1914 / 98 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

979 726 3 S Pasfiva. [9724] [9726] (1913!) eytlichen Gewerkeuversamm- Se ch ft e Beila ge

- ; - 1 t { ç on tate S ophanAluna 01s * 6) Erwerbs- und Wirt- Eingezahltes Aktienkapital / : Non der Königlichen Seehandlung (Preu Bergwerksgesellschaft Trier (its raden wir die Gewerken alt Sen

¿ S Se . Reservefonds . . . - rischen Staatsbank), hier, ist der Antrag E G i 41 Uhr ps —y/ e Z e R - w 0% Ly 9 2 ot L ondt E N E I SRNE Garheir: m. d, f. 15.Mai 1914, Nahm ttags 43 Uhr, { H 1) d Ü l 1 (5 i [s „\thaftsgenofsenschasten N fu ata o e 000 000— 4 °% Anleibe | Gewerkschaften Trier 111. |,) Véetin, hiertand, hung m S zum Deutschen Reichsanzeiger un öniglich Preußi)chen Staalsanzeiger. s e, O T: / ch R e did Auf d des zwis Bergwerk? - E " Tagesordnung: id i:

ge- Tilgung vom 1. D Rat 1924 L Sand 0e De i pie prets 1) Ga E Genehmigung der M Os, Berlin, Montag, den el. April 1914.

Generalversammlung u Lens, den §8. Mai d. I.. Nachm. E G 91 E ais : i ; 5 2d fre stige Passiva + - . ch“ ah zuläsfig | s E in Ô - i ies s au | m Neitguran Belvédère, Ander JannowV- “Mm i C e and der biesi rfe | abaes{lossenen Gemeinschafts- und Aus- | 2) Entlastung des Sru envorstand8 auf E E ' armen —— m E e brü ° G fälliger V Fiel Ld weit f begebe D E führungsvertrages Ian vir hiermit die Grurd der Verwaltungsrechnung- Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Musterregijtern, der UrheberrechtSeintragêro! über Warenzeichen, _., Tagesardma: nan Beo A E Berlin, den 24. April 1914. Herren Gewerfen von Trier T—IIT zur 3) Grubenvorstands- und Rechnungs- | Patente, Gebrauch8muster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbefanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, ersheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel 1) Berit über die Geschäfttloge- “Die Di Zulafungsftelle dieéjährigen ordentlichen Vollversamm- prüfenwahl. E | ; chie M E 8 E E M d Die Direktion. g : i Zck aba bak ; 2) Beschlußfassung über Vollzahlung der ——— an der Börse zu Berlin. sung der Gewerken Trier ein. 4) Ergänzung der Saßung dahin, es Ci - 1 44 C C Î CL t E Q eil c C (Nr. 95A.) Gelhälidanteile. [10141] Wochenübersicht Kopeßky, Die Tagesordnung lautet: diejenigen Kuxe, aus wele DUVLYE A ; e e | F L © E ) B | Zes 1) Vorlage des Berichts des Aufsichts- nicht geleistet ist oder nit aeleïtet / C és g E E a8 Deutiche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reth erscheint in der Regel täglich. Der TU

Berlin, den 24. Avril 1914. if Notenbank | rats und der Direktion der Berg- werden wird uud welche der Gewerk- Das Zentral - Handelsregister für d | : j he, d L i Allgemeine Creditbank Bayerischen Io [97231 werksgesellschaft Trier m. b. H. über haft auH niht unter Ueberreibuna ir Selbstabholer aud dur die Königliche Expedition des Neichs- und Staatsanzeigers, SW. 4d, | Bezugsvreis betägt L #4 S0 F r Jas Vierteljahr. EPEE Nummern kosten 20 4. l spaltenen Einheitszeile A

cingetragene Genossenschaft mit vom 23. April 1914. __| Von der Firma A. Busse & Co. das abgelaufene Geschäftsjahr der der Kuxscheine zur Verfüaung geftellt miThelmstraße 32, bezogen werden. Anzeigenpreis für den Raum einer ge I g A 7 I) Ï g Ï 1 1 2 Thetl } D I g “veschränkter Daftpflicht. T E Aktiengesellschaft, hier, l der Antrag ge- G. m. b. H. sind oder werden, zu faduzieren find. E E 1A R A, 9! o anme a E : es Der “tes ads Metallbestand ; 33 954 000 stellt rate e 000 nueve Aktien der 2) Vorlage der Bilauz unt ves Gewiun» Bisetiqung dee PReLgg ga S Vom „„Zeuntral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 98 A., 98 B., 98C., 98 Þ. und 98 E. ausgegeben. Tietce. S fb d E x end Verlustrebnuna über das a9- in § 28 der Saßung- estand an: . G; s S z I au : j A, S a e i : i E DEE sfasensceinen 961 000 A. Horch & Cie. Motorwagen gelaufene Geschäftsjahr der G.m. b. H. | Berlin, 25. April 1914. 10125] ; Sd. V. 32 360. Walzenbügelmaschine. Frankr. ; Vertr. : O. Cracoanu, Pat.-Anw., | Herstellung von Everlastinggrund zu- | gezogen und dur einen auf thm aufge- S r Reichskasjen|cheinen * o So A werkeAktiengesellshaftin Zwikau ) e hatin Tai Feldes c E Ur in ra un S: S len: N hs A. 48 28. 3.13 \ it Swifs-, Hoßhl- 1 do itellten Elektromot ufe rüd E Noten anderer Banken . 3 152 000 : S 750 Stück über je # 1000,— Konsolidation des Steinkohlenfeldes Gewerfschaft entrunm, Fa. E. Peter, Wien; Vertr. : H. E. | Berlin SW. 48. 28. 3. 13. __ [sammen mit Swt}-, Hohl- und Kom- stellten Elekftromotor leerlaufend zurüd- Main iee 39 345 000 My D951 2000 A alber Divi- Trier 11T mit den übrigen der Ge- Der Grubenvorstand. ÿ atentanwälten Schmidt, Dipl.-Ing. Dr. W. Karsten u. 20i. A. 23 698. Blockficherung für binations- (Guipure-) Cffekten auf etner bewegt wird. V. von Raczynëêtki, (Iz F v n Lombardforderungen ; 92 564 000 Jr. 2401 O, U 1913 14 Y werkshaft Trier 111 aeböôrigen Feldern | S Bul E Mueller. Schmidt von + |Dr. C. Wiegand, Pat.-Anwälte, Berlin Eisenbahnen. Andrew Joseph Allard, | Spitenvorhangmaschine. Sam. Vevper | Posen, Wilhelmstr 20. 6. 3. 13, tiederlaqung U. v0 E ee 53 000, Es der biesigen Börse Bockum X und X111. Es handelt Lucas. R Í | Auf Grund des Geseges, betreffend die | SW. 11. 4. 2. 14. Oesterrei 27. 1. 14. | Richmond, V. St. A.; Vertr.: R. |u: Spigeu-Industrie Aft.-Ges., Vieh- | 45a. R. 38 464. Zugseil mit elek- B s 1 n sonstigen Aktiven . « 3 556 000 e A A E S sih um eine aus formellen Gründen | {8308 Patentanwälte, vom 91. Mai 1900 sind | 8h. T. 19 253. Verfahren zur Ber- | Shmeblif, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. | ofen b. St. Pölten, Nied. Oesterr. ; Vertr. : trish leitender Seele; Zus. s. Anm. Ae isaniva en Pasfiva E eclin den 24. April 1914 notwendig gewordene Wiederholung } Die Nettethaler in die Liste der Paitentanwälte eingetragen hinderung des Zusammenziehens der in S A 18 e __|R. Deißler, Dr. G. Döllner, M. Seiler R. 36 784. W. von Raczyuski, Posen [9857] ‘r ; Das Grundkavital 500 000 E Zulassungsstelle eines bercits früher gefaßten Be- Tuffsteingruben È& Trafßwerke worden unter Nr. 389—391 : gummielastischen Strick- und MWebstoffen 20i. M. 55 531. Stellstange für |u. E. Maemet?, Pat.-Anwälte, Berlin |29. (. 12 L E Fn die Anwaltsliste des unterzeichneten Der Reservefonds e 2 750 000 déx Börse zu Berlin {chlusse8. 2 E Gesellschaft mit beschr Haftung Dr. Gerhard Hüvers in Charlottenburg, befindlichen Gummifäden, die durh Nadel- Weichen. Franz Manu, Eving b. Dort- |§W. 61. 95. 10. 12. : 45g. M. 47 9x 3. Vorrihtung z Géri@ts if am 20. Avril 1914 der D De tea dex umlà iden De Kopetuky 9 4) Reale Keldeêtteilung des nach Punkt 3| Detecte ¿A , h Max M. Wirth in Frankfurt a. M. | stihe bei der Verbindung des elastischen | mund. i S 14 29a. T. 18668. L ine zum | Herstellung von Butter, Schlagsahne usw Nectsanwalt Dr. Paul Max Voigt in e rag DEE MILES 64 097 000 e fonsolidierten Feldes und Austauf | ist in Liquidation getreten. i Divlomingenieur Ludwig Vergmaun mit unelastishem Stoff durstochen oder | 20i. R. 37 209. Vorrichtung zum Aus- | Brechen, Hecheln und Kämmen von Flachs. mit einem in einem Gefäß umlaufenden Mügeln eingetragen worden. E uzeal li fälligen 5 eines Feldeszivfels mit einem enl- Gventuelle Gläubiger wollen sich in Berlin. nahträglich gerissen find; Zus. z. Pat. | lôsen der Bremse auf dem Zuge und von | Thomas Hansen Tombyl, M: | Sclägzrwerk und mit eine Schlagwirkung Königl. Amt2geriht Se blibkeiten Y 9 947 000 | [10113] M \prebenden Teile eines Nacbbarfe des. | melden. l 5 | Berlin, den 25. April 1914. 250359. Wilhelm Julius Teufel, | Signalen und Negistrierwerken auf dem Canada; Veritr. : Dipl.-Ing. S. F. Fels, | auf die Flüssigkeit ausübenden den Mügeln, Bez. Leipzig- E n ‘eine Kündigungs- Sitzung des Gesfamtvorstandes de8| 9) Wahl von Aufsichtêratsmitgliedern. Uer Liguidator : __ Der Präfident Stuttgart, Nedckarstr. 51 u. 189— 193. | Zuge und auf der Statton. Ernst Reinm- | Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 26. 6. 13. | Platten. Friedrih_ Wilhelm Mews, : Die an unDigut DeutschenFlotten-Vereinsam23.Mai Die Volly-rsammlung findet auf Be- H. Kahlbeter. des Kaiserlichen Patentamts: 13: 12, 13. hardt, Ludwigsstadt, Oberfranken. 94.1. 12. | 30d. B. 73 425. Ueber ter Kleidung Moskau; Vertr.: E. v. Niesser, Pat.-

Einladung zur außerordentlichen An Kündigungsfrist Tilgung v N \neNerbindlihketten 20 626 : stärfte Tilgun o eer J L Ee De bundeneL2 erbindlihke te D. gung schaften Trier I—IIT in Hamm (Westf ) äFahresbilanz.

-

F E for ABGORDEIO

.

Q +4 a0 So N Ins F iff Lo er c f d 2 O Divi Landaerict Stuttaart. F SERADO ¿Os e 1914, Vormittags 10 uhr, RE s {luß des Aufsichtsrats E S d P Cöln, den 20. 4. 1914. Nobolsfki. Sf. S. 60 0183. Festes Wäschekanten DAE. W., 484 197. Vorrichtung zur [zu tragender Geradebalter für Kinder Anw., Berlin W. 19. a / Fn die Uslte der diesseits zugelassenen | Die sonstigen Passiva . . 3 591 000 Breslau im Saale des Voteis „Bier e DARREDEIg a, Je S Me M 9253] Bekaunytmachung- glättmittel. eor BANLRE, Hamburg, Verhütung seitlichen ShwingenZ des an aus einem Tornister o. dgl. bestehend. 46a. D. 2 027. Zweitakterp ofions- ReStsanwälte iff heute eingetragen Norbindlichkeiten aus weiterbegebenen, Jahreszeiten . | 7 Ma Se E us al Die Firma V. Hamann G. m. b. S. j Pinnebergerweg 22/24. W Hängedrähten „aufgehängten Fahrdrahbtes | Caroline Beer, Solingen, Hochstr. 41. | kraftmaschine, bei der sowohl der Auspuff- worden: Rechtsanwalt Mar Wanner in im Inlande ablbaren Wechseln y ; Tagesordnung: ues S@aazstauten | ey H in Ver!in ist aufgelö. Die Gläubiger i M 9. N. 14 139. Nasiereinseifpinsel mit | eleftriscer Bahnen. L Westiughoufe 4, 8. 13 E kanal, als auch der „Cinsirömianal zur Sit R S e 20543086. 1) Die allgemeine Lage. Berichterstatter : in Cölu, Unier Sacblengamen Pana der GesellsGaft werden aufgefordert, 1h | Patente. im Bekbälter befindlichen, durh eine Electric Company Limited, London; | 30f. P. 29 314. Massageapparat mit | Pumpe und der, Ueberströmfanal zum Den 24. April 1914. München, den 25. April 10 Pee es Stimmberecktigt Jmm 1E ewerten, | hei ihr zu melden. : i S Sraubenspindel bewegtem Preßkolben. | Vertr. : H: Springmann, Th. Stort u. elastishem Saugnapf. Friedrich Fischer, Zylinder durch eine Kolbenverlängerung t g Präsident T Suterifive “aut . 2) eli Sie pa der Tagesordnung für vie weS enlzveller in Gewertentnne Ras Berlin, den 22. April 1914. ] (Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.) èFTIB Neumeyer, Nürnberg, (Btbitenyos\- G. R Pat.-Anwälte, its SW- : Stefinger “ey hon Ludwig E iy werden. A Gasion iert i a E * Hauptversammlung. Berichterstatter : | der rei Gewerksck%aften eingetragen 1m, Der Liquidator der Firma | H straße 29. 3. 3. 13. 90. 1. 14. V. St. Amerika, 7. 5. 13. Liebigstr. 8, München. 6. 8. 12. Dehan, Sclessin lez Liòges, Belg. [9870] i; : Die Direktiou. Der gescäftsführende Vorsigende, oder welche ihre Kurscheine nebst Zession, | 9 . m. b. H. in Liqu.: l) Anmeldungen. L2e. W. 41815. Vorrichtung zum 2la. H. 60015. Offene i 30g. L. 420 391. Flasche ie | Vertr.: A. Rohrbach, Pat.-Anw., Erfurt. In die Rectäanwaltsliste des K. Bayer. | [10128] Staud 3) Geschäftliches. aus welher die Berechtigung des Hinter- h Pam Tien Set y | ür die angegebenen Gegenstände haben | Mischen von Gasen und Flüssigkeiten, | funfenstrecke. Dr. Erich F. Huth G. | mit der Injektionssvriye o. dal. in Teil- |20. 2412. Amtsgerichts Volkach ist unterm 24. April der 14. ordentliche Hauptversammlung | legers hervorgeht, spätestens am dritten E die Nachgenannten an dem bezeichneten |z. B. von Kohlensäure und Waser. | m. b. H., Berlin. 27. 12. 12. mengen zu entnehmende Flüssigkeiten. Vr. 426b. K. 49 060. Umstzuerungê- und 1914 eingetragen : Leo Fus. Württember ischen des Deutschen Flotten-Vereins am |Tagc vor der Versammlung bei der | (9255) S h 7zge die Erteilung eines Patents nach- Winterwerb, Streng « Co., G. in. |21a. L. 4L 289. Nebenstellenanlage | S. Levy, Cöln-Mannsfeld. 12. 9. 1: Manövriervorrihtung für Verbrennungs- [9871] Bekanutmacchun u g | 24. Mai 1914, Vormittags 9 Uhr, Bergwerksgesellschaft Trier E E L formellen Bene L Die S | esucht. Der Gegenstand der Anmeldung | b. H. Rheinische Maschinenfabrik, mit selbsttätiger Abshaltung der Neben- | 31a. B. 70 123. Schmelizofen mit fraftmaschinen. Paolo _ Kind, Turin, 9871] Dana Notenbank ¿zu Breslau, im Sizungésaale des Landes- | in Samm (Weftf.) hinterlegt baben. Dampfsägewerte ötther Bee. i einstweilen gegen unbefugte Benußung | Mannheim. 15. 3. 13. stellen. Victecr Lorent, Frankfurt a. M. winfelförmigen zu einem gemein}amen Ftalien; Vertr.: H Svringmann, Th. Gericht8assesjor Vr. Yranz E DO S bauses. Das Stimmrecht kann durch einen Bevoll- | schaft mit beschränfter Saftuug in eshiut. 12h. G. 38 962. Verfabren und Ein- | Vial rlandiix. 136. 26. 1. 14. Sammelherd führenden Schmelzshächten | Stort u. E. Herse, Pat.-Anwälte, Berl dage ra Yt na ce M an. E rien i: Vorläufige Tagesorduung : mächtigten auêgeübt werden. Für die Voll- Wesenberg aufge uen desen Ì 14 D. 26689. Vorrichtung zum ridtung zur Gleftrolyse von Salzlösungen. _S. 40 059._ Schaltungsanord- | und. gemeinsamem _Beschickungsschacht. | SW. L Q L : | Ie L vi E Ia 9 ) Begrüßungsansprahen. : mat ist die schriftliche Form erforderlich | von den bisherigen Gefell|chastern £ne Waschen von gebaggertem Sand in einem Gesellschaft für Chemische Industrie | nung f selbsttätige Fernsprehumschalter Wilhelm Bueß, Hannover, Stader | 46c. A. 23 839. Schmiervorrichtung Ama Z E auntSge mie nau O Ne hs 411077283272] Allgemeine Lage. Berichterstatter : | und e ft A bt S Handelsgefellschal „ARRE Behälter, aus dem der reine Sand mitte!s | in Wascl, Basel, Schweiz; Vertr.: B. [zu eines Sernamis mit den | Chaussee 41. 4. 1. 13. für Ervlosionsmotoren, tnsbesondere mit al[tsliîte heute etngeïrage l A Ce Es S S A E Der Präsident. Zu den Punkten 3 und er obigen | Liquidatoren ind die O12 erigen (Be- Rocherwerktes gehoben wird. Fa. Drouard Tolksdorf, Pat.-Anw., Berlin W. 9. eilne bmern eines Ortsamtes ; Zus. z. Pat. | 3Le. M. 47 582. Verfahren zum umlaufenden Zylindern. Jordan Adams Wiesbaden, den 22. April 1914. Reichskassenscheine S ie 3 S beri des Präsidiums (liegt | Tagesordnung findet eine besondere, sellschafter Friedrich Ahrens und Carl s S O Franfr.; Vertr.: Dr. 9: E E 9233 841. Siemens «& Halsfte in. Gießen von Verbundblöcken oder sonstigen London ; “oer Dipl.-Ing. F- Niechers, Königliches Amtsgericht. oten A Danten 19 n aus). Berichterstatter : Der geshäfts- | gleihzeitig tagende Versammlung | Böttcher in Wesenberg. | emann Wiegand, Nechtsanw-, Berlin | 12g. A. 24027. Verfahren zur Dar- Gej., Berlin. 16. 9. 13. Gußstückfen durch Uebereinandergießen von Hat.-Anw., Dortmund. 15. 4. 13 O alen j F 779 49977 _fihrende Boris r, der Gewerken der. Gewerkschaft | Vie Singer der S ms N. 4 V: 8, 24. 8: 10. L |stelung von Oryderivaten des Benzols | 21a. T. 19 357. Staltung für mit ¡wet oder mehr verschiedenen Metallen | Priorität aus der Anmeldung in Frank- Efekten A 9 19 ) Entlastung des geshäftsführenden Trier AUT statt. Zu dieier Gewerken- | werden gemäß Z 29, des R n Ae la. P. 30669. Seymaschine mit | und Napd alins. Actien-Gesellschaft | einem Zeitlaufwerk versehene Umschalte- oder Metallegierungen în einer etlernen rei vom 16. 4. 12 anerkannt. S tive Aktiva - 5 625 56534 Vorsigenden und des Hauptschag- | verfammlung laden, wir hiermit ebenfalls | gefordert, IIre Torderiing Ver Us _BE vovvelt wirkendem, wagerecht geführtem | für Vuilin - Fabrikation, Berlin- | stellen bet Nebenstellenanlagen zum An- | Gußform. Franz Melaun, Neubabels- | 46c. A. 25 047. Vorrichtung zum Sonstige Aktiva . L S meisters. Berichterstatter: Gebeimer | ein, und ¿war mit dem ausdrülicen | zumelden. A Unterk : Zus. z. Anm. P. 30 213. Treptow. 26. 5. 13. \{luß an Aemter mit Zentralbatteriebetricb | berg b. Berlin, Kaiserstr. 28. 15. 4. 12. Geruhlosmachen der Auspuffgaie von

n

64%

Der Recbtsanwalt Shunck zu Boum

ist in der Liste der beim biesigen Amts- s

und Landgerichte zugelassenen Rechttanwälte i in, U var nit LeS ADE E e t ] :

gelö\cht worden. Pasfiva. Kommerzienrat Dannenbaum. Ä Hinweis auf § 8 des Statuts der Se Wesenberg, e 1914. Zervatius Peisen, Mariadorf, Rhein- | 129. V. 73 756. Verfahren zur Dar- | bezw. selbsttätiger Schlufzeichengabe. Tele- | 24a. B. 78 462. Gaskocher mit Berbrennungéfraftmaschinen. Emil Abloff

Bochum, den 22. April 1914. Grundkapital. . « / - 9) Vortraa des Voranschlages für 1912 werfshaft Trier TI1, demzufolge die Ge- Friedri Ab rens. land. 9. 4. 13 / Z stellung von 1-Aminoantrachinon-2-carbon- | fon- & Telegraphenbau - Sesellschaft | Koh- und Wärmestelle. Ernst Moriß |u. Martin Thiele, Charlottenburg, Der Landageribtsvräsident. Reservefonds . « « 21 (siche Anlage 6 zum Jahresbericht). werfkenversammlung au dann gültige Bes- Carl Böttcher. 2d. R. 4, Teigformmasine. | säuren und deren Verivalken ; Zuf. z. Pat. | G. m. b. H., Frankfurt a. M. 16. 1. 14. | Blasberg u. Hugo Plate, Remscheid, | Fraunhoferstr. 18/19. 10. 12. 13.

[9873 Umlaufende Noten . « 21 969 8 Berichterstatter : Der Hauptschaß- Ie ays ann, EES die Mehrheit [8785 Dir! Ringnualda, Franeker, O 947 411. Badische Anilin- & Soda- |28c. C. 23 185. Explosionsichere Ahbornstr. 8. 23. 3. 14. 4Ge. N: 51 626. Schmiervorrich- T : E. T2 {llice Nerbind- meister. der Kure nit verireten U. Die Geiteu-V iebsgaesellschaft Nertr. : Dipl.-Ing. L. Glaser u. G. * eitz, | Fabrik, Ludwigshafen a Nb. 3. 9. 13. | elekftrishe Leitung; Zus. 3 Pat. 264 670. | 34g. §9. 64 520 Aus einem sägebock- | tung für Verbrennungsmoîioren welche ein K. Württ. Landgericht Tübingeu. Täglich fällige Ver ft lab Ne L A E ga. H E Q Die Neuheiteu-Vertricbsge}ellcha Vetit. : Pl 50g. L: Se r {S ¿é LUdWig8nalen a: t. e s E [che Leitung; ZU]. d. 0 V. g. V. C 20. Aus einem ]agevoc g für Verbrennungsmotloren, welche eln L ver Uste Andg eni Teacriat zu iellen « lolo ? Rechenschafteberict der Kuratorien T Hamm (Westf), den 25. April 1914. | nb H. in Leipzig ist in Liquidation Mat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 9. 9. 1L |13b. Si. 18 117. Steilröhrenfessel Concordia Elektrizitäts - Akt. - Gef, | artigen Gestell bestehender zusammenleg-| mit dem Kurbelaehäuse verbundenes

14 4-1} Vek A H M m t : ; (i Pt D - G S _ T M r C 2 15 : (ck 15 er - [q C 4 -— C , S La C (Z= t ca 2 fe: _ 1 aelafenen Rechtsanwälte ist unter beutigem An Kündigungsfrist ge- den China- und Südwestafrika- Bons D ea b. H. | getreten und bin i, der Unterzeichnete, 4a. S. 39 446, Zylindrische oben | rit Syeisewasserverwärmer. Fa. L. & C. | Dortmund. 12. 4. 13. : barer Stuhl mit Klappsiß und Lehne. | Schwimmergefäß besipt, dessen Schwimmer

Datum die Eintragung des Rechtsanwalts bundene Berbindlih- e (iegt Que Berichteritatter : BRrE- at gin La ees aft Gn S Bo : V. | als Liquidator bestellt worden. geschlcssene_ Kapp2 für Schornstcine u. Steiumüller , Gummersbach i. Rhld. |21c. M. 54485. Vorrichtung zux Alfred Senn, München, Donnersberger- | den Motor bei einer bestimmten niedrigsten

Klozbücher in Ura gelôscht worden. E G Geh. Admiralitatüral E bon M Zan [E O it bin D oepPpe. | fordere biermit die Gläubiger der Ge- Zugrohre. Société AnonymeChauffage E : _| Begrenzung der Stromentnahme mittels firaße 57. 93. 12 13. U Lage des Oelspiegels abstellen kann. Charles Den 23. April 1914. Sonstige Passiva « » 1 058 177/56 | 7) Antrag des P are ommen Der Revrajen D S in sellsdaft auf, fich bei dem Unter- et Eclairage Sepulchre, Herstal b. |14c. Z. S507. Steuerung für Zwei- | Higdrahtes. Müller «& Ziegler, Nürn- | 34g. Sch. 46 03%. Verfahren zur | Jules Mégevet u. Lucten Vicker, Genf ; G E N L 2 G ; ; j 4 1 em L 1 / L er F mei J E: : : 4 4 11h 5 m ( 2; tt; . M ° F Af 5 Ç D r f i Cx «f 5 ora F A - E { 7 Mf 30 “o 11 Tortr - e F Düring j S 4 N +1

Landaerictspräsident Graner. Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiter-| mit dem Flotteubund deu mer ¿5rauen. Seen zeichneten mit thren Ansprüchen zu melden. Uttich : Vertr. : C. Röstel u. M: H. Korn, druckturbinen. Dipl.-Ing. Ludwig Ziegler, berg. 9. 12: P3: 5 E Herstellung bon Auflegematraßzen und Vertr. : Dr. F. Düring, Pat.-Anw , Berltn / | bvegebenen, im Inlande zahlbaren Weseln 8) Ersagwahl Jur das Pra e An en. | Albert Lang, Dölluiß (Saalkreis). Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 2. 7. 13. | Berlin - Wilmersdorf , Speffartstr. 23. |2kc. U. 4995. Vorrichtung zum | Ki}jen aus Roßhaar o. dergl. mif ein- S Gl 2.6 138 Gw, 2. 1112 M 990 817,43. 9) Wahl von zwet Rechnung®prusern Un? Belgien 9. 12. 12. e E P T 19 : selbsttätigzen Ein- und Auêschalken 8 die | gearbeitetem Federkissen. Heinrih Schei- | u. 28. 9. 3: S / oe E, H j ic. J. 15 0583. Rückschlagsicherung | L5D. M. 51 775. VorriŸtung zur | Pumpe einer Waserver|o nlage an- | bert, Sydowsaue b. Stettin. 4. 11. 19. 46c. Sch. 44 219. Auspufftopf sür O) B ï S ij Stand der Badischen Banï N S 1E S Besamtworsiand. vt [10129] E ur Verbütung der Fortpflanzung von | Bewegungsumit Bettes von SŸnell- | treibenden Elekiromotors dur® tano- | 341. B. 75 547. Kleiderbögel mil Motoren von Lustfahrzeugen. Franz - : ) Selttmmung Uber de Z-T Cr DAuP F j i 2 is Q H ih - 5 (F p Gonêweller NTorander (So s tine rp V aAhor i TRKicaao: N or . notormirfiin D ck nal R a, | N Fhänageb - 1118 Trak G7 nann Zd Se œFahannta Lal L Nor 111 i és I y \ g Uber ) H - relcefonéwellen. Alerander Geonllanlne i, CoDET S hicago : Vertr. : | meterwirtung. Internationale Rota Aufhängehaken aus Drabt. Hermann | Schueider Fohannisthal b. Berlin 9) antausveile. [10126] E “E ShEE versammlung 1919. Braun) weig!) c Lebens - Bér erungs Ansiali id:8 jun., London; Vertr. : Dr. Chr. | F. A. Loppen, Pat.-Anw., Berlin SW. 68. tion8maschiueu Gesellschaft t. 6. D, Busch, Kiel, Holstenstr. 14/16. 14. 1. 14. |25. 6. 13. : / L 012 + 19) HubeZns ©2141 Ba) ° ; j f S ae ans L N 5 A d E A : ; N I R E ————— 12) Anträge. f c J j i CiCDieLT d t.-Anw. Berlin S L T6: ° Je Berlin-LemPÞpe hof. Ds 12 35a. t. 3 . MDaternotlerwe Ac. Y s s S871. BremsTupplun dds 4 S Metallbestand E E 393 348/27 Der Präfident : î 2 Gegenseitigfeil dil Braunschweig. Anstalt findet 26. 9. 12 E E x , V 989, Eirrichtung zum 21c E i Los A zur t uftaß E A e S E E einen i aeoridica E . . . L) DI OLTO 1 c. T A Q. È tPEGTaR J 1e e ) n? î in o G ° fis e s L L L k * . 2 C : E b A + 4 A E G E e + E E + Li Lte D L KV L UD E . Se , D, Lui S £4 M4 j Tin I HCHTH Cre F Uer E TULUR 1 R i 8 b f Reihak enshel 10 680 von Koester, Großadmiral. i Die diesjahrige ordentliche Beneralberzamm R. T dla? g M S Î N. 51 268. Sqglaußtülle mit | Betrtede von Kübletnrihtungen mit Eis- | Erzielung etnes Ænftrumerntenaus\chTags | aart. 31. 9. 19 Bremsbackenpaarenu. Maschinenbau ent a N eiStafen|@elne « O statt am Mittwoch, den 29. Mai cr., Nachmittags Uhr, in Banne 2 sel L O S hee | Mka und Ventilatoren für Eisenbahn- | nah willkürltd M Sl, Arten | S7 A a Le ohannes Dentide p o Muril 16 Noten anderer Banken 3 897 970|— Sotel, Braunschweig, am Augustplaß g schließendtem Ventil, welches | fühlung ul Rontilatoren für Eisenbahn- | nah willkürlich wählbarer Sfalax. Aftien- | S7d. 4 022. Verankerung von | austalt Johannes Heuischel & Cs., O E Le LERS Wechselbestand 17 056 562 67 | [10130] E i , "Sagesorduung : | dur den auf die S&lauchtülle gezogenen 1. Philipy Porges, Wien; | gesellschaft Brown, Boveri « CGie., | fugenlos oder in Plattenform verlegten G. m. b. H., Leipzig. 4. 9. 12 tiva. E e : o B45 OEA S S E : e s ; I S&laub in der Offenstellung gehalten |* “Pir na L. Glaser u. E. Peitz, | Baden, Schweiz; Vertr. ; Nober Boveri | Steinholzfußböden. Friedrih Köhl 5 V 71LA31. Shglauch- oder E S s r I ¿ 26 260i|— D 4 « Gilomuna Ser Nilaus U e Gabe Nor 11\ftroc una - Bericht Z ' C in T ZITTEE Uung (Jehallell | e .: Vipl.-Fng. L, Waser U. elB, | Vaden, T veiz: Berir.; obert S OBert, | OietnolzTUßDDDLET. S TleDTi 151 é]. I L + Miauc)- Cer

Metallbestand (Bestand Ed 653 719 81 d ntl vas n Cv ) J Sewinn- und Verlustrechnung sowie BeriG Shlau n ace, Berlin Shlesishe- | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 1. 12 13. | Mannheim-Käferthal. 18. 2. Leivzig, Kronprinzstr. 67. 19. 2. 13 Rohrverbindung mittels geschlizter Klemm-

an Tursfähigem deut- S E r Q11 GRGIE Die Mitglieder der Landschait werden E A i L i i E i ftraße 17. 2 3 j Se A. 225 fn zum Glüben | 21e. A. 24485 Frecauenzme\se V H 25 “232 Ginri@Mtung #1 o Ta. Franz Brauch, Leipzig

Hen Gelde und an Sonstige Aktiva. . 1 | 534165651 | „ur diesjährigen ordentlichen General- 9) Beschlußfassung über die Genehmigung der Bilanz und der Gewinn- k S s cines d lle. A, ARIOS, D lAns, A. 24485. Frequenzmesser. | Ke. Bn i L A e L o Vas

R Q M T ARRT TF5 e ito - ck i verteiluna und über Entlastung des NRorstands und Aufsi . D, 29 «32. Aus einem zwel- 1 Metallgegenständen mit WBorraum zur | B fsacmeine Elektricitäts-Gesclliast, Fintiielung von Richtungen. Fa. Carl . 4. 19, D TTeT De e U L I c U C S B H-GBLBEER V E î s E E E R S G 9 mtiacon M1 Ç Sor He 7 42119 ° ; n Z . és Q er Mm :¿ 5 Q 9 e Ce» P

Gold in Barren ode e [90 001 19( 20 | versammlung aus Sounabenud. deu E näcbtic ST des A Ends L Norstands bei ers Vivibenden } armigen Bügel bestehender Funkenzünder. | Erzielung eines Wärmeaut tausches ¿zwischen | Berlin. 23. 8. 1. Zeiß, Jena. 9. 2. 12.

ausländischen PVeünzen, VYassiva. 6. Juni 1914, Vormittags 115; Ubr, / E, Gu S Aufsichtsrats und Vorstands, vetressen i Y Deimel, Berlin, Luisen-Ufer 8 / qufenden falten und dem aus-|2Le. E. 19 23%. Triebsystem für | 42m. W. 40 £61. Sperrvorrichtung

das Kilogramm fein zu 2 —— |in das Ges{chäftshaus der Landschaft, B ULO = 7 F Y 21. 10. 13 laufenden beißen geglühten Gut. osef | Wechselstromzähler nach Ferrarié schem | für Rechenmaschinen. IWWanderer-Werke Re 299. 12. 8

5724 E 2A 691 643 A G M Ema ebera J L ana S ß 4) Aenderung der Satzung. Es soll lauten Z 10 Ziffer 1: t T Mtera - Le j; A E : t i A Bei. O L S5 e U p er E Ln 1 454 M P s ¿g A 43 000 Grundkapital e s «A 000 000 S 10, S T aat 329 s Personen“, ftatt 3—7 : e 1 | 4d. Sh. 44674. Vorrichtung zum | Allgaier, Freiburg i. Breit gau. 10. 8.12. | Prinzip mit einem dreishenkligen Gisen- | vorm. Winklhofer & Jarnicke Ukt.-| 47h. R. 35 647. Getriebe zur Ueber- R pt Es VU VLELCTVETONDE E -4 000|— | SiBungslaa Fle : e A ORNEE Der MNoruende oder °in Stellvertreter M Y febiitaitgen Ein- und Aus\schalten der Be- | 29a. C.22 285. Vorrichtung an Seil- | gerüst, dessen mittlerer Schenkel die | Ges., Schônau-Chemniy. 31. 8. [2 führung einer hin- und hergehenden Be R T an 13 T0 - V 4 c) U V cio d - v E Ds Lr E V A & V A S H Putt 0 42 2M 7 7 07 T 1 of s 5 j Af Ino 4 of f, r S y Gf r N »rx Tf 4 s d (ck ich MWMPAC)IUuUnC ne Jret 1 iThe!l Eut ¡ an Ci Se A ADA Amiausent A Y (olen G «‘ D ( 30 00 N L 5 Aer nung 5) Wahlen zum NAufsichtêrat g Le Lug Vo n Abortanlagen, Tele onzellen babnen 11m Aus lôfen einer b 1 Seil- Stromwicksung traat. 1) ul Eibig, Berlin- 42m. AV, 42 324. Shaltvorrichtung wegung in eine Drehbewegung Bilk C fefensdcinen Ei 76 820 000 Sonítige tägli fallige ergebenst eingeladen. s E 9) Dante Al AUT] STaAr. i E y E S E E uw. dur ewezung einer Tür. Dr. | bru trEonden Setlfle yerrichbtung Dr. | Trev R n\Gulenwea) Sah Tor. | für ckHlitte 4 Nech ft Reimers, Kiel Milbelmspylaß2. 28.5. 12 Ref i STtdFol 2 15151 7115 Poehoenshaftsberi des Aus Hinsichtlich Teilnahme der Mitglieder (mit Gewinnanteil Bersicberten) an der D D ewegung r N r. | bru wirkenden Seilklemmvorrihtung. Dr. | Treptow (Daum|QueenTeg, eibler- | für Schlitten von Rechenmaschinen. | Reimer&, Ke S RG mae E Bestand an Noten Verbindlichkeiten . 15 151 711/54 | 1) Rechenschaftéberiht des Aus\s{uses | dinfichtlih Teilnahme der Veilglieder (mlt Sen 7 der Satunäen v: ] Hermann Schmidt, Koblenz, Marken- |Walte Mien: Vertr.: C. | straße 2 27. 9. 13 i Friedrih Wi ‘ube, Jucki b. S1 M. 50 869. Sw@eibenpörmtge 18 641 000 | An eine Kündi if über die Geschärtsergebnisse der Land- Generalversammlung und die Stimmberechtigung wird auf F ( der Sagzungen Vver- Y Yermann Schmidt, Koblenz, Carrel Malter Conrad. Wien; BVertr.: C. [straße 2 27. 9. 19. | Friedrih Wildtgrube, Jui h, Gt! Sn, M B e Wehseln F ute eine Kündigungsfrist chaf ff E fr 1913 C E} wiesen. Legitimationskarten C E : t y dildhenweg 19. 23. 8 13. Gronert u. W. Z!mmermann, Pat.-An- | Ble. H. 63095. Bersadren zur Bes | Petersbura, NRußl.; Vertr.: C. Gronert Abstechstahl. Ernsi Marawske, Berlin m o E - fi 8 “abr gj 3. IL fn. Tell LOTSL E . E E Nadhntobkiano - n , r Q C É c E E “4 o S4 L Lov ( ; ck ( N 7 A int { 6 20 2 3 N «5g oRR 000 V etciten Verbind- L Ne Henscaftsbericht «28 Aus\Gufes Braunschweig, den 25. Apuil 1914. A „F. S8 430. _Nachgiebiger Unter- wälte, Berlin SW. 61. 21. 8. 12. stimmung der Frequenz el romagnetischer| u. W. Zimmermann, Pat. - Anwälte, Linienstr. 214. 20. 3. 13. : T E 02 A8 n E Is Gefäftser ebnifi ver L S: E Der Auffichtsrat | as fur hôlzerne Grubenstemvel. Heinrich | 20b. U. 5362. Durch Verbrennungs- | Schwingungen. Dr. Eri ubfa, Char- | Berlin SW. 61. 22. 9 n 49b. A. 23 350. Drehbare Gehrungs H 5 503 VSD' (7 über die Gelckmastéergebn1}le Land- J 3 . k Ï s S 1 Borna D r c zatelokouo Gt imon é 4 ; Ç 7 O 7 2 = At j f iderano ? ck » S zen 54 156 000 Sonitige Passwa.» ——— F & Les j / H. Kleudcker, Vorsigender L Es G Bochum, Berggate 2. (. 2. | motore angetriebene Lokomotiven. Deutsche lottenburg, Marchstr. 25. 22. 7. 13 A42n. M. 50 899. Stadtplan, Land- | shneideranordnung an Scheren, Stanzen, E L e 150 001 197 26 A y E Ï 5d. K. 55 140. Seltsttätige Motoren- und Lokomotivfabrik G. m. | 22e. F. 38 414. Verfahren zur Dar- | karte u. dgl. mit Vorrichtung, um be- | u. dgl. Attendoruer Maschinuen- u.

g- 3 b. H., Berltn-Hobenshönbausen. 15. 9. 13. | stellung basisher Safcaninfarbstoffe. Farb- | stimmte Straßenzüge, NReisewege u. dgl. | Werkzeugfabrik G. m. b. H., Atten- [-

. *

s

D. ck- 7

T E A | : ian A C C C L. 1( ) f e

6 920 00 E C I S. E harren C Ap) Va S “L L U i B AUT 4 15 E Do 3TuUIT J Tur F OTOe wagen aus Brem

20c… K. 52 901. Selbitentlader, bei | werke vorm. L. Durand, Hugucenin | wahlweise hervorzuheben. Hermann Mün- | dorn. 14. 1. 13.

Ul r L

Verbindlichkeiten au ; bei die lebendige Kraft des se E L Ll L V VcTD / K : Ï - : A L 7 D z dem der zur Aufnahme des Ladeguts | & Co., Basel; Vertr. : Pat Anwälte zenberger, Breslau, Herdainstr. 12. 49b. P. 29 838. Zuführungê®vortich- Grundkavital « « « 180 000 000 Der Vorstand der Badischen Bauk. ch… des auf seinen Wunsch zum 1. Juli Effektenkôuto 11 7 ck c ignnie e u Zt V S m: +. + S 2 i ps: F M e 6 » D A atb - - ç c t. Cz _— N - . , (2 Se c d s E J G C L Su Ee H 6a. R. 35 928. Mehretagendarre mil , Att. -GBes., Essen (Nuhr). | Dame u. Dipl.-Ing. T. N. Koehnhorn, Wäg@terkontrollubr mit einem Steck- | zylindrischer oder \hwach kegliger Form. G S 110: A O e i E D H At ŒÆA arttalfantn 5 ONOC nt 49 (ck ( j Vans Ni eh a. N N11 onf E p 78 7 A0 ; s H Falron t 1 “i 2 F oln dog tor 1 T ar otho Í 1 "4 y0 Sonstige tägli fällige enenKönigliBenKammer- Grundstückskonsortialkonto . 5 000/—|} Gewinn per [I c A 1: RIED, Kehl a. Nh., Blumenstr. 17. |2 M. 54 181. Güterwagen mit |22h. R. 38 692, Verfahren und | mittels Farbbandes auf etnem Registrier- | burg, Margarethe Nathusius, geb. Polte, Debitorenkonto . . - . « Mar Berghahn, Aken a. Elbe. 6. 6. 13. | Konrad Malcher, Gleiwitz. 8. 11. 13. Raymond, Mount Eden, Neu Seeland; 43b. B. 70 147. Münzprüfvorrich- 49f. R. 36 236. Preumatisce Ma G. m. b. H., Leipzig, ist in Liqut- \{ufies dichaf 15 7535350 S E : ck . 1+ . . ; L - 4 ¿8 and\chaf Do 1 Ylèéar 02 JO010U 132 OJÓ or eia e a - L Me Í e d d f - Ays oe 1 9 qu - e Havenftein ues N haft “h Viärz bei Drabtbiegemashinen vorzugsweise zur | der Rollenlager für Förderwagen und | Ing. Siegfried Meier, Pat.-Anwälte, | Herbert Augustus Bullard, San Fran- | Steinbohrern. Crnit Norive, Brüssel n f, Tf H Lt 1 guy M - w p \ - a _ r 1 y t E | 7 r túde. Aibert Leroy Thomas, Meadville, | Düsseldorf, Neanderstr. 12. 9. E 14. 24a. T. 18 359. Verfahren zur Her- | Hans Caminer, Pat.-Anw., Berlin SW. 68. | Anw., Berlin NW. 20D Ie pr ap Pat.-Anw., Berlin SW. 11. | vielacsiges Fahrzeug für -Kurvenbahnen fessel unter Verwendung von Profileisen. | 45a. F. 36 057. Greiferrad mit | shroten und Feinmahlen tn Hart mühlen.

g L aan E T6 E Ste h ¿weier ordentliher Mitglieder [9725] E L A ; S 991 649 000 | gebenen, tm Inlande z¡aßtbaren Wech|ein des Nusihuses de Landschaft | ““ ez: i: L L E E T8 emiarkon al 8 (Sd : Pasfiva “e 346 81 48 e . Stelle: e et) de Ex ndshaft Aktiva. Vilanz pro L. Juli 1912 bis 313. Dezember 1913. Paffiva. __ Mats „Zewordenen Fôrderwagens durch Kel Y ) Z l 3 4 ) E o i E Ss S ———— s De [lmählich aufgezehrt wird. Anton | dienende Behälter im ladefertigen Zustande Dr. Nich. Wirth, Dipl.-Ing. C. Weihe, | 25. 3. 13. tung zur Sonderung und Gleichrihtung Reservefonds 74 479 000 | mai T : d X, ausscheidenden Herrn König- 2200 N Stammfapitalkonto 4 40 000 j Rlosfa, Zawodzie-Dreieck. 6. b. 13. echtedckigen Querschnitt bet. Friedr. | Dr. H. Weil, Franffurt a. M., W. | 43a. Sch. 44 919, Traabare | kurzer einseitig offener Hohblkörper voi A E E n E E E s wem M taa E E A T P UY E Ls M n L D Daf s 4 20 Kr ditorenftonto 75 709 / Rotragc der umlaufende S S Sonsuls a. D. Stengel- Kassatonto Lee aa 4 741/30}| Kreditorenkonto . «¿ -“ (2 (0 R S ; e u pl . 2BaMtel 11 Ma i D L E 1920000 10) Berichiedene en Konsuls a. V. DrengE- | Patentkonto . 50] Sewinn- und Verl dzackartig angeordneten Doppelhorden. Berlin 8SW. 68. 11. 3. 14. \{lüssel zum Abdrucken der Kontrollzeiten | Luise Polte, geb. Heiligen|taedt, Magde L " . « - L L S N A U R. s Lb / 3 1 Nt G pi 2 4 4 U. DLD DUr E ct °7 „C4 ck G15 1 5 p L r 5 Fi o ton t Ho T ; J ; P S} f t H An P 5 Y fo { t S. »Î «J "T T Tyotf D Ari 61 5 253+ i A7 107 j t - - iventalaulo e = mester 1912 9 491, A 12 Gem und für Selbstentladezwecke in Vorrichtung zur Reinigung von Kaurt und streifen. Wilhelm Schneider. Düsßel- | Cöln, u. Freifrau Katharina von Gillern Rerbindlichkeiten « « 1 007 107 000 Y ï g orrn Horrn Roderich von Helldor?f- QASS E i i 4 : P I » x E lachem uny pel ¡El neintgung Don Xaurt, U Bil) r | l 9 19) Sai Batiiva 33 591 000 C annima Un enl. St. Ulti n Roderich von Helldor Konsorttalbeteiligungétfonto —{| Gewinnpro1913 10 153,39 19 644/71 | «d. B. 72188. Drahtfle(tschnecke. | Gselsrüdtenform einstellbarem Boden. | anderen Gummiarten. Frank Victor | dors, Schügenstr. 10. 22. 9. a geb. Polte, Mey. 22. 11. 12. OnIttge ald G D 26 s : - s &St. ( ] Berlin, den 25. April 1914. Die Firma Hermann Feueritein, | 4) Genehmi 8 Beschlusses des Aus- A A A Tod. D 6 A R A E ca : N é a S N N S Reichsbankdirektorium t) Genebm des Beschlusses d E 5 T5 52 N ; d, T. 16 971. Führung von Süßen 20d. J. 16 353. Käfig fur die Nollen | Vertr.: Dr. Frit Warschauer u. Dipl.-| tung für Nerkaufêéautomaten u. dgl. {ine zum Schärfen und Kalibrieren von 7 ; 5 dation. Unterzeichneter ist Liquidator. e 4 gez" d ; ¿ L f - e Fs S “E 19 etreffend die Abänderung des ebet. Gewinn- und Verl r M ze 13. dit. h Herstellung F ca Tot a ; c S tb ; La ; 9 19 E L 6 N C ; \ S (5 Nt Sorá Mavon. d. Grimm Etwaige Gläubiger wollen sich an den Siclis h Landi@aftlichen g „D i et i un nd Ve ustkonto þro 31. Dezember 19 Kredit. ] Oerstellung von Stäbchen für Kleidungs- ähnliche Fahrzeuge. Alexander „§orißen, Berlin SW. 61. 30. 8. 13. cióco, V. Sb A.; Bertr,: Divyl.-Ing. | Belgien: Vertr. : E G. Prillwitz, Pat.- n L Il« k (L A Ms S L fig ZBE, hes 9591 L119 CL 4b d l - Dr R A E C E S T E E R EE E T E S T E E - Ä A Vor Kauffmann. Swnetder. Budcztes Unterzeichneten wenden. [9292] ex Provinz Sacsen. Inventarkonto, Abschreibung 8 829 —|| Effekftenk 68 280 10 h Crawfo: E E A 5 ne C iet a L ‘c en, Vi : c r N : Hermann Feuer 1tetn, - r E, én Na Zis Me + 1 205/48 Prebiionskants N E 86034 Y SQrawiord, Penns., V. St. A.; Vertr.: |20d. K. §3 872. Langradständiges, | stellung shmiedeei]erner Glieder fürGlieder- | 6. 1. 13 50c. K. 53 401. Veifahren zum DBor- q (971 pEA d Lie Ì Tir it G 5 d) C At i A 244 . L JLULU11C1111/41 “E Ea #. S L D [Uo U e d Ö J iOE M 9 2 [1012 leberficht Leipzig, Cliterstraze 9. Éin Generalversammlungsbes{Gluß O. ee a 2a ob S 104/72 E 9 L l c E , ; ( Tr E on M ck A Lal R Ht, K Li z t 9 x 12, (Kurvenlokomottve) mit lenfbaren End- | Friy Tochtermaun, Feuerbach, Sedan- | dur Schraubvorri{chtung vorschiebbaren P. Kreizmaun, Wonge-Shi-: Kong, China

i der 2275.97 T 4 of A Meral 1 f M 0 1ER a ê c. 1 Iz f [7352] etreffend eine vom Ausschuß beschlossene | Steuernkonto - «7+ i 514 ( ] 2 : Í c Crnals Mi ; ; : O. A1 4 182 alf 7 Trt ? 2 j L S ä ch if ch Dur Beschluß der Gesellshafterver- S des Statuts v T V Grandstüdskonsortialkoni Ab; 514 09 E L An 006. Zahnradwalzwerk, bei | achsen. Ewald Richard Klien, Comenius- | straße Ii 81, 9 18. Greifera für Motorpflüge u. dgl. Friy | Vertr. : H. Heimann, Pal. Ynw., Berlin It "" Vomwläua it dde E Na Dane der Provinz Sachsen muß | schreibung - L IALY 15 553/67 E Ra: i Werkstück und Zahnwalze zwang- | straße 41, u Heinrich Nobert Linduer, |2#e. F. 37 288. Verfahren zur Fromme, Stegersleben-Gisleben. 28. 2.13. | SW. 11. 11. 12. 12, X74 Dresden 200 t Lite M én c Gesell von mindestens drei Vierteilen der an- 4 Me cnadunkolteulits S 26 193/56 E des M5 Drehung verseßt und während | Borsberastr. 2, Dresden. 4. 2. 13. [Herstellung von Heißgas; Zus. z. Pat. | 45a. R. 36 78 4. Einrichtung zum | 54a. W. 42658. Windlade. M. 1 ad [ Wilhelm 2 enhloff & C P E E aetraen- Viital R kett ais M E j des Walzens einander genähert werden. | 22. ck. 40321. Kugellager für | 251 592. Dr. Emil Fleischer, Dresden-A., | Pflügen mit etner zwet mit Rücklaufmotor | Welte & Söhne G. m. b. D., rel am 23. April 1914. Z s s 2 wesenden oder vertretenen Mitglteder der Konsorttalbeteiligungétonto, Ab- Í Napier Anders Davton, Obio, | Eise A E Ao eti T; tba 20 C ) A M S iï2i ano E) O 14 : Aéêtiva schaft mit beschränkter Haftung Landscaft gefaßt sein 20 des Statuts reibung 921 G68. 15 E N E nderson, Vayi2n, 2/019, Eisenbahnwagenachsen oder gleichwerlige, Tiergartenstr. 32. 19. 9. 13 versehene Pflüge durch Seilzug bewegenden, ba V, d 610i E Ti U U CIMH C [S D V L S E S 00 S -_ E [5 f: « Q 2 . N opt 7 ce S TLE c c § ( «Fy 4 Hy c c C e 4 ee { ' ties Geld 94 970 216 | zu Fraukfurt am Main in Liqui- | der Lands&aftlichen Bank der Provinz Debitorenkonto, Abschreibung 101 42710 E L Sell d; Berte.: L. Meffert u. Dr. | einseitig belastete Achsen und Mellen. | 24f, T. 18 421. Klopfvorrichtung zwishen den Pflügen aufgestellten Loko- | 5b. W. 41 415, Vorrichtung zur es Ge e 09 D E e M e e R 20 Des E L O E t ble 7, Sell, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. | Carl Gustaf Söderlund, Göteborg, | zum Reinigen von Wanderrosten. C. mobile. W. vou Naczynski, Posen. | Erlernung des Klavier|piels. Hermann Dation getreten nd der unterzeihnete Sa en). Gewinn bro IIL. Sé- b i I L T1 L N t E Ii ¿ G C 9 196 9 L Ii 5 { x Luf D 99I T: niker Wilbelm Fentlof zum Ligui-| Gleichzeitig lasse ih den geehrten Mit-| mester 1912 9 491,36 | Sc, P, 31 370. Verfakl d-Druk Con t endi im Bert Ny 51. Zuf, K E Cred pp l E Pas! Wiegand, Berlin, Cottbuser BVamm 22. E C O S e S O S l I E ile Ÿ De 370. Verfahren un ud- | Landenberger, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. |4 W. 235. NRegelungsvorrich- ___ R. 37 W778. Lokomodile 70 13. [iedern eine Einladung zu der am 2. Juni | Gewinn pro 1913 10 153/39 19 644 71 Y wert zum mustergemäßen Maa ‘von 1710 E Od tan e ag Sthräg- ‘öder i anders Motorlokomobile E L nf Si b 3, 43 467. Ofktavenkupplun stattfindenden Feier des fünfzig- 505 T10 T1 nw a4 : Kettenzarne S n f S C D [F u LO E h: L 5 Uni | R ag OeT LRE L Len l I E C V DILILE, n er l . . LDe ck . Drbds C LUNs 205 1404 2 nen F. Paatß, Teppich-| 20f. J. 1524 Druckluftvertciler, | rungen mit längsbeweglichen hohlen Nost- | rehten Seiltrommeln. W, von Naczynski, | für Klaviere. Hermann Wiedmer, Frei-

2, L u â G L EE Ó y E u : ; ; jährigen Bestehens der Landschaft zugehen. ; : wWFabrif, Berli T E biet iede ere ; Ee 9 e j N Mi 9 Q ¿hrigen Bestehe ê Ea T4 Berlin, den 31. Dezember 1913. | e L Derlin. 4 8.19 E der den DurÄgang der Druckluft in den | stäben; Zuf. z. Pat. 260 148. Philivyp Posen. 3. 2. 13. burg i. Br., Zähringerstr 09. 20 10. 13. f 4 Adolph Lindner Gesellschaft mit beschräufkter Haftung. Hans E E, Handwashmaschine. Druckluftbremsen mit einer dem Wagen- | Werger, Berlin, Kurfürstendamm 180. | 45a. M. 37 492. Einrichtung zum | 5Le. K. 57422. Notenblattwender. Adolph Lindner. E e ähr, Berlin, Genthinerstr. 9. | gewicht automatis entsprehenden Brems- 24. 1. 14. Oesterrei 21. 6. 13. Pflúgen, bei welcher der Pflug durch ein | Chrisitan Kenuer, Wildbad. 12. 1. 14 | e | Î

. 13 2 C 2 2 ta -— « Ç E c t 4 } ° ; ¿ [C R D C z Gy : s wirkung regelt. Emile Johais, Paris, |25b. P. 29 583. Verfahren zur ! Zugsetl arbeitsleistend zur Cofk'omobile hin- | 53c. H, 63 Z0L, Vorrichtung zum

1

| dator betellt. a

4 00 Ari A S f Netidäg 4“ 52 “A S Gemäß §8 69 des 2iMagelcB2s Vom |d. 7

O 2 90. Mai 1898 fordere ich die Gläubiger

|

|

| der Gesellschaft auf, fih bei ihr zu Halle a. S., den 21. |

melden. Der Vorfizeude des Ausschufses Fcraufkfurt a. M., den 14. April 1914. der Landschaft der Proviuz Sachsen :

ay ä

11 601 601,— 1 Wilhelm Fengtloff. } Freiherr von Wilmowski. )

; 202 600,—