1914 / 153 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[33235]

1 O enlTeNFiatE qu: Dealin: | nl - : erli * / o Á : R Beck & * va Deutsche Sen Aktiengéfellf 1913. gu Ae : Geschäfts- und Vorw alia Aaliza A 907.059 D r i í i D î l a g &

E E 4 E q" D zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußishen Siaatsanzeiger,

Aktiva. t : 93 497 509 7095 1 Elsaß: Kontokorrentzinsen. . « „« ¿ i ! A. Caffel, Mashinensabrik, ca M 153, Berlin, Donnerstag, den 2. Juli 1914.

Grund- und Bodenkonto 1 | 400 000 3. Eigene Grdölwerke, Bruttogewinn . . «#7186 025,70]

i ä 390 276

d- und Bodenkonto II1 Grundstü>e und Gebäude gie Abschreibungen : i î E E E E E C E C T C EETEERR Binde) E L ar ra G E E ( L B h u B elb M cte j b. H.) i L UatéxsuGungdsalen. VS 2 is gs | $ Grerbs: und Wirtschaft FensSaft

ebäudekfonto I, Mt 9 998 574 außer Veretnigte elbronner Oelbergwerke G. m. b. H.): : 9. Aufgebote, Verlust- und Fundsaen, Zustellungen u. dergl. o 9 Sr s / ( enossen en.

abrikanlage 198 673,— —- Abschreibung . Î 305 634 ) auf Naffinerte und Bergwerkseinrihtungen 305 634 L g Verbäufe, Verpachtungen, Verdingu; - Niederlafsung 2c. von Rechtsanwälten.

Abschreibuta 8 673,— | 190 000 Mobilien s z Oelquellen |_565 936 871 570 A LV0N gens Ler ngungen 2c. en Î C! 1) Cl C1. L p E 2c. Versicherung,

; p / f eren. : auf Mobilien in Berlin, O: 91 720 5. Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesells<haften. Anzeigeupreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 30 4. 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

Gebäudekonto 11 Wohn- Oelgeréchtsamen z aiser, , 104 352 Oelguellen „4 D65988

Maschinenkonto 31 295,— Abschreibung } 565 936 2 l Sibrienas 52 500 == : Z | Abschreibung. 11295,— 20 000 þ. Vereinigte Pechelbronner Oelbergwerke verschiedene Beteiligungen 46 689 120 910 5) Komm andit g es ells < af ten auf Ak tien und [33214 : e E E E a E L M G. : b. h Dn er, L 4 35 187 7 .. E Z 2 i E Aktiengesellschaften, Lübecker Oelmühle, A.-G. (vorm. G. E, A. Asmus) in Lübeck.

Aktiva. Vilanz am 31. März 1914, Vasfiva.

Beleidi 8- und Dampf \ Sämtliche Geschäftsanteile 3 5 am r r ‘ngbanlagefont Le L A R a van“ A 6 158 358/17 [33111] Admiralsgarten - Vad 348,— onstige Raffinerien : : ewinn aus 1913, aus lauf. Ge|<aä}t E, | 17 miral8garten - Va l L L ämmtliche Geschäftsanteile der Gesellschaften m. b. H. ; A —— g L A —— N Sämtliche Geschäf Nennbetrag _8 718 694/88 —ltiva. Lilanz pro 31. Dezember 1913. Pasfiva. | Bollwerkkonto 142 500 Darlehen egen. Hipetset 1 500 000 : : E E E) a S

; _ Deutsche Erdoelwerke, Wilhelmsburg 1 2000 000,— } 2 371 339|— E E Abschreibun E Lt Tes S S Hannoversche Erdölraffinerie, Linden 201 000, —] „481 260/— Vortrag aus 1912 5 746/23 An Grundstü>konto . . . | 2736 409 83} Per Aktienkapitalkonto . . | 2850 000|— | reiskonto E E ——| 2000 rische Sicherheit (Hypo- V RG 1 1

M Ö i bow, Grabow , 100000,—| 25 000|— tv 2 87 : Amortisalionskonto. . | 167 978 Vorzugsaktienkapital- ; ; 1 thekenkonto) . . . . ,| 700000) Abschreibung . 13 415,85 E D S N O teen cine " Debitorenkonto . . . | 21403 E / 70 2960 000 Eo Met aute Kreditorenkonto(eins{ließ1t] : Mobilienkonto . 13,29 : Wleter Mineralsölraffinerte, Wiehze 100 000,— 25 000|— \{licßlih des Handelsgeschäfts 1810 232 64 c Maat 17 «„ Hypothekenkonto . . . | 1650 000|— Tabrikaebäudekont g Ar 117 000 Rae) 822 1994 Abschreibung . 12,25 (mit 25 9/6 eingezahlt) y i otghh Erträgnis aus österreihishen Unternehmen 624 983/14 Gffektenkonto . . . .} 851518 « Spezialreservefondskto. | 39 000/— T 3 Ee B 26 898 Utensilienkonto . 13 228,— Deutsche Bentii-fabrifen, Berlin ; l Q e Ost Erträgnis aus rumänischen Unternehmen __ v1 na gin N e L 0 dah ò M jengulieger- aA ad Abschreibung . 13 227,— erliner Benzin-LWerle, Derin . - a C ; 8 718 694/88 gung. « eitragsfonto . „, ( E amburger Benzin-Werke, Hamburg 350 000,— 160 000 | A 4 Wäsche-, Inventar- und Reservekonto fürBillette 4 754 Abschreibung . . ¿ 570 000 P itherit, . z 0e Nbciniste Benziawerke, Cöln 900 000,—| 90 000 Die für das Geschäftsjahr 1913 für unsere Aktien Maschinenkonto . . 12 852 e Kreditorenkonto . . . | 109 478/02 | Maschinenkonto I N O pie L CUARd 50 9/9 der Geschäftsanteile der Nr. 1—20 500 auf K °%, Brennmatertaltenkonto 240/90] Bankkonten. , . , „| 555 558 96 000 * xÎLe cla 1 -

T L 2V

E : Mineralölraffinerte Rheinau G. m. „: 20501—30700 S %o y L Inventurbestände . 3 797: ensionskonto . . 27 491|— } Gießerei Lheodorshütte, 9 S Mannheim-Rbelnau ; festgeseßte und dur die. Generalversammlung genehmigte Dividende gelangt gemäß Versicherungéprämien- Dal rederefonto . . , } 2783 302 At C ee Grund- und Bodenkonto . | 38 000 (Stammkapital insgesamt 46150000) , 75 000,— |_180 493/50] 4 161 994/80 | Couponvor|crist vom A. Juli d. J. ab bei den Banken: / konto 488 R Gebäudekonto . 85 000,— Î i : l E i Fi O EE Direction der Disconto-Gesellschaft, Berlin W. 8, Konto Belvedereanteile 1 4 204 544,43 Abschreibuna. 5 000,— 80 000|— | 3) Deutsche Mineralöl-Industrie Aktiengesellschaft, Wieße S. Bleichröder, Berlin W. 8, Aktivhypothekenkonto . | 310 000 Abschreibung . 1054443] 194000 Maschinenkonto 30 390, in Hannover. Nennbet von A 8100 000,— 5 652 166 Dresdner Bauk, Berlin W. 56, NRegreßanspru<skonto | 2 783 302/92 Dampfkesselkonto 1 Abschreibung. 10 390,—| 20 000 Beteiligung im Mennbetrage von e Rheinische Bauk, Efsen-Ruhr, ; Gewinn- u. Verlustkonto] 1 981 413 - Konto elektrishe Anlagen Wasserkraftkonto i ; __IL Desterreihische Genonen Essener Credit-Anstalt, Esseu-Ruhr, TO 369 583 10 369 593 76394 -+ Zugáng Gleisfkonto HO Bot in M ntere Van & 0000 Vor- Einli d imtéisSeine aae s Debet Gewinu- und Verlustkouto Kredit S ' L as egen Einlieserung der 1 j : . s ; ; A D é‘ On ag e S5 zugéaktien . . 6 026 012/3: g Nr. 5 für die Aktien Nr. 1— 6 625 E E bes E E E A5 lag 3 322,79 n “vin 2396.85 „Austtia" Petroleumindustrie A. G., Wien 4 A Nr. 4 für die Aktien Nr. 6 626— 8000 | „nit 46 170 pro Stü An Bilanzkonto 1 284 738/24] Per Badekonto 159 549!65 | Lan Tante e ah 5 atn Beteiligung im Nennbetrage von Kr. 4 966 000,— | 2021 243/— Nr. 3 für die Aktien Nr. 8 001—13 000 Unkostenkonto . . . .| 137225/10} Hausertragskonto . .| 8400548 S De Mineralöl. Industrie A. G. „Trzebinia", Wien Nr. 2 für die Aktien Nr. 13 001—20 500} D Unterhaltungskonten . 17 801/33 insenkonto . . „f 12 866/11 [Utensilien- und Gerätekonto eo E Beteiligung im Nennbetrage von Kr. 320 000,— Vor- s bgt, Nr. 1 füx die Aktien Nr. 20501—30750 mit 4 85 pro Stü Geriîchts- u. Anwalts- Materialienkonto . . 801/35 + Zugang . j Ah d ibu L zugsaktien 129 120 * zur Auszahlung. kostenkonto . . ., 4 499190 Delkrederekonto . .. 51 263/58 M TS3OE5 n chreibung . : 1 Rüikäuiltae Wtdotüntériitbméen; Der Vorstaud. : / P SEA a onto 56 394/80 Bilanzkonto . 1981 413/14 Abschreibung A Santo - 801, i „Concordia“, Rumänische Petroleum-Industrie Aktien- R. Nöllenburg. « Abschreibungen . . „|__789 239/94 Kontorinventarkonto T

t, Bukarest T 2 289 899/31 31 O È O Beteiligung t Nennbettags von Lei 9 189 750,— . | 4458 239 [32724 nit Bit E A

| “o t ; : / l Lf . m lu lat Bexlin, den 30. Juni 1914. d 1632,45 Borrüte Taut Inventut . . | 405 540/91 | - 20a, Numänis(e Petroleum-NRaffinerie Akttengesel Terrain- Aktiengesellschaft am Flugplatz L a Wein is

; 2 L : (o €& „S vie Kautionseffekten 86 099 A Beteiliguna im Nennbetrage von Lei 2240 000,— . | 1085891 JFohannisthal-Adlershof. is : H. Meyer. Heumann. Kassakonto . e 458 Wechselbestand 13 999 49 | Credit Petrolifer“, Gesellshaft zur Förderung der Ent- Aktiva. Bilauz per 31. Dezember 19183. Pasfiva. [32932 Wechselkonto . . A 5 79613:

] : ] Kassabestand 10 832 | E s, A s : Gegsetus : Avaldebitorenkonto : ; : : | 68707 O E s E a Maschinenfabrik vorm. Georg Dorst A.-G. Debitorenkonto (eins: Bankgutbab 26 588 O ams i trage von Lei 2555 000,— . } 1268 465 i: : : 04 094 0101 9 vie î : ebitorenkonto (eins<l. Bankguthaben). . . . 564 310/08 Erste Rumäntiche Bohrgescllhaft A. G. in Liquidation, i PrunbilaGonto T. E a edie Ovvotbetes A u Oberlind S. M. Heiter ne Berangtns (vorausbezahlte Prämie) 4 3 477105 Ploesti Sen lartonto A E j 21 075 865|79 S emeizotai Passiva. | Vorräte an Saat, Oel, Kuchen, Fastagen, Kohlen, Preßtuh usw. . | 717 392

2 667 124 een l S AAl [<ulden . Passiva. Beteiligung im Nennbetrage von Lei 257 000,— abzügl. Abschreibung . .|___216691 1 A 380 100168 19 Gewinu- Unn Sons: gung Kreditoren . [9 1913/1914 Verlust 1912/13 4 574 611,68

Aktienkapitälkonto . . . . | 1500 000 6 224 889,18 Beteiligungen 100 000 Gewinn 1913/14 |, 60 456,38 |__514 155/30

Meservekonto 237 494 —- Abschreibun ' 19 289,18 | 205 600|—/ 7 018 191/13 | Rauttonsfonto: Í : g ; auttionsfonto: : An M M Per b 88 275 gr Delkrederekonto 1V. Verkaufs-, Transport- und Lagerungsunternehmen, Effekten 46 999 Grund und Boden. ... , 41 737|— || Aktienkapitalkonto . | 210 000 3 049 097/20

Unterstüßungsfondskonto . 32 057 F el 6 956 Ses

S E eros j 6.375 „Olex“ (Aktien-Ges. für österr. und ungar. Mineralöl- L E 96 E l R ¿o s 85 992|—}| Reservefonds . 21 000 Lübe, im Mai 1914. / T 200000 e in Ne r. 2 368 400 2 679 683 Poitauitalin 32 629 ad roe S 100 Divi G l Der Vorstaud _ _ Der Auffichtsrat « 4 D E14 9 ) ) E ai V Î E G6 ö , u * L

Beteiligung im Nennbetrage von Kr are Ad : Wilh. Asmus. Meißner. res f: ‘n

Squldvershreibungskonto 11] 200 000 h : ; r, 3c 78 019 D Mineralöl-Verkaufsverein G. m. b. H., Berlin div. Debitoren . . «1/1045 890/18) 1078 0190 De» e oooooo 100 eutsher Mineralöl-Verkaufsverein G D Unterstüzungsfonds 19 305 Debet. Gewiunn- und Verlustkouto per 31. März 1914. Kredit.

Hyvothekenkonto L 56 898 | h ¿ i 31 t Gewinn- und Verlustkonto: ate, «. » » » « s 100 Schuldverschreibungszinsen } 130 (Velkontor) G ) Werk Diverse Kreditoren M 1A dae Poien) 90 434/53 | An Saldovortra 574 611/68 N Per Mietekonto .

beamk

M 15 322,75

—_— fark Paare frank pad pemd

p

E S : s Grundstü>sfkfonto T. . . „23 940 535/03 Aktienkapital-

Z4|

[E

Co V3 C2

3 049 097

S|| I RSL8|

ao H

Dividendenkonto 1912/13 . 600|— | Sämtlie mit 25 9/ eingezahlte Geschäftsanteile im Ï Verlustvortrag aus 1912} 2366 042/80 ¿Eugen . ° ° 100 Kreditoren | 178 33119 Nennbetrage von «4 500 000,— . 125 000 abzügl. Gewinn prr | Bier 603 Gewinn- und V Bure konto l : N i - und Ver- thekenztnfenkonto 92 928|— brikationskont E l Le U L ; —— R Bank für Thürin ypo e SWUDPIIGHONOLONIO » «s «ae L O LSONO Gewinn« und Verlustkonto |_ 21629652 |“ Sümilie ¿ Gesbäftzanteile im Nennbetrage von | ao L o Sill Sue, Sommcbens | 16070 -| lustfonto l: o | : Bilan.» 30007 DIA1SSsO / Hetvinn- un erlufirecuung. A E bsMreibungen lt. Bilan D Ar Gewinn- und Verlustkonto. Fahrzeuge M 679 896,92 C : ici Ei Rai G A h A E : | 3 Effelten . ° 7 390 [{ g B ö N S IZZ AORRONA I 0 E « 52 50036 | 627 396/57] 396224052 | Herlustvortrag aus 1912 .| 366 042/80}| Einmalige Erträgnisse . . | 105 168/52 A (errabaÿn) Ls 3 282 745 722/69 745 722/69 An Handlungsunkosten . . | 289 692 S 38 872/69!| Zinsen 9 955/79 14 858 Der Vorstaud. Der A K N V. ; teuern 38 042/09) 2 | er Auffichtsrat. 2 Reparaturen E s 792 Latllkine L LsigSeluntemmehmen da 79. a 2 9 166/911] Verlustvortrag aus E | : Paten es L e Wilh. Asmus. Meißner. Dr. H. Görtz, Vorsitzender. : 1 : L E Eisen und Stahl ( 8492 ú abzügl. Gewinn | : Saldo 216 295 V1. Bestände, | ot na U und U) d doo M Bus 1913. , 10 005,32| 356 037/48 Bruh- und Roheisen P 9628 aal uth 594 184/73 | Robölbesiand. im. Elsaß und in Wieße ¡ 91661 7oll 191 66179 4 837

Mbáffcebitorenfanto 38 707|— | „Köblbrand“ Indufirie, Gesellschast m. b. H., Berlin 31. Dezember 1913 . 10 005/32]__356 037/48 E A Diversen Debitoren ute) 151 603 : 28 (Meingewinn) . .] 76747 7 f 4 004 12457 Ums@hlagsanlage Regensburg 110 1605 _ Debet. O n es 11 442 G ) 7 P os Soll. # 2] Anzahlung auf in Ausführung begriffene Shifföbauten . 703 364/30 | Handlungsunkosten . . 74 579/39 Dauernde Erträguisse . . 20 500 Wechselbestand / 242 Lübe>, im Mai 1914. . va j 92942 26 21 1 $ 1912 0 Abscbreibungen ; . .| 77987 =- Rückstellung 0200 4/9/0489 82408 Vrliästeling r Wart Bestand an Halb- und Fertigfabrikaten in Rumänlen, uttervorräten ; 663 Lübecker Oelmühle A.-G. Weseler Portland Cement- & Thonwerke, Act. Ges. Wesel.

Haben. der Köhlbrandanlage, auf den Benzinfabriken, Der Auffichtsrat. Der Vorstaud. ssekuranzkonto ¿ | Vermögen. 8 / Per Gewinnvortrag . 25 309/23 l de gern der Olex, des Oelkontors und W. Colsman, Kalinke. (vorautbezahlie Prämie) 2 673 (vorm. G. E. A. Asmus) E N an In Dezember AOLI. Angen,

« Deo 342277 unterwegs befindli . 5 795 98616 stellvertretender Vorsißender. j L Neubaukonto in Lübedk. Grundstü>kkonto Wesel, Elt : « Bruttogewinn 1913/14} 508 913/98 | Materialien ub Faslogen au Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustre<nung haben wir geprüft N (Werkstattvergrößerung) Ï Der Auffichtsrat besteht jeßt aus den Cbenbal L y Les s: 382 874 V Boriugattien « Theodorshütte,Bredelar 56 939/15 im elsäfsishen Bohrbetrteb 214 805 und mit den ordnungs geführten Büchern übereinstimmend befunden. eubaukonto : Herren: Gebäudekonto . 11406 435 1 736 000 594 184/73 | Wertpapiere : 34 9%/ preuß. Konsols im Nennbetrage von : Berlin, den 13. Juni 1914. A : (Gießereierweiterung) s 0s 811/50 O Rechtsanwalt Dr. Gör in Lübe>, Vor- | Maschinenkonto 758 949 Stamm- Die laut Beschluß der heutigen Generäl- Rab 99 743 6 102 487 R C ar h a Va is GOASNEO G IDE Bankdireklor Otte in Lübe>, stellver D tifenbah, Mng E 314 133 P N 2 o y R L s & (9 2, . d F o nkon c T E c E E Dr Vewiny, ‘uh Bertusikonto tretender Vorsißender, Werkzeug-, Geräte-, Utensilien: Oblicationdzinsen -| 5017

1913/14 auf 10% = & 100,— pro VIT. Verschiedenes. a Ad v , Ausgaben. am 31. März 1914. inuahmen. Bankdirektor Janus in Lübe> d Inventarkont N Aktie festgeseßte Dividende gélangt'gegen | Beteiligung on Patentunternehmen 38 000 [33106] Per Î che De ich-Ge ell cha t N.-G. E E ° E : s und Znvenlarlonto 607 Avalkonto . 75 000 Anlieferung des Dividendenscheins Nr. 25 -— Abschreibung 1200] 19000] acetiva. sf Sia per 254 s Paísiva. 1913/1914 1913/1914 | A. Larlebah, in Firma Louis Wolff | Elektr. Licht- u. Kraftanlagekonto | 70 578/29} Delkrederekonto . .| 2500

z i Ma E N C.-G., in Lübe, Font E c \ofort zur Auszahlung bet: DeutsGe Bohrgesellshaft für Erdöl G. m. b. H., Berlin a pa Es E An: Üeberträgèn: (8 Ges fébértedgo: 2 T2) amt Ebie in p E A orts z Erneuerungsfonds- el,

Dresdner Bauk Filiale Cassel, Beteiligung im Nennbetrage von 4 500 000,—, ein- T ie S Aktienkapital 2 730000 vom Beteiebsunkostenkonto . . „1 - 20560 Maén voiiga dts Max Esselsgroth in konto 634 583

t Aren N Effektenkonto 1 676/80 toren L. Pibiffer, Cassel, 850 000 2 L 125 000 Doltiche > 182/14}| Verbindlich- « Salärkonto . . ., . 34774 Verlustkonto 5 201 Gustav Ebert in Hamburg, Kassa- und Wechselbestände . 1 172 Diverse Kreditoren . } 1 365 081,

E gate S i 1208 E C E

; us Eis rauts- Er IN i ebitoren : ; E ° V . E R

Ten L Be E l 41 88063 | Warenbestänte 2662 970 10) s 200000 Geis f A Sl so S O

und bei der Kasse unserer Gesellschaft. | Yorausgezabhlte Versicherungsbeträge 34 803/47 | Inventar L 119 402 L Neisekont +168 (Fabrikation) | 262 143 S B abezabite “6 s, , V Dey Voefianb- C MBOIINHTE MENEIO AReMN N 57 732\— | Persische Niederlassungen "750453 63 Unfallversicherungskonto - .| 985 Holzstoff und Holzpappen-Fabrik| „rämien 300 t * Pi Avale Beteiligung an fremden Unternehmungen 398 869/27 Invaliditäts- und Alters- : : 4 3 r 3 Vorräte : i: / 95 484

S ago ci P: und Konzerngesellshafien . «e ¿ ¿(1h1704548/83 Vorausbezahlte Verficherungsprämtien und versiherungskonto . . 2 003/608 Limmriß-Steina. Gewinn- und Verlustkonto , , „11192261

L Ç 9 4 A k t eo o o. j Verschiedene o * P3679 995/64[15 383 844/47 | Ihwebende Verrehnungen 34 868/97 Krankentassenko 385|—} Bei der beutigen elften Auslosung 1231 689 1331 682

(A E IA A D Al

——

c = 200 000,— enkonto .. . .} 2007/88 von20 Stück Teilschuldverschreibungen [33247] 61161 043 Beclurt uis 131 763/58 Interessenkonto . . 3411169] unserer 4 9% S eere ten | Soll. Gewivinn- „und Verlustre<hunung per 31. Dezember 1918. Haben.

Vereinigte Kunstseide-Fabriken E Angestelltenversicherungskonto] 1744/23] Í : ü nr F g 420 Anleihe sind die Nummern 1133104 Warenkonto, Mieten und

i | : 6 393 692/75 Summa | 6 393 692[7! | : E ‘nkapi S 700 50 211 217 25 g au A Aktiengesellschaft Frankfurta/M. | xxuiènkapital : 30 750 000 Gétvinn- und Verlustkonto ver 1913. an Rohgewinn auf Fabrikation . 190 $03 443 529 B47 606 638 718 792 863 879 Yetrieb8-u. Generalunkosten] 44 730

P E . . . . . . » . Untér Bezugnahme auf Uunsere Auf- | Anleihen ( 9 682 000|— | m= eman Ee Ee 4A Reparaturen und Instand- Verlust bis 31. Dezbr. 1919 E vom April d. J., dié Se Geseblihe Nücklage 7 492 000 M 4 622 668 267 805/61} 267 805 ÉDOR D TeBUdER 6% 10/078 i 1 133 104,22

ebung des Grundkapitals dur< Zuüsammen- | Sonderrücklage 1 230 223/64 | Verlustvortrag aus 1912 . 28 223 47} Bruttogewinn 7; An A A E Veberweisung an das Del- Verlust p.1913 59 156,78] 1 192 261 ( 5 j f 573 338/47]| Verlust 1912 46 28 223,47 n Abschretbungen: “P Y Per Rohgewinn: Dieselben gelangen mit je 500 4 E L daten vie am daß wi vie Frist Doitcederek@iellun 92 500 len L A / | 1913 -, 103 540,11] 131763 j an Grund und Boden 1%. 422 Fabrikation . 90 803/52 | vom 15. Dezember 1914 ab bet der | trederekonto 1 000 G

zur Einreihung der Aktien bis | Rückstellung für A : Abschreibungen auf Ein- « Gebäuden 2%. . 1755 Allgemeinen Deutschen Credit- U N pas 73 961

5 « Maschinen 10 9% : 4107 Anstalt, Abteilung Beer @ Co., | g„1euerungs : 15, August a. C. einsc<liefili< ers verschreibungen e i G 155 215 rihtungen ee S 7D 946/66 | s * bußig L R , Abs reibungen auf Bestände 99 605 \tre>t haben. Nicht erhobene Dividende 5 060 Sümma 785 431180 Siiua 7a 11 151 9 O o t 7 riet und bal e dteatios Hatustraße 2, Abs Daialen auf Effekten,

Frankfurt a. M., im Juli 1914. | Rückstellung für Talonsteuer M1 Der Vorstand. “T7056 TOl Gesellschaftsfkafse in Steina Beteiligungen und Kau-

Vereinigte Kunstseide-Fabriken | Ayale Nöfideutsher. Jacoby l tionen .. 3 299 : ; i i: : an Ge : zur Rückzahlung. Die Verzinsung der C Der Cefann. A Mena sells<aften . A 2 730 424/04 Vorstehende Vilanz e das Gewinn- und Verlustkonto haben wir geprüft winnsaldo (Reingewinn). . } 7674742 gelosten Stücke hört mit dem 31, De- : 1295 778 1295 778 Long. Dr. Pemsel. i Verschieve j : * 1183198578] 4 562 409/82 | und mit den Büchern übereinstimmend gefunden. | 90 803/62] zember 1914 auf. Wesel, den 25. Juni 1914. : : E : —] 6 158 358117 Berlin, im Juni 1914, i s : Obexkiud, den 15, Mai 1914, f : Steina, am 26, Junt 1914. Der Vorftand. J Reingewinn „oe ao ooooooooo Die Revisiouskommisfion des Auffichtsrats. Maschiueufabrik vorm. Georg Dorst A.-G. Dex Vorstand. C. Bed>er. 1 | 161 161043133 Philipp. S<hoeller- Aug. Mittelsten Scheidi Der Auffichtsrat. Der Vorftaud. Friedr. Willkommen.

Oscar Shmidk. i N. Dorst.

103 517