1914 / 133 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

». ut: d e 253401 7 Lit. G 17: Stü à (6 2040, (25327) [25329] [2 ragt Bluttenthal ift nicht mehr y i : # 1 68107 188368168984 169184 170429 Ausl und Rückkauf von Breslauer Stadtauleihen. Herr Jsaak Diumen!a nicht ment Atftiengesesllf ew s [24899] z [25312] ilschuldà Y Verlosung x, von sas 57 179908 172964 173989 e vir t | Die am T. Juli XVV4 fälligen Zins: | Mitglied des Aus 5r E Tits Mlschaft Flora zu Köln-Riehl, Eiseuwerk G. Meurer, 5/4 zu 102 /) rückzahlbare Anleihe auer Fer ememe Me M e: bewirkt Wertipapierei. (74160 174356 177067 177317 178821 A. B42 9/9: Men Loy W es L p: +7 7p p oe at pee in öm Dumas ist zum Aufsich#9rais- i ilanz ver I#. Dezember 1942. Aktiengesellschaft Cossevaude —- a pat der tus | worden, s Z s S e -QQ7 G18 von Jahe L k on p E En ———— Er y s M raunfohiea - Attien Í i im Anfa © [263265] Bekanut. chuug. E 4 S N der. voraufgeführten| BMi'der am 4D Mts. vorgenommenen Obligationenanleihe der früheren erlin, 15. Mat 1914. . Aktiva. = | Von der im Jahre 1909 aufgenommenen Brüggen/ Erft vom E E evan Gd ales wol lan B A er ain 28. Mat_ 1914 erfolgten \ E nen hrt dd: R h Schul | Brei Strafen - Eisenbahn - Ge- Theater AktierGefellschaft . Guundsllid- und Gartenanlägenfonto 46 [4 | Prioritätsauleihe find die Numme Die Legiäbrige Ti f | trage der Gesellschaft unbrauchbar gema f Nückzahlung auf die Obligationen hört mit dem S Dezember | Auslosung von Schuldverschrel- reslauer raf 10 y Î o La Palast Chea L; len FICHIMOT. ) Mautenfonti i e É 19421438} 69 124 E l E An f Die diesjährige Tilgung der Anleihe| Cölu, im Junt 1914.

S E S Sig l ic mor Sapitalbetrag zahlbar in: tis | folgende Stücke zur Rückzahlung zum | A ? 0 SERROT 3p F : G E O S e I 9906 E s

l C- von 4550000 fv, DUR Os Kapitalbetrag ¿ahldar in. Eu l | Nennwerte: am 1. Dezember 1914 berufen : | Zählitngsftätt' angenommen und von der 1129932] F 4 Klenchtungsänlagenkonto. Ä Ew 31 E RE ausgelost worden, weldhe am 1. Df- [24894] Vilanz per 31. Dezember 19138.

L, August 1900 wurden folgende Hume ; in Berlin r e l und 25 über: je 200° 6; |Stadthauptkufse au durch Barzahlung fjamburg-Cuxhavener Mobilienkonto L 358/90 | tober mit 103 9% rüdzahlbar find. Die |= ——

mern Matz0ogeu. b. Nr: 331: 345 383 393 857 948 994 eingelöit. z Fischdampfer-Aktiengesellschaft

Gartenornamentenfonto a 25 287/05 | Einlöfung erfolgt ab 1. Oktober bei der ive T “4

) ) ) ) en L ; 2D Ih : \ Tennis- und Sylelplatianlagenfonto „..„ - - 21 130/— Allgemeinen Deutschen Credit -Anu- | Grundbefißkonto, 1. 1. 13 892 297.33 ) di é

) ) j )

)

1 H (

dad F

7 267 o L * 7 261 70 | stalt, Abteilung Dresden in Dresden, ugang : * 72884.70 | 895 282/03

a . I

C L A E A R M R r I H adet A M Mi V nd Bib L Ae

J 4 9 0 [)

4 4 U

" *

ÂÀ Y

. * * A

-

Saldo ver 31, Dezember 1912 | 282 920|— eti

994 920|— 178 422 530|—

. .

: 6 g 2E bet dex Deutscheu Bauk, | : : ; Buchtabe CU.à 260 Nr. 320 L E i Linie egts erti Gleichzeitig g langen diese Zinsscheine S E 20s 2 ver A H und: Ju- | 1032 1114 1194: undi 1395 itber 1e (Gleichzeitig gelangen diele Zett Gi i S el E A A R 666 de L T GRRRE B | 500 A6; ¡n Berlin bet den Bankhäufern 5 Alte Litbe“. NetenbilEntpnte ; A 961/81 F ck 2 À© A D0D a n . a L v j N O 0) 1 F.7 179 Î e Í B O e d s s ae 2 L M S 6 e0 Witt De s A Sud R R E E E LT E E R T T Buchst ck84 §09 838 90d de7 1039 bei dem Bankhause S. Bleichröder, | ©. Nr: 1436 1933 1575 1739 1902| Deutsche Bank, E Einladu"ßg E P uns ee 53 700 Ulimarft 16, gegen Rüd abe der Teil- Hüttenwerkaul.-Konto, 1. 1. 24182 343,29 e (84 809840. JUE E E hej ver. Commerg- und Discouto- | 2013 2137 2231 2272 2422 9516 2522| Banf für Handel und Judustrie, |zu der am Freitag, dew 10. Zul! 1 Kassen! O S 801/94 edner gn, i r Die Zugang * 96 904 864,97 51 087 208/26 k e | "R it : F 9 L tei s ai 11 i mentartonts . - « - g G M2 Fer no4) nic falltgen Zinsschetne: V | (6:7 I a em is 2 E Buchstabe CXLA à L000 (Zir. g M Bauk e “Mr E 2799) 3127 3353 Setbeiict, Schickler & Co., | Büreau ee Nota Dees. etl: s Stu rerer „3118/22 | Verzinsung der bereidigcten Tvilsbuld- | ch(enbahns und Wafserverforg.-Anl.-Kto., L. 1. 13 1105 1168 1200 1219 1286 1334 JO bei E ree ischen Creditbauk; | 3366 3401 3415 3433 3564 750 3801 Disconto-Gesellschaft, | bbn Sydow, Nemé und Ratten, Hamburg, 13 Sewinn- und Bexlusllonto - » ps ° i q ; De ¿n {1 verschreibungen hört mit dem 0. Sepy- b I... 4 967 ST2,S1 1360 1416 1459 1518 Loge LODA N Me E a M "3867 3892 4017" 4042 4094 und 4197| Dresdner Bank, große Baerstraße 13/15 1, stattfindenden 180 641 | tember 1914 auf. : L A «aaa Sh i 313 904 46 1627 1696 1719 1746, E M 2 n =Ziligle | über je 2000 46 Geora Fromberg & Co., | Ferordentlichen Goneralversantm- l 315 673/49 Cossebaude, den 6. Junt 1914. W alzen, Referveteile, Werkzeuge und Gerate Bu stabe © V à 2000 é Nr. D060 bei Der Deutscheu Bauï T igte | Ul Êr E b M ¿ ei N 4 S Ps d db 5 und | aut zitt E Rasíina Eiseuwerk S Meurer Betetiligungs?onto 587 633 678 714 769 834 866 920 957. Fraukfurt, |_Dle: Kayllalbettage der ausgelóftér| S: L; Landsberger Un an E agi » oftienlapltalkonto it | O G E E e“ Duis und Keriigiabritien | Diese Anleiheschei : nag ik biermit zur | bei der Deutschen Vereiunsbauk, | Sihuldverschreibungen können vom n. De-| Nationalbank für eutschland Tagesorduung L j) Mente 1000000 gesel ft R ges m p e terialien, Halb- und Fertigfabrikaten E Dieje Anle e 4} Oft ber d Fs hei der Dresduer Bauk iuFrautfurt | zember 1944 ab gegen Rüdckgabe der für Rechnung der Stadtgemeinde zur Gills] Bes{lußfafung über Erhöhung des a E E L 150 000!|— | 125308] U wuggiha Girebeit: S 4 677 608/99 Ra an En tv j: uh l aMa | Schuldverschreibungen nebst Erneuerungs- | lôfung._ | E é | ftienfapitals 1m 6 150 000, DUT 1 athiatces ad eee ¿5 67349 | Wir bringen hierdurch in Gemäß R eEA O E “i y 91 04014 m ite Miérii s L derselben nicht mehr | bei derx Filiale der Bauk für Handel | scheinen und nicht fälligen Zinsscheinen bel Breslau, den 2. Jünk [914 | [nsgabe von 150 Aktien à 46 1000, | des S 244 des H.-G.-B. zur Kenntnis, f Sr 76 208/64 statt Ln : ies uud Industrie, | der Stadtkasse zu Mainz, bei dem| Der Magistrat, Finanzabteilung. | und entsprechende Aenderung des t Gewiun- und Verlustrechmng 194 l 315 673/49 | daß eine Aenderung in den Perfonen der MELLES Di Nückzahlung erfolgt na - Wahl bei. der Mitteldeutschen (Creditbauk, | Bankhaus Detbrück, Schickler & Cie: | 154691] Bexanntmachung 18 ¡ellshaftsvertr 198. i : i i er chmang 3, Mitglieder des Aufsichtsrats insofern D E s 3 295 880,62 F E “s A LEE bei 00 Stadthaupikaise bei. dem Rankhau] Lazard SPeYer- ¡in Berlin, ber den ae “Auf mi ca Ter Dsr Li Tilgung «A | Aktionäie, welhe an der Gener éi A Zol A eingetreten ift, als in der außerordentlicher D, Q. oren L 3 550 138,40 H1 §46 019/0216 650 877/39 : S A Me E s j _" 6 t: ; i ; (L e D i l 1 4 VEL + T ó i wle «he s . | A oel r c (A C L, _— | : s _ “iffe er Dresdner Bauk in Zerlin und i: l Q 3 i immung teilnehmen wollen; Haben Generalversammlung unserer Wee et | NauttonItonTi N A F775 000— | hier, bei der Köuiglichen Seehaudlunug Ellifseu,, Rey e D ck “j 2 M hei Der Hannover- | Anteihen DET Stadt Wolfenbüttel er- | Gi iterimsschet 18 DeT nent n ne q M - S0 G 7 F vom R Mai 1914 r Stelle mod y 19 Dotfont » fr trembde Gtntorlonn s M 20 10004 | (Preußischeu Staatsbauk) zu Berlin, bei dem Bankhause Jacob S. He Sterns \ fen Bank gy noi amover | [assénen Bestimmungen t die auf das Inte E E VNE Ce a: Gehälter und Whne . e E O ) 641/07 [bas ai 19 is an S ‘lle des ¿r ( Depotkonto für fremde Hinterlegungen . » T Ta D in Hambura | eun E ini % J j, DEE Le R 1041. nale i is | deuten Co È DDE óN DET VLEIGIDDAT Fohlen, Dambfkessel, iner m L” A, L - | torbenen errn e. Dergratt Hg Dans Bankhause Gphxaim a bei der Deutschen Bauk Filiale | Bankhaus Ephraim Meyer & Sohmw| Jahr 191 car nprdaeer 2 wgr | ausgestellten Hinterlegungs )chein 1er seuditungémk M Ren m A | [Kleine in Dortmund zum Mitglied des und Sohu zu Di Vet De O ) : S CRL A auer EM ; [|) für die Auleihe vom jahre 1895 | La Sd L L Tv that leudtungöanlagent . - - - 121 E: ; : y i ; s f | in Hannover und bet der Oldenburgi-| ars fit [G | Snterimsscheine, werfiügli ZBormttag? A P H luffichtsrats Herr Kaufmann LBlihein Passiva | Dresduer Bauk zu U, Iu i Pz d Diseoui | ven Sp d Leihbank in Olden in Höhe von3200 M; | zwisd ) und 12 Uhr, svätestens am M e reo oe 7 620/60 Althüfer in Dortmund gewählt i Aktienkavitalkont G | S u Féllig-| bel der Commerz- und = iseonto- | shena Spar« 19 in Olden-| ¿ap die Anleihe e v isen 19 Und L ta vertr A Alfetten, Seseudtungen, Fe ea eni ort p | j Althüfer in Dortmund gewaäahil Ul. Aktienkapitalkonto. «« ch + .** ; i 1 000 000|— Avant at E Pen GUNE Bauk, | burg in- Emvfang genommen werden | t i E 900 Js uy | S, Juli L944 bet den /Cotarer Dres Stewern m 3 Langen, ais i Dortmuud, den 5. Junt 1914. Saaten des Thyfsen-Konzerns . « « « « | 163 119 340/32 5 L of : h E | 5e ndo Z2insfschet DerDe j E U 20e E d G , H “f j 5 Ta) N K. Ba TI Ta 4 7 p S e ck 6 42056 r 4 y an S Me Dtetontt G71 Qi Durch Rückkauf von Anleihescheiueun hei der Dresdner Bauk in Hamburg, | Fehlende Zinsscheine - werden an L ent | freihändig .urücfaefauft. | Bartels, k V ho, Rems u Reparaturen und allgemetae S otefebäuntoften lanen 1g y F Dortmunder fJansa-Br auerel Alzeptelonto o S a0 L 1 971 045/30 sind weitere 34 400 getilgt: worden bei dem Bankhause Le Behreus «& | auszuzahlenden Kapitalbetrage S alo “Vos betreffenden Schuldverschreibungen | VERTIES N Hamburg, 4 wdlictazda afen N Citaten E Aktiengesellschaft Rück Ange LWhne und Arbeiterversicherungsbeit L: 385 935/34 C m SAE L 72 “A S5 / | Die Nerztnsung der ausgeloitlen = HIBL E! A E anda ees: 1 raße 13/1951, zu hinterlegen E A 0ER E O e 55 A | I Diverse Kreditoren . . 643 61316 Sine I “ite 32 09/gige Nus- Söhne : | le Seri G. e 20 i | Gad verntihte I n Toveka auf Debitorenkont Ee) P mt i E 643 613/16 Gine Vexlo\ung aut E s Gei dem Bankhause M, M. Warburg | verschreibungen hört mur Ende November find 1 erni 1914 | Hamburg, den 9. ZUnk 192 Ahsc@relbung auf Vevltorenton 3 223/4: T h. Heller. Abichreibunaskonto, 1. 1. 13 . « « 1 210 463/60 | gabe der Stadtauleihe, Buchstabe ; & G er G E A | 1914 auf ; Wolfenbüttel, den E E | Ser Borstand Abschreibungen | at Abschreibungen pro 1913 4 553 548/61] 5 764 012/21 von 4 550 000 6, vom L. August L898 s. Ztuitgart f 1 49/0, Anlehen Lit. S | Der Stadtmagtstrat. | 5548S (Finladung auf Boulenkonts - - - - - - - ¿ 9 000 | [25486] Einladung Apalkonto Z a H hat nicht stattgefunden, da die Ens bei: der e obeit Veveins- | Gdis "Fahre 1911. el oto. p E d Ga I Measchinen- und UÜtensilienkonti 1000 | ¿ur Generalversammlung der Tabak- Sinterleaunasïonto für frer de Sinterlegun en. 5 D c C I Fo) 5 F D L A 4 t | f A L Ans E c i Ï 1 ec 046 j 5 ad L F J rol and nagar d ai P aat G ; L [ j M C ü S oto m S L T T4614 941/84 0 ur remde MnNTeTiegi W ê1 von 110 200 6. für 1914 ganz dur UC- aae | Die vylanumäßige Tilgung der Ma | | versammluna uf nahen ott C4 ftungSanlagentlonto . OO0O0i— bau 11, Pflauzungs® - Gesellschaft Gewinn- und Verlustkonto A | 538 580/07

! ist. i Filiale | leihe o 1914 im Bc | O DENN Sul j Mobilienkonto 10 Ka Aktiengesellschaf : raus erfolgt it Nerlos 1 ind noch bei der Dresduer Bauk Filiale | leihe S-sUr das Fahr 1914 im De- | y i l 27 Tunt 1914, Nachm. 3 Hr S e E E L U Dis umerun Aktiengesellscha\t. E Ta us früheren tr A B Stuttgart | trage von 64 500 /6 wurde durch Nückkauf | | Aécennanns Hotel in Dresden, PU ; Tennis- und Spielplaß lagenkon j Die diesjährige ordentliche General- 994 920 —178 422 930|— aue E FUNIIIENA gekommen: Bue gegen Nückgabe der Obligationen und der j von Schuldverschreibungen dieles Aülehensq wo , G | traße 54 E 08 ° 1 000 S a S Uerer Se Gewinun- und Verlustkonto per 31. Dezember 19183. I e «as T y 98 M ; 1914 nicht mebr falltg erdentden (Soupons Ner | unm jeweiligen Höorjenturs, und ¿War voni o) @Fommanditgesell- j P aac3orduutta : E E N E \ / ) 007/95 1914 101 S As VER Ten R E ldi be R R Hi Wiesbaden, den 23. tat 4 Cunt 1915 u. ff: nebft Talon. Fehlen [19 Stü im Nennwert vou je 500 46, s ; | Berit des Auf t über je ; f Uhr Vormittags, zu Bremen Soll. Dex Magistrat. [E S Ja E Mt L g s ) ZICTICAT DES U im Museumrestaurant, Domsohof, fstatt- | Zinsen . i

[25324] Bekanntmachung: | haften auf Aktien und) | O Ie

E ck E || 23206 eschäftsunkosten und Steuern . « Þ 934 784/12 Die vlanmäßigen Tilgungen [Ur 1914 |

w i: ¡rlaae j hre8beriI8 | 6 os Vor lat ottta olf A5 Fr | , C9 DIF+ 1 t E C : r er GSintritiógeld » - - - - A 3 903,0 Tagesordnung: ubiole s Sa í F f Ï 5 d Í aa A T «(T 5A ) n 7 E M S E L C g: U OTOIEN G l ) 17935 5 di ; ver S Zieabui 14 M d ey Ul sien tenungsabschlu}es i 4 Ubonnemen 9s Cutaononnabme d28 Geschäftsbericht A ® d (1099 auf die Auleihen der Stadt Wiesbadem: | "1. Dezember 192 N 01 | sofuna von Shulbvershteibungen des Añ- iel : ce ¡G G tau Abonnement . . « - - «-- 22 „— | 1) Entgegennahme des Geschäftsberichts | Abs —— a0 A 2 L DE ns 1s Q zember 192 M i 2000021 | LDIUNg on ckMuibvertckreto a naer 2 D j Ip 4 0/ i Di S ch i A Ut S war dabé 1 X [997 3 Buchstabe: Up: 40/0 L Ausgaye 90m Restauten: sehens Lit. 8 war daher für das Jahr | [25279] j Y Aftionäriahregbeiträge | Gt | \chäftsjahr r. i ITC L Lad Í d p Ä Ü ATLVIMAUY Le

Ó V C Ai I Trothunaon * Se hält anr. GSaranttieus{chuß der Star s 4 e d AD]GTEeIDUNgEn : s r B i , ai j L. 5. 290L mit 139 500 6, Ut P A M6408, —- N 117037 124401 | 1914 nit vorzunehmen. i (Gemaß 244 3 Handelsgeseubuchs | N d os A “A 9). Borichtorit " 1 A : 6408-2 | Vachtertrad der Restauration . . L 4 ESSOE 2) Berichterstattung über die Bilanz

ait ied

M A 1

- Wi 145444 u

* *

j D | j (Soupons, {0 wird deren Wert bei der | 31 Stü im Nennwert von je 1000 ./6 j Kayitalsrüdzablung einbehalten- Der An- {und 12 Stud“ im Nénnwert von 1j

cuch auf Kapitalsrückahlung clischt mit | 2000 6 vorgenommen. gine [us- | 1 }

Gesellshaft. [913 finden. A

von 46 58 264 267,96 (Grundbesig, Hüttenwerk-, Eisenbahn- und Wasserversorgungsanlage) . . 3 495 856/08 50% von d 2115 385,05 (Walzen, Reserveteile, Werkzeuge und Geräte) « «e aa oa oa 1 057 692/53

D sn j Neingewinn

Ï

Hug der Siadt 15 179,25 105 87980 | und der Rechnung für das erste GVe- 60 Buchstabe: # 34 °/%9 Ul Ausgabe | (5/402 135890. | C. Rückstände aus früheren Ber- | geben wir htermit befannt, daß Herr Ge- | iri ats a i L 1 D vom L, 5, 1902 mit 185 600 6, 1 ape S d Ct n de (er | losungen: | heimer Hofrat Professor Rilliam Lofsow| L Miete A und die Entlajtung des DBorllands c N Q O0 " L A j J 8 D á : J À D V } Î M j 4011 ge g C ( j C U _ J S 26 T E a R R, } 4 el ] Der Die CTIO 1U 7 F onntar Tho i Ï nd 5} 1B arat X Buchstabe ÆW 35 °/o 1. Ausgabe Dom DOCIELE Gh W an s : | Von Lit. \l aus [913: Nr. 194 über | infolge Ablebens aus vem Auffichtsrat | 8 Relnat i p de E A 2841| | i La O Ma Stor j E , 1. 4, 1904 mit 190 400 e R Ottoman d’ Anatoiie. | 200 16, Nr. 1430 über 1000 f | unserer Gesellshaft ausgeschteden 1. l AES 7 Verschiedenes ° i Besclußfasu vidg, rone! 5 stellt den wir wle folgt verwenden notb R sit 115 000 M gave Ed. Huguenin, (Generaldirektor. | Von T J ae L Ee (O ée Dresden, den 5, SFunt 1914. j cktofle bes ausscitenden, iofort n teder Aktienübershreibungs E Se . x o n i N uträgé A Es UEHLH Zuweisung zum geseßl. Reservefonds 100 000|— U é Mi t 119 d [101 tber ie 20 4, r: Her Gy Rae ë j q a Mar Gartrnann E A LUHTIGOGTUHAHEER «o D Î 129 303/22 E E i: 10, QDintidende Buchstabe L 4°/9 Ill. Ausgabe 15 9/9 Kaiserlich Chinesische Hufuang | n Prag : Ea | WBanîT Fr Bauten. | - 6) Beschlui cacina : S e Moreno: welde | . RMückverglütung des Aktienstemyels aus 1910 S Ca0 SANEE, D D Zuni 1918. Ls L Ra O S8 ROO 07 4 C O Y T c 2 x C7 E A s 4 i j L E E E E M Ä E Ew A 4.2 —_ H1411443 4 L SA V D L V F N j 4B « e pt Mas L N I » 5 . U A a H 1 t Gy UTI( L R A N is Mi) vom L. 10. 4908 mit 138 000 bi M Staatseiseubahuauleihe in-Gold vou Maiuz, den °- -Tunt 1914. | [25313] E Ras: j Tage vor der ( jeneralveitammiu E Berlustfsaldo aus früheren Jahren « - 180 6419 p & r p Æ aran i N Buchstabe L 40/9 1V+ Ausgabe 191K, Der Oberbürgermeister : V ams vahn-Gesellschaft | eim Vorsttienden: des Aufsichtsrats | | 0 L vom L, 7; 1907 mit 47 800 s, Die Einlösung der am A5. Juui d. t Haffner, Beigeordneter. h Niederwald ¡ayn-Ce)r Jal. | Lrittlich eingereiht find: us / - L E 31 | [25377] L d durh Rückkauf bewirkt worden, | falligen Zinsscheine ersolgt vom Tage n —— v:-die Gi | Ausgeloste- diesjährige Obligattonen Dis Herren Afkttonäre“ haben {ith Aus dem Aufsichtsrat ist durch Tod ausgeschieden: Herr Oberregierungsrat| Zz2 1 ‘orer am 25. Juni er. Nachm. | Bruttoüberschuß s G d finden daher Verlosungen dieser--An-| dex Fälligkeit: ab: bei folgenden Banken Bekaunimachung, betreffend: die Ein-| Ny. 105 127 191 200 209 E ABZSA E Dre A ugo fink. | unserer ámi BS, Zut Lee S Tenn s E D \ A e nit statt + g e wn \ InNtTril A iA ¿U Li « L C C1 b

h B P R

c: Be 538 580 07

É S S: M

j

L ddt f ; ¿eei Den A e 2r- EGÀ: GOS: GSE T2E 7444 2 n das: Sigungezimmer dur) Cö1n-Riehl, den 5. Auni 191 Fe M eret dem „VDergsuozen De! T E v d A2 fhâäu ernt lösung vont Ziusscheinen au 414 S 82 526 & 4 603 60D 09 “d y e - thvror Hte wim a tterenben d) N , Den 9, Unt 191 4, F ICLECETDone T Oa Ten SCIT Tre Ltt ¡eitig bringen wir nochmals zur A “ane D atsch-Asiatische Baux; | SthuldverschreiLunaen dev- Auleihen| 316 324 542 886 971 984 1032 10 Hinterlegung ihrer o ber ibre- Aktien Der Vorstand. | Generaiversamalung ies a Hageudingem, den 2. Juni 191 on zu den Schuldverschrei-| Bauk für Haudel & Industrie, der- Stadt Straßburg. i. Sl\; 1119-1187 1261 1272 1287, Fiber: 1 legitintinen pee l | Serren Mftfonire biermit engebenft cine | s L Sli S La ST T LS abo B die Zinsscheiu- Berlinexe Haudels-Gesellschaft, Die am 1. Juli 1984 tálligen Zius-| Rüzablung bezw: Zinszahlung A prr G Es ian L 24898] | ban. Iétionire biermit ergeben? eme} Stahlwerk Them M fx D H i sécheine-zu den Schuldverschreibungen] (bee ce: Zahlitellen: Gigeue Kasse, Txeditanstalt oder as ¡u | Vermögen. Bilanz am 31. Dezember 1913. Verbindlichkeiten. L |

r h e S von unserer Stadthauptkafse S, Bleichröder, D )rcivu n E idre céjen Rüggabe der Grneuecungäscheine| Deutsche Bau, [et Mnleihen der Stadt Straßburg | Nüvesheim a. Rh, Drcopee wat hinterlegen und dle Gie eman [Un T T Ee ausgegebea wird. Divectiou der Discouto- Gesell« | *- Elf. von s „_ 19083 und | Fpgutfurt a. M. und Berlin. ¡9 | 43’Uhxr. i Brundslück . .‘.. 199 925 66) Attienkavttal

ÆWiecsbadeu, den 28. Mai 1914. schaft, | AMOT:: werden: E nt fo 1 l " Rücfständig vomvorigen Jahr: Nr. 213. | * per Geschäftsbericht nebft Bilanz unk Bleisanlage . - - - . - 2%) 661 |—

Dex Magiîtrat. Dresdner Bauk, | ab bet den nahbezeidneten hiesgen Drt »| Rüdesheim: a. Rh., den 6. Juni 114 n T VEaLeh

T e ———————————- s L S | tellen wîé d der üblichen We]cha]2 | "C A F h c / : | E. P #8 L d (j E mee V S dd E i

[250326] Betkauuimacchuuga-. i | Mendelssohn «& 29, j En e DLene “pg : m Die Direttiou. 12. Iunt 1914 ab zur Einsichtnahme" oi. Rraftübertragung . 0 {3 443|— 1] Beamten- u. Arbeiterunter- | ) Wahl von AussichtsralSmtlgitedern. In 4h

Bei. der- am 28. Mai 1914 erfolgteu | Nationalbaut für Deutschlaud, a en mg | uva. Emvfangnahme bei der Direltlon der Bts Merfzeugmaschinen. . . „| 19241] —| Ÿ ¡ 9 2n4/eg| Niederhone, den 5. Zun! 1914, Grundftückskonto

Vexlosuug zur Rückzahluag auf die A. Schaaffhaufeu' scher Bauk: | 54 S eiu: Wi und | [25278] | fellichaft bereit eugmashtinen für Ar- l Dievositionsfonds: | Dex Auffichtörat derx Hebäudekonto

314 0/ Ste ibe Buchstabe #8 verei | Aktiengesellschast für Boden- und} (7 S O cat Dee atn I B | Areleorfabri Nioderlro i Av oi]

34 g ige Stodiante de ne K 4 ' nes i E ch Usiía ische FommunalfreDit in ŒElf.-L0tyv., | Actiengejsellschaft Norcddeutfche WiCis- j Metzdor!, Ol Hohzenfichte 1 L. Tage 6 | —_ Bestand und é Zuckerfabrik ITeDerone, A G. Abschreibung

ckG vow F375 000 S in amburg: Lu) - i N : E Len E E i ( O A Ca 1A Vaganlage ¿ A 7E —| j

sind E N mera gezogen worden : Bauk, L | Allgemeine Elsässishe Bautgesell-| f S p tun ette a0 Aus-| N Der Aufsichtsrat der jefelmotor , 685 —| ti i Abschreibung

Buchstabe Wi à 200 S Ir. 22 L, Behreus «& Söhue, E scat, A A 5 SIEL R E E oui s I e wh vf Ühtanlage . . 3 s 4 —| Qr 15 464 34 | e M E E om L. Un D TELDU N ) s 4 Baut vou Glsasz 119 Lothringen, | [0unig on Schuiover} rets ungen îj Nereins- Ora ucl abri E rnémlisionen , . DO : j » R s 6 5 464 34 rat | b in unserem Sontor zur Œinmu H i

___ Tagesordmung: [) Geschäftsberict.

Vorlaae ber FfiTan

j A Hortkt Sor ? ivo Li P TICOL G1

Prioritätäanleiße (V C | I) 4 nten. f u S A L j f À b C31 C7 E 4 L200 LIGAMEE Wi 3 F | 1 y ; E i Aktiva. j (Serwin tes Und erhuttreonuung G I DeEDQUOE s o e o o ' 24 I N} YreterbeTonts [7 E h E

r 1414 W

Cbe 45 1 al. titzungsfas U s

Appa f î 4 7 ( Ï Id Ey L x CTEA d A4Uagang 13L5 1) 464 34 on GHritén von Keudell Maschinent 7

Ft om No j 4 ¡A f G } d: F aufaemendet » Bilanz 19 14

_ “—

183 258 304 321 338 370 373 389 442 Norddeutsche Bauk in Hamburg, | en ; m ustvie. | unjerer i Rükftellunger ut bs G s p Y L d i L Bauk fur HauDel 1uD FuDujtete, | UNICTeL j L i c C D 4 M “iht L | Tue Lungen M I: E 2e 0] Buchstabe 1s 1 à 500 #4 Nr. 93 Bguk ur Haudel & Zudujtrie | Liliale Straßburg i. Slf., | 4140/4, Anleihe vom: Jahre 1908 ktien: cjeuhaJt ICRDOLT. iem E S 12 146/—} Berbindlichleiten in laufender | A irte Uhl G ia Ram Pat De N E S 4 m C J: t e í Ï Ï i ¿Fl Gie Straÿ g v N ee 46 16 4 J t K E : c L 1 A irt foil t fi ltensilienkonto ; 204 Ÿ 91 105 139 187 201 294 30 444 415 7Fuilaie Hamburg, | Banque de Muihouse, Stxraß- | wurden folgende Nummern gezogen 9 - Ce «oe ooo 4 Fd Recnung j N‘ j ITCHOCIE [Maf Ul Wen o 4 L aa | Cc Ma Pt c E - My) - x M j ' B g C) 3 IVRILLUTS Y L 4144 L D H . win V UuUdt j ender T gs E E E m4 is B d s J ¿ y/ t L N B U n ihrethitna 6 1G O6 578 672 Tob 939. / | Deutsche Baut ¡Filiale Hamburg, | borne is: QUE Sti ¡¿ 3000, e R2 u F doi i Fim hiung für Armaturen- Verbindlichkeiten bei der |elektrotedmisdhe internchmungen Abicht bung 2999,96 Bucsiabe 13x à 1000 46 Nr. 15) Dresduen n M QGambung, | E toeditbanle Filiale) Sk: 6 à 6ASMM— Ale s ((26031] erstellung .. --- I 1 go pa N 9e 7359, 40: E TSE POC AS Du Aa V H, St a ins. ems Straßburg. i G | 165 313 321 und-394. Bauk für Uapyta-S00u011e inrihtungen und Geräte . | 1% Darkehn | 350000|—| Münzen. Zugang 2 224,40 648 743 947 1091 1204 , H. Steru, L | au gee Se G Staechling, | » Nückzablung erfolgt ab A. Juli | at L U E Mrt Deizungsanlage S T Maina | Die Aktionäre der Gesellshaff werden Modellkonto 3 T1524 Budcsiabe 1 1% à 2000 4 Nr. Deutsche Vauk Filiale Frauk Straßburger Bai 59 ommaudir: | 1914 it AOS 0/0 bei dem Bankhause | Aktiengeselsal, Be. Rohrleitung 22A Antoine .| „l [hiermit zu der am Dienstag, den| Abschreibung 3 328 80 99 163 190 240 321 42 571. | Directiou dex Discouto - Gesell- | O llschait auf Aktien | E. C. Weyhauseu in Bremen. n Gemäßheit des «J ch4# 2L 2 tatuten Modelle z 5% 839|—| Dem M E H or gn (30. Juni T9 14, Vorm. 11 Uhr, E CNE A Diese Anleihescheine werben biermit zur \chaft, | 0gte G a Ucb- & Gie vorm, | Grohn, deu ritni 1914 werden L Ttionaxre L ¿Denten Kliihees . ¿ L A T nas i s E 929 im Gibuna8zimmer des Kgl. Iotartais 44 200,28 L an erv: F G p rw “e Ï 5 j 1 3 Q I «p A 44+ \ N L o) 46s L Lo G, é b {Zx 4 4 z - s j e R V ORIOE E S Rückzahlung auf den L, Oktober d. Js. Dresduec Baut in Frautfuert| * e L v0 d fils E ! " Der Vovrstaud. ordentlichen Generalverjammlung, Paten! Guß . 3 j Veitnckchen , Kaufingerstraße 15/1, att: s S ERAREIE ‘ekündigt, und es findet vou ba ab eine a. Main, | n E | : | welhe- am Dienstag». deu: 3. ZUN! Fubryark . . . 9 000|—| ‘denden ordentlichen Generalver- | “5h TBagenlto.4 999,00 P T In S P r. Î C c « Ó c u Br Q Gd } d Pyr R, 1 4 Cy : J V F Lee G Ga L : 2 F G + c / tit , 2 weitere Berzinjung derselben nicht mehx Filiale dec Baul [ur Handel | Baut Pick, Schla deuhauffen & [20010 | e s | 1944, Boxrmititägs S 1YL - L Do) Ind Garten . : | sammlung eingeladen. Abschreibuna 41,99 {tati. u Fudbujtrie, j as C | B s g B | (Has- Un (GleftricitalS-A erte j &SBUi Gt taai deg OEX en 2FUIHSTailg Beteiligungen R ¿2 47 o L Tagesordnung: l O U Die Rückzahlung erfolgt na Wabl der} in Bremen: Bremer Baut Filiale | Baut Lóou Schwarÿ | Borium- W.-S., Bremen. Rhode, - Berlin, Wilhelmjiraye A 10s Außenstände . S“ : 25 2701/87] orlage des Berichts des Vorstands | Abgang 100,— | Fuhaber bei ver Stadthaupikasse hier, ver Dresduec Bauk, D 3 Lal er j GSinigdung zul fünfzehuten - ordeut- | finden wird, cltugeladen Dänkliuthabea. . « «“ l 5580 | ad: Au sictsrats, der Bilanz und der | Musterbuchkonto bei dex Möuiglicheu Seehandlung Deutsche Baut Filiale BLremeni, | Bauk Juerus d aan: d Nam n| lichen Geueralvec)auun ung U j Tage&orvaung f a N A l TOH0I Sewinn- und Verlustrehnung. i Zugang S 3082 ; ps 2 ; q; ; Alarnnuto, Geiel ne ¡6IMelne mil 075 amen j a4 ouá dy a 9011 i E A T L R, “LGER c n R Í 1 s g O ug D, 20 «(Preußischeu Stagatsbauk) zu Bercliu, Direciiou der Discouto - Gejell- H, . Oi DAULE irak aen Tobnort des | Dieustas, VER 30. Ui „299 Ä, | 15 DTLAGE g ah reSperiIs V Wechsel Tz L, Diskont F Be ; tahresbilanz und T3 G z L s 4 î V 5 k Bi t M e D k & n \ Pi Ls ilanz «ey Pt E Q! y Qi L T ch9 - } V 404 y w I O | i her Vormittags 4054 Uhu, n eal. | Le ewinn ¿ Zeu Mutionm a9 6. 210/991 Beschlußfassung über die Verteilung Abschreibung ) 303,26 } 1 |

Zugang 268 20

E I E S H L M R EEMEEE P E L,

1 979.

Zugang 1 776,95

—-_y Vy

Ie H E E T ERBREE E NETR

E L deni i A T

me GN T HRMBarad-zatpeneiemeer man ettmnanwnmienew

bei dem Bankhause Delbrü, Schiller schaft, Einreichers zu veriehen | N Arn Nr } | - O ren Gef mia s SINLTEL)ETO D h: _| lofale der (Getelickmalt, Bremen, augen j rednung. und. den. Oel ungen De8 Warenbestände S277 006/20 Y n Me Ferner made ih uo N an firaße 139/140. | \uffichiörats- bierzu. i A Erb boR Nowvstands und. Wies, | Patentlouto T ; Ll L ec M S | 1 daß den leihew der „Zahre q »A . i M2244 T j C O44 } 60.099116] 099)! n E, g des Borsianos uy Moa Y | a. M, in der ua dem Fálligfeilötermin U Schaafsshauseu scher Bauls uk O 1903 H E Pa nyd N Tagesorduuilg è : __| 2): Anzeige des Vorstands gema 3 chIs G A dhtsrats. Kassekonio E 292 908 sola enden Zeit. : vereiu, 2 | [i A ur t “u alten Iindleisten be i) 45DTLAGE : Und f Yencehulgullz DOS Da 3s j Abjaß It es anden gelun n ù Gewinn unD Verlustuehuung l ) Bescblußfaßun( iber die Umwand- VBechteltonto 3 j Bur Jüdtauf DVCR Unleihescheiueu Ul Münucheu : Bayerische HDYPH0:- | au fait t May Q a1 E s 1913 bevo L 1nd 114010 0 Beine Und 2BBeriui- j ) Y eau Bialung 149 Rem gurg E Bersuft. ais §4. Dezember  9A, (Peivwinzi, ung dex Ztammafttten in ab 1. qs Debitorentonio i 19 qi T 7 E A R LA, Ï ¿ C i a-M á Ï LLY C C . Í iu J g E ron 1012/14 Ï T A T! L E v wn E EOAS aaa e-ruz-cinaa P Eimer e-rver 2 reer ne U O D M - - x Ce L es N A +4 find weilere 59 900 M getilgt worden, i thefeu- uu Wechsel-Bauk, | res ruli 1913 haélaien ik die Um- i requung Pro 1910 as A 1 el n ilanz. i E | E uagI jj leihberedWtigte Vor Warenkonto . « « A i74 86 | M16 früberen Nerlojungen find nos Vats für Hou A Fudbusteie | we@iluug u (U Neibe d Vhunamern 7) E 0DCS luf ihtgrais 179 Î j Belcuußl ajung ber die (F nTLaung Allgemeine Handlungsunkyoiten 22) 627132 (Gewinnvortra u ASaLTten i) (ufzahlung Bon §4 84 4 il 1 20 484 10 : det ils Formen: Bude iliale Müucheu | Ie S F 5DTIIaubsÿs ; des Vorstands undo des Luf I raiSe Cp. S ; E S i oa 10 E L E p & 00 I fi, ia 15. Oftol „D ad Sd tiehae bun E) Q E: M niccht zur Œiulösuug gCommel - OUO) F LHLALEE g L | t ; 1 ol iv e i Ee é E / C0 SULHAMBYS k: L Mien; Abniae © ; 31: 318130 Ÿ j h CE fle DI8 L9. 2/ITDVEL Ÿ Z i stabe B 1 Nr. 106. | Deutsche Bauk Filiale Müncheu, | b1s BONE n A U D ibungen ;) Wahl in den Aufsichtsrat. | 5) Aenderung tes Z 9 der Ztaluten Eenérn g y R G 21/1 Brütte A ; | L und. Grmädbliguna des Mul Debet. Gewinuu- und Verlustkonto Þ Kredit. g i: L 2 A 1 . 1 s “A r DIRIEL 2 Tee 4 A Ca | lo ften | O E E f Y Da E E C L H +1414 Li C I »DA i iz e D E Os d S ORRAAA Me E U d did Sab abn Wiesbadveu, den 2, Juni 1914. Dreesvduer Dani Fillale Müucheu N : E ‘Bu 18 erl ¡t A Ümtausch A1 reQugl und A Q (che Ga | i O R C) Gebäudes 1; Aupentarunterhaltung "G 987/79 4 ! Btsrals zur Xesllegung der hiexfür j : R mOTDET u 2 ; i T A A VE 74 \; "e l t aide (F iéerlmda DCLUCH Til i444 Li4 , k L welde spätestens am A. 5 Liu l j Mah F ki nuu 18 in dex Af M De 4 W d G E : ai 3 b L y r R ' E / Ds » s : Der Magistxat. un ÆA UTE L D Lu 2 EEl Hi Me KAVIG K me) 4 V %, p n U «Ubi ung DEW % H BLLCUNIR | Y bs@reibungen auf Anlagekouten 106 290/92 | Q l (AHnNaHnlctis Unkostenkonto : S » (89 81 GBewtnnvorirag @ 1s a gito S Musloins wechiel auf London nah Berliner Noti nuguehr L e van G Sni 10441 29 ‘der Dinectiou dex Dis&coutoeGe- | Generalversamwlung, 1nd nad “4 DEY Rüëstellungen . S ) 562/25 | Zahl zum. Aufsichtôral. hne und Gebälter . 157 6471490 1912... eg ; Ziveite notar Serie IUI Berliu, im Zuni Ie: [40g | Ma Der Vlirgermeister Í M sellschaft, Beeuen, hinteclegl werbe Statuten Diel utgéu Niitonare Bere)tat, Reingewinn 4 R M | / e QELALR Iftionäre, melche in der Ertragskonto Manteuffelstr fe i 152858 G nballagefonto E Der g Er , E 54 P Ex LMELIIGLITEN F ver Vorstaud. Hoe lhre Altien bei dex Gejelllchaliß N ì ) | i | tive Tin Tat ne R L ads E qt vai Pry S rorgeummta am E uni 1914. Deutsch-Astaui che Bauk, | [20091] e S Mw u d ¿Le Si TA De " s le elche S h La D A P 4A —0rIrag aus l I | j » E 8 en E A nmzecht auße Delkrederefondskonto 0 G i H FrtragêèfontoReichen- Qi. F 27 Stüd 5 M 408, ter Apt aats L s: R [20450] : L E: Ju S 4 il, O L ameri Ó s Féroinn: aus: L913. U J (2 i114 82561283 | UDE en aden die Alten selbst Oder l Abschreibungen: Ï berger Straße « e E A2 111042119028 114103 . " M O 5 p Geueralversammlung der Deuts{cheun spätestens An VLEELEU S H ür DEL h gie ipeidlprzncbeiaraaet iten L Än enken [nten | maren | die DEUMEIIZUNY UDET dige elma Del einem Gebäudekonto . O53 7 | tar tonto Jir. 1 OS46 111643 112000 1144/9 § f { V S ( (l j (K ‘cis Dorlmund s E S a, Gefe 5 n evalversauimluiia, Abe 3 6 Uhyo 2 a j E L h b: m | Sevaul! R 93, | MWareukonto . | 119463 116482 116627 116750 (Helwwerlhha eopcl, Wey (0LTEIS J. Haudels- uud. Plantagen, Gesels{chaft| Geuen ale S Pouleruns a j E 580237192 | Nalar exsatgte Hiutexlegung, der ein} Masümentono « - - 33,0 138 119965 120302 Nei ter am 29, Apcil 1914 vor vem Notar, Hecrn Juslizra! Tr. Vtiemcyer, | E Südsee Zuselu u Handarga cu | deponlert Haben, ÉL DEPOIETUNG, LPR Cossebaude, dea 3, Aplil 14 aues otartelles Besitzeugnis oder | Utensillenkonio . « «

j - 3 1 e Ln v L j 2 s « S Utta t dle von Depolscheinen. di 9,4 j i - v 4 k Gia bita O R: afen Waffe c 23403 123426 | fien, fiattgefunbenen Auslosung von 60 Stü æetlschuldverschxretbuugen der | Donnerstag, den 25, Juni 1914, Auf i: von, L bel Eiseuwertk G. Meuxer Akticugesell}czapt. i tezlegungssein einer Bankfirma | Modellkonto

& Go, ¡u Berliu unb bei der DrEesbuex | in @öôlu: Sal, Oppeuheim je. Bauk ¿u Bexlin und u Fraufsurci «&« Cie,,

"

î î j

Em reen

- S s

L aua Da An C

O De fach: fik, Sage s Cie r L

| U 4 . a Dat A 9 n 0 en aegen: 6 1 im Bureau det Gs oder cines mit Ablauf des driiteu Geschusis- | Pfer Wagenkouto ; 26292] 6 9/9 igen leihe aus dem Jahre 1909 wirder folgente Nummern ((400€n- Mittags 1 Uhr, im Du 0 Cs i E E E E E Ani DEN DLIIE eshäfis- | Pferd« u. Wagen onto i 222281" 100209 B10 Pr G6 B71 673 676 678 G81 093 694 097 714 717 499 837 838 selsdant, Fexdinand\traße Nr. 5 11, in ihm hinterlegte Aktien dex. Gejel)an Gu Me Ur er, S tages E, deu erson ans Muslerbuchkonto. .. 92036} 2723618 vie A 1 i t 1 | 1 es ns und. Verlustreuung | det der Velseilichalt selbst in Krum» A 9174 9395 96 I) 3302 9390 9393 9370) 9410 2430 9432 9473 443 505 Lageforduuuga 6 Aftien wird ul den Nauen bes es xa der ONDRUNGEN d gejührten Büchern der Gisenwoer? [ON Meurer, Atttenge ckM | bach, S@Qwaben, Marktplaß 19, oder 2579 9581 2603 2749 2883 2909 2908 9908 2912 2914 2915 292) 2908 2997. Norlage des Jahr ever V il anl Pet N der D air n vat, G wW A Ny hiermit, d dex VDeesduer Don Ailiete IK8 GL8 83 A: T Ae B E 4 E ER S4 Ce aonon Midaabe ber autgcioIle ; der GWewinn- L tre 11 Fitgqung mit Angaoe- De SPEUGIWY Cr P L L «44 he LUÖc)eu, er Met DEL Uu für g j 5 1 1612 i Die Auszahlung der Kal italbeträge erfolgt gegen Nüdgabe ber apßgelollen und. der Wene Ba ersustrechnung | |Wenigung N O: A e L 7 Unge Ti U b vou le oto ait Os A cha 2 08 2 Berlin, den 11. April 1913. Stüde nebsi reiterungsscheinen von S, Januar 1945 ab E für 1913 und Exleilung der Ent- Alien auten bre Bie 04, Tele | ¿¿MeUisiou e era dai L Leipzig. | Haudel & Juaustuie, Filiale München. Oscar Falbe Akti il bet Det Essener Credit-Anstalt in Essen und Heren Zweigaustalteu (G Bbbact : f : idi tel fint i g L an A CLEIUT L 14 E Was | Dividen / idheiu Nr K be Diss Aktiva lh Ny ) G 4 | lie O CT E ; Ci ms DLUERAS e T 5 s a engese schaft. torote Li en un = 16 “i A A j e D j ; wer! y/ dd v beau i; E ay Y i A5 W i s x D 44 t d, ZAL ie 108 Ma D u : / Oscar Fa ê. 4 Be Ce i 4 ‘Q zl Norslegung ber Aktien bis zum 24. Juni | Berlin, Den 8, nt 1044, den: mit: je: 46 00, Vou heute ah an unerer Geselllhaftäfasie und dei der | hinterlegen Wis is nas. dec General» Borstebende Bilanz u , T bei der Kasse ver Gewertial in Kley, Kceis Dortmund, Vorlegun Ôt Ho Ln 2g I En; Í ; V hai 8 ALGTSARE E Vorstehende Bilanz und das Sewing- und Verlustkonto haben wir geprü Die Verzinsung dex ausgeloften ‘eilshultver[Greibungen Hört mii dem | influfive Buxeau dex Gesellschaft Bauk L Naa Jubusluie |RRameineA, BENREu ‘vevit-Austalt, Abteilung DeeSdea in Dyesde i, | versammlung R mit den Büchern der Gesellschaft in Uebereinstimmung gefunden. geprüft 159229 | Fälligteitétage auf. Die Beträge f Mussieine werben in Abzug gebtaht, | en? O 4 unt 1914 Hieug edi Altima Coisieba E 6 uni 1A | | S Schwaben, den 7. Juni Derby E M E 1914, 6106 | èxeis Dortmund), den 9%. ZUnl 1044- rg pas ( e Dei r ats, F es M, | uro wer Mdauvou AktieugelelUwa Vis ; daztel gemeiue Revisious- uud ngs-Aktien d | len (Rees ex Grubenvorstand, [20020] L Dex Vorstand, Otko Nierth, Ciseuwext G, Meurer Aktienge els L Des Gorstaude L Müller. PÞPÞa« Harnif aa

n vf D) C uu

C

T

N, 165

v

D

! | j j

D G

D AFD idi u} via wi C

1101 1280 1450 1453 1456 1627 1629 1631 1728 174 1750 1891 2110 2141 Hamburg. gleihzuahten, Ueber die hiuteclegien Die Ueberetnstimmung vorstehender Bilanz, sowie Gewmn

F O)

Wewinn pro 1913 „q #9 23 56607

| turm ieren Am n wEM anr

D,

ia Vik tut “Mae “Maik Meh Nd

O orx J R

i j

S O tend

C

vin. Gde

«

r C

C E e Zack

dei O A

D _y

t sf

S di me “Je Sa S

149456 152749 154244 157202

V Q f: r s COUDUEA Er V

R S

ait Ra Gai ei Mid ava Smd: Grid

S t i V Di Bit pi Vini Mis