1914 / 164 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

gesBnißte Holzmodell aufgestellt, diz Ausführung în Kupfer erst nah ] Shwertn, 15 E Brapnge e. ; ae En weden en ra gerieten gestera L E E F o s Mluoblas Go ad a | z de bezogen. Das wiederhergestellte as Fl i te ü i : N ildwerk wurde in zwei Wagenzügen am 24.—25. und 26.—27. Juli | des kurz vorher gestarteten Leutnants von der Bnk L R Beoba:

- : : Witterungs, Erfte Beilage über Charlottenburg nach Berlin gebraht. Das Aufwinden geshah | wobei die Apparat i ohne Rüstung vermittels eines Kranes, und man mußte die Nädhte Gebirnerschütterune, Ne eie, Lübe : red eee station

Be Tr fa ales Be 8 uan d Loc io L Lea | SelStning ide“ fei zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger. : entl bei M 164. | Berlin, Mittwoch, den 15. Juli 1914.

straße war’ das Brandenburger Tor naturgemäß durch befonderen Bud 4 ¿ Pert audgezeichaet S o Mh A die Ste. Ba [fs mit dem Fabr itutce e S alo Senat Wu i früh Stornoway wolkig : emt beiter : t] und des Bildwerks zu Ende geführt. | auf d F : f: 2 ie E Die Kosten betrugen insgesamt 5886 Taler 20 Groschen 9 Pfennige. ausgeniate E Da en “Brin nd Ga e Malin Head : wollig | 13 vorwiegend heiter j | E Z ishenland i i i ; Wust; ï : 55 teraufgeirlene Jabrhud fr dié Brauerei ene Iren | din bofen Bul elngetafen. “Die Beers Lgermiigg auf | Welentia | 7507 WNW2sbdedt | 1914/1 (Notirow L) Y roßandetöprets n ei dag Peulschen und fremden Odessa Gei, Fatte, | Vie Pas 13086) 131.08 G e T EN raiuerelit- Ä fo , y E A 2 T Tg O 4 G - 1 1 F Lune g Ra ge g Cas V ist soeben fu jebnten Jabrgang mittag na Sofia weiterfliegen. Scilly halbbed.| 14/0 |0 vorwieeut L für die Woche vom 6. bis 11, Juli 1914 Roggen, 71 bis 72 kg das hl . .. 117,42| 116,76 O n Muna 12282 19335 L J er au UVer e retle er í - ——S f 16 1,53 15 1,97 s è Si 1 hinaus als zuverlässige und erschöpfende Quelle über die A uebreitans Gi t E E D T. B.) In Gegenwart des Aberd : (Cassel) | nebst entsprehenden Angaben für die Vor w ohe. | Wetzen, Ulka, 75 bis 76 kg das h1 Le tate i amerikanischer, bunt ° 1848 E x e TOeEs im Braugewerbe bekannt und die im Anhang | die feierliche Einweihung Ves O A M D deute E wolkig 0 Gewitter 1000 kg in Mark. Riga. 2a Pat) A , / eigefügten Jahreeberihte einer großen ahl von Vereinigu E s (Magdeburg) Preise für greifbare Ware, soweit nit etwas anderes bemerkt, Chicago. bilden zugleich ein \{äßbares Material für T Beaurteilung vee wi D is (lfte fiT die Kn ihro age grn aje Zrac) | Sbields worris Gewitter E A - —— : Boggen, 4a N N R E La E 14698 , Juli e d 122,29| 120,68 schaftlichen Lage der Brauindustrie selbst. Welche Fortichuitte der „Standard“ zu einer Kreuzfahrt in die finnishe S Îres n s | (GrünbergSchI) W D Wetzen, 78 bis 79 kg das bl E Weizen, Lieferungsware { September . .. 121,30} 120,40 A Man biut in I e Mule Le A Jahr- e Mumien Schüren ein. Holyhead 9,3 |SSW 4|wolkig 1 vorwiegend heiter 6 v Mia Paris \ Dezember 125,70| 124,95 E , M, eren daraus, daß gegenüber nländischen Wilna, 14. Juli. (W. T. B.) n der Näbe d fat R ge! | |(Mülhaus. El E G 154,66| 155,48 | Mais, ; U ¿s 113,19| 112,40 Ante eemlgungen u Jahre 1905 zurzett deren 213 bestehen. | Binjakoni sind zwei Militärflieger abgestü a t U ES Ile d’Aix NW 4wolktg ziemlich beiter J 1L Juli) Vor- Wggen | lieferbare Ware des laufenden Monats 219,13 217,82 Neu Vorl find im Auslande noch 37 Brauereivereinigungen für das | verlegt w d Ia 1914 B [aufende Jahr aufgeführt worden. E PTDe St. Matbieu NW zl I bed (Friedrichshaf,) Berlin. woche roter Winter- Nr. 2... 136,49| 134,82 N S 1. Di i füfie Moel0k, 14. Juli. (W. T. B.) Im Tanafjord, an der | u 762,9 [Ns s (Gegen Heiter Roggen, guter, gesunder, mindestens 712 g 171,92| 175,50 A Ep , Weizen sli, A aturshuß auf Spißbergen. Die arktishe Tierwelt mit | Westküste Norwegens, ist das Petersb l i (Bamberg) Wetzen, i : 7 204 15| 205 51 Dona M d 153,77| 153,54 Lieferung8ware } September . 134,93| 133,63 ihrem reihen Vogelleben sowie den Walfi'chen, Walrossen, Eisbären und Joann Bogoslow * mit bett Meins ded Bk Handels\chiff Grisnez NO wolkig Gewitter L 0 2 , / 2E Weizen! Manitoba Nr. 2 154,82| 154 59 | Dezember . . 139,10/* 138/21 vielen anderen eigenartigen Formen bat von jeher die Aufmerksamkeit | und der anzen Mannschaft s eliper des Schiffes, feiner Frau Paris 761,1 SW 1Regen P E Kansas Nr. 2 162,10! 154,27 aller derer erregt, die den hohen Norden besuhten. Auch E E Oen Vlissingen | 760,3 |O wolkig e i Weizen Daa os Bres 152 34| 151,45 760,4 |€ Mannheim. Amsterdam. Mais | DurösquillavaWe 93,10| 90/87 s Asow 125,60| 127,15 1) Neue Ernte.

hat sie seit Beginn des 17. Jabrbunderts Tausenden v s ___|_760,3 Di init: E e gebracht. 2 L ae a Fette L Eh

f n den leiter zugänglihen Gegendea Spig. Nr. 24 des Elfenb L h « | Bods [762,7 T / i L bergens in der rüdsihtslosesten Weise betrieben, zumal K heraus egeven tm Din Dahn Mein Arras E Christiansund | 763,0 . [Nebel SUoggen, O Hei I mittel 2 T 189, 7 G Roggen j Sr De l 13687 1822 A das Land keinem Staate gehörte und besonders seine Tierwelt jeder | 11. Juli 1914 hat folgenden Inhalt: Allerhöchste Urkunde v Skudens | 7627 / PTES ARN LER eizen, ver|hiedener Herkunft, mitte 21,3 2,05 Welzen / Odessa 1 169,0 ‘00 1 Joel Duett f P L Willkür preisgegeben war. Es fand ein starker Wettbewerb fat aller | 29 Junt 1914, betr. die von der Lübeck— 6 raa fn evon. s en O2 E E D Hafer, badischer, russischer, mittel... 186,88| 186,67 amerikanischer Winter- . 171,19) 171,11 robutFrb Duarter ift für bie Wehzennothz an der Londoner Nationen Europas statt, wobei es nicht selten zu blutigen Kämpfen haft beschlossene Vermehrung thres Grundla itals A Aanadleit, Bards 765 0 [W 1/bedeckt Gerste „urter, Mee 28 M 1e Mais / amerikanischer, bunt 126,81| 126,75 Ben an 196 Marktorten des Köntgreihs ermittelten Durhschnitts3- besonders die Jubraunge Eee (1 aus reiner Mordlust vi-le Tiere, | weiterer Aktien im Betrage von Sech8 Millionen Mark. Beeve | Skagen 763,4 [WSW 1 Dunst : Mais, La Plata, mittel . 21 C} 162/50) 162/50 [Ba e 11830 116,61 | preise für einheimisches Getreide (Gazotto avorages) ift 1 Smperial befonders die zutcaulihen Vözel, in ihren Bruitkolonien zu Hunderten | machung des Reichskanzlers vom 12. Juni 1914 bete: bie us Aude Hanstbolm | 763,0 SO 1 heiter I i preise, für einbheimisches Getreide (Gazotto avorago ) ift 1 Imperial nußlos hingeschlachtet, ohne daß man das Fleis verwertete. Infolgedessen | stellung von Leichenpässen befugten Kaiserlichen Vertretungen. | Kopenhagen | 763.5 NNO 2hbedeckt | 20 ] London. angeseßt; 1 Bushel Weizen = 60, 1 Bushel Mais = 56 Pfund land- und We D Bot is e gl mandhe Os |Magciaslen, “d ( o 5 S E engl. weiß 160,21] 160 29 | englis, 1 Pfund englisch = 453,6 g; 1 Last Roggen = 2100, jéder Hinsicht cur das wotfle 8/0 gut wie ganz ausgerotfet, was in Stockholm | 762,2 |Windft. |wolfenl.| 24| Noggen, Pester Boden 167,86| 172,08 | Wehen j ‘8 T8 } (Mark Lane). . 160,21| 160,29 | Weizen = 2400, Mais = 2000 ke; E Dai auf s e iert E Jun, A es Mangel Hernösand 763,1 [N 2|wolkenl. | Ha t ungarischer I 137;,34| 13733 Weizen Z englisches Getreide, 160,77] 161,63 j E Preewung M ee A, ns W6E E ¡eger Vrdnung und Verwaltung, das eblen von Gesegen auf Haparanda 763,6 |S 2\wolti | Des ' e t : 13395| 138/18 L Mittelpreis aus 196 Merktorten 144,78] 143,04 | den einzelnen Tagesangaben im „Reichsanzeiger“ ermittelten fe Ghritiania jvisdhen dea melitbeteilioie g ät 4 Eee N L Nas Séluß der Redaktion eingegangene Wisby _762,6 |NNW T E | erfte (Gazetts averages) 139,75| 138,41 Un a E b Baan Le Kurse auf Wien für Laon jl ula i en Altten Schweden, Nor- 2, enl.| 2: : und zwar / wegen und Nußland eine Konferenz statt, um internattonalreHilibe Depeschen. Karlstad _762,6 |[SSW 2/heiter | ( 5 : Budapest. ivar u oor ind Vivecpoci Ie Rus E S Ghicazo len E Berhältnisse anzubahnea. Diese Konferenz sowie eine ¿wet Jahre Durazzo, 15. Juli. (Agenzia Stefani.) Gestern abend | Archangel 764,3 [N 1\bedeckt . 16620 12490 ( Be f fte UAE I S L 4 Dort die später folgende entwarf eine Uebereinkunft, wortn auch einige Be- | 9 Uhr wurde ein Ünterhändler zu den Aufständischen | Petersburg | 761,8 NO s\wolkenk. 90 Mgen E «4 163,54/ 164,64 E 3422| 162.42 | burg, für Paris, Antwerpen und Amsterdam die Kurse auf diese Pläye. reg i 400 E „rgeleben waren. Der | gesandt, der ihnen vorschlagen sollte, entweder mit | Ra [7612 S I 5ST - Haf n T N G N M e rann Nr. 2 Í 164,2 2 162,42 Pretfe in Bure Mei Si E e ats a Me A Vehelinrat Geeden Sielle für Naturdenkma pflege in Preußen | der Bevölkerung von Durazzo d d A a ——— (2% _ l1\wolfenl.| 22 1 | er S T Lie _ i e in Baenos Uires unter 2 Gebelmrat Conwenß wies schon bet Vorträgen in Schwed isi g ; razzo oder mit der Kontroll- | Wilna 760,2 |W 1\wolkenl. Gerste, Futter- 1 und Il . i « | 132,09| 132,07 Krad 163,93| 163,01 ' N. bin un hielt seeaglidfelt des Nalurschußes auf Spihbergen Die Aufständische, erwlverien, daf e iu e n E 798,6 [SW 1swolkig |_ L 125,22] 126,31 A 171,28] 171,37 Kaiserliches Statistisches Amt. I. V.: Koh.

, day he, Gt e fue ne Ban l S 150,14

hin und hielt später eine NRundfrage bet bekannten Spizbergen- ; » L Mf Grand iegen t 90 mebr oder weniger ausfährliß antworteten. | Entscheidung träfen, den Fall von Valona abwacter Sol Kiew [759,5 ND 2[Gewiit.] 1900 e e 9 deutschen und fremden | Gerste, slovakische —— A 130/43 . | 141,99| 139,07 | Gerste, Futter- { f s T B

Auf Grund dieser Gutachten arbeitete er zusammen mit anderen Ge- | _— Der Dampfer Herzegowina“ ist mit zweihundert Flück b ———— S 2900 ——— i lehrten eine umfangreiche zusammenhängende Denkschrift aus, die | lingen an Bord, unter denen sih der Präfekt von Korißa 2 A E 06 | Gewitter _ Meile a Bree a Mais, ungarischer Prag 763,3 [Windst. [heiter | 21/0 | 0 vorwiegend heiter | für den Monat Juni 1914 Budapest. 2E 92,

des Konferenz s Christiania, an der sieben Staaten beteiligt | befindet, hier eingetroffen. ————-7 R er 121 0 0 orwie( aren, _ Vorgelegt wurde. Jn dieser Schrift wird, wie Rom 762,8 [NO 1[wolkenl.| 22/0 | 0 j nebst entsprechenden Angaben für den Vormonat. Rogen, 1 und 11 171,40| 176,03 | Mats | 235,07| 232/20 L

|

stand , Meeres u. Schwere

in 45° Breite |

eterftand in werten *)

Barometer

Temperatur

in Celsius

NiedersGlag in

Î Steue L en

auf

Baroum Stuf

O O

A

bund

O

I

j

die „Dürrerbund - Korrespondenz“ mitteilt, nah einem Abschnitt E l 76 wol : über die Entdeckung Spigbergens die Natac uen Absnitt E : S i Slorem___|_762,5 |SO 1\wolfenl.| 23/0 [0 1000 kg in Mark. O. e ? i (Fortseßung des Nichtamtlichen in der Ersten Beilage.) Cagliari 762,9 [NW wolkig | 22,0 | A (Preise für greifbare Ware, soweit niht etwas anderes bemerkt.) Hafer, I ei T S 1400 gefübrt wodur die U u jar l S N | S O fee Futter- [ und IL ¡ P: 133,17] - 129,08 Zuli elt, bedro if , Und es wer en ot ä i R e L R R L R E E E R E N U RSRA B Se disfjord 762 6 indít. | ember Bon diesen sind die wichtigsten: Die \portlihe und gewerbs- Rüeneie. L List, Nebel Juni, Legen Odessa Sjemvee Ó en im Vor- e 7 117,85| 115,48 | Mais Juli Tieren werden Schonzeiten festgeseßt; das Ausnehmen und 2er tôren a Roggen, 71 bis 72 kg das hl . ¿ / , a A ul. der Nester sowie das Einfammeln bestimmter Pflanzen e O veröffentli  E Gr. Yarmouth| 760,1 |W 1\bededt | 18/00 A Köntgsberg. 7 sagt. Ferner ‘follen . größere Teile als NatursGuzgebiete be: D n om Berliner Wetterburean. Lerwick 799,6 |SSO 4/|bedeck | 13| —| 1 Moggen, guter, gesunder, 714 g das 1. 173,90} 170,90 Riga. i: l i nämlich Nordwestspigzb Eis- raWenaufstieg vom 14. Juli 1914, 7—8 Uhr Vormittags. Portland Bill | 761,5 [WSW 2sheiter | 16] 9 | 0 | afer, guter, gesunder 447 g das 1 166,35) 163,80 | Roggen, 71 bis 72 kg das hl .| 127,94| 129,88 rotet Winilel- Ne fiord, A, De / n O, Tol j Ea A Biarritz T | A a Ta bis B S L 140,00] 141,15 We En, 78 bis 79 ke das hl S ; 149'56| 158/09 Q Nord Frühjahrs- S R Cu1 gem), die Bâäreninsel (rund 35 j | [ “oes | E i | as mber 90 gkm) und alle ¿4 m | 900m |1000m | 2000m | 3000m | 4500 m Clermont 767,4 |NNW 5 sbededt | D Paris. N Lieferungsware | E 0A |

rechtlide Stellung der Jasel behandelt. Sodann woird S e E Thorshavn | 759,4 |NO s 10 0 i E 128,51| 125,11 R E Dn s Sd S S . . ' s

: —/ 0 S Monat | Da- Mais, Mittelware Weizen, Lieferungsware | September

mäßige Jagd Spigb i ; für ei j z s : / ßige Jagd auf Spitbergen wnd verboten; für eine Reihe von Mitteilungen des Königlichen Aöronautishen münde 762,6 W 2wolkenl.| 21/0 | 0 Wetterleuchten 1914 | monat W Ulka, 75 bis 76 kg das Ul F 150,99] 145,79 —. Í / Neu York. handelt werden, ergen zwischen E erste, Brenn-, 647

Vogelberge. ußerdem oll der Gisbär in Kösnig-Karl-Land T

s er neratur (0%) | 248 | 207 12 | 1 G T8 _762,4 [Windst. [bedeckt “Bo E Weizen, lieferbare Ware des laufenden Monats , 228,79| 229,79 ezember

23/0 | : 70,50| 162,20 5 | 20 0 |0 Be, ae Ul a iee T O 24 NNW | NNW |NN mrt emeneim A So 10 agte S eel QODOON T9 CIO ; Buenos Aires. N IW | Züri 762,7 |NO 1wolfenl.| 17,00 | e Den s 160,30| 155/50 Antwerpen 163,32| 163,14 | Weizen Genf _762,6 (SSW 1 wolkenk.| O Bo A N EERE Ras Gerste, andere 7Futter- usw.) Ï 147,20 140,30 erd hrs dh 5 4 n 17172 17284 Mais | Dur@schnittsware S u A E a E Sd 16L54| 164/59 netto, loco . o. 1 1 Kansas Nr. 9 151,76 B emer k ungen.

1 Imperial Quarter ist für die Weizennotiz von engl. Weihß- und n = 504, für d Plata und Australier (Baltic) =

in Barents-Land und Stans-Vorkand (rund 10000 gkm) ge- ; j {ügt werden. Die Annahme dkefer Vorschläge wäre nicht nur | Wind-Nichtung .| 880 NNO | No vom wissenshaftlihen und ästhetishen Standpunkt zu be- | Seshw. mps.| 2 2 2 grüßen, sondern ebenso vom wirtshaftlihen. Falls der Heiter. L E |— ——— e ————— unsianigen Ausrottang der Tiere ein Ziel geseßt wird, Lugano 761,9 V lbeiter | 23/0 /0 E Mai russischer werden fich diese vermehren und allmählih auch wieder 4D 94 Ub Säntis E E H E | ameri anischer 14, Vorm. 9. r. W-M: |(—= —S—— : Helfingfors 762,8 |[NO 1\weolkenl.| 20/4 |1 Berlin. Amsterdam. 129 08| 125 39

einen beträhtlihen Gewinn abwerfea können. Zur Durchführung des Schußes müßte das in der Uebereinkunft bereits vorgesehene E Die Kuopio 7692 8 Windft, \wollenl| M101 t j. n . 2 mez j 172.30 O L G h A L " | St. Petersburger « .. L 138,33/ 135,86 | 480 fund engl. gerechnet; für die aus den Umsäten an 196 Markt- dessa : : 70,65| 166,08 ge Königreichs ermittelten Durchschnittspreise für einheimishes P

tniernaitonale Polizzikorys herangezogen werden. Ferner müßten au = Me E die vielfach as alenntnls aroße Werte Pert, Name der Witterungs- Moskau ___ _097,2 (ND 1[Regen |_17/ 2 ns Soagen, GeE GEIAIDeE, Been E 5 De j : 0 206,82 Moggen i S e erden, wie es erfreuliherweise hon von einigen Shiff- Beobachtungs- der teten Erie A 08 E _Hwortenl) 0M Sie 7 5 » 460 g das 1 .| 171,18| 16481 Weizen | D Winter, ¿ + & « ¿ «017268) 16872 | G (Gazette averages) ist 1 Smperial Quarter Weizen = 24 Stunden E R Windst. \wolkenl.| 21/0 —0 _temlich heiter _ : amerikanischer, bunt 128,78) 129,76 | 480, Hafer = 312, Gerste = 400 Pfund englis angefeyt. L Quel rau Fe S E _19/ 4 | 0 Nachm. Niedersk. Mannheim. Mais | a S 119,91| 116,45 | Weizen = 60, J Busbel E = 56 Pfund a b; 1 iy emberg 60,8 |5 (bedeckt | 19, 1 | 0 .Nteder\ch{chl. 3,0 2 a O O / L a S Lemberg _ | _0_ Nachm. Niederschl Roggen, GfWebente Herkunft, mittel 0 29734 London. o 2000 L

fahrtsgesellschzften, z. B. dem Norddeutschen Lloyd, geschieht. station : La | a 0 |—1vorwiegend heiter 1bededt |_202[0| Gevitlee etzen, 226,01

beim Grenadierregiment Nr. 12 in Frankfurt a. O. stellen | Keitum _762,5 |OSD 1/Dunst | 21/0

und den umg-benden FJafeln (rund 5000 qkm), das Nenntter | / Rel. Fhtgk. (0/0) | 66 44 48 A O8 31 Na | 763,3 |Windit. [bei | Nizza 763,3 |Windst. heiter

cu —_ ed D et os co è4 —__ £k t P i L] S uk

4 D

| S ua q S | _. _— O pt

peratur fius | Slag in

in Cel

1 f l

rftand |

ande | richtung, Wind- Wetter

stärke

}

chwere!|

Meeress- |

niveau u. S

eterfiand in'

Stufenwerten *

tunden mm |

rf

*

9

in 45° Breite |

Niede 24 Barom

Tem

Baromete; auf 0

; 4 Frankfurt a: O, 14, Juli. (W. T, B.) Die Blätter- |

meldungen über zahlreibe Erkrankungen an Hißschlag | Borkum 761,1 O sgeiter : 186,43| 182,56 Produktenbörse. Bei der Umrechnung der Preise in Reihswährung sind die aus

f ua / 160,29| 154,05 | den einzelnen Tagesangaben im „Rei 8anzeiger" ermittelten monat- engl. weiß | (Mark Lane) . ..., 160,29| 154,05 | lien Durchschnittswehselkurse an der Berliner Börse zugrunde gelegt,

|

2 2 n A E 10 Hafer ; ; E o _ ' : “1 178/13) 178.13

/ N : e sih nah den von zuständiger Seite eingezogen Erkundi ani [Has S E S O „emu heiter Belgrad Serb. iz a ————- d gezogenen Grkundigungen als Hamburg 762,3 |SO 2 wolfenl.|_21| 0 |—0vorwiegend heit | Reykjavik 761,8 E ver f

{luß an die Uebung nur elf Leute ugeführt worden. Von diesen | Swinemünde | 762,5 (S0 2wolkenl. E Matin | 36,79 i : euf ß Mais, La Plata 162,14] 158,36 t : i vorwiegend beiter | Budapest | 761,9 [NW 1wolkenl. 29| 0 | 0 Gewitter : P / e ata ant, hex Küsie | (Baltic) . . } 173'01| 173/32 und Liverpool die rie auf London, für Chicago und Neu York die Einjährig-freiwillige Gefrette Kuinzer, an den Folgen eines Hitz\hlages ad L 7 ar : Aachen 761,1 S 1\wollkt ; H j i I ziemlich beiter O e s ; ;} 210,00| 205,00 | Gerste (Gazette averagoes) 142,92| 146,34 | Preise in Bueno a 4 folgender Skala: 0=0,0 bis 0,4 mm; 1=0,5 bis 14 mm; 2=1,5 big O4 mm ; Hafer w entstanden, daß die Bataillone des Regiments beim Rülkmar|ch in | Dresden “769 6 |Bi Dot o —— E , x res n 2,6 |Wind1. |[wolkenl. Ovorwtegend heiter negativen Werten der Barometertendenz (Minuszeichen) gilt dieselbe Chiffrestala. Pegau. mittel j T A e 7 —_— “- 7 5 F E S REA d B R s t : i elektrishe Straßenbahn benußt, um in die Kaserne zurückzukehren. | Bromberg | 762,1 AW_ 1\wolkenl. _0 vorwiegend heiter | verteilt. Ein Se von 755 mm befindet sich westlich von Roggen, Pester Boden es ee E ae Diata : | _ i : | 173;10| 176,10 Truppe zurückzelassen worden waren. Alle diese Leute haben keinen Karlsruhe, B. | 761 Windst. |\wolkenk. 5 | einem Ausläufer nah Frankrei. Fn Deutschland ist das Wetter

stark übertrieben heraus. Dem Garnisonlazarett sind im An- A 0 (Lesina) Gerste { r i i‘ 145,00 136,79

f O 0 Ger itt (5 Uhr Abends) \ Futter-, mittel . . . e. e. e o. E 1 1 g rot 4 } 4 v 2 D wurden noch an demselben Tage, aht wieder entlassen. Von den drei Neufahrwaßser| 762,1 NNW 2 wolken, T vitter Weizen da Plata 159,47] 155,87 | und zwar für Wien und Budapest die Kurse auf Wien, für London schwerer erkrankten, die im Lazarett zurückblieben, ist einer, der | Memel 761,8 N 2halbbed.| 21| 0 | 0 | ziemli beiter | Horta _771,7 |Windst. |wolkig 20| —| München. Weizen _……, „englishes Getreide, 10077) 154,69 | Kurse auf Neu York, für Odessa und Riga die Qurie quf E E gestorben. Die beiden anderen Leute sind pon mog o hg | Maden | 7611S L S Corufia 767,7 1N Ilhalbbed| 17 —[|— n R Lao 1 do | Mittelpreis aus 196 Marktorten 12202) 14634 | burg, für Paris, E d uter Bedi d dee Goldpräntie, E bebantlung, aber beretts außer Gefahr. Der irrtümltihe Etndruck, vannover _761,9 OSO 3/heiter | 20/0 |—1 zie: *) Aenderung de3 Barometer3 (Barometertendenz) von 5 biz 8 Uhr Morgens nah Weizen, 2 L E 1 : s Aires unter Berü tigung der daß zahlreiche Leute an Hib'chlag erkrankt seten, ist offenbar dadurch | Berlin 762,0 |SO l1wolkeni| 24/3 | 0 Gewitter 8 = 256 bis 8,4 mm; d = 85 bis 44 mm; 5 = 45 pag 2 L ä ; 172,00| 162,00 Liverpool. Berlin, den 15. Juli 1914.

7 S pee raa A 6,4 mm; 7 = 65 bis 74 mm; 8 = 7,5 bis 84 m 9 an nicdt daodamtet Bix Gerste, bayerische, Brau-, gut, mittel . E 158,11 Kaiserliches Statistisches Amt. den L mehrere Leute, die Anzeicen von Schwäche verrieten, Breslau _ | 7627 O Toi : 0 —————— i \ 58, cet rzeugen be'ö:dern li:ßen. Im ganzen haben 28 Leute die 2A _ orwtegend heiter Der fortdauernd meist ziemlich hohe Luftdruck is gleichmäßig Wien 182,26| 189,14 Manitaba Nr. 2 aa E Sezehn sind auf Wagen befördert worden, elf zu Fuz nah Hause | Meß 761,5 W heiter —1 i Î i / j ) 4 i Ie D |Y ziemli heiter Schottland mit einem Ausläufer bis zu den Alpen. t Weizen, Theiß- A ; i marschiert, nahdem sie zum Zwecke etner längeren Nast hinter der Frankfurt, M.| 7617 NO lhheiter A | von 765 mm liegen über Finnland 04 f Dn Hafer, ungarischer 1... : ._„[ 140,29| 145,49 Australier Schaden an ihrer Gesundheit genommen, was {hon der Umstand be- E em, 41 0 |—Lvorwiegend heiter warm ¿di i : : A er um! R ; ———[— E , ruhig und heiter; die Nachmittagstemperaturen erreichten s u ee

weist, daß an dem auf die Uebung folgenden Tage kein einziger von | München _762,4 3\wolkenl. _|—0/ ziemli heiter | mehrfah 30 Grad. Süd- und Mitteldeutshland hatten verbreitete Verichte von deutschen Getreidebörsen und Fruchtmärkten.

ihnen revierkrank war. Zugspitze 3lheiter | 5 —0Nachm.Nieders{1. | Gewitter. Deutsche Seewarte.

Ä S E C RCER ; SKE a “2A ; i ] S E Haupts\ächlich gezahlte Preise für 1 t (1000 kg) in Mark

Lac] —_— =

Theater in der Königgräßer Lustspielhaus. (Friedrichstraße 236.) Residenztheater. Donnerstag, Abends Familiennachrihten, Marktorte Weizen Noggen Hafer

Theater. § traße. . Donnerstag, Abends 8 Uhr: | Donnerst., Abends s4 Uhr: Die spauische | 83 Uhr: Ensemblegastsptel. Die verflixte : Berliner Theater. Donnerot, Abends | Mr. Wu. Englis - chinesishes Spiel | Fliege, Schwank in drei Alten von | Liepe: Eu iemble, in brei Akten von | M. Gutmann (Pot Ogtert ' ; N S ranz Arnold und Ernst Bach Ludwig Hi Bier ba, Dodam). bts 8 Uhr: Wie einst im Mai, Posse mit ey een von H. M. Vernon und Freitag und folgende Tage: Die “Frettas Rod. falgeibe Sage: Bis Tochter: Hrn. Hauptmann Waldemar Sena : s Ss E Bildern von Freitag und folgende Tage: Mr. Wu. | spanische Fliege. verflixte Liebe. Mart von E, etn), Ves Köntgsberg |. Pr. 906 H 168 a Freitag und folgende Tage: Wie Gestorben: Hr. Rittmeister a. D. Berl i S 162 163 Hans von Stegmann und Stein S # x e M ade 59 1c as 144 200—203 156—15( 156—158 145—150

einst im Mai. Sthillertheater. 0. (Wallner- ; | illecth ellner-| Fhenter an der Weidendammer | Thaliatheater. (Direktion: Kren und dens (Berlin) E A Ben, 198—200 159—161 : reslau . 01 159 140

theater.) Sachse-Oper. Donnerstag, Abends 8 Uhr: Tannhäuser und Des Brücke. Donnerstag, Abends 8 Uhr: | Shönfeld.) Donnerstag, Abends 8 Uhr: Mectebur 201—203 174—177 180—183 S

Theater am Nollendorfplah. | Säugere » . gerfrieg auf Wartburg. Noman- | Der müd Theodor. Wenn der Frühling kommt! Poffe Verantw j a d ens 3 E: I Jux. Ele Oper f drei Akten Lon Richard Sen von Max Nox ae Ma Sia, L b O a e E Ga Direktor Dr. Tyrol inter huro, Detnnen Z Ï 196—198 175—178 188—190 _

A e n r - o un agner. of Y n Kren und (Yeor ontowsty. (GBe- 4: ! annover E E A E s _—— s ermann Haller. Gesangsterte von Willi | Freitag: Der Voflillon von Lou Lie Mi Mac Keen, | sangsterte von Alfret Schönfeld. Musik | crlag der Expedition (J. V.,: Koye) Cöln . E E Ai 177—179 160—162 olf. Musik von Walter Kollo. jumeau. nie Dan Ms Mer | von Jean Gilbert. Du His Da d is Leipzig j C O E 178—181 u

aas und folgende Tage: Der ; Sonnabend: Der Postillon vou Lou- | Feen N Ie eiß ac d T le ne Tage: Wenn Verlagsanstalt Berlin Wilkelm de 92 Bio N S E ‘900 168 175 s

aron. umeau. A er Fr ug fomm , ' f aargemünd . o 0 ux C Nachmittags 3 Uhr: Der Sonntaa, Nachmittags 31 Uhr: Char- Acht Beilagen Berlin, den 15. Juli 1914, eeres E UUDes Amt.

müde Theodor, leys Taute. (einshließlich Börsenbeilage). / / + V.: Koch.

mittel

mes

Qn

ck [p] do

s

S

T

junk S S

iti.

A. S M Q-S S S; @