1914 / 155 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

f | 110 iecmit bekannt, daß Eo d. G [vers lun ammenlegung Gs Ai 0 & . Li ; m Badenia, Aktiengesellschaft für Verlag U, D ruderei. ati nitt ein Rechberg in eir e 30. FN, Degen E Ablauf der genannten Frist werden die p45 Î E r Î C I e T f Q q e i Aktiva. Vilanz per 31. Dezember 1918. Pasfiva. | qus dem Auffichtsrat unserer Gesellschaft | Grundkapital - unserer Gesellschaft um Aktien für kraftlos erklärt werden. s

ala 1 D fn

e l E TOUE schied und Herr Felix Singer in | 46 135 000 herabzufeteon, dergestalt, da Vraud-SrbiSdorj, den 1. Zuli 1914, E D { N F g 9 d ? li S t t # R) ano fa: I E Mien (lagia Saa | =| Equcinsge Selinte P Zum Deutschen Neichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

( : ¿ Act. Ges. Steinstraße 19 64 300/—}| Unterstüßzungsfondsfkonto 23 267 Koiser & Maschiuenfabrik r fordern deshalb Sun des Der Vorstaud. j : Gi ge Drucfereieinriä 00 1 Rin G17 Aktiengesellschaft. bre Aktien zum Zwede der Zu: | Robert Helbig, G A Wilken, F 12 1SS- Berlin, Sonnabend, den 4. Juli 1914.

Drudtereteinrihtungskonto . 82 600 L e E 1 603 Hypothekenkonto. . . 144 700 S : . o, 0 0 2 i Ü D ° - Matertalienkonto . .., 14 634 “irie viadg vrag E 856,75 | [33716] Bilanz der Société commerciale de l’Océanie, Filiale in Papecete * Aufgebote, ta und Sundlaen, Zustellungen u. dergl. O entlîicl er Nu cr * Miterben x E S 7%" U e, S 9 Ne l t, Berpc t N 1 de | . f s C M Saldo aus 1912 573,59 Attiva. uber 31. Dezember 10S ——L F Lerfiufe Beratungen, Verdingungen x j FETKEL4 | L tall ind anvalilts, % Bafiderong

Kontokorrentkonto . . 108 161 Gfffektenkonto 43 600 N i o E E A E R E E En Sar ; Gewinn 1913 . 11 329,10] 11 daaténlager 738979 I Oiverte Selm 354 71765 9, Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 30 4, « Verschiedene Bekanntmachungen.

Unkoitenkonto 2 860 Vorräte an Produkten i 78 710/68 N Trattenkonto 88 933/17 _—

Mobilienkonto 850 74 700 s i, l 8 Schwimmende und unabgere<hnete Produkte .| 923 829/04 Sociétó commerciale de l’Océanie, D j È Ce 1187 [33105] G [33957] Bekanntmachung. Summa 490 969 Kassabestand 18 955/23 Hamburg : 9) Kommanditgesellschaften auf Aktien und Schlefische Akkumulatoren-Werke In der heute gemäß den Anleibebedine nens slattgefundenen Verlosung von

s

E c

21111 SSS|I T

Summa 490 989

Getvinn- und Verluftkonto per 31. Dezember 1913, Haben. Wechselkonto E E E RMSS du 90 533/75 Kapitalkonto Fr 625 000,— ÿ . - N - Aktien Geselischaft i Liqu 40 Sti> G E T L I: E Taro emen E Es U t : e On , z J s . . S r 4 °/9 Teilschuldverschceibungen sind folgende Nummern zur M | S e A a aen S «| 116 500/— Laufende Rechnung _. 388 758,54 | 1013 Tó8/ód Aktiengesellschaften, Vilanz per S. Dezember 1913, Nü>zahlung per 1. Oftober 1914 ausgeloit Gueva: folg

Generalunkosten . . . , .| 360358/86}| Erträgnisse . . .. . , .| 39238405 Land und Gebäude: Assekuranzkonto . . “ees e «| 28885682 MA 33108] T Nr. 71 85 94 103 115 143 160 165 180 253 329 342 349 377 384 386

Abschreibungen .…. . 20 696/09 Land t ete. . ._. Fr. 94 900,— Zinsenreservelonto I 62 050/31 6 ‘omni te erf at f 4 Aktiva. M [9/424 440 468 487 489 508 511 543 578 604 614 626 635 698 753 823 869 880 Reingewinn 1913 .,, .| 11 329/10 Gade L S 19 800,— Probuttentesevelouto ¿s « «c 100000 Vere g 2B stt ten für Kunst tim Handwerk Inventar 8 691/75 | 881 890 903 913 940 976.

Summa . .| 392384/05 Summa . .| 39238405| an diversen Pläpen * 1286 340,91 | 201 040/91} Delkreberefono « + + « | 200000 Aktien Gesellschaft Bremen. at V E 1 000/— | tober Be Ginlöfung diefer ausgelosten Teilshuldvershreibungen erfolgt vom 1. Ok In der am 23. Juni d. J. in Offenburg stattgefundenen ordentlichen General- Faktoret Taiohae q « Yr. 149 969,29 Dividendenausgleihskonto : 2 Ó C : 100 000 GHPORDER M CEMEREE E Laage O S er s mern Br Fabrikgebäude E 129 209/40 bei unserer Gesellschaftskasse in Oppeln, versammlung unserer Gesellschaft wurde dem Antrage des Aufsichtsrats gemäß der| « „Raiatea .. ... . . . , , 1566921 Lo 68674 T Aktiva [4 | Grundstü 40 000 bei der Dresduer Bauk Filiale Breslau in Breslau, e N L ea ns Ger ail U E altem Mrtiee Pl nt ee A E 151 772 40 Grundstüd> N | Ard Fa udo C ea 115 000|— bei der Dresduer Bauk in Berlin, auf den 1. Ju autenden Gewinnanteilscheine Nr. von den alten C N IGO E O C i 4 ‘1 E V GO E beständ Ma- ; j mit 7 4 30 4 und Nr. 27 von den Aftien der zweiten Emission mit 10 # bei| , Nabuga . 10 000 e E A4 E oa Ls 980) | Won, Vilker I TEUTUIG I E A O N 6 MEBEDIE L Zta 9 1 s 104 038/17 schreibung 11 178/80} 547 7596 n getollen Zetlsquidver]reibungen find z, Zt. n gt der Gesellscyaftskafse in Karlsruhe (Adlerstraße 42) eingelöst. Unternehmungen in den Paumutus und anderen Inseln / : E N 1 040 146!64 Verlosung 1912: Nr. 794 5 ü 89 097/02 schinen, Werkzeuge, Betriebs8einricht 128 965/33 E 20/02 erlosung 1912: Nr. 794. In der Generalversammlung wurden die seitherigen Mitglieder des Auffihts- | Debitoren, gede>te und vorübergehende Konten . . .| 289 097/0 y Maschinen, erlzeuge, Ungen 4a es UN SUIIOAE a 1370 0277 Verlosung 1913: Nr. 524. rats die Herren: Bannwart, Carl, Privatier in Freiburg, Geppert, Franz Friedrich, | Debitoren in laufender Mena 982 876/99 iiiiiitldinemees Gil Abschreibung 12 896/48 116 068,85 E ILO Oppeln, den 1. Juli 1914. Weinhändler in Bühl, Röttinger, Carl, Nechtsanwalt in Freiburg, Nöôttinger, 3358 316/49 I 3 298 316/49 Ausstellungen, Bauanlagen, Inventar, Fuhrwerk . 291 638/82 | Passiva. 4 l N _ tl d-C bu b if Wilhelm, Güterverwalter a. D. in Ettlingen, Trunk, Gustav, Rechtsanwalt und f erciale de l’Océanie, Filiale in Papecte Abschreibung 42 635/47| 209 003/35 | Aktienkapital 1070 000|— *=PPe ner Por and: emen -7Fa riet G : c ; A Gewinu- und Verlustkonto der Société comm a O » F ( : 42 0994 o 0 000 drei Dolre ciageoi Theodor, Geistlicher Rat in Freiburg-Zähringen, auf Debet. per 21. Dezember 1913. Kredit. Kataloge, Photographien, Muster, Zeichnungen, Modelle 6 980/28 | E fen fa vorm. F IV, Grundmann. 5 Karlöruhe, den 1. Juli 1914. E | E Sr. Fr. A ör. j Cos A E s Ec e L Der Vorstand. Der Vorstand. N. Basler. Zinsen und Agio 22 850/77 Fn auf Doe Pro- 10 Ha 2 Matertalien | | 645 99072 1 370 027/79 Hoffmann. dlungsunkoft { j ti d Fixum an | ulte und Viver|ses . , | e e A 6 L 499 490/39 Gewinn- und Verluïkonto. 7 "04 O S N U “E rf Tf i Oln Eten (eins{<!. Tan its O Fir A 322 148/96 | Gewinnvortrag aus 1912 ; 45 04361 fuia, Wechsel, Effekten, Bankguthaben 88 604/30 R ; A : Î : i Kater & Co Mashinenfabrik Aktiengesellshaft, Cassel. | gi culsibterai Ta Beteiligunger A ute 1032576@| Rodi & Wienenberger Actiengesellschaft

i i 31. i: ; P 45 043/61 | __165 000/98 | = e L p , A Aktiva j Bilanz am 31. Dezember 19183 Pasfiva Gewinnvortrag aus 1912 , „, s T? S Handl „Unkoslenkönto- für Bijouterie & Kettenfabrikation.

7 N ; S 166 656/85) 466 656/85 100 00 Gebäudereparaturen . . 3 396/27 R R Grundstü>skonto I 94 960 Aktienkapital . , , 1 1400 000|— Abschreibungen auf Gebäude, Schiffe und div. Produkte 77 898/31 Pasfiva. ' Gêhâlter, Steuern, Ge- Soll Jahreêabs{hluf: per 30. April 1914.

1 9% Abschreibung 1 000 93 960 39 Kreditoren ‘0s 1 611 597 40 388 758 54 YAftlenkapital : rihtsk Spesen 9 654199 ——— ——— E P = Ä pan A mne

Y : 2A l My L L 2 1 - S At Ut z d | M H Grundstüd>skonto 11 8 000 _— Se L 26 795/94 Uebertrag auf die Société commerciale de l’Océanie, j Vorzugsaktien 1 564 000 Z Zinsen 2 26879 Immobilienkonto . 979 982 05/1 Aktienkapitalkonto . . . . [1200 000|— 1 9% Abschreibung 339 7 665|— stellun j U Ga U T ABS TESBA M L Stammaktien 186 000|—/ 1 750 000|— 1 040 896/64 | Maschinen- und-Gerätekonto | 345 632/32 Hypothekenkonto 300 000|— Eidetonto 0 SILGTO Sa&lieterungen ai Ds 8TT 696/58 1 81165668 W ÿypotheken gu E 7 1 484 607/35 | tetgeinnat S ba geonto j 2481/70} Reservekonto 1 S A 137 i: ; : Kreditoren, Akzepte, Bankschulden . . . .. 899 466/66 | Veietseinnahmen /90|— | Wechselkonto 139 675/09] Spezialreservekonto . ., 60 000|— —ST7ETE ee Ge- 91 406 Aktiv Vilauz der N a oE Hamburg Passiva. Anzahlungen auf in Arbeit befindli<e Aufträge . . 92 802|— | Berlust 1 040 146/64 | Debitorenkonto 1 106 374/47/| Talonsteuerkcnto 5 000|—

e —Aftiva. t A “T1656 876101 1 040 896/64 | Warenkonto: | }| Kreditorenkonto 953 051/96

S o 2 R B Q a. Fertige und halbfertige | Dividendenkonto 80|— | Aktienkapital, 500 Aktien à 4 1000,— 500 000|— Soll, Gewinn- und Verlustre<huung per 21. Dezember 19183. Haben. Breslau, den 6. Juni 1914, Ware i )

Haben.

Ei # Sd Maschinenkonto . 1 Gewinnvortrag .. : 5 000 Filiale in Papeete : Waren A4 480 846 26

Ua E Avalkonto . . , .} 180438 Mat a 2 Co E bild Sen alire Ai gleicher “0 So O # " f E 255 148 89 | 735 995 |15 Reingewi ) 040 D r. 625 000, lvidendenberehtigung ausgegeben. s An Unkoste 745 341/951 ° ationsüber i j H erialten „259 148 89 | 735 995 15} Reingewinn Abschreibung . $46 Laufende Rechnung Gewinnvortrag 1912... . . . Fr. 45 043,61 j D i@raibuna in S A Din Ae L QUD, s 18 l 1914. . . . 188 159,07 | 261 060|—

a tIMAARE Aa E wm Me aa a meN en

Werkzeugkonto : Fr. 388 758,54 | 311 006 Mengen 1 L 848871493 -— [33754] "9 905 7407 2 905 740/78 j Ca 95 530 Fr. 388 798,54 819 016/98 819 016/98 2. y S S: 4 Ua (U) (A fes 19 i Scharf & Kayser 4 470 s 0 Vremen, im Juni 1914, Der Vorstand. Gas- u. Elektricitäts-Werke Soll. Gewinun- und Verlustkonto. Haben.

12 554/68 _311 006/83 F. Susemihl. L. Wiesinger. Borkum A.-G. M u i E e u j , A K : “E S

é: A, j Fm moDilientono 5 813/96} Gewiänvortrag 1912/13 . 72 900/93

A Ms Rae me Jos [00714] Bilanz per 28. Februar On L. | Mas\chinen- und Gerätekonto| 102 848/92}| Uebertrag vom Warenkonto

| 40/0 Divi 20 000|— | b. Montagewerk- 1 E E Genußschein 40 000 Debet. Gewinn- und Verlustkonto 31. Mai 195 4. L __Aredit. Aktiva. |y Kontokorrentkonto . 25 000 na< Abzug der Unkosten] 8321 821/95

e 4 9149719 N E E e T ee m 7 | Reingewinn einschließli L 5 27086 109% Tantieme an den Aufsichtsrat von 46 214 971,9 : U M Per | |Grundstü>ds, und Gas- | v é | Zugang T F B C 70000/— | Fabritbetriebskonto 726 96761] Warenkonto . . .| 739 858/26 | werksanlagen 345 084/34 Vorkrag _ 261 060 etr ieten | 2 Abschreibun 771/86 140,— auf jeden Genußshein .. .. . . . .|__140000/— 1. 230 942/07|| Einnahme f. Neben- | | Kassenbestand 1170/37 394 722/88 394 722/88 M f CCLSO 201 497 TO| x, Gewinnverwendung: | produkte 29 388/18 | Außenstände 15 100/86 Pforzheim, 30. April 1914. Ly: hn E s Saldovortrag auf neue Relnung Fr. 24 387,05 .. 19 509 64] 311 00683 WMaschinen- und Apparatekonto L | Einnahme f. Land- | | | Lagervorräâte 10 106/56 Der Vorstand. Der Auffichtsrat. E es | M C C | |__100 000|— o 22 011,79 | |} wirtschaft . . .| 23294544 371 462/13 Wilhelm Wienenberger. Hermann Beer. | |

Der Liquidator: Abthoff.

| | j î l

375 53 | al | |T5TT008653 Grundstü u. Ge- | ; ; ; 2 7 5 | 9 911 006/83 911 006/83 beta 1. | Pasfiva. Vorstehende Bilanz und Gewinn- und Verlustre<hnung habe i< geprüft und Abschreibung . . aaa 100 ° s O So | | Aktienkapital 210 000— | mit den ordnungsmäßig geführten Geschäftsbüchern übereinstimmend gefunden. Ge latae au? 1 [33749] Tantiemekonto La 038/95 44 289/90 | ene 45 000 Moriy Seiferheld, beeid. Bücherrevisor. \ re L z ï ey u : 5 S a ria | ana —— | Kreditoren 2306/17 | —— Zugang . 999 99 Bilanz der „Vereinigte Westdeutsche Kleinbahnen, Aktiengesellshaft zu Köln am Rhein 1 002 191/88 1 002 191/88 | Vorträge für Salär, Zinsen, L O j j 956 99 | Aktiva. ber 31, Dezember 1913. Pasfiva, F Activa. Bilanzkonto. Paar midt eculolte Di | 9964| Holzverkohlungs-Fndustrie Aktiengesellschaft Konstanz.

z : L “fte Dink Abschretbung . , 156/99 Mh M d [N E t eingelöste Divi 135|— Soll. Gewinn- und Verlustkonto per 31. März 1914. Haben.

Einrichtung (Werk) 1/— j 0 1) Aktienkapitalkonto 6 000 000— Maschinen- u. Apy tekonto 198 099|— j d z 985 7150| | S E E Es Es 7 A 0E S rene E N 2 100 000- 2) Obligationenkonto «6 1914 000,— | Grme stü u. Gebäudekonto 133 570 S A Ra A 170 881/11 I atte j ; i ; b 000 Gesamtunkosten 802 765/49 G atoeras aus E 968/88 | 2) Anlagekonten der Eigentumsstre&en . , , | 6373371: ab ausgeloste 24 000,— + ORC N Nobiliarkonto 1 000|—|| Oyvotheken 50.000 |Weacuceund s 68400 [Grinbie inb Get T Ee wi. E —6 1) Anschluß Steinbrugs Niger 600 Stagtobethilfe à fonds Pru „s pee D N h font A s O D Tantieme A 3 038/95 Gewinn- und Verlustkonto : (Werk Konstanz) : | Gesamtgewinn . ; 13987 985/81.

V Mbitretbuug E É S ruG Me e R J i ndige Ne Rt tien C S e 42 A ove ¿4 LoNas Kreditoren 544 069/37 M | tes ; | Y uy . M 15 750 68 |

_—= i, ' ; 31 9295/5 e PeIEnTe lerne “O eee Rae S S | 912/413 (1. 259,6 | tenfilienkonto l Gleflrishe Motore , E 91 229 Darlehn der Stadt Lennep . # 255 507,86 4 | aindwictschoft 470 081/73 Géwinn. tk | (Werk Konstanz): Se, Ile : ab Tilgung.» . « «e 241348) 247.0890 E onsfkonto aj 1913/14 _13864,78 | 15 124/32| ‘Maschinen unk A « Sl M OnNiD 9 Z00| | T i D à |

A e A bank beleihbare Paptere) : Erneuerungsfonds für die Eigentuméstre>en Debit: en 46 500/48 | : 371 462/13 Apparate : A a ha Zugang | i #6 189 089,96 f——|— Sra zol vdui Abschreibung . . : 63 472/01 e TEOIDA des Erneuerungsfonds für die Eigentums- i ' 1 O64 130143 S Gewinn- und Verlustre<nung 8 C F Sondererneuerungsfonds für 094 439/42 1 054 439/43 g i Gewinnsaldo 3 516 401/22

Abschrei 9| M 0189 653,30 A j s i per 28. Februar 1914. s

2 der Sondererneuerungsfonds die elektr. Einrihtungen Wer- Nadegafl i. Anh., 30. Juni 1914. - _— e ite j T T U

Modelle i ; melskir<hen Burg —Krahen- Dau , 6 i: a V | : Zugang. : ] 6421/90 Seele rie Mugen höhe und Talsperre—Rem- , Huekerfabrik zu Radegast. Kosten ded Belchkes legale] Ariiva: Vilanz per 31. März 1914, Passiva. 6 123/90 Krahenböhe u. Talsperre sheid— Halbach ; « 10 746,05 G E Zinsen: W A | s M M e Abschreibung . 6 421 90| 1 —Remscheid—Halba<h . 11 580,— 9) Cte teno für 96 696 96 | 296 53297 M— E E Zinsenkonto .…. , 357,34 | | Kassakonto, Neichsbank- und Bank- *_|__} Kapitalkonto . . , [18 000 000|— Pie E 1 der Spezialreservefonds für / igentumsstre>en , “lag trennen 2 7110 [337451 va if E E : Anleiheztnsenkonto 2 055,— | 2412/34 guthaden und Wechselbestand . | 1 664 347/32/| Reservefondskonto . | 7 986 115/80 Materialien . 340 266 die Etgentumsstre>en. . , 23027,45| 224 260 10) Reservefondskonto 100 367 9140 | Bilanz pro 38. März 1914 des Mile: T P Taba 15 926 562/46/| Nicht erhobene Divi

y e o. 95H v a2 4A d e . - | L A S TL | Teilliefe e 065 9) Ta ; 8 000 11) Kreditoren . e 2 eee] 1405 M ortiva. Cleftrizitätówerks nderkingen A.-( Erneuerungskonto 10 000/— | Vorratskonto 679 005/57|| dende 1 640|— S A 1087 100 10) rata ¿ 71 044 12) Avalkonto S e ; 20 000) E memes al me wi ann Mul . Ren 5. Passiva. KKäkgewink wie folat zu ver- | Effektenkonto [4 100 000|— |} Kreditoren . . . , 14109 710/33 Effekten . 42 483 11) Avalkonto . | 20 000/— |} 13) Gewinn- und Verlustkonto : R [M M S leilén | | Werk Liesing 683 200|—|| Abschreibung für Kassebestand . U 581 Motträg aus 1912: é E 5 p mobiltenkonto 929 099 88} Aktienkapitalkonto . 280 000/— 5 0/0 Reservefonds 700 | Patentkonto E 1 Werk Konstanz . 63 472/01 Avalkonto . 180 438 e Reingewinn 1913 , , _. 12286923] 123 810% “las<inenkonto 108 194 33} Hypothekenkonto T. | 105000—| gy 9/9 Dividende . 13 650,— | | Assekuranzvoraus®zahlungskonto . 750/—}} Saldo 3516 401/22 Verlust, welcher lt. | 8 841 098/10 8 841 09810 M 2 638 29 a L TEN 939 36| Santieme an den | Nor K L 50/68 | e Obiltarkonto 2 638 29} Darlehenskonto . .| 998939 36 Nuf at. 14.72 erk Konstanz 305 7506

Vorbestgor ay Soll. M Gewinn- und Verlustkonto am 81. Dezember 19183. Haben. pollche>fonto 796 '13}| Trans. Passiven 7 349 39 ai au e E | |Utensilienkonto 1 (Werk Konstanz): de>en ist 1 008 365 l # A d 7 Mono L 17 692184 Rechnung. _. 69,60 | 15 124/82 | Maschinen und Apparate . . ,| 31772133 gi s F c 4 gion D (2911! | R atis i |—

3 399 981 od! 3 329 981/04 2 Generalunkosten . . Ä i 9 483/91 } 1) Vortrag aus 1912 . , L gtonto | 4 380/50 Utensilienkonto 11 1|

i N 85 590|— || 2) Betriebsreinübers<üsse | 168 565/16 M-rlönegkonto 217 394/77 | : oe T SAaIE 27 A572 analaa Caffel, den 30. Juni 1914. s Selionenpinen i 7 118106 3 Vertragliche B Sihlerfonto 9 980 83 | Géiviitus. | 33 677 339136 33 677 339136

Der Vorstand. 4) Abschreibungen : der Westdeutschen Eisen- Yaltanlagenkonto 29 519/65 | Vortrag aus 1912/1913 . 1259 54 Die Dividende im Betrage von 6 150,— pro Aktie ist vom 2. Juli a. e. C. Kaiser. Ortwein. j 7 9 ' es 83 746/04 MStansformat.-Stat.-Konto . , , ,| 191 540/71 Erträgnis aus Gas, Neben- | Jab zahlbar: | \ a. Anlagekonten der Gigentumsstreen . , . . #4 24000, bahn-Gesfellshaft ’ernleitungskonto 350 753/43 produkten, Installationen »c. |83 120/96 an der Kasse unserer Gesellschaft in Konstanz, Els bet der Bank für Handel und Judustrie in Berlin und deren

j j î þ. Anschluß Steinbru< Bo>kenau . .. 400,— : 5 S5 ARSIR Kaiser & Co Masinenfabrik Aktiengesells<aft, Cassel, | b. AnsWluß Steinbrui Boena Lransit. Afttvenkonto 22 096 38 S 2er Bank fle Handel und

Gewinn- und Verlustre<hnuvg am 31. Dezember 1913. d. Talonsf\teuer 26 250 éwinn- und Verlustkonto . 128 998/18

| |

| | “bieten E / R E G [>—=| Bremen, im Mat 1914. bei der K. K. Priv. Oesterreichischen Credit-Anstalt “für Haudel Sondererneuerungsfonds für die elektrisße Einrichtung 5 000 1 606 288/75 1 606 288/75 | ger Auffichtsrat. Der Vorstand. e dar g, p get Fe s é D fl für Saude S

j L P Bos G L; Abschreibungen s “grit N 23 485/01 ) Neingewinn . « « «j 123 810 oll, Gewinn- und Verlustkonto per 21. März 1914. Haben. | BVexg, H. Theuerkauf. bei der Ungarischen Allgemeinen Creditbauk in Budapest (zum Zinsen, Porto und ähnlihe Abzüge . . « | 82 662/62 9 %/o Rüdklage 6143 46 E Out a i Tageskurs).

M | s 5 , ; e « | 480 036/50 ; Unkost 96 741/211] Padt- Mie 99 2 Vorsiger. x Konstauz, den 1. Juli 1914. P Provisionen 7 16719 3 9/0 Dividende auf 4 3 900 000 Aktienkapital , 117 aas enten e f A S S elg lttouto A 76 2 10| Mevidiert und mit den ordnungsmäßig Der Vorstand.

Löhne und Montagekosten . e T 40480460 Vortrag auf neue Renung . . —— E efgcbötoslenkonto, . . .| 16978 /86]| Warenkonto. . .. . .| 157562 | geführten Büchern stimmend befunden. b. Hohstetter. E. Blank. F. Shnetder, Steuer, Krankenkasse und sonstige Versicherungen «l 46 321/33 t 123 810,35 eognit. Geb.-Konlo 175/10 Zählermieteklono 2 397/42 | D. A. Nede>er, beeidigter Bücherrevisor.

—— 1 : i Ca Í L i : gc 59182 iffe > ore ; : - Die Auszahlung der în der Generalver- B Fracht, Zoll 2c L See è 96 575/05 253 252 32 293 2092| tenz an Stromg. .. 243/56] Hvausinstallationsfonto . 4 558/94 sammlung vom 30. Juni 1914 für bas [33953]

Uebecs<uß auf ¡ A S | 850 302 Die auf 8 0/6 fest r 3 gelangt mit Abschreibungen 38 542/48] Neorganisationsfkonto 4 695/47 7 l ï [ $-F d t i A ti - G [l f gesetzte Dividende auf die Aktien unserer Gesellschaft für das Geschäftsjahr 1913 gelangt m! O E g t 1913/14 festaestellt ivi, | VolverTohlunas - nduitrie ciien - VOe a t Kon tan : U L La E é 20,-— fe dia Alien 123000 und mit #6 D,— für die Aktien 3001—6000 gegen Einlieferung des Dividendenscheins für Mttlust p, 31. 3, 1913 ; | 8152193 A MHTUlt, P. L 9, 198 g08l1s dete g Bo fai N E Veo Eis 9 t ais S 19 der gu aus dem Cn Oa N Larans Berluít weler lt. Vertrag dur die Vorbesiger ‘zu das Jahr 1913 E. E —— | findet gegen Cinlieferung des Dividenden- | die Herren Voten ift : 1 008 365/12 in Cöln bei der Gesellschaftskasse, 217 992/73 217 992/73 heir Nr. 15 bei der Direction der Alexander Schneider,

E E E Ee 0 m Z bei dem Bankhause Sal. Ovpenheim jr. & Co., Munderkiugen, im Junt 1814. Disconto - Gesellschaft, Bremen, und Hugo Bantlin

1 858 667 31] 1 858 667 bei dem A. Schaaffhausen’ schen Bankverein A.-G. Elektrizitätswerk Munderkingen A.-G. auf unserm Gaswerksbureau in | wurden in der Generalversammlung vom 1. Juli 1914 einstimmig wtedergewählt. O a vert Pren Pre ait in Der Vokstand. ta Das, und Elektririt3es-Wevre A Od a R E S n as

C. Kaiser. Ortwein. [33709] - Brü>ner. Knoff. Borkum A.-G. v. Hohstetter. E, Blank, F. Shneider.