1914 / 98 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[10084] ; [10086] [10119]

Silesia, Verein <emisher Fabriken. Aus dem Aufsichtorat if Herx Direktor Flensburger Elektricitätswérk Aktien-Gesellschaft Fünfte Beilage

: ; L L eschieden. é In Gemäßheit des Tilgungsplanes un}ferer im Fabre 1903 ausgegebenen e S eri a. Rhein, den 22. April 1914. Atktiva. Bilanz am 31. Dezember 1913. Vasífiva

Lis v

Teilschuldverschr ibun; en ind in der am 15. d. Mts. erfolgten und wotariell | i . E : y u 7 i rue E j D 1d) N is y d , e 22 - Eci ae agen de A lh 3M fla 208 00 | Thommerk Biebri Act.-Gof. Ta ee Suenar - -| 19009) [uet se P J Deulhen Keichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger. as 1914.

995 363 379 430 474 490 491 521 530 540 563 585 596 602 607 609 615 [10099] Bekanutmachuug. Bankguihabei. . „+ « «1910 94277 Rükstellungskto. J j : S 659 689 720 721 730 738 771 777 804 837 847 852 863 876 900 902 931 i | Kassakonto . …… . . . .} 2127722] Zugang 1913 7142,72) 8935551 G —_ e 27. Apri 971 979 1048 1051 1069 1074 1133 1135 1167 1216 1218 1290 1306 1349 Gaswerk Sterkrade Act. Ges Diverse Debitoren . . . .} 104891/71 EEESI E ins Berlin, Montag, den l. April 1370 1442 1470 1516 1524 1563 1577 1622 1626 1640 1659 1668 1672 Sterkrade. Unterbilanz . . . . . . . |__309 349/53 natéefitliiaastailiès: E aue; ia 1692 1707 1730 1761 1763 1784 1788 1796 1794 1801 / 1831 1359 In der am 17. April 1914 im Nathbaufîe 1117 861 23 1117 S6 5 e Ie A L ELTZD R rtî aftsaenosensdaften.

I7 )1 7 : 5 2 Vurfaohote Nerlust, unt & ds Do S E L Lis E S G. werb8- und W E R 0 Q anE 19990 Gz a72 ( i QQr 2002 204 Sn Ç F H t 2 . Au gebote, Berlust- UnL Fund!achen, Zustellungen U. dergl. | ! Tuna v Ned 1857 1866 1868 1882 1906 1929 1951 1973 1977 1985 L 2002 204i | zu Sterkrade stattgefundenen außerordent- L: ma : Norfzufe, Vervbachtungaer, Verdi ¿ Niederla\suna 2c. von Nechtsanwälten ©) Da T 911 D 27 9976 D MU d c . * L114 R eDtide I€t«, S U [1 B 2e “eh / h E s en liditZts. E 9069 2117 2139 2193 2239 2294 2302 2305 2311 2590 29 2970 299 lichen Generalversammlung find die Debet. Sein Mer eroio e LOIA e as M Nerlosung c. don Wer fr: tim E - Ee M N t Verficherung 2405 2415 2429 2435 2522 2540 2550 2566 2583 2606 2632 2639 206099 | Statuten wie folgt geändert worden : L HE 9 S ; ÉA Baias > Fommanditgesellshaften auf Aktie j s 2 D se. : E a 2700 9768 2787 2797 2809 2827 2842 2850 2879 2945 2996 Im S 1 der Md werden zwischen Abschreibungen L L Ss ; Bruttobetriebsgewinn «9991473 Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. | 9962 9978 2982 2983 2987 2992 den Worten „Gas-* und „Werke“ die Pypothekaranleihezinsenkouto . S ie ait Ag E - 2962 2978 2902 2909 2901 de 7 zwischen j Handlungsunkostenkonto . 33 96} Vividendenkonto :

¿ur Nüfzahl ‘vo 1. Zuli dieses Jahre ab ausgelost worden. S Worte „und Wafsser-“, ferner g E A Y E N ¿ f D , - A e ? 9 e Cr T L

zur Dieselben na e Nügade der Teilsuldvers<reibungen nebst sämt- den Worten Elektrizitätsanstalten“ und | Rükstellungskonto: „2 nidt eingelöste verfallene - 9) Kommanditgesellshaften aus Aktien und 9fktien e ell <a ten [9738]

lichen, no< nit fälligen Zinsscheinen bei den Bankhäusern sowie“ folgende Worte eingeschaltet : Uebertrag des Gewinnsaldos Dividendenscheine für 1908 80|— y fas a i . SüdDeutsches B tland C f A

es : / Aktiengesells {aft Brown Boveri & Co. Baden. ) oriian ementwert, G,

G. v. Pachaly’s Enkel in D E TgRnG, Bade- und Wasch- 58/78 74 758'78 5 S e E u Müinsi Seblesischer Bailveret 1B i anstalten“. = sens G x NAftion-Gesellshaft i Sati S x ; uêgabe der definitiven Aktieutitel. ; ¿ur Auszahlung, wo auch der am L. Juli cr. fällige Zinsschein eingelöst wird. Sterkrade, den 23. April 1914. Flensburger Elcktricitätswerk, Aktien-Gesellschaft in Liquidation. Die definitiven Titel für die im Januar 1914 zur Zeihnung aufgelegten Frs. 4000 000 = 3200 neue Aktien von | Aktiva wi E 9E: PRasfiv d ) E d _ A. Lj M «D. 4 [217 M

Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 30 3. 0. Verschiedene Bekanntmatungen.

QOZ î

a S N R e E T s 1 C ; i . e 1950 fin ori MmMtono 2 6 7 S E A A E Die Verzinsung obiger Teilshuldverschreibungen bört mit dem 1. Juli Der Vorftaud. R O s 12 E erschienen und können vom 23. April au gegen Nücgabe der Quittungen über die Vollzahlung des Preises 101 f N ih A l ° bezogen Ie T E d E E 1914 auf. Pohliß. Verg U T. aud s è; z ( s T, 5 E dis , r. 4 e. E l c . G BE . a ay é « s Go R ATC R Â 2 Me - Es sind uoch nicht zur Einlösung gelaugt aus: m in U e der Schweiz. Kreditanstalt, dem Schweiz. Bankverein, der Aktiengesellschaft Leu & Co., Liegen haftsfonto . U Aktienkapitalkonto . . . , | 1 000 000 Ziehung vom 15. April 1912 die Nummer 2820. [9740] er Schweiz. Bankgesellschaft, Se?burger Grundstü, unt sa eanna 66 671 26

Ziebuna vom 15. Avril 1913 die Nummer 116 [Aktien-Gesellschaft Vereinigte Großalmeroder Thonwerke Großalmerode, in Basel: beim Schweiz, Bankverein, der Schweiz. Kreditanstalt, den Herren A. Sarafin & Co., Wasserkraftfonto . . . .| 11000 —|| Außerordentli<her Reserve. Ferner machea wir nos E, is anstatt der 4. Ziehung unjerer Æ °/o Aktiva Bilanz per 31. Dezember 1913. Passiva. 2 Baden, L der e E Bankgesellschaft, N E 97 0 F Ga 74 e 70 30 100 10 2 D 10 X J 7 n E E F N T 7 r D S T t ML E n aden, O S 136 000 —| Gewinn- und Verlustkonto 71 792 73 74 75 76 77 78 79 80 100 101 102 103 104 109 106 104 E e 4 E RRRH Aktienkavital 1 400 00 in Berlin: bei der Deutschen Bauk, der Berliner Handels-Gesells<haft Beteiligungen . | : 08 108 111 112 113 O a e 152 154 155 156 157 158 159| 1) Grundstüude und Tonfelder . | 415 66011 l Alien e 0 000 t eut : er e ; Beteiligung L 000 E E 220 L 2E T E L 22 e 0 m 300 n L E e ) S Ard 39 188/85] 376 471/26 Hypolhetarische Anleihe. 401 000 M Sr a E e der Deutschen Bank, Filiale Frautkfuct, der Metallbauk & Metallurgischen S 96 820 22 E N e oe 007 gor 099 930 981 10 c 5 ß d —590 7191393 Reservefondskonto . . . 153 7957: ; ; f i . Wes | 179 890‘ 179 aas 864 865 866 875 876 916 917 918 925 926 M7 Ie 3 1034 1053 10a t S ra 814 38 284 934/24 S e leeuesauvdtiuto s 100 000 E in Leipzig : bei der Deutschen Bank, Filiale Leipzig, der Allgemeinen Deutschen Credit-Austalt L j E SPISS | 17: 1012 1013 1014 1015 1025 1029 1030 1031 1032 1033 1034 1055 12S a E tS E 196 130 _„„ Ver Bezug der Titel hat bei derjenigen Stelle zu geschehen, die die Quittung ausgestellt hat. : Soll. _Gewinnu- und Verlustkonto 31. Dezember 1913. Haben. 1055 1056 1072 1073 1074 1075 1076 1077 1078 1079. 7020 s E 3) Lengemannshaht . .. R ele Aa lribetiuseuntoto L Zürich, Basel, Berlin, den 18. April 1914. ] (ua T : ezember 191 98 1128 1129 1134 1172 1173 1174 1410 1549 1561 1562 1572 100. Abschreib ) 899 33) 617628 Z E O „9 990 “e itanf L ; ; M 1098 1128 1129 1134 Ie R R O S E L E Mbijreivung «t E s ras Delkrederekonto . . . 70 000 E dori) r vg virl Schweizerisher Bankverein. E e, 92 40} Vortrag vor 1604 1600 1623 I 18 1719 (20 Ei (22 O S C : ¿ Brennöfen Großalmerode a 99 052 13 las Garantiefondsfkonto E 20 000 ge c i aft Leu «& Co. Schweiz Baukgesellschaft. Ordentlicbe Abschreibungen - r s O 1800 1926 E E Abschreibung . « . 3 124/14 35 927/96 Talonsteuerrüd>stelung . .. 11 250|— Deutsche Bank. Berliner Haudels-Gesellschaft. Geoin 3909154 und entwertet worden sind. f i S _—— : i aD d ag poba rE 93. Avril 1914. 5) Maschinen und Kessel Groß-

Laasan b. Saarau, Shles\., den Wehrsteuerrü>stelung . 2 600/— [9730] Vortrag vom R H Le S d 90 292/67 A a 6 500 Akti : Fabre 1912 3044097 Der Vorftaud. V eius S 9 029261 81 26341 Ds. Bilanzkonto ver 31. Dezember 1913. Pasfiva. E A

Kreditoren . 163 318 25 Drahtseilbahn Großalmerode 14 939/23

L S)

12422417 40433 4 O)

E —— I E E E E. 2 66 ) 5 4

) Qs A 4 1 (2 820/24

VINIMOVII=IMON E I Sat S Saz Nar a ia a ami aaa Nau Sa Saa

pad pad pem prad

Gewinn- und Verlustkonto : S i e 28 [N Sa E - = : alae Kredi n Fabrifkarealkonto : S “G -& Stuttgart = AbsMreG < 2 24088 12 698/35 Kredit. E D » E gart,

Bes Per Aktienkapitalkonto : : Ta 5 pr Q c < 9 97 K pf 19 ano N R Wo V n 4 —— den 924. E [9696] Per Vortrag aus 1912 . 391229 Bestand am 1. Januar 1913 , 298 000/|— Eingezahltes Aktienkapital .. 1 500 000/— WMünsiugea, -

) ° É F 7 \{lußgleis Grofalmerode . H T; L C T LeifaohZ Stingezagil 2 i F-+ L. Gantenberg Aktiengesellschaft, Aue. : E Serie e 1771/18 Eingang aus abgeschriebenen Fabrikgebäudekonto : | Reservefondskonto : Der Vorstand.

T 1 nA0o 7E N of Ce 1019 r n C e c m > . : C i =*_. MURT ; mr : Sia Forderungen Es S S E 9 (D « estand am M «SFanuar I, l I 000 XYetitand am T Fanu L 1913 70 M0 5. D b rader. N. B ta 1D. Bilanzkouto am 31. Dezember 1913. Wob... O : Miete und Landpacht . . 9 455/14 Abschreibung . A 13 000 j E 4 R A

T G F E C SO S 1 243 000|— Spezialreservefondskonto : Ta S 6 969 00 Erl683 für Altmaterial 3 097 02 Brundlié 4s ( F E A T G _ Q12 A AZE 0727 ANE T Aftiva. «R S ° * Abschreibur 6 568/60 1i— Ra at A P eaG Gras Grundstü>ks- und Baulandkonto: Bestand am 1. Januar 1913 . 20 000/— | [9737] : <e Drudercei Tann An Grundstü> und Gebäude : Í é C E * G i Betriebsgewinn . .. . 539 07192 Geschäftshaus WilsdrufferStraße9, Talonsteuerrü>stellungékonto : | Elsass ? Je QUTUllerti und Verlagsanstalt Belland L a p e L Eleftrishe Anlage Groß-| 8/68 555 541/48 Wohnhäuser und Grundstücke E oa 03 1 8000 vorm. G. Fis<hba<h, A.-G f j i 83 440/05 atmerote , S 01 910/08 A A R E , E in Dresden-S t un Q vvotbefkenkonto I: A L jr M: Ce E MTTBS11O(OS Abschreibung . . . R S Gen l Ae 68 049 70 und Leipzig: E Hypotbeken auf Fabrikgrundstü> L, Hahreëbilanz bro 31. Dezember 1913. Pasfiva Z ) E L —S —— Vene n A S 9 c M A S H « i : i 7TH ci Uu} Lu j O I, , 0m 4 n an « Abgang 469/48 q Fabrifanlage Rommerode . .| 670 164 69 S Ainsen s Dia 17 436 47 Bestand am 1. Janüar 1913 . . | 1 670 000|— Destand am 1. Januar 1913 800 000'— 6 | : e 1A F S S —— Abschrei 33 69114 36 4765 y A ae Bet S E i Nbaanag 1913 E A Hp bri : iy S x3 i - TIST 60 57 l < vi A A Beiträge zur Krankenkasse, E S E aier E vi : s Hretb: 24 189/65 2) I(eubautonio . « «_. 120 Berufsgenossens<haft und 1 665 000!— D/PODIDELEN auf <VlISOTUTTe _ Vaude 2c.) i 5 201/411] 2) Obligationen . . 82 000! S 24 100 G E ; R O : ‘1 la e D - S i l e S P L A 2 /DLTgal E 53 C E e Os —— 13) Beteiligung bet den Hessischen Invalidenversiherung . . 33 583 60 Abschreibung . : 80 000|—| 1 585 000|— Straße 9, div. Wohnhäusern 2) Maschinen (Typographie, ) Obligationézinsen . . 420|— ane ire ou j | Elektrizitätswerken e 2 30|— ca 24 553134 Ovvotbekenkonto: \ | B Grundstüen : N Seyeret, LithograpHte E as 79 205/60 me s S l E 98 000 | 14) Warenkonto . S | S Sl . Dellrevetoilo 15 048 90 Bestand am 1. Januar 1913 32 150l— A D RRs G M Und Lichtdruderet). . , | 261 022 20}| 5) Abschreibungen . . 256 980 64 E S O E P Garantiéfondskonto . 5 000|— Zugang 1913 S 12 000!— 9E G4 1 428 994,99 } « N e o f 263 701/24] 6) Geseglier Reservefonds Maschinen: : L 6 060! | 16) Feuerversicherung Ei - 01 Talonsteuerrü>stellung 2 950 f - E - a Abgang 1913 E l 900,— 1 396 694 90 Lithograpdische L Leine j 20 440 94 , Dividendenkonto (uner Bestand am 1/1. 1913, E . R 359 A T0) Avalkonto L | ) OUL Wehrsteuerrü>stellung E 2 600|— Abgang 1913 S S E L Kontokorrentkonto: 9, Utensilien und J 35/061 hobene Dividende) . . O L e | 18) Kautionéfonto .. « + « d LED Abschreibungen Pof. 1—11 03 E S t t fand S SLO Diverse Gläubiger . . . . . . .| 492264/95 | 6) Kassenbestand. . . 383 171 8) Gewinn- und Verlust- 115 919 95 | 19) Kasse und Wechsel . E Außerordentl. Abschreibungen 7 17692 | Ä L M eonto : A S Akzepten- und Trattenkonto : Dorrate (Lypographte, | —— Abgang . S 26100 20) Effekten s s 197 305/50 Spzzialreservefondskonto h eian au L Sunüar 1913 176 000/— Laufende Akzepte und Tratten . . 902 516/88 TUlHograpHie D Licht- 33147 | | Neservefondskonto . .. .. 9 3970 Zugang E Ï 1931110 | D Gewinn- und Verlustkonte : drud>eret) : Halbfertige L E 3 763! | L C 521: i T95 31 TO Bestand am 1. Januar 1913 Arbeiten, Werke auf Neingewinn | C L | 140 Diblbeite a a a 22 31 34 967,96 Lager, Papiere, Farben o 1913 21 7340 99 98765 Inventar : | | | 10 ; Z abre : D l E 987/65 Bestand am 1./1. 1913 ; | 7 íInventarkonts : T Reingewinn per 1913 131-394,73 36: N O ATE A a 85 484 05 5 S 59! Bestand 1. F 12 | ) Verschiedene Debitoren | 175 180/22 | Zugang 1913 . . ——— | Vortrag auf neue Rechnung . . Se S E N e S S Bestand am 31./12. 1913 . | g O e a 17 898/21 978 99 978 748 99

S 48/2 ia ; 2535 385/08 2 535 3890 T7 899151 i Soll. Gewinn- und Verlusikonto 1913. Haben.

45> )

ohtTtonfnnt (Bo. 1 E+4 fd E AA AR mobilienkonto (Ge- | D A... 500 000 ude o E E

E riften

3 34 939'4C

+414

j

92 L 2 x E Abschreibung Großalmerode, den 23. April 1914. A W -<s\elkonto: E 7 k e Per Der Auffichtsrat. Wechselbestand t V - vel a Hi altuna (F tr iTerDaitung, STIrag Vorräte . e 5 783 64

S Gehälter, Gescäftéunkosten, Beleuchtung, Vortrag aus 191: Waren (Robstoffe, halbfertige und fertige | | Dr. M. S S ] a R t A E E Dis G r c r. M. Schen>. Lafa . Syn! x e | 36/3: Ÿ Kassakonto: Mieten, Zinsen und Verluste 6 Î C s 2 E . | las 5 . . - - - j fe nto 9 L. 4 s E 5 Vorausbezahlte Versicherungsprämien , , , 20 [9729] Lingner-Werke Aktiengesellschaft, Dresdeu. ftenkonto : Obligationenzinsen L B5SO

Ge 2 Ls Z H C: U REA V I-L L ear , , « Ü 5 d Í r ri Ç 5 \ ' 1 S Q 7 B e | Genehmigt tn der Generalversammlung vom Ypril 1914. Abschreibung . ; 17 898/91 T 157850 Heizung, Provisionen, Unterh Waren T hof ) E 17 528 02 5 722 Wertpapierbestand zu Kautions- Abschreibungen pro 1912 13 000,—

9 5 M2 : é ———— 31 000/— c E S er Vortrag von 1912 5

Mein ae | E s i 2 ; ; i ie Thun C 315 526 22 | _Vermögen. Bilanz zum 31. Dezember 19183. Verpflichtungen. i: zwe>en verwendet Wechsel A : | Í 32 M R T Tat J Kontokorrentkonto :

Kassebestände 7

253 58

e 9/73 | Maschinen : : M | E S 6 000 000 m Aßenstände N 952 881/95 E

Guthaben bet Banken usw... . | 59 36 Wert zum 1. Januar 1913... 342000 Mee «S 42 000— F Warenkonto : S E - 99 99112: 95 351129

E Zugang « ee do e ea 16 983,01 | Arbeiter- und Beamtenunterstützungskasse 105 708/41 F Delland 11. Inveult ¿ 620 000'— _____. Seowinuverteilung : Reingewinn bro 1913 [21 73107

S i 398 983,01 E ines oi O A 1953 839 17 Geseßliher Meservefonds . . 1086,70 Vortrag von 1912. | 125358

ca. 15 %/% Abschretbung . . BAOSR O 306000— E anm. «e ei aen s ce L LONGDLIOS Dresden, den 31. Dezember 1913 c R C 4 953 839 47 Miene E 0 a 20S E s

n ; i 2 L Ae SILIE 9H Dem Aufla... 400

5 | Werkzeu tensilien aratur : ; ; ; | S G e : em Auffi : Pasfiva. | | S Mig 1913 100 000,— A Septe unge 4 | Der Vorf Petzold & Aulhoru Aktiengesellschaft. Vortrag auf neue Nechnung .

irc E E | Zugang S 5 63379 ca. 59% zum Reservefonds 54 000,— E Z Der Auffichtsrat. E - l

NRelervesonds i : | 00 E —TD5655 75 G 9/9 Dividende . . . . 360 000,— | Nobftebeude Bille att miedel. E Dr. Ernst Aulh orn, Vorsitzender. 22 90/60 22 987/65

aat T E | SAGAAI E 0 633,7 Tantieme des Aufsi6tsrats 31 086,60 E Eu ste en! e Bilanz nebst Gewinn- und Verlustkonto stimmt mit den von mir eingehend geprüften, allenthalben ordnunas-

Talonsteuerreserve | ca. 25 9/0 Abschreibung . . 26 132,79 9 9/9 Superdividende. . 540 000,— E D B W5K g E überein. n Ge

Zalor s oe 6 | E S : : Q1 15446 J Dresden, den 30. Viäârz 1914. A Toi

u Í : Mobilien: c : S | Vortrag auf neue Re<hnung 81 154,46 en E L e ï e wg: s

Sceditoren A A | 36 456 Wert zum 1. Januar 1913 (4 000,— Tos6 24106 | Paul Verrmann, Sachverständiger für kaufmännishes Buch- und Rechnungswesen. Bodengesellschaft ain Hohbahnhof Schönhauser Allee

e N | 9303 S. _2 55841 E | Gewiun- und Verlustkonto per 31. Dezember 1913. Kredit Aktiengesellschaft.

Reingewinn : [ (1 441,59 F. - E E E T E v : _ Aktiva Bilanz ver 3E D : TNger S E V F voi - - ; Aa : s L L 31. Dez s F Gewinnvortrag aus 1912 . j 23 60 H ca. 25 9/9 Abschreibung . T DELOO M Handlungsunkostenkonto : E Pet Gewinnvortoza E : E E Meffita, Sevi vex 1913 ¿«- ; : A S6 f 27 | Fuhrpark: x | | Gebälter, Reisespesen, Provisionen, Zinsen, Inserate, B eerfitto: O. S 934 967196 Aktienkavital : A F. N

| - Wen quis 1. Januar 1913 E Neriame e l Saldo ver 1913 770 47479 derte Einzahlung auf Litera A, 3600 000,— j 5 a 4 E (44 5 | Steuerkonto : E S ((U A (C M 1800 000 Atktie: au R TRAZA L

Gewinn- und Verlustkonto am 31. Dezember 1913 E 1950 ; B aat und Gemeindesteuern 5 4427 | s “a d Aktien 1 350 000 Zitéra B «„ 1/800 000, 5 400 000

C E R L G R E RTEEEE- ZTGGM G E, 5 , Do J Rehe lata 608 e L I 4E d R CRCAA E tas Kreditoren :

| ca. 2509/9 Abschreibung . i 3 255,50 M! Aeparaturenkonto : | Grundstü>skonto 1 (Born- e. S

| : Debet. : k ¡S N t A i Reparaturen an Maschinen, Tran®missionen usw. inkl | holmer Straße) . 3 896 599 2sg[| 2 Hnsfreie Vorschüsse der

| An Allgemeine Unloileu . .. « - | i Waren und Maler e ; S | Ersatteile E L aS i Seundttonts Rg S «Uttionâre Litera B

A Ap elbu nat: | Außenftänd E r; „Stlaßleile , R E 26 068/29 Grundstü>skonto 11 (Wis- 1 080 00( auf Grundstü>e und Gebäude 39 Hypothekengutbaben A 878 84 ANUAO: Mer Ea 4 998 977/95 O (t un c Dr T N É O0 C J ¿rabrita det / 9 B Le 4 E t ties G E Je

- Walla... «2 - Mündelsichere Wertpapiere (Staats- und Stadtanleihen)| 834 223 29 | S iteiitetonta H ai B E eo E S4

= Mahn... Sicherheitsleistungen bei Behörden . . .. 185 003 60 | Mas&inenkonto S 398 21 | Ma Gaitäbontà E s S E Le F O, E A 927 493 70 Baulaid- und Grundstü@stouts! E E art Pferde und Geschirre E 5 563 70 A N; t E j Lei ilen Laa Les Verlust in1913 , 98 383 62 989 85016 ù Reingewinn : | Wechfel C 179 407/14 Î A Lans onto: F O0A A cet : Gewinnvortrag aus 1912 , : 23 604! | | Patente, Marken- und Mustershußrehte 1 358 000,— V 4 L A466 362169 11 883 569 62 11 883 569 62 Gewinn per 1913 .., 109 8655 133 470/27 Sa —— —— 305 142 75 m Debet. Gewinn- und Verlustkonto. Kredit.

337 101/90 : (1 101,18 | Dresden, den 31. Dezember 1913 12 S ; erten: —— Abschreibung. . . .. . .. 151101,18| 1220 000 S E E ; : é S , S i Kredit. | {< ß - =— -— Petzold & Aulhorn Aktiengesellschaft. Bela... 184 466/54] Gewinn auf verkaufte M e R | 337 1011/90 83 000 407 88 8 000 407/52 Der Vorstand. Der 2 Zil 4 6 Handlungsunkostenkonto 19 301170 Grundst\ide tar 494147 Dezbr. g Eis S / « __ Der Auffictsrat. _ a Q [35 424/15 31. 337 1011/90 Soll. Gewinn- und Verlustre<nuug zum 3A. Dezember 1913. Haben. E Bilanz ; U E: L Ée A4 Dr. Ernst Aulhb orn, Vorsitender. A E 20 819 02] Vereinnahmte Pacht 2A Ä 5 f E e DLLIAS nbe Dlianz nebIi @ewinn- un Verlustkonto stimmt mit den von mir ein ebend v4 llenthalben ordnunas D etenztn]enlonto 4 Hybvotbekenitn\enk a j

Aue, den 30. März 1914. A |sS M + M3 geführten Büchern der Gesellschaft ü eingehend geprüften, allenthalben ordnungs- L E, »/pPotbelenzinientontfo B

: L L : E L AIR ; Jncnoi22 F U ) überein. ) (gezahlte Hypotheken- (vereinnabt Fal

F. W. Gantenberg Aktiengesellschaft. F. W. Gantenberg Aktiengesellschaft. e E s a o e N 2 - Dresden, den 30. Mänz 1b zinsen). 197 2golen E

Der Auffichtsrat. W. Gantenberg. Wetzel. retoungen : , T G B Paul Herrm Li diaoe ti a ia M, C E G Ga S S F. W. Gantenberg, Vorsigender. / auf Patente, Marken- und Mustershußrehte 151 101,18 Kursgewinn und Zinsen .. 6011214 F Die Dicidiuke e N L C G B und Rechnungswesen. plare: pup / In der heute stattgefundenen 2. ordentlihen Generalversammlung wurde der A. 93 983 01 | j der Deuis@en See iliale Dresten zahlbar bei ° L

Auffichtsrat wie folgt gewählt : S « Werkzeuge, Utensilien, Apparatur . . 26 133,79 | der Mitteldeutschen Privatbauk Aktieugesellschaft, Dres AAD #1 (90 443 417 96

Herr Kommerzienrat F. W. Gantenberg, Aue (Erzgeb.), als Vorsitzender, 5 A E Ea | | / der Gesellschaftsfafse in Dresden ge) f, Dresden, und Berlin, im März 1914. : Herr Justizrat Dr. E. Weniger, Leipzig, als stellvertr. Vorfißender, « U ee O : Unfer Auffichtsrat besteht aus folgenden Herren : Bodengesellschaft am Hochbahuhof Schönhauser Allee Aktiengesellschaft

L A

759%) no< nit eingefor-

D M C3 I H

Rar C

b. fonstige Kreditoren 1 934 669,62 | 3014 66962 HOypothekenshulden . . . [2696 800 Bürgschastskreditoren . . . 772 100/—

A O N N

1 1 9 Q

D D D Co CI 2 M RE

>>

Berlustvortraa M4184 466,54 h g F 1 \ “J Verlust in 1913 , 98 383,62| 282 85016

ETE- Ore E C OTED R Z oEREN G L R M R L E, mm

Herr Bankdirektor Karl Grimm, Chemnitz Reingewinn c Dr. Ernst Aulb: g Otto Bräbnu Pas , _ , 1x! pf 0 S +0 #00 0.0. 0 S 00> S Is 2 ulborn, Dresden, Borsitze PE ; - E Ito OrTavmer. L Lilienfeld, Auerhammer (Erzgeb.). EELEES egte S 76 76 ÁÑ Theodor Neuhof, Steglit-Berlin, Bender, Borsitender qui Wir paben Gene Bilanz nebst Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember - De Jz E OIE E 4 Rechtsanwalt Dr. B. Wauer, D E : 913 einer eingehenden Prüfung unterzogen und bestätigen dere B ava s F. W. Ganutenberg Aktiengesellschaft. Der Vorstand. Fngenieur Hugo Jeglinski, Mlasewita boi iben mit den von uns ebenfalls geprüften, ordnungêmäßig aeélse bg Vbreinslmiung W. Gantenberg. Wegel. P. Wáälther. Dr. Greiner M Zöoruer. Dr. Thies j Kommerzienrat Louis Ernst, Dretden. ; Gesellschaft. _ : : Aen Yer j Dresdeu, den 23. Avril 1914. Berlin, im März 1914. Pctold & Aulhorn A.-G. Deutsche Treuhaud-Gesellschaft. Bodinus. Horschig.

L)

E E L e

É a E T E E Z E IIE: