1914 / 113 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E R P N C O I O R U A A T E E N E B E E L R R E E T

N48 DOY «. elMmlutlles U A

Ge sel lung vom 27. April schaft aufgeloît

Lic utdator führer, der hielige Bernhard Schlüter.

Gravhische Kunst- M: BVremen-Neustadt, felmann, Bremen:

1 haft

-

Zerlagsanstalt Jaußen «& Hin

Gandels

arf

Gejell)cha! der

wobn! Ges ellschaft für Verwertung techni

scher Patente mit E ELET

Haftung, Bremen: Die Vert

Bremen:

technisches Wilhelm Pacgl

4

la Keller, Bremen:

edrich Carl

Gesell

U Bla! att esellschaft eSDen:

Fs Willt

O T I Mal

7

i nur n Ane

rtreten. 10 952 Willy Die [lschafter

K oty DEeTTr.

(Be \ e N L

ck117 6 LCULDC

Hum ine l

1

reSD

eit,

v) (h

Düsseld orf.

11 4#

LMALLC

N

|„Klugmarn &

¡Und

q Q

y

1} i r Vetriebs - Gesell Gesellschaft

tung

{F 1Per

| & Co

mit [J Dresden:

po C L A

Biifsfeldot

L 44A N

V) L t Mathieu

M,

inn, beide in Düsseldorf.

«Al

CLL(IC

vurde

aus

1

{

'örphof er

ugesellsckch aft

FinBeck.

E91 Vei T “4 A U mi

(int

F V

ç [

ed

B iceranutter (1 be d

j

Teeimport““,

4149 etr getrage haft in Firma nachgetragen, gelöst, die bishe

R 11 “IngenTteur

11

Zar an 1 . : r H

CIn(eir

2Dhne,

UCI

(14

| Kimshnorn

I l

| Slmshyorn

f

{l GUlil({€1

rigen ia Dlatithi

U

n bel der D, 4M badeu

Ne

antujo | Ii

v Im

j

L

1

O

30

WWitville. ODeffeutliche

uni 5

(Be)

Eitville,

D

l

401

É R I E diu e

em ang

N O L

Exner Gesellschaft

ta

1 8ae\ c

nen

(D d L

aftung,

1 G,

na NXarl

Emmendiugen.

ma

(1rdo f on UrdE 1 li

im

0

ren Ferner m eingetra

bezw. 51 Emmendi

und Fabrik

offene | 6

| Chemische

D U D 48 Firma Günzburger, E REeE. 3) Zu O.-Z. 72 Firma S. W. | Emmendingen L 4) Zu O.-Z. Firma Günz burge er, dnebingee: ie Ftrma ift erloschen. Sicraaa Hikaas: den 8. Mai 1 Großh. Amts8gerì ht.

UTale ux

hieden.

hesrau

Eschv weiler. Han dels: egisterei ntragung vom Zu Firma: Veter Berkin, waren en aros, Eschweiler. Firma {ft erloschen. Amt8g ericht E shweil ev.

| EsSeN, Ruhr. i: Fn das Handels8regtiter

Imtsgeriht ts Efsen ift ain

eingetragen zu B Nr.

| Westdeutsche

bank, Efsen

V a N Nr aus dem 250

9 L betr

or Dr ausgeschieden

Direktor Dr. Paul

ift erstand Essen, Ruhr. Hande! sregister C M1) 1m 169, ( seftvri ziti qn t G8 Fi chränkter Haftung Bef luß (Befell! ha

1A

7A “N

d edle É 201 4 1: De tBertl YeTiN

vid T 401M

2% ck70

Î Ü LVVeR Lon Ettenheim

A

Goldhagea | daß die Ge erige Gesel Dans

Ed (F )

Po

L C) L [i

} Zck anit

- L

Heilbronn 1

Á »

Fabrift ale in FTranftf

| Fili irt | C, Frankf

+

z n Di

=1usbovDenfabril

Carl Weyler.

E Lao furt a.

(5

YBishesm | )

u

t Í Bott lis eyiitalce ¿yÿran

Br Blum,

Wilhelm |

Gs »% Í & andes

1 S

L R Versicherun gs - 2 | Giesler

Yo

Firma |

ugen, | Emil Houben in Emmendingen :

Hugo Veit,

Myrtill

101 4 J 14.

[16647]

. Mai chuh

le

(fti

Haft Effeu:

Ftoror

FuszboDde1it- | er | G@ münd,

Weyl

of

M.

{ Grun

10) B 27, Brauerei Aktiengesellschaft. Die dem mann Edmund Ernst erteilte prokura ist erloschen.

11) B 444. Agenturbetrieb der Vereinigten Spediteure & Schiffer Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung. § 14 des Gesellschaftsvertrages ist durch Beschluß der Gesellschafter vom 24. April 1914 abgeandert.

19) B 588. Ulrich « Müller, Ge [I mit beschränkter Haftung. D aufmann Moriß Steine zu Frank rt a. M. i Einzelprokura erteilt. Frankfurt a. M., den

rl S 9, Mai Kon1gl Amtsgericht Abt.

/ Kaus- (Besfamt-

m fu 1914, iches 16. Franksurt, Oder. [16653] Fn unfer Handelsregister B ist bei Nr. 1, betreffend die Deutsche Continental- Gas - Gesellschaft, Dessau, Afktien- gesellschaft mit Zweigniederlassung Frauk- furt a O., heute eingetragen: In der Generalyersammlung 0. März 1914 die Erhöhung dkapitals um 4200 000 von ck»4 000 000 6 auf 28200000 6 be f 3500 &

chlofen durch

pom

E ck of 1 LEB

Inhab die 1, Januar 14 af A tio Ee L )rundtapttals IMLuUN

b,

5) A NO n Ni ZUU 409

L

ninal n auf den Fra? furt,

Zi )ntgl

Jtennwert feftge! Oder,

den 95 lihes dmisge

J

i).

Cassel. ister Abt Herfa iu &

inge tragen

“Ÿ iede w ald, ABZ.

110° »| Sre

‘Tätofinwer ; icher Brodufte,

Fürst enverd

D Königl

“Steige. icht C

xeCiSlinmgetn, F. Ami

(d ge SGer

u und | | V R lit gen: | | Ie

eis hafter L LCI

t

t m. 9.

Geislingen :

T3 of l v f

(H. 9,

mtér mit

1COTEL

Ki fe f [l Haft Gemünd i

Spulenwerfe G

7

Jef

dur G

era, Reuss.

n

144

Forderungen (Frroerbe (Fichle : actWioNn Eichler Gera,

Saitn [Ti | (it Drofur 11. Pai 1914 Fürstliches Amtsgericht

d 4 DEN

Binding, |

Ztüd uber Ie

[16659] eingetragen

Gotha. In das Handelsregister ifl worden: Firma: „Kreßschmar «& Co. Gesell- schaft mit beschränkter Haftung mit dem Sitze in Körner““, errihtet auf Grund des Gefsellshaftsvertrags vom 95. April 1914. Gegenstand des Unter- nebmens ift der Erwerb, Betrieb und die Berwertung landwirtschaftlicher Güter. Das Stammkapital beträgt 20 000 #., Zum Geschäftsführer ist der Kaufmann und Landwirt Mar Kretzschmar in Körner be stellt. Die Zeichnung der Firma ge- {teht in der Weise, daß der Geschäfts, führer zu der geschriebenen oder auf mechanis{em W hergestellten Firma der Gesellschaft Namensunterschrift betfügt. Nicht eingetragen, bekannt wird, daß die Bekanntmachungen der sellschaft nur durch den , Deutschen Ne anzeiger" erfolgen.

Gotha. den 8

Herzogl. Sächs

ge

leine

gem: 1 (Zes ichs

aber

Mat 1914

Amtsgericht

Gotha. n das Jandels8regt|ter Aktiengesellshaft in Flrma GConutineutal-G&as8-Gesellschaft D Zweigniederlaffung Gotha“

tragen worden -Tn DLI 30. März

Det „Deutsche effsau,

etnge-

; sammlung r; 1914 + die (Erhöhun (Grundkapitals t 1 200 000 | 24 000 000 A6 au! 00 000 A beshlof urch Ausgab 500 Stück auf l Xnhaber laut 11h07 1( (M) 4 Hon tanuar 1914 ab an det Dividende teilnehmen. Die beschlo}ene (Frhôhung 3 Grundkapitals ist durch- 2 irh Be] hluß |

umluz ing vom »()

)

¡ Aftten

T o VEL(V(

ageu hri. Ver|amt! 4 § ) G nal 0 ander n MTYT [agt ieralversamms-

l nacht

r Pabppen-e |

\chatts

Ausgabe

De 5 P j [Tit

06

l I i 14 (V ‘Gewe rfschaft Graf Gotha rlafsung orden jerlamm ausman!

V

/ ito n (Zweigntede ingetragen vetverten er ( zFransTf! IVOTDEeN.

+ | V i

[Ti

,

Ge! we rkschaft / i Goth: ja und V4 orms

‘Gotha, den

Ai A Faimichen.

98 ffene Zand Lesellsœaft in Firn Jost «& Fischer deren Gesellscha!! rich Hermann J Fiid betde am 1

M 40 An; (e Jegebenet

S O

[att 83 das Erlöschen der F ich NHNuerbach in Hainich: nichen, Um L Ycai 1914 ) [mtsgeriht..

R riedr Hai

[1 [ T 11 r ( uter rfabrik Ade! mit beschraufter Ha? n 1ULQe] Gi Kahmann hlt. Mal

lt D

mitg Halbe rffftadt,

em {Ci D

Den 9

Q, SBAiO. l MIeingae DanD LOTCCTITET „Tut: 100; Triumbf Automai 2 | Gesellschaft mit bejchraufter Haftun! [in Dae S. lit heute etngetraget ? J (Hejellihaster

Tre ení(

[1111 l SANnUar ul Hast

ï j Pil

j tammftaptitals Taital 11 et ind Veri

T1 I

amm

eutihen Bub

/ N orr Herlin, ZBUDein

&Z am V

ievente Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preuß

093. f Berlin, Donnerstag, den 14. Mai

A Der Inhalt dieser Beilage, in wel@er raugns dels, G Patente, Gebrau#smuster, Koukurse sowie die l

d Me

I S

Nore eins- L

E V ind, ‘ers

Zeutral-Haudelsregister für d

Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Nei fär Selbstabholer au durch die Könialiche t Gil Ihelmstr aße 32, bezogen werden. Ge Perron des

die Bekanntmachungen aus e Handels, Tarif- und Fahrplanbefanntmahunas: ngen der

STTE, C4 Prroa N 14C

kann dur alle Postanstakte

Neihs- und Staatsanz

erregistern, DET Urheberretseintragsrolle, exen Blatt unter dem

E Fei Je (Nr, 113

“f 5

itel

D

E ION ers pi 4

C4

S

iligli. --- » Toftex Á

al ar

U, elne Wei C4TiC

heitszelle 39 S,

über Waremzeien,

B.)

Der

Handelsregister, amburg. [16578] Eintragungen in das Hand el8regifter.

1914 Ma Ruben. JT/ 7

| Ge | 127 |

Nttd1 olph

Ablauf Crirag

dann mit

die fer

{ili

5 3-4

| sell L T4 :)0

Import Ge ter Haftung. ist Daus.

nur dur den V 6, De B

§1 - 4A ori

“14141 Crt

è Ke CINPt2n, Algi

U s E «acob Schötthof.

N? sau 7 of u Offe

l 1E 21 1914

L464 “Le

Di ntrit

l C Ç erteilt | ntraaunga t! risten 7 l

| FGRR gstein, T 'AuBuS, Heide, HolsteiIn [16865] | n.4, q tanunmayung F A nt e YCL, Besa Ee bteilunc «Uubterlung l della H ¿euenhain

Hamdor

C ie

, i für das Ha hingewlesc TBilly rdel Cosaf & Kabelmann ad

SoTIT m F+

&

cingetra; T#n

¿E

worden.

imer beide

Lon

darbeit““ Gesellschaft mit

infter D, | BNSCHSst, Zain.

Veröffentlichung aus denz Handelöre; gifter. (7 y Taro: r? t T D tehí, Ientite é

l FLl niglich g erlos fe Behnke d

pn A N

3a O, ; / ¡T DCLOTE(HI

T7, [3

C

ift

iter

ovem Kav!m

M

in é L , igesellschafi „mit dem

(Cnt 1063

1454 ( UTI ill NTura er T 1116

Din

a,

Mitteld deutsche Gumimiwarenfabrif ouis Peter Aktiengesellschast ilial e Sawburg, Zweiaqniederlassung ì Ftrma Mitteldeutsche Gummi- a ertb ‘if Louis Peter Aktien gesellschaft, ¿U Fran fürt a. M.

(Dea

i STunitanstast

Ziesemer, Meyer «© schränfter Saftuna.

Ä gie Frithiof V Rio.

Ge sellschaft mit | beschränkter Haftung.

4,4 P Ñ Aas 40 E,

mit beshränfter

urg Columbien Bananen A tien- Gesellschaft. Profu s

I r tA {3 AINISCCT 4

T O aaa A G n wit eingetragen worden. | Landesk ut, S4 ‘les.

n Have 2 - e

aut ry L j

¿ mo (r R VEL 6e

[167 d eilung B Nr. 133 ¿ i Gesellschaft mit | 5p E unga îin Firma: „Erste | ;; Dams fziegelwerke, Gesefl- it Heschräufter Daftung““ in | Der Sig ! b, Kreis Kattowiy, eingetragen | Hamburg. | worden. _

Wilhelm Guhl Gefellschaft mit be- | han fchrä fter Haftung. Ziß d Gesellschaft i ift Hamburg.

T Fb

U

Dae °TICLiI YrICLuUra 1 | Jacob Shönhof Gesellsch schränkter Haftunga.

(Sei ¡aft T

Lf 44 ( H () L A 4 H 41 ù L f fêhaus Johs. j

hu“ E infau

ihre LOITCv |

“Cubivia

[16671]

unseres é 2ndelsr atsters pi offene H »andels- L Hebausf, \ y «G A

e otoTIr c+ Crb Hesellschaster find: |

L,

heute „Mitielveutsche Flanschen- 2111| Leipzig : etngectrag bem tne Stelle Lebendorf

d / E) andeshuter Eisen- | ¿| handlung, Ge esc chaft mit _beschräuk- | Köntgli

Goi 0s

12S

M O

j bote die Leip zig:

DET

4

betr. die Gesellichaft mi E Dns in Leipzig

unga Ini Col A

9601 u 11 47 Nabe und Marti Leipzig:

l M s

CIDe 1n

(M) Be Böhler

[1

tr, die 5 «L 50, Kauf

on art

Profu1

n[ mann (Bustay (& : 11) auf Wiati 10.400. ! tr. die Firm Rosoen-Antomat Gesellschast mit be \hraufter in Leipziq: 5 6 Auaust Kurt ift al (Beschaf

( Hat

DaATttig

ful

j Firma Reichs Uutomat Gesellschaft mit be schränfter Hastung in Leipzig:

Bal eat f Iun

(1 Nadium-Gesellschaft iter Daftuna Leivz

[16677] ] deute cin«- irm Ien ;

¿burger Nr. 6

1 Ita an oh 14 I IDeD erteilt, daß er etnen ort entlichen

s ( rstant

Bank-Verein“‘, N bte tung B e Gl ift | ( in GBermeins- oder stell, amttglted oter ur N riretung

Seine Profura

g in Ma; des

hier, Die

or 1k ura

ot,

nem

A:

A4 U Ve

burg, d Hes Amtsgericht A.

Mag deb 1914, Abteilung 8,

[16 67. 8] „Dugo o agner ‘beliehe è Handels- Kaufmann FÆtarz angen und wtrd

i S f veranDertiet Firma indie idt e und Forde- en ‘Frroerber nicht mit | Slutita “nens Handel9-

j register tit bente erfolgt.

11, Mai 1914.

Mainz, am Hr. Amtsgericht.

| Mainz.

HMAËz. [16679]

pag a Dem SVaufmarns Mrs

N 44)

¡She hof unt

Hugo Schühle in t „Dbierbhrattereti ¡xranffurtexr Vürger-

Bbader tft für Me:

11 371

A

r t H

P 4 + rausmann

na

)

it

[T

[

(TICD-

IDTET