1914 / 113 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Werkstätten für Wohnungs- - [die sie im Besig haben, abzuliefern und ———————= [168991 - Debet. î C i ¿ c ebe Rigaer Commerzbank - Sechste Beila S

einri{htung Herm. Buyten G. m. b. H. | \huldige Beträge zu zahlen. f 05 5 n Gezahlte Zinsen auf laufende Nechnung . - . « « « «| 9795 215/04

[16118] E, Düsseldorf. ; 7 Düfseldorf, Karlstr. 11, den 6. Mai |( Zinf Tan A E ELE Der Verwaltungsrat beehrt sch zur ger olen idre Fordern ame Geialte Znfen anf Spedleafing, inb Nebifont i | e oel nta v m e h zum Deutschen Neichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger &

biger wollen ihre Forderung anmelden. Der Liquidator : z E E an 204 20D SN am 26. April c. stattgefundenen General-

Schul verden aufgefordert, Sachen, Otto Beer. E N 1 4 04 A ee E Gezahlte Zinsen auf Rechnung mit den Korrespondenten | 4571 290/26 ai betreffend. Wr» [16490] Gezahlte Zinsen auf diverse Geschäfte . . . . . . « «|__98 331/2713656 729/29 ane sammtuna de D deireeny Ire 143 Sis L t R @ [ Es onnerstag, den ai

: na 1914

S

Zzow E Don Commerzbank in St. Petersburg. U S 4 oe e f aar die o Sa 4 901 18.24 zur Verhandlung gelangen konnte, weil die ; Vilanz zum L. Januar 1914. Laut Beschluß der Generalversammlung vom Jahre hierzu nôtige, im Gesey, vom 21. Dezember N Der Inbalt dieser Beilane C E E E A M V R Pr dine

2 S REA I E | 1901 vorgeschriebene Anzahl von ten N una 7 z iyer die Delanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, ff} ft8- Fir Nf. o Nui iIIÈÒL L —————————_— orgesch Patente, Gebrauhsmurster, Konkurse sowie die LTarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten fd ere Q in e L B her irheberrechtgeintragsrolle, über Warenzeichen,

L 1906 abgeführt zum Besten der Versicherungskasse Total der Angestellten für 6 Jahre à 10000 Rbl. nicht vorgelet worden war. Infolge-

4 Aktiva. Verwaltung Filialen É - )T0 Iah E E Doe ee Y orm : i L] ewaousa] ens nabe gus gat t pi BiA L 6 vou M Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. @. 1134)

Kassa (in Reichskreditkbilletten, | | E : E N und Scheidemünze) . 982 744/84 5 823 015/12 6 805 759/96 | Vom Wert des mobilen C e 86 494 97 zweiten aufterordentlichen General- Laufende Rechnungen: | R T ver wemg Red E s R Vexsamm ug, S U N Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche F ch E | | | Zur Deckung protestierter Wechsel. .. 907 4753‘ welche am 17. Mai 19144, um » 1Yÿr E, A: x s regtiler fur das Deutsche Neih kann durch alle Postanstalten, in Berlin | Das ¡5 6 | ck l 4 é ; N fir Selbstabholer auch dur die Köntgli S T E Í taten, in D ; _Das Zentral - Handelsregister für das Deutshße Ret ersceint f ç x | Nachmittags, im Lokale der Bank in N Wilhelmstraße 32, h d Königliche Expedition des Reichs- und Staatsanzeigers, SW. 48, Bezugspreis beträgt L Æ S0 A für das BierEtap ee n Elazelne Nene] glich, Der e G G A | +nzelgenprets für den Raum einer gespaltenen Einheitszeile 20 E L

1) in Kontoren und Abt. der L l d L 5 756 391/84 7 130 275/18 | Zur Deckung zweifelhafter Forderungen und anderer L S | / 1 653 677/93 2 829 864/46 Riga, gr. Jakobstraße 16, stattfinden | } 9100 627/44 | wird, zur Entscheidung der obenerwähnten e R E E Ra e : e i Vou „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Neich““ werden heute die Nen. 113A, 113 B. und 113 C. ausgegeben L:

Staatsbank und Renteien . 1373 883: Î

2) tin Privatbanken ¿ I 27 312/74 118 632/28 145 945/02 Es E Ee S oS Is Diskontierte Wechsel mit nicht | L | ung

weniger als zwei Unterschriften i 5 492/04 84 619 094/27] 113 404 586/31 8 | 30 578 834 43 | Frage, betreffend Erhöhung des Aktieu- E E E | | / : L H | B R s r kapitals der Bauk, einzuladen. # e

G Ô ; | | S E P + h l, ; 5 [ » U p

E n L Gaie L L B Patente Paul Menken, Frankfurt a. M, Neuen-| Hoberleltungen in Konbensaionggslagen vorrichtung, die belm Abbehen des Sihreib- 23e. W. A7 AGT. Ber

tausende Coupons u. Pandels- Das RAAI Urt eli T ; L N Pan E ainerstr. 30. 1. 2. 13. mit Wasserstrahlluftsaugern. Alktieu- | stiftes von der S j S R N O T «, Bersahren zur Her- obligationen . 1 288 507/34 Mitglieder der Verwaltung : | « VLAUP Ert, welche von den a es e E F i s S 1b. F. 38 173. Pavierschneide- | gesellschaft Brown, Boveri «& Cie., organ e E SRLE Beg peroxydhaltiger Seifen. “Dr. | Aktionären vorgestellt sind, tg. N (Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.) | mashine mit s{wingendem Schnitt, bei | Baden, Schweiz ; Vertr. : Nobert Bovert, | ma@t. Telepautograph Gesellschaft Fre D oMEnstein, Berlin, Meineke-

S 1 167 387/64

Vorschüsse geaen Depot von: M . Epstein. teser Vers l 1) Fonds und garantierte | ; Behufs Teilnahme an dieser Versammlung D deu Sas Me : L R R Schwe! ) e ed S e At be e P L E e ¿) Anmeldungen. [weg wird. ‘Fa. August Fomm, Leipzig: | LSa, L. 34 10G. Verfabren und Cin. | 21 Y' L E ute für 22 Ne 2688. Mit Gas bebeizte 9) nicht garantierten Aktien A | Schwar burgishen Landesbank zu Sondershausen mindeftens 7 Tage AOEYEE S N die angegebenen Gegenstände haben | Reutnig. 9. 2. 14 rihtung zum Kühlen und Entwässern Gd La ibe Mo Thermosäule für umschaltbarer Negenerativofen mit Luft- “oge 28ck 27IBG 87 637/86 : ) spätesteus bis zum 10, Mai e. inkl.) D E 2 Len bezeichneten | Lb. R. 37 825. Aus einem Spann- | Gasen oder Luft, insbefondere für hütten- ju méfffenbe eloft i E w p ober | Bgdrung zum Herdraum und zu den 687 637/86 87 637 per 39. April 1914. vorzustellen, und zwar: Lage die Erteilung eines Patents nah- | tuh bestehende und auf einer besonderen tehnishe Zwecke. Charles Henry Leinert. | nt ide elektrische trom direkt oder | Zugen. All-yne Reyuolds, London: G A r S 4 in Riga in der Zentrale der Vank, EN gesucht. Der Gegenstand der Anmeldung | Grundplatte angeordnete Schmalschneide- | Chicago, ZU., V. S A N G S A Pa Heudrahtes oder Heizkörpers | Vertr. : C. Gronert u. W. Zimmermann, Aktiva. ist einstweilen gegen unbefugte Benußung | vorrihtung. Jean Reifinger, Frankfurt | v. Reischah, Pat.-Anw., Berlin W. 8. cleménte Cre De Ceuta KO: T, Sein SW. t E 12. i 1H, N E -|-oa. C. 23 280. Jacquardvorrichtung

i 5olaw del r | 4 ] ch ® ® , 7 9 S B RAE V POcM C F l ed 1 ' 7 N í i ci

garant. durch Güter . 1E j i E TAA aut Eifénkabnfract- D OHBE Ande A e ae oa a ao Os : 00|— N ; : e jenvahnsrack 609 9028: ck09 gnoig9 | o) Bf 392 058/47 20d Radom, Reval N 2d. T. 18 827. Vorrichtung zum | 12d. N. f s f efe und Konnoissements . . v 682 902/89 G82 902 D E S ° K azAl Lodz, Pernau, PN 16 E e, 2 T g zumsL2d. N. 13984. Verfahren zur | 18a. V. 30 351. Verfahren und Nor- | 29, 7 19 tadeltei Cn lon Ga | | 3) Flelmide Gulbsorten Und Coo oie ae 51 356/18 Schaulen und Suwalki in den E Aufzeihnen der Länge yon Kleidungsstücken. | Herstellung einer {stark adsorbierenden rihtung zum S e f G: J b a B Tlacs «& Flentje, G. m, l) gesichert durch Effekten . 44254 423/98) 47193 833/46} 91 448 257/44 | 4) Wechsel und unverzinslißhe Schaßanweisungen: | Filialen der Bauk, _ P Joseph Jean Vaptiste Tartara, Air les | Tierkohle. Naamlooze Venuootschap | von Gut aller Art mittels fatmen ias He tell G, LN A erfabren gur | b. H.„ Mühlhausen t. Thür, 5. 5. 13. aefidert durd Wesel und | | A | in St. Petersburg in der St. Peters- M Dains, Savoten; Vertr. : E Lamberts u. | Algemeene Uitvinzing Exploitatie Oberflächenfeuerung. : G Polysius, Dr. 5 au Doi Ea iem 789. Spulenträger für S g 9! b. Eigene Akzepte . E —,- burger Discontobank oder der N Dr. G. Lotterhos, Pat.-Anwälte, Berlin | Maatschappij, Amstecdam: Vertr. : | Eiseugießerei und Maschinenfabrik, 6 7.18 ed MreNTg a S E O N Mae Effekten im Besitze der Bank : | | c. Eigene Ziehungen S 15 050, S St. Petersburger FJuternatio- M SW. 61. 9. 8. 13, Sranfkreich 31. 8. 12. Dipl.-Jag. L. Glaser u. E. Petit, Pat.- | Dessau. 17. 2. 13. / '|2Lc. A. 23 952 Noxrf geouth Atileboro, Mass, V. St. A; M is D adarantierte | d. Solawe@hsel der Kunden an die Order der Bank m} 89659163 nalen Handelsbauk, N fc. G. 38 500. Zwischenstück für | Anwälte, Berlin SW. 68. 18. 1. 13. 18b. L, §9858. Abnehmbare f | Herstellung gutleitender Kontetee n r | Vertr: Dr. F. Warschauer u. Dipl.-In fetten im Besie der Bank. E l A : e e —] 200001 i E towifGeu U Gaateitimgen 140 Pietro Gültelaii [ul a Vin S , D. TSb. L, 39 858. Abnehmbarer Kopf | Herstellung gutleitender Kontakteaden an | S. Meter, Pat.-Auwälte Borlin Zv a9" Effekten A s | 14 958 920 63 413 650 71 14 672 57 1134 5) Nostroguthaben bet Banken und Bankfirmen A J 6 299 106/44 in Rep io e der (0910 î | Dijon Franke T R | Sans Ce welch, e “Sálca Sauen es fur \{wtngende Oefen. Joseph Lambot, Widerstandskörpern aus Siliclimnmetäln 98. 12, 19 Pat.- Anwälte, Berlin SW 61. 2) Nicht garantierte Aktien, | | 6) Eigene Wertpapiere: | Discoutobauk, E / S ‘L rinrn Dio Qn | weichem der Schlamm. unter Vermittlung | Marcinelle-Charleroi, Belg.; Vertr. : | mit Borsäure. Erwin Achonhah 25b. R. 36 8 Anteils@eine und Oblig. 17 001 292/99 | 560 749/13 8 562042/12| L Anleiben e verzinslihe Schaßanweisungen | in Berlin bei der Direction der E u. Dipl. -Ing. H. Kleinschmidt, Pat.-An- | von Druckluft zugeführt wird. G. Poly: Arpad Bier, Patanw, Batlin O a e Erwin Achenbach, vam- |25b. R. 36 846. Lagerung für die a E E | O Reichs und der Bundesstaaten . . . . #6 637 473,15 | Disconto-Gesellschaft und deren S D Fen N 6L. 21. 2. 13; fius, Eisengießerei 1, Maschiuen- | 30. 1. 13. ' äantv, n SW. 68. U N a O Schläger der Kronens{läger von Flecht- Ausland, Banknoten u. aus- | f b. Sonstige börsengängige Wertpapiere . . ._„ 461 01864] 1098 491/79 Filialen A E Nationalbank 8 elbsttätigen A eute E abei, O 8. 3. 13. LSc. S. 641201. Ofen zum Härten | für Wenbeaulaser, Konttoller ver An R a Mien, Fa. Wu. Neifing, ländise Münze « « - « - 30 193/56 195 110/78 990 30430) ax V Pala: für Deutschland. 1E E C NELTEN [teen | L=o. D. 27 952. Verfahren zur | und Anlassen von Stahlware: | lie Avyyarc Frit ca S ase L A - A | | d On bd a las 46 6 482 212,95 | Statt der Originalaktien werden au E von Gasleitungen ; Zus. z. Pat. 244 447. | Darstellung von Fettsäur eanhydriden, ins. | Messer, Shhéren u. dgl., bei M t Sn 1A D E Fides s nd RIS T, L lde TleCh 2028 1307497) 7000661 | p! eee T T 77 E T0U 60387] 7408716122 | Quittungen und Besdhetnigungen, über in F Fohannes Rulien, „im Haag (Niederl); | besondere Essigsäureanhydrid, in Mischung | uwärmenden Werksthde in emem von | T1. S, 36 24%. Berfahren zur Ver- | 17 ck-El/Wpelmaschinen mit wagerecht ge | J, ungedée E DUD y |*| Bersat oder Verwahrung befin e Aktien N DBertr. : Ne T. ol, Bir), mif den entsprehenden Fettsäuren. Dr. | Hetzgasen durhzogenen und mit Arbeits- | bindung elektrt\Gor 7.18 Moral obl, | Moerrer Spule. Va. A. Rudolph, Wien; Außerdem: / Ou che von Negierungs- M Dipl. - Ing. C. Weihe, Dr. H. Weil, | Henry Dreyfus, Basel, Schwetz: Nertr : | 3 A zul Arbeils- | bindung eleftrisher aus Metall und Kohle | Vertc. : Diyl.-Jng. A. Kuhn, Pat-Anw. y z ( E Sas dA entgegengenommen, welche von Negtierungs ; » 5 T il, | Penry Dreyfus, Basel, Shweiz; Vertr. : | öffnungen versehenen Kanal liegen; Zus. | bestehender Lettfs i etallis xlin S L ns Aval- und Bürgschaftsdebitoren . . .. . 8 293 084,60 98 institutionen sowie auch Kreditinstituten, N E: G M 14 W. Dame, Berlin T E N O 20 2 Dat 257884 Gottlieb Ba abe A L E E A a 61. 7. 11. 13, Desterreih 96 M OW. 00. 24. 1. 14. q e 67. Verfahren zur | Solingen-Foche. 3. 11. 13 Berlin-Li A C i ‘Tage & L Se De LL, 13. Berlin-Lichtenberg. 1. 5. 12 26a. S. 34310. Ver O2. 26a. : ä I zur

2 346 624/38 2 422 300/53

6 881 541,63

49 557 186/79

v A.

p 4

.

8) Durchgangsposten der Ftlialen S os A 0D S 185 7379 die auf Grund von der Negterung be- j D B 231 472/89 tätigter Statuten overieren, ausgestellt M 5a. C. 45 782, Bohrkopf für Tief- | Darstellung von Hydrolecithin : Zus. 3. Pat. | 19a. C. 22509. Norri E p L g. L. i 10) Sonstige Altiva a 18288610 | finde gn diesen Bescheinigungen und [M d Di ¿Gottfried Schrage, Winiary | 256 998. J. D. Riedel ÎIE - Wes, | Stoufes von n N ontatiBebel an nt Ide D l mit | aus Aifin Regf migen Brennstoffen 18 331 417/80 | Quittungen sind die Nummern der Aktien ), oen. 9. L. 14, 5 a Berlin. Briy. 28. 2. 14 rf Thr e s S H O F _AV ; et mit aus flüsfigen Kohlenwasserstoffen oder dergl. 5 33 L a E Me lu vere N 5b. F. 36 649. Shräm- und SHhlig-| 12x. M. 53 411. Verfahren zur L E S E A agen ist. Allen dur Verbrennung von verdampften Kohlen- : | Passiva. A aen j maschine mit aus einer oder mehreren | Gewinnung von niedrig siedenden Pro- | 19a. C. 23244. Vorrichtung zum Verte Ad H "e i Pi ts de D L A.; wasserstoffen. Alfred William Southey, Ma ags Riga, den 28. April 1914. | Srämrollen bestehender Schrämkrone; | dukten der Teerdestillation unter Erhiten | Stopfen von Eisenbahnschwellen nach | u. E. Herse ‘Pat. Anwälte B a Me London; Vertr.: Dipl.-Ing. B. Wasser- | 2) Reserven . C e Ee Eo R C S Ry s ah E Bo gt: au F. e C Freise, a Pyoophorläure Zus. z. Pat. 246 811. Patentanmeldung 92509: Quí, L 10 “19 , Þal.-Anwälle, Berlin SW. 61. T L E | 3) Kreditoren : l e O E : um, Berggate 2. 9. 6. 13. Dr. Meilih Melamid, Thalstr. 34, u. | Anm. C. 22509. Heinrich Christi Bld. V s t aa E eds S8. Hotierende Dueck- 1 921 527/38 54 681 3 2 276 208/68 3 Guthaben deutsher Banken und en A 46 822,04 | E E Cs Geitiebs uns S L L OE: S ges Größinger, Thurnseestr. 46, Frei: Altona - Dtfensen N Feiedendalles 48/60. aateiiea Ab e L Gen nue O Tidemau, Kiel, A Kot A E v Ee E E b. Einlagen auf provisionsfreier Nechnung : t | A L L ; juhung von Störungen in der Frostmauer | burg i. Br. 20. 8. 13. 20 43, i 4 F Lo : E. - | Gefionstr. 3. 5.4.13 Í De E E Ven O ari Ra aao ial : 48-060 76088 1) innerhalb 7 Tagen fällig . . . . . . 1686 079,78 _| | Handelsgesellschaft m. b. H. zu Berlin beim Schachtabteufen nah dem Gefrier- | 13a. St. 17 924. Stellrzhrenkessel. |20c. N. 14 846. Entlastungsvor, | Segin Lüßowiir, 106. 9. 4. 12, Dc. D. 64 352. Kreiselgebläse mit re]yondenten . . « + « | 362 005/72 11 688 742 1:3 050 750/86 c Sa adet 7 433 359 86 166 254/74 | ist aufgelöft. Die Gläubiger der Ge verfahre D Gotthelf Leimbach, | L Stoinm ß : + EGuntlastungsvor- |21d. L. 36 344. Einrichtung zur Hilfsflüssigkeit. Kurt Häul A E 31 289, 4288! | 31 282 4288; 4) al ermine. ooo o oe (40D JIGOI) S 4 Co af j 4 ihre s é : | i „L. L er, Gummersbach, | t1 - Trag g zortw f ; ; y A «M Ha ; : O S i 61 289 428/85 A 61 282 428/86 2) auf feste Termine 433 39289 | 9 Ai lus pa sellshaft werden aufgefordert, |ch bei ihr Göttingen Gold L 7 S E C Steinmüller, Gummersbach, | tung für Tragrollen an Transportwagen | Kühlung- rotierender, zweipoliger Feld- Lüßowstr. 11 17, Li 13 E 9 946 435/28 zu melden. Sd D. 63 706 Vorrlbluns tus Ver: S al s Soibendt f E POHrO mden: tlondere für Dampf- | magnete, deren Flahkupferwickelung hoch- | 30b. St. 19 096. Porzellanzahn mit i L 4%. Kondenstop\ für | kessel. Sg. Noell & Co., Würzburg. | kant zur Polachse steht. Fredrik Ljunag- | Verstärkungsplatte. William James

Nechnung mit den Filialen 9 | Í H Mt fs 498 7 02% 7 524|— Led EOTEL I TAUTENDEE enun e e s «a ae a Protestierte Wechsel ; ; 498 7 026 ( 5924| Ce OULE e A N r g V "r a. S E «997A C n On ENCIRR 4 s 10 5 C 65 995 50 C wn Nückzuerstattende Auslagen 14 399/80 244 300 258 636/58 | 4) Akzepte E N ° ° / | Verlin, den 29. April 1914. : hütung von Grubenexplosionen bei Abgabe | Dampfsheizkörp it ei das Abfluß- | 28 3 J Tf Finrihtungskcften 154 648/89 378 616 993 2695/63 Außerdem : : ; G nen | Der Liquidator. der Lloyd Café L S BGTT N 00 E Eer n etnen Bas Abfluß- a, I S i ström, Liljeholmen, Schweden; Vertr. : | St New York; Vertr. : 5 Spihe eat Samen 1 086 208 74 1951 905 2 3 Ayal- und Bürgschaftsverpflichhtungen . . . . 4293 084,60 a A Beiriebs- und Handelsgesellschaft Perle wobA Me Afudina Me ner C E A M. 18 (fd d zum | Dipl.-Ing. L. Glaser E Peiß Pat.- wälte Diol E V Spedit Be A B Ge P 9 6899 N05 95 5839179 98 289 717 5) Sonstige Passi E 83 952/38 | T Qi Atti D O O t génulgt efülten Lus- | Auslöfen bon Zeichen auf fahrenden Zügen. | Anwä Berlin SW. 6 L 10. 15 0 M L O S M8 E 29 00 Ne i L u i Ar ITPIaA M Nh H. in Los den Schuß erst erfolgen kann, wenn das | dehnungs®rohre. Stefan Kovács u. Ferdi- | Willtam Brooks Muvray, Washington Sib, S. av. V n s E 4. Nenninger, Berlin SW.61. 3.11.13, 2 969 011 13 6 564 171 18 331 417/50 Hermann Gier ]en. Verieselungéventil geöffnet ist. Rudolf | nand Dofuer, Budapest ; Vertr. : F. Born- | V. St. A.; Vertr. : M. Schmetz Pat.- f Anla D mit Skwa ae tung, an Ü d. F-+ 37 346, Orthopädischer 3695 894/04 = : e Höing, Gelsenkirchen, Oststr. 15, u. Franz | hagen u. G. Fude, Pat.. Anwälte, Berlin | Anw., Aachen. 16. 6. 13. ' ““ |Bedienenden den Sadetuftand der d em | Apparat mit einem auf der Rückenslüge F S Schwarze, Dortmund, Heiligerweg 70. |SW. 68. 19. 12. 12. 20i. S. 37420. Einrichtung zur | massen Fennttid m maden * Ems gOs E O gelagerten Hebel; | : R R ; ; as L LLAN L C chen. - i . 269 8! Hei Bi A e 1E Bari G 13d. R. 38 896. Zentrifugaldampf- Uebertragung von Zeichen auf fahrende | Schuckertwerke G. m. a Berlin Berlin rine 4 V gris Ges, N OR5Œ, NAO r. AMA NMNA!— ten. 5d. K. 56 484. Vorrichtung zur Be- | entöler. Mar Roederer, Karlsruhe, | Eijenbahnfahrzeuge. Siemens «& Halske, |5_ 8. 19. : 17804 - O Mgclioei u 50 000 000|— 50 000 000 grenzung von Kohlenstaubexplosionen; Zus | Amalienstr. 29. 29. 9. 13. Akt.-Ges., Berlin. 16. 10. 12 i 21d. Sh. A2218. Verfah d: M "a O Arznelpulverkapfel 95 000 000|— 25 000 000 . A i - - ; P 945 Ç 4 e a j / An e Ee d Le H M . S. 42 « Verfahren zum | mit Einlage. Konrad a Hertscch- Neservefapital .. M A 6 SEO O0O _ | [16496] Magdeburger Güterbank Eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in Magdeburg. h AOE e R : E M 14b. L, 35 060. Verfahren und Vor- | 20i. S. _40 605. Streckenstrom- | Anlassen, Regeln und Bremsen von Ein- | dorf Rieth, 17, Ten Herisch atiderz servelapilal - « 16 250 000|— E Aktiva. Bilanzkonto am 31. Dezember 19183. Paffiva. Ph n as A E 3. Lng B E A N shließer. Friy Sgzielasko, Berlin, | oder Mehrphasen-Wechselstrom-Kollektor- | 301. “F. 37 696. Verfahren zur Her Amortisationsfonds der I! U e - E arma ane n i E BRER Va. d 93. B i zum | Lelle eines rotierenden Veotors unter Ber- | Friedrichstraße 239. 17. 11. 13. tore Dr ¿Na Ny Sih outtuiR | e e R L Ee _mobilien l 212 467/23 | 212 467/23 E L i M E |A O ale 21 000 D Lockern von Grünmalz. i Mathias Reis | wendung von {wer siedenden Stoffen. | 201. A Bes 720. Stroatutibbuna R ean, AIOUT Enns, PEBUng von gegen Metalle beständtgen R A i is | Male, reg und Postscheckguthaben . . . a aba C ded auf dle im ‘abre 1912 N 19 Frau Xaver Tabascek, München. a es A SOW enn, Kleingemünd | für Schüße, insbesondere ekektrisch be- | 21d. Sch. 45 486 Elektrishe Doppel Flabuaten A pee lt p d Len 1) auf laufende Rechnung: A : Aa R S a H AHOA T S ober 51 500 —) | 19 %. 10 i I MCCCaYgemunb, T9 12: tricebener Fahrzeuge. 9% Elek- : e Greis oaN I O ; ; urs a. gewöhnlihe «24536 993/83} 78669 412/59] 103 206 406/42 | Grunbtbesißkonto, ca. 2l15l ha... . 2 631 061/26 Ref A Mitglieder # 51 500,—) 6 07144 0a, D, 41 867. Malzwendemaschine. | L4c. A. 23 427, Verfahren zur Ne- iricitäts. Gesellschaft, Buline g: 10 13 El berter Md D G iter O R eR F Mae E D E a ee Lo 37 225 574/01 24 376 038/344 61 601 612/99 |Besißhypotheen ... « «ee eo 108 684|— FOIEPDCTONDS S e o a S S S S UCRTA Daniel David Weschler, Milwaukee, | gelung von durch Dampf- oder Gas- | 201. M. 54 246 Elektrisch betriebene Geshwindigkei i Sh, L | BA MLR Mo, Ae A 9181 747/05 33 408 771/51 42 590 518/96 | Resifaufgelder aus verkauftem Grundbesiß . . | 1110 906/82 Altersheimfonds . Wisconsin ; Vertr. : A. Gerson u. G. Sachse, | maschinen, insbesondere Turbinen ige- | Wagenzüge i rgl e bie Eo O Ae E. Schulz, Cöln, | 30x. C. 21 S840. Mit Drahteinlage 1 474 200|— 9 720 046/17 4 194 246/17 Miebitorini N t d i‘ | T en, ange- |Wagenzüge mit durchgehenden, für die Eifelstr. 66. 1. 12, 13. versehene Kanüle, Sonde, Dratnröhre

t S 17 691/01 17 691/01 65 947 362/301 4312281/291 70259 643/59 1248 374/09 9 253 991/71] 10 502 365/80

9 D) ©)

its 3 441 300/81 3 441 800| 90 127|— 1 074 946/53 1 165 073

8 315 6453 772/75 5 470 757/40 11 924 53011

Tol Ï Fro a. rere

Nerfügung der Bank

865 894 04

259 576 166/28] 271 873 014 531 449 181/2%

E ' 6) Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenscha

2) Terlinitette M n s “_ 3) nicht terminierte. . : . 6 202 377,07 Konsortialbeteiligungen . „P LOMA (1A Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 25. 3. 13. | triebenen Arbeitémaschinen, die durch an- | Anker- und Feldwicklungen getrennt von- | 21e 35552. 9 L Ee i Nediskont und Girokonto in der | z abzüglih NRüdstelung auf S ; B Su Potht o e ooo oe ove O OuU 6f. N. 13 031. Verfahren zur Sterili- | preßtes Gut usw. einem Bremswiderstand | einander o A Sit oileitinaen Fans m “lettet Anordnung des o. dgl. rohrförmige Vorrichtung zum ärzt- Staatsbank N 780 760/18 8 226 114/30 9 006 874 48 Deltrebprelono v 470928 154 449/57 | Kredttoren S A sation von Gefäßen, intbesondere Bier- | ausgeseßt sind oder in ähnliher Weise | W., A Th Müller Straßenzug- S Badi richen Sreibmeß- | lichen oder hygienishen Gebrau aus Korrespondenten der Bank: | | Mobilien N 143771 | Rückstellung für Provisionbanteile der Vertreter L versand- und Lagerfässern mit ozonisiertem | arbeiten, wie z. B. Holzschleifapyarate. Gesellschaft m, b D Heclit- Stelid rad Tau u: Braun, „Att, weichem Kautschuk. Dr. Louis Marie 1) Lorokonti : | ip abzügli Abschreibungen . „4 436.74 N C e o e e a ae oa S 0900 L Quarzlampea - Gesellschaft | Aktieu - Gesellschast Brown, Boveri | 14. 11. 13. E i 1 P 90974 Verfabren car Bee R Gerte QuE A i . frele Summen zur | e : i aa | m. b. Þ., Hanau. 24. 1. 12. ck& Cie., Baden, Schwetz; Vertr. : Nobert | 21a D, 30 169 Mifrovl bei c f i I n ZUT ere antr. ; GDerlr.: Deny &. CShmidi, Vr. y D ) | Utensilien . . 6 iee e É 498,— | 7e. M. 51 753. Vorrichtung zum Zu- | Boveri, C - « S0 L6G, Alrophon, bei | stellung dufktiler, ziehbarer Stäbe aus |W. Karsten u. Dr. C. Wieagg d, Pat.- n L, L Fot] 7 I S + aw Be, L ng zum Z1- | Boveri, Mannheim-Käferthal. 27. 2. 13. |welhem die Stromänderung d Rolf ; L 2. Wiegand, Pat. abzüglih Abschreibungen ._. 4 l - führen der Kappen“ zu Maschinen zur | 4&c. Ÿ 6 ; i E S 1 gen durch | Wolfram und einem seltenen Erdmetalle | Anwälte, Berlin 8W. 11. 20. 4. 12 u Sives A 1 p Dèc A fc. R. 37 S842. Turbine, bei welcher | Shwingen ines \tromdurchflossenen | od i lkalishen Erdme s Ç: Ei 1.030 99498 4 030 99495 Herstellung von Sicherheitsnadeln. Fa. | eine beschränkte Flssigkeit ; T SQIinge! ne H ¡ er cinem alkalishen Srdmetalle oder |31b. H. 63 817, Kernformmaschine / G erheits: n. F ' - Flüssigkeit durch absaßz- | Wismutkörpers im magnetischen Felde er- | Magnesium, Alum ( j 5 f «asi i Verlustkonto am 31. Dezember 1913. Kredit. ad TISOLS, Maschiueufabrik, S O E uet R gegen | zeugt werden. Paul Dresla, Berlin, Julins Pintsch Ac e n t bercits 108 m Gre L a eme e * Aachen. 6,13. L en Läufer gedrückt wird. Rector Eugine | Alexandrinenstraße 105/106. 10. 1. 14. 18.9 13 Eue 98 9 19 12h g g P ' l . 8a. R, 35 704. Verfahren und Vor- | Corporation, New York; Vertr.: B. | 21a. H. 59507. Selbsttätige oder i B S Laud Ae „„| lfhener Presplatte. Hasper Ciseu- Noch fialen mit de | | Per Gewinnvortrag . . o. S richtung zum Naßbehandeln, insbesondere | Tolksdorf, Pat.-Anw., Berlin W. 9. 26.4.13. | hbalbselbstättge Ferns e Ae 0e E 59. Gletlromagnet für | gießerei A. G, vorm. Freytag « Co. Hung ¿dana A | 61 282 428/85) 61 282 428/85 Geschäft3unkosten 168 458/99 | , Gewinn aus Grundbesiß . . 4138 525,99 zum Färben von Garnen im ‘Patsystem 1Ac. T aus Bereitung von M ee mit ber- | Wechselsirom-Erregung. Otis Elevator | Haspe i. W-stf. 24. 9. 13 ; serwaltfung . E -—- )1 202 42009 1 202 A0 HeIMAaTTBU Len S E E S O ZUOIUL " y Ä it L Q AÁr C 4 i C ) ac J s D089, e 07 le (HBeb j ) Teil- | C A E Í u p Ne E I Gs Nui E f u 3ablende Abschreibungen auf Mobilien 4 4436,74 E w « Provisionen .__… 159 095,29 mit kreisender Flotte. Felix Richter, | Schaufeln von Damyf- oder Gäatunbinen A Dr. ors Grie C M T P Le i 7 d. 183. 31e, P. 29 617. Verfahren und Gieß- E 375 66945) 746 714/76) 112238421 Gi Ütensilien , 497,— | 4933/74 A 207 621,28 | Breslau, Gallestr. 15, 8. 6. 12. dur Drähte, welche durch Löcher dieser | lottenburg, Cauerstr. 35. 2. 11. 12, | Verwendung radioaktiver Körper Poi: | Bej Auoführung des Verfahrens zur ai 0 s 9 GOTO N —_ O H ä ck Ä 2 c 1 t , pie Ne L REE E L ) \ C AOLTPEL., 2-210 E ) Q 7 ) - Zinsen, die ins Jahr 1914 q N Nüekstellung auf Delkrederekonto. . . 47 928|— _ wlervon ab : A | Be, Sch. 4L 996. Verfahren und Vor- Schaufeln hindurch gezogen sind und den | 21a. L. 40352. Scthaltungsanord- phos Elektrizitäts-Ges. m. b. H H of O D e Dimitry gehören. . E 593 4347 | 579 942/48 2173 37718 C : 7 850/30 | Provifionsanteil an Vertreter | rihtung zum mustergemäßen Bedrucken | ganzen Querschnitt der Löcher möglihst | nung für selbsttätige Unienwähler in | München. 8. 10. 13. O So é Pat A L gi n Sar V 5 0/0 Staatsgewerbesteuer . . . 411 45974 E 2 411 452/74 Gewinnverteilung : | : : M 90 615,31 bon Garnen, insbesondere Kettengarnen. vollkommen ausfüllen. Dr.-Ing. Arthur Fernsprehanlagen. C. Loreuz Aft. 21g. R. 38 145. Verfahren zur Ne- 12 10 12 E Staatssteuer auf Svezialkonti , 0 21413 25 20571 99 420001 11/,, zum Reservefonds ... . # 785,05 | zurückgestellt für Pro- 0 A Paatz, Berlin. 21. 9. 12. ; Scherbius, Charlottenburg, Kirschen- | Ges, Berlin. 8. 9. 13. generierung von Nöntgenröhren Noentgen 3e. Sch 44 162, Verfahren zi Transitorisbe Summen N 9025327010 9315633502 369886772] 40/9 Dividende auf das Geschäfts- visionsanteile m Anu 89 00597 E dea e §7 067. Verfahren zum Be- |allee 1. 17. 6, 13. ; 21a. P. 28 948. Telephon mit in | Wanufacturing Company, Phila- | Herstellung von metallishen Gegenftä K Noch zu zahlende Dividende , 9 831/21 T À 99 831/29 guthaben von 184 000 4, be- | Vertreter . . . ._„_ 2% 000 «11561531 A A eb en von kunstseidenen Fäden und Ge- | IAc, V. 11 523, Regelungsvorrihtung | Zungen verschiedener Eigenshwingungs- delphia, V. St. A.; Vertr.: Hugo Licht, | die aus verschiedenartigen S iht “g E Ünbezahlte Anweisungen . 983 639/62 3 102 797/95 4 086 437/57 rehnet entspre. der Zeit der | Gewinn aus Hypothekenregulierung « « « « 46 282/82 weben. Kuiffler - Siegfried, Seiden- | für Gegendruckturbinen. Vereinigte | dauer zerteilter Membran. Andrew Pat.-Anw., Berlin 8W. 61. 11. 6. 13. | stehe Divyl. - X Mlfret p ae T Grad | A6 41952 a au 1 500 912/53 f 7 065 95 | | warenfabrik, Crefeld. 6. 12. 13. Dampfturbinen-Geselßschaft m. b. H., | Vlech 2as Animas, V. St. A.: B N C a a0 E BENs pl. - Sng. Alfred Schylla, Gewinnreserbe Z : l V0 91299 4 U 014,90 Gli e e CODD O0 | Su. N. 58081. N fah ur Er- | Berli 9%. 2 13 E eer, as niumas, C L Bertr. : B. St. Amerika 18. 6. 12. Mülheim-Nuhr, Wiesenstr. 39. 16. 6. 13. Reingewinn des Geschäftsjahres ) 100 627 44 t vet wt H A A 7 850,30 | [heugung von Tanninbuntsägen mit Küpen- | L4c. B. UU 933. Swhfömaschi Ir, S, Hamburger, Pat.-Anw, Berlin | 21g. R, 38 993. Einrichtung zur | 32a. W. 42423, Verfahren zur ps T p : 1 l9r ee O19 E P O. S enl- - : D. Q nene S5W. 61. 4. 6. 12 Í S eto Zut i R ee 259 576 166/28) 271 873 014/97] 531 449 181/25 229 171/03 229 171/03 Farbstoffen. Kalle & Co. Akt.-Ges., | anlage mit gegenläufigen Dampf- oder 21a i P 29 090. Verfahren, um Ses Phaseabaicbura (ies ea Spiecelenß l “ug N Eieeinge, R E at io a : a Turi L Ee App I en Ph 1 Sptegelr O m. Gewiun- und Verlustkonto für das Jahr 1913. Am Sthlusse des Geschäftsjahres 1912 gehörten der Genossenschaft an . . 102 Mitglieder 4 Es a. Ih. 6. D. 14. 4 (Gas-Turbinen. Vulcan - Werke Ham- | durch einen Wechfelstrom magnetische | perlodishen Strome ins bein Umlaufe Uccle b. Brüssel ; Verte: Paul Koble ; | Neu aufgenommen wurden im Laufe des Geschäftsjahres 1913 ... «_- O j j a + 55 398. Verfahren zur Nach- | burg und Stettin Act. Ges, Ham- Felder konstanter Nichtung und pertodisch | einer Welle. Reiniger, Gebbert «& Berlin, Elf) ile. D 46.18 R Kredit. | : 112 Mitglieder. M an von Webeeffekten auf Stoffen. | burg. 23. 8. 13. E sich ändernder Stärke entstehen zu lassen, | Schall, Aft. Ges, Berlin. 11. 10. 13. | 32b. W. 43195. Vorrlctu 913- Manufakturen Gesellschaft N. N. |15a. D. 26345. Gießform für | und Anwendung dieses Verfahrens für die | 22 2.37760. Sid webselsaha I Niko Kas Gu NETT chtung zum des Jahres 1913: ouschin, Serpukbo|f b. Moskau : | Let T d : M O e g : “0. Me ° + Sich wechselseitig | Vecsilbern der FJnnenwandung doppel- A ; ! Serpukhoff osfau ; | Letterngieß- und -sezmaschtinen. Percy | Zwecke der Frequenztransformation und übershneidende Mahlsheiben. Farbwerk | wandtger Gefäße. Farl Wolschefk, Berlin

Berfügung der Kor- resyondenten .

b. Wechsel in Kommission

2) Nostrokonti: Bon der Bank geshuldete

Summen

30 755 684/70} 12547 175/691 43 302 860/39 4061 509256) 37271959381 41 333 468/63 l Ï

Debet. Gewinn- und : i M [A

45 562 915/30 4 760 072/221 50 322 987/52 ,

C

ial An Verwaltungskosten, Gehälter, Stempel- und

3 443 624/23 N E S E S C i S be D e U a eo d o oe P Of Y Dipl.-Jng. C. Weihe, Dr. H. Weil, |C. Gronert u. W. Zimmermann, Pat.- | Miroslav Plohl, Pola, Oesterr. ; Vertr. : | 4. R 2. 13 E O L A E 174 69787 c. durch Aus\{chluß S / zl Len frankfurt a. M., u. W. Dame u. Dipl.- Anwälte, Berlin 8SW. 61. 15. 1. 12. Graf von Arco, Berlin, Tempalkaies N a: an äa Bindemittel zum Mis F E S Schirmverschluß. üsse gegen Waren, Duplik, u. Konnoiss. | 138 120/92 Es gehörten also zum Schluß des Geschäftsjahres 1913 der Genossenschaft an . „9% Piitglieder, [Zng. T. N. Koehnhorn, Berlin SW. 68. | 15d. G. 39 951. Tiegeldruckpres | Ufer 9. 29. 6. 12. Befestigen von Borten, Besäyen u bai 3. D aat D B e os A a 6 0040 0108) Im Jahre 1913 hat sih das Geschäftsguthaben der Mitglieder um 4 54 600,— vermindert. E 2. B (mit s{wingendem Tiegel. duard | 21a. P. 31 847. Fernschaltungs- | auf Kleiderstoffen. Frieda Bramberger, | 34e. L. 40 453. Verstellbarer Tra is von den der Bank gehörenden Effekten | 1759 557/04 Die Gesamthaftsumme der Mitglieder betrug am Schlusse des Geschäftsjahres 1913 4 39 200, 0a, C. 24 000. Rofaló sch, und Ver- Gaertner, Jofepk str. 14, u. Alexander | anlage für Telegraphen- oder Telephon: | Chaclctteb eie I DiRer| Ae f E E ellbarer Trage ratten und Wechsel aufs Ausland . , 6 904180 iet E : / : e vagen mit endlosem ¿Fôrderband, desjen | Reih, Kirchitr. 1, Veainz. 12. 9. 13. |lettungen. M. Henry Guillaume Penuec, | 22i. L, 36 026. Verfahren Sér: 1B Nit Cd auf Konto mit den Korrespondenten . . . . . . ,] 3825 760/73 Vorstehende Bilanz, in Aktiva und Passiva mit Vier Millionen Dreißlgtausend Neunhundertvierunbneunzig Var oige quer zur Förder:ihtung liegen. | 15d. M. 51185. Durch Federkraft | Troyes, Aube; Vertr. : Dipl.-Ing. B. | stellung eines Ersagzes i a Stu A N U TA L im Kontokorrent in Privatbanken und aus diversen 98 Pfg. (4 4 030 994,98) abs{chlteßend und vorstehendes Gewinn- und Verlustkonto, in Soll und Haben mit #4 229 171,0 Pole Chafseur, Essen-Ruhr, Ursula- | vermittelte Greiferbewegung für Tiegel- Wassermann, Pat.-Anw., Berlin SW. 68. | andere Klebmittel. Feodor Lehmaun Levy A Dr. F Hetnemann Pat.-Anwälte, a) 94 544 34/24 554 316/38 | (2 weibundertneunundzwanzigtausend Einhunderteinundsiebzig Mark 3 Pfg.) abschließend, mit den ordnungsgemäß geführten Ge 0b E 10, 13. E druprelsen._ Maschinenfabrik Rock- 6. 11. 13, Belgien 21. 8. 13. Claudiusstr. 5, u. Johannes Stocker, | Berlin 8W. 11. 24. 9. 13; 4 R ine R ——— L 2 001 971l0R \häftöbüchern in Uebereinstimmung gefunden. . «70 082. Mit flüssfigem stroh «& Swneider Nafl. A. G., 2Lla. S. 39 647. Selbstkassierende Korsörerstr. 12, Berlin. 12. 2. 13. 34 P. 31 290. Aus zwei Teilen Eingenommene Kommissionen. «e e ooooo | 1918 647.50 Magdeburg, den 23. April 1914. : ’rennstoff zu tränkender, brennbarer | Dresden-Hetdenau - 18. 4. 13, Fernsprechstelle für Selbstanschlußfern- | 22i. P. 32 251. Berfahren zur Vor- besteKenbes, ¡ufammenlbichbätes Wudebett ; y Revisor des Nevisionsverbandes des Bundes der Landwiite. | a E, T ISMI En G. m. LE A ati E. und sprehanlagen e 4 Halêfe | bereitung von chromgarem Leder für die | bet beut bein Ausetnanderziehen die Liege- j e RICLLLII, 20 A Ls xronztierv ung. Ouliav ttte, Ufkt.-Ges., Ct. D s L Leimbereitung; Zuf. L Pat. 957 286. fläche des Gleitteils auf die glei e Höhe l

Ausgeschieden sind mit Schluß ha i Vertr. : Pat.-Anwälte Dr. R. Wirth, | Walter Druitt, Mitcham, Engl. ; Vertr. : | des Nachweises von Wegchselströmen. Worms, Otto Schifferdecker, Worms | Koloniestr. 5 3

Im Jahre 1913 haben sih die Haftsummen unserer Mitglieder um 4 62 400,— vermindert.

m Cn s

@& vinn auf ESffeften Ee Es ' n

Gictiicinie von Tratten und Wechseln auf das Ausland 6 a1 22 Hippel,

R “R R L fe tTio j L 307 31112 I ber 1913. x 0 4 4D 4 of I j : C ; D 4 I ck ; ¡

Einnahme von Immobilien. . s % 2 Magdeburg, den 31. Dezember c. M. 50 3283. Presse mit kegel- | Aschaffenburg, Goldbaherstr. 49. 4.11.12. |21a. T. 18 159, Streibvorricht ipl.-X j : lis Cb denten 0 541/23 y §iüterbank Eingetragene Genossenschaft m. b. H, [u Magdeburg, ôrmiaer A a R 7 rwe a s “e e A +_D borridtung | Dipl.-Ing. Willy Prager, Darmstadt, | mit der des feststehenden Hauptteiles ge-

Diverse Einnahmen . .. ( Magdeburger Güter g / tmigem Preßkörper für Torfeutwäfserung. | L7d. A. 25 562, Entlüftung von | für Schreibtelegraphengeber mit Kontakt. | Wi i 71 ( : N 5

| 414 871/68 Dr. Czarnowsky. Weber. 30 578 834/43