1914 / 154 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

î ital: 20 00 Ï î î ir s 22 Reimers | Grätz, Bz. Posen. c odenheimer, in Kehl übergegangen und Mainz. 33638] j Metz. Sandel8regisiee Metz. [32367 9) Wayß und Freytag Aktienge-| Inhaber: Kaufmann Georg Anton

M Ges &Gfzführere R Sia [das Ri Laar ie S ae O E O ode B E A in Beverfiedt eingetrage. a In R E, e ift be wird ms en unter . unveränderter i M unser Sam ser wurde beute A wurde heute eingefragen: 2 f L sellschaft. Pweigniederlafun A: Sraris Is in E i :

et Toln-Lindenthal. ndelsgesell t unter der Fi Emil 27. 6. bei der Nr. 645 eestemünde, den 24. Juni 1914. unter Nr. eingetragenen Firma, rma fortgeführt : ei der Firma „L. Daniaud Fils & n and L: des Gesell- |Stellvertretendes Vorstandsmitglie r. huhwaren-, Zigarren-, Agentur- un arzheim, Kaufmann, Cöln-Lindentha ! Da gesellshaft unter der Firma 27. 6. 1914 nachgetragen bei der Nr. 645 mühle Gräß H. M iediser 2) Bd. 11 zu O.-Z. 15: Die offene | Co.“ mit Hauptniederlassung in Cognac | schaftêreaisters bei der Firma D. Gersten- | Karl Freytag nun ordentliches Vorstands-| Versandgeschäft. ¡

16. i 1914.| But Erben weitergeführt. ing j „Constantin Königliches Amtsgericht. V1. eyer Grz : \sur j a e R veffenili&t: Cosurat, den 20 Juni 1914. I C es vis ben a E [33359] Aiaetragen worden, daß dem esGüit Handelsgesellschaft in Firma Oskar Holtz- | (Frankreich) und Zweigniederlassung in | haber & Co. in Meh: E Oldenburg i. Gr., 1914, Juni 30. f; G 9 e 1}

i S t der Ge- Kaiserliches Amtsgericht. tori Is t mit beschränkter führer Ernst Jabkowski und de maun und Cie. in Kehl ist au1gelöst| Mainz eingetragen, daß das Geschäst mit | Die GeseUsckaft ist aufgelöt. Das Ge- Vayerische Lotterie-Emissions-| Großherzogliches Amtsgericht. Abt. V. fat eron in Saulen NG:| ex tmmtzecn (98248) Saft Me, ds det G gy uy Pm nO e a dlinin Brin Jaa Gren n G mt fe Binz fieben? Goli@mit unt Siem Gab“ "Lite Pete m Linen unter Augsbluß der Gesellschast mie beschränkier Has: ozaendurs; Gron. [33399 ; ; ü L \ ; | ÄftSfü! a andelSreg j esamtprokura erteilt ift. e en 26. Jun ; old\chmidt. uún gmund Cahn, beide | Passiven avf den Kaufmann Georg Tu ung in Liquidation. Si nchen. e : ; : M S152 „Rheinische Motorboot- ea e SIURE Oos N E n E ORO E S E A Mea ns Mv, Amtégericht Grät, 25. Juni 1914 v e, Amté gericht. Dau euie 0 Ma) pergeggn u in Bann k M. ean, der es E nion PuBaws r Neu| ; Ai L Handeléregister À ist heute j it be- s G il bi | Pro- | Fluf- erspat- un a U- G E C S 15D - é S bon denselben in offener Handelsgesell- | unter der bisherigen Firma weiterführt. | bestellter Liquidator: Arnold Freiherr von Ra s s O elen saft n Winter in Crimmitschau eingetragen ard E hier, und dessen Pro were Ron, s Mr iegee, senen S Handelsregister Abtei 200 O E Hiibetüzeaiftes Abt. B f Feu er mit Sen Sige a Cognac und una des Stmon Gerstenhaber ist E Diplomingenieur in Frankfurt v Soden SeL Le E E stand des Unternehmens: Betrieb einer Crimmitschau, den 1. Juli 1914. bei der Nr. 830 eingetragenen Firma | Vandetêgeletlchatt eingetragen ebren | Nr. 44 ist heute eingetragen worden bei der unter Nr. 5 eingetragenen Eisen- | DVelgnetertaung in Maiuz fortgeseßt | erlo ce e q. Eee _|burg._ ugbesenng ans der Verfauf don Miet | pormten Gre (493471 Atltengefelshast in Düssetvors, t Ll. nab Jlmmenau verle die fema Ad. Dirseh, Gear, «f bosnsgual-Vanansal) K barwig, |?}¡& Die Gefetdaft hat om 2 Mai |- 2) Jn Band 19 Ne. 176 dos Firmen quariat. Sib München, Prokurist: | naher: Kaufmann Johann Emil L J E ° L [3 osen ift. Heese a ti ranfter Haf- 2A : : G s : : e “| Leomfkußhl, enburg. booten und Jachten sowie der Abschluß | DETR Gn n e 224T] | Heerdt, daß der Guts- und Bierbrauerei-| Gehren, den 29. Junt 1914. Gransee, den 30. Juni 1914. tung in Köslin, folgendes eingetragen: | Mains, au 29. Juni 1914, E Pio) Sörpager & Kotaag, Sig| Handlung mit - Fahrrädern, Näh- L E ee e \Paftoheirieh noîwen-| Ii 02 ciacerrac en Fleoe Be E E a E O Fürstliches Amtsgericht. Abt. 11. Ronldlidies Annidgerige Durch Generalversammlungsbeschluß vom E: AMgetidit, 4 O E O ralsmani Georg Lauch München. Whann Kotre le InbaLe| maschinen und Automobilen. Erwerb E erforbeilión Grund: Zigarrenhaus Heinrich Tiemann, id aan Vorstandsmitalied bestellt der I Som, Köui (8 2260] Greiz. Bekanutmachung. [33367] L s, L Hannheim. [33380] Meg, den 26. Juni 1914. gelöscht. Nunmehriger Inhaber: Zu- A es IEES Ln ry D : stücks samt Maschinen und Einrichtung. | Dorften, Efsenerstraße 10, folgendes ein- | Bierhrauereidirektor Richard Groh in M Loregilter Ä M Lien In unser Handelsregister Abt, Lak die Gesellschaft Et A. E G Zum Handelsregister B Band X[ O.- Kaiserlihes Amtsgericht. schneider Hermann Luß in München. For- E E ri führer: Max Jürgens Apotheker Ciln | Die Firma ist von Amis wegen gelöst. Mt ver Ne 1681 dinget Fi Unter Nr. 938 ijt am 26. Auni 1914|) Firma Wilhelm Ditunge eg di Elektro-Uhr Gesellschaft mit be: | Fetlenzeseusdase e T Mannheim, | Aühihausen, Thür. 133385) | erungen und Verbindlichkeiten find nicht "Sr unfer Dadtelacuti s M T GRII Ba Ftabe ba rain 12, Sun 1914 | Dorsten, den 24. Juni 1914. Gustav Güldner Nachf., Gefellfchaft die Firma Johanu Jung, Brotfabrik, dorf betreffend, ist heute eing | ige Poi A hin: peiBt, M Siß wurde heute eingetragen : *| ¿Bm Handelsregisier A bei Nr. 28, 13) F. Hirner. Siß München. Pro- | der Plettenberger Straßenbahngeselt- Als nit einaetragen wird veröffentlicht: Königliches Amtsgericht. mit beschränkter Haftung, hier Rotthausen, und als deren Inbaber der worden, daß der Färberetbesitzer Wilbely L : A O U NE Ee Die Gesellschaft ist durch den in der Firma I. C. Hartung, Mühlhausen kura des Theodor Leiß gelösht. Seit | schaft Plettenberg eingetragen, daß die 2 M Eingetragen G t lea R [33348 3 ,| Bâälermeister Johann Jung in Nott- Biltnar e Meubni infotae Tor elm stellung, Verkauf und Installation von Generalve: sammlung v 97, Febru i/Th., ist am 29 Juni 1914 eingetragen : 1. Juli 1914 offene Handelsgesellschaft. | Firma in Piettenberger Straßenbahn- E angen dey Ge tmung. loregister Ab: | 20° Mr 1e scafterbeschluß vom | hausen, Karl Meyerstraße Nr. 10a, ein- Gesellschaft augacshleden (ste M Uhren, MSLesonbere mit elettrisGen Vor- | 1914 genebmigten, mit der Firma Deutscge | Der Kaufmann Emil Hartung is ver, Gesellschafter: - Ferdinand Hitner Unt bticuceetis ft artuderL M unb die sellschaft erfolgen im Deutschen Reichs-] Bei der im hiesigen L Sregister Ab- 120. Mai 1914 das Stammkapital um détragén wörden: der Gese Ua es ist. richtungen bezweckt. Der Ge\chäftsführer Ore T l S Sinn Ne ítorben An seine Stelle i dessen Witwe, | L ena “1 KSifleute in Münen Saa gee b i Made éävivert fp anzeiger. L teilung B unter Nr. eingetragenen | 10000 Æ auf 40000 4 erhöht wor- a RZA Greiz, den 30. Jun 4. Heinrih Diehl und der Prokurist Wilhelm | F/x9byd1tc-Akb'engefellsbaft zu notartellem Frau Helene Hartung, geb. Bautiler, in | odor Leiß, Kau, 1en. aßungen auch im gen g . Nr. 2153. „Sprengstoff Werke | Firma „Gewerkschaft des Steinkohlen- | den ist. : |Gernsbach, Murgtal. [33361] Fürstliches Amtsgericht. Fiedler, beide in Berlin, sind abberufen. | Hkotokoll vom 18. Iuni 1914 abge- | Mühlhausen 1 Th. in die Gesellschaft i) Montan Sintibee S Pletteufièrg, den 2 E 1914 E Ce O O S Be E A L u C oeen, E O A S0 5 Hgrhans, Ane 4 [33365 M A fa TeT S M R a C A als persönli ch haftender Gesellschafter ein- a E Schn . Si - I niglihes Amtsger E D: E A x 7 : r S E L Pit S .ck)- bs - bei d De Weleulmast allein | rtreten, Ui Der ; gelreten. 9 B b Leroi «& Co. Fi- s i Lea von Hamburg verlegt ist. Gegenstand des| gendes eingetragen worden : «& Co., Gesellschaft mit beschränk- Gernsba = Die rokura des 4 E Ne TEAer et K Mar Wund B 9 „| dation dur Vertrag als ganzes auf die 5 .: : P 4) Bamberger, ror «e E d delsregister Abteil A Unternehmens: Fabrikation von Schieß-| Der Generaldixektor Geh. Kommerzfen- ter Haftung, Zweigniederlassung Creitea Dr Mar Siabnde in Gerns- S n M Pol mai Wil necsvorf T felt ermaczer in Berlin Deutsche Orbydric - Aktiengesellschaft in P N Hanien f T9, liale München. Zweigniederlassung a 94 S E S und Cxplosivstoffen aller Art sowie von | rat Robert Müser in Dortmund hat sein | Düsseldorf, hier, daß der Kaufmann | bach ist erloschen. beute Ait Gean: Harburg Köslin, den 15. Juni 1914. Mannheim übergegangen; die Firma Mülhausen, Ms [33386] A oe. any Frost « | werk, Nicolaus Tietje, Stolpe b. linken some bie Stang aler jn digen | "Der Bergasesor a-D- Eugen Keine in | (bieden urs dur Gelllesleebeaie | Germöbac, dey 27. Iunt 1914, | Lu der Generlzers ammlung ter Qn E E p | Miuate heut: engt C | ahn. Sib München Le Gels Wankendorf, Znbaber Meolaus Lieie Handel einschlägigen Geschäfte, der Er- tmund ist zum Repräsentanten bestellt. L Æ I\haftsv eit DOUe 20: Pri SSLL sind di Künzelsau. (33426]| Die Prokura des Otto Nachbar und die | 1) in Band 1V Nr. 400 des Firmen. | ist aufgelöst. i E a E O, s Do O A E gib Milatten Pot 95, Juni 1914. | e Va és E M R Gleiwitz. [33362] |SS 9, 13, 14, 15 und 16 des Gesellschafts, K. Amtsgericht Künzelsau. ] des Fd Naupach ist erloschen. f e 8 der Firma I. igs 4) L Pichler sel. Erben. Sit v e A E i und Erfindungen bezüglich dieser Artikel, Königliches Amtsgericht. und § 19 aufgehoben ist. In unser Handelsregister B is beute vertrages nach Maßgabe des notarielle Im Hante!sregister 2. Hauptabteilung| Das Vertretungsrecht der Vorstands- Dornach: , München. Snigliczes Amtsgericht. insonderheit der Erwerb und die Verwer-| T [33349] Amtsgericht Düsseldorf. bei der unter Nr. 49 eingetragenen Firma O geändert, Bt es e der Gesell Band T Bl. 76 wurde am 1. Juli 1914| mitglieder Dr. Leo Simon und Lion | Dem Alfred Bourry, Kaufmann in| 5) Fanny Busch. Siv München. | Preetz. 2 [33399] tung der Erfindungen und Patente des E S delsregister ist feute M i S ¡Verkaufsstelle OberschlesisherStahl- U i ay gea gs E bel VeE Firma Baukcommandite | Hanau ist aufgehoben. Mülhausen, ist Prokura erteilt. Der Siz | 6) Gebr. Mechlowiß. Siß Mün- In das hiesige Handelsregister ist heute M. Thorn, betreffend Thorn-Pulver, sowie 2 a 2 4 ISTEO ) * |DüsseIdorf. [33423] |röhrenwerke (Bismarckhütte - Huld- R icli s A s iht Tx Künzelsau Pratz & Cie in Künzel?au| Mannheim, den 30. Junt 1914. der Firma befindet sich in Mülhausen. |chen. unter Abt. A Nr. 65 die Firma Fr. geiragen worden : Unter Nr. 4244 des Handelsregisters A | schinsky-Werke) Gesellschaft mit be- miglies Amtisgeriqt. 1X. eingetragen: Mit Wirkung vom 1. Juli Gr. Amtsgericht. Z. L. 2) in Band VII Nr. 194 des Gesell. | 7) Süddeutsche Holzkohlen- «& | Rohwedder, Preetz i. H., und als

der Grwerb der Aktiva der in Liquidation E ( i i : j aetrelenen Erplosivstoff-Werke Spiralit, 1) auf Blatt R e Firma wurde am 30. Juni 1914 eingetragen die | schränkter Hastung“ mit dem Site in Heilbronn. [3349] 1914 an ist der bishertge Kommantitist R schaftsregisters bet der Gewerkschaft |Brennmaterialienhandlung Ludwig | Fnhaber der Wurstfabrikant Friedrich North British und Mercantile Jn- | offene Handelsgesellschaft in Firma | Berlin und mit etner Zweigniederlafsung K. Amtsgericht Heilbrouu. / aus- und find zwei neue Kommanditisten | Mannheim. [33381] | Neichsland in Witteuheim : Meilhamer. Siß München. _ | Mohwedder in Preetz eingetragen worden.

5 8) Münchner Lichtspiele, Gesell-]| Prees, den 30. Zuni 1914

Gesellschaft mit beschränkter Haftung, der C Q Dresd e f i i l j t ]

Erwerb oder die Pachtung von Grund [UXAance ckompany „M a, FrESDen, | Büro- und Betriebswissenschaft- | in Gleiwitz folgendes eingetragen worden: | Jn das Handelsre ister, Abt. für Gs, eingetreten. Die Firma lautet jeßt| Zum Handelsregister B Band X11 | Dem Bergroerkc direktor Bernhard Busch | L | L

und Boden, die Errichtung von Fabriken s Dee M e Me licher Verlag Crasselt & Co. mit | Dem Kaufmann Paul Veigele in Char- fel hatta a heute at Bankcommandite Künzelsau Mayer |O.-Z. 45, Firma „Deutsche Oxhydric- |in Wittenheim is Prokura erteilt. schaft mit beschränkter Haftung in Königliches Amtsgericht.

zu diesen Zwecken der Gesellschaft und die + Lt Artie u lfde t: R C e: [dem Sitße in Düsseldorf. Die Gesell- | lottenburg und dem Kaufmann Hugo Mar | Zu der Firma Hamburger Kaffee Jy, «& Cie. : Uktieugesellschaft““ in Manuheum wurte| Mülhausen, den 30 Juni 1914, Liquidation. Siß München. Ratingen [33400]

Beteiligung an ähnlichen Unternehmungen. He Enden t med | v * Mital e schafter der am 26. 6. 1914 begonnenen | Baltber in Berlin-Wilmersdorf ist derart port Geschäft Emil Tengelmau Den 1. Juli 1914. heute eingetragen: Kaiserl. Amtsgericht. _9 „Mirama“, Heinrich Hahn. Jn uaset Handelorealstót D css

Stammkapital: 225 000 4. Geschäfts- H, is S Mita S Nor, | Sesellshaft sind Robert Crasselt, Buch- | Gesamtprokura erteilt, daß sie berehtigt | Süddeutsche Commandite in Heil, Amtsrichter Lörcher. Nah dem Besluß der Generalver- | gü1heim R (333871 | Sib München. _ L béi ber unter c 40. Gnaeaoie M

führer: Moriß Richter, Ingenieur, und ae L B st t G F] Lis d Wilson händler und Kaufmann, Düsseldorf-Ober- | sind, gemetinschaftlih oder mit etnem der | bronn. Dem Kaufmann Edmund Köppen L —— i; „61 | sammlung vom 28. Februar 1914 so | Wllheim, delsregister ist beute bei | 10),Jac. Loewi. Siß München. Deutsche Laft - Automobil - Fabrik

Jean Büttgen, beide Cöln. Gesellschafts- | ! e : O E uy Greenvood Zon | fassel, und Wilhelm Kümmel, Kaufmann, | bereits eingetragenen oder noch einzu- | {n Mülheim, Nuhr, ist Gesamtprokura {n Län. j O [33376] das Grundkapital um 1280 000 4 erböht b In unser Be ‘Gieduér? in Mül München, den 1. Juli 1914, Úftien esellschast in Natinget folgendes

vertrag vom 26./30. November 1901, 5. Fe-| !n Lon f Bl t 6113, bel, ble Fi hier. ; _ [tragenden Prokuristen die Gesellschaft zu | der Weise erteilt, daß er in Gemeinshzf Die bisher P Handeléregister Ablei- | werden ; diese Erböhung hat stattgefunden, | L? S Mi 0 Br i er t A qus K. Amtsgericht. e Cabn: v

bruar 1902, 12. August 1913 und 4. Mai A S A Besi “Aftin C Fell, Nachgetragen wurde bei der Nr. 99 ein- | vertreten und die Firma zu zeichnen. mit einem der anderen Gesamtprokuristey lung A unter Nr. 5 eingetragen gewesene | das Grundkapital beträgt jeßt 3 530 000 4. DeD HUee A S enge Be tei “ifi Nami. [33389] Bie Prokura des Buchhalters Hans

öffentlicht: Oeffentliche Bekanntmachungen ; : N 7 [Uheldorser Lakrißenwerk“/, hier, A Ed 9 Mühlheim, Ruhr, zur Vertretung de S i , fammlung’ vom 28. Februar 1914 wurde | (oen. ¿ S i L » ; j

der Gesellschaft erfolgen im Deutschen E y Meru ier S ma daß die Prokura des Lorenz Neumann er- Gmünd, Schwähbisch. Ao Firma bereditiat (f. j g der bei Lähu““, ist heute gelö\cht worden. der Gesellschaftsvertrag in dl (Verlegung Mea tus s es Bud 0e D. Si E Ratingen, Rep 1914.

Reichsanzeiger. R Ae E TIQUL* Floschew M ; : ch,, K. Amtsgericht Gmünd. Den 30. Juni 1914. Lähn, den 24 Junt 1914. des Gesellshaftesives von Düsseldorf nach gl, Amtsgeridit, Saufmann Josef Mar’ la Neitbal eln I

Am 27. Juni 1914, S A Rec A 1 Berlin | nei, der Nr. 28 eingetragenen Firma | Jm Handelsregister Abteilung für Ge- Amtsrichter Ott. Königliches Amtsgericht. Mannheim), § 4 (entsprechend der Ec- | Wünchen. e Da E Reichenbach, Vogtl. [33401]

Nr. 447. „Court & Baur mit be- A E “Wi Ele 0 S. K Ehe Paul BVraef, hier, daß die Prokura | sellschaftsfirmen wurde e Oel ragen: E Era an Lehe. Befanutmachun [32692] | böhung des Grundkapitals), § 12 (Ver- l, Neu eingetragene Firmen. 4 Amtsgerl{t Namslau, 13. 6. 1914. Im hiesigen Handelsregister ist am

schränkter Haftung“, Cöln. Ernst B f A G N A dai die Ge. des Emil von Bergen-Mey, genannt | „Stahl A Federer äb ld dey E i ; [90424 Sn das Hantelare ister ist B99 d. Vétg. | 8Ütung des Aufsichtarats) abgeändert. 1) Julius Nassauer Fabrik-Lager| t. Seh] I 33390] | 80. Juni 1914 eingetragen worden:

Vaur ist als Geschäftsführer ausgeschieden. | spe, Oer a ade al Proku, | Mey, erloschen ist. schaft Filiale Schwäb. Gmünd“, K. Amtsger m Heilbroun. cation Me Sina SASIE Café, | Die ausgegebenen 1280 Stück neuen | der Firma Bamberger Leroi «& Co. | Feumarkt, Schles (93390) | 1) Auf Blatt 1153: Die Firma Franz Nr. 907, -„Thiergärtner Volt «& A gu trek mit einem anderen Profu- Amtsgericht Düsseldorf. Hauptniederlassung garn, Zweig- l Handelsreg fer, M. für Ob Fubabee Karl Sold t Lehe ’] Inhaberaktien sind den Aktionären der Siß München. Inhaber: Kaufmann E. il a | Feldmann in Neumark t. S. Inhaber:

Wittmer Gesellschaft mit beschränk: |?! 3) auf Blait 1335 betr. di Ff E M i gterassung Fb E Grund Coo 0 le O N s O R S 008 Iu box Firma Armin | Deutschen Industri-egas - Aktiengesellschaft | Julius Nassauer in München, Engrosge- e s „Daute s 128 einge, | der Kaufmann Franz Philipp Feldmann

E Daben Baden, mit delsgesclsbaft Donati & Jealne| Duisburg. | R e auf, Seund. des Ger Qu dex Firma E ales Ketelsen, Lehe, am 2. d. Mis., daß | gemäß des mit dieser Gesellschaft abge- | [äft für sanitäre Wasserleitungsapparate, (t heute bei ; Meuntaun _& Agnes | in Neumark,

Zweigniederlassung in Cöln. Durch Be- L gele L Gesell : Mt per | In das Handelsregister A ist einge- sellschaftsvertrages vom 28. April 1906 pfer & Fegert in Fu heim. Di d A fmaih Willi Freude in L he Pro. | |&lossenen Frsionsvertrags, und zwar je | Ludwigstraße 5. tragenen Firma 9 CRuaue QANLE Angegebener Geschäftszweig : Mechanische

bet Gesellschafter vom 16. Mai 1914 els t D E U haften R is ¿gui tragen: mit Aenderung vom 10. Februar 1910 | Firma hat si aufgelöst, Liquidator ist der Mea tellt ist De enbeit Le 99-) cortinell4000 ¿Æ dieset neuen! filien auf | 2) „Mirama““, Heinrich Hahn. Sit lolgendes eingetraaen worden: Gefell éboret

ind die §8 8 Und 19 des’ Gesellschaftsver- Nicend Altmann sas hien Der Ge: Nr. 1129, die offene Handelsgesells{aft E des s z t d lena ige Gesellschafter Emil Klöpfer ln Lehe, 25 R 1914 je nominell 5000 46 Aktien der Deutschen | München. Fnhaber: Chemiker Heinrich 20 ante M ag ger Arie lest 2) Auf dem die Firma Franz Blei

trages (Festseßung ciner festen Vergütung Nate Saa Détutain, Friede „Bosfinger & Co. zu Duisburg be- B an B n Om a A ae c u * Königliches Amts éridót Industriegaë-Aktiengesellschaft, autgegeben | Friedrih Hahn in München. Herstellung Q alke t s i Breslau, in Reichenbach betreffenden Blatt 965:

j A O | treffend: etrieb bon Bank- und Hande gel ften en 30. Juni 1914. gnd g worden. und Vertrieb von kosmetischen Artikeln, Gräbschener straße Nr 20 as versönlid Dem Kiuufmann Franz Artur Blei in

für die Aufsichtsratsmitgqlieder) abgeändert. m : ), 4 L8ge Nr. 1288. „Jean Wolf, Gesellschaft | uard Alfred Zasper in Dresden führt | Die bisherige GeselUhafterin Ehefrau | aller Art sowie der Erwerb und die Fort- Amtsrichter Oi t. | N A ¿4444 eim, den 50; Sunt 1910 Der 3: t ( y E e mit beschränkter Haftung, Techni-| das Handelsgeschäft und die Firma als | Kaufmann - Josef Bossinaer, Helene geb. | führung von bereits bestehenden Geschäften Eerford. Bekanntmachung. [33369 T Sen 1914 M Gtdteaco M De Ande A. L. D) Dambsgiegelei Ohlftadt Zeller “Maat Al A En Zuni 5) Auf dem die Firma Gebe, Wahler

sches Bureau für Glasfabrikation““, | Alleininhaber fort. J E raus, zu Duisburg ist alleinige Jn- dieser Art, namentlich des unter der Firma n unser Handeléregister Abt. B ist 1) bei der offenen Handelsgesellschaft in ———— «& Cie. Siß Ohlstadt. Offene Han- in Reichenbach betreffenden Blatt 586 : Brühl. Die Vertretungsbefugnis des E E Er una haberin der Firma. R B: E in Stutt- der Fire / Dampslicgeiel am Langen- Sirlva Villeroy et Boch G Metitach, Marienburg, Westpr. [33382] | delsgesellshaft. Beginn: 1. Juli 1914, | 1914. Königlidßes Amtsgericht Der SINEE, Johann Georg Wahler Liquidators ist beendet und die Firma er- Sintra in R ae: Dr biöbertns Nr. 1152, die ofene Handelsgesell- e G Nd, ital gela E 12 Mil- | berge in Herford, Gesellschaft m. b.H.,“ Zweigniederlassung in Lübeck—Dänunisch- Bekauntmachung. Gesellschafter: Peter Zeller, Kaufmann in öniglihes Amtsgericht. in Relchentach ist auêgeschieden. loschen. as S Juhaber Hotelier Krieltib. Carl A „eKlestadt & Moser ¿u Duisburg i en M e apitar betragt 12 Milo (Nr. 10 des Registers) heute folgend burg: Das unter der Firma „Bruno Starck | Garmish, Karl Entleutner, Schlosser- | Ceuss. Bekanntmachung. [33391]| 4) Auf dem die Firma Curt Hell- Nr. 1592. „Friedrich Lenz Gesell- hard Walter Gehlhaar ist ausaeshieben. und deren versönlich haftende Gesellschaîter: “A die Gesells: { Vflichtenden | (ingetragen: Die Gesellschaft ist dud Der Gef-llshafter Nentrer Moritz | Nacchf. Inh. G. Reiopachex, Marien- | meister in Garmish, Sebastian Lauten- In das Handelsregister Abteilung B| mann in Neumark. betreffenden Blatt E E, anber Der Hotelbesiker Carl Friedri Sthwiedter Ern A tot n Lia E fär Gi ti e verpflichtenden Beschluß der Generalversammlung von Villerov in Paris ist durch Tod ous der | burg Wpr.“ (Nr. 194 des Handels- | bacher, Mebgermeister in Utting. Nr. 51 ist bet der Firma „Grundbefit | 1099: Die Firma ist erloschen. Efferen. Die Bertretungsbefugnis des in Dresden ist babe S 2) Simon Moser, Kaufmann, Düsseldorf. pr FA ae Let O: vei fstell- | 22: Juni 1914 aufgelöst. Der Geschäfts Gesellschaft autge‘chicden. Der Rentner | regtilers A) hierselbst bestehende Handels-| 4) Ostbahnhof - Drogerie Morit; Caspar Thywissen Gesellschaft mit| Ferner am 1. Jult 1914: Liquidators ist beendet und die Firma er- Dresden, den 1. Juli 1914 b Die Gesellschaft hat am 27. Juni 1914 e ets L DRE R ne Ne führer und Gesellshafter Gottlieb Meyer Nikola von Villcroy in Paris ist als] geschäft ist auf den Kaufmann Georg | Schwarzschild. Siß München. Ju- beshräukter Haftung“ in Neuß nach-| 5) Auf dem die Firma Peßler «& loschen. : ; Königliches Amtsgericht. / Abt 111 Benner lon u As ftellverte onden | in Herford ist zum Liquidator ernannt. persönlih haftender Gesellshafter in die] Weichert in Marienburg übergegangen und | haber: Kaufmann Moriß Schwarzscild in | zetragen worden: Sohn in Reichenbach betreffenden Blatt Nr. 2007. --Papier-Vertriebsgesell- a8 Ei adt j Zur Vertretung der Gesellschaft sind Mit a Ls NVorfta 1 M SUEN Herford, den 26. Zuni 1914. Gesellschaft eingetreten. Er is von der| mird von demselben unter der Firma |München, Drogerie, Wörthstr. 36. Der steUvertretende Geschäftéführer, | 453: Der Kaufmann Ernst Peßler in schaft mit beschränkter Haftung“, | Hriesen. Bekanntmachung. [33350] Pa beide Gesellschafter in Gemein- b. v nas E U tell Königliches Amtsgericht. Vertretungsbefugnis ausgeschlo}sen. „Bruno Starck Nachf.“’ fortgefüh1t, | 5) J. Liedl & Co. Siß München. | Kaufmann Hermann Thywissen aus Neuß, | Reichenbah t als Gesellschafter in das Cöln. Durch Gesellschafterbes{luß vom| Jn unser Handelsregifter A i unter 09 oder jeder von ihnen tn Gemein» A ben Mt 6 e B stellver- t L L 2) bei der Firma Friedrich Schuapausff | Ver Uebergang der im Betriebe des Ge- | Offene Handelsgesellshaft. Beginn: | ist verstorben. Der ordentliche Geschäft8- | Handelsgeschäft eingetreten. Die Gesell- 11. Juni 1914 ist der Gesellshaftsvertrag| Nr. 123 am 19. Mat 1914 eingetragen | [haft mit einem Prokuristen ermächtigt. a tE n ir es Vorstands Höchst, Odenwald. [33370] in Lübeck : {äfts begründeten Forderungen und Ver- | 1. Juli 1914. UÜhren- u. Bijouterie- | führer, Kaufmann Hermann Thywissen in chaft t am 1. Juli 1914 errihtet worden. bezüglich der Vertretung abgeändert. Sind worden: Max Levy, Parzellierung Duisburg, den 30. Juni 1914. 2k Cent E Ct Vekanautmachung. : Die Prokura des Kaufmanns Heinrich | bindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des | warengeschäft, Arnulfstr. 26: Gesellschafter: | Neuß, zeichnet fortan seine Unterschrift ohne | Reichenbach, am 1. Juli 1914. mehrere Geschäftsführer bestellt, so ist| von läudlihen Grundstüen , in Königliches Amtsgericht, 3 Mt A E. Lb In das Handelsregister Abteilung A if August Peter Rchwedder in Lübeck ist | Geschäfts durch den Kaufmann Weichert | Jakob Liedl, Tändler, u. Max Hanschke, | den Zusaß „junior“. König!. Sächs. Amtsgericht. U LeilgUedern des Vorstands sind be- | hei der Firma Joseph Wolf zu New erloschen. ausgeschlossen. Kaufmann, beide in München. Die Ge- Neuß, den 27. Junt 1914. Rostock, MeckIb. [33402]

jeder Geschäftsführer allein vertretungs-| Driesen Eppin er Geschäftsführ n f: ¡ppingen. [33354] | ilt: Geroralka rue 9 en ) uhe

beretiot, Die Bestellung von Josef Lenz| “Driesen. den 18. Juni 1914. i t stellt: Generalkonsul Wilhelm Federer, stadt heutz folgendes eingetragen worden: ü l Dies ist am 1. Juli 1914 in das | sellschafter sind nur gemeinschaftlich zur ÿ Königliches Amtsgericht. 7 ;

D O rvnnteag, A Bond 1 Konsul Alfred Federer Bankdirektor Mar | Fnhaberin der Firma ist jezt die uv E R Handelsregister etngetragen. P e Gesell)chaft R SEGL Sénwies Belamätaug. [33392] ed r ta s ug den Siv

als Geschäftsführer ist widerrufen. Königliches Amtsgericht. ; : T [red ¿Fede N Kgl. Amtsgericht, Abt. 24, Cöln. | Yriesen. R [33351] edes la "Beiaanee mie Dae Strau, sämtliche in Stuttgart, und Kon- verehelihte Karoline Herrmann zu New LüHecK. Saudelsregister. [33378]| Marieuburg Wpr., den 1. Juli 1914. | 11, Veränderungen bei eingetragenen In das hiesige Handelsregister B ist f C61 O la En [38344] | Sa unser Donmeläreglster 1 Ut A niederlassung in Koblenz: Die Gesell, | (U! Dito Meßner in Stuttgart, dieser als stadt, teren Prokura i erloschen. Am 30. Junt 1914 ift eingetragen bei Königliches Amtsgericht. Ven , _In i ite a B Lreg Bei Roftock und als deren Inhaber Frau ‘Handelsregister Colmar i. Els. Nr. 124 am 19. Moi 1914 eingetragen saft ist aufgelöst und Vie Firma er- ne i Höchft i. O.. den 27. Juni 1914. der Firma Georg Schröder, Lübe: E G 1) Seinrih Hot, Apotheker in avenfaRTiE, Gesellschaft mit ‘be- - pie befe Get E Mostod ES wurde: Bhgëlragent worden: Walter Möller, Manufaktur-, | loschen. Eppingen, den 26. Juni 1914. | 19 069 E E V h N Großherzogl. Hess. Amtsgericht. Jepiger Intaber: Siegfried genannt | Markneukirchen. [33383] | Judersdorf. Siß Judersdorf. Hein- \Syäntter Baftung uit dem Sive in E umann e stian Delfs zu Rosto A. in das Firmenreaister Band Il bei A und Konfektionegeschäft in | Gr. Amtsgericht. von je 1000 2 Ml elten Negien V anns S [33371] B h O, in R rich aen das iefige Handelsregtster ist heute r Hoß als Angaber E Bre Oberbieber folgendes eingetragen worden : is rae L Ao Juni 1914. Nr. 412 Johann Baptist Freuden- | Driesen. R R N ; : Q 4 e L c ; s e er \Aevergang der in dem DBerlrtede | eingeträgen worden : : ., {mehrige Jnhaberin: Apothekerswitwe | "c Gefell \ vom Get ; reich in Colmar, Der Firmeninhaber Driesen. den 18. Juni 1914. Falkenstein, Vogtl [33356] A E e, N d n e E / l des Geschäfts begründeten Forderungen] a. auf Blatt 41: die Firma Christ. | Anna Hoß in Indersdorf. Ä B A I Polens Meabe Les Großherzogliches Amtsgericht. ist gacstorben. Das Geschäft wird unter Königliches Amtsgericht. Auf Blatt 449 des hiesigen Handels- e e L gr 0 andsmit- el ver Gras Bie Rehse t =*[menau und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe | Gotilfr. Keßler in Markneukirchen betr. | 2) Otto Leder. Sit München. 86 des Statuts bes{lofsen : Schneeberg-Neustädtel. [33403] der bisherigen Firma durch dessen Witwe, Driesen. Bekanntmachung [33352] registers ist heute das Erlöschen der Firma e A N Me 44 eingetragen worden: O des Geschäfts durch den Kaufmann Kleve] Der Kaufmann Gustav Grih Jordan | Neu bestellte Prokuristin: Sibylle Diebold. Die Gesellschaft wird vertreten durh je| YAuf Blatt 172 des hiesigen Handels- Segrgette 0E e Kauffrau in| Jn unser Handelsregister A ist unter deSe lis ae e ain in Falkenstein ein- s Die Einbérufuna «d Great ie Firma lautet jezt: „Zur Auf Pg s Arnigceridil, Abt. Ul A G A A i Sei E he E e E ¿wet Geschäftsführer. registers, die Firma a Michaelis olmar, weiteroeführt. Nr. 125 am 22. Mai 1914 eingetragen : versammlungen erfolgt durch den Vorstand | wahl, Otto Rehse.“ O O AESgeriE: e P gEIasT eingelrelen. At e: |_ 5) Link & Kolb. Siß München. |* Neuwied, den 22 Juni 1914, in Schneeberg betr., ist heute eingetragen B. in das Fitmenregister Band 111 | worden: Otto Dröse, Maurermeister {n E h h Ra ia oder Aufsichtsrat unter Mitteilung der | Ilmenau, den 29. Junt 1914. Magdeburg. (33379) A e Aar gele an hat am e O R A E E Königlies Amtsgericht. worden, daß dem Kaufmann Kurt Michaelis L 618 ahn E Freu Driesen. D A Mb : Tagesordnung mittels öffentlicher Be- | Großherzogl. Sächs. Amtsgericht. Abit. Ill, In das Handelsregister Abteilung B ist |“ K E Blatt E. Mi Fitma Bem, Sold in München. URHAG ch9 GhorGottabae. [33393] in ete Pru n REeS ist. ift e: Witwe oann BabtisE Freuden, A Amts Sich Freiberg, Sachsen. [33356] S MEOE erge l r! Karlsrobe, Baden. [33372] heute eingetragen: fei Jordau in Markneukirchen betr. _4) Joh. Schneider. Siß München. | Im Handelsregister Abteilung B ist Le ah es Amtdreri “Q reih, Georgette geb. “Baldenwe, L E M E Auf Blatt 1103 des Handelsregisters ist A R bie’ Pots E In das Handelsregister B Band 1! Vogler Aktienzeselschart" Lier Zei gie Deo dri, Jo ‘van, geb. | Prokura des Max Hurler gelöst, L SetoiA 4 l Ee drtaene Colmar. eru M Or E, O) ewe VigSirina A Donne in Frei- | Nummer des Deutschen Reichsanzeigers | --B- 62 wurde zur Firma Haasenstcinf niederlassung der in Berlin bestehenden | SButter, und Gustav Eri Jordan sind | 5) Kathreiners Malzkaffee - Fa- Cie Be N m Latte Segeberg. Befanntmachung. [33404] Die Firma is die Fortseßung der R e T g E Me Bie e E Nano und dem Tage der Versammlung, beide Q ogler, Aktiengesellschast in DeA Hauptniederlassung, unter Nr. 49: Dem AEAUS vei Die Handelsge]ellschaft ist E V M s U A Lea a frifiatiner eti ta MIE Die offene Handelégesellshaft J. H. j iac 18 i i ister urde am 49, 0, 14% elngetraaen die We- ingetragen | p : ; S Dol , mit et S tanted in Karlsruhe Ne ' L :_ l aufaelöst. Haftung. Siß München. 1e Gefsell- h, orden: T : : / Band IL info Me C12 lten (aVatt in Firma Sanafix Matraten | worden. Angegebener Geschäftszweig i: A a 14 Lad lee Veitraum von Ne, S Etn S Jörget E Mete vid “Gel, Br N Markneukirchen, den 1. Juli 1914. schafterversammlung vom 20. Juni 1914 j Der Kauimann ito Heine in Bleche e R “craadl A coihee D k i S - ; ; h A N i | öntgli F der des Gesellschafts- | hc è abberufenen | E011. 2D 4 wesenen Firma. a hate e ee i PlfeleaaL, L C A T A L e Die Bekanntmachungen der Gesellschaft S R, und Georg Winkler d Berlin- Hermsdorf ist derart Prokura er- Königliches Amtsgericht. vertGE Deldlelen: due Gefe Geschäftsführers Odkar Brendel L Blech- | im Handelsregister gelöscht. Colmar, den 30. Juni 1914, E 8 ; d ; 5 gelten als gehörig veröffentlicht, wenn sie | Derlin ist Prokura derart erteilt, daß jete i teilt, daß jeder von ihnen crwätigt ist, x O O E RT L, E E R i Geschä|tsführer be-| Segeberg, den 25. Junt 1914, Kaiserliches Amtsgericht. e S Ae A 2 E E t uns E Al p gls in den Deutschen Reichsanzeiger eingerüdt derselben ermächtigt ist, in Gemeinde in Gemeinschaft mit einem andern Pro ait ai per pre d vi Hermann E Rb E Qn n Ua mia S we E ede G Königliches Amtsgericht. 4 R E 8D O 2 N Dele Le A Ogene Teer an o, Bu Y j 1d | ; mit einem andern isten die Gesell L et ‘| K. Amtsgericht Mergentheim. |tretung der Gesellschaft befugt. Alle son- | stellt worden. Jeder der n Ge- O j Colnin, ia Li S stand des Unternehmens ist die Herstellung Königliches Amtsgericht. ba Be E O schaft a L reiben die Oe| L L L IRAN ger Co. | In das DAD Laage ist heute einge- stigen G Ne ee A N a Bs Sang SéMugen. A G anbetacene Pri E , L T Derlrieb bon MalraBen, 1insbe- E E NBoka ; i d j ; 914. 4 L E RVED «o [tragen worden: retende Geschäftsführer dürfen die Ge- [mann tn - Sintragungen in das Handels (O P i mr zun S er 006 D. M O M9000 GeestemdntO 88067) Bammgangen doushlton wetter | Narläpulße, 5s 20. Junt 1914 Burg, ie Me O Gener at de| gyn Q Sefesatotewen-| afi que in, dee als dusteien, v |Beime dn Bober, fan de Goll | Wen 3 ene, Veszentl « n bas SelelchastSreai]ler Dand | 190 061 geshüßten Gesundheitsmatraße ekanntmachung. O A L O —— c , : Nr. 413. i der Firma „Commanditgesellschaft | entweder je zwei gemeinschaftlih oder je | [haft vertreten. | ; Schmirgel- und Schleifmittel-Fabrik, VIIT unter Nr. 18 Emil But Erben „Sanafix“, der Erwerb und die Ver-| In das Handelsregister Abt. B ist zu Amksrihter Rathgeb, Karlsruhe, Baden. [20A Unternehmens git E: E De Beflüceigor "Mergentheim "Siditia cinss in Glieinsbaft mit einem Pro-| Oberweisßbach, den 26. Juni 1914. | Gesellschaft mit beschränkter Haf- E Bat e Bere wertung dieser und ähnlicher Patente und |der unter Nr. 1 eingetragenen Firma | Gnesen. [33364] o Ga DUUde oregter E î a Gélilieuna ge Mage Graf und Co.“: kuristen handeln. Fürstl. Amtsgericht. tung in Wald, Rhld. Gegenstand e chaft. after | Lizenzen. Zur Erreichung dieses Zwecks | Rickmers Reismühlen. Reederei und | Jun das Handelsregister A Nr. 328 ist| 2,2 urde zur Firma Wa u b A Verbrei Das | Der Kommanditist Julius Graf von | 6) Haasenftein «& Vogler, Actien- Oldenburg, Grossh. [33394] | Unternehmens ist die Herstellung und der find: l j ; ; ist die Gesellschaft befugt, gleihartige Schiffbau A. G. in Bremen. Zweig- | die Firma Max Frost, Guesen, und Freytag, Aktiengesellschaft in 20 und Uebernahme ihrer Sertreung S Auerbach ist am 30. Junt 1914 aus de: | gesellschaft. Zweigniederlassung Mün- ita G atier A t feu Vertrieb von Schleif- und Poliermitteln. 1) Buß Emil Witwe, Nichardis geb. | oder ähnlihe Unternehmungen zu er- niederlassung in Geestemünde heute ein- als deren Inhaber der Oelmühlenbesiter gut L d. S. mit einer Zweignt Ua, es a Boi Ba Gesellschaft ausgetreten. Die Gesellschaft | hen. Weitere Prokuristen: Jean Jörges, eingetragen : i Das Stammkapital beträgt 66 000 M. , Sibler, / werben, sich an solchen Unternehmungen zu | getragen: Mar Frost in Gnesen eingetragen worden assung in Karlsruhe eingetragen : D äftsführer ist der Kaufmann ; ft8, | hat sich aufgelöst. Die Profura des Julius | Walter Recke und Georg Winkler, je Ge- Firma: Hermaun Saeger in Olden-| Der Gesellshafter Josef Grimm in 2) Herrgott Luzian Roman Ehefrau, | beteiligen oder deren Vertretung zu über- Durch Beschluß der Generalversamm- Guesev, den 30. Junt 1914. * |flellvertretende Vorstandsmitglied Dr. je Wagner in Bernburg. Der Gesell s{afts- Graf von Auerbach ist erloscheù. samtprokura mit einem anderen Proku- oq Ohligs bringt als Sacheinlage die ihm Marie Gmilie Nichardis, aeb. Buß, | nehmen. Das Stammkapital beträgt | lung bom 28. Mat 1914 ist der §1 Abs. 1 Königliches Amtsgericht Karl Freytag, Neustadt a. H., wurde lau vertrag der Gesellsœaft wit beschränkter Das Geschäft hat der persönlich haftende | risten. ne ber : Kauf Hermann Heinrich gehörigen Rezepte zur fa, der im 3) Herraott Luzian Roman, Kaufmann, | 25 000 M. Zum Geschäftsführer is der | des Gesellschaftsvertrages dahin geändert, g , Beschluß des Aufsihtsrats vom 27. Ma! Haftung ist am 5. Junt 1914 festgestellt. Gesellshatter Georg Heinrich Groos, Kauf. | 7) Kalk- und Portland - Cement: Inhaber : Kaufmann Hermann Heinr Geschäftsbetrieb der Gesellschaft hberzu- alle in Widensolen. : Kaufmann Ludwig Strauß, hier, bestellt. | daß die Firma jeßt Rickmers Reederei | Görlitz. [333651 /1913 zum ordentlichen Vorstandsmitgli® Magdeburg, den 30. Zuni 1914. mann in Mergentheim, allein übernommen. | werk Schlehdorf Gesellschaft mit be- Sur Ta künstlichen Dünge- stellenden Schleif- und Poliermittel zum Die Gesellschaft hat am 15. Juni 1914 | Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so | und Schiffbau Aktiengesellschaft lautet. In unser Handelsregister Abteilung A | eknannt. Königliches Amtsgericht A. Abteilung 8. | Hie Gesellschastéfirma ist erloschen. schränkter Haftung. Siß Schlehdorf. | t | Wert von 6000 X in die Gesellschaft zu begonnen. Zur Vertretung der Gesell- wird die Gesellschaft durch mindestens | Geestemünde, den 19. Junt 1914. ist am 27. Juni 1914 unter Nr. 216, be- Karlsruhe, den 20. Zuni 1914. Mainz. [33637]| B. Abteilung für Einzelfirmen: Die | Geschäftsführer Ferdinand Otto Eichler obus i; Gr, 1914, Juni 30, | deren Eigentum ein. Geschäftsführer 1st E Ba A bie Sorfieh G e S U oder D einen Ves Köntgliches Amtsgericht. VT. E A 0g T Hantelbgesellichaft in Großh. Amtsgericht. B 2. In unser Handelsregister \wurde heute | Firma: Geflügelhof Mergeutheim E obl Bais Großberiocl Amtögerit. Abt E ai D Su wig O 1e Gelsenscha}t 111 die Fortseßung der | schäftsführer zusammen mit einem Pro- rma : olph Totschek in Görlis, | Kol. 33374 be ir er“ in| Heinrih Groos. Inhaber Georg Hein- | 8) Schlesishe Kohlen - Handels8ge- D E * Der Gese N svertrag ist am 25. Mai ï E: A Mirnna „Georg EMuei h ns 0E sellschaft, Gesellschaft mit beschränk- | Oldeuburg, 6Grossh. [33396] ] 1914 festgestellt. Bekanntmachungen er-

im. Firmenregister . Band “Ill unter kuristen vertréten, Außerdem wird bekannt | Geestemümde. [33358] | folgendes: etngetragen worden : G 0 wurde Malt inget a Allen- | rid Groos, Kaufmann in Vtergentheim. Ae U Dbel&reglster-Abii A { Montortflin Dai E i Der Ehegattin des Inhabers, Margarete |ter Haftung. Siß München. Neu| In unser Handelsregister A ist heute | folgen dur den Reichsanzeiger.

Nr. 196 eingetragen gewesenen Firma gemacht, daß die Bekanntmachungen der Bekanuutmachung. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der big- eute einge Í d "ristin tn * inzelytokuta : auf heute eingetragen : ra ane Sizelp Groos, in Mergentheim ijt Prokura erteilt. | bestellter Prokurist: Friedrih Wilhelm | eingetragen : Nr. 59: Firma Reinhard Kirschner,

Emil Buß. / Gesellshaft nur durch den Deutschen | In das hiesige Handelsregister A ist | herige Gesellschafter Kaufmann Walt Me ma À, B. in das Firmenregister Band III bei | Reichsanzeiger erfolgen. t heute unter Nr. 493 die Firma Georg | Cotsek ist alletniger Inhaber der Firma. Edinger i Mois Das GbAt ift alf Mainz, am 27. Juni 1914. Den 30. Juni 1914. Brunnabend. Prokura des Werner Mauß irma: Georg Heidemaun in Olden- | Gesellschaft mit beschränkter Haf- Nr. 196 Emil But in Widensolen. | Amtsgericht Düsseldorf. Reimers, Beverstedt, und als deren Königliches Amtsgericht Görlis, [Abraham Edinger Witwe, Nanette g! Gr. Amtsgerlcht. Stv. Amtsrichter Hauff. gelöscht. burg. : tung in Solingen: Die Firma ist era