1914 / 94 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ë ( f } - 3. 1904 22. ic Seifen, Vasch-11606 E076 (Ge): 0019) N. 2% N Os ais 34. Parfümerien, fosmeti}che Miel, E i " guháber: Reinhold Shulz, Königsberg i. Pr.). Ls :\fér) 9e. Nadelu, Fischangeln. d Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, 2 3760) R.-A. v. 12. 3. 1904. 9h. Werkzeuge (ausgenommen Strohme}1€r/ fei fnägel eti äf dck ernungsmittel, [11 67192 (P. N 9h. Werkzeugé ausg“ d. Hufeisen, Husnägel. H Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenent]|e R : The Peerleß Carbon Black Company, Pitts, Hieb- und Stichwasfen. 2 Emaillierte und verzinnte Waren. j Rostschußmittel, Puß- und Poliermittel (ausge- (Inhaber: ) i c. Nadeln, Fischangeln f Eisenbahn - Oberbaumaterial, Kleineijenivaren, nommen für Leder), Schleifmittel. byts Le Se. A 608) R.-A. v. 15. 3. 1904. d. Hufeisen, Hufnägel. ; « QA E Musterklammern, Schlosser- und L R eräte. 16c 67240 (U. S S i. Hujetjen, L! g 1 Kleineijenwaren, Brief- und Muster “er ichlä Draht-| 35. Spielwaren, Turn- und Sportgera Es (Inhaber: Hugo Ulrich, Zwiau). é Gisanbahn - Lex E 1 Schlösser, Be- Schmiedearbeiten, t tif ay E ies 36. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuer- P93 (M. 6926) R.-A. v. 18. 3. 1904. Schlosser- und Schm1edea en, D s le en, Anker, Ketten, Sto E E ce 4 ition. 22 . E Es E L D htwaren, Blehwaren, Anker, Ketten, aren, MeQwareA, L beshläge, Rüstungen, werktSTörper, „Geo FUREA ies, Gips, | (Inhaber: Ernst Malke, Leipzig). \hläge, Drahtwaren, ) el, N x Reit- und Fahrgeschirrbe) e 3- Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, , A 99, 3. 1904 Stahlkugeln, Reit- uno Yahrgelcierbeiwtage S Glodcken Schlittschuhe, Haken und Ôsen, latt as Sch, Asphalt Teer, Holzkonservierungsmittel, % RTIGL A L H. Cöln a Rh s en, C en, Schlitts e, Hafen und Ven, M Ds Dasïotten, : i\ch bearbeitete e, S : 2nortable Häuser Inhaber: Krewel & 00., . m. b. Y., + Nh.) stungen, Glocken, Schlittschuhe Haken Zl cte shränfke und Ka}}etken, mechant}ch |! Rohrgewebe, Dachpappen transportable Hau}er, Z : 99. 3. 1904 E. s ß; i A Maa )rgewebe, ) n, 67384 (R. 5599) R.-A. v. 22. 8. . Geldschränke und Kassetten, mehanisch bear Ae R Af ‘tallteile, gewalzte und gegossene Bau A erialien. 9b oe 6 G H c Geld metallteile, gewalzte und gegossene Bau-= Fassonmetall ei e, g Schornsteine, Baumaterial! e A L (Jnhaber: A. M. J. Rieper & Co., Altona Ottensen) E teile, Maschinenguß. G Siild-] 39. Teppiche, Malten, Lino, Ss 266 67471 (M. 6922) R.A. v. 25. 838. 1904, teile, Maschinenguy. ; Treibri 1. Waren aus Holz, Knochen, oe, P E Q eAGas Fahnen, Zelte, Segel, Säe. 26c t E é: A 93. Maschinen, Maschinenteile, A De E vatt Fischbein Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, M Se Uhrteile : (Intahae: S A n R v 96 3: 1904 E = e d. 0 e Ç 3- © iche Le, R E (T 5 (i  i Stoff / s / E Wt 2 6748 . 22) Ph E T T 4 Schläuche, Automaten, Haus- und Küchengera E relluloid und ähnlihen Stossen L x 7 2 Sch. 9028) N Stall- G ten- und landwirtschaftliche Geräte. Meerschaum, Tes - d Flehtwaren, Bilder- 41. Web- und Wirkstosse, ha (Inhaber: Frl. Louise Schneider, Falkenberg b. Grünau) Stall=-, Sarte Drechsler-, Schniß- und Pt E 38 67626 (W. 5133) R.-A. v. 5. 4. 1904. E raymen._ ¿ :rche ätif - 19 191447. D. 13166. þ° ; ia Worringen, Cöln). 22h 191441. C. 14749. 22h. Physikalische, Gent, E L D ae 2, „(Iadaber: Mas O R O M04. Ge ; tische, elektrotehni]che, Wag Levi R Es / fölln). troll- und photograpy E P, -Jnstru- T A E M mente und Geräte, 2 eßinstrumen e. - 96d L (D. 4202) E M N 23. Maschinen, Mae b oe ri A S E: Deutsche Dauerbrot-Gesellschaft Berlin m. b. H, Schläuche, Automaten, Haus- und KUcengere f 96/2 1914. Dearborn Gesell}chajt m. 9. D., A Derlin). a. : L S Satas und landwirtschaftlihe Geräte, } 5 1 1912 : : 9a 67743 St. 2465) E ei Ge 4. 1904. Treibriemenverbinder. S E Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von (Jnhaber: Gustav Stavenow, 37 ¿ 1904. q le d Saiten M eutishe Prä- 149 67767 K. 8138) R.-A. v. 12. 95. Musikinstrumente, deren Leue Un® ck : chemischen Produkten. Waren: Pharmazeu 42 . S O 04 97 Neun Karton, Papier- und Papp- é 67967 (K. 8137 E A E Papier, Pappe, ' parate. It 71710 (K 8136) s v 189 1 Iv T T) i isse Bs R S = /@ 8131) 20. 1. 1905. 28. Photographishe und Drudereierzeugn)|€. 5 [9h 191448. A. 11079. 75568 (K 8131) y 1 99. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren : (Inhaber: Arnold Gir s R v. 12 4. 1901 L: : a O71 2 L daraus. 0ER 6 N 30. Annähdrucknöpfe. | G D ATLAS S (Jnhaber: Theodor Hempel, Dresden e bos 32. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellierwaren, C N°2 S 22 67900 (S. 5038) R-A. v. 15, 4 39 S ; s L - (% é l Seib, Wien). E : company, Lon- Bureau- und Kontorartikel. S (Jnhaber: Carl Serb, Wien) i 1/9 1913. Columbia GLRPIARIERE, E of - 34. Put- und Poliermittel, Rostschußmittel. ï F Voos Söhne, So- 9 67949 (W. 5157) R.-A. v. 19. 4. 1904. don ; Vertr. : Pat.-Anwälte Henry ® Schmi Ben 35. Spielwaren, Turn- und Sportgeräte. 18/10 1913. Atlaswerl Franz ae : (Jnhaber: Welker & Kahle, Ohligs, RhlD.". Wr E A E S brit Warei:008 MOSDS (C: 0 N R E 1 3A G ieb o A ae : E Geschäftsbetrieb: Stahlwarensabrit. M i; (Jnhaber: Continentale Tabaks - Gesellschaft m. b. H. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrie Mina E E Haarschneidemaschinen. - Y Frankfurt a. M.). ; Sprehmashinen und Zubehör. Waren: DPre ne 42 191445. W. 17591. 7 „= 158 68352 (W. 5123) R.-A. v. 13. 5. 1904, shinen, Apparate, Jnstrumente und Geräte zum Au]-} #=- gc 191449. Si. 19137. x . Q ld Z. Wertheimer, Freiburg i. B... ) / L Tznen, benußte und C. JFnhaber : Leopo 2 ¿eihnen und Wiedergeben von chL0nen, d S A "68370 (S. 5039) R.-A. v. 13. 5. 1904. unbenußgte Aufnahmekörper wie Zylinder, Platten, V an f . E. Söhnlein, Scheesel). H : Aufzeichnen, Aufbewahren (Jnhaber: E. B dér, Streifen 1: dgl. Zun Ae, auses E : Wronker, Frankfurt a/M, 38“ 68393 (R. 5601) R-.-A. v. 17. 5. 1904. und Wiedergeben von Scallwellen. Maschinen, G I 1910. Hermann i r O f (Inhaber: M. Rosenberg, Fraustadt). mente und Geräte zur Entfernung der Aufzeihnungen J Zeil 101—105. 3/4 1914. E. _ (Inh S e M p. 20. ‘6.1904 ck Auf förpern. Schall- rchäftsbetrieb: Warenhaus. Waren: 34 6852 Sch. 297) ¿ D von Schallwellen von den Ausnahme er ehmb Od Inhaber: Karoline Schülein, Augsburg). trichter, Schalldosen, Nadeln, sowie andere abnehmbare} gl, S Wactnerrzeugnisse 29 52 (R. 6644) R.-A. v. 24. 5. 1904. Einzelteile der vorbezeichneten Maschinen, Apparate, 1. Acerbau-, Forstwirtschasts=, E E YLO é, 39h S E L S Cr arlöttenbuis S eräte, Behälte d Albums für Ausbeute von Fischfang und «Fagd. L Jnhaber: Hans Lter|Q- S n Instrumente und Geräte, Behälter und # S E: ‘che Produkte für medizinische 9f G8624 (M. 6959) R.-A. v. 27. 5. 1904. V L E SOl ekörper, jowie 9 Arzneimittel, chemische Produkte für medtznt If Se L ee 5 benußte und unbenußte Schallaufnahme C TYLEN O L : oh Drogen - # L orf, Velbert, Rhld.). für Toncombare Einzelteile der bezeichneten Maschinen, und hygienishe Zwecke, E Taae „(Guhabar: Mye Ee eel T v 31 * 5. 1904. Apparate, Jnstrumente und Geräte, benußte und Un und Präparate, Pflaster): Ber 6 M D E Pirmasens). A S latten und sonstige Formen zur und Pflanzenvertilgungsmittel, Les et2s Inhaber : Heinrich Schäfer, R á Bie S IEN x Tische : donservi mittel für Lebensmittel. 26 68733 (W. 5151) R.-A. v. 31. 5. 190 Vervielfältigung von Schallaufnahmen, Tische und itiitel, Fokservierun ga N Puß, künstliche A . Louis Wollstein, Berlin Untersäßze für die vorher bezeihneten Maschinen, Appa- Za. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puß, A atr Do o E E = 4 os FXnstrumente und Geräte. Blumen. E (S. 6) A. “t rate, Gn ente j E c. Strumpfwaren, Trikotagen. - E Jnhaber: Florence M. Sylvester, Mas B E d i ä 4. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koh-, Kühl-, Er 4 G0245 (S1. 2499) Ne. 0. 1 30. 191443. W. 16813. und Ventilationsapparate und -gerate, Wasser= (Jnhaber: Georg Stümpeley, Hamburg” i oi leitungs-, Bade- und Klosettanlagen. s S L n E Sd dae 34° 69551 (M. 6873) R.-A. v. 24. 6. 1904. i ° 5. Borsten, Bürstenwaren, Pinjel, Kämme, } 17/2 1914. Fa. Ad. Ernst S ls (Jnhaber: Wilhelm Müller, Melsungen. Li Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahl- J 3/4 1914. : : E 2 ane M08 69711 (B. 10267) R.-A. v. 88:1 späne i Geschäftsbetrieb: Export- und Jmportge[G"- 1 (gnhaber: Clemens Breul, Gräfrath). 6. Chemishe Produkte für wissenschaftliche und Waren: Nadeln. E Me 17 70006 (P. 3788) R.-A. v. "G 7. L photographische Zwee, Feuctlöjchmtttel, Le S f G- 18010 ‘Inhaber: Pfälzische Metallwarenfabrik Ges. m. b. H. und Lötmittel, Abdruckmasse für zahnärzttie | 19, 191450. E Kalserslauter. : 1. 7. 1904 17/2 1913. Waldes & Ko., Dresden. 3/4 1914. Zwedcke, Zahnfüllmittel, mineralische Rohprodukte. 2 70015 (C. 4195 R.-A. v. 4 K . i Ra Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Jmport- und 7. Dichtungs- und Packungsmaterialien, Wärme- ‘Inhaber: Dr. Hans Straßmann, erlin u. Ma Exportgeschäft. Waren: shuy- und Jsoliermittel, Asbestfabrikate. a 416 (K 8394) R.-A. v. 1. 7. 1904 ‘Kl. j : 8. Düngemittel. “s : E 42 700 A E E Za Kopfbedeckungen, Pub, künstlihe Blumen. 9a. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. (Jnhaber: Kühne, Sievers & Feuman 1 fava F Bekleidungsstücke, Korsetts, Kratvatten, Yo)en- b. Sensen, Sicheln, Hieb- und Stichwassen. 5/3 1914. Albert Gallash, Bunzlau i/Schl., Say-] 2 70050 B. 10346) R.-A. v. E T, : träger, Handschuhe, Schweißblätter. c. Nadeln, Fischangeln. nauerstr. 2. 3/4 1914. Jnhaber: Sebastian Berger, Oestrich a. y) A 4. Veleuchtungs-, Heizungs-, Koh-, Kühl-, Trocken- d. Hufeisen, PEOO: a die: Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von34 70113 L 8488) A 9, Da t 2rate und -geräte. e; Emaillierie Und _VErginlle E 9 j hörteilen. Waren: Automobilzubehör- Inhaber: Carl Kaufmann, Coin). S Qs E UNS deilivtise bearbeitete unedle Metalle. f. Eisenbahn - Oberbaumaterial, Kleinetjenwaren, E E E 166 70240 (K. 8463) R.-A. v. 5. 7. 1904. s Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Schlosser- und Schmiedearbeiten, SMere Be- f teile. S “Inhaber: Krohn & Stürken, Hamburg A Hieb- und Stichwaffen. schläge, Drahtwaren, Blehwaren, Anker, Ketten, 191451 B. 29941.127 70402 (L. 5370 R.-A. v. 8. E G c. Nadeln Fischangeln. Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirrbeschläge, 11. 91451. . (Jnhaber: Adelbert P. Little, Rochester, New-Yor ; Cie SQuiiäael Rüstungen, Glocken, Schlittshuhe, Haken und 29% 70742 (H. 9315) R.-A. v. 19. /. 1904. d. Nuseilen, Y usnägel « Rüst g G d: A TT 5 cch ch be- 6s R S : Ak esellscha! e. Emaillierte und verzinnte Waren. Ösen, Geldschränke und Ka}jetten, me anij P C Or (Inhaber: Accumulatoren - Fabrik Aftrenge] i f. Eisenbahn-Oberbaumaterial, Brief- und Muster- arbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und ge 99 Berlin). I-75 1904 , flammern, Schlosser- und Schmiedearbeiten, gossene Bauteile, Maschinenguß. ) Ée 2 « Quebsin-420b 7OSIZ M. 6651) R.-A- D. DA R, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Anker, Ketten, | 10. Land-, Luft- und Wasserfahrzeuge, Mum oor e, 16/1 1914. Wilhelm Brauns G. m. b. H., Quedlin- Inhaber: Paul Merkle, Ludwigsburg". / Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirrbeschläge, Rü- Fahrräder, Automobil- und Fahrradzubehör, burg. 4/4 1914. 2 : H 71202 (C. 4488) R.-A. v. S: 8, 1904, stungen, Gloden, Schlittschuhe, Geldschränke und Fahrzeugteile. i Geschäftsbetrieb: Farbenfabrifk. Waren: Farben Inhaber: Hansawerke Aktiengesellschaft, Bremen F Kassetten mechanisch bearbeitete Fassonmetall- 11. Farbstoffe, Farben, aa und Bronzefarben. 32" 71364 (S. 6303 R.-A. S 5. 8. 1904. t Wai Ï 1A eile, Maschinen- 9 Därme, Leder, Pelzwaren. h . Schroer & Co., Düsseldorf. teile, gewalzte und gego}}ene Bauteile, 42: elle, Häute, Varme, / E E (Fnhaber: Schroer & C0o., VU}) y E gewalz 13. Sicnisse, Beizen, Harze, Gerbmittel, Bohnerma!)e. f (4. 191452. S. 29455. D E S P LI0T) R. 0/80: 0; 1904. 17. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Alu- J 14. Garne, Seilerwaren, Nege, Drahtseile. (Jnhaber: Littmann & Co., Hamburg. : miniumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia | 15. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial. O RLTLS (S 681) R-A. 8 0. 10. 1904. und ähnlihen Metallegierungen, echte und un-f 16e. Mineralwässer, Brunnen- und Na E Bauern ausS- O f Inhaber : Ebener & Trösser, Cöln a. Rh... j ehte Shmudcksachen, leonishe Waren. 17. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nidel- et ane E 17 72152 (W. 5115) R.-A. v. 11. 10. 1904, 19. Schirme, Stöcke, Reisegeräte. miniumwaren, Waren aus Neuhilber, Dritannta 9/1 1914. Fa. Ludwig Hampe, Helmstedt. 4 4 Inhaber: Hugo Weber, Frankfurt a. M.). 21. Waren aus Knochen, Horn, Schildpatt, Fisch- und ähnlichen Metallegierungen, echte und un- 1914 J (geInhaber: Bund Ls R v: 21. 0. i904 M “4. : E au iat M ors S e O Nar - . L eis u T2 G ) u 5 : 2 G vei B bein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer echte Schmusachen, leonishe Waren, Christbaum Geschäftsbetrieb: Kammgarnspinnerei und Fär- | (Fnhaber: Fabrik Chemischer Producte Appenwei s{haum, Celluloid und ähnlichen L shmuck. E S Mex daraus berei. Waren: Wolle, Baumwolle, wollene, : baum- Hall & Co., Appenmweier i. B.). X A1 4904 B stüßen, Drechjsler-, Scchniß- und Fle S 18. Gummi, Gummiersaßsto\]e E Twollene, rohe, Gesárbte Und Melirate Garne, Zwirne, 26d 73315 (B. 10289; R.-A. p. 15, Ll Le Run A Bilderrahmen, Figurei [ür Non E A Strumpfwaren, Web- und Wirkstoffe. _ P (Jnhaber: Berliner Cacao- und Chocoladenfabrik 31s Friseurzwedcke. A s E 19. Schirme, Stöte, Reisegeräte. i C O G Kuzgner & Co., Berlin). «M 99h. Chemische, optische, geodätische, nautische, Wage=, J 90a. Brennmaterialien. E 291 191453. T. 8607.111 77791 K, 8444) R.-A. v. 14. 4. 1909. Kontroll- und photographische Apparate, -Fn]tru- c. Kerzen, Nachtlichte, Dochte. L E aus | Inhaber: Kalle & Co., Akt. Ges., Biebrich a. Rh mente und -Geräte. E 91, Waren aus Holz, Knochen, Kork, Dorn, DOiDs e H ü Il kl G dl Marke F“ 9f 79341 E. 3801) R-.-A. v. 9. 6. 1905, 23. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Auto- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, | Fi Thôrl's Spezia aCKIeINO z (Inhaber: Ehmann & Schmid, Freudenstadt . maten, Haus- und Küchengeräte, Stall-, Garten- Meerschaum, Celluloid und ähnlichen Stossen, 2 : E 16L §8005 (M. 6893) R.-A. v. 12. 6. 1906. und landwirtshaftlihe Geräte, Treibriemenver- Drechsler-, Schniß- und Flechtwaren, Bilder- 3/3 1914. F. Thörl's Vereinigte Harburger Oel- Inhaber: Charlotte Makowski, Berlin). binder. rahmen, Figuren für Konfektions- und Frljeur- fabriken A. G, Harburg a E. 4/4 1914. A S R E S E R L U L 24. Möbel, Spiegel, Polsterwaren. zwedcke. A | i) Geschäftsbetrieb: Ölfabriken. Waren: SVPpetatatl” S , - : 95. Saiten. 99a. Ärztliche, gesundheitliche, Reis R Mee sackleinöl für tehnishe Zwee. Berichtigungen p A li hs Sh- e, zInfl te und -Gerâlte, Dan- ) 7) 7. 4 1944, j 28. Kunstgegenstände. - [öfch Apparate, JZnstrumen L: E 80 R. 16737) R.-A. v. 7. €. *. „BOD 29. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren dagen, künstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne- 10 1903 N D L berige in 4-1 Bee : à L E f e g id e dätische nau- D Aktenzeichen Me 101 i 9 a ‘atartitel, Anbyie, Drit-4 E O Sie L t, Rontèoll- Löshung 2 190191 ‘B. 29755) RA. v. 2. 4. 1914. F 30. Posamentierwaren, Besazartikel, Knopse, Pru tische, elcttrotechni}che, Wage-, S1gnat=, d Á L 21 (P. 12777) R.-A. v. 3. 4. 1914. A inöpfe, Spißen, Stiereien. und pho‘ographische Apparate, -Fnstrumente und wegen Ablaufs der Schuhfrist S RTEL E ist bei beiden Zeichen nahzutrag!FF 31. Sattler-, Täschner- und Lederwaren. Geräte, Meßinstrumente. E Gelöscht am 11. 4. 1914. 18/8 101A # | 35. Spielwaren, Turn- und Sportgeräte. 23. Maschinen S E 93 245 (L. 66) R.-A. v. 16. 11. 1894. C S —————— e A S maschinen), Maschinentetle, Treibriemen, f 29 : Ee A F ummiwaren- n E Schläuche, Autc::1-ten, Haus- und Küchengeräte, f_ E rene Berlin-Frankfurter Gum Erneuerung der Anmeldung. 30 191444. W. 16923. Stall-, Garten- u..I landwirtschaftliche Geräte, E N SES ). (o 91) Ko 4 i004. A 90.3, 1960 : _B E i insbesondere Etifc.:c:1druckmaschinen. 2D Gia: Mar “Harff Maschinenfabrik, Cöln a. Rh.).|11 69701 ‘K. 8738), 11 69702 K. 878 e A 26 s E pie s Papi 26266259 * (W. 5110) R-A. v. 16. 2. 1904. |} 70021 (K. 8743). 70082 (K. "M 27. Papier, Pappe, Karton, Papter- un appwaren, f ch . Lolir Mecker iun. Weiden b. Cöln) äm 1. 4. 1914 L # L e Matorsabritati - nhaber: Felix Weder jun., . » : i: : S 91M ves und Halbstoffe zur Papierfabrikation, Ta é 66616 (H. 9318) R.-A. v. eris 2. 1904. 34 §919 (H. 431. 20b 69460 O. ! S e a F { . ij S 5 98. Photographische s Doddereäcrzongnilse, a 40A E Q D 5 pt A ‘L0G Skéstin: bes A1, Avril AALL s Schi Buchstaben, Druckstöcke, Kunjst- 4 Ee, / E y ppe Bs rata uchstaben (Inhaber: Hugo Kluge, Oldenburg i. Gr Kaiserliches Patentautt. 4/3 1913. Waldes & Ko., Dresden. „3/4 1D 99 A oczaitan ‘Ton, Glas, Glimmer und Waren } 13 66709 (L. 5367) R.-A. v. 26. 2. IOE. Robolski. Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, JFmport- und f 29. R , / 24 (Jnhaber: Richard Lindenblatt, Breslau). 1êva y S e araus. : j E 007 M p 1, 9. : Lr portgeshäfst. Waren: j L : der, Besaßartikel, Knöpfe, [22a 66797 (K. 8397) - D h E g 4 30. Sarl Garten E, O E (Inhaber: Kühne, Sievers & Neumann, in L ppes) 4. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koh-, Klhlappara"e 31 Satilero Riemer-, Täshner- und Lederwaren. f 13 66996 (Sch. 6311) R.-A. v. 8. 3. 1904. und -geräte. 29 S teetho ¡chen-, Mal- und Modeklierwaren (Inhaber: Martin Schranner, München). 9a. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. 32. C E B E Lehrmittel. 113 67072 (G. 4976) R.-A. v. 8. 3. 1904. þ. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, 98 Sihustivaffen g , L (Inhaber: Gebr. Goldmann, Berkin). ; Hieb- und Stichwaffen. _ : i E 11, Berubaurgerfiraße 14.

Boriag der Gypedition (Heidrich) in Berlin. Druckck von P. Stankiewicz

Buchdruckterei G. m. b. H., Berlin SW.

Deutscher Reichsauzeiger

Und

Königlich Preußischer Staatsanzeiger.

h Einzelne Uummern bosten 25

j Der Bezugspreis beträgt vierteljährlichßh 5 4 40 ». | Ale Postanstalten nehmen Bestellung au; für Berlin außer | den Postanstalten und Zeitungsspediteuren für Selbstabholer | auch die Expedition SW. 48, Wilhelmstraße Nr. 32.

12 94.

Fnhalt des amtlichen Teiles: Ordensverleihungen 2c. Deutsches Reich. Ernennungen 2c. Erteilung eines Flaggenzeugnifsses.

Königreich Preußen. Ernennungen, Charaëtterverleißungen, Standeserhöhungen und sonstige Personalveränderungen.

Seine Majestät der König haben Allergnädigst gerußt: em Generalmajor z. D. von Sothen, bisher Komman- deu. der 17. Infanteriebrigade, den Roten Adlerorden zweiter Klasse mit Eichenlaub, dem Oberstleutnant z. D. Münster, bisher zugeteilt dem Generalkommando des IX. Armeekorps, den Oberstleutnants a. D. Hagen, bisher Kommandeur des Landwehrbezirks Ostrowo, von Hegener, bisher Stabsoffizier beim Kom- mando des Landwehrbezirïs T Hamburg, Graf von ODeyn- hausen, bisher Pferdevormusterungskommissar in Glogau, und Mersmann-Soest, bisher Vferdevormusterungskom- mifsar in Flensburg, den Roten Adlerorden dritter Klasse mit der Schleife, dem Gymnasialdirektor Dr. Prei sing in Dortmund, den Oberlehrern a. D., Professoren Crampe in Naumburg a. S., Dr. Damas in Breslau, Heinelt in Beuthen O. Schl, Dr. C] De B At D “=IL L F Á mißarischen Hilfsarbeiter im Rei assessor Dr. Trautmann uxd dem Oberzahlmeister a. D., Rechnungsrat Schmidt in Neukölln den Roten Adlerorden vierter Klasse, dem Major a. D. Seiffert, bisher Pferdevormusterungs- nmissar in Waren, den Königlihen Kronenorden dritter dem Bürgermeister a. D. Tilly in Vaderborn, dem ordentlichen Lehrer Börner in Frankfurt a. M., den Lehrern

a. D. Lange in Hirschberg i. Schl. und Sonnemann in Bad Pyrmont, dem Zeichenlehrer a. D. Sch urig in Görliß

und dem städtishen Sparkafsenrendanten Groeschke in Forst (Laufiß) den Königlihen Kronenorden vierter Klasse,

dem Hauptpastor Mau in Marne, Kreis Süder- dithmarschen, und dem Oberlehrer, Professor Dr. Suchs land in Halle a. S. den Adler der Ritter des Königlichen Haus- ordens von Hohenzollern,

dem Lehrer a. D. Heidorn in Alikloster, Kreis Stade, dey Adler der Jnhaber des Königlichen Hausordens von Hohen- zollern,

dem Kreisspartassenkontrolleur Bieda in Kempen i. P. das Verdienstkreuz in Gold,

dem Gemeindevorsteher, Rentner Grundmann in Neuen- kirchen, Kreis Steinfurt, dem Gemeindeförster a. D. Matlhoni in Birresborn, Kreis Vrüm, dem Präparator am Zoologischen Museum der Universität in Greifswald Wachholz , dem Schleusenmeister Tag in Laucha a. U., dem Provinzialwege- meister Rietmeyer in Lingen und dem Aufseher der städtischen Wasserwerke in Frankfurt a. M. Schneider das Verdienst- kreuz in Silber,

dem Standesbeamten und stellvertretenden Amtsvorsteher Voß in Alt Paalow, Kreis Schlawe, dem bisherigen Ge- meindevorsteher Ehrih in Millienhagen, Kreis Fcanzburg, dem Gemeinde- und Amtsschreiber Melzer in Zirlau, Land- kreis Schweidniß, dem Strommeister a. D. Zeglin in Stockum, Kreis Lüdinghausen, dem Strafanstaltsoberaufseher a. D. Plew in Barmen und dem Polizeisergeanten Weinreich in Brom- berg das Kreuz des Allgemeinen Ehrenzeichens,

dem Bürgermeister Schneider in Friebertshausen, Kreis Biedenkopf, den Gemeindevorstehern Chudzinski in Kocingi und Wilczkowiak in Woynowit, beide Kreis Lissa, dem Orts- sieuererheber und Gemeindekasjenrendanien Senftleben in Jätschau, Kreis Glogau, den Gemeinderehnern Andrée in

Vielbah , Unterwesterwaldkreis, und Lixrfeld in Runz- hausen, Kreis Biedenkopf, dem Gemeindeschöffen, Land-

wirt Fröhlkch in Prittag, Kreis Grünberg, dem Presbyter, Landwirt Schmidt in Kuchhausen, Siegkreis, dem Kirchenältesten, Plazmeister Mülder in Papenbura, Kreis Aschendorf, dem früheren Deichältesten, Altenteiler Predöhl in Damnay, Kreis Dannenberg, dem Bauunternehmer Duddeckck in Rastenburg, dem Altsißzer Päß in Döhren, Kreis Gardelegen, dem Steuererheber a. D. Rath in Berlin-Weißen- see, dem Privatförster Grünberg in Grünetanne, Kreis Birn- baum, den Eisenbahnweichenstellern Alland in Sudheim, Kreis Northeim, und Bier in Neustadt, Kreis Kirchhain, dem VPolizeisergeanten Jung in Bromberg, dem Feld- und Waldhüter und Vollziehungsbeamten Schmigz in Wipper- fürth, dem Buschwärter Splittegarb in Russenau,

ch8amt des Jnnern, Gerichts-

| Anzeigenpreis für den Raum einec 5 gespaltenen Einheits-

die Königliche Expedition des Reichs- und Staatsanzeigers

E

I

30 -, einer 3 gespaltenen Einheitszeile 50 4. Anzeigen nimmt an:

Beriin SW. 48,

Wilhelmstraße Nr. 32.

20 Æ-

| S

j / zeile

|

2 x Berlin, Mittwoh, den 22. April, Abends.

S 2

Hannover, dem Schneidermeister Friederihs in Brau- weiler, Landkreis Cöln, dem Maschinenmeister Gro\chopp in Nordhausen, dem Hüttenmeister Weberbauer in Penzig, Landkreis Görliß, dem Bodenmachermeister Arndt in Berlin, dem Holzhauermeister Kobbe in Beerbush, Kreis Burgdorf, den Werkmeistern Schlappig in Dillenburg, Springer in Saarau, Landkreis Schweidniy, und Wachholz in Bromberg, dem Förderungsaufseher Markert in Goßwiß, Kreis Ziegen-

rück, dem Dünenaufseher Krüger in Oft -Deev, Kreis Greifenberg, dem Aufseher Möbius in Staßfurt, Kreis Kalbe, dem Lohnbuchhalter Müller in Berlin - Reinicken- dorf, dem Mechaniker Schulz, dem Kassenboten Pötter, dem Omnibusschaffner Schäpe, sämtlich in Berlin, dem Markenausgeber Rühle in Löderburg, Kreis

Kalbe, dem Sprengstoffausgeber Rube in Tarthun, Kreis Wanzleben, dem Kassenboten Prichovs ky in Franftfurt a. M., dem Zimmerpolier Schote in Striegelmühle, Landkreis Schweid- niß, dem Hammerschmied Werninghaus in Langendreer, Land- kreis Bochum, dem Hauskneht Beémann in Münster i. W., dem Knappschaftsältesten, Holzarbeiter S chäder in Wildemann, Kreis Zellerfeld, dem Schießer und Hilfsaufseher Hannig, dem Ausrichter, Schachtaufseher Nolte, dem Gedinghäuer Reichardt, dem Pochaufseher Hagedorn, fämtlich in Lauten- thal desselben Kreises, dem Hofverwalter Conradi in Hake- born, Kreis Wanzleben, dem Wirtschaftsmeier Ebel in Vor- werk Nordhof, Kreis Osthavelland, dem Gutsförster Joschfo in Czienskowißz, Kreis Kosel, dem Gutsïämmerer Joost in Vorwerk Blumen, Kreis Mohrungen, dem Müälzereiarbeiter Bergmann in Nordhausen und dem Arbeiter Hilliger in Jrxleben, Kreis Wolmirstedt, das Allgemeine Ehrenzeichen sowie M Matorialionnermaltez. B 2d Hgollo-

204 (A

h 4 h E

lede, Kreis Peine, dem Schneidemüller Berger in

hausen, dem Schneider Müller ebendaselbst, den Shuhmachern Gerstmann, Fiedler und Loege in Landeshut i. Schl, dem Kesselheizer Dießze in Halle a. S., dem Eisendreher Prädelt in Saarau, Landkreis Schweidniß, dem Tischler- gesellen Fiebig in Glogau, den Häuern Köhler in Kaulsdorf und Wiefel in Goßwiß, Kreis Ziegenrück, dem Zimmermann Arpke in Leopoldshall, Kreis Bern- burg, dem Junvaliden Meyer, den Häuern Trenfel und

Strohmeyer, sämtlich in Staßfurt, Kreis Kalbe, den Heuerlingen Dörmann in Theesen, Walkenhorst und

Windmann in Bauershaft Schildesche, Landfreis Bielefeld, dem Geschäftsdiener Jäniccke, den Omnibuskutschern Koop und Michalke, sämtlich in Berlin, dem Guisgärtner

Niessen in Godesberg, Landkreis Bonn, den Gukts- futshern Klein und Schatton in Czienskowiß, Kreis Kosel, dem Gutsschäfer Fischer, dem Gutsschaffer Malcherczyï, dem Gutspferdekneht Wosnißa, sämt- lich in Comorno, - Kreis Kosel, dem Pferdelnecht Ließow in Amt Kieniz, Kreis Lebus, dem Viehfütterer

Bo ck in Hötensleben, Kreis Neuhaldensleben, dem Kuhfütterer Cordes in Ochtmissen, Landîreis Lüneburg, den Tagelöhnern Hildebrand in Nochern, Kreis St. Goarshausen, Tippe in Grünhagen, Hartig und Kruse in Barnstedt, Landkreis Lüne- burg, dem Gutsarbeiter Hinze in Grube, Kreis Ost-Havelland, den Gummiarbeitern Bamberg und Gobrecht in Hannover, den Fabrikarbeitern Ber resheim und Naab in Niederzifsen, Kreis Ahrweiler, das Allgemeine Ehrenzeichen in Bronze zu verleihen.

Seine Majestät der König haben Allergnädigst gerußt : den nachbenannten italienishen Staatsangehörigen 2c. fol- gende Auszeichnungen zu verleihen, und zwar: den Roten Adlerorden erster Klasse: dem Senator, Staatsminister Villa in Turin; den Stern zum Roten Adlerorden zweiter Klasse:: dem Senator, Präfekten von Turin Vittorelli nobile; den Roten Adlerorden zweiter Klasse mit dem Stern: Senator, Professor Lanciani in Rom: den Noten Adlerorden zweiter Klasse: Ingenieur, Magistratsassessor Bentivegna in Rom, Sefktionschef im Kriegsministeriuum Ricceri und Ingenieur Salvadori di Wiesenhoff nobile in Turin; den Noten Adlerorden dritter Klasse: städtishen Sektionshef Bencivenga in Rom; den Roten Adlerorden vierter Klasse: Advokaten Bosio in Turin und Polizeikommissar Pollotti ebenda; den Königlichen Kronenorden erster Klasse: Senator Grafen Frola in Turin,

dem

dem dem dem

dem

dem dem

dem

Kreis Marienwerder, dem Obermeister Traphagen in

den Königlichen Kronenorden zweiter Klasse mit dem Stern: dem Nentier Bianchi in Turin; den Königlichen Kronenorden zweiter Klasse: dem Questor Carmarino in Turin: den Königlichen Kronenorden dritter Klasse: _ Hauptmann Giusto Placido, Kommandanten der städtischen Polizei und Feuerwehr in Turin, dem Ingenieur, Königlich niederländischen Konsul Moleschott in Rom und dem Haupimann der Carabinieri Squillero in Ariano di Puglia; den Königlichen Kronenorden vierter Klasse: dem Vizekommandanten der städtishen Feuerwehr in Turin, beurlaubten Leutnant der Artillerie Cerefa; das Verdienstkreuz in Gold: Jnspektor der städtishen Schußmannschaft David: sowie das Allgemeine Ehrenzeichen: den Gefreiten der Feuerwehr in Turin Chiapino, Peris und Cerruti.

dem

dem in Turin

Deutsches Nei. er Kaiser haben Allergnä

: el TUINSTAt 2 1 n Straßourg Präsidenten der Zollverwaltung in Elsaß-Lothringen, den Ober- und Geheimen Regierungsrat bei“ der Vet- waltung der Zölle und indirekten Steuern Neumann in Straßburg zum Direktor der Verkehrssteuern in Elsaß- Lothringen und

den Regierungsrat Theobald in Straßburg zum Ober- regierungsrat in der Verwaltung der Zölle und indirekten Steuern in Elsaß-Lothringen zu ernennen fowie __ dem Präsidenten der Zollverwaltuna in Elsaß-Lothringen, Wirklichen Geheimen Oberregierungsrat Leydhecker in Straß- burg die nachgesuhte Enilassung aus dem Landesdienst mit Pension zu erteilen.

Seine Majestät der Kaiser haben Allergnädigst geruht:

dem Geheimen expedierenden Sekreiär und Kalkulator im Reichsshaßzamte Graeff den Charaïter als Kaiserlicher Rechnungsrat zu verleihen.

Seine Majestät der Kaiser haben im Namen des Reichs den Kaufmann F. Gomez Sanchez zum Vizekonsul in Villa Real de S. Antonio (Portugal) zu ernennen geruht.

Der im Jahre 1914 in San Francisco aus Holz erbaute Gafolinschoner „Hermes“ von 115,79 Registertons Netto- raumgehalt hat durch den Uebergang in das ausschließliche Eigentum der Jaluit Gesellschaft zu Hamburg das Recht zur Führung der deutschen Flagge erlangt. Dem Schiffe, für welches die Eigentümerin Hamburg als Heimatshafen ange- geben hat, ist von dem Kaiserlichen Generalkonsulat in San Francisco unter dem 12. März 1914 ein Flaggenzeugnis erteilt worden.

Königreich Preußen.

Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: dem Geheimen Registrator, Rechnungsrat Lenuweit im Ministerium des Jnnern den Charakter als Geheimer Rech- nungsrat zu verleihen sowie fdie Wahl des Oberlehrers Johannes Junker an der Oberrealschule nebst Realgymnasium in Aachen zum Direktor des Progymnasiums in Erkelenz, Kreis Erkelenz, NRegierungs- bezirk Aachen, und infolge der von der Stadtiverordnetenversammlung zu Graudenz getroffenen Wahl den bisherigen besoldeten Bei- geordneten (Zweiten Bürgermeister) der Stadt Stendal Otto Gerloff als besoldeten Beigeordneten (Zweiten Bürgermeister) der Stadt Graudenz für die geseßlihe Amtsdauer von zwölf Jahren zu bestätigen. S Ministerium für Landwirtschaft, Domänen und Forsten.

Die Oberförsterstelle Munster im Regierungsbezirk Lüneburg ist zum 1. November 1914 zu beseßen. Bewerbungen

dem Senator, Sindaco von Turin Grafen Rossi und dem Senator Grafen San Martino di Valperga in Rom;

müssen bis zum 15. Mai eingehen.