1914 / 139 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

16a. Bier. Weine, Spirituosen, Mineralwässer, alkoholfreie Ge-14 194405, T. 8097. . Eier, Milch, Buttér, Käse, Margarine, Speis g )e-

€. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- | tränke, Brunnen- und Badesalze, Fleish- und Fisch- ) ES

und Badesalze. waren, Fleishextrafte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruht- ». Kaffee, Kaffeejurrogate, Tee, Zuckter, Sirup, Ho- - Fleish- und Fischwaren, Fleischextrakte, Kon- | säste, Gelees, Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, nig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, aren el en el a C

; s S j ? Tee Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speise- | Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz, 9e : : Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, | Futtermittel, Eis h „E 929. ‘Tol! und Waren daraus:

2 f E S 26/5 1913. Fa. Sermann Tiehß, Berlin. 27/5] Roi z d 6 ; j 3

( - ( salz. 3 “i 30. p » en, B er, Be ar el, Anöyfs Í

Ware s E aar o Sie Stilerci ete Besabartitels Rnèrf, D YF B, Berlin, Dienstag, den 16. Zuni. 1914.

öle und Fette. serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, kan- | Speiseöle und -fette, Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, dierte Früchte, Präserven. Zucker, Sirup, Honig, Kunsthonig, Mehl und Vorkost, . Kakao, Schokolade, Zuckerwären, Back- und Foy zu, ( / ditorwaren, Hefe, Backpulver. 0 9 . @ öle und Fette. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Konditor- Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis c (1 (nl d! Sal el T 1 0 Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, | waren, Hefe, Backpulver, diätetishe Nährmittel, Malz, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke l cl al 0UFZCiger . Saucen, Essig, Senf, Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon S j i Spitzen, Stickereien, h / L A h D P 6 D of sbetrieb: Ware s, Waren: S: F e c ditorwaren, Hese, Backpulver, Puddingpulver, 194402. B. 30496. A hotrreH: arenhau Waren 99. Schußwaffen. Biskuits, Keeks. 4 T S E, E 34. Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Öle c ; Ï 7 ; : Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis j - L. e ata rag rizdei R m femer und zitt Seifen, Wasch- und Bleichmittel, Stärke und Warenzeichen. 30. Posamentierwaren, Bänder, Besazartikel, Knöpfe, 200. Kerzen, Nachtlichte, Dochte. 26d. Hefe, Backpulver. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp ae zeugn1)}e, Ausbeute &olchsang u Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken 31 C E s , 26a. Fleishwaren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, | e. Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. aren. D 9 Aa abinnitiel chemische Produkte für medizi- entfernungMmittel, Rostshuhmittel, Puh D E 37. Su Me 5 E h E Nis Bua Tate M i Zl Feuer erzenguisse, Schilder. Frmlsoeie N «¿ QIENKU j v Poliermittel (ausge me für Led : : D. : Butter, Käse, Margarine, Speiseöle | 34. Rost ittel, 9 nische und hygienishe Zwecke, pharmazeutische S Cte: (wegen onrmen Ux eder), Me 194412. Sh. 18698. | 41. Web- - und Wirkstoffe, Filz. und Speisefette. | garine, Speiseöle | 34 s T E E Pußÿ- D : E s ce, \ S( men für Leder), Kasfsee, Kaffeesurrogate, Tee, Zuter, Sirup, 2 Schleifmittel.

Y. Ei 7195. Z A E

194401. 9. 14 s Drogen und Präparate, Pflaster, ERCRURAe. Turn- und Sportgeräte 11 n Î : h Sportgeräte. 1415 Bs

; 194413. Sh. 19244. nig, Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, | 36. Zündwaren, Zündhölzer.

z- Tier d Vflanzenvert s » s E D - : z f “F E E Pflanzenver Hgungamtrels Ves insek- 36. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuer- J ú Y O Konservierungsmittel für Lebens- werkskörper, Geschosse, Munition _Senf, Kochsalz. - 38. Rohtabak, Tabakfabrikate Zigarettenpapier C E. 1 PL, _— , cio, j S 1s z M E 3 E a . D opfbed ¿ckungen, Friseurarbeiten, Pub, künst . Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, | E E ; d z DAs MOPTVEDEGUNYEN O THEUTAFDeHTEN, D Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmitte{ E 194417. G. 16199.

13/5 1914 Lei & F Aft liche Blumen. Q Q ¿n R ta f E A/ Lehmann & Hildebraudt, Alton a N Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häu Dilenian 22/5 1914 I S OURParen. is j Schornsteine, Baumaterialien. ; a A ; : Geschäftsbetrieb: Papierausstattungs- und Papier ( T) / Sa B BRottmscho | 39. Teppiche, Mattén, Linoleum, Wachstuh, Deer 8/11 1913. Shwelmer Gummiwaren-Judustrie Ge- ivarenfabrik. Waren: Briesumschläge, Papier, Brief g . Vekleidungsstücke, Veib-, Tish- und Bettwäsche, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säcke sellshaft mit beshränkter Haftung, Schwelm i/W. 27/5 kassetten, Kartenbriefe, Papierausstattungen, Briefblocks \ z FONIerts, CAUM Rie -POjenevager, Dana Quye. . Uhren und Uhrteile. | 1914 und Notizblocks, verzierte Postkarten, Briefmappen A 4. Hetzungs-, Koch-, Kühl- und Trockenapparate . Web- und Wirkstoffe, Filz. Geschäftsbetrieb: Handlung mit Gummüwaren, (Hüllen aus Papier mit Briefbogen und Kuverts als “it, wor Wasserleitungs-, Vade- und Klo ckcchuhmacherbedarfsartifeln, Waren aus Horn, Cellu- (a U et agen. ag is E b u ih g “j g on D) 31/3 1914. Wilhelm Bodlaeuder, Berlin-Halensee, | 5. Pußmaterial, Stahlspäne. 194406. d. 18055 oi) U R r 2 Majen: Karlsruherstr. 8. 27/5 1914. ») Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft M o

26e. 194400. H. 30146. Arzneimittel, pharmazeutische Drogen und Prä- parate. 3 1914. Schreyer & Klug, Hannover-Langenhagen.

Gejschästsbetrieb:; Herstellung und Vertrieb von liche und photogra ph1} che Zwede, Feuer j BY y És é I * . N L N 9 ar M O N 4 » G ärte Q q 5 9 11 A T Ö al, : I E T Kart Motimein E ei gun Beim mt 3. Schu wae L E a e rae A Cat oaaubisce i R iei nisse, S Rohprodukte. Bi , [ O Ren Toilettegeräte, Pußmate- _ Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von 24 A Dr. Rarl Dann & Co. G. m. [|Spielkarten, Schilder, Buchstaben, Drucfstöke, Kunst . Dichtungs- und Pacckungsmaterialien, Wärme MeslezlGm led aaren, Werkzeuge, Sensen Si es em Ren U Ten Men Myodulien, Waren, 4/4 1914. August & Heinri v4 Rio hy Nh 97/5 O14 S +4 L: T A otichonse M ta ia R Ae A c es ZETA E E K Gt j N L U C6 N De E E N : : Yofarh D975 /5 i : Robe und teilweise, lièarbeitete uneblé Metalle. [2291S Ae A NRIE, ab und oen M Bivede, otaeiag N Drogen rösterei. Waren: Laffee N 42. 194403. 13928. e S Ede Giabe und Sil Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Pat : A und S v S E und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- E R : RKassee py m i : waffen. fümerien, kosmetische Mittel, ätherische Öle, Seifen, F i B B, R O und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfektions- N N A Y Fischangeln. Wasch und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate Pra ATEn, eIvaren, Anler, Halen und T enge für Lebensmittel. Hufeisen, Hufnägel. Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfernungsmittel, Rost-M A i: E Produkte für industrielle, wissenschaft- Cntaillieris und verzinnte Waren. fchußmittel, Puß- und Poliermittel, Schleifmittel Es E L S C N lic und photographische Zwede, Feuerlösch- n u h 3. Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, mittel, Härte- und Lötmittel, Abdruckmasse für Eisenbahn Oberbaumaterial, Schlosser : und j Z U B d Lederpuß- und Lederkonservierungsmittel, Appre- zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralische Schmiedearbeiten, Schlöjsex, Blechwaren, Anker, | 2. 194407. V. 5881, M tur- und Gerbmittel, Bohnermasse. Rohprodukte. s f / Fetten, Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirrbe i Garne, Seilerwaren, Neye, Drahtseile. 1. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

E K At A L R j | S E E A schläge, Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Geld i E i; : L E as P P shränte mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile é Gummiwaren für dic Schuhindustrie, „nämlich: 13; G Lacke, V Harze, Klebstoffe, C : E alzte d gegossene B ile, M schi ß. | Gummiplatten, Obergummi, Gummiabsäße und Wichse, Lederpuß- und Lederkonservierungsmittel, : : i E V E —s JeIvalzie 1 s ne Bauteile, Maschine i A2 I (L E N Ô ( É, S ZE S _— / gewalzte und gego}}ene Bauteile, Ma})chtnenguß i; ecken, Gummisohlen, Fersen- und Plattfußein- A ieétur- und Gerbmittel, Bohnermittel.

Land-, Luft- und Wasserfahrzeuge, Automobile, | G c 2 Geschästsbetrieb: Expo und „Fm - N 1A ; Fahrräder, Automobil A Da berabaulebte DAIQN 1 T L E as 6 | c Pin Leuchtstoffe, technische Ole O 20b. Was, Leuchtstoffe, technische Ôle und Fette. portgej äft e L F E S Zal L: Es L S : R ezen 4/3 1914. Verwertungsgesellshaft für Montan: ¿ Ï O S De i ehm che Vle un Fette, Schmiermittel, Benzin. ; i Y S ¿N B C c Felle. Häute abme, Deer, Mul lvaren und chemishe Judustrie G. m. b. H. & Co. Kommandit: F Schmiermittel, Benzin. : : E, : Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. tg s S cet d, (rcapa R gesellshaft, Wiesbaden. 27/5 1914. | Waren aus Holz, Horn, Celluloid und ähnlichen | 34. Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Öle, PITse, Wise, S L As E aas Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb : Stoffen. E : Seifen, Wash- und Bleichmittel, Stärke und|},,„. S i : N E 7: de Appretur- und Gerbmittel, Bohner chemisch pharmazeutischen Produkten Waren: Arznei-Fff 29. Ard Maschinenteile. e Stärkepräparate, Rostschußmittel, Puß- und Po- 194419. Nehe Buabtsette. mittel, Ene Produkte für medizini)che und hyg O e e 20 E [liermittel (ausgenommen für Leder), Schleif- Gespinstfasern Polstermaterial, Packmaterial. He wee, pharmazeutische V Logen und Präparat . Papier, mit’ Ausnahme von Zigarettenpapier. mittel. Bier P S Pflaster, Verbandstoffe, Tier und Pflanzenvertilgungs A. 194 LEN, R E mittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel i s 94414. S. 14524. Weine, Spirituosen. E Lebensmittel. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen=4 und Badesalze. = O Adckerbau-, Forstwirtschasts=, ut A rahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur- 7. Edelmetalle, Gold- und Silberwaren, echte und | 2: 194408. L. 16857

Tierzuchterzeugnisse, Ausbeute von Fi)chsang ¡wede. unechte Schmucksachen, leonische Waren, Christ i N und Jagd. 22a. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuer baumschmudck. E 7 Pharmazeutische zen und Präpar Rflaster [öicch-2 ‘ate. -zInstrumente Heräte, Bau-Î 204 E c S Œœa A ice = Bg rage iche Oen LAPAarate, P , lösch-Apparate, -Fnstrumente una Geräte, Bau . Brennmaterialien. ; ¿ L N 11/12 1913. Sociedad Vinicola S. & L. Dur- Verband dstoffe, Tier- und Pfa nzenve rtilgu ing / dagen, TünHidje Gliedmaßen, Augen, Hähne. h. Wachs, Leuchtstoffe, technishe Öle und Fette, Jacher, Hamburg. 27/5 1914. h muttei, / eSIn [onSmiIittel, {on} ervierungs h. Physikalische, chemische, optische, geodatt)che, nau- Schmiermittel, Benzin. j Geschäftsbetrieb: Handlung in Weinen, Spiri- / S E y

i TUL C DeENnNSmIITTei s S j j . pr {fi Nj or á E, 17/ 6 ey e a.

E Bier und N / Li V 26/3 1914. J. E. Hindenberg,

burg.

tische, elektrotehnische, Wäge-z, Signal=-, Kon e. Kerzen, Nachtlichte, Dochte. uosen, Sprit, Mineralwasser, Essig I trni 1 + ho ‘ato Yntr c Bs A qn ; im Tlochtmaren E __ “g E b e i s j 5a. troll- und photographishe Apparate, =ZFnstru 41 Drechsler-, Schmh- und Flechtwaren, Figuren The Lowendall Star Works L. Löwen-:Wackungsmaterialien aller Art, sowie Fabrik von \ j A Kolberg. 27/5 914

, mitt TTL U

Lei

Kopfbedeckungen, Geräte, Meßinstrumente e R S Se rie Dea l _Th E: L Pt Eu - , n B11] sür Konsekt1o ind Frijeurzwec Wes C 27/9 1914 isten und Fässern. Waren: Stillwvein, Schaum j (A8 Geschäftsbetrieb: Spritfabrik, Li

Blumen. : . mente und l | E Konf S S Ó ( ( j

Schuhwaren. . 23. Maschinen, i Maschinenteile, 8 Nane 44a. Arztliche, gejundhettlihe, Rettungs „und Feuer Geschäftsbetrieb: Geigenbau-Anstalt. WarenMpein, Wermutwein, Fruchtwein, Liköre, Bittern und - P 0A h förfabrik, Fruchtsaftpresserei, Weinhand- |. dais Le S Sirumpsivaren, A ; Schläuche, Automaten, Paus UITS E SIQGEMLE) iv)ch-Apparate, FJistrumentè und -=Serate, Dal- | Violinen, Violas, Violancellos, Contra Basse un{ndere Spirituosen, Sprit, Spiritus, absoluter Al y | L j lung. Waren: Likör und andere Spiri S ——AE ÆKOLBERGZ “G Bekleidungsstücke, Leib-, Tisch- und Bettwäsche, Stall / Garten S JandnrtiQa de BERAI T künstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne Bogen und Stege für diese Fnstrumente ohol, alkoholhaltige Extrakte und sämtliche aus den \ 2, V Its 212 Ny ) tuosen Liköressenzen, Still- und Schaum e: gegründet 1824 Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Lapeztierdetora b. Physikalische, chemische, optische, geodättsche, nau i horstehen) genannten Flüssigkeiten herzustellende | B D / 7A i ne alkoholfrele Getränke U Én D lit S S Beleuchtungs=-, Heizungs=-, Koch=-, Kühl-, Trocken tionsmaterialien, Betten, Särge. tische, eleftrotehnische, Wäge-, Signal- und Kon- | 38. 194409. D. 12751WMischungen; Brennspiritus, denaturierter Spiritus. 3 A'@ ' \ | I T Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. troll-Apparate, -Jnstrumente und -Geräte. j Mineralwasser, Limonade, Gingerale, Fruchtsäfte,

und Ventilationsapparate und -geräte, Wasser-| 29. leitungs-, Bade- und Klosettanlagen. 26a. Fleisch Und Fischwaren, Fleischextrafte, Kon 25. Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Sirupe, alkoholfreie Getränke, Essig, Essigessenz. Borsten, Bürsteniwvaren, Pinsel, Kämme, jerven, Gemüje, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. Küchengeräte, Stall-, Garten- und landwirtschaft S T U RZ =- LU [C Wier, Ale, Porter. Flaschen, Demijohns, Krüge, Schwämme, Toilettegeräte, Pubmaterial, Stahl . Eier, Milch, Butter, Käje, Margarine, Speiseöle liche Geräte. olzfässer, Dauben, Weidenkörbe, Holzkästen, Holz

S piegel, Polsterwaren, apezierdeforationsmate j isten, Lattenkisten, Kistenbretter, sowie Fässer und SOPEGO O I

späne. | und Fette.

J p Foo fp nto T » » B A0 Ò 1 O c : N Q

Feuerlöschmittel, Härte- und Lötmittel, Abdruck E O Irene, aen Dellens QULge. 6/11 1913. Conrad Deines jr. Actiengesellschaft, Wmballagen aus Blech oder Eisen, Etiketten, Ein } Æ v j ( S . N „f 11 C rfi 1 L s T (o unt Sa Á - Jrr ü ite h N #

masse für zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel Io0n1g, Meehl und VPortost, Nusikinstrumente, deren Teile und Saiten. Yanau. 24/9 1914. | i idelpapier, Schaukarten und Schablonen aus Pappe, Hpireeererete A, “s N L

mineralische Rohprodukte. Saucen, Eg, Senf, Kochjalz. leisch- und Fischwaren, Fleis aper On Geschäftsbetrieb: Betrieb von Tabakfabrikat olz, Blech oder Eisen, Brennstempel, Hülsen aus S A P S E

Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon- serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, s. Waren: Alle Tabakfabrikate. troh oder Binsen; Bastbeflechtungen, Drahtnete,

Dichtungs- und Packungsmaterialien, Wärme E S S U E BA C ditorwaren, Hefe, Backpulver. : R T ——WEpundbleche, Flaschenkapseln, Korke. In emptying contents please destroy label.

shuß- und Jsoliermittel, Ajbestfabrikate. An M s Ï a Nis Lb af , Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. 194410 R. 18348 M 27 E Ls] ADE IN GERMANY

: e A Z

Düngemittel. : i ) : A A E Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp 7 S Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle Namen, E ou e M Pg Hai oi aeta haite 2/3 1914. Dr. Rudolf Reiß, Mesjerschmiedewaren, Werkzeuge, Senjen, Sicheln, A M a, E E INTAS R N A E O Charlottenburg, Leibnißstr. 33. e Hieb- und Stichwaffen. K N E LS O E S LOEL E] s i: ; | / 7 Nadeln, Fischangeln. 28. Photogra phische und ‘Drucktere lérzeugni})e, Splel Gerchäftsbetrieh: -Fahrita 194418. . 18314. Geschäftsbetrieb: Export, Engros und Versand von e R karten, Schilder, Buchstaben, Drudckstöcke, Kunst E E E R —— —_— —— Ware ller Branche Waren: Huseijen, Hufnägel. da y tion chemischer, pharmazeutischer L iw Lis ( ren aller Dranchen. Waren: 5 s G 0 » a Ds , P J r] e c ij i E54 \y 4 , #6 » . T A .‘ A TF4 2 Emaillierte und verzinnte Waren Jegen]tande. und fkosmetischer Mittel, Export N, 194415. S. 14627. Flüssigkeiten lerzustellende Mischungen; Brenn spiritus, Kl. P t “D mins A C A CY T V A ( L 4; q G It » -- / p 3 So vwton (Quit ui Ó STCT: cet. et, e E 2 b ¿di Eisenbahn - Oberbaumaterial, Fleineisenwaren, | 29. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren and. Imvort von Waren- aller R denaturtierter Spiritus. Essig, Essigessenz. Flaschen, De 6. Chemische Produkte für industrie E E R Ee, Hl No Daraus. E L O N tai i; r EOS m1ijohns, Krüge, Holzfässer, Dauben, Weidenkörbe, Holz liche und photographische Zwedcke, F Schlojjer- und Schmiedearbeiten, Schlöjjer, Be U } s nf Art. Waren: Arzneimittel, he h N á A ay i O F Vosamentierwaren, Bänder, el, Knöpfe, de Produkte rür ebt p e R kästen, Holzkisten, Lattenkisten, Kistenbretter, jowie Härte und Lötmittel ï Spißen, Stidereien. S ‘bo nte 21 fe bharitia [T2 ] \ Fässer und Emballagen aus Blech oder Eisen, Eti ärztliche Zivecke, Zahr cfüllmit el ck— S M; E E id T Peti D Ung gle : ede, ( ( h B T buis iw 6 A P uud / o Z - Rüstungen, Glodten, Schlittschuhe afen und Sattler-, Riemer-, Täshner- und Lederwaren, L Drogen und Muknarads / 72ck ketten, Einwickelpapier, Schaukarten und Schablonen aus produkte E “a . Wis, E ET Da Schreib-, Zeichen-, Mal und. Modellierwaten; | O E 9p É è j i ; ; i S E N \ Pappe, Holz, Blech oder Eisen, Brennstempe Hülsen Bier. Dien, Geldschränke und nellen, memani}m De i E e ie, a E i: Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzenvertilgungs- , mittel, Bohnermasse. Ärztliche, gesundheitlihe Ap1 L h \% 2 Str io Binson+ L | raa j E Hul) m E Billard- und Signierkreide, Bureau- und Kon | Mea gle ies eundas Bau P L, E Ee: S N : i ; D L ) aus Stroh oder Binsen; Bastbeflehtungen, Drahtnete, Weine, E Ra. T as D Ea a „7 [mauttel, Vesinsektttonsmittel, Konjervrerungsmittel für |rate, Fnstrumente und Geräte, Bandagen. Kakao, He? / | /D s ck ho Fa he Fs F 2 torgeräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. i Á E E L Ls S hs E ; “S A / ) » l N - | Spundbleche, Flaschenkapseln, Korke. ckchußwaffen : Lebensmittel, chemische Produkte für industrielle, wissen-| Backpulver, diätetishe Nährmittel, Parfümerien, ‘7 e 7 L J L il. - E - ec , í - W p ade D schaftliche und photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, |metishe Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wasch

Parfümerien, fosmetische Mittel, ätherische Öle, 2. N S / j ; 448 M D | o 7

G , : Härte- und Lötmittel, Abdruckmasse für zahnärztliche | Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate arbzu E |

ck Prap V J ck DR - Z D h 26e. 194416. Sh. 18843.

«e, ZuCler,: Sirup, r Teigwaren, Gewürze, Y F

lage, Vrahytivar GHlehwaren, Unfer, Ketten,

ck t hltugel1 l pit j n h Girr hei ch Lud eil LCLL 111 ¿F aAYTgeIMIrrbe] Lage,

/ arbeitete Fassonn ei

gossene Bauteile, ;

Land , ut und Wasserfahrz FE, Automobile,

4

Fahrräder, Automob n Fahrradzubehör,

Fahrzeugteile & c : ) irfepraparate, 7Fledenentsernungsmittel, Roît

Blattmetalle. s i | chußzmittel, Pußt- und Poliermittel (ausgenom nisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- |Pub- und Poliermittel (ausgenommen für Led Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren | D u E is und Lederkonservierungsmittel, Appretur- und Gerb- | Schleifmittel. H E Briy. 27/5 1914. Firnisse, Harze, Klebstoff ich ‘verpuß- | ien Ur Leder), Cleifmittel. i rain J p. 27/5 | 5 , Harze, Klebstoffe, Wichse, verp | as iti : E E bo L a E d: CRSEEO | Cd C | Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von und Lederfonsiervierunagsmitte (1 x j pieswaren, Turn und Sporlktgerate. : : L | G rung ¿ »P ) 2 9 lit 8 (e t | Chemikalien und pharmazeutischen Präparaten, Export- d Y / und Jmportgeschäft. Waren: Arzneimittel für Men-

Gerbmittel, Bohnermaïise 5prengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuer- E E i: L E :fsförper, Geschosse, Munition. 194411. Z. 3985. | Hosenträger, Handschuhe, Kämme, Schwämme, Toilet! 9 1912 N S n D L 10/12 1913. Fa. Georg Schepeler, Frankfurt a/M. hen und Tiere, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und

Garne, Seilerwaren, Neße, Drahtseile | i R Depu y i i D

A P n res E “Ag É U ; ¿teine, & ine, 2e Kies, Gips geräte, Wichse, Lederpuß- und Lederftonjervierung: h 97/5 1C rve Gespinstfasern, Polstermaterial, Patmateria j , Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, : Vede l C j 27/5 1914. nos A P B | / e ren, ackvulver Bier It\a] Polste Cl | Bech Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, mittel, Weine, Spirituosen, Mineralwasser, alkohc @ M P, 4 Ges äftsbetrieb: Kolonialwaren Delikatessen- Sr Desinfektionsmittel, Konser=- i iätetisce X rittel. Malz. Futter 2 c A | T sfro Dae i 2 s Q&iria / freie Getränke, Br ) d Badesalze i : Y | gn R, e -fvierungsmittel für Lebensmittel, chemische Produkte für | timeri zs Mrs is fs Weine, Spirituosen. jrgéwebe, Dachpappen, l transportable YHau}er, 2 ne SParen [Te1€ »etränte ; SHIANE und Jadejalze, (Hum ( / Wein- und Zigarrenhandlung. Waren: medi Ad ú ; s utische , M l} ) P O D4- arfumerten, LoSmetic q ätherische l

i Y Gummiersaßbstofse und Waren daraus für techni | Kl eDIgInI) e , pharmazeu ische, hygienische, fosmetische, ifen, Wasch- und leichmi el, Stärke und KE wissenschaftliche, PYOtographt e und industrielle Zwede, präparate Farbz1u zur Wäsche, Mos

Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Bru ¿chornsteine, Baumaterialien. Zwecke. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs d Fe : ( | Zwecke. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Fe! | SUPERIOR QUALITY | l. Adckerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier Feuerlöschmittel, Zahnfüllmittel, Abdruckmasse für zahn t ias Ta Á N ihuzmittel, Schleifmitte

und Badesalze : I Ö Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. b Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nidel- und Alu-| 29. Teppiche, Matten, Ainoleum, W Wachstuch, Decken, 0 Ne U F. en Hai Gub S E I R “B | | zuchterzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und ärztliche Zwecke, Firnisse, Lade, Beizen, Harze, Kleb- miniumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia j SOTYANgE, E Zelte, Segel, Säde. fniecotagg Mini v4 Obst Fruchtsäfte. r e n Mi &* * & j Jagd. stoffe Wichse Lederpuhß- und Lederkonservierungsmitte! ; h o Me Air n, hte ind un ‘én und ITTCILE, Á S Y s 1 As 1 S, er, 4 Z | E flaster, Ms c, R me Ú id “1 , Ls i: und ähnlihen Metallegierungen, echte und u und Wirkstoffe, Filz. 18/3 1914. Karl Zeh, Düsseldorf, Charlotten- | Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette, Kafscc / Bari itd De U e E unis, M a A he, F 194421. D. 13224. O0 / / s Ê ungs- un euerlös{ch-Apparate, n

echte Schmucksachen, leonishe Waren, Christbaum VED- UN ¿ L N R p i i : e - E straße 49. 27/5 1914. Kaffeesurrogate, Tee, Zuer, Sirup, Honig, Mehl : K IN GERM cevnnoasmittel Hir Q ari schmudck. - 194404. L. 17317.| Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Reformartikeln. | Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Serif | |MADE IN GERMANE N j MIEVUNGNNTILEEE T SEVENEM Ie, Z L strumente und +Geräte, Bandagen, künstliche Gliedmaßen, | - Borsten, VBürstenwaren, Pinsel, Kämme, | Augen, Zähne, Margarine, Speiseöle und Fette, Schoko- U ap as

F L Q iersahstoffe und Waren daraus R s ‘e F ; f ck f Gummi, Gummierjaßstosf d: Waren: Arzneimittel, chemische Produkte für medi- | Kochsalz, Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Bad 11A | Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahl lade, Fak Zuce H fe, Backpul diätetische | [h e / / , ade, Kakao, Zuckerwaren, Hefe, Backpulver, diätetis

für tehnishe Zwede. tes I Qa, E E ; L A | : é Li ce á zinische und hygienische Zwecke, pharmazeutische Drogen | Konditorwaren, Hefe, Backpulver, diätetische Nährmittel | ] E Schirme, Stöcke, Reisegeräte. und Präparate, Pflaster, Ver ffe jervie 3-| Eis, Parfümerie 5 j y : Ipane, rmittel, Mal uttermittel. Beschr. y und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Kon}tervierungs- | Eis, Parfümerien, kosmetische Mittel, Seifen, Spit 1 3. Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonservie- |- h de F Bp tai I 12/3 1914. Dr. Degen & Kuh, Düren, Rhld.

Mj C

Brennmaterialien. ; C ua N Ae d E “m : E l i F e E ¡ i mittel für Lebensmittel, Schuhwaren, Trikotagen, Be=-| waren, Turn- und Sportgeräte, Rohtabak, Tak fabr ; 9/1 Cgoi inie “A H Q Í ¿nitttis ; er G 6 Wocha, Leuchtstoffe,“ tenishe Ole und Fette, 20/4 1914. Franfreich, 13/1/1914. Maurice Laur, S C aa L i 1e Mp Dye »portgerâte ohtaba abafsa LZE E B Vinicola S. & L. Durlacher, : M Appreturmittel, Bohnermasse. 26e. 1944 20. W. 17996. 97/5 1914 ( P U p S L 1 T D, , B (L 7 rg. 2 S L 0A. Er. “Ul/ . Geschäftsbetrieb: Fabrik medizinisher Verband=-

Schmiermittel, Benzin. Levallois-Perret (Seine); Vertr. Pat. Anwälte Otto 2 E / S Kerzen, Nachtlichte, Dochte. Siedentopf und Dipl.-Jng. Wilhelm Fritze, Berlin Geschäftsbetrieb: Handlung in Weinen, Spiri- . Weine, Spirituosen. A a SW, 61. 97/5 1914 : Uo)en, Sprit, Mineralwasser, Essig, Bier und Packungs- \ Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- stoffe, pharmazeutisher Präparate und von Artikeln zur iste und Badesalze. Krankenpflege. Waren: Medizinische Verbandstoffe,

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- 27/5 t U j i i patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, | Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Schluß in der folgenden Beilage.) Materialien aller Art, sowie Fabrik von Kisten und lze.

Meerschaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Puyt-, Polier- und Schleifmitteln. Waren: Schleif Paern, Waren: Liköre, Bittern und andere Spir1- 20a. Brennmaterialien. I Pflaster und Pflasterpräparate, Bandagen, Präparate Drechsler-, Schniß- und Flechtwaren, Bilder- | steine, Puß-, Polier- und Schleifmittel. ven, Sprit, Spiritus, absoluter Alkohol, alkoholhaltige ; Wachs, Leuchtstoffe, tehnishe Öle und Fette, } 2/10 1913. Fa. Johs. Friedr. Wienholt, Hamburg. | für medizinische, hygienische, pharmazeutishe und chi- s a —— e S R S H H, ae Srtrafte und sämtlihe aus den vorstehend genannten Schmiermittel, Benzin. 27/5 1914. rurgische Zivecke sowie zur Kranken pflege.

——

Verlag der Expedition (J. V.: Koye) in Berlin, Druck von P, Stankiewicz' Buchdruckerei G. m. b. H., Berlin SW. 11; Bernburgerstr. 14.

Je

ckeifen, Wach und ‘Bleichmittel, Stärke und Sa ; ¡ rês Ó S L 7 k G , : : s / - Zwede, Zahnfüllmittel, mineralishe Rohprodufte, Fir- | zur Wäsche, ¿Fleckenentfernungsmittel, Rostschutmit i T i i a | 20/2 19 1 4. Fe V: Riedel Aktiengesellschaft, Berlin

% o: Rx

2 2 (N