1914 / 109 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4/2 1914. Liköc-Fabrik und Cognacbrennerei Wilh. Ziemer G. m. b. H., Königs- berg i/Pr. 25/4 1914. Geschäft38betrieb; Likör- fabrik. Waren: Kognak.

16/3 1914. Beka-Record Berlin. 25/4 1914. Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Walzen, sowie

Export aller

Herstellung Sprechmaschinenplaiten

1925595. L.

GEGRÜNDET 1852.

a A E da L É, enn

: ME. MeonILLEN y: fuRENDIPLO : Tp

RG/ PR.

KkÖ

: Sia BRENNEREI vonN Ur französisçhen Weinen

192558.

Akt.-Ges.,

unD und

zur Vor

führung solcher benötigten Apparate, deren

Teile und maschinen, Sprechmaschinenwalzen.

Zubehör.

6/8 1913. Waldes & Dresden. 25/4 1914. Geschäftsbetrieb: warenfabrik, Fmport portgeschäft. fnöpfe.

und

20h.

i/D. 25/4 1914.

Geschäftsbetrieb: Raffinieren, Spälten, Destillieren und Härten von Ölen und Fetten. Produkte für medizinishe und hygienische Zwede, Fir- Lederfkfonservierungsmittel, Wachs, technische Öle und Fette, Schmiermittel, Kerzen, Margarine, Speiseöle und Fette, Seifen, Waschmittel,

nisse, Lake,

Rostschußmittel.

22h.

26/1 1914. Geschäftsbetrieb:

Geräte, lichtempfindliche

automaten, Bijouterien,

Uhr-

23.

8/7 1913. Engelbert Bleichen 34. 25/4 1914. Geschäftsbetrieb: Wasserleitungsartikeln.

(ausgenommen solche für Hydranten; Kochöfen

wirkenden Rasenmäher,

doppelt Rasensprenger, Spiritusöfen, steinaufsägze, Wasserfahrzeuge.

Waren: Sprechmaschinenplatten,

Metall-

Waren: Annähdruck

192556.

Maisol

10/1 1914. Fett-Raffinerie Aktiengesellshafst, Brake

Ocee

1914. Fa. Otto Clauß, Worms a/Rh.

Fabrikation Automaten, Schnellphotoapparaten und Patentneuheiten. Waren: Photographische Apparate, Papiere Lampen, Einfassungen aus Pappe und Metall, Waren- Scherzartike!, und Schlüsselketten, Ble

192559.

OZEAN

Penning,

Großhandlung Waren: nommen solche, die für Gas und Elektrizität bestimmt sind), Dampferzeuger, Flugmaschinen, Flug- apparate, Filter, Glasbörter ; Heizöfen und Heizkörper

(ausgenommen für Gas und Elektrizität bestimmt sind), Luftgebläse, Motoren; Pumpen (mit Ausnahme von Kolbenpumpen),

Sprizenkarren, Springbrunnenaufsäße,

Sprech

W. 17737.9

B. 30369.

17021.

9a

16b 16b 2

3C

23 41e

4

12

16e

16b

1 6b

16e

Mür 3d

3d 38

16b

1 "

[44

2

34

U E EO eta

D V E Ko.,

Ex-

26a

" 3d

58

30

"

92560.

ille

F. 13996. , 23.

1 1914.

25/4 1914. Geschäft8betrieb:

19/2 Löbtau.

Moriß Hille G. m.

Motorenfabrifk. Schrotmühlen, Getreidereinigungs

schinen, insbesondere tungen, Mehlsichter, maschinen, Maschinenteile, Garten siche Geräte, Düngerstreuer, aller Art, Elevatoren. Beschr.

38.

Waren: Chemische Bohnermasse,

192564.

akKU

C. 15293.

29/4 nish=Herzegowinischen Tabakt-Regie m. b. 25/4 1914.

Geschäftsbetrieb: Herstellung Tabaffabrikaten. Waren: Roh-,

und Rauchz=z,

und Vertrieb von Fnstrumente und und Trockenplatten, Y VA rettentabafk. Zigarren}p1ben, ististe, Spiegel.

P.

192565.

11596.

Hamburg, Hohe

17/2 1914 baum G. m. b. §H., Berlin. 25/4 1914. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Tabakfabrikaten und Hilfsartükeln dieses Bet

Gas- und (ausge-

in Bratöfen

retten, Zigarettenpapiere, Zigarettenhülsen,

Gas und Elektrizität); tabak.

olt, Die Kessel,

Radiatoren, Rohre, Spiritusbrenner, Sprißenwagen, Schorn Thermométer,

des Jnuhabers,

9a 6800 (H. 886) R.-A. v. 18. Umgeschrieben am 828. 4, 1914. auf: F+ & Söhne, G. m. b. H., Milspe,

Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin. Druck v

b Hi

Waren: Absiebvorrich (

und landwirtschaft Säemaschinen,

28/9 1914. Export-Verschleiß der Staatlihen Bos-

Vertrieb

Schnupftabake, Zigaretten, Zigarren, Zigarillos, Ziga rettenpapiere, Zigarettenhülsen, Zigarettenspißen, Ziga

M.

Monte Christo

Manoli-Cigarettenfabrik J. Vertrieb

ren: Roh-, Rauch-, Kau- und Schnupftabake, Ziga-

6

23

Dresden

Ma 2 5

und Puh

35 Pumpen } "

[44

\

E. 10614.

|

38

2 I H., Berlin.

von

Kau und

Be 28

22732. 1 38

3 23 39 Mandel-=-

von riebes. Wa

L

Ó 10 Zigaretten

3

34 6. 1895,

Hesterberg | 37

6 71524 (M. 7195).

(Jnhaber : Holzner & Levy, München).

(Jnhaber :

(Jnhaber: G. Barth, Stuttgart).

Erneuerung der Aumeldung.

Am 18. 2. 886). Am 41. 4.

6800 (H.

Gelöscht am 30. 4460 (K 578)

6991 (B. 357)

64615 (L.

(M. 6815) Mechanische

66626

66761 2365)

(N.

66814 (D. 4009)

66818 (B. 10273)

66995 (P. 3762)

67053 (R. 5619)

67110 Wi. 5179)

(H. 98399)

67238 (V. 2080

67241 (P. 3778

67261 (J. 2093) Jsolatorenwerke hen).

67326

(H. 9393

67327 (B. 10345)

67352 B. 10300)

(Inhaber: Richard Barth, Freiberg i.

67371 (R. 5609)

(Inhaber: J. F. Rauch, Berlin). 26c 67397 j

(W 67619 (W. 67641 (W. 67642 (W.

5160) 5166) 5176

5181)

(Inhaber: F. Weber Hamburg G.

67449 (F. 4887

67480 (L. 5379) 67493 67537

(M. 6918) (M. 6917)

67509 (E. 3839)

67521 (R. 5669) Albert 67557 (K, ‘8471 4531 4532)

(C. 70057 (C.

(J. 2106)

(K. 8500)

(N 2100)

67681 (W. 5199)

67694 (R. 5694

(S. 5054)

(C. 4552) 67741 (J. Inhaber: „Jupiter“ 67760 N. 67761 (N. 67762 (N. Inhaber: Nürnberger

2086)

2404) 2105) 2406)

(Sch. 6384)

67793 (K 8465

(G. 5004)

9388)

68005 (M. 6915

8045 K 8072)

rlin). 68083

2102)

(V.

68128 (K. 8516)

68162 (L. 5465)

Reiniger's

Metall- u. vorm, Gebr. Bing A. G., Nürnberg). 26a 07776

(Inhaber: Heinr. C. A. Schumacher, Hamburg).

1914, 1914.

Löschung wegen Ablaufs der Schußfrift.

4. 1914.

R.-A. v. 9. Inhaber: F. J. Krall, Erfurt). R.-A. v. 11. (Inhaber: Budde & Röttger, Radevormwald). 5208) R.-A,-v. 8. 1 (Inhaber: Arthur James Dadson, London). R.-A. v. 26. Tricotwarenfabrik

R.-A. : v. 26. (Inhaber: Nehler & Fohlen, Saargemünd). Re-A. v, 1. (Jnhaber: Dahm & Voges, Hamburg). RNeA, v.- 1. (Inhaber: Franz Ballin, Berlin).

R.-A. v. 8, (Jnhaber: Rudolf Piesbergen, Berlin). R.-A. v. 8. (Inhaber: Ferd. Richheimer, Mannheim). Ni-A-/v 11 (Jnhaber: M. Wendland, Sensburg).

38 67149 (Jnhaber: Emil Hartmann, Hälberstadt). R.-A. v. 15. (Inhaber: Vix-Bara Nachf. Vix-Bara Fils Schiltigheim).

R.-A. v. 11.

R.-A. v. 15.

(Inhaber: Pape & Moerice, Nordhausen).

R.-A. v. 18. München G.

R-.A. v. 18. (Jnhaber: Julius Hunger, Taura .

N ¿M v 18;

(Jnhaber: B. Beith Nachf., Hamburg).

R2A. v. 22. Sa

R.-A. v. 22.

R.-A. v. 22. " 1 5. 44 "n

"0 1

m. R.-A. v. 2

(Jnhaber: Emil Flik, Opladen.

R.-A. v. 2

(Jnhaber: Albert Lubig, Hamburg).

R.-A. V, 2 29.

"n "

(Jnhaber: Maggi G. m. b. H., Singen).

R.-A. v, 29.

(Jnhaber: Franz Eikelmeier, Hamburg).

ReA: v, 29 Nachf.

R.-A. v. 29.

(Inhaber: Kruse & Söhne, U.-Baxmen). 16b 67577

29.

L.

R.-A. v.

"n I"

(Inhaber: P. Cossé & Co. G. m. b, H., Pfastatt). 16b 67635 (Jnhaber: Otto Jannasch, Bernburg). 26b 67639 (Inhaber: Kieler-Dampf-Talg- Schmelze u. Speisefett- fabrik Hölterling & Co, Kiel). H. 1 3d 67674

Inhaber: Robert Jmheuser, Gießen).

NèA; 9, D; N-A; Vi D:

RN.-A: v7 5,

R.-A. v. 8.

(Jnhaber: Westenburger & Leonhardt, Mainz).

N-A v V.

(Jnhaber: Karl Benno Reichel, Berlin-Wilmersdorf). 16b 67722 (Jnhaber: N. U. Sebens, L 26e 6067728 (Inhaber: Churchill Chemical Co., New-York".

NA: v: 8: eer).

Ne v 8

R.:A. v. 8.

Gesellsch. mit beschr. H., Hamburg).

N-A. 9.8,

12.

"” 1 "

" n

R.-A. v. 182. R.-A. v. 12.

(Inhaber: F. Kail, Saarbrücken). 16b 67922 (Jnhaber: Carl Gertum & Co., Oberwesel). 166 68003 (H. (Jnhaber: Rich. Hilger, Düsseldo1f).

N-.-A. v. 19. RNi-A. v, 22; R.-A. v. 22.

(Inhaber: Gustav Mechtersheimer, Landau). 22h

(Jnhaber: M. Baumann, Maschinenfabrik, Ges. m. b.

R.-A. v. 22.

R.-A. v. 26.

(Jnhaber: Verlag Moderner Literatur, Berlin). 26h (Inhaber: Heinrich Kluge, Dresden).

N.’A, v. 29. Rv, 5,

Inhaber: S. Lubliner & Co., Berlin).

a 68173 (M. 6943)

(Jnhaber: S. Messinger, Straßburg i. Els.).

68178 (M. 7010)

(Jnhaber: Maschinenhandlung von Max Stern & Co., Frankfurt a. M.).

68184 (Jnhaber:

(B. 10323) Barmer

Barmen).

G8S191 (G. 4537)

Teppichfabrik

M 0, R.-A. v. 3.

NA 9/8,

R.-A. v. 3.

(Jnhaber: Karl ‘Michael Cremer, Cöln).

68219 (H. 9429)

(Inhaber: Johann Hampel, Kamenz i. S.).

a 68241 (Jnhaber:

(B. 10429)

68287 (G. 5051) (Jnhaber: Franz Gilardoni 68316 (S. 5079) (Jnhaber: Edmund E. Sel 68346 (B. 10415)

(Jnhaber: Engelbert Bösinger, Magdeburg).

Berlin - Rüdersdorfer p , Berlin u. Rüdersdorf). Anderung in der Person 9 N

N U: v, 0.

R.-A. v. 6.

R.-A. v. 10, , Berlin).

R.-A. v. 13. tner, Cöln).

R A. v: 40,

3, 1904.

[44 Lackierwarenfabrik

Vor1verk

Hutfabriken A. G,,

34 22a 68468

4. 1895, 3. 1895. 2, 1903.

92, 1904. München

2, 1904. 3. 19041. 3, 1904. 3. 1904. 3. 1904. 3. 1904. 3. 1904.

3. 1904. S Gie

3. 1904.

3. 1904, (11 l A

3. 1904. 3. 1904. 3. 1904. ‘3. 1904.

3. 1904. 4. "

" "n

"n "”

, Hamburg).

3, 1904.

3. 1904, D t

3, 1904,

3. 1904. Inh. Paul

3. 1904.

3. 1904. (4

"n

4, 1904.

4, 1904.

4. 1904. 4. 1904. 4. 1904. 4, 1904. 4. 1904. 4. 1904.

4. 1904, 4. "n

4. 1904. 4. 1904. 4. 1904. 4. 1904. 4. 1904.

4. 1904.

4. 1904. 4. 1904. 5. 1904. 5. 1904. 5, 1904. 5, 1904. & Co0., 5, 1904. 5. 1904. 5. 1904.

5, 1904, 5, 1904.

5, 1904,

26c 68417

26a 68473

38 68497 (Inhaber: „Serail“ Fabrik türk. Tabake u. Cigarette, 5

Erle & Hofmann, Dresden-A. ).

16b 68549 /

38

Biebrich a. Rh.). 26c 68734

20c 68968

42 71990

4 68372 (Jnhabex:

(H. 9490) R.-A. v. 13. 5. 1904, P . W. Haack Nachfolger, Königsberg i. q,

(C. 4558) R.-A. v. 17, 5. 1904 (Inhaber: Adolf Chill, Berlin). /

68446 (L. 5450) R.-A. v. 17. 5. 1904 (Jnhabex: Kurt Lehmann, Dresden-A. ). (L. 5451) ‘R.-A. v. 20. (Jnhaber: Dr. Max Liese, München.

(G. 5055) R.-A. v. 20.

(Inhaber: Oscar Giese, Schöneberg-Berlin). (S. 5067) R.-A. v. 20. 5.

5. 1904 D. 1904,

1904,

(B. 10340) R.-A. v. 24. 5. (Jnhaber: -Otto Behncke, Eutin). 68615 (B. 10275) R.-A. v.

(Jnhaber: Bechtold & Wollmann vorm.

1904, 24.

34d 68710 (St. 2409) R.-A. v. 31. (Inhaber: Carl Storck3 Nachf., Wien). (St. 2511) R.-A. v. 31. (Inhaber: Stifts - Kaffee - Groß - Rösterei J. Heinze, Hörde-Dortmund).

(S, 5032) R-ÆM v. T5 6. (Inhaber: Sohler & Bürger, Würzburg).

3b 689588 (B. 10399) R.-A. ov. 10. (Inhaber: Gebr. Bahm, Cöln a. Rh.).

34d 68989 (H. 9368) - R.-A. v. 10. Inhaber: J. G. Hauffe, Pulsnig.

16c 68995 (B. 10337) R.-A. v. 10. (Inhaber: Paul Breymann, Lemgo).

388 69152 (S. 6245) R.-A. v. 14. (Inhaber: F. C. Schwabe & Co. G. m.

burg).

23 69373 (S. 6402) R.-A. v. 21. 6. 1 (Inhaber: Heinrih Schmalzriedt, Münchingen). Ï 30 69413 (G. 4978) R.-A. v. 21. 6, 1904 (Inhaber: The Goodspeet Manufacturing Co., Arbor’.

34 69469 (S. 5095) R.-A. v. 21. 6. (Jnhaber: Joseph Segal, Berlin-Pankow). 16a 69490 (V. 10321) R.-A. v. 21. 6. (Jnhaber: Chr. Behr, Elberfeld)

26a 69498 (C. 4526) R.-A. v. 21.

1904

1904 1904,

6. 1904, Y

G. m. b. H., Berlin) : 99b 69604 (C. 4554) R.-A. v. 24. 6. 1904} (Jnhaber: Columbia Phonograph Company m. b. Berlin).

16b 69632 (D. 4230) R.-A. v. 24. (Inhaber: R. F. Diederichs, Neu-Weißensee). 4 69728 (F. 4902) R.-A. v. 28. 6.

Berlin).

4 69819 (B. 10397) R.-A. v. 28. 6. (Jnhaber: Kurt Boie, Berlin-Friedenau..

3b 69862 (P. 3812) R.-A. v. 28. 6. (Jnhaber: Emil Pitsch G. m. b. H, Dresden. 26d 69982 (B. 10367) R.-A. v. 1. (Jnhaber: H. Brockmann, Osnabrü).

4 70052 D O V (Inhaber: Wilhelm Quaschning, Berlin). 16b 70098 (A. 4422) R.-A. v. 5. (Jnhaber : Gebr. Antoine, Saarburg). 96d 70149 (S. 6378) R.-A. v. 5. (Inhaber: Hermann Schulz, Cassel).

93h 70277 (R. 5763) R.A. v. 15. (Jnhaber: F. W. Rothenburg, Berlin). 23 70307 (K: S401) NoN. Y; 8. (Inhaber: Friedrih Könnecke, Cöln". 26c 70339 (M, 6041) R: A, 9, 5. (Inhaber: F. Martensen, Flensburg). 93 70496 (S. 5030) R.-A, v. 12. (Jnhaber: Ludwig Sudicates, Berlin). 30 70505 (R. 5628) R.-A. v. 12. (Inhaber: Gebr. Rothschild & Co., Barmen). 2 70531 C...4497) ReY,-0/: 125

. 1904| . 1904,

. 1904,

. 19044

ring], Berlin).

94 70815 (S. 6316) R.-A. v. 22.

(Inhaber: Carl Schulz, Erste Berliner Eisenmiß

fabrik, Berlin). j)

23 70890 (B. 10406) R.-A. v. 22. 7. 1904

(Inhaber : M. Baumann, Maschinenfabrik G. m. b.

Berlin).

32 70896 70897 70937 70938 (K. 8426) 74688 (R. 84123) » n

(Inhaber: J. C. König & Ebhardt,

16a 71020 (R. 565633) R.-A. v. 26. (Jnhaber: Gebr. Reese, Remscheid). |

2 71098 (V. 2082) R.-A. v. 29. T7. 1901} (Inhaber: Dr. med. Max Veit, Königshütte D/S4

42 71208 (W. 5215) R.-A. v. 2. 8. 1904} (Jnhaber: Ernst August Weidemann, Liebenburg

71396 (H. 9489) R.-A. v. 9. 8. 190 (Inhaber: F. W. Haack Nachfolger, Königsberg i.

10 71547 (N. 60718) R-A. v, 2 9, 1902 (Inhaber: Ehregott Richter, Gustav Rauer u. Rein

Jlchmann, Dresden). j

37 71709 (St. 2471) R.-A. v. 15, 9, 19 (Jnhaber: Stein-

„Brohlthal, Burgbrohl).

16b 71767 (N. 2400) (Jnhaber: Emil Neugebauer,

(A. 4449) (Jnhaber: Oskar Arendt, Berlin).

16a 72764 (3. 1074) R.-A. v. (Inhaber: Th. Zengerling, Wanne).

39 72884 (S. 6377) R.-A. v. 4. 4. (Jnhaber: Fräulein Marie-Anne Schorung,

i. Els).

34 72893 K. 8563) R.-A. v. 4: 11. 1904 (Inhaber: C. Königs, Düsseldorf). f

264d 72995 (St. 2481) R.-A. v. 4:11.19 (Inhaber: Gebr. Stollwerck A. G., Cöln-a. Rh.) |

35 73622 (H. 9395) R.-A. v. 29, 11. 19 (Inhaber: Hugo Ha, Meiningen).

412" 75020 (P. 3774) R.-A. v.

(Inhaber: Brüel & Co., Hamburg).

16b 75535 (A. 4423) R.-A. v. é (Jnhaber: Richard Abenheim & Co., London).

92b 75893 (St. 2517) R.-A. v. 7, 2. 190 (Inhaber: Friedrih Krause & Co., Electromediclß

Werke, Ges. m. b. H., Berlin).

8422) R.-A. v, 22. 8428) 1 8425 7

(K. (K. (K.

"” 12. Hannover).

"n "n

R U, 9, 20. 9 Wiesbaden). 1. 11. 190M

1904

Berlin, den 8. Mai 1914.

Kaiserliches Patentamt. Robolski.

on P. Stankiewicz Buchdruerei G. m. b. H., Berlin SW. 11, Bernburgerstraße 14.

5. 1904, Heinrich Bechton[

5, 1904, M

5. 1904, M G. m. b. (i

(Jnhaber: Calorit Konservenerwärmung ohne Fas

6. 1904,

1904 - (Inhaber: Gesellshaft für elektrishe Neuheiten m. b f

1904,

. 1901,

. 190/00

190! J (Inhaber: Chemische Fabrik auf Actien [vorm. E. & f

7. 190,08

. 19048

H O (l. 1904F

7. 19010

und Thon - Jndustrie - Gesel 1908

N.-A. v. 30. 9. 190

Straf |

E E

Alle Postanstalten nehmen Bestellung au; für Berlin außer

—FR

FE-

den Postanstalten und Zeitungsspediteuren für Selbstabholer

| Der Lezngspreis beträgt vierteljährlich 5 M 40 A Q | auch die Expedition §8W. 48, Wilhelmstraße Nr. 32. |

Einzelne 3

nummern kosten 25 »,

109.

Inhalt des amtlichen Teiles: Ordensverleihungen 2c.

Deutsches Neich, Ernennungen 2c. Exequaiturerteilungen. Erteilung eines Flaggenzeugnisses.

Königreih Preußen. Ernennungen, Charakterverleihungen, Standezerhöhungen und i sonstige Personalveränderungen. E E e die Befugnis der Bergschule in tórs, Zeugnisse für die Slellen der unteren technischen Werksbeamten auszustellen, E

Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht:

; _dem Landgerichtsrat a. D.,, Geheimen Justizrat Seydel in Hirschberg i. Schl. den Roten Adlerorden dritter Klasse mit der L

em Kaufmann Müller, Mitglied des Bezirksausschusses der Reichsbanthauptstelle in Stuttgart, den R A

dritter Klasse, _ dem Königlich Major Pracher im 9. Feld- V nt t zur preußischen Artillerie-

bayerischen tommandi

‘i. Sch!., dem Baurat Grosser in Breslau, dem astor Kähler in Altona-Bahrenfeld, dem Bürgermeister Eigen in Hattingen, dem Universitätszeichenlehrer Peters in Göttingen, dein Amtsgerichtsobersefretär a. D., Rechnungsrat Krenke in Birfenwerder, Kreis Niederbarnim, dem Oberlandes- gerichtssekretär a. D., Nechnungsrat Schlaap in Hamm i. W., den [mtsgerihtssetretären a. D., Rechnungsräten Ninke in A und Zell in Eberswalde den Roten Adlerorden vierter Klasse, dem emeritierten Pfarrer Dr. Rindfleisch in Zoppot,

J

Kreis Neustadt W.-Pr., dem Handelsrichter, Kaufmann und Fabritbesißer Siegert in Düsseldorf und dem Kirchenältesten und Senator, Kaufmgnn Marlow in Altona-Bahrenfeld den Königlichen Kronenorden dritter Klasse,

dem Stadtbaurat Epping in Hattingen und dem Landes- sekretär a. D. Naendrup in Münster i. W. den Königlichen Kronenorden vierter Klasse, ;

dem Superintendenten Hoppe in Güßkow, Kreis Greifs- wald, den Adler der Ritter des Königlichen Hausordens von Hohenzollern,

den Hauptlehrern a. D. Feiten in Nennig, Kreis Saar- burg, und Kloß in Marggrabowa, Kreis Olezko, den Adler der Inhaber des Königlichen Hausordens von Hohenzollern,

dem Rentner Dodt in Hemer, Landkreis Jserlohn, und N en Wagner in Halberstadt das Verdienstîreuz

Gold,

dem Zollaufseher a. D. Mertens in Königsberg i. Pr. und dem UAmtsdiener Pott in Jbbenbüren, Kreis Tecklenburg, das Kreuz des Allgemeinen Ehrenzeichens, | dem Gemeindevorsteher Wolf in Arzheim, Landkreis Koblenz, dem Kirchenältesten, Kossäten Huhn in Werbliß, Kreis Soldin, dem kommissarischen Eisenbahnunlerassistenten Kibler in Mülhausen i. E., dem Eisenbahnpackmeister König in Straßbürg i E, dei Eisenbahnwerkführer Scholz in Remelfingen, Kreis Saargemünd, dem Eisen- bahnweichensteller Schaeffer in Schlettstadt, dem Bahn- wärter Flohr in Mülhausen i. E.,, dem Diener Luchs beim Chemischen Jnstitut der Universität in Kiel, dem Ge- richtsdiener a. D. Teschner in Bärwalde i. Pomm., dem Materialienverwalter Shummer in Köslin, dem Fahrikober- meister Claßen, dem Eisenhobler Moog, den Schlossern Jürgens und Weingarß, sämtlich in Düsseldorf, dem Eisen- bahnschaffner Elze in Porst, Anhalt, dem Eisenbahnunterassi- stenten Behrens in Marienburg i. Hann., dem Eisenbahn- lademeister Sander in Braunschweig, dem Eisenbahnwerk- führer Jipp in Göttingen, dem Eisenbahnweichensteller Gott) \chall in Kalbe a. S., den Bahnhofsaufsehern Lau ten- bah in Neindorf, Kreis Gifhorn, und Roth in RNieneck, Bayern, den Bahnwärtern Leunig in Dittershausen, Kreis Ziegenhain, und Wischmann in. Dedinghausen, Kreis Lippstadt, dem bisherigen Eisenbahnhilfsrotten- führer Uhde in Braunschweig, dem Eisenbahnvorschlosser Shafer in Frankfurt a. M., dem Eisenbahnvorstellmacher Osten in Braunschweig, den Eisenbahnmaschinenoberpußzern Schaper in Holzminden und Dehl in Beßdorf, Kreis Alten- kirhen, dem Tischlergesellen Rudewig in Elberfeld, den G ars Meyer und Schmidt in Holsen, Landkreis Herford, das Allgemeine Ehrenzeichen,

dem Aufseher Kirchner in Landeshut i. Schl., dem

Eisenbahnschrankenwärter Warnecke in Groß Elbe, Kreis Marienburg i. Hann., dem Eisenbahnmechaniker De i de in Halberstadt, den Eisenbahnschlossern Masendorf in Braun-

Berlin, Sonnabend,

n Sanitätsxat Dr. Baer in |_

| 4 2 H f C Pay fj

I 6

T D N E

schweig und Rüther in Paderborn, dem Eisenbahnschreiner Seelig in Cassel, dem Eisenbahnwagenpußer Herrl in Braun- schweig, dem Eisenbahnmaschinenpuzer Mengel in Bebra, Kreis Rotenburg a. F., dem Kutscher Hochsprung in Köslin, dem Dreher E m dee B alia holte hr L reher E del, demMagaziner Delcuve, beide inDüsseldorf, dem Zigarrenarbeiter Rieso in Ennigloh, Landkreis Herford ‘dem Eisenbahngüterbodenarbeiter Schönebein in Magdeburg dem CEisenbahnrangierarbeiter Riemenschneider in Meiterode, Kreis Notenburg a. F., dem Eisenbahnmagazinarbeiter Hasse l- mann in Siegburg, dem Bahnhofsarbeiter Schlieper in Göttingen, den Bahnunterhaltungsarbeitern Boos in Hahausen Kreis Gandersheim, Groß in Hofgeismar und Larson in Hamburg das Allgemeine Ehrenzeichen in Bronze sowie __ dem Gärtnerstellenbesißer Walter in Großeulau, Kreis Sprottau, die Rettungsmedaille am Bande zu verleihen.

Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: den nahbenannten Königlich bayerischen Hof- und Staats-

beamien 2c. folgende Auszeichnungen zu verleißen, und zwar: Verdienstorden der Preußischen M LONE: dem Obersthosmeister, Kämmerer

die Brillanten zum

Grafen von Seinslheim; den Stern zum Noten Adlerorden zweiter Klasse: dem Negierungspräsidenten Nitlpr von Halder in München und dem Staatsrat i. a. o. D., h meretFreiherrn von Hirsch- berg, Vorstand des KAlglichen“ Geheimen Haus- und

Staatsarchivs; / E

den Noten Adlerorden zweiter Klasse mit dem Stern:

dem Oberstallmeister, Kämmerer Freiherrn von Leonrod;

den Roten Adlerorden zweiter Klasse: dem Geheimen Baurat, Neichsrat der Krone Bayern Dr. von Miller, Erstem Vorsißenden des Deutschen Museums in München;

die Königliche Krone zum Noten Adlerorden dritter Klasse:

dem Ersten Vorstande des Gemeindekollegiums in München,

Rentier Schwarz; den Noten Adlerorden dritter Klasse:

dem Geheimen Legationsrat im Staatsministerium des König- lihen Hauses und des Aeußern, Kämmerer Freiherrn von LUY,

dem Voslizeipräsidenlen, Kämmerer von Grundherr Altenthan und Weyherhaus in München und

dem Hofkapellendirektor und Stiftspropst Dr. von Hecher ebenda;

die Königliche Krone zum Roten Adlerorden vierter Klasse :

dem Rat und Geheimen Sekretär im Oberstkämmereramt Schwaiger,

dem Legationssekretär erster Klasse im Ministerium des König- lichen Hauses und des Aeußern, Kämmerer Freiherrn Zu Rhein und

dem Polizeimajor und Chef der Schußzmannschaft held in München;

den Noten Adlerorden vierter Klasse mit der Königlichen Krone :

dem Kunstmaler, Professor Hupp in Schleißheim bec München; den Noten Adlerorden vierter Klasse:

dem Nat und Hoftassenkontrolleur Mittemeyer,

dem Hofbauamtmann Neu,

dem Oberstabsinspektor Nießtl,

dem Hauptkassier bei der Generalintendanz der Hoftheater und der Hofmusik Moralt, :

dem Hofrat und Maschineriedirektor Klein,

dem Hoskapellmeister Röhr,

dem Nat und Hofsekretär Seiner Königlichen Hoheit des Kron- prinzen Rupprecht von Bayern Berber,

dem Nat und Geheimen Sékretär im Staatsministerium des Königlihen Hauses und des Aeußern, verwendet im Kabinelt Seiner Majestät des Königs, Naab,

dem Regierungsrat beim Polizeipräsidium Namer,

dem Magistratsrat, Rentier Schen?,

dem Regierungsrat bei der Eisenbahndirektion Schrödel

fämilih in München, ;

dem Regierungsrat Karmann in Rosenheim,

den Oberposträten Hebensperger und Wild,

dem Oberpostinspektor Feser,

dem Kunsthistoriker, Professor Dr. Bassermann-Jordan

dem Vorsißenden der Kriegervereine Münchens, Rechtsanwalt Zustizrat Pailler, :

dem Rechtsanwalt, Justizrat Dr. Bl och,

dem Zweiten Vorstande des Männerturnvereins, Direktor eines Lehr- und Erziehungsinstituts Römer,

u

(ck

Mae

euffer-

Anzeigenpreis für den Raun: einer 5 gespaltenea Einÿyeits- zeile #0 \, einer 3 gespaltenen Einheitszeile 50 „§

den 9, Mai, Abends.

Anzeigen nimnmt an:

die Königlihe Expedition des Reichs- und Sitaatxzanzeigers

Vexlin SW. 48, Wilhelmstraße Nr.

= I

32,

1914.

E Sey

Direktor des Hauptmünzamtes und Schaßmeister des Königlichen Hausschazes Dr. Munkert und Kanonikus am Königlichen Hof- und Kollegiatstift St. Cajetan, Geistlihen Rat Staudhamer, ; sämtlih in München ;

den Königlichen Kronenorden erster Klasse: Staatsminister für Verkehrsangelegenheiten Ritter von Seidlein, Staatsminister des Jnnern Dr. Freiherrn von Soden- Faun oe U S E Geheimen Rat Dr. von Borscht in

den Stern zum Königlichen Kronenorden zweiter Klasse: Zweiten Bürgermeister, Geheimen Brunner in München ;

den Königlichen Kronenorden zweiter Klasse mit dem Stern: dem Hofmarschall Seiner Königlichen Hoheit des Kronprinzen Rupprecht von Bayern Grafen zu Pappenheim, dem Hofmarschall Seiner Königlichen Hoheit des Prinzen Alfons von Bayern, Kämmerer Freiherrn von Reißen- stein und | dein Geheimen Ral und Vorstande der Finanzabteilung des Obversthofmeisterstabes Ritter von Hoeglauer; den Königlichen Kronenorden zweiter Klasse: dem. Geheimen Hofjustizrat und Oberstabsrat Seidel in München, den Ministerialräten im Staatsministerium des Königlichen Hauses und des Aeußern Dr. Noh mer und von Franqué, dem Ministerialrat im Staatsministerium für Verkehrsangelegen- heiten Ruckdeschel und dem Kämmerer, Intendanten der Königlichen Hoftheater und der Hofmusik Freiherrn von und zu Frankenstein in München ; den Königlichen Kronenorden dritter Klasse: dem Polizeidirektor Bastian, dem Präsidenten der Handelskammer, Brauereibesißzer, Ge- heimen Kommerzienrat Ps\ch orr, dem Ersten Vorstande des Männerturnvereins, Bankier und Handelsrichter, Kommerzienrat Lang und dem Hofstabsrat Freiherrn von Jeeße, 7 sämtlich in München; den Königlichen Kronenorden vierter Klasse: dem Stabsinspektor Spaße in München, dem Garteninspektor Schredl in München-Nymphenburg, dem Geheimen Sekretär Bedel und dem Geheimen Registrator Neigert, beide im Staatsmini- sterium des Königlichen Hauses und des Aeußern, dem Polizeioberleutnant bei der Polizeidirektion Fus, dem städtischen Bezirksoberinspektor Frey städtl, dem Postmeister Gutmann, dem Großkaufmann Peiß, dem Hofbronzewarenfabrikanten, Hauptmann a. D. Rocken- stein und dem Hofsilbershmied und Ziseleur HArraG, sämtlich in München ; das Verdienstkreuz in Gold: Chordirektor der Königlichen Hofoper Zengerle, Hoftheatermaler Fischer und Polizeiobersekretär Parze fall, sämtlich in München ; das Verdienstkreuz in Silber: Haushofmeister Seiner Königlichen Hoheit des Kronprinzen Ituppreht von Bayern Hoffmann, Proviantmeister Keilho fer, Konfektmeister Eisele, Hofküchenmeister Hofmann, Marstallfurier Krämer, Hausvermwalter erster Klasse des Hoftheaters Opiß, Postsekretär Kraus und Verwaltungsbeamten der städtishen Gasanstalt Käuffer, sämtlih in München ; das Kreuz des Allgemeinen Ehrenzeichens: dem Bezirkskommissar bei der Polizeidirektion Pfreßschner, den Sicherheitskbommissären bei der Polizeidirektion G abel und Hammer, dem Mundkoch Hoerning und dem Hofoffizianten Wiedenmann, sämtlih in München ; sowie

das Allgemeine Ehrenzeichen: dem Kriminaloberwachtmeister Wagner, den Oberwachtmeistern Bambeck und Trautmann, den Hofoffizianten Daßler, Heckler, Bender, Huber, Keller, Stabsdienern Luckner, Maier und Sedl-

dem

dem

Hofrat Dr. von

dem dem dem

dem

dem dem dem dem dem dem dem

may.er, Hofkassendiener Seidl,