1914 / 103 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[12535] 9299 5 [12382] x. Juvaliditätsversicherung. Fla an eumann v CS A na Ai ea Ar etwa Summarische Gewinun- und Verluftrechnuug. e (12540)

- Henninger-Reifbri Bi î á ; S : i j

Au i s chaft in ‘v ne Vilanz Der Kleinbahn - Aktien - Gesellschaft G C R aaa ana R F IIIL. Vergütungen für in Rückdeckung übernommene r S Einnahme E E p [s “| Aktiengesellshafi Mix & Genest

Austosung von 5 0/9 Teilschuld- Guttentag—Vossowska L Ueberträge aus dem Vorjahre: 4 N BAS llee gemäß § 58 Pr.-V.-G.| 103777 Uebershuß der Lebenéversicherung . . . . ..... 623 732/34 |"[Telephon- und Telegraphen- verschreibungen der Auleihe von Aktiva. ver 30 Septembexr 1918. Pasfiva. 1) Vortrag aus dem Ueberschusse . e G | 5) Eingetretene Versicherungsfälle: UVebershuß der Invaltditätäversiherung. . ... . 45 872/24 Werke Vchöneberg-Kerlin.

é 400 000,— vom Jahre 1908 E E Prämlenreserven .. „. ...«, 1161112/94 C Ei N 2952/12 Uebershuß der Pensionsve' sicherung . 28 128/95 Bei der am 25. April 1914 in Gegen-

v “k S Ane s 664/06 | þ. zurüdgestellt s Ueberschuß der Krankenversiherung 67 459/37) 765 192/90 | wart eines Notars \tattaeh1bten Aus-

d. Aktieuabrauerei Erlangen Eisenbahnbauko 5 | : i 4 e S U 383 105|—}| Aktienkapitalkonto . ... 652 000|— Reserve für i 3 F, 6s Ï Z E Se Bei bêr Feute Ie, S Grund- und Bodenkonto 20 000/—} Dispositionskonto . . .. 39 014/50 Seis er Bein ngiane E 2 C : 3) “pi ivo M gee erfor eungen Aale i oi lo Oa ieuetla 765 192/90 | losung unserer 4 °/o igen Teilschuldver- Vorschrift des Tilgungs dus “B nas Aftienvollzahlungskonto _+ | 456 400/—} Grund- und Bodenkapital- Zuwachs aus dem Ueber\husse des Vorjahrs 10 838/96 | A E De OE E e 78 Bitten Ausgabe L O ISO M Es N Elabanen Werlafuas o folaen R Landschaftlkche L L Í konto N 20 000|— Angesammelte Gewinnanteile . . ,.... 4 720/28 i IV. Zahlungen für vorzeitig aufgelöste selbst abge- ¿1 v00luo [Nevetlduß . . E A 765 192190 Ges 937 331 369 383 391 416 Teilschuldverschreibungen zu 2e sooo. 2404/50} Lenz & Co. G. m. b. H. , __150 895|— Sonstige Reserven und Rülagen 9106 81 A / \chlossene Versicherungen (Rüdfkauf) . . . . ., 162278 06 er 199.90 | 460 75 499 566 573 583 5,87 691 (72 4 400,— zur Rückzahlung am L, Ok- 861 909/50 861 909/50 „Zuwads ays dem Ueberschusse des Voriahrs „f |—} 129187202 M V Müdversi@eruvgsprämien sür Pensionsversiherungen : P P 257 798 7593 765 956 957 1020 1078 2 DO 1M gezogen: S | Hepner. Furet\ chka. , Prämien M: Invaliditätsversicherungen : eh i VI, E / L E osten: Verwendung des Ueberschusses. 1103 1120 1304 1349 1381 1459 1552 ggr, 99 69 83 191 227 262 292 339 # elbst apgesMloflene «eco +.] MNR | i 5) Verwaltungskosten | | Aus dem Jahresübershuß sind zu überweisen: 1631 1667 1729 1733 1810 1842 1876 n 4 2 74 f O 979 724 g G 2 oa Mit, übernommene ,... s 293 9747: H a. Absclußprovisionen 9 12712 1): An bie SOPIIALICIeTE co ie 6 C O RIONO 1893 1972 2042 2059 2060 2091 2106 (14 (0 2 S891 864 u. 922, [12047] olicegebühren . . ,. | a | s l fass i 1 i : C 9) Tantiemen : 2162 2170 2176 2204 2209 2213 2222 Die Inhaber werden aufgefordert, die N ) O,L Kapitalerträge : S f b. Inkassoprovisionen A dh f s F 9952 2269 2270 2300 2332 2344 2396 e Znha / dert, M L É 7 - Kapitalerträge : S y : i) : A U v e o eg C E e 89 920,— 2292 2269 2200 2300 2992 2344 2396 ausgelosten Teilshuldverschreibungen nebst Deutscher Anker Pensions- und Lebensversiherungs- 1) Zinsen für fest belegte Gelder . . .. ,, 50 603/10 regie Sas E e 18 208,— 2412 2447 2469 2471 2479 2614 2895 den noch nicht fällig gewordenen Zins, Aktien esells) aft in B li 2) Binsen für vorübergehend belegte Gelder 9 759/42 : VII. A A E E s ¿ 3) An die Aktionäre Ee U e e G: AB0000 2923 = 67 Stüdck à 4 1000,— Nennwert. [cheinen und dem hierzu gehörigen 2. Er- W g ] j) erun. 3) Mietserträge 9 585/78 Ÿ YVIIT. Verlust aus Kapitalanlagen: 4) An die Gewinnreserve der Versicherten : Die Rückzahlung vorgenannter Teil- néuerungs\{ein bom 1. Dftober 1914 ab Jaähresreuung für das Jahr 1913. . Gewinn aus Kapitalanlagen : Eer = | 5 1) U S C E a, der Lebenéversiherungsabtetlung 360 500,— \{Guldversch: eibungen erfolgt vom L, Ok- 1 Tier Nafa in Erlangen oder I. Sein uad Bar N LEcQAUNg für die 1) MUGgen n 0 ; a8 De | 2) SONITIIER Cu 44 e Ca ad ab b, der Invaliditätsversicherungsabteilung . . . . 8 900,— tober 1914 ab zum Werte von je gh eerner Handels-Gesellschaft s - Lebenäverficherung. 2) Sonstiger Gewinn E 3 566/76 6676 4 T: Dg lenreEcoen a tue des Geschäfts- ats 5) I E L Sterblichkeits]chwankungen , . , N e: gte reg vg E für Saudel uud In j E T —————_ Ó S A Ea 208 rad de. A 4 ; 7 8 ; isationsfond 70 000 Ä bei der Firma C. Tri A. Einnahmen. 4 - Vergütung der Nüversicherer für : __ jahrs für Pensionsversicherungen 9 942/43 „_Þ, rgan | L ; & Co., Soma Mi 1. Véberträge aus hem Voriahre: E 1) Prämienreserveergänzung gemäß §58 Pr.-V.„G.| 1223112 S E 2471/21 E —— bei dew Banlhaus S. Vlelbebdre auf Attien in Berlin oder 1) Vortrag aus dem Ueberschusse A 4 5) Ene Una, L Le] E | x1. Soillide felecven i NaRagen f u A 6,760,.192,00 Berlin, : i bei dem Bankhause Ge 2) WrCmientelerben i aaa a C OITEBO2:890/01 9) Eingetretene Versicherungsfälle 36 44561 En 9 . s L O 7 i i der Dire Dié -Ge« i O Mougors 3) Prämienüberträge - - 7! 71276129114 4) Vorzeitig aufgelöste Versicherungen . . . .| 15 466/08 M l S R E G UE ma R A E G U r einzureichen und den Nennwert dafür in 4) Reserve für \{chwebende Versiherungsfälle . ; | 28 500|— 5) sonstige vertragsmäßige Leistungen , . , . .|__1951429/ 10423570 M Gefamtausgaben . E R a i: T l « [g] Von den in früheren Jahren ausge- Empfang zu nel. n 9) Gewinnreserve der Versicherten... . .,, 87 062/29 Sonstige Einnahmen : [— C. Abschluß. | L. Forderungen an Aktionäre für nit eingezahltes : x f “| losten 43 %/o igen Teilshuldvershreibungen ody Vg 1. Ofkober 1914 hört die Ver- 6) n Os ans E Uebershusse des Vorjahrs | 304 262/22 Gesamteinnahmen . . 1749 598/47 À Gesamteinnahmen L 3 318 719/65 Aktienkapital 6 000 000/— | find bis jegt folgende Nummern noch Matte i ausgelosten Teilshuldverschret- 7) Sonllige Nesdrien ua R e: B. Ausgaben. E 9 5 Gesamtausgaben e 3 290 590/70 0: Grundbe 783 558/36 G Vor ais 8 1979 1391 »S47 i; onstig e i ge E 39 996] “g R E a 4 a i : T A R 94076 Lr. 32 005 121 21 ZOË( Gleichzeltig geben wir bekannt, daß der Zuwachs aus dem Ueberschusse des Vorjahrs [—113 478 382/9! h) Fie e ECEEROs Berfiherungsfälle der / UVebershuß der Cinnahmen . . 28 128/95 | 111. Hvpothefken . x O Schöneberg - Berlin den 27. April Mestbetrag von 46 3200,— der für dieses IT. Prämien für: E D selbst abgeshlossenen Versicherungen: L “4 Meere i weis R 8 1914 : 9200, für diese . Pramie! e : ) gele er | Î Ls apiere : : i A enzen Ee L 1) T O auf den Todesfall | 2) zurüdgesiellt - L )3 200|— 97 5 D. Krankenversfiherung. 1) Mündelfichere tertpayibre 849 700|- Der Vorstaud. ] j nell M 12 400,—, fiebe 8 é 1eEDIE abaeciMlofiae. 13 364 257 " ; 2 ; t E E N Sisi 64 s 2) S api i i i R E E T E E T der Anlethebedingungen, dur Rückkauf b. tn Nückdeckung Ubernommene e : 35 662 i Aamungen i s el rungsverpel Htungen im Se- : 2 f - E l Sap 2 Pr.-V.-G vim B vorgenommen worden ist. Diese Schuld- 2) Sonstige Versicherungen shâftsjahr aus selbst abgeschlossenen Versiche- : f Ueberträge aus dem Vorjahre : : ages. L zur L A toir-Ú i g sid ger Bene : Waval 4 Li: U g j j a, nach lande8ges. Vorschr. zur Anlegung von f (6 E ragen folgende Nummern: Q, JOLOIE APGeM lose e. i |- di as ete (dutlsver]icherungen : m9 187! 1) Vortrag aus dem Ueberschusse E Mündelgeld zugelassen / J. A, JOYR, ARllen Wee mate, 400 800 828 861 875 877 956 u. 957. b. in Nückdeckung übernommene .. i E 3 399 9201/3: ih ) L e vo L104 3 Afala 2) Prämienreserven 1 94D Pf i Hyvotheken-Akt.-Ge- | Bilavz vom 314. Dezember 19183. i D Tae e, T4 5d 431|— 107 618/27 5) Pr itciüberezdne a 503 124 74 | b. T ee E Oypotheken-Akt. vg | _ONI V Le Degeutver Ly ;

Wir machen noch darauf aufmerksam, | T1. Policegebühren . El eh 7 A Ce s | M Ï ] | ° Bergütungen für in NRückdeckung übernommene | D 4) Reserve für \{chwebende A 94910 |— | 3) Sonstige Wertpapiere |[—] 842 .700|— Aktiva. # 5 l 9 992/61 : 5g | Kasse und Wechsel... 84 589 90

daß von der vorjährigen Verlosung die| L1V. Kapitalerträge: a S ' ; 1 Stücke mit t Nrn. 5987 799 Bie Ot L F Alk Versicherungen : B) S iae Neserv ; l | Ss R jeßt nicht Huben E S S Binfen für E E - e A n Drlnéntesreeratmung gemäß §58 Pr.-V.-G, | 9 Ea Vorjahrs _— 650 781/40 Vorauszahlungen und Darlehen au en 1 569 199/50 Debitoren E TOS2QLBOO ange, den 28. April 1914. 3) Mietserträge . 4 N ages E E | \ S 8 96 S457 644 262/49 ; di A r Verficherungsfälle: IT. Prämien für: | chon mabige Wechsel E e Material, halbfertiges und i La ! A e e V, Gewinn aus Kapitalanlagen : E b, ¡urüdckgesteTlt A ; / | 1) M Bem Venungen 1 212 437138 1) bei Banken „. 29889920 Grccdflüde . E "63 766 97 I Vice AOR M Ee S I R I 1) LUTSUCOIAN O N, i E A 9 Borzeitig aufgelöste Versicherungen E | a seibst a YE chlossene 2E 132 30 99 | 2) bei anderen V S ( 892/70 306 (11/90 A ri; : S E | b tin Nückdeckang übernommene 4 490 - Gestundete Prämien: T |. 4] Gebäude. , 42340163 2a. Prämienraten der Lebensversiherungen . . .. 765 438/68 29 0/, 8 468 03 414 933/60

[12053] 2) Sonstiger Gewinn . . 37 030/351 37030/3: 4) Sonstige ve "Gioos Rit | E E L U / , E 0 030/39 é ge vertragsmäßige Leistungen _ | i 9) ( 9 » S Grati i T. Nova E G ertra it treter M t : L | 2) Sonstige Verficherungen (Sterbegeldversiche- Vereinigte Magnesia-Co. VI. S e Rückversicherer für lid A l fa . Zahlungen für vorzeitig aufgelöste selbst | i uta DN x ( G N b: Prämienraten ver Labalidtttaveriite L 57 70999 | ; und Ernst Hildebrandt Aktien- 2) S Labenteserveetatn uns R R Geittoni rlMerungen (UTURTQU)). «06/44 36 91318 a. felbst abgeschlofsene . e —| 1 344 66837 L BeTRlentälän bs D ealio néverfbenaen | 97952117 | SleisansGluy Ls _- m { L E CE C E E L Gil ael F Verw! a Dl M A E | j f 0BER K DA 683 4d A d \ i L h d R S JI Jali | S 0/ 890 )2 gesellschaft Berlin-Pankow 3) Eingetretene Versicherunasfälle U 164 376/27 D a E: | 2 2 S pra E i | d. Prämienraten der Kranken- und Sterbegeld- „7l- "eglag l UGt- A —— Vilanz A M enbes Aa 4) Borzetitig aufgelöste Bersicherungen L 66 319/67 9. abgehoben - a f Tren. L f A | versicherungen E D 490 657 72 1411 758/49 E Kraft- 16 688 18 m h A i j * « s. S = A ¿ ae Tari: ner erungen « ä t Nükständige Zinsen : E | 168 371 20 L 15 0/, . 9 484 93

Cini Raa C zianA u Fl O U E

A

l | | | |

-

9) Sonstige vertragsmäßige Leistungen 992 558/40} 1 148 284/16 b. nicht abge : L E / 9 ara! e : ( a e 424 99040 O L 0 gehoben . E L , E E L | 3 f e, ( Dl iat tel s | Aktiva. M L Go Una L —_— 2) aus dem Geschäftsjahre : | S i b. sonstige Versicherungen . . » « «fen! A . Ausstände bei Generalagenten bezw. Agenten : | S i: adi j IV. Kapitalerträge : | | 1) aus dem Geschäftejahre 398 256/56 | | Lransmi}}ions- | | |

18 707 880/3- 04 IEDTen M 4 T vos 1) Zinsen für festbelegte Gelder . 3 587 60| 401 844/16 Tonto . 6383,34

iür ie L 9) Zinsen für vorübergehend belegte Gelder . 1166/96 A S t 20 393/08 = 10/0 638 34 3) Mietserträge U 1 325/84 28 439 83 B O S | 19 000 | Riemen und j . L . Î dass _ I

r

rundstü c / Grundstück und M Gefamteinnahmen . . 2) aus früheren Jahren

Gebäude . , 613 38455

Abschreibun 8.357,27 T A) ú j y Oefen Dies d T Ls Zahlungen für unerledigte Versicherungs fälle der i alien un » Ma | Vorjahre aus felbst abge|{chlossenen Versiherungen: Het e 6 142.855:30 l) Geleistet thi q 9 C DIOE C 0 d M A Abschreibung 59 513,05 3 342/25 2) Zurücfgestellt

B. Aus ; fi Syrämi i (usgaben. . Nückversicherungsprämien für : | j Invaliditätsve e | 3 0653 4 A ; /

E s Mee U . C woa 113 065/33 A V. Gewinn aus Kapitalanlagen : F L 0E A 99 57

1 C A ungsfosten : o78i00 9 1) Kursgewinn G aal Joie . Sonfiige Altiva e | 207 087/06 25 9% 492 57

Betriebseinricht E G O . E Pa Vi E , 2) Sonstiger Gewinn . _! 828/88 1 828/88 Be A . | l ————= Maschinen - A : L

ichtung IT. Zahlungen für Versiherungsverpflihtunaen ms a. Abs\chl.ßprovisionen 6 819/94 VI. Vergütung der Nückversicherer für: | Gesamtbetra | [99 997 993175 15% 15 668,90 88 790/30 E (f E |— | Werkzeuge 72 362,39 ®__ KIE

4 009 55 | Geschäftsjahr aus felbst abgeshlossenen Versiche- b. -Shlaffonropisionen O 13 Sag 1) Prämtenreserveergänzunggemäߧ58Pr.-V.-G S | Gd | : et L s | 95 9/9 18 090,60 |

Scheiben . . 1970,22

| D j j S0 j

98 r . 6 428 900 2) Verwaltungskosten :

Abschreibung 4 008,55 cunáen: für E 91 Q

S | ungen für: c. fonstige Verw 8 39 3246 129/19 2) Schadenres\erveeraänzung s j E

Werkzeuge und Utensilien 1) Kapitalpersiherungen auf den Todesfall Abs f stig altungskosten 8933464 P 3) Cingetretene Versicherungsfälle .... .| 29777887 . Aktienkapital. 2 e q | 18000 000—| L 180 50 a. geleistet 999 192 D ia | 0368 N ; 62145 N. servefonds 37 Pr.-V.-G., § 262 H.-G.-B.): Inventar . . . 84 746,7

j 79 5 a eo e D OEA O Verlust aus Kapitalanlagen: | 4) Vorzeitig aufgelöste Versicherungen 9 S anla AEA E R a Mie bos 91 611167 25% 2118671

Abschreibung 179 50 V A 27 963/93 1) Karsverlu gen: L 5) Sonstige vertragsmäßige Leistungen . 149 890/66) 461 871/66 1) Bestand am Schlusse des Vorjahres . . 121 611/67 e N 4 D B dai Mobiliar 1 634 0: 2) Kapitaiverficherungen beiLebzeiten fällig geworden 5 urôverlust q S O . (9/73 rTT Sonsti ; T E 2) Zuwachs im Geschäftsjahre 27 109|12| 148720791 Modelle . .. 3996,44 N Abicelbuni TEN 08 ae 7% dau vetL allig ge ol da 2) O E —_| 7917: | VII. Sonstige Einnahmen i de Viniemlbeth fürs Li ia vin 100% 3 995 44 Bankguthaben Kassa And D U E, |— + Prämienreserven am Sthlusse des Geschäftsjahres für: P 4 Gesamteinnahmen . . | [2491 449 67 1) Todesfall versiherungen 13 587 387/76 L Talente 179,25

Wechsel T 19190748 3) Sonstige Versicherungen 7 gy, „Snbaliditätsversicherungen L | | 1196725): | | | 2) Invaliditätsversicherungen 1 196 725/37 100% . 178,25 Außenj1ände 956 158/39 a. geleistet (Invaliditätsrente) „.....…, 565/78 Prämienüberträge am Schlusse des Geschäfts- B. Ausgaben. | 3) Pensionsversicherungen . 2 615 542/43 | 9 738 679

: L T D MIPURGCIelE _ jahrs für : | I. Zahlungen für unerledigte Versiherungsfälle der | 4) Sonstige Versicherungen | ertr mrarnciteretn ets

|

|

|

| | |

Waren und Materialien. ¿ 93 203/49 N i C C Ie N , S lung U E G L A 300|—{ - ITI. Vergütungen für tn Rückdeckung übernommene} Gie e R - G 9869/9 Vorjahre aus selbst abgeshlossenen Ver- rungen) . s 43 827 78/17 443 433/34 j Passiva. Beteiligungen . 179 805,75 | Bersicherungen : Sonstige R serve BEUcerlen 14 6752: sicherungen : l 1V. Prämienüberträge für : [E Aktienkapital . .. . . . | 2000000 Abschreibung 34 805,75 | 145 000 |— l) Erauienreserveergänzung gemäß § 58 Pr.-V.-G. 1) S Ge Versidherte lid 4 M Lee .} 110383/— | 1) Todesfallver\ierungen 4135025499 1 d A A A 2) Eingetretene Versicherungs fälle 9) Rit A E us “Le L 4) Durudgeltle o LAO | 2) Snvaliditätsversiherungen A 569/98 | eservefonds , 206 875 9 En 1 374 241/89 4 C S ‘e s 5 Abblu gere in: greserv S 9 O ¿A IL. Zahlungen für Versicherungsverpflichtungen im | 3) Pensiorsversicherungen 247121 _ _\ |Spezialreserve 70 310,50 | Passiva. L : 2 Bp ovlionsrejerve . O a 2ER 14 528/06 Geschäftsjahr aus selbst abgeschlossenen Ver- | 4) Krankenversicherungen 401 591/97] 1754 88808 | Kreditoren . . 16953658 | Aktienkapitalkonto . . . . | 600000/— 9) Borzeitig aufgelöste Versicherungen . . | E Sonstige Ausgaben: Zinsanteile der Nückversicherer | 18 034/56 sicherungen für : R | V. Reserven für schwebende Versicherungsfälle : E | Akzepte. . . . 4680810 Hypothekenkonto I M : 9 Sonstige vertragsmäßige Ende «L 2602 j 31 251/36 Gesamtausgaben . . | 11703796923 1) Entschädigung für zeitweilige Erwerbsunfähigkeit dad olilas a für Todesfallversicherungen : | TBantfen. .. - SCO2756 Beleibun p E Do Doi [V. Zablungen für vorzeitig aufgelöste felbst abge- | | C. Abschlufß. [E a, geleistet ° E 190 000|— 1) beim Prämienreservefonds aufbewahrt _ | | | Vortrag . 1010255 Dele ung 20 000,— 300 000|— _ [chlossene Versicherungen (Nückkauf) „... | 162 422/86 Gesamteinnabmen : | 11749 598/47 l b, zurüdkgestellt 20 : M 5 650 07 | Gewinn. / * 16L0f 88 161 10/5: eserbefondsfonto . . , ,| 100 000|— V. Gewinnantetle an Vasicherte : Gesamtausgaben .. | 1 703 796/33 2) E Versicherungen | 2) sonstige Bestandteile. .. „22313 86 27 963/93 | 738 679 : i j —— “R 200! b, für Invaliditätöversicherungen : | ta aud O A | Gewinn- und Verlustkonto

Syszialrefervefondskonto j 50 000|— 1) aus iten | NVebers{Guß der Einnahmen | 45 872/24 leistet eltrederefonto 5 480/75 a. abgehoben M Ó N 4 | D OL/4% d. gelelllel » «e. o. \ nor 981 |r. 1) beim Prämienreservefonds aufbewahrt Kreditoren L 119 459/75 Z b. nit abgehoben e i C. Pevsionsversicherung, e b. zurügestellt . N S 785 281 ) Prämlienreservef 2 74 477,41 am 31. Dezember 1918. R f und Verlustreh- 2) ei Se Gastojahee A. Einnahmen c N K 4 [[I, Pee ieten für in Rückdeckung übernommene | 2) sonstige Bestandteile. .. , 73253,59| 147 731|— Debet Ta Ed Á R g: | Ga MDGENDAN E S Lis E 293 420/70 UVebertr& ate ey L {4 ersicherungen : c P O U R E j | z . |4 Bo 8 1919 | 140 L | Ao R . Veberträge aus dem Vorjahre : | L 1 n "e e R M O c. für Pensionsversiderungen : | | b¿ N AS O É: | Bortrag aus 1912 | b. niht abgehoben . . . E N |—} 293420 1) Vortrag aus dem Ueberscusse . i 5, 2) Ent alone Vaiea une § 58 Pr.-V.-G. 1) beim Prämienreservefonds gau) | E 1103 609/35 Kj ; ämtenreserve 9 457, R196 L y 7 902/18 58 443 65 | | E ci Z 12 In9 [A Reingewinn | 1) Kavitaälverliho E LE U 2) Prämienreserven 2 459 981/26 a. geleistet . A N 97 293/18 R ; f E L E aal | |Uneinbringliche Außenstände 43 352/62 p. 1913 . 186098 91 199 30139 9) Serie Mignon auf den. Todesfall . . .1 1115 663/41 111 A 3) Prämienüberträge . . Ne l 756/48 b: Suesifgestellt A 13 685|— 2) sonstige Bestandteile . . 40188 00 204 627|— | | Abschreibungen . 72 093/79 pa f E R ETUUCEN a ooo é O 9 0D 4) eserve für \chwebende Versicherungsfälle . . 92 760|— D) Norzeitig aufgelöste Versiherungen | | d. für Kranken- und Sterbegeldversicherungen : | | Gewinn inkl. Vortrag | 147.129 1) beim Prämtenreservefonds aufbewahrt | Verteilg. : Tantiemen und

1 37424189 | VIL Steuern und Verwaltungskosten: E 9) Sonstige Reserven und Nücklagen 36/65 4) Sonstige vertragèmäßige Leistungen . . . . 6151/08 | Wi Gratifikationen

| |

Gewinun- V 747193 Zuwachs shuffe d iabrs . l 9 550 1348 Z f ; | s | | | ewinn- und Verlustrechnung 2) Verivaltünadfafion : e 11 7479 O ht aus dem Ueberschuffe des Vorjahrs . 2 550 134/34 IV. Sablunaen für vorzeitig aufgelöste selbst abge. | . 4 R G #6 dai A eiz Gdlda en k Pre tae: \{lossene Sterbegeldversicherungen (Rückauf) | 1864: 2) sonstige Bestandteile . ., 1336! 133 680\—] | l 28 101,70 |

t : / VI. Gewinnreserven der mit Gewinnanteil Versicherten : | | 4 9/0 Dividende 80 000,—

|

|

j | |

13 202,48 | VI. Rüdversiherungsprämten für :

Debet. M 9 2 Ab\{!ußprovisionen .| 193 612/14 Pensionsversiherungen | F ; E | | Handlungsunkosten, Fabri- b. SÖnkassoprovifionen dd s Da a, selbst abgechlofsene C e L Q ULERO : H R aa E 460 1529| a für Todesfallversiherungen . .. 100 950/99 |_} Vergütung an kTations- und Grundstück8s- | | j Ce fonstige Verwaltungskosten . .... ..| 411 894/51] 711571 b. in Nückdeckung übernommene , : 98 349|—| 428 766 VI, Steuern Und Miérioattds skosten: C b. für Jnvaliditätsversicherungen. . 14 676/23| 115 626/22 den Auf}.-Rat 5 344,64 ertragsfonto 581 667/53 | VIIT. Abschreibungen .. N 4419 Policegebühren E | 1) St i: i 6 363 VII. Sonstige Reserven, und zwar: R 1/9 Super- Abschreibungen . . . .} 10759217 | IX. Verlust aus Kapitalanlagen : . Kapitalerträge: N . 9) Verwaltungskosten N 1) Reserve für Wiederinkraftsegung von Todes dividende . 20 000,— Saldo, zur Verfügung D E 277 1) Zinsen für festbelegt 9 rgalag M D / ; 66 050 E 93 094/50 Vortrag auf ebander Gewi ( s hol 9) Sonsttäer Verlaft L : A 1) Zinsen für festbelegte Gelder L R TO2DORISS n 2, Abschlußprovisionen 5 fallveriderung C 23 0245 eue Red x Gewinn, 99 301/39 E E a ab ein b Ua eti | 827 2) Zinsen für vorübergehend belegte Gelder . .| 2298849 b. Inkassoprovisionen. . . : . | 124 901 : 2) Kriegsversicher.-Reserve für Todesfallversiche- | N r 767419 | 16112053 888 561/09| K. Prämienreserven am Sghlusse des Geschäftsjahrs | 3) WVtietserträge . ; ; 5 242/60 : c sonstige. Verwaltungskosten (6 a L ORO E 454 094 runden. 5 686/05 nung. . 2767419 | 161 120/93 Kredit 7 Bie ie l i L N 7. Gewtnn aus Kapitalanlagen : 1A VII. Abschreibungen n : 2 394 3) Reserve für s{chwebende Rückkäufe für Todes- s | 1380 176/29 e s i A Kap'talversiherungen auf den Todesfall . . . , [13587 387| 1) Kursgewinn E VIII. Verluft aus Kapitalanlagen: fallve1 siherungen 449/46 : | S telrag aus 1912 s9 Tae 48 Sonstige Versicherungen . .. - 13 587 3877 9) Sonstiger Gewinn . 7 93151 : * 1) Kursverluft A H 40 4) Risikoreserven : de | F brikati E as Waren | E A 782 106/94 T DetintothorhiN ; * a rente ———— R an L O o 008 s go 24 ? P A ; a2, für fallve 6 N | | j Favbritalions- un ren- | Zinsen M T | X. E am Schlusse des Geschäftsjahrs R det Rückversiherer ur: j 2) Eee Letlu fes datatt cid ; 40 p kie E e v R at ddl | fonto 1370 073,44 ir; 92951 e s ; | D! enrelervee äß 8 58 „N j 2976147 E. 7 ) L E EER a | | N U 28! Beteiligungen 2218| Kagpitalversiherungen auf den Todesfall . . . 1 350 254 9) Schadenreserveèratnkütia R 0.09 Mes P S017 T E Verlieren *? Sterbeaclbversiche: 5) Angesammelte Gewinnanteile aus Invaliditäts» a} R a 888 561/09 | XIT. Gewinnreferve DEE Een o se oe | 100 950 3) Eingetretene Versicherungsfälle. . , 94 99846 n O 43 827 Verwenden. C 5 477/94 | M 1 380 176/29 Die Bilanz nebst Gewinn- und Ver- | 11. Sonsttge Reserven und Rükl gen : : 4) Vonrzeitig aufgelöste Versicherungen . . . . .| 20791/47 X. Prämienüberträge am Schlusse des Geschäfts- Abschluß prov.-Reserve d. Todesfallversiherungen| 10271/8% | Die Dividende von 50/% ist sofort Tustrechnung wurden in der 5. ordentlichben 1) Reserve für Wiederinkraftsezmng von Ver- ad iu 9) Sonstige vertragsmäßige Leistungen. . . .. 8 501/63] 9201 759 e jahrs für: y (Wn Ha u „Ms | j zablbar und kann bei der Gesellschafts- Generalversammlung am 28. April 1914 E a ein ea oio bo 23 024/90 . Sonstige Einnahmen Ra RE 4 P i E Mane at Beru den can eee d 401 591 ) e » Kranken- 3706/04 91 |0g | fasse in Jlversgehofen, Hardy & Co., einstimmig genehmigt und der Verwaltung 2) Kriegöversicherungoresee „......., 5 686/05 j i E artei den N (1. Sonstige Reserven und Rücklagen: Grundstücksreserve 21 656 97 321/98 | G, m. b. S., in Berlin, Gebr. Arn- Entlastung erteilt. Nah Abzug der ver- 3) Jeserve für schwebende Nückkäufe. .. . 449/46 Gesamteinnahmen , 3 318 719 L Abu ßprob.Utesetbe. „v oa aao po 3 706/04 | 111. Guthaben anderer Versicherungsunternehmungen , | 277 43944 | hold in Dresden, Adolph Stürke in trags8mäßigen Tantiemen, Auffüllung des 4) Risiforeferve Ea 0&6 Ü t W. Ausgaben. f IT. Sonstige Ausgaben : 1X, Wartaluionet C a) | 16 833/41 | Eefurt erhoben werden. Delkrederekontos und eines Vortrages von| 9) Ubs{lußprovisionsresere ... s 10 271/87 57 431/88 I. Zahlungen für unerledigte Versicherungsfälle der Prämie für Sterbegeldversiherungen . . X. Sonstige Passiva, und zwar: | | Die Herren Hugo Eicken, Ditektor der M 14 757,40 für neue Re-chnung wurde | XIV. Sonstige Ausgaben: | Borj ¡hre aus selbst abge\hlossenen Versicherungen: Prämienreserveermäßigung der Rükversicherer . A z 1) Diverie Medio e n 49 654/91 | |Gevelsberger Herd- und Ofenfabrik W. die Dividende auf 22 9/9 festgesegt. Schadenre erveermäßigung der Rückversicherer . 178/69 D C 16 818: Zinsanteile der Nücversicherer . . . « « + 43 524/58 2) Vorautbezahlte Zinsen für Darlehen auf | | | Krefft in Gevelsberg, und Ado!f Richter,

Die Dividende ist sofort zahlbar bei der Zinsanteile der Nückversicherer U 1877710001 187/948/86 B 106 500 123 318/ 2 423 990 30 Policen. a a ee ooo 43 856 75 5 210/ap | Anhaber der Fima F. Av. Richter & Cie, Que Hex Botelscchaft, dem Bankhaus Gesamüausgaben T8 084 148|— I. Zahlunaen für Versicherungsverpflihtungen im A E . E V 3) Dividendenkonto dex Montes, e o L 5 A Ai uen N n E Kurt Ad, Berlin W. 15, Metnete- C. Abschlufe a Geschäftsjahr aus felbst abgeschlossenen Versiche- - ©. Abschluß X11. Gewinu 765 192/20 ‘° Erfurt. Jlversgehofen den 24. April E E E atl 18 707 880/34 E S : Gesamteinnahmen. „aeaen e 201 eo Gefamtbetrag . 29 227 223/75 | 1914. : : Der Voritaud. O e 2 | 18 084 148/— be E a L A S oes | Gesamtausgaben . . . 2 428 990/20 Berlin, den 26. März 1914. I. A. John, Aktieu- Gesellschaft. D 5 557

Pfeiff. Silberstein. Neberschuß der Einnahmen . , | 623 732134 (Schluß auf der Folgenden Seite.)

j l | j l î f

P D 60ck P Q-S

"”

12 E E R B

6... T2 +0 0.9 0A: 0: 0D D S R

nebérshuß hes Einnahmen . , 67 459/37 Die Direktion. C. Swhnell, Paul Ruscheweyh. Herrmanm