1914 / 113 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

t s A uR n d ; S Das Statut tit algoandort Oop Dr518 G V eingetragene Gezoffetnschaft mit un-f hanna Shmidt ist aus dem Vorstande aus- L a Buer r ta E e e Di N Pullterres ister. beschränkter Haftpflicht u Schloßborn | geschieden. P seiner G G9 Ler Gran ls: L U die D t a is O ift „ev te folgendes eingetragen é Borstandsmitg ted _ E gEWAY SCorg | Ver SENONTNiait Di is O. (Die ausl ä1 ‘Cie. in

e S 1] Riesa, den 28. Ap Lauth M N L LIR f

angemeldet am 2. Baal, 1914, N; f : ¿

[mitiags 3 Uhr, Sünpfrist 2 Zabre, Achte Beilage

u n ! e WIUO Firma e eUrey z r Lmdwirt und Spezereibändler | Böhmlä , Oekonom R br. ' 28. Ap? 1914 intev Le ivéta: vers entli del fes M E e On vet 4 E

pte Sande | Bp, Debgn e E E e mietrR e MioreO| (ena Vater zum Deuïshen Reichsanzeiger und Königlich O ijen Staatsanzeiger, 4 | Î |

X Muster Men: ¿uste

Ï of do : L S C 3 D 2 [1R8 | e l 4 En geschieden. An ss le | t. Amisgeridt Schwetz, Weichs [16836] In unser Musterregister ist folgendes | v461, 5640. 5654, 0666, 656,

S684 8686. n 5691, 5631" Dol F g 903. Berlin, Donnerstag, den 14, Mai 1914, 1332, 50696, :DO9T,. O0, DLUBZ, 7 u L L G -—- 57929, "731,

wWw È ctoî e fm } LOR - Q î G Pnotien mtÌ ists t\ pi oige wirt 2E Fof nn ¡lot een Ea 1 66 L In ur e Genofse leh aer E ei eingetragen :

orn getreten. Sn das Genossenschaftsregister ift z1 er Simkauer Molker »euo}}jeR- Ny 573 For e á &-

en getr den 6.Mai1914. | g! 2as Ge Sie R U. H. | schaft E. G. m. b. H. eingetragen: An Nr. 573. Firma Bertelsmaun _&

A fri Oer au Molkerei Sebexen, : . ¡Vat S . chs: s Niemann in Bielefeld, 1 versiegeltes

Stelie n T ; k Ó n 4 No t Gtollo gr r mt A 5) La S N Königliche E zu Sebexen eingetragen, daß ar ele j Stelle von Hermann Mis Ife ist der Land- | Bafet mit 60 Mustern für Mösbelpiüsche,

O4 5710 571 717, 5794 Der r Inh alt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, “GûterreWin- o Bereins-, Gen offenf hafts-, Zetben- und d Musterregister l, der Urheberretse atiás rolle, über WarenzeiWen, : 8 Ut, DILU, Vila \ “11 O E Patente, Gebrausmuster, O sowie die S und P ada de der A enbahnen entba [ten find, ersten auch in etnem besonderen Blatt unter dem Titel

Genossenschaftsregister ist 8 B00, Dl: DTOBS 4

i gi I V0

0 c 6 2 S N Ft AAZTI {f : S 4 B, den 8. M ai 1914. OR5 R GE 968, 969, 970, 97 974 i D695, 5692 5689 5678 5676 angemel) h dem eeDeutschen Spar- UnD ritan ren S Me 2A ° E i 4 909, 900, IOT, 968, J(U, 973, (4, D & 4A E : / Lde d Fz D T1 ,, l sfafscuverein, eingetragene | Osterode a. H., « Mai 1914 Königliches Amtsgericht. 975, 976, 977, 978, 979, 980/ 981 982, am 3. April 1914, Nachmittags 3 Uh ¿3 L10220 Dl I c Tj Ce s a eut) ce é Ci 8e (Nr. 113C.)

ffenschaf: mit unubeschräufter Königliches Amtsgericht. 1. Stade. [16837] | 983, 984, 985, 987, 988, 989, 990, 421 Sthufcist M 4167. 4158 41!

N 5 ie“ eingaes ¿ G Lts T TonsBaf bis 438, 1— 467 SFiähenmust 6) unter Vér ) Narlis |

En E Rade Osthofsen. Rheinhessen. 1632 En das hiesig (Genofsenscaftsregister | bis 438, 441—467, Flagwenmz ister, S Schutz unte ( (l; Tas Zer itral - Handel8reg ister für das E Nei kaun dur alle E in Berlin | | Das Zentral -Hanbelsregi ster für wirt ?Frie N a E

as i Kats G i; Zar- | frift 3 l angemeldet 4. Uy Dans «& Cie. Aktiengesell| : t R h : rug ot Vorstand Bekanntmachuug. Dec cis der Genossenschaft „Spax au 3 Fabre, „angemeldet am 4. April a: Millbaufon: drei versie, celte esellscia : sür Selbstabholer au dur ie Königliche Expedition des Reichs-. und Staatsanzeigers SW, 48, ugspreis beträgt 1 50 H für O Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 9. E N E 4 MEYO pbp ggr onni o E ung ,, eln SNaus {Frlede", | 1214, Viad)imitiags 12,5 L [1E F alele mh fer G enossenschaf (tôre 3 I P

1! G ote Stell ; 7 ; : Ç ir Slächenerzeuant Wilheim/rgße 32, betoges werden. ¡Un 1j ei enpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Suriettss eile 20 D d daß an seine Stelle der Genossenschaft eingetragene Genofseuschaft mit be-| Nr. 574. Firma Arnold Holste Wtve. i 90 Mustecn für Flachenerzeug L genp ge z A. er Wenohen 2 î

di Parkewiß in Elsenthal : c i H schräukter Haftpsliczt“ in Stade ein- |in Bielefeld, 1 versiegelter Umschlag mit | Fabr.-Nrn. 20 A 4911, 4913, 4914 R —— den Vorstand gewählt worden h On E Ee S. m. “l etragen worden: Mustern für Umhüllungen für Stärke | 4931, 4933, 4934, t: ) Labischin, den 29. April 191 E E ae loro 4 Der Faufinann Au gust NRok E aus | und Dea Natron, Cremfarbe | 4964, 496 183, 1 69S :

Königliches Umiageridt. L m ol Q R gal Stabe Ut qus dem : nde ausge schieden und Plättmittel, Fabriknummern 4276 | 95981, 5983, 95984, A N : A O T R O E S anb fie Hn x Bi he r Alf inder | bis 4 Flienimuter Schutzfrist } 4951, 49; 04, I 90D, 49 Diez. Koukursverfahren. [16743] Lauterbach, Hessenm. [16819] } Abs. 2 des Statuts dabin abgeändert, daf i Campe i orstan! I N gemeldet am 7. April 1914, | 4959, 5031, ! 39, 9094, 5036, Neber das Vermögen des Landmauns Durch Beschluß der Generalversamm- | die von der Genofien]chaft ausgehenden e, 6. Mai 1914 ormittags 10,45 Uhr. 003, 9054, 50: L, DOCd, 907 und Dreschmaschinenbefißers Karl

Spar- und Darleheuskasse öffentlichen Be J Ur die s Sni 2 : P 0 : Das Serre nlan G in iglies Amts

+4 s

d 5 M, Ç 64 F o af (Ff M 1e t £3 tet n ) 9 t 4 Labi sehin. des ausge|ie 1 Auguit Eidemeyer der a D Emil Warnke in Je n fn den Fabriknummern 932, 933, 951, 955, 956, ck.+ r C v 7 V fo Sebere y ç SOTIT fand gewählt. 357 958, 959 960 961 99 L 964 | 5726,

O, dot JOI, JOU, 1 FJOS, î

c

Deut t\che Neich erscheint in der Regel tägli. Der

L T U

eröffnet. Konkursv erwalter ift Kaufmann | Leipzig. [16546] Ie in dieser Nitung bis zum | Rostock, Mecklb. [1 6739]

Konkurse Karl Montigel hier. Anmeldefrist, offener Ueber das Vermögen des Technikers 8. Dat 1914 einschließli. Frist zuc Konkursverfahren. ) . Arrest und Anzeigefrist bis zum 15, Juni | Karl Gustav Sceöder in Leipzig, Anmeldung der Konkursforderungen, und | Ueber das * Vermögen des Kaz ufmanus 1914. Ersie Gläubigervers ammlung am | Foesir. 13, Inhabers etner Veleuch- | zwar im Zimmer Nr. 82/1 des Justiz- Christian Delfs zu Rosto, Inhabers D. Juni 19414, Vorm. _9 Uhr, und tungsartikelhandluna und ciner Fabrik gebäudes an der Luttpoldstraße, bis zum | der Firma Christian Delfs hterselbst, Prüfungstermin am 22, Juni 1914, | für Gas- u. elektrische Anlagen unter | 28, Mai 1914 einschließliz. Wahl- wird heute, am 11. Mai 1914, Nath- v G ROIR Q) ( Q ( hr » 1 5) 8- T u ) NDe S j err F 5 a G N h S é : Fit ma Strunkmanu «& | 5076, 5801, 5803, 5804, 5806, | Nink von Jsselbach ist am 11. Mai Vorm. 9 1h e dem O zh. Amts: der Firma: arl Scheöder @& Co. in i mt gur Def [hl fass ung über die Wahl | mittags 1 Uhr, das Konkur sverf abren es in Wallenrod vom | Folgezeit ir ‘dem: r T T Meister vorm. Louis Aug Heidfieck 4, 5866, 5870, 5871: 1914 Mitíags 12 Uhr, das Konkursver gericht hierselbst, Holzmarktplay 6, IT. Stock, | Leipzig, Schlof; gale 9 u. 11, wird heute, | eines anderen Verwalters, Bestellung | öffnet. Konkursverwalter: Nechtêanwalt es Statuts Ar nstad zu erfolgen haben. S(Argard, Pom, 16838] tn Bielefeld 1 versiegelt: 6 Bal Fet mit c OO: U icn ür Ff chenerzeun! fahren eröffnet e Konkursverwalter Zimmer Ier, 0, ¿ rut 11, Mai 1914 E, B ormittags gegen tines GBläubt geru Magen dant über die Korff zu Nostok. Anme eldefrift bis zum

D A Y ck Fe vAL] 4 . k: î f le E . Ç A G E F D O :

a Sia. uusee Genossenschaftsregister r. 28 |9 M ustern für leinene Jacquardgewebe, | Fabr.-Nrn. Z J A 5073, 5076, 5930, 59 it Rechtsanwalt Dr. Schmidtborn in Diez. Freiburg, den 9. Mai 1914. {12 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. | in den §8 132, 1 34 und 137 K.-O. bezeih- |6. Juni 1914. Erste Gläubt gerver- Bauverein Stargard i/Pom., E. G. | Fxbriknummern 142 144, Flächenmuster, t 991, 5993, 5994 Gerichtsschreiberei Gr. Amtsgerichts. 4. Be rroalter : Kaufmann Paul Gottscaldck in | neten Fragen und der allgemeine Prü- | sammlung am 9. Juni 1954, “Vor- ae Fabriknumme 12, Ac ——= HarkTortstr. 7, Anmeldefrist bis | fungstermin: Samstag, den 6, Juni | mittags A2 Uhr. Allgemeiner Prü-

i 5 993 i D, a4 Offener Arrest mit Anzeige- und Anmelde- E E E eipzig

i ‘s zu Stargard i. Pan I SZutfrt 3 Fghre nagemeldet m9 D015 Dia, JOLO, ZJB bis zum 5. Juni 1914. rste ( - | amburg. 6543] A 4a it. 0D 51 gar SKuyfrist Iabre, angemeldet a frist bis z Jun Erste Gläu Wis [16543] j Juni 1914. Wahl- und Prü- | 1914, Vormittags 10 Uhr, Zimmer | fungstermin am 26, Juui 1914, fungstermin : am 13, Juni 1914, Vor- | Nr. 89/1 des IJustizgebäudes an der Luit- Vormittags A Uhr. Offener Arrest

L etragen: Robert Meindcke ist aus dem |7, ‘April 191 , Nachmittags 12 Uhr 9014, 5016, 9060, 5061, bigerversammlung und Prüfungstermin am Konkursverfahren. jum 3. jorstande autgeschieden. „An [ctne S ue i 10 Minuten 063, ) 066, 208 009, 914,5 f Norm 6 è f stande au?geschiede 10 Minuten. : ; 19, Juni L Vormittags A6 Uhr, | Ueber das Vermögen der Gesellschaft in mittags L Uher, offener Arrest mit | voldstra : München. mit Anzeigefrist bis „zum 6. Junt 1914. n 9. Mat 1914. Großherzogliches Amts geridt Rostack.

tft “9 ugust Si ecfeldt zu ard i. Pomm. Nr. 576 j Spit F 8 jt 086, 9581, 83, 0004, 9980, 2 J C 58 y der nterzet en (& p . M Î An 2 Aug ae S t zu D b GURR r. 576. z Eilers jun. 0 E E ooo or dem unkerze nete n Gericht, Zimmer | Firma Hamburger Piaunofortefabrik Anzeig efrist bis zum 10. Junt 1914. MünchÞz u, den in den Vorstand gewäh] ‘Stargard L | in Vie lefeld, fegelter Umschlag "i 2 A Oa Kar / n d N 1/74 1. Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Könt ¡li®zes Amtsgericht Leivzig, Geritöshre retberet des f. Amtsgerichts pflicht in eir., ift beute e Pomm, den 4. Zta! 1924. Königliches | 1 Muster Druckancrdnung für Bankkonto- | 5844, 9846, 9049, L, 9994, Diez a. d. L, bin 1 Dat 1914. Fabrik: Hamburg. Etidelstedterweg 77, bt, T R N ai 1914 E R S Säckingen. [16553 s N 9 P 4 QnA FQ Gr "O {t ec ! d DP . Val H R tadt L t8gertt. bücher, Fabriknun umer 04107, Fladen»- 10906, 099(, 9 P, H L (3 SH Gertts\chreiber Niederlage : § amburg, Gloengteßerwall19, Lad Rd P üinchen. [16756] Ueber den tadlaß des zu Ober- 1CITaCer adidantiuaeida _ G L A Cc "nor 1p H S Ñ G) n Gt ohe dag Zut! B wal C S E S [16839] | muster, Sc hußfrist 3 Jahre, angemeldet : 5 Mustern für (Flä Jenerzen des Könt iglichen “lmntôgerichts. wird heute, N achmittags 22 Uhr, Konkurs Limbach, Sachsen. [16550] K. Amtsgeriht München, säckin en wohnhaft gewesenen und am it 1! { j } [4 am 14. pr il 1914, Bormittags 9 Uhr. U tbr. 506 290 C 99 i Mi H E [165 n 3] erolinet D beeidigter e Veber das Vermö gen des Dandschuh- Koukursgericht. 5)! at 1912 daselbst veri itorbenen Süge- ) d Her ist Beute | 2T. 00. Firma G arl Heidfieck I AOA rod Oa La RO1Q Veber das Vermögen des Kol RIAE revtlor SESLU Jen [), gr. 2 ‘Teichen 31 fabrikanten Alexander Romanus| Am 11. Mai 1914, Itachmittags 6 Uhr, werksbesißers Karl Huber wurde am as cnenGen tri den 11, Mat 1914. e 1 o A Mou olga, Wtelefeld, 1 berslegeltes Palel mil 0000, O11, OLO N A B s Be Offene T Arrest mit 2 Anzetgefrist bis zum | Friedrih Semmler in Limbach, | wurde über das Vermögen des, Zigarren- 9. Deai 1914, Nachmittags 5 Uhr, das FŒDL f eingetragenen A] f eut- : LL- 14 ® h N DEL VLL, EE: ¡Pantineumachez LEcno ens N {+5 C Gorron h h 118fret 3 d) DO O8 ( ) N ware nhändlers Karl Menutiug in 9 unt D. 3, einfd ließlid N nmelde- St T1 ; L s 9 @ B f b D f d e ra fter Q ct Font ies Amt Jerid/t. #2 retragceine GWe-|- (Uer fux APESE ¿nhemden, R : Q90 r} 9 Nhade Nr. 107 ift beute, 12 Ub 30 L V ctenitd). 4 N Da er raß C20, WITD Del ute, am händlers Georg Heidenreich ins onfkfursverfahren eröffnet. Konkursver- | mit bes at | Stet E : è S E Haft- | °bne Knöpfe und Knopflöcher, Fabrik. 9900, 090, 9839 4 J L 4331 z hade r. 107 eute, O frist bis zum 6. Juli d. Is. einschließli. | 11. Mai 1914, Mi ittags 11 Ubr, das | München, Wo 'hnung: Hirtenstr. 17, | walter: Rechtsanwalt Wintermantel in zu Ludwig gödorf heu E y [16400] | offe nscha z A ummer 139, Flächenmuster, S&ußzfrist | 4336, 4339, 24 I M 4411, 4413, 44 fieben if S eröffnet. Kon- | Erste Glä ubigerversamn ¡lung d. 10, Juni Konkursverfahren eröffnet. Konkursver- | Warenlager: Karlstraße 51/0, der Kon- | Säckingen. Anmeldefrist bis 29. Mai raaen ; 2s V 08rieBett it GgEen | - ; 95. 9 d F { » 4504 06. SZ7 1 rve e en iy s ; i; T E A E) r 10 s pfligt, A : 1e , Cinge tr ragen nj. hre, angemeldet am 2? Apr {l 1 914 4416, 4501, 4503, 4: 04, 15 6, SZI S O 1 ist T g 1h E A d. H, Vorn. 2X: 4 Uhr. Allgemeiner walter : Herr Nehtsanwalt Dr. Heymann | kurs eröffnet und Nechts anwalt Hans 1914. Œrít 2 Släubigerversammlung und E E R e sié A Sonmitags 10 Uhr 40 Minu! en. S B 277, DO 10l, BN P 609, B ho a t bi ile Tan 191 A | Prüfungstermin d. 5, August d. J, | in Limbach. Anmeldefrist bis zum 20. Junt | Weinmann in München, Kanzlei: | Prüfungstermin: Dienstag, ®, _Juni il 1914 ene U e E Bielefeld, den 1. Mai 191 4127, BRB 0460, B Rd 45, FUR 1 zetgeP} (ich x List 7 j E Fu i 0s Vorm u. 10; Lhr. E 1914. Wahltermin am 9. Juni 1914, Sonnenstr. 8 zum Konkursverwalter 1914, E 184 Uhr. Offener S Gg - Fri drich D | zig Königliches Ami geri. angemeldet am 8, April 1914, Nad Lege IDEreh R S UNE L Hamburg, en 11. Vai 1914, Nachmittags 74 Uhr. Prüfunçstermin | bestellt. Offener Arrest erlassen, Anzeige- | Arr rest und Anzeigefrist bis 29. Mai 1914 Pai 1ttne nmc ¿Friedrich Yeaßwig 9 Uhr, S@wutfrist 3 Fgbre Ersie Glfubigerverlämmlunzs am 28. Mai Da3 Amtsgeridc R : ; 2 1 e: ici n 11. Mat 19 s A y - ———————— E R E O A Han 1914, „Vormitta 8 18! uhe, t Z s teridit. n am #2. Juli 1914, Nachmittags | frist in dieser Ri Vtung bis zum 30. 9 at} Säckingen, den G ak 14, L U unbeschräz nkter Haftvflick ht, nd Hermann i » 1auSen. E Is. E : [ 16761 | 7) unter Nr. 4 160: Firma, Sch Ae Fe biefigen: Atitsieri®t, vel asue Ostwall bte ilung für Konkursfachen. +4 uhr. Offener ; Arrest mit Anzeige- | 1914 einschließlich. rift zur Anmeldung Gerichts\chreiberet ( Sroßh, 2 Amtsgerichts. A LEM Ql Dergenthin, n riet ), Mai i ust register Mülhausen i. Els. |«& Gie U A O R Nr. 4 D: Zi nmer Nr. (. Prüf n ri Heydekrug. [16517] | pflicht bis zum 30. Mai 1914, der Konkursforderungen, und zwar im L TIRGOI T E L G G am R Treue n Ii Bett, den 9. Mal 181%, “Ga wurde einaetragen : Megeltes Paket mit 50 Mustern Ire di mmer . l. rüfungstermizr Uebe Vern 0A M atiAs Limbach, den 11. Mat 1914, Zimmer Nr. 82/1 des ‘Fustizgebäudes an gat vg walde. d H bei ld N G eriveriuna duf demeinsGafilià tonigliches Amtsgericht. 1) unter Nr. 4149: Firma Schaeffer | Flähhenerzeuanisse, Fabr.-Nrn. L A 6 am A1. D R S Bountitiags p ichters ‘Sto. i N Blau E us Bi 78. : Königliches Amtsgericht der Luitpold\t iraße, bis zum 30. Mai Ueber das Vermögen des Kaufmanus Xn un i ensMaftêrenttier tit bet | die Veilchverwertung auf aemeinsckaftliche R E G R, ) «UNTEE N 4I: Ftrm: i s IGENTTATNGN E, S Mo 8 Mi e A G9 ächters ablen qu ars- Kor e 1 richt, Lies E an L Add Kea ; is M & Cie. in Vfastatt-Schloß, ein b 39094, 69106, 69112, 6912 69 1E Uhr, daselbst. N 7/14. « : kia Q l Be, | Johauues Gregorkicwicz, Inhabers Nr. 15, Spar- uav Darlehnskafse | Nechnung und Gefahr. Die Mitglieder Vreden, Bz. Münster. ns 0] |& Cie. in T e O e 057 j Dorsten, den 11. Mai 1914. dehuen ist heute, am 9. Mai 1914, Nath-| x 54) | 1914 einschließli. Wahltermin zur Be- |ÿ haunes Gregorkiewi E Ee ; S L det I D ls E E is i e eltes Pa aket Ms »( A A für Fläche n- b9loo 091453, 69151, OYLDÉE, Ü rén, de (a 1 f: cl LÖrrackh. [16 554] \{lußfassung über die Mah! etnes anderen der Firma Io anne regorticiu c3 eingetragene Genoffenschaf t mit Lil- D SOTITC E | r, l è Ll N i E In unter Genofe n\chaftsr eg gister i bei S, ina T bp N 5 A O0 D O 69067 8918 - 69196 699202 692992 28 i Der Gerichtsschreiber mittags 12 L F T, das K onfu rverfahren Neber das Vermögen ber F iritta Hugo Verwalters Bestellun eines Gläubiger in Schwetz wird heute, am 11 Mat beschräukter Haftpflicht in Fraukeu- “fllisr "ermg" worin Zus] denen unter Nr. 9 eingetragenen Genossen- E ao 4 C6 9103 | 38946 38952 38958 38962. des Königlichen Amtsgerichts. FEINeE, Vern valter: Nechtsanwalt Till | Schepperheyn in Lörrach ist beute am us\{chu}es, dann üb e E R Sa 88 132, | 1914, Abends 10 Uhr, das Konkurêver- igen worden : t ist mit unveränderter Firma auf AußensÞft „Semeinnüziger Bauverein, | § 2999, 9009, 2151 y V P S 148" 28976 CH 38989 38992 38996 ! G A R N ER in Heydekrug. Anm teldefri stt H Konkurs3- 11. Mai 1914, Mittags 19° he bas 18 ¡ Id 37 L S u E eaen fahren eröffnet. Der Hotelbestzer Eugen s ; Ae ç ; - f Roito | Z12 DLUOi Gi L L (EEO, j O L VUJIOAa, VOTUA, VOGIO, «f N : G L, c l deli | Zufmann Paul Fehlenberg zu Mül Aug S. m6: H. in Stadtloh u“ heute 2 / 29 Dortmund. [16748] forderungen bis zum 1. Juni 191 4. Erste Koukursverf ahren eröffnet worden. Konkurs- und bus allgemeine Prüfungstermin: du Bosque in Schwei wird zum Konkurs- gefaß 5 f Ung au] E uhr über egangen. Der Ehefrau lac ase etrag En, daß der Fabr ifant 3 Heinrich Q ROQY ROR" Orr d c i; 9 Î Î Veber das * Bermögen des Schuhutachers Gläubigerversammlung den R24 Juni verwalter ift Rechtsagent Schmieder in Diens 8tag den 9. uni EDL 4, Vor- verwalte A ernannt. Anzeige- und Anmelde- einf amen ‘Ei fauf ‘andwir tscha aft: ann Paul Fehl Len berg, Melanie geb di G Dor ckin J in Stadtlohn aus de em Borstaude a 2 L f J S E N Rd 9990 l 29908 99917 Heinrich Kampmann zu Dortmund, Mrffunt Vorm. 165 A Al lg zemeiner LWrrach. NAnrwneldefrif}t bis zum 9, Juni mittags 9 Uhr, D Nr 8311 Trt bis zum 5. I Juni 1914. Erste Gläu, Bed ariSart s [ ausgedehnt. G zu Mülheim-Ruhr ist Prokura | „atauftt geschieden und der Fabrifant Werner | 29 A E G] 19689 | 29939 29996 29247 29% : Neuer Eraben 76, is heute morgen Prüfungstermin den Juni 2914, 1914. Grste Gläubigerversammlung am | ves XustizgebZ bea an der Luitpoldstraße | Ltserversammlung den 10. Juni 1914, niwalde, en 2. Malt 1914. m Der e in Stadtlokl 1 etne Stelle ge- L 2 26 d 04 “Ds / 4 Pte E i A A A A 11 06 r 45 Min. der Konkurs eröffnet. Vorm, e Uhr, Zim Ra Nr. P Mittwoch, 20. Juni 1914, N ach- f Mírncbèn. äu es Y s 0s vi B Prüfungstermin den 4. Juli 1914, Königl. “Amisgerichi. Öheim- Ruhr, den 8. Mai 1914. | nang ten ist. S 740 19ER Tonag 1979 2781, | am 9. Ypril 1914, Vormittags Konkursverwalter ist der Kaufmann uui i eer, T mit Anmeldefrist bis zum mittags ® Buhr. Prüfungêtermin am | München, den 12, Mai 1914. Schwey, den 11. Mai 1914. S P E E Kg ¡l. Amtsg ceriht. Abzug Vreden, den 6. Mai 1914. A L S0 Dan TS0 E n 2 Shroeder zu Dortmund, ela Lab 4. |1. Junt 1914. 9. Mat 1 Freitag, 26, Juui 1914, Nach- Gerichtsshreiberei des K. Amtsgerichts Königliches Amtsgericht. eim, Rhein. 16396] | G N Hes id D G90 Di N nos t ; Arrest mit Anzei icht bis Heydekrug, den 9. Mat 1914. 4 Ubr. OFffe rref A : 9 : pt 1 N i: i nom 1 (SBeldrot Könlglid ui Sg ) A z H yril j ) tor i ad. 4 Sor Offener Arrest mit Anzetgepfl l zum G La E M V mittags 4 Uhr. Offener Arrest und Öa erti diGGE Ei Siece Kovkuré 599 T MO bie-Genofsenicbaft in-Firma: | of D a. |besipe! A T6008 e S E Hug t 2 Lbre T Cie, Akticnaelell\da Junt 1914, Anmeldefrist bis zum Königliches Amtsgericht. Abt. VI. ] Anzeigefrist bis zum 28. Mai 1914, München. (16755) | eber das Verm gen des Schuhmacher- 50 die Wenollen]chast in Firma: f gel Neu eingetragene Firmen. Le {u [10020311 1m ags 3 r Fri 2 Zabre: Tun E E t D tx e (GBIauht \ ¿ S rz Son af erv » “Ver Dag ermi ¿ L- 90 die Wenoslen] a T: gel ) einat 16 e. LAS 2ri E Nach ittagi De 11 A A SPGutfrlst bezßalid 6. uni 1914. Erste Gläubigerversamm Ebbenbiüiren. [16747] Lörrach, den Ll. Mai 194 K. Amtsgericht Miincheu. isters Richard Michel in Eiserfeld nd Einkaufsgenossenschaft e. il lung l das | ¡ilej 2) unter LoU: na Schaeffer « 9 : R M E etaità meisters Richard Michel in Eiferfe ° e Un 9 iste ean ale... ul S On | T 1LE ( & Gi O D S T R E aba A D g 989 U und all gemeiner Pr rlfungstermt n am Bekanntmachung. Gericht tôschreibe ret Gr. amtégertts. Moufurögeriht. ist beute, am 11. Mat 191 L, Nachmitt aas Mülheimec E Î e ft mi te O ti eiaer. Uenserflärung und | eingetr Ugen : E : E N u ie. in 9 80a n 13den. Saz frumm n ls 199 49s 16, Juni #944, Vormittags LO Uher, Ueber das Verwögen der Firma West Abt. E Am 12, Mai 1914, Nachmittags 4} Uhr, L R 2 ene Genoffenscha mit VeICITAUTtE oi ch 1 für die Genoffenschaft erfolaen j 3 - Pferdezuchtgeuof ] ie 1Tet l ( n 1) M ZUO K E e Ç ENS ( M D j U Â E H d 4 94 5 G1 L, E d ; ; : ¿ ISED 7 log N D R H O0 Zimmer Nr. 78. fälifsche Dampsmühle, Gesellschaft mit A vurde über da vermögen des Unutou

5

geri

Ost “itz.

ant pmk ED t2D

Lg

r ha

HYPUL

Löwenber g, e jie

ichaft, ei: tq etragene

Schwetz, Weichsetl. [16514]

0979, 1 09014, o9021,.. oo020, 09030

ed /

das K onfursverfahren eröffnet r udid Ore S E L Os l p Ê L Le p D Tal J 985 R G1 R B [ 1 e, »rden. Kon verwalter: Mausmca Haftpflicht mit dem Sitze in Mülheim | dir 2 V: rstandsmitglied der Weise, schaft, gene Genofenschaft erzeugt nisse, Fabr.- ri 2991, 12867, | 261, D S B Dort nin; den 11. Mat 1914. besczränkter Haftung i Ibbenbüren, Ludwig sbur; [16759] Zimmermann, Inhaber einer Zigarren- Soittris A, Ee a Anmeld t bie am Nhein eingetragen. __ daß die Zeichnenden zu der Firma der Ge- | mit uu beschri nkter Daftpflicht zu Neu- Hj S Der Gerichtsschreiber ist heute, am 12. Mai 1914, Vormittags t. A mtsgericht Ludwigsburg. handlung in München, Wohnung: zum 9. nt 1914. “Erste Glä big! ver O & Trt t - y ) N 5 } To! mriTonta t+ 114+ M «1 5 141 t bei inter T) tx}; tiert bom 28 T A I Ledo L209 4, 29 L OUU D 3 v TE nt Dret E E O1 E ge! d j aa B A M E :dhäfté k : Vesta ju N T 15 gAD 2 O E j flo ter. Das Stat tert vom 23. Bearz | 129A : E C E R E des Königlichen Amts; gerichts. 9,15 5 U Ihr, das Konkursverfabren erö net. Ueber as Tbee, Robert O O Me wi Geschäftöfotal: P sta- sammlung und allgemeiner Prüfungstermin 14. S : E RRREMSEN A E L ; A a 114 / Ss S fur8y p ç c alt Bisyinck UCDEL DAB ernt ] E à G L104zilraßze 4 er MNOoOnturg Cre 9 F ck00 Ge d des Unternehmens ist die mittags 3 SHUBfrit 2 e M L E Dresden. | [16758] E eie, alter: O ei D D Krämer, Schuhmachermeisters in | ffnet und Rechtsanwalt Dr. Wilbelm | den 109. Juni me g Ne itpferdes im Typ| 3) unter Nr. 4151: Firma Beers aller! Amtêger!t. Ueber das Vermögen des Juhabers S B24 “Ils F t 1914. A melbefcist Schwieberdingen, wurde am 11. Mai | Dick in München , Kanzlet: Sonnen- An uhr, Zimmer Ar, 13 des Amis- jedoch unier | Koc&lin, Bfktiengesellschaft in Mül-| _ | eines in Dresden, Bavyner Straße e i A Ta Erfte Gläuttaer- 1914, Nachmittags 6 Uhr, das Konku1s- | ftraße 3, zum Konkursverwalter estellt. gerihts a En ; Schlosse. ffener hause! versiegelte E Paket m ine A E At L, Nr. 28, betriebenen Galanterie- E bs imi R da 6. i ni 1914, Vor, verfahren eröffnet. ; Kon kursver! rivalter ist | Offener Ärrest erlassen, Anzetgaefrist in 0 mit Anmeldefri]t bis zum 2. Junt chenerzeuanisMe, , Fabr.- Zn unser Veusterregtiiter f untcr Spielwareugeschäfts Nobert Albanui, e 70 16 D r Nr 9 Gren, [ Bezirksnotar Noh in Asperg. Anmelde- | dieser Miilma bis zuiti 80, Mar 4 7 A au lis C Cl t . Hans [Nt 29, 243 , 2433, 2436, | eingetragen: L A wohnhaft in Dresden, S fter Siraße ags 4 “Auli L014. Ge frist: 13. Junt 1914. Anzeigefrist : | eins{ließlih. Frist zur Anmeldung der Königliches Amtsgericht Siegen, Puisnitz, Sac [16839] | er in Züscw, Heinrih Fische 112438, 3402, 3404, 34 J), 9409, 3412, ie Firma G. D. Heimi g, D Nr. 30, wird heute, am Mai 1914, n vgs übr : Nar r N o “OŒ- /10, Juni 1914. Erste Gläubigerversamm- Konkursforderungen, und zwar im Zimmer | @tottiw « [16541] n das Geno sfe c haftöregifier {74 f 1e B E 2 18, 11 5425. 9435 34 O 049 b I evvibe eiter Wn nl G 630 Nachmittags 5 Uhr, das R " Abbenbilvét, as 9 Met 7 14 lung und allgemeiner Prüfungstermin : Nr. 89/1 des Fustizgebäudes an der Üeber hen Nachlaß des am 16 April uf Blatt 1, "Mema : - Und | Die Bekanntmachunaen erfolgen unter | 3435, 3436, 12422, 6401, 6413, 6454, | Wesel, ein Serte mit 2 Stel eröffnet. Konkursverwalter : Kommissions-| S “Königliches A Amtegertcht. fe fos 24. Zuni 1914, Vormittags | Luitpoldstraße, bis zum 20. Mai 1914 1914 in Stettin verstorbenen Kaufmanns E 5 N ; L Es A g N pu - c Ll a L tp l 6 atSnum n H] N ] G t j f 5 / f i j i 2G } j Vor schußverein zu Pulênitß, einge- | der Firma der Geno aft im Ver- | 6455, 6457 509, , 7402, : 503, | 2 De L n Se\ha}tsnu B L D rat Bernh. Canzler in Dresden, Pirnaische S E ¡12 U / eirschließlich.- Wahltermin zur Beschluß- Gustav Stiiukel, zuleßt wohnhaft tn ragene Genoff enschaft 2tt C: | band8oraan des Verbandes der Warmbl1 l- | (00A, (209, (000 V V0, (9V9, 9002, 81 ächen A L gnisse, Sch! La L Straße 99 Anmeldefrist bis zum 2. Juni Miarthaus, Westpr. [16509] Den / f: 4 ai 1914. cis fassung über die Wahl eines anderen Stettin, Köntg Albertstr. 5, ist heute c ränkter Haftpflicht, in Ves G I intecetenten hoider rof -xzcatimer 13 f 13565, 16404 pf 1 ge neldet am 27. April 1914, O D 1914. Wahl- und Prüfungst ermin : Ueber das Vermöaen des Kaufmanns ertcht tssc hreiber A a h m. Bert valters, Be stellung eines Gläu biger- iachnittag 1 Ubr das Konfkfuréverfahie V y 1247 450 CAR 16466 175 j (0) Nbr 1D 4 ï 194, B tt ¿a LEDeT vao Cermoger n o L S L v nam tag Ls Y Konf! verfahren betreffend oln getragen wo it, daß : Medcklenbura. E . 49 e E t 7 “16466 M : 914 L Lt A 111 Juni Of A; f t Aka Casimir Wolf in Karthaus it ant il. Ptai aus: isses, d dann über die in den d 23 I 132, 134 eröffnet. Verwalter: Kaufmann Otto erste Stellvertre! ter der Borstandêmitglieder Die erflärungen vnd Zeichnungen | 17915, 17516 Dg 919, angemelde! A , den 28. R Uhr. D} ner rre) mit Anzeige- 1914, Nachm. 4 Uhr, der Konkurs eröffnet. und 137 K-O. bezeichneten Fragen in | Horkowskt in Stettin, Bükenallee 36. Friedrich 9 \ Alfred Cunradi in | für die Genoffenschaft 1 n mirdestens [am 1. April 1914, Nachmittags 3 Uhr G EWA L EN SSIED E V pflicht bis zum 2, Zunt 1914. Anmeldefrist bis zum 1. Jult 1914, Erste Berbindung mît dem allgemeine Prüfungs- Anmeldefrist und offener Arrest i mit An E Eifmant [2% 9 9 A foïgen, wenn | SÞhusöfrist 3 Ighre. Königliches Amtsgericht Dresden. Abt. I1. | rz bigerversammlung 9, SFuni 1914 termin: Montag, 8. Juni 1914, | ¿igefciit bis 30. Juni 1914, Ersie ( aufmann | durch mt” ( g?n, wenn ? Viaubtaerverlamnmlung am 9. Sun C j Friedrich Wilhelm Aschebeck fenior n, itt n 8 O0 f 19 s N 84/1 zelgesrtit bis zum 30. Fun 1914, 1/1 s : ; r i u) L T mittag | jr, Ztmmer (r. 84 STäubigerber! ( “unt O O h: Duisburg-Rubrort. 1 7, Suli 1914, Vormittags | #1 Sprotterhammex bet Grünenbaum S O Utt Tae Gläubigerversammlung am 6, Juni Lantz R b 6 Konkurseröffnung. termin am 7. Juli 1914, Vormittags ist am heutigen Tage, Vorr nittags 112 Uhr, DeS P IIEVRNDES an ber Zuilpoldiiraße | 1944, Vormittags 10 Uhr. “üllge- zite Pakete m Ce) n 0 3 g OFfener Arrest mit ® fi + URBE E D L in München. etner Vrû ztermt q Sulí Vi O Ueber das Vermögen 1) des Schueiders eh Hy, ' A L ed das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- D Wie 12. Mat 1914 Ae O o Ut Je Hs P nis, am 11. Mai 1! Abe R e, Fabr.-Nen. 2021, 2031, 2041, 2051, 2061 Georg Grohmann, 2) des Schneiders 19a 5 7 Ges M nte eit 1 Ga verwalter: Rechli anwalt Dr. Weber in Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerits Stettiu E 9. Me 1914, dis ulSniß, ( E P nte E ap Sade ga E 5n81 9091 9111 9121 9141 9151 9171 | Rielefeld. Befantt: mahung. Vaul Kerk, beide Inhaber etnes | 1914. Königliches Amiögerichk. Halver. Dffener Arrest mit Anzeigefrist E SR L ade s tate vet Ma ichts chreiber Vill Bi) C . STONOETZDoOI O L S dN , LLL) Ai , L L; L L dd / \ Es C 3 .. , v j , l C , -— un s er / ( conIg, 4 ( rod 0g Les i olg 991 g 992] 99651 59 Vel D Bermögen des Jz iger? Schneidergeschäfts in Marxloh, i ist tel. Konkursverfahren. [16555] bis zum 1. Juni 1914. Anmeldefrist 0er | Pirna. [16559] dr f zniali lien Ats le ichts. Abt, 6 Reinfeld, HMolstein, [168331 | Wertheim. [16841] | 5591 9301 2391 9341 9251 926 3altes ie in MIELEIELD Ul am 12. Mai 1914, Vormittags 10 Uhr, | Yeher den Nachlaß des am 23. De- | Konkursforderungen bis zum 7. Juni | Ueber ben Naälaß des Sisbhän# c ————— e w pes P L 6 s p Om itt o Den bn A E an ddt / « L s 1 / S r K 4 F on ri 7 È 4 f r S 11% Tis 1 t E, A ¿ 1 ri [f J ic y 4 7 1nq0 1 p “j f f 0 her Gonpfién ofsenschaftsreaister ift L Benofenihaf isre tereintrag : Länd- 5371" 9381 940 541 9249 49 F, hr Nachmitta j der K onfuré L FE das Konkursverfahren eroffnet 6 I orden, zember 1913 in Fiel verstorbenen WPri- 191 f, (Irst: E Gläubigerversammlung “e und Gastwirts L August Erast Havzig Turchel. Monfurêver fahren. [ [16511] { » mor T} n unden 1 m aoftat Nr. 1 - Zbar- UnD Darvle ehn kafe, li ck i Dör T h e +1946 | c 51 953 5A F tonftu ränertwaiter “n DeT C Nerwalt E ift der Justizrat Ten ergen n vatiers Heinrich Hermann Karl N e ai 191 , O lhr. in Vi ra wird heute, am 9. T 1( J] 4 L, lleber das Ne ermögen bes 1 Tr äule ins Mülheim am Nhein, den 9. Mai se. G. m. u. H. in Havighorst s S O a O6EL 2581, 2601, 2611, 9631 ‘9641 1 Dein venle. l Diidleselo. Duisburg, Nuhrort. „Offener Arrest E Fedder in Kiel wird heute, am 11, Mai | Allge meiner p SIOHD L A N b, Juni Nachmittags 3 „Uhr, das Konkursverfahren | Amanda Bukofzer in Liebenau (In- 1914 heute eingetragen : ie Landwirte Eugen und Hermann Busse | 5 351, 2661, 2681, 2701, 2721, 2741, | Arrest mit Anzeigefrist bis zum Fnteigefril bis zum 23. Mai 1914, Ab- | 1914, M ittags 12 Uhr, das Konkursver-| 1914, Vormittags 19 Uhr, Zimmer 87. | eröffnet. Konkl'uräverwc alter: der stellver- | haberin der Firma Louis Bukofzer da- N Der MNentier Ernst Schmidt ist 16 | find aus è Sorifand au zteden un 5-61 9 E : 1914. Anmeldefrist bis um 20. F: lauf der Anme eTdefri st am 30. Mai 1914. tridter Paul Arldt, hier. felbst) wird beute, am 9. Mat 1914, Nach- Borfiande außaetreten und l :

N c r) « 11ck ou A T FRT ( s i ; j fahren eröffnet. Konkursverwalter ist der | Lüdensceid, den 11. Vai 1914. tretende Stat [rldi D D i 0 Mustern für Flächenerzouantse | Erste Gläubigerversammlung am use Erste Gläubiger versammlung am 25, Mai Bücberreyisor Ma x Eckstein-Ki el, Jungfern- Königliches Umtsgericht. Anmeldefrist bis zum 6, Juni 1914 mittags 12 Ubr 15 Min., das Konfkurs- Mimchen. [116820] F +405 mor Hofbesiger Fert in and anvwitet E mers aus G me A 914, Vormittags Ll Ul l 914A, Nachmittags 55 Uhr, und ti E fr

L i - L Qi Drews und de ILi, cabr.-Nrn. 3551, 3561, 3571. 3591 36( i E 2 : en eröffnet. Der Nechtsanwalt Spar- u. Darlehenskasseuverein | ¡5 Havtaborst in den 9 nd gewäbl ‘eide in Dörleéberg, gewählt. Wertheim, | Farm, 2001, I, 3681 3691 | hiesigen Amtsgericht, Gerichtfir allgemeiner Prüfungstermin ain 16. Juni ist bis 2. Juni 1914. Anmeldefrist bis | Ueber das Vermögen der MarieMartha | mittogs 10 Uhr. Pro ungen am | Behr t

Lüdenuscheid. [16535] Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Kleinschmieds

S E E b Le

Ad E os [16540] Bormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungck-

ter berflea Vier Vertiea

r; - k T B L, ort nis 11 j Indê!t tf eber if, o: T4 t +o+ a U Dic ern ! 1D Pan e

n das Gen

tit 111 Tui

l . tieg 14 [ Offener Arrest mit Anzeige- | yeissen. [16556] Wakltermin am 8. Juni 1904, Vor- | rfah n Tuchel wird zum Konkursverwalter

HSoheukammer eingetragene Genossen-| Reinfeld i. Holst, den 27 1914. | den 11. Mai 1914. Gr. Amtsgericht. ST3L 374L! 37! 3781 3801, 3811| Zimmer Nr. 18, Prüfungste! Ga Bam. S4 9H an hiesiger | 12, Juni 19 4. Termin zur Wahl eines | verehel. Nimsyke, geb. Kirsten, | 22. Juni 198 £, Vormittags 10 Uhr, ernan, Anmeldefrist bis zum 29. Mai schaft mit E Haftpflicht. Königliches Amts E [16842] | 3831, 3851, 3861, 38 98 3891, Juli 1914, Vormittags F Va ele Aanner L 12. Mai 1914. anderen Berwalters, Le Höndlerin mit Farben, Lak und Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum | 1914. Erste e jerversammluna und Sth Hohenkammer, J); ael ‘an l 16 u - | : E ici ias il ae 290 2911 992 294 9951 2061 paselbft. : uis uULrg- uhrort, En ai und woe egen der Angeleg enheit Len nach J ToZ MIGIEEALHFELN in M eisen, wird heute, Z3. Pal 1914. 2 j Prüfungs ¿termin be S, Juni 19E4, dem Borsland ausgeschieden. Neubestelltes | Reutlingen. [16003] | , Jn das Sieht von 25 Apl 1914-er- 13971, 3981, 40 401 T 031 Bielefeld, ten 11, Mai 191 Königliches Amtsgericht. Konkursordnung den 5, Juni 1924, |am 11. Mai 1914, Nachmittags 4 Uhr, das| Pirna, den 9, Mai 1914 Vormittags 10 Uhr. ffener Arrest Dorflandömitglled: Anton Gelsenhofe M. Bmtsgerie cht Reutlingen. | ‘4 v '‘Wasseri leitungsgcuofsenschaft, d 4061, 407 +091 181, Der Gerichte schr d E Eilenburg. [16519] | Vormittags 11 Uhr. Aligemeiner P Prü- Konkursverfahren eröffnet. Ko1 fursver- Das Königliche Amtsgericht. und Anzetgefrist bis zum 20, Mai 1914, Gütler D Do vagen L 2 7 k a8 Jenof enshaftsregister wurde eingetrage ne Genofs- ait mit be-|4191, 4201, 4211, 42 45 / : DeS Nl ntalichen ‘Umtsgeric Ueber das Vermögen des Tischler- sungôstermin den 26. Juni LSL g Vor- walter : err aufmann Smil G ld 1 y ier. Wan [16547] Königliches Amtsgericht in Tuchel.

R en ige R A N A dge MENEERE Res s schränkter Dav srteht, mit dem Sig in s a ai meisters Huldreich Dietzel in Eilen- MLOE e 1s Uhr, NRingstraße Nr. 21, Anmeldefrist bis zum 11. Juli 1914. Konkursverfahren. _| Zell, Mosel. [16746] n p leineng MEN G Mog s tet ios Weißenhsöhe einaetragen. Gegenstand O L ern Tur Fia)enerzeuat COin, eim. / 5A Schüßenstraße Nr. 21, ist am |: NEE # &; Wahltermin am 8, Juni 1914, _Vor- Urber den Nachlaß des am 4. April | Ueber das Vermögen des Kaufmauns Neustadt, Orla. | ¡1j Kle einengstingea ONSNTRRO D des Unterne Linens ist Uebernabme “der in | Fabr.-Nrn. 2791, 281 „98 2861, 2871 Aoufucöecr öffnung. 62 - Mai 1914, Vormittags 11 Uhr, das | Königliches Amtsgericht, 2 Abt. 21, Niel. mittags 2 Ihr. „Prüfung ¡stermin am| 1914 Geben, Kaufmanns Artur | und Weinhändlers Carl Voock u Fn unser Genossenschaftsregister wurde : L Del „Sene alversammlung_ Königsberg, Pr. [16516] 28, Zuli 1914 - Vormittags 9 Uhr.

r i

aug

D s

{4

[ver] ammlung vom R 9891, 290 9 941, 2961, | Ueber das Vermögen des Holz- 2 Konk 8verfah ffnet. Verwalter : Meerp T N (1 M - Weißenhöhe bestehenden Wasserleitung 2891, 2901, 2921, 2941, O E E E ees ursverfahren erdò ae Ae 57 Rothe, weiland in Pößnec, alleinigen | Zell au der Mosel ist am 11. Mai beute bei dem Daumitscher Darlehns- j r E f Glu | und deren Weite rbetrieb. E Hasft- | 2: 9011, 3021, 3041, « (] N S E S LE I. Mis A O E E Koukursverfaßren. E E mit A Anzeigepflicht bis zum Inhabers der handel3gerihtlich einge- | 1914, Nachmittags 1 Uhr, das Konkurs- fafsenverein, cirxgetragene Geuofsen N M16! r E ilhelm fumme beträgt 100 4: di dbste Zahl | 31 2191 94 ldi 3161 171 LONE v PAERB n U 2 S E meldefrist bis 8. Juni 1914. P SLT, ggleber das Vermögen des Architekten Meih 0e 11. Mai 1914. tragenen Firma J. F. C. Rothe, ist | verfahren eröffnet. Verwalter it der schaft mit unbeschräukter Haftpflicht Tal, D tik tre in Œsoinenaflinaon aa | der Gesbäftaanteile: 10. Vi ndsmit- 3191, 3201, | 3231, 3241, 3251,12 N H rge na M e Nertwalta agerversammlung am 11, Jun Arrest | Max Pultke hier, Hufenallee 46, ist am et liches A G ericót. bèute, am 11. Mai 1914, Nachmittags | Nehteanwalt Shl in Zell (Mosel). zu Daumitfch eingetragen : E Nor! v6 tamitalies unb 1mualeid als Stell. | alieder sind: Gottlieb Baschek, C tav | 3261, 3281, ¿ D: 341 L I SSEIS o La I lt M N M i mrtags 4] Uhr. 8. Su T91L 9. Mat 1914, Mittags 14 Ubr, das Konkurs- ônlg Kade 5 Ubr, der Konkurs eröffnet worden. | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis An Stelle des verstorbenen Ernst Sänger | rireter des Nor toberg ah Noegling und Paul Nickel, sämtlich in | 3361, : 9981, 3391, 3401, 3411/1 20L Jra, L frist Bi M a EE Ge epflich t bis zum E verfahren eröffnet, Verwalter ist der | München. (16757] | Korfursrerwalter ift der Kaufmann Otto |27, Mat 1914. Ablauf der Anmeldefrist Qasta u ift der Landwirt Hu 100 a 0s vertre is En 1 Joi nböbe. Die Be efanntmacu i 3421 345 346 5471 3481 3491 4 Ee N FrEIS mit A I s "I reli Rau E ner Rg e En 25. Juni Rechtsanwalt Dr. Serayhim hier, Kneivyh, f, Amtsgecicht München, Feustel in Psßneck. Konkursforderungen 97, Mai 1914, Erfle Glä ubigerversamm- on E n L l 8 Cr idaertà dr j folgen unter der Firma im Posener Ge- | 350 50 3991 Z 4.14 I A bobs j E fte Glóubit Eileaduca, rec: Mai 1914. Langgasse 15. Konkursforderungen g E Im 8. i L Erie: tt » Nb len s ien Erg n O Erfte 64 mi 1 914: Vormittags 10! Uhr. L Vorsiandsmita î 11 1A (A6 j / j . noi nihaftäblatt Die It lle ne rila rungen F It er ir ¿riaDenerieuant Lr T1 CLULI Mi) s 4 1911 , b b zum 13. Junt 1914 bei dem (Geri t an- m at J 4, Viachmi ags 5 r | unterzetc neten Gert anzume Den. Xrite . Tun L E xe tit als Stell. | miesa. |( ves Vorstands erfolgen durch mindestens | Fab 4291, 4301, 4311, 4321, 4331 [Noon 27 n E Un omit d mer eg ade pt M zumelden. Erste Gläubtgerversammwlung | 45 Minuten, wurde über das Vermögen Gläubigerversammlung: Mittwoch, am| Zell (Mosel), den 11 Mai 1914, L Das unterzeichnete Amtsgericht hat heute | zwet Veitglieder ; die Zeichnung geschieht, | 4: L, 430 Od] E x1) O. 30 “uni 1968 s König E den 8. Juni 1924, Vorm. 106 Uhr. | des Josef Schiller, Inhaber der Firma | 2, Juui 1914, Oi E f No E Amtsger! Ph ! 1914 | quf Blatt 13 des Genofsenschaftsregisters, | indem 2 Mitglieder der Firma ihre | 4415, , 4421 49, 4460, 4431, | QFEIMEBTEFH E M e D E ° 22 2] | Allgemeiner Prüfungstermin den 22. Juni | „Kaufhaus Josef Schilcher“, Mün- | Allgemeiner Prüfungstermin ittwoch, L auf Blatt 13 des Genofsenschaftsregtisters, | tndem 2 Lettglicder der Y Le X10 | Eli 7! 1 AO mv lis Uhr an bießager Freiburg, Breisgau. [16552] geme a (9 P fut "r c RACC die Firma Baugeuosseuschaft flir das | Namensunterschrift beifügen. __ 14439, 4438 j O1, 4461 fielle, im Sulth T en, L Gend 70° O Ueber das Vermögen des Möbel-| X914, Vorm. 106 Uhr, Zimmer (4. | hen, Wohnung und Geschäftelokal: Hans |am 15. Juli 2914, Vormittags Zinten. Roufur8verfahren, [16869] 6829] | Personal bder Königlich Sächfischen | Die Einsicht der Liste der Gznossen ist 31 l, 4911, 4521 L, 4901 pl 4 R AERTHTECI U, O08 DIERNE fabrikanten und-Möbelhändlers Karl Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum | Mielichstr. 12, E Konturs arcinet und ie big Offener E mit Anzeige- n GAS E A Hotelbesiger s : pee fe tegvug lofa tags | wäbrerd. der Dienststunden des Gerichts | 4571 4581, 4591 01, 119 06 mer 243 N Se ; 30. Mai 1914. ¡ranz Voth aus Zinten ist am 9. Mai Staatécisenbabnea 214 s | während der Dienststunden des Gerichts | 4: 991, 4591, 46 / (6 : E m G14 Stuck, Inh d 1a Möbelfabrik | 6. Juni 1914. Recht#anwalt Ds ‘ar Scifferl in München, | pflicht bis zum s E ftêregifi Cre! ntra f. i chtaatécttenbdahnea zu Riesa, einge 1 U T Ld E S E M 11 191 14 141 Gölu. den 11 Mat 1914. Stu In aber er Firm a a s l Is 14 [L, Fon k , lid) 8 Anite iht Abt, 11 1914, Normi ttags 11 Ubr 45 Minuten, ° 5 r. lt ne G enschaft mit beschrüánk- | jede ‘attet. L, L214) 1 1417/1 q.F | It i Karl Stu hi de beute, am 9. Mat | KB3uigsberg i. Br., d:n 9. Mat 1914, | Kanzlei : Marienplaßz ¡um Konkurs- Herzogliche Anitégeriht, Abt, T1, ormit Darichenskafenvercin Nohri. Mfr. | trageue E CRISA! t mit beshrünk- | jedem geilatket. ‘óntglihes Amtsgericht. Abt arl Stuck hier, wurde he öni  » 9 ellt, E T N; fa v Z Dariebenteßenve enscast mit un-| ter Haftpflicht in Riesa betreffend, ein-| Wirsit, den 8. ORHIY idi 1914, Nahm. 4 Uhr, das Konkursverfahren Königl. Amtêgericht, Abt. 29, verwalter bestellt. Offener Arrest erlassen, zu Pößneck. das Konkursverfahren eröffnet, Konkurs-

C S L ntaliBes S 2 beiczrüutiez Saftpflicht Rohr. 30-1 geiragen : Königliches

worden.

NÖruEerg. (Grnnd