1914 / 135 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

|

Berliner Warenberichte.

Berlin, den 10. Junt. markt. Die D Mai en

waren (per 1000 kg) in Mark: Wesent | 8 s inländischer 210,00—212,00 ab Bahn, : B E :

Normalgewicht 755 g 211,25—211,00 bis : i j j 211,50 me _im Juli, do. 198,50 bis ]

199 00—198,75 Abnahme im Sévtember, do. 198,75 199,00 Abnahme im Oktober, do. 198,76—199,00 Abnahme im Dezember,

atter.

Roggen, inländisher 175,00 ab Bahn, Maemazgewmtt 712 g 174, 50—175.50 Ab, nabme im Jüli, do. 165,60—166,00 Ab,

nahme im September, do. 165,25—166,00 Ln 9 , ° Abnahme im Dezember. Vördere Sit fest, 6 Hafer, tnländischer, fein 177,00—187,00, ttel 172,00—176,00 ab Bahn und Aan, Normalgeroiht 450 g 169,50—169,75 bis S

169,50 Abnahme im Juli. Behauptet. nats, runder 152,00—155,00 ab Kahn. uhig.

Weizenmehl (per 100 kg) ab Bahn A Speicher Nr. 00 24,50— 28,50,

uhig.

Roggenmehl (pér 100 kg) ab Babn und Speicher Nr. 0 und 1 gemischt 21.70 bis 23,90, do. 22,60 Abnähme im Juli, do. 20,80 Abnahme im September. Be- hauptet.

Rüböl ges{häftslos.

Schuckert El. 1908 do. 1913 unk. 18 S{hultheiß-Br. 86 do. 1892 Ecwabendriu en

ps S. A i

z

do. Thür, Ptl. do. Webstuhl-Fab.15 Saline Saizunge Sangerÿ. Masch... Sarotti, Séhokol.….

G, Sauerbrey, M.|10 Saxonia Cement. .| 8 Schäefer Blech. .| 8 | Sch{hédewiy Kma. [15 Schering, hem.Fbr./18 do. Vorz,= Ukt. Ernst Schieß Werkz.| 7 Schimischow Cem..|12 Schimmel, Masch. . do. neue Sthles. Bergb. Zinks20 do. St-Pr. do. Cellulose do. Elektr. u. Gas do. Lit. B A: do. Kohlenwerk do. Lein. Kramsta! do. Mühlenwerke . do, Portl.-Zmtfbr. do. Textilwerke... Sechloßf. Schulte .. Hugo Schneider Schoeller Eitorf W, A. Scholten „12 Schöômbuxrg u. Se. .|10 Gebr. Shöndorfffff. .[10 Schönebeck Met. .,| 5 Schön,.-Fried. Terr.| 0 Schöning, Eisen ..| 9 Schönwald Porz. „| 4 Hermann Schött , | 9 Schriftgießerei Huck 4

J j

2 S@&hwabenbräu.. S@wanebeck Zem, Seebeck Schiffsw. x 1 m, ; L fert u. Co. ritLeop.11 uk.21 4.10] 95,50 byllagr. Gew. . asanst. Betr. 12 4 1.1. Siem. Elkt. Betr. Gelsenk. Bergw. 98 4. do. do, do, 1906 de j 92,50b do. do. 1911 un!k.16 4,10] 92,60 G do. Georgs-Mariénh.|108 6. Stemens3 Glash.. do. do. Siem. u. Halske 12 do, 1898 do. konv, Siemen#-Schukt do. 1912 unk. 18 Simonius Cell. 2 Sollstedt Kaliwrk, Sieffens u. Nölle Stett.-Bred.Portl. Stett. Oderwerke. Stett.Vulkan09/12 Stöhr u. Co... Stoewer Nail: ù Stolberg. Kink do d

h 0. Tangermnd. Zu.

D ded: He Jeck

pet

A 252s

Fa 2A A Peti P 4 be 4 A M 22883 2322 DouUuOn

ps pt jus pt ps I 4 je jt S8: S558 o0o- D

e o. -_. T A F E ani E -_5 S Se Le

25:

und

j

L

ZS

És

, Gej... s ; 00,25b G do. i 1€4,00 G 348,0eb G °350,0eb B ° Í 70b 92,75eb B do. do. 348,08b 6°) —,— 9 do, do, 100 : b | 92,76ebB | Germ.-Br. Drtm. 40,00bG® | (v. Reich m. 3% Bins. Germania Portl. 180,70 B ° u. 120 Rückz. gar.) Germ. Schtffbau. Neu Guinea 5 ; 131,50b8 | Gérre8h.Glas 1.14 do. neue s 122,00eb 6 | Gef, f, elektr. Unt, Dftafr. Eisb.-G.-Ant.|3 B gee do, do. L (v. Reich m. 33 Bins. do. 1911 unk. 17 U. 1203 Rück. gar.) Ges, f, Teerverw, Dtavi Minen- u. Eis.| 8 |—|1,4 117,75b do. 1912 unt. 17 1 St. == 100 F Glückauf Berka ., do. Genußsch.| 7 |—| 1,4 | 99,768b 6 | 99,40b do. Df 1912 y* h u heutig. 1101 anes a N qs ult. sheutig.| 110%à111à110% . P, Junt kworig. | —àl14%à115%b S M EE

Mt... 1 Obligationen industrieller : Gai, Teleph J.Berliner

Görl. Ma Teutonia-Misb, Gesellschafteu do. 1911 Unk, 16 & i ale Eisenhütte.

Ultm. Ueberkldztr.|102/4%/ 1.4.10/100,756G [100,75 G Gottfr. Wilh.Gew. 1.4,

73,5060 | do. unk. 1915/100 92,006 | 92,006 E TEAS! L i iele Winder 118,306 2 | Dtsch.-Atl. ‘Tel... 100 92,50G | 92,506 anau Hofbr... 4. j y Unt.d.Ld.Bauv. 02 81,006 ° | Dt.-Niedl. Telegr. /100 95,75 G andel8g.f.Grndbh 3, do. 06 unk. 21 382,006 | Dt.-Südam. Tel./100 97,70 G andelsiBelleall. J j do, 12 unk. 21

145.00b G ©|145,20b | Ueberlandz.Birnb|102 101,10b . Vergbau kv. s: s do. 1912 unk. 18/102 101,60 G L U Aas 200 Bee rar bri al

bo. Weferlingen|100 91,50 G do. do. 1906100 V.St.HKyp. u.

b 115,00 [115,00@° | A.-G. für Anilinf.|105 102,00b@ | Hartm. Masch. .… 108} Viktoria-Liin.Gw. /262,50b6 °262,256° | bo. do, [108 de pee asper Eisen .…. [108 Vogtl. Maschin. E u (e O 1 ea -G. f. Mt.-Ind.|102 132,25 132,25b 69 A.-G.f.Verkehrsw.|/108 121,00b L 124,506 G Adler, Prtl.-Zem.|/103 78,5080 78,606 z Alkaliw.Ronnenb.|108 m Se Siemens Glasind.|15 [15 |1.1 (221,008° |220,508° | bo, 1911 S. 7/100 Siemens u. Halskes12 [12 /212,90b B °/213,25h®9 do. S. 1—51/100 ho. Ani {E —— tien Gere. Cem. 102 uni g. | ,— mélie Gew 108 Silesia Poril.-C.. .|18 |18 170,00 [170,006® | Anhalt. Kohlenw. |108 Simonius Ceilul..| 6 | 5 90,50 | 90,506° | bo. do. 1896/100 5. C u. S..| 0 18,6066 | 18,256 do. do. 1906/100 Spinn. Renn u. Co.| 7 115,00b 6 °112,00b 6 ® | Aplerbeckter Hütte|/103 Sprengst. Carbonit| 8% E E Archimedes unk.15/103 Stadlberg. Hütte n 95506° |95506% | bts ho. 08/108 N A «lk L gs rp Rugub+NürubMf 102 ErT. .|— " Augustus L. Gew.|102 Staßf. Chem. Fabr.| 9 143,76 143,75 Bub Anil. u. Soda|100 Steaua Nomana 10 143,00d 6 |143,00bS | Basalt, A.-G. 02/1083 Steti, Bred. Cenit.| 0 71,90B ° | 71,25bG® | bo. 1911 uk. 17/108 do, Chamotie\12 133,25b° [133,00bE ° | Benrather Mash.|/103 bo. El it.„W.,| 7 128,106 ° | Bergm.Elekt.uk.15/108

6

. Siodiek u. Co... .116

Berl. Elektriz.-W.|100}

do. do. konv. 05/100

töhr u. Co., Kmg.|12 do. do. 06/100

Stoewer, Nähm.../13 do. do. 1901, 08/100 er Hink ..110 d

Gebr. Stollw. V.-UA.

858 E: 828 Z5

:

SEES f

Ea S

ias

Der Bezugspreis beträgt vierteljä 5 F 5 2 F Alle Postanstalten nehmen Mane v sür G Zie | T | Ats für den Raum einer 5 gespaltenen Einheits- Ti Vals Cercen und Zeitungospedîtenten für Selbstabholer R E | zeile 30 S, a » E 50 S ¿pedilion SW. 48, Wilhelmstraße Nr. 32. T He die Königliche Ex edition des R fofguet Einzelne Uummern kosten 25 y, | dtr E L s E 0s D z | . 48, elntstrafie Nr. 32. K —— e __ C4

Berlin, Donnerstag den 11. Juni, Abends. 1914.

œ 5

M i M bo b D D F Pi p i F J fs L O ps p jet A prt N j jed J J

o a S D

A A e m Ee Ee L E S © -_ Ss a

m co n e

Schubert u, Salzers24 |— SchUckert & Co... [818 do, ult. dati ag 145//b Juni l vorig. | —àt44 Heinr. A. Schulte .| 8 ba Friß Schulz ia „188 20 eulz-Snaudt.…..| 8 | 4 Scchwanebeck Zem.| 7 |— welmer Eijen .|3 | 8 Seck Mühlb, Dresd.|12 | 0 00 4919 em 4 64 641.

ta tate be patate tete tit be ote tue t e t4 ps ta t4ps 4 de 04 ts §44 04 q 04

ra S pt jt pri A l 4 4 l A e 4 A A 4A 44A Al

o * Coo

S2 1D fre ea fra fes M M Drt Det Jet Due D O jf dus Jes fut Cn 1 A

S

G S S RSSELE D F P E L I B V I B B E M E M E aa o wgr S1 Sus Bu R Du Br EE «N N O Mae: V H A.

bs A A I I E A

S

o750B | 97 T E. A Inhalt des amtlichen Teiles; Kreis Minden, und den Arbeitern Assel und Strußg in Nord- 64258 We| - Draht. U: densverleihungen 2c. germersleben, Kreis Neuhaldensleben, das Allgemeine Ehren- 99108 Langendreer 912 Deutsches Reich. zeihen in Bronze zu verleihen.

"i 1917

—, Heckinann uk, 15/108]45| 90,00 & Henel-Beuthen .|102 96,75b do. 1913 unk, 23/103 85,00 G „Herne“Vereéinig.|108 —,— do. bo. [108 102,50b G QORS konv. 1100 —_,— ß 1898/1090} 1903/100

do.

Hir, Kupfer. 1084 Hir Ab reecatit Los HowGofen Lübe . [1083/4 2 ster Farbw. .|108 Pu Gewsch.|103 Hohenlhew. ukv.17|100 Hörder Bexgwéerk|108 Hösch Eisen u. St.|102 do. do. [100 De ior Mess 102 umboldt Masch.|190 97,00b G y Hüstener Gewerk.|102 101,40B |[101,40B Hüttenbetr.Duisb|100 —,— —_,— Jl\se Bergbau [102 86,50B | 96,50 B do. 1912 unk. 17/100 y —— JessenißKaliwerke|102 86,76B | 96,75 B Kaliw. Aschersl... [100 ey Kattow. Bergbau. [1060 93,00h 93,906 B | Kön.Ludw.Gew.10|102 Se do. do. 102 100,10b |100,40b König Wilhelm. .|100| p 100,40 G do. do. 102 —,— —— Königin Marienh. 100 96,256 | 95,756 do. bo. 102 98,006 | 98,906 Königsborn .....[102 98,256 | 98,50G | Gebr. Körting 14.102 lel iben Sre do. do. 108 99,50G | 99,50G do. 1909/108 99,25b 98,25 G Körting's Elektr... 108 91,50 G Kref. Stählw.uk.21/108 94,50 B Fried. Krupp 1898/100| 101,50 G do. do. 1908/1100 96,25 Q Kullmann u. Co./103 97,008 Lahmeyer u. Co.|/100 94,50 G do. 103 101,50 G do. 1908/1408 Laurahütte 100 , , do. 100 99,75G | 99,756 Ledf.Eycku.Str.i.K/105 86,10G | 96,106 Leipz. Landkraft 18/100 88,606 | 98,60G Leonhard, Brnk. . [108 95,00GA | 96,006 do. unk. 17/108 100,00B 100,900B Leópoldgrube.…..|102 99,256 | 99,25 G Lindenb. Stahl 10/102 —— —,— Ludw. Löwe u. C.|108 89,006 | 99,006 do. do. 100 95,50b —_,— Löwenbr. Berlin. 102 —,— Lothr. Portl.-Cem|1 02 —_—— Ludwigll.Gew.13/108 —,— s Magdb. Allg. Gas8/1 093 101,50 B do. Báu- U. Krb.\108 101,00 G do. Abt. 11, 12/108 100 00b G do. Abt. 13, 14/108 92,50 G do. Abt. 15-186/103 98,25 @ Mannesmannr .… 105 96,50 @ do. 1918 unf. 18/100 82,50 B Märk .Elektrröke.18/100 86,50b Märk-Westf.Bg.09/105 92,50 G Masch. Breuer... 105 —,— * Maf. Bergbau 1104 —— Mend. u.S{chwerte|108 93,50 G Mix u. Genest... 102 97.60 G Mont Cenis 108 90,75 6 Mülheim Bergw.|102 102,90 G Müs.Br.Langendr|1 99} g Neue Bodenges. . 1102 93.25b G ü do. do. 101 93,25 G do. Photogr. Ges.|102 100,90 G do. SenfieubKoßhle|103 94,90 G Ndl, Kohlen 102 95,00b B dv. 1912 uk. 16/102 84,76b Nordd, Eiswerke. [103 102,70b G Nordstern Kohle . [108 102,706 @ Pberschl. Eisenbbd|103 102,806 | —,— do. do. 108 102,75bB8 [102,76 B bo. Eisen-Ind.|100 —,— e bo, Kofkswerle.|104 s —— Orenst. u. Koppél\1083 101,50B [101,50B Passage unk. 17 .|102 —,— Payenh. Brauerei|108 99,00B | 99,00B do. Ser. 1 u. 2/198 99,506 | 99,506 Pfefferberg Br... 105 103,206 [103,308 Phönix Bergbau. [108 87,75G | 87,766 do. Braunkohle. |105 94,756 | 94,756 Julius Pint\ch 1108 100,00B [100,00B Pomm. Zuckerfbr.|160 96,00B | 96;,00B Meisholz Papierf. 108 91,30 G Rhein. Anthr.-K.. [1024 96,906 } do. Braunk. 08 do. do, 94,756 do. do. 09 Dorstfeld Gew. 1083 96,75bB s do, El, u. Ælnb.12 do. bo. 102 „7 | 91,00B Rhein. Metallw, . Dortm.Bergb. jeyt do.Schuckert09-183 Gewrk. General/106 —,— Rh.-Westf. El, 06 do. Union 100 96,00 G do. 1911 unk. 17 bo. do, ukv, 14/108 26,00 A do. 1906/06 do. do. 100 93,76 G do. Westf. Kalkw. Düsseld. E. u. Dr.|/105 —,— do. 1897 do. Röhrenind.[108 95,00 G bo, Dyterh. u. Widm./103 86,50 Q peaanta nar Bas Et‘ert Maschin. .… (108 s É ebMont12uk.18 131,756° 1181,7568° | Eintraht Braunk. 100} 100,00 B Röchling Ei{. u. St do, Tiefbau|1083 96,26 G Romba. Hütten 185,006 |187,00eb B | Eisenh. Silefia .… 1100 - 9 do. 1000 —,— EijenwerkKraft 14/102 101,39 B bo. 405 4 67,060 6°] 66,1066 ©° | Elberfeld, Farben|102 102,00 B Ruf}. Eis. Gleiwiy 61,2569 | 51,256° | bo. apier|1083 g litgerswerte 04 110,00b6 © | Elefte.-A. 12 uk. 17/108 98,75 B Rybuiker Steink. 92,00b6° | bo, Kiefergsg./100 101,00b do. 1912 unk. 17 94,756° | bo. bo, 106 100,106 Sgaru.MosßelBgw 118,506° | ‘bo. do. 105 Sit, Elektr. Lief.|1

167,2569 | do. 1910 unk. 16/106 Süäthj.- x. Prtl, bo. 1912 unk, 18/105 98,50b G © | Elektr. Sübwest 06/102 1105069 | bo. bo, 1912/102 ©' 40,00b6® | bo, bo. 19061102 6 red f Licht Ee 100 i | do. unkv. 15/104 60bB® | Eleftrohem. W. 102

61,5669 | Œleftro-Treuh. 12} . 118506° | Emsch.-Lippe Gw. 102 74,008° | Engl. Wollenw [108 102,106 do bo. 108/41" @Erbmanasd, Sp.. [108

Ministerium der geistlihen und Unterrichts- angelegenheiten.

Berlin, 9. Juni 1914, Markt- Mitteilung, betreffend die Antrittsaudienz des neuernannten i. L Mlosterprebiace unt Keligienalitter n S S

reise nach Ermittlungen des König- griechischen Gesandten. ; t Bot.

lichen P liel rösidiums. : ( déhste und Srmenmungen h s schule in Roßleben ist bestätigt worden. ntedrigile Pretle. er Voppelzentner sür : Mittei fe i 1 hti (

Mais (mixed) —,— 4, Mais (runder), gute Doi gauerend eine Ermächtigung zur Vornahme von Deutsches Rei,

Sorte 15,70 #, 15,40 #. —- s : Seine iatis ; N troh —,— #6, —,— M, Heu (alt) “Slerbetufse ais Ersahkasse die Zulassung einer Kranken- und | heute im eien Palais i Watoban : bei A, G Sie 8,80 #6, 7,20 #. Markthallen- : S S zta}je. Königlich griechishen außerordentlichen Gesandten und bevoll Bélanntmäqchung

preise. Erbsen, gelbe, zum Kochen Erste Beilage: mächtigten Mini * Hr ; Gemäß der V ift im §8 50, 34, de j i, y ge: mächtigten Minister an Allerhöchstihrem Hofe N. G. Théotok z der Vorschrift im § 44 des Kommunalabgaben- weise “0,00 h, 36,00 ONS nsen Personalveränderungen in der Armee und beim Reichsmilitär- | sur Entgegennahme seines Beglaubigungsschreibens in Aibier geseßzes vom 14. Juli 1893 (Geseßsamml. S. 152) mate ih

4, 40,00 4. Kartoffeln (Klein- gericht. A zu empfangen geruht. hierdurch bekannt, daß der bei der Veranlagung der Gemeinde- handel) 8,00 46, 5,00 6. Rindfleisch Königreich Preußen. Der Staatssekretär des Auswärtigen Amts von Jagow eintlommensteuer von fiskalischen Domänen- und Forst- 2 u fra 1 kg —— t, —— d Ernennungen, Charakterverleihungen, Standeserhöhungen und | vohnte der Audienz bei. | inden uen s 4 N E NeCIEUE E e Sette 4 t M oe oe | a Pee de Cnt Erin egel E 4 Dat D P Bekannimachung, betreffe chuß j D „1 A : ; S y der Einnahmen über die Aus- Ralhfeiid kg —— t, —— d. fiskalischen L M E e der L innabnan von Seine Majestät der Kaiser haben im Namen des Reichs | gaben unter Berücksichtigung der auf ihnen ruhenden

mmelflei lkg —,— #, —— t. E et Forstg en für das laufende | den Kaufmann Hermann Müller zum Vizekonsul in Cherson | Verbindlichkeiten und Verwaltungskosten nach den Etats Steaua Romana. D Sus zA L E E e Gera una betreffend die Einlösung der am 1. Juli d (Rußland) zu ernennen geruht. das Rechnungsjahr 1914 Es ß S, ' p 9 » rw è E U N : t . U Ie i Ì f | iw q e S1 1 kg 2,20 #4, 1,40 é. Aale 1 kg fälligen Zinsscheine der preußischen Staatsschuld, der Reile 2 Ñ U DEE, Pro Set A 600,2 vom Hundert, P ber L Ou 17 3,20 #4, 1,40 4. Zander 1 kg 3,40 4, schuld und der Schußgebietsschuld sowie der zum selben Zeit- Dem Kaiterli i j i i 3) Städt B ¡preußen «C 5 1 1,60 4. Hechte 1 kg 3.20 4, 1,40 M. punkt fälligen Zinsen der in das preußische Staats\cul | em Kaiserlichen Konsul Julius Siefken in Barrangquilla 1 o Be. 00A Bari@e 1 kg T 2 080 Und'in das Relbsicnudéuch. ein 7 ed 0 sshuldbuh | ist auf Grund des § 1 des Geseßes vom 4. Mai 1870 für 2 » Provinz Brandenburg. . . 9 Shleie 1 kg 3,20 4, 1,60 # Bleie Bekanntmachung betreffend h 2 U S 120 a _| seinen Amtsbezirk die Ermächtigung erteilt worden, bürgerlih | 2. « Pommern. . . 3050 ,, A an | Tiowa Verficherungsaktien 48,00 L Ld 5 M E Julius-Adelheid-Stiftung. S E E M Eheschließungen von Reichsangehörigen vorzunehmen 7) E E H ¿ atis Berliner Hagel-Assekuranz-Ges. 1300b E A : L U L Heiraten und Sterbefälle von solchen zu S 7 P E A 503,1 9

101/10 8 1 Nordstern, Lebens8-Versih.-Gej, Berlin 3525b G wt Le

96 00 A Preußische National Stettin 1800 B ———_“——_— “s ü Schleswig-Holstein . 00B ri Vers. 371 S + A j I

02266 Rie Gs E Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: Bekanntma G A nq N M G o

87,30 G Wilhelma, Allgem. Magdeburg 19758 dem Rentner, früheren Fabrikdirektor Müller in Wies- Die Finkenwärder Kranken- und S térbekasse in N essen asu

01408 |101; baden und dem Eisenbahnbetriebskontrolleur Fox in Lux D, y À L E IN „LET / De) | N 191756 Bezugsrechte. den Roten Adlerorden vierter Klasse, S Hamburgifch Finkenwärdex is für die Mitglieder der Ab- | 2) aar dev E ia

97,75 8 O : E C teilung A nach § 514 Abs. 1 der Reichsversi des Grundsteuerreinertrags beträgt

0006| 00 Höchst. Farben 103,10b dem Oberstleutnant a. D. Freiherrn von Willisen, i i eihsversiherungsordnung 0 T

97,50 @ Eisenwerk Krafft 6,60b 6 bisher beim Stabe des 3. Ssipreutikben Felbartilleriereaimet s Srjabra le zugelassen, Berlin, den 28. Mai 1914.

U | Nr. 79, dem Kommerzienrat Eihmann in. Charlottenburg Berlin, den 5. Juni 1914. Der Minister für Landwirtschaft, Domänen und Forsten

—- und dem Architekten, Baurat Boethke in Berlin den König- „Das Reichsversicherungsamt, Jm Auftrage:

99/00 @ ; Berichtigungen. Vorgestern: Deutsche lichen Kronenorden dritter Klasse, | A Abteilung für Kranken-, Jnvaliden- und Brümmer.

Ln Reichs-Shag 100,30G. Hannov. Straßenb. dem Bankier Ernst Wallach in Berlin den Königlichen Hinterbliebenenversicherung.

2e Vorz. 76 10G. Kronenorden vierter Klasse, Dr. Kaufmann.

L dem Vorsißenden des Bundes der Bäker- (Konditor-) Im Ministerium für Landwirtschaft, Domänen und

¡S5 gesellen Deutschlands Gustav Wischnövski in Berlin und Forsten sind ernannt worden: der Regierungssekretär Q uehl

A dem bisherigen Ersten Werkmeister der Bauverwaltung des aus Magdeburg, der Spezialkommissionsbureauvorsteher, Ober-

O Fonds- und Aktieubörse Gouvernements von Deutsch Ostafrika Georg Koh in Ham- Königreih Preußen. sekretär Steinbach aus Arolsen und der Hochschulsekretär

96256 | 96/26b G . burg das Verdienstkreuz in Silber, / : L s Richling in Berlin zu Geheimen expedierenden Sekretären

|— Berlin, den 10. Juni. dem Kirchenvorsteher, Altenteiler Heinemeyer in Kohnsen, | Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: | und Kalkulatoren. :

83,256 | 90/00 B Die Börse zeigte au heute etne ruhige Kreis Einbeck, den charakterisierten Kriminalwachtmeistern dem Eisenbahnbetriebsingenieur Klatt in Berlin, dem , A

98,606 | 96,00 @ Fang, j Auf den meisten Sebixen wat Reinish und Wiese, dem charakterisierten Kriminalwacht- | tehnishen Eisenbahnobersekretär Flachsbart in Hannover, Dan em.

90306 | 90,258 Tértberis ée Akhitas: fester, kter Cre meister a. D. Boldt, dem Schußmann a. D. Hahn, sämtlich | den Eisenbahnverkehrskontrolleuren Maercker in Darmstadt Der bisherige Regierungssekretär Stumm in Berlin ist

dI0R | BOUIDO | CEoR ber amit. modte G fle in Berlin, dem Schiffahrtsshußmann Weniger in Swine- | und Bitterkien in Tilsit, dem Eisenbahnhauptkassenkassierer zum Geheimen expedierenden Sekretär und Kalkulator im

883,00B | 88; Phönixaktien eine mattere Tendenz geltend, münde, dem Werkmeister Wacherle in Berlin-Lichterfelde und | Shhraußer in Bromberg, den Eisenbahnrehnungsrevisoren | Finanzministerium ernannt worden.

97,00 @ die ‘vas Papier ün 14 9/6 hetabbrüttte. dem Mechaniker und Materialienverwalter Herbing in Neu- | Timm in Altona, Schüße in Erfurt, Joseph Müller in

0750 a Dagegen zeigte sih später für Shantung- fölln das Kreuz des Allgemeinen Ehrenzeichens, : Saarbrücken, Schüßler und Becker in Cöln und Stoye

87,00 6 aktien etne tefie Haltung. Der Privat- dem Kirchenältesten, Privatmann Felter in Heiligen- | in Stettin, den Eisenbahnobersekretären Demann, Niechoj, Bekanntmachung.

97,60 G diskont notierte 23/0, lange Sicht 27 %/o. felde, Kreis Osterburg, dem Schiedsmann, Feldgärtner | Böhle und Griesen in Cöln, Brummund in Stettin, I. Die am 1. Juli 1914 fälli ata

96,106 @ Olbrich in Falkenhain, Kreis Glaß, dem Postagenten und | Dobberkau in Paderborn, Schüß in Erfurt, Hoch- | der preußischen StagtsfGuld wh: gen And [eine

94/00 6 Gerichtsmann Sch wichtenbera in Zirchow, Kreis Usedom- | stein und Gorke in Elberfeld, Kaiser, Siebert | der Schußgebiets\{chuld werden Res A O en E Han en 1 Len an Kreis und E G Mpnever \ ele ns in Bremen, | eingelöst dur S0 A E S

Bremervörde, dem Häusler artlog in Postel, Kreis | Simon und John in Breslau, tum L in Cassel ie Staats i ; ; :

Militsch, den bisherigen E in der D A Tann in Ä Gerhard A AON else i cet M S O n D. S

abteilung des Gardekorps August Ko\chwiß in Berlin-Lichter- | in Göttingen, Rosenberger in Bromberg, Emmelmann ie Königliche i ;

felde, dem Geheimen Kanzleidiener a. D. Gattow in Glas- | in Nordhausen, Schäfer in Frankfurt (Main) und Finor in v Sud Wee 56 Mat R E A

hütte, Kreis Sensburg, dem Kriminalwachtmeister Krafack, | Königsberg (Pr.), dem Eisenbahnobermaterialienvorsteher die Preußische Bentralgenossenscaftskae ‘i Berlin C. 2

den Kriminalshußmännern Gottschalk, Kämpfert, | Brauer in Danzig, den Oberbahnhofsvorstehern Graffe in m mau 9, in Berlin C. 2,

p para po Di ri beta age dabe Aa ada H Ls PSSESESEH

L

dus ps bs En de 5

4 e O t

o S

©

fd 4 fs Pes 2A J fes A A Fus | A bnd A A J A J p

o

Imsháll.... WVilhelmshütte .… Hech.-Kriebigsch..

L Do U L eiyer Marne

1stoff. Waldh.. 1907

do, 1908 Zoolog. Garten 09 do. bo.

pt pt pi fend fe ertb fue fred honti undi prr A Se Lade Dn fas in S fs fi Qu} Ls Po L Îs Da T Po

H

4 deé 0a Pt pe8: 200 05/0 n Ls P Eo Le Ps S

Ministerium für Landwirtschaft, Domänen

© C

pt S Ft Sud: Gi I: S. de :Se Gade Ub pad. fe Ui: Sus h2-5 gd ed. „ius Hu: (is Hol: Fs: Sud: 9D Halil: Ful: fall: eid. ues. Des: Gel: ul sas: Sue: Sus. Fat Des O _ pi fi fern C ft fei fert pk ferdki erei por rc sri unt Do

S

c

D 1 0 0 BLIL Sf V-A E 2A 2434

P T Sd i e Ta PE E T

e A No

a ft A I Þt N A 3 jd I C

[K]

De

E L Es PiEA be bb Ma M ba fe pes pa ti pa t fa ta ps fe ba fes (4 dei (A fes de deé jen! fra fa pi Es

Elekt. Unternehm. Zürich

i e O A L U 9e 1 2 O n E T S G L L 1 I Se D

I js pi jt jt 1 jt jt jut ft jt fet fi fk pt jt ft fut fet pa pf fn puri pt pu fet puri fert sere fer fertk erei Perk ferti erd feder erd Predi fe C Prf fereb ff þes seh Perkin funk fert jk reti dret fer jed fred ti

Grängesberg .…..

aidar-Pacha-H, aphta Detnas.

do, 0,

Ruf. Alg.Elekt. 06 do, Nöhrenfabr. . do. Hellsi. Waldh. do. do. do,

o Com

pl ja pt pt jt jut jt pt prt jt fd drt pt furt ft fmd ED fut fert ferti Pur fred fert urt prt þrt jet nl ul ail au anl ani an

aar | e

det F Ls 24 2 l A I M A fd Fi 4 D A A A fes I A I A A N A A

3070 R 1 Le] o

[=] ps ps pt pt pt ps pt fut pu pet

p DO b f be S f fn p s C0 l A l p t pt

o. do. 1911/100 118,906 Berl.H.Kaiserh. 90/100 140,75 69 do. do. 1906/102 107,60 do. do. 1908/1083 50,8969 do. do. 1911| . 57,75 69 Berl.Lukenw.WU.|1083 145,50b G Bing, Nürnb.Met.|102 125,00 G ° Bismnárckhütte .…. 108 175,00b G © do. kv [102 86,00b 36,50 G Bochum. Bergw... [100 92,266 | 92,25 G do. Gußstahl|102 72,50G | 72,50G Braunk. u. Brikett|100 86,606° | 86,806® } do. 1908/100 82,256 | 82,26 G do. 1911 unk. 17/100 63,75.G° | 63,7569 | Braunschwg. Kohl.|103 182,25 1182,50G° | Bresl. Wagenbau|108 S E do. do. konv./100 966,006 [568,006 | Brieger St.-Br... 103 630,006 6230,00 G BrownBoveri Mh. |100 147,50 |147,266° | Buderus Eisenw. [1083 196,50b 6 ©1198,000G® | bo. do. 1083 [205,006 ° |205,00b G ° | Burbach Gewrk\{.|1083 64,00b® | 64,50b 6 ® | Busch Waggonfbr.|100 69,1060 | 69,1069 | Calmon Ajbest. 105 246,00h G °/246,50b 8 ® | Carl-Alex. Gew... 1108 138,50B° | Charlotte Czernißy/108 42,7869 | Charlottenhütte.. 108 109,266°® | Chem.Fab. Buckau 102 102,90 G bo. 1911 unk. 17/102 1 145,506® | do. Grünau {108 7 108,10h® do. Hönningen. [102 A 160,006° | do. Milch [102 10 71,00þG® | bo. Weiler .…../102 4 G 8

Fa fet fu fat fert Jt N fat fet Q ferti f F Perk ferti fert pf fet Feet

ma _— A

0

Es fn E f O E 1E i vin M M r CO

F fs f F ft 3 A ft F Pi A3 A t O

b 4 I ® O00

CoOOWEOOE ck pes -

D S |oov0|

|o©4°!

[4 L M d

Eri idt _

"” I”

e E n pl vEn 00 0E Sim pie 1E C I 1 pf fe r Vf Vf V ps

[R

8 8 5 [0 0 0

Lo f a fa j Fa Fe F Pn Dn O L n fee Ps Pt Pre Ps fa s Pr O P P fe fe fe Ôe fa fa fl ft DO fra Pt t Sf DO Fut ut ut Îut Su Fut Jrs fi Frs Dr Îaa Jt fb Jet

Fa e fu ja 4 0 Fd 4 ba En F E R E E E D

S

E T ZKRK t A; L D O

do wo

[ck71 o S

T P p ba fs jt pl jut pt * fa bs O A l I el fas A A A A Ar A bd A O A fd A A

de REDLDÉDERL E

Spa p-a pa pan ps dund pr pt di §8 PLA pu prt puri rb pad fd dart fund fred dert Jad frei dat feu dd dark fort Jeck drr Fred P gend dear jed funk C Pinb Þf dret drs!

O RER E IREEER iht R E

i M MMIEIONOOnN D

Thüring. Salinen. Thi d Tiey Tit. töpf. i. Lo D TOE u. T . 110

rxachenb. Zucker. .\12 Triptis Akt.-Ges.…./12 Tuchfabrik Aachen.| 5

0 o

Fs fs M Pet furt Jud Jet

S K

Q Sl

D

ck=

ee

e e E E E M L C U Ge ths DTLOT 0%: 92: S

[ry |]owo 6 pin pl, f V

Tülfabrik Flöha... 14 269,90b do: Go; «108 Türk. Tabak-Regie\10 ¿ s wy Chr.Friedr. Gw.10/108/45 bo. ult. sheulig.| —a228%b Cóln. Gas u. Elït./108/45 Juni Lworig. | 229b do. do. [1084 Ungar. Huckerfabr.185/10 —- Concordia Bergb. |/100/4 Union, Bades. E) 76,756 ° | Constant. ber Gr.I/100/4 do. Chem. Fabr.20 204,25b® do. 4 U. d. Lind. Bauv. B10 137,006 ° | Cont.Elekt. Nürnb 1102/4 UnterhausenSpinn. 151,006° | do. Wafserw. S.1,2/103|4% Barziner. Papierf. 10 110,60 G | Dannenbaum 1084 Benz “i, Maschin... 205,006° | Dessauer Gas „…. [105/44 Ver. chem. Fab.Heiß T7,506bG | bo. 1892....... [105/4% Ber. „fyr. Gum. 114,7560 | Ber. Berl. Mörtelw. 68,00b } bo. 357,10b | Dtsch.-Lux. Bg. 14/103 324? 6b ° | do. fontv./100 [294,25 G do. bo. 1902/102 107,25 69 do. unk. 15/108 114,006° | Dtsch. Uebers. El.2/108 610,00b6 © | do. S. 8—5/108 97,25b G do. S. 6 unk. 15/108 47,00b° do. S. 7 unk. 18/108 6b3,60b® do. Asph.-Ges.…. [105 76,30b6@ ©° | bo. Bierbrauerei |108 247,25b6© | bo. Rabelw. 1918/102 1416069 | do. do. [108 387,006° | do. Linoleum. [108 268,506 ° | bo. Solv.-W, uk.16/102| 122,00b do. Wagg. Leih.|/102 58,7560 | Dts. Waf. 1898/102 do. do. 1082 do. Eisenhandel . [103 do. Kaiser Gew... [100 bo. do. 1904/1060 Donnersmarth. . [100 100

D

- de

S en

S D

_—_——

ed pad p P ck 0-Gck 5 H De BE

ies dus U: Mit deb: Pt pad Ball: Deb Bed Det Hud: Ml: Me: pas: Mp 25s Ps Pad: Pal D De Le drr V De e Dae S dep Fut 3 ft Jet m l 4 l 4 4 I 4 Fat Pt 24 fut I A A A O O A Îua ft J A M A A Pf Peti A 1 A A A A A A A

Dr

S ©

fas fa fas Jad fut Prt da fr __ D ©

d Praparate

OoD2DS

F S F

bia 24 =E O 24 A f =Y 4 J dus J J «J J jed sud 2 jus fas «J J I

F ©

A 2 H A

Fe

o |Ba4A]lS

o S s O

Jos 4 Put ded A I O I fd O fert Jud fred J 2A A A ded A A4 A

bo. Laufiger Glas n aller.

bo. Bonin

D. do, Tui, u. M. de Se Be

k Ung.

bo. St.ZByp. u. Wiff. Biftoriawerke

C f R P S jt fend f Pt jt pn prt jurd fand Fnd fend fend fuÀ fut ped uk fd jmd t

o Se

S D F, fn d i f a da, bd da de 00, e jh g da pa Pei fri Je L: D 54

Sd Sd

f

Q pl n fn C jl 6 C C E I 16 16a 50 C A

M E w| aa O00

2 fn. p. p. pfd 0fn Ph G. Q 5O 0 up pn) als On ps 5s. pfd pin pla CAI 0 pl nf, pfd. pn, pl, ph C

e S

D Pit dund Pi“ Yas “urs Pas prati Ei Pi Juidi Fries Jus. 4 hard ‘Parti Yar Yerti Jerk Frid fd ris urt find Pick Funk rk Furt nd Jucb Fred Jerk fart Jes Fut Hucs Jud dert

s Î fs US De Fes Js S

So

10 p

0

Kedzierski, Kellner, Klauß, Nidckel und Schulz, | Barmen-Rittershausen, Hinz in Jhehoe, Matthes in Halle i j o t ; E sämtlih in Berlin, dem Gemeindediener Hübner in | (Saale) und Meigatter in Berlin, den EiscubatrobeecRee t Reitbahn Bis e Reihabankstello gersiraße M Wilkau, Kreis Neumarkt, den Werkmeistern Reichelt in | vorstehern Sheuermann in Weißenfels, Pr oske in Morgen- Kasseneinrihtung versehenen Reichsbankn hes t llen E Breslau und Schult in Stettin, dem Plaßmeister Krause, | roth, Fink in Thorn, Ahme in Bremen, Görner in Düssel- die preubisthen egierungshauptkassen, K isk a R dh dem Fabrikuntermeister Wendeling, beide in Duisburg, dem | dorf-Derendorf und Grabner in Düsseldorf-Bilk, den Eisen- amtlich verwalteten Forstkassen , Kreiskassen und haupt- Plaßmeister Nahamowit zu Herford, dem früheren Wege- | bahnoberkassenvorstehern Erler in Leipzig und Hammanns | die preußischen Oberzollkassen | meister Werner, dem ZuCkerfabrikaufseher Kampfhenkel, | in Aachen, den Oberbahnmeistern Gülke in Hanau und | die prénbitchen Zollkassen, sofern die vorhandenen Barmitt dem Zuckerkoher Hobohm, dem Arbeiter Müller, sämtlich Ea in Essen (Ruhr) und dem Eisenbahnwerkstättenvor- die Einlösung Letiattaa N in Nordgermersleben, Kreis Neuhaldensleben, dem Maurer- | steher Schmiß in Hattingen den Charakter als Rechnungsrat Die Zinsscheine können in Preußen auch vom 22 i polier Bieberstein in Berlin, dem Oberkesselshmied Ulrich | zu verleihen. ab allgemein statt baren Geldes in Jablan ege 2n in Stettin, dem Weißbindergehilfen Werner, dem Hausmann werden bei allen hauptamtlich verwalteten seaatlihen Kasse: i Wartenberg, beide in Frankfurt a. M., und dem Tagelöhner Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: | mit Ausnahme der Kassen der Staatseifenbaünoacinalärn Bremen in Willich, Landkreis Crefeld, das Allgemeine Ehren- dem Arzt Dr. Otto Brumme in Breslau den Charakter sowie bei Entrichtung der dur die Gemeinden zur Hebung i zeichen sowie : / als Sanitätsrat zu verleihen sowie langenden direkten Staatssteuern. Ermächtigt;, aber nicht ver- dem Maschinenmeister Lange in Gumbinnen, dem Weber- infolge der von der Stadtoerordnetenversamml in | Pflihtet zur Annahme an Zahlungsstatt sind die Reichs ost- meister Schmeling in Mettmann, den Chausseewärtern Duisburg getroffenen Wahl den bisherigen Bür n Vas anstalten. g P Schachtschneider in Bubliz, Gumz in Hölkewiese und | Siadt Remscheid, Oberbürgermeister Dr. jur a T Y Ee Die Zinsscheine sind den Kassen nah Wertabschnitten ge- Orth mann in Porst, Kreis Bubliß, dem Maurer Fleer in | s Bürgermeister der Stadt Duisburg für d tigt ordnet mit einem Verzeichnis vorzulegen, in welchem Stüchzahl Herford, dem Hammerschmied Liethen, dem Tagelöhner | Amtsdauer von zwölf Jahren zu bestätigen und ih geseblidhe und Betrag für jeden Wertabschnitt, Gesamtsumme sowie Namen Nettersheim, beide in Manfort, Landkreis Solingen, dem | Fen Titel Oberbürgermeister auch für e neu "A P ei | und Wohnung des Einlieferers angegeben find Von der Vorlegung Dreher Musketta in Stettin, dem Gürtler Wernicke in Neu- legen und : e O 1 cles Verzeichnisses wird abgesehen, wenn es sich um eine geringe fölln, dem Brauereigehilfen Sm its in Willich, Landkreis infolge der von der Stadtverordnetenversamml in | Anzahl von Zinsscheinen andelt, deren rt leiht zu über- Crefeld, dem Diener Rösken in Berlin, dem Fördermann Ohligs getroffenen Wahl den Rechisanwalt Dr Vet A n sehen und fe R ist. Ra aba Verzäichnissen May in Unseburg, Kreis Wanzleben, dem Vorarbeiter daselbst als unbesoldeten Beigeordneten der Stadt E i: e werden bci den beteiligten Kassen vorrätig gehalten und nah Preußner in Wülfrath, Kreis Mettmann, dem Steinarbeiter | die geseßliche Amtsdauer von ses Jahren zu b sâtie 109 e Bedarf unentgeltlich verabfolgt. Wen er ges! ndigei Streckmann in Semmelwiß, Kreis Jauer, den Zigarren- gen, ersonen wird auf Wunsch von den Kassenbeamien bei Auf- arbeitern Freymuth und Kleinemeier in Rot enuffeln, Seliann der Verzeichnisse bereitwilligst Hilfe geleistet werden.

S

Ma p A f h p bo ho M f irt f o 00

n D int j a jk fut A fut fr prt fuA bk jd fra dd fd jet pra A A N fes MY Tut Pt X A A À ft Put nAY þet bt O O

O.DS

Fra Feri Fuck fend I J O Furt Fi F n Pen F Prt Punk Prob Prt Punk Furt Fark Fend Park Put pt fend A Fak fts

o

ba ah a ah fs M ba U fa D Ea a =A A G ba bo

©

S

s kams: crich-Weikenf s Ï Braunk. Lit. A-D See sitie 0a V Ser Wetfel Bors. Po eigeia Allfali do. BVorz.-Ult. alia Cement. Draht Hamm

do. Eisen u.

Da s Ja ia 2d fa J Fes A

Lf

Ns E i Ui Mid: aid Pik Us Un His Ma PD I Yas: Jed Pau pin Pit Jaan Dan Jes Js:-dea pa D Fus en Dos ba b 0D A b D A I I brd J

S S

S ”_

[7 n D. 0 O U D uo o0

_— _

Sarotti Schok, 12 G. Sauerbrey, M. Schalker Gruben. bo, 1898

L N A Bua Fu Has Pud Pas Fu

bo

E SR E R Le EERR D©O

ment. Bodeng. 1. L Widralh Leder Wieler 1. Harbtm, Wieslod) Lon,

Wilhelmshütte ….. Wilte, Vorz-Akt.

wers jut pati had Pod Fa O Fa das dn -! “Ina: d fas: Serie

Pa PP d

din gun fu hei Jani Pia VA pin pur Jrs pes Eq pra. Pa Etn es Fak Ferd §4 fend Jura derd furt fd prt jed §4 fd dee Jed

Dit fut Fu Fk Frs

des A 2 A A Js bs Jud J Het J fes Ja A O O A

|mlo Rome -

s yia ps dai J S

: