1914 / 95 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

3 i i f f E + E

6) Erwerbs- und Wirk- ihastsgenossenschasten.

Mai d. I., Nachmittags im Katholischen Martinstr. che Generalversammlung 4 Lebensversicheruorgsba ak zu welcher wir

Die Firma Theodor Zeunuert G, m b. H., Zehleudorf W.-B., ist aufge. Die Gläubiger haben ih bei mir zu melden.

Theodor Zeunert, Liquidator, BerliwLichterfelde, Ferdinandstr. 32,

ß § 20 der vom 1 Juli 1878

Nechtsanwaltsordnung wird hiermit bekannt N. chtsa1walt Erich Sfatsgirren, in die Amtsgerichte zu-

Samlandbahn Aktiengesellschaft.

In der gemäß § 6 unserer Anleihe- bedingungen stattgehabten 9. Verlosung

finder in Poseu, Vereint haus

ch fte Beilage eiger und Königlich Preußischen

Berlin, Donnerstag, den 23. April

——————

üterrechts-, Vereins-, Genoff tbalten find, ersheint au

r das Deu

Das Zentral - Handel eträgt L S0 S für den Raum einer d gespalte

Fuehn, wohnhaft zu ( Liste der beim hiesizen elass-znen Rechtsanwälte Tage einaetragen ift. Skaisgirren, den 18. Königliches Amtsgericht.

der „Vesta a. G. zu Posen statt, die laut 88 7, 8 und 9 stimmbereckttg

Vilanz ver Deutschen Credit Vank für das Geschästsejahr 1922 Eingetragene Geuoss-uschaft mit

beschcänkter Daf

41 0/9 Teilschuldverschreibung{n vom Jahre 19200 wurten folgende 22 Nummern gezog?n: 178 204 235 9554 1071 1256 1298 1459 1460 1472 1484 1532 1580 1588 1842 in der 5. Verlosung unserer 43 9/0 TeilschuldverschGreibungen vom Jahre 1905 folgende 3 Nummern : 18.103 200 Die Nückzahlung ecfolgt mit einem Za- t A 1020,— Rückgabe der Teil: vershreibung nebit Erneuerungsschein 2iosfcheinen vom L. Of-

Staatsanzeiger. 1914.

Musterregistern, der Urbeberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen,

latt unter dem Titel

tche Neich+ (Nr. 954.)

n der Regel täglich. Der Nummern kosten 20 „4.

zum Deutschen Reichsanz

¿ 99

Mitglieder trittskarten werden gegen Zertifikate resp. Policen squittung von unserem vom 18. bis während der Bureau-

April 1914. Die Firma Deuische Karboglu'in,

Vesellsshaft m. b. H., Zehleudocf W.- B , ist aufgelöst. Die Gläubigzee haben sich bei mir zu melden. Theodor Zeunert, Liquidator, Vexlin-Lichterfelde, Fe: dinandstr. 32,

Borzeigung der nebit legter Beitrag

26. Mai d. J.

unden verabfolgt.

Rertreter haben sich mit entsprehender

Vollmacht zu versehen 9 der Saßung). Tagesorduung :

s Geschäftsberichts, der

er Gewinn- und Verlust-

1848 1958 1MasalonO e a ps Ed

Bekanutamachung. : Liste der bei der Kammer für hierselbst zugelassenen Rects- ng des Rechts3- akob Reinhard

den Handels-, G enschafts-, Zeichen- und in einem besonderen B

hungen der Eisenbahnen en

ntmachungen aus

C C Per Inhalt dieser Beilage in welcher die Bekan

Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse

Zentral-

andelsregister für das Deuts dur die Königliche Expedition de

owie die Tarif- und Fahrplanbekanntma

Handelsregister

ch alle Postanstalten, und Staatsanzeigers,

Gewinn- und Verlu?

Verlust per 1911/12 Handelsfach n

anwälte if die Eintragu anwalts Dr. jur. D Cron in Bremen gelös{cht worden. Bremerhaven, Der Gerichtsscbrei Handelésachen: Lindemann, D

——_—

] Continental NRadiatoren Werke Gesellschaft mit beschränkter Haftung

D Dur Beschluß der G-fellshafter vom 96. März 1914 is die GeseUschaft auf, Die Gläubiger werden hter- durch aufgefordert, sih bei der Gesellschast zu melden.

den 20. April 1914.

ber der Kammer für 1) Vorlegung de

Bilanz und d rechnung pro 191

2) Bericht der

3) Beschlußfassung der Bilanz Neingewitnn®s.

4) Entlastung des Vorstands und des |[ Aufsichtsrats.

5) Wahl von 2 Aufsihhtsratsmitgliedern.

6) Neuwahl von Mitgliedern der Re- visionsfommiission.

7) Umänder

Anteilkonto register für das Deutshe Reich erscheint i für das Vierteljahr.

nen Einheitszeile 30 .

{lag von 2 9/0, für ein Stüd

Sid) 0070 Wik

e Reich kann dur A 8 Neichs-

Das Zentral - bholer auch ße 32, bezogen werden.

Bezugspreis b Anzeigenpreis

Vom rBentral-Handelsregifter für das Deutsche

Stroh, Elbing, Friedrich Wilkelmpl. 16. 10:3; 19,

15d. M. 51004. Vorrihtung zum der übershüssigen Farbe von Mergenthaler Sctz- maschineu- Fabrik, G. m. b. H. in

15e. W. 4 mehanischen Ei

für Selbsia Wilhelmstra

a Nevisionékommission. über die Genehmigung Verwendung des

Im Laufe des Geschäftsjahres 1912 sind feine Genossen beigetri ten, auêge!chirden 0. am SwWlusse des G. schâfts- jahree 1912 der Genossenschaft 16 miteiner Gesamthafisumme von 416 000 an. Es hat sich das Geschäfts«uthaben der Genossen wie die Haftsumme daher s Vorjahr nicht ver größert. burg. den 10. Juli 1913.

Deutsche Credit Bonk Eingetragene Genossenschast mit

beschräukter Haftpflicht. Louis Ascher.

ie Nru. 95 A. und 958. ausgegeben.

34c. £. 40037. Messer- und Gabel- putgerât ; Zus. z. Pat. 269 070. Konrad Lauge, Zittau. Z34Al. K. 56 551, Grei hochhängende, mit Waren belastete Stangen. Wilhelm Koft, Kierepe. . 37 753. Ein- oder 1nehr- mit unterer Herstellung von Sorn- ¿artin Gumpert, Nürn- 39. T0: 12:

Zinkmuffelofen.

und laufenden tober d. I. ab bei : unserer Ksfse, Steindammer Kirchen-

Rechtsanwalts Leo E L euie r: der bei dem Amts- ich X h zugelassenen

egen Aufgabe der

Die Eintragung des Fuchs in der Liste gerte Hersbruck arwälte wurde heute 1 Zul fsuna gelöfcht.

Hersbrucf, 20. April 1914.

K. Amtsgericht.

Es gebörten

J. 16 000. Birnenförmiger Drucknopfshalter mit Antrieb dur Klinke . Pat. 268 693. Albreht Jung, Schalksmühle i. W.30,8.13, 1c. M. 38 865. Sicherheitsshaltung in Stromverteilungeanlager. Rheinisch- Westfälisces Elestrizitätsw:rk Att, Ges., Essen, Nuhr. 21d. K. 53 594. Anordnung zur Um- wandlung einer mit geringer Gnergieent- erfolgenden Bewegung von peri- odisch veränderlicher Geschwindigkeit eine nah einem gleichartigen Gefeß er- folgende Bewegung mit gr entwicklung. Fricd. Krupp Akt. Essen, Nuhr. i

S. 37 234. Maschinen. Schuckertwerïe G. m.

K. 55 288,

H. 62 912. Verfahren zur Ge- Doppelverbindung des und Fluornatriums

Dobna b. Dresden.

3,

N. 14 695. Verfahren zur Her- Absorption nitroser Gase esonders g-eignetem Kalk. elestrisk Kvaelstof-

Aufforderung.

Dur Beschluß in der Versammlung vom 31. Januar 1914 wurde die Firma: „Wellauer Ziegel- und alkwerke“ Gesellschast mit beschränkter Haftung in Hanugeudbicieun

für aufgelöst erflärt.

Die Auflösung wurde im Handelsrezister 1 | des Amtsgerichts Straßburg am 11. Fe- bruar 1914 unter Band X[II1 Nr. 5 Ges -Neg. etngetragen.

Die Gläubiger werden hiervon vnd aufgefordert, sprüche geltend zu machen.

Hangenbieten, den 16. April 1914. Michel Ieuch, Liquidator.

Ostbank für Handel & Gewerbe,

Patente.

(Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.) 1) Anmeldunge

Für die angegebenen Gegenst die Nachgenannten an d Erteilung eine

Aluminumfluortdes und Schaltrad ;

Kieselfluornatriu Humaun &@ Teisler,

Handels - Gesellschaft, : ¿ L ( sellschaf fvorrichtung für

Rückständig ist die Nummer 1494 der Charlotten t Gege do Anleibe vom Jahre 1900. Königsberg Pr., den 1. April 1914.

Der Vorstand.

ände haben 94 10,13.

sicherung ohne ärztliche Unter- subung und Vorlegung der neuen sowie Ergänzung der §S 3; 10. Ad); 46; 15 Abi. 4,5, 6, 7 der Allgem. Ver- cherungsbedingungen ohne ärztliche Untersuchung. 8) Umändecung des § 1 Abf.

Posen, den 21. April 1914.

Lebensversicherungs-Bank a. V. zu Posen. Der Generaldirektor : Dr. von Mieczkow ski.

199,13. Formstein Lagerflähe zur steinaufsäßzen.

berg, Mögeldorferstr. 71. B. 2725 658.

Dipl.-Ing. Stephan Brück, Charlotten- burg, Kantstr. 143. 23. 40a. F. 34 584. Verfabren der winnung von Zink durch Einleiten heißzr reduzierender Gafe BVerdampfungétemperatur das Gemisch von Erz und Kohle. Dr. E. Fleischer, Dresden-A., Tiergartenstr. 32. u. Buuzlauer Werke, Lengersdorff «& Comp , Bunzlau i. Schles. H. 63171. Trenuung von Bl metallishe oder oxydisch pererzt) vorliegen, Bleies in das Chlorid. Hesse, Tsumeb, Deutsch Südwestafrika, Dr. - Ing. Günzel von Rausczeuplat, Wiesbaden, Herderstr. 11, u. Theo Schmitz, Antwerven: Vertr. : A. du Bois-Reymond, Max Waaner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 40b. S. 88 £29. Verfahren zur Ver- besserung der mechanischen nnd chemischen Widerstandsfähigkett des Niels. mens « Halske Aft. -Ges., Berlin.

| Vorrichtung für Mefsungen am Meeresboden. Gesellschaft für nautische Instrumente G. m. b. H,

15,

0 £66. Vorrihtung zum nlegen von Beilagen in Zeitungen. Otto Weber, Berlin, vBeg 50/51.

stellung von zur bei 300—400° b

aftieselskab, Kristiania; V Ing. C. Fehlert, G. Loubier, F. À. Büttner u. E. Meißner, Pat. Berlin SW. 61. 910; 12 112i. P. 30 094. Verfahren zur Dar- Flüssigkeiten leiht durch- förmigen oder blättriaen aten bezw. zeolitbishem Material, tonerdehaltigen Silikaten. Vermutit Akt.„Ges., Berlin 6. 1. 13. A2i. P. 314 498. Verfahren zur Her- on Siliziden des Wolframs, Zirkoniums und anderer schwer Dr. E. Wedekind,

Julius Pinutsch, 11,97: 18.

s Patentes nach- Der Gegenstand der Anmeldung len gegen unbefugte Benußung

Î:

a. L. 35944. Seymaschine mit unterhalb der Bühne befindl mehrere Kolben. Unna i. ge 2

H: SUCTer:

10) Verschiedene Bekanntmachungen.

Troller

22 7386, Vorrichtung zum Einstellen von Typzr träger schrift - Schreibma] inen.

Mix & Genest Telephoa- u. Telegraphen - Werke,

15g. F. 86072. Vorrichtung zur Uebertragung vou i Geheimschrift und Nachrichten. Chicago; Vertr:

Vecwertungsvereins e. G. u. b. H. in Osterode (Harz)

] Bilanz de3 Anlage u. ver 32. Dezemver 19183.

nachri@tigt iem Antrieb

in Lants\ch,

D LD 331. Kerbvorrihtung mit enkten Kerbleisten.

943 967 11 Attiengesell- oßer Gnergie- 1 069 645/86

567 000|— 696 964/30

Beteiligungsfcheinkonto . . Genossenschaftsanteilkonto . Delfkrederereservekonto Kontokorrentkonto . . . +

Kontokorrentkonto .

Beteiligungen . « « « « Gffekftenkonto Kassa und Bankguthaben .

ud-Sslvvaerk Afktieselskapet.

Die Herren Aktionäre unserer Gesell- haft werden gemäß § 6 der Statuten Dienstag, den 12. Mai 1914, Mittags 12S ühr, in Kopenhageaz, Hotel Bristol, stattfindenden ordentlichen Generalversammlung hiermit ergebenft einberuf-n.

Berlin-Schöône- s mindestens der des Zinks

Litenartiger Leiter Siemens- b. S., Berlin.

f Traggestell für Metallfäden elektrischer Glühlampen. Her- mann Kuhlmann, Berlin, Kastanien-

2üf. P. 32 408. Halterung für Me- tallglühkörver Julius Piutsch Akt. Ges, Berlin.

V. 11 402. Bogenlichtelektrode mit Leuchtzusatz. Vereinigte Chemische Fabriken Laudau, Kreidl, Heller & Co, Wien; Verir.: Dr. F. Düring u. Pat.-Anwoâlte,

an Schwingarmen angel fiellung von

Emil Kimmer, Chemniy, Kanzler

De

56 447. Vorrichtung zur leicht lösbaren Befestigung von Lampenschirmen an den Zugbügeln der Lamp ŒÆ Toebelmann, S. 39 362.

Nachrich!en zur Entzifferung solcher William Fuller, A. Gerson u. G. Sachse, Anwälte, Berlin SW. 61. 3.

Priorität aus der Vereinigten Staaten von 8. 3. 12 anerkannt. S. 87 387. f Vorrichtung zur Deckung der Kälteverluste Bez flüssigung und Trennung von Gasgemischen. Sauerstoff- Judustrie Act. Gefs., T. 17 388, Neduzieren von Cisenerze eisenhaltigen Stoffen im betriebenen Schacßtofen mittels hindur- er reduzterender Gase, wovei Besck,ickung mittels hindurchgeleiteter Gase von vor- wiegend oxydierendem Charafter erhigt Friedrich C. W. Timm, Hamburg, Wandsbeker Chaussee 86. D. 29 514. Siüßzen mit freibeweg

GustavBraunbecs Sport-Lexikon G. m. b. H. zu Berlin. Die Liquidatiou ist beendet, die Firma ist erloschen. Berlin, 14. April 1914. Der Liquidator: Gustav Braunbeck.

11414 221/41 1414 221/41 Vebersiht über die genossensha

Die Zahl der Genossen b Gezeichnete Anteile

Weitere Haftung

ftlihe Bewegung. 1913 unverändert: 8. M 800,—

en. Kaestner 15. 10. 13.

Scheinwerfer mit einem innerbalb des Scheinwerfergehäufes egen die Acse desselven ge- egel. Siemens-Schuckert , Berlin. 21. 6. 13

eirug im ÎÏa n erfahren

ei und Antimon, die als e Produkte (auch dur Ueberführen des Dr.-Ing. Nobert

stellung v Molybdäâns, \{melzbarer Metalle. Straßburg i. Els, u. Akt-Ges, Berlin. S. 40 075. Elemen ge Wasserelektrolysiervorrichtun- yme L’Oxhydrique Pat.- Anwälte s Caminer, Berlin W. 68, u. Dipl.-Ing K. Wenyel, Frankfurt a. Yè. Frankrei 21. 9. 12.

12k. P. 20 765. Verfahren zur Her- stellung von glührückstandfreiem Ammon- salpeter aus Kalksalp F. Vlanz, Cöln a. werthaus, Am Hof 2A. 29. 4. 19. B. 70 981. r Darstellung von Kohlenwassersto}fen und Badische Aniliu- & Soda-Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. TD:104 . 34 857. Verfahren zur Dar- Nitrophenylharn|toffderi-

Höchst a. M.

20. F. 36 410. Verfahren zur Dar- stellung von acylierten Jsoharnstoffäthern. Favrbenfabriten vorm. Friedr. Bayer & C9, Leverkusen b. Cöln a. Rh. 29.4 13. . Verfahren zur Dar- ellung von Derivaten der 2-Piperonyl- äure und thren Homo- Chemische

Anmeldung in den

t gemadht, daß Amerika vom

Es wird hiecdurch bekann die Emil Adler G. m. b. H. zu Bexliu

Der Unterzeichnete ist zum

Sa. A 1600,— Der Vorstand.

Tagesordnung : t Zl e 1) Vorlage des Geschäftösberihts und der N Bilanz, Genehmigung derselben und

Entlastung der Direktion.

2) Sonstiges.

Stimmberechtigt sind Aktionäre, welche ihre Aktien mindesteus S8 Tage vor der Generalversamni- lung bei der Dicektion angemeldet

Christiania, den 21. April 1914. Die Direktion derx Trollerud-Solvvaerck Atktiefelskapet.

aufge!öft ist. Liquidator bestellt.

Die Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, ch bei der Gesellschaft zu

Emil Adler G. m. b. in Liqu. Der Liquidator : Emil Adler.

gelagerten, g neigten Planspi Werke G. m, b. Ÿ 4b. W. 42 131. Verfahren zum Be- tri-be von Beleuchtungskör die Lichtquelle umshließen in Streifen die Farben

speftrums unter Zurückdrängún ihrer Lichtquelle gegenüber im UVebershuß vorhanden enthält. Jaro Wie, Berlin, Noltendor

._W, 44 023. Sgeinwerfer, insbe- sondere für Fahrzeuge. Weichmaun's Pat.- Anwälte De.

Die Firma Nerfahren Winterfeld, Möbel- und Lombard- haus G. m. b. Ÿ.

ist in Liquidation getreten. Gläubiger der Gesellichaft fortere i hierdurch auf, sich bei mix zu

t für filder-

pressenarti Apparaten gen. Société Auon Frauçaise, Pa Dipl.-Jng. Han

[6491] Cofino-Gesellschaft Merzig E. G. m. b. H. iu Merzig a. d. Saar.

pern mit etner den Hülle, die des Tageslicht-

Berlin. 10. 10. 12.

ris 2 Bertr. : Verfahren

Dipl.-Jng. L 29, Q 18: Beclin SW. 61.

28. 44 493.

B. Geisler, 201 L097

Fadentraggestell für elektrishe Glühlampen. Joseph LVolf, Münch?:n, Blutenburgstr. 98. 22g. E. 19 4£8. Verfahren zur Her- stellung von Imprägnierungs-, Farben- binde-, Anstcich- und Anstrichzusaßzmitteln. Dr. Nudolf Eberhard, München, Adel-

Einstellbarer

Immobilien Kreditoren .

0E «D 0. ® Q

Kreissparkasse Hyp.-K. . . . K. K

Der Liquidator: diskontinuierlich Carl Schwabe,

Verliz-Lichtenberg, Wagnerstr. 64.

Fässer und Flas

2 Wee S 0S "9.0/0

en Farbstrahlen

7 7352] P C Durch Beschluß der Gesellschafterver-

sammlung ist die

Wilhelm Fenßlosf & C°_ Gesell- schaft mit beschränkter Haftung

zu Frankfurt am Main datioa getreten und der unterzeihnete Techaiker Wilhelm Fenßloff zum Liqui: dator bestellt.

Gemäß § 65 des NRetich8geseßes vom 90. Mai 1898 fordere ich die Gläubiger der Gesellshaft auf,

Frankfurt a. M., den 14. April 1914. Wilhelm Fenßlof f.

geleiteter heiß

Neduzieren 202 L

E Gewinn- und Verlustkonto

Koblenvorrat

Rh., Stoll.

E ] Uorddeutsche Pußwolle- G. 38 587.

Reinigungswerke G. m. b.

Hamburg.

Diese Gesellschaft in in Liguidation getreten und ersuche ih etwaige Gläubiger, Forderungen bet ] Liquidator einzureichen.

Otto Erhard, Hamburg, Mönkebergstraße 17.

Fa. Friedri Wittwe, Wien; Vertr. : R. Wirth, Dipl.-Ing. C. Weihe, Dr. Weil, Frankfurt a. M. u. I. Dame, Berlin SW. 68. 24. 12. 13. Oesterrei), 23. 5.13. J. 15 749.

Szatmár-Nagybányaer Eisenbahu UAktiengesell\®aft. Einladung zur XXX1U. ordentlichen Generalversammlung der Aktionäe der Szatmár- Nagybänyaec Eisenbahn Aktien- gesellschaft, welche am F. Mai (Don- ner stag) 1914, um 4 Uhr Nach- mittags, im Situngésaale der Direktion der K ung. Staatsbahnen (Budapest VEL., Andrassy-ut 75) abgehalten wird. Tagesordrung § des Berichis der Direktion und des Aufñchtsrats pro 1913. 2) Vorlage der Sd(lußre{nung pro 1913, Feststellung der Bilanz und Beschluß bezüglih der Verwendung des Rein-

3) Beschluß bezüglich der Erteilung des Abscluto: iums an die Direktion und den Yuffichtsrat.

4) Wabl der Direktion und Bestimmung des Honorars ver Direktion und des Gr: futivkomitees.

5) Wahl des Aufsihtêrats und Bestim- mung des Honorars desselben.

6) Statutenänderung.

Jene Aktionäre, wele persönlich oder durch Bevollmächtigte an der Generalver- sam=alung teilnehmen wollen, haben ihre Aktien bis spätestens den 30. April ungarischen Kommerzialbauk (Budapest V. Fürdö- der Nationalbavë für (Berlin W.,

in Liqui- 2D 2

Sch: A280. Zeritäuberbrenn»r für flüssige Bronnstoffe, insbesondere für Naphtha. Carl Schaffer, : Dipi.-Jna. ‘A. Kubn, Pat.-Anw., Berlin SW 61. 4. 11. 15 Sch. 421 5683. zur Herstellung von Plüshware. Wilhelm F. Schäfer, Plie:hausen, O.- A. Tübingen,

Gewinn- und Verlustkonto. heidstr. 36

I S

Träger auf zwei lier oder fester ung. Dycter hof & Widmauit, \. Niederlassung Karisruhe,

Glsenbahnbremfe mit seitlich auf Bremsscheiben einwirfkenden Compagnie Juterna- tionale de Freinage Système Luner®, Société Anouyme, Jette St. Pierre, i ipl.-Jng. L. Glaser u. E. Peitz, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 29110181

M. 49 446.

deren Derivaten.

. N. 38226. Vorrihtung zur Feststellung des §lüssigkeitsstandes in Be- Billancourt, : Vertr : C. Gronertu. W Zimmer-

Pat. - Anwälte,

A. 24 273.

Vortrag aus 1912

Abschreibung auf Immodilien Gewinn aus Wein

unterzeichnetem Nensauilt,

stellung von Pp- Farbwerke vo

Brüning,

Kohlenwasserstoff- brenner mit Vorrichtung zum Miichen Edwin Charles arsoa, Toronto,

¿ Postkarten . Karlsruhe. eizung und Beleuchtung

fih bei ihr und Lust.

Jones u. James Pe

Anw., Erfurt. 2B, 43 559. einem dur den

Spitelgeldern . . Strickmaschine Lokalvermietung .

Selbsttätiger Zu- laufregler an Wiegemaschinen tür Körner- . very, LimiteD, Birmingham, Groß-Brit. : Vertr. : E. W. Pat. -Anw., England 12. 7. 12. B. 70 825.

Bremsba@z2n. Befkfannimschung. i Chemisch:

28.9 La

Schweißbrenner mit Brennerkörper gefübrten Nadelventil zur Regelung der Sauerstoff- zufuhr. Dipl.-Ing. Otio Weber, M ot- denau, Sieg. 71 335.

Vergnügen . . Zum WMeservefonds

) e Judustric, Bortrag per 1. 10. 1913

G. m. b. H. in Singen (Öoyentwiei) hat sich am 27. März 1914 aufgelöst und ist in Liquidation getreten. 3. April ift die Liquidaiion ¿zum Handels- register des Gr. Amtszerichts Nadolfzell und der Unterzeichnete Liquidator bestellt worden.

wird hiermtt of

1) Vorlage : L 2e. D. 29 815. Gehäuse für Kreisel-

gebläse oder -pumpen. Davidson, Belfast, Irland; Vertr. : H E. Smidt, Dipl.-Ing., Dr. W. Karsten u. Dr. C. Wiegand, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 6. 11. 13. Großbcitannien 19. 9. Lai Borrichtung zum Streckéen und Trocknen von Häuten und Fellen. Robert Noblett, Audenshaw b. Groß - Brit. ; : W. Hopkins, Pat.-Anw., Berlin SW. 11.

28b. 2W. 43 021. Leder-SHärf- und Spaltmaschine mit umlaufendem Bands- Fulie Wörner, geb. Schlör, Konstanz a B., Gebhardstr. 4. 23. 3. 13. 30a. N 14 526. Sphvygamomanometer. Dr. Bexcival Nichoison, Ardmore, Penns N. St. A.; Vertr. : Paul Müller, Pat.- Anw., Berlin SW. 11. B. 74 709. Extensions-Korsett. Stuttgart, Mari

Die Firma: Erster Schlesischer Auto- Belg. ; Vertr.: D mobil-Omuaibus-Verkehr Zobten, G. m. b. H. in Tiuz Kreis Breslau ist durch Beschluß der G: sell {haft vom 30. September 1913 auf-

f Alle Gläubiger der Gesellschafi werden hiermit durch die unterzeichneten Ligut- datoren aufgefordert, sich bei derseivea

Breslau— 12p. C. 23442 Samuel Cleland

Wage mit einer Beorrichtung für eine rohe Wägung zum Nutwählen von Gegengewichten und einer Vorrichtung William Alfred Bentou, Wolverhamp- ton, Staffs, England; Vertr. : Dr. A. Levy u. Dr. F. Heinemann, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 42h. A. 23 669. Visierfernrohr. A. /S. Fidjelands Siktekikkert, Kristiansfsand Vertr. : Dr. B. Alexander- E. Bierreth, Pat.=-

Borrihtung zum Anstellen von Einkammer- auart Westing-

Geschäftsjahres find ausgetreten 3 Mitglieder, eingetreten 7, 30. September 1913 68 Mitglieder. 30. September 1913.

Der Vorstand. Dr. Ennen.

E Im Lauîse des Mitgliederbestand am Merzig, den

cinolin-4-carbonf log?n; Zuf. Fabrik auf

selbsttätigen Druluftbremsen nah B house. Heinri Meyer jun., Annweiler, ol O12:

. 23073. Vorrihtung zur r Linge von Mehrfach- funkenstreden, insbesondere für die der drahtlosen Telegravhie. Générale Radiotélégraphique, Paris; Vertr. : C. v. Ossowski, Pat.-Anw., Berlin

21a. G. 38 356. Verfahren zur Ver- besserung von Horizontalantennen. Goldschmidt, Berlin, Elisabeth

Bla. L. 36 751. Verfahren und Ein- rihtung zum ftôörungsfreien E ondere ungedämpfter elektris C. Lorenz Akr. Ges., Berlin.

o:

S. 39 077. Verfahren zum Be- trieb von FernspreHanlagen. «& Halske Akt. 2Lüc. A. 23 7097. Einri r Regelfähigkeit bei Maschinen, welche mit Gegenstrom über die gebremst werden. Boveri & Cie., Rob. Bovert,

z Pat. 252 643. ÜÄctieu(vorm.E.Scheriug), D R

12p. F. 36 458. Verfahren zur Dar- stellun von Acitylaminobenzothiazolcarbon- \auren ezw. Aminobenzothiazolcarbonsäuren selbst. Farbeufabrif Bayer «& Co., Lever

Einrichtung Sonderbewetterung in Bergwerken mittels Preßluftdüsen unter Verwendung etres in die Luttenleitung eingebauten Verteil- Bleicherode

58. Verfahren zur Er- etner neuarttgen wollähnlichen Bauumwollgeweben.

angemeldet

Ernst Deufster. eris befabn E ergeht gleichzeitig an i

Gesellschaft

Mee, ga 4 forderung, ihre Forterungen und sonstigen 8 45 Gläubigerrechte alsbald anzumelden beim h D Liquidator :

Rechtskonsulent Paul Würth

in Siugea (Hoheuttvoiel).

Veränderung de Manchester,

en vorm. Friedr. In 2 19.

fujen b. Cöln a. Rh.

B

F. 37 174. Verfahren zur Dar- stellung von Isatin-a-aryliden, L molozen und Kernsubstitution3pro abrifen vorm. Friedr. Bayer Leverkuien b. Cöln a. Rh. u

Nicderiafsung 2c. von

Berbaudskasse der Spar- und Dar- Tinz, Kreis Breslau, den 11. April

Allgemeinen Ver- Hand?es der Eiseonbahnvereine. Eingetragene Geaossenshaft mit be- | \chränkter Haftpflicht zu Caffel. Donnerêtag, 1914, Nachmittags 3 Uhr, findet im Landwehr Offizier-Kasino zu Cha:lotten- bura die Generalversammlung statt, zu c tie Mitglieder hierdurch berufen

eingeladen werden. Tags esordnuug : Punkt 1: Ersaßwahl für die aus\chzi- denden Aufsichttrats- und L

lehnsfassen des Coinpaguie 2 1 Die Liquidatocenu: jue, Pa G. Langenmayr. Bekanntmachung. Die Altonaer Viehquarartaiune 8B. ia NAitona ist zufolge Be- Generaiversammlung vom 16. Februar d. I. mit dem 31. März d. I. aufgeiöft und in Liquidation getreten. Es werden deéhalb die Gläubiger der Gesellichaft aufgefordert, si bei derselben zu melden. Aitouaer Viehquarantaine G. m. b. H. iu Liguid. Hans Dall.

Beschaffenheit Heberlein & Co., St. Gallen, Schweiz; Vertr.: wälte Dr. R. Wirth, Dipl.-Ing C. Wei Dr. H. Weil, Frankfurt a. M., u. W Dame, Berlin SW. 68. 5. 12. 13. 8m. A. 24 772, Verfahren zum Färben von Pelzen, Haaren, Federn und dergl. Uc!iengesellschaft für Auilin-Fabri- kation, Beilin. 8m. B. 721082. Verfahren zur Her- ftelluna mehrfarbiger Effekte in Gespinsten Hans Bees, Henry E. Schmidt, ) W. Karsten u. C. Wiegand, Pat.-Anwälte, Berlin 5W.11. Oesterreich 19. d. 13. Le. P. 29753 Streifenaufklehe- vorrichtung. Rudolf Brat, Neukölln, Pflügerstr. 26. 12d.-B. 73 527. Filter mit ange- \{chwemmtem Asbest als Filtermaterial. Louts Bohlig, Dresden, Cranachitr. 6.

B. 74930. Vorrihtung zur Ausführung des Verfahrens zur Darstellung von Wasserstof} gemä Zuf. z. Pat. 254 593. Bergius, Hannover, Parkstr. 1, u Ghe- mische Fabrik Actien - Gesellschaft vorm. Moriy Mil æ& Co., Posen 2911. 18.

C. 223 584. Mit einer oberen heweglihzn Eleftrode und einer unteren festen Grundplatte mit einer Durhbrehung in Richtung der Achîe zur Zuführung \tick- stoffhaltigen Gases versehener eleftrisher Ofen zur Herstellung von Aluminium- vitrid oder anderen Nitriden. Coutagne, Lyon, Rhóne. Vortr. : D Ina. C. Fehlert, G. Loubier, F. A. Büttner u. E. Meißner, P Berlin SW. 61.

S., Norwegen ; Kay u. Dipl.-Ing. Anwälte, Berlin SW. 48. K, 56 496.

Erleichtern dc8 Lesens8. Berlin, Unter den Linden 956.

Sicherheitsnadel mit zwei am Gelenk miteinander yerbun- Karl Müssfiger, Kon- 20. 12.10,

(S) __ Bekauntmachung. ee ir Nechtsanwaltschaft bei der Kammer ist zugelafsen ¿waltsliste eingetragen : Dre. jur Nichard Georg Ahlers in Bremen. Bremcrhaven, den 20. April 1914. Der Gerichtés&reib-r der Kammer für Lindemann,

für Handelésachen Borrichtung

Kassakonto Postschecktkonto Bankenguthabenkonto Anteileguthabentonto Wechselkonto Î Hypothekenkonto . . . Lombard der B

l2q. F. 35 385. stellung von s{hwefelhaltigen Anthrachi- nonderivaten. Farbwerke vorm. Meister Luciuë&Brünins, Höchst a.M. 26.10.12. F. 36 635. Alkylaminoacidylbrenz- Farbenfabrifea Dr. | Friedr. Bayer « Ca., Cöln a. Nh u. Elberfeld. B. 70534. Verfahren zum Reinigen teerhaltiger Lösungen wasser1ôs- licher holzeisigsaurer Sale. Carl Bauer, Laasphe, Westf. 5. D, 28 348 Abscheidung eines ped der zur Herstellung sâure-, higebeständiger fo Farben o. dgl.

Davies u. Windior-Ricyards, London; Dipl.-Fng. A. Bursh, Berlin W. 8.

M. 52 039. Herstellung eines flüssigen Brenn- und Leuchtstoffes aus Marëtl, Prag-Zizkow; Vertc.: Dr. Friy Dipl. - Jag. Meter, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61.

13a. R. 38 070. Wasserröhrenkessel. Mariin Roellig, Stettin, Birkenallee 9.

1 3b. G. 40 998. Gußeiserner Nöhren- E. Grees & Sohu, G,

Verfahren zur Dar- Orthopädisches N. 54 685. Karl Hubert Berg, 1 L 10.

5418. Sglauchförmige Eduard Weilex, Wormser- straße 8, u. Oëcar Heublein, Rhönstr. 25, Frankfurt a. M. 37 391. bare Tragbahre.

mpfang, ins- her Schwin-

Handelssaczen : Deutscland Itraße 68 69), lowsfy u, Co.

2.10, 19) ei denen Schenkeln.

radêthal i. Schl. 45a. E. 18 730. Masthhine zur Be- mit durch eine

anaetriebenen Sven August Ekchorn, Stocktholm; Vertr. : Dipl.-Jng. B. Kugel- mann, Pat.-Anw., Berlin SW. 68. 16.12.12. Pflug mit in der seitliße Neigung einstell-

Zus. ¿. Pat. 260 625. Fohann Priuz, Kettwig a. d. Ruhr.

NBerbreiterbares

n

us! (Verlin NW. 7, Uni- versitätstr. 3 b), bei der Sparkafsa der beim Vürger- der Stadt Felsöbänya, oder in der Dircktions8kauzleti (Buda- pest VI. Hon Ede-utca 10) an Wochen- tagen von 9—12 Uhr Vormittags zu d-po- niereu, wo über die deponierten Aktien Bestätiaungen aus8gefolgt werden.

Der Jahresbericht der Direktion und f des Aufsichtsrats sowie auch die Jabres- bilavz werden vom 30. Upril 1914 ougefangen in der Dirckiouskanzlei (Budapest täglih von 9—12 Uhr Vormittags zur Einsichtnabme aufltegen und werden ge- druckdte Cxremplare jedem Aktioväc zur Berfügung stehen.

Budapest

109 027 51 129 O00 280 S2 429 344 76

Rehtsanwalt Dr. Kurt Stadt- | 1 Berlin, Turmstraße 35, wohn- haft, ist am 17. April 1914 in die Lifte | der bei dem Landgericht zugelassenen

nto tellun Kompresse. 24 JZankenkonto Darstellung Kompress Immobilienkonto

Kontokorrentkonto . .

Mobilien- und Utensilienkto.

Siemens -Gef., Berlin. 17. 5. 13. chtung zur Gr-

Punkt 2: Bericht der Prüfungskommission Nagybánya,

ufsichtêrats über die Abnahme

x Fahresrechnung.

Genehmigung Bert-ilurg des Gewinns, Fefiseßung der Belohnungen für Aufsichtsrat und Borftard und Entlastung dieser beiden Körperschaften.

Punk1 4: Festsetzung des Gesamtbetrags, den Anleihen der Genossenschaft und Spareinlagen bei derselben nicht über- schreiten türfen.

Punkt 5: Einräumung eines allgemeinen Kredits an die anges{lofsenen Kassen.

Avisierung und Quittungs8-

er Mitgliederkafsen.

Entshulduog notleidender

Eisenbahnsparkassen

dadurch bedingte Aenderungen der

11, 12, 19, 26, 29, 32 und 39 des

uts der Verbandskafse.

: Aufnahme der Bahnärzte als Mitglieder der Einzelkafsen.

Punkt 9: Anfragen und Anträge der Mitgliederkafsen.

Punkt 10:

Tagezordnung

Generalversammlung. Cassel, den 18. April 1914.

Der Auffichtsrat.

Dr. Grünberg.

Kurbelwelle Grabschaufeln.

207 10013.

Zusammenklapp- é ( Eugen Fauser, a. Rb. Schweiz; Veutr.: Paul Nückert, Pat.-Anw., &Gera-Reuß. M. 54 028.

L Bella meifteramt Dipl.-Ing,, Leverkusen b. \{wingend

Rechtsanwälte eingetragen

Charlottevburg, den 17. April 1914. Königliches Landgericht 111 in Berlin.

| j f Dur Beschluß der Gesellschafter der welche, mi Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Roscher & SDeitmaun, Löwenberg i. 14. Ypril 1914 ist das Staw@mtapital 15 000 4, i. W. herabgesetzt

Die Gläubiger der Gesellshaft werden aufgefordert, sich bei dieser zu melden.

Löwenberg i. Schl., den 16. April 1914.

Der Geschäftsführer der Firma

Roscher&HcitmannG.m.b.H.

Friy Roscher.

1019

_ Vorrichtung für Betten, insbesondere Krankenbetten, zum Emvorheben des Kopfteiles. Franz Mouti u. Albert Forster, Neuhausen (Schweiz); Vertr. : Dipl -Ing. S. F. Fels, Pat. -Anw., Berlin SW. 61.

P. 31 661. öhe und auf rem Grindel;

roiderstände Gesellschaft Browu, Baden, Schroeiz; Beitr. : Mannheim-Käferthal. 21üc. G. 39 5248. Einrichtung an mit Dynamo und Sammlerbatterie arbettenden Wagenbeleuhtungsanlagen, Ueberladung der Batterie mitte tätigen Spannungsbegrenzer wird und Batterie und L Zwischenshaltung von Widerständen die Dynamomaschine angeshlossen Gesellschaft für elettrishe Zugbe- leuchtuug m. b §., Berlin, 11.7. 13. SLUec. H. 62 421. Verfabren zur Licht- bogenlôs{hung elektrischen Hunter, Newcastle-upon-Tyne, u. LUmont Shand, London; Vertr. : Fng. C. Fehlert, G. Loubier, F. A. Büttner u. E. Meißner, Pat.- Berlin SW. 61. 14. ©

21c. H. 62804. Elektromagnetisch eleubtungbschalter, bei zeit der Lampen durch das Fließen einer Flüssigkeit von einem Behälter in einen anderen bestimmt wird. Facob C. F. Hermann, Aalborg, D Vertr.: R. Horwitz, Rechtsanw., Berlin

Z ? 052 310 M8 Kuuststeia- 1 052 319 58

100 000 129 680 09 451 37771 366 852 78

: 1052 319/58 Gewinn- und Verlustberechnunung.

Kapitalkonto Akzeptenkonto Depositenkonto Kontokorrentkonto . . Hypothekenschuldenkonto

ehähnlihen Stoffes,

n die Liste der bei dem unterze'chnet-n L zugelassenen Rechtsanwälte it der frühere Rechtsanwalt Dr. Horst Theobald Richter in Leipzig wieder ein- getragen worden. Leipzig, den 17. April 1914. Königliches Landgericht.

der Gesellschaft fünfzehntaufend

1010,12,

St. 48 786. Laufrad mit Greifern für Motorpflüge u. dgl. Sto Motorpflug G. m. b. D.,

T. 1D 389,

q, În die Liste der bei dem ouferze Preten | bilavz werden vom 20. April AOLK Shfzebntausend Mark, herabgesetzt | Depositenkonto . . . + + ifoli d isolierender

23; 10:13,

T. 18 163. Elektrischer Haar-

Straßburg i. Els.

1. 5376. FInhalationsapparat.

Carl August Ulbrich, Rüschlikon, Schweiz ;

éng. W. Riese, Pat.-Anw., TO/ 10, Lo.

VI. Horn bei welcher die

kamm. Oscar Tritsch, 0 U

8 vermieden

ß Patent 254 593. amyen ohne

Borrichtung zum Heben und Senken von landwirtschaft- und Werkzeugen durch Iosef Tauczer, Budapest ; Fr. Meffert u. Dr. L Pat.-Anwälte, Berlin SW. W. 43 808.

ver'tellung von Gräben, ak Wahlstedt, Kveflaks, Finnl.; Vertr : C. v. Ossowski, Pat.-Anw.,

D

. 40 S828. Düngerstreumaschine mit einem nach unten offenen Kasten und darunter angeordneter, von der Maschine in \{wingende Bewegung verseßter Ver- teilungsvorrihtung ; Zus. z. Anm. L. 36 543. M. Liesegana, Péonaco; y Springmann, Th Pat.-Anwälte,

im April 1914. Die Direktion. (Nachdruck wird nicht honoriert.)

BYerfahren

1 D

Vertr. : Dipl.- Charlottenburg. Lc. D. 27 907. Verfahren und Vor- rihtung zum Gießen von Barren oder Blöcken aus Metall oder Metallegterungen. Pierre Henri Gaston Durville, Paris; Nertr.: Dr. B. Alexander-Kay u. Dipl.- SFna. E. Mee: “rat Berlin 3llec. N. 38 88D. Formerstift. Louis Rettberg, Frankfurt-Bockenheim, Werder- 25, 9. 15,

A. 24 973. Vorrichtung zum Biegen von Glastafeln nah beliebigen Krümmungsprofilen. schaft der Spiegelmanufacturen und chemischen Fabrikeu von St. Gobain, Ghauny «& Cirzrey, Stolberg 11, Rhld. Belgien 25, 1. 13.

O Handlungsunkostenkonto . . Maschinenkraft.

Abschreibungenkonto

G

[5

c 1 N

Fn die Anwaltsliste des unterzeihneten Amtsgerichts ist heute der frühzre Nechts- anwalt Dr. Horst Theobald Richter mit eingetragen

Leipzig, den 19. April 1914. Königliwes Amtsgericht.

Bekanntmachung.

Der Rechtsanwalt Paul Klener ift in die Liste der bei dem unterzeichneten Amts- aeri4t zugelassenen Rechtäanwälte mit dem Wohnsize „Remsch:id"

NRemfcheid, den 17. April 1914. Königliches Amtsgericht

Neutral-Teer.

N O do —YJ

D s

J

Auf Grund des § 65 des Gesetzes, be- Warschauer li Jr treffend die Gesellschaft mit beschränkter Haftung, mache ich befannt, daß die Firma Schweine - Züchterei Sehlem G. m. b. H. in Sehlem, Kreis Alfeld, in Liquidation g: treten ist. Ih bin vom Königlichen Amtsgericht Alfeld zum Liquidator ernannt. fordere ih die Gläubiger der Gesell» schaft auf, si bei mir zu melden. Hildesheim, den 14. April 1914.

Der Liquidator: P. Flöôsfel, amt- lich bestellter und beeideter Bücherrevisor.

l

Ich gebe hiermit bekannt, daß bei der rtanà t bekannt, daß bei Kanälen ujw. G. m. b. H. Hanweiler folgende Aende- r Die Firma ist ge- ändert iv: Cementplattenfabrik Han- weiler, Gesellschaft mit beschräunfter Haftung und in Liquidation getreten. Gläubiger werden hiermit aufgefordert, sich bei der Gesellshaft zu melden. Soarbrücken, den 15. April 1914. Der Liquidator: Nobert Klein, Kaufmann, Saargemünd.

Firma Lucien Zinsenkonto Provisionsfkonto (Gewinn aus Immobilienhandel-

S Q. ‘@ 50... S O0.

. (50 640/98

und Mästercei Berlin W. 9,

60 2E E

rung eingetreten ift.

für di: n

vorwärmer.

44d. B.

Gleichzeitig h tz s Gu: Ls, rankreich,

2i. F. 36 363. Nerfahren zur Ge- winnung von Stickstofforyden und Ams- montak, Zus. z. Unm. F. em. Meiftee Lucius «& Brüning, Oöchst a. M.

Pr. Stargard, den 1. Soanuar 1914. Agraria - Spótka Ziemska Gejellschaft mit beschräuftex Haftung-+ Ed. Suwalski.

Der Vorstand.

heute eingetragen a S j 8 Strtidde.

Umsteueryng für Lokomotiven und andere K'aftmaschinen. A. Borfig, M Rem ans Berlins

Umfkehrkolbenkrastmaschinen.

gesteuerter Treppenb welchem ‘die Brenn

Actien - Gesell- ¿ u. E. Herje, Berlin SW. 6L. 18. 11. 13. 45c. V. 30 808. Vorkarre für land wirts{haftliche Maschinen.

Brettschneider, Schneidemühl, 14. 5. 13,

J. Marczynski. Ventilsteuerung für

206 11, 104