1914 / 127 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bremen - Segatneine Fischerci- E ged am 1A. Tas do

7] | Bernbd. Loose & Cz T a

Kurfürstendamm 150 En unftee M % Aaicibe von 1900 | Bremen, zur Rückzahlung und hört zj S c ch ft | B i t l da g e

Aktiengesellschaft Berlin. wurden gemäß Anleihevertrag 8 Anteil. | diefem Zoe die S É: V. a | L . A i 2 G E ne m a | zum Deutschen Neihsanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzäiger,

A Es : : ae LUnden ay f ric; G auêgelost. | ; l . uttern 1 r . , 2 { F F

| | len a walter 8 ter Neutstn [279 Zoologische Gesellschaft iu Hamburg, E 127. ú Berlin, Dienstag, den 2. Juni 1914. 549812 5 498 Müncheneritr. 18 ———————————————————————— T Pg at vg

D H L E N Ra zs E l g F s 4 E : i s ————— Manet m rage E iva. Vilanz pro 31, Dezember 19183. Pasfiva Vexlin, 15. Mai 1914, M A ; b 307 3472: Aufgebote, Berlust- und Funbsachen, Zustellungen u. dergl ° 6. Erwerbs- und Wirtschalis nofsenschaften. treten P T ET = = —— Der Vorstaud. Betriebsunkosten 345 175/70} Betriebsetnnahmen . . M Verkäufe, Verpachküngen, Verdi é V 7. Miederlafsung 2c. von Rechtsanwälten. S [V M H. Lindeman, Abschreibungen . . . . .|__37 172/06]] Staatssubvention für 1913 | 75 000 h Freun L pas q at do vercaa na ga ac en Cr n et Cr. L E ind Invaliditäts- 2c- Verficherung,

[2288

d: ] 13, Vassiva, 127 178/05] gezahlte ._ 60000-—] 30000 Grundstückserwerb u. Verwaltung | _Aftiva. Vilang Eide: Dezember 1E eti bee

L A ——— mm

Tit E Nie e 2 Wechselschuldner 139 173,34 Akitenkapital . 90000,— S4. 2 „Je, von Wertpapieren. dech H By Y Z40'11 1 138 833/23] af nit ein: raa 382 347/76 382 34776, Kommanditgesellschaften auf Aktien u. Akttengesell schaften. Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 30 4, 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

oforrentdeD E

Ko it E - tes —__———____—————————__—… S Ï ektenk t . 28 179,93 a 24 . 2 f y E - . k Ï Gsettentanto 198,— | 27 981 93] Gla orcentfrediloren t 14 189 16 A Aktiengesellschast Keriin, Bank und Kasse E 16 321 D Aftienkapitalfonto . | 7686 9) Kommanditgesellschaften auf Aktien und Aktiengesellschaften. Mosaikplatten- und Chamottewerke Unterwiederstedt

i T0 a 27313 esteht jegt: i Söhne, ‘Kto. sep. | 2224 nleibekon : : : “Warm 10 | 20—|MeleW n | 1d DRN Aateccit! GBlin, Unter |% Bebrens & Sine, “io. sep: | 222 457/08} Anleibeton f Martini & Hüneke Maschinenbau-Aktien-Gesellschaft. Aktien-Gesellshaft in Unterwiederstedt.

Diverse Marken, Bücher 70/60 Rüdzins für 1914 R 1 938/29 den Linden 28, Vorfißender, Barvermögen des Pensionsfonds Diverse Kreditores Bilanz am 31. Dezember 1913. onto per 31. Dezember 1913.

7 302/97! Nicht erhobene Dividende . 172/66 Kaufmann J. Buttermilh, Berlin, Krankenkasse 76 119/50}] Zinsenvortrag auf rr————————— eee R E A «o 730 eros 2 182/85 Invalidenstr. 33, Mani fe Dome vei 10 548/63|| 1914 | a S O - L Aktiva, | S Krankenkasse . (Mftieneinzahlungsfonto: 40% auf „6 800 000,— Lit. B | 320 0001 Aktienkapital : | |Grundstü>s- und Tongrubenkonto:

Ties “e Kauf . Fischer , Neukölln, 6 972— i 301 386,78 901 386/78 Müncheneritr. R E af 023/256} Pensionsfonds . . ntokorrentkonto: Schuldner in laufender Rechnung . | 1 077 533/17 Aktien Lit. A 200 000, Bestánd am 31. 12. 12

Der Voerstaud. . Mai 1914. S heteillgungsk'onto: Aktien Lit. B mit 60 °/4 Ein- A f Ai e Mot 191 Neubaukonto ‘1 Besland am 31. Dezember 1913 , „6 368 000,— zahlung L 4 arg 800 000,— | 1 000 000|—

Joh. Wempe. . Der Vorftaud. 25 100|— | Obigen Abschluß haben wir geprüft und mit den Büchern und Belegen über- H. Lindemann. Femgrinio 3 298|— AOS e ee ooooo 219 999 Kontokorrentkonto : Abschreibung (ca. 49/5 a. Tongr.-Gruntstü&) , ,

einslimmend gefunden, e E Beleuchtungsanlage 2 680|— #6 148 001,— Gläubiger . « 985 512,40 | 1 Gebäudekonto: Elsfleth, 11. Mai 1914. H iSa as: prr esellschast „Gemeinnüßige | Shaustellungötribine , . : . .| 11935|— M ab eigne G. m. b. $ ., . . , , 148000 1—} ab eigene G. m. b. H. . - 148 000.—| 437 51240 Bestand am 31. 12. 12 Th R “R Mea S zler Anst fa aj! bli che Personen“ Gleftrische Lichtfontäne 2008 - paraturen-, Material- und Montagekonto: Bestand 2a I Geseßlicher Reservefonds .... , 1 3493995 Zugang T h. L D, a n g én t wei l aterialfonto ¿ « am 31. ezemder D, H e ervefonds II «00 e i. L. zu Agcheu Bersicherungskonto 1983115 | Mhalfonto: Bestand am 31. Dezember 1913 . , , .| 21200— Ueberweisung pro 1913, . 10 000 60 000 Abschreibung (ca. 5 2/5) [21482] : Die Aktionäre E SreliEait werden Staatssubvention für 1913 .. .|__10000— es L S q E M 4, 9 486 99 1} Avalkonto: Bestand am 31. December 1913| 21 200|— Brennofenkonto: a ias Zuckerfabrik Güstrow, Actieugesellschaft. hierdur< zu der am Douuerstag, deu 1 643 163/851 ; _ A 1631 vuriradovd S a0:05. Pee Io e 20 vat Gewinn- und Verlusikonto: Saldo, . .| 19440098 Bestand am 31. Vilanzkouto am 30, April! 1914. 18, Juni 1914, Nachmittags Aus dem Auffichtsrat ausgetreten sind Läbe is E i jóstellung8modellkonto: Bestand am 31. Dezember 1913 Tee | ote an ae aure - gti Ti ar In a ae IRane 2 E E E E Pe “Wiyentar- gas caboratoriumsinventarkonto : Bestand | Abschreibuna ( ° P Le ; 1 h e am 31, Dezember 2! | lGreibung (ca. 10 95) Mas Bin D D 324 14e 29 IRALIRG A O E lerfstattwerkzeugkonto: Bestand am 31. Dezember 1913 ¡— | }Maschinén- und Bélévcinnzdantagelonto: ensilien. :| 843947| Beshlukfasung über Genehmigung [22874] L ér Elvbinllité: lis: Alientat 1 748 052/33 1748 05233 SE L IE 388/95 der Bilanz, sowie Entlastung der | Aktiengesellshaft für Petro cum-;zn ustrie in | Gewinn- und Verlustkonto am 31. Dezember 1913. uts

1 617/49 Ligidatoren und des Aufsichtsrats. Bilauz am 31. Dezemver 19182. Oa T MGTGR E T N E MGEGE T R MERG

12 680) . Mai 1914. - nette trttt artin E i M T R n Abschreibung (ca. 10 9/4) 12 680/84 | Aacheu, den 30. Mai [reibungen : “« Saldovortrag ; 254/51 | Feldbahnkonts: )

1 508/82 Th. Felten, Aktiva d Ld s : | j Jaa Nu UC y L E . | Mauf Modelle und Inventar , , 1857481 | Gewinn: na< Abzug der Unkosten, S@ehälter, | f am 3 Ras U Lauda Immobilien: auf Patentgebühren Provisionen, Reisekosten, Versuche, Tantiemen, [: toe d gn

N | (22006) Einladung E E Mauf Beteiligung . -| 27437964 | Gratifikationen c

| 072 809/70] zur L. ordeutl. Generalversammlung E. „_36000,—| 109 210/53 herweisung an Reservefonds 11 10 000|— Abschreibung (ca. 10 9%) , 2 900|—

auf Montag, den 22, Juui ce., E A . - a L 608 000|— Ai 8 Ubr, im Domstein, Haupt-f| Grundstü>ke und Gebäude Schlesien (Kosel und lanzfonto - - - [194 400/98 | |__[ Fabrikattonsfonts:

35 O Schmiedefeld) é 272 650,14 | 478 780/62 79 790 Bestand lt. Javentur vom 31. 12. 13 =g r, 105 Reserve 65 000|— | marît. ; Schmiedefeld) D 24 274 9995: l | / 47 780/62 l i 2 : 58 560 Diverse Kreditoren 329 072/33 Tagesordnung: I s e eee d LLOEI 270000 F Die Uebereinstimmung vorstehenden Gewinn- und Verlust- Vorstehendes Gewinn- und Verlusikonto und die vor- | Detriebsmaterialtenkonto: | Gewinn 77737137 | 1) Uebertragung von Aktien ($ 4 der} Grundstüde und Gebäude Rumänien (Giurgiu)_ tos und vorstehender Bilanz mit den ordnungsmäßig ge- stehende Bilanz habe ih geprüft und mit den ordnungsmäßig Bestand lt. Fnventur vom 31. TF7 50a n A Saßungen). c N i 0 i b 8 710,47 198 698g) 5,99 gunrkn und von mir geprüften Geschäftsbüchern bescheinige geführten Büchern übereinstimmend gefunden. Koblenkonts: 1079 809/70] 9) Haug ; u e Smiaung, der Zugang 1913 (Ploesti) « 194918,12} 198 628/59] 582 833M birrmit. Berlin, den 11. Mai 1914. Bestand lt. Inventur vom 31. 1 lanz und JZadresre@nung ¡0wie | Fahrik- und Lagereinrichtungen: V Berlin, den 11. Mai 1914. Theodor Sieber. o i Ci a n S nd g Eng p. Sn Mavaenóa und Tanks e. A S L ide En Ernte: s h eber E as E E L 4 : er 1 Wasserb A 44 431,5 ur< Generalversammlungsbeshluß vom 28. Mat ift di vide 91: % festge N E 796 473/80 | 3) Siena des Reingewinns, , a S "5 89410 50 325/68 E rlandî bt der gsbes<lußz ai ift die Dividende für das Jahr 1913 auf 10%, festgesetzt Zugang as 2 e M AutsiGigeaia AEDIN und: bes Maschinen, Apparate und Tanks Kosel g ern Deceteree T deten E Dee feL.Vaas, Münch, Abschretbung Q o K A j ttali aaa Á 37 968,9 , * i 7 E 244 6084| 9 Nou von Tuffubtbealmitgliedern. | f (91 "2208| 678008 Banf für Handel Und Jubuleie, Dezoteutane: x, Berlin, Vferte- gnd agent S A e 1190987143 | SDrier, 29. Mai 1914. Maschinen, Apparate und Tanks Ploejti (Zugang 1913} 394 534/06) 512 661! bs Chile t ph dog Au Giablu ustrie, Filiale Haunover, Hannover, Iu he Ai RA # .. ? Á i 12 269 + R - R Gemeinnügige Kesselwagen Der Aufsichtsrat besteht zurzeit no< aus den Herren: j L Eijenfäfser, Bestand 6; j j Bankdirektor August Schneider, München Abschreibung 1141 93135| Vau esells aft A.-S. Zugang 1913 | 15 300/28 Bankdirektor Theodor Steber, Hannover und Werkeug- Pa (2 056/07 3 Der ars Davon verkauft 1913 2 07717: 324 Rechtsanwalt Dr. Otto Woltere>, Hannover. W Been D 19 1 190 987/42 Joh. Millen. B. Dahm. Werkzeug und Utensilien, Bestand . . .. 6,1: Martini & Hüneke ashinenbau-Aktien-Gesellschaft. j Dex Borf!aud. Dex Aufsichtêrat. Fr. SGmise G Pri: Nusbaum, Zugang: 1913 4 491,3: Der Vorstand. G. A. Brödermanu. Joh. Bosselmannu. A. von Buch, Vorsigender. |___ Hub. Prim |Mobilien, Bestand ¿1410,09 _K- Abschreibung L A i (O B 626,60 | | | 2038] Continentale Wasserwerks-Gesellscha Formenkönts: H Danltebende Vilanz E Sanne and aus Lane Sah uns pp Internationale Kaumaschinen- | Pferde und Fuhrwerk, Bestand 7709,30 ___ Mlftiva. Bilanzkonto per 21. Dezember 19183. Passiva. | Bestand am 31. 12. 12 en ordnungsmäßig geführten Hauptbühhern der Zuderfabri ultrow 4 G. fabrik A. G. Neustadt a/Hdt. Zugang 1913 1 446 | 6 158 P R R G D R eze G E E E R R RGRER E O em Tas 4e ea

übercinstimmend befunden. / E E e S V E [A i e g : I \ Grubengerehtsame in Rumänien, Zugang T5 | 459 88908 97 L 5 2 7514 l [t Ruh ard Blume, gerichtlicher und von der Handelskammer zu Magdeburg 2 Kornial (Würitemberg). Sonden (Bohreinrichtungen) in Numänien, Zugang 1913 „IED Nenbuabenio 1 R ai «5 1348 06466 s Obllgatioustapttatronto M 5 897 000,— t 2 M. e a2 0 ans o amtlich bestellter und beetdigter Bücherrevisor. Sasestoahshluß Borrate laut Znventur dd eute j 28 39 Porarbeitenkonto für s<webende und | “abzüglich der per 2 s ads | |Fuhrlohn- und Geschicrunterbaltun lonto: Genehmigt in der Generalversammlung am 93. Mai 1914. _—m _ 3k. Dezember 1913. s T E Se der Süddeutsh. Benzinwerke m. | 30 000 gene Ee É ia me e L ¿8 32224 ausgelosten Stücfe e e 117000 15 780 000 Bestand lt. Inventur vom n 12. 13 Wiedergewäklt in den Vorstaud: Joh. Bosselmann, Güstrow. Aktiva e. a S E ; L | N eteiligungskonto i 70 6002 Obligations tisationsk ——— —— | | Hypothekenamortisationskonto- 3 ä T rf . G 1 is: legt yve Ä» | 13 098 Ar. At x onLamorttationstonto . . 6 107 000, | yp moriisartionstonts : a W lebergemäblt in den Auffichtsrat: A. von Buch, Zap>eudorf, Oek.-Nat Grundstüde agi A Noid: Gintes egt bei versiedenen Staaisbehörden | - 98 P : e Ene einsließli< Aufgeld auf aus- | Bestand am 31. 12. 12 2010uUa, HDoIcd. Gebäude 749 940/90 Wechselbestand 1914 Hypothekenkonto Au 199 000|— geloste Obligationen , . 3 210—| 110210|— / u Ga Maschinen, . 239 934/20 | Debitoren : | M Mobiliarkonto 2 W Obligationszinsenkonto . . 102 325|— Kautionseffektenkonto : /

O 3 Licht- und Kraftanlage . . 9671/70] Guthaben bei Banken, Vertretern 2c. 324 101/42 Matertalvorräte “F 111 886/48 Reservefondskonto 969 $6346 Bestand am 31. 12. 12 ftiva, Bilanzkonto am 31. Dezember 1943. „Passiva. Ede E Warenforderungen 145 3321191 469 435 Kassenbestand 5 282/08 Me dcgordentliches Reservefondskonto 300 000|— Sudand «4... O j 9 891/80 E 7 ko e 4 R146 A 1) Aktienkapitalkonto . . | 1000000|— 16a | [249% 070 Vorausbezahlte Steuern u. Prämien| 381845 Abschreibunage g R 1 O

Debitoren: | | | 1 15000 Bankguthaben . . 4 2 637 025,66 | Dividendenkonto:

Aktienkapital

1) Grundstüekonto (Kalk- | y S, j 3 931) S a R U 24 000| | 2) Immobilienkonto . .| eservefondsfonto . . 911449] Nobtof 349 875/17 | Aktienkapital S E c Be e j 3) Maschinenkonto . . . | 507 250 1) Delkrederekouto . 10 000|— eise 517 241.06 Hypotheken, 115 000 Diverse 219 242,84 | 3256 368/50 Calonbeneri Eden s es l N Veit 1915 M | - E 4) Anschlußaleiskonto . . 27 782 5) Dispositionsfondékonto 90 000|— | Holz 197 158/52 | Nesikaufichilling | 440 000 E ' “# 2317518 A S es S0 | 2 29091 2) Transpoztanlagekonto . 21 252 6) Talonsteuerrüditellung 3 650|— 146 116/10 | Kreditoren: | / zuzüglich Rükflellung in 1913 * 11 754 58 34 929/76 / 798 974 {6 6) Wasser- u. Utstaulage: | 7) Dividendenkonto . . 600|— 2 949/79} Zollkredit . 21 798/95 Delkrederekonto: ——— E Passiva | pa - R I a 26 A - E E A Ae 11 402 N l 606/36} Verschiedene Kreditoren 178 519/14] 200318 L Rüeliellnngen ansBorarkeilen e S0 000 Aktlenkapitalkonto . j U N- eilrion U oni0s. U. nige n 400197 f 4 7 Q 3 «Mog | c a ¿ rote nenen aatarins < erbe ry A p i E S S . j 3) Mobilien- u. Utensilien- | 110) Beamten- u. Arbeiter- F Bürgschastsscheine 94 036, 90 l remer elezwalands, Bestand „ZUOA oe as b, Rüdstellungen auf dubtose omo 6a s ._ | 200 000|— [l 700/84 Gesamtbetrag | 2748 278\—| Zugang 1: 331 ZIDIAN O1 20 Forderungen A 6 000, 86 000|— epILonto ., ‘u 3752/22

E L 10,000 versiherungskonto . . A i i: f fye e rae 00 ¿ : 9) Skonto- u. Zinsenkonto 207 zoll 11) Handlungsunkostenkto. 1 266/30 v [T }Gewinn- und Verlustkonto: Gratififations- und Unterstüzungsfondötont 42 702/90 | Arbeiterunterstügungskonto | 2740

L 200: Pasfi N 919 Ras Diverse Kreditoren 109) Beamten- u. Arbeiter- 12) Kontokorrentkonto . . | 203 961/54 | ktien 1 000 000|— | Fofttrag von 1912 _, 204/81 L Amortisationshypothekenkonto Stommeln ... _| 186 6812 P versicherungskonto . , 358/51] 13) Gewinn- u. Verlustkto. : lente Lond 00a Gewinn 1913 21818771 21845 Diverse Kreditoren. . . “e -| 18483142 11) Kassakonto 15 346/20} Vortrag aus 1912 & Bank und laufende Ver- t | 1 2 495 07 L Gewinn- und Verlusikonto 496 391/23 Gewinn- 12) Wechselkonto . i 3/42 22 998,93 bindlichkeiten 650 806/42 Gewiun- uud Verlustre<uuug 13 153 501/53 13 153 501/53 | *= S na

|

ibi

13) Effektenkonto . . …. —}| Reingewinn pro j i S 458296] Soll. für di i J 6 i é. een

14) Bestände 2 1913. . . . 23213744] 254 236/87 Bür saft he 001 036.90 + 90006| Soll. für die Zeit vom A. Januar bis 34. Dezember 1913, HabetWenet. Kewinn, und Verlusikonto per E e ———p eten | Abl hrelbüngen 2865,15 trt war meren P an Grundftili>e ,, 285,15

15) Beteiligungskouto . 15 920|— a E _ eten] Gesamtbetrag | 2748 278| Handlungsunkost 127 905 Steuernk ¡ E Bienen i N i 03 5 03 L S O untojten , 21 909/75 euerntonto 1913 . 26 800/26 Einnabme 6 a Jrenn ä

Gewinu- 1nd Verlustre<ßuung am 21. Dezember 1923. am 31, Dezember 1943 i C 21 329/68 M Kursverlust auf Wertpapiere 2873 ve ' men - Feldbahnen G c » " t, . 41 dz l « d tfäufen sowie fo Ei « e G8L7G6LA48] s —————_ t —————— ——= | « uneinbringliche Waren- a Rüdstellung auf künftige Talonsteuer. - .| 1175458 , Zinsergulen sowie sonflige Einnah 19 361/491 - Werkzeuge reibungen 132 092/37} Saldovortrag aus 1912 , 22 598/93 i [f sorberanamn 1 066/18 Gewinnfaldo 496 391/93 r "F A Skonto- und Zinsenkonto . 22 359519} Zemenlfkonto . 958 672/97 R Sins Unkosten . . .| 24035554] Reingewinn. . , . .| 21818771 E S A 96 391/23 - Pferd und Wagen Betriebekonto .. . . . „1 213718|41 Ab pre tete | 696 022/94 695 022/94] Inventar

C 113 492/93 i So... 1 239504 Reingewinn 92 889/62 994 92927 994 08 Die Dividende i $% = M S0,— : Matertalienkcnto . . 49 266 : Gesamtbetrag| 446 737109 Die in der heutigen Generalversammlung beschlossene Divideude von 12MWunserer Kaffe oder bei ne bid ,— pro Atie festgesegt und gegen Einreichung des Dividendenscheins Nr. 13 ubrlößne Reparaturenkonto S 27 974 Vortrag aus. 1912 —TSSS gelaugt gegen Einreichung des Dividendenscheins Nr. 17 mit E 1) Bauk fu Haudel und Judustrie, Berlin, Shinkelplay 1/4, S a nrhaitens 8 198 Betriebégewinne L T anae S Ae u v: A E oi T D Maucihn Bauk, Variite, nahe Behus ftraße 8 Lan ngantallenlonto / 33 Gesamtbetrag T6 737 Fi bet ge Bayerischeu Vereiusbauk Müucheu und dexeu Filiale 4) Nj Deutschland, Berlin Wr, Behrenstraße 68/69, - Elberfeld,

E s «L 2646730871 | aiv be da Gs: en 5) Beg ie Deués@land. Vertin 67, Behr 981 271/90 981 1 90 [ e eule abge enen eneralver bei der Deut <eu Bauk, Filiale Nüruberxg, teben, i n

500 000.

ç a9 a0 2 E A [24 : M eem E n Dekriebaunkofien.. . , | 189 68250 Per Bruttogewiun , . . , | 554 L Geshäftsunkostenkonto 153 693 Per Gewinnvortrag aus 1912 . ,

- 6

ammlung der Aktionäre wurde die Divi, : he ie ‘aa Ges äftsiahr Cy T a alia MONEE esellschaftskafse in Nüruberg Pusine at ia Eaulueesumming vom 29. d. Mts. erfolgtewm Neuwabl unh Konstituierung besteht der Aufsicht#- Aus bem Aufsichtärat unserer Gesellschaft ist vex Yelf Eibütte, 3M ;, Smaalde: ) |

„ten 20. Februar 1914, l egn 2 e Poi nd“ Actien-Gescllshaft 4 60,— für die Aktie zu 6 1000,— nd emeni A e ola E fefgeleut 2 y in Nürnberg, ausges<leden. An feiner Stelle wurde unfer bléheriges n as Janitand. A e ß n E usitauat wur; en die bis« | mitglied Herr Ludwig Schütte în Sto> b. Prien a. C iemsee gewählt, r d. d. Rubr; g ÿ esman n. L ne. : | erigen Mitglieder wiedergewählt. wurde Herr Wilhelm Grüner, Ingenieur in Ploestt aut den Auffichtsrat zuge! fn; t „nebst Gewinn- und Berlustre<nung habe ih mit den| Neustadt-a. Hdt., den. 25. Mat 1914, Nürvberg, den 28. Mai 1914. h Bank für Handel und ustrie, Berlin; s d, Berlin;

Büchern verglihen und übéreinslimmend gefunden. Intexuationale V chi brit E | G Bi k, u ante * angamini Aktien-Gesells<ast für Petroleum-Fndusirie. | il Wittenberg, Direktor der nf für Deuts@ ; erhard Lafeld, Der Vorstand. Der Borständ jur. Alfred Wolff, Direktor der Bank,

tlich beeidigter Bücherrevisor zu Gelsenkirchen. W, L, Velten, Du Can tbe R Lk Die Direktion.

N E E ee