1914 / 157 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

z - “m arti De a Cer | Binite det Sa ast, J, M, Sandetoregiier Mes. 34710} Maietatr Gaiäscseglabei “N: : ira vi a4 Firma J. A. Kimmle, Wein- | beide in Neustadt a. d. Haardt, Slaenbe E des Geschäfts ri Rbating A R L O Gesell- D E E als Sibabe gelôsct Bee zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staalsanzeiger 1 4

handlung in Bere u Die Pro- | P g ; f Fuce b . * j Patente, Gebrauhsmuster und Rechte aus | Schupp, geb. - Reinhardt, ausgeschlossen. | schäftöregisters bei der Xtrma A, Ftt- Inhaber der geänderten Ftrma K L Be ets Spuard Pfannhuber atemanmeldüngen im. Anse, yon Profurife Bess Pp, Mannheim, ist als T Na alaes in h t F, Be: D Gamaschälsabeit, Majee 4 Landa j f, aft übertragen | Prokurist bestellt. ellschaft ift aufgelöst. “Das Geschäff wird | Engelhard Na@chfölger: Kaufman ; : S s K Vntsgcridht as 237 807 P 247 708. 1973 430. | „B ich. "Sdrenf- eiter“ fn M Raf 4 in Manns Simon Aronsfr2u, Sellumane gamtaris ikeit tindhen t Z - E, Dienoiog, den 7, Juli 1914. i; E kni hidil-vkrkutwat , , ft 30, | „-ZBtlh, n3 Keller“ in Manit- | Kaufmann in Mannheim, unter der bis- | Forderungen und Bexbindlichkeiten sind e E L E m ene S S S E MLLRE Landau, Pfalz. 2) Patentanmeldungen: Aktenzeichen M. | heim. Karl Franz Josef Trilling, Kauf- | hertgen Firma weitergefübrt. iht üb N, Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterre {s-, Vereins-, Genofsen 3, - und Muster N E “or Tae [34691] | 59 503 V. 84a, Aktenzeichen St, 19 282 | mann, Mannheim, ist in das Geschäft als| 2) In Band 1V Nr. 178 des Firmen- O O e ab¿e's Nüchfolger Patente, Gebrau@dmuster, Koukurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen ver isenbahnen enthalten sind, cin zub in nes belenbers GUN i, ‘en E E

Neu etùget w F, T

Ludwig Albre“, u Q „I. dd ca Ari St. 18 A 0e, 3) Ge- persönlich haftender Gesellschafter einge- aallers bie f Firma Sant, Nach- | Wilhelm Olbrich. S Mae. e e î g 1 a ; 9 @S .

ollwarengeschäft in Landau. Inhaber : | 560 826 5 ge D, , : Der. M es nhaber ist der Kauf- | Wilhelm Olbrih als Inhabex gelöscht. 5 En x ber - Kauft i , 97 612, Oesterreihz 1) Pa-| Offene Handelsgesellschaft. mann Simon Aronétfrau in M im. [N L ERA 8witw g j / Ü c

Landau ann Jakob Ludwig Albrecht in tente Nr. 47 430, 52967 (Jusab), 2) Pa-| Die Gesellschaft hat am 18. April 1914 9) In Band 1V Nr. 178 des Firmen: Viktoria Blbrih in Müncen. é i N E : an c LVEC î EV i V @ Ci C), (Nr. 157B.)

andau, Pfalz, 4. Jult 1914, Akt : : d A —19, | begonnen. regtifers bei der Firma J. Ittmaun, | 11) Vurgmair & Co, Müne©ner Das Zentral - Handelsregisier für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten, fn Berlin Das Zentral - Handelsregister für d j 5 ä Bfals, 4. Juli 4 M: 4236-13, Unnainz Patent Nr. | V Bos l O.-Z. 114, Firma | Nachfolger in Met: D2s Cesäft ift | Sa dlung. Sis München. «r Selbstabholer auch durch die Königlie Expedition des: Reichs- und S ers, SW, r idelbregtiter für das Deutsche Reih erseint in der Regel täglih. Der geridh 98 095, Belgien: Patent Nr. 223 519, | „Eckert & Werré“/ in Mannheim, | mit Aktiven unter Aus\ch{luß der Passiven Geänderte Firma: “K. Buesmate & PBilhelmftraße 32, bezogen werden. E S S An / é Eve fe bes Bed M S idpalicnen Qb, 30% R

Lennep. [34693] Frankreih: Patente Nr. 409 800, 12 751, | F 3, 1. Offene Handelsgesellschaft. Die |auf den Kaufmann Georg Tuch in Frank- | W. Pfisterer La I S AA E A A A I ME V WEDUEC Zw Im Handelsregister ist zu der Firma | £99 800 (Zusaß), 439 758, Schweiz: Pa- | Gesellshaft hat am 25. Juni 1914 be- | furt a. M. übergegangen, der es unter | 12) Verlags - Anstalt „Brag“ Ge- i - e brit S E S R E R A a : w C. Th. Reiushagen zu Westen einge- E O RNe Italien: Patent Nr. gonnen. | der bisherigen Firma weiterführt. Lia uri L csriutide Saftuig, Handelsregister, Duett L P ea E Ss f mit De in Seifenpulver und hemisch-tehnischen Siegen, [34326] tragen: Die Gesellschaft ist aufgelö|t. Die | £14 130, 23 209, Patentanmeldung Reg. Persönlich haftende Gesellschafter sind | 4) In Band 19 Nr. 179 des Firmen- Siß München. Stellvertretender Ge- Pirna; den 1 Zuli 1914 Di fter Haf ung einge E Produkten unter der Firma: „Heinrich| Bei der in unserem Handelsregister Ab- Firma ist erloschen. 161 Nr. 2055, Luxemburg: Patent Nr. | Johann Cert, Graveur, Ludwigshafen | registers die Firma J. Jttmann Nach- \häftsführer: Friß Hartwig, Kaufmann Nordhaus0n. [34719] x | L Die Firma ist von Amts wegen gelöscht. | Reinhardt“ mit dem Sige in Schlitz | teilung À unter Nr. 532 eingetragenen Leuuep, den 1. Jult 1914. 8443, England: Patent Nr. 4330/1910, |a. Rh., und Peter Werré, Graveur, Mann- | folger in Met. Inbaber ist der Kauf- | in Oschersleben a. Bode. Bei der im Handelsregister A unter : Saarbrücken, den 27. Junt 1914, Der Chefrau Heinrich Neinhardt 1., Ka- | Firma Karl Schreiber in Struthütten Köntglißes Amtsgericht. 3939/12, Rußland: Patent Nr. 24 159, | heim. mann Georg Tuch in Frankfurt a. M. 111. Löschungen eingetragener Firmen. Nr, 127 verzeihneten Firma „Anton | w1aueu, Vogtl. [34727] Köntgliches Amtsgericht. tharina geb. Lorey, zu Schliy ist Prokura | ist heute eigetragen, daß die Firma er- E E E E A Patentanmeldungen Nr. 50434, 51444, | Geschäftszweig: Gravier- und Präge-| Meg, den 2. Jult 1914. 1) Lorenz Jäger & Comp. Gesell- N Wiese“, Nordhausen ist heute eingetragen | In das Handelsregister ist heute einge- Saargernzünd. [34737] erteilt. loschen ist. : esum. Befauntmachung. [34694] Amerika: Patent Nr. 1 069 040, 1 071 367. | anstalt und Siegelmarkenfabrik. Kaiserliches Amtsgericht. schaft mit beschränkter Hastung iv: worden, daß der Kaufmann Wilhelm | tragen worden: a. auf dem Blatte der Handelsregister. 3) Die Firma „August Lemke“ in| Siegen, den 26. Juni 1914. In das hiesiae Handelsregister Ab- | Bezüglich der Patente und Patentanmel-| 10) Band XVII O.-3. 115: Firma Witiwada S 947111 | Liquidation. Siy München Gnmermann hier Inbaber der Firma ist. | Firma Flaig & Vecfmaun in Plauen | Am 4. Iult 1914 wurde in das Firmen- Schlitz ist erloschen. Königliches Amtsgericht. teilung A Nr. 83 ist heute die Firma | dungen in Nußland und Amerika gilt die ,-Schwarzwaldhaus Emilie Höppli““|* A M ENES [34711] 9) Interuatiouale Trausportgesell- Nordhausen, den 2. Juli 1914. Nr. 1084: Gottfried Gustav Felix Beck- | register Band 2 eingetragen: „9 Die Firma „G. Greif“ in SHliß| __ : E Hermaun_ Kloof in Aumund und Einschränkung, daß von den bei Lizenz- | in Mannheim, E 2, 4/5. Inhaber ist pes dem die Firma Oito Reh in schaft’ Aktiengesellschaft Filiale Mün- Königliches Amtkegericht. mann ist als persönlich baîtender Gesell- 1) bei Nummer 1092 für die Firma ist erloschen. | Siegen. [34327] gls deren Araber der Gastwirt Hermann | berarbung ober Patentvoräufen eingshei | Emilie Höppli, letig, Manneim. G: | Mittweida betreffenden Blatte 284 de®| hen Zweigniederlassung München [syoranaem. (347181 Waste auzgesbieden; cin Kommanditii | Veswistex Süngee 1 Saargenntad: [e 2, L! Frs Jakob Lachmann“ in| FE der in unserem Handelsregister eingetragen worden. en Grioten den Herren Dr. Gugen Steuer | \häftszweig: elikatessengeshäft. Spe- |" : p i £ i o : | 3 5 iti z H geschä ngetreten; bie | Die Fir n. S Oen, r ea E, H, LOY EINGEITGNENEN SITICA Lesum, den 1. Juli 1914. und Richard Mensing 25 % vorweg zu | zialität: S pivatawätdea ence E Aae Bn A e Zweigniederlassung a if bei Ne 1e A omm L a N 2 A aat 1008 die Firma Sis E dT Schmidt Lx.“ in mini g n O ita Monts . e Z L y [C E S S ; R S Q 4 Si it de in Saar-|= erlo\cen. erte, en! e, 1n Verne, München aufgehoben. M fenen Handelsgesellschaft „Carl Bohn- begonnen; þ. \quf dem Blatte der Firma | Joseph Sänger mit dem Siß in Saar 7) Bei der Firma „DHeinrich Maul“ | Zweigniederlassung in Siegen ist heute

Königliches Amtsgericht. O U. L diese I ist dem E O Schinken 2c. am 2. Juli 1914 5 S G E / Eer uer. eim Srammaänteil |* 2 and, XYIT D.-3, 116: - Firiüta a R 4) Volkart-Medicinaldrogerie Karl ‘dt, Nordhausen“, einget Albert Walther & Co, in Plauen | gemünd und als deren Inhaber der Kauf-|, "S s Liegnitz. [34695] von 16 500 M, dem Gesellshafter Mensing „Wilhelm Heesen“ in Mannheim, |München. [34712] Ra Siy Müucheu. Firma sowie d e Sor R acn Nee 0261: Be Kaufmann N Ehr- | mann Joseph Sänger in Saarbrücken. in Schlitz: Die Prokura der Heinrich eingetragen: 8 : R C la Tue S ein E: 4 Dan M zugebilligt worden. | Industriestraße 14. I. Neueingetragene Firmen. Prokura des Artur Malinowski gelöst W S Andins arl Bohnbarbt aufgelöst hardt in Plauen ist in das Handelsgeschäft | Angegebener Geschäftszweig: Vertrieb S, n U 4 A 0ER, Det 1A d E ten D ies A Vas i futter, Liegniß () Joseph Zehe in Speyer. Dem| Inhaber ist Wilhelm Heesen, Kauf-| 1) Münchener Schuhindustrie Ma er| 5) Max Stein 3 en i A “"| eingetreten; die Ge f ] Juli Reste ctiew A I F, O O) aug N N R, Z „De i | j öInh Y F j z S arter. Siß Müuchen. t, eingetreten; die Gesellschaft hat am 1. Juli | von Reste und Partiewaren. ; : Tan ; : Ie ; e Mar Michael. bier, jeyt Inbaber ber | Bret meter Jung in Speyer ist| männ, Saone C B A, Inhaber: | 61 Julius Schultheiß. Siß München. "Der bisherige Gesellschafter Carl Bohn- | 1914 begonnen; die Firma lautet künstig:| K Amtsgericht Saargemünd. | D, jo t, pirma „Heinrich Kirher“ in | Ler nine Pan e Fle Berns i , Hier, In hade Wll Prie. ; Seschäftszweig: Stahllager. Kausmann Majer Engelhard in München. | München, den 4. Jult 1914. t hier ist alleiniger Juhabe {ibvert Walther &Co., Vogtläudische | 8iecKi E 347: ; S N Ee Si li Ss anbe : E Der On Ver rio SULWIKEYa Ten, a. Rh., 1. Zuli 1914. | 12) Band VII O.-Z. 40, Firma „Ge- | Herstellung und Vertrieb von Schuhen, s K. Amtóperit, na u führt das ‘Beicbift unter eh Madeira-Judusteie. N 9 n E Ip R R E n R n Ereter V Snrie é e E 7 R 6 n rungen ist bet dem Erwerbe des Geschäfts Aal, Amidgericht, ae L RNEE, ch0 10a, O | Stelie, J MEG ads T 343097 hisherlgen Firma fort. Plauen, den 3. Juli 1914. Hüfsy & Künzli, fene Sanbelageoll, ras Heil, in Sli id E E zes Amis ¿ ae e i i ag P RRDESPERTIEE, [34699] Gesellschafter Qu der Gesellschaft agu: Hu "Offene Hanbeldgesellfchaft, B Jn das hiesige ‘Beindelsregister Ab. e eda? A2 A N bis n E nes ros der ‘Ebefrau des Heinri Sn Saite Abteilun A ist geri iegnitz, 29. Juni 1914. un 1. Juli 1914 i eingetragen bet der | schieden. i T 10A D * nfeftion8 emar | teilung À ist bei der Münderschew d MRER: eut Ae L aenA s Pyritz. Befanntmahung. [34728] | Setragen: Kircher, Johannette geb. Neuß, in Schli i eiae 1346967 | Atiendesellschäft in Firma. Haasenstein L Band XVI[ O.-3. 117: Firma dintehnert: 2 ne DIREO Q Stuhlfabrik, Wispler & Brockhoff Norähausen. [34717] | Im hiesigen DOnbelareci Ube A Dem Fabrikanten Dr. Hermann Albert | ist erloschen. ; rel, n Le ber, alen Vandels- In unser Handeltregister Abt. A N f, «& Vogler, Aktiengesellschaft. Berlin. | „Ludwig Pinkas“ in Mannheim, | Nemtshick und Josef Maler, Kaufleute in | in Münder (Nr, 40 des Registers) heute Jn das Handelsregister A ist heute unter | Nr. 129 ist heute die Firma Tetteuboru | Matter in Säckingen ist Cinzelprokura| 9) Bei der Firma „Karl Heil « Leb A Ee Eee e —Fitula E Bet. Lic ai c i Zweiguiederlafsung Lübeck: Hansahaus, Zimmer Nr. 9. Inhaber ist | München. | eingetragen: „Die Firma ist erloschen.“ Nr. 623 die offene Handelsgesellschaft | und Matthews und als ihre Inhatec | erteilt. A „Kollektivprokura des Kauf- | Sohu“ in Schliß: Der Gesellschafter Landfeicd in Sób enbeini® a Mat heute eingetragen, daß der Bürst Dem Iean Jörges in Berlin, Walter | Ludwig Pinkas, Kaufmann, Mannheim. 3) Hydra-Verlag Baillet & Gauß, | Münder, 30, Juni 1914. Max Koch «& Joch mit dem Sitze in | Kaufmann Paul Tettenborn und Kauf- L Dlto Nohrer in Säckingen ist ec- | Karl Heil 1. in Schliß ist dur Tod aus- 1911 da er d Ber: G fell fabrikant Fricdrch Haase zu Lieanig jeß Hermédorf bet Beri Seh diner in | Geschäftszweig: Getreide, Agentur und | Siß München, Öffene Handelsgesell- E E d die Rausleute Mor Kob unv | tragen. Offene Bartels Sid Be ‘Säckingen. den 3. Juli 1914 vesell\Gaft aufgeldft Der Ueber Mete (schafter Friedri Landfried ist gestorben, Inhaber der Firma ist. Der Uebergang | samtprokura erteilt daf. e cu, Cer | Kommission. schaft. Beginn: 1. Juli 1914. Verlags- | Münder, Deister. [34301] E e a elle, Deap Qo Und | tragen, ffene Dandelogejelli Gast felt Großh. Amtsgericht. 1. inhaber Georg Heinrich Heil Ul. ir Schlig, [an dessen Stelle ist die Witwe Friedrich j : be violura eet, baf. én. Tbee bon Manni E ea | 4 pr, Deister. _ ; Bilhelm genannt Willy Joch, beide in | 1. Zuli 1914. Vyrit, deu 2. Juli 1914 Großh. Amtsgericht. L. inhaber Georg Heinrich Heil 111. in Schlitz 5 ie we Friedri der in dem Betriebe des Geschäfts be- | ibnen die Gesells j J€Der Do annheim, den 4. Juli 1914. geschäft, Zieblandstr. 16. Gesellschafter: | Jn das hiesige Handelsregister Abt. 4 e 8 ' L ik Ir den 2. ZUN LALE O i betreibt das GeichAäf V Landfried, Johannette geborene Kurz, in aründet i i ; Sesellshaft in Gemeinschaft mit Gr. Amtsgericht. 3. I. Josef Baillet, Schriftsteller, und Georg | ist heute unter Nr. 85 eingetragen die Nordhausen. ant Köntglihes Amtsgericht. SücKingen. [34739] | ¿tretbt das Geschäft unter der seitherigen eim ei , Vertre Giwerbe e Ge Lde Stiedri@ E eren Fen t ME kann. S E E Ganß, Malec und Bildhauer, eibe A E Münver sche “Stuhlfabrik Die GefellschGaft hat am 1. Juli 1914 L C [34729] | @ Handelsregister A _OD.-3. 134, die Firma e A 3. Suli 1914 der Gesellsch gee dét Gesellschafter Haase ausge \{chlossen. e O ZmPger(t. Abl. 11. | Marburg, Bz. Cassel. [34704] | Münden. Wisuler «& Brockhoff (Juhaber: hausen den 2. Juli 1914 Oeffentliche Bekanutmachung. Ma egen r Großh. Hess. Amtsgericht Friedtih NReidenbah Sohn ermächtigt. Amtsgericht Liegnitz, 30. Juni 1914. | LüboeK. Handelsregister. [34700] | ¡4 dio en Dia Gi L Mate A E R. Slb | N. Sahling & H. Konerding) mit T R atis In unser Handelsregister A ist heute Sina C aci | ain Be E QUO oute Sohn er- (T S PTLIAA E E Z Am 2. Jült 1914 iff etiget E L LULC: «07 1 SLCl- | +_ Kommanditgesell|chaft. Be- | dem Niederlassungsorte Münder am ots A bei der Firma War Lans gen, De 914. Schweidnitz. : [34745] | teilte Prokura ist erloschen. A mi L [94697] | der Firma Schult & ‘Lahnstein n frizitätsgesellschast Hartmann und |ginn: 1. Juli 1914. Herstellung und | Deister und als deren Inhaber die Fabri- Oederan. [34720] | in Ge. Cenfeninnie Las Ctlosben L Gros, Aae L Im Handelsreg. Abk. A ist bei Nr. 364 | Königliches Amtsgeriht Sobernheim. Stn ASSeN cht Ludwigsburg. Lübeck: Everken, Gesellschaft mit beschränk- Vertrieb chemish-pharmazeutisher und | kanten Nudolf Sahling in Münder und Auf Blatt 239 des Handelsregisters ist | Firma eingetragen : Salzungen. [34740] (Kommanditgesellschaft Schlag & Söhne Solingen. Ei 3475 as Handelsregister wurde heute |" Fegigèr Inhaber: aul „[ter Haftung in Marburg a/d Lahn“‘ |kosmetisher Präparate, Donnersberger- | Heinrih Konerding dajelbst. heute die Firma Vruvo Anke in| 23. Juni 1914 Zur Firma Bachmann «& Hill in | |!! Schweidnitz) eingetragen: Dem Ge- |" H” S E tinitagen ß Paul Wilhelm Tegt j L j L RNRaguit, den 23. Juni 1914. E O ch D 2 ; in das Handelsregifter Abt. A L 'bidona. ftr Geselfofte firmen: | "Lt, Fayimann in bee teben fe Mus bein fette (eler: Dein ebe Ebene ‘le go P L Su e e Peel Bua Gle Ce fönigtises Amggercit | Salzungen winde in Hamer A | (Baneotite “eile e | N 2 fien Gebe, Gries M B RUE Qt : Der Ueberga i io ¡Lneymens Uk: «uSsUhrung eleftrischer | (alter: Veinrih Hahn, Chemiker in } gesellschaft seit 3. Juli 1913. Zur Ver- Fabrikant Karl Bruno Anke in Thiemen- ; : ‘* Nr. i ; a elamtprotura ertent, 1000p er m ua i 6 v der Firma Källeuberg u. Fever- | G\chäfts beltsibeen Berbindlihboltee Licht- und Kraftanlagen jeden Umfangs, | Münden. Ein Kommanditist. tretung ben Gesellschaft ist jeder Gesell- dorf eingetragen worden. Angegebener | Ratibor. [34730] labrifant Clemens Guido Ea Ae Gemeinschaft mit dem persönlich haftenden Gia Le O E S Morg r l Die Prokura | ijt béi dem Erwerbe des Geschäfts durch N ETAU „eleftrischer Beleuchtungskörper, | 9) Otto Veck. Siy Müuchen. In- | schafter ermächtigt. Geschäftszweig: Herstellung von gestanzten| In unscrem Handelsregister Abtl. À | selbst am 1. Juli 1914 in das Geschäft | Sesellschafter Reinhold Schlag oder einem als persönlich hafte Lo Gesellschafter cin ernhard Rallenberg ist erloschen. | den Kaufmann Tegtméeyer ausgeschlossen A terialien, Apparate, Maschinen und | haber: Hofrat Otto Beck, Theaterdirektor | Münder, den 30. Juni 1914. ( und gezogenen Masseartikeln, Sptralf: dern, | Nr. 552 is bei der Firma Merres «& | miteingetreten is und von diesem Tage | Mderen Gesamtprokuristen zur Vertretung e ANERTeE R Ei * | anderweiter Maschinen, Uebernahme der | in München. Theaterunternehmen (Volks- Königliches Amtsgericht. Dhrenshüßern und Oelzeug. Möhle, Ratibor, am 30. Juni 1914| an mit dem seitherigen Inhaber Kaufs | und Zeibnung der Firma befugt ist, | 9 Sülinnen den 27. Juni 1914 Königliches Amtsgericht Oederan, den | eingetragen worden: „Die Firma ist er-| mann Ludwig August Hill eine offene | Amtsgericht Schweidnig, 3. Juli 1914. Königliches Amtsgericht.

Bernhard Kallenberg, Kaufmann in Luds wigsburg, ist mit Wirkung vom 1. Fult Lübeck. Das Amtsgericht. Abt. 11. Installation ganzèr Bauten und Abschluß | theater). Münster. Westf. [34713] ; L S / 4. Juli 1914. loschen.“ Handelsgesellschaft unter Beibehaltung der | Set weinfart. [34746] ett rrrri ; Sonneberg, S.-Mein. [34328]

1914 an als weiterer Teilhaber in die| Wagdeburg anderweiter Geschäfte, welhe mittelb 6) Eugen Wieland. Siß Müh Gesellschaft eingetreten In das Handelsrégister is [34701] | der Iba R ove L1G : ) C | Jn unser Handelsregister A ist zu der j ; {6 j ; en. \ r ift heut „| oder unmittelbar hiermit zusammenhängen. | Inhaber: Kaufmann Eugen Wieland in ; ; M t S ; ¿ h b. Abteilung für Einzelfirmen: | getragen bei ben Firmen: E Da Stammkapital beträgt 30 000 *%.| München. Agenturgeshäst und Vermitt- | Unter 837 eingelragenen Firma Franz Oldenburg, Grossh. [34722] E Ee Saleaugon, ed M 1914. " Sartmann SSGL A ¿ne Handels- | g, Jn das Handelsregister des Herzoglichen 1) Die Firma Gustav Cförer, vör-| 1) Orenstein & Koppel Arthur | Seschäftsführer ist Kaufmann Wilhelm | lung von Kapitalien, Baaderstr. 74. May & C°. Münster heute eingetragen „In unser Handelsregifter A ist heute | Rawitseh. Bekanntmachung, [34922] Herzogliches Amtsgericht, Abt. 11 esellschaft in Schweinfu s 4 G : | Amtsgerichts Sonneberg Abt. B ist heute mals Adolf Loeser, Hauptunieder- | Koppel Actizngeselschaft hier, Zeig: Everken zu Marburg. Der Gesellschafts-| 7) Paul Krause. Siß München. worden, daß die Niederlassung nah Hiltxup eingetragen: Firma Heiurih Blohm in| In unser Handelsregister A ist bei der| R S ellf@hafter Eu oil Miet E eschied & | unter Nr. 23 eingetragen worden: laffung: Stuttgart, Zweignieder- | niéderlassung der in Bévlin beffebenden | vertrag ist am 10. Juni 1914 festgestellt. | Inhaber : Kaufmann Paul Krause in | verlegt ist. ais Oldenburg. Inhaber: Kaufmann Jo- | unter Nr. 59 eingetragenen Firma H. u, | Schandau. A 1 qul 1914 if der K fn S Nichard Scherzer un Fischer Gefell- laffung: Ludwigsburg. Inhaber der | Hauptatederlassuna, unter Nr. 26 der Ab-| Die Dauer des Gesellschaftsvertrages ist | München. Drogerie, Dahauerstr. 86. Münster i. W., den 30. Juni 1914. hann Heinrich Blohm in Oldenburg. | M. Tuch Juhaber Kaufmann | Auf, Blatt 139 des Handelsregisters, | &iedrih Cr in Schweinfurt als Ge, | [waft mit beschränkter Haftung, in Firma Gustav Gförer, Kaufmann in | teilung B: Die Prokura des Juli s Herz | für die Zeit bis zum 1. Juli 1916 fest-| Il. Veränderungen bei eingetragenen Königliches Amtsgericht. Kolonialwarenhandkung. Erwin Tuch in Rawitsch einge- | die Firma G. Preuße in Wendisch-| ne Menu gs De Sonneberg S.-M., Zweigniederlassun Stuttgart, Dem Albert Nagel, Paul | ist erlos. E geseßt. Vom 1. Ruli 19H ab unterliegt Firmen. j Neckarsulm. [34714] Oideuburg i. Gr,, 1914, Juli 3. | tragen worden, daß die Firma erloschen ist. | fähre betr., ist heute eingetragen worden: Nba Ma, lenin S cini E in Lauscha und Hoheneck b. Stoll- Siimermann, Otto Sailer und Reinhold | 2) „Vereinigte Tisch{lermeister“/| die Gesellschaft einer einjährigen Kündi-| , 1) Käiserl. königl: privilegirte Ver, Kgl. Amtégericht Neckarsuim: Großherzoglihes Amtsgericht. Abt. V. Rawiisch, den 2. Jult 1914. _Smil Gustav Preuße in Wendischfähre VróVliva erteilt E berg i. S. Die Hauptniederlassung (Sib auter, sämtlich Kaufleute in Stuttgart, | hier, unter Nr. 233 der Abteilung A: | gung. Erfolgt an diesem Termine keine | sicherungs - Geséllshäft Oesteëteichi-| Jm biesigen Handelsregister Abt. ; 247 Königl. Amtsgericht. ift ausgeschieden. Des Kausmann Albert Siegmund Heußi 4; Jn das | der Gesellschaft) war bisher Lauscha und ist ist je Einzelprokura erteilt. Die Gesellschaft ist Di ;| Kündigung, so gilt der Gesellschaftsver- | scher Phönix in Wien. Zweignieder- | für Gesellshaftsfirmen e E, Tate JOMT2L) E E Nichard Kurt Preuße in Wendischfähre ist | „fer dieser Firma bisher von dem Kauf, | dUrch Gesell schaftsbeshluß vom 29. 2) Das: Eclöfcbon bee, ci G | af aufgelöst. Die Firma | FUndigung, jo g er Gesellschaftsver IQUIE en. Zweiguieder- | für Gesellshaftsfirmen wurde heut: In das Handelsregister A is unter | Reichenau, Sachsen [34731] | Inhaber. Die für leßteren eingetr unter dieser Firma bisher von dem Kauf- a B itebeea S. adiaRt rlö\hen der Firma Metall. | ist exloschen. trag stillschweigend auf ein weiteres Jahr lafsüüg München, Prokura des Edmund | bet der Firma Eiseuwerk Jagstfeld, R aR s Ea h M 11f N] n U, I O E O aa Sas Heußinger in Schwein- 1914 nah Sonneberg S.-M. verlegt Wert Adam Johaunes Stuttgart, Siz] Magdeburg, den 3. Juli 1914. verlängert. Die Gesellschaft wird durch | Pokörny gelöscht. Weiterer Prokurist: | G. m, b. H. zu Jagfstfeld eingetragen : Kiffen es Spalte S Richard Auf i as des Handelsregisters tit | Prokura ist erloschen. furt eirichens SHubwarenieiBiit find worden. Gegenstand des Unternehmens ist Een. Königliches Umtsgericht A. Abteilung 8. | einen Geschäftsführer vertreten. Be- | Dr, Wilhelm Berliner, Gesamtprokura | Der bisherige Ge]chäftsführer Ernst bura D. Spalte Dres Nies | Hastung in Fitcia Ziegelverkasöfteile| 1. isi 1914 ericht Schandau, den | qm 1. Juli 1914 die Kaufleute Theodor | d? Erwerb und Fortbetrieb der bisher von in L Tteas s Di M iee M hei RE on erfolgen durch den Deut- ps “Sue Bertwaltunasratsmitgliede. Moaudrih, Ingenteur in Jagstfeld, ist Bilbelm Nik laus Miffen S M Reiben n O E i Silberstein und Justin Neumann tn Au T Er R e Eee L ean u asburg. ie Firma i i T R Cn. 34702 chen MNeichs iger / É R 8 4 ty S LA 7 „(Di v n, Z/440CNDUTg 1. D. t k ge, CIeRc as e: ch A A U T eret. L i. Erzgeb. und i 16 dem Geschäft auf Artbix Deatimann Zum Handelsregister B Anb, 1 | Matte Ln Suli 1914. dóphel Aecièiabr Aer Ziele a i E l Sina r Oldeuburg i, H., den 26. Juni 1914. | beschränkter Haftung in Reichenau S N E a ift b S C O Glu igres Chrisibaunia Und Go Kaufmann in Ludwigäburg, übergegangen. Os h, Firma Union TransPvrt- Königliches Ämtsgeridbt, niederlasuüg Müuchen. Profira e \chäftstübrer. ge G Königliches Amtsgertcht. G, Dae C R E, | worden: a. auf Blatt 13 bei der Firma Ld Sclaflee E Mee eeicen fabriken. Das Stammkapital beträgt e á Haf- S er Gelelliczaftsvertra im 20, cat S L e - ; E T REES e / vaftsführer i Kauf in Lubwinöburs, Die Fim i E tung“ in R E: u, Meiningen. [34705] 9) Graub Gotti Post Tegeruseée Phratiecidra: Megenhart E Gieäi [94728] | 1914 abgeschlossen worden : Drofuta dex “Raufimanns A Sue Le Sit L EDGeiU fange mann Richard Scherzer in Sonneberg bis ; Séinrid S@h tragen: l Nr. 18 ide T6 , riczler Pcegenhar k. Befauntmachung. Gegenstand des Unternehmens ist die| : Kaum: vugo |dem S Schw: t fortgeführt. il 1920 i dem Gescist auf Heinrich Shwarg | getragen Abe A Hf ur Bie He (ers | Gesershaft mie beschrünfler Vaftung | Consim. Bekannemacung, [34715] Nie Firma Heinrich Hofmann in| Verwertung der von den Gesells&aftern | Nax Gurt Roßtümpiel in Shlettau ist | Die Prokura der Sabine Heußinger ilt |herirag !ft om 24 April 1910 abges{bloßen maun in Meittiùgen eingetragen worden: | datoren Franz Spiegel und Lüdibta G. In unser Handelsregister Abt. B ist bei : Den E erloschen. hergestellten Hintermauerung8ziegel und der Cen, 7 i i : zte s vrif pen, N N : und dur Beschlüsse der Gesellschafter vom g Frosch. | der Firma Deutsche Bank in Berlia Drtenberg, den 26. Juni 1914. Vertrieb von Baumaterialien aller Art. N Cie e O a E Meukani d Ati vis L A 1

Mea e elEermielftär in Ludwigsburg, über- E Prokura des Gustav Riesterer ist gegangen und lautet jeßt: Seinrich Lotter, | erlo}chen. Mannheim, den 3. Juli 1914. Kausmann Feodor Seiberlich jun. in | hammer gelö\{cht. Neubestellter Liquidator: c : ; Á N : [mit einer Zweigniederlassung in Neheim Großherzogliches Armtsgericht. Das Stammkapital beträgt zwanztg- | * {8 ih haber der K Curt ck E A tausendsiebenhundert Mark. und als ihr Inhaber der Kaufmann Curt | a, Saale ist erloschen. 29, März 1914 abgeändert worden.

Nathfolger. Den 1. Juli 1914. Gr. Amtsgericht. Z. L. Meiningen i1t Jnhaber. Der Erwerber | Justizrat Ferdinand Pub, Rechtsanwalt Amtsrichter Frhr. v. Woellwarth. Di S S ER D E hat die Verbtndli(hkeiten der Firma nit | in München. * i unter der Firma Deutsche Bauk, Zweig- 0stroweo, Ez. Pose 3475 e N eLZCA ic S Ne erletn ; ie i Seh î Ea E [34698] Om net, ; [34703] | mitübernommen. | Ö) Münchenécnstallätions:Geschäft stelle Neheim (Nr. 35 des Registers) B End s. [94724] Zum Geschästsführer N bestellt der E nf e Gai A ROaerida, Oeffentlihe Bekanntmachungen der Ge- Handelsregistereinträge. E Sregister A wurde heute] Meiningen, den 4 Juli 1914. für Licht & Wasser Attien-Geseg- | eute folgendes eingetragen worden : _In unser Handelsregister Abteilung A | Kaufmann G. G. Lange în Neichenau. | (s ihr Inhaber der Kaufmann Albrecht e vent m ellschaft erfolgen dur den „Deutschen 1) Guf «& Co. i e Z e: l J Herzogl. Amtsgericht. , Abt. 1. \châft. Siß München. Vorstand Hans Dem Bankbeamten Dr. jur. Heinrich ist bet der unter Nr. 51 eingetragenen Reichenau, den 3. Zuli rei Hugo Max Curt Noßtümpfel in Schlettau. | Schwerin, Warthe. [34747] | Reichsanzeiger ußmanu 0. in Ludwigs: | 1) Band I O.-Z. 163, Firma „Jacques ————— Scheckenbach gelöscht; neubestellter Vor. Baltes zu Neheim an der Nuhr i\t Pro- offenen Handelsoesellschaft Osterowo'er Königliches Amtsgericht. Angegebener Geschäftszweig. zu c: Her-| In das Handelsregister A ist bei Nr. 43 Sonneberg, den 30, Juni 1914. | kura für die Deuishe Bank, Zweig- Kaffeeröfterei Carl Nixdorf folgendes | nemschei&. [34732] | ellung und Vertrieb von Möbel- und |am 1. Juli 1914 eingetragen worden: | Herzogliches Amtsgericht. Abt. 1.

hafen a. Rh. Unter dieser Firma be- | Danon““ in Mannheim. Die Prokura Memel. [347C6] D 2 i ftand: Michael Priem, Kaufmann in ; ; In unser Handelsregister A is unter München. stelle Neheim, mit der Maßgabe erteilt eingetragen worden : Fn unser Handelsregister Abteilung A | Täpisserteposamenten. Die Firma „A. M. Schulz vorm. | Spandau. [34751] J | Scheibettberg, den 4. Juli 1914, F. S. Wotschke“ is in „A. M.| Jn unserem Handelsregister Abt. A ist

treiben der Kaufmann Georg Gußmann | des Ludwig Pinkas und des Leo Kauf- A n O a mann ist s Dee Die Ee Pa Br: as dle Q E See in] 5) Kale. unb Braunkfohlenwérx | vorden, daß derselbe befugt sein soll, in Der bisherige Gefellschafter Kaufmann | ist 25, Juni 1914 bet der Fi Ludwigshafen am Nhein, in offener | loschen. l emel und als deren JInhäber der Kauf- ; Gemei t mi B itgliede Ret Se I LEE S T am 20, Q LOLE DEL DET Erm n ; S s j ; N eit ed is A D ITI O.-Z. 80, Firma „G. F. pp T ia hafte E in Memel {hrüntice Bi G Etn bee leiten T Uiede dee old Nixdorf E A A n Raid Ne 008 ba P (asezats eht offene DandeldarselsaAt, Mie d de Ta T: ein FFabritationsge[aft chemisch-technischer | W. Schulze“ in Mannheim. Friy | eingetragen. Geschäftszweig : Dampfschlepp- | Die Gesell Ó ¡der Gesellschaft die Firma „Deutsche Ostrow. 9 œæ M. bach in NemsKetd (Nr. 990 des | & ehirgiswalde [34743] | in Schwerin a. W. umgewandelt. Ge- | T ; ° Produkte. Zur Vertretung der Gesell- | Schulze, Mannheim, ist als Prokurist be- | schiffahrt. le Gesellshafterverfammlung vom |; ï i L U strowo, den 2. Zuli 1914. Registers) eingetragen worden : O R 08 F ifters ift | eUsbotter inb die Rauflote Ertl Hoe, | Fommanditgesellschaft mit dem Sige / D q & A eim, - j 29. April 1914 hat die Aend deg | Bank, Zweigstelle Neheim“ zu zeichnen. R T B Haf Auf Blatt 138 des Handelsregisters ist | sellschafter sind die Kaufleute Emil Hoff- | ¿a schaft und Zeichnung der Firma ist nur | stellt. Memel, den 2. Juli 1914. f ; Ann Nehei 2 Ver bish-rige Gesellschafter Ewald e di ir 2 i i S ifolaj 4 O ATIDeT QLINIIES, MOIEMR: der Gesellschafter Gußmann berechtigt, | 3) Band VII O.-Z. 103, Firma „Her-| Königliches Amtsgericht. Abt. 2 der! Gooitgere Lr selich der Firma | 9 Fnigliches Ämtegericht Paderborn. 134725] | Lambed if alleiniger Inhaber der Firma. | Schivgiswalve gelöscht word | in Schwerin a, W. Die offene Handels. | Geronli Mbaftender Gesell\Vafter ist Dr. Hafen Cu S A if lnt der U, A Meseritz. Hin. Dosen. [34707] gutes un: Nalk, T A EDeee Neuss. Befanntmahung. [34716] n, OPeldreniftar Abteiliuug “a De d itlictes Amtogeeidt Remfiheid Sie O LAU 1914. be d ielt n R Ba it Gesellschaft a einen Somiaandiitien, 3) J. Andresfsohn in Vad Dürk- | Kling auf Peter Heinrich Kling, Fabrikant In das Handelsregister Abt. A ist bei | Fen oye, ejelGat mit be-| In das Handeloregister Abteilung B fälisches Jm) ovéibaus tür 8 moddneE 3 nement A hweri ili 1914| Gu D S 2 Sl / ; I e KUng, : r / z ; ; ; es Jmporthaus bens- | Rödding, [34733] j j „| Schwerin a. W., den 1. Juli 1914. heim. Die Firma ist erloschen. in Schriesheim, als alleinigen Inhaber Mete, ps Louis A, E N: i T I G M ist O a Firma ee mittel Matbêus Mb (s Vabecbora Fn das Handelsregister B ist bei der | Schirgiswalde. [34742] ns O ven 1A E E E s U t __4) Gebr. Haberkorn in Franken-: | übergegangen. Der Uebergang der in dem i ! it eute eingetragen: Die Firma weitere Aenderung des Gesellschaftsvertrags | G sell paguie Kampmaun & Za A7 (Nr. 329 deg Registers) am 1. Zult 1914| Spaæare os LaaneKkasse for Hü- Auf Blatt 186 des Handeläregisters, die Schwetzingen. [34748] giczes emtsgeridt. thal. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Das | Betriebe des Geschäfts begrundeten For-| ynts en Juni dur Ausdehnung bes Gegenstand des | in Neuf nadgetrocn ct 9 lolgendes eingetragen worden: |gum uy og Omegn, Gesellschaft | Firma E, L, Kempe Co. in Wilthen | Handelsregistereintrag Abt. B zu D -Z. 7 | Stadthagen. [34752] Geschäft nebst Firma ist ohne Aktiven und | derungen und Verbindlichkeiten ist bei dem | *!?geriht Meseritz, den 29. Juni 1914. Unternehmens ai die Fabrikation Gin n O A N Das Geschäft ist an Fräulein Anna |mit beschränkter Haftung in Hügum | betreffend, ist heute eingetragen worden, |- Frma Ffaudler Werfe A, G. in DSTARRIN Q. Passiven auf den Kausmann Hermann La G des E durh Peter Hein-| Metz. Handelsregister Met. [3 4708] |Straßenschotter, Bruhsteinen und No lien, vitR ine, Selma Ber Ee Die Mee in Paderborn veräußert, die es | folgendes eingetragen worden : L R a M Se de Sa ggen: R R Coin es Das u O Dae F Eve: Har- &Frantenthal ubergegangen, der | nch KUng ausge|chlos]en. Œ - N é d S wae | i « L nter derselben Fi "ei f N Ou Beschluß vom 25. März und |tn Xllthen tn das Pandesge|charl etn» | % i - -|mening T. es Handelsregisters A Le als Einzelkaufmann weiter- f 2 E NL E A O L c o 4 A O Eule G A Ge E Les Ce Ea es Paderborn, ben 1. ‘Juli 1914, 99. Av"il 1914 if Un Stammkapital J ibi Ls ee A f G Ae ereiascbafilich, 2A e S Ee ag im Handelögeichäft ist O / helm Steigmeyer «& Co.“ in Mann- Ó h ( „We- g i [ E M TL 90 C 1 50 5 i errichtet worden ist. Ein jeder der O auf den Lederhändler Karl Strebost i ; 5) Gebrüder Stern jn Ludwi qs: heim. Die Gesellschaft ift aufgelöst ak ULE Adès in Château-Salins Sit Wieotes Veie Gesen Bn, 28 I @ A S Eee. S Amtsgericht. [34110 U Ea P N E Ce G d die Gesellshaft selb- P eaeA zu ith v n Stadthagen übergegangen. Die Sea ist asen a. Rh. Die Gesellschaft hat si | in Liquidation getreten. Zum. alleini j y j / B P Un uin 2! n 34112] | Ps 26. Junt 1914. tänd'g vertreten, egingen, den 1. Juli : eändert in F. Chr. Harmenin ¿ Le Liquidation aufgelöst. Das Geschäft Liquidator ist Wilhelm Se Aae Me 0 al A, 4 e rers E Oéfclauttei es Bin Der Maufciana Kal B h Mee i firma Wr gNandeloregister n E O lies aiegcri, Pee, M D. A 0E Groyh. Amtsgericht. 11, \ Die neue s it beuts foi Nr U nile A den 30. : i , arl Zabel in Neuß 1 j . Men 1e , 4 Königt , L E s mis gs ist me Gen Aktiven A e A 26 ba i Kaiserliches Amtsgericht. sihtlich der Firma der Gesellschaft be- | jeut der alleinige Geschäftsführer der Ge- daß der Pala E N aeg, / Pt 94735 Königliches Amtsgerich : SloTan. [34395] in das hiesige Handelöregister A etn Passiven auf den Kaufmann Rudolf | 5) Band XIV O.-Z. 170, Firma „Mol- ——— schlossen. Diese lautet nun: Jod- und | schaft drey gestorben und ba das Ha hela R ee O! e ister Abt E : Ñ Schlitz. Befauntmahung. [34744]} Unter Nr. 591 unseres Handelsregisters V Sis den 4. Juli 1914 . . e U 3 Dal Ls n unter OANn e reg e «LOLel ng ( S 4 E N G T e. t agen, en « u y . In unser Handelsregister wurden fol L Zula ist heute die Firma Pflaster- Fürstliches Amtsgericht. IL.

Stern in Ludwigshafen a. Nh. überge- | fenter & Neubeck“ in Mannheim. | Wetx Handelsre Ñ | [ : l j p l . | Metz. gister Metz. [34709] |Schwefelbad Wiesseë, Gesellschaft| N 28 (eschäft Frbs\ : if tr. 5! è gangen, der dasselbe als Einzelkaufmann | Die Firma is geändert in Ernst| In Band V1 Nr. 128 des Gesellschafts- |mit beschränkter Haftung. P RE c BUAbE nats mier den Geben auf ven D aan lens L Eu Reliace AuA, gene N A iaeticer Gates Wilhel E s C O, E, L A L E R s B T ie Ziegeleibefißer Jako elm | hausen in Weidenau und als deren | Stadthagen. 34753 Inhaber der Pflastermeister und Tief- Bekanntmachung. l ]

/ ; Î ; weiterbetreibt. Dem Kaufmann Adolf | Molfenter. registers wurde heute bei der Firma| 7) Werdenfelser Terraingesellschaft, ent zu Porep übergegangen ist. Ottilie Keüger in Saalfeld Ostpr., Lachmann zu Schliß und Karl Lachmann

Meyer in Ludwigshafen am Rhein ist | 6) Band XV O.-3. 94, Firma „Leo-| Automaten Restaurant und. Kinemá- | G ä : I i A : E ne ; - | Gesellschaft mit beschränkter Haftun Parchim X a i ; i Prokura erteilt. pold Wolff“ in Mannheim. Hermann | tograph Apollo, Gesellschaft mit be- | in Liquidation. Stß München. Die Verantwortlicher Redakteur: Grokiberzenlihes Arte aceicht S hw De n Saat Düpr, zu Bernshausen betreiben eine Dampf- | bgnunternehmer Wilhèlm Hundhausen in| In unser Handelsregister A is am 8 A E : RrUge feld Ostvr. den 27. Juni 1914, | ziegelei unter der Firma „Jakob und | Weidenau eingetragen worden. 4. Juli 1914 unter Nr. 119 die Firnia Sagatlfe «e C S ‘Karl Lachmanu‘“ mit dem Sie in] Ferner ist daselbst eingetragen: Richard Haag zu Stadthagen und als

gung, Geselischaft mit beschränkter | sellschaft autgesciet r ver Oeser aftung in Mets einge- |GeselljCasterversammlung vom 20. Apel | Direktor Dr. Tyrol inCharlottenbura Piy E l E L agen : 1914 hat die Aend d afts- : Ly i na, : 726 ina ; : Haftung in Neustadt a. H. Die Ge-| 7) Band XVI O.-Z3. 47, Firma „Lud-| An Stelle des ausgeschiedenen Rentners | vertrags binsichtli des Sgr bee Ge: Verlag der Expedition (J. V.: Koye) wis Vlatt 231 des Sanbeléregiiterd für Königliches Aumisgerit, [347361 e i Zie oen, A L wg ote ie E Hund- | deren Inhaber der Kaufmann . Richard i andbezirk Pir 1 Sanrbriicken. 36 aft hat am 1. März 1913 begonnen. ausen in Weidenau ist Prokura erteilt. aag zu Stadthagen eingetragen w Lirna, die Firma Frauz 2) Der Kaufmann Heinri Reinhardt L. | Siegen, den 25, Juni 1914. V L iy Q d, Zuli 1914. ias

fellshafterversammlung hat am 9. Mai | wig Schupp“ in Mannheim. Das | Felix Kalk is dex Kaufmann Karl Oito |sellschaft bes{l in Be

1914 die Erhöhung des Stammkapitals | Geschäft ist samt der Firma von Ludwig | Adam in Met-Devantles-Ponts zum Ge | felliP zt e Miolsen, Der Siy der Ge- Ba u hilgen N Celgezaistee, Bi unter--Me 28

Das erböbie Kubital ist F der Mis Relbarte R ai Babn üer: tes en L ch9) Nünchener Badeapparate-Fabrir Verlaneeftete Ge Wte 30, | fitrngen wee E U dei ubs pute Let bor Finaa „Saarbrücker in Schliß betreibt ein Fabrikationsgeschäft Königliches Amtsgericht. Fürstliches Amtagericht. 11. .‘ veri 1 T=- , n « u . Ö D u 2 ? c

gededt, daß die Geschäftsführer der Ge- 1 gegangen. Der Uebergang der in dem Kaiserliches Amtsgericht. Fiderte Fiema: Iosef E Ge) it R Nr, 624