1914 / 130 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

-

ss

i i | . : Fünfte Beilage Marburg, Bz, Cassel, [23980] bilege auf Grund der Naturheilkunde| 11. Veränderungen bei eingetragenen | Die Berufung der Generalversammlung] 10) Süddëttsche Telefoï- App,

Im biesigen Handelsregister B Nr. 18 [in Verbindung m der Homöopathie Firmen, [erfolgt mittels öffentlicher Bekanntmachung | Kabel- und Drahtwerke Aktieng, 9 - - 9 ® ? F 4 ift die Denge ,„Behringwerke, Gesell: | in Nepelen“ folgendes eingetragen worden: 1) Mayer Sundheimer. Siß | derart, daß zwischen deim Datum des die schaft in Nürnberg. Dem Jnt Ct 1 (T 11D Göni tei î 411 aa San c Ct. schaft mit beschräukter Hafiung“ in Durch Beschluß der Generalversamm» München. Offene Handelsgesellschaft Bekanntmachung enthaltenden Blattes und Heinrih Haber in Nürnberg it Pre 1m cen en 2 Bremen mit Zwei niederlassung in [lung vom 8. Mai 1914 ist S 7 der | aufgelöst. Nunmehriger Inhaber: Kauf- dem Datum der Versammlung selbst ein derart erteilt, daß er zur Zeichnung i :

Marburg an der Lahu, eingetragen | Statuten abgeändert worden. mann Leo Sundheimer in München. Zeitraum von mindestens drei Wochen Firma in Gemeinschaft mit einem m , G 2 Ra) worden. Gegenstand des Unternehmens Mörs, den 30 Mai 1914. 2) M. Frey Nachf. Gebr. Frei- E __|\tandsmitqlied oder einem weiteren Y x 130. Berlin, Freitag, Den F. U 1914. ist der Erwerb der unter der Firma Beh- Königliches Amtsgericht. dank, Siß München. Offene Han-| Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge- | kuristen beretigt ist. D R L B L : ————_—————————

ringwerk, Jnhaber Dr. Carl Siebert zu M6rsS cia [23985] | delsgesellshaft aufgelöst. Nunmehriger sellschaft erfolgen im Deutschen Reichs- Nürnberg, 30. Mai 1914. Oer Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genossenschafts, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrectseintragsrolle, über Warenzeihzn, Marburg, betriebenen Unternehmung mit] Sn unser Handelsregister B if heute Roger ras Miche: ga: M. Frey | und Königlich Preußischen Staatsanzeiger K. Amtsgericht Negistergerigt Gebrauchsmuster, Konkurse sowte die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten find, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

allen Bestandieilen und Zubehör, der für | 5; der unter Nummer 21 eingetragenen | N2Vf ian 1te, Ge

. Franz Michl: Kaufmann Franz und außerdem in den vom Aufsichtsrat zu

Z 2 s # d Jotri ¿ei nsprucbte Je 1 ichl i ünche Die im Geschäfts- | bestimmenden Zeitungen Pirmasens. [23099 D 00 den Betrieb zurzeit beanspruchten und \pä- S Michl in München. Die im Geschäfts imenden Zeitungen. ß ( ) ter erforderlichen Grunditüde und Baulich- Firma Gottlieb «& Mbnstermaun, betriebe der bisberigen Firmeninbaber be- Zur Gültigkeit der Bekanntmachungen Bekauntmachung. Cn 170 L AN c C Î c Ur Q 1 E44 Nr. 130B. keiten, die Herstellung und der Bertrich n Go ite selcee atten Haftzng gründeten Forderungen und Verbindlic- genügt deren Veröffentlichung im Neichs- A 4 Riseruaee Sah: a y L L | Z on Heilmitleln fowie mebiinitae d i : Z : [eiten sind niht übernommen. anzeiger. Für die Bekanntmachungen des| „A. & L. - B Pikiittase G u - i. Dex von Heilmitteln owie medizinischen U Der §8 6 des Gesellschaltaverteags vom} 3) Verusa Zigarettenfabrik Gebr. | Vorstands find are: CDa A f. | Die Firma ist erloschen. | Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten, tn Berlin Das Zentral - Handelsregister für das Deutshe Reih erscheint in der Me a a pharmazeutischen Präparaten jeder Art, in 20. Feb 1907 ist d ch Beschl ß d “54 ria 9 10r +1 -OOTITanbS hnind diejenigen Formen maß L 8 Gi L 0 ie K3niali Expediti des N ihs- und Staatsanzet ers, SW. 48, | Bezugspreis beträgt L 4 SO 5 für das Bierteljahr. Einzelne Nummern osten 2 Ser kett unler Mevmertn 102 Lag Loro T 00: MEDtitar Ur cus dr Doch: Sik München Offene Han- | gebend, die binsidts der Tirmo eidnuna ouis Gisardone. Unter dieser n elbstabholer auch durch die Königlihe Expedition de eid)s- ¿etgers, . #9, : 2E L : onderbeit unter Verwertung der von dem ; Mai ay Nunmebt go ene | gebend, die bhinsihts der Firmenzeihnung ouis Gi S L elbfta Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 30 A. Wirklichen Geheimen Rat Professor Dr. Gefellschaftsbersammlung vom 19. Mai delsgesellschaft aufgelöst. Nunmehriger In- | vorgeschrieben sind; Bekanntmachungen des bet'etbt rouis Gilardone, , Subfabr Metnstraße 32, bezogen werden. ; VaaiGe Ga nienain ins umi Eo Sti don Boehring Exzellenz gemachten 1914 vollständig aufgehoben und durch haber: Kaufmann Karl Koh in München. Aufsichtsrats sind von dessen Vorsikenden [ in Pirmasens, daselbst eine Suhfg E N S Rh ao Ee zEa b iz : G ff u | Andreas Kobittés: wurke: ble Süiler R A Erfindungen der folgenden Passus erseßt: h: ; [T], Löschungen eingetragener Firmen. | oder seinem Stellvertreter zu unterzeihnen.| Pirmasens, ben 3. Junt 1914, : geschrieben sind; Bekanntmachungen des | 1914 is Wilbelm Schoeffel, Kaufmann |kasseuverein eingetragene Genoffeun- | Andreas Kobing e ls V D ee Laa Dan Ae Fen v9 Auf: Gti M Gesellschaft g: 4 dur ein Bernhard Weihrauch. Sitz : Amisgericht Neuß. l K. Amtsgerkcht. Handelsregister, Aufsichtsrats sind von dessen Vorsißenden | hier, als weiterer Gesellschafter in die Mane uit E Bene bete E E n ma di da a O0Ts- S NTE Gy B Gru es Un- | Seschäftsführer vertreten. Zum Geichäfts, —— i 7 der seinem Stellvertreter 2 erzeichnen. | offene Handelsgesellschaft eingetreten. zu Wüllen i. Westf. heute folgendes | steher in den Vorstan ; Z E S L C 2 8 „12 ' 2 ünchen. I oder jenem Stellvertreter zu unterzeichnen. | offene Handelsgesell\chaf g L 7 Y ; ¿ sichtsrats mit dem Gegenstand des Un- führer wird der Buchhaltec Wilhelm Err M 9. Suni 1914 Neustadt, Schwarzwald. [23991)| Pirmasens. [23(n öln, S.-A. [24000] Soest, den 30. Mai 4 Den 30. Mai 1914. eingetragen worden: ; 3) Bei „Darlehensfkafsenverein EENEnS Un Zusammenhang stehenden Brôker in Walsum bestelit. ‘A. Amtsgericht : Zum diesfeitigen Handelsregister A Dekanntmachung. Handelsregister Abt. B ift bet Nr. 7 Königliches Amtsgericht Landrichter Pfize r. An Stelle des ausgeschiedenen Vorstands- Batershofen eingetragene Genoffen- ge e owie De Belezligung an gleich« ] Dex Arcitekt Friedrich Münstermann n. B agg] Band O23. 51 Firma: „Paul Nom: , Handelsregistereintrag. r. die Firma „E. Schimmel & Co., e g 23237] | mgliedes Heinrich Lainck Vissing, Kauf- | schaft mit unbeschränkter I a arligen oder ähnlichen ,„ Unternehmungen. hat fein Amt als Geschäftsführer nieder- Neheim. Vekanntmachung. [23987] | bach iu Titisee“ wurde heute ein Ludwia Seibeï, Unter dieser Fh lschaft mit beschräukier Haftung“ | Stettin. [24002] | Varel, Oldenb. [23237 mann zu Wüllen, ist der Kaufmann Marx in Baiershofen: An Stelle der aus- E Up tial beiragt G9 000 M, f ae An unser Handelsregister Abt. B ist| getragen: Die Firma is geändert in. betreibt Ludwig Seibel, ScubfabrM gün eingetragen worden : In das Handelsregister A ist heute bei Amtsgericht Varel i. Olbba, |Laiock Vissing zu Wüllen gewählt. geschiedenen Vorstandsmitglieder Peter Geschäftsführer sind: n M Phil. Georg _Ms6=zs, den 30. Mai 1914. beute bei Nr. 6 Firma Westfälische «Vaul Nombach Witwe in Titisee“. | in Hautenfstein, daselbs eine SBuhfzh Gesellshaft kann von jedem Ge- | Nr. 2216 (Firma „Cammeratt & Zier- In das Handelsregister B Nr. 7 Ahgus, den 27. Mat 1914. Nieß, Leonhard Rolle und Johann Fischer rledrid Karl Siebert in EINREC A DAI Kgl. Amtsgericht. Metallwaren- und Nagelfabrik, Ge. | Inhaberin ift Kaufmann Paul Nomba& Dem We*kmeister Karl Seibel von H führer allein vertreten werden | fuß“ in Stettiu) eingetragen: Die Ftrma | hiesigen Amtsgerihts is zur Firma Königliches Amtsgericht. wurden der Dekonom Iohann Mayr, 1, Konsul T F. lux, Karl Heinrich Sre 05 | eschaft mit beschränkter Haftung tn Bitwe, Sk-fanie geb. Waldvogel, in | stein it Prokura erteilt. bänderung des Gesellsha}tsvertrags | ist geändert in ,Auguft Cammeratt“. Hansa - Automobil - Gesellschaft mit : 938991 | der Käser Xaver Stetinlehner und der illtam Söder in Dremen. E a rwe d Mülheim, Rhein, [23986] Hüften folgendes eingetragen O Titifee-Viertäler. Gebrüder Sara. Unter diefer Fiy 7. Mai 1914. Stettin, den 2. Juni 1914. beschränkter Haftung in Varel beute Arnstadt. Vekanmttmachung. a zit Zimmermeister Mathias Glaß, pri aftsvertrag ist am 16, April 1914 a In das Handelsregister B ist heute ein-| Die Liquidatton ist beendet; die Firma | Neustadt (Baden), den 28. Mai 1914 | betreiben die Kaufleute Fulius Sarq Mhnöllu, den 3. Juni 1914. Königl. Amtsgericht. Abt. 5. eingetragen, daß die Firma erlosten ist. In unserm E E er til |in Baiershofen, in den Vorstand gewählt. geschlossen. Die Gesellschaft wird dur getragen : ist erloschen. Großh. Amtsgericht. Ointerweidenthal und Rudolf Sar W-rzogliches Amtsgericht. Abt. 3. j T Je M 20 heute der Laudwirtschaftliche Einkaufs-, Augsburg, den 30. Mai 1914. inen oder mehrere Geschäftsführer ver- |" Nr. 107 die Firma A. Schaaffhau-| Neheim, den 30. Mai 1914. e -091| Saarbrücken in offener Handelsgefel M (240011 | Stettin. Z c) j (24003) Se 94005] Berkauf- und Darlehnsfafsen-Verein, K. Amtsgericht. Sind mehrere Geschäftsführer | eu'scher Bankverein Aktiengesell- Königliches Amtsgericht. Nürnberg. g (23782]| zu Hinterweiden(hal ben Vertrieß (reinmsurt. t In das Handelsregister B is heute bei | Waldenburs, Se E e d 7 [cingeirageue Geuoffeuschaft mit be, 93574 anden, 10 wird die Gesellschaft schaft, Cöln mit einer Zweignieder- L E mmmrti rem [93988 DandeiS8registercinträge. Staubschugrespirakoren und Üsbernek Bekanntmachung. i i Nr. 13 (Firma „Germania, Lebens- „n uner Handelsreaister B Land 1 |scchräntter Haftpflicht in Nieder-| Bamberg. [23574] b zwei Geschäftsführer oder dur lassung in Mülheim am Nhein unter Noiase. Dn 208 5 [23988] 1) Baugeschäft Heilmann «& Litt- von Agenturen. Jeder Gefell hafter ademaun «& Cos.“: Die unter verficherungs- Aftieu - Gesellschaft zu ist bei Nr. 37 am 28. Vai 1914 das tvisliugen eingetragen wörden. Die) Ja das Genossenschaftsregister wurde Geschäftsführer und einen Pro- der Firma: A. Schaaffhausen' scher | „, Q!€ unter Nr. 396 des Handelsregisters mann Gesellschaft mit beschränkter | [lein beretigt, die Gesellschaft zu M Firma mit dem Sitze in Schwein- Stettin“ in Stettin) eingetragen: Die GSrlöschen der Firma Rob. Storch, Ge- Saßung iit am 17. Mai 1914 errichtet. | heute eingetragen bei der Firma „Dar- kuristen oder durh einen Geschäftsführer Bankverein Aktiengesellschaft Zweig- Abt. A elngetragene Firma E Haftung mit dem Site in München treten und die Firma zu zeitnen. Wbestehende ofene Dandelsgesell schaft Vertretungsbefugnis des Dr. phil. Nichard | sellschaft mit bes{chräufkter Haftung, Gegenstand ist der cemeinschaftlide Cin- | lehensfafsenverein Höfen bei Bam- d einen Handlungsbevollmätigten ver- | stelle Köln-Mülheim. Der Gesell- | Waguer ist geändert und unter Nr. 411 | 1nd einer Zweigniederlassung in Nürn-| 9g Neumann, Silz Pirmasesib aufgelöst. Der Gesellschafter | Voß ift beendet. Waldenburg Schles. „eingetragen worden. | kauf von landwirtshafilichen und fonstigen | berg, eingetragene Genoffenschaft mit reten. Der Gesellschafter Wirklicher Ge- schaftsvertrag ist am 27. Mai 1914 fest- pi vie wie lat heute S berg. Geschäftslokal: Karolinen- | Gustay Leia Nedakteur in Pirmasenz erdinand C N T die Stettin, den 2. Juni 1914. Amtsgeriht Waldenburg, Schles. | Bedarfaartifeln und Verkauf landwirt- | unbeschränkier E a gets F i e vai n: 1 So A Ae / Kar G IER L E L E A d Bel inter L l ZGA L E S aftli Frzeugnifse sowie Anna 5 ius W; nn Boge 2 mil Behrii Inhab Josef aner A aLEE straße 42. L O mus der Gefellshaft ausgeschieden. MWeinfurt, fühit e Q S g ais Königl. Amtsgericht. Abt. 5. Wollstein, Bz. Posem. [24006] schaftlicher Erzeugnisse E, Unn dute Aa E E Ny R Eteven (ta zellenz, und Dr. phil Georg Friedri Karl | 5,7 Betrieb des Bankaeschäfts im weitesten | Z134ver Bugo Waguer, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. | Gesellshaft wird unfer der bieher berigen Firma als Tinzelkaufmann a E S ser Handelsregister B is bei 8, | ?9n Svargeldern und Mitra on [ind aus dem Vorstand ausgeschieden, Ziel beide in Marburg, bringen in [Sine Die Gesellschaft ift berechtigt Fahrrad-Nähwaschinenhandlung und __Sesellschaftsvertrag ist errichtet am | Firma weitergeführt W Len Kaufleuten Michael Diffloe | Stuttgart. Handelsregister. [24004] | _In unser Hantelsregister G ; b e | Vorshüssen an würdige Mitglieder. Die | sie wurden als Vorstandsmitglieder be- ihre Stammeinlagen in ile n Grieidung Obe ierun dictes Reparaturwerk stätte, Nei 30. März 1897 und abgeändert am 2. Mai Bucbdruckorei Komet, Gustav (Michael Saffert, beide in Schwein- K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. mig er rat P muegg aantrol En öffen! lichen Bekanntmachungen erfolgen |stellt: Krapp, Baptist, BVauter in Latten die Gesellschaft alle Nechte, betreffend die | 5 S Rana Grundstücte “Vinleman Amlsgeridt Neiffe, 27. 5. 1914, 209, 28. April 1910 und 17. November Unter diefer Firma betreibt Gustay (Mist Gesamtprokura in der Weise n das Handelsregister wurde heute ein- mit eschränkter Haftung, 2 ag agen, | im Arnstädter Anzeiger. Willenserklärungen dorf, L. chner, Nikolaus, Bauer in Höfen. Fabrikation und den Betrieb der in An- [V “Ges Ian O) unddie E O Neisse@ [23989] Bucbdruck ebeliee: ‘Pi f ns, (M, daß beide nur gemeinfam zur Ver- getragen: daß der Bauunternehmer Ernst Laube aus des Vorstands sind dur mindestens 3 Nor- Bamberg, 30. Mai 1914. Lon Und den Vetrieb der. In Ane } ind Geschafte ¡jeder Art zu erwerben, zu be- | Neisse. 23989] | 1911. i OuGdrueretbesizer tn Pirmasens, (M, daß u bit E A ¿T4 T 1eschir den | 259 Sorflanos ind â T ad lane 1 zum Gesellshafisvertrage aenannten lben a E Dai A A In das Handeléregister Abteilung ß | Gegenstand des Unternehmens is der selbst eine Nuchdrudéret Der Lina Mg und Zeichnung der Firma be- a. Abteilung für Se Cr: n C E E OO itandsmitglieder, unter gen ih E E K. Amtsgericht. R C E c LELDEN, F CHTEN, J DETDAC ) A P 2 R L G VICt t Motto Ao Da ie K Tro e T4 V] E AIUCPOTUCGCTet, 4. LUQ Y 2, Tip F} ‘1 = Hasftronten- | tif. 4 S E. a - e tebe d Lefbn Stel bértreter eflüden l, Präparate und Verfahren so veraußern, auch fi an anderen Unterneb- | Nr. 1 ift bei der Kommaudite des | Vetrieb des Baugeschäftes nebst allen ei ¡jeb. Neumann, Ehefrau von Bustzy «Mt sind. A ai e irma Stuttgarter Gas L: atn \LEDer oder dejjen Stelve! 4 i Es 99829 ri Es L E E E 1 E L v Ï ti, (4 / un andi L t E N R - T S a A D nao N & ck E Mata s t E zt , : e 4, N 0 lese F ( 1 ih-FTrifti Fos . wont [i es Amts ericht. r G - f S ck f fe Berlin. [23832] e ale dafur erwirtten oder beantragten mungen in jeder zulässigen Form zu betei- Sehlesishen Vaukveceius, _ Neiffe, } \chlägige Unternehmungen. T s S und dem Betrtebsleiter Nichard T öpar Haupt“: Unter dieser Firma | Verleih-Justitut Joseph Jüdell hier glich g B E T Ke tine se R Jn unfer Genossenschaftsregister it heure Srftnderschubrechte in Gestalt von Fa | [igen, auch Handelsge äfte aller Art ab- | heute eingetragen worden: Die Firma tit j tapttal dvetraat 1 300 000 Æ. fen., beide in Pirmasens, {t Prokur, Mt der en z A ees E: L : Weongrowitz. [24007] | DelanSanten R + Borthosa bei Nr. 19 (Bauverein der Werkmeister 4 I Drt und Mustor\Gukrechto) E E, es E iw S a j E ck 2 d V2 aag E r bp tv Í b in Gerolaßofen ein Schuhwaren- Zie Firma Wilhelm Groner hier. Ry e T “e » n [ftand bestebt aus 1) dem Landwirt Berthold (L, 1 N retmn z L L E L ELQUBTEMIEN I ausließen. Die Gesellschaft if auch de- | eandert in: „Schlesischer Baukverein|, Die Ge C E SELREEY E: i: t in Geroi hofen Tnhaber: Wilhelm Groner, Hutgeschäfts- | „Fn das Handelsregifter ist heute in Henneberg in Niederwillingen (Vorsteher), | des Deutschen Werkmeister Verbandes von Cn, Dag der GelelliMaft das ] rechtigt, Zweigniederlassungen im Jn- und Filiale Neisse“ in Neiffe. Die Ul eine pie Fer Bejchaftsfuhrer oder: durch einen Pirmasens, den 3. Juni nl E. “jg A Haupt wat Var at tg dia a ear Abteilung A unter Nr. 176 te_Firma N bn R ars e Baar: Ginca daselbst | Berlin und Umgegend, eingetragene Ge- aus\clezlimer He AUSande zu errihten, Das Grundkapital | Zweigniederlassung der Kommanditgesell. Deschaftöführer gemeinsam mit einem K. Amtsgerit. E VRUPE, oui a E L eue ier. In- | „Deiurich Zanke“ mit dem Sig in|2) 1 R E geru aaa vate arat ena! j [chrä Haftvflicht, (A E ¿O LO) ( Ap x g j 4 BE E D ITCH Derr C S E e han a O: “; Diese Firma mit dem Sitze in Die Firma Ludwig Ficchtl hier. “tn- „A ; R (dessen Stellvertreter) ;)) dem Landwirt nofenschaît mit beschränkter D L, en Berttiedes dieser. Heil» 1 het 100 Millionen Mark und ift in schast auf Aktien Schlesischer Vank. frift GeIMastssührer oder einen P: PösmmeK [230M hofen ift éxlotden E kabiess Vubinin Fiechtl, Kaufmann bier. | Wongrowiß und als deren Inhaber der Retabolo s mel dasctbit 4) dem Sattler- | Berlin) eingetragen worden: Ernst Müller +raparale VFLONreNn gewahr ratti j ) M zerlegt. Der Ie ins Faiats E E Gi In unser Handelsreaister Abteilun E reer bes 2. Juni 1914 Saabsdiuk- uno Krawattenhandlung: Mafß- | Kaufmann Heinrich Zanke in Wongrowiß RNEE Sermana p Loh in Behringen ift aus dem Vorstande ausgeschieden und F b tebt nah naberer Bestimmuna Ii or B LIPÞP in Breslau Ut als YFer}on i - i 44 G da 1/5 E ‘c daf L G L ‘5 is É S Î s L E / L g Em 7h L f B EEES S L I E E R E S BAGLOLS 1: am G ‘ingetragen worden. 1001-61 A s M “ps S h; 7 t 5 j s ; it S . in den NBor- as | des Ra E Îj S oder E kaitender Gesellschafter in die Gesellschaft | enieur, Dr. Paul 9 enz, Architekt, t heute unter Nr. 11 bet der Fit gl, Amtsgeriht. Registergericht. ge|chäft._ A f : O Wongrotwig den 27. Mai 1914. 9) dem Luindwirt Gustav Kohl in Nieder- | Nichard r A, i agr ain Mai 1914 heriebéil I E E e N I E 9 G Na A Albert Heilmann Ari n rosef | --Srdöloacfelischaft Navensbers, @ S ie Firma Wilhelm Nöth hier. JIn- "O willingen. [tand gewählt... Berlin, den 30. As CLLEDE Personen. Die Mitglieder des Dorstan- | eingetreten. Durh Beschluß der General- e SÆLLINANN, T i D | h Königl. Amtsgericht. S ] E ———

S : p 2 ITTE a nes : 2 it, 23469] | ç “v S E E E 2 nd is ; sen ift | Wniglihes Autsgeribt Berlin - Mitie.

therieschußmittels des werden vom Aufsichtsrat bestellt, Alle versammlung d r Aktionäre vom 4. Ayri] Wiedenhofer, lomingenieur und Ärchi sellschaft mit beschränkter Haftun E enilidte Delauninaiies | haber: Wilhelm Nöth, A Mee, L Dle Einsicht der Liste der Genossen ift Abt B gert

er Gesellschaft erst für die Zeit Willenserklärunaen w lcbe für die Gesell- [1914 ift unter Zustimmung der persönli | tekt, stellvertr Geschäftsführer Friedrich D168 in Pößneck, E M t ; eririí Schreib- und Nechen- Würzbarg. [24008] | während en Diensistunden des Gerichts Os [23831] L E E e A SPLRSTLELUTUNKGEN, e [Ut DLE WICIER Jl N I IS T n dgl. S E A E f As (A 2 F if eânbe b 1 Iu u l : 4 . h pa ; attet. Li 928: 1914 an ubertragen. Ver Ge- Mai Verbindlich foin n len ind mp1 Dor ati nden Gesfellf after der Gefelli ali: ( Uno, ¿CLI, (R [1 T l Le Xtrma (11 Geanber ind lay L: 4107 nte Ms O0 bne boa És bp has s L S Portland-Cement-Fabrik Karlftadt [edem gel [94 L G Ber E, e i G90

D IGEN L L Iasi verbindlich fern |olien, ind, wenn der [h (e I i haf U] [chaf L 2 S iet: „„Füdetveiner Ziegelwerke, E 314 unte tr. F CINAQetragen : e Flrma Karl Mayer, Wilhelm- E M. vorm. Ludwig Noth Aktienu- Aruftadtx, den J Juni 1914. Zufolge Beschlufsz8 der G°neralver-

A v S T ntl 5g Nori Fr. Í ct r FRA D 204 emer at Vr. Gmil von Behring, Erx- | «estellt. Gegenstand des Unternehmens ift

+5 Tf

der Sh 'hmachermeister Kaspar | Inhaber: Zoseph Jüdell, Kaufmann hier. ) Gesellshaft wird

F

Handelsregister B ift am

2 I sellschafter Wirklicher Geheimer Rat Pro- | Norstang aso iein 10 Mitgliedern be- | vertraa as Die Aenderung betrif Gesamtprokura mit P ; T f | l Uet chViITtliMer Wedbetimer Nat Pro Z50rIGnD au eren Vatgliedern be- | vertra eandert, Die Aenderung etriffi S EEAY » w, b Uthe B L llschaft |. e * G Wi or age d P - ; ç : L f 4 pr fessor Dr. Emil von Behring, E zellenz ftebt a zwei Mit E des Vorstanties ie Varna der gegenwärtigen persönlich | einem Gescäftsführe sellschaft mit beschränkter Haftun mde E rag ria id traße 4 hier, Jnhaber: Karl Mayer, ir., gesellschaft. Laut Aufsichlsratsbeschlu}es Fürstliches Amtsgericht. Abt. 111, janunlung der Petershagener Spar- und bringt ferner in die Gesellschaft ein: von | cemeinsKartlin gn evern, des Vorstandes | »ie Besellshafter (Firmeni Rothe und Franz Schar Die Gefchästeführung des FaufmaFrlin mit einer unter der Firm: Architekt, Möbelfabrikant hier. Siehe Ge- | om 6. Mai 1914 ist das Vorstands- 138291 | Kreditbank eingetragene Genossenschaft mit OLLIVIS ligt is bh L Gi N O) 90n | gemeinschaftlih oder von einem Mitgliede aen Velelihalter (Firmeninhaber). | N N Hermann Fiedler, Berlin-Wilmerste-Ftsbe Bank, Depositenkasse sellshaftsfirmen italied Paul Steinbrück gus. der Gejel,| AschafMenbursg. 42809] b-shränukter Haftpflicht zu “Berlin ‘vom feinem im DVrUndbUuche von Mar »Urg an des Vorstandes agemeinsMaftlick mit einem s mtêger t Neisse, p fi 14 elamiprotura m! 1e gtinem ar c F ICULECT, 1 s SLo Me ¡Pans s «C ree t C aftSfrI Ï _Imtitalie u s g Le N ch Daftpfki 2 / 1 s Le Ven ca (( 9 GOrlandes geme Yai T C S Sl C Ri n N cs On. 1 t Éa vetrtebenen Zweigniederlaffung n Dv begin q 9 . vaB lege L A Bekanntmachung. bd c Vie gu ee der Lahn Band 40 Blatt 1795 CUnaetrage- | Prokuristen abzugeben. Die Bekannt Neiáse. (239901 | [äftsführer an ‘uo Oeilmann und Mar | it erloschen. e A cou E O ee M Ae Mee, e {aft ausgeschieden und das Aufsihtsra!3- erien tis. 12. Mat 1914 iit an Stelle der Berliner nen Grundvermögen die im Gesellschafts. [2 der Gel hath aran E : ; c E 1 Vaudex, beide gleichfalls in München. Pößneck. am 39. rat 1914 x R t vor | Seschäft isk mit der ¿Flrma auf Karl Stett, | nftglied Justizrat Dr. Mort Heerß, ph en L ¡7 Morgenpost der ,Niederbarnimer Aajetger en Stundvermogen die im Gesellschaft machungen der Gesellshaft erfolgen dur Im Handelsregister Abt. A ist unter Q vi “bne a Rie: ; Se Es A mntenoridt 9 nitand de uit der | @ bier, überaeaanae Die O f 5 ; In das Genossenschaftsregister wurde ) g vertfage näber bezeibneten Teile mit allen den Deutschen Neichsanzeiager. Die Gesell- Nr. 369 bei der Firma : Zur großen | * Vereinigte Spiegelfabriken mit Oerioglihes Amtsgerit. Abt. 17, E Min Sn rt, iné pam: ‘up S e Geschäfts l ünd d getoanwalt in Frankfurt a. M, in den die unter der Firma „Spar- und Dar- |)!r Aufnahme der Bekanntmachungen der Ci z O E S 6 G c R R N S A y le D - C x G No (Cilo in Btt4 motantodorlaTunn 9 n E ib de C L, LUDE } Koh WBeträebe es eas Dearunde e T é Ito, p L 4 t - * 1 me j c c s it her darauf befin lichen Gebäuden und Eln- | schaft soll außerdem ihre Bekanntmachun- Fabrif Adolf Kreugberger“ in Neisse in Nürah “t N Ie T S Ratibor. 29% Were Forderung und Erleichterung Bee und Verbindli es big. Une L C E De lehensfassenverein Ansbach“ errichtete 2 A, “Ss AeerG ritungen, allen Bestandteilen und allem | ¿5s p e erDe nta Sl Dan Ton R Ce 2 L ap til in NUrnverg. (Geschäftslokal: Muggen-| J Jandelsregifter Aßt 7 C5 M ichunagen wis@en Deuts, | Forderungen und Verbindlichke a MUOLI er Bertretungs- 4 08- s s - 90. Mat 1914. Königliches 2 t E e E N EUNE E, und Porn gen noc in Molke Veilung und in | zer bioherige Inhaber Adolf Kreußberger | 1 Forstraße 9 : _ | p Handelöregiffer Abt. A find Wndelsbeziehungen willen Deutsh- | herigen Inhabers sind auf den neuen În- befuants t bierbei folgendes bestimmt Genofseuschaft mit _ unbeschräukter Mitte. Abt. 88. UDCeDPT E daran Hastenden Mecb- Ie Koln} he Dottdszettung ftInruden: : 1elöldht und als neuer äFnhaber Kaufmann | *?! O e e e j L Maî 1914 fol tende Eintragungen erfol den ü rigen europäts{en Ländern baber nit ubergegangen. S2 ; Haftpflicht mit dem Sige in Ansbach ch 1 y L ) Frei Don Mulde! - 1 rohte thamkeit Der Detanntmachun eN ärthur Kochmann in Neisse beutezz.ein- 12 L 2 e 2 au cs, 26 L) am 9. unter - ir. 0994 De T berseciichen Markten. Das Ir nd 11 der Firma Hermann Lein vorm. | L Die: Mema rokrd rezeidnet von dem etngetragen. Die Genoffenschaft ijt etne Bremen. [23833] t ereon mt abvhangig. . Die | zetragen worden. E: die Fina Tk Gr Mel „Nathan Shockner“, Ratibor. ZM beträgt 250 000 000 M. Das eve | P. Maier hier: Der Wortlaut de A iBtoratdelezierten und einem Vor- | Genossenschaft mit unbeschränkter Haft- Ia das Genofssenshaftsrezister ift cinge- DeET (Bonk alvertar N ma P tan è er Q F 4 Lr Fi LDCT e e . P 1 (77 J hn A Ar ey j 4 u g y 4 o i A S ° L Dg 4 E L + AU! \ N L 44 Y das Ls ce! 3 D 5 y tf 4 e 7 O M 2 der Generalverjammlung der Amisgeriht Neisse, 28. 5. 14. e S Haber: Kausmann Kathan Shock1cr Migeteilt in 100000 “ien zu 1e | Firma ist geändert in: Hermann Lein. (tandömitaltede 1emeinsam oder von dem | vfliht. Gegenstand des ens il tragen worden: erfoigt dur einmalige g i atte mretmeindeene Ae l h R M RETIERTILL L D, T ONAITRONE: in 158.290 Alion: 21) 19 1 f U S - ho d and E L i Me Sypar- und Darlehens- c 9 Ms 1914. Li x é Neuss, Vekanntmachung. [29 62] Fürtl s ( Kommand ten. t8- 9) ri 16 A Ne i; 1090 52 Al Lil U DLTY 5FTTImMQA S. «Zo0fephsverlag Auffichtsratsdelegierten und etnem Pro- der Betrteb etnes Par ind A S Am A Mat 1914:

iben Neichsa s | [ C ter. 446 Firina „Ga gie: zu je 1600 A. Sämtlid id r EE e f: Ae C Le E BfHoR , Bereinsmitagliedern : | a: A A L ; T 5 T Ztr N das Vandeisregtllter Abt. B ift am| führer der vex E HUrenden WElel- f H Guüagoti di“ N tib Ó T: 2 A E L @ O rur chriftl. Kunftwerke Wilhelm Pe furtsten gemeinsam oder von einem Vor- geschäfte e um den_ ved n i rg Einkaufsgenofsenschaft Keramik, ein 95 “M. 1914 eingetragen worden: A i E E A 11e Ita ci ardi e, Lait: Ste Str ¡auren auf den -SInbavper. ter hier: Das (Geschaft ist mit der Firma standômitaliede und einé Prokuristen l) die Uniage ihrer Gelder zu et lelWtern, getrageue Genossenschaft mit be- A tr GY L& vors “O M Ltt » [M T « O Le UUI T ti A che So T ha ttonhortenn ¿C4 m 25 Ç e M. ät 4l Da » 1A H ! as QIE “T n : gi N J f ihre Hef Ift3, Wir ° c f - + Fr L) unter Nr. 87 bei der Firma Ver- ] [ B aare bi Nr. 261 Firma „AlfeM 1279 staestellt, f idem mebrfach | Uf Margarethe Kölsche, geb. Reiman |gemeinsam.“ i Rot tri be adet er Welta itel a e E t iy Zk gisch Märkische Vank Depositentasse tf Freund vorm. Julius {2 e E p jo, | efrau des Karl Rolsce hier, übergeg Dem Betriebsleiter Diplomingenteur | [haftsbetrie! h 1 Mées Li: Wibirei Taeritiól t, | der Generalverfammlung vom l A Ft “A R c E L vas i7 ing Vor ì. «Si UHS irreun n, zuleßt dur Beichluß de aen. 1e mnn dem Betriebe des (Bes häfts Nei d Nöbreke zu rlítadt M. ift schaffen, o) den Bertauf idrer lan TT- tober 1913 nd die 88S 3 und 2 Zes 7 Ee E S n p Z i R SLEE E E L Ratibor: Die Firma lautet jett: „Alfr rammluna Vot 35 Data Jd E ‘orderunaen- und Verb : 4, | Zleinhard ITODTeTe ¡il R zu l. 4 s  shaftliGen Erzeugnisse und den Bezua Statuts gemäß {63] eraänzt Auf Grund der Beschlüsse der General- ar Haas in Fürth, Justin Haas in Freund ßAnk Alfred & Geo L Wene 1 Arth von I, L LDEERNUED: UUD, SIELVINDZ Gesamtprokura in der Weise erteilt, daß A solch n Waren zu bewirken, die ibrer L F : 20 M 5 1914 Jammtungen vom 21., 26. und 31. März E O Arendis in Fürth, | Apeund“, Offene Handelégesellaft Wer zu Berlin, 2) Paul Mz Fi wit | iten des bisherigen InYavers 1nd aus derselbe und Carl Küffner zu Würzburg Nat In ch aus\{licßlih für den land- E nact Son a ichts : Saum G o T u A E E Pau D L A averin nit ubergeaangen. berechtiat find, die Firma mit einem Vor- | Natur E i E E L E Gerichtsfhreiber des Amt8geri 9: raufmann Georg Freund in atidor 3 rin 3) Geheimer K ommer tenrai Zu der Firma Wilh. Ludw. Poeller standsmitaliede oder unter sh oder mit wirtschaftlichen Betrieb bestimmt find, und Fürbölkter, Sekretär. n das Weshäft als per}önlich Hatte tonne ; Borli -Wilmersdorf, 2 d ag (Geschäft ist mit det Firma auf G t 2 M 10a an id L 4) Maschinen, Geräte und andere Gegen- # ag CTCDATI 1 li x : etnem anderen Prokuristen zu zetWnen. 42 a d, i G ftlid Betriebes Bresiau [23834] oeller, Kaufmann hier, überae Die Prokuristen Emil Schär in Karl- | stände des landwirtsha ten Betriebes sian. i 123834 P C rol n ju beschaffen und zur Benüßung zu über-| Jy unser Genofsenshaftsregister Nr. 8

Seseli schafter eingetreten. Die Gefell, 7; r Hein vulius Y ) C gat am 1. Januar 1914 begonnen E Kommerzienrat | 7 e Die in bot AMotdaks Kis e Le 26 1 es ie Aktien-Gesell- y “M “eei / T M LLTITeNTUT | gangen. Die in dem Betriebe des Gi a. M. und Iosef Graner in Würz- Ten Un E O „M, h E n esel s lladt a. M. und Josef Grane y lassen. Die Zeichnung für die Genossen- | ist bei der Junungsbauë in Breslau,

(0A: Amtlsgeriht Ratibo röter zu Charlotte tts j Forderungen und Ve ie Fi euttihs Nadtd j C L Berit M V. broter Charlottenburg, | {äfts begründeten G TLETUAGEn Uno DET* Tra iein nunmebr dis irma nur | (Ce C, : L ; Cf 1 V Tz, MSIERE agi L i e Gtr R O Ravensburg E [232M tibigassessor a. D. Carl Micha- bindlichkeiten des bisherigen Inhabers me M waz E “d ortu SGRU S [ast geschieht rehtsverbindlich in der eingetragene Geuosseuschaft nie VE- N ee bes E, eiten. Citi E O I Ie AE S K. Amtsgericht Navensbura. W u Berlin, 7) Wirklicher Lega- | sind auf den neuen Inhaber nit über vrunggpd it wilde beiben Prokuristen | Weise, daß mindestens 3 Vorstands. | schränkter Haftpflicht hier, du 28; 9. Oel ung In 8 F L G- VE ¿S LUMUA LHETIGEN Welelulamaslter,. 08. 460 M t le Ä r G.rerc ¿drid R ET: E: N E d, l Cl L _DCiL ° N itATioNor 210 5 Fei Norotns thyeos ( F Ae » S Tr d aue 2 e S N / Í epa N é L ga i E gn f d 7 cl Holffoxri i Meri x E ç x nit * zu de irma des Vereins ihre | 1914 ein etraxen worden: Vorstand, au Deutsche Vank Zweigstelle Neuß“. | 4) Aktiengesellschaft : - In das Handelsregiiter für Einzelfirm S Karl ODelfferih zu 2 lle PMegangen. 2 . @,.. [Reinhard Röhreke in Karlitadt a. M. oder mitglieder äl rif Kiruti ns “Di B ¿fo g Fuhrberrnobermeister Oscar Ver GiofoIIt hf j t am 25 Ca T ou S I Qn R A Softzas ctn nmerzienrat. Paul Millington-Her1 u der Firma Fr. Reutter hier: Der | "S, Mürzbyr Namensunters{hriften hinzufügen. Die Be- geschieden uhrherrnobermeister Déêcar er Welte L rerag 11 am 29, ¿Fe-| leum-Jndustrie in Nürnberg. Ludwia | wurde eingeiragen : L Q Qs S C A MWagenfabri- | Sarl Küffner zu Würzburg. fanntmahungen werden unter der Firma | Prüfer, Breólau, bestellt Kaufleute Paul r 187 ut und seitdem wieder- | Schütte ist nit mebr Nori mndómitalied Am 27. Mai 1914 bei der Fin Derlin, n Kaufmann L sfar Fnhaber Hermann Reutter, E Die Prokura des Carl Küffner wurde L Ma Le destens von drei Nörslands Sebel und Alfons Schahschal betde in E L ies I LLDOC ¿DLCUC E N Ï 4/4 j L OULEUNDOTIT L LCL, Es ¿ O : B M: 1 Tter 31 Norli 0 B anfEior C20 F ‘gA s torben: (F »\ chäft und P A E i. Î des Vereins minde ens 5D id ) l s S Ü E TIT März 1 ey indort y A ndbr a è Ras ie CD04 „Se - Cie in Nt t U x erlin, chUNLET Z/SLUOT | Tant hter, ut aqcttorben : CIdX L p wmottor o lte Firma sowobl : Î nbe g 2 a1 } 1912, al geandert A f an C 1 nun aueintae Seuvel & G6 Le. in Fravensbur q dabin erweitert, d CT L ? G mitgliedern unterzeichnet und im ¿Fränkt- Breslau.

: iternehmens : Die Prokura des Albert Heupel ist ckWmnann zu Berlin, 11) Dr. jur. | Firma werden von seiner Witwe Clara aar em Mitaliede des Vorstands als i i Lernehmeng L Vie Proïura des Albert Heupel ist n mit einem Mitgliede des Vor (1, | [hen Bauer“ in Würzburg veröffentlicht. gl. Amtsgeriht Breslau. Die Vorstandsmitglieder sind Sendelbacy, T A Ds R

2

I

uid n als Ganzes in Verlin über-

uit erloichen.

i

Marburg,

6

z“ 7 9 Yrafura ein

.

O s Ul 1012, 3) 2 r. ur. ZWllhelm Löbmer, Zynd : 194 E t pd edi R E t Wit L R af Am 29 Mat 19 i: n Y T dömitglied), | weitergeführt : haft gemetin\chaftli u zeihnen be- ; oi 3 | 4 5 Komaliches Amtsgericht. t) Gmil Mever, 5) Franz Josef zu Ir E U A R T A a NYER Furth u. Umgebung.| Am a tai 1 2 net der-Mluma ‘erdem wird folgendes bervorge- | Zu der Firma Friedrich Mayer hier: ||Va!t gemeinschaftlich zu zeichnen be Johann Georg, Landwirt, Arnold, Heinrich, | alw. Æ. Amtsgericht Calw. [23915] Üer E R EE LE ( lsbeziebungen zw Gesellschaft nit beschränfter Haf-| hauues Müller“ in Ravensburg : D i olgenDes rDOT( o Î ( rechtigt ift. Landwirt, Sendelba, Vinzenz, Landwirt In das Genossenschaftsregister ist- heute E n q Fs 5 S ved p Ss 0 , Ï . luf Blatt 687 des Sandelereatstore En *T@rTantung auf den Betrieb der biesigen e O N | : N A ug ais 4 A at bestel s Fönne b \tellver- | besfahri hier, als Gesellschafter einae 5 widtin y fa Auf Blatt 687 des Handelsregisters für ; 7 A Ra dern und überseeishen Märkten. asterver)ammlung vom 9. April 1914 Amtsrichter v. Sterncnfels. L nf N E nnen au tellver- | belfabrifkant hier, en Gesellschafter z Ge K. Amtsgericht, Registeramt. Nüppel, Alfons, Landwtrt, alle in | verein Calw, eingetrageue Genofen- wu Abänderunaen der Sakunga Lo (q, Poritandsmitglieder bestellt wer- | treten, es ist daber die Firma in das Ge- e i t m Ü AUPppe, Alfons, L ! schaft mit unbeschränkter Haftpflicht _- 4D Ute 14 G MHLUC L Ui U. L 1 T N Then be m Kaufmann Alfred G er Mengen Zwetgqmederlaîsung gemein “roe : U h 152 290 984: T C { 000 4 A s na ; n der Weise daß EŒrfl¿y » Ziehe Gefellfchaftsfirme C ier £ Sregister B i heute [nossen is während der Dienststunden des A T¿sden S e Tausmena Alfred E Nh uts 7 M 2 M Then U é, b. 158 320 Aktien zu je | sellschaft im weitere 3000 erhöht. Es L z NRima luna, J h die Geselle R Ren, Que: E E Th. Bufam 8 ge E L E Bit ies gestattet bér Generalversammlung vom 26. Februar M In umer tin S remnik 4 : 11454 (4 G: C 2/4 L L ALCL L I L Di / L YFH 5 s Seb 0 t O A a noky 9 V t is Da 4 Q! 49 if e urde eti l 1 die lese a! Yere a DeY Yas y) hp T F a: L b L: * Delellch; S Ö A) Ï L x S g mann WVo2umtiter n emniB erteiiter T x c Z 10 Aktien zu je 1600 6.1 betragt unmehr 29000 M. 1 18 ide regiiter wurde C euld T L 19 D L î unler L L î Aschaffeuburg, ben 30. Mai 1914. 1914 wurdea in den Borstand gewählt : 4 ja 5 gg s G4 # z ? Î N r. ( S1; v3 C " N tande 11 # iPNor ckp Y 4 | ( Ff F A467 Ftir D L 2 Y aer P Mecrane, am 2. Juni 1914. O t g er vom Auffichtsrat zu bestellende Vor- Nürnberg. Das Geschäft ist unter Aus-/ T. Der Bierbrauer Sdmund Fuchs Ny penbbmitgliedern oder b, bon b. Abteilung für Gesellschaftsfirmen: retten-Fabrik, Gesellschaft “redi gie f gan neren b 1m Geschäftsführer an Stelle des -_ G u x r { D S S r r nrt» 2 Mm N N le (6 l h . - .. ‘u (S i G era, IL N i Königliches Amtsgericht. | i Miit- | {luß der im bisherigen Be Srauenzell betreibt unter der Firm 1 abzu n pmllgliede und einem Pro- | Die Firma Röf Cr e MOgel Ner. |schränkter Hastung“ mit dem Siye in Augsburg. [23830] | verstorbenen Rotgerbermelsters Gärtner, Memel [23200] [einer Z in Mülheim am e etirelende| standenen Verbindlichkeiten auf die Kauf- | Edmund Fuchs“ mit dem Sige M abzugeben sind: pee vertreter von | Offene Handelsgesellschaft seit 1. April | Zoppot eingetragen. Gegenstand des Bekanntmachung. Johannes Oettinger, Oekonom in Calw, FROZIOR, 23200} 1£mer M3wetgntederlaffuna in Mülhe I 7 T E L SALEE Rh S A tali «V L s E I C c Ç T Eronito c 34 2 71 TTET g O Cr: 7 Mo M, d A S R d  5 - 1e oyvot "4 p 10 CtAfof Ds rol 4 A T J R Í Fn unter Hande!er»-gister Á it bet ber Nheiu UNTET Ali Sahaber a irma: „Anto! N iee Ee mit Den L Ee AE tr) N ear nas D R Lane trägt eingetragen : \häftsführers an Stelle des verstorbenen E N M l E S ari Sol E. Ei er“ f 2 j 1 ran Lo. VDemaemäß ) : I ucbDbruderetbe r D «JUCNOTUCerel. | Tab É Gtammiapiic CITO ç 99 M i 1914: H pn D n EN L E : r. ŒÆ : er Handelsgesell\ch ift seit 6 inger in Nitteuau if nun Ta eib L emagemaß ind schrift UCDdruderetbenBer Dter C Labaten Am 29, Q 14 . Gutspächters Fahtrion. Als Stellvertreter laflurg der zu Tilfit domizikizrten Hauyt fam Rhein: Di rordentliche Gez (4 ( é ; ¿ ; viederTlaung dor offenen Handelsgesell. | ralversammlung von 20. Mai 1914 Don 210) M, Gans Bais Be S [1TT, Die Firma: „Michael Weiger!Wbzugeben, daß sie nah Vorstehendem | Offene Handelsgesellschaft seit 15. April mánn Jana aul Schroeder in Zoppot t Dans ( n: - e , von zwet Wor Dans Vauer ift erloschen. 5 , eig 0 schaft für den Bezirk Zusmarshausen hannes Röhm, Gemeindepfleger in Sulz, Sb Sts eta, nd dor in unt -LHET / D Î Ï E p rit B der Gofoa cs 1 4 / L T Ss Q R A a N ia, h y ¿ U : An Dit „Zweianieberlassung in Memel raa D ILIN Uin Prokuristen ab-| Gesamtprokura mit einem weiteren Pro RNegeusburg, den 3. Juni 1914. esellschaft ihre Namensunter- händler hier, Carl G tbe, Kaufmann hier. | in Danzig-Langfuhr. U Dex Celeigutis shräakter Haftpflich1““ in Oberschöue- OÖsteldbeim. alödt f, da fle nit eintragungs8- {Hon der J furisten ist erteilt dem Kaufmann Nalen- Kgl. Amtsgericht Negensburg. n Ugen. Weinkommission und Weinhandel. vertrag ist am 19. Mat 1914 geflossen. derg: An Stelle des ausges{iedenen Den 2. „Juni 1914.

# d Ml FF N os (E A L Pn NoR C. D orn Mor 7ao ] »y or s 14 E E Vereinigung von Vrauereien | loschen. e, Nünchen (stellvertretendes | Reutter, geborenen Mergenthaler, hier, auch mit einem Prokuristen der Gesell- n [93981112 bis 5 in Göln, und zwar zu 1 und ti S Me ; “RGR O L Ee Tir Ea F E : Ver Vorstand wird von dem Auf- | Ez das Geschäft ist August Clasen, Mö- 9% Mat 191 ; f : Et 25901 F L G LD 8 d Z £ L, DEN UDTIOGeNnN eUu } Lan fung tt Nürnbec rg. Der (SBesfell x1Tma tif erloi Len. y V S D Et „n das e Ll 1 S Würzburg, 2D. Malt 1914. Weyer, Ndam Iakob, Zimmermann, zu dem Landwirtschaftlichen Konsum- Meerane. die Firma Gmis Vogel in | wvetamedertaljuna. Jeder der vorgenann Das E S L acatnun e N : S MALSA s P C E. C ton Vrolurriston ; horohtin+t 53 4 ¿ TALS TUNDLCGDITA Detragt U MHmuUlonen oen aBUn( v 2h N: L e S n L avg e "e M E C e y ; Wi »r ists ü Meerane betrcfferd, ift heute tas Er- | ten 9 ét Givelanitbelalins ci F Mart (im f clngcieilt na 100 000 Af-| {lossen und das Stammkapital der Ge. | Regensburg. [229 e Vertretung der Gesellschaft er- \ellschastsfirmenreaister übertragen worden. | Zoppot. Bekanntmachung. [24009] Ansbach. Die Einsicht der Liste der Ge Sig in Calw, eingetragen worden: In beck L ¡Landes Ober mit einem zwetten Profkuristen - C res x (/ S Ph L z Sd A Ae e tet werden 7 ne hor s 7 ck G j et X ; \ L G D geiragen h t 2 Het amtliche Aftien lauten a ben „Znhaber.| 6) Hermann Bauer «& Co. i¡n| getiagen: l werden soll, entweder a. von | & Co. hier. „Zbsiana“’, Erste Zopvoter Ziga Ulrih Hanselmann, Schultheiß in Liebels- , haufen'scher Vaukverein in Cöln mit | Land vesteht aus mindestens zwei etriebe ent- s A (T E, ON TONNCY ( e R ; da ; i 4 ag 1M pi Et d A: T A E J T bas O | Nu or ‘c Cerftoli «é : ç j L der Firma A. Shagte. | Vor lieder bestellt werden. Die | leute Oskar und Max Reis in Nürnbera Srauenzell ele Bierbrauerei. intitgliedern haben in dieser Be- | 1914. Gesellschafter: Wilhelm Rößler, Unternehmens ist die Herstellung und In das Genossenschaftsregister wurde ¡um Beisizec und Stellvertreter des Ge. 2 : E e dz: E ertretu r Gesellschaft erfolgt in der | ül gangen, die es unter unverändertez unfer Nr. 100 eingetraaenen 3wetgnieber- | haufen’ ser Bankverein Mülheim |Z ile Sal E R O ‘TPBGéSicat di E e el T ro Me Fe: Toi aft be oder verpflichtet| 11 Mai 1914 waitextikron Die Bros Ißlinger, Kaufmann in Nittenau. tlärungen der (Gesellschaft in der Die Firma Grabert «& Erbe hier. 20 000 4. Geschäftäführer sind der Kaufs Bet -„Viehverwertungsgenofssen- für die Beisjzer wurden gewählt: Fo- S At 4 o n oi [osten DETN 4D 1 DTOT Sefellhaft 4 Es S B N = A 4E rig . Ti ias 6 - & °, . . e f "t rol 4s » sf » Kn A AITG A dog. x - (T 7 R 7 4 4 8 4 ola F; p chft Jok. Fr. Bruder ‘ingetragen, | beslosfen, L 2 n ref. [ Handsmiigliedern oder b. von einem Vor- Sebrüder Theisen in Nüruberg. | in Pfaffenftein ist erloschen. riretung berechtigten Personen der | 1914. Gesellschafter: Karl Grabert, Wein und der Rentier Amandus von Zelewski eingetragene Genosseaschaft mit be- D.-A. Nagold, Jakob Fenchel, Bauz-r in Segen x Ge Stellvertretende BVorstands- L pflichtia ist. Kommanditgef lt E -OOTITanLC en :

L 1E ieser Beziehung | tin BNaudonbadar n N Ra Î rufung der Generalversammlun Die Firma Friedrich Mayer hier. | =: d zwet Geschästsführer besiellt, so wird |; 93; er Os L

Memel, den 28. Mai 1914. \dlossenen, nota Des des Bor 89 Vittner N Dae 6, | Rügenwalde. [23900 mittels öffentlicher Bekan Offene Handelsgesellschaft seit 1. Januar v Grd nur durch betde ver- Ba g? anada vel Nag: ofe Mar agg u Amtsrichter Votteler.

Königliches Amtsaeriht. Abt, 2. schmelzungsvertraa om : Friedr. Boß je. E Nürnberg. Die|, Im Handelsregister A ist das Erlósäing derart, daß zwischen dem Datum | 1914. Gesellschafter: Friedrih Mayer, | yflihtet. Die Korrespondenz, Erteilung Vorstand gewählt. ; Calw. [23914] Metz. Saudelöregister A Meg. [23983] Frntugen, T abei ist verei itgliedern sind bestellt: | Prokura des Otto He fals ift erlo ©| der Firma Otto Neichow in Rügen Á Bekanntmachung enthaltenden PVöbelfabrikant hier August Glafen, Mö- | von Aufträgen und Quittungen oder Am 30. Mai 1914: K. Amtsgericht Calw (Württbg.).

In Band VI Nr. 6 des Gesellschafts NILE OTT A ck Hoff von Gwinner zu Berlin, Paul| 9) Hermauu Gerugroß in Nürn- | valde eingetragen, Rügenwalde, 28.9 Nate atum der Bersamm- belfabrifant hier: Le Ja eme sonstige Geschäfte bis zur Höbe von 1) Bei „Darlehenskassenverein| In das GenoffensGhastsregister wurde registers wurde heute bei der Firma “die vectia Mt Ho A Mankiewiß zu Berlin, Geheimer Kom-| berg. Der Snhaber Hermann Gern-| 1914. Kgl. Amtsgericht. It em Jeifraum von mindestens | Zu V, Mumg Fax Mater, San, (200 G können durh einen Geschäfts- Ludenhausen eingetragene Genofsen- | heute zu dem Darleheuskasseuverein H. J- Joften in Meh eingetragen : SON E A E Ee merzienrat Carl Klónne zu Deutsch Wil aroß ist am 11, Dezember 1913 aestorben. Zeman ohen liegt. ZYeffentliche Bekannt- | helmstraße 4 MEE ale offene M | führer erfolgen. “s schaft mit unbeshräakter Haftpflicht“ Altheugftett, eingetragene enossen-

P 2E heran: [dur ist die Gesellschaft aufgelost. . T merêbnr Nori Banner (8 Heine- | Delsen Mitwyo Emma Woeanab t gen der Gesellschaft erfol Jen im |delsaesellschaft hat sich dur Uebereinkunft Amtsgericht Zoppot, den 30. Mat 1914. en: An Stelle d fs beschränkter Haftpflicht

Der Kaufmann Eri GartenfchGläger ist Mülheim am Rhein, ten 2. Jun; | Mersdorf-Berlin, Bankie1 [fan Heine- | Dessen Witwe &mma (Berngroß in Nürn- Verantwortliche Nedittaivi [den Neis, 10 SEINSO Breu: | dex Geiellidalter autaclil Las Gescbäft i | g , in Ludenhausen: n Stelle des aut- | schaft mit un er aftp , als pverfönlih haftender Gesellschafter 1914 N antworillher Redakteur: Se els: Und Königlich Preu- | der Gesellschafter aufgelöst, d R geschiedenen Josef Shamper wurde der Siy in Althengstett, eingetragen :

n nann zu Charlottenburg, Kaufmann, Kom-| berg die dag Geschäft weiterführie, hat 2 j : | : 1 L 3, » / s 1 5 (Uv 44 C IRULEE, DC ; E Z 2 E ? } X b H E L î Nu p » Gos d in d L - , C K arêaescieden. Königliches Amtsgericht. Abt. 2 lerzienrat Gustav Schröter zu (Lharlotten- | in dasselbe den Kaufmann Siegfried J. V.: Weber in Berlin. on gatsanzeiger und außerdem in Dee E En ger Ockonom Peter Schleich tn Luadenhausen | der Generalversammlung vom 23. Mai & - E « H V Mitt OliTTlO[, L, de ec P L e ( ( f Mes, den 29. Mai 1914. ——— ;

1a C A R T, D (X l oi R H E Tr 2 m Aufsichtsrat besti -nde1 . L « ura Gerichtsassesso1 a. 2, Carl Micha- Meaen PuUrTaer tin Nürnberg l6 (Wefell- n.7 h z j R h i \ 0 AusAtörat zu estunmenden G M i G6 } h fts st in den Vorstand gewählt. 1914 wurde an Stelle des statutengemä A A [ L y j L E L t S Cg G l L LTIDET( „9 LiCH Ñoerla L mot N. ® E ch b R „E i «gi h Bt. k : das G ü bi ¿ ZS E L L Kaiserliches Amtsgericht. München. [23461] | lowsky zu Berlin, Wirklicher Legationsrat [hafter aufgenommen und betreibt es mit| Lerlag der Gxpedition (J. V.: Koyds Men. Zur Gültigkeit der Vefannt- | daher dig E. L FRE ( semen cnosen a regi cl, 2) Bei „Spar- und Darlehen | ausscheidénden Vorstandsmitglieds Gottl e L I Neu eingetragene Firmen. f Dr. Karl Helfferih zu Berlin, Kom-| diesem in offener Handelsgesellschaft seit in Berlin, Men genugt deren Veröffentlichung ass übertragen worden, Siehe Ein- Ahaus. Bekanntmachung. [23827] | kafsenverein St. Georgen b/Dießen | Flik in den Vorstand Mörs. [23984] | Maschinenfabrik Bernhard J. | merzienrat Paul Millington Herrmann zu | 1, Januar 1914 untex unveränderter | anzeiger, ACLTIITIMCN,

Ja unser Handeléreaïfer B ist beute |Goedecker. Siß München. Inhaber: | Berlin, Kaufmann Oéka; Sclitter zu Firma weiter. E N

—_

My p e s Î ) D A E « - Gu v d Se n Q _

Gel, Frs, d S —_

ihlt; Valentin

Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und f ie Bekanntmachungen des Vor- | Zu der Firma Verg «& Cy. bine: | An unfer E ena G Mete “Bast S St. "Den 3 Sunt E

¿tar Wassermann zu! Haupksiß des Geschäftes ist nunmebr | Verlaasanstalt, Berlin, Wilhelmstrake 8 , lind diejenigen Formên maßgebend, Die Prokura des ilhelm Schoeffel, [aft Wüllener Spar- und Darlehus. Georgen: An Stelle des ausgeschiedenen Amtsrichter Votteler.

sWaft mit beschrärkter Hafiurg,,Repelener in München. Maschinenfabrik, Siemens- Berlin, Dr. jur. A Wolff in Mün- | Lauzendorf, A-G. Berneck; Nürnu- (Mit Warenzeichenbeilage Nr. 50A inchts der Firmenzeichnung vorge- | Kaufmann bier, ist erlo\hen, Am 1. Juli P

hei ber unter Nr. 3 eingetragenen Gesell- | Fabrikbesißer Bernhard Josef Goededer Berlin, Bankier

e

Uag born, Vercia f. Gesundhcits- | straße 17. : chen (stellvertretendes ! rstandsmitglied).' berg ift Zweigniederlassung. und 50B.)