1914 / 117 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

6 E , [18159] . i [18198] : ber 1913. : F ° f l! ftiva. Vilanz per 31. Dezember 1913. Passiva. | Obeérsclesishe Eisenbahn: | Bilauz ber 2A Pete ünfte Beila gE

de i : é b «i 0

( BKedarfs- Aktien-Gesellschaft. a 619 866/12] Aktienkapital . . . . « « | 2000000. A

941 538/71}] Aktienkapital . - 12 000 000/— O i i „\Grundbesiß . « + + « 19 866/12 0 F 4796 ce älok geiae Cs es Baer nb Dies 157 A Obligationen ais E |

5 |— - i iz Fabrikbau Fabril- O DE / 6 Mnn

‘58 938 84 | tellung einer sofort zahlbaren Dividende | © einriStungen E d E ODRRY nit begebene 2 754 000,—| 66000. Berlin Diensta den 19 :

269 330/68 | von 4 9/09. Rh ,_ | Fuhrpark... « . « « | 430 000|/—} Kreditoren : z : M l

113 627 50 Die Einlôsung der Dividendenscheine lltenfilien C 6 400 g. tangseitige Dr 5) : E S Es arer annen A ——— L

21} Anleiheamortisation . 2987 |— jersolgt: n ; com, | Werkzeuge « «--+ N redile , . 0 (40 999,9 . Untersuchungssachen. E S Sag E

E, Cbiengenleitungt- "u, Avalkonto 132 000,— | in Friedenshütte bei der Gesell- | Fmballagen . 14 500|—}| h». laufende | ; Aufgebote, V Y

&#W A H lache E 2 : B L | téfafse, Svyndi :teiligunge i 3 750|— äfts- Husgebote, Berlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. H cnutlî er D , l Wohnhäuserkonto . . . « «4 #94921 un ap M 91 480/55} in Goeolau bai der Bank für GALIE Eu y j 196 29 id . 730 598,72 | 74744929 | : Ber ole, T e gen 2c. UNzZetgeLr. ; Radltento 132 M Lans uud Induftrie, Me L éa Debitoren . ..+- R R Avale . ° 62 900... | 9 Kom ntanditgefellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. Bankauêweise. valkonto 132 000, Io RGAn7 vormals Breslauer Discouto», | F yale E 69 900|— anfan 19 832 364/57 L S IUD! Bauk, Bestände - «4 « »| 880917/86 Gewinu- und Verlufikonto. aiten bei dem Schlesisheu Baukverein, Gewinn- und Verlustkonto 149 396/40

Debet. ———— d der Deut i L 9) Kommanditgesellshaften auf Aktie C: ; [18200] E m r Vase: p Serie wn glieder Bank sle Handel und 9 605 72896 1ER At tenge E O D en Daus für Handel und Gewerbe A.-G. [Haus für Handel und Gewerbe

Î “P 998 209! S 464 030/36 Industeie, Debet. Sewinn- und Verlustkouto E Bilauz per 31. Dezember 1913. 5 Zinsen und Stempel . . « «f 32830211) Gffekten N E d bei der Commerz- und Disconto: | m a us [18152 R A DOEA a Ee A E R Aae e a Ann L Sina L A.-G.

E Sr 392: s Niete- | : T e [N s a Abschreibung auf Inventar 322/30}| Pacht- und L - t : U i 40 x19 2 E Akt íva. Bisan 31. e. M W | Bekauntmachung. Wohnbäuserunterbaltung - 1 906/21 einnahmen. . . « „} 1539918 ; R tionalbauk für Deutsh- | Vortrag aus 1912. . « „| 220 110/88 Ne äuser- u. | 510A “fg E E E E t A Kassakonto. . 213/84) Aktienkapital. .. Aus dem Auffichtsrat unserer Gesell- S 28 080 95 | pi S ation Ab\chreibungen . . « + 579 000/— Pat, D aujer- U. 35 394 K 7 ¿r t A1 O P i [4 | Bank E Handel u. ____| } Schuldverschreibungekonto . . haft find die Herren Baurat Theodor O ete 91 480 59 aaen wen bei S » Herren Georg Fromberg Unterhaltungskosten 247 041/14 e R E » N 99 09 Qa Ses 0 s Ctitotei : 59 68 Aktienkapitalkonto 1 000 000|— E L ( 768/40] Schuldverschreibgs.-Zinsenkt.IT1 105|— | Lehner und Kommerzienrat Franz Nad- f —T79 19959 479 429/52 N Wprees Handlungsunkosten . . . . } 184 576/87} Vortrag auf 1914 , T E, 0., Debitoren | 150 719/45} Reservekonto 4 256 202,18 ebitorentonio . . _6 125/42 z V 30/— | spieler ausgeschieden. An ihrer Stelle 2 A had 29/02 a Aa'E Q. Landöbexger R L SOR D Or j C A loro ia 1 233 E s E 1913 a E Immobilienkonto . , 1 975 999/27 y 2 VI 615|— | wurden die Herren Hermann Klöpfer und den 24. April 1914. De e Veo E Teras 2043 5333 N : Ls O2 aOOAI D i e A0 202 (08/99 | i 24 | Geh. Hof i Ps ide ir Kaliwerke Ummendorf - Eilsleben Akiiengesellshaft. in Frankfurt a. M. bei der Deutschen L 008 SORDE O l Mobiliar- u. Inventarkonto 1 u Drlabene Bauen « «4 24000 O a &? F

¿s E C N E R 4906 | Miinche 2 ; T __ 1 ah[t, Î E Bauk, Filiale Fraufsurt, Bochum 5, 31. März 1914. Hypothekenkonto 1, Forde- Kontokorrentkto., Kreditoren 9 617/02 Münchener Handelsverein . . | 242000 | München, neu gewäblt Or. Roesi>e. von Kiesenwetter. bei der Filiale der Vank für

L i ¿ à __|_ _} Hypothekenschuldenkonto 944 153|— Konto f. verloste Obligationen 8 000— | München, den 28. April 1914. L i K R a be é Me Chemi de Fndusirie Aktien-Gesellschaft. A GeN a as es 0 99 086/38} Straßenbaureservekonto 30 204/42 (M Freditorenkfouß 500|— Der Vorstand. Die vorstebende Bilanz sowie das vorstehende Gewinn- und Verlustkonto ha udel uud Industrie, em Ö d E 35 1165: N | „rento __500 : Me U E A po geführten, gleichfalls von mir geprüften t eta bei der Commerz- und Sunke. Or. Wolf. Häuferkon E h s 4 i - de Amortisationskonto . . 166 856/93 Emil Wilhelm. M. A. Wimmer. Büchern der Gesellschaft in Uebereinstimmung gtfunden. Disconto-Bank, L l 536 743/43 1 536 743/42 1990 106/93 1 990 106/93 | 718914 Berlin, den 29. S ne f idiater Biierrevisor bei der EUNE Vank, Filiale [18154] y Mai Gewinu- und Verlustkouto. _ Gewinn- und Verlustkouto. S214] „S ¿. Ohme, beeidigter Di Or. mburg, ; : R G N 9 E R STTA ao Z-A Zw ———— : : E e R IR fämtlichen deuischen Filialen Conrad Deines junior, Actiengesells<haft Hanau a/Main n

| der oben genannten Institute Vilanzkonto 1914, Bezirksverwaltungekostenkonto | 12 455/78 Vortrag 1912 16 | Schuldverschreibgs.-Zinsenkonto | 32 130|—|| Miete- u. Pachtkonto . . s A.-G. München. e ordenilichen (Beneralverfamm-| [19001] Aktiengesellschaft Ferner teilen wir in Gemäßheit des | ==== :

wr Unkosten, Steuern, Reklame Hypothekenzinsen und ‘Zin ns | Hausbetriebsfonto 14 207/05} Zinsenkonto j Im Zus ; io N ' - Î E 200: E S 51: A sammenhang mit der bereits a 5 *6i M [A us und Versicherungen . ) 045/23 fkonto 10 066/98 | Beheizungskonto 2 443/871] Swuldverschreibungsk 3: 6: \chri Zat Sa d 4A : e R 5 ; O ; ) 51 Z O E C 0 S ae e JOO N S O RE D) ont 7. Mai a. e. ausgeschriebenen Saßungs- sung unserer Gesellschaft am 11. d. Mis. | Kreslauer Zoologischer pa C2 DeE S il Misenismitglieder, Immohilienkonto . . 350 618/87}] Aktienkapitalkonto . . . . | 600 000-F Zinsenkonto (Hypotheken- Pachterträgniskonto . . „. 1 761/75 | Unkostenkonto S en geh u inge sind die Herren Bei der heute stattgefundenen achtunds- j au denden Bi )

| 4 F : . S o 6 263/60} Schuldvers<rbas.-Zinsenkto. V I 125/55 | änderung wird der Tagesorduung der i 2 Eo fonsul Eugen Landau, Herr Fahrikeinrihtungskonto . . 250 000|— Obligationskonto . 100 000 A \{<ulden) 10 738 Terrainkonto, Gewinn aus | Uebertrag Amortisationskonto . 122 163/16 Grbgs.-Zinsenkto E g 8 g Oekonomierat M. Bohnstedt, Benau, waunzigsten Auslosung unserer 4 0/0 | Herr Generalkon]jul Gugen Landau, 42

Muß ände ai Obli ationen | | . Sale G x . , « | 5 823 126/25} Anleihe I. é Gfelktentonto. » « + » » » - 1.1309 104 59 Anleibe 11, 4

inkl. Bankguthaben | 683 404 59} Hypotheken E s 4 ¿af : e 8 000|—}j Kreditoren «

Konto der Gewerkschaften und Anleibezinsen . . « +

/ Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften. - Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung,

D

Versicherungen. . 2 33671 A

Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 30 L

R E T E Le G E E

R E

T E

as

Cf E arg n nes

Di A E 4 [9 s i T E Ma e R Treuchtliäger Marmor-Werke, O2

T e S RT

Í V 42440 M U R O e 138/04 ] E Generalversammlung vom 27. Mai j L, Di I s \ Chramba< und Herr Ge- | Nohwaren, Dae u. Q Hypothekenkonto . . 00 N | Hâufterkonto, Abschreibung . . DUADON erau s C PLC30080 71 907 |68 |a. c. weiter einverleibt:

Kaufmann Gerbard Korte, Magdeburg, | Partialobligationen wurden folgende Num- | Bankier Car! GLran Martin, wieher- | _ fabrikate „6+ « «1. 212 0108 Geseßl. NReservekonto . . . 0 000 - | | Reservefondskonto : | 2076

Geb. Bergrat A. Nettekoven, Braun» | ern arzogen : heimer Baurat Friß Ll De | 4

| 71 20768 as d z S 30 000 | 5; c j (T1002 Satzungsänderung: S8 5, 15, 28

1 : C O h aus, | Debitoren . . . . « « »| 230 668/06} Extrareservekonto T. . 30 000 | Vortrag 1912 . 4 7072,16 Müncheu, den 31. Dezember 1913. E S: 22% 19, A

Nr. 23 2% 48 54 91 125 135 168 169 | gewählt find. A A E L Dicar Kasse, Wechsel, Bankgut- | |} Extrareservekonto Il, 20 000 E |

¿ und 28 e. \<weig , Verlust 1913 10 505,25 Haus für Handel und Gewerbe A.-G z: 5 \<weia, TEA : x | - A B E Gi @g mner ienrat Oscar t: B R E d S9 031 9 «<5 JLÔ s U, 09 Po München, 16. Mai 1914. Nittergutäbesizer aus dem Win>el, | 155 188 194 198 241 258 261 270 278; geschiedenen S Cd Be statt. haben und Effekten 73 650/67} Kreditoren . . S 189 0310 #6 3433,19} 3433/19 A Auffichtsrat. Der Vorstand. Treuchtlinger Marmor-Werke, A.-G, ogau im Rückstände ist no< Nr. 35 Preyß fand eine Gragway Mai 1914 Gewinn- und Verlustkonto a ' (ZS Sabr. Sedlmavr. Wilhelm. Wimmer M. de Cuvry 4A DEUR, A á E E 7 c 5 ( 914. enan ; v. L V. Rittergutsbesißer Frh. von Wangen- | "Die Einlösung derselben erfolgt vom| Friedenshütte, den f (- a! s

—|/— P 39 634/03 39 634/03 7 Ten aen | S É Der Vorstand. | 214 4524 46 E G A ( . . - v [18196] o 2 , y . a . - - Én I E A aaaeturähit worden. | A E A end bei Deren Ä v. Boet>er. Niedt. Gewinn- und Verlustkouto. i A : 5 Neu-Rahnsdorf Terrain-Aktiengesellschaft. Bilanz der Ruwerschiefer Aktiengesellschaft Longuich

uk s | : Dr. T ü Aktiva. Berlin, den 14. April 1918. Daaty'é Eutel, hier, Kosnnarti 10.1 ————— B : A. t O L idi r —a=—— E E De V “val ais (18603) Gesellschaft für Generalunkostenkonto . ) 749 ) Es A Ber anse 82 85% p E Vi ili Alk an neo E E En 152 000/— 1) Per Aktienkapitalkonto 900 000 i l f mpt ti i D: ]& e N O N Abî reibungen 00 52 7 C D | oOni0 : aldo . à Oi 8 d o 5 - - reibung . ; E 14 000|— 138 000|— 9) H ç E F ä 7 S220 2307 p 4.23242 AktiengeseUschaft. Or. jur. Hermann 2 ztalas. elckirijze Unternehmungen. R enio [I , 10 000,— | an ¿1 ler, tiengesellschaft, Berlin. l | ; Aktienkapitalkonto E Der BVorstaud. Frit Kemna. (

, orre 2 \ Stra l Geueralbilanz am 31. Dezember 1913 2) Grundeigentumskonto . . 1 500|— Zugang . L L Si euwottez. B Bei der heute in Gegenwart eines | Tantieme und Gralle worm E E E T E E E lee Aba N 500|— 1 000|— | 3) E Notars stattgehabten Verlosung der am| fikationen. . . « x {0 500,

Passiva.

—————————

e 770/20 9 100/90 Delkrederekonto . 1 SÓO|— 4) Diverse Kreditoren . . 389/95 100|— 4 900|— 1 5) Gewinn- und Verlust, E j konto:

E Vortrag aus 1912 , | A 20 Gewinn pro 1913 5 100/90 S : | 375|— L 5 609/42 s | 52 917/03 Abschreibung . . . [16 370/20

5 An Haus- und Grundstü> Reichenbergerstr. 104 : Abschreibung

Maschinenkonto . Mobilienkonto . . Cffektenkonto . . Betetligungskonto Piverse Debitoren

Bor Da zur Rücfzahlung gelangenden | I SH9 151 A Buchwert a |} Ahshreibg Betrag 410/90 Schuidverschreibungen E, 31.Dez. 1913| Abshreibg. | Vetrag 3

D Le

| A Dea amt L S l C0400 *= 1360 œæn der ordentliGen Generalversammlung vom 16. Mat 1914 wurde : -— Abschreibung auf Gebäude usw. .. / 14581 —| 414918 D. D ear. : i Maschinenkonto : S i e a oan aux Hten: : E onto : | nserer Anleihe von 15 000 000 And {los U ci. 3 Mitalled i 5) c 9 iz | î r s l unserer Anleihe l M i Der Auffichtsrat besteht aus 3 Mitalledern. i j Bestand am 1. Januar 1913 i 99 007 '— « L Lao Dien n Gesam ranc vot Cl = 4 y O f Willi . ; S O LOER A / | folgende Nummern Ls E E Die Herren F. W. von Hunteln, Wiesbaden, als i Mori en e, airs :- Extraabschreibung lt. Generalversammlungs- | | sowie Kurbesitz 90 177/68} 552 177/68] 1 238 000/— | é 12 Stick Vit Au « 2000: | Meyer, Hanau, als siellvertreiender Vorsigender, Eduard A. Lehmann aus Lmie besMluß vom 0. Mat 1913. „« . 5 20 000|— ote H ERE . ae m wn T A cgolna 7 800 000|— | a. 12 & R L L r 6 A urd ie ählt, Tae | Koblengrube und Förderung&reMle . « j 949 | Beet 152 216 359 396 799 929 948 1020 E indi Mai 1914. Zugang 1913 79007 |— R Hüttenwerke und rge erar, Ban mri | 11194 1253 1427 1446, L ne e onrad Deiues juaior Actiengesellschaft, : d E E S 214 523/07 bei Zawadzki, in Friedenshuttle Und} „ooo! -02 egg94137 160 000 - b. 65 Stü Lit. B zu 2 y T oA 92 081/75 | Gewinn- e N bei Zawaî 90 7r,2 ARSIDAI 9 7,92 94137 160 00 ». G5 B zu S J. C, Deines. á i Ll ewinn- und Verlustkonto am 31. s E ie | 0 V T S 047 46068 | 1566 1580 1662 1678 1714 1824 1958 : Bai Abschreibung „e 1841676 j i ———_ T atorialtien- und Vroduttendeliante —_| Tonog 9229 9379 92503 20507 206. d9 e : u | : j Betésfitngen m Mctbnacigen und Ms E EeL S 5 9 3008 3127 3292 | [13189] i; 2 Geliand em L. Januar 1913 3 512|— | 2) M s graazs j E Neorhänden 792 4068 413 58 | SAlftiva Vilanz Þþro 31. März 1914, . Di " Wechselkonto N 5 D 48609 914 T A : C b : A Per i Kassen- und Girokonto 6 N O 420 | Qoblenfeldbesitkonto . « « 978 486/211] Aktitenkavitalkonto . (U t \ 3037 9059

Eisenerzfelder und FörderungSrehie 9

510.90 Vet 30155 510/20 O E e o e o LDI' LL 11 678/94

E S 0. 0.8

Kässenbesad Borräte an Schiefer u. Material

A 5 N 7 S Gebäudekonto 5 000|— s : 2E Hon M aTelkebedinqUnaen | 7 d/a Dividend 42 000,— | 115 249/59 : nts s Ha. 4 "100 Bilanz am 8X. Dezemher 1918. 1. Juli 1914 gemäß den Anleihebedingungen | °/o Divkdende 4200 | —— a N Ï i f e |

io pp GO oa ara l19711 9895 9869 ( 1 129 299 )d Ci 20400 & edi

Extraabschreibung lt. Generalversammlungs- | L E bes<luß vom 5. Mai 1913... 3 M 18191]

, Qs Y | | $ P . F 9 d [d Lad 9 - e il

Grundbesit(Oberfläe)konto| 294 038/35} Ankeihekonto . « « . + „| 3245 E 5 5967! Akti Gebrüder Fahr Aktiengesellschaft Pirmasens.

Grubenanlagefonto Dtto- | S S 5577 | ftiva. Vilanz per 31. Dezember 1913. Vassiva.

s 112 000(— h Anletbettigungéelonio . - « Ov . - | n -

E A N Mean j ? R 112 000) E Ee e ato 3 88 Abschreibung . E L 267! [linter ind Gerbstoffv ¿fol A j H |S M [A M [A

591 40|— j J0UU JOJD Se G Grnbenaniagetonio Aieserns A E a6 Utensiltenkonto : | | ens und GWerbitofsvorrat laut Fnventur . , | 7 997 129/24 } Aftienkavitalkonto * 000 000i

T5 786 044193 | 5.8 D E N A 9838 9960 Schacht h l S a S h doe D 81 206 33 Bestand am 1 tanuar 1913 N | Raue ay Sen abzüglih Diskont . „. | 442 048] - Reservefondskonto E

ü Z (O0 UV2A4IIO 9524 G12 C D (2 (O0 IIO . M C nta 18ens | 0 s 4 1 H I y ._ S - « « . . - E . * . « j | Kassen- 1 F Fo l N eil U L Ï

1 10009 10185 10280 10354 10518 10522 Eo Preu} 8 500|—| Cxrtrareservefonds- - Extraabsreibung lt. Generalversammlungs- | S fecloutó STTSTIGNDGI G e a | 19 162/75 Dividendenkonto: :

Vassiva. a Ann Anni TIDESS 18865 10980 11011 11086: L12607 N Äfettrabrikkonto “Sto o 8808216) 12008 beimluß vom d. Da 10 3 109] l T E | 9 908/02 ae E A Es. 2 L Sie N « ¿ TUOR 11564 11647 11725 117891 P I ti 20 500|— l Frs ager 1 P R O 9 (8 E | 4 c A Be Aal A | « iLolorrenttonlo: Kredttoren . , } ( (93 364 J 54-1217 12249 [5300 12201 E a Sit ee Ritienregutietungotonto + 100A Zugang 1913 Q TAO per 1, unge 1018.» « d} 201 979146 | Freiwillige Beamtenpensionskasse 32 162/65 L T1 L O Tanga | Brikettfabriklonfo Kiesern- A Tantiemekonto . . ‘“ 4 QUIONO Olo S e «a o b s 6 4 694/06 WOOAIA T 5 150 196 823/46 | Freiwillige Arbeiterv-nsionsfaße 1396/95

7 L E DOO : Ç C : 1 21 E A B EA L | ep è w Gti innihiigniiniaias | avicies T d b L OS S6 1 O C 104 00 Unerhobene Dividende Ln : | 4 695/06 Fabrikgebäudekonto: | | Hreiwillige Ärbeiterunterstützungs8- Drahtseilbahnkonto 49 000 Kreditorenkonto A n Abschreibun 94106 > L 9 | L E Draßhtseilbahnkonto . . 57 ang] Kreditorentonto . . E De e 4 694/06 L Sland per L Jana 101 L P D37TAG7I00 E e a ea ane ° 21 A Reingewinn . « « - Gespannkonto . E Oi N | L 150% Abshreibung 50 6734: Gewinn- und Verlustkonto: e i Warenkonto : L | S386 794IT Reingewinn in 1913 S N Ee It. FSnventur « | 561 041 |— 4 Zugang in 19153 Ae 16 905 3 303 700 E b 399 1 a ss L I Kassakonto . . | 5 45713 : L A L aa aaa OVO O 2 Star C, boi n f Sautionskonto 492 |— Wechselkonto : 9 497/13 | Maschinen- und Einrichtungskonto : | | : E ERAA d, do Wi ® L E “E c IU L100 1D L L « “S . L 9 L Mi ? | Cz z Cx © i analro | 0 C 2 L P: ausgelosten Schuldver|chreibungen nebst Feuerversicerungskonto . . 403 63 Bestand abzügli< Diskont | 113 834|— 1 A O N 61 s 803/98 | Buillag von B {v s h « Tao e “Ds Debitorenkonto : | 77 2A MOIIIRA «a 0 ee 92 0/2/08 Dispositionsfond8konto 4 N s o o m E enne e Ore ung Debitorenkonto . . i 42012 I0 Außenstände abzüglih 20/5 Skonto . ..…. 376 539|— Beamtenpensionskonto. e e eo o o o U (99 Lit. À mit 2060 #, Al 2

oor r Eo 986 ° 195 57520 139000 9990 5046 d 120 D900 19999 E o i 908 642/87 | 4320 4475 4459

P L 951 499 637/7615308 5419 ovo01 0 1 2 r M E17 M A C 4 B : O (Or Debitoren- ein. Bankguthaden E 950 000 16026 VODI 6925

0 0

A T Ps iun 2 s O O I UPotDei nkontc 6+ A V O 9 O

orr 16 60942] 2) Shieferkonto N 36 989/99 37 088/26 Gs

»” naciagae »( US80/26

¿ (e Per E j : A 8/27

4 617 84875 | 7676 7783 792. D d 9 L 4 ( 02 (Tffektentonto

G > D L E E .

) E "d » c p pa pa 4 18 150|— 18663 S6O 01U0O ODAL

Sa=utionon und Devots n auttonen Und WCPOLS

317 Ir9i9e S L Zoo 49220

C 11564 ligation2anlkeihe : : 1 124 000, Dc 9718 13066 13542 13699 M; j 00 1 G88 RODI— L290 124 1d 1 JUVDO L E t S S 6 AVORDOL A 13725 1 14218 14284 14424 14618 1 x hTtaatt Teil 12 500 000|— 4, 4820 14979 14987 15000 15221 1% 4120/0 byp. Obligationsanleilhe . P 14680 1485 14979 ana vrRRs 15016} Srentarfonts . eingelöst e lit 15332 15339 15420 15455 10099 j G4 Woknhäuserkonto A e Ï O 111 212 T1096 16188 16349 16520 16525 G56 ntg Ag S Norichiedene Hypotheken. „e e e e e oe 3 737 110/011 {26c4 17006 17167 17238 17245 Geschirrkonto E E ms & (d 16S (O T7104 I (20 1 (240, 5y P Neservefondsfonto 16684 1700 Aailfouto _

c

/ 1 E R j 900 000’ io MiräzahTim;« es Nennwerts diefer Spezialreservefonds 3 genosjen|@.) . . « - evt N U uszahlung des Nenn G

Z 1 10 400i— 796 000|—!1 O) 7 020

5 )

( A

A

À

T D r T T4 51 y C ) ino ITT CMGLONISQUEeL) » e o. o 0 E or J enen

| i l : N | i N 595 T3150 l 1954 ; 20 Konto mehr erhobener An- : hierzu: Bankguthaben am 31. Dezember 1913 , 280 460/23| 656 999/23 +7 DUdANO M L 74 438/50] M 599 570|— Kreditoren E ais S T E S Ls A b, leihezirfen A Ee Kautionskonto : E Ee | Fuhrparkkonto : N E, A J IEL A S Lit. © mi M , Materialienfonto, Beitande j D111 Mi Stand per 1. Jan 1913 5592 MBeamtenguthäben . | 04 ans Ust % be A 5 E DINTOCIEOIE Maution .. , e s E 900|— i « Zanuar 1913... 6 [ 552 U Vie L O 1 erfolgt vom V. Juli 1924 ab bei Kohlen- u. Brikettverkaufs- E G L Abschreibung. „. .., | 551 Kautionen und Vepols „e o o. ) 392 |— unserer Kasse, | fonto, Bestände 18 0585. | j 1 826 817136 |5 [idtitciaianiabhiheis | ibi T. 935 230 NW., Dorotheenstr. 36 E | 2217 17 A Passiva S Ee L A l Couvonkonte j R 017 22179 v l “R - and per 1. Januar 1913 7 789 Couponkonto . . der Vank udel und L E O A | Ian . Ja L 7 782 91 47 der Vank für Haudrl ur - i E Per Altiénkabitalkonto. ais - 500% % 2 989g Avalkonto . . a7 Sndustrie Debet. Eewinvo- und Verluftkouto pro 31. März 1914. pad l: Sbbotbenkantn ° “N 90 9%/% Abschreibung E 3 989/65 (Sewinn- und Verlutifontko : E c : 2 r M I LETT aran ar ar u M 8 - O é 900 000/— —T755/77 | (C gur E... 200000 4 der S Handels8- Án L b S m Per 7 a . Eid M O e O 222 700|— 4+ Zugang in 1913 x Ht 66 K 200! L as 13 P0810 96326) 7 IDI D Feu} : Handlungsunkosten und Ge- SOTIIOO «¿10 + 6p D c O Jeserve O S ; | 30 36G. 4 GNDEN E, ¿} 2 007/65 5 800 |— Gewinn für 1913 A E —Tôite der Directionder Discouto-| H D JLUnoi G has 35 885 361 Betriebsübershüsse . . « - O U ara 33 465/55 Hafervorrat . . E al #6 6 | 8 939/09 ab: Obligationszinsen und Agio E | Gesellschaft Be Feuerverficherungprämie i: 1 591 42 5 S DONIIDNGTOHDSTONIO d ; 30 000/— | Kontokorrentkonto: Debitoren , ., 6 | 3 590 994/52 Obligationen . e LEE 299 | 4 400 762|—] 2 660 201/26] der Dreédner Bank _ G aapp\caftékassebeiträge : 8 319 40 E Nükstellungskonto für Talonsteuer . L 4 000/— | 113 170 076/08 MOreIbungen . e402 O —————— 771 der Nationalbank für Unfalifotien der Berufs- # , Gewinn- und Verlustkonto : n A j 3 170 076) Mg entr es r pg send E ( 825 59 / Reingewinn (inkl. Vortrag) für 1913 206 28581 | === —— inn, und Verlustkonto per 31. Dezember 1913. Haben. ' N ram: Fommlo has bau aechörende Gewinn- und Verlustkonto} dem A.Schaaffhaujen \<en G Dil od, Un Z G eee E A E erten eere Die voi stehende Bilanz ben E eid n E y Bankverein N Aale DIpotuien A 19 707 71 # S 1 826 817/36 | Zinsen, Diskont und Spesen auf Wechsel. M LS 497 586188 Fabrikationsgewinn s E 15 : pl gion e u den A G dem Bankhause S. Vleich- Stern E E 7 904 19 F ebet. Gewinn- und Verlustkonto am 31. Dezember 1913. Kredit. | Fabrikationsunkosten (Kohlen, Materialien, _} Ertrag Les Mde O 2 Va 25 + Frievenshütte, den (. APIl! 101% zee: röder j S / 60 222 51 C L LVaNeO) MURIDOTTUHTO N 984 569 : 2 f Es G D Revifionskommisfion. T 4 (Ey 5 c fs Abschreibungen 9 A é D Ld Gd 4 j 1 i 4 5 9 16 Ertrag der : äuser S j 938 7 “Sa >ur. Böttcher. gegen Auslieferung der Schuldverschrei ; M u Häuf 38/50

; A 26 003 84 . ank ¿ 2/4 «4 | Handlungsunkosten, Gehälter, L6 u L / | é 284 116 11. Máârz 1914 bungen und der dazu gehörigen Zinsscheine, Neingewinn. « « « « |——— E An Generalunkostenkonto . | 223 385/33} Per Gewinnvortrag aus hne 2c 777 111|76 Fricdenshütte, den 11. Mari 1914, un

| 2 A 163 4 S l L Abc bunden auf Kontokorrentkonto . . 59 631180 | | Lagen “s; 3-Aftien-G sellshaft bie später als an jenem Lage verfallen 163 860 02} | il E Gigreibungen 48 S 1912... G 11 159/75 | Abschreibungen auf : S

Oberschlesische (Cisenbahn-Bedarfs- Ttien-We}el] E Der Betrag der etwa fehlenden Zinsscheine Laut Bes&luß der Generalversammlung vom 16. Mai ge aut 2 v anzkonto. . , , 1 206 285/81} Bruttogewinn 1913 ,| 46: 1/95 Fabrik gebäudekonto ..,.,. / 50 673/49 | E O Der Vorstand. wird von dem Kapitalbetrage der Schuld- Geschäftsjahr 1913/14 eine Divideude von 15S, auf die Pi ibe t 473 281170 473381170 Maschinen- und Einrichtungskonto ; 92 672/08 | Boet>er. Ntedt. verschreibungen gekürzt. Die Verzinsung und 46 60,— auf tie Aktie zu A 1200, zuc Perienung, y Le! Allgem Berlin, den 31. Dezember 1913. ; Fuhrparkkonto . / 1 551|— | D Gewinn- und Verlustkonto. Kredit. | ver obenbezeihneten Schuldverschreibungen |, hlbar in Meuselwiy bei unserer Werkskasse und der F lia I ent Otto Müller Aktiengesellschaft. Pferdelonto «« « » G 3 989/65 Debet. —__—_——————>; [bôrt mit dem 20. Juni d. I. Gn Deutschen Credit-Austalt, in Leipzig bei der Allgeme Er, dit-Austalt Lf Rosenfeld. Cffektenkonto . 256/501 149 142/65 1913 N A M LBLO a, M 21 Von den früher ausgelosten Schuld- Uvstalt, in Altenburg bei der Allgemeiueu Deutschen Credit- i 4 ) j Nerlustvortrag von 1912 —T E |

} Obligationszinsen und | 1) Vortrag aus 1912 . „| 290 000/— |,rs{reibungen find die Nummern und Eo = „san Porstehende Generalbilanz sowie Gewinn- und Verlustre<nung ver 31. De- Neingewinn in 1913 e p: E | l) 0A r elngeldfie | 12) Bruttoübershuß des Ge-| _ aeg “BiL'A n 4 2000: 1410, L Der Aufsichtsrat unserer Gesellschaft lest fich aus folgenden Herren Ld per 1913 stimmen mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der Otto Müller, Séfamtändlin in 1913 oe E _—4 856/63 I L Sbligat. | 792470|—|| samtunternehmens . . „| 681096326) Sit. B zu 4 1000: 4304 4314 4445 Herr Baumeister, Stadtrat Fr. Sebastian in Groth, Do! ° ‘act rtSait, Vexlin, e g D s C 329 132/15 9) Abschreibungen . . « « | 3608 292|— | TARID SUOO B, anea 10876 Herr Rentier Adolf Seifert in Dre E L | C Vie s O Des Leviviate Bücherrevisor: | 12027 16645 | 3) Gewinnsaldo . « « « « |_2 660201 26] -—| Lit. C zu H 900: 9380 E 10016 Herr Iugenteur Richard UNVRer in Quivs / j Okto Kobl. : In der heute stattgehabten 9. ordentlihen Generalversa j | 7 060 963 261 7 060 963 26 | 12397 14517 15443 Lo ófuna ta Herr Bautdirettor Ent Prers F An in Oberhausen Die Vikibitide für das GesSftsjahr 1913 qelansi. v6 baute ab mit erteilt. Die vorgeshlagene Verwendung des Reingewinns wur

f S ; : / ; i n 0 - Bergwerks tor VDr.-Zng. Fe P p i ( I ( 91 eute a

Die vorstehende Bilanz sowie das Gewinn- und V-rlustkonto sind bur< eine| bisher nit zur Herr Bergwerksdire : s

13 170 076.08

| 2 027 166/15 mmlung wurde dem Vorstand und Aufsichtsrat Entlastung

- instimmig genehmigt. Die ausscheidenden Mitglieder des l / 1 Auffichtsrats, Herr Gehei i “D

t ikonto fund durV Luc) peieht worden. Meuselwitz, am 16. Mai 1914, 9 “/o (G 90,— pro Aktie) gegen Einreichung des Dividendenscheins Nr. 5 zur | Wagner, Ludwigshafen, Qs C ra Direktor, Konsul Dr. Brosien, Mannheim, und Herr Bankdirektor a. D. von on ui Vorle elite Kommission besonders geprüft und in allen Teilen richtig E L Moi 1914 Dex Vorstand der / | ] Auszahlung bei der Bank für Handel und Judustrie, Berlin. In Crledigung der beantragten Aenderung des $ 11 der Satzungen, betreffend Amtsd der Aufsichtsratsnritglied an E e L E L Gesellschaft für elektrische Ç fobl Abbau esellschaft Friedeusgr! i‘ Berlin, den 16. Mai 1914. : L wurde beslofsen, den Absayß 3 und 4 des $ 11 zu streichen gen, betreffen auer der ratsnmitglieder, E “Dem Geschäftsberichte des Vorstands haben wir nie nagen und vean- Unternehmungen. Braun oh ei- g g 7 T Otto Müller Aktieugesellschaft. Pirmasens, den 14, Mai 1914. :

tragen die Grieilung der Gatlalnng Borstand und Aufsi{tsrat. Mend>boff. O. Oliven. W. He>mannu. | Rosenfeld, Gebrüder Fahr Aktiengesellschaft, E Dee Auffichtsrat. ra ) S S O C G E A e

Eugen Landau, BVorsigender,