1914 / 113 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[16463 i L [16785] [16482] : Ew 2 e C ——— t er 21 Januar 0E Pasfiva, | Gemäß, $ 244 des Handelegeseybuchs Terrain-Gesellshaft Berlin und Vororte Aktiengesellsha Ul} Aktiva. /

An A Ns G machen wir bekannt, daß in unserer außer- s Í Per d [9 : Vilanz per 214. Dezember 1918. 9

te Beila: Kassakonto _, 917/71} Aktienkapitalkonto 35 000/— | 2tdentliGen Generalversammlung vom |, a r es O mania Mal A L » ? S ey : (S j 2 ; c C E (3 117/84] Hypothekenkonto . 11 000|— 9 U Tbeodor CLUL ‘in Breslau und | 1) Grund\stü>s- und Ne- | l) leo 4 ) 00 000 : j y utichen Neichsanzeiger und : 28e es L en Staalsanzeiger,

Utensiltenkonto . 8 350|—]} Delkr C E Z ) 1 4 : | Binlats e tens T Bankdirektor Gustav Pilster in Berlin gulierungékonto. . . , [10879 252/82]| 2) Hypothekenkonto . . , rlin

Wp

j

Bio 600'— Ar e 918/78 f. 2 Ctr | i Eedbäudekonto, Verkst. o! Kreditorenkonto . 81 918,78 in unseren Auffichtêrat zugewählt worden 2) Mobilienkonto E a 1\—}} 3) Konto pro div. Kreditoren ; _FY f B Gespannkonto . . 1 138/73 find. 9) Restkaufgeldkonto . * «j 2020 664/10} 4) Bilanzreservefondskonto 9 03/2 A R i | E den 12. Mai 1914, 5) Ne De eptoren 103 165/14] 5) Konto Gewinnreserve E ZIZOOON T I Mz S B DTTIMDRC R E E I E I E E : Em S T R Cz IKIDT Fuhrwerkswagzckonto 630|— ex Vorstand derx 9) och) aus\lehende Zinsen | 895 094,12 E 1 rfneunastaBen GP 4 Erwerbs- und Wirtscaftsgeno}enscafte v V M E % . . do 5 99 I s T Uu igB| achen v ® - . TIVET E: Und XUirl|cMMa7l8geno Ie /A ems Muühlenanlagekonto , 1 320/66 Schle isen Dampfer-Comva nie | „, auf Nestkaufgelder „23 496/50 Gewinn pro E 9 ote Berlust- und FundsaGen, Zustellungen u. dergl U (D B D o 7. Niederlafsung 2c. von Rechtsanwälten. Debitorenkonto 37 53898 dh si : pf iÞag 6) Kasse und Bankguthaben 0399 671/52 1913, , 88478,16 990 7E Nor fa Sa S Meile inan c Oed VETUE $ Ten: j Î : Cl? J U Zetger. 8. Unfall und Invaliditäts- 2c. Versicherung. | T 7 J o e c - - s T P. @ gf - 4 ° L - e K N c F R 136 918/78 136 918178 S en h Debet, Gewinn- und Verluftre<hnung Þþro 1918. Fommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. Anzeigenpreis für den Naum eine 9 gespaltenen Einheitszeile 30 K, J. Verschiedene Bekanntmachungen. Soll. Setwiunn- und Verlustkouto ver 31 Faunar 1914 Saben [16451] S C E O p Sa tj E REE o N Sia eme s S n emcs = 1 1) Oandlungsunkosten-, 1) Zinsenkonto . . s 34 r a) , ® (2 - e » 16479] [167711 An A M Per T [K Z| Die stimmberehiigten Herren Aktio- Steuern- u. Tantieme- | 112) Verkaufsgewinnkonto - . 45 745 o) Kommanditae ell 0 f [10879] e U N » s S“ Be j : taa ) t M 9) gejellshaflen auf Aktien und Schlesische Holzindustrie - Aktien-| Rheinishe Chamotte- und Dinas- Werke, Köln a. Nh, n... A, 21 584 88/1] Verlust 1912/13 . o 2529,34 | Poldihütte Hypothekenzinsenkonto . 4 794171 S A E S s Tiegel ußstahl-Fabrik R E M E O I 6789) Schmidt in Langenöls Ak d A A “D Ung E R E 20/40 Nori Ö 71135 P R ï tudiage in Villanz- | E e 4:0 ( a s e ee D / E Pu! | AUUYLNs, Aktiva. M E Ü a E L ©8 “gui & e | 2 647/27 | Hanseatische Bersicherungs- Aktien-Gesellschaft von 187 Wir machen hierdurch bekannt, daß Herr | Grundstüte Gruben, Belehnungen und Steinbrüche . . 720 030|—

| | 2 f Beleuhtunganlage 729|— | | | Aktiengesells R : c rp a) rvo | s . P E P) ! Le # î Gewinn- und Berlustkonto 471/39 | kliengese [haft 13 380 2511/08 Berlosung 2c. von Wertpapieren. . Bankausweise. Verluslvortrag aus 1912/13 ,| 2529/34 Gewinn auf Waren . . . . , 126 867/77 | näre der Tónto é 106 854 /84/l 3 Pächte- und Mietenkonto ; QYEeLZ L e e 2) A Altiengezellschaften sellschaft vorm. Rusheweyh & Bilanz am 31. Dezember 1913 “ri | . gesellschaft vorm. Ru] Jeweyy M Bilanz am 3L. Dezember L91483. >72 | werben Ln 23. A tee E Ä achen NYTETOUT( C é : ermit zur 283 _vrdentlichen Nobert Ruscheweyh in Langensls durch Gebäude, ODefen, Gleise und Maschinen . .. ; 3 196 140

27 339/12 27 339/12 c E 019 G So TA i f c _+, | Generalversammlung eingeladen, die | 2) Gewinn pro 1913. , 30 478/16 : in Hambur j F | folgtes Al ¡e CS 1914804 - (S5 s 72 F + S7 B 2 foi e K O en, N C A GAA T : Y g. sein am 28. Februar 1914 erfolgtes Ab- | Gerzte Betriebsmaterialten und Fuhrwesen 248 520|—- D-0mm-We <äft ür die eamten und rbeiter Dounerstag, den 4. Juni 1914, 157 196/04 9 196 Die diesjährige ordentliche Generalversammlung findet am Freitag, | leben aus dem Aufsichtsrat unserer Röktitalerialiea Fabrikate und Bauten ; 836 199/63 Vormittags x1 Uhr, im Bureau ter Berlin, den 19. Avril 1914. Pen 29. Mai a. c., Mitiags S Uhr, im Sitzungssaal der Norddeutschen | Gesells<aft ausgeschieden ist. Kasse E E E | 5 959139 F

[9 K (- - - der Portland Ceme if H Geselischaft : Invalidenstraße L Den M M G. : : 1a E U Der Aufsichtsrat A evor, T S &nbaltdenstraße Terrain- Gesellschaft Verlin und Vororte Aktiengesellschaft. era A 12 pi., statt. Auf der Tagesordnuag steht: | Laugenöls. den 12 Mai 1914. Cette N : 5 325/20 e S A è i - E A4 Hinze. S ; l. Vorlage der Jahresabrechnung. Der Vorstand. Debitoren | 841 213 01 C. Jacobi, Vorsitzender. Wilh. Alpers. ppa. Poppe. Gegenstäude der Verhaudlung sind: De Carl Selzer : E. D att Genn, 1d AufsiGte P ned E i de di me S : ——— 841 213 01 & 1) Erstatt des Gesbäfteberidts 6 i £1. &echargeertetlung an den Vorstand und Aufsichtsrat. Roos. Hebenstreit. Avale E 60 696|— | E 3 L dis Zahr 1913 ej<häftsberihts über [16462] E Diejenigen Herren Aktionäre, welche die Generalversammlung besuchen wollen, Tes] f Beteiligungen . | 37 910|— CAAAA A as J 913. 2 . R on Ne Tg Le 1 GAT8 E Beteiligungen . . E E | | [16766] L i Vilanz per 32. D ezember O18, E 2) Vorlage des Rechnungsab\hlusses für Aktiva. Bilauz per 30. September 19183. Passiva, B et A E AE A e E ee egan RER im Bureau der Ausgabe neuer Dividendenschein- Patente O | 8 4 l A A A A das Geschäftsjahr 1913 und Berit. Ä E V Sultan a Nat T arten enTtgegenzunehmen. bogen zu Aktien der Borausbezahlte Feuerversiherungsprämie . , | [9 568/28 1) Immobilien . . 1 1147 622/28 F AH nkapitc 3 150 000|— Nechnungëyrüf Ea [t , A E E ; 1 / tons 5 906 166 51 “Zugang . 198 02% e 1 o 5) BesBl ret Re>nungs, | Warenkonto: K Aktienkapitalkento , | 2 500 000 M __ Der Aufsichtsrat. Nombather Hüttenwerke. F | [5906 166 51 B e Eta tedari E E s i | L bsHluß A N, mung | EŒuropäisGe Waren 1 277 990,94 Warenkonto : | M Ludwig Sanders, Vorsitzender. Die Ausgabe der Dividendenbogen Passiva. A abs{<luß und über die Derwendung Afrikanisße Pro- Nükständige Löhne E E R I E 2 900 000|— | J Löhne 290 000|—

|

1 343 647/28 | Spezialreserve- | | | S L unferon Atti No 20001 240000 er! f Allienkavital Abschreibung . 29 733 |— 313 914 ; fonds A 31 500/— des Neingewtnnes. dukte 40 028 d 23 7 1991008 6764 4 S a A E L AAR E Reservefonds N i: j ¡ i C E | Matin o A omazazan aen | ¿ Obligattonen : 800 000|— 4) Wahlen in den BVerwaltunasrat. o Ds N | Un Bôlle “070 147 189 (f [1 I U ee @ S Î Á 5 folgt vom 15. Mai EU O gegen ) ne ana - E O . ° . P Wertende E 178 648 60 M dne 0 E Erf a Rechnungsprüfern und Abschreibung pro O e L R igte Köln-Rotlweiler Pulverfabriken, Berlin, Di A BEA E A, Ee i e I odd ald usw. infolge Neu- ans BUUlg , « 21 156/14 | j Bobuerltiftuna ° 69 18 E für das Geschäfts- 1912/13 E 44839000) 871 6983 Kreditoren i. Afrika 1 i Vilanz per 31. Dezember 19183. in Berlin bei der Berliner Handels- E bauten S ° Vi Abfchceibung . |__ 25 893 39| 173911 gos| ? Kreditoren . . .| 70484528 | Wien, am 14, Mai E eno nf O e Vaube urt qu O, e v e Rae Ba O S Ds L e E D b S | Gen (17 (03/75 2 Der Verwaltungsrat. Konto Þro Diverse Kamerun: | Divibéndertoute . in! obilier Sebau s HYeaschinen Ï S E Es O 924 916.09 u Mie M. ‘Schaaffhausen’ schen A A aa O e E S f erttrttremceeertctreee 5 305| Diverse Anlagen [20 383/50 | | Stimmberechtigt sind nur jene Alktio- Debitoren in Afrika 137 675,41 i: D | M o! Utenf und ( L C 62 875/19 CE I R, Jaaffgaujen } Unterstüßungsbestand E N Li 909) Und 50 492/70 | i no< nit einge- A Doe L A 7 685 12351 WAntucereitt, SATONTECUCa E I é | 14 000

| —T70 876/30

Abschreibung . 21 4793: 149 396/85 Fabrikgeräte und N | Den 63 071/38 Bu, 16 909/05 79 980/13 | Abschreibung . 13 802/88 66 177/55 A 13 898/75 | Band. 5 641/62 | |

Ha 151 551/67

; 2 T S : ; S Lal E GAl irm CGavi ¡ lôjte Dividende . 99% ssa und Wechsel S 439 96229 | în Coblenz bei der Firma Carl | Freditoren :

diese nebst den nichtfälligen Dividenden- 1912/13 91 679,41 100 000/—} 5 0|) E e i

S E S e G ; S E E R 6 Talonsteuerreserve- nto aeletsteter ®autton2n 80 202.7 Spaeter, Buthaben von Werksangehörtgen usw 7

Io ia testens a 27. Mai | Immobilten- und Fnbentartonto : | konto. l 11 800 A ton u1n9 a E v ofs 45014 bei der Mittelrheiuischen Bauk, ASB U OMdtO P 7 c interlegen, und zwar: ir C R610 (R | A E Teisellen Und jonslige Deteilligungen . . Ce . d Ds J UVII 290 14 i 20 C E T T 2 0)nungs e ea . A (

Life Sen Mamnerdn *, , , , 266.160,65 | D C 19837 | în Cöln bei dem A. Schaaffhauseu-| OÖhbligationgznsn eto ]

4

1

| näre, die mindestens 10 Aktien befißen und Abschreibung pro

|

| bet S c » t 2 j C5 M SZIR (e ;

ei der Niederösterreichis<ßen Es- Abschreibung pro iert ; schen Baukverein, Geloite Obli tonen |

|

|

)

S è D V .

compte-Gesellss<haft und beim Wiener 1912/13 26 149 65 42000122 | E s es S O N H A I L Ot a Cir ate L A : S E 12/00 90 1967 Bankverein, in Vas bet der Vöhmi- Kontotorreutto ute S 140 01) | C „99 000/— (n Dts e DLL AwCLTLETLYELUT- Sonstige T E . 089 64/28 L 020 476/72 scheu Eskompte-Bauk, wogegen ihnen Bankguthabea : S8 062 31 | vai S __ 261 602/96 8 aen tr deur A. Schaar, | Geléistetë Avale 60 696|-— A | Legittmattonsfarten auégefolgt werden, die Débltoron S 919 97398 907 336/99 | 90 391 181/51 S “Vat 2 Baufüerol : Divtdende, rückitändige . E ; | : _150) e auf Namen lauten und die Zahl der L E Ee E Jan en Jen auc vere, Gewinn- und Verlustkonto . N 617 786/46

.

| |

[a L E E E R | Y | in Frankfurt a. M. bei der iten : hinterlegten Aktien sowie die darauf ent- R Derlin 5 588,81 ft E C SOOoO E E Avant HIEO | 15906 166/51 allende Stimmenzahl ausweisen. „entartonto | D, de 7 588 532/59 Rot SE MER C A ; J i i i (Nachdru> A nit bezahlt.) V O80 | i B E : 1 047 917 4 S0 A Pfälzischen Bank, Getvinn- und Verlustrechnung am $4. Dezember 19183. E E « Mle aretteraniiae irmen mrr n | tYerordentTlcher WelerbeTond8 ..., . E L , UR( L in Ludwigshafen a. N Det ) arten ep Aren m n y i ae A E C R Gi i E S 249 53 | | S a ata A i: 42 S946 e y | | ¿Fabrikate, Waren | | | SGDZRS A 3 249,9 T ° S 945 894/64 Pfälzischen Bauk, S1 M |S b L und Materialien | 118422561 | | [16469] Abschreibung pro Neu bei der Mi: SON 9 O c D. ce e | Qx “h i í 2 ( * ) Kassa O Zdüthsische Wollgarnfabrik Wechsel

i >14 540/07 | Abschreibung . 4 910/52 9 629/55 l

OMOS A E T EELMEEETEER E ArwnwzTT

| | Io oníaufbaufontn 46 TT7F [Q : B sds vot or Mitttolwl tert - 929 e756 | 1912/13 8 248 53 e | M tin Gat G E Y zO 000| q in Meß bei det „Mittelrheinischen Abr S | M o ——— | ema e E t 16, 158l4r Vank, Filiale Met, ; Extraabschreibungen für abgebrochene Gebäude usw. l i ) | M1 L: Kassakonto 101501 | Vetter terstüßungsfonds C E dos E E E 215 158/45 bei derx Internationalen Vank in inf lge Neubauten 384 116/19 2 « "r ü ( M D006 \ t Sa L L H ps Lak 1 C H 4 2407 D + » F ol G »aute L S Ä C L 9) Beteiligung und | | Aktiengesellschast Effektenkonto . 331 275|— | parta}jentonto. E O C 94 067/22 Luxemburg, Filiale Metz. Steuern 2 | 25 143/81 T ce | - | | . i Ps S i: oto o t Ta dw M : i (1 4 Q, | t T 2 Ne m E E A LCUer Ea . . . . . | E E G ffekten N | 21 [10 | vorm. Tittel & Krüger. O 4 148/34 E An lausender te<nung Í e R 0265 19 544 940/46 Die Erneuerungs|ceine sind mit etnem Alien und Disagio 42 083/79 T), ; r | 94 999/99 Z N M 5+ g E | | )z Anzaglungen O R R L . 909 (0,02 J 4% D [40 C Nor Nu nmer fol 1e (120xbneten Ier E z E iw n A N n L - O50 Debitoren . | 11994 829/82 0 Bon den 4 9/9 Schuldverschreibungen D inoelbnto ._. 18790, | | M : E - i 361 602/98 a Lf Obligationszinsen . A : 47 250/- | | 5 827 904/53 5 827 904/53 | Unserer Gesellschaft find in der heute| * 10108 pro 18 749 1 L C N NÑüksiändige Dividende ; L EAE ; Unkosten . C Ga U / : 135 754/23 : 2/10 e: 18 (49, |— | videndentonto: AKictstandige Bividende , 9 280|—

| 9 er43 Vie Talonsteuer tragen ie > , -, J é T( P I H 5) O L Av [ ) Lorfito 18hof 1d Gewiun- und Verlustre<nung per 21. Dezember 1913. ¡tattgefundenen 20. Amortisationsverlosung Berfügungsbestand . ,

0-8

w

Do M 16

: Q Er L E B Rle | i inarmtnn : S L 4 445 711/63 Rombach. im Mai 1914. y - H De

P H T R R E E E E E E e A folgenden Nummern gezogen worden: Verlujt . . „} 1 144 720/90 E S beafelhen: x a: [A : Raubader Sliieniuerte. Grneuerungsbestand N E L 2 i H S E M | 60 Stück Schuldverschreibungen 2 932 331195 9 939 3717 E E l anda, MONERUNO DESICIDEN: u 95 000 | S E LE Talonsteuerrüdlage E E : ¿ 8 000/— Allgemeine Unkosten eins{[. | Tad aud 1925 41 490 84 zu je 500 #. N ol Ä A 994 D01A Mb sions- Un Unterstüßungsfonds . . E E | [16421] Ea _9 000 j A 980 677 941) Betriebs- und Handelgs- . 02 271 308 323 357 371 402 467 Devet, Gewinun- und Verlust?outo per 39. September 1913. Kredit, o ividende p. 1913 von M 16 500 000, N E 174 000/— |

E E S —— S A T eiae O (U (F) 1 j

(— D nC nl ° 00 s e Tis 3 Jg de i as D nttemeé f Gan I 1171 4 STat Sie E 08064 i N 01810 02800 565 645 690 720 827 867 890 945 T üntieme für den Aufsichtsrat

PPEEaL K

Vereinigte Chemische Fabriken 6 9/9 Dividende L S e E z é - Vertrags- und sazungsmäßige Gewinnanteile und | | | | Ol (S G ACE L 19 A BAARA 9 24A NAAA ttonTonr-Mr ard orrlrir 77 X5ertra(g Und sagungsmaßtge Get ante i E De 8735/901980 1027 1030 1063 1106 1156 1214| æ z ¡D : 6 \JRES °/ Superdividende p. 1913 von 4 16 500 000,— , 4 640 000,— Ottensi 1-BIangcnuurg, Belohnungen E 62 995/58 | Í ) 5 jag | Generalunkosten und Betriebs- |„j| Vortrag des Saldos I ¿rad auf neue Mena ae oe a (90 01110 vormals Frank Vortrag auf neue Rehnung 116 239211 617 786/46

L 4 . FU/LLLAN Ulti C1 JLCU/ILi d P S@

Iba 99 819/14 Reingewinn , L O85 |__ [1256 1319 1414 1464 1562 1595 18638

e (0 e SED L E Vg L D ausgaben .

à N 2 A pa G 4 i 12 ( ¿ g Q ) L . e. e. u

1 860 855/50! 1 860 855/50 E i EE es 90, N L Effektenkonto: | I S 51 9128 O 39L ISLIST

x - O ° a D D OuoS ois SISR QIEL, 206 L008 R S 12275\—|| Rommissionskonto . 1 0354 E Matth, Hohner Aktiengesellschaft. 8 2901 2491 2476 2490 2513 2986 Warenkonto. - s 78 654/44 A Provt- ) Der Borftand. OUO ¿(990 2761 2010 009 2940 2945 Abschreibungen :

s B: 2980 Matth. Hohner. Andr. Hohner. Will Hohner. E S L En ber 7. ordent Jer h. Hohnc Hoh l Hohner Die Rückzahlung dieser ausgelosten | 2 der 7. ordentlihen General-

- , A Ls pf "1 n 95 Nyrif 1914 Schuldverschreibungen erfolgt am 80. Sep, | Verlammlung am 25. April 1914

N R ROL D) K E DEOADR T 141

i 492 401/441 vom 1. Oftobe | D7TT E : ; R t ftober d 4449 011,63] Ordentliche Generalversammlung | 11252 134/48

am Mittwoch, dea 3. Juni 1914, Habeu | Gewinn- und Verlustkonto per 22, Dezember 1918. Nachmittags 3 Uhr. im Bureau der Nortrag aus 1912 107 640/63 G UNGSDE N A 151 Ia 992 94:

Hotriohäaominn A Se e e E E O |

12582 134

sionskonto 91 776 E e Herren Notare E. Th. Gabory und Kursdifferenzenkonto “49908 Debet, H 3A. H. Martin, Hamburg, Schauenburger- \ O ONEO 2 i Generalunkosten . . 1 139 780/58 | 7

e 55 I.

S E S P P E G 00S rate

(Fro nnäanthautnntn Z 2 882/86 Ao N Chro Etn Ny .w x a Y S P S ) Borlage des Jahresbericht : Nheinische Chamotte- und Dinas-Werke.

[16765] WMeirowsfy & (Co Aktiengesellschaft. tember 1914 bei wurden folgende Abschreibungen 2 882

Aftiva. Vilanz per 38. Dezember 1918. Passiva. der Allgemeinen Deutschen Credit- | Vo:geshlagen und genehmigt : S | Bilanz und Gewinn- und Verlust Der Vorstand. Der Auffichtsrat.

| J Ç{ 790 | Verlust. . . | 1144 7208 Ubschreibungen auf zweifell)afte Forderunger C 3 626/20 Tagesordnung : | E | |

Arftalt in Leipzig, M | 4bl<hreibungen .. Es G E l 607 531/03 e<hnung für das Geschäftsjahr Wiegand. Brandt. I L Kruft, Votiibênder. | | | f l

J

Y

{ c p lis E ¿ Ry ant; 4 99n Le \ 9 r. B R A s Immobiltenkonto . 894 000,— | || Aktienkapitalkonto . , | 3000000 —| der Firma 9. C. Plaut in Leivzig, S arentonio GStuanes 446 320,60 S 4445 (11/63 913/14. Borstehende Bilanz mit den Büchern Borstehende Bilanz nebst Gewinn- und SUdang « « . . 346 820,87 | s Reservefondskonto . ,| 225000'—] der Direction der Disconto-Gesell- G, lber] 37 675 41 —T240 320,57 | || Delkrederekonto. . .| 1251822| haft in Berlin W. sowie S S Abschreibung . . 140 820,87 | 1 100 000/—|| Konto für rü>ständige | an unserer Kasse in Plagwigtz. Fs Snventarkonto

| d 2) Grtetlung der Decharge für den Bor» | verglichen und stimmend gefunden. Verlustre<nung habe i< geprüft und mit Kredit. E [land und Auflhförat sür das Ge Sö{n, den 16. April 1914. den Büchern der Gesellschaft überein- Per Uebertrag aus 1912 N 5 j .| 794 039 \häftsjahr 1913/14 Die Revifionskommisfion des [stimmend gefunden.

Cffekten- und sonstige Zinsen, Skonti c... . .} 273986603 | 3) Wahlen zum Aufsichtsrat. Ÿ Auffichtsrats. Cöln, den 16. April 1914. / Fat , i-, Kartellkonto 2c j 0022 127/27 Einlaß- und Stimmkacten sowie Jahres F. L. Kruft. Bellardi. E Forberg, vereid. Bücherrevisor. t

in M

b | E Ab H

I E}

| U h A N NI1C G Die Verztnfsu viele 1 uf i+ Neubaufonto 17 688/26 G De Lerorts! ter s bert 0 E R G s Kamerun . « 126 149,65 l Fabrikations-, Waren | i E a s Sa 51 91817 Lacfabrik P L 18 000,— |. QURGs n die Inhaber der bereits S E 8 248,53 E S [7356 032/30 bere lind Len S O Das der Reihe nah ausscheidende Auffichtsratsmitglied, M A hrA R O | N Unterstüßungsfond6kon 307818 |fcüher ausgelosten, zur Zahlung jedo N! E Ee E is E e ; t GYt ias - beiden früheren Gesellshaften, | eim Vorftand der Gesellschaft oder | direktor E. Küppers in Essen wurde wiedergewählt. Ferner wurde Herr Bankier i | 51 919,17 R e otonto i n noch uicht Vei ea dev É Gulbver: Vekeiligungskonto 18 749, |__637 143/19 ie Abschreibungen, elnsPNehlid derjenigen der beiden früheren Gesellschaften, | £j dem Notar E. Th. Gabory, Ham- | Carl Theodor Deichmann in Cöln neu in ders Auffichtonat gewählt. L Abschreibung . 1 918/17 Kreditoren . . , , ,| 525 724/84] schreibungen 1 220 474/07 1 220 4740 N R E 1913 M a E O { gelangen von 14. cr. ab mit [ burg, Schauenburgerstraße 55 T, bis zum Die Dividende für 1913 gelangt mit 6 60,— für die Aktie = G % Werkzeug- und Jajtallattons- | |Gewinn- und Verlust- 199 197 2068 2414 aus dem Jahre 1913 Berlin, den 7, Mai 1914 O o, een E Bin la zur Auszahlung: |[ 28. Mai L914 entgegenzunehmen. gegen Rückgabe des Dividendenscheins Nr. 19 bet unserer Zentralkasse in Cöln O R konto: wiederholt aufgefordert, den Betrag dieser tau il A E; ° A Ae, G sellschaft in Verlin, Cöln unz | Damburg, den' 14, Mai 1914. [owie bet folgenden Banken ab 12. d. M. zur Auszahlung: Deutsche Bank in DUOdAIO id 2002/28 Vortrag vom 1. Januar seit ibrem NRückzahlungstermtne von der Afrikanische Kompanie Aktien-Gesellschaft. Det Den Geschäftsstelleu unserer Gesellsch E Ms E Der 3orstand. Verlin und Cöln, Vauk für Handel und Industrie in Berlin und Düssel« 63395 1913, 81600 Verzinsung ausgeshlossenen Stücke zu er- Der Aufsichtsrat. Die Direktion. Kat o G. aaffhausen’s<hen Bankverein in Berlin, 0h s. Faddaß. dorf, Eschweiler Vank in Eschweiler, Gebrüder Röchling in Saarbrücken, Abschreibung . On Pro .4 a ail N H Moi 16 DlunE C. Roghé. ppa. Tshernoglasow. bei der Direction der Disconto-Gesellschaft in Berlin, [16782] Bekanntmachung der Zeopold Seligmann in Cöln und Koblenz, Deichmaun & Co., Cölu. Konto fr Patente imb andere 1913. 902 256,01 583 856 Caig-Plagivig, den 12. Mat 1914. qn Wir bescheinigen die Uebereinstimmung vorstehender Bilanz nebst Gewin Let Me Deutschen Bank in Berlin, i Ludwig Ganz Aktiengesellschaft [16772] [16470] Schußrehte . 744 000,— Ee TBollgarufabrik Aktieu- und Verluflrehnung mit den uns vorgelegten Geschäftsbüchern der Gesellschaft. bet der Nationalbauk für Deutschland in Berlin, : U f E M eter e ite- d Hierdur< fordern wix unsere Aktionäre Abschreibung . . 294 000,— | 450 000|— gesellschaft A U as «& Krüger, Berlin, den 9. Mat 1914, E bei dem Bankhause Delbrück Schickler & Comp. in Berlin, Die Aktionäre unserer Gefellshaft werden Nheinishhe Chamo c- un auf, auf die no$ nit vollgezahlten (Fassakonto 6 868/02 i E c Ah San , «Revision i Treuhandv-Aktien-Gesellshaft, bei dem A. Schaaffhaufen’scheu Vaukvercin in Cöln, hiermit zu der am. Dienstag, den Dinas-Werke Köln Aktien eine weitere dritte Rate ‘von MWefelkeuto E S : af 491/14 P fabe. Melzer. ppa. Karl Voegele. ü bei dem Bankhause A. Levy in Cöln, i - 9, Juni 1914, m d s A aftp M | # M 25% = 4 250,— für jede Aktie Konto mündelsicherer Effekten . 2873870 [16481] #5 Gas i ¿s ë S : 0 n E Bl Co ie a Can in Cöln, Aubenbin euen Liber S v a E D E S VOtHeKOINMEeNeR bis V aua; Si d n Sie 2 Sflin, o: 684 630 99 i Bilauz Der Hüttenhausaktiengesellschaft Lei vir A. Schaaffhauseu'schen Bankverein tn Boun, versammluug mit nachstehender Tages- | Auslosung unserer Deilshuldverschrei- I Tb amottentmet, lt L Mai 1914. h: Debitoren . . 1147 34621 | 1 831 976 43 Aktiva. auf den 31. Dezember 19183, Pasfiva. bei der Württembergischeu Vereinsbank in Stuttgart, e, E O gungen vom 30, September 1901 die) " BeneratoeAttiengesels@ast, Konto vorausbezabiter Prämien 3 000|— Q | A 31, E E e bei der Württembergischen Baukansialt, vorm. Pflaum & C L) E 'Geshäftoberidts der 1E R 131 14( 153 167 202 9281 Der Vorstand. Rohmaterial, Halb- u. Fertig- ; ¡An Grundftüdsfonto. . . | 323 647/60 | Dez. | Per Aktienkapitalkonto: bei E ¿n B f, Filiale Hamburg, in Hamburg Bilanz und der Gewinn- und Verlust- | 293 313 317 325 339 353 355 402 416 Ko . Za00b, e es e l 984007,60 e ane onto, «f 2127480 11018 De L 106 000 | bei der Rheinischen Bauk in Effen . de Kube, : re<nung pro 1913. 429 432 471 474 484 523 540 550 557 4 441 37215 4 441 37915 | S De uiade A R v 5 ü O ù 43 800/— ; L bei vir Deutschen Vereinsbank tin Fraukfurt a. M., 2) Beschlußfassung über die Genehmigung 987 608 615 639 64: 399 737 L M [16846] 7 ¿ Soll Sewinn- Verl e<uung per 31. Dezemk ¿ : | ion, Ge Vort c “00 6 Q 007 20 200—] 200 E bei der Direction der Discouto-Gesellschaft in Frankfurt a, M,, der Bilanz, d r Gewinn- und Berlust- 806 829 848 855 / 896 898 965 101 Hamburg - Amerikanische <0. einn-und Verlustrechnun q Þc « Vezember 1973. Haben, Vewinn- und Berlust | ü Hypothekens{<uldenkonto : | bet d N. Schaaffl ausen’\<hen Bankverein in Düsseldorf. re<nung und Verteilung des Rein- | 1033 1048 1105 20 1101 1187: 1149 í é En : E ? konto (Verlust 1913) 62/41 Kultusministerium 110 000|— | t dée ME fiaen Gar ER Ca wurden die nah dem Turnus aus- gewinns sowie über die dem Auf- | 1160 1178 1183 1203 1216 1309 1340 Packetfahrt-Actien-Gesellschaft. Geschäftsunkostenkonto: | Bortrag aus 1912 , , ST 600/22 | | A. V. Hütte : 40-000 150 000M -ident L V E TLAEN S Ca SEL die Herren sichtsrat zu gewährende Vergütung | 1359 1364 1371 1376" 1377 1393 1394| Die am 15. Mai ds. J. fälligen a Unkosten , , 246 335,63 |_„j[ Fabrikationskonto: Stiftungsfondskonto . —- 10M en Sehe L R M <i Esser in Cn für das erste Geschäftsjahr. 1428 1451 1474 1562 1572 1573 | Zinsscheine der 4.°/% ersten Prioritäts- ». Skleuern . 4979866] 29613429] Betriebsgewinn , .| 12744: | | Defcrbetentataa Ee : 1 1384 Seen Lo Be S: ellent, Oberiägemeisier a. D., Charlottenburg, 3) Beschlußfassung über die Entlastung | 1602 1603 1609 1614 1628 1634 1636 | anleihe unserer Gesellshaft werden vom E 4059 Wirklicher Gebeimer Nat von Be>er, Exzellenz, Berlin-Wilmersdorf, von Aufsichtsrat und Vorstand. 1666 1674 1699 1795 1798 1800 1821 | Fälligkeitstage an

| | | | | | | | | | | | J |

Abschreibungen: S | | : a. von Gebäuden 140 820,87 | terre | n m ——— Geheimer Baurat Dr.-Ing. P. von Gontard, Berlin, 4) Neuwahl des Aufsichtsrats. 1.823 1827 1835 2 1864 1908 1918 in Hamburg bet der Norddeutscheu

; Vommtettenrat Albert Hetmann in Cöln, UAkttonäre, welche an der Generalber- 1968 1970 1997 6 2024 2030 2033 Vank in Hamburg, Aommerzienraï Aiberl L sammlung teilnehmen wollen, haben gemäß | 2053 2062 2068 2075 2108 2115 2119 bei der Bank für Handel und Ju-

b. von Maschinen 51 918,17 | Summe . . 392 014/45 Summe , 359 014/00] c. von Weik- | Gewinn- und Verlustkouto. ' Wiedergewähl ln E - N Y i zeugen usw. . 12632,25 | | E E E E E M E T I I airazornane enan ae E auf seinen Wunsch aus dem Aufsichtsrat ausshetdenden Herrn Haupt- |$ 16 des Statuts thre Aktien \späteitens | 2134 2142 2183 ‘9: 0 2202 2291 2293| dustrie, Filiale Hámburg, d, v. Patenten usw. 294 000,— | 499 371129 | N L M ü S 31. 0/10 Mann a. D. Dr -In Vreger i Grof Lichterfelde wurde drei Tage vorx der Generalversamur- | 2304 2312 2313 2317 2340 2389 in Berlin bei der Vauk für Handel 7 r | ; Reservefondskonto E | 50/10 Dez, Per Gewtnnvortrag (Gewinn L) 50/10 ann a. R S ge Bibeln Müblon in Essen (Ruhr) lung bei dem Vorstand unserer Ge- gezogen worden sind. Die NRüczahlung und Judustrie, Zinsenkonto , . , N 6 000|— | 1918| Quo 7 500 i A A A a : sellschaft oder bei deut Barmer Bank- | zum Kurse von L0S 0/6 erfolgt am L. Ok- bet der Berliner Handels-Gesel[l-

Gewinnsaldo . . . . . - - - |__583856/01 i E e | qm C R E É d H ÂT i . z G4 0 >80 " Fc ta +4145 Ao A Pa 1e - 1379 361/59 1 379 361/59 eat e 1 2 « Vilanzkonto (Verlust 1913), 6241 7 A anita ted gewählt verein, Hinskerg, Fischer & Co. |tober 5.914 an der Gefellschaftsfasse]| saft itkmetis{ geord Der Auffsich{8rat besteht aus folgenden Herren: E e arn [—- M Herr Or. jur. Arthur Salomonsohn, Berlin, Geschäftsinhaber der Disconto- | Düsseldorf in Düsseldorf oder bei einem | in Cölu, Venloerstraße 30. eingelöst und sind rebst aritk-metis< geords Bankier Ferdinand Ninkel, Cöln, Summe 7 612/61 Summe 7 6125. 0A _ Gesellschaft, deutschen Notar zu hinterlegen. Cöln, 12. Mai 1914. E S T E, Ai R Generaldirektor, Bergrat Nicharb Zörner, Cöln-Kalk, Verlin, den 17. Januar 1914. lim Aufsichtsratsmitglied gewählt. ; Mainz, den G pv E Len Ls SENAIE, Ans reiBer, b Mat 1914 Generaldirektor Dr. jur. Paul Silverberg, Cöln. Hülttenhausaktienge sellschaft Berlin, den 12. Mai 1914. Der Auffi jtêra . O inas- erke. Hamburg, oes Porz, den 8. Mai 1914. Der Vorstand : : Der Vorstaud. Max von Rappard, Vorsigender, | Wiegand. Brandt. Der Vorstand, Der Vorftand, Max Meirows6k D. Leitholf.