1914 / 97 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Jena. [9486] | Mannheim find aus dem Vorstand aus8- Mainz. [9503] ! Œ Co., Limitad@. Zwe ignieberlassung hausen obne Liquidation aufgelöst ur Auf Nr. 9 unseres Handelsregisters gescizden. i In unser Handelsregister wurde heute | München. Hauptniede rlaffung Buenos die Firma erloscken ift. Abt. B ift b rma Carl Zeiß, | Lörrach, den 17. April 1914, die Firma „Jenny Rosenthal“ in | Aires Aktiengesellschaft. Der Gesell- Sezeits iit im Öndelsregister y

et D « V e L “p de o G 2 N 7 S “s baber in Fenny ha ftóve traq bem 28 Februar 1913 t unter Nr. ie Südharzer Sch H Iena, beute eina en: Dem Kaufmann Gr. Amtsgeritt. Mainz und ‘als deren In T I eri r i! uh: 6 H cinrih Leisten in das fn: Dem Ka auf- | is _ geb. Rapp, Ebefrau von Youis NRosenthai, t genel ‘bmigt am 29, März 1918. fabrif ab «& Cie. Geselsczai l d Î c 2 c Î ; ac Ç 3 Be Gde Anten Aug ¡ust | Lörraeh. [9495] | in Mainz eingetragen. Weiter wurde 5e genft tan nter iebme! 1s ift die Fort-| mit beschränkier Saftung mit dey

W R

Franz

be in Set ift je Gesamt- Ins hiesige Handelgregisler Abt. A | eingetragen, dak dem Louis Rosenthal, Lia der Ge te der „Geiger ; , Züblin Size in Nordhauseu eingetrage,

Nuf:pidel ae lag A L _EEOS j E E kg E r E e feu : S 9 j E, A N E amt; febcionshaus a Comp. dk az a Mainz für diese Firma E G v m K i ihr ter O: (1 nehmend i g E aus de Men i S Deutschen Neichsanzeiger und S Preußis Jen Stag 5anzeigel.

Zt i So E R uf n Na ann Isak Hirschen in Gr. Amtsgericht. Handelsbhauses zur wede de ber- Hande lsgesellshaft Südkbarzer Schubfahr?

erner e de

E FEReIE übe ?rgega gen und wird von diesem —— E ; Y d Ausf a von Ingenieur- | Henz2 & Cte. bisber betriebenen r Y rli h N 25 _Ayi O4. einen und zu vertreten L n diesem | marbmer, Wx. Cunael, (9504) | nahme und Ausführung ven Anger | Srreafabrik uad der Oandel lt S M 7 erlin, Sonnadend, den pril April 1914. uan ränder is Firma wei! El TE. a Ha 1deléreg iste Abteil ung A [Al lien Un noi n Qi Ae, IrTensa if T de mi Su b, D T Er E ML E E E CMAEZA E Li aaf wi Pa . Amtégericht. Il. 18. April 1914, N E, Po der Firma Kari Sens des Imports, Kaufs und Verkaufs von | waren, insbesondere der Abs{luß vyy M Eee : ; ; Siterr 18-, Genofens afts-, Zei ihen- und Musterregtstern, der Urheberrehtseintragsrolle, über WarenzeWen, Gr. Amtsgericht. tr. 157 it bei der Firma QEE a. | Maschinen, Apparaten 1 Materialien, | mittelbar oder unmittelbar damit zu, Der Snbalt dieser Beilage, in weler die Bekanntmachungen aus den Hande [8-, G üterrechts-, Vereins 8-, Genosen ch m l „Must: blatt g tér er Be Set ' 148 [in Marburg „Lingetragen worden: dor Uebernahme von Vertretungen aller | sammenbängenden U NNEEE, Da: M watente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Eisenbahnen R As id, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter de unseres HandelSregister8 ¿ [9496] Firma ift gelöst. It Sor Urn mo Ea g nl chen Stammkapital beträgt 109 00 O N. 4 Es

s

R Auf T. t _UN 2 AUTO ; 5 hies 1e Hand ; te 2 e Marburg, den 90. : : f B D 8 E E A ¡wed ie 1LICD N Gef [f 2 6 A0 2 l S Q B.) Di. À C E D di ,ck Ee. S : 1m en un [T Lelien rato- elei scha T vernimmt das der ca N »8 C Cr 1 Ag euti T, C) s D Carlmaztn Nachfo i; „Jena, einge- | Dand I wurde zu O--Z- f Königliches Amtegeril. nen, endlich der Beteiligung an anderen | genannten ‘offenen Dc anbelêgef ella BE Zentrai- an C Q 20! Ff + (N

Nacfsolger, Lörrach) ein : Die | ug ; O05 1 Ee ns Eufnänifide ter- | gebörige, Kaflelerstraße Nr. 30, bi IZCCrAne, Sachse 4 V.) L? Li 1 in l LUTITIATIT I l - | JEBOrT ge, L | raße (r. (4, bier, R L L ç L ri R -- +7 iTrolA tg ( a S C S S E e ci Rd : Wi ¿ C E G. L o P ali@. D er Gesell! a E E A ft óft. A 2) Bi Auf Blatt 733 des Handelsregisters, fn i e Daue t| selbst belegene Fabrifgruadstück nit ME _Das Zentral - E ihn für das eute Reth kann dur alle Postanfialten, in Berlin M rheirig Handelsregister für ; 2s Viertel eich aste m E S N - Maa ada t on ne An C Firma Osfar B in Meerane | l: um 31. Vezember 1943. -| den darin befindli&en Maschinen, Geri: M Selbstabholer auch dur die Königliche Expedition des Reichs- und Staatsanz zeigers, SW. 48, Bezugöp. beträgt L 80 A für das jahr. s inzelne Nvmmern l H O Do: bar ns unter der seitherigen b treffend d, ist heute cingetragen worden: | kaz tal: 400 000 Pes : einaetei in schaften, fertigen Waren und Robmaterialie, M |Lrs-1mstraße 32, bezogen E Anzeigenp für den Naum einer enen Einheitszeile S0 Firma weiterge urt. L Der bisherige Ge esel hafte r K Kurt Osfar 1000 auf den Inhab or ¿u tende Attie en ¿u fowie da3 Handelsgeschàä ft mit allen Afktiz vin E Kle: Le i PRO E ——— —— E E

4 ita ». 4A ck F; 7 7 1914 Ï 2 g + Pa ç y is N Se Ï Handelsregister Abt, A Nr. 161 Lörra, den 22, Apr 1912, Kirsch ist ausae\cchieden. Die offene Hantels- | jz 100 Pesos Gold. Die ft j und Passiven für etne Vergütung v, W 9 r j De I [95 o | eingetragen worden Firn f Sr. Amtêgerid; A E A Q E E “m. E 2) Emil De ibel, inmehaniker in | S6cbernheim. - __ [9000 getrage en. ¿Fitma Mins arg vér K antós Er. Amtsgericht. gesellsckdaft ist aufgelöst. Emil M/Brar übernimmt die Aktiva und Passiva des | infgesamt ah Htund\echz igtause: d Mar! M Handelsregister, gr s Gei In unserm Handelêregister Abteilung [in dem L Béteebe des Geschi Firma ist erloschen Lübbecke, [9497] Kirsch führt das Handelsgesäft und die | Hauses , ‘eige r züublin & &o., Gesell- | Hiervon w-rden auf die Stamunein] [292 E 3) Christian Feucht, Feinmeaniker in | ist heute eingetragen worden : | Forderungen und Verbind\i Ium hiesigen Handelsregister Abt. A j bisherige Firma fort. chaft mit bes rx Haftung“ in Mün- | des H uri Henze 13 000 t „des | passau. [98711 Nüstringen: E a. unter Nr. 90 bei der Firma Richard | dem Erwerbe des el Q L 7 ck } N ; 19 4PN n 4110 E 5 ema Milanz 5 E: 0 en ; f j p Ne e m 1 1 t 7 Zei nf Nr: 138 ift beute g ein gett Tai en die offene Mecraue, de ên 20. April Le )14. ( cl O - 4) ires ae i Bi la UTiA Q D Fder h {Y! ingetragen wurde die Firma: „ils Die Gesellschaft bat ain T. März 1914 Martin, J Dampfziegelei Sobernheim: | | Kauf nann R fp L Handelsgesellschaft Firma Zeinrich Reip- Köntgliches Amtsgericht. eser Gesellschaft vom 31. März 1913. Die 14 000 K, des Karl Littge 12 000 und M helm Haindl“ , Siy: Paffau; Inhaber: begonnen „Die Firma ist erloschen“ 2 lmtsgericht Zabrze. 7 4 D s S) , 4 M071 S É E S m S “D a ; ce. schläger und als Inhaber derselben Kauf- | yemmingen. Gründer, die alle Aktien “Ibernvmmen des Hermann Carl 15 000 46 angerenet, ilbelm Haindl, ‘Kauf mann, Pafsau; Zur Vertretung der Gesellschaft sind b. unter Nr. 92: Heinrich Eimer, Ma er

mann Wilbelm Kramer in Lübbecke und Bekauntmahung. Ad sind Jakob Opti ermächtigt, Dampfziegelei Sobernheim ¡zu Soberu-

Firma Lörrach) einge Mainz, am 22. April 1914. der Betrieb cines tehniscen Bureaus und | Nordhausen bestehenden, von der offeney

5 l L e

- R ¿o E [t Karl Alfred Torn- ib Geschäftsführer ist der Kaufmann Hein M Zptishes Svezialinstitut und Handlung 02 Gefells{afte Kausmann August Klocke in Herford, nahh- Snaenstein ust, Rudolf Dätwiler, Paul E. Cun- |ri enze in Hesserode und sein Stell, M -sotogravhischer Artikel. bit: ver 16. Avril 1914. eiu und als deren Inhaber : „Ziegelei- - d fts ift dem die Erben des verstorbenen Firmen- Wäisenborn M e De A radì, E E saft Hermann Carl M 11 öscht wurden die Firmen: Srosbertoglihes, Amts 8geriht. Abt. I. | besiger Heinrich Eimer zu Sobernh: E Genoßen] aj STCgu CL, inbabers, des Kaufmanns Heinrid) Neip- 5 Werner, Hermann Giîeil, Chruto nd- f bier er Gejell]ha?ttsvertrag A an Reindl & Völtl‘““, offene Hand.- E So ernbeim, den 20. 914. E nri {läger die Fortführung des Geschäfts ¿Älesueisenwaren und landw, Geräte: (1 ohann Hörler, Karl Friedri | 30. Séptember 1913 und 11. März 19114 M Rei Passau. Saarbrücken. J 977] P B nialiches Am ; E ia 1999) untec der alien Firma Hewi haben. abrik J ß S E iese in Buenos Aires, und Dr. | festaestellt. i . Michael Wendl‘“/, Siz: Weg- Im Handelsregister A unter Ir. Id efanntn g

dd oli i357 1 mw - . SEG Us é s Ä ä E T d . Ee o nter N D o8 Geno tone

[Offer Hand elegeselid . April 1914. horu“ dortselbst eine Kleinelsenwaren Hans ulzer in Winterthur. nen| Nordhausen, den 8. April 1814, B; S wurde beute bei der Firma „Kneipp | Stettin. Bei dem unter Nr. 6 des Seno}jen (2j on O ; Lübbedcke, den 20.

\cheid Königliches Amt

ce t a S P 3

a3 9 T0

.

4

e e e

r

[95

uny E dg N zeiße ri Aufsichtsrat im Sinne des eutschen Nets Königliches Amtsgericht. Abteilung 2, / „Baugewerbliche Versandbuch- Laus, Hygieuisches Reformhaus gi E Handels Aug A dsl beute ba adi Uan is dean Alienbutg- P : S s Veleildalt nir; Dellen Mengen —— i haudluag Josef Keil“, Siy: Pafsau. | Theodor Drofte in Trier Zweig- | Nr. 872 (Ftrma „August uer“ in | Kreuzberger Sp U E us- | Prolura erteilt. 99 F - heiten versieht der „Syndikus“. Die ge-| Nortorf. [9513] BB | Inhaber der Firmen : uiederla\ssuug in Saarbrücken ein- Stettin) eingetragen : Die Firma ist von fafseuverein e. G. m. 1. D in Ulteu- | P An N tageri O ebl Le Vertretung der Gesellschaft erfolg! In das hiesige Handelsregister A Nr. 0 W Johann Hagn‘, Siz: Dommel- | getrogen : Der Kaufmann Theodor äFo- | Amts wegen gels! ht. burg wurden an Ste pon Fal ob Kni Le in ital. Amtsgericht. en Präsidenten oder in Les en Av- [ist heute die Firma Ernft Kroÿy, M ¡tadel, ist iept: Nupert Kagerer, Kauf- bannes Bonifacius Houtman in Saar-| Stettin, den 21. April 19 ; | Ferdin and Paey und Michael Ma 2 Ee Mettmann. [ it dur den stellvertret : Prâ- | Nortorf, und als Inhaber der Kaufman ftadel, Ï inmelstadeL. brüden ist iegt, Inhaber der Firma. Die Königl. Amts8gerict. Abt. D. Winzer Pe eter Poppelreut ter, der D ger f In unser Handelsregi ster Akteilung Ä denten des Din reftoriums. Ne den | Ernst Krobn in Noitorf einagrt ragen. i S dds „Ce rl Greif“, nun lautend: „Carl Firma lautet 1eBt : „Hygienisches Re- Triberg. [9532] und Wirt f eter Gajper und E E | Zeichnung en H ist heute bei der unter Nr. 215 einge- | von dem Direktorium, einem liedri- | Nortorf, den 22. April 1914 N Greif Znhaber Josef Seiferi““/, Siz: | formhaus Theodor Droste in Saar-| 54 O.-Z. 17 des Handelsregisters B, Deinrih T Jae, alle in Altenburg, als | “big E e Wilbel1 1 H 5 tragenen Firma Hermann Hüßt 252d C9. zen Verwaltun: ‘aan, aus se a S Kön iglihes Nimts ger rit. R Fu. ¡it jetzt: Josef Seifert, Gold- brücden““. Die bieb erige Zweign ieder- Fitma 8 weignie derlafungen Ser Rheini Nort tandsmitalteder ein getragen. [ter r Dn Georg Das ; in Wülfrath nachgetrag en worden : rewablt. Norsta1 ttolteder: ako E id E 1 ted in Passau; letzterer bat Aktiva | lau ing in Saarbrücken ift jet felb- schen Creditbauk Aktiengesellschaft t Ahrweiler, den 21. April 1 j t s Inhaberin der Firma ist nunmehr die | Kade, Präsident, Rudolf Dätwiler, ftell- | ürnberg. [9229 M „nd Passiva von Greif nicht übernommen. | ständige Hauptniederlassung Mannheim ta Tvibéva. unier ‘der Königlich-s Amt3gerich Handels: Zur Vertretung sind nur beide Gesell- | Ehefrau des Kau manns Hermann Dg, etender Pras beide in Buenos Handelsregistereinträge. W ¡1 Die Prokura der Therese Hô!zl| Saarbrücken, den 18. April 1914. irma: Rheinische Creditbank Filiale | 4ltona, Elbe. ie Firma Adolf emein]Gan Tin L Ida geborene Felten, zu Wülfrath. Aires. ie Berufung der Generalver-| 1) Mechanisch-optishe Spielwarew W fir die Firma: „Therefienkunstmühle Königliches Amtsgericht. E eLA, 9) in Furtwangen unter der |- Eintragung bie ‘nberg und als : T s s r E Lüchotvy Der 1 Uebergang der e Retri-be des Ge- amt inc D r 10na erTolNnt PUTM AUS- fabrif (Seorg Luß Geselischaft mit E Bat averba 21) Hölgl U. Schäâß“', Sig: Saarlouis. [9522] Firma : Rheinische Creditbank Agentur in das Genoffe nschaftsregifter.

& j

fabrifan . s indiicket h ina In à itunaen von Buenos änftter Dof : I ¿r i {4 t A L a 01 M Tes is b M tidereifat brika1 it : schäfts begr u 1deten Verbi ndii@ter ten auf | d S n 2E ì os | beschränfter Doftung in Nürnber E Banerba ch, ift beendet. Ern Handel8re giste er A tit beute unter Erin gon wurde eg etragen : : Dr. Dtto ä 21 pt 3 14, / i: A 4 I erti U

LÉCNhOYT.

Sn das Ha andelsregi unter Nr. 150 „deute O @ V

O0 -4--—

v Q

914. D

Ga ; A E : Nei 0s Di Maf i ra ls S Q e 2A Écsälfenb erg ein- rq5757 | diz Firmeninhaberin ist au8geschlossen ires und im Deutschen ) _ | Die Geselliaft bat fih dur Beschl; E rofura ift 2 ur die Fa.: | Nr. 420 eingetragen worden die Firma | Grunert, Direktor in Straßburg, ist aus | In unse nossenscha a ¿INRPN) De @ F Hern r in zu c sj a t nelli & Co D: ih 15 G jellshafte f \ F ri N +t e'ngeirag t E : 7 : getragen word en. n See aister L ift em au! Ss e aitts HüB Z L) Se ix rtingei ; è B Der i IEE au fgelöst un it in „Peter Bie ringer“, 1B : arpf Amn, Zigarreuhaus Friedrih_ Eppstein in | dem Norst and od éiMevei Geb Kom: heute unter Nr. 3! o Ron Nnge actener Geschäftszweig: Ma E E It M T L R Milfrath ist Prokura erteilt. Müncheii. ffene ndelSaec aft. | Vquidatton getreten. Liquidatoren sn M der Kunstmühlbesitzers zebefrau There]e louis und als deren Inbaber Fried- | merzienrat Konful Dr. Paul „Richard tinter der Firma „Altonaer Möbel- I E erc und Handstickereifabrifation. c enter Uutoo E art Metimanz, ten 22. April 1914. Beginn: 26. Novembe 1913. Herstellung | die biêberigen Geschäftsführer Georg Luß Bierinzer in Karpfbhan Saarlouis ge ik n A 07S: Poeg Brosien n 2 Mannheim ist mit Wirkun, sabrif, “eingetragene E A Ea a C fer J Tv : ilid L G C L L E A R R. F y i s Bs c E l au ant cus / s Gs: T DEUIE Unter J DIE d noentMati Ter lin 0E E Den J April 1914 Lügaumftlofie Ker - Osierhoift - Napstedt- Königliches Aintageridt. nd Bertri von V tguren Und Ps L haft it L as Akti ¿ E Geschäfts zre ¿M 2 741, : Saarlouis. den 17. April 1914. vom 31. Dejember 1913 aus dem Vorstand mi it beschranfter HaftÞpf flicht, 1 E I T ae onossenschaft für elceftr. ¡nigli es mt8geridht ; ; Elias in E ao AbaUIIen, nulfstr. 26. Gesellschafter: :\châft ift mit allen Aftiven und „Heinrich W Sitz: Vilshofen : a z : Sto Lf E E a c e ei tónigliches Ami têgeridht. Bülderup- Bau in TUgu! ufioft er und | Metz. Haudelêregifter Metz. [9508] | Felix und Frediano Martinell 4 H1pêE Pasfiven auf die offene Handels) getellidai Me if c ra nenwerstätte. éin LE, Königliches ? Amtsg geridht. auggescie? E, 13. April 1914 E S, L ar M Licht- “und Kraft: JInftallati Ee Koblenz. F er P O iITTE veule Gingeiragen. _| former in München (siebe au unten 11. 2). \ Luß & Co. in Nürnberg üb bergen i ‘Befe, den 23. April 1914 Saarlouis. [9523] D N doit bt e E E O ies gd ROETANENE MENSNEN R I e L121 Ha 1 -; H +5 Tel 4+ na 49 C T 3 A S á 4 / E , T E s {o eri 0 M P DTI G T E ACILENLZ, 4 MBRYSUENE S ra D Im hie ien Han E 2 ae L . n Band N E S Des par 3 Münchner S raßenbvahn-Refkiame | (fb A K, Amts deri, Registergericht. Im Handelsregister A Nr. 245 ift heute R E Unternebmens ist die Anfertigung ur | fHrántter E heute unter 149 e R Es M Dieinert Schm Gaîtwi / registers G der Firma v9 Cdte. E Söller «& i ahieiGa 2 in Nürnberg. Uri be der Firma Gebrüder Hauau in | Cana. 109331 | Befe von Mob b Einriibtutas l Le Vi ianohaus “Ruh E Hagen E S E ppm E & SE in Met: E Ge- | Sensburg. Siß nchen. Ko! 412 Firina Teittiben der Fabr Potsdam. S [9516] | Liquidation in Saarlouis eingetragen Fn unser Handelsregister A tit heute p : s h E mit S : O S aen Paulsen Ale zum: E A ome ausgeschteden | ditgesell baft. _ Beginn: 15. März Georg Luß in Nürnberg und der Ka in un}e1 Pandeloregttier A ist unter | worden: An Stelle des verstorbenen Ligui- | unter Nr. 179 die Firma „Fritz Feld eg ans des Unterne hmens Es L S, Umer A Mah] D E Saufina il, { Und die Geselischaft aufgelöst. : Straße Nefklameunternehmen vei- | nan Sarl Marafante daselbst |ck Nr. 900 die Hirtma: „Gcorg Moxitz“ | dato E C Hecht ist der Geschäft8r nan n maun“ zu Wickede-Afffelu und als Zand del mit Piano, Flügeln, Harmcniums Mea s Jen E “S; hoist s H. Das Geschaft wird von dem SefeU- | ric ate - 8. Persönlich haften esell- | 18. April 18 in ofener Handelsge mit dem S in Borustedt und als | Friy Hecht in Saarlouis zum Liguidator } deren Inbaber der Maler und Anstreicher onsftigen Musikinstiz umenten und ihren |Z As N And Ler 0s Ostert L nd Gat Cu schafter Adolf Stern unter der bigberigen dafter: Franz Holler und il 7 rechanisd- ob "tische Spielware» W deren J hab der H1 E „Georg bestellt. Friß E zu Wickede-Afeln einge- (bôrteilen forcie die Herstellung tiefer | riedri Sigid Ee T Pet dapst und P Firma Mergel des, enéburg, Kaufleute in unen Fin ( E A E Moritz i ouci bei Potsdam, L Historische Bn den 18. April 1914. tragen worden. 7 Gs D H anm fion D- dt einae: C 7 Z , L M, 1 ( - Ö e E 7 i H Mr f inébefondere die Fortführung E Ne S eingetragen | " þ, In Band T v Nr. 169 des Firmen- | Kommanditist. ur s der Gesellschaft find Liudle, einge etragen worden önigliches Amtagericht. Der U ésergc der in der Koblenz d Witwe der Firma „,Piai _| registers die Firma Louis Lippmaun ) Anton Kuchler. Siß Müztchen. D llshafter gemeinsam befugt. Po! isdam, den 18. April 1914. ens [9524] | Betriebe des Geschäfts begrün 2DIiIT éer F) A P t E. = S ° C ck E TEth S t LE ei S E p28 beute | den au] Friz Simon! 1\î aededer“ beflek benden Han n Ho E A J Im Handelsreg ister A Nr. 170 ist beute 2 Mz aedecte en Pa! . Herstellung und Vertrie n Deesduer Bank Filiale Nürn- s rom luna, 8. Märi (Patent Renner) und von Re- E Hauptni O in Dreéden, M ?renzlau. Bekanntmachung. [7739] bei der Firma ‘Gebrüder Laz A gs Kön hs 3 Amtsge t n i lasti- | Die Prokura des Adolf Briegleb ist er M Jn unfer Handelsre egister Abteilung A | Liquidation in Saarlouis eingetragen orontge t e E 1 J : a C E l G TEL i : E [9509] | [ber hamer losen. r. 228 ist die Firma I. Töpbpel in | worden: Der Liquidator C. Hecht ist ge | Werdau. er Gastwirt Mathias Jordt | Wülhausen, A. [9509] Krell. Siß Jn-| 4) Arci-Co fl-K Gesellscha M cko!deg mit einer Zweigniederlassung | storben. Der Amtsgerichtssekretär Beler | uf Blatt 884 des Handelsr Handelsregister Mülhausen i. Cls DS Z E 1 er und hr Inhaber | ist alleiniger Lig Or j Ï [l mflofter, lpril 191 Es wurde heute eingetragen: aber: Kaufmann Ma in Münden, Hciuriti & Co. in Nürnberg. D! M A als A er a S, en 10-4 April 1914 beute die Firma Franz t aft f fi ir ih a 2in P a it e den 14. APprli 14, SV ; ce 1 gen : Ganbo E (R -E2 6 S GLER 54 É ¿TN r der Lau Fn nn obannes L OPPVC In WaAaariouis, Den 12. “Pi 14, AR und wetter fol endes eing bereit E “flet n die Firma zu / : L in Band A Nr. 295 des Firmen- | QUMLet L l arfsartifeln, Franz | Besellshaft hat sich aufgelöst ; die irn R o raf 3 eris S P

1 L i H E 7% , 0E áIosefstr. 41, ift eclosL&en. } Wolde eing ¡etragen Ee 191 KoOmg liches Amtsge ericht. worden : Der D? ashinenbauer, Franz r- e, mebrere Geshäftsfühcer sind zur “Ans Licsice - [9499] | Alttbann L Handelsgeschäft ist 11, Veränderungen bei ingetragenen 5) Müller & Co. in Nüruberge, M Preuz E Des 26 Män, 14. Schleswig. Bekanntmachuna. [9525] | mann Ludwig in : E E ind Zeihnung der Firma nur Ins bicfige Handelsregister A ist beute |.1-- Ablebens Ses tSbetigen Inhabers Fir Georg Andreas Held ist aus der Gesel: W Föniglihes Amts8gert iht. Jn unser Handeléregi ister Abt. M it Dem A Bern S Hecmanr

emeinchaft bere! E ' S a 382 die Firma Wilhelm | uf die W Bime Emil Pieno “Maria Luise | 1) Russische Hand el: d JInduftrie- | schaft ausgeschieden; diese besteht unt: M nheyat, Ez. Diüsseldorf. [9517] heute bei der Firma F. F. L. Möker | Ludwig in Werdau ist Prokura erteilt entliche Be efann nin E TIRTIE der Ge- | Hesling in Lüneburg und als teren | L, : n 0e ie Ekefrau Gesellschaf t B. Ullinann & M. Seves. den übrigen Gesellschaftern weiter. E ente s in Schleswig eingetragen: Die Firma Angeg ebener Geschäft8zweig: Handel mit |

zua? erfolg, gen ausschließli dur ten es E Heßling | &,», Marta L uise eb. Pienoz, 516 _Müntchen. Infolge is\cheidens 6) Franz M artin Nachfolger R T inte gister Abt. B ift list erloschen. Fahrrädern, Nähmaschinen, Etsenkurzwaren, A Q

Deutschen ReichSanzeiger. aselbst ringetrag?n. s Set, Ma a Gerelnsbcît zu, | des Kommanditisten nun offene Handels- | Nüruberg. Die Firma ist erloschen. F beute vate i n Le Veo, Sizitie A.| Sckileswig, den 21. Avril 1914. Haus- und Küchengeräten, verbunden miti Koblenz, den 18. April 1914. ucburg, den 20. Vpril 1914, Cte S (aufgelare C 1 ter E esellschaft t, Geanderie Fit : Russische] 7) Süddeutsche Metall - Juduftrit M cksaaaufen er B ; i Königliches Amtsgericht. Abt. 2. Jtevara turwerkstatt. Apenrade.

Königliches Amtsgericht. 5. Königliches Amtsgericht. L E) a Hand (au E S iOn* TSanvels- Œ À iegesellschaît Gesellschaf: mit beschränkter Haftung M Cin it 2 Bankverein in NORCAS V Heute wurde

Werdau, den 23. April 1914. Ea E übergegan gen ind wtrd unter der : nit Da orlafi in R Z E X CV Ci, Den 20. S s L) rgegangen unt unter d ; Le Qu E 2 E t mit Zroei( rlafsung in Rheydt | ch : L, 95986] L ¡ Zz46I1bers. Bekanntmachung. (9189) | Lüneburg. [9500] | biet rigen Firma weitergeführt. Ullmann, E . Weiterer | in Nürnberg. Die Gesamtprokura d M eingetragen worder : Landesbankrat 1. D. | Schlüchtern, BzZ. Cassel. 2920) N

Y, j wb db

11

Zane ie Fi ift ez ff 19 E 21e Birma [L eite ofene VAESSElED- 1 Dl Metz. Inhaber ist Adolf | Inbaber: Fabrikant ite Cel Sible fe 1 Hessestraßie 13 ) y &zntal, Amtsgericht Abteil:

Stern, Kaufmaun in Met. : : : S Zes, den 20. April 1914. favital beträgt 20 000 . our Berlireiung der Wejeulwast 11 NUT Katserlibes Amta3gericht. afi tavertrag ist am 9. Av (pril OeT APOIneler D 1 1 E E E Der ernan nt Geshäfts „Kaufn nu in o

23S

a Königliches A: ntêge iht. ofen t s c 4 S 2 4 J (T » Î c N “ny. C, «A +—+ 4 » 2 9. 3 + 5 117 S E Var L E ab _. S C 1Tpre H A - 4% Tes +44 A tit beute Étemmiiiitiita E E ets l x i It F s “etr O P, : j n unser SDandelsr eiTuna inter D c A 40 Yelelckchasier: Kurl Dl aufmann in | Karl |Wvaum if [6 amt: M &-.,-f 5 N nt Tb a, E a M In un?erem VandeiSregtiler À l L 2 raz201 Ae og Dinedn eftri StwwarT, | wahrend de i u Ápril “19 E er Nr. 208 T ei ba D tin S E f Proto e a ilt, Spet in Alt | München protura des ns ¿Friedmann E E A eilt deut Kd E ca e i ist als BVor- bei der unter Nr. 24 eingetragenen Firma Wesselbure p E O ¿| eingetragene Gen nossenschaft mit un- | jedem stattet ( ; ¿L LOSD (N SUREDEDS Vandelbregtier ch arn if ToTurTa erteilt. ee 2 N I LLCHIRGAN | PEL L A ¡ELL ei F E itandêmitalied aus rbe den. E E &* Ls .- E O In da3 Hande lsregister ThL A Ut Dee E E : Q Ron bic | E Nr. 95) 6 | : le S 0 Deima Wekßberge in Ni 210 À C s T F © Sci tüd ter fol- D D ec 11Eter D rtpslit m1 em Bg 5 Bad ‘Schwar riau C (Firma Reim S. Sachs) bei der Nr. 95) bestebende Handel8geshäft ist auf | Die Firma wurde fodarn na Bd. ÿ |*S Feli - B Des E u Nürnberg N Rheydt, den 16, April 1914. E O Et ol» | nièr Nr. 13 die Firma Flora Drogerie be s SeidA fter S af ftflicht, n nit dem Size | Bad S u, | Pen Zweignieder! assung de ra den Kaufmann Emil Radtke in Lüneburg | Nr. 383 übertragen. 4 D Adds : S K Amtza ia N it i Königliches A1 R 7 S Sli can Bulk helm Pauli in | Hermaun_ Füssel Wesselburen und | in Feld tedt} Le A T CORDeTzOgetd „e„Reimanu UunD E in Berlin» | übergegangen und wird v omselb ; Fot, 2? n 21. April 1914, [Ee Hcibelineli ellschast . Unit3ger NReg.-GVeridtt. : L ¡Ed de au l 8 D É Alp Drogist Hermat getragen. _ …_ |Barmen. TWitimersdorf eir jen worden, taß| unter unberd M ti fortgefü Fais mtôg ericht. aufgel öst. Niulielts r Inhaber: Kauf- E 0stoc K, WeckKkIb. [9518] S&lücbter n it A r 914 r: Inb 7e R Der c Táetrad 4 “bee egenstand des Unternehmens 1 dre E Gas 9 L c Ui 614 j UCi Ur [Tie N n N R T4 n Mien Nor L L , J HAuril 197 C : - L i Tui C Gee 1a E Le A n U r Rae Zro oi fre ¿alung zur g : | Der lebe gang de N Ç n Wirschißz 1 n ¿ ZOCL* n 5 raz14 i Fn ‘Hantdelsre giste r ist beute zur Schlücßteru, d en 22 L Es 2 g ; Betriebe des : una eines lektrizität8wertes zur | m 17. Avril 191 Not ; n U s T( H CT Hi ülhausen. Eis, [951 07 bindli P eiten H 7 mtcht E ¡ON 1e! GBfienbach, Main. L“ 14] h Fir n. M ed H d J l &- 7 d Königliches Amt3geri t. UCDCLGGl DCT N eb DE Ge- E oi i i Tot} Reth Lai tit Pt ( y Up: ril i bei der s ' E Haudc!söregister Mülßausen i. Ci 3 Kup Zit Mi d Bekauntmacung, | Firma Mecklenburgische Haudels- un E äfts begründeten Verbindlichke n R, S, Ei Baugenofsenschaft eingetragen ¿Fordern ngen ift heit io J ( (ea Es i B n Wo E its D ; U pfer. O B ünchen. In Un fer Handelêreg ister wurde ein is b R mitteli 1g Ds Gesellfczaft mit Bes Schmalkalden. [95 f bei Sem Erwerbe L Gei äfts E Pa und raft an en n Un solc e, t e id t R: bet beschrän Ee (R CARE SVEE - 2e Le Eli . Derele fer alv N PALLTI % V «“ 7 N p Qs = a olSro ic d o oe r ct 7 enossen verden F 2 ie llen E i S A eléregister it tiejes Deul 4 ran Nr. 237 bei der Firma | Nunmehriger Inbaber: Kaufn 1n Sig: | 2tragen E A709: Die F Firma Marie E [FLREE Hafaung eingetragen worden: | Jn das hiesiae Handelsregister Abt. A Drogisten Fel uSgeshlofsen. L S O Barmse en folgend die indeléregister ift dieses hei ite einact Le c S l mehri LUCT x “l wit 1 r 117 TW l D C : Î or (Ben ne ralb ersammlung bom 54 inte Nr 988 die ofen N Handel8- T (B E April 1914, R F ) = n ies ic : : folgendes richt Kob - 5 41 ‘Ch. Gysperger « Cie., Unternehmer, | mund F C E ahl zu Obertshausen ist geändert F Z 1 O E [U UNLeT Ber. e Vandels desselburen, 14. S Me 914. Ge fellschaft mit besränkter Haftung ind Freitag tn München. Forderungen | worden in: "O Wahl, Polier M Anr 1914 ist der § 15 Abs. 1 gesellshaft Firma Sehmalkalder Ci- Königli Amts8ger rit, K N Eren 1Mleiten nd N 10CT- . - . F Ï A 11 05 0 . 4 tr O O L, in Mülhausen: Durch Beschluß de nen E |mittelfabril“. Mit Wirkung v! M Hie Bilg geandert: 2 : garrenindrstrie Union in Schmal. | et2I A i] Î - U JETC 3 T 8, "Mts, Ba 9 E U Zt 1 i i in es ersten Tes fald ragen. Als persönlich E, Wetzlar. l. d8. "Dts. bat die seitherige Inha berin 1 E ne Î 2E G ichäftajah q falden einaetrager au ertöônlich In G aibiciórézitior Ubi Frau Marie Waÿl tas Geschäft auf ibres M “lenaten nah Schluß des Ge r8| tende GefellsWafter sind elngetragen:| T Keite Se uffene Handéls. 1 BEC

ry

(A s :

[9492] H Paubelaceaer Jbteilung A ift | Magdeburg. [9501] | Versammluna der Gesellschafter bom D Gebr. Weiß. eingetragenen Firma | Bei der AktiengesellGaft in Firma | #: April 1914 wurden die Archiüekten | Gese schafter Adolf Weiß a

i

unser

( G : oak M aufzustellen und a 1D NAufidttra a Sa 6 K 6! Unt 2er, 21 Laubau“ vermertt | Magdeburger Lebens - _Versiche- Jacob „Ingold/ in Dornach und Frit IT, Loschungen eingetragener irmen. jn Bbai ta Fabrikanten S r N zu prüfen. lsdann vom A: Zt A O =Gemalk fdb ant: e gesellschaft ir Fir na „Kahn u. Co.“ rungs-Scsellschaft““, hier, u unter 9 i: Stoll in Mülhausen zu Gesckäfts führein | 1) Vercinigte Cigarettenfa Gt G L en übereignet. Moris M «M Nostock, den 22. April 1914. Fell t hat am 20. i: N 1914 be- [mit tem Sige in Weßlar eingetragen der Abteilurg B des Handel areailie ift | bestellt. Die den Genannten erteilte | Gebrüder Minikes «& Jof. E Berich r IEINE E befrau Marie Wab j Sroßberzoglides Amtsgericht. a Zur Vertretung 4s Gesellschaft worden. heute ei ngetragen : Dem Kurt H Le n, | Prokura ijt fomit erlos. _ kowsfky Gescllschaft mit beschränkter | 9°: iert, M ra erte eilt. r 101 O Z A Es Sool % fien ecmáBtiat E Die Gese ‘Ulsafter Aub: 1) Q Mauimann C E Der bisherige Ge \Wäftefübrer Kar! Heftung in Liguidation. in Offeabach a a. G p den 21 April 18 ais A ¿081 0e K, MeckIib. A J _ ul Ieder e haf E S Act l 1914 Albert Kahn ¿u Lir 111 6 * 2) Kauf (BySHe rger it infolge Ihle bens aué - MüncHet Gr oße Tg liches Amtsgerict. E n dag Hande [8r ‘epaitter tft 911 Schmalkalden, den Gs ch pri h . D L

2 a! L igen Ge- | är de i Pre- Lb nde t N ; Louis Schidwîtgo zu Weßlar i vot 7, Ap die er in dem Ber- | kur: ei je? on ihnen be- | gesieden, i 2) Münchener Trambahn-Uhren- E Î Zit: Arnold Köpcke mit den m Sit Königliches Amtsgerict. Abt. 1. Die Ges llschaft i . April 1914 : / t ei He Band V11 Nr. 187 des Gefell- | Gesellschaft L. Mayr & Co. Sit | Oldenbursz, Grossh. [9515] M PostoÆ und als deren Inbaber der Kcuf- | G eHhwiebus. Bekanntmachung. [9528] | begonnen. Zur Vertretung der Gefell, La E cdeterg ( 1, | 1 t tellve enden | ! aftêregtliers bet der xtrma Nheinische München. Die Gesellschaft ift ai fgeloft, Ia unter Handelsregiiter A Vi E 4rnold Köpke zu Nostodl e On íïIn unser Handelsregister Abteilung A a M nur DeT Kaufmann _Louis A 1910) übern 5 E 2 tal Sami d iner nderen Lon, Filiale gg pancod dd Müuchen, den 23. April 1914, eingetragen: Firma Oidenburgistit Ï “Matia S e 0 df 16A ist beute unter Nr 134 die offene Handel8- Schidwizowski in Wetßlar, Langgasse 6, Lauban, den 22. 2 91 Profuri! u vertreten. | in Mäthaufen: Der Geh Kommerzienrat K. Amtsgericht. Landeszeitung. Oldenburgische 2 F En L Q L gesellshaft „A. Mayer A Co. ‘“, | bderecztiut. :

Ks nigliches Amtsg „Ene E i 22, April 1914 Sm! E Paul Richard Brofien in ri tit cmitmtnn zeigen. Amtliches Nachrichtenbiak! Großherzogliches Amtegericht Schwiebus und als deren Inhaber der Weßglar, den 17. April 1914. Eiebenuerda. Abteilung 8 E 4 Dr. Otto Grunert in Yeunkirchen, Saar. [9512] der sämtlichea staatlichen Behördes 4 Rudolstadt. [9520] | Tebniker Alfred Mayer und der MIerfk- vöntiglihes Amt tôge rit. M E e N [9502] | aus gges Dieben. O Sus biesige Handelsregister wurde heute | 228 Serzogtums Oldenburg. G | Im Handelsregister Abt. B Nr. 2 ist | meister Carl Kakuschke, beide in Schwiebus, | wo1äenbers. [9537]

* t d B Ay L . 1 DPuts - ä

S 5 t r j I B p e CEAL i A ning I, Sldend! urg. enb aber : U ute zur Fi rma Mtti enge fellf chaft New | und ferner folae ndes8 ein getragén worden : E E 2 e L: a2 nser Handelsregister Abteilun 99 A eingetragen: Vie Firma Soëmus B. Y Be r V km rengelet} Uno 1€ P a / Die im Handelsregister unter Ir 70 SNattheus, Le arent mit ivie er Handelsregifier Adteilung À ülhausen, den 22. April 1914. , ! g

4

m E et

aott-tt et,

-

J In N

3 =

Lis)

L

N Ly D) i

L. en 2

s F

| der Genoffen bom 94 f B S

| eine Abänderung des § 69

| beschlossen worden.

| Das Amtsgeri®t Bergedor |

|

Det

Berlin. [9584] Sn unser Genoffenschaftsregister ist

n. OCE » 9 n. N anin beute bei Nr 265 (Beamten-Wohnungs8-

s 4 : x 7 druderetb Olden E Yorfk ar ns b 9 tärz 191 i; e M H S 4p» otaiaue Weite i Sebenleipifs Nr. 1499 wurte heute bei der Firma Kaiserl. Amtsger!cht. Göttig in Neunkir@en und als deren drudereibefiger Elimar Böuing in Olde M gn orf and Rudolstadt Pottery & Fü1i Vie Hesellschaft hat am 23. März 1914 | ¿ingetragene Firma Christian Kauf- rtiMmeg LE in Pr J met tmanun i irg tragen G h U T T 0. : og Mari : nl D L Be und als Inhaber der Fabrik- : in Mainz eingetragen, Mülleimn, Rur. [9576] |Göitig. geb. Zohnfen, in Neunki-chen.| ch1 deuburg Ae - 1914, April - | getragen worden, daß Isidor Straus traße 13/14, | 27. Mai 191, Vormiiteln berg, N. M. is Sie id | Königl t E Rd Di d Königl. tin Spiivaer in Dortmund über- In unser Handelsregister ist heute die | Dem Goldschmied L Otto Christian Göttig Großherzogl. Amt sgeriht. Abt. V. _Tbadla e aus dem Vorstande ie 208. Offener im Mie:shause, Suarezstr. fa- E E x : af N -— Fuma Gustav Klingenberger zu Mül- | ist Prokura erteil : } Aloge!ckch ‘den und an feiner Stelle Alf 1 Trevpe, Zimtner 47. ne | 191 If Brf 6 dog Genossens baftareaisters E gangen ift und von demífelben unter vn- 9 SHEE E 1 erteilt. N S ig8ber New R Je0 S Eharloîteuburg, den 21 1914. Auf Blatt 6 des Genossenschaft Le in das Genofsenschoftêre: Königli®ßes Amtsg Amtszericht. G unternehmer Gustav Klingenberger da Königli®es Amtsgerick y Loitandêmi (Präsideat) best i Der Gerichts\chrei M. 15 ha A E X °9 ¿ftung des Erroerbers, Kaufmanns Moritz | fra; e IngenDerge q ¿Long ies mtgerict. E e es anden König ¡lichen L y raz2a7 | 17. April 1914 ) rossensc ft 3 fer Bauk i ras 5 L solbst einaetraa A worden {f nto Nmt3ger Worms. Befanutmachun [9538] Bergedorfer auf eingetragene Lör dgie L Y gr 2408) Springer wu A für e im Bes “Mülheim: Ruhe, 20. E14 i ortliher Revakteur: E Qs i Abteilung 84. | des Königli@en Zmt3ger n m Mar Fns hiesige Hande elôreaister Abt. B | triebe des GesWäîts begründeten Verbinds- E r E NordnausCen 8603) | Di Or . kg bur Wi [0343] | CharlottenBaurg. R T a E wurdé He | verein Aue, eingetragene Geno)en- | „lid Xn der Generalversamt 4 D 29 C. L X B+ - K 2 Kgl. Amt3geri@&t. 7 T G [8603] | n : Tyrol inCharlotten ur M irstli® Amtsgeri t: [9343] Weberei in Worms, wurde heute in |- é - E Gat . 7,4 _| pu. ra! Band T wurde ¿u D.-Z. 32 (Nheinische | lihfkeiten des früheren Inhabers Ludwig 8 tsgerit i Bekanntmachung. tliches Ÿ Bréauntmachuyl2- era Handelsre, ister aelöst schaft mit beschränkter Haftpflicht, v A é L E J ul E x S 1 R Gen: Dr. Dito Grunert, Direktor in | ge\{lofsen. 1 Neu eitaetraxarne Firmen. unter Nr. 583 cingetrag en worden, daß in Berlin. E r Handelsregister ist heute iein ift heute, Richard F Uy 3 ‘eymuth, Inkbrh, Großherzogliches Amtsgeri icht. E Î bs Maltias Mah T er Norddeutschen Bucbdrucke rel und J en Handeläg esellschaft S. Deib Köntglichen | getragenen Firma Frey mutdes ——— s talteder DeS orstande t E Wi i G: si8zweig: Feinm echanische W : Kaufr mann nung : Frit! E 24 20 ut 18 Im Han l Ds C A a TA Dane: eie istratoren Clemens, Cennia q Und : A Offener Nachmitt: as i hr von der Ari 01 ei der Fitma Pa - | MUudol OTUNerI, amt In Zue. j obann 9 S s brze der Kaufmann Rudolf Weißen- na von Hausern zum Vermieten P Verein Neukölln, eingetragene Genofssen- ohann Nißen, Kaufmann in Wi f erfahren eröffnet. Berwa [lî Zabrze de zauung von S n zl | í ( n, agene Maia tonkursfordes ! verfahren eröff N 1 zum V Nerkauf. Der Qweck der Genofsen- | haft mit beschränkter Haftpfliht Neus

Inbaber die Kauffrau Cosmus Berta | I Zeitungtdruckerei und Verlag. guiederlafsung in Rudolstadt ¿n Ge erichts- biaervertammtung ute -Griell- mann, Dampfbraucrei in Woiden- Apenrade, | April 1916, wiederun gust Mattheus sen. daselbst ein See U Nen Woldenberg, N.-1 den 17. April | 4ne, Erzgeb. [9580] | mergedorf. Eintrag ‘Li icbenwerda, am 20. Avril 1914. nderter Firma fortgeführt wird Die heim-Fuhr und als Inhaber der Bau-| Neuunkircken, Saar, den 18. April 1914. Königlies Amtegericht. f die laut Sa en vom 93 März 1914. April 22 Vudoltod, den 23. April 1914. Die firma Adoif Runcf, mechanische unter der Firma Semetnnühi aer Bau- Kenossenschaft mit Le AE Es Haft-

Kreditsauk Ageuture Lörra) etn- | Epsteir, Kaufmann in Matnz, ist aus- | Münohsn. [9511] | In das biesige Handelsregister A ist 3erlag der . Ex edition (Heidrichck) | Rüstri) gen. [95 Wastwirt Neber das Bermögen des |[8- Worms. den 21. April 1914. mit dam Sißs in Aue eingetragen aßbura, E Geh. Kommerzienrat Maipygz, am 21. April 1914, D Sociedad AnHGninma Tecnica 9 A Handélögese [lichaft Südharzer | Dru? d E o )5 , O

sul Dr. Paul Richard Brosien in Gr. Amtsgericht. Comercial, antes Geiger, Zublin |Schuhfabri? Henze « Cie. Nord- | Verlagsanf talt, Berlin, Wilhelmstraße 2% M ‘& .„ Nüstringen, eingetragen. (a8 Konkurs- | in Charlottenburg, Wallsti | Zabrze. )539] Huloberlebrer Otto Heß und die

Wa haftende Gesellschafter in, Mai 13914. Amtge rit Charlottenburg Bierdepot Schrubski u. Metz in] Gegenstand des Unternehmens i t die Er fel shaven, berg in Zabrze als Inhaber der Firma ck

[Tf

C TE L Zt P MEKOEEN