1914 / 96 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Das S y E Sia beträgt 20 0004. | erloschen. An i ! torfel, Architekt M Iakob Friedrich lese S R Stelle sind zu Ge- |Rad | Gesellichaft mit R 1) Phili n bestellt worden : ; M eberg. Ï L er E R T Haftung. E IpP Martin, Fabrikant in Nlts R D 373 des hiesigen „BeN 2 Geselshal 14 festge ag ist am 6. 2 c ' eute di S Handels- | hinzusugen. DUM Beschäftsfü : , festgestellt. April | 2) Ernst Anders, Ingenieur in Tübi “g rif die Firma Elsa Vogel stellt der Ge! m Geschäftsführer ist ve- Der Steinb Die Gesellschaft wird dur einen C Dew D: d genieur in Tübingen. | Klara Elsa d un als deren Inhaher n dar O Friedrih Müller, |in e E elei Richard Swoboda zäftéführer vertre vird durch einen Ge- E Li ; verebel. Voge : Ñ teaniTter In =aaraemünd, mi : ift alleiniger Geshäftsfü [Ur reten. e Amtsrichter Zi 5 E ogel, geb. i : e ünd, mit d ger Geshäftsf Bekanntmachungen E [mtércihter Zinser. in M eingetragen an B Weise, E gan, die Gesellschaft allein zu ZE Gren tuen, den 9. April 1914. führer. [gen im Deutschen gee Pa er- | OŒMenbach, M M anarin éner Geschäftszweig: Handel mit I Ilenres, Firma au zeichnen. Hu önigliches Amtêgericht. / Mee. den L April 1914 Bedanutinacd 19043) | Wirtichaftägegenftänd Kolonialwaren und stellvertretender Er Guftav Sthorlepp Siegburg um Del î : r. Amtsgeri Gy bt F124 c E na Ung. R E nlianDen. n E Q. hd) I asier ustav Schorl p. 9 9 8geriht. Z. I In unser Handels adeberg, den 2 und Ludwig Koe ; A epp| In das Hand ; s [9062] a c Z l E 8regtiter wurde , F g, en 21. April 191 _ a g C oeB, beide K aufl . , j W Yan eléregister ift 5 - yr e Warie ; tragen unter A /890: Z; einge- Köniagli For 914, Saarbrüdcken, welche jede E MOUNIEIA E die Firma eingetragen V T n 7 gi ne Miete me M Galette iu ded s M Jean tigliches Amtsgericht. S L ie Gesellschaft zu 19) aben ase aria Jonas mit d S hi 4 omg s &æns Handel mauu. haber: Arthur G h a. M. Zn- Ratingen deren Firma z I ertreten und | Sangel S em Sig in E : Ins Handelsregister A Nr. 260 ift T: r Georg Stant® Ms s rma zu zeichnen, Das Gesch F+8 gelar, und als F i E etragen, daß die A E ct en Sib zu Offenbach a. A E ith R L Handelsregifter Gkdeiling B U Fels am 1. April lind M Fabrifbesiper Martin De A Ben “ti Pateat R Inbalt dieser Beilage, i Berlin Freitag d 94 Cs ald ; zihwalde von Gott ederlassung in 94" p, e führt das von fei eute bei der ur eilung B | 31. Marz jeden Jahres. Das 1. & igt am| Siegburg, den 17 “April Ee atente, Gebrauhsmuster , in welcher di E en ; cl ; _ vor ottfri E R S von seinem am |ge® er unter Nummer 0 ein- | jahr beg Jahres. Das 1. Geschas\ts- t 7. April 1914. , Konkur e Bekann D! - Fupor in Schadw S ai E Artbur Mis. verstorbenen Vater Ie A ge ragen Yttiengesellsbaft t Sn ahe begin, Februar 1914 “rad Königliches Amtsgericht se sowie die Tarif- und ugen van Le Handels-, Güterreh ; pril E teben wird. n ehr be- | s e unter der Fi & E a ut R a Ee L 31. März 1915. Di h y nntmachun L rechts-, Vereins-, | E Mari Galette dahi ; der Firma Zean Aktien omobil Fabrik Gesellschaft ausgehen 915. Die von der Sieghb gen der Eisenb , Vereins-, Ge E a U - arieuburg, den 197 A , e daHter betriebene HandelSg C X, ZC gesellschaft“ mit , A y mast a 1SaeyenDden Front s S uT S ck n ahnen enth It ? nofsenschaft8- —————— A T 17. April 1914 unter leß Ti; & elsgeschäft 2c. Natin it dem Sig 1n fanntmach a N entlichen Be- F ¿ [9063 Lr alten sind, erschei i 8-, Zeichen- und Mus A, R Ü Köntglich E G 2 J1% gterer Firm a E » nen folgend 8 e: L acmungen erfolaen d In das Handels L C : « 531 s p A 4 4 eint au L s n Must 2A Er ide di adi j guMes Amtsgericht mann f a als Einzelkauf d cs ondes eingetragen: Qu) hen Neis: : gen dur den Deut regiüter 11! bei der Fi S in ein F erregtiter D S j P A ort. f, | dur Gefells gei: „DIE[ [Q Netchsanzeig T tis, n _Veut- Bauer : Ut bet der Yirma em befon S stern, der Ur E Lontabaur. R Offenbach a. M., den 20. April 1914 Bs E bsn E a en idt Die GeseUscaft h wird ver- Bauer ck Cir, Dampf- ca O E E Me Mi für das Deuts Î e et 7 sonderen Vlatt unter dem R über Warenzeichen, In unser Handelsregiste [9037] Großherzogli d DEIL E, SEPO 914. |fapitals auf 10 Srböhung des Grund- schäftövermögen des S A at das Ge- | schränkter aft mit be- Milbelmstraße 32 urch die Köni eutsche Reih ka as S Ey u 14 folgendes S R Rees A ist iter erzoglihes Amtsgericht. durchgeführt. 00 000 4 ist nunmehr | |bafttern S Abbiei E M Seer getragen : E x Sgr ein- Sis E ße 32, bezogen werden. gliGe Expedition des ep e wtr ian pet in Berlin | eut f Das bis vi etragen worden - T atin Scorlepp 047A c ind Gustav fu s M5 . _AP 14: ie Pr s E s taatsanzei T R! A E iseer unter der Fi enburg, Bad gen, den 16. Ap chorlepp gehörenden Inf ustav | fura des Müblenbesitzers Josef Ds . jeigers, SW | Das Z z Nüller hi c er Firma Ka i C ° adet 90 1 D L YL 9 pril 1914 ae chaftes “s ¡DEN enstallations- ei esißers otel 3 : 4 - s . 48 | B entral - H d N Fe Lr aefübrte Ges e L r: Handelsreguterei t S l [ 044 Königliches Amts » 9 Dr A Les übernommen und Tau atlons- in Siegburg ist erl E ai A ampBvont Hun é E ezu a8p : S an elSregift - F r 6B s e 2 GTIR e Geia 7; Len fere La 9 8 Vi A nen Und zwar Nat oschen M Y x - i t E 2 reis bet er für d ° j 7ranz Spielmann i esdâft ist auf | Firma f guitereintrag bt B De s gericht. Bilanx vom 10 Sa id zwar nach der | 1914: D B lo)hen. Am 18. April L ernehmens î ; | Anze beträgt L #4 as Deuts ; Spielmann in Montaba u Firma Rheinische Credi D: d 2 _ vom 10. Februa C Tj L E urch Gesells D . l 18 ft die Ueberna igenpreis # SO A (Tie Net egangen. tabaur über- Offenburg. N Sao Filiale M E Schles a E 419,76 K Aktiven, Le E mit s April 1914 sind Ada e Dom Strassburg, Els. [8774] A und e Ano von Be- | Tuttlingen s für den Naum einer ha Bierteltahe. Ebegeln T der Regel tägli Die Firma lautet jeßt N Dr. Paul Rich G: S at Konsul n unserem Handelsregif e [9050] | PalIen. Bon. der Ve ind 409,31 Hesellshaftsv K : ngen des Handelsregister S : Old , STWerbUng A ngen aller a E L 9 gespaltenen Einhei inzelne Nummern k S èarl Müll utet JeBT Marktdrogeri G L U zard Brosien, Ma bei betreffen A E sregister A Nr. 157 ae Eo der Vergütung für dieses 1ftSvertrags über die Vert Es e Straßburg i. E tung von i g und gewerbliche Vert s K. Umtsgeri [9073] | Wr A jeitszeile 20 osten 26 A er Nachfol ie [und Dr. Vtto (G À v nnyeim, effend die Firma î 57 a, | Dermogen ift angerechbnet auf g fUT Es und Geschäfts h D rtretung (7s wurde heute e é e Se g von 1n das Fa e e ertre- Œœ N gericht Tuttli erden, R . “Waens Mount [Siger. Qn tto Grunert, Straßb : eie [L na Frauz Vartïch i Ns Sag E ngeremnet aus die Stam! N S M STUDTUNG geändert (S3 Y ute eing tragen: tente C E T Fach einschL In das H C ingen. , uhr Ps - abaur, den 17. April 19 find aus den A N burg i. Cl\. angenbielau, i ; y in | einlage des Fried id Qiamlnl- mebrere Geschäftsfü ner. Sind n das f Se iten und Jonjti E agenden Pa- | trage andelsregist J Fn das biesige £ ® 7 zer Aa baur, den 1. #PT1 1 ee 1 Vorstande ausge schi 1K S , {t die dem Buckbalke O Ce riedrich Müller 2544 5 a e Geschäftsführer bestellt, f G E E Firmenregister: Gesellschaft jonstigen Schußre S Et, gister wurde einge-| f as hiesige Handelsregis [9075] | beshrä Königliches l, April 191% Offeub 8geschteden. Konrad Solz zu L dubalter | und auf diejenige des Gus 2544 45 | fie nur z1 ; / estellt, so find Band IX Nr. 282° bei er: Gesellschaft en Schußbrehten. Die] : inge- | fol : Handelsregister is eshräuft é A TRE alies Amtsgericht ffenburg, den 21 Apriì Sckcholz zu Langenbtiela! : 99 ejenige des Gustav S : nur zu zweiten zu N d L d IX Nr 282 0L ps “KoTt it befugt alei AEE R DE Am 16 gendes einget gister ist h er Haftpflich1““ i Sgerict. T, e ril 1914. Profura 9 Ls gen telau erteilte 3900 M, der E Tap Scborlepp ellschaft be ZUT Bertretung der Ge- Eugen af 202 Dei der 5Arm abnlicbe Unterneb 9, gleichartige C Tas 5. da. Mts. Ze f N geiragen : eute | roth NA,G. K pflichi in 9 Hosbach, Baden. [8858] Großh. Amtsgericht. orben. 20. April 1914 eingetragen | Fer E A Frl Karl A. | it L heran L Emanuel Gras Handelsg äf ist nuf Erftein: Das | 9 solchen E zu erwerben As lei S avritatieh Sieveniit Iakob schaft “Mit bete van Naay. Gesel- [als WVorliand ansgefGlben Lieb ift aus Fn tas hiesige H S 8895] | P Ï E äntali Werte U . V, die Maren im | Büch S TUHrer ausgesciede nehmer R E f den Bauu tretung 3 u deteiligen oder derer N, mente hier: Die i ischer In-| K ; t beschräuft i ell- j als Vors d ausge\ck@ieden und R Je Bd Mie enge Handelsregister Abt oriheim h öntalihes Amts ee ; rte Don 13627 M nirin 61 m Bücherrevi]or Karl Jl Uo 1e Ln. nehmer Paul SGadler R: D nter- s q Zu übernehme ZT en NSer- Berri L 2: Vte trma trt 4 a & ettwig. Geg er Haftun : Ma rstand8mitalt & nd för ibn 5d. wurde zu D.2 D ubt. A . [9045] R : D L agneridt pon der Gefellsd - : einbringt, Ut 1hre t T3 Ls, tgenug in Elbe fold aogaanaeI G E in (Iritetin üb kapital be «e HMEN, Das Stam N ngerung des G E Ut infolge R : eaentitand des U g in Fobann B au gtted bestellt der of Hugust E U D 311 Fi Handelêre ift L S JUEO j eichenba cch i. S N DEL Ct ellschaft übernommene E eut zum SGeschäftsführ bes y rei gegan , der es unter d éin DET- rc betragt 100 000 S f Wiamms- Umfang d A ewerbebetriebs8 L Betrieb von Œ E nternebmens : | N eißert tn N er X/elononi » rlewein in Stei Firma | Abt. B # egistercintrag. . Schl. rung an die bisberige bernommene Forde-| Sie b sfübrer bestellt. rirma weiterfüh ter der bisberigen {aft wird rebtégültig ve 6. Die Gesell fang des Handwerks erloschen. auf den | und Beteili rwerbsgeshäften jeder Art Bamberg, 2 eufenroth ragen: Der Firmeni E Stcin eivge- Ute Bunÿ 1 O.- Z. 8, Fi : Mülle le DISHETISE Gesellschaft Friedri gburg, den 18. April i e S uHrt. y Geschäftsfü echtsgültig vertreten d jesell-| Am 20. ds. Mts erloschen. d Belketitgung E 2 n jeder Art rg, 20. April 18 s aae tirmenivbabe dit N v: ‘ane Z- 0, Müller und E aft Friedri o E ril 1914. Nq1 5 L e\bäftsfübrer oder ertreten 5 hz 8. Mts ZE Me gan o! Cnt? 914. vein ist Aeslorden: das E eb GUE m Ao T n Metallindustrie m E Schles. [9051] | Von 2563 73 p E in Höhe Königliches Amtsgericht. A e Aosièih. Ank Firma Eugen Urteil oe vai dis e C E E hier : Die Pee Firma Haller C N Érwecté Und d Form, | namb L Miutoget. fen Witwe s eschäft wird von | Die P j av Richter in Pfor is erem Hande!lsregist N E M auf ihre Stam Cer E: P . Inhaber ist R profuris der durch zwei K Sinzel- | LInI 11 erlos okura des Ernft | ertung Don Hrundftü er Ver- mberg t geb. Rischert, 1 Die Prokura des Friedri orzheim: (20. April 1 eläregister A ift am| F gerenel. ammeinlage | S0 rnehmer Paul Sadler i der Bau- | Prokuristen oder dur zwei Kollektiv-| Den 20 en. s Ernst |teiligun 1dstücken und d F É y er seither «ét Fir geb. A2, unter Cs a des Friedrich Nüdert S __ APrI 914 bei der N Q Kaiserliches A ge | Soest. Bekannt s au Sadler in Erstei vot L der durch mind ri 8 Ds en 20. Ayriî ligung _ an derartigen Ges ind Der Be- In das Geuof z [8651 gen Firma weilte K endigt. NRüdckert ist be- treffend - ck; er Nr. 198, be- |' alerlices Amtsaeriht S C E machung rgOg4] \nacaebener Geschäftszwei Frte. E, mehreren Kollefti undestens zwe . April 1914 Das S gen Geschâf be SZeuofenschaft8regis [8651] Mosbach. den 18 rgeTuHrT. : s die Firma A. S Amtsgericht Saa ;; Fn dem Handelsregif s [9064 2 Geschäftszweig: Ausfü Gescäftsfü Kollektivprokuris J Amtsri A Las Stammkap asten. eute ein 7 en|astêreg!lier n 18 Apri c Véforz és 9A é Stoti L (L . Scmper in P rgemünd. 2 m HandelEregiiter A: Nr. È 4 rung von Hoch- 9 eig: Ausfüh- Geschäftsfüh s 7 2A roluriiten. Es mtsribter May F R FHAFS t apital beträgt 20 00 - getragen dite r Ie wurde Großb. Ante A “t E S Ee folgendes eing?tragen | Schalkanu E der Firma A. Klee in Soest | Band X M508 ha dee ""- | Sriebberg Sim in Ma Sl ain Ulm, D le is Tat da A Diaay in Net vel Fabrika: t Oefar Darlehenskafseuverem Timexleitèe- V, L Hr. Um 8geri t. i, . e -— Á eina agen : -DT Phili L. - U el C 7: Z D MTILSE] tan in ainz V ¿ o0n2a i U n Kettwi L Is an ar x einget uter eit Hosbach E Der bib ; - a C C [9056 Co D hilipp Bow s ps Ver Imma U der irm ck „Lalnz. U, vertra tf ice a. SIIET Ges [I REE F ragene Gen e ers. , Baden. E S Me 1SD°rIge Gesellscha!te A Jn das Handelsregis c 9056] | m Kaufmann Andreas S D rar RÉEE Af in Straßburg: D a | geschäft C ma Stuttgart K. Ÿ ; 9074] | \&! ag tut am E [chaft8- unbeschrän ¿ ofsenschaft mi _In vas Handelsregister Abt. A [8851] Pams [9046] g Emil Semper in B E E unter Nr. Ne g: À wurde | Ut Prokura erteilt Andreas Klee in Soest A echast ge unter M E Fug Ns E E arte Ee it bas Samtoger de Ulm. A L alier 7./14. April 1914 abge- leiterbach C E, in E D. (318 Fi é LEE Ee i S Nr. 104 s 9046] [Ut ate! i œnb 1funzendort | No lf S i _ 1a So Socef d En n demjelben begründete 22 ß der | Gaf schaft ; x c R N AS Sregti]ler er 2 ; St - A.-G. Staffelstei E 0910 Ficma Edi 3d. I | er Nr. 104 unseres Ha dels / niger Inbaber d T ; fs, Stapzw nrad Soest, 16. Ap [ 191 E24 lden vegrundDeTen Ne Mt bi Haft ; Mt D E ür Gesell\haftäfi er Abtetlur en, 20. April 1 Statut dat in: Das Cie in A Ul Eduard Süth Abt. A ift beut L0G ndelêregtters Gesellschaft ift aber DeT Ftrma. Die | (S.-Mei zwerk, zu Effel ». UPTI 914. [el auf die Witw EL _Verbindlich- VDaftung hier: Du N eschränkter | éi zastêirmen ung Köni Ee April 1914. os iert vom 18. M4 as die 1n 2 glafterhause er S i ute zur Firma M ü [U] 1 aufgelöst. Wte ein.) und ala d e Felder Königl Amts Tis ahot B Be Philipp N L ells fts s Durch Beschl i& tze ngetragen : vi wurde beute önigliches A7 La x Segenttand des 0 Je März 1914 Jetragen: Der pers n wurde ein- Pößueckck, eingetragen word + SBEruer, KEznialihes Amtsgeri Kaufmann C eren Inhaber d E sgeriht. sisabeth geb. Wächter, i pp Bowé, | Fell after vom 3. April O Ver Ge-| 1) die Fi SA - zliches Amtsgericht trieb e des Unternehmens if Bo - e ersönli L ge en wor é s sq ( ì onrad Noblfs i 2T er C E Wachter, tn T | Tellichaf S April 1914 ift di ) die Firr Tr á t leb eines Gpar- ur ist der B chafter Ed ersônl ch haftende Gefell Nach dern Able D den : N m geridt cin 1d 0D fs in Sonneb S L I eudLe überaeq h Straßburg- C aft aufgelos it die Ge- ’51Tma Ulmer H ieden»rüick è Spar- und Darleh - es U Eduard Hüther i! R elei b d) De 4 leben des seitherige C eichenvach i, Schl etngetragen. Bei der 2 Sonneberg | 7 orau, N. L. ta L R E gangen, die es un L | bestell gelost und zum Liqui I gesellschaft mi pt S otelbetriebs cK. O um den Vereinsmitalt arlehen8ge\chäfts essen Stelle ist Yer Ul ge torben; an habers, des Kaufin E igen ZN- e Ee gebener e äfts er Anmeldung ange- B [9065] ¿berigen Firma weiterfü s unter der | führ t worden der Sa Liquidator | Sitz i it beshräufter © : Bekan [9076] | lage ith reinsmitgliedern: 1) di E I t die Witwe Lulf ir Fnbabert Kaufmanns Max Wern ee äftszweig: Hers ge efkanntmach E x Nr. 286 erführt. führer Julius F bisherige Gescäfts- | ist g in Ulm. Der Gesells Haftung; | Im biesi ntmachung s ge ihrer Gelde 1: 1) die An WBetterich als V Tin wee Lulle aeb i; Inhaberin doA (Seihafts S rner, Remsct . : erkauf v S 6 erstelluna und ÆXn das Z  Ung. 4 d A FEL: 286 T; „ZUUUs ¿Fromn he e Beschafts- (11 a 5 § C (Besell J ÿ- m dvtengen Z Ta A . zu ih Z A r zu erleicht L 1s C ersönlih haftende Ge) D. | Mi ; des Geschäfts die Wi R heid. 059] ; on Knöpfen und ung und| J as Handelsregiste i Qm Aa i Stall die Firma Phili Zu der Fi mmHerz, Kaufma : sstt am 18. April 19 Velelldastsvertrag Nr. 15 ist 41 Handels8reaister Abtei ihren Geschäf ern, 2) di cbafterin ei ultd) gastende Ge/jel Minna Werne ; T EE 1e XBitwe M E Gols f [9052] Artikel en und fnopfähnl ; ck delsregtlier Nhteili Bowé in Stra b 51Tma hilipp ZU der ?FtUrn F; aufmann bier ; S pril 1914 ragf- L. 15 tit Ju de ; ster Abteilun hotri eshâäfts, O te E etngetreten elei na Lerner Im Pößneck O er Handelsregister Abtei || Artifeln. nopfähnlichen | 1 bei der Firma G Abteilung B die Wit Straßburg. Inhaberin if mit beschrá 1a Sigarera G Ti Gegenstand errichtet. Wi u der Firma Heinri ung A | betriebe nôtige âfts- und Wirtschaf Mosbach, d da Vößueck, den 20. Apri i ft eingetragen register Abteilung A| Sch IR Firma Gewerkschaft Lol Ritwe Philipp Bowé Inhaberin 1st | b; eschränkter Haf esellschaft | V stand des Unterneh c Biedenbrück, ei Heiurich Rinsch, | 3) nôtigen Geldmittel ande 3: Dit 90. April 191 2 7 en 920. April 1914 E eingetragen : zalfau, O1. April 191 Werke in Kun end t ck O ser i Zt t i LPP WDowé, Elisabeth | bisberia Ges er 2 aftung hie Z BE f erwaltung und ç nehmens tit die ift e loî , etr getragen: (N O . D) den BYerkfauf ih ei zu beschaffen Großh A 2 / D 4. Herzogliches Amts; x . E 1) am 15 Bs a Herz0al ç s Ö 4. vorden : d orf eingetragen Ute | Netz / aDetiD geb. nei h ge Beshäftsfüb e r: LCT hafte . ú 4 Pachtung bo S Be T4C chen. B AZLE Firma Erzeu f ° 1IDTEeT landwt 1 F SE E , Db Amtsgericht Í 5 Sgericht. Mt, 11 G « Pr! Del der Firma I b av Iv UE Amtsgericht B) ° v R s Inaente! A [uUHTeT (mil Löffel] n im Beztrk ck on Gastwirt W S “e zeugniffe und d 5 wirtschaftliche 5 It. . 411, }rothaus Remschei E Fac ¿- Abt. 11 Das Vors ¿ In das Gesellschaftsregis genteur bier, bat sein 2 ; Loffellad D N der Stadtgemeind L iedenbrüd, d 2 Wa ; De Bezu on f D Mühlha P d R Remscheid Nr. 740 : Das Vorstandkmitglied Ludwi f N E R S schaftsregister: Air dee Tina S sein Amt niedergeleat. as Stammk1pi g?meinde Ult nbrü, den 6. April 191 aren zu bewirken, die i g von fol usen, Thür j OSCTIe Das Geschäft ift o id Nr. (W—!| ift vers glied Ludwig 2ck-hma And e Nr 227 STegtter: Zu der Firma Stu nedergeleat. |— 3 t nf1pital beträgt 20 00 In. Köntalich-3 2 il 1914, aué\chließli irten; die ree 9 en Im Handels 24 E [9038 C c G [27731 | verä Ge\ast 11k obne den Firmenna Sschmöll B verstorben. An seine Ste LEYIIann | Rheinis i 220 Der Der M gesell\chaf a Stuttgarter V R Zwanzigtausend M agt 20 000 Æ# | F glih2s Amtsgericht eshließlih für de er Natur nah Im Handelsregister A if N 138] |_În unjer É andol8reaif [8773] | veraußert a ®4 E irTmennamen E In, S.-A. Beschluß der G eine Stelle ist dur Rheinische Credit-B der Firma | hi schaft mit beschrä erlags- Ito fol, end Mark ÁÆ | V ies] S Notrieh —: befi ür den landrotrtschaftli 1914 unter N egister A ist am 1 April | ist beute di HDandelSregler B Nr. 24 |bri Gs an _Karl Gustav Sieb F Im Handels [9057] der G?»werkenvers T keim mit: Qwéiani -Vank in M hier: Dur veschränfkter Haf : _Die Gefellshaft wi 3 sIoch. Betrieb bestim n landwirtschaftliche r Nr. 544 di F . April [17 beute die Firma L 7 Ir. O brikant, und Kar S E t Den, Fa- V _Handelbsregtiter Abt Ju 19. März 19 A nversammlung Do m mit F Zweignied I : ann- : Durch Bescbluß de S aftung \chäf ah E [t wird dur i m 5 S {Borg nmt find, 4) Masc(bi n Sroßfla 544 die Firma Tyeod Gesellschaf Firma Walerjan 8 abtodi | beide n ¡nd Karl Schürmann, Ka1 ZOR betr. die Firma S A Ne 1414 Sb ärz 1914 für den Nest sei g ou burq unte eigntedertalung 7 ae vont 31. Ma es{chluß der Gesellschafte: astêfuhrer be einen Ge- | 1) n Handelsregiste [9078] Gerate und an , 4) Maschin ¿flaus, Mühlhausen i DYESDor esellschaft mit beschrä Zabtodi | beide wobnbaft in Rems in, Kaufmann ie Firma Sylb G ¿eit der C 4 jur den Nest seiner Amts urg unter der Fi n Stra}- . Marz 1914 if Selellscafter F er vertreten. Fil) Qu O) 8regiffer A wurde ei B) | mirtsaftli dere Gegenst inen, ao orelliBaf ausen i. T E Rer Si it beschränkter Haf E obnbaft in Remscheid, und 7 Maschinen Sylbe & Poudor zeit DET Gebeime K 0 &AImIS- o aohit-I er Firma „Rheinisch O 4 ift der Gesells [ter | Um Geschäftäfüt ) U Q): 70, F urde eingetr ; wirtschaftliche Segen tande des Dandelegesellshast ° . Th., offene | Ms dem Siß E S \ er Haftung | von nun ä : AILEIN L eid, und bildet | 7 af zineubaugesell O n orf, Get S ume ommerzienrat Q Credit-Bank S: c; r heinische vertraa abaeander er Gefellshafts- | K Q châftsfübrer Di D 70, Firma A b; getragen : Z iten Betrieb S L land- lh bafte R ast, eingeiragen. Pers\ô ¿t em Sis Posen eingetragen Iv P Ri iun an einen Bestandteil des be “291 UT eingetraaë schaft in Schmöil Heinri Lehmann in Ha Le h. c n P Filiale Straßb den Goaouftaid L und ‘neu aefaf Ls | v arl eimer, Kauf er wurde bestellt: ielheim, zu O s lbin Laier | und zur BenÜüßz triebes zu beschaff En nde Gesellschafte R erlons DEN., Geaenstand L ICITRYTH IMOT- bestehenden DoN s UIC des bereits | 5 4 geiragen worden, d d U, Borsta n alle a. S. in den Nus dem Borîitande h 2 U uUrg“‘: a Il, Gegenstand Spa Tat u gefaßt wor- Als G er, d ufmann in U eut: Sch 4 e d .-3. 98 ck: E n Die U PenuBUng zu üb L Ry Nen Otto Großklaus u iMasreT: Wilbeim und | der S fins Æ es Unternehmens ist | Herr enden - von den beiden genannte hafter Paul & n, daß der Gesell- and und zum Borsitend Den auéaescieden : ande der Gesellshaft si Betrieb einer V des Unternehmens ist d _Als nicht eingetrag i lm. ckchmitt in Retti 20, HUma JFgnuas | erf Willenserklä erläfen z flaus in - : Der (STIMeTD d Z r Eo. R en Sieben C HIZN N enannten | ck T aul ECbregott S c worde - YSorhlißenden gew bl e1Meben : jeu]Mast 1nd : einer Verlaas-, Kunf ens tut der | M getragen wird Ái _ g igheim r N è | erfoTa arungen des 2 e Die Gesell! 9 n Mükhblbaufen î T S S8 tin Posen | Si y ltt und Schurmann C S{chmöll eg SZvlbe fen ; O on. Der Bergwerks # gei alt R ucbhand Lagos, Kunst- und Nes r |ôffentl Bt G) S rd reiter ver- | rma Ferd s zu WYW -3. 196_|i olgen dutch C e. 2 es Borstand F ellschaft hat I Th. nter Des in Pojen Firma G G S UTmanli unter der ôlln aus der Gese Z elle in | S@ied an erg erfédtceftor Fried ; "a, Ven. Kommerz ] E U handlung. tas und Meises- of oI 2 ORELE HBefannt . er: | 1n E inaud Bi E O ki sl ch mindestens dret - ands 1913 begonne _am 59. Dezembe 2abtodi b irma G. G. Dieben 8& Co. betriebe schieden ist f esellschaft aus Schiedt Ul zum tellve edrih ul Nich ommerzienrat Konf t 09/3 1g. Die Dauer der Gesellf e esellsaft erfolge intmaungen de nd zu D.-3. 44, F U St. Lo die Zeichnung geschieht, i 18 drei Mitgliede Degonnen. Zur Nort CzemDer DAdiodi be- | Geschastes ta SŒi E etrievenen S Ui, y £ger | iten Nes stellvertretenden Nar Paul JUMATD Mattow i Konsul Dr E RIE (0A Dezember 192 edes Besellschaft Neichs L ersoigen du: ch __ver N N 4, Firma G. S : on |»or Ff g ge iebt, indem drei E EP 5 Gefellich fte Vertretung ut ioN Und Gandols Tue Ties. Qt *TITma F acob G U Schmöll genden gewählt word - ch5 Or- R is S rTotlen In Man hei . | diesen Zei T ember 1921 Fostnosoht | e - eid8a1nzetger i (1; den Deutfb E achfolger î Wie 4 Ä Scheffff 0er Firma Ll ps A VC n drei Mitgli d 4 after ermächtigt g Ui Jeder A els- | T daber Aron b d rothaus ölln, den 20. Apri S L T WOTDEN. b. Dr. Otto Grunert i (annHDeim D A eitpunkt kann vi CITgeIeBt. Nuf 9 Ie Iden | tit erloîd 11 ieêloch: Die F üer | fz _thre (amen? E eder N Ars gt. Stammfkapit r erloschen E A ). April 1914 Sorau, den 20. 2 Anh s runert in Straß , sel kt fann von jede i 2) Zu der Fi erloschen. : Die Fi fügen. Die n2untershrif ; Amtsgériht 2 Lee mfkapital betraat D e Abg Herzogliches Amts | 0 1% den 20 April 1914 4 E N Tf m Straßbur ellschafter E on jedem der Ge er Firma N S Ia ven. 2) unter O.-Z. 308 Firma ie Bekann [chrift bei- j tühlhousen i Th Gesbäftsfüh ragt _ 2) am 14 April : E es mtêgericht Ah 9 K Noel Ü . U eh 4 T 992 b 2 q. A E mit einbalbiähri Der Wes gefellsch E K eh f G o A TBilh l n nter O.-Z 208 x unter de ck: nntmahun p S / L 2s . j D hâftéführern sind | Hande E P vei der osse 7 ? t. öniglich-s Amtsgeri Straßbur . 440 ver der Fi aungsfrist {riftli nhalbjadriger R E F aft San o. Asphalt eim Dauth is « 008, irma | 6, der Firma i N gen erfolgen d Pülhauz N L A E L Handelsgesellschaft Geb é [enen 8gericht. AEE ger Biscuit- ¿Furma | fg s \{riftlih eino _KUnd1- schaft mi Valentin E E haber D h in Wies C25 vlatt* i im „Bamberg? l . sen, Els Balerjzan BZablocki un NRemschei P AN Gebr. Zerver in sSchönla B ; ijabrik L. J uit- & Waffel folgt keine gekündigt werden. Er- || mit beschränk ino Gesell-| Bi Dauth, Wilhel eêloch, In- e in Bamberg iberg?r Bolks- Handelsregist NB [2039] B E heid Nr. 496 —: Die E E Ke, __|Sprembe : brik L. Javaux «& Cie. Gef affel: | haft als Kündigung, so gilt verden. Er- |in Berlin, Z zruänkter Saftung; S ita. helm, Kaufmann i glteder: Krie erg. Vorstandêmi Su gister Mülh e è baft ü e Ea Q : Die Gefell- In das ‘c [3058] rg, Lausitz NRE mit beschrä Cie. Gesellschaf aft als auf weitere gilt die Gesel n, Zweigniederla} g; D! : : iann tn | M 2 ANLLIGDEE i landemit- Es E S as hausen i. Elf ast Ut aufaelo}i . Ltr Es | er s V Handel8regi! . I SILZe [9066 C nfter H Ï aft ä B Uu weitere 2 abre E ell- Dur Mf; eo iederlafsun ; - Vie Ï Mar j M / Joßann Gr T Ba heute eingetragen : Els. o Zerver und i. I sind: ist heute bei der éloredisten Ds A Cer ie | burg-Neuhof: Ag aqtung.in Strafß- E so jeweils mit als Zahre verlaänger 90. A A der Gefe llichafte Uím: iesloch, 21. April 1914 Sanlus Morgenroth, tb 08 D lies bel der & Nr. 443 des Firmen “iaieA (a Mainscheid. Zerver, beide H, A. Handelögesell chaft eingetragenen | unter Nr A ride d ist bei der nd Ls A L E iiehütre G S Bat e ober Ai A L E Stammtavital Wi Gr. Amtsgericht. 1 Ag A Anbreas Bats egisters bei der Firma Wi D E ¿s L E Rad in Firma | Miser“ 17 eingetragenen So Sui Adler & Oppenhei L: DOE: S Nl ehrere Geschäftsführ hat einen oder |1 : Æ auf 1500 000 apital Sn arr ———— n UnkentetterdIch. 10rea®, auern Bloch in Hirfi na Wittwe Jof am 18. April bei d O Weinberg & S A a |Miser“‘ Gefsellf ¡genen F1Tma „„ESmil Its; ppenhei ¿Firma e Wei äftsfübre e oder | und w ; 500 000 ch ar. Liste der É 2 Die Ei {0c Hirsingeu: D Joseph Ga tei d April bei der Firma = | lanke, einge Sohu, Schön- | Haf Gescllschaft mit beschrä Aftiengesellf eimer, Lederfabri retigt, je einzeln di er. Dieje find be ) wurden die S8 VUO 6 er höht ÆXn unler H ia der Genoffen tft Sinsit der geshâit ist samt d enu: Das Handels- e in Remscheid Nr. 699 a V. Dr. A ¡getragen worden : - [Haftung zu S eschränkter Yrokurif \chaft in Straf rif |tr 5 inzeln die Gesellschaf d be- | Gefellsaftsv S9 4, 6, 8 und 17 Erlös unser Handelêer-aister if [9079] | stunden d:8 G i; während der Dienf Kae er Firma auf di L eschaft ist mi E a bas Es Das Dr. Adolf Vi : A Spremberg (Lausfi L (rist Ale Ci rafburg: De treten. Dazu wird Velel}Ma!t zu ber- zaft8vertrags geàä 17 dee | Erlöschen der Fir lér-aister ift beute das d:8 GBe'ichts jede 5 ten/ls ¿eute TRabbael S7 died auf die Kauf hast 111 mit dem Firm E S I-M G S unter und F [olaendes etringetrag 5 E fiß) beute T4 . G erander Ih [49 S : ö wrd welt c ÊT=- Den 21 F A aeandert -: F er Ftrm 4 ° eute dag Ba s 3s 1?dem gelt tavbaerl Bloch und Tov a (aufs S N Gy em F#Firmennamen dur Biel schows L 10d Frau Hedwig AR s eingetragen worden : ¡ et mit Geneh „ÍB1g gen. Marr füh offentlibt: D; s TCT folgendes 21. Apiil 1914 . Friedri L a da TVestpkl mberg 91 Apri gestattet. übergegangen. ) und Vlexander Bloch rbgang übergegangen auf L an OO [howsky, geb. Munter f wig| Durch Beschluf E e O eneb@igung des Ko UHTt | Gesells : Die Veröffentli i dds Stv. 2 S ich Dräger Ii Jal uud , 21. April 1914 t MICHe Fondo Cts © Cl Q e Ire (Gefellschafî f Et / 1nd aus d E24 7 De MLUB DeT Gefells “cia 7 denten e: Gy VES Kgl Pol 9 Gesellschaft K [sent ichungen E: ty. Amts { traaen wo A L Uu IUtsn , A. U LEH e . Die Proku - i y eDDOT Stabe, Amali L L LVIMe. |, j t auêgeschieden M : er | fammlung Þvo1 I [\chaftsver- e. ten in BVerlir E 1Zel- x E erfolgen n gen 2er eridter Abel E Morden. tar einge- mtégericht Ô Se trofura des Elias Bl L T uth R aeb. Kron : e é E . larta M1 ammlung vom 11 Marz 1 E una des P erin bezw. 2E ichen Meichsanzeic ur dur den De E £1. Mt i g / d Mx ette - p: gute du Se loschen. a des Elias Bloch ist er: Remscheid, welche das e Paft tr ne, U ist verstorben. ¿arta Munter | Stammkapital von 195 006 1914 ut das gung des Preußen Ministortue Ver- N S San eiger. ber Deut | E Wismar, den 21. April 19 Beetzendorf 2) in R r ns A VeranDderIent Saamen L Unter uns} B ette Protura des Kaufn Mark erhoht w on 429 000 um 25 000 0 Ulerander Frtin inistertums den e der ¿Firma Stuttga Fn unser Handelsregis [8852] a O is 1914. In unser Ge r R [9131 e oreaisiers X Nr. 30 des Gefell, Prokura der E fortseßt. T A Manter in S&önlauke it E Sally | jebt auf e und beläuft sich daher Straßburg, den 20 Horil 1914 Aae ele Ns T ag S 71 t e E Abt. 4 Bd [| FronKke Bet bes Amtsgericht. E der L Sen eulGaliereatiier ui Bloch in Si die ¿Ftrma 2 itiive I of ; ¿D]Chen, dem n V ane U Cre | e Befugnis die Gesells de ó Dur Dora Katserl. A a E. L A er Generalvers : Dur Be- | = midt in W E er Firma I. F Cx E cfanntmachu A peubu : geuofseusch Ee N, 5 irfiugen Bt V seph in Deut SEALL mann Neinbold (Siahs | LTETen tebt / tesellshaft zu ve L a ULS Xe MLUB Sor Gesells L a mt8gericht 6D. M ÎT3 1914 e a versammluna A P Fa 7 eimar einge M e W“ | ¿7 U unler Hand ls E nq. [9080] - fe rg, eingëtra jaft Sr. gesellschast Mori R C ene Pandels- [34 in tem MeiD ist Prokura e Las SÍIaLt | 73,7, steht neben der W DET» 1 n Sa: A ellshaftSver- S La E sellid U S IEE it S 13. Ab5 L vom erfönlih haf L eingetragen worde ift bet Ÿ elsregifter Abteilun E chaft mit beschrä gene Genoff lishaft. Persönlih haften b 8- | sämtlichen “a tolidhes rokura erteilt Munter dem Kauf er Witwe Emma 11. März l &l sellsdaftsvertrags abageär Abs. 3 des G nlich haftende Gesellschaf worden : | Firma der unter Nr. 3 btetlung A |f eschräuk Ofens \chafter sind di lich baftende Gefell - LUNCIL E] L M Königliches Amtsge 4 s t Mat em Kaufmann Sali ima | 4. Ca e Stuttgart ¿1 DANTSDETITANS E Gon RO H y Des Wes 1) Frau H-le Sesellihafter find: Ftrma § L: Vir. 39 einge A | folgendes ei unfter Haf ; ter sind die Kaufleute Napl Velel- | T S n und tonsligen : mtégeriht Remscheid Sdönlanf jann Saliy Munter i Î die 1 G Ia E Den 20 Abb 16 geändert worden S H:lene ver E D rirma W. Degor®ski 39 eingetragenen | St des eingetragen w ftpflicht und Alexander Bi A Raphael Bloch e allen e E __| Schönlanke zu, und zwa E in | zembe O A K. Amtsgericht S [8775] 20. April 191 Setts ¿Freund verw. Schmidt, geb gendes eing Degorski in W nen | Stendel if worden: Jo 2 HLLUNnLer ch io, beide n Cs e E eitandt felbitändig zwar jedem von ih L S errichtet K geri 1t Stutt U ae T Ca . 5) Res 1 HED. E eingetrage : roatke fol- N, t aus dem Vorf Jouchim Die Bef Ae L, peite in Hiri S bes ck N71 C e 4 Rheydt 4 a ' nd1g- nen lan I0T T c d Ls \ daS Gand S E gart St D LTandrIMtie O e G) Kauf; I y 9 Ì E en worden : 1 ael) eDeti Gs Res m orft Gesellschaft hat bego: Hirsingen. Ger 191: . ERZ. D Üt ck45 naert fi stets um weite as Handelsregister adt. ter ; 2) Kaufmann E E Dem Ka! orden : jesh'eden und an seine S ande 8 nuar 1914. haft hat begonnen am 1: S6: E e [9053] Schöulauke, den 20. April 1914 wenn nicht ptestens E tragen elsregister wurde heuie Rer A LHET, 3) Keramiker E SHhmitt, Wronke T Deotae Ewaryst Szuméki i Stendel, Gr. E Stelle Mactba Mülhausen, den 17. April 1914 Zir e Handelsreg'ster Abt k . Königliches Amtsgericht : des Dertrages bie Slnbtanng 4 ffa : _a. Abteilung für Einzelfi ari Rate F alle in Weimar. E Wronke, den 18 Pi ¡uméki in | Bectenorf, d'n 5 Le E . ADTIL ; unter Nr. 574 O E bt: A M. 7 ges die Kündigung jettens etnes rirma Ir Silnzetlsfirmen : ch mt@ Sai . aNn7AN fene G A S E Af R pril 191 K S N April 19 Kaiserl. Amtsgericht. Ee len & Levpoid in Rheydt einge: Schwarzenberg, Sach Gle E M S In sgericht Stutigart-Cannstatt. S R aue E M uber 11A et Königliches Amtsgericht i Königliches Amtsgericht. Hülheim, Khein traaen D in heydt einge- m Handeleregister d A E bier did LEEE OUBe, Kaufmanr! 17. April 1914 abs ine "urde S gonnen. Zur E E 1913 be- VIERAG, C SEE us E rgen b. Celle In das P E, 9 [9040] EEEE Kaufmann Walte i Amtsgerichts ist auf § es unlerzeiqueren Me Firma alk A. Abtei NNSITGAEN « ist allein Fra! Sala ng der Gesell\ 2E Blatt 2079 des "ch [9081] În das G-nosse T FtaGaAt [9132 r et E heute ift dls verinlid baftender G in Rhevdt| Foczgeschir Sacide Ain Géter Siaes, Ahathetee hee. E S E E E bete L Fravz des Handelsregisters E Malkoroi Becnen L tei Nr. 44 bet der off in die Gesellshaft ei: er Gesellschafter | ochgeschirrfabrik Gui uminiunt- her: Oôhar- Sk otheker hier. Jn- L E E Buoh!“, Œl Weimar, den 12 , geb | betr., ist heute einge neider hier | me einget ergen Kreis 4 4 bet der offener R LBert M eulMart eingelrelen | L i brik Guido G U der: Oskar Stark, Apotheke Qa A Bettengeschäft i Gllen- nar, den 15. Apri Die P e etngetragen mw! m ragene Genofs h ï&aît Christi OITENEN «& andel8gesell- | festge Rheydt 90 M Is auter betr., einge nüchtel in N, T A Gail Apotheker bier Das Geschäft if geschäft in Ce Großh-r3 _19- APri 1914 Vie Prokar E EZi vorden : it unbeschrä -nofsetr : j 1itia ; gelelu- | TeiTtgeleBt K 5 ¿ DEN 20. A C : DELT., ein etrag ba: rin S a A A irma E 1ST: x e141 2 h dannuftati : cout 3oal. S M4 e e ara des UAlbi Mat e chrän z J 1a hiersetbt : en S S Cir estgesept E mar hei Königliches E A des N Es anu eren Be)\timmun«4 radhaus hier E Fahr- erloschen. [t ist verkauft. Die laat El S gl. S. Amtsgericht. IV pr at Albin Mar Kunz ift Nen Bete a „Daftpslicht, E Heinri e O des Kaufmanns | 5: ( DUU b, De f mtêgerit. n Lauter erlos e 2 nbold Mo K auf iner: Morris Inhaber: Emil 2 2 ima Í wid S 1 | des Hei _Heute eingetragen: Un S Heinrich Dombc A s VT (auTmanns |: ( A b auiÒ2r erloschen L 0 a o1t Ft li 4, C hantfermeiste L SIMI! M3ron E ) Zu , a F, aut, den 4 E e u Ì EE InT, Kuh! , n Ste Nr. 271 bei ter hier ist erloschen. E Ae bol Marimilian Zabloki auf Rüthen. 23 Arno Marx Mehlhorn, S Den S po! Närz den Beschluß Bie Firma Roth «& Tee v Blichsucauftale © „Albert Fun „In unser Handeléregister A [8853] Königliches E E rih Fellersmann in Ho: Dagen ist Hein: Meyer hierse ter „Birins FALORo 2500 M blocki auf | In das Handels t n T E Karl Christian A l, b. dem Kausmann SS 21,2 93 Bez neu eingefügten nbaber: Hans Paf «& Paschkis hi Betrieb w e Hedelfingen“’: De! Nr. 8 ijt h-ute B er Abt. A Bd. 111 s Amtsgericht. itand gewählt. Hoope in den Vo Taidbea zierselbft : Die Firma ist er 7500 A und beider Firma Ve: S Abteilung A ift Kaufmann H Gersel, c. dem Sprember Qrguf aœnommen gCi Ugen Prokurist S Paschkis, Gaifmann ria erloschen urde etngestelt. Die En Der | & Co. in I olz et der Firma Haupt Bergeu b C 9 YO0T- pt E L : - j auf 3500 M A rnard Graef T Ee, dolf Paul Knie S L194 nberg-Lausfit E roturtt: KUTI Prell, K Tes ier. i Die Firma ist | Die Fi ar cingetrag E n b. C., 20. Apiî : Mülheim Rhei TATTTTA E e Nüthen (Nr F s n u. Comp in Lauser Ge! rede, fämtlih 1914 S n, den 18. April band S get Kaufmann hte B. Abtei E Is ie Ftrma lautet f getragen worben : a Köntag a Apiil 1914 n, Rhein, den 21 Nil 16 Gesell!ca! 19 E Nr. 5 des Registers) am 2 Mari] L Jesamtprofura d : s 8. April F l a in Benzin, L E ter. S eilung für Gesellschaf v aiautet Jeßt: G orben : j E: S niglihes Amtsgeri s : , den 21. Apr 11 L ' i ( R N 3) am 20. Ap word i : l erart : E S Siehe Benzin, Benzo Q; k für Gesells Ls orma unda E N s Amtsge Kgl. Amtégericht. Abt 2 il 1914. | fen R L E eingetrazen worden : Fn zur t E, daß je zwei iat Könial. Amtsgericht e Gel [caftéfirrmen enzol u. Del. E Firma E n haft E. Paus & Co. N »(ng en Jal Zregisier Berlin. JQIEO, Amt geri, | Z E im Han E, MEFnee i E ist erloschen. . Die zur Vertretung der Birma befugt fin) ti dls mals f Firma Eugen H T Handels8gesellschaft sei Wandel““, | geb. Zei aufgelöt. Frau Gunda ! Gefell Bamberg Ô In L A [g9 j E a Ruhr. ours Firma Wi m R Aan E 90. April 1914 Schwarzeuberg, am 22 ‘Avril 191 E mals F. J. Rüthling Lte: Die vor 1 E Sig A April (ee Hees jet ie aale In das G [8649 leite Bei N Genossenschaftsregister ist æ#n unser Handelsregist A 9041] Poser TBaler]jan Zabtocki e Königliches A E A S Ad Königl. Amts Ee +. In unserm H es [9067] t erio)chen er: Die Firma Fabrikation elettrii FTaunstatt, zw Fe R Ftrma. Der U-berg einige Inhaberin | he N vas Q enofen\Saftsregts 8649] | Rck,1 ei Nr. 144 (G A E Ut veKieia Hande sregister ist beute b Q S in gliches Amtsgericht. 8gericht. bei d LESRES Handelsregister Abt i b: Ahtoifs N D L eleftrisher Appa , zwecke | Betriebe des Geschäf ergang der in dec ¿| beute eingetragen | eri tsregister wurd Berliner Dienstmä Genof)- nihaft de er Firm IValter _Heute Der Ma r J nbvaver S auf- Z Ex der Nr. 18 N l. A tit . UADtellung hl Le Wer, CiACz Betrieb eines öInsta 7 rate und 3 2 e des Geschà E et n dem | kaf ragen dte FIrtF uTte ee \tmänner, ite [t der 4 ju Mülheim-Ruhr u sen. al cki in Posen A Saargemünd Schwetzingen ieFriedrich les G Firma : 1 der ca u Ab Ait p elektrische Ae a M OnggeMästs ‘für Sen und be Forde- Bear, Elldorf 14 E C atb ibesccänkter Haftp Ge- | ie Prokuren des E worden : Gieraaft E nebft E [9055] Hantdelsregist ta [7228] merkt wrden : , Staßfurt“ heute ver- hier: Die offene « Paschkis Die Gesellschafte : 5 rwerbe des elan en ist bei dem | D scuschaft mit 5 E U eingetrage [ränkter Haftpflicht Gor E O S einri Randman Masi UT N x Handelsre A A J: R D gijteretnira u Ab res _- en: Dte Firma Ty s v6 E E oTTene Handel3gaeï 2 r S | %..,c Ele schafter ñ y z Wi - r ati dur S Dem afipflich Uy i unbeicch Strube p agen worden : T Hermann Bantmann, 9 Dandmann on 24 Avril 18 giiter. O -Z. 195 Fi g zu Abt. A Band Staß a ist erloschen r Üobereinlinif el8gesellschaft Kaufm : ind: Wilhelm Wolf nkler, geb. Zei èFrau Gu of tin 1 ränfter | (5,5 isstt aus ; 2 Richärb i n Bantmann, Rudolf Lf : _Am 21. April 1914 1 ; ; . 195 Firma: Max Dufs and 1 furt, den 19. Apri A 1 durch Uebereinkunft d Tlschaft hat ann in Metti elm Wolf r, geb. Zeitler, auSgeslof Junda | Seßlad D aterelidorf, A.-& schiede aus dem Vor! O 10d erloscher Nudolf Luttgerns CNaftaroaif L wurde um ESesell- garrenf E ax Dussel Gi Köntagli 9. April 1914 elöst das. G ntunst Der Gefellsdaf Wandel . cetttinaen C ' Weimar, de , cusgeschlofsen Bac). D328 Stat rf, A.-G den und Wilh Bor!tande aus ‘TiO ; gens Haftaregister Band 3 u 1 Wesell- | 2 fabrif in S : ) Î- öniglihes A : . h t das- Geschäft if Gefellschaster ndet, Elektroi : , und Jultus SEIITar, Den 16. Apri ¡Cl 99. i Statut dati | den Vors Wilhelm Foh IuSge- Mülhein L R, E 3 unter Nr. 375 ein Fabrik f in Swettiageu —: mtsgericht uf don (or TTA äft ist mit der Firma 2 c Trotngenteur C, L Großh E pril 1914 2 M 9E G Z atiert vom |9 n Borstand n John zu Berlin i t: Ruhr, 17 L 4A getragen: Die ema S „L, (O tn- Fabr anten Jose É ¿ Die ° i Gefellshaf it der 5Firma Ÿ ) Zu der F L mm Cannstatt B erzogl. S Amt: y . b E , Begenstan! mi9g 9 S an gewätlt erin tin iLs le d z A VUL Frma W+ Müll G eli vi ! Kimling un CT 2 7 Stetti P its L eillMmaTter Fans 4 A | s c, E Firma Vill all. Ó mtégerich Z nebmens tit B nf and des U1 20. April 1 aut. Berlt Kgl. Amtêge t Gesellschaft mi E er «& Co, Kimling in Shweßi nd Friedrich D. fmann bier allein ü Hans Pafch{kis offene Handel8gef „Villeroy & Boch“ Wei E L V. DAU stt der Betrieb eines 8 Unter- | 2,1; 4 Säntalio n, den ai. 4 êgeridt 2 ft mit beschrän A weBingen bab n Cx 2 anEea E ter, allein überae a}MTIsS, an el8gefellf g oh“. F eimar arlebhns N eb eines Sv Berlin-M 0 öntglihes Mb T „A Ga E E E i - abe In das Hand ci 9068 her dio Æt in Udergeagange err L ot í chaf ar. n8ge! rtes 8 Spar- und in-2DCitie. f Q Amts Neunkirchen, Saar N Sr Taf Siß in nter inv. L P E 1A und führen 2 E e e A M. ift pet T “er die Fitma in dad Seel es ist mit ireignlederlafsung as Aa On dusée Hanbeloragif [8854] Bereinomi gliedern H n Zwecke, Ellis e L S E ar MAoN O . 904° Der GesellschaftSvertrag f Ae M E f f N Gd t c ocr Ubertragen w 0s SINgerTrniene : Ven D A ertürtk-. | Od f Sregister Ab O0 | [hâfts- E die zu threm rsenbrück i m biesigen Handelsregi [9042] 1% März 19 t8vertrag ist festaestellt A 6 irma fort unter C Stettin) eingetrai mil R. Retlaff“ rinen ragen worden. S ; (Sust Derren Verm . T ist heute bei ie B Ne Aa O E P T Ms ihrem G nbrüuck 2 ae Handelsregister ist bei de 13 März 1914. G 2 e an ger Onence Handel sgesellshaf ‘rrihtung ttin) eingetragen : Di M : . Siehe Einzel- | More Becker, beide ann Mehle n [ ist heute bei der Fi Nr. 38| Geldmittel Wirtschaftsbetriebe ae In das hiesige L irma Rheinische Cre D ist bei der ehinens Af S Segenstand des Unter ainn vom 15 )andelsgesellshaft mit Sei Ernst Hoepfne agen: Ute Prokura des 2, dor F: nzet* | Merzi eder, beide Fabrik le und nungsbüro für T Der Firma Rech eldmittel zu bes{Waf sbetriebe nötigen | if E as hiesige Genossens [9133 i Neunkirch - ‘reditbauk, Agentu nehmens ist die N usfihrut d des Unter-| 2 om 15. pril 1914. ckDEe- S At ner tit erloschen Sn R RAE Firma Konrad : Merzig, wurde Gefa ¿çabrikbeamte in schaft ; ir Thüringen C *|threc Gelder eschaffen, 2) die 2 gen | ist beute bei 9 t enossenshafts 5 firchen eingetragen word h r ¡hen tnstallati Ausführung von eleftri- Beim Erwerb E, Stettin, den 20 f 19 ments- : Wittwer S Ob 2 Gesamtprokura ertei LOIE Mors beschrä Gesfeu- ec Gelder zu erleihte , 2) die Axlage |v ? bei Nr. 8, der Artlä Sregtiter ent - Votstand getragen worden: Aus en -Snitalatiio 1 N eiertti cwerb des Geschäfts i ai 20. April 1914 hier und Verlags DSOr- eramtsrichter a erteilt. Wein ; änfter H tr | fauf ihrer u erleihtern, 3) E »erftaufs; pp!» rtläoder Vi dem Vorstande sind ausg E E