1914 / 165 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[37707] ; : „Mkétt | 1 E. Commercial Union Versicherungs-Aktien-Gesellschaft Loudon. Pre Goselilaaft if in Vonibathón

Direktion für das Feuerversficherungsgeshäft im Deutschen Reiche: Berlin W. 8, Charlotteustraßee 65/65 a. getreten. Wir fordern die Gläubiger : N eo «C _@ Cum I E 4) der Gesellschaft auf, fih bei dem unter- F U it Ÿ Î e B E f Q Q e L. Gewinun- und Verlustrechuung für das Geschäftsjahr vom L, Januar bis 31. Dezember 1913, P O eltcecat MeeliGRf Steinförde n ? e : | o 9 ° - z - _A. Einnahme. (Die Zahlen 1—3 der Einnahmen und 1—7 der Ausgaben beziehen sih ledtglih auf die Feuerverfiherung.) B. Ausgabe. mit beshräukter Haftung i. Liq. zum Deut en Rei g ant d ct und L H in î l î 9 9 ; ; M 5 M A Nudolf Grote, * Î g : g tel Î éi ad sanzeiger. 1) llebecielge jerys/ aus dem 2 ahre: J) Rüäuersiherunglpeämiez R E 36 280 429/—| Berlin W. 35, Kurfürstenstr. 137. | M G6 5 , i noch n rdiente Prämien a Schäden aus den Vorjahren, einschlie e S SS E STDI A Tj j : i enperträge) S G 229.002 L an 174 040 of betzagenben Sthadenermuitel ungs t e E Käsefabrik G. m. b. § is E Berlin, Donnerstag, den 16. Juli 1914. . | E Ew 0.0 osten adbzug es Unte er Nückversicherer : L | L E | P U E E E E 9) Prämienei jalid d 57 42 K 65309460 i. L. fordert hiermit ihre Gläubiger auf, | Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den dels-, Güterrehts-, Vereins-, G - en- ü 3 Be mieneinnahme abzüglih der Ristorni 103 457 424 g. turüdgestellt E ano sich bet ihr zu melden. Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fabmplanbetaunimadnncen Ie Cisenbahnen eithalten sind, eret T n Tue Kie Biatt vaser ina E eas

S f der Versicherten : br, ÄTTIZUE “Per E S E a E E 29 696 b. Schäden im Geschäftsjahr, ein\chließlich der La : j 4 eD 4) Sonst e Mbeabmen: 898 360 „#6 betragenden Schadenermittelungs- C Förster & Co. entral- aud elsre : Î ; a Gesamteinnahmen der Lebensversiche- ais hes kosten Les des Anteils der ee: Gesellschaft mit beschräukter Hastung y Î 1) Q Ci e Ct S (Nr. 165 Â.) E R E o ‘a geza 00D * in Beclin. i n b. der Unfall, und Haftpflidtverfiche- 8, jurüdgestellt 5 524 599 34 562 527 40 322 987 Die Gesellschaft it auf Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reih kann durch alle Postanstalten, in Berli D : : S 54 34 562 527|— gelöst. Die L F urch alle Postanstalten, in Ber | as Zentral - Handelsregister für das Deutshe Reih erscheint in der Regel tägli. Der u para A C E 98 306 919 3) Ueberträge (Neserven) auf das nächste Ge|chättsjahr : Gläubiger der Gesellschaft werden auf- I aae U Königliche Expedition des Reichs- und Staatsanzeigers, SW. 48, | Bezugsprets beträgt L #4 S860 für das Vierteljahr. E Ge Numm Foster 2o S: . der Transpor mfiherungtadteifung « | 24 007 276 für noch nit verdiente Prämten abzüglich des gefordert, sich bei dieser zu melden. : E i : | Anzeigenpreis für den Raum einer bgespaltenen Einheitszeile 80 S. : des N of England-Sebensversidje- : Anteils der Rükversicherer (Prämienüberträge) 67 914 151 Carl Förster, Felix Salinger, V S U U C R is E T rungSfonds L taa ateecide: 11 450 848 4) Abshreibungen E : Liquidatoren. om e-Zentral-Handelsregifter für das Deutsche Reich““ werden heute die Nru. 165 4. uud 165 B. ausgegeben. Y -1n- S : a. Immobilien T 80176172 P: Saventae siche Gewinn- und Verlustkonto : i 9. S. 64 061. Zahnbürste mit von | für Stiekstoffdünger, Knapsack, Be ü i ; j j i ; e : S C I E E E, i E . V A / z / 3. | masse für alkalishe Trodtenelemeute und | 21f. S. 59 518. l . des Union-Lebensversicherungsfonds .| 88213 537 424 274 140 F Sordernahón : E 17 630 17 630 E Patente. Bort S Olo nen T L Ls Verfak Same Erwin Achenbach, Ham- Projekt iiolambén ip Fa pan ‘u 5) Verwaltungskosten, abzü ïid- ; f Oi ; ; ; D T ertram & (EEs é e erfahren zur | burg, Mühlenk Zoll 2A L. 2ST r i i / verfiherer: E e Mes MEA 6) Erwerbs- und Wirt- U (Die "1 ua L E die Klasse.) K E, Ra t d B Car 2 u A O a 2-Phenyl- 21, D. 29 7141. Aufziehvorrich- t o L R E a. Provisionen und fonstige Bezüge der Agenten .| 10286 186 / Non at : nmelidungen. De N g. L. Glaser u. G. | @tnolin-Z-carbonsâure sowie ihrer Homo- | tung mit Gangreserve für eleftromagne- | 21f. K. 58 514. Elektrishe Schein- b. fonstige Verwaltungskoften 11 171 759 21 457 945 schafisgenofsenschaften. 4 Flle die angegebenen Wézenftänbe baben E A Ae, Berlin SW. 68. E obe, Gehe | tisch aufgezogene UÜhrwerke, insbesondere | werferlampe. Körting «& Mathiessen 6) Steuern und öffentlihe Abgaben s 1128 424— | [37401] E die Nachgenannten an dem bezeichneten |9. R. 38 481 Verfahren und Ein- 129. K 58.802. E ae R E T E 21, Sch 46 LUT "ert Cubea ; R N c : : . N A . A M de t 7 ta N - 1 = . . . . + . F 1 ï - 7) E gem gegen Zwecken, insbesondere h Bilauz ver 31. Dezember G13. 2 Lage E n a eines Patents nach- | rihtung zur Herstellung von Ningbürften | stellung von reinem, fast geruchlosem Re- Stuttgart. 17. 10. 13. : Tate mit stets Medi * e a, al geseßliher Vorschrift DONU Dee 340 804|— Vermögen s S Ä 4 : E reien 4 tefurte: Gerd R S aa E inie E Tus L S mbe E r Sra den Vitleriépolen, “Jula b R 97 820 368 624/— | Kassenkont j ani : ceschüht, (elaninie geN E Bor H „Heinrich E ¿ u 5 E Umfkehren der Drehrichtung von Gleich-| Schlochauer, Berlin - Wilmersdorf, 8) Sonstige Ausgaben: E Oespannkonto . . . .., 440|— 5 La. D. 28 954. Spißkasten mit Ein-|9. "R. 39 229 “V Mafchine n s Beobachten und Messen 8 anen brit elelteildier Startsteoma Av Ge, Uf B 15 06s “Cid Svorri An Vesontaugggban der Lebensversicherungsabteilung | 122 119 388 Grundstückskonto . . 5 490 2 tragrobr oder Lutte zur beständigen Ein- | stellung von Büscheln für Bürsten. Sa- | Zwischenraumes zwischen den Leit- und den Berlin N. 20. 26. 2. 14 I : tung. für elettrisde Stro L N b. eds Tes ae S eenngabtelluny 58 28 2 ei rers 225 : Lans E A “s den M e ats E Aucklland, - Neu- E von Dampfturbinen. Friev. | 2c. S. 39 902. Einrichtung zum | Rethe geshalteten Stromberbraycern die C. der ZLran8portIberlierungSabteilung 22 907 276 rrâte : : L 9 MOTens. Pt. 5ng. Sgon | Seeland; Vertr. : M. Schmetß, Pat.-Anw., | Krupp Akt. Ges. Germaniawerft freien Ueb a +- | aus einer bei T i Sts d, des West of England-Sebensversiherungsfonds | 11450 848 poli A, 900 j e Ft Mülheim-Cöln, Dammstr. 21. | Aachen, 10. 11. 13, Kiel-Gaarden. 12. 2. 14. 7 a A A Cnt Verba E E a - n10Ns icherungsfonds .. . . „188213537 Gs e 78 : 0 e D. Srebartig durclochle, | Ratte, Winterberg i. W. 2. 12. 13. anlage mit zwei oder mehr Propeller- | mensstadt b. Berlin. 26. 8. 13 London, u. Allan Joh nes, Croy- 9) Ueberschuß, fiehe Gewinn- und Verlustkonto . 13 800 000 Waren 1 773: : in einer Wasserrinne hin- und hershwin- |D9, S. 39 443. Auseinandernehmbarer | wellen Martin Roellig, Stettin, Birken- L S. 11378. SFunkenlöser der bon j Guten M L N D - Sesämieitnabuie —708 763 630 Gesamt b —— D e N 4 662| - e Forderrinne zum 100 S beim | Besen mit rinnenförmiger Metallfassung. | allee 9. 14. 11. 13. aus unter einem beliebigen Winkel ge- | Anw., Berlin SW. 61. 17. 10. 13.“ A. Einnahme S v L va ejamiauêgabe . . A ian E 14550 : O E A A S E A r E L B E e a kreuzten Stäben besteht. Siemens-| 21g. H. 64834. Äbdihtung für . + ° s é B. Ausgabe. : ttttiant matnetatmorar: Y Ng. SO0hann Dc _S , - |FFriedrih, Pat.-Anw., Berlin SW. 48, | turbinenanlage mi ne aufenden | Schuckert Werke G. m. b. H., Sie- | Elektroden, die in ein Glasgefäß mi vin Schulden. derg, Winklerstr. 11. 7. 1. 14. 7. 13. Frankrei 27. 7. 12 u. 13. 5. 13. |8 i nden Nie- | mens\ i A as i uôdebnungötoc f E E 1) Saldovortrag von 1912 loro y Oivibente ane d U Ii Grialitt détras Geshäftéanteilfonto . . *| 11 000 Y 3c. K. 54 731. Matrize für Drud-| 10a. Sch, 44 975. Cinschiebbarer | derdeuckturbinen Vilecn-Werns gute: | menöstadt b, Berlin. Sleimmenanorbming | Quarialas) tine E E 2 en und enen, welche den Abrechnungen der einzelnen 5 Interimódividende am 6. November 1913 bezablt. 3 950 000 Reb R G E S 5 S G S S es s ries Akt.-Gef., Ham-| für E Ea 3. Pat. 203 027. Hens Berlin, Nazarethkirstr. 52. t t 0000.00 6... 3 R E yY o 9986 E A 0 c 4 E R _ 2 S 63 s ( A Q 3 Se e , He chDUl er m G O 9. E f l ia Stotz C Sie., S! t i itäts-G [l- : g 12, 9. : 3 ÜeberG den L u e A rufe S: t 0 E 9 P Wi P Oie nen G a 20 Hypothekenkonto . . . 2 400 Ÿ Sit ua A Gr Ds. N und, C L : 1. L n O are ¿Siering für schaft m. b, S., anae Nan, m E 65 0283. Vorschaltkondensator 4) Ad : n 88 its «o f 20f L N : Hen N e &Hhrisltama; Derir.: |LTe. M. 51 561. Federnde Klammer | durch Drukmittel betriebene doppeltwir- | 23. 4. 14. - Meßinstrumente, Sigualeinri 5) vi e e oi am Lebensversicherungsgewinn T 6) 2 G E N ; 670 730 Treuenbrietzen, 20. März Gs : E Bou Fl, E e für Schnellhefter ohne Lochung. Paul | kende Kolbenkraftmaschinen mit hin- und | 21d. A. 20760. Anordnung zur a un cleftrishe ae E O e o66401 192308 7) Elutouneiftenar j : E S1 Sg 95) Dann a Dea l N iA aft L 4 Ca nwälte, L erlin SW. 61. Mierisch, Neukölln, Tomasstr. 40. | hergehender Kolbenbewegung. Otto Lange, | Kühlung elektrischer Wilungen in Nuten. | mann «& Vraun, Akt.-Ges., Frank- O Ritt der | Alitonäte am Lebendverfierunasgtwinn 8) Kosten für angekaufte Geschäfte “P C (acerg fen}ckch E 0/109. Monvegen 11612. 2 O S. Kiel-Gaarden. 21. 4. 13. Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft, | furt a. Main. 17. 1. 14 j G a a C3860) 986779 d) Verlust aus M oitalatageitt ‘o e . « | 8 157 363 "U ager E H. | 2p. H. ap 4 Vorrichtung zum |12i. B, 76 284. Schwefelsäure- | 14d. W. 44 229. Verbund-Dampf- | Berlin. 15. 6. 11. “|21g. P. §2001. Quesilberunter- T S Sea ax tblifacten Wirtrapi 17 233 - Verlust an realiserten Wertpapieren . . E | puppen- mit aufblähbarem Gummibeutel. | Witobaten "berbertie. 4 "M g M | o e Steen samen Kolbenschieber | 21d. A. 28 34A. Transformator, | breder mit umloufendem Ünterbreder- o ooo , ä 77 96 T TEOE I E U R PEE f Adolf Haas. Missho J 2 L S A E Lg DEO UBIAN S Qs de vet dem DIe Pr “D g o Se- | gefaß. Sn o Ret, i A E Nen BNETIPRPIETEN t b. buchmäßiger Kursverlust . . 277 962 E A S J Udolf Haas, Wiesbaden, Taunusstr. 13. | 112i. C. 21 290. Verfahren zur Her- | Hochdruck-Zylinder, des Einlasses zu dem nis E E i. E 1 A , Mel, Hospitalstr. 27

b. buhmäßiger Kursgewinn... 1200] 18433 9 theume aa an den rage 4 I Too L E : da. L. 36656. Gasalüblitl j eberweisung an den Pensions- und Garanticfon8........., © f : e Se V0. Gasgluhlichllampe | perborat mit Weinsä der Zitronen- | lasses aus dem Niederdruck-Zylinder. Fa. | Ing. L. Glase ‘iß, Pat.-Anwä schädlichen Sichtk :

19) AbsGreibung, auf Bureaugebäude . . . . .. E A r Ba Niederla Ung l, von E mt birnenförmigem Zylinder und E lie Chemische Werke Kirhoif & R. Wolf, Maschinenfabrik. Macke: Boi S G L Ss an Tctiortlivee N 13) Neuanschaffungen und Reparaturen von Bureaumobiliar and Einrichtungen | 297 810 Rechtsanwälten E birnenförmigem , Glühfkörper. MNudolf | Neirath G. m. b. H., Berlin W. 15. | burg-Buckau. 26. 1. 14, 21d. A. 24 172. Zur Umwandlung von | Curt Schmidt, Freienwalde a Oder. 14) Gewinn und dessen Verwendung : g y E Tzanghans, Berlin, Schönhauser Allee 9. | 24. 11. 11. I5i. S. 38 521. Kopiermaschine; | ein- oder mehrphasigem Wechselstrom in | 23. 7. 13. : j | a. DIbIdende an Die ITHONGIE- «o oe o oe e 6/2 950.000 va Bekanntmachung. \ 10. 9. 13. R 12i. H. G1. 038. Verfahren zur Er- | Zus. z. Pat. 262870, Fa. F. Soennecken, | Gleichstrom oder umgekhrt dienender, auc | 22c. F. 37 065. Verfahren zur Jso- S D, QOPITGO U) neue VeMNUNg: « « » « + « » « « » » 2886414] 5836414 Kal ets C Be bte dem i fa. d 38 add E Lampenglodenhalter | höhung der Leistungsfähigkeit eines Turm- | Bonn a. I 143. 1 _ als Doppelgenerator zur gleichzeitigen Er- | lierung des dem Methylenblau entsprechen- Gesamtbetrag . . [25 465 573|— Gesamtbetra 25 465 573 Taf N its : t Dr. O f T S chat I Ber Ringen. Daniel Green Saun-: | systems zur Herstellung von Schwefelsäure. | 16. C. 23 691. Verfahren zum Fär- | zeugung von Weselstrom und Gleichstrom | den Selenfarbstoffs. Dr. Walter L ml a S g. 9d gela}ene le anwa Dr. Oskar Scher- DELS Dey Kansas City, Missouri, V. |E. Hartmann (vorm. E. Hartmann | ben und gleichzeitigen Aufschließen von | verwendbarer WMeotoraenerator. Fens | Fraenkel, Charlottenburg Galvanistr. 6 . Aktiva. Tx. Bilanz für den Schluß des Geschäftsjahres 1918. B. Pasfiva. s t rade daes Amende- St. U Veritr.: Dipl.-Ing. Dr. D. Lan- «& F. Venker) G. m. b. §H., Frank-| Guano o. dgl. mittels Schwefelsäure. Lassen la Cour, Westeräs, Schweden: | 19. 8, 13. E E - raße 9, ist heute in die Liste der denberger, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. | furt a. M. 9. 1. 13. Chemische Fabriken vorm. Weiler- | Nertr.: F. Schwenterley u. Dipl.-Ing. 23f. K. 59 205. Verfahren zum Ein-

Epe Mb S b

rungsabteilun

e a rae na E

E A

H

S

P Pp I

B11, 10. stellung haltbarer Gemische von Natrium- | Niederdruck-Zylinder und eines Hilfsaus- | Niccardo Arno, Mailand; Vertr.: Dipl.-| 23 g. Sch. #4 440. Verfahren zur

t S Æ [H |Nechtsanwälte bet dies Gericht ei j 10 213 Di C ; j ; 5 ; C, i 1) Forderungen an die Aktionäre für noch 1) Aktienkapital 4 59 000 000 | e ol rad E q |L2i. S. 63 967. Mit Spiben ver-| ter Meer, Uerdingen a. Rh, 24. 7. 13.| A. Droth, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. | betten dünner bedruckter Etiketten aus nit eingezahltes Aktienkapital (Wechsel) 63 100 000|—{| 2) Ueberträge auf - vas -nâdsie Jahr, na Abzug des En E u Za. Sch. 45 720. Halter mit Ka- | sehene Elektrode für Ozonerzeuger. Cag- L7a. M. 51 244. Kleinkältemaschine. | 21, 6, 13. Schweden 30. 4. 13. Gelatine in Stüte dursihtiger Seife: 2) Sonstige Forderungen : Anteils der Nückversicherer : L ufsichtfad P , Richt j rabinerhaken und seitlichen Blattfedern mille Hemmerlin u. Jules Simonet, Mougin «& J. Repetto, Niou, Cannes, | 21d. A. 24 204. Verfahren und Ein- Zus. z. Pat. 265 428. Hermann Kestner, a. stände der Versicherten . 4112 341/ 2. für noþ nit verdiente Prämien (Prämien- Ged A L. Amtocerichts Berlin Wedding | 1690 Aufhängen und Abstüßen gewöhn- Mülhausen i, G,, Grabenstr. 64. 13, 1019. Alpes-Maritimes, Frankr. ; Vertr. : _Dr. | richtung zum selbsttätigen Einregeln einer Mülhaujeu i. Els, Scönber-tr. 12.

b. Ausstände bei Generalagenten be- : überträge) : 4 AROR, E Eng, J LNEL SDOgENs und Stallaternen. Per- |L2i. K. 54 877. Vorrichtung zur | W. Friedrich, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. | mittleren Belastung bei gepufferten elek- | 19. 6. 14. ziebungsweise Agenten . . 4 924380196 D) Babe a e L 8667OLLIEL Í [38031] | mann. Schröter, Johannisburg, Ostpr. Gewinnung von Kohlensäure aus den al- | 22. 4. 13. i : : e trischen Anlagen. Aft. - Ges. Brown, | 24a. M. 53 687. Wecselfeuerung für

c. Guthaben bei Banken... . 3 393 400 2) Transportversiherung . . . « 17 675 949 In die Nechteanwaltsliste des K, Land- 4% R N i: j falischen Grden. Franz Kopp u. Nudolf Priorität aus der Anmeldung in Frank-| Boveri & Cie., Baden, Schweiz; | Flammrohrkessel. _Karl Merkel u, Wil-

d. Guthaben bei anderen Versicherungs- 3) Unfall- und Hasftpflichtver- gerichts Nürnberg wurde heute eingetragen | E 301. Scheinwerfer mit Goerg, Oberstein a. I 9. 9 12. reich vom 19. 10. 12 anerkannt. Vertr.: Robert Boveri, Mannheim- | delm Merkel, Siebeldingen (Nheinpf.). ünternehmnnm L, 4 705 504 sicherung . 39 586 3941 125 176 494 der Nehtsanwalt Hans Koeniger. Der- zwei abwechselnd ein- und ausschaltbaren Li. L, 40 080. Verfahren zur elet- 2b, A K. D 048. Vorrichtung zum | Käferthal. 26. 6. 13. 19:9, 19.

e. im folgenden Jahre fällige Zinsen, ‘far G Ves vol nit lic STNT selbe hat seinen Wohnsiy in Nürnberg | “iOtquelen, Fa. Robert Bosch, Stutt- trolytischen Darstellung von Hydrosulfit. selbsttätigen Aufzeichnen der Anzahl und | 21d. A. 24 6983. Verfahren zur Be- | 240. P. 32 482. Herd- oder Muffel- soweit fie anteilig auf das laufende (Schadenreserve) : genommen. | La. 6 46 V N F P, Leo Löwenstein, Berlin-Nikolassee, Aer der Züge bei Eiszellen. : Albert, lastunasverteilung, insbesondere beim Abs- | ofen mit Feuerung für flüssige Brennstoffe. E O. 902 564 36 793 935 1 o a Mb 974800 Nüruberg, den 14. Juli 1914. | j b, V 562. Slektrische Lee von Lu{str. 15. 24. l. 13. Knuppel, Solingen, Schlachthofstr. 28. und Zuschalten parallel arbeitender, durch | Fa. Gebrüder Pierbxrg, Berlin

Kassenbestand E 12019471 2) Transportversicherung 57 500 Der Präsident : angévorrictung für Nasierspiegel. Mar |12i. L, 41 579. Verfahren zur Ge- | 30. 5. 14. : Synchronmotoren angetriebener Synchron- | 2W. 61. 21. 2. 14,

R 1) 2 Ds é des K. Landgerichts Nürnberg. | Grunert, Hamburg, Glukstr. 69. 8.12.13. winnung eines Aluminiumsilikates, das sih | 18b. S. 64 995. Verfahren zur elek- | aeneratoren. Aktiengesellschaft Vrown, 2e. K. 56 574. Rearlförmiaer Dreb- G A PE L A T Z / Äb. K. 58 154. Sceinwerfer mit | als Nohprodukt für die Zementfabrikation | trolytischen Herstellung schmiedbaren | Boveri & Cie., Baden, Schweiz; | rost für Gaserzeuger. König Friedrich

. | : i |

b. Wertpapiere E A S0 . 137 451 422 Hypotheken und Grundschulden fowie jonjti E Di N F { E Ô R » 0 Et ¿ C! C e: C c C A Du! ch : fd e In e Rehtsanwälte Justizrat Vlumen- E geugten Flamme als Lichtquelle. Friedrich | Doppelsilikaten. Dr. Rudolf van der | Fredrik Kristian Harbecke, Partille, | thal. 4. 10. 13 a. 1013; G Me eden auf Wertpapiere . . . E A e M [atuenpe Lasten auf den Grundstücken in Straßburg ee e : P, München, Corneliusstr. 22. N Berlin, Scharnhorststr. 18. FOO: “Dat B Dr. D. | 21d. A. 25 214. Elektrischer Kehr- | 25a. W. 41 022. Nundstrikmasehine s o o os ° L204 019 9 14 ¡ n 7 R S : DUrg, Jeu L / ; I D 14. ; : 0 14 Tandenverger, Pat.-Unw., Berlin SW. 61. | walzenantrieb mit mittelbarer Kompoun- | für gerippte Sc{hlauhware mi pel» Ste. Las L 93 077 728 Barren E E e T N in a ge ] 4A S. 40 378. Bühnenbeleuchtung. | 122i. P. 32 367. Verfahren zur 15. Ld: / E bieruna des Arbeitsmotors und Sens seitigen glatten Teilen (Doppel), Sonstige Aktiva: e O A ae E G f Maia: Versih ; : n Le Mars M R uo en. i Alexander v. Salzmann, Hellerau b. | Herstellung stickstoffhaltiger Doppelver- 9a. V. 76801. Klemmstück für | kompoundieruna der Anlaßdynamo:; Zus. | Wildman Mauufacturing Com: K BMEA bed Wost Of Enciaúa-ë6 a. Gutha en anderer ersi Runen ernehmungen 9 814 893 Dee Q en 11, ZU ° Ï S CENEN, 2d. 10. 13 A bindungen des Aluminiums mit Alkali- | Eisenbahnschienen aus zwei gegeneinander | z. Pat. 186 058. Allgemeine Elektri- | pany, Norristown, Penns., V. St. A.- é i de 2 of England-LSeben8- D, West, of England 49/0 Obligationen . . . 9 648 080 er Landgeritspräsident. / ÆD, R. 35 S75. _Drugasfernzünder; | oder Alkalierdmetallen. Dmitri P6nia- | verspannten Teilen. Bahubau-Bedarfs- | citäts-Gesellschaft, Berlin. 8. 1. 14. Vertr.: E. W. Hopkins, Pat.-Anw., L ge Mng tonts e 10 765 113 5 Palatine _—. A LIonén 5 098 640 38034] Vekauntmachung. h N f Pat. 232 083. Friß Roßbach- | koff, Brüssel; Berin Br, P. Ferland, Gef. m. b. H., Prag; Vertr.: F. Schwen- | 21d. E. 19 661. Kollektor für elek- Berlin W112 : : vesiberin fonds R ESENDe 74 642 392 ps s T L Pen E 700 Der Rechtéanwalt Dr. Simon Richard LoUnet, Berlin-Tempelhof, Schönburg- Pat.-Anw., Berlin M. 0 0a 14 erl00 1, Dipl.-Jng. al. Droth, Pat.-An- | trische Maschinen u. dgl. Gustav Engisch, 25b. Sch. 43 932. Verfahren und Bilanz dés Uniop-Lebendverficherun: g- £ Guthaben v g ten und Div s S O in Trier ist am 13. beziehungsweise [raße L O, a O A ; wae, Derlin V, 68, 15, 4, 14,° Dester-| Berlin, Kaiserstr. 33. 7 10, 13. DorriGtung zur Herstellung von Spißen- e gS- O Sar de . M. “i on Agenten und Biber]en 9 069 070 14. Juli 1914 in die Liste der bei dem l S Z. S729. Gasdruckfernzünder, 12i. P. 32619. Bleikammer zur reich 20, 10. 13. O 21d. G. 40 213. Oeltransformator. | aeflehten auf Klöppelmaschinen. F. August Bi L A N E ( g. Wechse : A 565 871 Amtsgerichte und dem Landgerichte in 5 dessen Absperrorgan aus einem horizontal | Herstellung von Schwefelsäure. Edward 19a. F. 34600. Stoßverbindung | Gesellschaft für elektrische Jndustrie, Schmidt, Barmen, Klingelhollstr. 2%. Sil anz Tbest, D versiherungsabteilung | 113 017 786 h. Nicht abgehobene Dividenden und Zinsen . , , 278 227 Trier zugelassenen Rechtsanwälte einge- : gelagerten Drehschielber besteht. Eugen Packard «& Co., Limited, Ipswich, | für Gleisschienen mit einer Kopfsattel-| Wien; Vertr.: Dr. B. Alexander-Kaß u. 23. 9, 13, F ae O E Ï 13 722/— i. Im voraus verelnnahmte Zinsen H 43 290 tragen worden. i; Zinser, Ebersbach a. Fils, 7. 11. 13, Engl. ; Vertr. : Dipl.-Ing. Dr. W. Karsten | lashe und einer Fußkeilplatte. Andreas | Dipl.-Jng. E. Bierreth, Pat.-Anwälte, | 27d. M. 47 089. Verbundwasser- . Leb ea ei dem o England- k. Bilanz des West of England-LSeben8versihe- Trier, den 14. Juli 1914. H 4g. V. 71 377. Brenner für {were | u. Dr. C. Wiegand, Pat.-Anwälte, Berlin | Fritsch, Freiburg i. Br., Lehenstr. 49a. | Berlin SW. 48. 23. 10. 13. Oesterreich strahlluftsauger, Westfälische Maschi- S natonds a ao: 22742 rungsfonds . 1 410766 118 Der Landgerichtspräsident. j Kohlenwasserstoffe. Achile Bugnon, |8W, 11. 13. 3. ‘14. Großbritannien | 8. 6. 12. A 26. 10. 12. nenbau:Judustrie Guftav Moll . Guthaben G Union-LSebens- 1. Bilanz des Hand-in-Hand-LSebensverfiherungs- 3803 mrr : Paris; Bertr: Pat.-Anwälte Dipl.-Jng. | 23. 5. 13. \ / 20h. S. 40 479. Ausgleisvorrihtung. | 21d. G. 40 359. Unterteilter Eisen-| Cie. Act. Ges, Neubeckung i. W. h L ungofonts - and aaa 339 210 E det bib 74 642 322 [ gs Retganwalt Mal : M. Specht, Hamburwg 1, u. L. A. Nennin- |12i. Sch. 45 804. Verfahren zur | Gesellschaft für Feldbahn-Judustrie körper für elekftrische Maschinen und Appa- 21. 2. 12. d Sonts en bei dem Hand-in-Hand- # j m. Bilanz der eben8bersiherung8a TUuna 1 113017786 n “a echtsanwali Herrn Walter / der, Vetlin SW. 61. 18.11/12: . Herstellung von Schwefelsäure bezw. ihren | Smoschewer & Co., Breslau. 4, 11. 13. | rate. Dipl.-Ing. Wilhelm Gerhart, | 28a. B. 71923. Verfahren zum on E eo s S 2 343 123|—} 282 025 773 n. Bilanz des Union-Lebensversicherungsfonds .. 80 881 755 aus Duisburg-NRuhrort. f Ag. B. 71 486. Petroleum-Dampf- | Verbindungen. Hermann Schulz, Stettin, 20i. S. 40125. Streckenstrom- | Västeräs, Schweden; Vertr.: Dr. H. Ger- | Gerben tierischer Häute. Vadische Ani: S 0. Zeitweiliges Depositum der Lebensversicherungs- Ste haben Ihren Wohnsiß in Duis- j brennerlampe für Koch- und Heizzwecke. | Klosterhof 32. 6. 1.14 schließer. Société d'Electricité Mors, | harß, Bonn a. Rh., Theaterskr. 11.11.13. |lin- «& Soda - Fabrik, Ludwigshafen GDIELUNA e a un E 72 331 burg-Nuhrort aufgegeben. Die Zurück- Mar Berger, Neukölln, Lahnstr. 1/2. 1 2i. St. 17 611. Luftozonisierapparat. | Paris; Vertr. : Dipl.-Jng. C. Fehlert, G. | 21d. S. 38 766. Vorrihtung zur | a. Rh. 17. 5. 13. P? Rückversicherun 8- und andere Fonds i 969 764 nahme Ihrer Zulassung zur Rechtsanwalt- 164,13. _| Jan Steynis, Paris; Vertr. : Dipl.-Ing. | Loubier, F. Harmsen, A. Büttner u. E. |statishen Transformierung dreiphasiger | 28b. H. 62812. Mastine zum q. Reservierter Lebensversicherungsgewinnanteil der {haft bei dem Amtsgericht in Duisburg» 4g. P. 30 142. Invertbrenner mit | L, Glaser, O. Hering u. E. Peiß, Patent- | Meißner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. | Wechselströme in einphasige Wechsel- | Spalten und Abschärfen von Fellen, Ane E V4 769 232 Nuhrort muß daher erfolgen. Es wird einem durch eine stagnierende Gasschicht | Anwälte, Berlin SW. 68. 19. 8, 12. 24, 9, 13. Frankrei 30. 10. 12. strôme mit dreifaher Frequenz. Francesco | Häuten, Leder und anderen weichen Stoffen Ne do, (Union) 387 088 : Ihnen hiermit Gelegenheit gegeben, sich von dem Brennerrohr getrennten Einsaß- | 12i. Z. 8310. Verfahren zum Kon- |20i. V. 12545. Anordnung zur| Spinelli, Mailand, Ital, Vertr.: A. | mit durch Rollen geführtem umlaufendem S. do. (Hand-in-Hand) 1 600 000 335 724 702 gemäß § 23 der Nechtsanwaltsordnung bis rohr. Albert Pöfchl, Berlin, Kurfürsten- | zentrieren von Abfallsäuren beliebiger Her- | Freigabe eines Streckenblockes oder eines | Daumas, Pat.-Anw., Barmen. 11. 4. 13. | Bandmesser mit nach oben gekehrter 6) Spezialreserven : : G I E E 1. August d. Is. zu äußern, / rae 167. 13.1 13. N kunft, insbesondere zur Gewinnung von | Fahrtsignales. Jules Verdeyen, Brüssel; | Priorität aus der Anmeldung in Italien | Schneide. Peter Heldmann, Frankfurt a Kursreservefonds . , .. S 4 620 427 Düsseldorf, den 8. Juli 1914. Ic. N. 13 596. Maschine zum Kanne- | Shwefelsäuremonohydrat. Dr. Victor | Vertr.: Dipl.-Ing. Alfred Bursch, Pat.-| vom 27. 4. 12. anerkannt, a. M., Schône Aussht 9. 23, 6. 13. Zelasko, Charlottenburg, Kaiserdamm 83. | Anw., Berlin W. 8. 23. 4, 14. 2d. S. 39164. Verfahren zum |28b. R. 38898. Karrenwalze zum

b. Pensions- und Garanlicfonds 3 499 088 8119 515 Der Oberlandesgerichtspräfivent ; lieren und Beschneiden von Patronen- s ? Ratjen, Wirkl. Geh. Oberjustizrat. hülsen. Nobel's Explosives Com- |%2, 2, 13 21a. W. 43 804. Scaltungsanord- | Regeln der Ventilationsstärke beim Kühlen | Aufpressen von Mustern auf Leder mit

0) Genn De S C C 9 836 414/— [38032] S pany Limited, Glasgow, Schottl.; | 12. B. 70 833. Verfahren zur Ge- | nung für Fernsprehumschalter mit Amts- | elektrisher Maschinen mittels Ventilato- | einem heb- und senkbaren AuflagetisG und Vertr.: Dipl.-Jng. Dr. W. Karsten u. | winnung des Ammoniumsulfates aus | und Nebenstellenanshlüssen, welche sowohl | ren und Vorrichtung zur Ausübung dieses | einer Einrichtung zum Stillseßen des Wal-

ammoniumsulfathaltigem Calziumkarbo- | Verbindungen zwischen Nebenstellenleitun- | Verfahrens. Siemens-Sehuckert Werke | zenwagens an beliebiger Stelle seines Ar- natshlamm. Badische Anilin- «&| gen untereinander, als au zwischen Amts- | G. m. b. H., Berlin. 28. 5. 13. beitsweges. Rheinische Maschinen- u. Apparatebau-Anstalt Peter Diuckels

_e

« S

Ae

L ARRS R Me

Gesamtbetrag . . 5951 145 055 |— Gesamtbetrag . . 991 145 099— | Die Eintragung des Nechisanwalts Dr. C. Wiegand, Pat.-Anwälte, Berlin E 2 XDICAc L E o A C 12.

Vorstehende Rechnungen find auf Grund der von der Generalversammlung der Aktionäre am 5. Mai 1914 genehmigten Gesamtjahresrechnung aufgestellt. | Rudolf Scheuring in der Lisle der bei ; Lediglich im Juteresse ihrer deutschen Verficherten, einschließlich des von der Union 4ssurance Societ Abwi L i se 2b. S. GL7 | g I fe ih ßlih 57 zur Abwicklung | dem Landgerihte Nürnberg zugelassenen 7d. H. 64 775. Verfahren und Vor- | Soda-Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. | leitungen und Nebenstellenleitungen ver- | 21d. Sch. 45 091. Blechkörper für «& Sohn G. m. b. H., Mainz. 135.13.

Ee

anon A O De ie Deacts be A U Dio N Lan Vermögenswerren zur Rechtsanwälte wurde heute wegen Ver- richtung zur Herstellung von Drahtring- | 26. 2. 13 mittelt. Dipl. -Ing. Erich Wurm, |Dynamomaschinen Otto Scheller

1 ; L Í E Ì 120 L, U j 3 q. ; S e, |Vhyna nen. L) Î t

Bundesstaaten und bei der Reichsbank in Gesamthöhe vou 46 6 362 000. Auf Grund besouderer Nercibarmgen ift das Kaiserliche Vussicbiomt ana Ls 1914. Ot duard Heusch, Paris; Vertr.: | LÆ. H. 61400. Verfahren zur| Berlin - Friedenau, Südwestkorso 17. Berlin-Lichterfelde, Albrechtstr. 12, f C. | 30e. K. 57 829. Bein- und Fußstüße für Privatversicherung befugt, aus diesen Depots etwaige Forderungen deutscher Verficherungsnehmer, sofern ein nah deutschem Recht vollstreckbares ‘Der Präsident M. Schmeß, Pat.-Anw., Aachen. 23. 12. 13. | Darstellung von Ammoniak und Ameisen- | 29. 11, 13. Lorenz Akt.-Ges., Berlin. 17. 10. 13. | für bettlägerige Kranke. Albert Keller- Urteil oder Anerkenutnis vorliegt, selbstäudig zu befriedigen. des K. Landgerichts Nürnberg. Se. W. 43 643. Durch eine Wasser- säure. Dr. Hermann Haakh, Dessau, . _W. 44 193. Schältungsanord- | 21d. St. 19 405. Pa für mehr | Senn, Wald (Zürih, Schweiz): Vertr.:

: turbine angetriebene Staubabsaugevorrich- | Marktstr. 9. 10. 2. 13. nung für Fernsprehanlagen mit selbst- | oder weniger halboffene Nuten. Emil] C. Kleyer, Pat.-Anw., Karlsruhe i, B,

2

Die Gesellschaft kaun über diese Depots, die alljährlich um 45 0/9 des erzielten iuläudischeu Bruttoprämienzuwachscs ü vas 6a L :

ohne Geirüiiaung. bes ai erlichen Auffichtsamts für Dreb cin nicht veitfgci. s@ p s chses erhöht werden [37436] Vekauntmachung. i tung. Walter Wondrak, Wien; Vertr.: | 1Æ. K. 55237. Vorrichtung zur | tätigen Wählern. Western Electric | Stuß-Benz, Bielefeld, Arndtstr. 13.11. 2. 14. L 7 Der Rechtsanwalt Schuitker hier ist Dr. W. Friedri, Pat.-Anw., Berlin | Ausübung des Verfahrens zur ununter-| Company Limited, London; Vertr.: | 26. 1, 14. 30h. S. 37 243. Verfahren zur Her- 10. 11. 18. L. Fischer, Pat.-Anw., u. Ernst | Uf. D. 29 222. Bogenlampe für | stellung ges{mackloser Pulver aus unange-

Berlin, den 10. Juli 1914. : Commercial Union Versicherungs-Aktien-Gesellschaft. auf seinen Antrag in der Lifte der bei dem SW. 48. brochenen Darstellung von Stikstoffver- | Dr. | bindungen aus Metallkarbiden und Stik-| Dillan, Siemensstadt b. Berlin. 4, 7. 13. | hraubenförmig gekrümmte Elektroden. | nehm \{chmeckenden Arzneimitteln, z B.

Der Hauptbevollmächtigte und Direktor für das Deutsche Reih: Theodor Zahn. hiesigen Amtsgericht zugelasscnen Rechts- 9. F. 38 687. Shraubenlose Fest- r Haup chtig für d tsch ch: Th Zahn anwälte gelö\{cht worden. stellung von fernrohrartig ineinander ge- | stoff; Zus. z. Anm. A. 22459. Dr. Con- | England 8. 7. 12, Béla Dorner, Ladislaus Blahunka u. |Chininsalzen. Theodor Sartorius, Cöln-Braunsfeld, Dr. |21b. A. 25 006. Verfahren zum | Emil Dorner, Budapest, Ung.; Vertr.: | Pforzheim, Baden. 23, 9 19

Stettiu, den 10. Juli 1914. schobenen Metallrohren, insbesondere für | stantin Krauß, b. : Königliches Amtsgericht. Besenstiele. Paula Färber, Elberfeld, | Paul Stähelin u. Aktiengosellschaft | Eindiken von Alkalilaugen, insbesondere | Dipl.-Ing. Dr. D. Landenberger, Pat.- | 30k, B. 77 008. Inhalation sapparat

Glsasserstr. 2. 18, 4. 14. zur Herstellung einer eingedickten Erreger- ' Anw., Berlin SW. 61. 31, 5, 13; mit kreisFörmig angeordneten oder E