1914 / 111 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Handelsgesellschaft hat am 1. April 1914] 8) Band XV1! O.-Z. 90 Firma Schleicher, Fabrikbesitzerin zu Düssel-| PasewalK. [15904] | Ravensburg. [15915]

: . begonnen. Der Uebergang der in dem Be- | „Erich Haas“ in Mauaheiwm, (3 7, 20. dorf-Gerresheim, i Bekanntmachung. K. Am1sgericht Ravensburg. i ch Î B Î Q g g triebe des Geschäfts béuründêtèn Schulden Inhaber it Erich Haas, Kaufmann, | 2) Kaufmann Dr. jur. Georg Fisdber zu| In unser Handelsregister Abteilung A| In das Handelsregister wurde einge- E E T auf die Gesellschaft ist ausges{lossen. | Mannheim. Geschäftszweig: Kolonlal- Düsseldorf, Prinz Georgstraße 56. ist unter Nr. 134 die Firma Rudolf | tragen: t i

Dem Carl Bluhm in Magdeburg ist | waren. Die Gesellsaft hat am 1. April 1914| Thiede in Pasewalk und als ihr In-| 1) am 4. Mai 1914 bei der Firma

(R 2 Ca E | E deichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger. E con Faß - Haudel@ Carl Jocatiss T U eimn, l 0 i s a Fabrikdirektor Hugo Servaes S L ner de E E T L Wevraovg: Î : zum Deuï hen Neich anzeiger un 0 l reu dus M

esellschaft, Gesellschaft mit beschräuts | Inhaber ist Carl Focatis, Kaufmann, | zu Düsseldorf-Gerresheim, 2) dem Kauf-| Pafewalk, den 28. April 1914. Die Firma {s erloschen. Í ; A; 19 ; 09144. ier Daftung““ T, les Nr, 280 den Mannudetium Sefchäftszweig Inter- | mann Iosef Steinweg daselbst, ist Pro- Königliches Amtsgericht. 2) qur 6. Mai 1914 bei der Firma M 118 L Berlin, Dienstag, den P Mai L _AE Abteilung B: Die Vertretungsbefugnis | nationales Verkaufsbureau, Export nach A derart es E jeder dèr Om Pasewalk. [15905] idt Viet in Ravensburg: Die e/ V5 R A E ——— E E

Liqui 8 ist beende Die Firma [allen Andern der Erde im Kommifsions- | Prokuri ftli it etnem S g; rma ist erloschen. O S T M T T D I A L G A S Vereins, Genofsenschafts-, Zetchen- und Musterregiftern, der Urheberre intraasrolle, ist erloschen G R O C wege. E Grfelshaflet ober: eiveim eiten Proku- Jn fee: Handelöregisier Abteilung A| 3) am 6. Mat 1914 neu die Firma Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Belakntmahangen Ln D / E Leinen bab, erscheint anch in einem besoudezen Blait unter vem Titel

Magdeburg, den 3. Mai 1914 0) Band XV1I D.-Z: 92 Firma | risten zur Vertretung befugt ift. i unter Nr. 135 die Firma Robert | „Ravensburger Jalousie- Roll. u, Patente, Gebrauhmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekan er (is Königliches Amtsgericht A. Abteilung 8. | .-Leouhard Schiffers“ in Mannheim, | Neufs, den 8. Mai 1914. Kökerihß in Pasewalk und als ihr Fn- | Klappladenfabrik vorm. J. B. Noth,

9 ;| t or Ben if iîr das Deutsche Reich, (r. 1113) E tit Alvybornstraße 13. Juhaber ist Leonhard Köntgliches Amtsgericht. haber der Kaufmann Nobert Köteritz in A ex O Ee Genuebier, : Zentra - Aan s regt} eV 1 14 M i N ZE, ( cktfte r oritant, Mannhetr (Be- I E j cs fo V s et A ven urg, na er: Vce or Vent # î i In unser Handelsregiste rde beute | \Päftsuweig : C A Tr L | Nordenham. [15897] Pasewatk eingetragen s A

(Bol dick nl, un? Trosnrhai- l fo c J 8, Mai 1914 1eu die Firma : A 4 Én : A Lo 5 ot eint in der Regel tägli. E Der

M oth t t R i Geldschrank- und Tre}orbau- In das Handelsregister Abt. B Nr. 25 A E E fter Au Éin, L S von Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich kann dureh alle Postanstalten, fn Det | B Das Zentral Handelsregister für das Deutshe Nu eel Be eas Fofien 20 A,

Mainz eingetragen, d der Marc 11) Band XVIT O.-Z, 93 Firma | heute zur Firma Nordenhamer Peine. E [15906] Fe. Josef Vferbt in Naventoburg, für Selbstabholer auch dur die Königliche Expedition des NReichs- und Staatsanzeigers, SW. 48, | : “tür den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 20 4.

a Schilling _GOeft m Wilbeim | Carl l E I Un r das Handelsregister Abteilung Á E Josef Pferdt, Zimmer- i: Wilhelmstraße 32, bezogen werden. o Em - E E

Wan} Zweiter in - j 2, Inbaber ist Carl Garbrecht, | 7 E E L E G LIEINS LIIV E C N Le at G OE 9 2 | meister hier. i : I EMANAaRE EUAECMRAT I Ras i; G Sis a RA Nr. 12254. Firma: Dieselbe, Mainz aufmann, Mannbeim. Geschäftopneig. | 5 Der Kaufmann Hugo Gordk in Norden, | (tine din 9. Apr 1914 fle Amisrichter v. Sternenfels. ndelsregister, [Wilbeim Hegemanu, Inbaber ist der| muster, Sehen T0 2330, ‘2134-3, | schlag mit 29 Mustern für Bey, ver

| Satanletle 01e, DEDETWATEN- UND UeNIEn) n féner Stélle der Bankbvorsteber- Carl | eingetragen worden: f Remscheid. 4, O0] Ha g è Kaufmann Wilhelm Hegemann Hier}elbit. | bis 902% 9949, T Mainz. 883] 1" 19) 9 nd XVII O.-2. 94 Firma | Noepßold in Nordenham gewählt. Die Firma lautet jeßt: Adolf Olde-| Jn das Handelsregister ist eingetragen:

17 190 i 1 Um- | 912 M, r 199

(218

1

e {19 33: 3 3381— 6387 »: 33 Fs4chenmuster, Fabrifnummern 0610, 0611 281, 91259 Wendisch Buchholz, den 7. Mai 1914. 3338— 3344, 0301—DIO, O , | FFLachennt u / M0 l

768 bis 3 265, 29215 76——4981, 5542, | 91300, Schusfrist 3 H. f ; i 4. Mai 1914 bei der Firma Sebnitz, Sachsen. [15923] Königl. Amtsgericht. 7388, 7390, 7417—7420, 7422, 8768 bis | 1562 E “cat 60065: | zie TA pril 914 «, As: V p G m Ä k \ § ¿ P Ì T S s E S A d . 2) Fen ror Or 0127 Q GnO0 F ; 8922 0925, 68950 5, ? E d, t L 1+, In unje YAnDeis | s Un 7Cuie ! Süddeutsche Branutiwveinbrennerei ¿ Nordenham, (s Mai 1914, ° « a Ee ger vgrerage A R M i A qa liélt-Gefolstbaft mit Se. Im Handelsregister ist heute auf den 2 Dll, O (9— 01099, Ld So e I Ee “i 68988 63991 Schutzfrist n Fahre, |L9 Minuten Z bei der Aftiengeselihast in Firma: | F Liqueurfabrik Henrik Audersson““ | Großherzogl. M UAMRKE Abolf Oldewege in Meine, Gai sibvituktve: Gaston: in Remscheid. die Firma Erust Morgnuer eds as Wiedenbrück. 15935] | 9206, 9207, 9208 ; 20s | ar gemeldet am 8. April 1914, Nachmittags | Nr. 12239. Firma E pp „O hemishe Werte vorm. D. ck& E h Mau E es / 1 Qi Tia S0 Mt 11. AUDII /10CID(I{ C, ¿ / ® : ( d R L - bet Blatte 517 eingetragen worden : Der chun y | arget t C n 3. Up il 1914, ( e L Gen i Tasátaa: nitt j Vraunjeinti, (3 C Fnhaber ist C Noheraanc or tin 5 Betriebe | N 30 der Abtetiluna B: Die Gesamt=- Ir. i Bekanutma g+ Â, L: [12 Uhr 10 Minuten. undext ir en, ] E m : n R E H È Anderff tau! M 1 E A Dex: Ubbergang: ver in ben DaEriene) Mr. 30 dêr Aeg 2 Se SEL nbaber Oskar Oswald Otto Schwaner T, : F dandelsregister A | 11 Uhr 45 Minuten. EZ Ur Vel M tiien- | 21 M tür Besatartikel, versiegelt, Amöneburg) eingetragen, daß Paul | Lenrik Andersfon, Kaufmann, Mannheim. | gheratein. 5898] | des Geschäfts begründeten Forderungen | prokura des Walter Paul Scheffel ist ers Inhaver Ll l T | Folgende in unserem Handelsregiste L D : Rhein. Möbel. | Nr. 12255 Firma: Barmer Aktien- | 31 Mustern für Desaßarkitet, prrtgen CAmöneburg ) E H Dare 1 Geschäftszweig: Branntweinbrennerei und Ta das Handelsregister Abt. A if is BE tat ist bei dem GGZ0s losen: E in SEON ist auage E A A eingetragene, nicht mehr bestehende Handels- au EéBerei E Saki u, Hunsche | Gesellschaft für Besatz-Industrie, vor- | Flächenmuster, j Fabriknummern 1 N _218 abrik. p T o t bas s U nA: T : Bi ¿e . c 2 » ; S 79» Ï er Privatmann (&rn Dr i : [f - N25 m, Va R M 7 = j n, | 1112, 1117—1119, 10220—10226, 09934, beutk O den 9. Mai 1914 heute unter Nr. 519 folgendes eingetragen : | des Geschäfts dur den Kausmann Adolf N am 6. Mai 1914 unter Nr. 1073 Sebnig Er haftet nicht für die im Be- is 7. Tg. Beckel in Wiedenbrüct | in Barmen, 1 Ums{lag mit 4 Mustern malsSaatweber u, Comp. inDormen E A E R, g o Drt « A 10914 irma 1 Gia —_— 7 s VNornaap f Ç : a1tâne t 54 9 T t T S Le P. LEZ n ç ü ; Ç é Las V L p a, Sz Monmiiste T j ) er Wander, | V0U30— VoUEL, U Ed E / E di Gr. Amtsgericht. Z. 1 Mie. M BeecE ogin. in Then, | Oltewage: m Nette, uusgetchlosen. c: autriti/ Mee Mr: hig gten triebe des Geschäfts begründeten Verbind- (Inhaber: Kaufmann Theodor Bedctel | für Möbelstoffe, versiegelt, Flächenmuster, 1 Umschlag m Tee “Fabriknummern | bis 3046, Schußfrist 3 Jahre, ang?meldet Sr. Amisgeridt. Z. L stein. Inhaber : Federringfabrikant| Peine, den 8. Mat 1914. Stursberg in Remscheid mit dem lichkeiten des bisherigen Inhabers, es daselbst) | Fabriknummern 2718—-2721, Schuyfrist versiegelt, Flächenmuste! 3 Visive: (dia am 15. Aptil 1914, Vormittags 11 Uhr | Mannheim. : [15888] | Philipp Veeck Sohn in Vberstein. Königliches Amtsgericht. 1. Kaufmann Franz Stursberg tin Nemscheid ehen auh nit die im Betriebe begrün-| Nx. 26: Paul Müller in Wieden- |3 Jahre, angemeldet am 1. April 1914, 17616—17626, A Nachmittags 58 Minuten. i Mana 7a O00, A [1 Ç 591) Zum Handelsregister B Band 1X Oberstein, 1914, Mat 5. au 4 Philippsburg, Baden. [15907] als Inhaber. ¡Gt in R eid A veiett Forderungen auf thn über. brüd (Inhaber : Kaufmann und Kon- | Vormittags 1! Uhr 49 Minuten. gene O A E Nr. 12270. Firma: Carl Hauf in NA: V INEEN T EN A An |D.-Z. 49, Firma „Ruhrkohleu- Ver- Abt. L | Sum Handelsregister A Band 1 wurde | Königliches Amtsgericht in Remscheid, a Sebuitz, am 8. Mai 1914. ditor Paul Müller daselbst), Nr. 12241. Firma Niemann u. |3 Uhr 30 PVinuken.

j i j Sellerl tn Wiebrid 19 det SOTITAanD 1 auge! chieden j 028

Mainz,

r,

e R E h : N Ra Q ais ç 1 Umschlag mit 22 Muttern Ttrma E ovrabvrif S ctna (Ges. i oa d T G 4 5 » h p mr 3 2 e E E x Si 17 7 it Nr, 9 256/58. irma : Bertenburg 1 Barmen, 4 MINIGAUf vin E N S e i g/7| Mens Sezellast mil beschuänller | (Ceudaeh, Wai [15900) | ingetragen : A | Rostock, MecKk1b. [15917] - Königliches Amtsgrricht. Nr. 53: Karl Fritz Bertram in | Gundert in Barmen, 1 Umshlag mit Nr. E 3 Umichläge mit | für Besäßz, versiegelt, Flächenmuster, sellschaft mit LesMraniter Paslung | Haftung““ in Maunheim wurde heuke Bekaunutmachung E Zu O.-Z. 42: Firma Julius Bierig Fm Handelsregister ist heute die {Firma 08 (Cg N EO T SIRE KEE [15924] Wiedenbrück (Inhader : Drogist Karl 229 Mustern für Besagartilei, ver E 24 Mustern für Besatartikél versiegelt, | Fabriknummern 5729. 5740, 5805 —5820, nt » MUTDe Deure na Auen tnac P Je ; 2 á H N made y t 4 O. V0 eta y / " tis ; ; ummer 1099, 38 J err 1 F B lel, 1 ge è Q E s A L e l „Fheiuau R Mee L 0 R R Jeiragen E E E t A i Fn unser Handelsregister wurde ein- in Philippsburg, MOER L Paul Schultz gelöst. i; 8 soligenstadt, MeCsSCn J U Fri Bertram daselbst) ö Flächenmuster, _Fabrifny air A 0e li@eunufer l F peiknuitimétn 9331 | 5822 5825, Schußfrist 3 Fahre, ange- | schaft ausges vage 4 O, - Sgra Gi S as (eiragen zur Firma Chemisch-Technische | gj! D.-9- 2: Firma Sigmund Süffel| Rostock, den 3. ‘Mat 1914. S : l e eaiker Abt 4 wurde | sollen von Amts wegen gelösckt werden. | 1100, e Saa T e "meldet | 2335-2372, 2374—2472, Schußfrist | meldet am 16. April 1914, BVormillags l en. / | erloschen. getragen zur Firma 2 e ags ¿ | Witwe in Oberhausen, (GroGhorz iches S 3 Bt. 4 In unler Handelsdregiller . t Tis J T L 1 B 8nca- | bis 05133, Schußfrist 3 Jahre, angemeid 20002012, d L E N s A O nt, f Mannheim, ben 2 Mai 1914, E E O Mitt D: 96: Firma Heiurih Reit E hente eingetragen bei der Firma Rosen- toe L E E Wider, am 1. April 1914, Nachmittags 12 Uhr |3 Jahre, angemeldet am 9. April A E an Firma: Bartels, Dierichs Geschäftsführer der ete haft beitellt. j (Br. Amtsgericht. E: zu Offenbach a. M. E e : Vett Witwe in Oberhausen: “Rügenwalde. , [15918] E thal und Sohn, Klein Auheim: Adolf A R lgen bis UssSunin bi8 zum 15 Minuten. Vormittags 11 Uhr “O 'Evtels L “Co R beschränkter Hastung e Johann Hofmann, Mannheim, ist als | N | Wirkung vom L. d. 218. Ul der per- | Die Firma ist erlos Jm Handelsregister A ist das Erlöschen Î Rosenthal ist aus dem Geschäft als per- | P7 B E l Nr 12949. Firma Döffken u. | Nr. 12259. Firma: Müller 1. SWYtee- | U, S A e Ea urift betellt und für R allein zur | Marburg, BZ. Cass6 [15889] | fanstd i j fte Ea Die Firma ift erloschen. Marg: Tei O / Rosenthal ist au S u machen. Nr. (12242, Qu | ; Ben Î 1 ümshlag mit 14 Veujtern R t L Bis Ae iu Danpeilteaiite: A Nr. 7 g ( (ônlih baftende Gesellshaster Kausmann | Zy O.-Z. 13: Firma Stefan Zimmer- | der Firma Franz Busch, Rügenwalde, sönlich haftender Gesellschafter ausgetreten. V Bedet beûe, den 5. Mai 1914 Wilkes in Barmen, 1 Umschlag mit |kamv in Barmen, s lil nes B Ae Brsauartitel, y siegelt: Flächenmuster, Vertretung der Gesellschaft und Zeichnung | F, Firma Heinrich Körner in Max. | L e hat en egesbieder uad en | mann in Philippsburg. Die bis- | eingetragen worden. Rügenwalde, 2, Mai veo Nosenthal führt dabselbe unter der “öniglithes Amtégericht 2 Mustern für Hutband , versiegelt, 1 Musler ür S mer 22422, | Fabriknummern 0612, 2216—2218, 2220 der Firma berechtigt | bei der Firma B AOEn (n S e Handelsgesellschaft USNe Enn N fef herige Inhaberin ist gestorben. Fetzige | 1914. Königl. Amtsgericht. L bisherigen Firma als Einzelkaufmann Ds E OS Flächenmuster, Fabriknummern 6789, T Y n tetber au bis 9994. 3881, 4982, 5549—5551, Schuß Maunuhe den 8. Vai j vurg eingetragen worden: er Cl | fetner Stelle Kausmc (Emanuel Nojekt | & E V a La S u oe i CUZAR Dav neten ; A : / ron t E Leier C R) aernelde S{ußfr i re, angemeldet arm | bis 2224, 3001, #902, 994 L ua V R, dan 0. Lal ) | filaftei T heodor HDeinrid) Körner ut Mar- e Seba 2. M. als solcher mit Ver. Anyaver find: Marie Maurer rc Koki emaas Schleiz. [15920 A weiter. p 0 Nat T0 WismaæFr. s [15936] 0199, Schutzfrist 3 Jahre, angetneldet if S 1914 E Vormittags 11 Uhr | frist:3 Jahre, angeme!det am 16. April Gr. Amtsgericht. ¿A : reo Ht is G Nortra E IR L ember ot E i éingetret i "a 20 vo | Maurer, beide ledia, in Philippsburg. Xn das Handelsregister Abteilung B E Seligenstadt, den 2 S n unjer Handelsregister ist heute das |2, April 1914, Nachmittags 12 Uhr Sn Stautein, Rep S t 1914, Vormittags 11 Uhr 25 Minuten. ¿ L 1 VUTG ULLLO VU i C5 q [TEIUNQSDeTUgnit et ( p PTEN, er DVDTer - C E E Ï „Jl Ug U EE. (L1 G Pee Í C : : _an e : n E L 4 Aa : 9 Min i Bort it gs 11 Uh 5 U M L105 [15886] 11913 ausgeschieden. Die Gefellshaft iff E A Wirüfinatt Franz Nosek ift Wene Handelsgesell\chaft. ; Zur Ber- Nr. 2, die Sptelwarenfabrik Löfffsau j Großh. Amtégerich Er!sschen der Firmen Paul Biemauns, 9 Min A E, Barmer Akticn- Nr. 12 260. Firma: Barmer TDeppich- Nr T1292 ¿Fig : Schmahl pr Zum Handelsregister B Band X11 | aufgelöst. Der Kaufmann Ernst August | Prokura erteilt worden. tretung der Gesellshaft ist jeder der Ge- | hei Schleiz, Gesellschaft mit be- s Ï in. Kr. Teltow [15926] Ludwig Behrens, Richard Vrinker, | Nr. 12243. Firma Bar vie Gor, | Babrif Vorwerk & Co. Barmen, | Schulz in Barmen, 1 m|chiag nf 10 bar miei wb i in pa wah | Förn r führt das Gt {äft inter der bis- | Oiaaliect a A, der ck Mai 1914, | sellschafter ermächtigt. Die Gesellschaft | {(hräukter Haftung in Löfgu betr., ist j A s H D [sregister Rbteilung A ist und F. Joseph Leibinger, sämtlih in | Gesellschaft für Bes D e Le T Unfibläg: Mes Mustern ir Teppiche | 18 Abbildu fi T S200, L, WMUTYE: QEUZE SLINELLANEN E S A M T R E E T AGETTO c + Wle, DET (, U L10127, j kat am 13. Fult 1913 begonne a ) wt TON Ld Ï Ba A n n das PDande ¿er Lui LEUTE- i; r worde l8 Saatweber u. Comp. in Var- M E E A E E WMystor fr Vlastishe Erzeugnisse Fi i hei Vorsatz-Beton- | herigen Firma ?o ; Srof liches Amtsger R A E E x 8, Mai 1914 etngetragen worden, daß j S B i I ächter, | Wiëmar, eingetragen worden. mals Saa er u. , IEG ; Flächenmuster, | siegelt, Muster für platttse Grieugnte, Firma, Maunheimer-Vorsaßz-Beton- | hertgen Ftrma fort. j Großherzogliches Amtsgericht. j 110 -ck: L t am 3. „(a ai D Á i bet der Firma riß de Wwe. Wächter, è E 2 Mar 10 1 Umsthlag n it 12 Mustern für | und Ylobelstoffe, versiegelt, eF1Aenmililet, } Ee, E E E 14 GBofolii chaf ; Fehvränktor| iva. den 5. Mai 1914 j L arina U 2. 110: Firma Julius | die Vollmacht des Liquidators, Kaufmanns | e teln 0E M 101 Wismar, 83. Mai 1914. / men, 1 Um) Gg D Le eia i 90990 2099: 20997, | Fabrifnurmmern 1465, 140, 140, 14(2 Haftu U l Mannheim, Ublendstraße6 | annte Me P cer en | Offenbach, Main [15901] | Weckesser în Oberhausen. Der bis | Rudolf A Sue: Im bffims becnae: unt E a S Großherzozlihes Amtsgericht. Bänder, versiegelt, Flächenmuster Fabrik- r E E ast engemeldet | 1476, 1477, 18390/1480, 1483—1 M G 1e E, G GUD Lage A, | E e S Frag C N E L R Ron E A Dio (F JruDois Don Pagen in Lojau, VEENVET M | F en be vorden : L mmorn 17604— 17615 ScHutfrist3öI( 49, Schugfrist 3 Jahre, angemeldet | 1476, T4, L L S G Ia a Ba banes ns i “Die | —— j Bekanntmachung. herige Inhaber is gestorben. Die Grben- | daß die Ftrma erloschen ist. j folgendes eingetragen U ft. Der Kauf- ; gar | nummern 17604—17615, SOUBIO S ahre, 0 A il 1914 Nöormittags 11 Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet am 16. ege nitand des nternehmens (f: Die Wiarienburg, Westpr. [1 890] | N nnfor Gandels aister wurde ein- Jemeinschaft, bestehend aus den Kindern Schleiz den 8. Mat 1914 i Vene Handel sgesell) )aËt. G : L |mritten. Befanztmachung. [15937 angemeldet am 2 April 1914, Nachmittags am 9. pril 1914, Bormilliagg 4 04 NuSinittaas 12 Ubr 1 Heritellung und der Berktauf von Bor}! 13, A F A 55 4 7 “n Unser Vande18r( gu Le L M OREE L lius Jakob (SR ifi 2 Es BENTS Marga» So bee Ge a r ris « 2 J 1 mann Hans Wächter ift in das Seschâst n unser Handelsregister B Nr. 9 {t 12 Uhr 10 Minuten. 55 Minuten. 1 , Nam ] betonwerksteinen und Uebernahme aller Bekanutmachung. _ getragen unter 4/894: Die Firma | Zus Ns N O S Fürstliches Amtsgericht. M 5 : 2 Uhr 10 Peinuïen eins{lägigen Arbeiten. Das unter der Firma „Wilhelm | Andreas Nuß zu Neu JFsenburg. |retha Mina Weckesser und Walter

4 L

ngen für Kronleuchter,

c : Vf F) R L R ,CATF c R : L l Z ¿ N o Ge E S S . Nr 12273. trma: Zug. Luhn ul.

i , (r, 146 [ells Wekesser, alle minderjährig und in Ober- | Se L [19921] getreten. ast hat am 19. it Zroeigniederlassung in Witte ¡E § s Co. in Barmen, | heim in D , L 1 nf mit ammfapital beträat 20.000. 4. | Köuig, Marienburg“ (Nr. 146 des | Offene Handelsaesellschaft. Begonnen Weckesser, alle minderjährig und în ODher- Schwedt j L bede 2 ) | getr ten Die ejel] / Bochum mit Zweigniederla} ng in Witten Fabrik Borwerk 1. (Co. in Barmen, | he ata n Spe: 190 vem: 1 mshlag mi Stammftapital befragt 20 000 é. | 9 E e. L C T TATEE R au) a R S C Y A Zar Kan wobnbaft, unter der Bormunds\chaft Handelsregister D Je Le 1914 begonnen. i folgendes eingetragen : 1 Ums&laga mit 35 Mustern Tur LepPie j 16 ALUCIt jur ¿ sfübrer {# August Köstner, | Handelsregisters A) hierselb\t bestehende | am 8. März 1913. Persönlih haftende | daujen wodnhatt, unter der Dormund\halt as a Term S Hagel in, den 27. April 1914. ‘s ireftor Vaul Maßhnert 31 E E : o : E Möbelgeschäft ist auf den Tischlermeister | und beide vertretunasberechtigte Gesell- | des Hauptlehrers Gustav Weckesser in Bet der Firma Schwedter Dagel- Trebbin, den Lo iht 1 Der Bankdirektor Pau „Mahnert s und M3be! stoffe, versiege Hränkter Haf! Hugo Friese hier übergegangen und wird | after: Karl Nuß und Emil Nuß, | Nheinsheim, führt das Geschäft unter der | uud Feuer-Versicherungs-Gesellschaft Königliches Amtêgerichl. Bochum ist zum Vorstandsmitgli-d defelt | Fabriknummern 286, Ha Ns ‘93 M 7 [von demselben unter der Firma „Wil, ckteinmegmeister ¡ju Neu Fsenburg. | alten Firma fort. nas Ee Ee C E Triebel. ; [15927] | worden an Steue a e O 13068, _LI0TS, L aaa s 250, D E L Ge E L A Qlet mer zu Cu Jleno . R Nat 191 ift ei nen worden : : ckle Z E c italiedes Bankdirektors ert | 50979 90971 90979—20982, L 68 L: l f : | E helm König Nachfolger, Juh. Hugo | Dieselben führen das von ihrem am Appre 4. Mai 4 914. l Die obe Firma T ée Vankäbdrana In unser Handelsregister Abt. B ist Borstandémitglied 8 d ( 20970, 20971, 2097920982, 20 bis 1 i L s Tari Maron u è August Kistgar] Beiais, Bonus g res P E Ola Er Ins E dée“ iq Sualie 1 unter Ne: 1 vrerelds beute bei Nr. 9, betr. die Gebersdorfer | Lau? ; 2090 l, 2UJOI, DQUA E raa [G Nuvrit 1914 9 j N AL, T Der Uebergang der in dern Betriebe des | Nuß, unter der Firma feines Namens, be- | Pl , Vogtl. [15908 a far N s id V ! ag UUSOES ch UnO De E E e S edortIReN, UnD Nuß, unter der ¿Ftrma ¡etnes E E A Planes Ti Ga Sra i || neten Firma „Versiherungégesellschaft zu Kohlenwerke, bringen zum Werte | Delcha{ls begrundeten Forderungen Und } triebene Geschäft ffener Handel8- Auf dem Blatte der Firma Walther

[+ Flächenmuster, | Flächenmuîter

4

sen ï y Nachmittaas 12 Uhr| Nr. 12274. Gesellschaft mit be- Die Profura fn A ane Ire S gemeldet am 4. April Nachmi E He b L rloshen. Dem Kauf- | 9 116 N ¿ Barmen, Z ; Langebeckmann sind erlo ZETEE E 12 Uhr. L ai E S A n oi A R e E L) / L : i P Sbwedt“. schrönfkter Haftung mit dem Sitze in E Otto Herold zu Witten ist Profura Nr 9945. Firma hu | Nr. 12 262. Firma Vorwerk t. 6 u | für ein Etifet erbindlichleiten ist bei dem Srwerbe ded | gesellihaft fort. Krügelfstein in Plauen Nr. 2675 N | " Rorstand ift der jeweilige Direktor oder Triebel, eingetragen: Durch den TOGRE erteilt u. Steinbof in Barm \ Ums&lag | in Barmen, 1 Umschlag mit 30 Buslern | Bezetchnung Zeschäfts durch den Tischlermeister Hugo | Offenbach a. M., den 7. Mat 1914. | heute eingetragen worden: Die Gesell-|. Sn der Gesellschafter vom 1. Mai 1914 1 E TLe c C . Ste E E O P S T » d de [G) | TTERLOAG Q: Eo (, Lal eure Enge E E A fein Stellvertreter. er Welellcha È Le s Witten, den 4. Mai 1914. + 14 Mustern für Besagartikel, ver- | für 3 e iegelt, | flegelt, Friese ausgeschlossen. | Großherzogliches Amtsgericht. | haft ist aufgelöst; Curt Walther Krügel- ge Norstand vertritt die: Gesélls@aft die Gesellsckaft aufgelöst. Erich Knack- atis Amtsgericht mit 14 T ie F sagaritfel, vex- | ftr Küster uud S e T2 | hut! i T, K Ç : 1 4 t A î Ì c 1 C S V by s G D L ch« 7 114 l L/ þ L A, L L a " p L fi p HC . 100 enmullcCz, (10 Til Cn | A E O Î y Z L E Cd d Dies ist am 8. Mai 14 1n as | stein ift ausgeschieden; der Kausmann nba hat R vorber die Genehmigung stedt, Direktor îin Triebel, ist alletniger es E A. P 99 Porte a | KQ A age 905 7 |18. Sil R Ea ia ca E ; ; Naf i M: O12 599-529 i S 58 i 098, 5 5905— 5907 pril i y 9: Wr ja C ¿ Qt: 6 E wird durc 0923 Lu; L e E Ÿ 4 M9 68 609. | 45 Minuten: G e e Scig fo E A e f Würzburg. _ [15933] angemeldet am 4. 1 10a, t 0 AEIR A _OROEO SGadutfrit| Nr. 12275. Firma: Bartels, Dierichs ne (A my haft unt Dari ge ge R M Ott |5 A e Su : A E Aa 1 Art ¡C + | u Go, mit bes ter Haftung In Firma (Zimmercigeshäft und Dampssäge- | Nr. 12246. Firma Versé u. Otten- |3 3a) Übr, i | Barmen, 1 Umschlag mit Mustern ma: Müller u. Eykels- | für Besag, versiegelt, ? Honmuster, G M - mt I Taka uimmern 0613 7 ZSD Lv S ; ú H t Mvahiuirva 104} Ses Cl E abl 700 Cut fam=b tn Barmen | Umschlag mit | Fabriknummern 0913, (0, T K. Amtsgericht Vaihingen. Architekten Karl Lömpel in Würzburg U | Flächenmuster, Fabriknummer 700, Sub E n e Rave Nitnvet, verfledelt, | 2226-2238, 2240, 2241 8892 1984, Im Handelsregister, Abtetlung für Ginzel- | Profura erteilt. L frist 3 Jahre, angemeldet am 4 April | 9 Musi as O A 20016 | B S n, | i / i ¡ de C Mal S I nittaas 1 16 \ VYeinutei 1D 2nmi1 Êr, C OIDTTITNUTHTN nl N) 11 999ID j d 2 / Z alb i B* firmen, Band 1 Blatt 156 rourde heute bei SORLD Les. per B E L 1914, Nachmittags 1 és 20 Ten A Flächenmuster, Fabriknummer 0016, | 9098-0006, S 014” Vormittags : ischtes gel UCGes M, Nr. 12247. Ftrma W. S CC 1 OOMT(, OUJI E DUSUO O E E E A Otto Kübler, gemischtes K. mger, Led Le G «is D j : Z Â O » Os Zuf 3 Fahre, an- [10 Uhr 25 tinuten. E : f [16041] Sohn in Barmen, 1 Umschlag, mit H 0E DUD 49 Uyril f Normitt 19s Nj 12 276. Firina Lufas8 u. Vor- e Lte e ist Abteilung A (14 Mustern für Besagartikel, versiegelt, | ne M n f A S steher in Barmen, | Umschlag mit n unser Pandeldregtler AbTeitung A Tre Penmuster, Fabriknummern 30384 bis | 10 Uhr 99» Attnuten. ; 4 eie n. L Mo hene Berfeaclt e , ( r C N A N d MILaAgenmusitt ¡FadrIini E S : Ad : S ou, (97 Mustern für Wästhebesäne, versiegelt, ist heute bei der unter Nr. 959 eingetragenen 20294, 5445 r 447, Schutzfrist 3 Fahre, | Nr. 1 264. Firma: Casp. A 4A vet e Bea atiriint S Rd Firma: „Julian Websky, Ober-Tanu- |«gemeltet "m §3. April 1914, Vormittags | kott Söhne in Barmen, 1 Um lag Fläch M (Vat numman 100 10 Nhr 25 Minuten mit 4 Mustern für Wagen- und Automobil- 1051 Ey 10918 10940, V Thei S 10 Ur 00 Nei L G onol T onmuster Fabrif- | chutzfrist ; h ingemei el U Bormitiags 11 Uhr

Inretnung auf D (G1 L, (AINDrtngers

L § PCamonkhoianto 40744 . Tonol+ e l ( Und Wamenvelaßt, rf Ati IPOCIT, C )CT DON om LTOns-

n Wandyerblendung für Fassadt und Jnnenraume in eltenarmiertem Runfift- stein, worüber bereits am 28. Februa 1914 eine Anmeldung beim Kaiserl. Patent- amt erfolgte, eventuell also des hierfür z

nden Deutschen Neichspatents

Î S gz j HDandelßregtiter etngetragen [1

|

| : Offenburg, Baden. [15899] | Albert Mayer in Plauen führt das ) A 14 {4 A É wr n r Jw.

| Marienburg. den 8. Mai 1914. Handelsregistereintrag Abt. A Bd. 1{ Handelsgeschäft unter der bishertgen Firma

|

|

j

j

|) bei Bejtellung von Bevollmächtigten de agen S co

L / e S Q 1914 | und Stellvertretern | PEC E E i :

2911| Cie. Au Bon Marché Strafiburg. | Plauen, den 3. Mai 1914. V T 0 e RESe Eule von Königliches Amtsgericht. e ie Nimmermeisters- Haas mit Nommittaas 1

[5891] 6 (aff inOffenbura. D a ntali L | 2) bei Anstellung und Entlassung von Kong Z 1g über auf die Zimmermetißter®- men, 1 Umschlag mit | Bomil i LoSe) Ziwweiguiederiafsung in Dffenburg. Vie Königliches Amtsgericht. | el 4 bsi J werk) ging üb ) bruch in Bar 1 |

I ( (H lnonton H F Y 9 d C C n l j D A e Cn E En i Aa Ny 9 963 F; zwei Intederl 1 ung In D ffenburg ist Lu} V I I , E s | rc 09] | es und t ener tagenten, A w e WVaihincgen, Enz. { 15929] witroe Maria Lmpel in IBürzburga. Wem 1 I ter Tut Gummiba1 Y, Vet ege It, | O) E diu p: dm «i qa B E P O Zin. Z ekauntmachung. [109905 S bet (Erwerbung Und Zeraußerunga E G

In das Handelsregister A des unter- | von Grundstücken. ae zeihneten Gerichts ift heute bei der unter| Alle Erklärungen, Urkunden, Verträge I. (5 etngetragenen Firma Vernhard und NYerhandlungen ¡nd ur die Gesellschaît Lee Sia Wibbelt, Polzin, folgendes cingetragen : | Dritten gegenüber rechtsverbindlich, wenn Warenge\cäft in Enzweihingen, einge- tragen: Die Firma ist erloschen. Den 8. Mai 1914. Oberamisrichter Dr. S ch wabe.

Königliches Amtsgertht. |O.-2. 177 Firma Jacques Koppel und | allein fort.

) )

t 1

l L

Meerane, Sachsen.

L4 Y lay + C {uf Blatt 995 des Handelsdregtsiers [ur

L zutihen Gebrauch8muiters, und zwai ur das Großherzogtum Baden, den Siadt

Con A E tos otto i T o I (h, u, E A ILEN | a18: d Fnbaberin Charlotte verehel. |

Meerane ift beute eingetragen worden dle

rirma C. W. Alsleben in Meerane und

n und die Firma der Zwetanieder- rloschen Der Gesellschafter koppel ist durch Tod aus der Ge- _r [sellshaft ausgeschieden und an seine Stelle Li j T oer Ÿ zel in Zt atbura in das (Be=- R 9 Rd 5 E A S y pon | zee »; ¿cie a L Firma Ge | Die Firma ist erloschen. [sie unter folgender Firmenbezeihnung er- L E e | Nolte: den 8. Medi 1914 | folgen: n do J 0 717 Hoff 4 Bie (Se M d G EE Gas v L Met ch4 E en Ï L t —_ E rxe Bin ele E Gie Firma ce Königliches Amtsgericht. | Schwedter Hagel- und Feuer-Ber- : í x L T L Dal 1 U (L, DIE FFTLMUC TIL E A ELAR R R E el Ca ania 1 Zal LCDE nl rang. } 9 F i 2 Gi [15910 iherungs-Gesfellihaft auf GVegen}etttg ju ( S aut Nai 1914 | €r n. O.-Z. 52 Firma Louis Hilde- | Posenm. a A Mitg gh M ov Diet ; 59201 | haufen“ folaendes eingetragen : | E L A Dffenburg. Die Prokura des| In unser Handelsregister A Nr. 211: E E Untersrifl s Direktors Velbert, Rheinl. ist [19990] P Be lier Sugen Bartl und | “7 42 K&irma Kamphoff u. | borten, ve , a ‘óntalidheé E obus ober fe L Ht heute die Firma Frits Ritter in Vof u mit der Untersch des Direftors G: s in Buchhc Sugen Darltd) unt ç 12248, Ftrma Ú « | boríen, VYe o E A ee 1A Giacatt vontalimes | nanns Louts Hildebrand juntor in [it heute die Firma ¿Fr18 Ritter in Posen und E Os „ANZSTUGEHE, f reu tilia Ï : Pen ist heute | dem Spinnmeister Mar Nadius, beide în | „t 12 24 B L { fmsdilaa mit im 232 7225, Schußfrist 3 Jahre, | 18. April -| Michelstadt. [5892] | Offenburg ist durch dessen Tod erloschen. | und als ihr Inhaber der Kaufmann Friy | oder (etnes De o eutenden In unser Vandere ler “orden die | Blumenau, il: Gesamtprokura erteilt. | Soverin n ut Ae ver | angemeldet am »ril 1914, Vor- |15 Minuten. oft l Q “| Befanntmachung | Offen! den 7. Mai 1914 | Ritter in. Kattowiu. D. Se eigetragan i e eunant, e SLLREURÇ., AUZERALNRE unter Nr. 300 eingetragen in Velb t| Nieder Wüsßtegiersdorf, den 6. Mat |: euer ur 0GLN brik "immer 3732, | miitags 11 Uhr 15 Minuten Nr. 12277. Derudckereibefißzer Alex « 1.4 d L - e f 4 I Â is N L " | 4 N l «X v 54 G: Ÿ ko Î C . B A 4 j J . N V p \ 2A 1104; ¿can m? E é öd ntiiags2 J L L f. j z s Gandel8register Abt na j Sroßbh. Amtsgericht | worden. WelMaltszmwetg : Badofenbau- | ZU!aß, verjehen nd. ; Ftrina Gebr. Niederhoff in eter l a é iegelt, Xlächenmuster, Fa ritnum ) Nr 12 65 Firma: Bartels, Dierichs | Niederstenbrucch in Varmen, 1 Um 4 L L v i D M S wR/ 7 « A 41412 . J N ; 59 S Éi | 3

| | L I a : in l Alaa mit 7 Mustern für Etiketten, ver- | u. Co. mit beschränkter Haftung in | {lag mit 7 Muster! F F eti «, Q H hle nit 24 Muttern | Reagelt elähenmuster, ¡¿FaDrIinumtmern ; 0 li - = E De », Mat 19 Î F T r S ra Dye A Et E «i 2. | p rmen, l Umschlag mit 24 Muti n | Neg j h Ly Firmo Geschwister Krämer in Bekanntmachung. | Köntgliches Amtsgericht. Schwedt, den 5. Vat 1914. 9) Modellschlosser Albert Ntederhoff, Zwenkau. [15939] ir. 12249. Firma H. Overbeck u | ; 41 L- f & S » 4 1 f P T 2 Ak : E E E Ie ; | j |

L Schutzfrist 3 Fahre, ange-

u

914,

j nío j 1 j Î

eshäft Die Liquidation geschieht in erster Linie ind als deren Inhaber: 1914. Schutzfrist Z Fahre, angemeldet am 8. April e Ran ; Sia ris { geschäft. Die Liquidation ge] ' und als dere abe A Eznialices Amtsgericht ckchutzfrist 3 Jahre, an Gag tande 11 Cl I CILLATLLLLC L 1-444 44 Ll î D . r 40 dtr Non c oft ny f Li ran ' g (354 t eg mis ei [00] i“ Í , PEORT, ut , § uten. Rar | Oppenheim. 15902]| Posen, den 2. Mai 1914, dur den Virellor als Liquidator, {) Kaufmann Siegmund Sieper, Köntgilczes Amt9g! 1914, Vormittags 11 Uhr 15 Vir | h | Flächenmuster, i f 7 : { s Kofatartifel, versiegelt, Flächenmuster, |1200—1206, SchQuß! j e Punta hoa 9 rid D 2A Pry fe wt Af e “a e E - ¿la mit f H ai artifel Der (l Ut, Fl G) Le | Z L, L Sine Da | e E | Aue dr. 206 O Rer 4) Séblofer Eil Miederhof, Qui Dan 14e 04 f Blatt Een Garmene E ‘mern 1868, 5544, 5545, 5547, | meldet am 18. April 1: irma | | Firm ‘gelöst wor L f Ir n 5 l } is 3 906 » 1 R E | e Schlosser C N Tro) 8 ift ute df seither auf Blatt | 39 Mustern CICTT CDEO Q/UIC UYCLs j rägt zis A ai976 al 085 | Nt 1142, Fi | In unser Handelsregister B Nr. 206 | Schweinfurt. (109441 5 Schlosser A Nie, orhof, registers ist heute iers f m Be irk S eat Flächenmustec, Fabrik- 90195 De, L 97 | Ny 1 A ma T Mittelften ) Q 2 in | ist heute die Firma Pos ( ol f j 5) Wirt Wilhelm Niederhoff, 2 598 des Handelsregisters für den Bezirk | band, versiegelt, Flächenmuliler, al | GLCQe T G G88 ‘12978. Firma Theodor elfte y ú 6 | e Firma Abraham Koch ll in | ist heute die Firma Vosener Sauerkohl- Bekanntmachung ) 13 598 des Har ( t leg Flächeumu! „QELEe p ' 1122 199 Nr. 1: : N h ernann ! 44 s L Sea cma 1 0ray Ô 3 . n 1 eute DIe Fr I Y 130 e ¿f R Pes { N t 1! X ç anortdta Leivzia immern 274 D787 Au frift 3 tahre, | 91 E E L E ugs n i Viet att ie F : Dall | d G ! ! Z Bal. S Sohn“: Die Firn sämtlih aus Velbert. des Königlichen Amtsgerichts zu Leipzig | nummern 2749—2(0(, SchQuUß Sre, | 52" 91502—91504, 91600 bis | Scheid in Barmen, !| ümschiag m! nfural g erma tit erloichen j Valyeim. y l | fabrik Und (Gurkeneinlegerei Gefell- eeVal. Scholl e Son“: Vit Oebmg fene Handelsgesellschaft. Vie Geell ewesene Firma Straube «& | angemeldet am 8. April 1914, Bor- |‘ S000, DLOUE O, E l S "A Myiftorn für Besatartikel, versiegelt, Nichelstadt, den 2 il 1914 | 2) Die Firma Kaspar Zimmermann | schaft mit beschränkter Haftung mit | mit dem Sige in Haßfurt ging Uber auf Saft hat am 4 Mai 1914 bezonnen. Le Pia Zw ukau und als deren Jn- | mittags 11 Uhr 55 Minuten, 91602, Schußfrist 3 Sa T ag E. E Fabriénummern 02894, r - 7 (1 t - ! D Ó (c e 4 ( 7117 H s / L 4 11T Ai VC «F185 } 1 10 L414 141 di f PEB L BUO J u N 4 Q Na hmittaag 192, r Tcrachenmufster, ert imm (2894 Maor?úz Irotberzoaltices8 mtS8aertAt. in Eimséshetm. | dem oh in Posen eingetragen worben. | Konrad Zchadler, Kausmann in HaßPsurk. | N U + d r Gesellschaft ift jeder Richter n & c t Germann Nichard f f: 12 250 Firma Bartels, Dierichs lam 14. Npyril 1914, Nach) nittags 12 Ihr | : ) nmu 4A ae N O A B C D ; —— | ) Die Firma Karl Maun in Selzen. | Gegenstand des Unternehmens ist die | Dessen Prokura ist erloschen. r Kaus- d S ellschafter ermächtigt e baber der, A i acHeGn worden u Co “mit beschränkter Haftung in | 15 Minuten. aOIA LASAS e A 67 10570 bis ï / E y e 1 E u s s G a “2 ( w V n wi Lil aub Zen T 6 2 gen OTDEN. . C9, E [ A by Le s e E051 [0548 R, R Fle is y ‘ma h Karls i 1) Die Firma P. Sigmuud in Nacken- | Herstellung von Sauerkohl und dîte| mannsehefrau Anna Schädler aßsuri i wmd gu A 6 Mai 1914 Straube in Zwente zft84) E Waren- | B ev, 1 Umschlag mit 20 Mustern | Nr. 12266. Firma: Dieselbe, 1 Um A j Ll hr E l e e e nier Handelsreatliter Übtetluna B im. Gurkeneinlegerei fowie der Handel mit | ift Prokura erteilt. / Velbert, hi a M L'Me Angegebener Geschäftszroeig : VAre los V feacli Flächenmuster, | sélaa mit 50 Mustern für Besaßz, versiegelt, i 77, Schu L j L Ld C 4 Âiinis A t “n Aonon l 6 N 4 pee g » i F Ee d l G4 F P “7 - ¿e » t e Tis h D . A r i Ir Fe) 4 De [C 1 L V E L Lp 1 f “4 3 2 ; C i L L 90 O Ä o elbet at 20. Uyr Zweignieder É l 1 Tr un l n j Die Firma Ph. Gefsert in Nier- | in- und ausländishen landwirtschaftlichen „Gebrüder Jessenberger'“: Dit g aren vén 8. Mal 1914 S abriknummern 68000—-63049, Schugfrist | Flächenmuster, Fabriknummt ri 2 or rat Vg f 1 dbr of Minuten JaTiuna 1 sto, | (Frzeu Te und d Betrte ( tre d » Handelsgesellschaft mit dem Stße i h 2 D - 0 e E E Fur antes G, i c) : QIA 10001 90003, 90074, 90083, 9010 mittags 11 Uhr 20 ALIMel. A Mogilno“ | 6) Die Firm: Josef Maas Ux. in faufmänniser Geschäfte ‘Das Stu n Uadobon. bat es t abu r 1914 Waiblingen. Waibli [15931] Das Königliche Amtsgericht. 3 Jahre, a L s E 1A O7 90116. 90118, 90123, 90128,| Nr. 12279. Firma: Se Ai E A | S | ges m. ] i a L beträ 2 ) 000 16 u jeschäf 0 Firma ist erloschen. g 4 Ñ 1 iht aivingen. Nachmittags 12 Uhr 1 DCInuien- 4 a ia “R 4 N19 ) 128 401 f in Varmen 1 mag | Dolgeësheim. L fapital beträgt 20 000 6. Zum Geschäfts- | aufgelöst. Die Firma ist erloschen. Der / Im Saabeltarnäsier für Einzelfirmen “Me, 12251. Firma: Dieselbe, 1 Um- | 90129, 90131, 90132, 90135, 90138, |1u. Stein =" ir Besagartikel, ver- f ; n0 f ) Die Firma Listmana & Megler | führer ist der S Walter Noeßke | Ziegeleibefißer Ludrvig B Zalendergs 1 t # E heuie: cingetragen: Bei der Firma ¿ flag 50 Mustern sür Besaßz, versiegelt, | 90139, 90141—901 13, 149, 90152 mil : Flädlenmustér t E teien ( i | Us rer. Lem Banrmall j f Hilleës n Vofen heîte De rfellichaftsvertrac 11 ck{ rb d Har (Dc Nf ALUC YULBS _ N EE Ó 4 a l A D IFETN y QARRN ia O04 8 90160, M102 O neagir, LaQenmutltt, E EITS - Einzelprokarist best f dts E A P DAR : e l H L i Le ; : o j in Polen De tellt. : Laer ( jesellfchaftêvertrag lnsleben [ührt das C L L \ L Fie : Heribert Strebel, Avotheke in Enders- Musterregister. Fsächenm fter, Fabriknummern 63090 bts | O10 R T E R G d 0177, 1520 5,39 Schutzfrist 2 Fahre, angerneldet 4) Band IX Q.-Z ema S j her in Mogiln: t in Posen, | ) Vie Jakob Best VIL. in [ist am 22. April 1914 errichtet. A1s| ztegelei) unter der Firma Ludwig Jesseu- bach: Die Firma ist erloschen 7 68056 68058— 68063, 6806568072, | 90160— 016, U E pin 90. Avril 1914, Vormittags 11 Uhr % t y R / 11 é i nid otnartr ck j » 0 . noito y A S c 1 S f t yDD, E A O1 AQ 0119 OnI172 90180 90182 9018 90187, | an 0), At 1914, OOTINILAHKS L L de Gruyter“ in Mannheim richt 1 j t r. j Undenheim. 2 H . | nit eingetragen wird bekannt gemacht : berger weiter. O L i Gai: Die Firma: Dermaun Spiefs, (Die au 8ländischen Muster werden 68100—68104, 68106, 68108- 6811 7, 90178, N 180, B L E E G Minuten niederla Ing mitt m Hauvtsite in Dui@s- i Moa 11190, N L 1 J} e Firma Emil David U, 11 Vie Befanntmachungen der Gesellschaft „eFrünkische Baumaterialien-, erar L Apotheke in Eudersbach Sty : Enders- 4 unter Q z i p14 i 4 veröffentlicht.) 68300 62303. 68400 68405, 68407 bis | 903 2, 90304 )Z06, a , G a [9 S (9 Sen Sieike: Bartels, Dierichs j Ï + Y D. L, A } 0v t E ras , ae G Ç Pre Ns s » Oed S Pa N qu , ees t - 1 E X / L - P c 1 _ . 0 DOUVe, E S G 9 : A Q “6 } D. 90319, 5 f, 2280. Firma: 2 burg. Die Gesellschaft ist aufgelöit. | ônialtd Imtsgertcht. | Gimbsheim. erfolgen tin den Posener Neuesten Nach- | beu- und Kunstdüngerfabrikeu, Frilz V bach Fnkaber: Hermann Spteß, [14421] | 68409 Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet | 90313, 9031 l, D316, j J L ¿cu Go nit beschränkter Haftung in 3 A tAnvot 18 A4 oll + h j - J () toe Firn 5) l ri 5 4 4 t P N 11) » a2 L) - L I. g 44 21 )O Í 1 V L T0 4 E Lu 6 c h (dla, frt 2 V f L anaeme det a 4 N rl E Ó L: F 1 i A 1 us U Ren I eitel L ! NEUmMmagen. 895] f Gi E A. Guthmanu M4 gy M den 8. Mai 1914 O eia Sas E N Be Apotheker daselbft. Ae aser Musterregister Sie einge- |am 8. NAyril 1914, Nachmittags 12 Ühr E L L ibr 15 Minuten. | Varmen, 1 Umschlag mit 8 M teen e Gark de:-Sruyier, Agusmann in Us Bef nenden age u E, i N ; n D: Den 8. Mai 1914. : E 10 Minuten. A S A e U Besaß, versiegelt, Flächenmuster, Fabrik- burg, (Beorg Fastrich Kaufmann in Mül | L l Vel annturacqung. 4 urde | 1) Vie Firma „Zohann Adam Spies | Königliches Amtsgericht. in Gerolzhofeu hat ich am °-. Dat Den L eite Gerofk. tragen : L L “G. Grote Nr. 12 252. Firma : Dieselbe, | Um- Nr. 12 264. Úlrma i Dieselbe, F E Di O r GETA 0616, 2242, 2243, 3888, heim-Ruhr. Diesel L} Goiete le omo Handels, | in Gimbsheim. | Prenzlau. Betanutmachung. (15912) | 1214 ausgelölt. Die Firma ist erloiche n. Z Es Nr. 12.236. S L j Ums&laa {lag mit 50 Mustern für Besay, verfiegelt, | schlag init 50 Musiern x Bet De pes rig E BEEA Schugfrist 3 Jahre U G S L C Eu +1 1 t, 1 ie oTene Dandbelß- 1 ck - ú 22 a ¡N A . . D Le ( ( é [r A) Hor 0 s ac y 2 a( 41 U. E I 4 v a E L r tor. Fabr y orn 9038 bt 3889, 5091, 920, D Bl E S a , Die Prokura | mona As pi aAR n t Gimbe hein. L T E E e, ume Lnge: Seaung, führ E hät (g! fd aae t) Waldheim. ; ace Ke Bi B M R für Damenbesayartikel Flächenmuster, Fabriknummern t Pry D E o G68 D 903 38 | angemeldet am 21. April 1914, Bor- Die Yrofura DCY F r B} umann } E L y b 1 ali d L p l (§imbs eim. i 4 Hoi de Me N E 102 v4 getragenen L das (J ei ast ( un} 1 Ungersaßri Auf dem die Firma Fritz ex in mt p cute a T E L f 68412 68414 68424, 68426, 68428, 90324 90026, s Va i D O 9 ang Ó { i : f ; G af Minuten. erloschen. ntr eiti E t O LCL ett Gi {3) Die Firma Adolf Oswald UV. | iee F. A AoeR M N unter der Firma : „Fritz Dill, Fräulki- O Waldheim betreffenden Blatt 421 des berfiegelt Mean le E Sea is 68429. 62433—68443, 68460—68466, 90342, 90345-— 90860, A ae E be Firm i: 0 A. Schmit in L c y L A G O F, Ct I __ AeL S ertm ! Ten 1 au ï C: 1 as s j 144 A d. + 0 M L C Ä 4 î rwoeiter. E v (5 É 901540 ift heute einge- 53 3, 802 É, oDUBTrII 9 a4 L,» Ae ps S P Q Cnt 2 X b e, anae- 40359, 90360, 90363, 90564, 90, T. 14 201. M. [T f fa Q ) Band Xl1] D. -Z: 79. Firma] 7:\Haft au bei 1 Gimbsheim. | worden, daß dem Kaufmann Hans Klette se Kuustdüugerfabrit O htesigen Handelsregisters if He ( / E l A “ragt 2 | 6847563484, Schußfrist 3 Jahre, ange- | 190 JOD E G 1mscbl ait 43 Mustern C Í ; p “o 4 ç U Ui Qu [2Den. R ; os Q S t 4th f WDOTDETN, U VE ( BaR Lc _ L L ( z pn T O o E 3) A 1914, Vormittags | 99544 / UuB \ Vi S A 902732 90275—90382, | Bagrmesz, 1 Umschlag 1 it griea Die Gescllschaft ist aufgeldst; da E e Ebi Auel | in Prenzlau: Profüra- erteilt il. S l Mantdge icht ‘Regisie ericht 4 Magen arden, Lay aer Gahrilai Me s t e i [meldet am 8, April 1914, Nachmittags iee P 90400— 90405, 90409. | für Besaz- und Pußartikel, versiegelt, i Die Gesells f ist aufgelöst; das X [ 3E | G zhl. Amtktgerichk. I a Bui: s Kgl. Amige î CTAenr. Í œ 2 e t S ls person- | 1 l. G N * 3 / 90530‘ JOZOÉ, E E L e A A LLA S Jd Bess gt p davlg: ewi t ben Gesell Königlyes Amtsgeruht. | it opmiazein j Mena, Ln S A 1L a —— ah ender Ges afte in. bas Hai Nr. 12 237. Firma W. Weddigen t 353, Firma Dieselbe, 1 Um 90410, 90425-—90427, 40429, Squßfrtst | Flächenmuster, Fabriknummern Ses L eier ald: alleintae: / ma [53961 | N 159021 | Königliches Amtsgericht. : i i haftender Gesellschafter in das Pan- « 1220. Un mí&laa| Nr. 12 253. # : Die - 1 Um- | 90410, 90425—90427, 29, Shugfrist | Flächennmler, Ho 2260, 3366-3368, E A E O A vos: COMRASE E n N ie E : Bavagtnarihar: Lur: | delögeschäft eingetreten und die Gesellschaft | G. m. b. H. in e Besaa L pee schlag mit 46 Mustern sür Besay, versiegelt, |3 Jahre, angemeldet aas Ln Apuil 1914, E 3375, 3382 —3385, 3388—3390, Xnbaber übergegangen. _In das Pandelsdregiller Abteilung A | Befanntmachunga. j | Preussisch Molland. [15914] Direktor Dr. Tyrol inCharlottenburg. am 4. Mai 1914 errichtet worden tft. mit 43 Mustern sür E Cer Flächenmuster, Fabriknummern 69499, Nachmittags 12 Uhr e Dinfetón, \ Um 6397 7493 7427—7433, 8788, 8789, ah gy anb 11 5,2, 126 Firma „Elise ift beute unter Vir. 568 eingetragen : j in unter Handpelsreattiter Abteilung A Sefauntmachung 4 “E bas: (Sa atidt R t j Waldheim den 6. Mai 1914. siegelt, Flächenmuiter, s fe p N N bis 68486 63550— 68553 68560 68563, Nr. 12 68. Firma: iese e, Am: E O ' 999 ‘996 9999. Schuß- ) Band XIl1 2 j T\4o ta Ats Calm ok a teil U F N I L s Ti Q A C Abteilung A Berlag der Erpedition (Heid ri ch) Lo C 94299 —924961, 24268—24272, 24290 bi p D O dne ARTOG Ei Er it 50 Mustern für Besaßzartikel, | 8792—8797, 9222— 9226, „Schuß Nothweiler“ in Maunheim. Dte Vie offene % andel8gejell|chast in Firma | ift tinter Nr. 133 die Firma Karl In unjer Handelsregister le ung 4 in Berlin | Königliches Amtsgericht. E 15 ‘+ 2 ahre, angemeldet | 68600—68603, 68610—68612, 68700 bis d ag Mil er Fabvitni ern | frist 3 Jahre angemeldet am 21. April Firma it erloscen. TBi1oe. Dreher æ& Cie. mit dem Sitze | Meister, Zigarrenhaus in Pasewalk | ist eingetragen unter Nr: 135: Heinrich L i M R T Loro : # E 24293, „Schub p a E s G1 Uhr 63704, 68850— 68863, 68855-—68860, versiegelt, Flächenmuster, E n A L Fenciétaas 1 Ubr 50 Minuten 7) Band XVI O.-3. 100 Firma sin Neuß. | und als ihr Inhaber der Kaufmann Karl | Froefse, Crossen, Inhaber: Heinrich Drudck der Norddeutschen Buchdruderei und wendisch Buchholz [15934] |am 1. April 1914, Bormiltag 1 90431, 90433, 90600, 90601, 90803, | 1914, Bo é

s ; y E R z 7 ; 0270—68875, 68900—68906, 68920, ( 60 08 14, Boos Mera Mattes M Dice Í e O e Q N T of art I e 5 »Á{4 f Ü ot T . c 260 f S r Q talt, Berlin, ilbelmstraße 32 - c ntt »r ift b î 40 Minuten. 00 (U epu t O C Ï z ï ph 90604 91069 91073, 91074, 91 125, Ir. Ee L L 5A Pn A

L int Maunheim. Gesellschafter ind : Meister tn Dafewalf eingetragen. ¿sroele, Kaälereibenger Kro}jen. Berlaasani : i ü j C unserent Handelsregister A | er Na a R ey 68921, Aut fri 43 Fahre, an emeldet am | 9060 , 9, G G h 29 ry ager g Mustern “rig t Medi beend at, die Firma] 1) Witwe des Fabrikanten Gharles Pasewalk, den 27, April 1914. | Pr. Hollaud, den 4. Mai 1914. (Mit Warenzeichenbeilage Nr. 43 A E NT'8 4 Firma Max Frey Nachf.| Nr. 12 238/39, ma G. A S e 8. April 914 Y Nachmittags 12 Uhr 191126, Le, L A ans n S l verficgei, Flächenmuster, erloschen, | 1 Achille Dreher, Mathilde geborene Königliches Amtsgericht. 4 Königl. Amtsgericht. und 43 B.) Me e M g en E Barren, ck Pubartilel, verfiegelt, Flächen- 10 Minuten. SILGT, OLLOO--OUL 6 R E L ieselbe: lautet je ax . aÿ- , ,

c

)ermanun Kruger en., | folgenden Firmen gelôl|cht worden:

Do [Il

Wogilino.

Ar { I \ | 4 P O | 10D (2 IJOD(O0, 10D É, l | Uai it 1Mrantter

? C A “ho i cs Os 32 n o + ai 1 berei Kramer haber Ludwig | Deutsches Vereinshaus Kramer“ in Mannheim.

Kramer,

Jteumagen, ten 23. April t