1914 / 156 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4 ° 33735 / 34374 [343691 Auf E A N Doermer 7%) Persicherungsanstalt [34488] Einladung. n 99 ° Fünfte Beilage

ebot. 430° lei land- s t. s . am 19. Funi N ies E h ber Gen 2% Pg aug in Elberfeld ist auf seinen Antrag heute | deutscher Haus- und Grundbesißer, Da die V1. ordentliche General- versanimling ni<ht bes<lußfähig

werk Shwauebe> A.-G. d. Is. ist die : f} fi E 2 li Bie P Aa 1 S E E füb E Gift a Mets ole e E V. q. G. zu Berlin. t laden wir hiermit erneut zur | 9 ind am 3. Juli ur 1slosung jam 1. Juli 1914 ührten Liste der Nechtsanwälte ge var, taden wir hier LUEE „i teen Da t (n in ble sa e N | ptcwwaNi ver Wencindveetdte. (f VE: afkctetden n Genet zum Deutschen Neichsanzeiger und Königlih Preußisdhen Staatëanme den 30. Iunt 1914. A : 5 rsammlung der Gese ; | : /

“De i Versammlung der Verficherungs. L Ostdeutschen Kalkmergelwerke, 0 e , ) [ j cit aa Sanzeiger.,

verschreibungen mit folaenden Nummern | getreten und sind die Unterzeichneten zu Det LandgeriGiöbräsident AE an ge RTGNDENT, nehmer zum Zwe>e der Neuwaßl der E x 3 = N { Gesellschaft mit beschränkter e/V2 Ep. Berli g erlin, Montag, den 6. Juli D914 —— F : M

zur Rückzahlung am D. Jauuar 1915 Liquidatoren erwählt. ) j Gläubiger ersu<hen wir, thre Forde- Hetms dep, Geh. Oberjustizrat. _\ Vereinsvertreter hierdurd auf Sonn- Ba D E C , n

gezogen worden :

a s I E e S ite EESSEL S TECE E P I ae Cineke Le E Ee MAS haue Rae 1 T o weni Der Inhalt diefer Beilage, in welcher di B machungen Hande

383 393 401 431 449 De g, den 2. Juli 194 L ags 4 Uhr, dem „Bkk 9 anzig, Langemarït 19, am Soun- i Sebrau Ï Konkurse fowie bie Sre Beranntmachu Geben get einfee Genoffenschafts, Zeichen, unv Muslerregisiern, der Urhe

0.5 5 B. Seeliger ug. 10) Verschiedene saal* zu Cöln, Severinstraße 226, ein- abeud, deu 18. Juli 1914, Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse fowie die Tarif- und Faheplanbekanntmahungen der Ér Bereing_ aa E rang pan a G Len C R E ; i L n einem bejonderen Blatt unter dem Titel :

Die Einlösung dieser Schuldverschrei- [34370] Karuiteu h j 9 : / N j s j ttags 1 Uhr, ein. : ages u dem Aufgeld von 39/6 kann Pereinigte De>ienfabriken Calw Bekanutmachungen. E vrdtiah d pu us VersiSerumgs, Mi E: e f t t 1 al: S D l - D : er. Jeder Erschienene r 28 :

a Gala B A [0010| Seléaibuadig, Stimme, a “eselliafwaE andelsregister für das Deutsche Heid. (r. 1564, an der Kasse der Bauk für Handel Lan ti sind Die Be- E Ga a E ser y Ei Mitglieder der Anstalt, ¿ Regal, 4 Langemarkt 19, den für Selbsiab t entral - Handeloregister für das Deutsche Neich kann dur< alle Postanstalten, in Berlin | Das Zentral - Handelsregt i : und Juoustrie, Berlin, Schinkel- | {<[üf}e der außerordentlichen Generalver- | 92. Januar 1893 in der Gemeinde Ekeby, Berliu-Spandau, den 6. Juli 1914. Ostdeutsche alimergéeliverte Wilhe imftraße u A T Me Königlihe Expedition des Neichs- und Staatsanzeigers, SW. 48, | Bezugspreis beträg T E ne A fir bas Me Mel aa n dee S on Der

/ e ; M t A l e al muiern ko .

E Anzeigenpreis für den Raum einer 9 gespaltenen Einheitszeile 20 s. i A G

plaß 1—4,

i lammlung vom 20. Juni 1914 in das Prov. Oestergötland, S<hweden, und gegen- Versicherungêanstalt é as me Marti e Mie e Dae! Handelsregister des K. Amtsgerihts Calw | wärtig wohnhaft in Hersfeld, Prov. | deutscher Haus- und Grundbesitzer, L L yetes E 2% Ma E E A a und Judustrie Filiale Hannover eingetragen worden. Dadurh ist . das | Hessen-Nassau, beabsichtigt, mit dem öster- V. a. G. zu Berlin. Der V1 -,Zeutral-Handelsregister sür das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 1564 156 B 156 C., 156 D d 156 F Der Vorftand. Vorsitzende des Aufsichtsrats: 4 J + Ae os Be es Lp Los D, Un 56 E. auSgegeben. Patente. Sd. D. 29804. Vorrtihtung an | Vorwärmer. Franz Carl W. Gaab, fißenden Fernschalters von beltebig vielen Wilmersdorferstr. 76, u Dipl. - Ing

in Hannover, Grundkapital unserer Gesellschaft um | reihi}<en ReichsangehörigenPeter Novak an der Kasse der Bauk für Handel | 4 300 000 nominal, alfo von 4 1 500 000 geboren am 1. Januar 1881 in Böhmisch- Bessert Ruhl i h S | A . von Detmering-Falken horst, Tromn chi ; tel-Waschmäschinen zur me<hanis<en | Düsseldorf-Oberka el T, i f ; e - iel, Cherusferstr. 74. |an zwei durhlaufende Leitun i i gen . an- | Heinrich Kantorowicz, Goethepark 26, ) 4E; y

und Industrie Niederlassung | auf 4 1 800 000 erhöht worden. Die Nothwasser, Böhmen, im Deutschen Reich E ;

dauetea L A rB- 6 T Maus s E E VE M “i E. \ EbesWliefu Deutsche Hochseefischereî- 1:6? 1) V O A S S T (Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.) Send der Zrommel vermittels |14. 11. 12. ges{lossenen Telephon- cder Tel phen- | Charlottenb , 8 é 0 i s nspruc<e gegen dieje Cheschleßzun ; <DwenTlarme. _aSe DU 5 44 Z=But N On, egraphen- arlotten 612

Portland-Cementwerk |anfeil haben, im übrigen aber den alten | ind bei der unterzeichneten Behörde | Gesellschaft Bolte & Steenken, | “Die Liquidation unserer Gesellshaft __ 1) Anmeldungen. Shweh; Vertr. A du Bois hi arau, | LSe. O. 8961, Walther Bamnier | (ationen, welhe mit je einem solchen | 24i. F. 33 67L. Mechanische Zug- S be> Aktien gleihbere<tigt sind, wurden zum | spätestens am 16. Juli 1914 anzu-| G. ur. b. H. Bremerhaven. ist beendigt und die Gesellschaft auf- | di S die angegebenen Gegenstände haben Max Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte. Wilhelmshaven, Roonstr. 113 E E O ‘Stationen mbg jede einzelne | anlage; Zus. z. Anm. F. 33 562. Divl.- <ivane e> A.-G, Kurs von 130 %% von einem Konsortium | melden. : Die verehrlichen Gesellshafter unserer ge Gläubi rden hierd T OiSegnten an dem bezeihneten | Berliu SW. 11. 3. 11 13: ‘| 13d. K, 57 356 Vorrtchtun 4 ALPNSER MeReaE Stationen nachetnander an- | Ing. Franz Finsterbusch, Wilmer®dorfer- Berlin, den 2. Jult 1914. Gesellschaft werden hierdurh aanz ergebenst | Stwaige Gläubiger t E S sucht ‘Der Gn eines Patentes nah» | 8d. Sch. 14 186. Gabbügeleisen mit Negeln der Temperaturen überbitten Spies gperace Hull, Steam Boat | straße 76, u. Dipl.-Ina. Heinrich Kanto- aufgefordert, si< unverzüglih unter eut, Der Gegenstand der Anmeldung | an beiden Seiten entlangführenden Brenner- Dampfes. Heinrich Kalte Düsseldorf Dato E E a E Goethepark 26, CharTottenburg. E 14, 4 E "e ¡Lte d Os 10, o Ol L de j

Der Vorstand. De Ret O sich S fünf B. Gersmann. phlichtet hat, den Aktionären auf je fünf | Königl, Schwedische Gesandischaft. | zu der am Montag, den 27. Juli ds. j prü | ijtwei ugte s s alte Aktien eine neue gleichfalls zum Kurs [34117] Vekanntmachun Fs. in Berlin W , Restaurant , Weiben- | Geltendmachung ihrer Ansprüche bei uns ft einstweilen gegen unbefugte Benußung rohr. Gustav Schworesky, Cßlingen | Halskestr. 6. 5. Amerika 26. 8. 1:

[33612] von 130 9/9 kostenfret zu liefern. Í erau 9+ ser, | sttephan“, Friedrichstr. 176, E>e JIägerstr., | ¿U melden. ¿ geshügt. 0 N, Turmistr, 19, 20:6. 13 13 S H f A A E Sire L A IE ia g f e Wir fordern deshalb unsere Herren | Die Bayerische Disconto- und Wechsel- Nachmittags 5 Uhx, stattfindenden | Dortmund, d. 24. Juni 1914. ; Ua. D. 27 556. Shlämmbherdantrieb sf. B. 74 063. Vorrichtung Au laden ober dergl, beheiutee gige | 21a, W, 43 jalter für Fee | SUZnE 0 anan E Hessische und Herkules- Aktionäre auf, ihr Bezugêreht unter bank A.-G., hier, hat bei uns den Antrag ovdentliten Senevalversammiing Grundstücks- und Hypotheken- in welhem eine hin- und hergebende A von Tirtiliceifen, (age Mun Aus: Shlaten e E behelzter Dampf- oder Nummernschalter für Fern sprech- Schiele & Co S wen p;

Bierbrauerei Aktiengesellschaft. |Einreihung der alten Mäntel behufs deren | gestellt : „n | eingeladen Verkehrs-Koutor Gesellschast m. be- Stoßbewegung des Schlämmherdes von | Stickereistreiten, Festons, Entre Lon | erzeuger. Wärme-Verwertuugs-G. m. | anlagen mit selbsttätigem Betrieb. | furt a. M.-Botenheim. 6, 11, 130 nf

Bek Abstempelung tnnerhalb der Frist vom 6 9 000 000,— neue. Aktien g —P# ésóebiiüz schränkter Hafiung in Liquid. einem Kniehebel abgeleitet wird. Emil dgl. Paul Visch Ff d G antredeux u. |b. H., Berlin. 23. 10. 13. Western Electrie Company, Limited, | 256. M. 37 AE c L. 13 B h A b ei | 1,—8S0: November d. J. bei uns an- der Maschinenfabrik Augsburg- 1) Bericht d E st Ln S d ‘ded Aut, | 13879 ——————- Deister u. William Frederi> Deister, | Vertr.: Ma R Le Súweiz; | 13g. S. 40 409. Einrichtung zur | London; Vertr : Dr. L£. Fischer Pat.- masine: Zus S Spigenklöppel- E E E ler Mascbinenfabrit Augodurg, : j 2 o anbe pud ded Auf | (397201 BIAT E Fort Wabne India Q SONer, [Der A Ver u. Dipl.-Jng. O. H. Erhöhung der Leistungssähigkeit von Anwalt, u. Ernst Dillan, Siemensstadt þ Fa. Wn O ZUs.-Patent 269 309.

Aktiengesells<aft in Cassel beruft hierm ablung des Kapitals Valuta 2. Januar à # 1000,— mit Dividendenberechti- sichtsrats über das Geschäftsjahr Durch Beschluß der Gesellshaftersizung Vertr. : Dipl.-Ing. S. F. Fels, Bat. lo & “e gawvllle, Dredden, 27, 9. 13. | Wasserrohrkesseln; Zus. 4. Pat. 271 003. Berlin. 22. 12. 13. England 24.12.12. |25b. 9 89099. Sule ma ZN

gemäß 88 3, 6,7 des Neichsgeseßes vom M g Des Mapitar ; gung ab 1. Iult 1914, Nr. 9005 his 1913/14. D vom 30. Iunt 1914 ift die Liquidation Anw., Berlin SW. 61. 16 O E f Kiciderk 94S Heintgungsvorrihtung TWärme-Verwertuugs-Gesellschaft u. |28b. B. 68 040 Galvanlshes Ele. NaTLt R. S8 092. Spigenklöpvpel-

: n t E e de pu E Sentheidens ter Bilan E E N Caöves ie, © m e C M L A E L Marlin Hauswal»d, |b. H., Berlin. 25. 10.13. ment. Philipp Burger, Berlin Claudius- Reifina Vi: Je Pat. 250 986. Fa. Wm.

Lide Ler bonotbefart Nee: nidt bis zum 18 Dezember 1914 ap e oann S A d 4, Geshäftsjabr 1918/14 9 E Le ati olen und L (24 Scheidung, bei wel<her das in einer | 10a, B O S L 78 fung fie S: Gleits<uheinrich- | straße 9. 6. 7. 12.‘ Taas L Bua Maittie um A

u : i jum Börs L 913/14. h aufleute _Kre ; Flüssigkeit suevendierte S l Va, E VOS, C 0t8- | tung für as<inen mit umlaufenden, | 2b. G. 1944 . Verfa -| fertig : un ide déren weg A e br ed e E b R Eicete Augsburg, den 3. Juli 1914. Y Aufsichtörats. Vorstands und des | und Wilhelm Prinz zu_ Liquidatoren e Tranael Vir Ae S, a4 en die eh eDLen wagerechlen Heflz- | gegen die Sentrifugalfräfte dur Laufringe stellung alkalifcher Selten fe ao e A Anjest vor Caduna

[es E N s Akttenbesiges geltend gemaht wird, Und Zulassungsstelle für Wertpapiere 4) Menbétue, Bb Satzungen na< Vor- E E E N via Gut aus dem tnneren Umfang | allen ‘Zügen eiuer Oelanb ci N arl Wille L E ul L E Ti F As Elemente durch (Frbigen einèr mit | besteht. Er "Milllgnn Cin

4 665 500,— zu einer Versammlung | ferner wenn nit bis spätestens 15. Ja-| qy der Börse zu Augsburg. s<lag von 5 Gesellaftern laut | 15. Juli A914 bei der unterzeichneten Sohn Gee u. Sydae e o „William | Kanälen in Verbindung stehen. Bunzlauer | Baden, 29° 11. 19) e tttiße Zell i. W, Seely Engle, Grant gend George | Norton Marlton, Engl. ; Vertr.: H:

auf Freitag, den 24. Juli ds. J., | nuar für jede Ae pas Erns S<mtid, Vorsitzender. R Mal Poui 18. Vai ds. Js, Ss geltend M A «& Grading Co: Limited s CUSROA S Comp., |L4c. S. 39696. Einrichtung zum | V St. A: Werte M Dipl, aat A Pat-Anw, Derlin SW+ 68

, und zwar betreffend: ottbus, 30. Junt 1914. B 26 T S adon ; | Bunzlau i. Shiel. 15. 12, 13, Betriebe von Dampfkraftanlagen, tns- | M iann, Pat.-Anw,, : in SW. 68. | Priorit Bertr.: Dr.-Ing. J. Friedmann, Pat -| 0a. V. 77371. Aus einem nach besondere Dampfturbinen, mit Iean 7, 12 gn R S cie E S 2 E | 2 2: 12 und 5. 7. 12 ans-

Nachmittags 4 Uhr, in ihre Geschäfts- | machende Betrag von (6 1300 mit 6%| „Srn, Schriftfü

ibe, Obere Rarljirahe Nr. 18, I. Sto. oi jou T PURE 1915 an den Vor- 4 1 B O lhre s l Dauer des Geschäftsjahres. Franz Caëper jr. G. m. b. H. Anw., Berlin 8W. 68. 2 11 19 t i Tagesordnung : j nbe ; 116 efanutmahung. i S 11. Anstellung un nts{hädt- i. Liqu. A L Le Go zu enlleerenden, wasserdurlässigen | Kreis ‘cibrni el fast gänz- 4 F. i

Wahl und T BetosindOtiauna eines | Calw, 3. Juli 1914. Bon der Direction der Disconto-Gefell- gung des Ges{<äftsführers. vte C, F e i E. E Verfahren und Vor- Koklsbehälter und einem Wasserausabee ider, Ba Metau die fi : “* tir a A ea n neuen Treuhänders an Stelle der Der Vorstand. schaft, hier, ist bei uns der Antrag auf $ 16. Teilnahme des . Direktors Durch Ans Ae (hafterverfammlung : N De Seufohlen-Gntwässerung, bet | behälter bestehende Kokélöschvorrihtung. | im Wärmeaufnehmer. Wärme - Ven: Fir : E Fen Bere: | D Sine t A o Netorten - dabe: ehemaligen Letpziger Bank in Leipzig Ee q, [Zulassung von : an den Aufsichtsratssizungen. vom 21. Gefell 2 L die Liquidatiou ] foftigtes U an der Hauptachse be- | Verlin - Auhaltische Moaschiuenbau | wertuugs-Gesellichaft m. b D G. Sei Bree ritdberg, DVänem. ; Betr. : | maschine mit doppelter Mulde für horizon- gemäß den Reichsgeseßen vom 4. De-| „Die Direktion ist gerne bereit, die Ver- nom. ¿ 75 000 000 neue, ab 8 22. Bekanntaabe des Wortlauts | Unseker Gesellschaft eshlofsen worden. S L Gugerrad init fenkre<t stehenden | Act.-Gef , Berlin. 28. 5. 14. Siemensitadt b. Berlin. 30. 7. 13, “|96. 3 ler , Pat.-Anw., Berlin W. 30. | tale oder wenig geneigte Retorten. J. C. wertung des Bezugsrechts einzelner Aktien 1, Januar 1915 gewinnantetlbere<- statt Inhalts bei Statutenänderungen. Gemäß der Vorschrift des $ 69 des Ge- Age das Gut geaen eine durlässige 10g, F. 38 585, Berfahren der 4g. V. 11 my en «p “Vorrihtu 4 Zu ; &@ 5 2 Arp, Vergen-op-Zoom, Holland ; Vertr. : [ 1eßes betreffend die Gesellschasten mit be- Lrommelwand ges{<leudert wird. August | Herstellung von {<wefeTarmen Brenn- Anlafsen / bon \{nellaufenden "raft: sder Neater Sus Eer S E S I a T v8 E Ma a 7 j i - U « l, 94 (99. | Derlin SW. 61. 7, 2, 14

zember 1899 und vom 14 Mai 1914. es SÉUARUS (e B L 93 ras betr. Eimabl gte Kommanditauteile der Di- S 29. Ergänzung, betr. Einzahlung | !Bet j È : : 9M} E [ränkter Haftung fordern wir unsere Sundertmark. Bully-tes-Mines, Frankr. ; ltosfen; Zus. z¿. Pat. 270573. Anton maschinen, welche auf hydraulis<e Ucber- Charles Franklin Kettering, Dayton, | 20 St. 19158, S

) j arles F 4 -_ Vayton, | 0e. L Í arg. Willt

L Sa E ub Fekarih ficher: U H tion der Disconto-Gesellschaft S l d Frhöh E O N äd R Lw rection der Discouto-Gesellscha auf Stammeinlagen oder die Erhöhung. | |Vrd i z ertr. : g. F. Ri J [F gestellten 41 9/6igen Anleihe i t hies A A an der L R B Versammlungsort, Bu Rigee auf, ihre Forderungen anzu- | Ea, T atia Pat.-Anw., Gand, Uin Ungarn, Alois Judra seßung8getriebe (Föttingergetriebe) arbeiten. | N St. A; Vertr. Dl G Steinebach, D hen Actien-Vierbrauerei „Cassel“ 2 744. | hiesigen Börse eingereiht worden. Vorlage der Bilanz, Bewertung der n, S nd, la O a | u. Dr. Anton Lißner. Brünn, Mähren: | Vulcau-Works age S Sti N O DErED in I 6) [o eva<, Dortaumd, S1 O bom 12. Januar 1904 úber fept no4| 0) Eriverbs- und Wirt- |*Vaen örse eingereicht wo Juli 1914, | Aktiven. : : zefamiet, Sd ai B Sttumpitatte E sett Dort an Für | Vertr, : A. Elliot, Pat-Anw, Berlin A G Hue Dandurg und Stettin 28 d g Sat-ünw, Berlin SW. 01, [L 18. O 4 366 000,— zu einer Verfammlung nf } 1j Die Kommission für Zulassun 5) Besprehung über $ 6. Say 1 soll | gelamter G SDELTIE : un x en LMOTICS DOojenträger U. dal. |SW. 48. 3. 4, 14. 15a. D. 28766 Nom S E T ot Z0f. G. 38 280. Nassagehandshuh. auf Freitag, den 24. Juli ds. J., shaftsgeno enschaften. W mon j d y 9 lauten: Die Veräußerung von Ge, | Passiva an dte leger pere ent | Fs “Me ron, SCourbon «& Cie, |L0a. H. 64466. Unterbrenner: Ablegen von Matrizen. N E e Sleihstrommotor, | Ostar C. Gagg, Berlin - Süden, Nachmittags 5 Uhr, in ihre Geschäfts- | [34466] von Werlpapieren an der Börse] \säftsanteilen bedarf der Genehmi. | Schütte, Dare e Qa m DS, Abrahamsohn, Pat. Ano Beer M: | Kokvofen für wahlweise Behetzung dur | Magazine für Matrizenseg- und Zeilen- | zahl laufen soll. APgemetne Giereren: | Skephanstr. 7, 20. 1, 13, räume E Nr. 18, 1. Stock. Hoisteinis<hes Brauhaus e. G. m. b. H. zu Frankfurt g. M. 6) A S T Ba übergegangen ist und die Fabrikation von 3. 10 E aaa Bie oh Ee naGaas, t S E gef aschinen, Percy Walter Druitt u. täts-Gesellschaft Berlin. 93. 4 13 Darliellung ais era tis Be a agesordnung: in Liquidation. Kiel. i —— ejprequng über Beleihung der | Cs “und die F 2 A ; ; e Shsen a. Nuhr. 28, 11. 13. illiam MNMobe ilpi London ; | 4 E 89 vorrihtung z1 ä p ‘Galle. Dr. Nichnet Wahl und Bevollmäthtigung eines Vilanz vex 17, Noveubér 19188. | [32913] Bekauntmachung. Dampfer und die Rentabilität der | dieser Firma fortgeführt wird. Ae E 0/908, Einrichtung zur 0a. M. 56 89, Abhebevorrihtung | Vertr. : C. G Me O: A Sva An On, Borrihtung zum Prävarats aus der Galle. Dr. Richard neuen Treuhänders an Sielle der auf Aftiva. Passiva. Die Deutsche Sauggas-Motor-Ge- Dampfer. Weyer (Rheinland), am 2. Jult 1914. ee Mes Verbrennung von Gafen | für Ofentüren an liegenden Kammeröfen. | Pat.-Anwälte, Berlin SW. ö1. 19. 4 13 A s Ita N riser Gattin, und | Nöhring, Ne G owigb. Dresden. 13,6,13. e Deer Bt State ‘Gn | —— Sive Pasfiva | e Deutde Sauaas Motor Ge D mean ( beer CRbeinland), am 2. Iu 191 wirkenden Stoffen verseheuen seucrfestes | trans Móguin & Co, A.-G,, Dil: | Priorität aus der Anmeldung in Geep: | (ose! ettung elektrischer Glühlampen, die| 80f. L. 890L, Vorrichtung ‘für M #6, [S | schaft mit beshräukter Haftung ist der Gesellshaftsanteile. Len E Ee Haftuug E T ersehenen feuerfesten | lingen, Saar. 14. 5. 14, britannien vom 20 4. 12 anerkannt. a S po Ri caaue e Oeos Ov eng priSungen, Joseph Landis n Liquivation. 990 1c Bankstr. 9 A ir persbipe! or Lô0a, D. 9159, Von der Ausdrük- Sa. R. 36 5442, Ablegevorrichtung zeuge. E Nobert Bosch, Stuten R e Os A S 2, . Ferdinan rteger, | maschine angetriebene Hebevorrihtung für | für mit freifallenden Matrizen- und |21. 6. 13 E D, Pesmanne Pat Ritt eng, De, pl j ‘-Anwalie, Berlin SW. 68.

übergegangenen “Bankfirma Mauer 2 í E L R ; ;

& Plaut gemäß den Neichsgeseßzen O : E 32 mgen Die orvtit A B u N daß in iee Mr tveL ns Damm-Etienne. [32842] i ; 1899 vom | Gebäude 93 aft werden aufgefordert, si< bei dem ung von einem Ge ter höchstens Rat Hain de E E: Zeri

E S P Hypotheken 140 000; Llauidator zut RelbbA: 30 Slimtnón l Bollutacht UetlteteR Die Installationsgesellschaft für b Pera A E 4. E Caen Zus. z. Pat. 274 601. Dr. | Spatienstäben arbeitende Matrizenzeilen- | 21f. O. $899 Halterungsanord 15124 Verei

A A ¿ Ventil zum Ab. [C. Otto & Conp: G. m. p H. | seß- und Zeilengt n 1 «1%. D. S899, Halte ordnung | 15. 12. 13. ereintgte Staaten v:

. m. b. H, eilengießmashinen. Herman | bet hochkerzigen Wolframglühlampen. | Ameri e 3 18 T

S u - L rika 10. De 1%,

14. Mat 1914. C E i Die Hinterlegung der Obligationen muß | Maschinen . 24 627 Berlin N. 24, Monbijouplaß 3, den werden dürfen. Stark- und Schwachstrom G. m. b. s Ld äteste C ) D íSuli j Ó : U Ot tee | perren der Düse von Dampfbrer Boch! 9 6 N ( : zur Wahruna des Stimmrechts spätestens | Inventar 6 336 L. Juli 1914, 9) Wahlen in den Aufsichtsrat. H. in Herne ist in Liquidation ge- a N prvrennern. | Bochum. 2. 6. 14. Ridder, New Bork, N. St. A. - Morty - T Ag : am S2. Juli 1914 gemäß $ 10, | Lager-,Trans- Der Liquidator der Deutschen Bremerhaven, den 1. Jult 1914. treten. A : 4 : h Pons Nunge, Berlin. 29. 10.13. L2c. M. 54 761. Verfahren und |H. Svringuiant E “E E lampen Fable Q der Metalifäden: fie * 9, (1-4 759. Wasserstrahlpumpe Absatz 2 des ersterwähnten Gesetzes er- portfa\tagen ; Sauggas-Motor-Gesellschaft System Der Vorstand. [34487 ) Etwa no< vorhandene Gläubiger Af S 2A So, Schweißbrenner Vorrichtung zum Kühlen heißer gesättigter | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 19 5 R Lie E 19 13. m, b, H., Leußsch- | für Inhalationszwe>e. Dr. Detmar foigeu. S ¿Flaschen und Hilleubrand G. m. b. H, i, Liqu. F, A. Steenken. wollen si sofort bei dem Unterzeich- | M alien] offffinjeftor ; Zus. z. Pat. | Lösungen. Dr.Maxr Mitreiter, Wathlingen 8a. M. 55600. . Drehvo iht na | DAF E r A 9 Wasserzug, Frankfurt a. M. 25. 3. 14. Die Dresduer Bank Filiale Cassel, | Kästen,Uten- Paul Fiegel. élên melden 207 829. Eikar-Werkzeuge G, m.b.H., |b. Celle. 3. 1. 14. für Beaict übel Dorridtung f P. 3IL 865. Anordnung zur | 316. B. 74 460. Rüttelformmaschine das Bankhaus L. Pfeiffer und der| silien . 3 : —— [34486] M o hen 21: Bextitikor 1918 Cöln. 3, 6. 12 _ |L2f. B. 76916. Verfabren zur D An “egi eungeliber. Maschinenfabrik | Speisung von Glühlampen mit Wesel, | mit mehanischem Antrieb. Badische Kredit-Verein zu Cassel, e. G. m. | Pferde und P Sis hd E M ete a C N T E [31980] | Be Ee TLRTE, Verfahren zum Ab- | stellung von Ammoniumsulfat. Dr, Ban: fert 2a H I E De Nin Bas e Greguens 13, Zulius| Maschinenfabrik « Eisengießerei x ; Dit) E î V. 0, L L, n ( 2 ELA E A t A : oren von S<ätte d BohrlöBe » (G ARORR G8, f - t R E) n « Wel, Derlin. 13. T1. 13 x ¿5G t N L e A Ra lv Sbulkver: E is G. m. b. H. in Waune ist aufgelöst. | Posen verstorbenen Geschäftsführer und Liquidator. ieine Gebirge mili Enseai d r E Chemische Ges. m. b. $,, 8a. S. 29 203. Verfahren zur nuß- | Uf. S. 40 27. Verfahren zur Her- Nef o A S & ertretung der Desißér der N S 91 998/62 | Ich fordere die Gläubiger der Gesell- Werouika Hoffmann 33734 fein vertetlter Körper von h Finbeits- | 12k G 22 1 bringenden Kühlung von Sehlaten in hohl- | stellung von Elektroden, die nicht aus-| Fe. A9 Norfahron schreibungen zu übernehmen. Akzepte 121 998 {aft auf, si zu melden llen si bis 1. Oktober 1914 [33734] s eer Korper bon bohem Einheits- | A2. C. 23 128. Verfahren zur Dar- | wandigen Behältern dur< deren Hohl- | {ließli M \ iht aus-| SUc, A. 23 497. Verfahren zur Her- e A S Mitalieren s 399 Mann f ». ult 014 belt UhterzeM C N BIR ener neues Wrot-Teilapparat. Se L G R ¿In pecngvon Ammoniak aus scinen Elementen | wände Waffer geleitet wird Wärme: S & Co, GOUEL s Es lung E E Mas bewegli zu Der Vorstand. gileters Dee Liaui T R C V, U : » r r Mz : i S le Gen, Uhr. 11. 12. 08. ur elektrische Entladung. Dr. Alexander | Vert ) / e ns L « Vern. | lagernde Körper, bei dem der mit etner ; quidator: C. Shnellenba<, Nechtsanwalt Zuromöski, 601 665. Carl Winkel, Berlin, 2d. Sch. 42053. Nox ir G , N ns ada ( r | Berwertungs - Gesellschaft m. b. $H., |4. 10. 13. C Cr K : L. Wenßtell. E. Wagner. Ins 108.900 veretd. Bücherrevisor. Posen, Lindenstraße 5. Hodstr. 3. Kl. 34b. 21. 3. 14. W. 43 393. j Sten dds Sorir inn A gn Dise Aachen, Templergraben 57. E e A ua @ G 24. Sch. 46370. Glühlampen- E ermetal nte ae F3 L 5 j | Wirkung von Kohlenstaub- und S 121. S. 6222 Norfal - Tatts ‘pro e Don setner Wrund- | fassung mit auswe<hselbarem Einbau. | El itäts - © j Roy 34477 Mitalteder | A ¿ i : g von Kohlenf/aub- und Schlag- | L2l. H. 62 229, Verfahren zur Zer- i F S : > / invau. | Slekiricitäts - Gesellshaft, Berlin. Bucow'ér Elektrizitätswerk Ae Gon [32916] Badische Finanz & Handels Gesellschaft int. b, H. Pforzheim. Bohurn Frimethtte ard Schürmann, Lepung von Altalicloridlöfungen ie Wärme. Veviocitinas Me tes Santiago D E ° Ss O1. V Alktien-Gesellshaft Unterbilanz . 71 894 27 Aktiva. Bilanzabschluß per 3X. Dezember 19183. Vafsiva, 6a. Sch. 42305. Verfahren. zur ia S Bua N Tae S S4. l. a0 Vorri dr S. At Glektromagnet mit riGtung zur Herstellung mg e L + A E A S T Ra ES : [N rböhung der Säurebildung und Ver- | Suslfi Fefahrif Mi MBA Prot e ile pon Ge Anorrilung | Kupplung zwischen Anker und beweglichem | gefäßen dur Stür uß: Qu S 0 Nach Ns Aude, tv E ie Die Anzahl d G Bi et E I. Flüssige Bestände an Kassa, Wechseln und Zu 8 I. Stammkapital 650 000 ns sowie e Beschleunigung des G Aa O E Tragseileranee n Mlagebalnen R teen o E B 24 028. Allgemeine Deutsche Alu: acuittag F, e OEDENLOIE le _«nzay* der Genossen vetragl 13 mil Effekten i 44 825/87 I. Verbindlichkeiten aus Krediten, Einlagen Siweißabbaues im Grünmalz auf Horden- | L2l, H. 65225 Abänderung des | W Ti, „m, V, D, Blemenössta . Berlin. | miaium - Kochgeschirrfabrik Guido Generalversammlung im Hotel Mär- | einer Haftsumme von 4 108 900,—. IT. Geschäftsforderungen, ofene u. gesiherte | 698 689/48 “Uno AU eten E 423 362/35 darren ; Zus. z. Anm. Sch, 40 855 Dipl... | Verfahrens O au S rung oes | Wagens. Titus Thunhart, Leoben, | 26. 1. 14. Gunüchtel, Lauter i L N E Di G / . gesicher 398 68! 23 362 3! QTTEN) Dile j 40 859. Dipl.- | Verfah zur BZerfeßzung von Allali- | Steterm. ; Vertr. : N. Schinebl; i i 7 : ctel, Lauter 1. S. 21. 7. 13, kishe-Schweiz (Adolf Benzin) hier, zu Die Liquidatoren: Sei bafi8forderun s N el, i abi o | ng, Osfar Schulze, Eisleben. 6. 7. 12. | Hloridlöfunae Arm. H. 62999. | &, ‘Cailon ae gneblit u. Dipl. | 20h. B. 67 821. Elektrishe Heiz-|32a. C. 28 996. la j Watger bie Mltonâre hiermit, eingeladen O E fafler Banca M a Ea 1d ritte Apalbürgschaftdebitores t 387 485,— Ga. Sch, 42 309. Verfahren zur | Zus, z, A 62229. Poel C Se 61° d 2 1 Bis, Berlin vorrichtung, Brodorff-Witzeumaun | maschine mit einer das Iunere der Klatidel werden. DS ferner: M ITI, Rüdstellungen : Grhöhung der Säurebildung und Ver- Sulfitcellulosefabrik, Picna a. Elbe, 20c. O. 8971. E tlab errei 5. 2. 13. m. b. $.,, Pforzyeim. 19, 6. 12. mündung formenden und den Einstoßdorn „Tagesorduung : j ————— Gegenwerte für Avale . 852 410,— a. statutarische Reserve 80 000,— zu>erung sowie zur Beschleunigung des | 5. 9. 13. / “| Wagen, bei der die Entlarue tung für | 22e. V. 74 363, Verfahren zur Dar- | umgebenden Muffe. Albert Edward Clegg 1) Geschäftsbericht des Vorstands über 5 Aballonto Leiráat 1 j D. Beseive l Samiotltiat 4 988/a6 Eiweißabbaues im Grünmalz auf Horden- 120. B. 74 552, Verfahren zur Dar. lid u bet n e Entladung dur< Jett- stellung von Küpenfarbstoffen. Vadische | Leeds (England); Vertr. : E. W. Hopkins. das e abe e 7) Niederlassung U, von Passivseite . ., . 387.485 c. f. zweifelhafte Forderungen 10 716,65 ren; Zus, d Anm. Sh 40859 u. | stellung von Leukoverbindungen von Küpen- Laub ienen olt Cb A R Od TRdriE, Ludwigshafen Pat.-Anw., Berlin 8W. 11. 23. 10. 12. Bor egung der Bilanz ne 1t Gew i i "1 Ueberde>ung somit. 16195 925, 4. für Garantien... . , 30 000,— : A 42 305. Dipl „Ing. Oskar Schulze, farbstoffen. Dr. André Broczet, Paris; Eisenbahu - Vedarfs- Akt-Ges. Gl | Sa E A Priorität aus der Anmeldung in England und Verlustre<nung und Bericht cYiSanIvalien. Sade e aocbn B: 0. für Beteiligung « «25 000,— | 200 000|- Eisleben, N D Vertr. : Dipl.-Ing. Dr. W. Karsten u, | wiß, 11, 2. 14 : Feilunciadi, oer Küpenfailioe SeBEE Sfr. M R : E S t ————— a. Sch, 43 375. Verfahr Dr. C. Wiegand, Berlin 20 E L ¡1 indigoider Küpenfarbftoffe. Farbeu- | 34c. M. 54 633. Fußabhstreich 924 971,93 1V. Saldovortrag des Gewinn- und Verlust- Ea 9. Verfahren zur | Dr. C Wi gand, Berlin SW. 11. 4.11.13. |20c. P. 30 S820. Beleuchtungsanlage | fabriken vorm. ¡riedr. B ä 9 d 1yaditretcher. Sröhung der Säurebildung und Ver- Frankr., 29. 9. 13 für Eisenbahnwagen mit einer elitigen | SeveiTufen K n F N h, A O E 2 Mos, Emmerich a. Rh.

über die Prüfung des Geshäftsberthts [34449] A MNeittènbäuser Unbebaute Grundstü>de 234 083,23 | 459 055/16 TOHLOS O Mee A 4 63211: : s s ; s : L ä Eiwelßadbaues im Grü migung des | Lp, ‘D. 29/956, Verfahren zur | Leitung von den“ Gatahsyerrqace e ju | 22e. P. 81 440. Verfahren zur Dar. | 34g. P, 32 075. Vorrihtung zum

und der Jahresre<hnung. 2) Saa L E und Ge- E e ibn Uf 4 Bet - dén ‘ausgeworfen BuSwerier | Gn N 1 a A i: wr u Memung, s wad Amtégeriht zugelossenen Rechtsanwälte “e S R R A s a O Doabane og a6 aa Zuf. den Laternen. Julius Piuts<h A.-G,, | stellung von Kondensationsprodukten aus | Einstellen #|< felbsttätig aufrihtend ) Wabl der Auffibtoratsmitglieder und | Elberfeld, den 2. Juli 1914 bradt mit docs: 40 008 VOO El ee,200. Dipl. -Ing. Osfar Schulze, | Hannover, Alleestr. 5. 3. 12, 13. | 201 A. 22210 Weichensignallaterne. | wald, Steinfir. 44/49, 29g. 3, Greifs | Rückenlehnen von Liege- und Siymöbeln, 4) Wahl der Au N ICD ever Un iglid) tägeriht. Al FNGN E I Bea F L I S pleben.* 17, 3/13, i a G0. E 4 E rne. | wald, Steinstr. L A bei der ei j j __ Kassen- und Rechnungsprüfer. Königliches Amtsgericht. Abt. 1. . Beteiligung bet der Remsthal Quellen Ga. Sch. £3 4195. Verfabren zur Er- 0A N, 89 E Verfahren zur Allgemeine ESlektricitäts-Gesellschaft, | 24b. D. 29 241. Verfahren und Ein- inge ma L Liean Stggue 9) Erweiterung des Clefktrizitätswerks | [34450] Bekanntmachung. G. m. b. H. in Betnstein 57 500|— höhung der Säurebildurg und Verzute < Da wasser öslicher <ondroitin- | Berlin. 7. 1. 14. : richtung zur Verfeuerung \{mehzbarer | Fabrik „Primiffimag“ g ent. Möbel« oder Ansbluß an die Ueberland-| Der Rechtsanwalt Dr. Kost ist am « Mobilien und NRequisiten unserer Firma 7 207/32 Tus sowie zue Besleuntaue S i e fd Je G E I+ D. Riedel, 2la. A. 25 4783. Einrichtung zur | Brennstoffe, besonders Napkhthalin. | hold, Berlin. 16. 12 N Rein- zentrale „Neumark*, 30. Juni 1914 in die Liste der beim Amts- l E ETZENE S 1277 994/48 abbaues im Grünmalz auf Hordendarren; | A29. A. Ti A A [2 13. | Vermittelung von Gesprähhen zwischen | Deutsche Oelfeuerunas - Gesellschaft | 244i. U. 5456. Bettbeshla Vojtech 6) Beschlußfassung über rechtzeitig an- | geriht in Eflen-Rubr zugelassenen Nechts- q B, N Bes{luß zustande: | gus. Anm, Sh. 43 375, Dipl.-Ing. | Darstellung von Aminoanthrachtnondeg | nehreren an einer gemeinsamen Leitung | m. b. H., Hamburg. 19. 7. 19. lirbanides, Kênigsaal b. Praz; Vertr. - gekündigte und auf die Tagesordnung | anwälte unter Nr. 70 eingetragen. Unter Bezugnahme auf den gedru>ten Geschäftsberiht kam in der Generalversammlung folgender Beschluß zustande: Dsfar Schulze, Eisleben. 1, 443° MSCALNO _, Aminoanthrachinonderi- liegendenSprechstellen. Aktiengesellschaft |24c. B.“ 66 044. Feuerung für | Paul Rückert, Pat. A G 8; ai gesetzte anderweite Anfragen. Essen, den 30. Juni 1914. 1) von der Aufrechterhaltung der von Direktor Otto Kaßenberger per 31. IIT. 1914 ausgesprohenen Kündigung Se D, S0 In i S Fabrikation, Bere ast für Anilin, Mix «& Genest Telephon- und Tele- Kessel oder ähnliche Vorrichtun gen zur | 41. B. 24 324. “NVorrichtun 12. La 5 r i f 2 n ; j Ds + . E + ray Der- | Ln -Sre 20, 30: 6,132 x Zerie 2 R L R e Di, A 4. Nas D Ito bie Königliches Amtsgericht. IAS abc N und dessen früherer Antrag auf Liquidation der Gefellshaft mit seiner heutigen Zu eing r Pegan M Iten, Vörsen L234. N. 44 311. Wasserröhrenkefel graguen Werke, Berlin - Shöneberg. Obere ae R E n O Sruretsen s Nt liegenden ais bessamailing timmen oder Anträge stellen ale S Gee Ul bd A L 2) ale E E (werben bie e eee Die von Jahren in Diensten des Instituts stehenden streifen Ats Doubl6bles, a e ee Und D Manet C bar Deuteatoren E Gia edavelse genie gonecourt Surface Com. Seipiia, Floßplay ‘95. Etn E wollen, ihre Aktien spätestens 2 Tage Landgettt zugelassenen Rechtsanwälte ist ; / 1 / aub, Ketten- und Bijouleriefabrik, | i. B Üblandstr 7 13014 i . MLVOgen]Pellung | buftion Ltd., London; Vertr. : Pat.-An- | $21, D. 30 $59, Rost für de vor der Versammlung (derx Hinter- Vet Assessor Emil Bruno Reutsh in 3) als Dienstweisung wird tenselben die Aufgabe geïtellt, „den aroßen Liegenschafts- und eigenen Hypothekenbesiß Pforzheim i. Baden. 1. 9. 12. ; 1 3b. B. G 98 R zwe>s Erzeugung von Hochfrequenzströmen. wälte Dr. N. Wirth, Dipl.-Ing. C. Küchengebrauch und ander 2we> n z. C zu realisieren unter aus\<ließli<her Betätigung bei dieser Realisation“, U T D. G9 982. Vatrichtung zur | Emile Girardeau, aris, Frankr. ; |$ 4 ; : e Zwecke. Hanbury an L bet Ler WeseniAafitaNe Leivzig eingetragen worden. 4) die banfkmäßigen Vermittelungs- und Auskunfteigeshäfte übernimmt der ausscheidende frühere Alleinvertreter N N E ROE, erfahren tur Her- | Weitererhigung des von einem Injektor | Vertr. : A. Elliot, Pab-Amo. SBerlin W Dameu Dipl Ine T R'Ke bu e Sa Birn peorge Nivers Howard in ‘Buctow I bet der Reichsbauk R liches S ‘idt. Herr Otto Kayenberger zur Weiterführung unter seiner neuen eigenen Firma Kaßenberger & Cie, Bank- Herkules - Werke Spie geafedern. Uer: G en G Op, SW. 48. 28. 5. 13. Frankrei 3. 6. 12. | Berlin SW. 68. 30, 1. 0 nhorn, 5. Neubert Ger L Qu D irh tsen Notar bis zum nigeiczes Landgeri. commandite, brifen, G. , n b | Fp 0e Der, James Burdell Hunter, |21a. G. 40079. Verfahren ‘zur riorität aus der Anmeldung i e A “« HU., n SW. 61. Stufe L Beriloertnns lite: [34454] 5) die Neuwahl des Aufsichtsrats erfolgte; Herr Otto Katenberger wurde zum Vorsitzenden des Aussichlsrats Cassel, L L H., Oberkaufungen b. S pa I EERE u. George Peter | Verminderung der Beanspruchung der érifencdea vom 31. L d n Sal, “A Tore LAT 2 n legen und den Hinterlegungsshein mit | Jn die Liste der bet dem unterzeichneten gewählt, j / Te. G. 39598. Verfabren zur Ver- D A W' Ens A Va Veh Zfolation „et Wechselstrommaschinen und |24i. F. 33 562. Mechanische Zug- | garete Klemke, geb. Albre ms Nummer M lie in der Generalver- rue Gte eigelassenan Mechtaanwalta ift cla E u o l die Auosdlung elner Divivenba binberung des Uebereinandergleitens der | Berlin 8W. 61. 18.12, 19, Anw, Freguenma lteee de Ma Dete E ala f welcher ein Teil der Rauch- | a, O, Lebuser Mauerstr. 14, 9, 19 13 ammlung daselbst belassen. er Assessor Dtto Cmil Dunkel in Leipzig n j Lb iu 2éù \ opfplabten i Zuführungsri U Q T uo Ql f rah O ¡ele eb. VOlD- | gaje durch eine Zweigleitung, in dite einVen-| 25a, A. “Krelbs@elba! M2 : Bucfow, den 4 Zuli 1914. eligéttägén worden. Des JENdeaige, MesGsftollhver: ie neubañelien, Veschtslhrer : Maschinen zur Herstellung vor Roikbrete, N ae Bor 47 920, Dampfkesselspeise» | s<midt, Berlin, Elisabeth - Ufer 5/6. | tilator eingeschaltet ist , bindurchgefördert debéehnsd nen. e eau, R Rhoesa, Bürgermeister, @. Pahl, | Leipzig, 0, Pt 110 Kazenberger. Albert Herhenröther. Emil Rühl. stiften. Max Handke, Berlin, Flott- dorf-Oberkassel, Cheruskerftr 74 i411 Ls SIg, G. 00.801, Ei fvorrlbiuig, [Ma der apbare Seil her NaBae Ua: Afelburger Hütte vormals Johann ihrer. öniglihes Landgertcht. s wellstr. 6. 26. 7, 13, * 8 / : (#14, 14, 12, + H. . natlvorrihtung, | gegen unmittelbar na dem Ab F Vorsigender Schriftführer Königliches Landgerich 0 20. 18 13b. G. 41 3083, Kesselspeisewasser-| um mittels eines eine ullftellung be- ftröômt. Dipl.-Ing. Franx DianectaE h a % a Vats fselburg