1914 / 92 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Minden (Inhaber: der Kauf-

Am 11. April 1914 ift eingetragen bei; Lange in Petershagen) ift

der Aktiengesellschaft in Firma : Lübecker SHwefelsäure- und Superbphosbphats t MSemge elschant in Lübeck: | Minden überge

H eneralversammlung j äft unter obiger T fortfü B Y April E Königl. Amts gert

_|Münuster, Tyr estf.

In unser Handelsregister B ist “Sande | unter Nr. 112 das Bauamt des West- Baueruvereins Gesellschaft ina | mit beschränkter Haftung mit Steenbod, Wi itwe in Libed. | wt in Münster i. W. eingetragen „Vet Gesellschaf! erte ag tsstt am Gegenstand ist die “Tlrderans des

mann Georg Lange in en Kau finan

E

LübeecK. Handelsregister. 9. April 1914 ijt cingetragen g“ a W. StecntoE, Lei F big e | fälischen

Das Amtszeriht. A

LübeecK. Hanudelêregifer. Sg 194 M eing getrage 5

7m Ünternebmens Bauwesens Westfalen und D. „angrenzenden Vanded teilen, welhe pm A Bauernvereins

L d Spar. Vereins-Bauk in Lübeck, mit „in E gurrat “Mldert Löf fen „Die, Zeitdauer der ie Bekannt»

Iobann Heinrich 9 Derli en su 1d aus s ftand auge! z 1914 ist der Obergüter- r A1 uguft Det er Gor Hammerich M rz E, ist F

{äftsführer ft d in Münster bestellt. Gesellschaft ist unbes{hr machungen der Gese lfhaft den Rei ch8anzeiger den Staatsanzei Münter i ¿. W.,

Königliches Amts8gericht.

Naumburg, Saale,

„E unser Pee er A if ne Handel8gefe el “Mitteldeutsces Asvesisciefer- werk Naumburg a R Spindler &@ fönlih ba ftende 1| Gefells Saftee der Maurermeister Christian Heinri Spindler Arthur Alf

den 16. April 1914.

A

ete!

t

ei Firma Masfivbau Gesel- schaft C beschränkter Saftung_ in ie Vertretungsbefugnis des Heinrich Hagen ist Leute it. ta ler ilbelm Hellmann in um Sea ande er bestellt. geriht. M Il,

der Kaufmann Spindler, beide in Naum- „, eingetragen. Die Gesellschaft 9, April 1914 begonnen. Vertre tung der Gesellsaft ist nur Cb ristian indler ermächtigt.

Naumburg a. S.,

A7

“Lis L "Qs

Lübeck. E A S E riNer. L April 19 14 it T Ege Tanen L Firma Thomsen « d E.

den 11. April 1914. iches Amts geridt.

Bekanntmachung. Handelsrey ister Firma Arnold

Exeiés in : Neu und Arnold Cremer in

ingetragen voti

S

"April 1914. ® Ten lkieo Amtsgericht.

Offenbach, Main. Befauntmacung. íIn unser Handelsregister ist eing

1del8register ist beute

.—+ et

Schüßler“

1

TeaVOFEst ; L

Christian Gg. Schwarz zu Erie Ghristian Jokann ant daselbst. Ders lbe ba t Ae “Eb efrau Elise geb. tohr Prokura erteilt. „GBürtlerware nfabri e E a. M., ten 16. April 1914. Sroßherzogliches R

Oldenburg, Grossh. Ii - unser Handelêreg Bernard Klöveforn

-

S

Zan Seorg Sw

Ceì

5:

E,

co N

2 E a n Ly Ca

co

fried Huhn in M Das Handel83-

a 1

2) es peiseoel- und Pflanzenu- R Gesellschaft mit be,

schrän Fier B: hier, unter As 3 y der Ingenieur

Gei Ltg f arer bestell Magdeburg, ten 16. Ap S niglides Amtsgericht A. “Abtet Bekanntmachuug.

n Mainz er Grunudbesfig- Gesenichafi | i i Nr E Sig 2 S s

Oldenburg - Die Gesell! Saft ift auf

e

ized

\ S aniess L e 1914, April 15. Großberzoglihes Amts8g eriht.

Pinneberg Tons, [7213] | dur Ir 2 hies Handelsregister A beute bet der Firma Holsatia Preßhefe- Fabrik Sinsh 18D

Tietgen Pinne- E E Nr. ;

91 ein E.

: : Mainz, Kastel (Amöneburg)

veianiecderlafsung

in Hobspeyer besteb 1 ; L : : Stiche Vatentsvinnerei und Weberei Gesellschaft mit N ter Haftung mit

„Chemiscze E tung in R AReE Ar

eirgetragen L arn

uhr Arc

i na geände rt ift in: m tische ‘Fabrik Ottmann Geselischaft

veschränftter Mainz Kaftel pg ren

M ederlafunug

Martueufirch- e

Minden, b oge

d

2A

n unler

2

la A Deute ce

men

Li

d A Me Qr

ck n worden,

Posen. In unser Ô T C:

n April 1914 | ist in ,-Vythiner E 2 groß Handlung“

H Handelsregifter A unter N

Drr

Le

Handel äroaiter B Nr. 135

1+ dem lis

l 4s

1A LILA L

Potsdam. In

Gi 4

dem

andelsr

L A +4

In das bi

mt in

L

brüden. | Mayer Schauder in Saarbrücen, Königiches Amtsgeri

| registe r pon

in

le

À G B. S

A D

57

Ai

Ei

Akiiva und ¿nommen find. Ribnitz, den 9. Großberzoaliches A

il

„R. A

unser Ha

tr. 899 heu Fuhlmann“’ : mit dem Size in Nowatwes

Posen, den 11, April 1914

@ al: 452 Mmtênort

C HLHGLASTDO ch+ E Posen. E [7215] In unser Handelsregister A Nr 263 bei der offenen Handelsgesellschaft

«nior Gander aro tsr 5 Unt 4A LSTCYLILE L Le f E @ ; Albert Mach LUi Vau «“ L n Posen A as Ds

Handelsregister B Nr. 203 Firma Eisenbetonbau Sbiben Reshke und Compagnie Gesellschaft

tung

Arn L L LUTie

mit beshränkter SHaf- A in gig einattra-

L L: in Posen bestellt. Der Gesellschaft3- ag ist am

[3 deren

bis

esige Handelsregister ist beute zur Firma C. Eagebreht, laufende Ir. 207, eingetragén, daß die Firma jest C. Egge- vrecht Nachf. Iuh. F. 2LW. Quer: hammer lau tet, daß sie ink fo den Kaufmann Friedri ch Wi in Rib bnig überge gan fen ijt und ni

Paíîsi

SaarbrüeKken. [7223] Im Handelsregister 4 unter Nr. 751 wurde beute bei der Firma Saar-

: Mövel-Magazin Saarbrückeu eingetragen

n} Die Firma lautet jeßt: ‘Saar-Möbel- ri Maaazin Mayer Smauder in Saar- Inhaber ist der Kaufmann

Fraas Nachfolger

f. -

290000 M. Zum Ge- der Ingenieur Michael

19:

ndelêregister A ift unter die _Firma: „Seorg

Inhaber der Kaufmann Kublmann in Nowawes eingetragen

en 11. April 1914. niglihes Amt8geriht. Abteilung 1.

nitz, Sachsen. [7220] | ; Firma Brückner «& lin E betreffenden Blatte 321 gisters die Firma erlosen ist. uiênis, den 17. April 1914. Königliches Amtsgericht.

Ribnitz.

nNn

tp Herm ino Gom- LITDE L PETIIC m

Inbaber

L A

Viktoria Automat Posen eingetragen

S

Marz 1914 errictet.

La Lai

Ce Im indestens

nr einen 2M

bd! Gi

April E

Arn t2aor; A4 O Lie

7919]

Î Aa }

ist beute eingetragen

[7221]

lae 1e e Kaufs auf lbelm Quer-

t mitüber-

April 1914. mtégeridt.

Max Schauder in

Saarbrüden. den 4. pie 1914

' Terden, Aller.

In das Handelsregister bt. B ist unter zur Firma eUberlaudzentraie ia L Sesellschaft mit be- irbbrne a Saftung“ zu Verden beute

H.-R. A 892. Wolf und Sperling

Saarbrücken, den 11. April 1914. Königliches Amtsgericht.

SaardräcKen. Handelsregister A urter vntede beut e bei der offener Le E \{aft E. Weil Söhne in Saarbrücfea eingetragen: Der Kaufmann Karl Weil in Saar- Gesellichaft schaft ift in cine mit einem ánbitiiieh T ionbei worden. Saarbrücken, den 11. Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachu

_Jn unser „Handelsregi îter

Firma Bedincin-

S E CtS ecGeTdatt m. b, H. in Soeft

cingetra agen worden :

E T nis de

Die Firma ift iy t ves Aprik R

gden 7. W Amtsgeri

Sonders hausen. Bekanntmachung. Fn unser Handelsregister B Nr. bei derbe E an Souderêtausen heute daß dem Kaufmann Kurt Bart in Arnstadt Prefura für die Zweignieder- Stadtilm erteilt ift. Soudershaufs en, den 13. Au 1914, Fürstliches Umt8g eridt.

Sorau, N. E,

S A. ‘Finke ost w worben.

uon S I eE Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung, in Zittau: Der Gefsellshaktsver- luß der Gesellschafter

Mat ItSPT0tL2- j U

irag B dur ch Besch Juni, 1913 laut 2 ps di d ‘das Stam

Ernenfanttal i nia

der GefellsGaftever- . April 1913, auf memen wird, is dert worden. April 1914. ces Amtsgericht.

aeg, Aer. În das Handelsregister Abt. B ist vnter Nr. 14 zu der Firma „Bergbaugesell- | A Carls8galüc mit Haftung zu Verden“ beute anen: ie E des Kaufmanns den ift erloschen.“ Verden, den 16. Apcil 1914, Kön1gliches Amtsgericht. I1.

Tr aldenburg, Sehtes. In unser Hauadeleregister A Bd. 2 , Avril 1914 5 je Firma Eric Schwarsz, Alt- twa fer, eingetragen worden. Amt8geriht Waldenburg i. Schles.

Werne, Bz. Münster. Bekanntmachung.

Handel8regijter “bteilung À des unterz ibneten Amt2gerits ift b Heinrich Heuser

L A DOT dies

) c

/ ellica .—

ee (E

Wilhelm Gläck Hier:

ck 21

Demuth, ä b. Georg Saebler i

'

Car L 5ER

April 1914. Zittau, den 16. 2

beschränkter

e) q) Ly

zwiekau, Sachsen. f j biefigen Handels- Lenk «& Sohr, E ‘Pabst & Le hier betr., ift beute eingetra teilt dem Paul Nobert ‘Vogel i n Ban, den 15. April 1914. Königli iches Amt

N L D e ati v ai Amberg. BVefanntmachung. Der „Bauverein Furth i. Angehörigen der kgl. fehrsanftalten, Lal „mit E Haft-

[l Lf . ck

: Prokura ift ere

bei Nr. 517 am Ilôïhen der

atermetster hit Ler.

Firm na Heinri

talthoff hier.

Gesellschafter: He

eingetragene

E folgendes e Die Firma ist er- Werne, den 16. April 1914.

Königliches Amtagericht. Wischwill. : Handelêregister Abteilung e 36, die Firma Friz Bau- S betreffend,

atutenaemäß di Amberg, den Amtsgeri&t Neg

E

warenfabrik Stuttgart- Wangen

Aachaffenburg.

Vekanntmahung. und Kreditverein Genossenschaft Haftpflicht i

Bekanntma

Dem Karl Kapple Brok ro ortoi c Württembergisches ngesäft, Gesellschaft mit De: änkter FEeURs Hier: D -

Wangen: T ; : L: L j „Bezeichnung des Eini a

Sorau, N. Ea, ai umann, Kaufmann

Handeltregiiter Sloßbraueret ofccht worden.

eingetragene unbeschränkter wig itrieg Al

Ee

Z Hugo Baumann ift erloschen. ill, den 7. April 1914, Königliches Amtsgericht.

_ Albert ift

Sorau. de n 14. April 1914. Wischwill,

Köni Soran, N. Bekanutmachung. register Abteilung A ist Nedemayn Kau fm ann I S Deidri

ES Bx. Potsdam. Ssnnichsen, Wittenberg e bat 8 Handelsregisters B ederlasung Witten- Ray Friedeberg Se- eschränkter Haftung |, 4B ist unter Löchung neue Firrna N B. M. Sönnichfen |( e ¿u kWitteaberge u Habe rin die êrau 2 bnnicbfen gisters A ein- en mit dem Zusazz, daß die , die Uebernähme ber Pass isizen « Vaartes La {lo en E Tlttendéuge, den 27 Köntgkliches Amtsgericht.

V Tie Er A Leaíe 7248 gifter A ift heute zu »“ Fiema ‘Märkische Kun st- fteinwer fe Seinrih Gerberdiug mit H m Sige zul n ESItieRpErge und als deren Heinrich Gerberdirg z1eE ets agen werden. “Wittenberge, den 9. April 1914, es Amtsgericht.

weinenatein

In das ée ürt ttembergische

Bankanstalt,

Wn

B

der in ‘tem Betrie be deé I rc macherei- Géwerbs- Genossenschaft in

Genossenschaft Haftpflicht“ i In der General-

a 0)

cr

eingetragene Ae a

= -

E Ges Hj its du Heidrich in ras aus-

vertretenden DeTITCICNOTIL

S “a e

Sorau, den 14. April 1914. Köntgliches Amt3gericht.

TartczoWitz.

ïIn unser Hand Gg ifi Uer ist beute bet genen Firma TwovvoT. eingetragen lautet E

gister ti heute Sbeber: Me ina Sohn“ in Stade der R aisaati Richard Hepterith in Stade eingetragen worden. April 1914.

Königliches Amtsgericht.

Steinau, n :

Oskar Karlow Fohaun E. Firma ft der Kauf j

d

C »

Amidaccit Tarn9twit, dzn 6,“

i-Gewerbs- Genossenschaft in Lettenreuth, cingetragene Genoffen- schaft mit beschränkter Haftpflicht“ Lettenreuth, A :

¿ ® eingetragenen Firma p,» Steinauer Maschinenfabri! as Freytag" ist beute eingetr Joachim Garve bst Pro ura a ist.

“Steinau (Oder),

N

: fieSwerte,

ry

B (P s

Or D)

den 16. April 1914. “Templin, den L Avril 1 eti Firma Th. Deum olberédorf Ec HVandelsregif ters tür p Bezirk Es

zoi Ee Amtegerichts it

Steitin. 5 Tiegenhof. n Blotte 111

Im Handelsregister c Norddeutschen Qreditan stalt, BERe ti!

(Sesa Um tr E

5 run rs 4

3 (F : „Stettiner Nährmittel: P L Steffens, G. i: D: H.“ in Stettin)

einacttra gen «

in S UEibor ift Gesellichaft ie Kaufmanns Hans Gerhard

dorf ift erloshens . April 1914.

dein ri Goetide Proku ra des Pevmarn in Großoiber®2

ZWolkenftein,

it nab » Zittau L at. i j u réefelao “Nähr- Konservenfabrif, ns, Gesellschaft mit

Gegenstan S

Trachenberg

mit telwerfe a jt unte N A ) Ne, L “betreffend T ‘ache mberg F Mar- LO dbesihertreditt meladen- und Konser vei fabrik, d

b. E in n Tie Geseh

Bekanntmachung. : „Beckers E L Inh. Carl Beer“ in FUOLE und eren Inhaber: B abe n beute ium eingetragen. Worms, den 14. April 1914. erzogliches E

Bekauntmachung. Im Handeléregister de s bi ¿figen Ga ibie Firma „Adolph Darlecff, Gefellschaft mit beschräufkter Zweignieder- |L

Aa

tre L

bef räukter Haftung.“ ge

r co ar

(eth ), 8 8.

e L tse

T orms,

O Sehwarzw. (Ber 10fensda aft register, j Ein-: «& Verkaufsgenossen: baft Breuden e. G.

-: ngetragen : Lis

wurde “heute

in Caffel, lafflung Worms“ eingetragen :

L 15 des Gesellshastävertrags ift ge- Die “ra Worms 7 aufgeboben

Worms, 15

Sr erioalies A

Gesellschaft mit E

Mühleuwerkte, schräukter Daftung,_ Otto Bursikowétki in S selbt zum Ges%äftsrübrer |

m

S N el ei

5 R ey

Nert Sffentli a DE org

-

Velbert, Rheinl. L R êregi tf

dad Le 2D! irfchaftl liche Genoffen- scafts8blatt in

Stuhm, B 2 E

‘April (1914,

L

register ist ein-

Ld

‘* non Sesenscpafemit ichrin c

Lee in EIDEE.,

Amtsgericht

4 ck- 2 Qandel 8reatfter wurde “A \ CVUTUC

D

I 7

C 7

n T c

Breslan. _

[5]

Stutigart S

ltt K „betr. D andel8gesell- in V. Sr mat in | chf eide: Der Kaufmann L A Rein-

6 i Hirschfeld 8 (+

N

ist eine A unter ber Kirn | „Eleftrizität8genossenschaft fau und Umgegend, Genossenschaft ; ' Haftpflicht“

unser Genossenschafts

1 Ç f

Be ertrieb gleftrotechn!

S d M s L

Eintelfirmen:

Sirina ‘Auna Ackermann hier.

ALzrmann,

3

T

eingetragene A M

—. A

S 2

cB

Zprenger in : Zittau:

| Saarbrücken. Folgende Firmen wu F I mts

149.

ULT wegen gel [öicpt :

Frau Charlotte |

ch i in Saarbrückert,

_— V A4 n L .—

R. A 209, R. A 324 M; À 79.

Æ. Allenspach daselbst, ! Guftav Kind daselbft, | Sermaun Müffig da- | f

r An 7 Som Q rey rtî aftli : Ag L LHCH vil L154 u L Li da LLLLXK il Un niioni A Ez RT At Neuw M ck53 Ger n ofsensda Too t äl eur Hi Le t Beim | Ï T++; 4 Eingehen bes (t Marstand F I Li ch 1

+ tar

Fn das

u Blatt 1

afts

Cöln. Der

En inserm «ÍN unfer

I

—_

Vi LWTL

ist au3gesie er Ka ufmann Guido 5 Me a0 für

ingetragen worden. Kreis Bre8sau. ormed sowie |

Friedrich 2 Moser hier: |

Schalfau, stand: Bezug elektrischen Herstellung und Unterha ltura a von elek- ; ilunesleitungen und Abaabe Fnbaberd; es kent von eleftri [ém Strom für Beleuktungs- „Dorstand: Hermann (1 NBorsitendèr, dessen Stellver- Fleishermeister,

Albert “Blitt tenberg, | und beide in Velbert.

, | Gesellsda ft nur gemeins

Bex igfofer, | Kraft,

|trishen Verte

af N

Was

utt diesem Tage bes |und Betrieb auf ihn über. Dié ; D

„Max Sprenger | Karl

"De r L Geielid 1928 erritet worden. Velbert, den 15. Autszeri Ei

cafts vertrag

artm ito o D 3231 254A Lc

eändert. aear dert.

16

Firma Bezugs-

ul C6 sn ül it aus de em Rorstar Herma! n Marti tin u TGóin A

Crailsheim, Kal. Amtsgeridbt Crailsheim.

lUbertreter LLU U E

141444114

(T o ‘E a S ert U jedem gestattet. D ribter G fk l mm an I.

Darmstadt. Befanntmachung.

Ars bet dem

T4 r con Ala 5% t 1E Di gga

und endet am 30.

f

dem E zu ‘Bromberg, einaetragene Genossenschaft mit be- S Haftpflicht in SEE Berg

Dur Be\bluß

b:

und Absatgenofsen- schaft Görißhain, eingetragene Ge- nossenschaft mit beschränkter Haft: pflicht in Görißhain betreffend, ift

beut naotra oes morden As A L T e ein “C4 Tis Li L

60. 1914 ingetra Bauge- uotentGafi eingetragene Genoffen- schaft mit beschränkter Saftpflichi“‘,

Faufmann Albert Fris®

11114

np f 24

L c

aëidieden an fe; ine Stelle ut Ervedient ' bi Le Lie

p Ti Mi.

geridt, Abt. 24, Cöln. E R E E O

(l L Di]

In das Genossenschaftsregister wurde Ç traf D) TEovoti am 14, April i einget ragen: Molkerei-

Tui { TIC Ai R E E Gibelbräutier Gt TILOITCILTLENAT L HOTICDLHILLTL W115 c r , _— Dritt e 1 (F rAntncon tit Arn 4 L D L Lis Als L is D Fr anu12 191 (S A (+ - U E —_ l nta» A +ÎATs 29. Januar 191 egenttand des Unticr- PeR S; or N T Ui L L » s

Genossenschaftsregister Konsumverein für

Ober: Rarnftadt und Umgegend E. G. V O fol laendes einge tragen: Nach dem Statut vom 10. Marz 1914

Art

1) die Firma ift geändert in Konsum und Spargenofsenschaft für Ober- Namstadt und tragene Genossenschaft mit be- schränkter Haftpflicht mit dem Sitze in Ober NRamsftedt.

2) das Gescbäftsja br beginnt am 1. Juli

Umgegend, einge-

Juni.

Darumftadt, Maáärz 1914.

Großh. “Amtsgericht T, Darmstadt. [7289] Bekanntmachung.

Sn unsern Genossenschafts8register wurde bet dem Konsumverein für

Arhei lgen und Umgegend E. G. m. b. S. in Arheilgen folgendes ein-

Nah dem Statut vom 15. Februar t 11914 ist die Firma aeándert in Konsum- Spargenofssenshaft für Ar- heilgen und Umgegend eingetragene Genossenschaft | Haftpflicht Heilgen.

GSesHäftäéahr b endet am 30. Juni.

mit beschränkter

H

it dem Siye ‘zu Ar- Weiter ist bestimmt: Das éairrit am 1. Juli und

Dar1nftadt, den 1. April 1914.

Großh. A

mtgericht II.

co 5

“C5 e .

Hen ofensSaft In

Bekanntmachu ungen |Deggen;

beute

traaen Lim i

l 4 H nrri j F. L

j L n hrTi0o 14 T

4 F ei 7 o

cen

nd d 9 "r t-) A E LE- «A O À et * quf

1"

: Deagendo

Diez. O

der Gen

und

schränkter

der Genossen schaft vflicht

Dortmund.

noser

verein nossenschaft vfli hit“ in

4UQqu

Se

auv gg aan Bei î

U (es it

lung vom 15. umgeändert in faufsgenossenschaft S n V. Dortmund,

Eisenaceh. ; In das Deo G at eoa ter 1st heute 3 eingetragenen „Konsum-

bei nossenschaft: genossenschaft für Ruhla und Um- eingetragene Genossenschaft Haftpflicht, i eingetragen worden: Wilbelm Güth ift aus dem Vorstande ausgeschieden und i Uhrmacher Ernst Leinhos in wählt worden.

Eisenach, den L. Größherzogl.

gegend, mit

Fürth, iavaris 726 Genosfsenschaftsregisiereintrag. Darlehensfkafssenverein zenn mit Umgegend eingetragene Genossenschaft unbeschränkter Haftpflicht —. schiedenen

Vekanntmachung. Genossenschaftsregister Genocsfensckaft einge- | E R Moos, eingetragene Genossenschaft mit be: sGräntier O mit 2

N d „Hermesfei ftierhaltungsgenoffenf H; } m. b, S. dd D

„Landwirtschaftliche 3z-(GBenofenschaft für Bescheid und Nachbarorte, G. m. 1D mit 1 C

L E le eltereaber Spar- Darlehnskassenverein, tragene Genoffenschaft Dai

Monin.

Elektr igitäts genossenschaft Klein Algermiffen, e. G. Kleinalgermissen, !

i Män 1914

Hildesheim, den

Hidesheim.

2

eingetragene Gétn unbeschräánfter Niederncisen (

: 2

2 Q Q i )

Hildeshein.

(Ge nossenscaftêre ‘em iste r Genossenschaft shußkasse in Soheneggetsen, e.

in Soheneggelsen

„Dortmunder eingetragene Ge mit Va ü Haft: Dortmund

Tdstein. Oas,

oer schaftsregister

D «&

4

Darlehen sfasse Niederio Las

Vhftein, den 6. Königliches Amt tsgeri

i 8, Aprik 1914. Amtsgericht. Kirchen.

VBrachbacher lehnsfassenverein, cingetragene “Sé: “eingetragenen ‘Ge. unbeschränkter „Einkaufsgenossenschaft 3 für Dortmund und eingetragene Genofssen- schaft mit beschränfter U in Dortmund i#t beute folge

AOTT A N DOY geiragen

Durch Besc luß der Generalversamm-

„„Wesifälishe Ein- Friseure, H., Sitz Dortmund.“ April 1914. Amtsgericht.

nossenschaft A V A in Brachbach. r t Karl Müllex L. Brachbach ist stand ausgeschieden und Stelle der Monteur Brachbah gewählt worden. Ri den 0,

Ce E Mah Iosef Pracht

April 1914. Amtsgericht.

Kirchhain, N. 7 Oeffentliche Betanntmachung. In das Genossenschaftsreaister 9 „Spar: und R eihe Trebbus“‘ April 1914 dem Ns find eher Nick« ard Lau risch, ste Üvertretende

mann Ee 3) der L

1) der Vorste

beschränkter

Ruhla W. A.“ Fiegelmeiste

Voreiném nital

Nuhla ge-

Pt 1914. . Amtsgericht.

‘Vereinsmitglied Tanneberger in

Kirchhain, N. L., den 3. April 1914, Königliches Amtsgericht.

Körlin, Persante. Í \ Genossenschaftsregister e bei M kee 4 „Maschinenwerk An Stelle des “auége- Körlin, e. V. m: b, S.

ohann | folgendes eingetragen worden:

Landwirt Ea SaTbaNs

E in Körlin“ Borstandsmitglieds