1914 / 128 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[291 Beißbarth & Hoffmann Aktiengesellschaft (aaa Oppelner Hafen, Aktien-Gesellschaft. P lem §1, Dezember USUF oerchecige e oe Gre S: vie, 122053) | Vilanz pro ultimo März 1914, - Vafsiva. vom 32, Dezember 1 genehmi in der Generalversammlung Deutsche Waffen- und Munitions- Ae : ég anuheim-Rheinau. E em T E R mes E D i R D. At e ———————— t 09. Mai 1014, Pasfiva. : E A Steinbach & Cie., Pa erfabrik Act. Ges. Cöln. Manuh h E | M , L E T fabriken Berlin-Karlsruhe. Aktiva. Ÿ Bilanz F D Se; 1913. Ge S

, 31. Dezember 1913, Pasfiva. C i E : = L rann n Aktiva, i Bilan fouto am Per Aktienkapitalkonto . , ; 1 287 000) L nebilienteuto 189 100/“} Attienkapitalfonto j Leo 2 Se Eculilbeit bes & 245 H/G.-B.

An Anlagekonto: Eis ais E er E | Best nde März 1913 | 451 797/55 Kontokorrentkonto : E | e ¿ 4, N V-B. ———— —_ A Aktienkapitalkonto 4 | dun E I... 1 18 685/70] 471 483 E 6 936 515/54 tft me «g As 24 700 #2 pas pie: v: ie A E Here Ged r Pan ter Mey tor F von | Grunbstúde E 409 140) Afienfapital . . . . . . | 1000000 990 000,— « Kontokorrentkonto : , P On ie 1913 | iarihtungs- und Ütensiltenkonto f / A [Mauser in Oberndorf a. Neckar infolge | Jude S F +006) quu tion G E E E 250 000|— - « + +| 2A Se 3 Zuweisung in 1918/14 . , . 6 000|— Md ou vee e 1/- | [Fobes aus dem Aufsicht@rat unserer | zasGinen . . . . , , „} 1226034—}| Reingewinn. . . . O E G Debitores. . . . . . . .| 81254270] 1094384 N D Eve dis E ¿1 2e ee 1/- | Gesellschaft ausgeschieden ist. Saa, Mebr nb Bao 1 220 500 Talonsteuerrückstellungskonto : E 20 3 439. | Berlin, den 30, Mai 1914. Xaja, Wechsel und Banken E ias é 915 226/32 E 904 | 128311] ; 3916 541/19 | 3916 541/19

in Immobilien- u. Grundstük- E ; B aftnen- ertzeuge- u. eigener Be- Ütensilten-, Patent- und 24 g . . . 100000, Ret. + « «e 10 366|—} Hypothekenkonto . - - 131 500|— Kassa-, Wechsel- u. Effekten- l N MTeENILOTENTONIO . . 40 835/69 Bestand Ende März 1913 . bfekonto . - o: Se l A 4 608/28}] Kantinenamortisationskonto 4 R Zuweisung in 1913/14, .. 12 4 000|— Weftenfonto ebitoren- u. Rückstellungs- ____ | N Reservefondskonto E 35 000|— Eëneuerumsfondökonto: | C L 264/76 | « L : E a oe a a0 6 99 800/111 Reingewinn einschließlich Rückstellung pro 1913/14 | 30 000|- L éine und Verlustkonto: Unter- e Bank Tur Chile und | Soll. Gewinn- und Vextlustkonto per 31. Dezember 1913. Haben.

| Warenkonto : 3 bilanz „eee ee e r 317811 | Deutschland, M M [4

Vorrâte laut JInvent A aas 28 185/70 Gewinn- und Verlustkonto : E

ate laut Fnventur- A | B p 1e Necaung 2 3592/41 E ta ivi L | Besaf ir 1705 É u A R G

GUTRABIME » « « « «- «I 154272|— S vauvithie ortrag auf neue Rechaung P E 222 004/07 222 004/07 | In Gemäßheit des § 244 H.-G.-B. | Al Greipunrosten E r P Fabrikationsübershüsse . . | 106616819

P 19007139 490 07113 1 569 867/95 O 1 569 867199 Soll, Gewinn- und Verlustkonto. Haben. bringea wir hierdurch zur Anzeige, daß | Reingewinn... _} 965 740/86 Gewinn- und Verlustkouto per 31. März 1914, Kredit. s s e R mner neren | 04 Mitglied unseres Auffichtsrats Herr | :

R y 5 Aler Borgnls verstorben ist. | 1 066 188/10

Gewinn» uud Habeu. O E Ee E E Tz ——— - z - z N J n Ï C s E E AMAERTREE E P H A M | M A M | Vortrag aus 1912 - } 1 662/94] Per Betriebskonto . . , . „1133165 Hamburg, den 30. Mat 1914. | : Der Vorftand

A A e Ab Os js y O14“ - d gi 2 6, h Generalunkostenkonto 108 186/80 Vortrag aus 1912... 5 586/35 | An Unkostenkonto... 11 921/70 } Per Vortrag a. 1912/13 AOs, NIONTMORtS - - e] 9 S7800 Dlodbeftfonto . . . , ,| 3789/26 | Bank für Chile und Deutschland. | Charlier Ordentl. und außerordentl Fabrikationsgewinn . , .| 134810/94| » Meservefondskonto . .. . . . . .} 3000/— - : Wel 3 837: 2 Sharslier. Abschreibungen i | 1 02479 9 | » Talonsteuerrüdstellgs.-Konto . . , 2 000|— L, z Hafenbetriebskonto . e i E i L | See ‘e. 9 377 S Berklaufskonto .…. . 540/21 [22916] R A A | : fondsf 0 )|—} 35 000|— P J E E Ce 444/00] 24 (80/2 Steuerntonto , , H 43913: I c j E

Reingewinn eins{ließlich E | Ï Grneuerungsfondskonto Ad 0 00C 90:00 « Pachtkonto 124780) Steae on e s Er O E E d Aktiva. / Bilanzkonto per 21, Dexember 1913. Vortrag …. . . . .| 2818/70 —/ - Gewinne und Verlustkonto: anla, | Yepacaturenkonfo . . . .| 214439) Zuschußkonto. . - . - - | 7000/ A T 140 397/99 140 397/29 Bortrag auf neue Nechnung . . | Liean —| Abschretbungskonto - |_4 933/22 Unterbilaz .,, , , .} 3178/11] An Anlagekonto, Neue Linie Kattowiz—Süd- _| Per Aktienkapitalkonto 110 N Yai, un, Mat 1s g ot 2M ea H E 9 A 44 978/53 44 978/53 ide id’ Gebäubekonts * ‘ch1 26167471} , Obligationenkonto . - . 12 504500— |_ N fmann. G. H . ; 91 rüf mit den Büchern ir 2 annt : Ï aats &rundilud9- und Gebäudekc L 4 3 2078 ab ausgelost y. 1, 7,13 ) 000,— [15

N. Hof E S AAM Oppeln, den 5. Mai 1914. B. mere ame Mica Meer E A E E Mai 1914. An Stelle des aus dem Auffichtsrat infolge Wegzugs ausgeshtedenen Herrn Kassakonto . as d f 1 i 5 t R E L Le a |

g ¿ 3e, I 24 l, Gymnafialrektor Dr. Weninger wurde Herr Dr. Karl Wimmer, Kgl. Nektor Nom. M 4000000 Geschäftsanteile der E Feicoier Neserveforböfkönto 4

e e 322/20 Dex Vorstand. Vebitoren

Zinsenkonto o e O BOOY | Gehbälterkonto . . , , 11383799 Heilbäderkonto . . , . , | 2906/24 (i

} j m

: N Ea Der Vorstand O 7. Mai 1914 Der Aufsichtsrat der Oppelner n 2 | i [22914] der Oppeluer Hafen-Akt.-Ges Oppeln, E i DEVr Ltt) rat der Lpþ Real'hule hter als Aufsichtsratsmitglied gewählt bers blefti Frte f / NReservekonto für Wegeunterhaltungsver- E ° ° ° C O, ¡ider B d A -G 5 Ja via B Mar Scholz, Hafen Aft -Ges. in Oppeln, - t e L Wberschlesishen Dampfstraßenbahn- As E E dig AEELEID

‘ifeugießerei Laudau Gebrüder Vauß, Act.-Ges. Brüller. v. Stoephasius, gerihtlih vereideter Bücherrevisor. Wiagert, Vorsigender. Neustadter Wolksbad Aktiengesellschaft. E e A O: E L fd S L

F F eutigen Generalvers er Aktionäre wurden die Herren: Geheimer Oberberarat Wiggert-Zabrze, j A z Ñ Forderung an dieselbe Ex ¿D UOS 2020 S A Laudau (Pfalz). O Bergrat D E E E EULEE Silüinee: Oloctunae, Sie itta: Geneealsekretär Dr. Volt Kaliowte: E E MORI C S OYCIDD D TJE, een, Nom, d 4 200 000. Aktien der Ober- | Hispofitiondfonbsfo; to . Gewinu- und Verlustkouto. Haben. wieder- und Oderstrombaudirektor, Geheimer Oberbaurat Nakonz-Breslau neu als Mitalieder des Auffichtsrats unserer (901 {chlesischen Kleinbahnen und Elektrizitäts- Oak em eon G its ¿enge O A A nat-16 Der Vorstand eutsche Patent-Wä Acti Fegente Refeigasn ber Aline | 4126006 Odligationenein[öfungskonto tai O A e euljePalent-Wärmeshug Actien-Gesellschaft, Dortmund, | , ggen wegmghtans der Attionäte) - | 4 195 000) | * Kuhnt es E Tula N R R G : Bilanz am 31, Dezember 1918. Betriebsmaterialien- und Werkzeugkonto, i: L E UE en t n T - L V zt D L

6 859/94 Abschreibungen | | 22762] : Noft&n! M S Tee A de N cvetonds | ° o. mio 0 Z . - Ps - N - Aktiva. is eitande E T E O 97 042/27 S jarfafe bf en I L S S acaeiamalung _| Rheinisch-Schlesische Versicherungs-Bank, Aktiengesellschaft in Berlin. Fu 4 R Si url E

19 694/50} Zur Verfügung der Generalversamm L Ii Bilan 1919 wn epaiaNs [vis R Ee) - 7 _- Mort f ilanz 912 131 alo s E O C 4 a A 7 H k gu R oe 27 369/44 27 369/44 Gewinn- und Verlustrechnuung ) ia L 24 (0D Üniformkonto, Bestä 90 94877 Gewtnn- und Verlustkonto: 27. 369 di A L A j ots 1E Z : ntformkonto, Bestände ; »0 948

| E i Z A. E h F 2: S 1913 bis 31. Dezember 19183, R. N usgabe. / Dugang 1919 . . s e 5 2902 n V Ae L E S A F 19

Aktiva. Bilauz. Passiva. 4. Einnahme für das Geschäftsjahr vom i Januar 19 : E : Dezem g : E ° —-2 g Ai Ausrüstung des Fahrpersonals, pugEWva: ee M D T E R S ZKERINTRE K E S ì R TNV M V T M 1571 e A - IT _ R Ab L tb A Ah es : e o. Ée 4 1 2A JeTIande t, ;

/ [7 i Ç x . - _- ' t î f é d QE - J G Ç S Os A R E) S x

Mas Ma i nto s 311) Vortrag aus dem Vorjahre . . 1) Rückversicherungsprämien : M6 O Abschreibung 6 891/201 1: t DUTeU bena 2078/33 Maschin O 2) Ueberträge (Reserven) aus dem Vor- Feuerversiherung . „., 441 183/69 1Yinen: 6 C | g und Automobilkonto . . . 3 470/69 19 06,09] Maschinenkonto E L, jahre : CEinbruchdiebstablverfihherung 7 907/62 l , Wert lt. Bilanz 1912 . ée 6 156/70 , ‘ewpie g l R 16 558|—] Geräte, Werkzeuge, Modelle, Fuhrpark, elekt. Beleuch- zu ott : ; | 817/261 930 908 ugang 1913 S ei ;

P L A MeL0Le Mobilier A E a. Prämienreserve : _«“ Wasserleitungs\{hädenversicherung , | 817/26 0 9085 y vugang 1913. ¿ 967/40 Ee A s o a r E 36 826/92 58 292/30 SriTROD Et (Waren Und Materialien Xeuerversiherung . , 170 173,50 2) Schäden, abzüglih des Anteils der L 7 124/10 | d ia at E 115 590/75 “1 688/75 Kassakonto und Wesel L, | Cinbruchdiebstahlver- L Nückverficherer : = 10 % Abschreibung Ï i 712/40 3 4111/70 95 799 493/01 85 719149 Dit ini here E | sicherung... 9 004,94 A. Feuerversicherung : [trishe Anlage: E A Debet yfelebehmtit pi 15 000|— Beteili ungskonto | Watlserleitungsschäde- jo 9c a. gezahlt (nie ee AGPRENEO E Wert lt. Bilanz 1912 ; 4 796/69 | —————_—_— Fewinun, und Verlustkonto per 31. Dezember 1913.

T Mktienkapitalkonto 300 000 versicherung .. . 3863,91 J 174042/38 b. zurüdgestellt. . .. . „6499468 3 [94 Zugang 1913. .., ¿ eds | ae | M E

j “4 H e e e d. T S R M D E E } (A JRET O I G z S “i eeeeeetdoe E P m i ldi ia L RIE T) | 9 N oh a, j E A E, 34 770|— b. Schadenreserve : ; ao A | B, Einbruchdiebstahlversicherung : : 1796/69 F Betriebsausgabenkonto: E Per Gewinnvortrag A Kreditoren, Kautionen und rückständige Steuern 22 000.52 Xeuerber|iherung . . 4 944,99 e E 1 249/52 i - 10% Abschreibung . 479/69 Le CORE E + ree eee «P 200 TLETE H ÖVetriebseinnahmenkonto: Zur Verfügung der Generalversammlung . . . 19 694/50 Ginbruchdiebstahlver- e N De U o eo 66 j 49/58 iganlaae: E A mm" [ur Gleiwiß—Ratibor . .... , , .} 15519625] 217031110 | eleftrishe Linien S IBrng | g m ——— sicherun 1 000,— 48 942/95 R ie s E | Sonderrückstelluna fir HaftyTiat E L ck 188 f 376 46502 376 465 02 s fes G gi C. Wafserleitungéshädenversicherung : } Wert lt. Bilanz 1912 18 214/98 Sonderrüdstellung für Hvaftpflichtzwecke . L309 VOO— j s E R e )_ Mai » Divi aa 0. Talonsteuerreserve . L 900|— a. gezahlt E È Zugang 1913... "u Kückstellung für besondere Betriebserforder- | Gleiwitz / M tcaleecSumlang vou e. a &e C. legte. die D ividanda. pr. 1913 | 3) Prämieneinnahme: | b. zurügestellt . E 7 —T5553535 E S 52 657|— j Ratibor wie vorge]Mlagen auf 4 9/6 fest und gelangt dieselbe gegen Einlieferung der Dividenden- Feuerversiherung . . 596 210 31 i i E E | E ; 3 223/98 Zinsenkonto (eins{l: Obligationszinsen) g9 ! scheine pr. 1913 mit 6 40,— pro Aktie vou heute ab an der Kasse der Filiale Ca A | / 3) er ever uen) auf das nächste | +9 9% Abschreibung , 911/18 312/83 Rüdlagen für bie Sara: S der Psälz. Bauk in Laudau sowie an sämtlichen Niederlassungen genaunter sidermig -. . , , 13214, T E & | râte und Mobilar: E Oberschles. Dampfstraßenbahn . .

E id E 174 182/98 Wert lt. Bilanz 1912 3276/47 Oberschles. Kleinbahnen und Elektrizitäts. ¿reuerversiherung . 74 18219! | Zugang 1913... : 676/36 M e e

Bauk zur Auszahlung. Wafsserletrungs\{äden-

Dem Delkrederekonto wurden w rgeschlagen # 2000,— überwiesen. verfi 3 519 2%! : ea Nie e 329

Als Vort E eus M ie horgeschlag 5694 50 | versicherung . 3512,40 | Einbruchdiebstablversicherung 4 833/65 bannt ia Cha |

4+ L or Tag auf nzue echnung erscheinen b O ¡DU 4) Nebenleistun en der Berficherten : | I A G j 3 952 83 2 242

Laudau (Rheiupfalz), den 30. Mai 1914. Rai Mg 5 new: x am nad y | Wasferleitungsshädenverfiche- Le +- 10 0% Abschreibung 0 SIEIOs A i i : 63 343|- Der Vorftaud. f, FOBEGEÜHTEN:: 3 056 97 e E 1 259/85 | / i E S 20/23 SAA Außerordentliche Zuweisung... 104 000|— Hetnrich Bauß. Keuerversicherung „800627 T0 7678 ente und Gerechtsame: | Rücklage für den Grneuerungsfonds der h B L | Einbruchdiebstahlver- Wert [t. Bilanz 1912 : o a é 220 000! Neuen Linie Kattowitz —Südpark der

Abschreibung 1913 | | Schleischen Klei } 000!-—

Bruttogewinn

L {c ortraq aus 1912 eingewinn bro 1913

299483

b, sonstige Ueberträge:

Î

E : M S T) ß |

22950] afsserlei a N Zhc G RLONTIERELTEIETE e o 5 [ 500|— (tain id L, 012 S s d R 9 a

Lu Jt eitungs|ckchäden S e at L : aiadl 9 ) » Srtraab|chreibung 191: 35 000 T Es iticiiiannatinninins | ente I asfhäden- tgantjattonsfonds . . . ,, 144 410/98 tbshreibung 1913 .„, a 29 000|— e V Abschreibungen :

g ® D Rd . g ® z » g “H e - versi C i F 75 3 35 59 H O O 1 7 R Mechauische Kratzeufabrik Mittweida, Mittweida. sicherung 54759 862) .) Abschreibungen auf Invenar i Gle E n S a, auf die kafsierte Strecke in der Friedrichs-

x drt 7 ä n D ch es b. he e Mort io ; - ) y G en estant du ú i“ ú Aktiva. Bilanz per 31. Dezember 1918, _Passiva. 5) age BorliMiingsder.. : 9 ) Verlust aus Kapitalanlagen : i vondáagaaas Ee Eo E HIARe M S L, 20 000 a2 va vi R I E N eta vitaldant G aae. _ Slirien ge. Kursverlust an Wertpyavieren . 20 D211 : Bankanikäben 37 67468 | b, auf Talonsteuer und Druck der Obligatkonen 19 261/46 39 261/46 L afl ailontio d S0 d M S 4 201100 teniaDtia ONTO “R R E JU VUU— N _— S e Eda F Me S 3 Ne 9, nas of ck ab ali de J 9 M44 ckY* Ci d S E E E E S. #8 Di DI S Î D Ci N 4 - É P L s Pu c Í Galiz | ciitts G K Wechselkonto Q 11118 Anleihekonto 600 000|— 0) GSontitige Einnabmen : IELWaLhn 1gsfo ten, abzüglich es An Kautionen : | Nud lung [UT 2 lonsteuer per 1913 É 4 ; 000 M "4 S M R S J GLLILC - 2 R S Ie aa | R Aktienumschreibegebübren 978 teils der Nüctyersicherer : Eisenbahn (Bi T7 N | (Gewtnn E S i: 983 015/51 Kontokorrentkonto, i Anleihezinsenkonto . . 920|— I NATO. 961 O 94 939/08 a. Provisionen und sonstige Bezüge | S E E e s eo i | E | e

Ge aao oon 403 182/33} Dividendekonto . .. L 2A Wrganijalionsfonds 23 961,08 44 939/08 | der Agenten 2c. : L Phönix, S/OTVE . 9 000 | i 1 3442 186,90 3 442 186/90 Beteili, HRgSIONIO. , . „De DVO Genußscheinkonio . . L 120 |— O C S, * _—4 Feuerversiherung . . . . 139 294/52 PORIEE O e e eco 13025640} 172 931108 „__ Die auf 2} 9/9 festgesetzte Dividende auf unsere Aktien Nr. 4001—14000 gelangt von heute ab mit # 25,— Warenkonto E 616 087/97} Kontokorrentkonto, A Ginbruchdiebstahlversicherung . 892/26 T 354146/34 [ Þro Gewinnanteilshein Nr. 15 bei unserer Kasse in Kattowitz, ferner in Berlint bei der Bauk für Handel und «Fm- Grundstück3- und Gebäude- O ( Kreditoren A 790 342 D j Wasfserleitungs\chädenversiche- Passiva. | [— | dustrie, der Verliner Handels. Gesellschaft, der Commerz- und Disconto-Vauk, der Dresdner Bauk, der National- _„ronto S 205 000|—}| Jubiläumsstiftungskonto D L i E e 145/46 tenkapital . | 500 om! [ Lanf für Deutsebland und dem A. Schaaffhausen' schen Vankverxein; in Breslau: bei der Filiale der Bauk für D O ano i 209 000|—} Hypothekenkonto. . . .. 15 900|— | —TTT 353554 ditoren : E G0 | G Handel und Industrie, der Filiale der Dresdner Bank und dem Schlefischen Vankverein; in Hamburg : bei der “TeiBiunaetonto tin as 2 / j H b, Sonstige Verwaltungskosten . . 189 212/93] 329 545/17 Nicht ausbezahlte Löhne ..… ., i; 515/46 | S T E Seceaaes Sa Las Mes ZANE e ger Gas Des Dane #9 Le 1E SRRNREE 1A

L C . é A m. n V x j V y auen 9 11 tf 5 3 d - r Al p Ai Ï ¿ De f e þ o

| ) Skeuern und öôffentlihe Abgaben . 676/42 Veutsche Nationalbank Avalkonto, . | A Kattowiß den 30, Mai 1914 E M E H E

Utensilientond ... l |— j 4: ode: Laufend odt : Patent- und Modellkonto . 10 000|— 3) Leistungen zu gemeinnüßigen Zwecken, h pag Kreditoren . O 14 409/37 9248; e T di of | fti Effektenkonto . . . .. 5 915/67 | | | | nMetonDens- 1E: DaA S ENIRANEION 90008 Dr celerven: Æ Schlefische Kleinbahn-Aktiengesellschaft. Anleihespesen-Amort.-Konto 13 800|— | 1 9) Sonstige Ausgaben : : S ererye[onos v 0 a E L ¿ 3 000 | Kleffel. ppa. Przyborows ki. Betriebsmaterialkonto 4 100/47 | | . nahträgliher Akttenstempel : 18 000/— aan Y S ae i S O S Gewinn- und Verlustkonto |__330 172/30 | J | b. Beiträge für Kranken-, Invaliden- : E a duo eas, 33 72 1 929 493/50 1 929 493/50 | und Angestelltenversiherung . . 3653/68) 2165368 F ti: a Verteilung: L Aktiva. Vilanzkonto per 28. Dezember 19183, Pasfiva. e i ; 10G. Ao) A Jos E e e o oe e e « 00000 Soll, Gewiun- uud Verlustkouto. Haben. D : —/— | G ® Ueberweisung zum Reservefonds D 500 L : y ¡S ' A M [8 enne cis G FSY E Nan d 0d T0 h Der Gefamteinnahme Ges 1 247 093 301 Gesfamtausgabe s 1 247 093 30 s Rückstellung für Talonsteuer G \ 500. | | An Aktieneinzablungskonto L 379 000 j, Per Aktienkapitalkonto A | ® 900 000 Ÿ li N 6 pa pk L G L S L N g p V E E E. P ü “S23 j j 4 4 y 4+ B O28, ONS É á 84 | Gol Bilanzkonto: | | Efektenzinsen 9209| A. Aktiva. Bilanz für den Schluß: des Geschäftsjahres 1913. B. Pasfiva. Vortrag auf neue Reinuung 722 01 | | Es G T 48 " Seele S Lea toitis 6 4 128/72 F i. A | ; N 236/02 | = E L. E A mcnfi idi j : damm | L Kra! IONTONLO e. e ed ( O Gf d ¿rneuerungsfondsTontso I: | Vortrag aus 1912 191 824,71 __ | |\Paht- und Mietertr. . 9 019: i E t 6 A ú A wie oben . , 33 722,01 994 146 84 Grundstüdskonto .. ... 20 000 Besten am l. Sebr 1913 38 586/14 ab Reservefonds . 30 146,59 | 161 678/12 Bruttogewinn G ER 31 | 1) Fordernngen an die Aktionäre für noch nicht| L) Mena see «16000000 M Gewinn- und Verlustrechnung am 31. Dezember 1913, Effektenkonto : ja Bst 1 a4, 1076/37 Beinlabäutaterial Verl.- Vortrag O Wp eingezahltes Aktienkapital e. «+4500 000/— } 2) Ueberträge auf das nähste Jahr: S reten agen: ] als Kautionen hinterlegt zu Grlôs für Altmaterl aa C330 Betriebs\pyesen, | a. 1912 , 161 678,12 | 12) Sonstige Forderungen : b a Prämienüberträge : A Srcilana d Soll. | M 96 843,60 i m-m Nerii@. Prämie | } Verlust : : a Nüdstände der Versicherten . —_— geme Xeuerverfiherung . . . . .174182,98 M eloung auf Fabrikanlage 5% „i 851/92 | für den Erneue- | 4 E L 40 345/84 U , R L | 1913 . 168 494,18 aua itolan L R : I E D ; n) : | | : ab Abgang pro 1913 M 22 905 41 Diskont 2c. . . . 118.368,50 | a. 1913 , 16849418] 3; [c D. Auslande bei Generalagenten Einbruchdiebstablversiherung 4 833,6 Maschinen 10 9/9 E d | rungsfonds 1 21 560,30 1b Kursverlust E 830 20 23 735/61 L J O r éd 40 1 ) 1 Í

247,50

50 835/86

S

ew E [22917]

(44

) "

Eda ate 2 Zus ia 2 Finbruchi blv 3,65 s :

Butt ee e GS E : Guth BIenzos R “18e S “E RAOAIADEE, | P E E ( | fâr den Speiial- i 2 |

HEOEE » « » « « (9 0940 7 Quryaven det Da Me s RELBADIAS A ad 6 1 259,85 Ylel! n L ( reservefonds , 1 687,20 120 391/60 ás i di

Abschreibungen . . 21 910,84 | 279 419/81 | d. Guthaben bei anderen Ver- : T0376 18 Geräte und Mobilar 10% 395/28 | eret Ee, E zu regulativmäßige Rücklage 1913 3131/- 29 741/23

aa siche n . 159 081,99 v N P SAE v

441 097/93 „a P E 7 F 64 994,58 aabsreib: 20 000

den ch F 19 Ole Tara Ly ¿creuervernicwe o 040040 Y 2 mans Mittweida, den 20. Februar 1914. Dinsen, soweit fie anteiligauuf H Einbruchdiebstahlversiherung : g altungskosten Dortmund . e Es 31 023/22

da ¿I Der BoOnnaud, L das [aufende Jahr treffen 16 165,— | 670283109 3) Sonstige Passiva : E D Düsseldorf . Ce 3 029195 | Spezialreservefondskonto : |

« V eder. 2. von Struve. 9) Kassenbestand und Postscheckguthaben - 3342410 a Gu aukener Versicherungsunter- ller Dortmd. E, y o. [4 620/65 | Bestand am 1. Januar 1913 . 1 432/78

#) Kapitalanlagen: | nehmungen i: | L üsseldorf - . 9 203/69 | | zu Zuführung aus dem Gewinn pro 1912 303/41 |

C) o ) ,

D: -§- D: Q

Patente und Gerechtsame . . 5 000|— | Erneuerungsfondskonto 11: | | ing. auf Patente und Gerechtsame . ¿ 30 000|— 44 349/70 Bestand am 1. Januar 1913 106 208/95 | | | ab Abaáng pro 113 4 2213901 103 995/05

999 r

h j s & 7 F j C R 4 D 5 | { O cic L n s E j

[22951] [22960] PegitizAtnngkunger % Vypotheken und Grundla. b. Guthaben der Generalagénten E amgezo S s fr r id tve zu Zinöseingänge pro 1913 64/62 | if leinbahu Aktieugesellschaft. i ; na E c. unverrehneter Neichsyersiche- E v S E C | 1 800/ST | Mechanische Kraßenfabrik Die Generalversammlung vom 16. April D Wertpapiere 9 «6e, A A0 A TARGRTIARDOE «e 4) 3 621,90 3 944/45 rederekonto 1 500|— | 4 R e erde 61/40 1 739/41 Mittweida, Mittweida. |d. Z. hat die Hexabsezuug des Grund. |, - Vehlel 4968990 | 121198990} ) organe n ————===+ 14441006 ne é L : | | 3372201 Amortisationsfondskonto: f EA

E “nen fapitals der Gesellschaft von 6 620 000 |°) Inventar ........TTTT 9 481/091 5) Geo o o rers s P 14M | Pra | "Bis N T T S | d

In der am 29. Mai c. abgehaltenen auf Æ# 578 000 durch Vernichtung von | ® Sonstige Aktiva: 9) Spezialreserven : | D 21/0: M M. 76 708/10 42. ordentligqen Generalversammlung c Ç F G: 9on ezablte Kauti ie Berli 2 E e Ci us 1 500|— , __ Haben. | | A Schlesische Kleinbahn-Aktiengesellschaft . | 11112 366/52 : Ä g: #4 42000 kostenlos der Gesellschaft zur gezahlle Kaution an die Berliner Elek- 6) Gewinn o gewinn aus Fabrikati 9 478! C deb E s wurde die Tagesordnung in allen Punkten | Rorfügung gestellter Stammaktien be, R «a b N A 30|— MErs sen n x L TEA 9 828 679/03 | | 5828 679/03 m G j 4 e g E24 e Ï ü | 37 [9 l 4 O lossen. S T R vendung für Extraabshreibung . : | 30-008 Senet. Sewinn- uus Verlustkonto per 31. Dezember 19183. Kredit.

erledigt. Dex Auffichtsrat besteht aus den |! 6 ; t as i i f Dieser Beschluß ist am 28. April 1914 Gesamtbetrag ra 126/49 Gesamtbetrag __ Tos 13649 binnvortrag k E O | 4 404/03 = e nare DiÓ - D

| [T38 251 85 | Ausgaben 0 } Einnabmen .

‘Direktor Friedrich Behnish, Leipzig in das Handeldregilier eingetragen. In der heutigen Generalversammlung wurden dle v stehende Gewi d V it Y D 0 0 1 A U dv J n A «A B h r e S p F Ó M ) J b A s nit Ÿ t - ä . E. S s - E À É“ E . * Ï E Î E G d L A Ä X u L E x Sg N Gemäß § 289 H.-G.-B. forderu wir N N NoreSChente Gewinne und F erlustrechnung und Bilanz genug Die Ausgaben gehen vertraglih zu Lasten der Schlesischen Die Einnahtnen gehen vertraglich zugunsten der Schlesischen

als Vorsigender, G ¿ubiger erer Gesellshaft auf Die saßungsgemäß ausscheidenden Mitglieder des Aussichtsrats, die Herren Generaldirektor Negte 8rat Dr, Paul Dortmund, den 5. il 1914. ; é 1E ABA Direktor Otto Starke, Frankenau, - als ibe E 0 Tee Ia, aus, Hager, Berlin, Rechtsanwalt Dr. jur. Lambert Brockmann, Düsseldorf, Rittergutsbesigzer Graf Edwin Hen: Gon Dütinertinate, D G Der Vorstand. 1 A La S Kleinbahn-Afktiengefellshaft als Betclebsführerin.

er

stellvertr. Vorsigender, Berlin W. 9, im Mai 1914 omolkwiß, und Dr. Andreas Grunenberg, Düsseldorf, wurden wiedergewählt, für den ferner ausfetdenden Herrn Carl Trosset F. Wenner, Vorsitzender Brunck

Direktor Hans Erdmaun, Leipzig. N Die Direktion. Berlin, wurde Herr Bankier: Paul Salomon, Berlin, neugewählt. i ; R E Die Uebereinsttmz a 6 Bil bst inn- un ' lefis î | 12a ' f

Mittweida, den 30. Mai 1914 obne Berlin, den 28. Mai 1914 21. Dezember 1913 n h/orstedender Bilanz, nebst Gewinn- und Verlustrechnung | Oberschlesische Kleinbahnen und Elektrizitäts-Werke, Aktiengesellschaft, erx MRa., a Der Auffichtsrat. Der Borstaud. Dortmund, den 5. April 1914, ef fel. „ppa. Przyborows?i,

W. Decker G. y. Stxuve, Pr: Hager Pahl, Nordhoff. Herm. Gundlach, vercidetex Bücherrevisor.