1914 / 156 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ta ‘S Etabliss)ment A. G. [34201] : Schieferbau Aktien Gesellschaft „Nuttlar“. Si ] ortentliße Generalversamm [34145] [34254] Herr Arthur Werner ist als Mitglied

34368 [u inn- L » : N E E N e von uns ausgegebenen Gewinnanteis, : * : M [H 1 eden.

E A E S Bergwerkskonto , . abzügl. Abschreibung Kapitalkonto .. scheine, soweit sie niht bereits in p Fabrikanlage 276 320/22 || Aftienkapiial .. .., s 1 O8 7502 Aktiengesellschaft, Bremen. Die Generalversammlung bat von elner

L Seuuae 1915. Die Direktion. | Maschinenkonto . . , Reservefondskonto . . Vorjahren ausgelost wurden, S °% für dag Schntiyeltro>kenanlage . . . 10 640/13 | Reservefonds . ., : : 63156 12|, In der ordentlihen Generalversaram- | Neuwahl abgesehen. Der Aufsichtsrat - - Bohranlageknto. . y», Dispositionsfondskonto zuzügl. Geschäftéjahr 1913/14 zur Auszahlung y Effeften . 35 269/50 | Baureservefonds E s S 50 000/— | ¿Ung vom 25. Juni 1914 baben die Herren | besteht demna zurzeit aus folgenden dret

[34467] L Elektrische Kraft- u. Qua - « 241/40 bringen. Wechfel L 9818/10 ) : L , 76 654/75 | Robert und Nichard Ri>mers ihr Amt Personen:

Fentsher Hütten- Aktien-Gesell-| Li@tanlage . . Delkrederekonto zuzügl. Zu- Die Auszahlung erfolgt gegen A, e 1229/84 | Schuldige Zu>ersteuer . . , S 2 56 918/10 | 218 Mitglieder des Aufsichtsrats mit Ge- Direktor A. Hempel, Berlin,

schaft Rue Ducale 41 in Brüssel. Baukonto . . shreibug „„-«+- 3 393/14 stempelung der Gewinnanteilscheine mit Vorräte, Zucker, Drelltücher Kreditoren ._. Í : A 19 771 |15 | nehmigung der Generalverfammlung nieder- Konsul H. Diederichsen, Kiel,

Grubeninventarkonto . . . . Unfallgenossenschaftskonto . . | 377992 b 12D ,— für jeden Gewinnantellschin O Mo «as el 18D 008/00 Gewinn- und Verlustre<nung gelegt. Ferner hat die Generalversamm- Dr. Lj, Többen, Ibbenbüren. Verzeichn!s der in der Ziehuug vom) >onto für eigenes Fuhrwerk Dividendenkonto . . .. . .| 492|— von #4 200,—, Bankgutbaben. .. . ..] 256198 Einnahmen. s L lung die Bestellung des Herrn Albert Der Vorstaud.

26. Juni 1914 ausgelosten 526 | Mobilienkonto Lohnkonto 12 606,95 24,— für jeden Gewinnanteilsej Andere Guthaben . . ; .| 21299'95 i Rickmers zum Mitglied des Aufsichtsrats i i;

hypothek. Obligationen 5 ‘/o Brätenbaukonto a R L pa Knappschaftskassenkonto G 5 050/80 e von E E Fe e U ? Melasse und Zinsen A E: e r mit 4 Majorität widerrufen. age Is E! e ee Rec ee Grunderwerbskonto S x Me erum er gungNtanto És A D bei der Kasse unserex Gesellschaft. ' e000 go ———

L ; teferkonto (Lagerbestand abzügl. 25 9/ 44 560 emunerationsfonto. .. . .} 37: t oi ¡henden Gewinnanteil { E 822 966 T6nE 1032 1061 1063 1077 Materialienbestände j - , 5 063 Ta UieieEonie E A red find auf den tel uns kostenlos in Empsane Für 691 217 Ztr. Rüben Des 790 085,05 S is<land Rütversi j a : d Wechsel alonsteuerxkonto zuzügl. Zu- laren zu vernzeidn B 1 . E «+790 089,05 &. Z 1084 1088 1107 1202 1220 1284 1222 E fttentonto (Reichsanlelhe) T E schreibung . . __750|—| 30261 m au Quit Für Betriebs- und Geschäftsunkosten 251 572.83 1041 657,88 euls<hlan U versiherungs Allien Gesellschaft. O E22 10 1623 1662 167. Bankierkonto «- + 20 I0Z Gewinn- und Verlustkonto : über die Empfangnahme der Auszahlung, Bruttogewinn 147 554/12 | amm due. Me naci E ° s N n s n 1 1804 1819 DTeISDUMTIONiO „e o o oe 4 1 000 Gewinn yro 1913/1914 . . [51 698/81 Des weiteren hat die Generalversam, : L wie folgt verteilt : Aktiva. Gi ras L Postihe>konto . 1341 : . Ab, u. Zuschrei 91 698/81 30 000|— | lung die Kündigung und fofortige Rüt, Abschreibungen und Neservefonds. . .. 25 197,62 T. Verpflichtun ionä

1849 1861 1876 1889 2271 2320 ab: Ab- u. Zuschreibungen : Pn Maa f pflihtung der Aktionäre

1929 9 9478 Diverse Debitoren... . 90 502 303 793 ———— | ¿ahlung von 350 Gewinnauteilscheinen Rücklage für Neuanschaffungen. . .. ., 13 000,— 11. Barer Kassenbestand O ¿

2502 2515 2526 2528 2580 2586 2588 MEN | einen zu /6 400,— angeordnet. Eg Tantieme und Gratifikationen 9 472 29 2 9593 2604 2633 2644 2681 2751 2812 Wir veröffentlichen vorstehend die Bilanz pro 1913/1914 mit dem Anfügen, daß in der Generalversammlung vom 1E Hierfür dur< notarielle Augs. Borktzag auf neue Rechnung 4 446.71 “E D Ee Beailbäufern 306 761

9910 2935 2948 8018 3030 3049 3067 | 9. Juli cr. die Verteilung einer Dividende von 8% oder 46 48,— pro Aktie beshlossen worden is, welhe sofort bei Pte Num K Z i V 30870! 3129 3131 3142 3148 3201 3225 3282| unserer Kasse in Nuttlar erhoben werden kann. s M a 8 147 554,12 2) bei Versicherungeunternehmungen 36745245) 674214 3287 3309 3341 3348 3379 3390 3391 Mitglieder des Auffichtsrats sind die Herren C. Hemmer, Vorsipender, D. Sauerwald, Stellvertreter, Gust. Lem>e | "65 65 66 70 83 100 101 112 114 795 804/24 "795 801/24 V. Prämienreferven in Händen der Zedenten: O 3445 3471 3557 3571 3594 3615 3616| und Dr. med. Grüne. Als Vorstand fungiert Direktor B. Schröder. 190 127 130 135 138 147 150 151 15 Barum, 20. avi Via Lebensrückversicherung e dés 0s 24G ABON 20OL 2008 2790 2709 O Der Vorstand. 163 173 179 196 204 205 207 210 213 D f V t q 4 ; ° 6 VI, Prämienüberträge in Hâuden der Zedenten : E O o 187 929 238 242 244 248 259 282 289 29 Ee : orstand der Nctien-Zuckerfabrik zu Varum. vIT, que endrüdversiherung f 288 133 L e E ; : 304 309 314 319 326 332 341 344 36 - l. Heitefuß. Ferd. Johns. G. Giese>e. A. Strube. E. Müller. j 91 4054 4073 4094 4130 4160 4167 4174 [33107] Rheinische Tapetenfabrik A.-G. Veuel a/Rhein. 352 355 359 365 367 373 380 387 ¿8g F , An Stelle des nah 50 jähriger Mitgliedschaft im Auffichtsrat und Vorstand auf seinen Wunsh aus dem Vorstand S 150 4215 4257 4261 4298 4378 4382 4383 Aktiva. Bilanz vom 31. Mai 1914. Pasfiva. |390 391 397 407 412 420 423 431 444 ausgeschiedenen Derrn August Heitefuß in Flachstö>kheim ist Herr Wilhelm Klauenberg in Beinum in dea V bestand und an T S L A a, 18 bai S —— T —————> | 450 461 470 486 493 502 503 514 523 dessen Stelle Herr Gustav Lampe in Flachstö>kheim in den Aufsichtsrat gewählt. L 20S L C D & B22 549 F 550 553 556 557 563 M

4721 4727 4752 4775 4776 4811 4866 i; E 3611/44 Per Aktienkapital .... 500 000|— | 233 942 544 548 990 999 996 997 ob

4915 4970 4980 5009 5052 5078 5101 Wechsel ._… . C a O 15 962 22 Darlehn a C S 100 000 5109 5136 5152 5197 5203 5231 5292 Bankguthaben . . 17 64959] 37223/25 Neservefonds 20 000 5270 5316 5327 5372 5384 95394 5420 Effekten i 900 000|— Delkrederereserve 6 000 5441 5463 5479 5544 5552 5603 5659 Geben . S N 957 001/31 Talonsteuerreserve 9 000 5707 5760 5784 5826 5834 5861 5874 Avaldebitoren 4 000|— Avaikreditoren , Ln 4 000 5875 5992 6004 6085 6095 6114 6140 A Me und ® Kreditoren 33 976 6152 6160 6246 6262 6299 6367 6391 O S 185 409 Aleplê. 58 036

) R E E 5 N I. Aktienkapital 3 000 00 ) « c 634 J 2 0

639 641 651 Bod 663 664 665 669 67 [33614] IL, Prämienreserve für eigene Rechnung :

676 683 684 685 686 691 693 700 79 Aktiva. Vilanz ver 31. Dezember 1913. Passiva. Lebensrü>versicherung 387 843

791 795 729 733 739 740 747 748 768 La B R E R R R E E T EEE R oem Eer | LLT, Prämienüberträge für eigene Nechnung:

773 777 786 788 793 795 798 819 82l An Grundstückskonto: x Per Aktienkapitalkonto 3 000 000'— 1) LebensrüversiGerung . . .,

825 838 845 847 858 859 863 878 883 Bestand am 1. 1. 13 11 356 809,39 « Hypothekenkonto 7 193 600!— 2) Feuercüversicherung 91 150 54618

386 L 891 D 2 O ao M 920 Zugang 1913 , : 4 792,45 Meleruetondalomo IV. üteserven mi s{<webende Versicherungsfälle für H S alen e a E U 9 922 931 934 937 961 965 977 983 1 11 361 601,84 enano L. T, 1919 eigene Nechnung :

O E N L Ls Carr l Masdinen: | E anme olera S O N68 008 1000. 1003 1016 1018 108 Abschreibung 1601,84 [11 360 000 Zügang 1918. 3400—| 6500| 1) Lebensrüversicherung 6679 6683 6740 6786 6815 6834 6868 Bestand am 1. Junt 1913 } 69 000 Abschreibungen 77 040! 1037 1041 1042 1046 1047 1061 106) Hypothekenkonto 1: Grundstü>sfkonto, Neserbefonts —.| 35 760 2) Feuerrü>vecsiherung | 3] 21006

120 1072 1076 1078 1079 1091 1093 1104 Bestand 1. 1. 13 Kredit A V. Guthab de Nov] A E [ * (00 7057 7080 Qa a S 120 j : 4 V9 Ae 0 Bestand 1. 1. 13 l reditoren 1193 674 50 V. Guthaben anderer Versicherungsunternehmungen . 408 990 7119 7160 7168 7169 TITI 7192 7198 : 69 120 ; R 1ds é 10 000 E A t 4 08 8 1A Zugang Zinsen 13 10 760|— Gewinn- und Verluslkonto . . 9921293] VI. Guthaben der Retrozessionäre für cinbehaltene Abschreibung » « « + « 9 120 60 000 eservefon Uns S 4 Wr Hypothekenamortisationskonuto : Prämienreserven . 463 399

7217 7222 7269 7274 7293 7340 7 0 ea T0 af 1168 10 s 7358 7460 7476 T7487 7490 7501| Utensilien / 1 E Ta E 0 008 T L Bestand 1. 1. 13 .. 86.963,25 V1I. Gewinn und dessen Verwendung:

7067 7612 7698 7724 TT54 7803 Walzen und Formen : 0/, Div s 90 000 1234 1237 1239 1251 1259 1965 973 Zugang (Amortisationsquoten) p. 13 37551,50 124 514175 a. an den Kapitalrefervefonds 40 000 7896 7827 7909 7926 7977 7989 Bestand am 1. Juni 1913 | 60 000/— ladet O 1274 1284 1286 1287 1288 1289 129 11 860/75 : b. ar. die Aktionäre . «45000, , S048 8050 8059 8070 8090 8199 Set. «a e L D neue Re<hnung . 5 622,15 | 4462215] 4462215 |1294 1296 1306 1307 1310 1313 1319 550|— : N E 2 114 423/04 1324 1325 1326 1332 1337 1343 134 : “8.000 4 525 282 34 d 7 159|— 1347 1350 1351 1353 1354 1355 1366 13 061/93 Ge - i fta

8691 8697 8709 8779 8790 8793 8890 i TO7 268/01 1584 190 1875 1362 1401 1403 A iun, und Verlustre<nuung für das Geschäftsjahr

Sl LS

8898 8914 8937 8938 8950 9016 9051 E N 11 528 747|23 11 528 747 13

6 ; c c reib 1n 07.0: $ -0.S. S 04 60 000 1411 1413 1424 142 | V . A. Einnahmeu. b 9188 9198 9186 9219 9224 9242 44) TMMreung E [— ao7 ezu 5 | 1458 1457 1467 1475 1478 1485 188 L O E iz A U Mee ucberteze AbenbrücSweräherung 9248 9252 9 300 98 Di 94/99 | 1501 1502 1505 15 518 1519 159 N Ld S R E E S ——————— I. Ueberträge aus dem Vorjahre : 9372 9409 9419 9472 9530 9588 9601 Soll. Gewinn- und Verlustkonto. Haben. 15928 1535 1539 1551 1552 1556 150 E ungstonto 40 139 96 Vortrag aus 1 51 01991 1) DeEmienecciae fie E e E 9620 9621 9711 9742 9789 S di “Ba ugs G O EE T R A1008 1570 1577 1578 1600 1581 19 Gebältezkonto a E Mietekonto 989 398/97 2) Prämienüberträge für eigene Rechnung . . .| 75407 10178 10184 10193 10202 10219 10319 | An Unkosten einschl. Miete... Per Saldovortrag 2048117 S 1299 1605 Laa E Save Unkostenkonto 98 043 64 V erre Run Dee M EGTTane Is 10341 10383 10421 10498 10529 10571| Gehälter... E ; Fabrifationsgewinn . . . . , .| 2948376 | 1637 1639 1644 1645 1647 1848 16 Beleuchtung, Wasser, Kanal.-Konto 16 955/16 Aigene Neun 000} 179 296 10573 10622 10639 10677 10690 10716 rovisionen . 1097 1000 1s L N E Znseratenfkonto 9 04405 | 11. Prämieneinnahme abzüglich Nistorni: 10228 19729 10741 loro 10816 1og86| Relfeipesen - O N L i: 0A Hypothekenzinsenkonto A | 1) Kapitalversiherung 711 188 E e i Bie 1714 1717 1728 1734 1736 1741 170 E 73 544,86 | 384 415/85 Tay O —_ T6

E 1750-1763 1768 1781 1785 1788 17 Abschreibungkonto, Grundstückekonto 30118. | - Sen gentertags: i

11199 11221 11224 11305 11328 11834 S E 1793 1797 1807 1821 1822 1843 18 Ftelervefonbtkonts dci 3400 Mienaina ome 8731

11351 11424 11433 11466 11473 11475 Abschreihungen : 1849 1853 1860 1872 1883 1885. Gewinu E 99 219/93 Satrückversicherung.

11512 11546 11548 11556 11571 11621 anf Maschinen . . A Lit. E Nr. 7 9 17 18 19 24 % 9 : = —| I. Ueberträge aus dem Vorjahre: 11724 11750 11754 11764 11815 11859 Walzen und Formen eri A r go 98 29 43 44 4b 46 58 63 67 68 74 | : 640 418/88 640 418/88] Reserven für \{webende Versicherungsfälle für 12S 12200 120 1290 12108 A an sn E quo E R E E s 2a s O Lo: Bilanzkonto: Reingewinn. . : | 1128.126128 129 141 143 144 150 ce e, N s | O e L 5 12429 12446 12209 12908 12909 T2029 318 316 318 316 93 | 156 161 168 186 187 189 192 195 18 Dandelsstätte Spittelmarkt Aktiengesellschaft, IT. Prämteneinnahme abzüglih Nistorni: 12529 12605 12616 12642 12667 12677 V | “* | 200 203 228 229 230 235 237 241 Der Auffichtsrat. Der Vorstand. i) Feuerrüd>versiherung .

12682 12713 12729 12758 12820 12855 Beuel, 31. Mai 1914. D L 250 252 264 289 296 304 309 312 319 Die Wbéretiliimr N Mes MetloV n _ M. Geis. / 2) Einbruchdiebstahlrü>versicherurg 6 149 440 12884 12905 12947 12952 12957 12969 ; Der E ¿ G E da 319 329 331 336 338 349 351 360 20 aae as ea enger Bab der Por epanten Bilanz nebst Gewlnn- und Verlustkonto mit den Handelsbüchern nah Grund- Allgemeines Geschäft

1310: . , , . . : 379 289. 392 394 396 398 403 413 416 aßen ord } Bu l Büche Handelss\tä itte : i 2\<eini adt : ;

E gr E S 2 S Va vorflekeat L, T A Paf doe avedf uxd A 2 N rufallo CeiiMten 37 : 38 ? 39 h 39 1 396 3 98 40 3 e I s Berlin, e A S geführten Büchern der Handelsstätte Spittelmarkt A. G. wird hiermit bescheinigt. L Vortrag des Uebershusses aus dem Vorjahre . ; 11 6498: 13284 13301 13313 13332 13339 13586 | ordnungsgemäß geführten Geschäftsbüchern in Uebereinstimmung gefunden. : 488 492 494 503 507 508 518 523 58 Gottfr. Wilh. Hase, gerihtlih vereidigter Bücherrevisor. : Ura net ina A

13597 13627 13648 13655 13689 13717 Paul Wenzel, Bücherrevisor, öffentlih angestellt und beeidigt im Bezirk der Handelskammer zu Berlin. 545 54G 553 556 558 559 563 575 5 T tkge aues vi A

9 / N 83 589 991 599 601 613 6 e. M 24953 L L i 5 L geschriebenen Zinsen 731 64 425 14145 14174 14184 14191 14229 14282, [34251] y (640 644 645 646 650 651 608 660 6 A Ridmers Rei8mühlen, Rhederei und Schiffbau A.-G. —— D H “29 Lec0N - arttiva Vilanz am 31. März 1914. Vassiva. | 667 669 678 686 687 689 690 697 70 tatut n : / 191 672 14353 14439 14443 14487 14537 14564 nee = ——— m A R ——> (703 706 707 714 719 726 728 730 M i ewinn, und Verluftkonto per 34. Dezember 1913. B. Ausgaben 14569 14575 14595 14611 14620 1467 ; “M 2 i H |-9 1757 761 764 775 785 794 807 813 M Un S : Ee d bente R) 14747 14784 14812 15024 15025 1) Grundstü>fonto am 31. März 1913 ap s 2 910 376 1) Aan M 830 344 345 846 847 861 867 897 0 Handlungsunkosten eins<l. Sleuern : 0 728 546/59 Boas aus 1912 206 979/57 L. etre ie 15115 15134 15146 15203 15281 15322 20/0 Abschreibung A tammallien 911 916 918 920 922 929 937 940 V! Ziofen der 4% Anleihe 96 020/— |} Betriebsübershuß abzüglich 1) Kapitalversicherung 343 4256 E r E fen E ne 9) Gebäudekonto am 31. März 1913 . ves 999 i E ias N 113 400,— | 1958. al Ueber gte soziale Bersicherungen 34 54774 Abschreibungen «1 2805 9311/21 2) Rentenversicherung A E 54 55 5 5622 D606: DIDD 6 c c G A - | 4 tiidt 4 u D 5 978 3 "t 9 ( F E O j M L é era T E TRR I 15839 15891 15930 15967 15973 15975 29/0 Abschreibung 201 9 aktien 2 286 600,— | 2 400 000| ut e e eer Getcilltettetes ebe] Dei C E: 2 510 197/86 Zinseinnahmen . . . , ,| 317401/54] 11. Zahlungen aus Versicherungs fällen einsließlih 19990 _ diefer Obligat it 3) E Utensilienkonto am 568 493/50| 2) 49/6 Teilschuldoerschzet- zur Rückzahlung des Nennwertes = Lit, 4 Ueberweisung an den Assekuranzfonds 400 000|— 1) Kavital 2E R E 2 000 Aen CvoL Ac 24 een folaenben —+ Zugang » « 16 665/37 3 ne io 1 0 R und Lit, X je „4 400, A Ua N Senates Ï G 900 000/— 2) Rentenversicherung 1711 . etten n C - d n den - j / 75 000|— h Aas x terer merter n findet statt vom U. Oktober 1914 ab: 989 198/87 0A A 4) Delkrederekonto . . . | 200 000/- Die gleichzeitig von der Generalv Für Wobhlfa cideincibiuneen kos Werft T, "B 160008 IIT. Zahlungen für Rückkäufe für eigene Re<hnung j S m M ae ala —- 10%/ Abschreibung 2 526 643 5) Kreditoren 339 598 sammlung für das Geschäftsjahr 1913/1! PROGk eda E IV, Reserven für s{<webende Versicherungsfälle für m SUXEUMLULg® vet Er Er. } 4) Modellkonto am 31. März 1913. . S 78 i nationalen Bauk iu Luxemburg ; 10 310/30 Teilschuldverschrei- Vorzugsaktien gelangt gegen Einreichuil n M (80 000,— ; : | ‘Rapitalversiherung „4 in Cölu: bei dem A. Schaaffhausen- +4 Bugang . « T0311 30l bungen . 2 300|— | des Dividendenscheins Ac. 1 der neu Lanlieme L Gd o 2 D fs B V. Prämienreserven für eigene Rechnung: 4 \chen Vankvereiu A.-G., 1E Abschreibung 10 310 30 7) 4 9/0 Teilshuldverschrei- Dlividendenbögen i : 204 197 06 204 197 [960 1) Kapitalverficherung 331 148 bei Herrn J. H. Stein ; : 2 E [tas bungszinsenkonto 9 042/— | mit „é 36,— auf jede Vorzugsaktie Lit. À 2510 197 86 | 2) Rentenversicherung 96 695 in Berlin : bei dem A. Schaaffhausen- | 5) Mobilien- und Bureauutensilienkonto _—} 1 333 446/40 | ® Vorzugsaktiendividende- „| [mit 4 72S,— auf jede Vorzugsaktie Lit, * 3329 31212 og mr5[75] VI. Prämienüberträge für eigene Rechnung: schen Bankverein A.-G. ; 6) Pferde- und Wagenkonto E G : D 1692) kei der Kasse der Geselischaft, Aktiv Vil S 9 329 9312|. 1) Kapitalversiherung 148 676 in Metzz: bei der Filiale der Juter- | 7) Patentekonto Az 9) Gewinnanteilezinsenkto. 2 148 bei der Braunschw. Privatbal! E A anz per 31. Dezember 19148. 2) NRentenverficherung ; Ï nationalen Bauk in Luxemburg ; | 8) Konto für Beteiligungen 171 L 2 70 | 10) Konto ausgeloster Ge- i: A.-GS., hier, und deren Depositel S L E [A] A E S A Sachrüctversicherung. in Trier: bei Herren Reverchou «& | 9) Debitoren 5 E winnanteile . i 6 800 kassen, SMINSVart (10 Geedampser) c P 9000:000|— Aktienkapital O I. Retrozessionêprämien : Co. ; La vas 10) O O ¿B61 608 11) Gewinn- u. Verlustkto. | 345 590 bet Herrn C. L, Seeliger, Wolf! Im Bau befindlihe Schiffe. . , « « «135622304 || 49/6 Anleihe von 189. , 1301 000 1) Feuerrüdversiherung e . | 9 653 278 mit Frs. / [1) Effektenkonto (9 1490| büttel, Immobilten : 5 bebaute Grundstü>e 5— Geseßlicher Reservefonds 11300 000 2) Einbruchdiebstahlrückversiherung 2 383 9 655 6625

in Vrülifsel : bei der Wanque Inteor- lfont 61 427/53 c ; Sohi H O ERNIT E L E j Varlénnie de Bruxelles; 18 Me Veintento A 143 392/86 On Meyer & Soh Mobilien : Bureaueinrihtung und Freilager, | Spezialreservefonds . L 2 500 000|- II. Zahlungen aus Versicherungsfällen einf<ließli<

; ; 30 708 , 4 Inv. in Hamburg . 2'— |} Affssekuranzfonds E S i i Pans: E Nef Oman] 14) Sabrifationsfonto L 10247 j E bei der Bauk füx Handel und I Kassabestand 5 376 95 S av tens E N A * 900000 1) Keuccribeciteeneg E 431 443

, n E o / L j i wg Maas de l’Union 4 043 171/06 4 043 171/06 dustrie, Berlin, W' <selbes!and 99 673 30 J Wehr- und Talonsteuerreserve 175 000 2) Eiabeu dib btea Aersibecung 30 431 474

Í o 31. März 1914. Haben. | ¿ur Auszahlung, f Effeitenbestand eo T4 002707 04 Total der Reserven am 1, Januar 1914 c : 4 h 1 Edi AioR L Hübe augaetofien Obligationen S bio ooiav ti Lte UpD A A P Sett Brauuschweig, den 3, Juli 1914 Bankguthaben . . .| 2430 078,10 Mé. 6 375 000 H E A T Versicherungsfälle für

1 R M Fo ati Diverse Debtitoren 6 306 543/94 | Wohlfahrtseinricht der Werft J i 9 9% find folgende Nummern uno uicht | 1, Handlungsunkosten . 296 928/58 |} Per Saldo vom Vorjahre 36 760/39 Braunschweigische Materialien und Ausrüstungsvorräte . ‘317 974/39 | 1914 fällige Siber inb Qleferantenteclión ¿ oil 908 O E

eingelöst : ¿ P S Abschreibunge 85 291/47] Betriebsübers{<uß 647 473/73 | 6 ; -F alt, Grundstü> der Werftank Vvdße. 91 Ka) s 0129| IV. Prämienüberträge für eigene Nehnung: 2246 427Ì 6805 5806 6345 8894| * Saldo 345 59038 Aiuseitonto N) 13576 35 | Maschinenbau Ansta A Bei a od t t C4 Dividende pas 0B O E Fe L Ens 1870

22 , / * Sal E 35 : A ag Ge 23 anhängend) —727 81043 727 810/43 | | 34363] Gebäude und bauli<e Anlagen in Bremerhaven, Tantieme eie L000 1 801.000 Allgemeines Geschäft. ,

r 99 Ar 2 5 / Hend Betriebêsw tilätt s d  C 4 I. Steuern a D M L U 281 601 1261 1508 1698 2346 2455 Brauuschweig, den 6. Juni 1914. Wir machen bekannt, daß die Hel! Anti eei, Ba Nevde Ie Gintee iu 1 : Vorirag auf neue Rechnung . _«| 20419786 1I. Verwaltungskosten eins{ließli< Provifionen ab- R

9550 925 3939 4363 4510 4893 - ° i Senator Nabien, Geestemünde, und ül : gli j isionà S TI2S SE 9915 A839 6389 868 Brauuschweigische Maschinenbau-Anustalt. Dai Q: Sünltger Geeftemündi f „Bremerhaven 111, Soli der Anteile der MRetrozessionäre . . 56 875 6612 7002 7751 7996 8099 8184 8304 s Bean, ; eR Ee Ante A iu A een e (Ag Sen fre En A Beil ut Tue Da A O 1100 8351 8578 9550 10186 10862 11362 eder. rupp. h G g n ihrer Stelle find gewählt: i M E 6 ü K lust s

z 27 1999 A 19206 i: f t H, Unl obi lten in Bremerhaven L ursverlus: i; 43 287 1002 11640 11707 12282 1230 12396 | Die Uebereinsiinmung mit den Büchern wlrd auf Grund Die febereiftnnung qutt den Büern witd auf Grund | 1) der | Banunternehuer H Mobilien n. Jnventer de Agentut iladimosios E “m 14028 14077 14187 14373 14710 16b74| cnommener Prüfung bescheinigt. Braunschweig, den 12. Junt 1914. 2) der Gemeindevorsleher Het 23 818 641 [23 818 641.76 1 7191 672 15997 (Goup.-Nr. 25 anhängend) vom Braunschweig, den 13, Zuni 1914. Die von der Generalversammlung Dresselhaus, Sandftedt. Bremerhaven E Berlin, den 25, Juni 1914. Sahre 1913. Für den Aufsichtsrat : gewählten Revisoren: Lehe, den 18. Mai 1314, | R Len 81 Oezembér 1918 Der Vorstand.

Brüssel, den 26. Juni 1914, Semler. Or. Alfred Jürgens. Johann Wöhlert. Carl Mathy. Leher Haristeinwerk A6 tatut l M * Ves s Or. Ramin.

Ö : Hamburg, z O t ry P M i r rain l H. Westing. | Der Aufsichtsrat. Der Vorftaud.

M a S

6) Konto ausgeloster 4 9/% festgesetzte Dividende von G 9% auf dl 60/, Dividende 1 505 000|—] 1 505 000/— eigene Nechnung:

T E11

J C3

>o