1914 / 153 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Essen, e. m En G Gbiait t Ae) Mare N tier Haf: Firma ise geme ein Een Die Es, P A (330111 S B 0 l ndelsregister des Könt n das Handelsregister ngetragen ese aft mit beschränkter Haf- | ¿Firma Ut geandert in: n e U em atte e andels, E ay Essen ist am 22. Junk 1914 | worden: E H; tung, Zweigniederlassung der gleich- / Klingelhöfer und nah Nr. 4525 Abt. A | registers für den Stadtbezirk ist eute die e ch } E Ee T r Q E

llm Folef, Grimberg Een: Die | Olio Motley? {n Nubia Goth Mut: | Bur! Cesar Lom | ent cler LB P Bet 101" (a S B ert gf eien D, ; ; R r E ZLA uer 3 rma Jo rimberg en: Die [Otto er)“ in a Goth. Aut. ur ellschafterbeschlu om | Handelsgese eit 27. Juni : nhar er in u und glz S t iît erl s Alleini ber ist der Spedit 16, Mai 1914 ist die Aenderung der| Zu Nr. 3396 Firma Aug. Vähr « Inhaber der Fabrikbesißer Theodor Rein, k D 1d R hs Î g d K gl 1 | St {s cs ia Otto Karl Möller in Rubla Goth. Ant. SS 8 und 19 des Gesells@aftövertrages Co. : Die Prokura des Emil Backhaus ist | dard Müller baselbst Anactraen worden, zuni cu en cl all cl el 1 On l (el [ cll aa all cl L,

Essen, Ruhr. 32988] | Gotha, den 26. Juni 1914. nah Maßgabe des notariellen Proto- | erloschen. Angegebener Geschäftszweig: Färben und ; In das Handelsregister des Königlichen erzogl. Sächs. Amtsgericht 3. Folls bes{l worden. Unter Nr. 4526 die Firma Dr. Ernft Bleicton von Copsen und Kreuzspulen. ; I Inli A iu T Nr 1465, ets t magen, Wet das [E Film-Verteih-Centrale S ae atb R A N Cher rar C IEe M E ist / 153. Berlin, Donnerstag, den 2, Juli 1914. N , P s 1 É m eschräân altung und als “Fnhaber Chemiker a niglihe Amtsgericht. 2 ins-, Genofenschaft8., Ae T Firma Augstein und Horn, Essen:| In unser Handelsregister ist heute be M PIESTIUA fis BRE in Unden. Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmahungen aus den Haudels-, Güterrehts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen, Die Gesells hast ist aufgelöst. Der bis: de ns H. G. Drenhaus zu Hagen E S Ge P S Nb n 0 B. Den Magdeburg. [330121 Wte, Gebrauchsmuster, Konkurse Towie die Tarif- und Fabéblanbelanntinackuncena der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel : its herige Gesellshafter Emil Augstein, Essen, | ein fle Firm ist erlos leih-Centrale Engelke & Co. Ge- u Nr. 84 Firma Actien-Zucker- | Jn das Handelsregister Abteilung A is s 00 Ä enen, M eggg)| PA0n (E), B 28 Sun 014 | sodas mi Desatnte Daf: (obrie Linden Banmavee: Perl hej} (pier els A (6 Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (1. 1538, Bam, MARE, [29094 Königliches Amtsgericht. Du S Ges Ilschaft beschluß vom feder Hofbesiber Friedri Kollroth in « C G Dablenwarelches E ' . In das Handelsregister des Königlichen Hagen, Westf (330011| 41 AA 1914 ist L Alaiberunn des | Hareubera Ut zunt N orstandêmitglied be- | Ne B30: r Gesellschafter He unte Das Zeutral - Handelsregister für das Deutsche Reih kann durch alle Postanstalten, ln Berlin Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der Amtsgerichts Essen ist am 25. Juni 1914 In unser Handelsregister ist heute bel Gesellschaftsvertrages nah Maßgabe des | stellt Goedicke ist durch Tod s e Gesel: (elbstabholer auch dur die Königliche Expedition des Reichs- und Staatsanzeigers, 8W. 48, Se ugs o E f 24 2 Salt Ln Ai BS Nummern. foften 20 1408 um einer °5gelpalfenen nHeit8zetle . se S is

eingetragen zu A Nr. 1534, betr. die Firma der Firma: Deutsche Bauk Zwei 4 ï : : gstelle| notariellen Protokolls beschlossen worden. ) l Me an a E Hagen zu Hagen eingetragen : Der Geschäftsführer W. Hess ist aus | sellschaft mit beschränkter Haftung: | getreten seine Witwe Auguste Goedide, E : s » / S l . Den Bankbeamten Paul Hesse und| seiner Stellung ausgeschieden. Die Liquidation ist beendet. Die Firma | geb. Lücke, in Barleben. Dr. Hans Bresse] delsre iste Der Vorstand besteht aus mindestens | 7) Hugo Braunstein in Nürnberg. | indirekt damit zusammenhängen. Das | Handelsregister vollzogen: Zu der Ver- Essen, Ruhy. [32990] | Heinrich Schäfer, beide zu Hagen, ist Pro- | Habermann «& Gudckes, Aktiengesell- | ist erloschen dur Uebergang des L E und der Landwirt Walter Grabau, beide Han gi L. zwei Mitgliedern. Die Wahl der Vor- | Unter dieser Firma hat der Kaufmann | Stammkapital beträgt 71500 4. Ge, tretung der Gesellschaft sind die geschäfts- Moe iht Gre Me es Soniglichen e i Gemeine at daß ein | schaft, Zweigniederlassung der gleich-| auf die Aerogen Afktiengesellschaft für | in Dahlenwarsleben, sind in die Gesel. M standsmitglieder erfolgt durch den Auf- | Hugo Braunstein in Düsseldorf zu Nürn- | äftsführer sind der Zimmermeister | führende Gefellshafter August Haag, Amisgerichts Effen ist am 25. Juni 1914 | jeder in Gemeinschaft mit einem Vor-| lautenden Firma zu Kiel. E Licht und Wasser mit Siß jeßt in Dresden. schaft als persönlich haftende Gesellschafter unser Handelöregister B is bet der | sichtsrat, welcher auch die Zahl der Vor- | berg eine Zweigniederlassung seines unter | Diedrih Carstens und Pflugkötner Hinrich | Otto Falke und Osfar Falke, Fabrikanten eingetragen unter A Nr. 1999, die Firma | |tandsmitgliede oder stellvertretenden Vor- Der Gesellschaftsvertrag is am| Zu Nr. 608 Firma Hannoversche eingetreten. Von den Gesellshaftern sind M Cementwarenfabrik Nieder- standsmitalieder festseßt. der gleichen Firma mit dem Hauptsiße in | Schröder, beide in Jeddingen. Der Ge- | zu S{lig, jeder für sich allein befugt. Sube Mar E L dee Maa: Deutsche B Me Segel Ao C IO0S Felgelele und wiéber | TUEXf. - Andisivie Poggenhagen- | immer nur je zwei gemeinschaftlich oder G, m. b. H. in Mörs folgendes] Jedes Mitglied des Vorstandes muß bei | Düsseldorf betriebenen Geschäftes errich- | sellshaftsvertrag ifi am 12. Mai 1914 ab, | Die frübere Anordnung der Gesamtver- Inhaber Friß Marquis, Kaufmann und |nung der Firma: Deutsche Bank Zweig-| holt, zuleßt am 8. April 1911, geändert | Wunstorf, Gesellschaft mit beschränk: | einer von ihnen in Gemeinschaft mit einem ragen worden : der Gesellschaft mit einem Aktienbesiß von | tet. Den Herren riß Hölscher und Paul | geschlossen. tretung für bestimmte besondere Fälle ift vereidigter Bücherrevisor, Essen. stelle Hagen befugt ist. worden. ster Hastung: Adolf Wagener ist nicht Prokuristen zur Vertretung der Gesell, ; Architekt Wilhelm Winter aus | mindestens nom. 15 000 M beteiligt sein, |Braunstein, beide in Düsseldorf, ist Gin-| Rotenburg i. Saun., 29. Juni 1914. | dadur weggefallen.

T ARTSTE E Hagen (Westf.), den 26. Juni 1914. Gegenstand des Unternehmens ist die | mehr Liquidator. Fabrikant Otto Ruste- schaft berechtigt, Die Witwe Marie Weid ist aus der Gesellschaft aus-| Die Generalversammlungen der Aktio- | zelprokura erteilt. (Geschäftslokal: Fleisch- Königliches Amtsgeridt. Schlitz, den 27. Juni 1914.

; 5 E Großh. Hess. Amtsgericht.

Essen, Ruhr. 32991] Königliches Amtsgericht. Uebernahme und Ausführung von | meyer in Hannover ist zum Liquidator er- und deren Tochter sind von der Vey: den, näre, die in Berlin abgehalten werden, | brücke 10, I.) j 2 e at Bauten aller Art, An- und Verkauf von | nannt. tretung ausges{lossen. her Gesellshafter: Kaufmann Hex- | werden durch den Vorstand berufen. Es| Nürnberg, den 27. Suni 1914. Saargemünd. [33026]

It. L Nr. 120 Firma Aerogengas, Ge- | {aft ausgeschieden. An seine Stelle ist Welmstraße 32, bezogen werden.

[ In das Handelsregister des Königlichen Hagen. West [33000] n l ¿ L ; ; E 9 Amtsgerichts Essen iît am 25. Junt 1914 Sen, E Immobilien, Fabrikation und Gewin-| Zu Nr. 932 Firma Vergbaugesell- | 9) Bei der Firma „Herm. Saalfeld“ M S4warzhaupt in Lüdenscheid. Paul steht jedoch au dem Aufsichtsrat das K. Amtsgericht, Registergericht. Handelsregister. Sebnitz, Sachsen. [33031] eingztragen zu B Nr. 307, betr. die E Saa e E nung von Baubedarfsartikeln usw., | schaft Antonsglück mit beschränkter hier, unter Nr. 1071: Die Prokura deg E in Lüdenscheid ist zum alleinigen | Necht m ita Be ¿l | Oldenburg, Holstein. 133022] Am 27. Juni 1914 wurde im Gesell- e M zem h E L des Handels- Firma: Deutsche Keramitwerke Aftien- walzwerke Gesellschaft mit beshränx-| namentlih die Fortführung des bisher | Haftung: Heinrich von- Neßer ist nicht | Frißb Marzoll is erloschen. Dem Jo: istsführer der Gesellshaft bestellt | berufen. Die Berufung hat in der Weise In das Handelsregister A Nr. 64 ist schaftsregister Band 3 bei Nummer 228 für S E A Dia ‘rlôfchen der Firma gesellshast, Essen: In Ausführung des tén Beit in Liqu. zu Hagen ein-| Unter der Firma Habermann & Gukes | mehr Geschäftsführer. Generaldirektor hannes Düring in Breslau ist Proku Wem Rechte, die Firma allein zu | zu erfolgen, daß zwischen dem Datum des ofiibticabn Sp. 5 A Sebwetat die Firma Albert Berger &7C'e Ge- S eße in Sebuitß ein- Beschlusses der Generalversammlung vom Hane: s A g in Kiel domizilierten Bau- und Han- | Emil Albreht in Hannover ist als Ge- eil / Wen und allein zu vertreten. Seine | die Bekanntmachung enthaltenden Blattes Oldenburg i. H. Sp. 3: Kaufmann | ellschaft mit beschränkter Haftung Ent A a6 uni 1924 3L. Dezember 1913 ist das Grundkapital | 9 DE Firma is geändert in: Verband | delsgeshäftes, sowie der Betrieb aller rer bestellt. ; 3) Bei der Firma „Quensell & M1; ist erloschen. und dem Datum der Versammlung selbst | Joßann Friedrih Benno Schweim, | U Gößtenbrüd eingetragen: Durch Be-} SDevu E, cigliche, Wit Detbt dur Zusammenlegung von 284 Aktien zum Deutscher Kaltwalzwerke Gesellschaft | Seschäfte, welche nah dem Ermessen des annover, den 29. Juni 1914. Spannuth“ hier, Zweigniederlassung der Gesellschafter Karl Bölling hat | ein Zeitraum von mindestens drei Wochen Oldenburg i. H '| [luß der Gesellschafter vom 4. Juni omgces Amtsgericht. ä Aufsichtsrats mit diesen Zweigen in Königliches Amtsgericht. 12. in Vraunschweig bestehenden Hauyt- Wit als Geschäftsführer niedergelegt. | liegt. Oldenburg i H., ten 19. Juni 1914 1914 ist der Gesellschaftsvertrag abgeändert | Siegen. [33032] Ae a : “worden. Der Geschäftsführer Alphons | Bei der in unserem Handelsregister

E ee f 1 544 000,4 | mit befchräufter Haftung in Liqu Zusammenhang steh iederlass ter Nr. 1586: Die G [versammlungsbes{luß D von 10:1 um s au h h zzujammenhang stehen. Hersfeld. [4 mederlassung, unter Vfr. 15 b: ne Gez Generalversammlungs eshluß vom vie Besiber von mindestens dem zwan- Pr V 9 : o D ] h l - herabgeseßt. e en RURT) den 26. Juni 1914 Das Grundkapital der Gesellschaft In das Handelsregister A ist zu N sellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Ge«4 L 1914 find die 88S 7, 8, 10, 12] ziasten Teil des ausgegebenen Grundfkapi- : Königliches Amtsgericht. | Walter in Brooklyn ist gestorben. S 10] Abt. A unter Nr. 590 eingetragenen Firma S e 8 Königliches Amtsgericßt “P beträgt A 3 000 000,—, eingeteilt in|__ Höhl’sche Buchdruckerei Wilhelm | |ellshafter Max Quensell ist alleiniger Wz der Statuten abgeändert. tals sind berechtigt, die Berufung einer | Peine. : [33054] | soll lauten: Die Gesellschaft stellt cinen | Friedrih Limper in Weidenau ist Ge in bab DanbelSc E P à M I0MO a n aver lautende Aflien | Bächftädt Hersfeld heute eingetragen: Panl Günther 0E ecloschen Tie Bet figlidhes Amsgericht, Abt, 8. | fuserordentlichen Generalversammlung zu | „In das (f bei ber Plema Gebellber | des Geste 12 Meller Mit ber Leitung “Vér Me Tage MoTTIn: 4 Pat teht - : 7 óniglices Ar ertcht. L ‘Der erse rzu- | (VCr, Ftir s C afts veaustragî wtrd. D - l ; C L L dei Jer Firma} Ju unser Handelsregister ift heute b a/Nie Vertretung der Gesellschaft or: | Buehdrucferei Jubaper Karl‘ Buy: | 2e Ulbrecht Meinhardt, Wilhelm AAUA E oe Dia 1210861 Reno Mninas wider Unbabe bee AOaIA erger in Hohenhamelu am 22. Zuni | stellung bos Geschäftsführers und dessen Weidenau ift in das Geschäft als per . y . ; olgt, wenn zwei Vorstandsmitglieder ; : ernhar rich un ranz Weisenborn E Are e E d der Gründe einreichen. olgendes etngetragen worden: —IDETTUT erfolgf dur die Generalver- | sönlih haftend Gesellschafter ei j Die Firma ijt auf den Kaufmann Wil, ae Carl Woerde zu Hagen s d städt in Hersfeld. Alleiniger Inhaber G " WMelôregister Mülhausen i. Els, ird E Ga pes lekteren Be-| Die Firma ift erloschen. sammlung der Gesellschafter. Der Majori- Die Gefells Poee vi E A 181

2 vorhanden sind, durch diese gemeinschaft- ‘h. | bleiben bestehen. : : è ) 1 DET l aft (a helm Mackprang in Flensburg übergegangen. Der Kaufmann Karl Gogarten zu Hagen | lich oder durch ein Vorstandsmitglied s i A la pas S _4) Die Firma „Behrens & Weber“ WM wurde heute eingetragen : stimmung die Berufung einer Generalver-| Peine, den 29. Juni 1914. tat der Mitglieder des eintretenden Falles | begonnen. Zur Vertretung der Gesfell-

L Flensburg, Königliches Amtegericht. ist in das Geschäft als persönlich haftender] und einen Prokuristen zusammen. manns Karl Bächitä in Magdeburg und als deren persónliq Fin Band VI11 Nr. 36 des Gefell» famml derlich ist sie bi Königliches Amtsgericht. L. funktionierenden Aufsichtsrats wird das | saft ift ted lshafter i i ädt i ld 9 Der nit N ammlung erforderlich, so ist sie binnen gues «amtisgert O , Mt schaft ist jeder Gesellshafter für fi allein ara Gesellsäafter einge Vorstand: 1) Arnold Habermann, | durch Uebergang des Geschäfts eulosher | haftende Gesellschafter die Biehkommissio V aft für Défeueevetumg i 6e ar Mie Neat bes ernennen, der die Gusalsänft e mftweilen | “E | ( Se 5) 9 n

E y K 4 Us PIauen, Vogtl. [32379] | ernennen, der die Gesellshaft ei stweil Si 99 nt i Eintritt begründete | Bauunternehmer, und 2) Jean Gutes, | 9 s nâre Frib Behrens und Hermann Weber, Fl! 30 / is en hi treten hat, jedo nur| 9 Werz Fri 1014. fs Daubeldteaisler it vet oer Fig offene HanbelsgefeliiBaf hat am 9%. Juni Bngeneur bee n aa H Gcshäfts EecniEter Verbindlichkeit, Be B Ie N Es Die as aas Heede Baue Ege Aen, möglichst nahen Zeit- h Leue A L e mae R Lee A Staais Königliches Amtsgericht. Mt ¿ Prokura i} erteilt an Hermann t Het andelsgesellshaft hat am 1. Januar rig : i punktes einzuberufen. ; i z ' M A A L e L 33033 T ero in Alum am “Der Ebefrau Kaufmann Olto Gogarten, | MRentsh und Joseph Diller, beide zu Geschasts durch d n K en S begonnen. E O n Orfsentlicie Bekanntmachungen der Ge- | irma Krediibüro Plauen, Maria | führer zur Ausübung seiner Stellung un-| Siegen. ê Berl 26. Juni 1914 eingetragen: Die Gesell. e garten, | ents lossen Die Flug bre L | Magdeburg, den 29. Juni 1914 elshafter vom 12. Juni 1914| sellschaft erfolaen im Deutschen Reichs: | Sritsche in Plauen, erloschen is. | fähig geworden ist. Dor Aufsthtsrt het Bei der in 10 Ra ( : é E Bt Plauen, den 27. Junt 1914. * j eintretenden Falles die Generalversamm- | Abt. A unter Nr. 70 eingetragenen Firma

ige Eesell- | Karoline geb. Oertel, zu Hagen ist wiederum | Kiel; jeder von ihnen ist befugt die | städt ausges@lo}en. Die Fi t enl : / fellsdaf c E 1 [after Mete Dan, A Prokura erteilt. E Gesellschaft zusammen mit einem Vor- 1. Fuli geld af Gla eut am Königlithes Amtsgericht A. Abteilung 8, U E Se Da und Königl. Preußishen Staatsanzeiger Königliches Amtsgericht Bn ; Hebrüder Meune zu Siegen ist heut Sf t lleiniger Inhaber der Fi Hagea (Wefif.), den 27. Juni 1914. | standsmitgliede zu vertreten oder zu- | * Hersfeld, den 29. Juni 1914. Mel N ?, Ti E lat: „Beceo | Und außerdem in den vom Aufsichtsrat zu Ge G FgerEs lung unverzüglich zu berufen und bei der félartides. einaetra ves s g it L G nee ibr, Gia, Königliches Amtsgericht. sammen mit einem anderen Prokuristen Königliches Amtsgericht. Abt. 11 T Unge [33013] F die Firma wie folgt: „Becco, f, fimmenden Zeitungen. Plauen, Vogtl. [33055] | Berufung den Gesellschaftern bekannt zu | | Di A o “mlsgericht Geldern. trttt ret die Firma der Gesellschaft zu zeichnen. M N L A e e A N 28 ist Mere a s e M.-Gladbach, den 22. Juni 1914 Auf Blatt 3307 des Handelsregisters E, daß der R _ ara ale 2E ‘Sanfer “f oie T Es uSuUm. 3: et der Firma Friedr. + Di ante , e S ARTHRE ; at Le Ra ¡hig geworden ift, at die endgül- | = ed, I , rtoschen. en Der m [33005 ê Y zu Königl. Amtsgericht. 10. is heute cingetragen worden , daß di tige Wabl e Bat s Gesellsdafi Faufleuten Willy Webler und Alfred Will

e c Hamburg. [32904] Fe wird bekanntgemacht: A A ¿2 G?auchan. [32994] : mner wird vetanntg : : 9 ch Poniste ‘téà e nsabilité limíit | Fint in das Handelsregister. ; j ' - | Eintra . [Melsungen (Nr. 36 des Registers éléà responsabilité 1tée : » S

Eintragungen indas8 H gisi Vorstand besteht je nah der Bestim titragung in das Handelsregister sung ( gisters) L'aitétoratio le Lei aon [33019] T Senn Strovel in Plauen zu veranlassen. Jeder Geschäftsführer | \0wte der Frau Helene Menne, geb. Reich-

Im Handelsregister für den Landbezirk 1914, Juni 27. mung des Aufsichtsrats aus einer Person |: Getreide- und Kohlen - Handels, | folgendes eingetragen worden :

des unterzeichneten Gerichts ist beute die ¿ l / i ld Ln esell t de Die Witwe Sophie Klepper, geb. Göge s)“, In unser Handelsregister Abteilung B wohnt grundsäßlich in New Vork d | wald, sämtlich in Siegen, ift Prokura auf Blatt 21 eingetragene Firma Wilhelm | Hans Merkel. Inhaber: Hans Hunold | oder aus mehreren Mitgliedern. geeicsast mit beschränkter Haftung, A aa E and vit Ne: 101) bel derlah D ler Handelörs die, Sanbvgefson; B es 20 Reli wird om Siße der GeselsGaft du-H eien | erteilt.

n N x Curt Merckel, Kaufmann, zu Hamburg. ies tands er:} Die Firma ist infolge Verlegung des | ist ausgetreten. i Z 4 / ; Ero es Jacobsohn «& Ldb. Gesellschafter: Leo V L O h di Stves nah O avis hter ao dba: Der Kaufmann Karl Prack in Mel. 1 Handelsgeselshaft Mülhauser | schaft Havelland-Ruvpin, Gesfsell- N A S - „„ | Spezialbevollmächtigten vertreten. Der Siegen, den 26. Juni 1914. A L Jacobsohn und Jakob Löb, Kaufleute, | riellem Protokoll. Husum, den 27. Juni 1914. sungen und der Kaufmann Heinrich Wil, Fhefabrik Bernheim «& Cie. in schaft mit beschränkter Haftung, | Pölitz, Pomm. [33056] | Geschäftsführer ist mit der Geschäftsfüh- Königliches Amtsgericht.

Das Köuigkiche Amtsgericht. 2 Hambura, Die Berufung der Generalversamm- Königliches Amtsgericht. Abt. 2. helm Osfar Pra, früher in Melsungen, | hausen i, E. Die Gesellschaft ist | Siß: Nauen, eingetragen worden. Ge- 4 Bekanntmachung. rung beauftragt. Er kann für die Firma Siegen [33034] Clauckau [32995] Die offene Handelsgesellschaft hat am lung erfolgt durch Bekanntmachung im Iserlohn. Bekanntma Hung [33006] jeßt in Franffurt a. Matin, sind in dag | öft. rers s E artige s : genstand a oa eg A s S A E A 2 E zeichnen. § 13 soll lauten: Als Geschäfts- ei dee I unferem Handelöregister E L e ; "r bio Gtobt | 29. Juni 1914 begonnen. Deutschen Reichsanzeiger mindestens e Gefchäft als persönli haftende Gesell. Fin Ban r. es Firmen- | gemeinen aatsinteresse, unbeschadet | Nr. e Firma „Kunsistein-Werk- | führer wird angestellt der Kaufmann | ut 4 ter Nr. 78 : e das Handelsregister für die Sue Gotthelf Rothenburg. Inhaber: Gott-| 20 Tage vor der Nepsümmlüng, der E a 8E bl R a L heute | hafter eingetreten. d bei der Firma Mme. Camille | einer vierprozentigen Verzinsung der Ein- | stätten Wilhelm Christ“ mit dem | Alphons Verro Walter, in New Vork Gebr v Racsfeld i E E | N Se o gen bie Firma helf E Nothenburg, Kauf- | Tag der Na u der Ver- | Dg Glau Beim uis (914 begome Be Berau A M l Mülhausen: Die Firma is! A e M n Ee O L O ite T Dieie Ane e eingetragen, daß die Ftrma elvswen ist, :

ch . s j L d irg. j ; 2 F 7 ) , Lo . ) } 4 . S VIMBC : i chDI ati, 1 h ) CUITEI c) R O Le A j ( e otiPtied cin au

ad: E. E My G Me Der Exportagentur Anders A. O. Pe- lia rve adm g O Gesell- E en Bersbalis L O2) Gut einge- beiden Inhaber befugt. in Band T Nr. 95 tes Gesellschafts- | gemeinnüßiger Weise durchzuführende Ur- | Wilhelm Christ in Uedermünde. Ferner ist | der Inhalt des gegenwärtigen Vertrages V niclides Aa Stan , Gustav bied 8 M ‘ersfon. In das Geschäft ist Fohann haft erfolgen im Deutshen NReichs- fi T H ft anen B a chafier Melsungen, den 25. Iunt 1914, es bei der offenen Handelsgesellschaft | barmahung, kulturelle ESrschließung und | dort eingetragen worden, daß dite Firma ir werden durch den Kaufmann und Fabrik- g . br tuts A per edes tr E Nicol Wilßelm Sahsenweger, Kauf-| ani p e Rubel S iEE N der Königliches Amtsgericht. les Mieg «& Cie. in Mülhausen : Besiedelung der großen, in den drei Land- | etne ofene Handelsgesellschaft umgewandelt | direktor Karl Walter in Gößenbrück ange- Siegen. Ee [33035] Gla Zal if F H Mehlhorn, in mann, zu Hamburg, als Gesellschafter i Juni 29. Sferlobn. Die Siems. ist chie Offene Memmingen. [33014] Kaufmann James Jaquet in Mül- esen THaveltams, Westhavelland und | ist, die am 1. April 1914 Fegonnen hat, H Gc Nach § 18 des Gesellschaftsver-| Unter Nr. 218 unseres Handelsregisters N M Ae ‘bebteffend bié airs eingetreten. V. G. Z. “VBüro-Artikel Adolf Bandelogeseliscaft A E A N R vaaA : d EN Prokura erteilt O ¿ NUPPiN belegenen Moor- und Luchgebiete, AO daß in die Gesellschast der d il trages bedarf der Geschäftsführer zum Er- Abteilung B ist heute die Firma Wendel Fiedler & Vieweger in Glauchau: Die offene Handelsgesellshaft hat am | Bredehorst. Juhaber: Adolf Fried- | 1914 begonnen. Zur Vertretung der Ge- Im Gesellschaftsre tier Les K. Amts- Mes U e S Br fails 0 e S F neneung v N I A g S, rdell L BEPCAR ¡nd zur Belastung | & Co., Gesellschaft mit beschräukter Dio Prokura des Kaufmanns Karl Otto | 22. Zuni 1914 begonnen und seßt das | rich Bredehorst, Kaufmann, zu Ham- sellschaft is jeder Gesellshafter ermächtigt. | gericts Arlikab Ns fonte Kie nis MIETE, chemttögeridit: E E A Gel von rot ino T e E Grundstücken der Gesellschaft der Zu- | Haftung in Caan-Marienboru einge- Buschbeck in GlauVau ift erloschen Pro- Geschäft unter der Firma Petersson | burg. Fserlohn, den 29. Junt 1914 0h, Gesells@aflsberieag ai 19 unt, 1910 ladbach. [33017] | 3 Sia mk f l betrat. S R 2M E ‘Gt ' a8 stimmung des Aufsichtörats. tragen worden. Gegenstand des Unter- kura ift erteilt dem Kaufmann Georg Al- a d ere Étabetridle béxrnbelon Ves ae eret H Ser- Königliches Amtsgericht. errichtete Gesellschaft mit Jescränkter k A S 74 Wi bei Geschäftsführer: Dr “Benedikt Sobotta, Gesellschafter Smidt und ‘Kielblock bét: K. Amtsgeriht Saargemünd. ens e pes PranL Las D Ver: Ï N S le 1m Wescha[tsbetrtebe begrun mann ex. Inhaber: Vr. Hexmann —— 7 j ; fis2, Wirina „M. adbacher Eisen. | c e A ikt Sob |G & ¿ Ps f is. 330: rie on ech- und Elsentonitruktionen 5) auf Blait 268 t d die Firma | Verbindlichkeiten und Forderungen des | Theodor Ulex, deeidigter Chemiker, zu | Kamenz, Sachsen. [AAoA s Faist ent O lung G. m. b. D. ‘in Sire E und eller O OLeTA ae CSRU bars E R A an ad “biefien, Handelsregister A A aller Art und der Handel mit solchen Felix Weißbach ‘in Glauchau: Pro- | früheren Inhabers sind niht übernom- Groß lottbet Laa ¿M g f det Vandeloregii un ill| \hränkter Haftung“ Ln dem Size in E in M. -Gladbach eingetragen: M 95 Mai 1914 Me a4 Me Ey befugt it Endlich ist ärt Ae Laa ift” heute bei der Firma Villeroy u einßluden, u C s P ET c E men worden. : ; ie Uer. ejellchafter: r m r apier- , d uidation ist beendet. i it él As t E Bee n 2 ! ; 22 M. u e\châstsführern sin A, B user, pem Hue | Meer. "oferman, Dise Firma if |" Walgor Cut, Gr Tot qnd” Aa |anblumg Heemannr Skles infanenz Eambach, nten Genie Lutgia (Pton il beerdt. Hema er 80e i f ber irma der Gesellidast | Christ du8 ver Gesellibastcutgeiden i | ie Walersangen cireme raus | Gefellt: Kaufniann Theodor Wenel F X / Lt 1 d E, O "r " D D Ca ( e F 0 ) ( C A D V j Jed IDI : Caan und der Si 5: l N Tel a de erloschen. Christian William Müller, Kaufleute, | und als ihr Inhaber der Kaufmann Her- \häftsfüßrer eingetragen. Gegenstand des F'Gladbach, den 20. Junt 1914. von zwei Geschäftsführern oder von einem| Pölitz, den 8. Funt 1914. Der Rentner Moriß von Villeroy ist dur ia Meltiengi “Sedem Geschäftsführer

halter Friß Alfred Hafner und dem Buch- ; ; ; ; 7 S ort Zti o j 4 i halter Karl Friedrich Medicke, sämtli toe nl Meyer. Diese Firma ist n Se Gareléceleliiett bal auf Mai Lon Sätiler hier eingetragen Unternehmens ist die Fabrikation von } Nnigl. Amtegericht. 10. Geschäftsführer und einem Prokuristen. Königliches Amtsgericht. od aus der Gesellschaft ausaeschieden. steht nah dem Gesellshaftsvertrage die jen. le offene Handelsg / a Dachpappen, Asvhaltfilz fowie Bitumen- W1aäbach. [33018] | Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Recklinghause [33023] Pei nes E L nber Sal P selbständige Vertretung der Gesellschaft zu

h . 8 ais persönli haftender Gesell. 3 4

in Glauchau. Jeder von ihnen ist nur in ¡a s D F NZE+E 3 , 97 Gemeinschaft mit einem anderen Proku- E o Wilhelmi arie cat R ean, As, T id filz Und verwandten Betriebszwetgen und F Handelsregister B ift unter Nr, 119 | Die Bekanntmachungen der Gesellschaft Bekanntmachun ; Der Gesellschaftsvertrag ist am 6. Juni risten zur Vertretung befu; geb. Roos, zu Hamburg, übernommen | Hinrich Clauésen, Johann Heinrich I ASMIGE F E dec Erwerb und Betrieb der M. Faist- Wren die Aktiengesellschaft „Deut- | e*folaen durch die Kre!sblätter der Kreise In unser Handelsre ister Abt B ij | (Pafter ohne Vertretungsmaht in die 1914 festgestellt. Die Bekanntmachungen 4) auf Blatt 627, betreffend die Firma n io D Don e ARe un E E. E d Nobert Kleve. [32966] | sen Asphaltfilzfabrik in Krumbach. Das Wank Ziveigstelle M.-Gladbach““. | Osthavelland, Westhavelland und Ruppin. Îeuats vnteo Ne. 34. di Rud * Segel Gefellschaft eingetreten. der Gesellschaft erfolgen dur den Deutschen E. Zeripp & Comp. in Glauchau: veränbotter Firma fortgeseht Bla f Qi fi “él t h 6 s E In unser Handelsregister A is am Stammkapital beträgt 80 000 4. Der Wüäftshotrieb: Der Betrieb von| Nauen, den 29. Juni 1914. Verk 3,G “1 E N Eli, ° dd Königl. Amtsgeriht Saarlouis, Reichsanzeiger 8 Sor E C Io lie n | weg a Et | 1 fl Pre bat im | Daddget Ht I Pie M Se Ti at Kasan ls Ü aler V ce r arlgiMte nog |Verlguss-Gosettfwase Kelinghatsen| nl, Kuste, Cam Ca n 56. Zus 1014 9) auf Dlatt (19, betreffend die Firma | 2e Im : E N g ande êgeletast in Firma „Gebrüder | Krumbach, bringt in Anrehnung auf seine Frleichter d S Tara R S E ; i : S3ntalihes cs Schorler & Schubert in Glauchau: A L Le lr ae ia Finnen. atis Haan“ mit dem Sige in Kellen éin-| Stammeinlage : ein Fabrikationsgeheimnis E A, O O LEPOIE pte erri A edie [33021] E in Reckliaghauseu, eingetragen Saarlouis. [33027] Königliches Amtsgericht. E e Daus Ge Gee Ferdinand Louis Adolf Alwin Nassau, reges afer Fn Persönlich haftende R bon H n elsbait E n europäischen Ländern und über-| 1) Louis Fuld & Co in Nürnberg Gegenstand ‘des Unternehmens ist die fei ver Fuua S a in Starlouia Sommerfeld, Ez Frankt Q. ubert in Glauchau ist ausgeschieden. A: G ; 7 ? H : etanntmahungen der Gesellschaft er- Wen Märkten. A adet E ; n V , et in S is | S0 , . Kf. O. Sre B Gon f nbaber E P eri a me zu | Ee Hssareflenfabete „Basea | Ÿ} Qr: oa, GeMthEnbse; i ene (olge in der München Unge Uerd: Partial beiag: 200 000 000 Dez Ziel 0f da fd dirt Bs Le Medtinghausen und Umgegend iowie der | “ett rorden, dab dle Kiema efoshen ft. | In unser Handeloregiser B Ne 12 ft Se e, in C As ist Znhaberin; Bezüglich der Inhaberin A. M. W. Heinrich Lüneburg. Gesamtprokura 2) Wilhelm Haan, Geflügelhändler in | zeitung. E Und ist eingeteilt in: dation getreten. Zu Liquidatoren mit | Allein-An- und Verkauf der Ziegelsteine Om U e Ax f Zin R ¿et der Firma Tonindustrie Oberklinge L U 1 betreffend die Froina Först, geb. Roos, ist dur einen Ver- ist erteilt an Melvin Reinheimer, zu Aaeve: Memmingen, den 27. Juni 1914. (0000 Aktien zu je 600 1, dem Rechte der Einzelvertretung sind be-| aller thr angeschlossenen Ziegeleien s iches Amtsgéri Me Gesellschaft mit beshräukter Haftung bra eo O Ee 2 merk auf eine am 19. Januar 1911 er- Cöln, und Heinrich Eckweiler, zu Mainz, E Sandes, entw it D Kgl, Amtégerticht. }/8320 Aktien zu je 1200 M, stellt die Kaufleute ‘Ludwia und Robert | Das Stammkapital beträgt 58 500 4. Sehleswig. [33029] N L LMENNNA dente S) Oen: führt e Nbein ven ee folgte Eintragung in das Güterrechts- Eden-Theater Heinrih Martens. Beni d due, Wéritttun, uts p Metz. Sandel8register Metz. [33015] en F Je 1600 e L Fuld und Rechtspraktikant Dr. Heinrih| Der Gesellschaftsvertrag ist am 30. April Bekanntmachung. if O B "es j vin namen Flehmig;_ S t U B Q Co Bere offene fend ift duea “Ann B L R L fem saft ist nur der Gesellschafter Albert| Es wurde heute eingetragen: ; 1 Vorstand der Geselli&aft bilden: f A Bes De 4 N Bi Vie a Vi y age Gesellschaft ist bi ih N die ‘Fi na Kobl N l6 e | Sterb und Betrieb des Ziegelwerks d gal E T betreffenb DIE Mita H dels sellschaft ist f [öft w de x: on Su U late Einti eine | Haan in Kleve ermächtigt. j 1) In Band IV Nr. 45 des Firmen- {rthur von Gwinner, Berlin j losd A O E E De en 31 D bes 1918 fest pt l E s uri eia inte "Put bne, Ernst Jung in Glauchau: Die Firma A an E gele s Ut au a 0 4 or N am 29. Zuni erfolgte Kntragung Königliches Amtsgericht Kleve. registers bei der Firma Carl Vohm in Paul Mankiewib Berlin, , ose jen, f; e i h . Dezember 1( estgesetzt. L isfeld mit beschräutter Haftung Sommerfeld, den 25. Junt 1914. as Geschäft ist von dem Gesellschafter | in das Güterrehtsregister hingewiesen Metz: imer mm 1 Carl dees R e e fit An N e del Md B Ee N l E Ce ef 4 t A Königliches Amtsgericht. : i a. Unter dieser Firma betreiben die auf des Bertrages fündigt, so gilt der-| Schleswig eingetragen. [33037]

ist erloschen. / y : d ; eß: as : Cs A. B. F. Heinssen mit Aktiven und | worden. Königswinter. [33008] | Das aft ist mann Wr amer Kommerzienrat Mau, bon 30, Vini A Pas i E it auf om, Rau lönne, Berlin-Wilmersdorf, Kaufleute Louis und Ludwig Fuld, beide in | selbe auf weitere 5 Jahre verlängert. Gegenstand des Unternehmens ist die

P e : siven übernommen und unter unver- Amktsgeriht in Hamburg. In unser Handelsregister Abt. B ist bei nfr î ngen, Wh ] Das Königliche Amtsgericht. änderter Firma fortgeseßt worden. Abteilung für das Handelsregister. der unter Nr. 7 eingetragenen Gesellschaft g C bisheriges SeS i Mer Elkan Heinemann, Char- Nürnberg, seit 25. Juni 1914 in offener| Geschäftsführer t der Buchhalter | Betreibung einer Fabrik für Zentra[- | Sommerrsela, Bz. Frankf. O. , Görlitz. [32996] In das Geschäft ist Carl Henry ————————— mit beshränkter Hafiung „Bürger Kasino führt. bh Ur, j Handelsgesellschaft daselbst eine Hopfen- | Friedri Held in Necklinghausen. heizungs- und Lüftungsanlagen fowie aller | In unfer Handelsregister A Nr. 149 it

In unser Handelsregister Abteilung B| Theodor Lich, Duartiersmann, zu Al- |Wannover. [33003] | in Königswinter“ heute folgendes ein- 2) In Band IV Nr. 177 des Firmen- f mann Kommerzienrat Gustav handlung. (Geschäftslokal: Fürtherstraße| Reklinghausen, den 30. Juni 1914. | damit zusammenhängenden Geschäfte heute bei der Firma Ernst Klauke vor- ist am 26. Juni 1914 unter Nr. 4 bei| tona, als Gesellschafter eingetreten. Im Handelsregister des hiesigen König- | getragen worden : ; registers die Firma Carl Bohm in Mey. W; roter, Charlottenbura, i Nr. 86. j : Königliches Amtsgericht. Das Stammkapital beträgt 305 000 „e. | mals Kaßlau & Klauke eingetragen der Firma: J. Kempuer, Gesellschaft Die offene Handelsgesellshaft hat | liGßen Amtsgerichts ist heute folgendes ein- Der stellvertretende Geschäftsführer Karl | Snhaber ist der Kaufmann Manfred new eassessor a. D. Carl Micha-| 3) R. Fuld & Co. in Nürnbera. Geschäftsführer find Heinri Anton | worden: Die Firma ift geändert in Ernst mit beschränkter Haftung in Görlig| am 1. April 1914 begonnen und sekt | getragen: i Kreiß ist gestorben. : Bohm in Meg. ] irk Berlin, j Unter dieser Firma betreiben die Kauf- | Rendsburg. [33024] | Kohl, Fabrikant in Hamburg, Gottfried | Klauke. folgendes eingetragen worden : das Geschäft unter unveränderter Firma Abteilung A, Königswinter, den 20. Juni 1914. Dem Kaufmann Karl Pieshè in Ban- Deff icher Legationsrat Dr. Carl | mannswitwe Johanna Fuld und der Kauf-| Im Handelsregister ist bei der Finma | Andreas Carl Neels, Ingenteur in Ham-| Sommerfeld, den 27. Juni 1914.

Dem Fräulein Margot Schuster in IOIE ; 2 Nr. 1070 Firma Conrad Kgl. Amtsgericht. St -Martin ist Prokura erteilt. D Berlin, e mann Nobert Fuld, beide in Nürnbera, | Eiseuhütte Holstein Aktieagesellschaft | burg, Franz August Julius Friedrich Otto Königliches Amtsgericht.

Görliß ift Etnzelprokura erteilt. I. H. W. Persoon. Prokura ist er- | Schluser: Die Kaufleute Bernhard Ba- ect [33009] | Mey, den 26. Juni 1914. Perm dlenrat , Paul Millington | ebenda in offener Handelsgesellschaft seit | Rendsburg heute folgendes eingetragen: Eisfeld, Fabrikant in Hamburg. Sorau. Befauntmachun [33038]

Köntglihes Amtsger!{cht Görlig. teilt an Ehefrau Emma Emilie Per- | rnch und Ludwig Baruch in Breslau sind In unser Handelsregister A Nr. 682 ist Kaiserlihes Amtsgericht. fe Berlin 129. Zuni d. J. ein Hopfenaeschäft. (Ge-| Das Grundkapital ist um 250 000 4| Der Gesellschaftsvertrag ist am 15. März Die im Handelsregister Abteilung A i soon, geb. Sasfe. 1 in das Geschäft als persönlich haftende Ge- heute die Firma Wilhelm Fen ¿b Be pan Oskar Swlitter, Berlin, | \{äftslokal: Fürtherstraße Nr. 86.) erhöht und beträgt jeßt 1250000 .|1913 errichtet. eingetragene Firma Linus Peucker in Gotha. 32998] Nack & Lamprecht. Prokura ist er- sellschafter eingetreten. Offene Handels- Liéanla. Und ata verer Sine N D ler Oskar Wassermann, Berlin, | 4) Ignaz Wühr in Nürnberg. Der | Die neuen Aktien werden zu einem Betrag | Jeder Geschäftsführer ist berehtigt, die | Sorau ist gelöst worden

In das Handelsregister is bet der teilt an Otto Georg Franz Bartholo- | gesellschaft seit 15. Juni 1914. uhrwertsbesizger Wilhelm Sei it M Alfred Wolff, München | Inhaber Janaz Wühr ist aestorben. Das | von je 1000 #4 ausgegeben. Gefellshaft allein zu vertreten, soweit | Sorau den 22. Juni 1914 Fiîma: „Gaudschuch ck& Weigelt, Ge- | maei. i U Mr 1735 Firnia Beemanri Lieber: Meoia G a N use G! Vielen Gubatiaits êrtretendes Vorstandsmitglied). Geschäft wird von der Witwe Therese Rendsburg, den 27. Juni 1914. niht in dem Gesellshaftsvertrage etwas Königliches Amtsgericht sellschast mit beschränkter Saftung | Wilh. HSeymanson. Diese offene Han- | Das Geschäft ist zur ¿Fortführung unter äftsbetrieb betrifft Fúhr- und Sv l ns eraniwor icher atteur : feft ungen sind am 25. Februar | Wühr in Nürnbera und ihren Kindern Königliches Amtsgericht. anderes bestimmt ist. ——

n R bei Waltershausen“ Gerl af ist E O N a en Lma au! n Kaufmann | ditionswesen Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. jeit Mcbrmdte N Ia Mee (ina, Johan ¿De E N I P agg gere [33025] Bie BVeröffentliGungen der Gefellshaft iat tian [33039] eirgetragen: ear Uf bon dem S-¡ellschafter | Adolf Kahn in Berlin übergegangen. y U % , ueBl am L Marz | in ungeteilter Erbengemeinschaft unter un- “S s =* erfolgen durch die „Hamburger Nach- eranuimaung.

Durch Beschluß der Ges-Uschafterver- | Jsaac Heymanson mit Aktiven und Dabei ist ba Vebergang der in bent Be: Amtsgericht Liegnitz, 24. 22. Junt 1914. [Verlag der Expedition (I. V.: Koye) p dert worden, veränderter Firma weiterbetrieben. In das biesige Handelsregister ist heute fidten, 9 Ó s 9 _ In unser Handelsregiiter Kbteilung A sawmlung vom 17. Junt 1914 ist die| Passiven übernommen worden und wird | triebe des Geschäfts begründeten Verbint- | Lissa, Bz. Posen. [33010] in Berlin, un retung der Gesellschaft erfolgt: | 5) Gebr. Rothschild. und 6) Luber | unter B Nr. 9 eingetragen die Firma Schleswig, den 26. Juni 1914. ist heute bet Nr. 356: Firma „F. Janzen Gesellschast aufgelöst. i von ihm unter unveränderter Firma |lihkeiten ausge\{lossen. Im Handelsregister Abteilung A t |Dru@ der Norddeutschen Buchdrudterei un) Wurg) i, Vorstandsmitglieder oder | & Co. in Nürnberg. Die beiden Ge- | Dampfziegelei Jeddingeu, Gesellschaft Königliches Amtsgericht. Abt. 2. Söhue“ eingetragen: Der Kaufmann

Der Kaufmann Friß Weigelt in Iben-| fortgeseßt. Zu Nr, 2152 Hans Hüänßs\che: | heute die Firma Julius Lorenz in Lissa yen Dl 34, Wiisten otstandsmitglied und einen | sellschaften sind ‘aufaelöst. Die Geschäfte | mit beshränkterHaftung in Jeddiugen. Ee Gujtay Janzen in Stralsund ist in die hain {t zum Liquidator bestellt. Hamburger Nudvelfabrik mit be: | Diplomingenieur Ludwig Klingelhöfer und | i. P. gelöst worden. Verlagsanstalt, Berlin, Wilbelmstraße : Vet: and in den Alleinbesib des Gesellschafters | Der Gegenstand des Unternehmens ist die Schlitz. een Sen [33030] | Gesellschaft als persönli haftender Ge-

e L Sib A isgeridt 3 e Haftung. E an C. N. | Ingenieur Kurt Ehemann, beide in Han-| Lissa e a d L Zu 1914, (Mit Warenzeichenbeilage Nr. 60A J in diefen s ; E A rh eopold e V 19) BUrADEEE Be Z N E B i “A Sebbingen und AtiSlas n Firma 78 t Ban beine“ ‘u Sthliv Stra ads den 2 Juni 1914

erzogl. Sächs. Amtsgericht. 3. eid erteilte Prokura ist erloschen, , find in i önli niglihes Amtsgericht. Î Mdentlihen Ne Ung qeiche Nechte | oegangen, der sie unter unveränderten | ziegelei in 9 g l 1 | UiTma: „Wg. Langhein zu | raisund, den 26. Jun : g g F e Profura ist erloschen nover, sind in das Geschäft als persönli glich gertd) und 60B) dentlichen Vorstandsmitgliedern. Firmen fortführt, Geschäften aller Art, welche direkt oder | wurte heute nachstehender Eintrag im Königliches Amtsgericht.

O

Y h L} d N S }

\ Ag s , E: IY [N N H F ) E F O 4 i f Ù L N i Ly 6 % L S Z J a; L r S L Es n Ñ M) e N | F Fus n f T Y ) Be s e F k, A Ï J 2 U u j a U R E f E 6/248 N n N F U aS E V: s I E F f