1914 / 107 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

adsigen Wagen - als Anhängern. Öster-| 75c. R. 39 020 Verfabren : i

; s . ; zur | York, V. St. A. ; Vertr. : E. W. Hopkins, | M n s iese E Ï i i ist \ Toi ische Daimler Motoreu-Akt. Ges, | Hervorhebung der natürlihen Konturen S aas Berlin SW. 11. 25. 9 2 j Mass ena Bein D Dae M edt diese Stammeinlagen voll geleistet ustav Oppenhcimer til erloschen. Dem| Nr. 10 946 (Firma C. Tobler in Ber-| (Henry) Albers is als Geschäftsführer Bückeburg. [13996] | nehmlich einer Anstalt für Heilwässer und S vente “e t Hugo BOS Wien; der Jahresringe auf Holzflähen. Kurt | 84a. B. 68 591. Einrichtung zur | 63d. 272 669, Kiesel. Rad Werke D I li gs Ble U O Bescbätte uma ¡Prok va s 42 Rue lin-Wiitenan): Dio Dretura tee eir M veem Be Handelsregister nb Sehriftenvertriebs. pa s Sr 61. 95 T 4 Pat.-Anw., Berlin DOEE 5 Dresden, Tittmannstr. 1. Bertingernns a DurchslußgesGeindtgten Walter Steiger & Co., Burgrieden, | jahr, § 6, betr. die Teilung der Geschäfts- P ae L ug ee Mat 1914 dne E und die Sar D E R ee ATemEn: Tan biefigen Handelsregister & s zur | und Schriftenvertriebs.

: 9. 13. - 40: 13. n kün n h f ¿ „J V, VETT. / , Nr. , . .| des Sieg s j M ; î R raben? ‘ilte | Bir öuig i i i ägt : 63c. G. 41 021. Verstellbarer Träger | 76e. B. 73 041. Ausrüvorrihtung | Wien; en Gee Siedentopt, Pate | 5) Aender anteile, §S 7 und 8, betr. die Bestellung Königliches Amtsgericht. des Sei Ee U Secsicocide und | Profitra ier Meines e | beni ci eburg | Gele itiosuhrer ist: Direkior Friedrich Ne E E AAA Dae T Do vierspinnmaschinen Kdo Ellen; Delts: Wit Sten f, 15) Mend ngen in der Pers on | der Geschäftsführer. Danach kann die Ge- dem Willibald Schneble zu Berlin ist Ge-| loschen i Die Fieia ist abgeändert in Fabrik Breitenbach in Eberstadt r Friedr fue e Trievorgane Le Solin su Seine, | einihtung, Thomas E a i E Le Absperrgitter für des Vertreters. sellschaft einen oder mehrere Geschäfts- lin {13819} | samtprokura erteilt. Bei Nr. 11 339 Gleichzeitig ist an Heinrich zu Jedde- pharmaceutischer Präparate (Labora- Der Gesellschaftsvertrag ist am 29 August Rraute, E: H. Springmann, Th. | J. T. Boyd, Ltd., Glasgow; Vertr. : | Werkkanäle. Bruno Lange, Berna, Post | 19a. 242252. 21e. 270 G12 rer n, E Mes E Sn unser Handelsregister Abteilung B (Firma Willy Seifert in Berlin): Die| loh Prokura erteilt. j A torium der Fürstlicheu Hofapotheke) bezw. am 10. S attentfan 1913 festgestellt

rt u. E. Herse, Pat.-Anwälte, Berlin L: E. Schmidt, Dipl. - Ing. Dr. W. Bellmannsdorf, O. L. 2d. 10. 13. A420. 268 G51. Jeßiger Mertreter : ührer bestellt, jo T Ieder erselben für V eingetragen worden: Bei Nr Firma lautet jezt Willy Seifert Nachf. |Gas- und Elektricitäts - Werke | Georg Köuig. und am 30. März 1914 abgeändert E R L MORG 13. 2, 18 i arsten u. Dr. C. Wiegand, Pat.-Anwälte, | 84d. A. 24 984. Schaufelbagger. Nils | A. Loll, Pat.-Anw., Berlin SW. B ps R S Perhrena ger Cel n Sendig Hotel Aktien-Gesell- Jeßt Inhaber Heyman Silberstein, Neuenahr A. G., Bremen: Der| Bückeburg, 4. Mai 1914. Darmstadt, den 30. April 1914.

A 4 4s Sthneitenschalt, Berlin SW- I Wiegand, Fa icanien | Peter Evik Andersen, felbagger. N60" 50 049. 237 057. Pat. e S 19 a E E F Saft mit dem Sibe zu Charlotten- Kaufmann, Berlin. Der Uebergang der Siß der Gesellschaft ist nah Neuenahr Fürstliches Amtsgericht. ILa. Großherzogliches Amtsgerit Darmstadt T. N hie ge: n eds A D, T0 St. A.; Vertr. : H. Neubart, Pat.-Anw., | Anw. Tolksdorf legt die Vertretung nieder. | der Gesellschafter & 14, betr die ee »urg: Hotelbesißer Friedrich Ruppel in | Ÿ dem Betriebe des Geschäfts begründeten verlegt. S s Chemnitz [13821] Darmstadt 14112 ow, Wien; Vertr.: R. Deißler, | 76c. H, 64878. Induktionsmotor | Berlin SW. 61. 25, 11. t 45b. 269 868. Der bisherige Ver- | der Ge Bube wirs eg: Hotel e e Pt mehr Vorstands- | Verbindlichkeiten ist bei dem Grwee des Gillma! hiesioz Finiraoung N ber Dn andelsregister ist eingetrag | TE: E De. Seiler Ane A A 6. 8 En 1, le Wasälust: | eler bat die pu S g L er der Gesellschaft. Diese wird danach auf Baden“ G Cerelti baft: zum oes Geschäfts durch den Kaufmann Silber- Hillmanus Hotel, Zweignieder- In das Handelsregister ist eingetragen | In unser Handelsregister Abke lung B Maemede, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. | antrieb von Spindeln. Hartmann ch« | einlaßventil ausgebildeter BYakuumregler | 4Sa 241 229, 252 807 5 x ZaNre festgeseBt, beginnend mit dem nitglie vai [iede e ist d S stein ausgeschlossen. Bei Nr. 27 883 lassung der Berliner Hotel:Ge- | 9190: j i Lee Mas lci Medi 13. 12. 11. Braun Akt. Ges , Frankfurt a. M. |fü ; 6 a. , 252 807. 85c. | 1. “April 1914 und endigend mit dem orstandsmitgliede ernannt ist der Vo- | (offene Handelsgesellschaft J. Schi llschaft, Bre: Zweignieder- Am 2. Mai 1914: Firma Maschinenfabrik und Mühlen ; anffurt a “| für Vakuumriesler von Entsäuerungs- und | 272 774 Alleiniger Vertreter: A. | : B Conn Doeller in Charlottenburg. ffene Handelsgesellschaft J. Schindler sellschaft, Bremen, als Zweignieder e i t : 63c. N. 146783, Vorrichtung zur | 20. 11. 13. Enteisenungsanlagen. Friedrih Heyl, | Elliot Pat. Anw Borli I 48 ‘81. März 1917, mit der Maßgabe, daß “a r 665 Unionwerke Actien- «& Sohn in Berlin): Die Gesellschaft | lassung der unter der Firma Berliner 1) auf Blati 200, betreffend die Firma |bauanstalt 9- Due: Men geLeS Verhütung des Anwerfens des Erxplosfions- | 76c. S., 39 880. Spinn- oder Zwirn- | Friedberg, Hessen. 20. 10. 13 : Aae e O es sich die Dauer der Gesellschaft jeweils um ei Ar: - Fabriken für B l ift aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Hotel-Gesellschaft in Berlin be- Carl Günther in Klafsenbach: Pro- | saft File Darmstadt: O A T von Motorwagen bei der Einti. maschine.” Prince Smith & “Sou ; Ea 10, a0 6) Löschungen. weitere drei Jahre verlängert, wenn nicht L esellschaft e ghaebn Ee E Narb Sébinbler ist alleiniger nbaber. | stehenden Hauptniederlassuna: An Her- fura ift erteilt dem Kaufmann Theodor | vertretende Vorstandsmitglied Ingenieur lellung des Getriebesalthebels. Willy | Keighley, Engl.; Vertr.: P. Müller, 2) Zurückuahme vou i See C SiiE des (E N R elies MAtere April Finrichtungen vorm. Heinrich Sto- \ “Bei Nr. 37 958 (offene Handelsgesell-| mann n Haup E elib ijt Walter Böhme in Klafsenvas, irma [dem Aoatiien R E Ninnemann, Kaulbachstr. 1, und Marx | Pat.-Anw-, Berlin 8W. 11. 22. 8. 13. Anmeldungen Gebühren: 1917 oder vor Ablauf eines späteren drei- A i Geh fe E Com U e haft J. Werner jr. in Cölu mit| dergestalt Prokura erteilt, bali derselbe | 2A Blatt 5733, betr. die Firma |dem Vorstande Me: Heide, Zirkusstr. 23, Dresden. 13. 9. 13. | Großbritannien 31. 10. 12. Di hu L L a6: 20a O e vor uen Gesell- Deinrich E eh und Ziveignieder- | Zoeianiederlassung in Verliw): Die e iat ist, die Gesellschaft in Ge-| De Reclamesäulen - Gesell: | Darmstadt, den t: Licht Darr 63c. M. 35 360. Zahnräderwechsel-| 76d. Sch. 45 797. Vorrichtung zur Pat U i oi sind vom | gg; 261315. Bct 270057. dati E Be Kündigung erfolgt. Die E S Berlin: Pai Cal Zweigniederlassung in Berlin ist aufge-| meinschaft mit einem Vorstandsmit- schaft mit descheünkter DaOME Großherzogliches Amtsgerit Darmstadt n getriebe, insbesondere für Kraftfahrzeuge. | Herstellung des Anfangskegels für Kreuz- MEN 2 Or SRLUGGENO h, Ç 151 592 185 975 209 824 210 498 Ab : Kündigung ist durch eingeschriebenen Brief assung M rom t E A boben. Bei Nr. 40 982 (offene Handels aliede oder mit einem anderen Pro- Chemnitz: Nach Beendigung der Liqui- D Lie Roß Transmisfion Gear Com- | kögerspulmaschinen. Sem. Scheoevs n E Ae S, Acetylendoppel- | 538 458 Ie E E an Sts Gesellschaft zu richten. Carl Baum, Bauer in Mannheitn ih at e aesellschaft Friedrich Lavpe «& Co. in Beifion 6 bêrtreten anderen Pro- | dation ist die Firma erloschen. Das Amt Da das hiesige Sandeldieaitite D N : , i 22,94 13. m L S . _S5bz: 2701859. | Kauf Aachen, ift z ed Ert ndsmitalied der llschaft. Bel | Berlin-Schö A Ss M N G _ lder Liquidatoren Ernst Emil Jacobi i ; 25 Firtta i Set ant E net E teln la | Lte 8a A0 Segen ge Nr (Min P Se: 0 D ann afen, f qum weilen "S Poutfie assen: 1x9 Mur | erin eina (f eten | Proturn s Aen ck vectewatt thonnb une einridh Sthaaf în Leivdia| (biccapothete Quo Brab_ du, Daun G prag E zan « Yaden : | stellung von Estern der 2-Pheny!cinolin- | 563 888 926 (00, DEt Q E, :| Aachen 4. Mai 1914 M itionsfabriken mit dem Sive zu| Verlin, d M e iei Pa S rbiíor e Str hat sich erledigt N erapothere Srbaber der Apotheker at Pat.-Anwälte, Berlin W. 57. 0e Sa Fa. Rudolph LcatbonsheE 0/10. 2E id) 263 888 265 683, Set 204 584. 81: “Kal. T R gy É Berlin und Zweigniederlassung zu O s A E O lin-Mi “a Bi DRAIEE «e Streketvald, E E Mai 1914: und als deren Fnhaber der Apotheker ne A T lerdios, aur Ben F olf ¡nklage, Chemniy. d Wegen Nichtzahlung der vor der Er- L R L ad | : A Wgarlsruhe. Gn AU {on durh- | OnNIgees as erlin-Mitle. E On den und 3) auf Blatt 7014: Die offene Handels8- E Br M E ar T da Verminde id "r (27d. S. a Su ; teilung ju entrihtenben Gebühr gelten t he n T T T0941 468 | Se, 13976 E ¿führten Beschluß der Generalversamm- | i —— : S) en und | esellshaft in Firma Schubert «& aun, den 30. April 1914. E at 280 e ad O E folgende Anmeldungen als zurückgenommen. s 989. 146: 227 181. 4c: 224 366. | m Handelsregister wurde beute bal N Sing vom 3. April 1914 ist das Grund- ielefeld. [13983] DIE jene Haenel hierdurch Schreiter in Chemnis. Gesellschafter Königliches Amtsgericht. Joseph Widerkehr, Colmar i. Els. S&mölln emasne 299 13 ylbe sen. | 4p R, 27 066. Grubensicherheits. | L292 155 172 He: an 518. 16 :| Eeutrale des Kartelis der Aus- | fapital, um 10 00.000 A erbot Und 26 VBekanutmaGuag, ausge E Sellfhafter Joh lebt der sind der Kaufmann Arthur Albert Schubert | Dotmola. [ged 32, 2. 13. i [7 æf, H. 59 832. Spielzeug, bestehend lampe mit selbsttätiger Löschvorrichtung. | u 8b: 9 7d 3 234856. Lf: 270 220. funfteilen Bürgel, Gesellshaft mit M trägt jekt 309/000 000 X. Ferner noh| An mer Handelsregister Abteilung A | Adolph Arien das Geschäft unter ueolt | und der Kaufmann Adolph Friß Schreiter, | In üyser Handelzregisier Att A N 63d. J. 16 008. Vorrichtung zum |aus einem Scaufelrad, das dur etne ie S : S 206: 270 625. 20e : 245 936 aon: beschräukter Haftung“ in Aacheu ein- __ s dur E Gle O E (Offene Handelsgesellscha! nabme der Aktiven und Passiven und beide in Chemniß. Die Gesellschaft hat |der uñter Nr. 108 eingetragenen Firma R E und Aufsetzen von Hilfsrädern. | Blasevorrihtung in Umdrehung verseßt A S j 2 Barilorunia in Damp 170 317 189 349. 20i: 254 944. 213: Slb ist At \ eei des Albert A Sin "Als At Ange Ei 4 e unter Des Oa T ANIIRUA unter unveränderter Firma fort, Ges chäftsmwe s At für Ses und Aeein Se Sia fi erl aas Heorge Alfred Jeunings, Chichester, | wird. George Peylmanu, North San ¿At : B A F | 199 965 212 394. Ble: 192 912 250 406. uts Ul ertosen. r L. A 1 2 Geundtapit M Mes Keßler & Castendyk, Bremen: Die eshäftszwetg: 5aortl [Ur Sleif- und | eingetragen: Pie Firma Ul erto]@en. or / » Art y c v . A, u. 15. 2. 14. 21d: 218 156. 2c: 257 688 264 035. Kal. Amtsgericht. Abt. & M erden ausgegeben 15 000 Stü je auf den | jun., Avguit Meyerarend, beide zu Bliele- A S S Ie E 4) auf Blatt 7015: Die offene Handels- ürstlihes Amtsgeri I E, Ia S Mars, N d P O Anwälte, Berlin 21a. I. 42 293. Empfangsvorrich- An 6s 221 940 229 790 266 961 g geri D Inhaber S 1000 i sautende I N D Grant Wagner zu S0 eta ist am 29. April 1914 aefell\@aft üt Ftrtna Prei e Wächt- Fürstlich gericht. I.

h O M Nit S M 8 M ; ung zum Entladen von Telegraphen- | An Don Q 2 : 299 (19. | Aachen. 13977 A ftien, die jet . Januar 1914 gewinn- Hamburg ist Prokura ertetlt in der Weise, | too rih Qüth O © ler in Chemniß. Gesellschafter sind der Dresden. [13822 Ven. Berlin SW. 48. 2 0.13, Gladb B ciitea Glaaton Mmtetbung in: dén leitungen für Qugleabetres n ra Me Q 00 008 268 800 24e:| Jm Handelsregister wurde beute L d) M anteilsberechtiat sind, zum Kurse von |\ Q u wei derselben ermächtigt find, die| #21" März 1914 if eme ebeda | Kaufmann Hermann Constantin Zohannes Zu has Handelsregister ist heute einge: I è E N n Amerita bom |46c. M, 47 222. Sprißvergaser mit 963 785. ir 165 4 E 309 ¿An Firma: „Aachener Brauhaus Franz A 107 %. T iese Aktien sind den Bestgern Firma zu vertreten und für dieselbe zu Thaddäa U S Gesellschafterin Winkler und der Kaufmann Johannes | tragen worden: : i L A asduD. Ausshinthahn:; | T1 S ATLO ans Kinberspielzsug zwei untereinander gekuppelten Regelungs- | 58 927. ÍCLi 2 959 zip A X. Paulssen, Gesellschaft mit be- N der alten Aktien während einer mindestens zeihnen. N eingetreten. Dieselbe vertritt die Ge- Gustav Wächtler, beide in Chemniß. Die 1) auf Blatt 12 894, betr. die Komsé Zus. z. Pat. 257 344. Louis Heß, Darm- dienender Formkasten mit aus\{wingbaren Noch n 1A e L 14 und das | 296+ 216 669 230 941. 30e: 550 600. dn fte Haltung in Aachen ein- Dad! S t Ae Ino Be tale x T E sellschaft nicht. Gelelitan L E, E N Le R E tag A i stadt, Saalbaustr. 2—6. 3. 7. 13. R M a G t aus\chwingbaren | Verbrennungêgemish. 9. 2 E ba 216 DO O E, O Ae +| Wiragen! Leo avlfen hat sein Amt als M zubieten, daß auf je eine Me ale öntgliches Amtögerit. Am 1. April 1914 is Johann Her- | Unn, ngegebener Geschäftszweig: | Cv. in Dreôden? Uer K lladi, Saalbaustr. 2-6. 8 n mittels eines Spre/zhebels bewegten Seiten- 47e. D. #9 219. Ringschmierlager RON E O Ir, Doe Geschäftsführer niebergelca statt seiner [Fe E E _% zuzügli | ocholt, Bekanntmachung, [13984] L a O „Oandschuherport) ne n A fe 0 Lee En

rofilieren d 3 Boden- 2 G Gol S t, 200D- | für horizo! ellen mit außerhalb der | 519 508. 3b: 244 069. 3Le : 215 830 it Fosef Paulsen, Kaufmann zu Aachen, N 4 % Stückzinsen seit 1. Zanuar L] Nachstehende î erem Hand i chieden. s Gesellschafter auê-| 5) guf Blatt 5404, betr. die Firma | V anvitist einer Ge E Bera ves Siegen pon Bodens | mét, Ee Ene Let nf Querble angrordtem Shhmlerin (21) 50, Bad: 21609 Se: 9/40 ada, dun 4 Mel 1 Y {'% Slcien el 1 Sap e | v Aeheade f nre Bene h Bad Mieratee unp Hmann V se nbe Anefngn Pa (n qug, 9018, bete die eff Strauß, Nürnberg, Königstr. 79. 20. 10 13. | England 15. 10 12. 0. 7.10. 19,196 1.14. | Sa Bn 169 96201 f e: 299 490. | Macheu, den 4. Mat 1914. Grundkapital zerfällt nunmehr in 30 000 | r Nr. 19. Gewerkschaft Laura U| Heinrich Schmidt e Gesamtprokura er-| Sfr LREILOE Inhaber, Kaufmann Paul | tretn-

Sa S an 4 f Hc iet links S 19, E Dla u 68a. £.35 058. Sloß, bet welchem ed „260 152 264 564. „34g: 133 193 Kal. Amtsgericht. Abt, 5. Ztück je auf den Jnhaber und über 1000| ju Bocholt i. L. Abteilun : Bocholter A S U Jesamtprotura er- | Max Fischer in Chemniß, ist ausge- | 2) auf Blatt 6916, betr. die offene verwendbares Schloß mit symmetrisch zur A, nung von L a Bas der A i Pud Kurvenscheibe 246 093 T61 267 939 “es: 366 670 S N La N At 1g O Zil Al Touwerke soll ‘von Amts wegen gelöscht Denselben ist die Befugnis erteili O Gesellschafter Ius Mer Kaufmann HandelsgejeWshal E san t a Längsmittelebene : îssel-|S / Ne hnen. | bewegt wird. 22. 1- 14. D Tame 941490, 7b: 248740 6 0/0. | Aachen. : [13975] M Carl Marfels Aktienge)e 1 7, | werden. E 5cundftüccke zu veräußern und zu ver- Richard Paul Lasch und der Kaufmann | fr, Feenen: L O bier an Ne mge en Sililäwen SRee A Aa Geriype 12. U Das Datum bedeutet den Tag der Be- 2791 241 420. 37b: 248 749 249 007. Fm Handelsregister wurde heute at Sen M dem Sibe zu Berlin: Nach, dem Beschluß Die nbaber der Firma oder deren a ga zu veräußern und zu ver- | Frnst Paul Vater, beide in Chemniß. Die löst. Liquidatoren sind die Kaufleute M8 a. sl Y B A F y id 4 2 f 4. erippe für e fanntmahung der Anmeldung im Neidhs- s 2E 24 650. §70: 195 907 199 914. offenen Handelsgesellschaft „Hüttis & Der Generalversammlung vom 93. April Rechtsnacbfol ov werben auf fordert e G B iv ck "ost B + ffono F Gesellschaft hat am T Mai 1914 begonnen. Benno Ghberhard Dorismund Beyrich t Hauser-Lechuer Biel Séwele; V E Sia 2 L Decis: N Con | anzeiger. Die Wirkungea des einstweiligen 87e: 233221 266309. 37fz 253 17%] Hardebe in Liquidatioa in Aahen [} 1914 soll das Grundkapital um den Betrag | etwaigen MWiverspruG en bie Löschung relancrells baft, en an Me eir | Sie haftet nicht für die im Betriebe des | Dresden und Franz Oscar Bernhard Srusee-Lechner, Biel, Shwelt: Weite :| ant Ioud aysl, Pari, Wri. Dr. Sue gelten als nit angetrien - |TLa¿ 224 401. „Ae: 2200? 29414 anb de sien eo E T0000 de mnt S0 dl (Ger Vans bia ‘un L: Ju ABLÉ| e e f, p ofen Kaufieute 2 She gber e en, ans Grgener in Bla betr, die F S 21 " V Bat. -Anwälte, Berlin W. 57. 11. 4. 12, 3) Versagungen. S a0e: 261374, A2: 167 204 Aaden, de erloschen. M Proto E rintlina von Sd le me A aber find bie! bicfigen Kaufleute | N Ea E gehen auh| N uf Bl rvsioascansialt füt s Ü : o? j . 97. 11. 4. 12, : y | 2 : 251 374. : 2 G I af E Beschluß der Seneralversammluna vom Z 99 Nyri 1 y O ane Soofi ht die in dem Betriebe entstandene Dresdner Dampswaschauftalt le G8a. N. 37 928. Aus einer in das | 77h. M. 47 654 Stabilisierungs-| Auf die nachstehend be i A Gro 75 (4 E 2 Eiachen, den 4. Mai 1914. E )esbluß det C Bocholt, den 29. April 1914. Karl Ludwig Christian Hermann Sooît a L y E E 1 ä i ck 44/3 7 1 ). M, 44 G9, rung8- | Au i ; zeichneten, im 42g: 202 (29. 442i: 140 889 159 009. T. ; 5) F S 93 April 1914 lautet die Firma: Buch- n M I G E Sool | Forderungen auf sie über. Industrie Bertha Händel l lebende SHhläfellochsie i “t vorrichtung für Luftsahrzeuge mittels | Reichtanzeiger an dem angeg?benen Tage | #21: 238 503 248 318 262 897 268 898 ab uitaca L M Y druckerei Strauß Aktiengesellschaft. Aeu O o dd Bren G 6) auf Blat! 6630, betr. die Firma | Dresden: Der Kauimann Rh Sandel&- E uffuct a erur m e mau enoer ues Hermann | bekannt gemachten Anmeldungen ist ein 42nt 290 100. 45a: 263 089. £56: | Alsfeld. [13979] N Gndlih die von derselben Generalver- | Bonn. [13985] il ber Gere Haft t fs ide n Moriß Johs_ Berger in Siegmar: Gebhardt in Glauchau ist in das Handels- 8. 5, 13. . M. - Niederurfel. E furt a. M. Elbestr. 38, | Patent versagt. Die Wirkungen des einst- | 246 5986 291 971 254 994. 45c: 248 271.| In unserem Handelsregister wurten ge- M fammlung weiter beschlossene Abänderung Fn unser Handelsregister Abt. A ist Aa S N Fre j von Oldenburg | (Z.samtprokura ist erteilt dem Kaufmann geschäft eingetreten. Die hierdurch be- 70b. S. 39 402. Füllfederhalter mit B Le tichael, Franlsurt a. M.- | weiligen Schußes gelten als nit eîn- 45g: 237 661 256 711 265 908. Bete löst die Firmen : 1) F. Obenhack Y der Saßung. : heute bei laufender Nr. 736 Firma| Diedrich Weihusen, Bremen: . In-| doll Jansche in Siegmar und dem Kauf- | grit 191 Handel ent A ria im, Innern des Halters (liederhaltec mit Se enheim, Varrentrappstr. 57. 23. 4. 12. | getreten. 258 034, 4Ga: 263 309. 46b: 270413. Witwe in Alsfeld, 2) Markus Stern Berlin, den 30. April 1912. Rheinische Glimmerwarenfabrik B. | haber ist der hiesige Koloni imarene] mann Mid Water E R S ans "Annen des Haltèrs befindlichem, zu- | 77h. Sch. 45 680. Vorrichtung zum | 14h. V. 10 088. Borrttung zur 4G6c: 186 553 211 588 242 316 245 334.| in Romrod. ; ber ist der hiesige Kolonialwaren- | "7) quf Blatt 6837, betr. die offene Han- | laute! künftig: Gedhart Q (9o-

i f 2 : 2 dontalihes Amtsgeriht Berlin-Mitte. | stein i i ein: U Ce sainmendrückbarem Tintenbehälter. Walter | gleichzeitigen Anziehen oder Cntspannen | Regelung von Kraftmaschinen mit Zwischen- | 46d: 242 49 270 549, 47 a: 242 0%| Alsfeld, 4. Mai 1914. E | Löwenstein in Wesseting Lailienttal| Ls L Seinfohn, Been delég sellschaft in Xirma Morgenstern | Dreêden, am 5. Mai 19%

Abteilung 89. worden, daß der Ingenieur Friy Lilienthal| Arens «& Heinsohn, ® A j)

( D J M. 2 L H zun, Bremeu: Fried- - Gi : iz: Di Königl. Amtsgericht. A

inCöln in das Handel2geschäft als persönli L R ‘F «& Eickmeyer in Chemnitz: Die Gesell- ónigl. Amtsgericht, Abt, E L L gel ch| rid gent. Fris Wurthmann is am | {chgft is aufgelöst. Der Elektrotechniker

A. Sheaffer, Fort Madison (V. St. A.); | von Sypanndrähten an Flugzeugen. Franz | dampfentnahme. 18 11, 12. 955 329. 476: 145108. 4T7ct 233 499 Großh. Amtsgericht : E 979 E: S . , J haftender Gesellschafter eingetreten ist. 14. Márz 1914 verstorben und die | Karl Friedrich Wilhelm Eickmeyer ist Düsseldorf. [14004]

Nertr.: A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin | Schneider Fohannisthal b. Berlin. |21c. A. 23 190. Einrichkun( 236 736 : 5 i / ' : . in. . . . Einrichtung zur | 236 735. 47d: 114 372 145 494. 47f: Cre i Es i j 8regi 382( IW. 48. 97. 6. 13. 99. 19 13. selbsttätigen Beg 4 - j Q DAC 9 : S E 9g 72 Berlin. Handelsregister [13820] A 2 42, 19. : f ¡renzung der Stromstärke | 240 169 249 433. 47h: 232540 299 (d d 3 öniagli gerichts in- , t ; ¿ne Handelsge|e ierdur t Peeaden, Ra dg Ln: E Ga yon Anlaßdynamomaschinen; Zus. E 270 zu . 49a: 260 355 270 362. 49h: A E aithadbuns O Vas Küktalgean O fat taa aft hat eil 1914 Vene unb on A e Ne 45 , ' ildenstr. 12. |rihtung_ für Flugzeuge. ax Uecke, |210 826. 2. 5. 13. 963 995. 50b: 160 424 161 247. 5Ld:| Ei Ae S te, Mien A, [führt das Geschäft u fnbertetl Lea, GeseMafier der biesi s- | Johannes Morgenstern, jebt in Chemniß, : 12 0 1) 0028. GünüorriGtung| 154 6 Ax TLL, Mesdhine zum Zer: | Herst S 5% 66. Verfahren zur | 298 742 231 674 232 389. 52bt 227 837| Ne. intragung in das Handelsregisier B H In unfer Have 2 493. Firma (hrt das O Drotura des Fris lien | rers Grnst Friedrich Smidt das Ge-| inem 0s Handelögeschift als Ginzelfauf: | n Fier Hülsteung & Co. mit derr M / Ad ptG ins L | a s Se Atitiluna «M Beliereidifiateit Mr Dolte 528 109. 58b: 158 855, 54a: 241 988 ¿ ei LELLY e Me Me s getragen worden: Nr. 4249. ma | x i / Ü T LODA / CTTEDENI omo das Wee | nann fort. D n 7 §20. ml em rur Schuhe und andere Bekleidungsstücke. | zausen und Lockern von Tabak. Ferdinand M ciitade, L 19. a Ves 54d: 213 999. 55D: 257 391 270 292 °. De td Besiiluß be Ge fel N oa Y Seors - Wollfabriken E V 0. Ayril 1914 äft unter Ütebernahme der Aktiven | §) 2 satt 1029, betr. die offene Han- Siye in Düsseldorf. Die Gesellschafter Eduard Runge, Berlin, Skaligerstr. 73. Wessmann, eterEbuEE Raßl ; Vertr: 2a St. 16702. Einrichtung zur | 270 366 270 459. 57a: 231 526 234 775 | 91. März 191 i t A S Ta Gesell, O D L eel i en Königliches Amtsgericht. Abt. 9. une s g ah n und unter unveränderter | pelsgesellshaft in Firma Bruno Sieler rief Find Mal 10IL begonnen lsirung 10, 13. j R. Deißler, Dr. G. Döllner, M. Seiler, | maschinellen Herstellung von Glasgegen- | 237 423. 57b: 221916. STcz: 253 739 fis ck Hesel- L VI n n e R L I E r - in Chemnitz: Die Prokura des Kauf- | in Du G I Tie. U, 54541. Maschine zur selbst: | E Marmede u. Dipl.-Ing. W. Hilde- | ständen. s. L CEOSS adgedene (A N De 20e BRa:| Wveueal, Ven V e R P Rat M burg. Jnhaber: Georg Lim, enann | B20 U Ernft | manns Bernbard Sieler ist erloschen. 8 A E E vugo Ÿ tätigen Bearbeitung von Schuhwerk. brandt, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61.|47b. R. 34752. Kugellager mit 270 421. 63b: 136 955 174 525. 63e: Köni liches Tartageriét i Man Charlottenburg, . Ber Kaumann |. Jn unser Handelsregister Abteilung A «a E B r - Gesellschaft Königliches Amtsgericht Chemniß, d A de Rai United Shoe Machinery Company, |1. 3. 13. ‘wei inneren und zwei äußeren Laufbahnen | 192 319 219 063 247 663 253 606, GTd (Alg Ei I G Geora Lichtwiß hat die hiesige Zweig- | ijt heute unter Nr. 1161 die Firma „Josef! * mit vei ränkter Haftung, Bre en: aaa Nr. 1219 eingetragenen Firm: B, Lenhen | stadt. Befanntmachung. [13205] Wollfabriken Aktiengesellscha#t zu Kehl haber der Schreinermeister Josef Löllgen Bernhard Steiner ist als Geschäfts- Cöpenick. i: [13997] | & Wörner, hier, daß dem Albert van Ae i A E führer ausgeschieden. Bei der im Handelsregister A Nr. 69 | den Bergh, hier, Einzelprokura ertetlt ist;

ausgeschieden. Der Kaufmann Oskar Paul 4 n A wurde am

timm in

. Hallbauer u. Dipl.-Ing. A. Bohr, | richtung zum Stopfen fertiger Zigaretten- | inneren und den äußeren Laufbahnen. 63t: 242 504 244523. G6#bs: 260079| Sn unserem Handelsregister Abt. B (Baden) erworben. Nr. 42494. Offene |zy B iiaet dei : R zu Bonn eingetragen worden. Bremen, den 2. Mai 1914. eingetragenen Firma: „Aug. Selchow“ | bei der Nr. 2145 eingetragenen Firma

Pat.-Anwälte, Berlin SW, 61. 22. 12. 13. | hülsen. Händel u. Reibisch, Dresden-A. | 31. 3. 13 266 549. GAcs 255 838. 656: 214 102 32 if Fi j T2c. K. 53574. Achsfporn bzw. |10. 6. 13. 506. L. 32053. Mühle für bohnen-| 67a: 234 206. A E R Eisengießerei Handelsgesellschaft „„Prämafix“ Ma-| Bona, den 4. Mai 1914 E : övenicck i C E Di e Vats f ding Bettgo eet, Sgce| Rik Sub m Ie, Sat e a nb BU Ba ene alilch bes iuderagra N . Krupp, ; - | eilung zum opfen von Zigaretten- | das Hrob- und Feinmahlen durch Ver- | 247 083. 70e: 220 196 220 197. "72c: | folgendes eingetrag : i e ; E L Kk enheim. L 13987 : E N J S », Ge / % i f SIe e 9, 1 13. L hülsen; Zuf. z. Anm. H. 62 692. Hünudel schieben des einen Mahlkörpers gegen den | 217234. 75a: 270 300. 5b: 205 004 folgendes einge aer E Taßvom 28 April H Os Et ü arg, U Tee irt, Amtsgericht E ia Breslau. 13991] TaN it als E bin ra e O E Ge Graef 2, R. 36 482. Geschüßvisiervor- u. Reibish, Dresden-A 29. 11. 13. anderen bewirkt wird; Zus. z. Pat. 237 443. | 205 016 239 862. 75d: 266 265. 77D: | 1914 ist das Stammkapital um 20 000 M6 in Berli Wil e Sdo f VDi “Gesells haft | Im hiesigen Handelsregister für Ginzel-| In gge Handelsregister AbteCuug yorgenannten Seen 5 |Catbarina geb. Poltel, der Ge i Ga mit unabhängiger Visierlinie. | 80a. G. 38 308. Selbsttätige Presse | 16. 11. 11. 959 280. TTe: 242207. TT7h: 234009] erhöht worden und beträgt jeßt 40 000 De f d A E 1914 Cet A Qüe firmen wurde beute bei der Firma : Jo- | Nr. 4832 ist bei der Firma Arthur Cöpenick, den 29. April 1914. und von ihr unter 'der Firma Paul heinische Metallwaarea- uud Ma- | zur Herstellung von Platten z. B. Fliesen |75c. N. 23494, Verfahren zum | 235 588 237 987 240 703 270 424. 78b:| Außer 88 7,9, 12! | Bertretung er Gesel ‘sind nur bei i Meimeyes ‘als Fiebach L Shrofura des Ar pur Fiebad Königliches 2 : E t binenfabrik, Düsseldorf « Derendorf. | o. dgl.; Zus, z. Pat. 266776. Reinhold | Farbigmustern von Geweben mittels 107 dad 239 162. 1903 192 680 190078 | 12, bs. 4 An l e s Sdaiauie, Ge A rin Geselshaft h er: Prokurist “bermany Crnst Kaufmann in | worden: Die Prokura des A —— Ut, 6. \Gldner A bgeridt Düsseldorf. ae 10, 10, 12. Girndt, Grohn-Vegesack. 22. 1. 13. |Schablonendrucks. 14. 7. 13 502 055. 80a: 117 421 252 249 265 789 | 51 . 4 un es Gesellschaft8- Gefellshafterinnen gemeinschaftlih er“ | Pn L etragen, t | Die Fi # ; 98 n S RRiA j | | y P A ati 202 055. : S1 20010 206 780 acl, E esell gemeinal O ra | M einae i st erlosGen. Die Firma ist erloschen. | Coesfeld. [13998] r *2i. Sch. 44 305. Zünder für Ein- | §0a, H. 63 334. Vershluß-Vorrid- | 4) Aenderungen in der Person |7/0 27% Ai 237,483 242724. SLe: Mets E a gnis des Richard E E r A 4 C R N E R Breslau, den 27. April 1914. Sn unser Handelsregister Abt. A ist | Duisburs- | [14005] E ee Boe: Pat Anwälte Dr, bled E ula bre des Inhabers 193 571 244 086 “Ki 744 269 976 829: | Winter als Geschäftsführer ist beendet i Wilmerödork, ist “Ge lniprotuia ‘erteilt Oberamtsrichter Keppler. Königl. Amtsgericht. E unter Nr. L die Firma Clemens n das Handelsregister ist eingetragen, / : 4 .. v n antelble abdeckt. 93 871 244 086. S4a: 248 287 258 637 Q P EHREN ; rLeITE . E N z At Y E R: j Ki s jun, / Y Ne N. Wirth, Dipl.-Ing. C. Weihe, Dr. H. | Theodor Hymmen Bielefeld, Iöllen-| Einget ) 4 p 268 966 S4 E 27107 26 Ñ 8 637 | Als Geschäftsführer sind neu bestell: Wu Nr. 42 49, Offene Handelsgesellschaft | wraunschweis. [13988] | Breslau. [139947 O a Eer, Un D dts "A Nr. 880, die ofene Handelsgesell- ° ¿ n, D / Fingetragene Inhaber der folgenden | 209 99 bt: 185 027 197 586 200 773. | der Kaufmann Wilhelm Grau, der Kauf- Schoeß & Sondermann in Berlin ; S : 9 Aivaber dee B i L Duis Weil, Frankfurt a. M., u. W. Dame, | beckerstr. 54 a. 16,8, 13, [Patente sind nunmehr die nahbenannten 85c: 236149, 85d: 146707 243 458| mann Kul Meyer, der Fabrikant Edmund Gesellshafter: 1) Emil Schoeb Färber- Die im hiesigen Handelsregister Band 2 i: In unser Handelsregister Abteilung B | jun. zu Gescher eingetragen worden. saft J. Heimann Söhne zu Duis Well, Rauffurt & V4 y E O Wertahrei is Ger: (Detsonen, M C4 O i 09 106, SBc: 284 E Rad “e B Bs Uy A M O A chor “O Seite 180 eingetragene Firma: W. H. | Nr. 554 ist bei der M. Barthel Ge-| Coesfeld, den 28. April 1914. burg betreffend: Die Prokura des Kauf- 74a. E. 19095. Fernsteuerapparat {tellung von Porzellangegenständen. Joseph | 4a. 260 988. Bureau Techuique | 269 979, S761: 270 242. knen ift Lie Alleinverirot S Ges q h Rbr “Del n A Sri. S Be F Hieronymi ist heute auf Antrag gelöst. | sellschaft mit beschräulter Haftung Königliches Amtsgericht. manns Josef Heimann zu Duisburg ist A I Bas ta apparat | stellung von Vorzellangea rin Alfred a o Ble v. Nufolge Veraichis : t e Alle ung der Gesel- F Fär ermeister, 2 erlin. Die Ge O Braunschweig, den 21. April 1914. hier heute eingetragen worden: Der E erloschen. maschinen für schwingende Glocken. Herbert Jeffery, Detroit, V. St. A.; ' Vertr. : | Aegypten; Vertr.: R. Deißler, Dr. G.| L120: 229873. 2g: 234411. "Arnft U ben L Mai } hat am 1. April 1914 begonnen. Sie 1] Herzogliches Amtsgericht. 24. Kaufmann Paul Gebel zu Breslau hat | Crimmitschau. [13999] | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liqui- Emmermann, Hannover, Krausenstr. 44, | M. Schmet, Pat.-Anw., Aachen. 18.7.13. | Dôölner, M. Seiler u. E. Maemecke, | €- Jufolge Ablaufs der gesctßlicchen Fi lid 8 À { i : F : U Pa E T R et S4 Mons EBraunschweig. [13989] aufgehört, Geschäftsführer zu sem, Auf Blatt 326 des Handelöreg Verb die | dator {t ber Kbustani Zend, REMS Se N M. Schnee cfahren und Vor. | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. , A ace: ür es Amtsgericht. bt, Ill | Hahn & Kleinholz Nachf. und Dtto Son- | Pet der im hiesigen Handelsregister Breslau, den 4. April 1914. ofene Handelsgesellschaft Theodor Schön- | zu Duisburg. Tâc. D. 29521. Sthaltungsanordnung | richtung zum F nen beziehungsweise | Ac. 229 901, 48a. a7 746.| 21: 107470. 21gt 127272. Abi! mona ini 398 4D Der Uebergang E L O Band b Seite 131 eingetragenen Firma : Königl. Amtsgericht. ne in Crimmitschau betreffend, i | B Nr. 16, die Aktiengesellschaft Mittel- für Signalanlagen mit mehreren an einer | Treiben von Platten oder Schichten aus 46c. 265 470. Maschinenfabrik | 127 474. 47: 111273, 47e: 155 139. Veröff tlid d Ne n A Han F is 4 | Brandes «& Bollmann i\t heute ver- : jeute eingetragen worden: Die SeseU\Patt | hom ise Bank, Zweignie de id gemeinsamen Wählerleitung liegenden Faserstoffen und hydraulischen oder anderen | Augsburg, Nüruberg A. G., Nürnberg, | 69: 118 761. 7Lc: 111660. 72d: aus de Da it a Ss r ta ‘Botbindlicht it auf Ble merkt, daß dem Kaufmann Robert Diel An Ani6 lung D infolge Al fal Thee hiebon. Der | Direttor zu Dustburg, is au dem Vor: gemeinsamen l iaphonwerte Faleriofed u spraulisGen Der guberen S a 098 M E irnbers, | 113 374. 80a: 112 981 n m Handelsregis ter. Forderungen und Verbin EE N M hierselbst für die Firma in der Meise In unser Handelsregister Abteilung B | infolge Ablebens ausgeschieden. Der | Direktor zu Duisburg, ist aus dem Vor- O e n 10/9 13. Poissy, Frankr. ; Vertr. : R. Br f 2 98, 07, ; , Le 201, ) „Hofatelier van Bosch, Inh. Al- Gesellschaft is} ausgeschlossen. Ar. e „Hl Nr. 557 ift bei der Grand Café Gefell- Fabrikant Heinri Reinhard Schönfeld | stande ausgeschieden und an seiner Stelle 5 y, 2 ; ede, Pat.- | Friedrich Shmolck, Pforzheim. Berlin, den 7. Mai 1914. phouse Schmidt“ in Beusheim: D 42 496 H ch Steiner in | Gesamtprokura erteilt ist, daß derselbe be- l ä i 2; i i 74d. C. 24222. Signalhorn, ins- | Anw., Cöln. 27. 3, 13. : 21a. 270610,2735234, C. Lorenz, Kaiserliches Patentamt. Unter der seither nid i E N Neuköll N S Da ih Steiner rechtigt sein soll, die Firma in Gemein- schaft mit beschränkter Haftung Jahr- | führt das Handelsgeschäft und die Firma Albrecht Sihadb, Direo f Be besondere für Motorfahrzeuge. Louis | S0a. R. 37 484. Selbsttätige Gin- Akt.-Ges., Berlin. F, V.: Wilhelm. [14178] | Hofateli B ELNROLAGnen A @ L 7A Nr 49 497. | schaft mit einem anderen Gesamtprokuristen hundertfeier 1918 hiex N Age E mi 6 a E L S c ae Chollet, Paris; Vertr. : C. von Ossowéki, | und Ausrückoorrihtung für das Schneid- | §0f. 260 341, 273 351, Junhabad- | idelbers wobnL E fh A hen / Sie G ivo Myli 18 i i Berlin. 14 Ine Ablauf der im G Uhaflaverinage e Königlich /Ämiegeritt Pa brlgliches Aida “Amiegeriht. Sholet, Pa O 0, U 12. SIN| R0E E e E A Dneidern, Gar R R E A Train L erg L fe af B Hosphotograp hen eta ; wt o “ié : n ge in. V Fraunschweig, den 22. April 1914. Ablauf der im Gesellshaftsvertrage be- Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. ZEN M. As S Uten E QueR, Horn L Sainas, Schweiz; | 34f. 245 990. Frau Magdalena S andelsgeschäft Yan en E L eben E C 198 ffene Herzogliches Amtsgericht. 24. bold N B M ln Danzig [14000] | Eberswalde 14006] Tmpfangen on optischen nalen, ns- ertr. : : ; -Xng. C Z 4E 9 p - L gr D A ? L e Us var Eer e 9 : U 1) ¿L Empsang n O I E Maa Be L: Ls N e Ras E S s L Handelsregister. Alphonse Schmidt in Bensheim überge- Handelsgesellschaft Schubert «& Graf | wraunsehweig. (13990] | Liquidator bestellt. An O 1914 n in s Handels- | Jn unserm Handelsregister B ifi unter besondere Blinkf alen. Thomas : è n u L j orb, l . Moritz gangen, welcher es unter der Firma „Hof- in Chemniß mit Zweigniederlassung in | Bei der im hiesigen Handelsreglster Breslau, den 27. April 1914. register teilung A ei Nr. 1495, be- |Nr. 33 bei der Firma Metallwerke D S S Sr nd P. i E E Me A SW. 11. 5. 3. 13. u. Marie Moris, Olgastr. 9, München. | 4achen. (13978) | atelier van Bosch, Inh. Alphonse Schmidt" Berlin. Gesellschafter: 1) Carl Friedrich | Band 1V B Seite 350 eingetragenen Firma Königliches Amtgericht. treffend die Firma „D. Lewinsky“ in |von Galkowsky uud Kielblocck Aktien- Dr. - Ing. J, riedmann, Pat.-Anw., . . 96. Verfahren der | 86d. 271 168. Gesellschaft zur | Im Handelsregister wurde heute bei der | als Einzelkaufmann fortführt. Der Ueber- Schubert, 2) Otto Lebereht Graf, Jn- | Gesellschaft für Baumaterial mit be- N Danzig eingetragen, daß der Frau Lune | gesensPelt in Ver O u Ea K 56135. “Bocelaitun zum Herslelung, von unen u dgl. | Verwertung deutscher Knapea-Pa- | Firma „Seelis & Co. Gesellschaft | gang der im Betriebe des Geschäfts be- [N genieure, Chemniß. Die Gesellschaft ha! schränkter Haftung is heute vermerkt, Breslau. (13993) | Lewinsky, geb. Salomon, und dem Paul | laffung zu Heegermühle, folgendes ein- Le f | ung g ) apier-, auch | tente m. b. H., Wien; BVertr.: A. du | mit beschränkter Haftung“ in Aachen gründeten Verbindlichkeiten ist bei dem [F am 11. Januar 1908 begonnen. Bei | daß durch Beschluß der Gesellschafter vom In unser Handelsregister Abteilung B Figall, beide in Danzig, Gesamtprokura | getragen worden : Der Sih der Gesell- Hrpen Le atprnous Veh g ip G1 der Asbestpapier ar Si Fn T Bois-Reymond, Mar Wagner u. G. | eingetragen: Durh Beschluß der Gesell- | Erwerbe des Geschäfts dur Alphonse E Nr. 3566 (Firma Georg Reiner in | 4, März 1914 das Stammkapital der Nr. 570 {t bei der Gesellshaft J. «& erteilt ist. \{aft ist von Berlin nah eegermühle : e D g R is E oe / e e T M Gg Ln n ê x F HDne, FOL Deine, Berlin SW. 11. schafterversammlung vom 18. April 1914 | Schmidt ausgeschlossen. M Verlin-Lichtenberg): eht offene Han- | Gesellschaft von 30 000 4 auf 50 000 M. Lachmaun mit beschräukter Haf- | Königl. Amtsgericht, Abt. 10, zu Danzig. | bei Eberswalde verlegt. L R 14 : R 10 , ¿lg nefeld. Z e. 1795, Georg Lesemeister, | ist das Stammkapital um 50 000 M auf | 2) „Carl Buchenau & Co.“ in B delesgesellschaft. Gesellschafter: 1) Kauf- | exhöht und gleichzeitig der L 3 des [tung hier heute eingetra en worden : D t O 141 Die Zweigntederlafsung in Heeger- | 0, 12. ‘m. b. H, Cöln, u. Hermann Zöller, | 90 000 4 erhöht und der Gesellschafts- | Bensheim: Carl Buchenau is am 1. Ja- / mann Erich Meiner 2) Frau Margarete | Gesellshafteverirags dementsprehend ge- Die Gesellschaft ist dur Beschluß vom armstadt. [14111] | mühle ist aufgehoben. 75a. K. 57347. Vorrichtung zum | 80b. M. 46 610. Verfahren der Her- | Neuwied a. Rh. vertrag dementsprehead geändert. Von | nuar 1914 aus der Gesellschaft ausge- N Rrebschmann, geb. Reiner, beide Berlin- | ändert ift : 14. April 1914 aufgelöst, Der Kaufmann In unser Handelsregister Abteilung B | Eberswalde, den 30, Mrz 1914. Prien Genen M: ul 1, Fon richtung des Fangstoffes on den Papi, 876, 255 740, 956 740,000 08, dem erhöhten SE tat tber Mp, schieden. Die Firma ist M “Meyer & E Lithtenbera. Die Gesellschaft hat am "Be unt chweig, 2. Mai 1914. es La Breslau, i zum arde heute unter Ne, 108 die Gesell Königliches Amtsgericht. : Val: E / | E obe Anti - Frictiou | die Ge G ? ; c | Q “u e 4 T 191: E ‘tretut idt. 24. uidator besleut. r der R I , 54647. Fa. Max Krolop, Leipzig. Kunslstein und Bewurfmasse zusammen Nollee Beariuzg Company, New York; E E A os 2 T ven 30, April 1914 O der Gesellschaft sind nur E béiden Ge- Dea ge L E / Breslau, den 27. April 1914. Firma Gesellschast für Volkêwohl |Vicehstätt. Bekanntmachung. [14007] E 1 14 mit Magnesia und Magnesium{hlorid oder | Vertr. : H. Neubart, Pat.-Anw., Berlin | Mark und Au ust Seelis s uf : G 6b Amis ibt 914. A rollshafter gemeinschaftlich oder ein Ge- | Bremen. | 1104804 Köntgl. Amtsgericht. mit beschränkter Haftung und mit dem Betreff : Handelsregister. %5c. R. 38986, Verfahren zur ohne solhe Beimengungen. Albert Victor | SW. 61. Aachen Big Betrag V 0000. 2 M O N 2 sellschafter in Gemeinschaft mit einem Jn das Handelsregister ist eingetragen j Siy in Darmstadt eingetragen. 1. Ernst Staudinger, Kaufmann in Erzeugung von haltbaren Metallüberzügen Fean Moussy, Migennes, Yonne, Frankr. ; | 47c. 273 986, Peuniger Moaschinen- | Zur Deckung dieser Stammeinl en | Bergen, Kr. Hanau 13982] | Prokuristen ermächtigt. Dem Yermann wo i Reiser Handelöre ilung 4 innige Unter nende erm Volfs: [der rben ded Aulius Staudinger dos Ea halibaren Meball neren | r N liot, D o Bi fabrit N EUEOC A, @., Penig On E T N en p c ats B erat 4 n 4 Á * Krebschmann. zu Berlin-ÜÁchtenberg _ ist Am.1 Mat a2 Fn unser Handelsregister Abteilung A meinnüßzige Unternehmungen die dem Volks- | der Erben des Julius Staudinger das l gamen M i indu Bee N 12 11. ape bring die | ennen L ge r Me vel’ ter Fir an elsreg i | A i D Prokura erteilt Bei Nr. 9781 (offene | Srich Baumann, Bremen: Die Firma | ist bei der Firma Broaislawa Cyrklaff | wohl dienen, insbesondere die Förderung | Kürschneret- und Schirmhandlungsgeshäft erjeugtes, mit ¿dem obert 8La, G. 2A E Maschine zum Ver- | 496. 269 395. is ana ven O O mae R Dose or con be Ea T chränkter Haftung M Handelsgesellschaft W. A. Peschke in | «ln. Bosse & Co. mít beschränkter A Se R Va: der E gesunden Sibi: | Juhabe! Firma: a Stauding ee M jeugtes, mit metallishem Gleftroben, | Ea, S. epierbeibern, Publie Ser. 496, 260 2 761. | Darlehnéfo “in Höhe de ' | | LSgelea a, trie Peschke ist | Herm, Bosse & Co. mit de ränkter | Firma, Ben , den | unterhaltung auf Grundlage der Selbst- | Juhaber rain E c 102, 267 592, Diskus | cinem jeden von thnen übernommenen in Mainkur bei Bergen eingetragen | Berlin): Die Witwe Grilie n Bei Haftung, Burg: Johann Heinrich ‘4. April 1914. Königliches Amtsgericht. ' erhaltung durch gewerbliche Betriebe, vor-| Weiftenburg i, B. weiter. 7

Rafa, Nürnberg, Rankestr. 32. 13. 10. 13,! vice Cup Company, Brooklyn, New ' Werke Frankfurt a. M. Präzifions- | Stammeinlage in die Gesellschaft ein, ' worden : Die Prokura des Kaufmanns Ÿ