1914 / 117 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

folgen nur durch den Deutschen Reichs-] mit bekchränkter Haftung: Architekt | Johann H. Gladë, Bremen: Der in | führer oder einem anderen Prokuristen zur Dle Prokura des Kaufmanns Walter ] S emeier““ in Hof: Unier {teilung A des Handelsregisters eingetragen. | 4) Band XVII O.-Z._9% in Fort- anzeiger. Bei Nr. 319 Jmmoktilien | Georg Lohbleit ist nit mehr Geschäfts- g are wohnhafte Kaufmann Meyer | Vertretung der Gesellschaft befugt ist. Dannenbaum ift erloschen. in der Generalversammlung vom Anton vou Scheid, Giesen. Jubaber E nine seit 6. XII. 1895 |Die ofene Handel sgesellshaft hat am | seßung von Band I Due, 178, Firma Erwerbsgesellschaft mit beschränkter | führer. Bei Nr. 6218 Deutsche Schutz-| Behr hat das Geschäft erworben und | Breslau, den 8. Mat 1914. Crefeld, den 13. Malt 1914. dovember 1913 bes ae Herahb- | ist der Grubenbeamte E dorf der Buchdructereibesißer Johann Heinrich | 1. April 1914 begonnen. : „Lesser & Liman in Maunheim als Haftung: Kaufmann Karl Korke ist | geist - Gesellschaft mit beshräukter | führt solches seit dem 7. Mai 1914 unter Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. è pes Grundfapitals auf 300 000 Scheid in Immigrath P Er Ghristoph genannt Hans Krleemeier in | Magdeburg, den 15. Mai 1914. Zweigniederlassung e S r ¿B niht mehr Liquidator, Kaufmann Arthur | Daftung und bei Nr. 7978. Chemisch-} Uebernahme der Aktiven, jedoh unter ned R E [18405] | Crefeld. E A (18413) olgt Gießen, den eta idaeridbt Hof eine Buchdruckerei und Verlags- Königliches Amtsgeriht A. Abteilung 8. E: Die Profura des Vtto Nohturfft Hildebrandt in Charlottenburg is zum | pharmazeutische Gesellschaft mit be-| Auss{luß der Passiven, unter unver- | Bres delsreaister Abteilung A | In das htesige Handelaäregister ift heute Stterberg, am 14. Mai 1914, Großherzogl. Amtêgerit. Tnstall, Dem - Buchdruckereigeshäfts- [18465] Ma oschen. den 16. Mai 1914

atr lien É ette Ge. teldjht. aua I G e 0g Wilhelm Verifiee V F N14 it t vet Kommanditgesell Wust bei der irma Bergish Märkische Königliches Amtsgericht. Giessen. Befanutmachung. [18441] | führer Karl Kleemeier in Hof ist Prokura R ice Handelsregister wurde heute E eiaceridé 2 1 i avatt- arverein vereinigter Ge- | ac Maus et Vir. 0399 u): un ilhelm MReinking, remen: ne | 2" 2 e Es weht i Tpofo Alaende ; j E 24s, c s wrurde s) ¿ G R S; e F T schäftäleute von Charlottenburg | Kunstdruckerei für Handel und Jnu- | haber ist der hiesige Kaufmann Wil- | Carl Net & Co., hier, dea Ade Dea E ile. s he pNeliN tee Firtna Guido Günther E Said Sommer“ _in Hof: j bei den E Hunde gele Ian Marienburg, WestDr. [18472] Und Umgegend, Gesellschaft mit be- | dustrie Gesellschaft mit beschränkter} helm Heinrich Reinking. ag o E Dei T E Dur Bes(luß der Generalversamm- effentliche R a Qua. o a Wies eing etragen: Die Firma ist Snhaber Charkutier Heinrich Sommer in A R e. Sellmeiiter“ itl: Bekanutmachung. schränkter Haftung: Kaufmann Richard | Haftung: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Angegebener Geschäftszweig: Geld«-| Breélau, den ‘Amtsgeri{t. Jung vom 31. März 1914 ist das gesamte unser Handerores S h Schn itt, | erloschen Hof. Geschäftszweig: Charkutiergeschäft | Und E 4 tragen, daß die| Ins Handelsregister A Nr. 55 ist ein- Maeder is niht mehr Geschäftsführer. | Dur Beschluß vom 11. Mai 1914 it | und Häusermakler. E E Vermögen der Gesellschaft mit allen i der Fra Bei, fol d s eia Gießen, den 14. Mai 1914. mit Viehhandlung. n L A jelliaften cu elôst sind. | aetragen, daß die Firma Johaun Kollin Kaufmann Felir Sommer in Charlotten- | der Gesellschaftsvertrag dahin abgeändert, |Studer & Wicke, Bremen: Anm | wpes1au. [17910] Aktiven und Pasfiven unter Aus\{luß der schulen in Kie Po! ip ien Ag Großherzogl. Amtsgericht. 5) „Georg Teichmann“ in Hof: | enen Pandeldge D tas pit odr ta Bie Gr. Lichtenau erloschen ist.

burg ist zum Geschäftsführer bestellt. | daß die Gesellschaft mit dem 11. Mat} 1. Mai 1914 ist an Hermann Hinrih | Jy unser Handelsregister Abteilung B| Lquidation in Gemäßheit des Kusions trag" worden: Inhozer ka La in Fnhaber: Musterzeihner Georg Teich- Die Gatte Werder en Gesellschafter Marienburg, den 13. Mai 1914. Bei Nr. 4748 J. W. Utermöhle Ge- | 1914 endet. Liquidator i| der Bücber-| Wicke Prokura erteilt. N. 212 ist bei der Mühlenbauanstalt | vertrags vom 23. und 26. März 1914 auf p: R E Glessen. Befanntmachung. [18444] | ann in Hof. Geschäftszweig: Hand- | Firma pon A “Reichardt junior in Königliches Amtsgericht. sellschaft mit beschränkter Haftung: | revisor Carl Czemper in Berlin. Bei | Afrikauische Handelsgesellschaft mit und Maschinenfabrik vorm. Gebrüder | die Deutsde Bank Aktiengesellschaft in Ich. n 8. Mai 1914 Sn unser Handelsregister Abt. À wurde stickereimanufaktur. E ; rg Dic ter betru Geora g:

Filiale Verlin. Die Prokura des Paul | Nr. 10 467 Continental Kunstfilm-Ge-| beschränkter Haftung, Bremen: Seck in Dresden Bureau Breslau | Berlin übertragen worden. Die Firma WEltvisle, en s Amtögericht heute bezüglih der Firma Ludwig 6) „Oberfr. Wurst- u. Fleisch- Reibe E E f “See E Main; | Meerane, Sachsen. [17975] Sievers in Karlshorst is erloschen. | sellschaft mit beschränkier Haftung: | Dietrih August Hörentrup ist am | heute eingetragen worden : Oberingenteur | der Gesellschaft ist erloschen. | i Königliches Amger Menges zu Großen Liuden eingetragen: | Conserven-Fabrik Johann Wülfert“/ | Keichardt, “ris (O Sen Die Pro- | Auf Blatt 605 des Handelsregisters für Bei Nr. 4830 Loutzky Motor-Gesell- | Die Prokura des Julius Otto Mandl, | 11. April 1914 als Geschäftsführer | Hans Friedri Ferdinand Krusemark in | Crefeld, den 13. Mai 1914. S r [18423] | Dem Julius Menges zu Großen Linden |;, Hof: Inhaber: Wurstfabrikant Jo- ere pre N 2 n8 Gustav Grosch in | Meerane, die Firma J. Waurif in schaft mit beschränkter Haftung: | genannt Joe May, ist erloshen. Bei | ausgeschieden. Dresden ist aus dem Vorstande aus, Königliches Amtsgericht. S nser Handelsregister A is heute | ist Prokura erteilt. hann Wülfert in Hof. Geschäftszweig: Mat Á bt Für bie Firma Georg Reichardt | Meerane betreffend, ist eingetragen Die Firma ift gelöst, die Liquidation | Nr. 11490 Auftria Film Vertrieb | F. A. Föüen, Bremen: Die an Her- zeschieden Fabrikdirektor “uad JIngenieur dig ——— Î O iter Nr 370 verzeichneten Firma | Gieftea, den 14. Mai 1914. urstfabrik. E E ir Es 6 worden : L: s beendigt. Bei Nr. 4964 Deutsche | Gesellschaft mit beschränkter Hoftung: | mann Friedrich Adolph Döring erteilte | Dr.-Ing. Gerhard Luther in Dretden ist | Dresden. S [17924] E Topf & Söhne in Erfurt ein- Großherzogl. Amtsgericht. 7) „Farbenwerke Wunsiedel, Ge- |& a E f Mai 1914 Der Kufmann Heinri Wilhelm Auskunftei Gesellschaft mit be- | Die Ge!ellschaft ist aufaelöst. Liquidatoren Prokura ist erloschen. Um M rilanddmitaliede bestellt. In das Handelsregister ist heute einge- E daß die Witwe Elsa Topf, geb. | E 18445] sellschaft mit beschränkter Haftung“ «wal, ‘Gr Amts eriht : Rudolph in Meerane ift in das Handels- schränkter Haftung: Dur den Be- | sind die bisherigen Geschäftsführer. Der Siß der Firma ist nah Dres- |* Breslau, den 9. Mai 1914. tragen worden: ' y E L: in Erfurt als befreite Vor- GÖrlitz. [ “lin Wunsiedel: Durh Gesellschafter e D ; geschäft eingetreten. Die llschaft Fluß vom 27. April 1914 ift die Firma | Bet Nr. 11628 Vaueisen Verkaufs- verlegt. h: ) l) auf Blatt 12 390, betr. die Gefell Mm e115, 0

L Ei 6 i ; S nser Handelêregister Abteilung A E 98 XII 1913 EIOTANE: 7 4661 lam 1 Mai 1914 reitet E : Ri en i ¿ Königliches Amtsgericht. S N E 1:t Fnhaberin der Firma und die |, In o Mi S 5 die | beschluß vom 29. A1, 1913 aufgelo!t; | Mainz. [18466] jam 1. cal 1914 errichte! geändert in L. Schumacher «T Co. (Ge- K ontor VBerlin Gesellschaft mit be- Die hiefige Eintragung ut ac Ns De E R nh d \chaft Schlotter - Proveller ° Patent E A des Ulri Gaertner erloschen ift. ift am T2 Mai 1914 unter Nr. 1455 die /

l 4 L E 7 L Liquidator ist der bisherige Geschafts- C fer Handelsre( ister wurde heute G. fellschatt haftet für die tim

E n E E acn : F D C p oa T Rain chaf H hs O I ck, In unjer PandelLregtite » : O

fellschaft mit beschränkter Haftua«, schränkter Haftung: Durch . Besluf lo)cht. i E EresIau. : : [17911] verwertungs - Gesellschaft N das be urt, pen 14. Mat 1914 E E e Bie fübrer Wilhelm Caimon. L LEN „bel der Gesellschaft mit beschränfter betriebe CASTAADEBEN Ber

au t der Sik na Verlin-Schöne- | vom 21. April 1914 tit der Gesellschafts Karl Groß, Bremen, als Zweignieder- In unser Handelsregister Abteilung B schränkter Haftung "in F resden: L öntgliches Amtsgericht. Att. 3 r r E bten 8) Die Firma eeGebr. Hossmaunn Haftung in Firma „S. Agius «& Sohn bieherigen Inhabers, 1on

ra verleat (Beomäß dom Bosch ham | Vertrag tin JSY 1, 192, 1b, 1 abgeandert una des unter aleicer Sirma in l9 395 i hot der F f tz - fell. | Ver tell martSbettraqa bom 9. Sul 2 t: A dia c tatt j ded Z é 5 in Münchberg wird nach Q 1 Fe. t G LS tr antter Saft Geschäftsbüchern ersickchtl

rg verlegt. Gemäß dem Beschluß vom | vertra( SS 1, 15, 16, 17 abgeändert ung des unter gleicher Firma in | Nr. 395 ist bei der Dachschutz-Gese Gesell\d trag | 29, Jul E 184951] "5 tleb Taftéver “Gesellschafter ist [in berg w! h § 141 G. F.-G. | Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ | Geshäftsbüd sichtlich | uSbesondere bi [18425] | Perföônli L gelöscht, wenn niht von dem Inhaber | nit dem Sive in Mainz eingetragen: Die dem Kaufmänn Jultut

O

2 E E B D R A A

f

[754

Din ot i

A me J} S

î 1914 genstand des | worden, |

‘-

L insihtlih des Ver. | Brake bestehenden Hauptgeschäfts: | schaft Breslau mit bejshräukter Haf- | 1910 ist, durh Streichung des § 8 au (1 T an Alsre : L : 10 VEDI L E L ns E S p L R R L I A S C AN u / R R TAYIT L A ELA . ; y Ito 3 l her Kauf 8 Müller in Görlig, | 8 y Mh omb E _ le I Z S t E nternehmens der Vertrieb von Waren t bältnisses der Gesellschaft zu den Gesell Am 1. Mai 1914 is an Hermann |tung hier beute etngetragen worden | Grund des Beschlusses der Gesellschafter das Handelsregister e eR S ter oalmann Sa N Mai A binnen drei Monaten Widerspru da- | D111 Beschluß der Gesellshasterversamm- | Kunze in Meerane erteilte Proîura lrt nselben Beschluß ist | schaftern. : Bernhard Böttger Prokura erteilt. Dur BesGluß der Gesellschafter vom | versammlung vom 9. Februar 1914 abge uterzeichneten Amtsgerih1s ift heute e Gelell\qatt h | hier geltend gemacht wird. stebt fort.

h A OC1 o Lf , i 4 iti ; b ; lung vom 11. Mai 1914 ist der Gefell» E Verlin, dén 14. Maiî 191 L. Krieger «& Sohn, Bremen: HDer= 421. März 1914 ift der Ge}elischafts8vertrag ander! worden. Das S tammfapital it \ r. 8 bei der Ftrma Holftenbank, begonnen. Es ist ein Kommanditist be Hof, den 15. Mat 1914. \chaftôvertrag bezüglich des 8 T1 (Ge- Meerane, am 14. Maî 1914. Königliches es Amtsgericht Görlitz. Kgl. Amtsgericht. \chäftsjahr) und des § 7 (Vertretungs- Königltches Amtsgericht.

Nmtsgeriht Berlin-Mitte nann Facoh @rtoger if E Q s R Din E hroro (G *itäfnhrer| auf Grund des Beschlusses der Gefell- i Eutin Neumünster, folgendes tetligt. AINMTSgerT M Deriin=- Lille. mann Jacob Krieger ist àm 31. Marz | geändert. Sind mehrere Geschäftsführer | a1 run o N f 1 €/ le uit, s Abteilung 152 als Gesellschafter ausaeschtieden tellt, fo ift ftede Nertretuna der | \cbafterversammlung vom 9. Februar 1914 agen worden : ; Köntglich ¿ QAT, S 5 de Dio HBesell{haft wird y M S an - : a , M6 LPRLREMter, Bus ed e A f N I Ner Ene Du t unt dreißigtausend Mark, mithin uf zwei 2 e Die dem Bankbeamten Albin ) Holzminden. y ; [18450] | befugnis) geändert. Lie À r l der | Meerane, Sachsen. [18473] ns ind in dem neucn | Reuthen, O. S. [18401] | und die offene Handelsgesellschaft hier- | Gesellschaft selbständig befugt. Ver Kauf, E e I T ARS T O E Neumünsier erteilte Prokura | Grimma. [18446] | n unserem Handelsregister ist heute | vertreten durch zwei Geschäftsführer oder Auf Blatt 996 des Handeléreaisters ift 5 9 betimmt wor daß amt e] In das Handelsregister Abt. A ist heute ur aufgelo]t worden. ; L J N Rudol] Mar)\chell zu I eERA (l Nt a8 fair ge Saa D e N Tautbeaihlen Walter Es ist eingetragen worden im Handels- die Firma Rohkrämer u. C°_ Kom- einen Geschäftsführer uni einen Pro- beute die Firma G. Groß in Meerane (Besell\chaft betreffenden Veröffentlibun- | «mTckp% TAORR 4p Fir! ir G E eitdem fekt erige Gesell- f zum Mitges{Wäftsf ührer bestellt. 2) auf Viall 440, vetr. die vfsene Yan olen. is i : Sitte i l2- | Euristen - oder: zwei Prokuristen. Solange | L A ® etc g ] et roffentli in! r. 1065 die Firma Paul Y L A \ E d \ l G L I 4 \ ; i) register : ellschaft mit dem Sitze in Ÿo L ¿wet Ten L ¿4 G n Lnhahe -fermeist aën aus\chlicßlid urch den Deutschen | & Sobn m BidGtihn O Paul E hafter Georg Ludwia Krieger das Ge Breslau, den 9. Mai 1914. delsgesellschaft J. H. Stäcker in Dres s in Neumünster f e e Blatt 446 die Firma Sanitas ata p ln ada Es Fohann Georg Häfner Geschäftsführer ist, Enn Is Ret E p Rana Neid r zu erfolgen haben. lei Thr Silküher LE or ohannes | äft unter Uebernahme der Aktiven Königliches Amtsgericht. den: Die Gesellschaft ist aufgelöst, Die fstalt, daß Ae He A, Ha Flascheuverschlußfabrik Ges. m. | Persönlich haftender Gesellschafter ist | i} er jedo zur alleinigen Vertretung der | V Nr. 5779 Lindi-Kilindi Gesell ft} enannt Hans in Nouthenu O und Passiven und unter unveränderter R A EE __„„ | Vesellschafter Kaufleute Carl Gustav Pole Ba P Bir ftion | b. H. in Grimma betr. : der Gesellschafts- | per Kaufmann ErihNohkrämer aus Erfurt. | Gesellschaft berechtigt. Karl Friedrich, E a rubr î rän af D C T E E E Tran. Ft Breslau. [18406] Städter und Friedri Ehrhardt Mari n mit einem Mitgliede der Direktion | 9 P. 9 "M23 E A A N ; t e A L ies Van B ib A Angegebener Ge|castzweig : mit beschränkter Haftung: tr den | aao: i A G Law y Firma fort. t i G Stäcker und Friedri rhar Mari en n Prokurist u [vertrag is durch Beschluß vom 12. Mai Beteiligt sind 4 Kommanditissen. Die Ingenieur in Wiesbaden, ist zum weiteren S und btw rah Beschluß vom 28. April 1914 hat Hans Meyer bat das bisber unter der | Timpe «& Uhlig, Bremen: Paul], n, unjer e Nr Abteilung A | milian Stäker sind ausgeschieden. Dei E mnit cinem anderen Profurillen V | [914 geändert worden; die Gesellschaft Gesellschaft hat mit dem 1. Mai 1914| Geschäftsführer bestellt. " tcetane au 16 Mat 1014 R R T ; : Nichard Ublia ift am 9. Mai 1914 als | it bei Nr. 623 das Crlôöschen der Ftrma] Kaufmann August Hermann Christian en. ; aftsfüh trete j E Main: 15. Mai 1914. ic cer Bear Sas E : ven Handeläreotlfer n Siibis hard Ublig it am 9. WVcat 1: als } i C : „man 1 l i; ¡ 1 einen Geschäftsführer vertreten : ainz, am 19. Lc i L-L Mor ta hiefigen Handelt C | ae So T Haft Bocsdtohn und | S. Sreund hier beute cingetragen worden. | Wolfram in Cossebaude ift Inbaber. Die tin, den 30. April 1914. wird dur {häftösf j s! begonnen n G A D ride Köntgliches Amtsgericht. E A ee veSlai, den 11 Mut:11914 Firm ünftiq: J. H. Stä E o aliches Amtsgericht. Abt. 1. |auh wenn mehrere bestellt sind; der bis, | Holzminden, den 12. Mai 1914. Gr. Amtsg r E offe lge]ellfchatt bierdurch au! S T GE lea a ‘aide ict. A „laute! A G: V. Stäcker E Bere L _ herige Geschäftsführer Magnus Zieger ist Herzoglihes Amtsgericht. [18467] | Meschede. Befaunnimachung. [18474] ekt der Dis Königliches Amtsgericht. Nfg. Hexmann ¿ thb Oi e sú, Lausitz. [18426 ausgeschieden; der Kaufmann Jacob e gel Gali S 2 16 Æn unser Handelsregister Abteitung A hne vom Friedri Gar] a 3) [Ble 8: vêtr. die 5 ( L ZA 2 if i : r 7 S845! 2 um Handelsreatiter B Band V 11 Y.-53.10, |,D* n 10 “ch M N Beschlu vom G Friedri Gal | nz puwchsal. 18408) ha CE A S e eite nie a hiesigen Handelsregister A ist bei | Nathansen in Halberstadt ist zum Ge- | Kiel. E Sas : ist am 9. 1 dea A ‘Birma e die unter Nr. 1 ngetragene F

A n 244 A L E E a ; A s E T EL- bs Tal An ARIOA Ç 4: Ó & m 6severfabrik N U i / G. p : id "e " c c - D 18 ift r Firma Heinrich Eisen Gesellschaft nach Verlin-Wilmersdorf verleat eri@t Veu “S & mpe das Geschäft untex Uebernahme s A 1 Richard Hofmann, Pußtser betreffend die Firma Friedrich | \hpäftsführer bestellt, und dem Kaufmann | Eintragunaen in das Handelsregister | ? 7 s N : t! then D. S., 3 Im Handelêregister wurde eingetragen: | i, Dresden: A R L alias | J, E ; (1/18 Eh ¡ j L / ; ¿ o ä r Haftung“ in Maun- | 248 ° é Le E E j ven und u! A O2. 353, a Sal L brikant Albaa V R Znhaben O Forst, folgendes eîn- | Gabriel Nathansen in Leipzig ist Protura am 12. Mai 1914 bei den Firmen: |[mit beshräukter Haftung Fris Meschede in Meschede erloschen ist. T T H 9 A J LLA l ch v L 4

Nr. 6200 Scharrenho sell: | deit 12: Moi 1914 r A n und Passiven und unter un :1; I S | en 12: Mai 1914. Me M S S L i, n 8 R 2 : trSo inaetraaen : Philivy / E E ein veränderter Fir! L Hofmann ist N : Die F ist erloschen B 195: Sckchbleswig - Holsteinische | heim, wurde beute eingetragen : Philipp E G M 91 r1QA4n9] L rier ¿FIrm ct, ; ; és d. Qilo Fity j , R N i en worden: e Firma ‘} erteilt worden. D: g ) , mh r Meschede, den 9 Mai 1914. Sri [18402] | V den 13. Mai 191 Goes in Heidelsheimt Die Firma ist | ausgeschieden. Tnhaber i der Kauf z 1D ortaliches Amtsgericht.

pu p Fd

A Dr A

der bißh

S 10 des Gesellichaftsvertraget ik erbalten. - Va: 50 n

1B CLAalien. Del Br. D L tragenen Firma wertungsgesellschaft für Patente | hetriebene Ges{äft C

mit beschränkter Haftung: Durch den | F; abern Paul Meyer und Ma

I An 5y 140 G aci Orden, Welidem JaD rimiiian y :

F _- “A "871 Ver-

B S G A E iti S G R Fie

Mannheim.

rtAn06 WAT Ta Ft Maul ck prworben e Weleutmatter 1 qui

A7 101 E A 2 Fc DDT

t.

4 t ; s y x nd Otto Bastian find als Ge- ¿ l en Vat 1914. i Wr Nmt8ge Forft (Lausfit N 84: Firma Bruno | | nk, Gesellschaft mit beschräukter | Lambert und WBtto Daa! 118 t Viberah. el rihts\chreiber des Amt8a ts: erloschen. R) ¿”et Iz mann Oscar Nudolf Nitscher in Dresden. p“. Ambgern Sa L E P ima l Blk Sans KieL GeriWtsasefsor Dr. schäftsführer der Gesellschaft auége|Mieden. H P Cf r1 Q 18 an Berlin. —4- elsregister Abteilung für Einzel ürhölter, Sekretär A Bd. IT D.-Z. 88, Firma M. Wien | Der Verwalter im Konkurse zum Ve1 ; t 18434] | Auf Blatt 416, die Firma Ofenfabrik | Karl Snay ist als stellvertretender Ge- Maunheim, den 15. Mai 1914. Metz. Handelsregister Metz. [18475] 2 GesellThafton- Nr | irmen wurde heute bei der Firma Rhein j : «& Co. Bruchsal. Offene Handels- | ögen Alban Nichard Hofmanns hat das stenwalde, Spree. [18434] Nercch Martiu Fischer betr. : die | {äftsführer ausgeschieden. Gr. Amtsgericht. Z. I. In Band 1V Nr. 659 des Gefelschafts- S S : 23unial- und 5 i 17906] | gefellihaft. Die Gesellschaft hat am ift : unser Handelsregister Abt. A ist [2 s Eri R Fiscer heißt Mar - O Heimann & Schwa E R S E P Qs _=n [registers wurde beute bet der Firma rbwaren-, dukte und n unser Handelsreatster iluna A [ 12. Mai 1914 begonnen. Gesellschafter unter Nr. 28 bet der Firma „Max Inhaberin Fra 5d) B N Die 7 ist erloschen. Mannheim. 2 [18470] Siegen-Lothringer-Werke, vormals L y i : t i nd May Mi E T A R Kaths 6 s ; de‘ eingetragen |gar ete, nit Marie. Kielt Die Firma ist erlosce 2 : Gändolsrealter B Band VlÎ d Af va g ut fectenhaudlung in Biberach cin- | ist heute eingetragen worden: N ufe A b S Leicht, beide [den Kaufmann Julius Freund in Wien pv P ft rièdrid Grimma, ain 15. Mai 1914. A 1282: Rolandsmühle, Karl Holz- N si a TDéitirid Eisen Ge D, ger E E etragen : Bei Nr. 507. Die ofene Handels- | Kaufleute tn Bruchsal. veräußert, dieser hat es an Oscar Nudo n, da em Kausmann F? 7 I 6 ; di o + Ti if chen. D: 10, UITMA pee L | niederlassung in Hageudiugen Inhaber: fmanns- | gefellsda hier ist auf. | A Bd. 1 O.-Z. 268, Firma L. Diemer PECANERS Deter AQ E An Va e Gör icl) vi Fürstenwalde Prokura er- Das Königliche Amtsgericht. d C Sidi O sellschaft mit beschränkter Haftung“ tererlayn g in Hag gen, i 2M ; 1 i S Lr d V F E, D E Í y - s Y ck in 9 i vurde heute eingetr T if, bis Q E. unter der bis- | Nachfolger in Bruchsal: Vie Firma | Ritscher haftet nicht für die im Betriebe ist, 4 i 1914 Gross Gerau. [18534] E AET E E N L ARR Net, Den n aa _ Der Fabrikant Ludwig W R L s aufmann Paul | 111 erloschen. des Geschäfts begründeten Verbindlich irstenwalde, den 7. Ma 4 Bekanntmachung. Kirchheim u. Teck. [18456] wtto Daîttan, Zngenieur, L e, Tod aus dem Vorstand

N 4 % ae B Q - V 4 V #4 8&5 D *

Ga ad a «at. 64 t44 La ) 7 «L I QANdelLgeI Wal Ulr ZDuslimmüng beo leßteren zur Fortführung der ¿Firma an

] Treuhand Wüäscherei Gesell

haft mit beschränkter Haftung: Nr. | Q: Sirena Sprechmaschinen Ver triebs-Gesfellschaft mit bes{hränkter | Haftung; Nr. 10689 Lecithin Gefell i fFchaft mit beschränkter Haftung: |;

aer F

¿5

2

L f,

c í 2 2

L L) 2A

B G }-]

Die Firma ift gelöscht. Bei Nr. 10 063 | E L S 4s ; i ; l V 2 ; : ; H) G vi ilip 1, Mannheîi sind zu S des ma 4 S l A T Sai Bd q : l, de 3. Mai 1914. L E O E, 4 pa . Amtsgericht. o H i . lund- Pbilipp Krust, WVeanndetm, sind z Stellvertreter des

Lloyd Caf& Betricbs- und Handels-| * + Gbitein in Dreslau übergegangen. anat ‘A1 2 ba s keiten der bisherigen Znhaber, es gehen S In das Handelöregister Abteitung E | K, Mm garl@s A il ees en bestellt und ist jeder für sich | 2 5 N

Gefellschaf it beschränkter HaFf- | !yeränderl wée Bei Nr. 4203. Firma Eisenbeton- Gr. Amts8geriWt. 11. auch die in diesem Betriebe begründeten [18436] | wurde bezügli der „Maschineufabrik| In das Handelsregister, Abteilung U ) L dae ; Are Ca mi vejwrantter Vaf:| Den 11. Mat 1914 5 Di : C A L A T, 4 E E ent lern. 0400 j S ; S OYR vurde heute eingetragen | allein zur Vertretung der Gesellschaft

tung: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Li Ven 11. Bt 41S, bau-Gesellschaft Dittmar Wolfsohn | nruchsal. [18407] | Forderungen mcht auf thn über. Vie das Handelsregister i bei der Augsburg-Nüruberg, A. G., Zweig- | Einzelfirmen, wurde heute eingetrage E deren Kirma berecktigt

cralior: 2 der Sédherine WesH@tsibre: Tandgerictörat 9 & Co. hier: Dem Georg Krüger, | Jm Handelsregister B O -Z. 24, betr. | Firma lautet künftig: Richard Hof- Wittwe Josef Lepelmann in | niederlassung Gustavsburg““ eingetragen | bei der Firma August Kubpiuger in 10D NuEs, en e O : :

E m m 57 | Königsberg i. Pr., ist Gesamtprokura | «¿n Ve 7 cin Süddeutscher Kalk. | mann, Pußtfederfabrik Ncchf. R e E : Die Firma | In der Generalversammlung vom 9. Fe- | Kirchheim: Die Firma ist erlo chen. annt L A j Tay Cr EE I |

Restaurateur Hermann Giersen tin Berlin. D ; : ; {den Verkaufêverein S eutscher Ka é n dern folgendes eingetragen : Vîe Firm G ; ; de die Ftrma Erust Gr. Amtsgericht. Z- 1. I R Lt au tertretungfgs-

Bei Nr. 10436 Grundftücksver-| Zn unser Handelsregister Abteilung A | dabin erteilt, daß er gemeinschaftlich mit | werte G. m. b. H. in Bruchsal wurde| Dresden, am 15. Mai 1914. Mt jet: Wittwe Josef Lepelmaun |hruar 1914 Verde be Mh isher ahtzehn | Wißmann, Inhaber Ernst Wißmann befagnis desfeclbem ift inmoisihen exllasihen

I, É E I = U Men D VULADO (4 L ) ( » 5 L S “E, Ä z . y + « * Es z , D ( I L j Br: U N g nha g N E is ofiig 2 bes ben it Tz n erlotMern.

wertungsgesellschaft Mahlower- | ift unter Nr. 1101 dite Firma Carl | L PEEER Ae ¿Ur | eingétragen: Das Stammkapital ist dur Königl. Amtsgericht. Abt. 1, þf, Nuùimehriger Inhaber i} der O Ms E S e neuer “auf Dai tontumMdler in Kirchheim. ‘| Mannheim. __ [12468 n Voritandémitzlevem fin beiieili

straße 5 Gesellschaft mit beschränk- | Friedrich Vock in Bielefeld und als N Lis D Rae E d G Beschluß der Gefellschafterversammlung| EhrensCriedersdors. [18420] nann Karl L pelmann in Geldern. Inhab Lc utender Aktien zu je ein-| Den 15. Mai 1914. Zum Handelsregifler B Band X11 r, Kaufmanw in

ter Haftung: Durch den Beschluß vom | deren Inhab-r der Fabrikant Carl Bait i Ea bahe E A T Saa vom 23. März 1914 um 12500 # erhöh!| Auf dem die Firma Alban Richter in Zie rofura desselben tst erloschen. Bu O Mark (1000 4) auf siebenund- Oberamtsrichter Hörner. O.-Z. 42, Firma „de Gruyter und

1. Mai 1914 ift dié Firma acändert in | Friedrich in Herford heute ci gen | Fe FPMTDET NAUTMAnn A) und beträgt jegt 32500 4. § 3 des Ge. | Jahnsbach betreffenden Blatte 360 des ldern, 11. Mai 1914, a Milli M 27 000 000 6) —— _, | Gesellschaft mit beschräufter Haf- )

L l E U Lma l \ zwanzig Millionen Mark (270 O

Terraingesellschaft ¿Fricdrichs8thal | wo s on Q Mt 19 %

mit beschr Haftung. Gemäß | Bielefeld, den 13. Mai 1914 Breslau, den 6. Mai 1914.

o L

ie

5+ e 23

Guttmann ebenda.

fellshaftsvertrays vom 28. März 1913 isl | Handelsregisters ist eingetragen worden: Königliches Amtsgericht. u erbbhen Koblenz. : [13457] tung‘/ in Mannheim als Zweignieder- | De Den 13. Ul 191% | Könial. Amtsgericht entsprechend der Kapitalserhöhung geändert. | Karl Alban Richter ist ausgeschieden; Jn- Äblsenkirchen. [18437] |* Groß; Gerau, den 8. Mat 1914. Im hiesigen Handelsregister B Nr. 41 | lassung mit dem Haupfiße in Duisburg, Könt; 4A E Nmtêgert@t. | MLONIQi, AINLONCI « Bruchfal den T elsregister A des Königlichen Großh. Amtsgericht. wurde bet der Firma : Kaiser Automat, wurde beute eingetragen :

| a A 14. Mai 1914. baber ist der Kaufmann Otto Richard 7 en: L | Bochum. 175171 | Breslau. 17907] Gr. Amtsgericht. 11. Alfons Richter in Jahnsbach; dieser haftet mtsgerichis zu Gelsenkirchen. G. m. b. H. in Koblenz heute ein-| Karl Braumann, Duitéburg, Hermann | np ein jeder

R,

e L E C Es Gde Ta Ct N R für e im B [ 2 D Í - C Nt 1 4479 » : Hoffmc Duisburg, und Georg Faftrich, | „5 Eintragung in das Handelsregtfter | In unser Handelsregister Abteilung A | münde. West. [18409] nicht für die im Betriebe des Geschäfts ter Nr. 934 ist am 13. Mai 1914 Heydekrug. [18447] | getragen Hoffimann, Duisburg ( j gegen nur

"7 2 D 19867 Z - 7 Sa U N Novkindli Ho ta i » Nortre 8 j 8 Lcutdators | M kotm-N nd zu Gesamtyrokuristen | Se otrios u 5 A | desKöniglichen Amtsgerichts Bochum | (r. 13509 1/1 bei der offenen Handel8gesell In unser Handelsregister A. 339 ist bearündeten Verbindlichkeiten des bis- E irma Ww. S. Cohen « GCo., Fn das Handelsregister A ist unter A E Neg n eee des D O M ülheim Ruhr, G L taa Profuristen zur Vertretu am 20. April 1914 | saft Büro Kosmos H. Burgheim |di."Firma Heinrich Burghardt. Vünde berigen Inhabers, es gehen au die im Wenkirchen, und als deren Inhaber: | 7. 104 heute die Firma August Pade | Jean Schaaf ist erloschen. 1 velleut une R id a beten L ion S Bei der Fuma Oskar Javßen zu! heute eingetragen worden: Die Ge- | nd als deren Inbaber der Bahnwirt | Bettiebe des Geschäfts begründeten Forde- Mw. Samson Cohen, Helene geb. | jn Saugen und als deren Inhaber der | U! erloschen. 3 Mai 1914 der Gesellschast und Zeichnung deren} Die Prokuristen O de: as Hant lge ift nat! ellschaft ifi aufgel t. Das Geschäft ift Heinri bar: Z Bünde GAR A EO rungen nicht auf! ibn über. L i da, zu Gelsenkirhen und 2) Friederike Schneidemühlenbesizer Auguît Pade in Koblenz, den 13. (al LOEs, i Firma berechtigt. 15. Mat 1914 Mader in Siegen Und ch ode des bishe 1 Fnhabere . { unter der bisherigen Firma auf den Kauf. | * Büude "Lon 12 Mat 1914 N Ehrenfriedersdorf, am 15. Mat 1914. Men zu Gelsenkirchen, eingetragen worden. Saugen eingetragen. Geschäftszweig be- Königliches Amtsgericht, 7 vit vóde rid B ] : Heppner in Weidenau i i S ‘ch1, 24 R B i | il (Lon Ca Dina N b p L e s Königli ntôgeri E G 8 haf i , e+ ck P A EQ Hr, Umibgertl, 3. 1 jeder ntc gemeinschaftlich mit einem G a A r |mann Paul Glaser in Breslau überge- Königliches Amtsgericht. Das Königliche Ar1tsgericht. fene Handelsge el Bat, ane Gesell trifft Schneiden von Holi A E Königs-Wusterhausenmn. [18458] Gr d O) b ) e e me nan ) grie f n [7 chmabel in Berlin 1 Er y c ma ¿ L e E D T T O L E D ; ¡ H : 4 S0 tis ndern auch ein jeder ge- n Da n mma geb. Janjen, in rtge- | En. e E Eichstätt. Befauntmachung. [15421] Mst hat am 1. Zat S a Nis von Getreide auf einer Dampfmühle. Bei der in unserm Handelsregi\ter B g »ÿ 18469 E e V artiantamntta Ti charttstubrer bettellt Ber N- G m Res L | Run A1 s 5 O3 ‘0 L Q ] 2 D E E S Id R Le S4 t el DET- s S Mannheim. [1 G 1e aftli mit dem LBorltandSmitaited ] Oft 1frifanische “Gesellschaft | 2 E Ae a O Sei Amtsgeri L Lteut B ist G Nr. 3 M vate Danyelsregnier: Gemünd, Eifel A De liches” Amtsg idt. Abt. N Nr, 1 verzeichneten Zweigniederlaffung ver Zum Handelsregister B Band X11] Br Buol vi Gesellschast zu vertreten. _„Südküste“ Gefellschaft mit be- | rem Sohne, dem APolheler ZOLDeIm MRAYeS AMU gers. Mitteldeutsche Gummiwareufavrik Neu S EZTagene Firma: Max Balz, as von der offenen Handelsgesellschaft ROONRE Aktiengesellschaft Ae A O -Z. 3 wurde heute eingetragen : Die P1 kura des Ingenieurs Paul Fölzer iPrulites omni eaten eon are Cannon | Cduard Heinrid ßen zu Bochum. Dem | f H GDE E E M R 120m] y E L bob ; iz: Pa i : S } j i 75 E örtelwerft Î tragen : Q ¿o R E : schränkter Haftung mit Zweianieder- | F otheker Wilhelm Eduard Heinrich FXanßen | Breslau. [17908] | Louis Veter A. G. Frankfurt a. M.,| S d na s E E Be E n Heydekrug. [18448] De ete Do, Ritter 20 (har: P Ta eia A Eee ist erloschen. Tofunc H Lindi g urd Det T Tat | A4. ge 4 O LLTLIN Zi LD« U A T Æn 1 Ter Handelsregister A ¡tet una B weia tederlc t; R T : Heu ta. Met EL L C De Ci gaIeS alls I , ene DTA l wir On e F L E w S / / 4A L) x Ó j 4E auge el \ a m chri 4 amn ¿ den 19, Mai 1914. o Br R La C ce au Mochum {t Prokura ‘erteilt worden. L E e s E ONEC egung Si Mei Lol teinbruchausbeuteoeschäft. but Tod ausgeschiedenen Ehefrau Her- O E L lus S A A lottenburg ist zum Vorstandsmitgliede | Haftung“ in Mannheim, M 6, 14. mes Gaiserli@es Amtögericht. {F A. DDC F oagiglheem L E L S m2 getragen E E t: m Eichstätt, den 15. Mai 1914. ann Offe h. Klausen: a. Her- |Yr. 109 die a A G, G ernannt. egenstand des Unternebmens ist: Der T 1 Ae G e H Brockau Geiellscbaft mit be ter | Haberland zu Frankfu M. « statt, O mann »ffermann, geb. Klau h : O 1 i e 4; | lSegenstan es Unternebmens | B E ia 1 807 [Sutftmg n O E orb ubpis Dans Lt E a E ist al K. Amtagericht. mann Josef Offermann, Bäcker und ael U Bed erein O S RCT e CUtG Königs-Wusterhausen, den 12. Mai | @ werb des Anwesens 0 7 Nr. 13 in |ynotz. Handelsregister Mey. [18476] i C . J |4OUV4U | 15 it g in Dro LEULE (t Zen LCO chSOTIIYUUIL illi G 11 . U 2s ú —— Min v4 Va E as 3äder aufmann I ( ) J f 4. N „t di erft 2 in eines Neus- X l id V Nr. 106 des Besellschattä- Bekanntmachung. | worden: Die Gefellschaft ist durch Be- Ma i Eisenach. 17934] jan, b. Karl Offermann, / i: / 4 Mannheim e Perstelung 9 Hn and \ 1 A. E In unÿ fie B | {luß vom 27. April 1914 aufgelöst Der Fürstliches Amtsgericht. A In Abteilung A Nr. 354 des Daudels: & Sosef Offermann, Ackergehilfe, d. Franz aus ras B bon S Wetreive Königliches Amtsgericht. baues auf diesem Anwesen, die Verwertung | registers wurde heute bei der Firma Staht- ift beute unter Nr. 2 eingetragen : Rorn- e GesBäftsfübrer Selir SretiGmer C N S registers ift heute bet der Firma C. Har- Dffermann, sämtlih zu Weyer, fortgeseßt. as Un E tt : / E 4 E A S [18459] des Objekts sowie alle hiermit zusammen- | werk Thyssen Aktieugesellschaft in | haus Eissen, Gesellshaft mit be- | BroEau, ist zum Liquidator bestell. | Crefeld. I18] | nacke in Eisena eingetragen worden: Wiltretungsberechtigt find nur die zu, 2D er A A 9. Mai 1914 A «andelsregister Abt. A ist unter | hängende Geschäfte i Hagendingen und Zweigniederlajjung in schränkter Haftung in Eifseu, Kreis | Breslau, den 7. Mai 1914. In das biesige Handelsreaister ilt he Die Firma ist erloschen. und þ Genannten, und zwar jeder für sich D Bnialiches Amtsgericht. Abt. V1. Nr. 939 Vier cosens Handelegesell haft | Das E beträgt 20000 t. | Berlin eini ver v U, | Warburg. Gegenftand des Unternehment Könialihes Amtsgericht. eingetragen worden bei der offenen Handels Eisenach, den 8. Mat 1914. AUO M r der Kirma Stadtmühle Köslin | Geschäftsführer find: Sebalian Slurm, | Zum Prokuristen 11 der Wbetingenieur | ist der § [l mit La eide, Futter E e gesellshaft Overlackx «& Möuks in C Großherzogliches Amtsaeriht. Abt. 19. Gemünd, den 14. Mai 1914. acker. Kehlen [18449] D S inss Köslin M A Baumeiiter, Mannheim, und Johann | Viktor Funck in Hagendingen bestellt. R E Et M EB I 18404] |felbz 2 « E w ke j Königliches Amtsgericht. Hirschbers, S Ti eli Wei, 9 f r N Mangenbad Witwe, Luise geb. Lang, Met, den 14. Mat 1914, mitteln, Futteraetretde, Sämereien - | Breslau. [184 feld: Eisenach. [17935] g 8439] Fn unser Handelsregister Abteil:¿ng A | Fnhaber sind die Kaufleute Paul Helm G Hei S ' L, b E rlides Amtsgericht : nd sonst In Abtetlung B des Hc sregi Ger J 18439] | it ei ie dort unter | und He s Köelin. annen, E LN Ai L s ift beute A N pt DASTLRE egUaens E l ister A Nr. 70 li am ist eingétragen Pre e domizilierte und Ae Me Dwed D : 1914 Gesellschaft mit beshränkter Haftung. L : ees i L ijt beute unter r. 6 eingetragen worden Om „Hande Sregtiler 4 Vir. (U Nr. 210 eingetragene, leror z Kösliu, en 12. 4 at 1914. Der Gesellschaftsvertrag ist am 14. Mai Wülheim, Rubr. [18478] Le Firma: Eisenacher Mühleuwerk, 2e Mai 1914 als Bn le Ee ofene Handelsgesellschaft in Firma „Dir, Königliches Amtsgericht. 1914 festgeslellt. L n unser Handelöregister ist heute bei e y it bes 3 j É 2; Á c Ô tter D. s R. er Or E C A 4 B t S L ck ¿A f Í o rger Ag Eisenach, Dee G A pte E Gesellschafter der Lede A U auigelósi ift. Lörrach. [18462] | Die Gesellschaft hat einen oder mehre1 E Accbatt el A S Unbies Dattzlgt auidator ift i isherige Geschäftsführer | Zenker, beide in Münster i. W. Bever in Breslau übergegangen. Der Königliches Amtsgericht. schaftsvertrag ist am 6./12. Mai 1914 fmann Richard Schroetter in Ger- | Das Geschäft wird unter unveränderter | Ins hiesige Handelsregister Abt. A | Geschäftsführer. 4 Rat m 1 RORIR L laden Worden : j wann ae 2A Der Haftävertrag ift am 23. Yvrtl | Uebergang ber tin dem Betriebe des Ge- S gestellt. e piG fi : 1 Kauf ilbel b L i Band 1 de zu O-Z. 5 (Löwen- Feder Geschäftsführer is allein zur Ver- | in Mülheim-Ruhr eingetragen worden : N aufmant ermat [T] CDBO1 in j C1 SeleuiMmalls CTIITAC Ti am 23. ADTIL | 0 Le Dl “n vai rieg Aera L L e N CrefeIl@e. [179191 restgeitellt. n und der Kausmann Wilbe m Po , Firma pon dem früheren Gesellschafter, Band wurde 3 pr G R i t j der Gesellschaft und teihnung der Nach (Beneralveisammlungsdbe?c lu vom Berli! „Der Mr. 12102 Mord- 1912 feige. A s O r U bee Gef ft In das hiesige Handelsregister it heute] „Segenstlanb des Unternehmens ist der fi in Gerdauen eingetragen worden. | Molfereibesißer Paul Hohberg zu Hirsch- ápotheke Kandern von Crans Qs i Ti Ae Levdbiiat E S 92. April 1914 ist Gegenstand des Unter- deutsche Elektrizitäts - Gesellschaft | Die beiden Geshäftsführer vertreten ndlichfeiten M Erwerb e ; Jeshä bei der Firma Maschinenfabriken Tillm. | Erwerb und Betcleb der bisher von der Die Gesellshaft hat am 2. Mai 1914 be- | berg fortgeseßt. Kandern) etngetragen: Vie Firma 111 & Der CiaMundén der GesellsWaft er- | nebmens: Die Üebernabme von Wirtschafts- mit beichranttet Haftung: Kaufman! | dle Setellihaft E U und | Lef1 den ausmann WImon Beyer aus Gerber Söhne & Gebr. Wanéêleben 75trma Georg teinemann betriebenen men. A cht G d Hirschberg in Schlefien, den 14. Mai V s den 12 Mai 1914 folatn: bn Deutschen Neichsanzetger. | betrieben bei Ausstellungen und ähnlichen Gustav Meyerbo! {t nit mebr Ge- | haben mit der Geschäftsfirma und threr | g€|Mio}en. L Sar Tt Ci A e E E „Großen Nadelmühle“ in Eisenach unv mtsgeri Yerdauen. 4. rra9, aue N aide | : e Ot arößeren Neranstaltunaen sowie Pachtung C HAFHSEbTen No Nr 19 499 Hoch- | beiderseitigen Unters{rift ge oe | Nr. 5435. Offene Handelsgesellschaft | N Crefeld eingetragen worben : eere l her Betrioh do dtefem Me M : R rata: j 1914 iali Amtsgericht. Gr. Amtsgericht. Mannheim. den 15, Mai 1914, größeren Veranstaltungen sowie Pachtung, [chäftsführ Det 2 2422 Hoch- | beiderseitigen Untersrift zu zeihnen. E e Der Kaufmann Willy Gerber in Crefelh| der Betrieb des mit diesem Mühlenbetrieb rmnsheim [18440] Königliches Amtsge d und Tiefbaugeschäft Transport und | Ale Veröffentlihungen der Gesellschaft | Breslauer Fuhrwesen Max Droffel / A ;

j Nerpachtun f und Verkauf von L L E ——— / (Gr. Amtsgericht. Z. 1, Verpachtung, Kauf und G ¿ ; g ani "aftor Bosell Maf ¡usammenhängende HDandelsge|ckchi : - f » . » d G ¿ ; g Itirt\Haftä, und Hotelbetrieben, Ausübun Erdarbeiten Gesellschaft mit be- | erfolgen duxch den MReichéanzeiger und |& Co., Breskau, begonnen am 1. Mai ist als persönlich haftender Gesellschafter | 2 nenhängenden Handelsgeschäfts tu n unser Handelsregister wurde heute: Lorsch, HesSeHn [18463] Stadte ti Wirtschafts- und Hotelbetrieben, Ausübung

t Ke E, Ls rut und Müßhlenfabrifaten ; ck i Hof Handel®register betr. [17961] Bek tmachun 49 n MWirts{aftskonzesfionen sowte über- Es E N i j 1 x E “m Reder R R [1914 Nori nl ih ton} M in die -G-fellschaft etrgetreten. O 3 e: É E PBy i neu eingetragen : irma Sebastian OL. * : d elann Ma. Mannheim. 18471] | von Wirtsch@a {SLONAE nonen on i icränfter Haftung: Durch den Be- | Königlich) Preußischen Staatsanzeiger L E uis pa ende „De eltaiter Die Prokura des Kaufmanns Willy] „Das Stanunkapital beträgt 100 000 4. Nägel Ux. in n: E Der Elisa-| 1) „Carl Auvera“ in Arzberg,| Jy unser Handelsregister Abteilung A |* Zum Handeléregister A A. heute | hauvt Handelsgeschäfte irgend welcher Art, y 6. Mai 1914 ift & 6 des G WBorgentreich, den 9. Mai 1914. E ELEEEs at Feu Saur M hier 4 Gerber ift ecToscen. Geschäftsführer t der Kaufmann Karl ha geb Mergler Ehefrau des Sebastian A.-G. Thiersheim: A dena E it am 14. Mai 1914 bei Ord.-Nr. 71 eingetragen : f welche Wirtschafts» und Hotelbetriebe be- Rd: E A dönialiches Amtsgeriht | lite Kaufmann Elfriede Drofsel, geb. | “7 e L N hit: t ck{ he at [Le o T ht Ebosthorawitwe Bertha ver ob. | ¡œ; - ; ; R s ét e. e Get elei giosi ¿Wie E E Pezboldt, beide in Breslau. A D Crefeld, den 12. Mat 1914. Jadelmann in Erfurt, Sind mehrere el des Zweiten, in Gernsheim ist | Fabrikbesißerswitwe Bertha Auvera, geo. | (Firma Simon Hirsch in Heppenheim) |" 1) and X1 O.-Z. 132, Firma | treffen.

A T7 9 M. Cu} ] L. La LUCICE

o Art

Ân

r 48 +7

L:

1nior Gandelarentitoer Mktotlitna b} L L LS T A Lb A4 L L L A

Y Y f n 1e C o H 4 - i ¿ Ç A +74 landwirtichaftlichen | Fn n DandelS8regatiier Abteilung A Die Gesellschaft ift

ertretuna der Gesellschaft | Bebarfsartifeln | ift heute eingetragen worden : datoren find Kaufmann ira Bei Nr 950 Pilocaptin Das Stammkapital beträgt 20 000 .| Bei Nr. 2589, Firma Moriz Weugel | und Diplomkaufmann und Treuhändler

Gesellschaft mit beschränkter Haf führer find die Geselishafter | hi Das Geschäft ist unter der bis- | Carl Knipscher, beide in Crefeld.

A

il tung: Die Gesellschaft it aufaeloft ¡- | Direktor Josef Ballas und Direktor Franz n Firma auf den Kaufmann Simon | Crefeld, dea 1. Mai 1914.

T el Wr

Ï

(5

14+

O

MWOTDEN,

C TIT i : En s Y : 84 ; Be T4 ch 2 Michael Amend“ in i : ; : C4 A ¡Vi / s“ E S sellschast durch mindestens zwei Geschäfts- Nothermel iebesheim gelöst. |6 Kindern die Gütergemeinschast fortseßt, Ludwig Hirsch in das Handelsgeschäft als | ff 5 7 Tod aus der Kal. Amtsgericht. 0 Dv Ane Or L eingetragen | Königl. Amtsgericht. Crefse!d. [18412] | führer oder durch etnen Geschäftsführer / ) uui Gali tbe ras 1914. führt seit dem am 26. IV. 1914 erfolgten persönlih haftender Gesellschafter einge- Pichael Amend ist durch : B A Oren: ao A | y d In das hiefige Handelsregister ist beute | und einen Prokuristen pertreten, Die R Zi ar S l fer & \ is | Am 11. Mai 1914 | Breslau, [17909] ]| , © t E 27] 0 T N Mes » ara N I E i h ist setne Witwe, Karoline geb. Saar, als Fn unser Handelsregister B ift beute ) ente Lt, : , ¿LE ee ¿F ç ies & inge C 0 n A Zeihnung gesqieht in der Weise, daß hie 5 | fabrik samt Firma weiter und hat dem 1. Mai 1914 begonnen und besteht nun- Ee ' R E : In unjer Handelsregi| E | Vremer Karantäne-Gesellschaft mît| In unser Handelsregister Abteilung B eingetragen worden die Ftrma Emil R Ey 1 NEL EERe : DAY 9 Glessen racchung. [18443] | 5 xevr. Nahrungsmittelhemiker Dr. |\; i 4 : persönlih haftender Gesellshafter in die | pf her unter Nr. 1 eingetragenen Firma U Is | beschränkter Haftung, Bremeu: | Nr. 303 ist bei der M. F. Caro «& Kamphauseu in Crefeld-Bocktum. In- Zeichnenden zu der geschriebenen oder auf . Bekauntmachung. [ staatl. gepr. Nahrungsmitte mehr aus ven Kaufleuten Simon und sellschaft eingetre “B8 N , DEeN 1 Wia D114 G y E j aver : ! Ps tif x L j n 1 F ; 1% Es 5 E J ) an M Wr ), Firma f llschaft folgendes eingetragen wotderti : Mit | : L La è bs Mid MKAE 1 Crefeld-Bockum. der Firma thre Iamensunterschrift hbei- te bezügllch der Firma Eberhard rokura in der Weise erteilt, daß dieser | * Lor den 14. Mat 1914. ¡ u is | Aese gent s Abteilung 12 | e tai v aua a 10 009 | Das, E: E E Crefeld den 13. Mat 1914 fügen. i s 1E) drt, vormals Chriftian Lang Witwe gemeinschaftlich mit einem anderen Pro- 9e Gr. Amtösgericht. „Karoline Ada“ in Mannheim. Die |Das Grundkapital ist von 750 000 4 S iy | das Stammkapital um ch& 100 000, | 2er ufmann Siegfr S / L L L / j r N / , Den 19, 2 j Âa ; R h Tate bt s FXoseph Ada t} erloschen. i b den 12. Mai 1914. e O L ICTE auft g 0 1 Großher Sah s : S phen, 9 brigen 3 Prokuristen sind immer | Magdeburg [18464] Ioseph er i Müusterberg, den In das Handelsregister B des unter-| gzu erhohen. | Berlin, baben aufgehört, Geschäftsführer | Creselad. [18414] Großherzoglich Sud! Amtêgeriht, Abt. IV, Wiesen, den 12. Mai 1914. OLi bmi E berechtigt. | Die Firma „Portola Schokoladen | 3) Band XV1I D.-Z. 9%, Firma Königliches Amtsgericht. S L eY 7 E | i Dao E 0:EN ; t j i L j j : i i t v é F of tadt, Molstein. [18484] Bet Nr. 586 VBellers Registrator | Allgemeine Gas- und Elektrici- | sein. Die Gesamtprokura des Ernst JIanta | eingetragen worden bet der offenen Handels- Auf Blatt 1556 des Handelsregisters, ret 16 terlagsgesellschaft, Geißler & | Magdeburg und als deren persönlih |M 3, 5. Inhaber ist Franz Treiber, Neus g N 68s0n, Bekauntwachung. [18442] [und Ver R e! " Handelsgesell- | haftende Gesellshafter ‘die Kausleute | Kaufmann, Mannheim. Geschäftszweig : Bekanntmachung.

Bremen. [17844] |* Breslau, den 8. Mai 1914 Königliches Amtsgericht. Geschäftsführer bestellt, so wird die Ge- kura ertellt. Il. Die Firma Ch. | Blechschmidt, in Arzberg, die mit ihren eingetragen worden, daß der Kaufmann Mannheim. | Mülheim-Ruhr, 12. 5. 1914. E an n schieden, an seiner Stelle | yy 5 ; 8483 E Großh. Amtsgericht. Ableben ihres Ehemannes diese Porzellan- | jreten is. Die Gesellshaft hat am Gesellschaft ausgeschieden, an sein Wünsterberg, Schles. [18483 l i 2 L : A il Kamvbai i medautsdem Wege beraestellte Grif i unser Handelsregister Abt. A wurde | Fsfxed Frey in Arzberg Gesamt- j 5 ¿ Gesellschaft eingetreten. Zuckerfabrik Münsterberg Aktien- Konigliches Amtsaericht Berlin n der Gesellshafterversammlung vom | Sohn Gefellschaft mit beshräufter haber : Kaufmann Emil Kamphausen in| mechauischem Wege hergestellten Unterschrift n unser Handeldreg Alfred Freymuth 0Lers | Ludwig Hirsch, beide in Heppenheim 3 ) : 1 ; \ E 1e Aer c L j j en. le Prokura des | e 2 ( i t, Berlin. [18400] | also von M 500000 auf 4 600000, | Berlin, und der Kaufrnann Georg Schael Königliches Amtsgericht. Eiseuach, den 13, Mat 1914, [Gießen eingetragen: Die Firma it |furisten zur Vertretung befugt is; von Firma is erloschen. Die P auf 300 000 „# herabgeseßt zeihneten Gerlhte if beute einaetragen : | Am 12. Mai 1914. | bezw. stellvertretender Geschäftsführer zu | In das hiesige Handelsregister ist heute| Elsterberg. [18422] Großherzogl. Amtsgericht. 9) „Oberfränkische Buchdruckerei | Fabrik Pflôger & Krause“ tn|,„Friedrih Sei“ tin Mannheim, Compagnie mit befcchewnfterSaftung:| 1äts-Gesellshaft, Bremen: In der [ist erloschen. Dem Bruno Scheunert, | gesellschaft S. Danneubaum in Cre-| die Firma Sächsische Plüsch, uud

1 ter D Q L 1 H [ uno E ; G bam S de | Co.“ in 1 R i i 0 ZUH F Handelsreaister Abt. A Dem Karl Piehl in Nevfkölln if Einzel. }| Generalversammlung vom 16. April | Breslau, und Paul Raschke, Breslau, ist | feld: Der Kaufmann Walter Dannenbaum | Krimmexfahrik, Aktieugesellschaft ia ; E. unser Handelsregister A Z rh 5 haft infolge Irrtums gegründet; Firma | Theodor Pflôger und Felix Krause, beide | Verlagsgeschätt. Heraufgabe der land» "h S afi de 90 bei ter Firma profura orteilt. Bei Nr. 3160 Gesell] 1914 ift der Gesellschaftsvertrag gemäß | Gesamtprokura dabin erteilt, taß ein |in Crefeld ist in die Gesellshaft als per-| Elsterberg betreffend, ist heute folgendes 700 eingetragen die Firma: I L bey erloschen. “Aar daselbst, tit heute unter Nr. 2709 der Ab- | und hauswirtshaftlichen Korrespondenz. il heu {chaft für Spezialbauausführungen| [86] abgeändert, ¡jeder in Gemeinschaft mit einem Geschäfts- | sönlich haftender Gesellschafter eingetreten. | eingetragen worden : ass ogerie zum Kreuz: Plat, Zuh /