1914 / 99 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

K

ilage isanzeiger. «A te Bei ichen Siaatsanz 914. #, Sie "t i lich l c, über Warenzeichen, Ew “Ls - nd @ on eberrehtseintragsrolle, über ; ; 1 der Urbeberrechts tmachung._ [ls{hafter- 4 Ci Ci 8 April S istern, der Tie 251] Mane E T TBIE wix ® : ienstag den 29, (Mon- mud Muneeres, unter dem n.2 (Nr. 99A. [9291 Beschluß April 1914 000 (1 ; D !/ \chafts-, Zeichen- sonderen Bl N Dur vom 15. l auf é 23 5 Î Berlin, fen\schaf ‘1 N em befon ¿ p â Z : Y S eno 1G in ein Der 8 des nmlung ‘apita eiwatge : Î E Vereins-, G scheint auch i Jali. 10113] 8 Gesamtvorsiande Mai das Gesellschaftêlap “cure ihrer : Î 1s- Güterre O E sind, erscheint Î in der Regel G A. ck 7 am 2. o “A NRonlo oT8. / o s , Gat s l cut chenFlotten-Vereiusam 23. zu herabgeseßt. si zur E : La deni L S Batten ent p g Ret eaen e Nummern koster ; ÿ L Atels Vier E iger, uw eal 97/98 E ungen a n de G, Y tibße N Finzeln S INEEE zese!lsdaft. Deutfschenz ittags es T elden zu, dstraße97/98, tmachung chunge : Deutsche Reich inz C E -(É ese! ; Vormi 2 des Vote rungen m Bismar D ie Bekann fanntma S ister für das zierteljahr. X. en Z 9280] Südbahn G Kiermit 1914, im Saale ° Forderung burg, _- - lher die planbefkc E ister ur 8 Vier eisanT 3zeile 3 a ae E C [928 s Ua rden hiermit L im Sc For elottenbur , N/o R, in we if- und Fahr del8regi! 4 für das L Tinbeit8zei ra besteht aus min- [19 ITTV., PUL äre werden Hie tai | Breslau x Charlotte 1914. rg sche / nbalt dieser Beilage ie Tarif- u tral - Hande 80 - fur [tenen Ci E ¡tebt Q Mit h A K, P Nfktionare : BO. Y "1 S zeiten“. zng 2 4 atter: 3. April 1: Ó lenbu g 2 —————— diejer ie die 9 8 Zen _ e E L M gelvaite e 8 E Iufsihtsrat betet fzehn Vi E erren SLHoBs den 20. [I Iahres8ze!ter 8orduuni ‘ichterfstatte 29. UP Schu 1 E nhalt kurse Jow : Da is beträgt 3 Ier D E E Beorg Peis Aufsichts: stens fünfze Die Herre ci tag, in Wien 111, Sat) Tagesc e. Berichler} den E G V d. Der I Konku in | s be Naum e R E E L S A z eben. it an Georg P Der R 0Mftens8 A ante! L 8, in T5 saale | tes Ün 1e. D e Ans 9 f m þ. S 3 smuster, A : Berlin 8pret8 S für den S ——— uSCgeg il 1914 1it an ] destens drei, hôch der am Sa! rmittags, 1 Festsaale ie allgemeine Lag für die | Grüjsl. Y ik G. m. : Gebrauch E stalten, in 8, | Bezugs reis für i ——_——_— 99B. a 1, April 1914 f+ S 2 deitens a orstands. ¿u i O0 Uhr KRSODL Nr. 4, im V tünf- 1) Die ai ident ih 1 für C c {abri t nte, s stanstal / Sw. 48, l S i 1.EU P-TE E LSA Ä und a Am Zek i 2EUR - erteilt. ä Tnbhaber D jo Ge A es Borstands. - | ag Nr. 4, Um t} anden. nung A inen} H. Kloß. Pate lle Po igers, S | Anzei( f: R 69A. i Ea er n: Ink . Lausißer lied?rn vahl des Bor! ¡térats. d, nbergplat V ttfindenden F Der Prâs1 er Tagesord! statter : Mas ) ba. L durch alle . tsanzeigers, | A H A ie Nr. T19145ft mann Prokur Vremen: H » igte EP “1 t aft. a nzungSwah1 g Aufsichtsra SMhwarzenberg uses stattfin rsammlung Ga e chung der Berichter Schwa r ih kann d Staa p te die vom 7 April1( Z nemalnl_ Glade, hmacher Fohc [10646] Perein tiengesel!sce 2) Erganzu gswahl des A Schw: idustriehauses lla [verant 2) Be1prequ mlung. Le rsigende. i utsche Ne teih8- un I den heu sammlung vom (AP! ages der hann D. G ckchuhmacher : Aktieng [MaE een L S3 SeTEn Min tba ; d Teslèn General Hauptversammli ¿nde Borsig sichtsrats ster für das Deuts des Re E L dU shafterversammlun; schaftsvertra; E u Kie E e Kesellshaft wert 3) Grgan: E DES 12iaTcten Hau} Bäftsfübrende Auffi ister für edition E e Reich dbaTterve s Getellicha en n er bie & Kar: 5werke 2 j Befellizaî R D) E fes. R. verein . îe zigite ¿ p Azd of aTt8Tui E: 979 : A) V rden : i ; 8regiliie Eve Erpe r P E A: e Ic eid fh ) es Gete C4 gegebe l ut De C27 1e. c - Œ H Glas ionâre unserer Dienstag. DER 4) Diver)e ‘liner BVapvïv [chaft utt UnD) C S duungt dts. Der ge es. rsammiung [8373 3; gliedern „de ewählt wo i tral - Handels ; Königliche E E as Deutsch 2 Inhaber dem J 16 s tlicbe ZU]aB L ecellichaît, S C Lal Lagerkafteu « Dic, Die Aktionà D T Vormittags, Berl e Geno} eli Ht eingelat Tageserìi Fahresberidhts 18s 3) Ss MAUEn ! eins am Zu Mili [lschaft sind Ginzkey, Maffers Das Zen uh durch die L lsregifter Hr E i Verlin. nn, Berlin. us [18] eNS im Aktieng fammlung Po ddeutiche f Marting Morikt ierdurch zu Der Uhr Vorr :13-Ge- Fingetragene Ge D aftpsicht. ¡tteiluna des E Nechnung®s ‘14, ordentli u - Vere Ihr, r Getell[a] Willy bholer a erden. S E nDe wsfi zfi, Kaufmann, kus | aus k Achi Generalversammli r- | Nord nfabrifk M T iv ierdurch 4, T1 Uhr 2 Handels-S Eingetrage ter Haftp] Mitteilung des - ver den Ît 14, orde Flotten - Bere 9 Uhr, unierer V rifant ir Selbstabhole gogen Weren S R l-Sa tens: | Ols®e \hewsfi Mar §aswer Fn der Generali ossen wor onagenf Heinrih F fa 19 Mai n der Dees deni t. 92, Win bes io Ae ein E Beschlußfassung über 1913. L2okal- des E Borunttiage Landes3- 1) Dea, Robert Friedlaender, r erirale 92, E eten Vom „Zentra kant Friedri Ottens Wilhelm Olewsfi, Ca R Baruch “Bremen: mrs 1914 ist aa b hoig Si De: A aa S Set ZUNngE Ua wad WeDren 7 dente G o - V E L AICIS C, des ZIG fa ; e DEL D cs ¿ai © - al é Saale V Dorf, O I 1n M0 110 P T E P E L L - bri an «+ _— I 49 99 G ° n c S q p Ls 9 pr L E l um eimen "Mark ¿ A oba! F tim S!BU Berlin W. 0, D ndenden ord E Graf von bichluß d des Betriebs 22, M im Sitzungs! Kaufmani - J res E Möbelfa as Nr. : Verlin. Berlin. om ch2. AP fapita bitens Var Nicolaus x C1 sellschaft, Berlin aliindei rgebenfst uri Sra] - A ahme des Betr hard. S lau, im SiL 9) Herr i ‘Taviez, Adorf, i a E 2) der inand Loer i in mann, rFried-| v as Grundkapital höchstens 1914 als Gesell sellschaft, Trevpen, tat ergeDe Ñ U E lebernaßme St. Grhc 3 Ver- i: Zres nug 3 4“) Ber ; Claviez, s bit Ferdinan Reih ; Kauf Z nt 7er den, das Wrun! b1s 7 1914 als Ge] zang B, IL Trevr ersammlung ——— L E Mixniß—Sk. G des Ver f ¿1 C TD'ageSorduu Berlin, ifant Emil | daselbst, direktor Fe s Reich, Restaurant 5 in.| den, - 80 000, L, L E H Ca Generalversa ; ° von gef erf : Érneuerung vi O iben. Pterstatter: 3) O Bs Richard Graven- : ae n c re ister, s der Bankdire lm Hummertih O Cn E in Genet A Ms zu ‘Generalversammsung b die offene Ï x : E d V, Teile 4+ :Foren. %DT Runga8anî N ri Teri A tlan / t t d 1] born, iThe m E Ir. 42 il Fr Í ¡n A! T2 E YeneraiLr emaß [3 P ; ingeladen. ¿ordnung Aufichts8- O0 2 . IV. Sei unasrats. Sre oren s Begrüßung 2 e Bogtlca L 1tera d [1035 Pader n Wilk Vaul L Friedbman U Sally Fn derselben gemaß 2 elngeiar Tagesord s und Aussic ? S [d] Ui as waltung NehnungS8reBilo Ber- 1) Beg ‘ine Lage. ; T Oekonon ; zu Kaufman Nuhr mann aul Fr Firma S E aftsvertrag g ( e E Borstands unk 913. ; n Pri B A r RRAKT der ted) finanziellen V 5 Allgemein La [iegt 4) Herr Ietor t L e bei der 4) der è ¿de VLUN F rang zu ber: Pc 9 441. 5 sdorf. da Sesellschaftóv : erDOoTr- ; CAA Qui s n 1) Bericht : das Geschäfttjabr A Ge- | () E ZnNvgiten. V, :: aud: pee Gr elli@aft. erats| Der aeg P Di s itein, D Diet, Didapn Nasse, R rocéailter Mde Brodfabrit a E S ilitat Martin Pr de in Berlin - Wilmersdorf. p Dea Aenderungen wird e Aktiven und Passi Lg A ats über das E Bilanz und d Y cckchÍís E V A Er Wer URG Jahresber statter : De : 5) Herr Dr. [direkto S Han [schaft Söhne der ihe Aktien in Senate ar 3096| geänder t CNDETUs ter Jeyl: Va Uten Firma sort, und zw! Ae Le Sa luna der —— 1 4) Li hâltnijje de 8 Verwali lebers 3) Jahres zerihterstatte 9) Y Senera Im 18gesells{ & Sd 9) x \ämtliche ste | Stenger Stenger, Nx. 18:39 Von den Aen! ma laute Achim anderter Firm ati weren Sage als e ellung rechnung. N gr. a g / Nor bard Va S tauna des 2 So Vebe D) a \ Berich « Ge ch - f ande D hren E c l jamt Ste 4 z Sally T Bet (r. 2 x -ODDUT Dio iFITmc É - andert i G14 I ¡L Y "Taue al 2) Feititel d Verlustrehnung. s Vor Dr ern Frmächtigung des nach dem A us). Der ne ührenden 6) Herr 4 ori: T fenen H lh. Mo : Kaufmann Waldbröl. haben fâ1 Droste ber : f. lin): ven: Vie ¿Firm ¿werke O Noril 1914 Friedri L ““ winn- und Verl Nitglieder def a alt Dr. Der! dem | 711, Ermättigr ne des nac n An- E eR Bors schäftsführ Sdhâädltiy be 1e ofe ia Wilh. Mo Der Kaufn it ie Gründer sellschafter [Il- | Inhaber: erödorf. in Berlin) gehoben: _ tricitäts R E 1CDTI winn- Un der Vitgliede g [10348] htsanwall Lr. Le L V, r Ausnahme de! ehmende1 führende D es gela ts\hay- Schädlit terrei : ermania = etragen: - Gefellshaf Die G Die Gesellic die Gesell- | J lin-Wilmerêt Meder in 2 Kauf-| ge Elek ive Kaufm; U L E s ung [7 ï fichtsrats. inns l T. A eteanl Í die Ychluie V r fenen ZUT AU] s auTzune S tung d E 8 DAaupP B i d -Oe G L G 22 eing g der E : en. s on in 1 d r Ber l uft Kleinotw, F UnD llschaft. s t mit F biesige A 4 l L an Haf 3) Entlaît d des Auffi die Gewinn Qr T An DIE L te zugelallenen einkommen auf d O Gntlastung und des © Geheimer BeU | t m b. D, in Aach tohren ist aus de eandert in ibernomm or bringe inter T2: ma Aug Arnold § 3 999 (Firma iengese §esfellschaf : VFn L [schafter c LSge]eulc Es U Des iber die fmanu il ntêgerihte U ite in EUTITOT ‘tienfavitals un Vorsitenden i statter: G e af N hans 1 Mohren irma ist ges I-U Otten8m2y- en 1 ver“ | (Fir haber: Arno Nr. 53 999 (i Aktien ve Gef Bremen: Z! Gefell]ha ffene Vandele 914 ands un fung übe Kauffmana Amts Wohnsitze ebens. Aktienkapi Borsißz Berichterf iso Gese t 8 i Wilheln Die Firma Æ J und Vitten n Ottensmeye zt Inhak Bet Ner: Jetzt In- A. Greve & ng, Br vom Seitdem offene L E P48: ) Beschlußfassung unterzeichneten it dem L lehend. des Utler en. meisters. Berich annenbaum. 914 lo}e- Linden 8, ausgescieden. auia F- ; De Von S iebene | Ie Bt lin): Zegt J E Haftung, imlung _ S IOS O A 22. EPI Amtgerischts: 4) Beid M unTerze ¿lte mit vorden. Reduktion änderung 3nnen metj}ters ienrat Dan1 3 für 191 Ter l 8, Unter den L i uSge! Germ chaft D D S S betrie n, Der Ver ist, Berlin. | F. änkter fterversammlung 1ftsver- remen, den 22. des Umtge erteilung. sichtsrat. Iver- F nwälte Jen 4 [T UTE Statutenanderu könne ‘ommerzienra 1fchlages Jur 1 t). | QC1 [¿ 8, Un i aus brik O. S hausen lz | mann, stel in V TogiIt, o FOT Sefellschafterve Besellschafts Brem ihtéscreiber des 2 A verteilt 1m Aufsi Beneralve Rechtsa1 eingetragen wo! l 1914. V ‘re Stalu Statuten Tonn z Kommerzien Boranî 8bericht). W. 9, : Brodfa A Oeyn ; Holz Josef Vostell_ er Dr be des Sesell\schaste der Gesel : Seritésdreik efretär. R en zum Genera Ur o INgEITaget April 1 ndere S der Sialtul Aktio- OLE q des Bo Jahresber Berlin i j Sr u 1914. Firm bei mit Joscf lapper, Betriebe G ( 1E DELT OTDEN. Der Gerichts\d lter, Sekre E 5) Wahlen zum e an der Stimm- | mberg den 24. April S ikel 22 de jene A ) Vortrag des D im Zay hatz- _. lie Mohren“. 94. April x Melbergen nden siven | J : Franz K dem B 1d Der il 1914 i indert worde er R E 10363] 21 O Teilnahme an d des Sun» | Des berg, den ch=. t8geriht. ach Artikel 2 nlung nur Aktien | r) Vor Anlage 6 1 Hauptf der Fami Moh den 24. Abt. 5. zu Mel ik, verbunde und Pa baber: F der in ingen u1 17. April 191€ E Go Bremen: | © S [102 Behufs Teil Ausübung ie Hinter- Bromber liches Amts Nad i; alberjammiung destens 40 Ul _(fehe Anlag r Du L 10170 funft ilien- j Aachen, Amtsgericht. ‘A® 92] | Möbelfabrik, Aktiven tar 1914 A Vebergang_ Fe ten Forder be des F mäß [16] ab è Co., Br 914 Í S amiehuna und Aktien oder DIE L Bei- König ¡liste | der General welche minde 14 Tage Berichterstatter : R A Eile [1014 sammen S. Fam i “Kgl. Amtsg [10352] | 9 mit allen 1. Jan: der | Der Uebe begründeten m Erwerb trag gemc rfert & 7 Ai 198 berg. hung. B sammlung die Aktien ank unter B S isanwaltslifle | der G ‘iwobhnen, wel ütesteus L ral- Berichter ratorien f Die ZU zu ihrem êtag, den j —— handel, Stande vom ortführung Geschäfts be {t bei de per aus ann Her it an L 2 nd die | Brom fanntmai Abteilung rets find Reichsbank 1 erzeich- 9497 tTiche Rebt8anwalls ter | näre bein diese spüte der General Me icht der Kura: Fonds | D maun 3 Douner Uhr rg. dem S t zur Forts e der | Gei dlichkeiten Ul bet Klappe fene | Ioh n Herkert it am ieden, und : Vel l8register A0 [elishaft reis ind der N mernve 0349] 2gerihtlidhe Ne g Ritte iten und ritt de tehend M st8berit d frifa-Fond! Foerste m 8 11 / ns ahurg. Ab- | na Recht z1 Auinahme de Berbindlî ) Franz 718 Nene S Fohann He E QuAge G O auf- Handelsregiîste tengeselif ssceine ten Nummern gungen | [10349] dieëgerihtlice L Ug Des lt | besigen und d mment r natehend ) Nechenscha\ts Südwestas Wirkl. |F findet a mittag de M «bre fauutm egister it dem iniger Auinal d Al ME durch 8 Nr 1/18 d 12 Gefellatter fiatt Vlerdurd E A das Handeis r Aktienge] talt legungs SHroA doppel G WaABung e h Fn dte N A NSZA n: Me -cht8anwa n Zusa t etner der 7 C Und 6) e I ina- und S statter : “Dir e o A Vor lin En Be S andelsr g e ma und m it alletir en Ban - Geschäfts Bei (Le : Nac§fg. S (Befell)chc L ellschaft Ad die bis- {n / o bei de ditan}fta! , füaung etnes doPP 24 der 14 bei h eute eingeira( r, ved) vor dem ZUsc bet einer L t haben, en China- ichterstatte Felisch.|tag i 1914, Berlin, hiesige H t Dee ir Mm Melbergen 2 Grund- | Gelcha!l S 3. Spilcke 9 fel als G Handelsgesell\d n jet die vIs- tr. 40 ist beute iche Cre eins ugung E tai 198 - | wurde beute ei i Pauer, sammlung vel hinterlegt h den Q 8): Beri jur. ed 4. Juni 19 rasfia zu y In das 24 Ebel De tragen | Firma h bon Melb tliben Gr eslossen. schaft W. Sp E E au ffene Handels Seitdem |eB! ‘frau des | Nr. 40 ij Norddezuztsc omberg et C o8 gem( O 56. N els -Ge- w Dler vor Versa VEBA Ka!ien 4/64 Z L eat aus ). è ätsrat Dr. nmen Wo Ó Schla l tschaft- n Nr. 94 Se8 einge Uy C Grundbuch ten säm k 00 ge- g ejellshaf I Tz fellshaf Ge- clt YOrTDEeN. l L (She ra . ck ; a 7 o ‘U in Br E oinrih nes e ) aut 3 : Haudeiï ¿nd ED 4 zeiWneten K Oester- (eg Ndmiralitäts ° 8: Abkor i Pet A erwandti l 7 A g folgendes tum o) 33 verzethne 920 00 S Handelêge Die Gef hen. G relost IDDTPEN asterin, dle N enannt in Firm berg des Detnrid späteftens rliner u f 5. April 1914. vereid) ?. E. priv. Oester Seh. Adm ¿sidiums: dto auen. 4, statt. elde ver ille zu te:lung : Co. jo! Blatt 463 verzei! ise von 920, ujend, | D lin): V ist erloschen. t\{ch| gel Sesellshaster1 Berglar, genannt Filiale Brombe tprofura des L dv S Na der Be : den | in Laufen. en 25. April 19 A i der N. E. p stalt für Geh des Präsid tier Frc laß 4, ia igen, welche ser Fam M | [ken & ih Carl | B!g Z Prei! vanziata in Ver ie Firma if g W. Rie S rige Gese GeinrTid A M das Ge- rilia Die Gesamt hen. de hinterlegen. Q den | in den 2 A ibt. zar: : bet dei it - Ansta Antrag de und deu : PLAëg diejenig I dieter ? ) en 4 oe T tedri L, zum tundzw d in Die Fir 3162. . 9 hertg ns Heinric i: verftert, dc «1G agen : Die G ift erloibe uns DDt binterleae L O. Wis Laufen, E. Amtsgeri | Ic Wien bet (Credit - 75 An Fl ottenbur *ndtum. Ulle d e i ü l ihre Adres Î S: J Ibert Sr der ftüde hunder z Tf. E Nr. 0102 Ves 12 247 aufmanns dg a aeb, Herke Eten Und eirage! un Thorn it E il 1914. p t zu wasser a T A —— in X2 ischez Cr be ( it dem IF1O0TE 8 Prafid n und ch Reziehunge beten, î r ; JOTDENE nn A ift aus e ags : Neun find : | gelo! ie Ftrmen : : Nr. A Kauf Barbara geb. Car Utltiven getrag Vel in Tk 7, Avril 18 sellichaf nd Weiß LO : e, reichische! 2d Gewerbe, rœild mit hl für das P sprüfern 1 lihe Bezi verden ge C MNentne 0 rtausma Lübeck ij \{rieben: srats fin öscht die Fir: riin. tr. 36174: ckchróer, Barb nahme der Alti Firma | (oel)\ce den 1. April A —— —— - nd e f J Bai van A J S | S rrn E Q Der K ¿ in SUDT 1) fidt8ra » [0j / WVe 2 Ne. D U AhrLee / ol Ina derter Fr! Go den Si A rit. Berlin u S —— Handel und Rothschild, 8) Grfaßwaht Jur Rechnung en glauben, 1 ältesten, Hel traße 9 ia Meincke Mark ein. des Auf Notar G rlinm, Vir. shof e ebe veränderter ® romberg, Amtsge 2844 i il 1914. stand. —__ : E VF Pater S M. v. irten allge-| g A hl von zwet à haben g Familienälte Blödauf: j udwig Pte schieden. il 1914. Lar. Mitglieder tartin Prang, A 0. l in Be icdrichs » \cha[t unte d unter unbvera Bro oniglihes 10364} 92 April Der Vorf C Bi E B A ' itats- U. i Deut S. 2 rivileairte Spt 9) Wahl vor etern. tand den Famil n Ludt haft auge April Die Mi gter at Mart rgicbe Fr 0913. T und unte nt Köni [10 Z 4D D ———————— ü DiLLLOZ S el De vtviteg Boden 9) i Stellvertret orstand. tpt- jan den tema : ] ellshaf 16. E : tizrat L der: | C. Zer Der in. Nr. 40 91 Passiven 2 genann S T ED Ï t zur O S f S) Unfall: u Invalidità bei der 1 Dsterreichischen 7 e i den E der Haup! Louis Caen, zu ry “Ahrensburg, Amitgericht. A 0353] Walbbrèl, Vorfiyender, H Kefiaurant in S in Verliu- il Heinrich Berglar, in Kraft. E eonealits R , Ier é ( ) L“ Le E ee E stalt 2 ischen 10) Wah. [us d Uber de = in Nor Der Vor König Co 4 10393 zul YWa Pt TLOE Der S e Ferdin russi Be TBceylau [0 R an Ms V otuiea bleibt Die an biefigen Lu Scheuren E Sas IREF -= T 2A “11 . -LXUnjtait, c reichif 1) Beitimmunc( C Ul C S 1 A r Dire Bank, L Bor- | E ilhelm Q teilte Profu i: E Ml Fm nun S az dag [10656] s Automobil : Rerttche H Q Credit + io - Oester 11) 2 €i \ ing 1915, L estf. i Abteilung L 2) de eutschen tender X50 N Wilh 4 1 Schröer erteilte : Bremen: é okura Ut O Sermga ; getragen, Nes A ch2 S m el ILL 4) i i: i der Angl z verfamml!u ¿euerstein, tena, W [}register d & der De n, \tellvertre P. row ; til 1914. itte S Hoppe, V teilte Proturc Yirma ey heute einge tarisher L Hana: 2 [lid t, Barel. 2 Seftions- bei de é: lfchaft, E ¿fident : u Feuerf i AI fer Handels illebran . | born derborn, ih | Pankow. den 22. April lin-Mitte. n dablbrock erteilt Bücfeburg b stamentari} n- S f al E l- iche Sektions- Bauk und er Gesellsck s- | 19) Anträge. Zväfident: l [9252] Hermaun in Liqui- | In unser Hc Firma Hille getragen: | 8 in Pade Zummerich lin, den 22 riht Berlin-2 Sey ¿es Kahlbro chen. iedrich | Bücfe! f Grund testa bisherigen I i e E Senera! 10650] L dentlich V der Baut tdatuec v inistration8- 12) Der P S3roßadmiral. La Firma ivi E : r Ö bei der des eingetr Ler ilbelm Humm Wer A Amtagerich z _ úIohannes . l 1914 erlos\c n Diebutt Seschäft auf Grur orbenen bisher Nitwe Aktienge} | tlichen C 14 [10690 ieéiabr!ae OEt Secttion ckZ E i der Liqui F (‘Adminif L ter (Groß Die Vd) Leipz ge Ligquidato . ist beute {t hl folgen Sillébrand Ju S nder, n ilber ei liches ch una 86. S N) April e Fohann 2 Geshä es verstor U uf die Y L orden Mai 19 es Die dies1ähr!( der Se? Ä rufS8ge- bet d _Südbahnho| n Koes\ter, b D., ® ter ist den ut Werdo l Hille Y 8, | Nen Kaufman e ubr U König Abteilung 292] E 20 U an L rteilt. A mung de n ift g d enberg, Finladung zur i SD. Mat en im Frs ing de Nl - Ve 6 am CuoL ¡ n von G. m. b. terzeichnete sich au | Kracht zu We Paul Hille fst aus- 3) der Ka d. Nubr, _ zürmann z [10292 N bzeitia U Profura erte Zuli | itim übergegange Sceur Einladunç P t Brennen mmlun( Meta den a ingarische + Unterze ollen r Fabrikant Sesellscha au Milien a, Schürm ; Gleichzeit ders Proku Anm 1. Ju ers übergegangen mann S ‘Bücteburg S ug ( e, in Dre albank | versa ‘ichen n Montag, gebäude), i der Ung e lung on. M11 er w : Der Fab 8s der Gese : u Wit dolf Sd E erzei- Gerhard Sanders L eit: Anl E habers L 8 Her DucieD! vers 4 S ei L N tei I Sitaaa E E S bei CeibaL, K. V. | 710661 S O aus M E A stein mecbobI ist aus de 4 O Vi Kaufmann A 6 ui Wat: acts Treaifter B_ des it O E A Johann L geborene Heinemann, Ficina weiter Na aale der E Aktien, U. L ssenichs 4, Nami O, a in V G neinen Cre! le der R. f. L entliche G L Förderun Nach- | S zeichn Feuer R R S Avril 1914. 2 tarl Barih zu L Handelsreg1l beute F Gie Franz De hiesige Ka1 T1 schafter ein- Olga gebore: ter der alten Fir ete Saa E E E Gul a no}} i 1914, l „Erfurter Ho! UAligen T C Filiale edit- Orden schaft zur F Sunti, Na _|Unterzei ermann F aße 3. geschieden. 16. Avr icht Essen, fmann Kar Fm A is Ut ck #& Cie. S 913 ift der hi 8 Gefsell\cha? U ibr unter d Bunge jellidast auf I S. Mai 1 Hotel „Cr] bet der # zischen Cred jesellschaft Zu 14. ZU naxi- DHermc Clsterstr 9 a, den Amtsgericht. A Kaufm inge: | S Gerichts 379 Brack I Heyer als Ge] und von 1h il 1914. nanditge] el Portal 1 Frfurt im Hotel O in Triest k iterreichish Ge- der Gese zucht au torium ma ipzig, C Alten R es Amts 354] 5) der na einge ten Rot Nr. 1373 Daftung hard Heye s un wird FApril 1 Kommanditge 4 L E inn- |zu Erfurt im E fol in T Oesterreich {l und scher Pflauzenzud A uditoriu VEipzig- Königlich [1035 = Anmeldung dem | ne : Bet Nv: schränkter L ehr | Bernhard H delsgesellscaft. eführt wird. den 20. Apr Ii a. frauenkirhhof_ Sordnung: : Gewinn- | zu d hofplag 1, latt. v Bp Mie a fie Gab scher Pf Uhr, im Söttingen. ung. E - bei | hröl, bei der Anme sondere worden: D tit Bes ist nicht meb getreten. Handelsgejell Firma |g ückeburs, den isgeriht. IT« - [rauen Tagee Bilanz, der Ge- | Bahnhofsp ‘âorDdnung | chnungsaus] Qui UAustalt füc ; mittags 4 Uhr, im zu C tmach Heeßen ge- stl ist heute den be “f insve des | V llschaft u Zoucher if pom | getreti [fene Ha u e U Bücke tlih-s Amtsge 365] S Lan dot Dia Dp 1 JLeMnungsau t tf irec- ittag ¡iversität + E Vekanntma) zu Hee Wee ister B if irma Bon iftstüLXen, 38 und Gese Hugo Bouch Beschluß Seitdem o emen L Fürstlih-8 [1036 nag der © ind des Hte Tage s vom R Sberihis für O i der Di m Ünive rduung: Son 138] Funi 1888 zu L Plate Altena, laregiste Firm S Schrif s Borstands unt 58 S Hugo T Be La el Brem F Ben 2FUC! e C C Borlegung è chnung un |) Abnahme des vo [chasisberick erbe, M. bei der 2 t, | mum der Uni 86rduu1 d Kahsen [1013 7. Junt 1558 dalene G Handelsreg! tragenen iten Cd) des Bor )rüsungs- ufmann Durch Be ftsvertrag Sulimann, rloschen. "t: e ; À, 1) Bor Berlustrechnun( Abnahn Recben]da wervi t a. F. Gesellichaft, m1 Tages6 F i8- und 2 o E T, 2 Magd beans- In das 6 eingetrag H. W |re 4 cht de dem Pr S LTA ftsfübrer. C sellschafts e HSulima! i 1914 erlo} Vremen: den. Abteilung â T 2Seriu 5 tauna 1) e on (L G TA ps ¿ffur O 1 to-(He} A Geschäf V Die C e Marie an o M ter83 E Nr. 4 b. . f ngsberi E ' bon 2 inter- » chäftsfü ! - der Ge 2 chaft uit G. = a anuar p Br R .. hl E23 2 e q D . tav und Ta ridts8 die Genehmigu S Jeprusler ber dic in Frau Disconto- Bank, legung des Ge] L 8 taroline 2 ihres Va ner Ie Co. m. rusun: owie bei dem 1 Geschäf 914 ift Gesells ist am 2. Zar r. Knoop, Heinri | nü, Sregistereintrag Firma Gustat \châftsberiWls. te C 1 i \chlags über dic S der V utschen B ) Vorlegung torstands. ene Karount nung 1h och den der U &Œæœ C9. ° fichtsrats fon kann beî der März 19 der in Ge- uit am Fricdr. Kno anns Hein Handelsregister : Firma G héft \châft3ber1 iuna übe M n- Und Hr La. 3 BRoranschlagas 3 N tion t der Deutf 153 ch0 J S des Vorsta borene Zustim O amen n scheidt ingetragen : fters | ufsih D teviforen îa Bericht (18. März vie Dauer ird ein inrich Fr Kaufmanns ch& Frieda Handels Ly 94: L Da38 Geschäf Resdlußfafsung i er Gewinn- o 1915 lung des E Sektion Zorlin bei de ‘eiíröder, beridts. : Entlastung de 2s én unter ZU drei Vorn R Zassens _ des eingetr fellshafte l der Nevi dem in ändert; vie änft: es wird Fen nodb Heinri rhefrau des Kaufn A ¿F TIeDc S T S (53, A l: Das Sa in 9) Beschlu i Ul De nnverteilung 9) Feststellung 20. n Der S in Berlî S. Bleicr Discouto» S uf Gnila 4 gsvorsigenden. hat or ihre d u dürfen. at pt l folaen der Gef! it das bericht iht, von [skammer abgeän beschrän ) tlih dessen S Rio Ghefrau R ah Kn00P, at das | Band 1, 2 in Bühl: Bitt * ber Bilauz 1 die Gewinnverteitu Do. 2) Be [tung8to]ter A R Herrn S. Die der Dis 2) Antrag au] Abteilungsvors\ißze aus- H VOE, E Ie ae De Namens- Eiufa Beschluß 1914 if ihneten Gericht, Hande hr unbe| (lt, hinsicht iv; de Die : (Fberhar®d Luïen, bat das | g Aen Veax S der Per L ckchnung, die des Borstand® Verwaltu D TBuses fn bet De Direction ! 2) I t der Abte aßungêaemäß z g | Tragt, Lil ly n D N 1rch e 2 März " Es eihne bei der rden. nunme bestellt, fen find; ; Friedri T aeb, LUte, Geschäf Mitten: inhändler VWtaz S Uitter De T; E, es 0 Der 16 ausl Mui es e: or TVE e 3) Bericht der 6 JaBßuUng2g Norftands J n E E Jegen Monaten Dur a0. höht. 3 ‘5 auch jen we : 914. T I ZE+2F hrer e etrofe zwéi ¿5 TLCDT Helene T fuhrte Ge)ckc - 6 76 IReink and eler e8 1 L Verlustre Fntlastung d t T9E5: Nechnung?aus]chu})e und bet: der. S ët und hn&Co.,| 3) Ber E Der [Gb uta E dungen g 3 Mo f lung von 0 6 erhoh Revisoren On E 1ril 1 châftsfüL Ungen gere oder zweé! tathilde Delene ged. e e int auf L en, welGe führen wird. R : ; T1 x : il C Nechnu G liedern U WOL E art ur rDE. Bs c Neuwabl L M des 2 s E enu 9 7 alb iamtmil1 20 00 N infiht g 93. Ap 1 a S imm D diejen - C Mathilde Thomann (C S en i L egangen, fortfühbre N die G U Srats. Üs taung [11 K des t G 2 N itgliederi (a fellica n dels on C 11S 4) Neuwc Mitglieder r A Einw o nuecrh ber] ; l Umm Zl ¿ den G den 2 tere Bef C t durch Nei -w Le E: (Shemn« l l Bete “U UV?TAeCgan;( 2E dert {or E ear rege t Genehmigun 3 Wan von 9 Lill E, n Men L. Behren E R Mitg Sporstände. lind 1 Stammkapita t Vèin ‘eyuhaufen, icht. wel erfolg id n ihrem Führt fc hme der | Bübl E SAN inverände nd des Aufs ; über die Genet Nord-| 3) W Besetzung vce L ei den Herren 2 1 Herren L. scheidenden ‘ilungSbor]tlà änderung heben. il 1914. Stam jest 40 000 f. 914. d Oeyunhe Amtsger 7] | Vertretung inf@aftlic). (vorm. | von und fuHTrT lebernahm | gleiden Firma v Betnhandlung. eck in R Bei O S A en die L der Dell In. ; verden zu bei den g bei den Herr nd der Abtei B e zu erhe 25. April 1914 8 j ägt jegt 3, April 1 Ba ónigliches 10337] | Ver 1 emen! Berke (voi c erworben Un unter Uebe ; gleiden F eig: Wetinhand b Se ck) Beschlußfasju % welche1 Nfktien- p timannern S eftion wt Q 3 burg be G Z Und de g spre ungen t uns zu den 29. U ¿ ische beträg 16. it. Kön g [ Prokuristen ( ta - We 3 eseil- erwL 1014 nt - Aus (12 tszweig: irma Faco dem 3) Bel) traas, dur Notoren Aktie 3 Griaßn der Sell d der S8 8 in Som Söhne und N, Warburg U \Biedenes. d Besprech bet icfeburg, dec rg-Lipp ltena, den 2 Amitger e E E ister. Profu1 Q Deuta erte) Ses 3 N 1 x Inter l n Geschäfts 1: Firma Dce it nah E ““ ves Vertrags, bil & Motc ermögen ie Mitglieder der & Grund der F ier- & Söhne M. M. W 5) Berschie Borträge und Be] Bückeb Schaumbu Aite önigliches 10355 rf. udelsreg Nr. 2958 D nteterlert : Dem| 8, iven, jedo un »eränderter Dag 181: Das Geschäft ist uf dessen D , AutomodI1l ibr Dermogen Die Vei Aug qui e statuts bier Herren Wte. Se Bera 2S0T O Z rden üirstlich Sa ium. K L R [ et rgedo das Ha Hr. L Tachon Haftung : 5 {ft Aktiven, 18€ tier Unveran 2 è Das Ee He auf de deutsche Aut Bremen ihr auf die T Ros ammtiung_ Qu! Haftsftatuts vet den He fien Außerden Tt8 relliGaft werde Fürstli tinister 72e. isters, die | merg in 24 ne utsche T änfter Das dorf if Neher Und Unter hor ühlertal: L Jacob Held iblertal De U min DIEIREN ron auf teler XSerla Senonent0a E ck= lesise AUBE Inhalts. c Ulshaf V D P e. g, ErzZg G AA [l8register , ; agung Nyril 24. 7 stent De e vefchrä Neinicckendor c Passiven und Fnbaber Vüh Fnhabers E v S U eETI efellshaft +1 Liguidaî ATEN zefell« DICier ») des OenoNne &- G 0. L dem S onisckchen E a der Gefe 1 n Cam aberg, s es Hande1l8 * BucŸ- Eintr 1914, 10 - Oberassi P ft It Or ç rlin 3 Nein einsam PMIIO ten: H E des InHave E ißler, min ch hi8s 97 Ganzes obne Berke Aftiengese 3 | bezo. 22 des ) Breslau bei de die dds Mitglieder de geladen. 90 E tt 945 des O E il zen Nachf. und ent- | {aft in Ber ß er gemeinjan fort stfeld, Brem Wilhelm | Fode Maria geb. M ter der dis [8 Ganzes nobil-Werke At währung | bezw. 2 eladen. il 1914, : in Breslau 1 Zterd Die Wi t einge il 1914. Auf Bla Fische den: E E Vormun Alex Haller erteilt, daß er tretungs N Lustfeld, Dr ifant Zil itwe, Varia g he es unter Ves Hansa-Automobi ‘gegen Gewä ko durch einge 27. Apriî ftion LV. in tverein, Herren Merd, ergeben! 27. Apriî achung. G, s Fbeling & i gen worde J. N. Ha! ist als V die noch | Alex L okura ertei führer vertr ig-| Ludwig Lust ge Fabrik Witwe, en, wel@c es S Han/a-ÆU Varel gegen schaft über- | durd furt, den 2 der Sektion i Baukve bei den Herr hierdurch erg rg, den 2. Apr t Ung Bekanntm rantaine * | Firma Ebi ist eingetrag geschieden. } J, to Bauch) D sen | derart Pr zeshäftéfith 915 Sartwig- S hießge Diedrib | ibergegangen, veiterführen L in A a L Gesellichaft Erfu , tand de L stner, inen bei uezlinbu e i DrDer z 515] Viehgqua folae Be- J Hl etreffend, i e ift aut2g n Farl Ot da Normund Otto Clauser DE inem Ge Zet Nr. 9915 s fter U D Qustfeld A 1e0TIM ul CYTO Firma we 2 a4, aren. L atten diefer G Der Vorftar drich Kae] in Münce Co izerishen| Qu c ULT [6519 touaer D ist zufolg holz betreffen Ebeling | Ublmann | Kar Zum Bo z Carl Dito C ist | mit einem Bet Nr. beschrän ‘udwig Lustfeld. ohann 4 als herigen F Nanufatturwar! Aktier. {Be QVEL Friedr in Fint & &C0., S{hweizer 2 aft j t Die Alto Altona |î! g vom : @arl Martin 2e Rudolf ide in | saßen. S Franz C Clausen t tigt ist. f: mit D el Qt “Bremen: [. April 1914 als Ee eig: Manu! il 1914; von 4 Fusion.) Norddeut| ce Franz Ÿ fißender. TF Li ei dem S e ] u . in versaramlung X : Karl M Han3 Nud! beide t jährigeu Walther Cla estellt beredtigt isl llschaft ß vom 15. Y Mähl, B ist am 1. Apri d der \chäft8zweig 24. April 77 -Tat. ( F u}ton, der (or I ftten- G Vorsitz WVafel bet C 4 ° zflanzenzt b. D. Beneralver März d. I z ie Kaufleute [f Uhlmann, ftende minder] August Ottens beite Gese Beschluß v h trages M im Máähl ist am ieden - Und n, [1a l, den 24. E L, A trägt Aktionare totoren Utt in Bas ein : erischeu ér Î ( n. 9. der Ge î A121 ten Y Die Kc Ctah Nudolf S i haftend Y Ernft UU Zustav Vittke Cas, urch Bc c [aftever rag e A bm ca Sage) chtueden takob Büh F S Amtäq?rtc 10367 Die Uttio 1d Motoren 3000,— eg ft j uïvere h Schweiz ut | ers unde : \cblulles F. mit dem ; getreten. i Gottfried verfSnli 7 ne | und CSrnj} Frid Gusta tung: Dur Gesellsda! F[Bfunas?- ‘0ad [hafter ausge]ck On Sat Gr. Ln [ E Ul il, und 2 je M 3000, é z (i a! ei der S figen Iu] d. I. mit de! ation g y und SGottfrte! als p ge]cha}!tl ein- | y ‘ander Erich aftun S 23 des Gejell Auflêsung Gesellschafter in Hermanr E Ht beute Ante ae e 7 neue Aktien [10651] ; Berufsgenoßsensh i in n N Depotkassa der V Cbe 16. bs und iu b vie Gläubiger det : U E das e r Se N Lit iht Bergedorf. 1914 Ls N drei Vierteln len I tin. Bremen Crefeld. Handelsregisler D Cue: roll L: 16 Ua ktien e - -- Kre 4.9104 | 4 e 0t 9e N s fîge + / balb e i ders J jesellshaft U it ert T , 19 worden. M. tégerid « 9 0] 7 ab( i F b et ) Z DIentc A olcher ein E Too in Vreme 2 biesige Aa Q ers in Q gele en #6 Ul Vorzugsattie (2 Cr ° U E zer Der S fitte 26, ag den deshal t, A be Gesell \ch o dan! April 18 n Das Amttg 10290 dahin 5 - PVeehr darf. (ahl als solc 1a Wrede íIn das hie/ ichard Lo e atte 00,— SBorzugSa nía G a 4 n L s bei ite Laffitie S Ga Fa werden gefordert, fich Ì Die ; 1ST - 2/4 [ I I 2 NuT der ; en bed Mahl « TUdWw1g L In E Nichar Stammal 46 4000,— der Vanla | t Sefiio ; samut- in Pari chaft, Nue Lc N. M. seslsMaft werden Es we ausgeTordert, l getreten. ArAaft hat am lassung ist teilung B befchlufß; r Stimmen 1914 An Fobann L e n: de Firma u e d Aktien elliGafît L Sektionsversam: in Hesellfchaft, Derren M. O e Sesellschast (SBesellichait av b, Ÿ, h C lanesellschaft [8ntederlaj]u ister Abteilurg ; G gebenen 3. April 1914. titte An S erteilt. B Vremen: bei der î Jen worden : und für j neue À M +35 esells h 2 S efttoue Seftton Gefell bei den He 10659] - nserer G ; den Gesell|ckch ine G. m. i Vandel2gele ie Handel8r Bin. leregister tr. 1409: der abgege 23 AVL lin-Mitte, it Prokura ertei G Gi Mil- | L ingetragen los&en. 6 3000,— neue Aktiengee! t) tlihe Seftic der Se dou vet den 8 [10659 fiionäre u Freitag, 1 melden. rautain egonnen. Die H zt worden. Ber Hande : Bei Nr. D lin, den 23. t Berlin- ist Protura jen S S0, ind lls ess EnB ist erlosc@en 1914. é 300 bil - Werke ‘tiengesellscha c! Die orden s Mitglieder d det Mon- in Loudo Hild ch Sous, a Lom“ Die Aktior L am & gs S Uhr, zu me iehquau y begonnen. verlegt wo Firma un- &%n unser V vorden : V Ilktien- Berlin, Amtsgerih A inrich Tietj Bruno Weiß un L ie Firma ist e Februar 191 —- e, 5) t, T r die Mit findet 9 t í c at Ba : Le : er tags = 6 A er Vi in Liquid. c berg verle die Firm Ín | en worde A ¿ntalih2:s Am L 1592, Seinrih ch 1ch Bruno L lte Gesamt Die Fir en 21. Febru Nt Nutomodbi Werke Aktien halbdivi zu der dîe den, findet 2 ihr Nothschiid er Banne "onti i mitt U D tachmittaÿ appen | 5s {tona in Liqu % Auna 2 irt ingeirage dwest n, öniglihz lung 192 Dei Heinrich Bri erteilte We} felD, den 2 3geriht. (Hansa-Lloyd W br 1914 h lung, zu è eladen werden, Rz lhr, ailaud bei der 0Siti C@ htermi i 1914, N en Wetenfchappen | 54 ans Dall. I ne Sesellshaft füh ist heute eingel erk Süd SQERe- | För Abtei 103581] * Gie an ‘dinand Klier erteilt erloschen. Crefeld, d iches Amtsgeri [10368] (Hanja-L das Jahr 15 biermit eingeladen r., Vorm. L nhalle, in Mailaz i Deposi 29. Mai unsten en 2 tiichen DVans V Ï Die Gef i ; 14 icität&w! dem Sitze zu_ nlung E [10358] helm Serdinand ). April 1914 er CILON Königliches [10368] D S E eri D e N biläumha in räa d é Ie | 29, ra voor KU1 n orden D i S veiter. l 1914. Elektr t dem jamm I r C yelin Ferd 20. April 191 genannt Y ler t beute die für iat find. E Erböhung OTET n 25.Vèai der Jubil bars Gi und ‘Ciatle| (Gebouw S ¡denden L hung. H i berändert we 94, Apri z E haft m SBeneralver : be- S Nr. 597 hel1 ist am 20. 2 "Friedri, gen; C Ireaisler ift Cu O i berechtig L ov Die S O tag, Den Zaale A ftatt. *OTFeRRti 1 ‘On Cre Um E { stattiinder ingeladen. ntmach u. b, H. E Lr 6 rg den 2 ; eridt. esellfci on der Gen L 1914 en, O. S. ift r Abt. A S 5 Vrofura 1 Ha ift an E Wilbelm "refeld. x A ndel8regifi ‘q jr. dendenber ssung Uder die GOU UUU,— t kleinen So traße 42, fta ©OI anca Con in Utececht | mlung einge l 1914 Bag Bekau anu G. n iger Annaberg, d es Amtsge : “ada Die vo 4. Apri g. | Beuthen, del8registe M. Ham ia zicbzettig t an r u E Cr hiesige Hande zenberg 2 ußsalur E n A6 0 DUL nahe n L + Kogagensitrafe S L r Fan in lvexsammi 27 U 9253] A Hama Y läubig i + Königliche 881] berg: ge am . Satzung. 7 B DAandeetST Josef (B 7 (Bletc Jr ftuller a ertailt. C, das HIeNge X Daußz 4) Beschlu kapitals ur urch Ausgabe hierselb\t, Kogge1 gronunag : 5beridts bei der c Lombard, Seneralve! ¿rlande, 2. 7 [929 Firma A. Ham Die G 1d E E tis (9881 Aktionäre der Cal rDel@s In das L Firma of ingetragen iß, Wilhelm Pu mtprokura e t Q D 1a _We Œ&» de ““ dea Grund 100 000 durch utenden | hierjelbit, Tagesord valtungSberid) aliana, _ tren T0 Gen ift, Nieder ingsbhank Die Firm: ufgelöit. 2 fordert, | / 8 5 3 Uber D Abänderung de r DaunDe s e bet der V O. S. eing riß, L tlier Gesan Inhaber uit} der Firm gen wor Hubert : des G Q )00 000,— D lautende N erwa o Eta bei den Herre eist, N Ae PTUNGSTL Zerlin ist aufg en aufgefor s B ERAUuSO S Abt. L | fene Abâär erline ‘fin: ift beute be then . 1 Pl d Klie I S T ingetrage! Wilbelm Bube f e 10 000( Inbaber laut: für stattung des V 9 bet den L : V, sVveriihe in Berlin il werden au] i d OCy mi register en : | lossen 382, BVerli u Berlin: | if in Beu ist erloschen. çerdinand K Vremen: ih Bruno |! Crefeld eing Wilheln erteilt a A 251 e A R De E ) Erstattung : o Genf z Gie., inte-Olive, j coeusverì En sellschaft we Ï Ba ser Handelsregi ingetrage i Mr, 11382, em Sitze z der rger in 2 Firma if S O Weiß, © in Heinrih L S man E rokura ertei! 5690 auf (4 L chtigt | 1) Er 1913 nung Þro 191 n E r S Vie, Sainte-O LED B n0Ss der Gese den 4 In unser Handel gendes ein & | Bet nit dem Siß lurg d vurt : Diet en O. S,., Bruno L Kaufmann L Dem Kau! feld tft Pr mil A R D 12 M ividendenberetigt Pro 1913. Iahresrechnung d Ge- Dev en Verren Sain Bosmos. E zu melden. il 1914. E N tr. 26 folgend Droste e haft mit reralver|amm E rden: iht Beuth ; B hiesige Kausm ide- | _Ve in Crefeld einschaftlich mi ftien Dn Kalbdivtdende av a A VLO 1e der Zahret stung und hon bet den Le Und O P t ihr z 99, Ayri *Sirma i Ee nter Nr. p H. ft, Mel- | Gesell ch: Genera E T9 WO 1t8gerid il 1914. er hitenge iq: Getreide- Dautzer berg ir Z emein! un die Uttten D2: JaLDdinIde1 SezugSted)ts Abnahme de ckniialiung U unaen in Lyon be t Co. 1 Eo ie Direktion. bei in, den 22 irr A j heute ur d Sit: S t, Me d der G Apri e Amt8g 22. Ae 1 Der L vaftazveta: Ge VAußer Berg er gen emann A œ hr 1914 E t KoR Bezugs D) 1 Onatl der En C eitunger in ÎY f rte pra S ck A Ee D at» ‘lin, T S r Der W u. 4 x fe nd WSIB schaf tos Non 2 E 4 ï G e E 9597 tot E T TSZIMelg _— : oie daß D f Deamc Das Jaër Le 3\hluß des © & Erteilung der starsuber]ckreit! Cambefo ¿oriu-Pons Deo- Dl Ber t iquidato in Liq h Firma ui rtiengcjc!l} e itisten am S Saßung N den - [10359] Weiß. bener Geschast : in der E O Rudolf O and. unter Aus\{lufß E S (Ftarsû G1! I Moriu- J rden Depo G Der Lig h. H. E Artie . ; ditisten der Nüäh- “f S CgCDEIEE E Ï : - mnn d uristen K ind, unter Âl g 18 Sr O der (S1 8 pro 1919. : t Veuve Mo ‘tien werden L 2 . Er D. m. D. F x8 meyer, ausen mman Frderung o L. j 7 i Angege ittel-Agentur. Ge Irofuris : his ' Mole. S B G 59 Eilan Ves per D Prüfung bet las Der C R Med 674] rett z Berein A Oa Sachs. E R Bad “Unternehmens A \blofsene 1641: Singer N e zu rake, U a O ETe ;"Wolhs Cigacrenfabrit Ge- Eu av A 1914. der ‘4 e 2 E Feststellung de: sschusses z1 Segen Erla: Legitimationstar rzu der | [10674 gg Se ö h Ergen Ver des ift die Herste Bei Nr. 1641: s Mil dent zu | B Handels irma „, i i Wo schränkter Haf cver- | Firma | ld, den 21. April rit. Abänderung L 24, 20, Ll, 29, [t8- | 3) Fe wahl des Aus|c ; E E NTD ZUtrilt 3 E ten - 2 (Zar 2 N ; E Gegenstand det t ist die De der | Bei ct.-Ges._ iederlassung 3 das Hand i der Fir t U Martin L it beschrankter hafterver- [Ce¿D, den &1 Amts8gerich R F, band ) 19 24, L Seselliha L Jteumapl L 1 L Hon nonsd Ene. L Tottere Den D l O1 en ddl n & Firtna 4 Wege ! E: Ql daft 1 » und u Ac p nteder 118 In _ 4 bei llichaf Y L mit (GBejellicha 6 Cref Dai lies E LS 10369] O S 35 des Gese ände-| 4) A ‘Srechnung. Srnennung bo julen|Me Ich legtere ähren. uvd yL U ita-Hoiyital i Die Ÿ i eck der Gesells Vèöbeln aschine d Zweign rtens aus] S inter Nr. ieugese den: sellschaft mit der Wel ut der SLEntglid [ ck 11, 12, 33, 39 des éFirmnenände der Iahresre x Ernenn Ersat- gefolgt, welch na gewahr n mittels O ( nig: 3D) t ¡estät A inden i fell- f Zweck d teb von ÉCA n ma un arl Ma slands- | Heute un i ei Aft gên worden: 1€ 0 De il 1914 i M E 5 t beute L 5 dd, 99 die Firm eopd DET Ug! una der d deren Ersaß gefolgt, sammlung gen zen fi mit Nugu WMazjestä 9255] Grün i r Geje! j V ex Vertrieb i{chölzer mburg ¡fmann Ka Borstands- | he ingsfischer ingetragen w [f eme Apri [13] abgae- l8register tft 390, ôL, 99, esrend die dansa-Lloy 5) Genehmigung ern und dere Generalversam ionâre können f anderen (21 D Ihrex [92 3 formellen Vöttche in F und der Ver ; d We stattet, sh | §a in: Kaufman ehr Bor] Ctr riugS}i des einge ters Rudo Bre von E [13] abg *eseld. Oandelsregiiter | A. vertrages, betre haft in Hanja-Ltc 9) Genet iEmännern 1 Senerarper!| Aktionäre kôn! inen andere ¿m Protektorat Jhre Uus Jor fe A. Böttc ftung : in Hart- un gestattet, rlin : ist nicht mel )rofuristen: | He ‘e folgendes ein; chalters Mi é: mmlung vom gemaß Cre hiesige Hand ‘sellschaft „Æ.