1914 / 100 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: n 14. Apr F-18 0 Diel James Wilhelm Bollenhagen und Hans Albert Maa is versammlung vom 4. April | 10 000 000 #4 auf 15 000 000 4. Diese] James Wilhelm Bollenhag L À

chafterin eingetreten. , Zur her GeselliGalte Ri haf ages | Grhöh t erfolgt. Die auf den Namen | Heinri Breuer, Kaufleuten, zu Ham- O ito Hauen er Gesellschaft um j tende Gesellf O : 2s Gesellshaftsvertrages | Erhöhung ist erfolg ie auf de Heinrich Breuer, Kaufleuten, zu Ham i S ¡ ac i vom | falls wird die Dauer d 31. Dezember Vertretung der Gejellshaft sind, wie bis er 9 De Die Gesellschaft | lautenden Aktien (5000 Stück über je burg, übernommen worden. mburg, , ; f das Handelsregister. Abteilung A

: t: i ; L S als Tri : „110 Jahre, somit bis zum Gescllsaster Karl Schütte ie geänder L Ç Dio Handelsgese i 5 i E wei Kommandi- [gendes eingetragen worden : -Z. 5: Firma J. Mayer in Buchen : | von rhnen, ai Sis Mitte a like April 1914 abgeändert. Jeder. Se 1926, verlängert. her, nur die S V dur einen oder zwei Geschäftsführer 1000 M) find zum Nennwert ausgegeben. Die offene Handelsge i aft hat zwei Komman

akob | Strumvffabri 2 zesellshaft und Mz edri, genannt Frib Schütte, leder ¡rd 8 L s 3 des März 1914 begonner 5h ekt daé fien Und Hat am 1 aniar 1914 be-| L am. 18, April 1914 bet der Firma

E Geschäft ist auf Kaufmann I Jakok a und Strumpffabrik Erhard | chäfts upt ns die M Sires Dortmuud, Jer 0, M G Fur Ge len Eda ertreten. Sind zwei ilen die Gescll S C ha meb he Me S die nd be E un ; gonnen. ck G. C. Goldt in Heide, Nr. 35 des

Mayer in Buthen Übergegamg 14: e Felix Mülle [R Reichenbrand E E und Arthur Anselm Pearson, König z L Amtsgericht Düsseldorf. Rg Weise, daß sie kollektiv oder, | der $S 25 und 26 des Gesellschaftsvertrags| fort.- Q C. W. A. MaaX erteilte | Registers: Die Firma lautet jeßt: G. C.

Rees, Gr. Amtsgericht jebene Fabrifati êgeshäNt u E L aufleute. London, sind zu Geschäfts- Dresden [10294] [10383] A i Prokuristen vorbanden sind, ein tn die S8 26 und 27 und die Neuaufstellung Die an J. W. Bollenhagen und Profura ist erloschen. Goldt Nchf. in Heide. Inhaber der L Vir . C_ dor Don $ (al n ( C « Ï oe

nen ite einge- | DüisseIdorf. ; d s sow J H. H. Breuer erteilt \rofuren fi Die an vontovvidan erteilte Pro- | Firma ift der Kaufmann Georg Staschull [10820) | raten, Vorrichtungen, Werkzeugen und führern bestellt. Transport | In das Handelsregister ist heute euge : s Handelsregister A wurde am ver follektiv mit einem Prokuristen die | des-$ 25 des Vertrags sowie die Aenderung . H. Breuer erteilten Prokuren sind e an H. Pontoppi e F org S Cassel. CUSIEE T raten S E Tarenvor- Nr. 9133. „Ziegelei U. r s tragen worden :

I des % 22 dieses Vertrags durch einen| erlos&en fura bleibt beste hen. in Heide; h F- I ck o g n Trage n: Gei chaft De rtritt. E M D L G ta 2 - E L : Je - PRE. s 99 A C A

Haudelsregister Caffel. n, Sc ubreten, Wa ständen | Gesellschaft mit beschränkter Haf: | P} quf Blatt 12833, betreffend die e 1906 die L Handelsgesell\ chaft G Geschäftsführer Hermann Unger ist | Zusaß. : W. Freu ‘«& Co. Das Geschäft ist von Prokura eee teilt n Lorenz Wil- , T am e E ee Nr. 169 . Zu Paul Graeutz, Cassel, ist am räten, ‘Auf ientanden U e den ein, | Ung“, Colu-D Riehl. Gegenstand | ottiengesellschaft Gebr. Hörmann, |. “S ma Smith & Co. mit dem Sibe rch Tod als Geschäftsführer ausgeschie-| Den 24. April 1914. Wilhelm Philipp Frey, Kausmann, zu helm Adolph Prehm, zu Bergedor!. E R S E ley in Heide 4. April 1914 Ie. : Die Firma | sowie Gru den und L 3: Betrieb E Ziegel eien im Aktiengesellschaft in Dresden: r in erme telbori, Die Gesellschafter der “ind an seiner Stelle der Reeder Lud- Landgerichtsrat Doderer. Hamburg, über! iommen worden _ und Schwertfeger c Bu Diese Firma | und PLEE Inhaber E Digarrenfabri- st auf die Paul Graeny Gese ellschast] wie diese Dinge 1n der dem DE* L L ‘von Cöln und Transport der | Fz \e[[\caftsvertrag vom 17. Juli 1911 ift |1n S 2 M 1914 begonnenen Gejellschaft Del S ner zu Duisburg-Ruhrort als Ñ wird von thm unter unveränderter Firma ist erloscer fant [helm Tießh m Velde. Deu i bed "nfter Haftung zu (T 2fel übers arunde legen -SnI neur l . Gia U Verbindung | A en UnD jonttt- R 93 dur Bescbl der Generalver- am D, arz 6 L e George ° August Dig Dabfübr r bestellt worden. Görlitz. [10839] fortge ebt. Kruse & Taesler. lese Firm: C Zigarrer nfa! brikanten Heinrich Tietz und it Ey ranTte nuar 1913 auv chnet 1nd. eze Lasten mittels Kraftwagen, alles was eiae vom 7. März 1914 laut nota- find die Eheleute Amann Sue Gere P ourg-! Ruhrort, den 23. April In T Ne éapeglter Nr. 201 bei Thermos - Kamm - Gesellschaft Seitz erlos{en: das Geschäft ist von der offe- Emil Tietz in - G Prokura "dee

geg ng 93 aao 5 E O 4 DEL E E Y ind der | 4 i Tage ab- | Higford Smith und ZUl€ Dui®e a ist am pril 1914 unter tr et G P Qs E I nen Handel8aesell\& in Firm u- Heide, den 22. April 1914.

Ò es Amtsgericht, Abt. 13 dh S ck ï erm! \sammenhängt und dem Det drotokolls vom gleichen Tage a9: | BIg “E E ah F Or «& Co. Diese Firma 1st erloschen. nen andelSgeleulc in Flrma U- En Königliches ¡u Cassel. ' nenturwert ieser Vermögenswerte dit M Se Ara ett ist befugt quf Grund Be- rie O E trud, en, Brandt, Gef e Non, 1914, Köniali Amtsgericht der offenen Handeletgesellshaft in Firma |R, «& M. Wegener. Prokura ist er- dolph truve & C nit Aktiven un Königliches Amts8gericht.

u S frgt e: 1900 ibersteigt, wir? 2 Gele : L geände » de Aktien- | Zur Vertr der ella óniglihes AmtsgertM!. at E, E E Ee E S Va —— a N Aa imme von 120 000 Æ U r 6 9g | s{lusses der Gesch äftsfi übrer sib auch bei 2) auf Blatt 6024, betreffend Aktien- | Zur Dertretung August Higford —— K. Steinmaun in Tiefeufurt, Kreis teilt an Wilbelm Carl Theodor Pa \siven übe 1

F zu Nien-| Heide, Wolstein. [10848] n\child, zu Bekauntmachung.

U,

Trikotagen- und | schaftsvertrag ist durch Beschluß

AHC

a 5 M D

I LY/Cii

eren Unternehm zu beteiligen gesellshaft in Firma dreffend d Tfcbast der Gesellschafter George zuisburg-Ruhrort. [10831] | Görlis, mit Zweigniederlassung in Tiefen-| DBrenni Saite Æ Co. Diese Kommandit- | Meidelbersg. [10064]

nmkapital: 50 000 . Ge Gr r Cartonnagenindustrie in Losch- Smith ermächtigt. Lei der Ner. 1126 Bekauntmachung. furt, Kreis Bunzlau, folgendes einge- | H, Ristelhueber's Nachfolger, Filiale gesellschaft ist aufgelöst worden: das Ge- Handelsregistereiuträge. R “Ludwic annt Louis Delfosse, r r Prokurist Carl Kaden darf die | Nachgetragen wurde el August Roth: N Jn unser Handelsregister ist heute bei tragen worden : DERNNTE. ; Die se Aweitantederlasunc {äft ist von dem persönlich ha en| Abt. A Band Ill D.-Z. 123 zur Firma führ N é cur Gâcilia a Delfosse, geb. Ge fellsd t mud mit einem anderen Pro- [eingetragenen irma E shelm Mever, tr. 49, Firma Rheinische Bauk, Zweig-| Die Frau Elisabeth (Ella) Miek, geb. der Firma - Ristelhueber's 3 Nach: Gesellscha fter Hanken mit Aktiven und | --Philipp Burkhardt“ in Heidelberg :

Blatt 657 Le Did iese Zinsen fönnen at s quartals ( L Ge- Eg A stein, Me, daß dem F A iederlasung in Meiderich, eingetragen: Steinmann, if durch Tod aus der Ge- aufaeboben: Passiven übernommen worden und roird | Die Firma ist erloschen. Gandels llschaft in Firma Landgrai weise entnot 1 werden. Die Darlehen | Bre ohne S N 13 Dez Fari S - Blatt 7852 betreffend die Firma | hier, Ginze abr Ee 18 é ragenen Kot bert Wichterich, Direktor Ju Duis- | sellshaft ausgeschieden. An ihre Stelle sind ie Firma und die an e : Don ch n unter unveränderler Firma Abt. B Band I: & Blasius in C hemnis: Ne Sejel- ind vor dem 31. ezembver 1910 S E. C ind n et rer He- O Actiengesellschaft vorm. Bei der 2 12 T; E ‘Cosad & (rg, ist aus dem Vorstand Fu ge lD een a. der Fabrikbesizer Arnold Miek in f #1 en fortgeseßt O.-Z. 34 zur Firma „Schroedl’ sche E E Ä nd I Ur . G 2 c _YTTC - ZLS T A Ln ut, E 2 (7ck= Á Lu X il. J 2 f L S L

haft ist aufgelöst. Der Kaufmann Alvert| fündbar. ; MiMor und Felix | \chaäftsführer belteut, ie Selel]a | Jung «& Lindig Filiale Dre8den in | manduige E Kaufmann Philip nd an setner Stelle emde L Diesen, : Prokura Versicherungs - Gesellshaft Ham- Brauereigesellschaft Aktiengesell- six Landgraf ist ausge|Gteden. T ie Herren Grhard Det e | dur mindestens z1 ti sführer r | Dresden PIeiaR tederlassu ing Der In T Eid h: aftender irektor zu Duisburg, zum Vorstands- | h. der minderjährige Walter Miek, ge-| ¿r eilt an Theodor - Gustav Adolf burg. Die a n G. A. Walther erteilte | chaft“ in SDeidelberg: Kausmann Ma1 latus [urt ler haften dafur, daß dIe Ae 1 Geschäfts einen Pro i S l der Firma 1 Bet: ), Hier, ars S ¡itglied bestellt worden. boren am 13. Mai 1896, icbhol Gesamtprokura ist erloscher Wilhelm Heinle in Heidelberg ist als C N E Ann Torf A E Ga 1 F Ine E i: Freiberg i pee L Gofellsdafter in die Gesellschaft einge P Rie Ruhrort, den 24. April die mindetrjä Eva Miek, gebor Sali, T 1 5 F Lts D - | Vorstand aus B (Finze e 4 UBEN Dou U O E P l Furiften bDertreten ) 8 ni T B industric-2 T I in s L ist au ôge En Duis burg-HRUYr u s N C. QIE minderjährige a D lel, geboren | S, Ñ Das ed i am Nord deutsche Affinerie. Dr. rer. pol. | Borsland aug ge schieden; L rauereidireftor latt 5/72, betr. Me Weie ie S n des N E S S RME: cffentli iche De î ges Ee e SUT vingetvoln Ut Y 914. lies Amtsgerich m 18. Juni 1898, Miek 28. Junt 1913 mit der Firma und mit ‘oha Wilhelm Goekßke, Kaufmann, | Immanuel S ommer und Kaufmann Erich { nit bosAränfter Haftung in Frma | Müller eingebracten e1Masls MeTLER | 5 L anon der Gesellschaft erfolgen É Cts inner ere tet Reu H E 4 ônigli mtégerid. 4. der minderjährige Werner Viet, ge- Mt uh M E R GRACONIT A i E ist zum Vorstands1 Mi ller, beid e in QGelbelbera,.. nd Ri

D E C 4 t ofomeit übernommer anntmachungen DEL Sire \ se L Le al R S L «e TEL A ier Ko nman iditiste i S O E Le I aus Mie Seleu]Mmast e A ra, T Au DOTITAnCSMITQIIEDE F N D Y Etablissement Mayer, Gefsellshaît | on der Gesellschaft insoweit ubernommen, L Doutscen Reichsanzeiger. __ L E I : T: j [10832] | boren am 27. Vèai 1899, : in Firma H. Dabnert Gesellschaft mit r.-Ing. Victc ‘uaen Tafel ist zum | Vorstandemitgliedern bestellt. Die Prokura mit beschränkter Haftung in I ls sie in der Inventur mit aufgezeicbnet | 1M T Amtsgerict, Abt. 24, Cöln. . ille auf Blatt 3 i 734: Die : Cr i s d \ A ist beute bei | zu b bis 4 vertreten durch ihren] kesHränkter Haftung übergegangen. rokuristen bestellt worden. des Erich [ler ift erloschen.? ==J nitz: Die Prokura des Kaufmanns Zar | find. : E S s & Mode - V - Zentrale erag, Ri A Kos Im L A els es E tragenen Firma | Vater, zu a als elterlihen Gewalt- ie an I. W. Hevn, C. H. T. John- . A. T. Geyer ift aus dem Vorstande | .-Z- 112 zur Firma,„Feodor Reichert, Otto Anger in ckdck ónau hat 11ck erl digt: d ntaliche S Amtsgericht i 7 Cöpenick. [10821] S des E Dresden. Der aufmant b aAnzelpt E 20 T ad daf ex unter Lyn : 9) eingeeragencn 9 Dr haber, | A E Mil o P E qu chieden Gesellschaft mit beshräukter Haftung“ 3) auf Blatt 544 betr. die 2 HENBEIS E D Ali 24. P E Em Handel: STE( i! Nr. 492 find Martin Nenner in reóden s haber. | Poi I g U 1E tf E 4 L Q aa Harzer erte B nueckensteinu ein- als versönlid baftende Ge sellshafter in uren fn rlosden eMmMmL N P. Nöntaen erteilte in Heidelberg : Der Sitz der Gesell- haft in Firma (S hemniger - Actien- beute die offene d esellschaft „Gebr. S: Blatt 13 735: e F er l Il n} 2Du s Piudolf Alberti 2 in e CfBen At LDIE Gesel [saft eingetreten. i k. LovEon «& C mit beschränfter Trotur ti erlo Malt Ur nah Straßburg E, Els. Der- F pinnerci in Chemniß: Vie Gener Cöln, Rhe in. ia 904 A SoPDeS E Sitze in Adlershof Früger T ; S Kaufman N R S a E Smd etragen, LAB ge BIEena, Oen | Königliches Amtsgeriht Görliß. Haftung. Der Geschäftsfübrer Henze „Terra“, f legt. Durch Beschluß der Versammlung L » Vom. 3. April 1 hal De das Han ‘eaister ist am 24. reu ollihafter die Wäscherei- |* S C \aul Will Z| E eh E f Ellrich, Ron a9 E : luna Ai Ste î Jülich. Jas ed äft ift von Heinri | der Gesellshafter vom 6. - April 1914

Jn i E E E E und als deren Velel nos 21 [Und Schneidermer|TLer 2 ul ut N B Ea ier daß E Aer U r Nimts8gerticht. eis - [10840] l N E i i 914 eingetragen: Georg s Gustav Hoppe U | Srüger in Dresden ilt Inhaber. (SDe- Ernst L E Mie 7 ier Königl. Amtsgerih Gröningen, E. Magde. S O) “Co. Asphalt- Gesellschaft Q E al 1, zu | wurde $ 4 des Gesellshaftsvertrags dahin ' S Valentino Gesellschaft mit amburg, übernommen worden und | abgeändert: Sind mehrere Geschäftsführer

L Ho i E T L lh R. e 2 a C . Abteilung A: E L i or und Die Geselischaft BEs „In un]er Handels8regift er Abteilung B ] 7 Nr. 3 ift heute bei r Firma „„Auto- E O Haftung, ¿u Berlin, t von ibm unter unveränderter best- E, T0 it etn jeder allein zur Ver- it Nrpetante lassuna zu E Firma fortgeseßt. tretung der Ges ells [haft berec htigt. Erich

N R Ct mmendingen. | 10835] | - e Firm x : Zum tenfabrik Brocse u. Riemann - Kaufmann, Cöln 9) ) auf Blatt 13 (9: ee andelsgesellshaft in Firma aues A :ma Leopold S. Epstein, Eichstetten mateuf | i ; E a rothe raun Köntgliches 2 Amts 39e icht. Abt. | Indi _= Jacob Sch önhof, ’wetantederlassuna de E Kaufmann in Mannheim, it als sgesell rz 1! ist d mm] offenen Handelsgesellshaft in gleiblau- | Geschäftsführer abberufen, Moriß Oden- : / Die Firma is in Mitteldeutsche E E S E E : ne Da S Danzig. (E crcio S tor Automobil- | 2ZUHaver DEL Tr Ls Ry : R S j S oi den 29 Ny q1 hiesige DLLI C1 C} S S L h 1: Milhelm Lttep, er LtFel- zen 1 Akliven Id rd Passiven find auf Deidelberg, den 22. April 1914.

i A “Es e nh 1 ckT 3X 7 d hat am 24. I ani up eA 1907 A M duUI ¡sti en.) S r: UNÍE, So E 39 7 einge {raaŒnen offe Nen im Handels register A O.- Z. O Rothe“ E R E Cöpenick, den 22. April 1914. j ckTellsc Gesellschaft mit beschränfter Haftung C GSEE Laus in . | DandelSge?e L esellschaft mit beschrán Haftun E E E Herm. E S, S69 d andel8gese genieur Rud olf E Zk A : die Ges ellscha t ee t E wu ¡4 beute E o zu Kroppenstedt“ eingetragen worden: Durch Beschluß der Gesellschafter | g oMsafticx c E Die Der Ingenieur Rudolf Warn atis Talon O DeinTiw stein 1f tann in PLLEN, 1 S ; JeJeulMaAll | Haf Michael N tathan““, C oln. RS Ï [10372 E S f n 1 nhah I Un L LDLUCLA eie L v. n r AL - - a tr 4 O Y bei ne R n in S r 7) Elf L: Ga er | j a E GSanbels 1 3 Ernst in Dresden ist Inhaber. Und L Düsseldorf wohnend, alleiniger war 1914 in das Geschäft als Teil- um D = auf tender 5trma zu ffenbach _ _a. M. |\ eimer, Kausmann in tra urg 1. Gl, DUTITicS (G8 oTI T f agi t Un 2 L E. G) Mrt T4 T1 Ç ) MULLCLO N d i E 0A Mi mso- | Laus, 1eBï mnn Lj U Ad, e , Aus Blechwarenfabrik Gesellschaft mit be- i E 2 RENO A “dis E s f t Ge 2e Gat E O t E (Ge 3zweig: eine E, j : daß dem e is n öbt und der »- T önbof | ist zum Geschäftsführer ‘bestellt. : eal m 2%. &PL E i daß dem aber eingetreten. Die bis dabin ent- schräukter Haftung geändert. chöht und de rtrag ge R a aues 58 ZOMOnHo! E 1 l r offenen Handelsgetel- T esse (6 H ingen, den 25. April 1914. n E Sroßh, Amtsgert T E, C arl Joenemann““ , T S Gr S Et- e] erte cs Tas L er en Inhaber A überg E Gröni Sonieliches Amtsgericht Ferner mrd befannt gemacht: enba. Großh. Amtsgericht. III. iMaît: 7 i motantederlalut E Fe - T-i 5239 betreffen IE ITITMIC I P L .- D { V1 k E TLAY s Em

G #+ Nico l T 10 1} 49 F nenbin en, den 22. April 1914 E O us das erhodHhte tan Mal Der _Q/1e CIealMast Hal am 1. Januar E hrenfeld. E N E Nicolai und inger“ in Königoberg i De E Julius R onneberger | Mr / e | Em Großb. Amtsgericht. [. | Gütersloh. [10841] 500 000 haben üb t die 5 bzw. 1. Januar 1893 begonnen. Malte [10692] - f ( betr. die Firma | Gf ura in der Weise er lt, daß E NSe E R e 2 |Profuro (ft erteisb ver O A [aat wgre E A ifter B wurde am E In das Handelsregister Abt. B Nr. 2 sämtlichen 18 Gesellschafter folgende | M. À. Wegner. _VDas Ge- Amtsgericht Heilbronn. ‘he Tricotagen- E anen in Gemeinschaft mit einem A: q. 1046 betreffend die offene | [Tau a Anna Siaps, gev. Su A S L ragen bei der Mem Sag E bei Der Gütersloher Brauerei | eträge: | Haf i von Christian Albert Ko, | In et Handelsregister, Abt. für Einzel- M itteldeut) ie Erhard « Felix |* E C A ; der T aft n Firma in Dresden. : 24 4 LE Ge Fi ä i Zum Hand delsregister A O.-Z Aktiengesellschaft zu Gütersloh fol- E ebeimer Kommerzienrat Jean tal mann, zu Hamburg, Ubernommen | firmen, wurde heute eingetragen : S Belienvraud: Die Firma | L E Gat Ul Die Geiamt- U N a C ewer l 8) G att 1177 1 ee ther |; Nr. 254 ein getragene Rima, ma Apotheke, Drogerie und Blu t- | gendes eingetragen : —— lndreae, zu Frankfurt a. V., Mark ind rden unt on thm unt ver-| Zu der Firma Wilhelm Bieger, tülle in Reiche! 0 R O I E Boeling““ O A E us offene HandelsatleuMaI Jose Gün je dorfer Zeitung [ g Tas gelhandlung, Inhaber Karl Geruet| Daz Aufsichtsratsmitglied Kaufmann H änderter Firma fortgeseßt. hier: Die Firma it infolge Geschäfts- ‘7+ erloschen, nabdem das unter ihr g2- | yrofura des A meister : Geora L E Gee in den: Nach E e | hier, daß dur Genera: V L ichstetten wurde heute eingetragen: | Paul Niemöller zu Gütersloh ist für die N Le Gia Ertel Bieber & Eo 2 Zezüglih des Koch is dur einen | aufgabe erloschen. | 209 [sgesd in eine eld Ch beschluß vom 30. 6. 1906 der Be iz Firma ist in „Karl Gernet, Apo- | Zeit vom 23. April 1914 bis zum 1. Ok-| zu Hamburg 2 - ern e P Heilbrony, den 25. April 1914

C hemnitz.

de GHNandelST L V

) i i & L

44L ic

Ct (F

Y J - ++

E rmeê

n kann. Die ea De Le (ch [s per-| mit 0 ter Hastun ie Selel- | verirag in 34, erd iun a hee und Drogerie in Eichstetten tober 1914 als Stellvertreter des Brauerei- 3) die offene Handelsgesellshaft in | 1913 e Eintragung in das Güter- Amtsrichter Ott. E 2 S ma | Firm E E f E ling in _ anzig 1] Die Le l A Ee elóst und die Firma erlo)cken. | der Aktien, abgec e, So 00A Ia, Firma Kg geänd eit wo orden. direftors Wilhelm Rossenbeck zu Güterslotß C ibnbetn So zu erlin recht ( e all 04 O Chemnis: ; S A 122 T G at e R fe q Jonil l Ja ey E S E08 L ¡Ad etage D am 29. [T1 L bei der Nr. a UZ eing L 4 Saab Emmendingen, den 22. Ep 1914. in den Vorstand delegiert. : Ó \ | i E. «& M Popert Nfg. Medio s Gla: 10405] E n CGhemnit th“, Comm. Der Ebefrau E e C GaaDelA eili es AmtsgerihL. WYTetene | „A. Jacques Nachf. Get ‘Hräukter Großh. Amtsgericht. 1. Gütersloh, den 24. April 1914. ' nn Paul Rottenburg, z1 Perjo! li haftenden L l Nachtragsbekanntmachung j U ie Da Zcheifar ifarth, Katha b. | sellschaft in Firma „Max Tact““ in | resden [10295] | Sai S s Gesellschafter: mmendingen. [10833] Königliches Amtsgericht. Glasgow, in Firma Leisler Bock & Co., | C. G. E M ute einen Dertnert} Bei der Firma: Motorenbazu enne: DUDcTi D j M Lw e é d Î Ln Lili c . r 7 ellscha E Mi C P "G T E S ————_ an r eine am 2 V rt er Ti L L f L: L E r Friß Gugen le Petit n 6rellent nd dem Martin Tari Straus 8berg: Die hiesige Zweignred?r- Auf Blatt 13 737 Handelsregisters Hasimg „5 beschluß vom 6 4. 1914 die Jm Handelsregister A unter D.- Z. 165 BHalberstadt. [10842] “‘5) Frau Li G l S L a nung N E E 1914 e folgte 1A Sieg, Maschineubaugesellschaft mit Ink ber: SUNTOL 3UL É t Prokura e L 1LT EL i t gufa oben. i 4 2 die Ges ellscha Josef Günther Si ¡44442 ¿eindert ist in „A. Jacques urde beute eingetragen : Firma Otto Bei der im Handelsreg ist p A Nr. 952 G )} 7FTAU Li pon remen, zu 0e - H I( q In A uUTerreMTSTequIter N- beschränkter Haftung zu Hennef a. d. 6770 betr. die Firma | m-r Lo is ne oemeriOallO u R E E E beschränkter | Firma s Gesellschaft )is, Eichstetten. Inhaber der Firma ad E 2 erg, 6 10000 —, A : ewiesen worden. _, | Sieg wird noch folgendes öffentli be- id 4A ads _| Maßgabe è nur (T L E Bis Gesellschaft rit E) T Nahf, W. Quadbeck, Gese verzeichneten Firma Frarz Schroeder in M Adolf Neh. au Berlins Alfred Veling, zu Antwerpen. E 9 : ther in ChemmB8: X | Nertretung g d. „Hackerbräu- -R destaurant « G L Basis mit dem Sihe i n Dresden und | nit beschränkter Haftung“; ferner, das Vtto Hiß, Kaufmann in Eichstetten. l dolf reh, Derln- e

l . zu kannt gemacht : s L x Halberstadt ist beute eingetragen: Die T, pes 2s hiesige Zweiqutiederla\un 5 2 l s 2 Schlüterhaus Rudolf N ¿ehwatal” ï 1 [aendes eingetragen worden: Kaufmann Bruno Dreher infolge Amts- Emmendingen, den 22. April 1914. Firma ist erloschen ;; gén M L S s Lau U gg Os E Tot Be ist aufg Die Beteiligten Gerhard Doppelfeld Danzig: Die Firma ist erloschen. der Gesellschaftsvertrag am niederlegung als Geschäftsführer auë- Großh. Amtsgericht. I. Halberstadt, E Mil 1912 E Bd t in Firn M L Varting « Sviess d oed . und Willy Belau bringen das von ihnen u s „Nr 1858 die offene Vandeit- n E 10 vaelblofsen worden. ges di Ad ist. sslinzen [10690] | Königliches Amtsgericht. Abt. 6 de Dethmann & Qte., zu Paris, Vc rk = H. S E E S E e 1 Unter DET Firma „Hennefer Maschinen- Ie Vi E Tk rmann «& 10, Marz E ige | ge]leden R L Ss = . 208 JOIU j önigli L 194 . WDL. 9. : Handelî8a L Malt A aufgelöst worden; | ynd M b lt D ih vel“ aft in ¿Firma e-TIL E nd des Un Fa rO Amtsgericht Düsseldorf. K. Amtsgericht Eßlingen. E : S Gelatine Panorama das Ge Ch äft t vou en Ga Ansta be N Sippe;

m . Tol n E A -S r 1nft0 D 4 pa L d ei s E 4 7 E G9 THTHRETL TEGLTLUN IOTUlUL Lo w L S] 44 L324 \ 7 rx Gtea p L u I , t E DAUE G Ho [S 1 A E s Cs b 328 In das Handelsregister wurte heute | Hall, Schwähbisech. [10691] S L S Bartlina mit Aktive i d Passiven o zu Henne. an der teg GrIEDeRe Fabrik [1 g ° Kaufleute Max Thormann und Vtl1o | 57 sef Günthe res- | Duis BUrS. ; Nr g etra bei der Gesellshaftéfirma | K. Württ. Amtsgericht Hall. S e | geshäft nebst Zubehör mit Aktiven und S : E l : a L O iri , : „Otto di Ae & AEE E [C E : Gesellschaf hat er Ï le De 7 Es) alien- und An das Hande [8 register B ift be ei Di getragen et CE ele J S M das Han dels 6 fe 7 für Gese llschafts- E nommen E E Un WwIrd Don 1 Passiven nah dem Stande om 28 Fe- kes cjellivaf 2 13 bei der 51 R raa verl Rg n O, en beste en Buch-,. Bure den „A. Schaaffhausen’ schen Bauk E r Dice Ba Lin: E ras Weg A Ne ide n lars G u C aroline Claasfen, 3 unter 1 A weränderter ma fortgesehß bruar dieses Sabres dergestalt iu die Ge : ge n j ie Ittederlaung m [pril 1914 be i , heaterb ndlung. ° : : ) B | firmen eute be ( S. | M; ar DIeles DAHTe! g C Dee

7 i : p y A m L, é L O «u HeateTot e 4 A, ; aft (lo, Ae au! Ttenbager ante | L : Mainz 0 000,- v ntôge iht in mbur - Nr Af ; E X Gesellschaftsvertrag t in den 23 = / | Firma ‘ist nach d E O t aorerre 1 Kônial, Amisgeriq, E 3 as Stammkapital betragt jecaig- | verein, es i Jg are AAO inge sauer in Eßlingen, ift Gesamtprokura | Probît, Gips- u. Gips dieleufabriken P Es 10 a Nein Gy Fir E Sander M sellschaft A daß das Geschäft „pom : HLO De DEE R & G 4 102 tausend 2 : A E : l „Die E des Karl Gentner | G. m. b. H. in Hefseuthal eingetragen eman Fahenden Erben Ses Qu 1. März A Jahres a ab als auf Rech- Fernand e dica c E oa A E ind mehrere Gescha[Sfuhrer Le O ar frat a. D. Carl Wigand ift t |w orden: Den Muboli Lea: Rau C Mm |Hanau. Handelsregifter. [10846] | nung der Gesellshaft geführt angesehen

E En R R ift jeder von ihnen berechtigt, die Wel La andeSdan! M eschieden. E in Hessenthal, ist Prokura erteilt. A . Firma: J. Gouze in Hanau. Die | wird. : i l reg ster * dteilunc Kef E Sanfa- | saft allein zu ton aus d ¡6burg, de U ‘pril 1914. F wal Na n âller Den 25. April 1914. E L Firma ist erloschen. Im einzelnen werden eingebracht und

i Bs rrond die Gesellschaft in Firma V B r cat k ror ist hestellt der Mu Duisburg, den 2 = Landgerichtsrat Maie:1 / 75rau Pcarmna Isle, zu Mun- Œ von der Gesellschaft übernommen:

Zum chaf TSTUHTET U DEILENRT LTT S 2 ndge C aler. L : N NO Sintrag des Königlichen Amtsgerichts, | 290 Er WE! vernommen : Nr. 133. „Zeißer Eisengießerei und Automat - Restaurant, gin Dnzit sikalie [ler Josef Louis Kuguiï SUn Königliches Amtsgerit. i Flensburg. [10836] | | Halle, Saale “L die Mittel e Coin A, Gun Hanau, vom 21. April 1914. | _ 1) das in der Gemeinde Geiftingen, zu M aschinenbau - Actien Gesellschaft | zit beschränkter Haftung" in 7 Ge Lil her in Robwiß. .| Duisburz 0829] E Eintragung in das Handelsregister vom | In das Lief Se elsreaister A 7 O E e E S Hennef, Köntgsstraße Nummer 91 ge- Zweigniederla Unq Cöln - 5 E Langfuhr enge e ) En / e Aus dem ofell chaftsvertrage wird n20@ L B Handels greg ister A ift be i Nr. 61 D. April 1914: | v tragen E gu U ‘9466 er ist Fir Cr “Pp: F (f E * Carl E Harburg, Elbe. E [10847] legene, im Grundbuch von Geistingen feld‘“‘, Cöln. Paul Meister l aus dem | haft durch Dejcuy der S „| bekannt at t i Ce Gustav Doerth zu - uiêe PFirma und Siß: Jens Friedrich |- Isaak Polak H E Sth in ie Firma ck E E ( 10 ÓC a In unser Handelsregister A ist heute | Blatt 1526 eingetragene, zu dem bvor- Norstande ausgeschieden. Dem Kaufmann | pom 16. Februar 1914 aufgelott 1 l ie Gesellshafter Musikalienhändler |2* betreffend, eingetragen : Di etra barlsen, Flensburg. n [s deren Inbaker Bie s ler Isaak E G E er Uer Nr. 644 die Firma „BVeliß æ« | erwähnten Fabrikgeschà fte gehörige Fabrik- e sef Lo aut Günther in Moc tz i Glo dr N E PFirme ninhaber: Kauftnann Fens Friedrich Polaf D Halle c Gerate ige tee, E M (1: 000 - Troor, zu rantfu1 Gerwert“ mit Sit in W Silhelmsöburg grundstü id Flur 21 Nummer 468/12 zur w én, Duisburg den 25. April 1914. e Carlsen in Flensburg. Sebritens ift T E D 8 R a R S : Bat Fler bärt in t 2 «Und Qs S haftende Gesellschafter | Größe von 15 a 6l m und Flur 14 p e E ä 4 8 9 Ene T1 1ens J) As ge]Mast in 7Ftrmc K - 4 s n er 330 a 4 Brf h A Königlichzs Amtsgericht. Flensburg, Königliches Amtsgericht. geschäfts. Abt. B z N 4 et A M der am 1. April 1914 begonnenen offenen | Nummer 330a 11 zur Größe von 95a

Y ° Pa eaister bingewie Ten

LCDCLiG

de ut

D Fir Ha

P anle E t Nfanieml E A : Abt, 10, zu Danzig. | Kaufm O S2 Ey ; rend Rd G N A "A 3 s 5 2 : : 355 betreffend DTUDeT Zulz ( 1 1? d , 1 E - Filiale der Sächsischen | E Lu) h S U DTUDET zva, ¿Frantfuri a. C, | Handel8gesellichaft der Da \{chmiede-| 65 m mit allen Bestandteilen und dem eis t D L A Jurien ur i e i a0 ranken » 837118 f S 9 e Ee E f ; R E Bank zu Dresden Zweignieder: | treten und die Firma zu zeicnen. cit Ggen Handels- | Thomas, geb. Günther, in Dreéden, legen nact Grt. l i bers, Sachsen [10837] | Automobilwerke Max Schachtschabel f 20 000, , e meister Friedrih Wilhelm Beliß in | ganzen Zubehör, insbesondere der mascht- S e AE | e S Fluß- Noti Nr. 5 Abt. B des dle Domas, ( S Ee Duisburg wu Blatt 473 de3 Handels registers, | & Co. Gesellschaft mit beschränkter 16) Bergr “i iröbler, 31 E y lassung in Chemnis: E Nr. 192. „Agrippina, e O a die Firma Schultheiß uf das ( 1? L i E E Bekanntmachung. u 5 Gesell: S O Ei E E Q S er, zu | Wilhelmsburg und der Maschineningenieur nellen Einrichtung im Werte von es Herrn Ferdinand Arthur Mauli\® | und Landtransvort Versicherungs (CGTIETS, O E L E F? Ï l Firma Hugo Andrä, Gese Haftung in Halle S.: Die Firma] Weßlar, M 30 000,—, Rudolf Gerwert in Wilhelmsburg ein- é 19 809,— f o ae ga ere ThO ( Cöln. Adolf Wilhelm | Brauerei Akti iengescll\chaf : L ( i haf mit beschränkter Haftung, ist | tis ale geseßlich unzulässig von Amts wegen 17) Fommerzien at Anton Gustav | getragen. Bemerkt wird, daß ter verl 2 Werheuge in Verte r HUCTs L 4 Lar blo G of M . ein r hatt 117 «1A C L L A Ar L - _\ éa Ä t ( . ) ' C G p E l L 100 ant Miloit 1109 hebr. i irma | Gz u Cöln ist Gesamtpro- | Sige in t ne ih t E E O An nd 1 Vert R 184: „Ramenta" è eingetragen worden : gelösht. Abt. B zu 316, betreffend | Wittekind, zu Berlin, M 15 000 —, Firma eine Fabrik für Rohranlagen, eine | von : 119 1 1 L L p E T _: 2OTA É 2Tgen acn L : eds: C Í A Hi Jef rot t heute | laa etr ud- (l \ bt, Unter De er 115 Ï S - , . M A On 5 2 [ 4 Ü ; an lg wu O S Louis Hermsdorf} in ! : s i: E in der Weise, daß er zur Ver- | lafjung î efffsau, ge s G E s E d ftipen M E ena Ge: Kauf mann Eduard Albert Freitag | Ehrhardt Karras, Gesellschaft mit 18) Di plomingenie ur Mar Mehler, Kupfershmiederei und der Maschinenbau| 3) fertige und halbfertige E e Ra nar S TTIT Luft und 2eibnuna der | eingetrag? n: Nach dem Besbluß der Se- peaterD as : Z unD uto ftung Frankenberg ist als Geschäftsführer | beschränkter Haftung E Halle S.: zu Aachen M 10 000, ; ; O + 8 Prokura des Ghemuero Gurt Dee} tretung der Weie U E 12. Februar 1914| und Passiven nah dem Sta n 1. 75e- schaft mit beschränkter __ Haf En: Hicdo y 2 E 2 È = 2 A g E F M ar L betrieben wird. Waren’ im Werte von . . Ps E if M: | tretung der e deren Prokuristen der | neralversammlung vom en na obeit | fellsch „Meiderich. G: jehieden. Dem Robert Kröber in Halle S. ist Pro-| Dic Stammeinlagen sind | Harburg, den 22. April 1914 4) Materialien, Invenia it L AQRO L tr, die mal | nach Inh alt des Protokolls das Grund- | bruar 1914 dergelta (t, : [in E Nets eri \ E raufenberg, den 27. April 1914. fura erteilt. L Ri 3 s 1 2 E RNi l. Amt E Ix. Zei S 2 “Modelle E ) Ot S ASOY jelellfwaît bDereMitagl UL. E s erb6b erden | vom Februar 1914 an gerechnel ais L} 2 Nnternebmens ift die Anf 2 apa E e L = é ; L R E: JELILEHUNEL ti ontg4. Amtesgeriql. LA. etWnungen und PWcodeue Rudolf Drechiel : s: Nr L „Kölner gg mo d ital A A O E dus a a i L ) r neuen id 4e ge UDTLI G N ; m Sonate ahnl DeT König Sächs. Amtsgericht. Halle ie Len 21. April E 19 d eóa E N inteil ent- 9 g im Werte von 2 5 C E E Mm, I d L vede de rna Ens f ec C er Neuen S L ersen in Ul e Eid p s 10228 q es Imtê2ae E n Ny He y E \büttuna : 9 s E dorf: Vie Þr TOGE [nan ee M cine Versicherungs J ctiengesell- z um Zwe s esells Haft Berliner Unions- | ange 1 Wird. teje SIntag Fabrik nstände un i HAC E n enan: [10838] E E dert, : j U GSAFANTTA, auf di h Berbälin A 1 t: ate G pop M (10402) 9) ausstehende Forderun- mann Paul Ludrotg, 1eBÎ 11 pemniB, Ur (B schaft“ G vin. D as E dow t E Berlin als Ganzes gegen G Ge- | der Gesellschast zum ver dioebezüalicbe1 atente. Stammtiaft. n unser Handels register Abteilung A | Halle, Saale. : [10845] 2 f E Me a ch Í G Dn L L L andelsregister Abt. B Ul gen und Barbestände mit don ben: H zu Goln Ut Seja! A brimg von Aktien. . i 5 N von auf jeden 51 : rtsführe i 1 R betreffend dieFirma Carl Rader, | Eingetragen wurde heute im Handels- aler ende! nar pg ' - | heute G 3A unter a 4D eingetragenen inégesamt 12) auf Diall « A R E fr. L E O Sen 25: April 1914. enannten Gesellscaster I e Gat Beer, Kaufmann Herman? Wpfermeifter, in Gera-Untermhaus, | register Abt. B zu 28 bet den Wilhelm| : R In, A 0E Firma Stahl- und erkzeugfabrifen| Her Gesamtwert dieser Hans Friedemann In O hemn1t8: L | E einem a Deren T0! Lurtten DIE Map \ Deffau, ten 25 L “An 1t8ge Ri it. c ; A E einri im Nentner A1 [ è Do a i beute eingetragen worden, daß der Rauchfuß Brauecceien Halle Un D A VUO L S (Be 206 Na, Pet. & Daniel Goebel, G. m. Einlagen mit : rma ist erloscen;_ S | der Gesells aft zu p: L De ie óffentlihen Bekanntmachungen der | +14 in Duisburg-Meiderib wohn! ermeister Carl Hermann Rader jr. | Giebicheustein, Aktien-Gesellschaft, in verzihtet hat. =_—_— _, |b. H. in Altenvörde, eingetragen: wirb nad Abzug der Hypo- uf Blatt 5962 tr. dle 751rma N {5 nnoxryd C omvtoir Ge- 82311 nauer aab orfoTaen Dur den reSdner | e ei Ats 0 M 1912 Wi Unterm us j C , 5 S Roy: der Senor Johannes I, zu Danzig mit Zwetg- ICL abrikant Ewald Ischebeck in e L A K ç s 15. „Zinnoxy ortmund. (10822 CIeUIMalt CrIDigen Dur E zesellschaftsvertra; n 21. ars ch7. M (ARS LEYT Inhaber ist, und da : | Halle S. : Durch Beschluß der General- S E O g 3 thekenshuld mit 10569 Buschendorf & M ünni ich in Chem jellschaft mit beschränkter Haftung“, ’| Bei der im hiesigen Handelsregister | Anzeiger. Die Geschäftsführer vertreten die G ebergang der in dem Betriebe s | versammlung vom 14. März 1914 is | niederlassung zu Hamburg, Einzelpro- | Altenvörde ist als Geschäftsführer aus- | |

f ck F ino

A N | E 4A i ( L e C 1 ; R Lo f 1 A E L E, und der fonstigen von der

niß: T Â M E. uis, S ölm. De1 Gesellschaftsvertrag 1 ur | [9 ilung B unter Nr. 309 cinc getrag enen am “‘ I14, haft in der Weise, daß je zwei zutam= Qa fts be gründeten Doetuncen s $ 4? des Gesellschafts vertrags ge eändert. S Kaetelhodt geschieden und die Witwe Fabrikant Carl Gesellshaft übernommenen

tali Amtsgeridt Chemnis. Gesellscafterbes&luß vom 17. Apr 12] Sirma „Mercedes Schuhgesellschaft Köntaliches it bteilung III. Gesellschaft zu vertreten und di? F 7 eiten bei dem Erwerbe des | Die Aktien lauten auf den Inhaber. L Ss AETEIDE VeLDE J ch'anzlg. Spannagel, Helene geborene Henze, zu Passiven im Betrage von

tatt beshräufkter_ Haftung“ u Berlin d E U ao «Der: Gel 4 ihà s dur den Tövfermetster Carl Halle S., den 23. April 1914. ‘e an 5. Ka odi und &. Meller Sonn als Geschäftsführerin bestellt. ; 16183 4 19 4 A nach

g E L AT Lci L E , T, 4 , Y dis d t 7 mt NT1t7 7 rg L on 5 S " a i U u - V

Clemnita 10765] | rebtes des Beri (mit Zweig nied erlassun gin Dortmund ist Dülken. Bekanntmachung. [1082 6112 - Becker bringt als seine Cin nann Nader jr. in Untermhaus aus- Königliches Amtsgericht. Abt. 19. G d eilte E E Dem Betriebsführer Ewald Gast zu Abzug des Gesamtschuld- E o e nene) Ne 1446 6 chemische E Sa eingetragen worden: Fn das Handelsregister Abteilung A iste . Valonto Hd. Muster rx und Itamt? Wlofsen ist. E nogA N dmund Heise. Vezu O des Zn- Altenvörde ist dergestalt Prokura erteilt, betrages vont. 95 759 12 E E oa Se Gel Hanfa mit beschränkter Haftung“ nf Beschluß vom 25. Juli 1913] bei der unter Nr. 162 eingetragenen Firma Frte n Ge a wert von 7000 M ein Bera den 24. April 1914. Hamburg [10296] | habe C Heise ist durch einen Vermerk | daß er in Gemeinschaft mit einem anderen ag E e E E A it heute eingel np Ci T ge L Nurd 111f der Gesellschafter D vor Mae Es fol- | fu ela L N umme! Eintragungen in d as Handelsregifter. auf eine am 7 te | Profkuriste j j : pf auf zwölftausend Mark: k 12 000,—

Ltt mit beschränftter Haftung in Firma: Du O s li H «enstand des Unternehmens die „Wilhelm Boÿueu zu Dülken“ fol- ' Mei davatiit Numm: ‘Fürs tlihes Amtsgericht. 1014. April 23. n aut La il 19 lg en die Firma zu zeichnen be itacseut ( «Mb 10 , : E L i; 1D | versammluna vom 17. Februar 1 1 Ut O nd ber Betrieb von Schuh- 28 eingetragen worden : T i i n das Güterrechtsregister | rech igt ist. estge]eßt. E i :

Mitteldeutsche Trikotagen UND [V E M A M óffnu ind der Betrieb Þ É gendes eingetragen Ju , i L N umme! Ppingen. [10395] | Martha Meyer. Jn haberin: Martha bing wiesen wori en Haspe, den 22. April 1914. Hiervon entfällt auf den Anteil des

rp ck g e : M La nrt 7 } DCTUAV: j E, 0 ay t 1 1 Ï Fra 4 cktrumvffabrik, Gesellschaft mit be: |daë Stammtakllæt c “x | geshäften im In- und Ausland. Die Ge samtvrofura: 1) des Fran

: R Ee fter 0 Z 2) dai anzou d L: E ; Amts ericht Meye geb. Behr, zu Hamk Avri Da talt ; Betetligten G Vpelf ie We schränkter Haftung“ in Reichen- | ace! worden und beträgt sona nur nod | Dur den B-\{luß vom 25. Juli 1913 | Wunderle zu Dülken und 2) des 8 Albert 162 975 d M das gericht Göppingen. teyer, geb. Behr, zu Hambur A: ril 24. Königliches Amtsgericht. Beteiligten Gerhard Doppelfeld die Wert

L A V Dan e 0 A D i D o Han- - C L E dd 6 An Mrs! R) p , ( 5M Dor (Bosollschaftsvertraa ift an E, d (Gesellihaft8vertrag eine reue | Grell zu Viersen ift erloscken. Dandelsregister ist eingetragen «& H. Döpking. Diese offene N- Hans Holmer. nbaber: Hans 4 ddo fumme von neuntaufend 9000 Mark brand. r S Ny 1766 „Dénisches Luxtser Pris der ç

[10822]

í 5} rthitr

t mit dem | ein die von il in offener Handelsge|eu- x unser Handelsregister ist ber

G

E ; ìA 19 5 légesellshaft ist aufgelöt wor den i: elm Holme aufmann, zu Hamburg. | MasPpe. h : [10404] | und auf den Anteil von Willy Belau dite men Syndikat m mit be- Gajung erbalten, inöbesonder L M Dülken, den 24. Avril iét: ) L cia N 1. Vbteilung für Einzelfirmen: as Geschäft ist von dem Gesellschafter Otto Bi D thaber r: Carl Ott In unser Handelsregister Abt. B ist | Wertsumme von dreitausend 3000 schränkter Haftung“ Verlin nrit | tis A ‘etr ebigit Xuanis sowie die e R E 'Habfa pril 1914 zu der Firma D. G. e U öpking mit Aktiven ur 1d “dus Herbst, zu Ham- heute bei der unter Nr. 44 eingetragenen | Marf. : 5 A ortan {rit : Se Gesellschait neu geregelt | Düsseldorf. : [10382] (183 56, o ausftehendes amerifanisóe Mina ift as in Göppingen. Die Passiven übernommen worden e wird bura. - Firma Mittelrheinische Bauk Aftien| Der Anteil des Beteiligten Gerhard 2 i rlin-I E E kost E daß jeder der | cki der Nr. 272 des Handelsregisters 9) ein .nochq ches P D) 91 t oschen. / von ihm unter unveränderter Firma | W. Martens «& Co . Die Niederlassung | Gesellschaft mit dem Sigße in Koblenz | Doppelfeld im Werte von 9000 F wird vertretenden Geschäfts- | WOLf Ge Hiftefi S Ludwig Drevfuß ti genen offenen Han elSge ift juni ei E E Thstv fe Da es a 1914 zu der Firma fortgeseßt i L | ist von Altona nah j e R verleat und einer Zweigniederlassung in Haëpe, | auf dessen Stammeinlage in gleicher Höhe E 2 Alfred “aueisen in Stutt- | in Firma --Th. wUTì e, L alo hezieh! Dppingen. Die a Schuhfabrik in |W. Stemann. Prokura ist erti worden. leßtere unter der Firma Mittelrheiuische | angerechnet, sodaß diese Stammeinlage ge- N van den Bergh's Mar: | erun E ‘ft ie Gesells aft allein | ris 1914 nadaetraaëe Die ‘he- | für SeifenJtuCGen ert welches v°! I Abteil le Firma ist erloschen.| Emil Otto Stemann. A __ Inhaber: Claus Heinri Wilhelm | Bank, Filiale Haspe, vermerkt: [eistet ist. : garíne Gesellschaft mit ‘vesczränfier gart, E e af die Dauer der Ge-| frau ( zan den s sche Zerta | unt T E nb unter Nr. 2029 Min 954 "98 Jür Gese ellshaftsfirmen : Magnus & Jencquel. Di offen Martens, Kaufmann, zu Hambura. j Direktor Albert Wichterih zu Duisburg Die Firma Hennefer Maschinen- Haftung E, Cöln“ Coln. Demi e e (i, Dar bia um 31. De-| aeb. te, zu Antwerpen, 1 au S. Der IEDEN E s 461 pa Éfarwerke “Ar 1914 zu der Firma |- Handelsgesellschaft ist aufg elöst worden; | A. H. Wappäus. Das Geschäft ist von ist aus dem Vorstande ausgeschieden und|/ und WMotorenbauaustalt Heinrich Mansfi in Cleve it | 1E! T p ent ist, jedech endigt llschaft ausgeschteden. ie Chefrau juni t. reich unter - lingen, a tiengesellschaft, Sitz Liquidator ist Friedri Vogler zu einer Kommanditgesell \{; aft mit Aktiven an feiner Stelle der Direktor Albrecht Sippel in Hennef ist im htesigen an diesem Termin nur [ Kur, Amalie geborene Schuile, Ul | Lf : 9 Duis «i E In der Gen ederlassung Göppinu-| Da mburg. L E L und Passive n tiges worden und Schadt zu Duisburg zum Vorstands- | Handelsregister noch unter Nr. 56 ein- dan r Vertrag von einem Ge-| am 25, Nov r 1911 gesto ‘as ind L ins * Salilevoverein Gesel ffe bruar 1014 Ton g vom | Bol lenhagen Ee Co. Der Inhaber | wird von dieser unt „der Firma mitgliede bestellt. Z U getragen. hrer vertreten ïa C e ani Mea 10 Monate vor ber | aleizeitia deren Alleinerbin Ilie ea uhror beschränkter Haftung ch wurde beschlossen: Die| E. F. H. Bollenhagen ist am 14. März Maack & Co. fortgi f e Haspe, den 24. April 1914. | Hennef, den 20. April 1914. 48 „„Scand dinavia‘“ Belting | \ell@asler minder Gesellshast zu | Johanna Kux, hier, gebo n 26. | schaft mit et s ur Bel! M des Grundkapitals von! 1914 verstorben: das Geschäft ist vo Versönlick& haftende Ges eira fter nd Königliches Amtsgericht. Königliches Amts3gericht. G ompany Gesellschaft mit beschränk- m L A igt wird, antern-| 1905, in die Gesellschaft als persönli h haf- |Duisburg-Ruhror Kf: ter Haftung“‘, Cöln. Der Gef 1re i 5

Ll t L

-—_

D

V ]