1914 / 126 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

“Sattler=, Riemer= Täschner- und Leder-Waren. } Farben, Lack, Ölen Drogen und Chemikalien, Export ] stigen chemischen Produkten. Waren: Arzneimittel | Geschäftsbetrieb: Fabrikation kün s ? G , G j ? ; U ( Î s è e dard =*, Mal=- und Modellierwaren, | und Jmport. Waren: Arzneimittel, chemische Produkte } für Menschen und Tiere, Desinfektionsmittel, Konser- Waren: Dynamo- und Moötorbürsten an R Villard- und Signierkreide, Bureau- und Kon= ae medizinische und hygienische Zwecke, pharmazeutische } vierungsmittel für Lebensmittel, photographische Papiere [aus Kohle und Kupfer oder Bronze, Konte torgeräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. | Dr und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und chemische Präparate für A und tographie, | sonstige Zwecke aus obigen Materialien, Wit Schußwaffen. : - und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Kon- f Mineral- und Erdfatben, rfarbstoffe, idenfäden | (elektrische) aus künstlicher Kohle, Kohlen für el E ümerien, fkosmeti Mittel, ätherishe Öle, servierungsmittel für Lebensmittel. Boxsten, Vürsten- j für hirurgishe Zwecke, diätetische Nährmittel und [Elemente (Stromerzeuger), Stopfbüchsenpackune n, Wash- und Bleichmittel, Stärke und | waren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Puß- | Stärkepräparate. rashlaufende Maschinen aus künstlicher Kohle Stärkepräparate, e zur Wäsche, Flecken- f material, Stahlspäne. Harze, Wachs, Leuchtstoffe, | —————- : E L E E M A E E E Giobicciis vai entfernungsmittel, Rostshuhmittel, Puß- und Po-| Benzin, Speiseöle und Fette, Parfümerien, kosmetische | 11. 193614. F. 141538. |2. 193621. M. liermittel (augenommen für Leder), Schleif- | Mittel, ätheri)che Ole, Stärke und Stärkepräparate, Gips,

mittel. Pech, Asphalt, Teer. l L pielivaren, Turnck= und Sport-Geräte. h : - a2 AaSs0 IN Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuer- | 3h. 193611. W. 18174.

11

Pech, Asphalt, Teer, Holzkonfervierungsmittel, Rohrgewebe, Dachpappen, ttansportable Häuser, Séthornsteïne, Baumaterialien

Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstu, Decken,

werkskörper, Gefchosse, Munikion. G j 4 8 A Fa. Friedrich Maat, Leipzia-W d 2/59 1914.

: Geschäftsbetrieb: Herstellung und Verkay

4 j Nährfalzen und Nährsalzpräparaten. Waren:

Steîne, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, mise Präparate für medizinische und hygienische d

9 : ; »harmazeutishe Präparate, diätetische Nährmite 1913. Engen Wernigk, Breslau, Nicolai- S PERPRCOIS, V Whrmitt

Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säcke. stadtgraben 7. 12/5 1914. Siena : Uhren und Uhrteile. Geschäftsbetrieb: Séhuhfabrik. Waren: Schuh-

Web- und Wirkstoffe, Filz iwvaren aus Leder und Stoffén, Leïsten, Schuhstrecker, s / Anderung in der Person Creme, Pasten, Sthuhreinigungsmittel, Knopfbefestiger, —— des Juhabers. 193606. S. 14416. | Schuhanzieher, Schuhausweiter, Gummiabsäße, Gummi 9 5536 (T. 1) Rit, v.

G Tek 4 Z e n T 5 18 p Y t} Ÿ s t » _ Na dd «J eden, Gummisohlen, Fle{htwaren für die Schuhindu U 106474 (T. 4891

x 24. 4. 19

7. : V strie, Plattfußeinlagen aus Gummi, Leder und Stahl, Umgeschrieben am 20, d, 1914 auf: G Einlegesohlen aus Holzfasern, Stroh, Bast, Rinde, E E tin E E i dodae Schwäb Gmünd / A ra Leder, Fell, Gewecbestoffen, Loosah, Filz, Roßhaar, G 34087 ‘a Q c | Wolle, Kork, Schwamm, Moos, Vappe, und koms- 142 1914. Farbenfabriken vorm. Friedr. Bayer | 4 A. gy" B O 29. 11. 18 | 44 « Â s Nas J L y A Ÿ 4 20. L

Se A L d & Co., Leverkusen b. Cöln a Rh 12/5 1914 Umgeschrieben am auf: Oy - H banterten Stoffen, Schnürriemen, Schnürbänder, Ga es En me E E D D s Y j 17/11 1913. Sä&hs. Patcknngs-Judustrie Hermann machen ind Stoff a Qebér N Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Verkauf von Petroleumkocher und Lötwerkzeug : Gesell Kramer, Schmölln S. “A 125 T1914 a - _… } Teerfarbstoffen, pharmazeutischen Präparaten und son- [mit beschränkter Haftung, Berlin, Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertricb von : F. 14155. | figen chemischen Produkten. Waren: Arzneimittel [166 117339 (H. 15941) N.-A. v. 28, 5. 19 Di@htungsmaterialien und anderen technisthen Bedarfs für Menschen und Tiere, Desinfektionsmittel, Konser- Umgeschrieben am 20, 5, 1914 auf: E, L. § artikeln. Waren: Dithtungs- und Packtnngsmaterialien R R T5 | (A 7 vierungsmittel für Lebensmittel, photographische Papiere [& Co., Wilthen i, Sa, nämlich: Summiplatten, gewellte Kupferringe, Stopf- X A 1 ¡ Y C und chemische Präparate für Färberei und Photographie, { 166165658 (K. 22369) R.-A. v, 5. 11. 19 wh iw w d Gt 447 | f s p e a ay 1 m M S O z L R, bückenpackungen jeder Art, sowohl Knetpackang als 2 D (Lis 2 | | F 4 Mineral- und Erdfarben, Teerfarbstofse, Sceidenfäden Firma der Zeicheninhaderin geändert in: E. L. & Stopfbühsenshnur aus Baumwolle, Asbest, YAK), Ra- L T T E N a für chirurgishe Zwecke, diätetische Nährmittel unnd [& E na Mie, Blei, Kupfer trocken oder imprägniert. Wärme . ; i „A | B s Stärkepräparate 28 G d (W. 10712) R.-A. v. 2W, 1. 19 \Gußmittel, nämlich: Korksteine, Korkehalen Kieselgur- | dea A1 F | Umgeschrieben am 20. 5. 1914 auf: Hyperionve präparate, Flackenwolle, Glaswolle, WAbestfenerschuß [S Sit i L E E z G ú F. 14159. G. m. b. H., Berlin. masse, Asbestschiefer, Asbestfarbe, Asbestplatten, Asbes- p f T uLLAS h A 5 2%8al26246 O. 8559) R.-N. v. 22. 2. 19 Filzplatten, Jute, Kork- und Afdest-Jsolierschnur, Torf ori . e D G j S R 2%ec140420 (O. 4079 » » G S. W shalen, Flaschen- und Vüchsenversc{hlüße, Asbestpappve ene T R U f e s : d 2b 147156 D. 4200) pe " L, . Asbestfäden, Asbestpulver, Asbestflehten, Asbesttuche S E he F R E 38 176064 O. 4835 S E D Asbestshnüre, Pußwolle, Püßbanmwolle, Treibriemen S M | Mee J Umgeschrieben am 2. 5, 1914 auf: Pikfein-G aus Leder Gummi Valata VBaumwolltuchen und rer S ck Ü j j j / «d schaft _Nähr- und Genufßmäêttel : Vertrich Kamelhaaren. Gummisthläuthe Hanfschläuthe En E L E r M e S i E Haftung, Hannover. rôte, technische Gummüvaren în Gestalt von Platten, | N “E ) S W ¿ 3 32 L, 11323) R.-A. v. 30. 9. 191 Ringen, Schnüren Kugeln Venteln und Riemen ans (X A aa M Vera i | F E f E Umgeschrieben am 20. 5. 1914 auf: Paul L Gummi oder aus Abe oder aus Gummt und Asbest h n i id “D N 20 E E : S s F Berlin, Zehdenidterstr. 7a. au in Verbindung mit anderen Bestandteilen, ins Se —=— i D 7 S N %a138799 (S. 10697) R.-A. v. 20. 1. 19; besondere Messing oder Leinwandgewebeeinlage, Put i e —- S ) S e | 140498 (S. 10576 E PUE tücher. Pußlede: 14/2 1914. Farbenfabriken vorm. Friedr. Bayer ; ; _—— S, ' a 4 Umgeschrieben am 20, 6, 1914 auf: Fa N & Co., Leverkuïen b. Cöln a Rb 12/5 1914. i N s Knell, Hamburg. E. 10216. Geichästsbetrieb: Fabrikation und Verkauf vao: i k L de L | 226 IG12L6H9 (V. 25847) N.-A. v, 9. 7. 191 boi Uta d a ti I f U = Umgeschrieben am 20, 5. 1914 auf: Rohds

139 «

2 fe D s

DI

7

Schwarz, Hamburg.

: 3607 tür M en und Tiere, D osinfektionsmittel, Man Y n s h | 2b 169951 K. 28775) R.-A. v. 4. 2. 191 / De el für Lebensmittel, photographische Vapiere S S R E 172087 (K. 28776 s A R 7 und chemische P rate für Färberei und Vhatographic 19/9 101 m ; QuI Umgeschrieben am 20. 5, 1914 auf: Plantor-Af Mineral- und Erdfarben, Teerfarbütoïse, Seiden?öden | . 14 1914. Fardenfabriten vorm. Friedr. Vayer gesellschaft für Platten - Sprechmaschinen,

Ln pr Rand D A E a n « F e , d » Leverluen b. Qbln a/Rh. 12/5 1914 lottenbur u G ¿ü i ; L T Zw p dn Bi eet Li rute Sibilid L é - ottenbura 19/9 1943 Waller Giljeltrant, Zehlendorf b. [für chirurgische Zweke, diätetische Nährmittel und |" g Tb eteabetetet: a/d 15/5 1914 Lj : :

Verlin, Seehsofitr s Q 12/5 1914 7 DLUrTCPHTÄAPATate | L ATLSDELTLEN E E M Db A K 20a 39280 G. 2821 R.-A. v. 12. 9. 189

lin, Seehofstr. G— Q G | Toecrfarbstoffen, pharma ischen Präparaten unt d : e Ges af tSVETTrIeO Golz und Metallwarenfabri! 4 5 i 9 E J L 9 P i L Al B M 2 ] Umgeschrieben am 20 5 1914 auf: Fa W )UTTSVTA L AFVLA IND 2 4UIVATTHFADLIL NUCN em T) Den T itn I N ATA Cm IUITCEi

Herstellung und Vertrieb von Massenartikeln. Ware? : F. Se m O Gehrke, Berlin, |

Ÿ i s Sn en Und Let, DeSrnfeTttonSmittel, Konser- fg) LONSIT (V. 15359) Nl. v. 2M. 11 190

Konservierungsmittel für Lobensmittel, Beleuchtungs p | E E £ E | vIeTUngEmittel für Lebensmittel, photographische Vapiere 2 Í e 2 s D. E 2 196

Heizungs-, Koch , Kühl-, Trockten- und Ventilationsa ÞÞa 2 j E u D es he V1 Éa its Fay Färberei Gs Rho! 0A1 ä nhte Umgeschrieben Am ; 20: 5. 1914 auf: t M “Cs n u \ Y l { L Ed L) 4 UDRUAGi 4 ral Li L F UY L. mann, Berlin. Leipzigerstr. 85. E di E P 1 4 g

L : I LLTTILEMTTE x j 9 t F eräte, Wasferle g e und Klofet : | } Mine Erdfarben, TecrfarbstofFe. Setdentédex i m nad e J Cred)iigier omn 2 : Cr rate und «geräte, Wasserleitungs-, Bade- und Klofeti +45: | Mineral- und Erdfarben Teerfarbstoffe, Seidenfäden | 38 105217 C. 719€) R.-A. v. 6. 3. 19000 erfolgter zt Mr Mise sat rifle zut hem 2 i T “a Í E

: T »t s euchter, matillierte 5 verzinnute 2444 7 F Î ¡ Î T eur Tp Dura DIRNE ta S p M Heren rets R S a x

i E a N a | räparate fabrik „Delta“ Tschache & Bensky Gesel ernennen. Gab dem Gausdiener Hein:

de | mit beschränkter Haftung, Dresden. dem Hoffriseur Hadby; E Eta S anti : 93616. L. 15 : R i Sto ° s i : n T ae weiter Llasse des Herzonlld i nud, Séhiz LERRRS 1 R vèacyrrag. Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: des mit demselben Orden verbundenen Verdienft- | des Aen L S ei Eren IeniRs c i G O Anm dem Major Grafen zu Solms-Wildenfels, persön- krenzes: Zasen-E

MaMtlihtc, 20D ATZUIMOE., Y L S4 M. “2. » D. L 1 e

| s 7 E i A TR T F L G i j Sei iserlihen und Königlichen Hoheit p Und Feuerlös{-Apparate nstrumente und Geräte, } L ua Der f der Zeuhemnhaberin ift nach Neuköllr E A I N Reit und rata Ms von dem Mundkoch Haeusler; Î ¿s pemselben Oren maecidioffenen silbernen igen, künstliche Gliedmaßen, Auge Zähne. Treib- f = F - i legt. 4 gl Ï L au 9 C ¿ e : Erf t ! Î r O Ri L (L A S L A B its s E E R Sue Be n : S S 2 38 G87: P. 3842) R-A. v. 31. 5. 19 ‘Breußen, den Roten Adlerorden vierter Klasse mit der König- der mit demselben T REn LECIGSLEREn R a A Verdienstkreuzes: L R T U L H ¿i P4442 Ui F H L 3 C Ï - abs . » - # pu 5 Ç - l i a s landwirtschaftliche Gerä Sptielwaret Tun und | 2 - ; P 09 ° - D lichen Krone, Medaille | i nvermaiter Günßel;:

miniumwaren, Waren aus Neusilber, Britannta

pst A C

Fche Waren, Christ

: . 4 E dem Haupimann von Grone, FIRLgmEn entr den Hoflakaien Steiniger und Hagedorn, aon A A A f [NAGRIA I f 13 12 1913. Chemische Fabrik Eïsendrath Gesell- 1%. ® E RERE R-A. M A Königlichen Hoheit des Herzogs zu Braunschweig un Klasse, dem Schatulldiener Bräutigam, der demselben Orden angeîlai ‘enen gaolder 34, LIGORS. m E E | Hast mit beschränkter Haftung, Mettmann. 12/5} „Firma der Zeicheninhaberin geändert in burg, die Königliche Krone zum Roten Adlerorden vierter Klasse, | ¿em Küchendiener Hohn, Verdienstmetailile:

Sportgeräte

Farbcajabrilen porm.

A 4D a ‘Rb Df L 1%

Bor S a » L A f cbitotte lpvretuz G berbmittel Dp E Ver Stß der Zeihentnhaberin ift nah Cöin- Kal : Fa s o e) axkaniäde zur Wölcke. Fleclenvertäleunetmittel Bag: | legt. schen) Nr. 2, und dem Eisenbahnoberkassenvorsteher a. D.,

dan j

Vi

K l it Es Steinholz Werke Paul Laugguth. Der Si dem Regierungs- und Baurat Kranz in Harburg, dem | ¿em Silberdiener Leithaus und | vem Soflaftzi chtomati;

(Bp KH pr 7p H hom ti p a RANA Firma tit na Verltn verleat D d ( ; i / : die | Seschästsbetriet Chemishe Fabrik varen: 158 117TIGA (D. 7236 R.-A 21. 5. 1906 Oberstabsarzt a. D. Dr. Spinola, bisher Reaimentsarzt des dem Kellereidiener Wilke: E : A der silbernen Medaille ne der i v E A : : R E S 9 Königlich Bayerischen Krone: 24/12 1913. Oja Aktiengesellschaft, Berli LJ 26b 1Z18FY P. 8938) R-A. v. 12. 12. 1911 Rechnungsrat Schulze in Frankfurt a. O. den Roten Adlerz- 1914. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von

A Y

| | Fr V | Vupck+ und Poliermittel, Mete lpußanittel, Firnisse, Harz o. 1200) 2 B. wn ; ; dani Friodrich Ii E P (7 nr. Bayer L Bude und Po R : Grenadierregiments König Friedrich Wilhelm IV. (1. Pommer |

rge i 5 i i s ien Burmeister und Adler, ' Ver Stß der Zeheninhaberm t nach Cleve vet orden vierter Klaße, e / den Kammerlakaien ch E L ; : apezi 2 38 IGS4S5G (C. 12816) R. v. 24. 1. 19 dem Generalmajor z. D. von der Schulenburg in | den Garderobiers gad Sie Engelien, irflié SSaumburg* Lipaisden

| : Y T AT4 Die Firma der Zeicheninhaberin wird beritia N Tit zum Königlichen Kronenorden zweiter | den Leibjägern Hahl und Meister L : 05 ÆerotenfttreuzeS: Par p ln, y d mportgeschäft L L e T ern zum Aomtgilgen Ar J V aro a Ì e g Ten BErIremttl reges! Parfümerieartikeln Export un Jmportg “pu : Cigarctten-Fabrik „Delta“ Tschache & Ven (Göttingen den St Î j he Kanzleidiener Mau: | Hausorden ve eite D

Waren: Parfümerien, kosmetische Mittel zur Pflege M E ; S é im 2 A Fiaïe i A e a s G der Hände, der Haut, des Bartes, der Haare; kos eg F s. Veselschast mit beschränkter Hastung, Dre dem Amtsvorsteher, Rittergutsbesizer Zwanziger auf des Ritterkreuzes zweiter Klasse des Königlich dem Hoffurter

metische und ätherische Ble und Extrakte, Eau de Co “d s ' a x1 : til mif rf, Kreis Neumarkt, den Königlichen Kronenorden S ächsi en Albrechts ordens: s mit er Tdenren *’i[hermTemt logne, chemische Produkte für hygienische Zwecke, Seifen E” «M T A i S Anderung in der Person Ftämischdorf, Kreis N Sächsisch ch des it i G

De, Bea, Moa Und “irg antitn o E an R des Vertreters. R oie Körner in Harburg, dem en S man Digmann: Stärke und Stärkepräparate, wässerige Essenzen IID L z H j “ae pv , b p eue q L j i S E S Qu j e Roigeordneten, (GBemeinde- em x , i u fosmetishe Zwede, Zahnpulver, Zahnwasser, Zahn-| 5/9) [214 A Erlenwein & E n v : wonee a 6 LOS27G (M. 11139) RAA. v. 6. 3. 198 Naltar HUs G bn Côbne Hell und dem E Eaaris den herzoglih Badischen Verdienstkreuzes lid Shaumburg-Cipoifden zaltenen pasta, Puder, Schminken, Haarwasser, Haarsärbemittel M, Uerdingen A 12 T ertei | E j s “T e As : "t Weitere Vertreter Pat. - Anwälte Dr. W. Karstt einnehmer a. D. Sven ur Bettingen, reis S N des Groß LTION c äh ihaer Löwen: Edi Le: Pomaden, Haardle, Kopfwasser, Haarwaschpulver, Toi- | E. e E E B LESAE A Dr. €. Wiegand, Berlin Königlichen Kronenorden vierter Klajse, J d ira DOSORRs : e lettewajler, Fristerereme, Rasterereme, Bartwichse, Bart A LLA 4 BLLGOS DEe)ct E g ck h F ¿n E C L T # ; dem Lehrer a. D. Tretinen tin Ras M Adler er dem Salonkammerdiener Großmann; dem Kellereidiener Marks: lack, Bartwasser, Mundpillen, Wäschemittêl aus Setten, y N A P R g R run Uuerumt der V B *Snlalichen Hausordens von Ho enzouern L ¿ ° » _ s t p D e G E TY : Soda und Stärke, Nagelpflegemittel, Nechmittel, Räu e Et G Le r : Y E : Fg ae r Ae mag bie nei uns a. D Baumeister der Geahenzag Bargen Ren goldenen der Für tlid E E A : „FETRET cher- und Luftreinigungsmittel, Fleckenentsernungsmittel, A v s Sn 25, D, LVLE, ° - q F iy eber in Harburg dem DELC s i : E Mund- mnd Zahnreimigungämittel, Badezusäße, Schuh % 2890 K O 4 191 St E A L ey eg me dem Bahnmeister dem Kammerlakai Schulz; dem Hofiäger Fagenzer ; creme, Zerstäuber, Sachets L L ZUMm . V1 ta "e b by A D L a d S Le Ms R a qu, G j L / A a

8 T3533 N. 25688. E a. D. Gaedke in Freystadt N. S@hl., den R des Verdienstkreuzes in Gold é ctra ferner: L n s n RROE T Tor donn ca E S a. D. Eke in Oliva, Kreis Danziger Höhe, und Da!) des Großherzoglih Mecklenburgishen Hausorden des Ritterkreuzes des Kaiserlich Oesterreicisen

16h. 193618. P. 11990. | Ohio (V. Si. A.); Vertr.: Pat.-Anwälte Dipl.-Jn- [3 S (D. 4331, Krotoschin das Verdieustkreuz in Gold, der Wendischen Krone: Franz Josephordens:

| G älte dns M r a nvhur s Verdienst- s genicure J. Tenenbaun d. Dr. H. Heimann, A Y nenmeister Dies in Harburg das Berdie = r F , / i; A l Neo Bornyval Dr DeOonY J Prause arri F S C R u r. H. Heiman71 Lösthung. dem Maschinenmei} : dem Schloßkastellan Thyssen; dem Küchenmeister Müller : @

12/0 kreuz in Süber,

vater R AD L E AE R RERO-

K - p W e, 2 d - ® 5 î Kp 2 C c * j a i 7 én ° po k =ck m F L Geschäftsbetrieb: Hexstellung und Vertricb von | - ; E i E s eh iste Prokuristen Kuhfall in Frank der Großherzoglih Mecklenburg-Schwerinsch tp li ; ih Oesterreichischen goldenew G s Es 1 E Riedel Aktiengesellschast, Berlin | Séhmiermitteln und laniacdtm daten i “og i r tto -. 4 d o V - E E furt va BORER h “ior (ia a: D: LUCe m Verdienstm edaille in Silber: des Kaise L E N der Krone ry. W/ 6 4 y j i S rittel ck. or Ali D a : O DUONIo, PEelpA Wel! um # tut Q. Kis f Q y v O D 20 M. : L à e 2 j i i E o ias S a Bai van 6 z L Fa. Dr. Georg A. Prause, Berlin en ttel und Schmierölmischungen Moa L . Wuthenow, Kreis Ruppin, hem E Da dem Salonkammerdiener Daniel; dem Silbervuviteiive Maroß: Chemikalien und pharmazeutischen Präparaten, Export Geschäftsbetrieb: Chemisä d Essenzentabrit ! S2. 193620. Sh. 18838. | 166 155764 B. 24811) R-A. v. 15. 8. 198 Rotódam und dem bisherigen Farvermeiter z E ? 0A ¿ogalich Mecklenburg-Schwerinschen E A as i und Fmporigeschäst, Waren: Arzneimittel für Men- Mare m Ürmeimitel, chemisch Sbhemiaeitia Bete Znhaber: Fa. Fratelli Branca, St. Ludwig i. b Kreis Teltow, das Kreuz des Allgemeinen Ehrenzeichens, 5 der Großherz il teen Medaille: des Kaiserlich - Königlich Oesterreichischen geladen schen und Tiere, Verbandstofse, Pflaster, Tier- und | rate Konservierungsmittel sür Lebensmittel ; chemisthe Ï y j E i Gelösht am 20. 5. 1914 Liv ’lteîte d. Gemeindeschöffen, Altsizer ; V ; Verdienstkreuzes: 4 bi Ÿ “eut : L j / ; 7 L 46 j D 191 M dem Kirchenülteiten und Gememde}cch)o L Maschi neister Jaedicke S ain 4 Wildt Pflanzenvertilgungsmittel, Desinsektionamittel, Fonsei Produkte sür industrielle, wissenschastlihe und vhoto- Y 11 ISISOI 6. 15440) R-A. v 2A, 4 g Güldenvfennia in Buchholz, Landkreis Stendal, dem | dem Y aschinen L den Schloßkastellanen Bruchmüller und Villwock, vierungsmittel für Vobensmittel Chemische Produkte graphishe Zwecke, Zahnflillmittel, Farbstoffe, Farben, i / : (Fnihaber: Chemiihe Fabrik Griesheim-Elektron, #0 Ul denpfennig „N y Ruben dem Schlossermeister dem Frotteur Rogaß, b Salonkammerdiener Eisenbach und für medizinisché, pharmazeutische, hygienische, koömeli- | Weine, Spirituosen, alkoholhaltige und pulverförmige a ie : furt a. M... ‘Gelöscht am 20. 5. 1914 u Walkermeistecr Mül lex „M E L n, den Werkmeistern | dem Silberpußer Brömmelmeyer und a ier Tüllner ; fe, wissenschaftliche, photographische und industrielle Essenzen, Limonaden, Limonaden-Essenzen und Frucht- R h j | | 16b 50147 8 818) RA. w. 40. v. 198 zernehel in Yadpe, Landkreis V nT tan i Ober- | dem Kammerlakai Burmeister; dem Hoffurier 2 j E Zweite Beséthr : a j Srudvta a ff Mnn u e | znhaber: H. Zoerner, Le i, Berslinerftr. 9. G8 Ac va i n i W. und. Rullktôötter in Yder- ch 4 ih - Königlich Oesterreichischen filderneæn Zwe b, er. extrafte, Konserven, Fruchtsäfte, Kaffee, Kaffeesurro- 2) 4: a 20 E L V d q g bogerr atur en derg a A d 2 dem Eisenbahnlademeister a. D. des Verdienstkreuzes zweiter Abteilung des Groß- des Kaisers as zes mit der Krome: E gate, Vackpulver, diätetische Nährmittel, Parfümerien, _RE anaer f ati a i Ï —— bauerschaft, Kred LULvvele, de ei oi { ll ; c G d d Wachsamkeit Verdienstitreu ais uo 2. 193610. L. 16380, | kosmetische Mittel, ätherische Hle : i j 4 M in Grünberg i. Schl., den Eisenbahuweichenjtelern | p erzoglih Sächsishen Hausordens der tit j , Maeßzke in Gründexg. 1. S0). P j Qr ) ; lken: dem Kellereidiener Rosenow l i / G anal in Was dau, Kreis Trebuiß, Krenz in oder vom weißen Falken: m Ke ; : . 20h, 193619, J. , i Waare E Berihtigung L a: D, Jonek in Frauenvaldau, Are Are S | k : ee anl schen aoldenen Medaille : : 88 IP2308 (K. 26791) M. p. 6. 5.8 Vasen, Plottig in Wollstein, Kreis Boulst, und Sade dem Kampagnekoh Bauhoff; der Kaiserlich Russischen La. l s N N \ [255 D I. i Atienzeithen ist zu berichtigen: K. 26971 in Markersdorf, Landkreis de dis, D des Großherzoglih Sächsishen Allgemeinen Ehren- am Bande des St. An R Tes S A - s «2 7 6 D n ey f My « F M S é a s é . 2 . j “4 « 179 1913. F. A. C. van der Linden & Co | / \\ ( ) N | A) | / ) l C) A E : i T 3 Berlin, ven 29. Mai 1914 ac. D, SURELURAA N, E Coildui M Aushilfsbahn- zeichens in Gold: dem Leibjäger Hahl; C, 915, « D. V ») A i ais Ves T / ! V Sap in F d, ZAudire ial M / : i d r Did at Hamburg. 12/5 1914. Kaiserlicheë Patentamt. pa. D M in Krumpah, Kreis Trebnit, Laub- | dem Kammerlakai Adler. und des A TLEREES Ges@häfstsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von 22/0 1912, The Jronsides Company, Columbus, 9/192 1913. Séhunk & Ebe, Fulda. 12/5 1914 Robolsfi ie, ia Nittrid, reis Grünberg, und Krupinski in Schild- dem Hofjäger Prange; des Königlich B gif 0 a 2 ATIETNS I S2 O S E E 1 E iti s N unan een er Ee E E O E A L E E T. E Mae S S B L U E ieaiCiGiG Ei Ee E 7 R E a ; ARA N L 2 4 4 / 4 M Ä d - i * i O ia Vorlag der Gçpedition (Heidrich) in Berin, Druckt von P. Stankiewicz Buchdruä@erei G. m. b, H., Vorlin 8W., Bernburgerstraße 14. N bera, den Eiseubdahuschrankeuwärtern a. D. Neits Ÿ n O l desselben Ehrenzeichens in Silber: dem Oberfkastellan Din und Landkreis Guben, Nieschan in Guben und Sche nk in Li in | dem Schloßdiener Herrmann; | dem Büchsenspanner Rollfèngz furt a, O., dem bisherigeu Eiseudahuraugierer Sajewshi

v

S