1914 / 98 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zehnte Beilage

stellvertr ; etenden V i einem sonsti Vorstandsmitglied Den E E bortigt fe S palte 7: S2 Abs. 2 des G | Amtsrichter Kirn L A rindert, A N afts-] Saargemünd. al La zern michi 914 abgeändert. Der oder d L y 7 i Neuss. Bekanntma ire bestellen und n Geschäfts- | Am 23 D andelsregister. [9967] Inhaber der Samenzü In das hiesige L ung. [990] | ir und schließen di è Prokuristen | register L pril 1914 wurde im Fi în Stendal; nzühter Gustav I Tung B Nr. 34 ht P e Abtei iräge ab. ßen die Anstellungsper e Band 2 unter Nr. 2 D 4) am 2A il nent 1 ORREREES Deutsche § urde heute bei d ei-| Piunebe ' | tragen die Firma Nicola: 9 einge- 2. April 1914 r f ß ¿Baue danaenot ate egen, ten 14. furt 1014 (Haren S L" Bim Mlcolaus Mugen e l 1014 aner M245 de | Due, L E G c aft mi B Eer - mitge E ren i en un : eren S endal | j r! i gister if ; Da A eet civae Pirmasens. M E O Ai O R L R ey b. H., Uerdingen, en : einge» V eon | ÎVeIA : gen. Als Geschäf am selbi } i N n E A He Kf eka [9959 gist a da eschâfts- elbigen T gen, M Die GesellsGaft ist dur d . untmachung- 1| produkte ngegeben : Handel mit schâfts- | offene Hande age unter Nr. 344 die |7 Gemäß Gesell i ves Geselibasiemer sammlun den Beschluß | . Preift E Bien Kaiserlich Getreide, Mehl 2c Landes: | Waren Ela ne hevevei- L H pril 1914 wird af V | 914 aufgelöft ( ung vom 2. A j ; egler, Si . E iches Amtsger Saa S of «& - mehr d te Peleuicoay nun M: 2, April Die Fir ; Siy Piecm : geriht Saar B Steudal und Hascheu““ i urch einen od 1Gast nun f G Des Senf P ma ist erlos asens. gemünd. nd als der s in | führ er mehrere Geschäfts zum “Det Josef van Endert if t O Preiß. a dieser Fi M GARL E gi t Richard Bainboff in Bern S shüsfübrer besi S méhrere Ge cl ga î | L E E E N L E ¡Îm hiesigen Hande B Ne 6 Mes eine h nen in | führe E E s A E Gefell g 98 : nzetger und ónialiî genigliches Amtdgeri emaseuS, dase eins Shubfabrik. | Haftus “e icas@ast mit ves Spulen. | 7e E bat am | und einen J dur cinen Ge o S M önigii eußi liches Amt s S i ck; : J : Ey : Í » a 2  E 2 Z ¿ un i ? n raf En E N E E I ogericht. An Stelle des nig, Sig Pirmasens. Haftung“ in St. n n O tretung der Gesellshait ist je zur { Ver- Gesellscha Prokuristen aat Wi y Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die L Berli l l enl î Im Citi Akte . [9951] fte agu f bene js dn eei pel cas eute folgendes E dfer erna ne: G E e Oi Melde ift geändert, 9 des I Bateniee Écfraihômusier, Kon “mrs gl aa weler die Bekanntmacur Berlin, Montag, den 97 Ayri aa sa faihs bei Sregister 2 bteilui C e Witwe L R majens w h 9 gu Bertrar “@ U Ap il l i elher i G : irg E id aht gen aus den Hand E , eute bei der unter Nr. 118 ung B ist | di zitwe Anna Kön n8 wohn- | ift am, Kaufmann i der Fi ril 1914 unter Nr. 308 führer zurü it als Geschäf Sar rats ta :18-, Güterre r 2 efellschaft „Unter Nr. 118 eingetr die Gesellscha ¿ 9, geb. Fahr ; I an Stelle des E ET in Barmen 2 Firma Bru r Nr. 303 bei 1 getreten. elhäfts, O Saye y h L ber h hts-, Vere j l n i agenen | beid ellichast eingetret 4 , in | beruf J als Geschäftsfü | Di no Voigt | Zu Geschäftsfü i: É E ‘@fscibahner ins-, Genossens E f Fititia „A. Til eiden Gesellschaf ten. Von de ufenen Kaufm 5 itsführer ab- e Firma lautet j in Stendal: äftsführern find i machungen der Ei ‘dt8-, Bereins P A o. Apvaratebauguf ‘F. Tilmes æ | geb. S esellschafterinnen Kl “den | Brühl anns Aye van W Anh. A tet jeßt: „Bru :| 1) Georg K ind bestelit: E “ind, ersheint a Zeichen- und 2 its beichrä i ustalt Gesellsch eb. neider I ïÏ ara nt Um Geschäft A e eenen in ¿r 7 lbert Koh L) ur no Voigt j F 8 obling : - A E B i aud F Nusterregister I : , aft , Witwe von K Kong, | S tsführer best ist 1. Inhab I 2) Ma E S Î a nd, ers s en- und M E 1“ 4 R Baffuus mi Virmasens Zitwe von Karl Kön t. Goar führer bestellt worde der Orgel aber derselb f MNeiRDo ide K ¿ "ae e M sonderen Bat éheirehis - e in Neuß fol g‘““ mit dem | Wi , und Anna Könk ig tn av, Den 22, April 19 n. Sit rgelbauer Albert en | Uerdingen rf, beide Kausleut i Das Zentral 00S n einem besond gistern, der Urheb ——————— Sige i A E naibgeirag Zitwe von Frit nna König, aeb, Fabr Königliches 2 1914. tendal. Der Ueb ert Kohl in : Kaufleute für SeTb\ b „Handelsregister Î eren Blatt unt rheberrechtseintragsr 7 » : C agen | Ve ß König, | d VAYEe es Amts t Der Uebergang der i Die P ' ir Se) sia holer a er für d nter dem Ti agsrolle, über Warer.ze! E S gen | Vertretu g, ist eine je gericht. riebe des Geschäf g der in dem B rokura d I S tnstraf uch durch as Deutf itel über Warenze | Durch den Beschluf red ng der Gesellschaf e jede zur | Sehei u des Geschäfts begrü e-| Uerdi es leßteren ist erlo\d Pilhe‘mstraße 32, b die Königlich he Reih kan E ; : versammlung vor der Gesells rechtigt. ellshaft allein be eibenberg und Passiva ist bei gründeten Aktiva naeu, den 22. Ap _erlosden M e 32, bezogen werden e Expedition d n dur alle Post erf g chafter-| Gebri -| Auf B S chäfts ei dem Erwerb Königl . April 1914 i S ARLOTS - S E E | îÎ ammlung ri 1044 ift _Gebrüder Fahr, Ali luf Blatt 295 des hi [9969] durh den J rbe des Ge- Königliches Amtsgeril) : Camen: , und Staatsanzeiger n Berlin | E E a0 tas | Siz P Fahr, Aktieu registers, die Fi es hiesigen H 7) 4 nhaber aus geridht. ree anzeigers, S | D 35 000 é erböbt 24 000 S irmaseus. Heinri gesellschaft rs, die Firma à Sabel | as a 18, Apri geschlossen. | V infter H A is beträgt Lo : | apital von das j Sip n E Sia M ft, | Schl a Rost & L s: | die Fi pril 1914 unter * . | Velbert, R schrü Lott L Action a Al 00 S f 4 chd 000 erh S Fa N u, in König Zchlettau betreff ) orenz in ie Firma „Rud „unter Nr. 346 i , heinl and ° schränkt Sa : preis betr 8register für d h e H } ] en Des E Gr or in Pirmasens Í ir, | einaet end, ist beut gieß E E udolf Müll n Unse 7 [998 e c rc l y 0. Ap: Bartprs A :Soy E : rh Fa i 18 Vierteljahr. 4 änderung des §2 Bes{luß ift in 2 Vorstand autges{i , ist aus dem ¡getragen worden : e folgendes erei“’ in St er, Eisen- | Nr. 255 | ser Handelsregift A y L S E Tagen N Landmant R —— Sgeivaltenen Ei “2 rinvel H : E 1 Be) s : E Ab, L i s Dan. Die i t : Fnha : eudal und (T. 955 ift h 3 egtter A 4 e t d K 4 ril 1914 ein G j ellmar D L E A a n cer ei | B Pr r in j 4 cs n : vertrages „egt als A 0a V rmasens, den 93. April 1914 aufgelöst h ift n 96. März 1914 Reger der Giengicheretesiger Nadl D aier oes Otto Hüdig, E Ie 16 [9992] a, fan erv eriey d E Süderholm ist at B Buhmann in] ia: G Ginheitgzeil 30 d. punimern foslen 20 M nens bezeichnet : N nter- H, Amt3gertcht ° Fried . er W F S [ELDIT- vorden: Die F folgendes ei E NO R sichtigt, die i E C, geschieden ; t aus dem Bor- hie aus dem Vors ; in vereiu T tai E S deutshen Nei : „Die Verwertu : edri Martin L l erkmeiste teudal, den 2 , : Die Firma ift erlos ngetragen M A unt E A Handels daselbst if n; Heinrich N geschieden und an fei ein Vorstand aus. | O 5 y ; el Neichsp 5 : ng Der Pau, M aus R n Lorenz in S r L, den 20. April 1 Velb s ist erloschen gen W 7. A untér Nr. 297 ‘etngel els Tb ist zum Vo ar antta Neumann i; nd an seiner S aus- | in Mulfi ingen, E. G tis : a O M E E T R Nr. 272 066 depatente Nr. 267 39: , Mecklb usgeschieden. Das § a Sc{lettau ift Königli 914, ert, den 18. Apri Ó Firma Otto I 294 eingetr Cass Vorstandêmitgl mann Joh e TEIEO E LE N Rin e E E : . 272066 fowi c, 267 399 und An Cas biestge H „i en. Das Han tau if gliches Amts . April 1914 H o Nowicky in Wi e CANER V 20. Apri glied bestellt n Johann Fr. Thede ee Lade Un O E L Vas d | N A jowie des Sus : In as hiesige Sd : [9960] 1it der Firma Z delsgeschäft ift gericht. Amis ; ° 1 lôschen falls nit bi in Wittenbe K ç . April 1914 eul. gewählt worde 2 hede in Süderkl An Stelle deé agen : 1chen. E 2 e G rar 3musters die Firma e Hande gregister ist h Oskar N uf den Kaufm "R geriht. Mt? amts s ml ¡t binnen 3 M rg gl. Amtsgerich ç s s orden. üderholtn Markus S Des orstands 14-51 1) DarleÏï cs [9612 | Pflichten a “Abs ai en Rechten LA 2 Herman C eute ost ift Sd 5 l ann Filly wt * 3 G G r. S Bt ers pruch erb b ; Touat O S Í. Mbt 1 Heide D u Suled / ! (411 8mittalicds zensfas} is ¿A 12) ) \ten. : 1 Reh und mit de nt nann Tacma ; S ckHlettau ber yck rass bur 4 Viïilin arti \oben wird en | Ehi S ERES D ,„ den 14. April 1 far Y er. Ul m d gueds | a. An F enverein Fis Ferner ist sat 2 bleibt unverà D em Niederlaf}s uu jur. cheibenber tau übergegangen S 1g, S gen, Bade Wittenberg, den 2 i hingen, D Köntagli 914. sammlung vom 8 er Generalve Ammersee ei E i Ua verändert. | dem Kaufn e ungsorte Pl s g, “am 23. Apr en, | DHandel8regi P [8623 Zu O L ER, As erg, den 29, April 1‘ , Donau. öntgliches Amtsgeri Bec, Landwi n 8 März 19 ‘ainer- nossenschaf eingetragene shränkun; zugetügt ein § 8a, betr. Kaufmann Her c au und Köntigli pril 1914 G8 gister Straßb [8623] | 5 coDe 20 D [9934 Köntaliches pril 1914 K. A ; [10018 : es Amtsgericht Beck, Landwirt in Mulfi z 1914 Martin | Haf schaft mit a lyT 1g des Geschäf S 9a, betr. Bes- | Plau als in Hermann Tackmann j gliches Amt8ge , Es wurde k : burg i. E E B es Handelsregî 1] Wi öniglihes Amtsgeriì : . Amtsgericht Chi 10019] | Wei ; la sgmital: rt in Mulfinge S artin | Haftpfli ia unbeschrä Gesellschafte Heschäftsführers d ; als Inhaber einge tann jnr. zu |@ 8geriht. de heute einget E j Firma R „Oandelbreg!stees gliches Amtsgericht. n das Genossen\chaf Ehingen cidelberg ur OmitaliquAaguä ngen, zum Vor- | flicht. Siß Fif fm ter erversammlung. urch die| Plau, den 23 ngetragen. Schl : In das Firme ragen: bänk M heiniscche Cre es 99” Apri enofsenschaftsregif . Ganofsente g. 1914 lg agt. note Vor- | see. Das S z Fischen a. A i 107 11 bal sammlung. Die L u, den 29. A esWig S In das Firme annheim, A Credit | Tel R 22, Url D \chasksregtiter ift _ Genosjen|cha[tsre isterel [866: . Erste | Hafi A M i 1914, 4 “r _ etr. Cinberuf te S8 9 Guofberivall pril 1914 ° ; Band Ÿ1 Nr. 38 enregister: wurde ei „AgeuturVilli ite ehdenick. Ebi . Is. bei der G am|O.-Z [haftsregistereintrag L h feste Hafiung D us | 15 AO E E 10. 11, E mlung, Die L 9, S | M [9970) l e 388 bet der Si e eingetragen: C ingen E R Q aaag2 Fhinugen 4 der Gewerb De L Zur Fir ntrag Band d allgemeiner Gebrü armer E . April 1914. Gegen| errichtet am i der Gesellschaf Zeschluß- . rzogliches Amtsgericht D Bekanutmachu! 70} | Mitdeleit i T5 er Firma Geb Konsul D : Geh. Ko: 2 y In das Handelsregl 09D e e. G. m. b. § rbebant | Volksb 0 Firma --Hei and Mai L9L Sebrüdcr ng | nehmens ist d . Gegenstand des U! n 12, Ver esellshafterver] 2 N tr. n unser : hung. E N Cöln r Firma GeVL. r. Paul Ri inmerzien L, her Fir 8register Abteil 21 eingetragen b, S. in Sh Z sbank“ ei „Heidelber ai 19414, |B Förgens in Li |©D tens ist der Betri i des Unter S 12, betr. Nerteilung rsammlun auen, Vog h ; andelsre 5 lassung in S , mit Zweignie M ul Richard Brofi rat hei der Firma P eilung A ift gen worden : hingen | schaft mi eingetra elverge. m : 4, | Daxmen w 8 in Li | Darlehent der Betrieb eines Sp n S 1 D eilung des Rei ung, | » Vogtl. eute bei d ; gister Abt. A | aijung 11 Straßburg: Di Zweignieder- Mannheim u Brofien | C O Isar rerauer «& Ç U 1) A S schaft mit bes LgerragEne Genossen Zimmer 8 S wird nach erfolg Darlehensge]cha}ts, De eines Spar- un? O 1h, fair, Rahe det Gesliafier e Ls antrag it baute, eige Sclebwig Pirna Anna, Veterfen #| a reahbucg t cutgeteben Strajbura 1. (E. find A tee A Co. (it 1)| pusgtets Rate Burg wurde ard 20 Beidelberg: In de Dafwilicht““ il4 ummer f ded S ermins und Lola S Ecaine u dern er Bu A E vet a orden : S e einge. | erlos n: Die Fi and VII Nr. 310 bei gehoben er Gesellf : aus dem Vors! | eingetragen worde - : olgendes | {luß V Burg wurdé Vorstands- | lung vom 9. S LNE 1 e i Su) . Konkur g hierdurH aufgehe die Beschaffung anda e von Geschäfts § 15, betr. Uebertra Fir : 8. auf dem B g zen. Firma ist | Mauch i 1 Nr. 310 bei der #1 l chaft ausges Vorstand A Siu e der auß wurde durh Be- | stan om 9. März 1! neralversamnz onkur3-| Va dur aufgehg, | schaftli chaffung und Verle! e 2 Häftéanteilen, sind ergä ‘riragung ma Hoffman T5 Blatte der | Sl Nauch in Straf er Firma Ph Villin ge!\chteden. / Der Siy der Firma ift j samm ußerordentlichen ( Be- | stand des Unt ârz 1914 wurde der G “imann ht Barmen, den 2: geg, gan Ter Maschin Verleihung landwirt geändert Endli Cl, 1nd ergänzt h Nr. 416: G n & Tröger i e eêwig den 2 9 ; erlosche aßburg: N Ye. gen, den 17. Apri | lottenbi a ist jeßt C mmlung yo S en Generalve [rand Veo Unternehmens rde der Geae1 n hter. EZniali r n 22. April L ber Maschinen, ( : 1g 1anDMmIri | S dlich ist. du zjänzt bezw. | her 16: Adolf Hoffmann i in Plauen Köntigli , den 21. April 19 oschen. Die Firma ist 7. April 1914 | 10 urg- T har- |f om 1. März 19 eralver- | stand desfell nehmens geander ck S0 Königliches Amtsgeric Gegenstände. Di jen, Geräte und ander S 19a bestim stt, durch „einen der Kauf Hoffmann tit a ch öniglihes À 14. B 1j Gr. Amtsgerìi . | Zehdenick ung vom 1. ärz 1914 mit Wi and desselben 1l geändert. Gege! Amtsgericht." | Ge! stände. Die Del O A 1D a R A Metan 10e Kaufmann Christi usgescieden; zes Amtsgericht Abt. 2 Band IX N F ir. Amtéêgericht. Zehdenick, den 16. Apri 2 . März 1914 nit LWir- | des Enver! t nunmehr die For I), 22 B gerit.* | Genossenschaf ie Bekanntmachunge machungen der , daß e Nen ist in di n Chrifiian Wal den; | Se : t. 2. Straßb r. 358 beî E Wr ei j Eaniali 5. April 1914 gewählt : Albert S an als Kassier | Milt rwerbs oder de die Förderun ‘* 4.1914 erliu T ha e258 | machung? L Gala Bekannt- n die Gesellschast ei Walter Trô Schorndo Straßburger ck hi L DEL L inheim Königliches A j . 9 ert Schweißer hi assier | Mitglieder mi der der Wirtschaft i in : . drei Vorstand den unter der Fir Deutschen Nei Gesellschaft dur Blatt 325 [ellschast einaet : ger E rf. E S Schürzen- _Y irma h) . mtsgericht 2) Das Vors ger hier. Mitglieder millels 4 Wirtschaft thre Das K | , Vorstandsmil [ied eo B Lee eidganzeige _ durch den Dll t 3251: die Fi reten: b. a K. Württ. 2 [9 n fabrik Susa C - und Wäsche- Zum Handel ; [9987 i: G Bohl _ 2orstandomt : \chäftsbetri ittels gemeinschastlic Le 9997 +1 donkursverfah und in der ,„! »SMI gliedern Ce C Neuf, den zeiger erfolgen in V die Firma Paul a . Amtsgeri 971] | burg: Di anna Me! 1d ZBa) E- Handelsregister B O.-Z _[99%] Bechler bier is dsmitglied Wil L EOR äftsbetriebes, insbes chaftlichen G [9997] {mögen des verfahren f- | hen v der „Berbandsk UNTEVgE Les j „_den 21. April gen. Plauen ist erl ul Zschiese | GFe das H sgericht Schornd urg: Die Firma if yer in Straß- zur Firma „R B O.-Z. 22 wi S r ist ausgeschtie Wilhelm | das Bankf es, insbesondere sämtli ‘es Päd des Naufmanus fi ben veröffentli andsfundgabe“ in Mim deu 2 Uv L M rloschen. e G das Handelsregister Abtei orf. Schürz die Firma ist in Straf B: | De i: "t heinische C 2 wurde ; Stelle wurde d edt teden, an feine S anffach ein\chl E e amtliche ift chiers nete zu Verli? anus Än | 5+, eröffentlicht. O Di in Lun gliches Amts ; uen, den 23. Ap1i ejellschafis E bteilung jürzen- Und E raßburge Devositeukafse redith veri urch Beschluß der C iner | Darlehe O lagenden Geschäf lefioxf (Krei nf I erlin, Nosent?S- Norstandes für di Die Zeichnun : liches Autsgericht E L Apiuil 1914 19 afisfirmen, wurd g ur | fanna 2 nd Blouse1 ¡VUrger | hei ; e Weinheim“ i bauk, M (ck ae ersammlun Deuß der Ge arlehen, Kapitala1 n Geschäfte als 14 (Kreis | infolge S Ger Men | 11 andes für die Genosst DELCMung NordänAaus f Königliches A; Ae 914 bei de Tin é am: 22, A na Meyer aecänd fabrik Su- eim cingetragen: C m“ in We i eB Nj 0: vom 0. »ri neral- | rent-Verbin apitalannahme, Co1 als 1914, Nad des S Schlußverteilung e In DET Moi S E jenosfen]has! Tol 1ARSCN liches Amtsgericht Met r Firma Ebi pril B S geandert D gen: Geh. K Dei N 10 c! 7 Wirkung vom 6. Apri pril 1914 : t-BerdIndunge Too T o1 S onto- orf , Cal es SchluStermi teilung 16- | r LVetl]|e, Da} Drei E ge] che ] | | 9 ina : inger E Band 1V N indert, - E Paul Nie De d omtmerzten : o 0 Q tro m 6. April T4 mit | kauf T gen, Wechsel-An- un 10'S b Ztermins aufs ' zur Firma U Drei X5orIiandSmI1l C: Bekan [9952 Regens 7 renfabrik ie. | fi [V Mr, 2009 bei der Fi 2 Ntichard Broßien i rzienrat Gre l rolleur ge : i 914 als us, Ncal|o s [el-An- und Ver- f Fay. Gta n°9 aufge Firma ihre Namens andBmIgt eer œ S ntmachu 52] T T'S getragen : ¡k in Grunb le. | Jsidor Weil in S x er DEL f ist aus de «0G 0EN rosien in Mc ; i, t gewählt: Alois Fp oi Kon- | le so, Geldauswech| -DET=- / uv, SEEANntÍ i zufüge Namensunterschrif A In das Handelsregis nug. B 9962 gen: ach ein- | Handelsge\ eil in Straßb Firma | Wei m Vorstand auégef Mannheim BasSum d .|-véftor hier Alois Steinhauser, Di ethung, An- und V auswechslung, Be Gintrag i itmachung. [10054] O Vorstandsmi S E _ der unte Handelsregister A hier i S efanutmach [9962] „Durch ei ir; andelsgeschäft is ßburg: In das Weinheim c uégescieden. A : auser, Di- | rung und Un erkauf, sowie V e S g im Genossenscha! [10034] M Bauer andsmitglieder: (rid er nter Nr A7 L: ter ist bei In das N Un}. A 2 Y inslweili e M opf Q Ge [f [t ist der K s as , den 20 N n das ta [1001 Den 93 Ay ; A g UNL Rerwaltun , |0MLe NRerwah- Spar: U d D 1 chattere tit n, auer N C JLTCDEL: Üslrich Han _Nr. 447 vberzeichn E Handeleregi| j u1t8gerihts hi ge Verfügung d IBeil in Straßb Kaufmann N Gr. 2 . April 1914 T biefige Genossenschaf 1] 3. April 1914 uw. F erwaltung von Wer wa)- | Ri nd Darlehe G Kraus, La L R ’udwi Handelsge sell\ch zeichneten off ein gregllter w gerihts hier v F g des K. |d 1 Straßbur 2 A Baruch r. Amte : t zur Nr. 1: nossenschaftsregis 1914. iw. Jedoch dürf g von Wertpapier tieder Lad echeunstaj}jeu ; traus, LanDMIr i R Ludwi ] 8ae f „Ga offenen getragen : urde beut dem Ges „E vom 15. A ; \ der Gefells ae g als persönl h f _Amtegericht_ I N gUL Es 15 l “I U ftsregister Amtsrich 51 T ep Jedoch dürfen fei LBeTIPaPieren E viehbadch : ffeuverein « , Lan wirt in Mitt c CUDdWIg eingetragen Oi „Barthels & Aropffff“ E ba D ; eute | 7 esellschafter Wi ¿Nil 1914 ist D: esellshaster einaetrete! ih haften- | Wei s | Nohsioffverein i „„landwirtschaftli richter Moll geschäfte für Red n keine Spekulation unosseus{ Ga 554 1 pa ried ) Zungwirth, Qauer Boe dosel durch das zrden, daß die G F i der Firma: 3 Grunbah da fter Wilhelm Ebin Die hierdurh geireten. "einheim. jsioffverein in Baff zaftlicher | x E : | aemaht Rechnung der Genoffenschaft fli aft mit unbeschrä Ge- | Cinsicht der e G Vorderfische! “Di U as Ausschei e Gesellschaft Negensbu : „¿Benzinw i as Necht _ Ebinger in | dels urch begründete off Zum H a8 u. H. in Bassum‘ sum, e. G ichstätt gemacht werden ng der Genossen|ch pfliht. An S schränkter Haf icht der Liste der erfishen. Wte Georg Vügue eiden des Kaufma! \chränk rg, Gesells erke | führung der auf die Geschäfts delsgesellschaft wird dete offene Han- | zur m Handelsregist [9986] M Hofbesit Bassum“ heute ei e s M Es Fun en. In der Gen ¡chaft | Michael Re n Stelle des ausges vaft- | rend der Di Liste der Genossen i} äh T Hügues hier aufgelös Kaufmanns ränkter Daf id aft mit be-| und & offenen Hand eschâfts- | Firma wel wird unter de E O Firm S ster A Band T 5.2 97 Hofbesiger D- Knake if eingetragen : Bek [10020] | S nlung vom 9. März 19 eneralver- Michael Retthmaier c ausgeschiedenen | g nd der Vienst|tundel C R R n ist wah Dieselbe Eint aufgelöst worden if Freist, Reink tung“ in Re Fe auf deren V elsgesell]haft | a weitergeführt r bisherigen a „I. Reiboldt' 2/75 D See H ake ist verstorbe 4 _Béè anutmachu [10020] | Statut geänd . März 1914 wurde das Sóld naer wurde Geora É en | gestattet iden des Gerichts 1 a | i i | | mit : und auf | fenen d | : Î führt. h Las O i od in L einer Stello t verstorben. A Betreff : D ung. ut geandert : WUTDe das VAdNer tn Niedervi ° jeorg Gahr E erihts jedem Nr O e Ane Ut bet De E x einhold, und Gl gen8burg: | 17 tsfräftige tretung entzogen b en das Ges sachsen wurde ein n Lügel- Minohaus der Hofbesiter Hei UN | ti Darlehenskaff t Beka rt und neu gefaf ° | mitali tederbiehbach E ) Getî | L ; E i e he Tee En ; t ftig r Entscheid ] is zu N 1 as d esellshc fte A ift a c N S ngetragen : T; ck 24 1ghaujen j F314 S [Deer Het j itug b. e 2, aff enver x A N c anntmach naß - geTaßt. nl alted Tei l ac, als Nort ckQ Let z3ewerbeft c tr Ga L bteilung A ver N in Regentb ngelbert streits zw ¡heidung des Band XI aftôreglter: uf Weingutsbesi Die F U i in Nüste Heinrich Ingolstad ein Et- | Fir1 achungen ersolg Get ählt. orstands- | Tölz ase 21 d Handelsgeselischaf 2rzeihneten offenen prokura néburg, haben G S zwischen den Gesell} es Rechts- | Weil in IT Nr. 14 die Fir 2 Jakob Rei gutsbesitzer und Wei irna gewäblt stedt in den Vor] An Stelie de stadt, e. G ¿t- | Firma der Genossen| erfolgen unter d Landshut. 0 E S Novdha haft „Sesr offenen O esamt- Bommas n Gesellschaftern G eil in Straßb ie Firma Jsid afob Reiboldt in d Weinhändle a eei orstand | F elle des ausges! . m. U. H. | berger S Senosjenschaft in der a E zut. den 22. April 1: Genossens mgebung, e! ey j uten‘“erf g Sügues 11. Die Fi und Gbinger 2 : Srnst S raßburg. Off Jfidor | gan in Lügelsachsen ü deer Bassum, de Franz Kreitmei geschiedenen V H. | berger Den ossenschaft in der „Betde D] 2. April 1914 enossenscha Mia O i D 2 rfolgt. I. e Qirma. GaßHri Vebernah binger Ausschließ gesellshaft mit g. Ossene § T | gangen. sahsen überge im, den 14. Apri ranz Kreitmeier w Vorstehers | Neues Zeitung, in den „L Heidel Kal. Amt®geridl nth pflich schaft mit beshrä E Der bishecige Gesells in Rege 1eGabxiel Oetti me gemäß §1 eßung und | 19 f mit BVegi | Handels- | Weinhei 10erge Mui Köntgliches April 1914 Borstandsmitgli wurde das b ers | Pteuelten Nachrichten den „Heidelber gl. Amtêgerit. pflicht. Siß V beschränkter Haf Der pit R gar Neg oe ius P O L140, 142 Di 914. ginn vom L, Apri einheim, den 22 Königliches Amtsgeri : S dsmitglied Rich as bisherige | berger Eee richten“, in der f A4 an a Es versammlun 6 Bad pa 1014 | neral- 4 l Werther hier if fter Kaufmann Ne gens | oschen. 13 betreffend.“ andel8- ann , April Den 22: Abl 1 i; P E 8gericht VBorsteh Richard Witt berger Tageblatt" , in dem „Heidel Îebau, Sel dersammlung vom 2 E der beid ier ist alleinige sburg, den 23. Apri Den 24. Apri : Perfönlih haf Gr. A „API 914. Berlin. N er und Iohar mann als | ten“ in S blatt“ und den M Ee X 1, Schles, _| Aender ig vom 8. April 1914 ha! E, Z eiden genannten Fi ger Inhaber Kgl. Amtsg n 23. April 1914 Qk pril 1914 1) Vidor aftende Gesellschaf . Amtsgericht. I An uns Maurer in E N Gaul, Gütl C en“ in Heidelber dem „Pfälzer Bo- |k Fn unser Genossenschaf [9606] Aenderung des Statut pril 1914 hat eine frau Frieda Werthe Firmen. Der Eh . Amtsgericht Regensb F Landgerichtsrat H ) NDOT Weil, Kaufr ellschafter sind: Wesel : Jn unser Benossenschaf _ LOOA) NRorstand Ftting, als Beisi E eines oder mel berg. Für den Tall V0 | heute R e d b R S E E des ei E na näherer Maß: hier it Pr « erther, geborcnen 5 he- | ROSSWEÄI urg- ichtsrat Hartmann Weil, Kaufm , Kaufmann, 2) B p (Bs ai Nr. 47. G Ah aftsreatster ist he A gewäblt. eifi zer in den | ode t mehrere dieser Blati au, Daß | vom 11 er Mr. 0 eingetrage De wurde | \ch{losse s eingereihten Pro! E S 7e l rofura für bei orenen Hügues Luf L . Schwet ; di N 1ann, beide in S Baruch In unfe Ç tr [96 Q Rath G YBerfaufs T N eute Eichstä 92 S L ODET aus andere L A atier einaeher om 11. Marz É ragen : Has Statut | G Losen. Anton Wi C rotokolls be- ONM etde Fir 196 uf V Q Q es Z, Wei Band I G De In Straß r Handels E 9988 Rathenower Zie 8genoljen A tt, 23. April 19 2E A deren Gründen di gehen N E os 914 der E En 25S B Navi h I IRiedeman ed Sorbbaulen, den 2M E Jg l 194 tes biesigen Handelt: | Fim i n N @ijasrwoEtetizizitätan cpburs o | helm Mb nbeléregiter 4 ift i ne D n over Siegelabrtfate zu Genthin '& gmiggeriht tffentfidtungen in denselben unmögli moe he} einpeteagene Genosen aan a e B dha! v den 21 n E cegiter a ( des hi sige H ] n inje ub , l Elsässif i A | R etrag n Firina Wil A niederlassung zu H D L S R R cht. h n 10 ten, erfolge 1 ELDE unmöalich | Li it besd d E Dg V nofen- S itglied: Âda adi 1bestelltes Bor- S teilung 2 oßwein betir., ist l ißsckderlich |L rgerliches B ei der | hvrä chulze) Gesells rkfe(vorm. | 6! hoff, Wes H getragmé Genossen| Berlin, ei Elsfleth verbleibenden olgen diese in di glich | Liebau mi ränkter Haftpflici meister in L Adam Matterr ckchlosser A : in F | ci s Ie h | P ü j ' Aus : rbránk esellschaf i i ngetragen s \ 3 sel, folgenda C ftTidt senschaft mit A , Ne / . o, ewendDen zULr A T [C n DEN noch s mit dem (A112 : S f pflicht L D LU Yad T l 2 C ¡F ZCchlo}! el R Rofi ins n | D En d Li it E n 2 Juh | e Bi ] t ie be. W : orden : Igendd Va ty lit) etn beschränkt Fn das s ( ImmtIe ç O [T Meroffentl (T agen|sa E GIBe n Liph E 3) M e: Cola, l Fn das Hund ara D Mia bisherige Inhabe gen | Der Frau Brauerei wes eingetr . f Durbd Bes{luß ung in Straßb j ie Firma lautet j F Couidation erf getragen worden: et | heu as hiesige Genossens [10021] s Blättern. und für i ihung be- | elef and des Unternehme Liebau. e- | Münchner Schrei U S elsreatster A [9953] E Mißscherlich in Roß E Franz | gebore au Brauereibesißze Emili agen : eschluß de 2 ßburg: Mölleuhof autet jeßt: 2; Borlin ion erfolat d n; Vie beute zu de ige Genossenschaftsregiiter if alle genannten 1, und [Ur den EO I DaE eleftrischer Gnergi ehmens ist der Vez für Kunstgewerl veinerwertfts zu der Firma He atiter Abt. A ift be geschieden Ç F 1 oßrvein i geborenen Gutke, i 4 r Emilie Most fammlun - er Gesells ter _ off Nach [7 H ee TVilhelm Berlin, den B urch- den N L d em unter i gtiter Ut | 11 A nten Blätter ei Fall, da} | Unt [cher Gnergie, die Nf Der De zug G Lie qgeweroe ei statten Meer irma Herman ist heute [i i Marie Cl ein ist aus- j erte! yke, in Schweß i ost, | S g vom 17, Feb afterver- | Inhab Nachf.“‘, Wesel E O 992. April 1: Vorstand andwirtschch Nr. 4 eingetragene im Deutschen Nei ätter eingehen sollt 3 | Unterhaltu ige, Ie MEIVCNI 4 | nofsenscha} L ' ftein Nr. 23 u Leyser ¿zu li, geb x Sara verw. Mitf rteilt. weh ist Prok Stammfapit . Februar 1913 1 ; Inhaber ist d + Amtégericht L Pri 1914. Ks bret af schaftliche getragenen | ner Ten Neichsanzeiger, bi 1 sollten altung eines elektris affung Und | pfli haft mit beschrä gene Ge- i Nr. 231 fol zu Obex- | kab geb. Böttger, | NF . Mitscher-| S é rofura | B apital der Gesell\ 913 ist das Paffend er Kaufm: F geriht Berlin-M . Königliches | 5; G. m en Konsumverei nerálverja ichsanzeiger, bis di en, | lungsneßes sowi es elektrishen Verte! pflicht. Si! „beschränkter Haf i ditagen r folgende Acnd * | haberin ger, in Roßwein if De & Schwetz, den 23 , Betrag von 2 Sesellshaft auf 1s | Paffendorf zu Meel fmann Ewald Berli Zerlin-Mitte._ Abt. 88 ing m. u. D, n B erein, | herbei sammlung eine E dre Ge- S sowie die A Gen Ce P O O Miinct Hast- eingetragen: QIe offene Han Ae ndezung Mv fr Ul n- Lp L O April 1 A on 230 000 auf den Wesel, den ¡el erlin « 00. eingetragen : erne fol herbeigeführt n anderen Beschluß trizität für Bel E Abgabe von Clek Norstandsmitali 2E Neubestelltes ist mit dem 1. A e Handel8gesellf D Prokura ift j Föntali 914. worden 9 U bh c el, den 2. Apri T . Î olgendes L )rt hat Beschluß | Haftsum r Beleuchtun on Clet- | Schrei smitalied: S JteubeTeules : C . Ay C 8gesellihast okura ift ertellt dem Geschäf Königliches Amts8geri Ls verabgesecßt den 2 April 191 In 5 R _ a Di : He E {luß | Haftsumme be ichtung und Betrieb. Di Schreiner in 9 S ermaier, i mit de : 1: pel e Handolsge’elicha)t tuna ie tellt „em GesHäftogehilf L i s Amtsgericht. V Der Gesells@ei geseßt Königliches A ry A „unser Genofsen\schaftsreal [10013] | li e Firma lautet jeßt: L idelberg, den 18. Apri \ch¿ ¿summe betragt das Ine iried. Die 4 einer In München. 1 Faltermaler, E chä v oe S S in Lf C A A sprechend e 1 ide f vement zol mtsgericht. e ver Nr. 371 e, itl e G I eusDast Beene, Großh. n R 1914. gane, G Elend des Ge- e Darleheuskassenv E E Luise Friederi a A gen î 4, am 23. Apri zwein. Qu E ck 9973 i end geanDerT. menT- ° eGroß-Berlin“ Geno}en|] )aftsbraue G m U O aît Berne 2 S t e TTL Hochste Zahl d eas TSantti 30 kirchen, Pofi erein 9Y T einetibat fe Friederike Leyser allei M . Avril 1914 c unserem Gand : [9973] Strafßbu Œ ea erun ei / raueret | S Dn E erne, | Heidel . M Ti [_ der Geschäf 30 M. G n, Poft Thall : Neu- efüh1t. 1 Königl. Amt3gerti I14 Nr. 6 ist Handelsregister 2 j ¡burg, den 1 : Fn unse r9987] \haît mit bes ,_ eingetragene Aa f Statut datierìi _DBLCUe. S 510 elberg Die Vorstandsmi jeschäftsanteile © enossenschaf Jam, En Oberstei allein al. Amtsgericht tr. 6 ist heute be! ister Abt. B urg, den 18, April er Handelsregi [9987] M eingetrage beschränkter Haftpf Genosfsen- | Gegenst atiert vom 30. M Das neue | _ Genossen! ft E r e Utroys | GA Be Sh chränkter ertei 1914, April 1: R . Chemi p As et der Aftiengesel rc Kaiserl, Amts A 1914 unter Nr. 322 egister A ist bei de eingetragen |! änfter Haftpfli e Ee Gegenstand d 30. März 1912 ; lenossensa! 8ST [10027 Fichte, Dtt Górlic n M: v ckig N unbeschränf Großherzogliche 4, April 15 0stocK, Y hemisce Fabrit Gries tiengesell\ch l, Amtsgerich : UNTEE S etnaetrag . ist bei der etragen worden: Haftpflicht Berl genstand des Unterne ; 1912. Der | D.-Z. 4: aftsregistereint [10027] | & “Otto Görlich, Josef find: Aloys |S pflicht. S1B nbeschränfter ßherzoglihes Ämtsgeri De a GaA eckib Zweigni rif Grieëheim S [aft E As t. Furthma e agenen Fir:na Mut und Geor 'OTOEN . Alfied G Berlin) meinschaftl Internehmens ift J-Z: 43 zur Flrma L intrag Band Hanusa, Fr órlich, Josef Strecter 7 | Straßmair s Biele: vurtgn Josef ches Amtsgericht. Abt Fm Handelöregiit l [9964 guiederlassung S m Slektron Tosteät a A R Wesel, eingetr ma Huton W ihre Georg Siebe1 fied Grünwald | stoff ftlihe Einkauf ns ist der ge- | Ein- U O Landwi Zand 1| Die Be Franz Knappe, |( Strecker, Paul a riot na inde Bors R Zeh Qherstei Abt. L. | Julius lôregiiter ist beute di 990 ] | tragen wo ng Spand : Cx . Dem Kauf eingétragen worden: | ihrer Aemte : enmart find Qi stoffen und (8 Laus Don VBerbrauchs L und Verk virtschaftlicl Hie Bek appe, sämtlich 1 CUEAR \chieden dem SBorstand aus cin ius Krull gelôfd 1t heute die Fi D worden : Die Ges au einge- In das Gon Ee! _ Kaufmann Kon Ge I (oh Temter als Vorf n definitiv | \chaftli nd Gegenständ y rbrauchs- | getra aufsgenoff E by eannimachungen erf e Mün E n das Han l O gelöst. rma | Dr. Nikfola! Die Gesamtprok RAtsaeri® Handelsregist [9978] | Wesel Ht Prokura ert onrad Wilson u W liße Berlin, den orstandêmitgliede chaftliben Beiri nden des landwirt- | d Ee N osseuschaft cin |/ Borstan Genossens E ins i 5 j t as L edelaréaite S [9955] tod, den 93 Ñ E Lie claus Geißenber Ta Ura des Amt3gerichts ift S gt ET des bi n TVes otura ertetlt on 58 liches 5 Un, den 92 Ay ; 4 DET ent- Lich M etriebes und y dwirt- \chräutte osseuschaft : E16 A4 S enofsenschaft N C DEL t, Den 93 April C zu der Firma G gister Abt. A ist h fi Großherzogli pril 1914. Spandau, den 1 rger erloscher Nr. 12 Fi st heute in Abteil: esigen esel, den 9. April j | liches Amtsgericht Borst ril 1914. Könic er Verkauf land! und. gemeinscha}s. In d r Haftpflicht in Kei A ite Vorstandómitgliedern, ee Sdlesi A. Amis e Oberstein - O Sai a roßherzoglihes Amtsgeri O o E Tol 12 Firma P. S eilung A zn Qönialibes A 1914. ia S ‘cln Mitte. Abt. 88. zeugnisse ndwirtschaftliher E Fn der Generalversammlu Feingemünvz [Mt Sand smitgliedern, in der Sc i as tein -—- Nr. 513 ruschüler zu | Rudol ntsgeriht. znigliches Amtsgericht. folgendes eingetrage Schnoor, Elstor niglices Amtsgerid erlin Berlin-Mitte. Abt. 38 Elsfle icher Ec» | bruar 19 alversammlung vom 2 s S O e 7 Oberstein Air N T - gliches Amtsgericht. enver getragen word r, storf, | res mtsgerit. A | „Elsfleth den 1 jede 14 wurde die Ars tis A O “Beit GenossensGafts E 4 R ragen: Die Firma ift erlos gendes ein-| In das H arn | Stargar _Die Firma ist ge den : esel. ] In unser Genossenschaf [10014] | Großherz: " 8. April 19 jeden Gescäftsante! ie Hastsu Fe- | Blattes tr eslau. Beim Cingehen dieses In 16 Oberstein, 19 t erloschen r1 das Handelsregister [3965] garà, Pom Sch ist geänd C L E bei Nr. © Henofsenschaftsregtster if 14] oßherzoglihDlde il 1914. i äftsanteil auf 10( M E lo O Siolle bis. qui n erjtetn, As dts ist heute z : egister Abt. A 9 5] | Sn unser L It E noor“, X ndert in In un S ras) M 46 Nr. 519 (G chaftsregtste zoglihOldenburgisches Heide eil auf 100 Tur | nächf tritt an dessen St n dieses |. l e Geno 68: G rofiberionii 914, April 23 t heute zur Fir ¡M 1bt. A Nr. 172 n unser Handelsregi [9974 Me Inhaber if „Peter nser Handels8regif A, [9983] M schaft, ei 9 (Groß-Berlt r ist heute gischesAmtsgeri elberg, den 23 7 100 A6 erhöht nächsten Gener ellen Stelle bis C8 er Genofen\schaf i [8682] ßherzoglihecs Amts Gt ftadt eingetrag rma Carl Ose in 72 | beute bei andelsregister A 9 9974] Heinrich SŸhnoor i r_ist der Kauf der unter Nr. 26 elsregister ist heute | M att, einge ß-Berliner Baugenoss ÆE ¡t8geriht. den 23. April 1914 t. ein an eneralversamm lle bis zur |{y unter Nr. 19 fenschaftsregister it 1 i ‘v hs geridt. Abt eingetragen word e in Rudol- | ha: e bei der Firma „j Nr. 50 ijt! D Mnoor in Elst ufmann | Han? r Nr. 286 der A it Heute bei N A C RALE Genofssen\d ugeno]len- N O IE Ü À ND Gr. Amtsger! f A S Veröffer a fte haft „S e un 26 n Genofsen- Oberstei fre L Die Firma ! orden : hauer““ Zck a „R. C. Sch it} Das Geschäft ist orf. Handelsregisters der Abteilung A de } chränkter Haftpflich enossenschaft mit b œ Ingen. Hl Matitanide his E I amen Af Beröffentlichunsbl n welcher | 9 „Spar! H bie e Genossen Derstein. Nachfol ma lautet jeßt: C end zu Stargard i s uppen- | die S 4 ist dur Erk A, Wil sters einget ung worden: Haftpflicht, Berlin) ei it be-| M das Genossensckaftsregist [10022] of. ——— stimmen 1st, der Don inéblatt zu be- | getrage! und Darlehn® s Bl A C M E Vg H zl: i. P __ _Ybliwe K ; rgan , Wiike, W ragenen Firma: } vorden: „V N in) eingetrage wurd ossensaftsregister S7 Die Willer E E zeiger. || tier Da : mit In das Handelsxegift [9954] | R hioiger Iun. Max S Carl Ose gendes eingetragen word omm. fol- | Busch, Katharina S g auf | wy , Wesel, folgendes ei Ftrma: Liquida „Die Vertretungs getragen rbe: wu D819 sregister Band 1 Genofsenf E Willenserklär che Jetchsanzetiger schrä Pen ena 1 Toilip. unter Nr. E Abt. A ist b udolßadt Anb ax Steigleder i mann Hans Ml orden: Dem Kauf- | di [ch, in Glstorf überg Schnoor, geb orden : , folgendes eingetragen riquidatoren ist b di gsbefugnis der Denzlin 1) A Uo K ssenfchaftsregister l [9603] | erfolger U E des t änkter Haftpflicht“ ft mit unbe- L E folgende y eute | Kauft das Inhaber der Firma if n | j, Pon Hans Pflugradt ; Kauf- | dieser an den j ibergegange l Dfene £ Ds ist die Firma i eendigt.“ D gen, e. G auveretnt „Konsumverein gister betr C, durch zwei Vors s VBorskand®e tolgendes einget fliht‘““ zu Wuster Firma: Jakob Pi gendes eingetrage aufmann Marx Stei der Firma ist der | j omm ist Prok dt in Star S den jeßige n und von ffene Handel8gese Kay E S R Genossens emzufolge lingen ei . m. b, H, in D gegend rein für Dof j Die Zeich wei, Vorstandsmitalie! °| wirte Y 20 die 0 | ‘Die Lank Fnhabe De Pielmeyuer i N Tage: Der Ueberga Steigleder in Rudolf! er i, Po ‘otura erteilt. S gard | Schnoor veräußert gen Inhaber Heinri Die Gesellschaf gesellschaft. h gelöst worde x enossenschaftsregis G eingetragen: . in Denz- | Die Haf e. G bof und Um- R geschieht in d smitglieder. | VITIe Wilbelm B t worden: Die L Inhaber: Kaufma ever in Obersicin E: lebergang der i Rudolstadt. | li mm., den 18. April . Stargard | T Jußert. Heinrich | Wi esellschafter sind: K E Rue Berlin, den regie N Schw N Die Hasftsu M. d, P n P M r ile e A Danfmann sin Bormann und “August Oberstein M, nann Jakob Pielme cin. | Des (Beschäfts E dem Betri . |Liches Anits Zut . April 1914 Könt Tostedt, den 19 x ilfe und Kau} nd: Kaufmann O! M TFOU Köntaliî M n, den 22. A x | dem Vors 9 aab, Werkmeis \ seßt summe ist n f 30. Hof : 19 ff A Genossen- eschieden L E aran 20- e i¡Tetin. NAnaegebene E C never in foi : Wie begründet c riebe sgeriht. N onig- d T Lt 9 April 19 ( Bef ausmann A1 R 14 È Mi fp T gliches mt ; pril - ortíanDbe 2 G N lter, ift a geleßt. wun aur 30 é ast hre D E 4 DeCT (Seno!)en- aeihie Z 11D aus de A ugu] Verkauf Angegebener Ge'chäft3zwei eiten und F gründeten Verbindli Königl 914. esel. August Wilke i : te, Abt. 88 ntsgeriht Berlir Stell i ausgei|chied us | 4 fest- | Die Einsi Namensunterschrif nosjen- | & chieden und an i dem Vorstand aut uf von Kurz-, Weiß aftazrveig : id Forderun ; Zer ndlib- | Starg glihes Amts ; E ee Lc Î t. 00. Berlin- elle Emil S Ds en und an sei Hof, den 23 : ne Einsicht der Lif erschrift beifügen Georg S nd an ihre Ste tand au?» fai von u tfener Ge dbioy in keiten und Ford L | E Gaeridt Die Gesells Beri S Denl l Streicher , Schrei Ee f, den 23. April 19 jedem währe! A R cifügen. | Spiesedcke in d O E von Kurie, 3, Wollwaren. 1 E a Gei a , Pomm. Tre b ellschaft Fat / j T, nzlingen, ge 2 T+ , chreiner @ ril 1914, jedem während der „1E DEL Genossen 1} Spte\eck Anne und der L T erer Große 21 , April 223 Fnhaber ausges S ur den jetiî In unser H 4 [997€ H Cn egonnen ‘at am 1: Ypril 1914 A 7 E ! gewählt. in K. Amtsgeri Nintêgeri end der Dienstit en Ul vtesete in den V S Landwirt Gmil oßberzoglihes Amts 23. L u8geschlofe! ) den jetzigen | beute bei Handelscegist 9975] | Auf B t : April 191 | Jn unser Genofsenschaf [10018 Fmmendir A sgericht. Amtsgericht Li C S I den Da O s iches Amtsgericht Abt Rudolftad en. eute bei der Fi gister A Nr. 31 if Auf Blatt 270 d [9979 Wesel, den 15 bei Nr. 371 zenofenschaftsregister if 0015) gen, den 20. Apri Kkempt Liebau, den 16. 2 ge|Tatter. Nauen, den 18 and gewählt QGdenKi es Amtsgericht. Abt. T. ftadt, den 23. Arril Inhaber 7 Firma „S. Bu 81 ist | registers i 270 des hiesigen L [9] , den 15. April 191 S it, D Gan schaftsregister ist heut Großh. Ämtsgertd E en, Aci E E P ae faniglihes Amtsgerid : S irchen Fürstliches A ril 1914 Fauff r Sarah Burch rcharcdy“‘, | die F ist beute ein n Handels Königli 914. h schaft Berliner n- und Verkaufs eure h. Amtsgericht. I Genossenscha ; 991 | M S i | Nes À rich i : : 2 | Inhab D ; eg „bi ] E A | Berlin Verkaufsgenof n 1 i ssensczafts [10029]| J d gliches Amts8geric “Im ente ee L | r90B6] Imtsgeriht. auffrau, zu Stay ardy, geb. Krebs, L ¿Firma Carl S g gen worden daf +2 sgeriht. E Iragene : E Korbmacher ; 2 10 1en- reiburg B . is Darlceh Y 1 registereint J ] „ÍNn unfere T2 c [10 Fd n 8gericht. B greaister Abteilung O 956 Rybuik. netragen word t rgard i. Pomm., el s, | grün erloschen ist eœckel in Sch , daß | Triesbad N Haftyfli Genossenschaft rmeïiter, einge-| _În d g, BreisSau- 1 ein enskafssenverein S trag. am 22 ps em Genossenschaftsre 10036] | x M L offenen Di g Nr. 154 a : S en: Die Firma i «7 Cinge- T den 1/1. reiers- C LOIR. O 9aftpfliht, Berli aft mit beschrà S as Genossenschaf [10024] getrageue Geuof St. Man 99. Avril 1914 bei N zaftsregtiter it |* eumage Doster 2 A Handel sgesellf Ss In unser Hand a E [9966 targard i P Ftrma ift erlosdc reucn, d 9 “n unf Ç ro9961 E O Ne Berlin) elt | ränfter O.-Z 49 n\haftsregist S beschrün! cnosíseunscch s ge heime A bei Nr. 1 Ge L1 R N. fola L „Zaujen R t aft | unier 9 a Mi el}register B i 9966] | Fönigli .Pomm., den 22 40|den. - den 24. Apri tes nser Handels8regist L90098 Y Dertr ) eingetragen S wurde ei ister Band 1 V hränfkter S aft mit 2 r Darlehuska? Gerlachs- Unter Nr. 2 des ( 10039] S liented el I t Obenti unter Mr. Lr er B ift bet öniglihes Amts L, Den 22 April Köntgli ril 1914 ist heute bei Handelsregister Ä 507 M it beendi etungsbefugni gen worden : eingetragen : Bo ‘C Daftpflich un- m. u zusfafîfcnvere Do | (4 Nr. 2 des Genossens [10039 T ingetragen worden : irchen | {lesif ingetragenen Fl der mis8geriht 1914 öniglihes Amtsgeri : | ei der Firma: A Nr. 200 M i eridigt, Was gnis der Liquidat | uerliche Be f Borstand ist ausgeschied a U E . u. H. zu Over G rein e: Wi L O Clüfserat enossenshaftsregisters lgen _cingetcage in L i dir. 1 einget L as dei der | i saèridit. 4 beur Wins 4 Firma: „Ph Betier M P Demzufolge i uldatoren genosseusch zugs- und A n feine & 2ge ieden : Josef & dem aetragen worde r Gerlachshei —* e..G lüfserather Wi 8registers nir bon 14 Prokit Paula Büëgen in O! brifaii engeselfshaft für Fa-| ausen Trier ———————_—— Ait ge zu Wiesbaden folge! „i M im Register gelöscht ge ist die Firma | Genofs aft Wildt i bsaz- | Böekeler, Stelle wi SUeL SAMITaNR J m eim eine | f] Endes” eingetragen 7 ifserath ist be en ist Profura ertei êgen in Wden ion von Lig L a für Fa- J 7 ingetragen word Sbaden folgendes M 23. April öscht worden. Firma | enosseunsch ; al, cingetra Bötkeler, Bai E gewählt: X . Uhlemann aus Db se Landwirt, Dtt Oden O hi heute Odeulkirch ura erteilt, den- | fabrik für D guose, Schiefw _In das Handelsregister [9976 In das H Handel sge\ rden: Die Firt ogen Mh Be April 1914. Königli . Berlin, den | pflich aft mit beschrä gene | Kemp auer in Binzenrì hlt: Xaver | dem Vo L E e n if aut N Vloalaavorfie “0A en, den 21. Apri Kruppamü srmee und M oll, | eingetragen: elsregister Abt. A 9976 | wurde heu Hantdeleregiste [998014 haf lsgesellshaft gewo Firma ist os erlin-Mitte. Ab öniglihes Amtsgericht | t, mit Siy in Wi ukter Haft- Kempten, den 22. 2 e 19. a O ladheim if aué | gerer und wvorsteber Jose a Kal. Imtege . April 1914. ar amühle (Gemei z Marine 1 agen : ° wurde | œ- de beute bet der Fi r Abteilung A aftende Gesells gewoLden. Persönlih M B itte. Abt. 88, 8gericht | Nand des Unte n Wildtal. G R e S April 1914 Stelle ist der L sgeschteden. An | aus? | Ackerer Vereinêvorsteber S Ql gl. nt2geriht. vei Groß Strehli einde Borowi ) Ord.-Zabl 1 : «Cigarrenf ei der Firma Dri g A | Heinrich esellschafter sind R dek licher Ank iternehmens ift „Qn Kgl. Amtsgert E zu Mit er Landwirt Her l e erer und Winzer, ist Josef Lex-Geisen @plade E lassung i Ztrehlit zit owie) Meyer i abl 104: Firma §Ÿ S abrifen Seiuri „Trierische | Besie Besier d Kaufman? Nar ade aa er Ankauf land i _gemeinschaft- L E ht. Mittel Gerlachshei Hermann Beye ausgetrete zer, ijt aus det M ati n, Bekanü aqung 1n Srietvaid Ï Zroeignie zYer in Stauf C a DBeérman Söhne‘ zu T inrich Neu Besier, beid : und Tapezierer rof E In unser C - Á artifel wirtschaftlicher 2 2 nZzelsau —— gewähl achsheim in de Nane Ver | 54 Ten und an fei v dem Vorstand Fn unf anütmachun Jam 18. 2 f iewvaid, Kreis anieder- | mann Ve fe. íSnhaber i U | get rier Nr. 883 erburg |f , beide in Wi sbaden. zierer aD0: i Firma er Genossenschaf : [10016] | wirtf und gemeinsch | er Bedarfs- S s t. den Borsiand standsmitglied I n seine Stelle das “ai S N ck Sárdelaregif g. [9957] i 18 April 1914 ei cis Rybutk in Vermann Moyer i ) Aver ist Kauf- getragen: S Sol A schaft hat