1914 / 113 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[14286] 30796 30862 30864 : 30943 30946 , [16787] [16485] M 763] Vilanz ver 31. _Dezember 1913. [16788] e. Exzellenz Herr Oberpräsident a. D., Wirklicher Geheimer Rat

Hamburg-Amerikanishe [21004 71997 110% 7112 211 2124 |Gebr. Körting Aktiengesellschast] Bergbau-Actien- Geselhaft „Mark“ Sölde Wes. ss—————————————————|“BerlagsgeselsGaft F W. von Loebell Pacetfahrt- Actien- Gesellschaft. 21602 31653 31659 31677 31764 31810 | in Lindeu bei Hannover. Aktiva. Vilauz per Sl. Dezember _ 198483. L Passiva. _ S rifanlagen : y 9 FE s E des „Mainzer Tagblatt“. ist infolge seiner Ernennung zum Minister des Innern aus dem Auffichtsrat

Elfte ordeutliche Auslosung 31817 31828 31838 31863 31874 31967 | Bet der am 1. Mai ds. Js. vor einem e E TS k Fabriken in Berlin, Neukölln, Paris, unserer Gesellschaft ausgeschieden. Düffeldorf, den t Mai 1914.

der 44°/o aweiteu Prioritäisauleihe. | 31982 32054 32064 32067 2028 32278 losung E a Ver- | 1) Bergwerksberehtsame . 1|—}| 1) Aktienkapital . 829 500 L A. eas A 37H 000 | In der am 28. März u statt- | Bei der beute durch Herrn Notar Dr. | 32156 32204 32240 32250 32261 32275 | losung unserer 0/9 Anleihe vom |9) Effekten (Kohlensynd.-Aktien 4 500|— | | Did e ck 6 120 710 66] 495 710/66 gefundenen Generalversamm ung wurde | s f G. A. Remé erfolgten elften Auslosung | 22288 32371 32373 32377 32404 32445 | Jahre 1903 wurden die Nummern folgen- 3) ien eige (Wert der V : a 08 —| 7071066] 425 000— | verr Rehtsanwalt Dr. Richard ( Schreiber | L Jeini C 2 ei quwaarci: ul ] (l jen (l rik, unlener M4 % aimeidee Prioritäts- | 32743 3277 39839 32897 32963, | der Teilschuldverschreibungen gezogen : teiligung8ziffer) 6 610 293,78 1, v / N | renaranen mm fs neu in den Auffichtsrat binz zugewählt. | Der Vorstaud. G 24 910,52| 585 383/26 | er 1ZCUge « «o oos ° N A | Der Vorstaud. Fritz Körber. | G. Müller. H. Beitter. [16468]

anulei £ wurden t; ol ende © g li ationen ¿ufatr mmen im Itennmwert DOR M 687 500, i 36 46 84 94 123 149 162 210 291 Nh an 2E y ¿ S ) Es E E 8 : welche vom 1. August d. J. ab eingelöst | | 297 316 445 460 505 547 623 644 710 1) Gewi 7 g d Veclusidat | t Sa Ss J d 9280: 43 829 6 à 00 werden. Eine Verzinsung der ausgelosten | | 792 760 771 807 813 822 857 902 985 | 4) evinn- und DBerzusllon1o : L _ Abschreibung . 43 828/63 - 15 M (S y d S V ? o is C7 85 1OL 186 264 202 370 394 | Obligationen findet nah dem 1. August | 1037 1099 1101 1181 1191 1389 1458 Vortrag . . « « « + ¿1 23961674 D —- |Badische Actien Gesellschaft für Rheinschiffahrt & Seetransport, Mannheim,

1914 ‘nicht mehr statt. 1920 1526 1538 1551 1599 1649 1719 829 500|— 829 500 n Zugang . 9267 7729/67 | Soll. Bilanzkonto per 31. Dezember 19183. Haben. s » p 2 79 776 1897 E (2E 938 982 eis l j E i E car treue s mans lde diet enem ia i E ae Ta eun A tas 2006 2018 2107 2140 2159 2905 2933 Soll. Gewinn- und Verlustrechnung. Haben. i Abschreibung 7 728/67 |— |[16487] _ s 7167 a2 Ln a. D 1 000 000| G I M d MELE O Mt P U E, | An Schiffápar 3 716 746 Per UlllentaPilal . . - - . e «4 V U à M 1000,— Nr. 3696 10636. 2266 2288 2298 2313 2316 2345 2543 M „A | A S ee e eee o S. p S | Sh Qua a . g 26 58959 3 743 3355! T Obligationen b Neftauteu der Tilgung per 1. August | 2580 2590 2652 2741 2829 2857 2888 BYortrag aus 1912 . 914 705 22} Per Verlustvortrag . 239 615\74 Zugang E 2 932/74 93: 74 DUgang L ai wigok i 99 1 500000. E92: 2893 2945 2947 2973 3041 3042 3043 Bergschädenkonto . i 18 375/69 | Abschreibung . ; 22 932/74 33 Werftanlagen Antw ab ‘nes 74 521 Amortisation 55 000,— | 745 000|— 1000, Ne. 2311. 3074 3117 3120 3132 3 3215 3276 T 400 6 534/83 aiten (s D delle E / j; A E Antwerpen-Rotterdam 71a A Reservefonds 400 000|— 90995Q 2c r 0086 9900 9995 9959 r —— - ¡ Li i Ti i ) i 5 g 7 è E 100 000! Restanten der T E Pes L, gu a R L eei s 2 5 239 61574 239 6159/4 SURANA « ¿ a 3 1256! 3 126/69 E Z1 A é L s : S 4 : S7 ¿6 9 90581 Versicherungtf e i 994 766/06 3390 3440 3469 3515 3543 3570 3612 [ “U E K a E A Ge ¡ude tannheim-?2 L ibiétheh Notterdan 506 94735 Divide gsi! L : L à M 1000,— Ver. 56 2651 4647 6986 | 3627 3688 3691 3695 3733 3769 3769 Gerthe i. Wesif., den 30. April 1914. : Abschreibung . E d 120/09 ! N 4 8621831 511 810!0 Ä car verark (unerho| 1) E L a “99, | 13004 | 3777 3797 3871 3900 3918 3943 3949 Vergbau-Actien- Gesellschaft Mark. Bergbau-Actien-Gesellschaft Mark. Mftwagen . . .. s D E R emt nleibezinfen (unerhoben) . . ( 942 D525 | 92 4011 40; 039 4056 4077 f Der Vorftaud Zugang 53 Ms E i a C [80 55419 Kauttoaen de i ; 3992 4011 4034 4039 4056 4077 Der Uuffichtsrat. Ver L x DUgAaNg « « « e e ooo ooo 9909 Zugang 1 850|—| 182 404/98 E 6 a6 35 689198 4117 4194 4197 4245 4264 4267| Carl Ernst Korte. H. Grimberg. Gehres. Branden bu \ch. : Abschreibung . . ; 54/35 | W fstätte in ichtung N e 16 650/78 q Kapitäne 7 381 284,50 T 2 4298 4373 4385 4389 4406 4452 E j TRA Berkstätteeinrihtung . N A 16 650174 reditoren . . „3 S 94546 925459 | 1466 E E O d s a E Bilanzkonto. Passiva. in E M s i S : 10 35687 eo E O für Zölle. . „121 359,40 | 502 643|X e QUADE : ema E E E E O n p ZUgang - »„ » : ° 099 O ¿ » 5 ave 393/90 2oll- und Babnbi ten » 26380 S 27679 28023 | Die Zahlung der ausgelosten Teilshuld-| 1913, Dez. 31. 1913, Dez. 31. Abschreibung . t tetritttecreere 10 355 8 Zugang E ee Ri Zoll- und Da 067 29496 29620 29856. verschreibungen erfolgt zum Kurse von | An Grundstückskonto i: 53 517/24} Per Aktienkapitalkonto E 100 000 tafabrik ite C E Sa S d |— e 33 819/72 E E Gol i N hrs Die Verzinsung dieser Obligationen hat | 103 °/6 vom L. Juli 1914 ab bei Gebäudekonto . . ¡ 3644673} , Hypothekenkonto . . . 40 000 E e iafabr.. E e. Croix (Schweiz): A aa. E 6 74115 072199 ewinn- und Be er uft font: t dem I, August 1911 bzw. 1. August unserer Gesellschaft in Liuden, Maschinenkonto 9420/75 Kautionskonto . L 3 099/20 fasia o M E E E S | ; A Mobilien und Wagen gent na TPEÊN 5 000 u E 3 ia 912 bzw. 1. August 1913 aufgehört. der Berliuer Haudels- ABagenTonO. . « ck 199/113] , einbehaltene Maution A E rund E E S E D gen PNotterdam- Kehl pg et i pro " Sambura, den 1. Mai 1914. Gesellschaft, | Kalsensäldo 2 621/39 Schleth . H / E e A | j Quas e N : 2 920/50 5 Der Vorftaud. der Nationalbauk für Bankkonto E E L 3 102 70 vorausbezahlte r Pacht K Ge aude . Ps #0 . . 1 31316 er l e | Es Deutschland, in Bexluslvortrag. a 49 12 36 903/75 pro 1 i B E (DU|-— Zugang - . " 09,10 (0 015/47 Abgang

[16789] Fabrik feuerfester dem Bankhause Delbrü { Berlin, ¿ . 1913 l 857/51 e 4 Abschreibung. a e 3813/47 Reserveteile

und säurefester Produkte Aktien- Schickler « Co., | 144 069/20 144 06920 Wbschinen . . 52 851,27 E | t eib

7 dem Bankhause Hardy & Zugang C ä 807,58 53 65885 S gesellschaft in Liquidation Berlin. | Co. G. m. b. R: E E L. e: T 10088 48000- M ia Die diesjährige ordentliche Geueral-| der Dresdner Bank Filiale Han- 1913, Dez. 31. M 1913, Vez, “1 Werkzeuge M 14 901,19 N Kautionen béi der versammlung findet am Sonnabeud, H Gon 1ER, ic L d An 20/ « Abschr. v. Gebde.-Kto. Per Pachtfanto - A i: zel E S 12 900148 | ria R L aDa L p 4 j o iu h - Weftf e 8 N i Anr Á GE t abi c q. ° De E S - .- T i U I, S den 13. Juni 1914, Sg E er Rheinisch Se tali} F 10 9/9 “Ta S, Verlust pro 191 Abschreibung . E 4 300/76 13 000|— | Zugang eia a ec E 11040/49 | Beteiligungen

O -

M »Þck O a A N Q L N D CAI

À prak prnn

] a S

7 V N O O I N =—] D Q

C =J Ma p I o

C OWN

..

54 1 Sl |

D I 0E m =A 00 v La

Co +ck

s J d C

13 b D

O —I o

t O D

bdD

C l

Me

h R ; i S Wagen-Kto. Friedrichstr. 103, statt. schaft in Aacheu und dereu Zweig- V eautofes E E S A y 5y x cs pi ; : Ibs ; Í s 35/27 976 10142 101458 1) Geschäftsbericht, Vorlegung der Bilanz dem Bankhause E, Heimann în 5 Sonstige Unkosten Abschreibung : z 434.66 Ï 904 13527 E 10193 10220 nebst Gewinn- und Verlustrechnung Breslau abb o 55 923/96 Abgang . R è ie ( hmi | / Zins\che ie 607/591 D |: E, 9) Beshlußtassung über die Genehmigung | noch_ nicht verfallenen Zins\cheinen. Die f a E etten S | | 544278165 Feuerversiherungsvortrag D / | Verzinf ung der ausgelosten Stücke hört Posen, den 31. Dezember 191: SO n fguthaben f: 80221516 Debitoren : : c 7 T-C z Li Zal ) t f. A 9 j Ee én J 3) Entlastung der Liquidatoren und des | mik dém digen Einlsfungtage Abfälle- Verwertungs- -Actien-Gesellschaft. E e | | | 118110656 | * VerréGnungeposten de Aufsichtsrats für D as Jahr 1913. | Bon den frü Rer verlosten Stücken fin ns 4 9) ie

10 Uhx in Berlin, Savoy-Hotel, conto - Gesellschaft Aktiengesell- - MAgETOLBRUUg: uiederlaffungen, Steuern . Suda, - 386.17 43566 Zugang : C S Zt 6 ¿ SUlU e E E 10471 1092 für das Jahr 1913. | gegen Einlieferung der Stücke mit den ad E | | S44 466112 Effekten | f Rekord-Dividendenkonto .' 75 000|— Kasse, Bank- und Po er Statuten | bis jeßt folgende noch nicht zur Ein- Der Vorstand. Béka-N Di nio

Unter Hinweis auf

eenae

öf Y otipia-Dividendenkonto . 350 594/50 {ba E S74 500 eben wir bekannt, daß d Bieleamns| [ösung vorgezeigt worden : ¿ A Oran G E L e ite Fonotip 9 Avalkonto —=| Le Akti H H g x n N uns "*| Auslosung per 1. Juli 1912: Nr. 5595 Wir haben die Bilanz geprüft und festgestellt, daß dieselbe in Uebereinstimmung Warenbestand: Co 10354 391 10354 Der le G l | s s | Q j n E S O Þ f 19190 C ) i N 4 f +o1 ; A F | L i J

8486 9557 12169 12170 12908 | mit den Büchern aufaestellt ist. Fertige Waren . . ¿ ) Soll PATES Gerlulttouio vér A1. Delbubee ALUS, blen

l) E I | 6520 J riet r :

U T panaguie DUA S AROOE 13006 Posen, den 28. April 1914. 1164811 M albfertige Waren : 333 20: 1 169 483 95 f ———— outo per 31. Dezember x ertreter it

zu Citi, arlot é D, | L Cs ! EB 6 u Rit G a Der Aufsi tsrat. [648 A tohware L : 315 c 3 69 839: a i J S)

2) bei dem Banfhause Bergmann & BINEE N NEAHEi bei Hannover, Ba es Mutionen 11 820 _ Mannheim- Antwerpen Per Vortrag von 1912 j : 9 36 044 36 Ide O n De a Körting Aktiengesellschaft. O _Qei E: -rimsfonto: Unkosten Fotterdam-Kebl Bu E 1 235 56914

ilbelmstraße 1. | y M D I 0 E Rotterdam-

Kaiser Wilhelmstraße 1. Würth, G. Fus. E. Körting. | Körting & Mathiesen Aktiengesellschaft, Leußsh b. Leipzig. as h Ss V iiintes U E

| Der Aufsichtsrat. Die Liquidatoren. | : Aftiva. Vilanz ver 31. Dezember 1913. Pasfiva. 10 565 56636 M taterialien Und. Genn lien

| | [16889 S e M ERINEEEDEA insen und Anleihezinsen . . .

A L680 V B ? »7 702/87 î : 9 050 00 Pasfiva. Agio auf fremde Währung

1

E

n A E s

9 | [14684] | Movpointato Des f ÿ Areal- u. Gebäudekonto | 1 627 702/85] Per Aktienkapitalkonto . . | 2050 000 L 5 000 000 - 4 I0ENO )| Porctlayd Cementfabrik Satura, | Dereimgie Deden abriken Arealkonto Barneck 355 763/95 „, Kreditorenkonto l 804 160 M entepita! E S - . 2 405 08112: Bilanzkonto : Gewinnsaldo .. S "4 706110 G | Hambur 'g-Bru nsbüttelfoaog. s | (Calty A. (H. Vausgrundstück, Ferten- | : Beamtenk autionskonto 130 1991! N treverefonts E E R a 50600 ck71 613/50 1 E: Die diesjährige ordentli:he General i 5E : E beim Lückendorf“ Ce 34 36775 ¿ Nesfervefonrdésfonto I ; E : - 42 6 h E E SRIE A versammlung der Alfionüre findet ftatt | Ner N uhevordenlichea General: | - Bekriebäinventarkonio 17|—| (gel. lt §262 d. H.-G) | 205 000/— I Gungêsonts . . - L 915 3327 Continentale E senbahn: Gas- und Vetriebs-Gesellschaft, Verlin. * O1 beni é j 3 ( | l PINELT ufer v L b f e rv. Ce © O Cor »_c Q NO E S S S SG@ e 6 *

aue Monat den S0, Mai DILG, O aale f : 3 d Kasse- u. Wechselkonto (9 I04 09 Reservefondskonto [I 20 000 Zibetgfabrik Ste. Croix (Schweiz) A Bilanzkonto per 24. Dezember 1913. BVasfiva. 7 | Nachmittags 2 Uhr, im Stßungs}aale versammlung auf Samöêtag, en Effekten- und Beteilt- | Dividendenergänzungs8- g Ble. Qroir (SMwel3) 27 143/96 ftiva. zkont 4 23 der ren L Behrens & Söhne, H | 20. Juui 1914, Vormittags 11 Uhr, 2 I E NOE Kreditoren A... E : : 371439 : “der PBerren X. Dehrens & Won, Ans, 3 Aktienkapital 4 1 800 000|— 33 Erifeuerun(isfonds der Bahnen : »)

Ra” E wier wette ew

A

ungsfkonto . 1 268 2222: O 320 VUD- 171 029/23 j 4 Gasthof Ialdhor Tal gung : Gêewinn- und Berlusikonto 0 ö é ( Kasse A E E | VUTg. fat AISO Mag um Waldhorn in Calw ein Effekten-u.Hypothekenk. | Beamten- u. Arbeiter- aje . - Tagesordnung : | Mil [olgende 16 Ba L S 82 015/46 26 670/02

n NBortrag aus 1912 38 718 04 B fi l 718 ck Arbeiter- | fabrtôfondsfor 33 9936: y 6 ê anfgutha aben L ( i) Boris de Bilan nb Les Gas. Tagesorduung : z. Beamten- u. Arbeiter wohlfahrtsfondsfonto M ividende zus eka Allien 75 000|— ZdOrlage Ut « (4115 L Cs | A : l und Verlustkontos. l) Erhöhung des Grundka itals der Ge- ; Entnahme 6 670

T 1 c a 1 532 8 l t8fondsko JiE Aa. Apyothefentc Haus, E E ° e d pet R Gent AEO o 00 / S a8 woblfahrtsfondskonto 245 133 /— Hypothekenkonto „Haus Dividende aus Fonotipia-Shares ; Ÿ 350 594 50|_935 341 Oie 17 g R E N a R Ma sellihaft um A 8300 000 von Debitorenkonto e E i grundsiück Ferienheim 19 0 10 565 566/36 | Eigene Bahnen und Anlagen I 514711 73 1) 34544 “ntra Gl „B CBung 80 MIASS 1 00 O ; uf 6 1 800 000 Vorrätekonto . . E al A Lückendots“ . . . pes -_ Mobil liar : 11 irl Of 18 Altmat 36/43 und Borslandet 130 0, Neingewinn L Debet. Gewinn- und Verlustkonto per 31; Dezember 1913, Kredit. Seitdnbd 1: 1.1915 A 2 870/55

Z - D y 21 D, H

Aktionä re, die an der Generalveriamm- zum RUrs on —— i i - Ra g R Oas A 4 _| 9) Festsetuna ¡E Refstit e H 795 2448 5 795 80 Z Neuanschcaffungen . . 538 68 Totterung

| lung teilnehmen wollen, belieben Stimm 2) XYeltleBung der näheren L estimmungen, D (95 244/80 t E An M N Per Jteuanich n] J totierung .

18246 18281 18289 18322 18527 |tarten n Hinterlegung ihrer Aktien int besondere Vergebung der neuen Debet. Gewinu- und Verluftkonto per 31. Dezember 19183. Kredit. Abschreibungen : “U Gewinnvortrag aus 1912 98 718 j : 539 68 Amortisationsfonds der 18499 18548 18636 18662 51 10002 | bei den Notaren, Herren Dres. Bartels, 00 Aktien an etn Konjorttut! B und paar tra via drrr vem ee O 5 O P L R P D B OV R" FeETRR Ra M E = x E if Maschinen -0 710 66 A u G n, 2 89 AblGrebuncn 2,98 66 estand b L, 1913 » Q 1 Qt 1 +7 10° 1 Q 11 a: C - E q ° aj l M H NoRs + Tap 5] Ï Ab J ä Ï / D em ! 4 : ] : Dell V L n 18698 13704 OLOO j 1 | Y. Sydow, Nemé Und Ratjen, Dam- | eiltm S Det mnittelL aren ezug s An Unkostenkonto 591 167 S5 Per Vortr 1a 62 66 Werkzeuge 43 828 63 Dividende auf Baugeräte: Zugang Zins n 18884 18999 19038 19093 19130 19230 | bura, Gr. Bäterstr.,, am S7., S8. und rets der Attionare © C L S A S H L R S 2 vont 7 798 67 | ; 625 000,— Beka- Bestand 1. 1. 191: Zugang Dotierung . 4: i TaNSI 4 goag [Ne T Seri E Tes Ae QNS 3) Nbänd t 4 des Statuts Abschreibungen 335 739/40 Zins- und Kur 8gewinn Inventar ( C M 0620 00 eia E Bestand 1. 1. V La | Zugang (l 19245 19262 19294 193 9374 19289 | 29, Mai 1914 in Empfang zu| 3) Abänderung von § 4 des Staluls| - Nsittaewvin T 419 891/60] Und Dekorte 13 088/( Patente 22 932,74 Aftien àò 12° O Neuanschaffungen . . . 9282 Sypeztalceservefonds 19433 19448 19478 19591 19621 123660 | nehmen (Grundfapital der G E t S n E | 238 443/40 Modelle. . 13 125,69 | N Dividende und Bonus 799 D Bestand 1 1/1018 19710 197 18 [9757 19795 19899 19901 Der Vorstand der S IERIgE Aktionäre, welche ihr Sun, —,— S Kraftrwoagen 1154/35 auf 60 646 Fonotipia- Abschreibungen 52 | Zugang Zinsen 1 _- Q 100 N 1 9c ONmN1 07 a: rot r Sor ( 1 t 19 mo 'rr 1 244 a Le L Los n i S j En p L 5 l 9971 19989 19991 20 20132 0194 Vortland ( Gemenisahrit Saturn. | Le in der He ene calverfam E Sen | 344 798/55 | 344 (90/9: Klishees . 10 355,87 169 83661 Shares à 30 % Rollendes Material : Zugang Dotierung . 39124 9 49 90282 90284 20401 I Lo Tro \ G ° | tvollen, baben tbre Aktie ate s ( Mari R C L C O 9 M. Y+o T E s Ga Tit q : 90429 204 2“ 20219 20249 20066 20583 (obert Freiermuth. F. Henni. | 7 Zuni L914 beim Vorstand oder| . Vorstehende Bilanz wurde dur die am 12. Mai 1914 abgehaltene General: S tahrik Ste. Croix E Bestand 1. 1. 1913 . . | 233 106/— Geseulihe Reserve E Se E A D S S Q E N 2 Co versammlung genehmigt. Es kommt eine Dividende von LO °/9 zu Berteilung, gl (Schweiz | Steuer Son 6s D L » ) i 9 os “M R) ( l omr A ) » „D. / i 2G o é ey O » 0 / N 1 _ A D on «(C 5 triebör ! l 4 S SOMNE. GONOS at ZUOS 1 [16949] G mb „Aneemas Dés bei welhe gegen Abgabe der Dividendenscheine bei dem Bankhaus A. Lieberoth, Masi ets 5 10 658 85 69% & 109112 L128 Material E O (0548 20861 20866 209: 20965 209 c A rtto Rololls f W. U, B. . in S1 Ae oDEe N | ; sere » f f F Nus ina e G 99,9: E eTiausi O L N Bestand : 1e : L; j i EUNE 7, ober an erer Gesellschaftskasse sofort zur Auszahlu S A A102 D Ziel 71020. 21025 21072 21094 2114 ckpauilas «len Gesellschast einem Notare zu hinterlegen. Die an N A i E A RAREE E E. 10t E s Werkzeuge E t 300, (0 2 20 50 i 350 594/50 i Le E l ist, 21191 21294 21326 21392 21364 in fzamburg. die Generalver|ammlun 1g auf Grund vor- | L nuatn bei Sul, ben 19; Mak:1914 [1648 Inventar L Lll 134,66 Mr E Abschreibungen ; A 1598 21486 21566 21965 21600: In der Generalversammlung vom stehen der Tages ¿ordnung zu stellenden An- Der Auffichtsrat. Dex Vorstand. Gebäude j 3813,47 E it aniát 1705 21760 21764 21777 2187297. April 1914 wurde beschlossen, das | träge können beim Vorstand in Smpsang W. Mathtesen. Körting. Generalunkosten : / L | Betriebsmatertal 21900 21949 21994. Grundkfapital um einen Betrag von | genommen werden. ——— - S E E T ERP E T - Steuern . . . , 108 104,55 G-leistete Anzahl b, 275 Stück a M E hödbitens A6 200 000 herabzuseßen | Calw im Véai 1914. [16768] e L Z E Versicherungen . 41 460,03 Lieferungen und Le Is 2277 22182 221 22109 durch freihändigen Ankauf von Aktien | Für deu Vorstaud: Vermögen. Abschluß zum U. Dezember 19183. Schulden. Miete und Kraft 184 837,45 Debitores

101 1010 «

Qs S7: Li 153 |

E

Le

2287 22439 22608 22616 2 nicht über 30 9/6 des Nennbe trags. | Sannwald. # N 2 Gf : E Aufnahmespesen 23 984,30 Avalkonto 22682 22799 22774 22776 22 Die “Serabfétuina erfolgt zum Zwee | D a oes l 3 Aktienkapitalkonto . . () 401 Metlame, Jus 22894 22904 23174 23216 23230 | ver Vornahme von Abschreibungen und | [16887] Bankguthaben : . . . 2 340/33} Reservefonds . A LO DaO d tionen. 2 74471,36 23300 23322 23334 23341 23375 | eventuellen Rücklagen. Gemäß § 289 des | Kleinbahn Piesberg—Rheine, er eee} 1149 399/10 E on E ehalt owie il; rat noci A t 20468 23476 23481 23604 2099| & B. fordern wir hier: p | bbilärtonto . ; 3 erfügungbfon C or emeine Unkosten 733 807,02 36 6647 lz t ( H.-G.-B. fordern wir hiermit unsere | i Mobilarkont Berf bfonds des é g Unk 3 02 L eroinn- und 23913 23932 23966 23980 23996 | Gläubiger aut, thre Ansprüche anzu- | Aktiengesellschaft. Grundflück „Zum Lth“ i l stands E 2898 D 0 4 winn- und Verl : I H 1412 9 I O6 9419 »7 é t Aus, IDIE All u ; | \to tan A F ar RATA c d G ditüd Nudolfstraße a Bank\schulden i e inn per 3 E 202 (4 2 : Vor rc 3 ( g I e N 86 92066 240158 24064 6 24122 24127 | melden. | Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden | Grundstück „) Ah j a S S OE ewinn aus Beka-Aktien 75 000|— Gerwrvirin aus 1913 . „„ « L 124 293/96 24387 24481 24487 24495 24903| Samburg. den 9. Mai 1914. hierdurch zu der am Mittwoch, den | Grundstück „Im Silenk 106 617/20 Sparkassenhypothek i Eins aus Fonotipia-Shares 350 594/50 ——— i 24539 24582 24597 24630 24697 Der Vorstand. 3, Juni 1914, Nachmittags 43 Uhr, | Vorgelegte Straßenbaukosten 66 629 78}| Landesversiherungsanstalt 50 As 5 —|[— ck 302 050/83 2 2/0/63 24791 24807 24828 24845 2484: Boh. Nix. im Handelskammerhbause zu Osnabrück | Schuldner von Lebensver- E Offene Baurechnungen 66259 9 302 050 83 2 302 050/83 Sb ebei. diet, und Vérlitornts. i 24858 24989 25000 25081 25092 i s stattfindenden 13. ordentlichen Genueral- siherungsdarlehen l es i D A 10) 1 t Die auf 15 9/7 = (6 150,— für die Aktien Nr. 1—3500 und auf T3 %% SESSE 39599 01069 92300 JEBOL 224A | Die Mftiond | esells VIRIMMRO R: Ggr O OISHARS I, A O N ceannns = M T5, für die Aktten Nr. 3501—5000 festgeseßte Dividende gelangt pro Berwaltungskosten . . 20220 2002) 20262 29300 29904 298 Die Aktionäre unserer Gesellschaft __ Tagesorduunug : l 416 241/54 1 416 241/54 Vividendenschein 1913 außer bei unserer Gesellszaftsfafse, bei dem Bankhaufe | Abschreibung auf rol slendes Material . 20999 29429 2049 2046 N, 19993 49D! 8 | werden iermit zur oedentlichen General- l) Geschäftsbericht. E A ; Soll Verlust. und Gewinukouto Haben M ch Loewenherz, bei der Bank für Handel und Fudustrie und bei der National- Abschreibung auf Oberbaumaterial 32899 29993 25961 26144 26105 26206 | 2 Juni LOLA, Nachmitiags 1& Uhr, | - lastung des Vorstands und des Auf: - s m dant E Deutschland, hier, zur Auszahlung. Abschreibung auf Vèobiliar . A2 20899 29993 29961 26144 26195 26206 |2. Juni 1914, Nachmittags ¿4 Uhr lastung des Vorstands und des Aus- j i e | o Abschrei auf Baugeräte e e 528 U und a: E... o 10 3861 26224 2629: 26316 26384 2643 06 E dem Bureau bes Gren Fistizrats sichtsrats. Abschreibungen auf Immob.- Baukonto E E Oos V unserer Sei cas E L Ati L idin auf Vorarbeiten Rg ONAIR o vaclie E a S 996 948/12 26990 26623 26626 26686 26773 33 | Dr. Stebens in Berlin, Dorothéen-| 3) Neuwahlen für den Aufsichtsrat. _Könto c „Im Sihlenk®. .} 60 M Zinsenkonto N! / “Konsul a. et S eni L Lüneburg siellvertr. Mortigenber, s S 96812 26951 27075 27095 27127 2 163 straße 73, eraebenst eingeladen, Die Alktienbeteiligung wird, soweit sie | Steuerkonto 709/58/] Immobilicnkonto a „Zum Lith / Rechtsanwalt Nobert Heinemc # M Rüd lage in die ; 27173 27272 27278 27286 2731 : Tagesordnung : niht gemäß § 33 der Sagungen nach- | Unkostenkonto S L LODOO Dau Wb, mel S Ettendi ei Dicettor der Nationalbank für Deutschland Ri fdie in N Vie hf S A E oa c ¿ L Ur ü L : maß F R at : 10 113 04 Paul Ko ellvertretender idlage in 27354 27392 27415 27420 27445 2 a Genehmigung von Bilanz nebst Ge- | gewtesen ist, aus dem in der General- | Heingewinn . A 7 7556 27624 27713 27715 27719 2778: winne und Verlustrechnung und des versammlung ausliegenden Afktienbuhe 90 931 4 0 9: Wi Beilin, G D rdviriuft . e j E ck “R114 97891 99801 99872 9771 E A) c * N è : Rentier Dr. Albert Grünbaum zu Berlin, MUTODE E R s * O0 LRR 5 N 27814 27861 3 2787! Geschäftsherihts pro 1913. festgestellt. Bezüglich der Bertretung des \ L 2D a Ov Aondón. | Sewlünvorktas ans 19 M | ; S8 9206 4011 Al i R Ae ; S Pr O y R s ç Ç s Solic Direktor der Coventgarden Overa zu London, rag a! S0 PZOIO aria (8960 2/899 e 26196 ATE et l Beshlußsassung über die Gewinn- | Akttenbesißes wird auf §34 der Saßzungen Duisburger gemeinnügige Baugesellschaft. Mea Gewmn, Tito Nic cordi, Präsident der Scala-Oper zu Mailand, Gewinn aus 1913. o s 6e 124 293/96) 211 214/62 | time E S 46A SCRO 9848 E M Iu verwiesen sowie die Geschäftsberiht Der Vorstaud. T ¿ | Herzog Uberto Visconti di Modrone zu Mailand, | 481 205/80 j 481 205/80 28419 rfi Bs SESEO 20484 E Q Es En zum B. M Ea, n ps M E Friedrih Schönstedt. Wilhelm vom Nat h, Wilhelm Keetman, ; Stadtkämmerer Comm. Queirazza zu Mailand. Auf Grund der Neuwabl in der am 2. Mai dieses Jahres stattgefundenen Generalversammlung in Frankfurt a. Main 28508 25999 20940 2900 9 29040 Xe Vepontierung der Aktien zwecks | des oritan un e uf ——————— t ——- - s etl 4 L 15 Mai 1914 uwabl in t 12. Mai dieses ch gef y g ; 28699 28712 28773 28803 28853 28984 | Zeilnahme an der Generalversammlung | werden bis zum Tage der Generalversamm- | Duisburger emeinuüti e Bau- Tagesorduung : erlin, den 12. V J14. ; besteht der Aufsichtsrat nunmehr aus folgenden Herren: S N M E Sus f oAA ) 1 , á Eh ' y E . S oe 4 [f H e F r U è B § j 29126 29180 2926. 29299 29906 29911 bezw. die „Legitimationsführung sindet in lung im Geschäftszimmer der Verwaltung ll n À G Du sb 1) Bel Muper ( F H Carl Lindstrom Aktiengesellschaft. Banki: e S e Weinhenk, L A L Me e Vorsitzender, 99370 29441 29443 29477 29479 29486 e im §25 der Statuten vordelébicbinén in Rheine zur Einsicht der Aktionäre aus- gesells ast L R. N 2) An und Entlastung der Nechnung?- 1 Der Vorstand Direktor Guftav Behringer, Fran E M bte rektor Carl Œckbard Frankfurt a. M., Baurat Rudolf 99568 29581 29586 29672 29673 29750 eise statt. gelegt fein. Am Freitag, den z a eses ührung. | : e rftand. D) eft justa! ) nge s ankfurt a. M, Di arl hard, ra M, 99779 29783 99799 29810 29867 29918 Mittel Lazisk, den 12, Mai 1914, Rheine, den 12. Mai 1914. Jahres, Abends 6 Uhr, findet in der 3) Beschluß über Verteilung des et R De Straus. Vetnemanr. Si e ci, T Ber fin-Ste- 1ltt Bankier Oscar Simon, Bonn a. Nbein. 29930 30003 30005 30136 30156 30240] Gott mit uns-Grube.“ Actien- Der Vorstaud der Kleinbahn Gesellschaft Societät in Duisburg unsere gewinns, A A î erlin, im Vai 1914, Sis Beta. [164881 30248 30266 30303 30336 30375 30381 | Gesellschaft für Steiukohlenbergbau. | Piesberg—Rheine, Aktiengesellschaft. | diesjährige ordentlihe Genueralver-| 4) Ergänzungswahlen, | F A. Philippi. « Philippi. 30408 30411 30609 -30630- 30673 30707 Der Auffichtsrat. L, Jaspers. Hermann Kümpers, | sammlung statt, zu der wir unsere Herren] Duisburg, den 12. Mai 1914, _, i V4 | 30731 30756 30760 30763 30782 30792 Louis Sternberg, Vorsigender, F. Stumpf. Aktionäre ergebenst einladen, Dex Vorstaub. (16769

4