1914 / 169 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

196655. B. 30777.

"Bähr's Extra”

9/5 1914. M. Bähr & Co., Hamburg. 10/7 1914. Geschäftsbetrieb: Nährmittelvertrieb. Waren: Margarine, Pflanzenbuttermargarine und Kunsthonig.

196656. M. 22663.

STRELA

30/1 1914. €. G. Müller, Speisefettfabrik A. G., Berlin. 10/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Margarine, Speisefetten und tehnishen Fetten, Fetten fester und flüssiger Natur, sowie Fleischwaren und Seifenpulver. Waren: Schmalz, Speisefette und Marga- rine.

26h.

26h.

“M. 22897.

198657.

Birnella

12/3 1914. C. & G. Müller, Speisefettsabrik A. G., Berlin. 10/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Margarine, Speisefetten und technishen Fetten, Fetten fester und flüssiger Natur, sowie Fleishwaren und Seifenpulver. Waren: Schmalz, feste und flüssige Fette für technische Zwecke und Seifenpulver.

D. 13513.

196658.

26e.

„Marschenkrone“

2/6 1... Velmenhoriter Mühlenwerke m. b. H., Delmenhorst. 10/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Graupen-, Hafer- und Erbsenfabrikaten. Waren: Graupen ge- rollt und gewalzt, Hafergrüße gerissen und gewalzt, Hafermehl, Dats, Erbsen geschält sowie geshält und poliert, Erbsenmehl.

26e. Sh. 19370.

196659.

Vineta

2/4 1914. Fa. C. Swÿelte Nahf., Ui LOLT LIT4.

Geschäftsbetrieb: Essigfabrik. essig, insbesondere Kräuter- und Weinessig serven und Salate.

26d.

Essig-Fabrik

Waren: Gärungs- für Kon-

A. 11621. 49

196660. Haukel

8/6 1914. Nozrwege4 15/3 1913. Alktieselskabet Freia Chocolade Fadrik, Kristiania ; Vertr. : Pat.-Anw. Hans Heimann, Berlin 8W. ‘61. 10/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Schokoladenfabrik. Waren: Schokolade, Kakao, Konfekt, Drops und sonstige Scho- folade- und Zuckerwaren.

26€. 196661.

W. 19168.

9/4 1914. Joß. Gg. Walther & Co., Frankfurt a/M. ‘10/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Teeimport, Schokoladen Zuckerwaren Engros. Waren: Tee und Kaffee.

a “D. 13514.

und

196662.

Kück-Kück

2/6 1914. Fa. C. Döpper, Solingen. 10/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Getreide- lung. Waren: Geflügelfutter.

Zu

und Kraftfutterhand-

196663. N. 6829.

26e.

Norddeutsche Kraftfutter-Gesellschaft m. 10/7 1914. und Vertrieb von

4/10 1912. b. H., Wilhelmsburg a/Elbe. Geschäftsbetrieb: Fabrikation

Viehfutter. Waren: Viehfutter. 196664. R. 18816.

MILCHEROLA

30/5 1914. Dr. Ernst Roth, Straßburg Tivolistr. 12. 10/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Nährmittelwerk und tehnisch- pharmazeutisches Laboratorium. Waren: Diätetische

i/Els.,

f

12/5

27.

12/5

10/7

fassetten schläge,

27.

12/5 TO/Z A

kfassetten karten,

10/7 1914.

Geschäftsbetrieb: stattungsfabrif. kfassetten, schläge, Trauerkarten, Trauerkassetten.

1914. Geschäftsbetrieb: stattungsfabrif.

Geschäftsbetrieb: stattungsfabrif.

196665. L. 17433.

atege

Eugen Lemppenau,

Str

Fa.

1914. Stuttgart. Briefumschlag- und Papieraus- Waren: Briefumshläge, Papier, Brief-

Kartenbriefe, Trauerpapiere, Trauerbriefum-

196666. L. 17435.

Rigi

Eugen Lemppenau, Stuttgart.

1914. Fa. Briefumschlag- und Papieraus- Waren: Briefumschläge, Papier, Brief- , Kartenbriefe, Trauerpapiere, Trauerbriefum- Trauerkfarten, Trauerkassetten.

L. 17444.

196667.

Circe

Eugen Lemppenau, Stuttgart.

1914. 914.

Fa.

Briefumschlag- und Papieraus- Waren: Briefumschläge, Papier, Brief- , Kartenbriefe, Trauerbriefumschläge, Trauer-

Trauerkassetten.

27

14/5 10/7

kassetten

27.

14/5 10/7 Ges stattung fassetten schläge,

1914: Geschäftsbetrieb: stattungsfabrif.

schläge,

Torquato Tass

1914.

196668. L. 17466.

Doge

1914.

Fa. Eäügea Lemppenau, Stuttgart.

Briefumschlag- und Papieraus Waren: Briefumschläge, Papier, Brief- , Kartenbriefe, Trauerpapiere, Trauerbriefum- Trauerkarten, Trauerkassetten.

196669.

L. 17474.

Stuttgart.

1914. Lenmppenau,

Fa. Eugen äftsbetrieb: Briefumschlag- und Papieraus- sSfabrif. Waren: Briefumschläge, Papier, Brief- , Kartenbriefe, Trauerpapiere, Trauerbriefum- Trauerkarten, Trauerkassetten.

27.

14/5 10/7

schläge,

27

10/7

fassettèr schläge,

27.

10/7

27.

1914. Ges

Papier Papier

27.

T3 Gr. Ges

Nährmittel, Malz, Futtermittel, Krasftfutter.

kfation.

1914.

Geschästsbetrieb: Cra stattungsfabrik. Waren: Briefumschläge, Papc{MBriêf- fassetten,

14/5

Geschäftsbetrieb: stattungsfabrif.

19/5 Geschäftsbetrieb: stattungsfabrif. fassetten, schläge, Trauerkarten, Trauerkassetten.

27/3

wie Exportgeschäft.

Särchen (Kr. Sorau N. L.).

Pappen. und Pappwaren, Roh- und Halbstoffe zur Papierfabri-

196670. L. 17475.

Trajan

1914. Stuttgart.

Fa. Eugen Lemppenau,

Briefumschlag- und Papiexat

Kartenbriefe, Trauerpäpitke, Trauerbriefum- Trauerkarten, Frautrkassetten.

196671.

Phaeton

1914. Fa. Eugen Lemppenau, 1914.

L. 17481.

Stuttgart.

Briefumschlag- und Papieraus- Waren: Briefumschläge, Papier, Brief- Kartenbriefe, Trauerpapiere, Trauerbriefum- Trauerkarten, Trauerkassetten.

196672.

Kundry

L TÆA 1914.

l,

17515.

L:

Fa. Eugen Lenppenau, Stuttgart. Briefumschlag- und Papieraus- Waren: Briefumschläge, Papier, Brief-

Kartenbriefe, Trauerpapiere, Trauerbriefum-

M. 22998.

Pippin

M. Mayer, 10/7

1914. Coblenz-L.

Fa. chäftsbetrieb: Fabrikation von Papierwaren so- Waren: Papier, Pappe, Karton, - und Pappwaren, Roh- und Halbstoffe zur fabrifation, Tapeten.

196674.

Nolepag

5 1914. Norddeutsche Lederpappenfabriken A. G., 10/7 1914.

Herstellung und Vertrieb von Pappe, Karton, Papier-

N. 8053.

chäftsbetrieb: Waren: Papier,

196675.

THULE

27.

a/M. 10/7 1914. Geschäftsbetrieb: Verlagsgeschäst und Papierwarenfabrik. pierausstattungen, Blankokarten, Papier- waren.

Chromolithographische

30. 196676. W.

14/2 1914. Waldes & Ko., Dresden. 10/ Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Fmp Exportgeschäft. Waren: Nadeln, Haken ur Knöpfe und Drucknöpfe.

34,

1675 L9T4 Schwarzlose Söhne, Berlin. 10/

Geschästsbetrieb: Vertrieb von Parfümerien, und kosmetishen Mitteln. fümerien, Toiletteseifen

Mittel.

¿n F 1914. Herstellung und Toiletteseifen

Waren: Par-

und fosmetische

196678.

G:

K.

8/4 1914. Karl Kümmel, Berlin-Halens fürstendamm 114. 10/7 1914. Geschäftsbetrieb: Drogerie. tishe Drogen, Parfümerien, Verbandstoffe mittel.

3

196680.

T4

Fa. Ne1

4. 95 16/4 1914, 10/7 1914. Geschäftsbetrieb: Seifen, Parfümerien, nishe und hygienische und Präparate, Toilettegeräte,

Mittel.

Victor Stodckhausen,

Toiletteseifenfabrik. chemishe Produkte für Kämme,

lien Z -

196681.

+

Fa. Victor Stockhausen, Ne1

28/5 1914. 10/7/1914.

Geschäftsbetrieb: Parfümerien, chemische hygienishe Zwecke, pharmazeutische

Seifenfabrik. Produkte für medizin Drogen 1

196682.

Hirus

Woelm & Co. m. b. H.,

34.

1914. 1914.

8/5 10/7 Kosmetishe Mittel, Wa

wasser. Waren:

nahme medizinischer). é 196683.

DOSOU

Gutmann & Sthiffnie,

395.

I L940:

10/7 1914. | i Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Kurz- u

fleidete Puppen.

35. ae R

SNIK-SNAK

11/5 1914. Fa. Ernst Paul Lehmann, bürg:a/H. 10/7 1914. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von

Wareneinsfuhr und patentierten

ren: Spielwaren.

35. 196685.

23/4 1914. Margarete Steiff G. m. b. gen a/Brenz. 10/7 1914. Geschäftsbetrieb: Spielwarenfabrik.

Spielwaren.

22/5 1914. B. Dondorf G. m. b. H., Frankfurt

Drutckerei, Waren: Pa- und Papp-

p UWa

Waren: Pharmazeu und

St

Die vom Niederrhein"

Zwecke, pharmazeutische L fosmetiiche

Die vom Khein

Waren:

parate, Toilettegeräte, Kämme, kosmetische Mittel. W.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Seifen und Mund-

Bleichmittel, Fleckenentfernungsmittel, Seifen (mit Aus-

G.

waren, Schreibwaren und Zeichengeräten. Waren: Ge-

L. 17453.

aller Art, Spielwaren, Blechwaren, Packungen.

St. 7957.

Norost

SILBER- PUTZ WATTE

18852.

8/4 1914. Karl Kümmel, Berlin-Halensee, Fur fürstendamm 114. 10/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Drogerie. Waren: Pharmazey- tishe Drogen, Parfümerien, Verbandstoffe und Puy:

mittel.

7 1914: ort- und 1d Ösen,

196679. Sh. 19583,

N

ra E

I Eucalyptug

27534.

C; Ns

Put

26/5 1914. Hannovershe Zündholz-Compagnie mij beshränkter Hastung, Berlin. 10/7 1914. Geschäftsbetrieb: Herstellung von pyrotechnische! Zündhölzern und pyrotechnishen Artikeln. Waren Feuerwerksförper und Zündhölzer.

36. 196687.

7941.

7 H. 3058 a/Rh. Waren: medizi Drogen

t. 8028.-

26/5 1914. Hannovershe Zündholz-Compagnie m beshränkter Haftung, Berlin. 10/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Herstellung von pyrotehnise Zündhölzern und pyrotehnishen Artikeln.

Feuerwerkskörper und Zündhölzer. * 196688. D. N dd

Deisting,

a/Rh.

Seifen, und Prâä-

. Varel ische (L C 11D

Kru

1393;

d

Pragey

19330.

Dresden,

26/1 1914, Otto straße 42. /7 1914.

Geschästsbetrieb: Vertrieb von Tabakfabrikate! Waren : Alle Tabakfabrikate und Rohtabak.

38. 196689.

Ex tempor

Krüger & Oberbeck, Berlin.

Hamburg.

\{ch- und E

2639

K.

15589.

24/11 19183. 10

1914.

Geschäftsbetrieb: Tabakwarengeschäft. Roh-, Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Zigarren, garillos, Zigaretten und Zigarettenpapier.

26e.

Ware!

196691. “H. 2943

Nürnberg.

nd Spiel-

Branden-

-ausfuhr, Neuheiten Wa-

30/12 1913. Hamburger Kaffee-Jmport-Ges Emil Tengelmann, Mülheim a. d. Ruhr. 10/7 19 Geschäftsbetrieb: Kaffeerösterei, Nahrungsmil! großhandlung, Kakao-, Schokoladen- und Zichorl

H., Gien-

Waren:

Limited, London ;

fabrik. Waren: Getreide, Getreideschrot, Kleie. Klebstoffe, Wichse,

Bohnermasse. Bier,

arze,

Lederpußz-- und M i Wein, Spiritus, Spirituosen, Apfelwein, Liköre. Fruchtlimonaden, Limonadenpulver, alkoholfreie Getränke. Leuchtstoffe, Brennöle, technische Ôle und Fette. Kerzen, Nachtlichte, Dochte. Fish- und Fleischwaren, Fleishkonserven, Fleischextrakt, Bouillon- fapseln, Suppentafeln, Suppen- und Saucentwvürzen, Pepton, Geflügel, Fischkonserven, Kaviar, Hülsenfrüchte aller Art, Kartoffeln und Gemüse roh oder konserviert, Früchte roh und eingemaht, Fruchtsäfte, Fruchtgelees und Marmeladen, Gelees und Geleepulver, Nüsse aller Art (auch gemahlen), Leguminosen, Piles. Milch, kon- densierte Milch, Milchkonserven, Trockenmilch allein und in Verbindung mit Schokoladen, Kefir, Eier, Eierkonser- ven, Butter, Margarine, Käse, Schmalz, Speisefette, Speiseöle jeder Art. Kaffee, Kaffeezusaß, Kaffeesurrogate, Malzkaffee, Tee, Zucker, Honig, Sirup, Mehl jeder Art, Paniermehl, Eierteigwaren, Nudeln, Makkaroni, Sago, Reis, Grieß, Graupen, Grüße, Sesam, Pfeffer, Vanille, Fngwer, Gewürze, jeder Art, Saucen, Saucen- pulver, künstliche oder natürliche Eiweißpulver, Pudding=- pulver, Haferflocken, Essig, Senf, Kochsalz. Kakao in Pulver oder gepreßter Form, Schokolade, Zuckerwaren, Bonbons, Konfitüren, Marzipan, Backwaren, Hefe=-, Baum-, Honig- und Pfefferkuchen, Biskuits, Zwieback, Schiffszwieback, Backpulver. Palmkerne, Palmkuchen, Öl- kuchen, Nährsalz in jeder Form, Kindermehl, Haferkakao und Speiseeis. Seifen jeder Art, Seifenpulver, Farbzu-= säße zur Wäsche, Bleichmittel, Puß- und Poliermittel ausgenommen für Leder), Parfümerien, kosmetische Mittel. Feuerwerksfkörper, Zündwaren, Zündhölzer.

14.

22/4 1914. Kupfer, Heßlein & Co., Bamberg. 10/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Nähseiden- ztvirnerei und Nähseidenfabrik. Waren: Seidengarne.

196693.

196690. B. 29503.

15/11 1913. Fa. G. Bendix, Berlin. 10/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Handlung für Schneiderbedarfs- artikel. Waren: Leinene, baumwvollene, wollene und seidene Futterstoffe, Nähgarne, Nähnadeln, Bügelöfen.

196692. Sh. 19426.

Dr. Scheermesser

15/4 1914. Dr. Wilhelm Scheermesser, Dessau, Zerbsterstr. 31. T0/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von pharmazeutishen Präparaten. Waren: Arzneimittel, hemishe Produkte für medizinische und hygienische Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster und Verbandstoffe, Desinfektionsmittel. Chemische Pro- dukte für wissenshaftlihe Zwecke. Mineralwasser, al- koholfreie Getränke, Brunnen- und Badesalze. Diäte- tishe Nährmittel.

D

K. 27636.

TRA PMASCHINENSEIDE

J D

D,

AMORSPULE FUR HAND - UND NÄHMASCHINEN-GEBRAUCH.

2/5 1914. Fa. Anna Hunger, Chemniß. 10/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Teefabrik. Waren: Medizinischer Kräutertee. Beschr.

S. 30422.

A M M A M0 Man D

14/10 1913. Fa. Carl Kühne, Vit, LO/T 1913:

Geschäftsbetrieb: Essig-, Mo- strich-= und Konservenfabrik, Kolo- nialwarenhandlung. Waren: Fleish- und Fischwaren, Fleisch- extrakfte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Eier, Milch, Butter, Käfe, Margarine, Speiseöle und Fette, Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz, Ka- fao, Schokolade, Zuckerwaren, Bak- und Konditorwaren, Hefe, Backpul= ver, diätetishe Nährmittel, Malz, Eis. Beschr.

É jalótagenes

27880.

196696. B.

W.D &HOWiLLS.

BRISTOL &% LONDOA 1913. British-American Tobacco Company, Vertr. : Rechtsanwälte Max Fried-

10/3

(|) R Einmache-Essig hi2

42, : Waarenzeichen

FeinsSfte, S D eiSC-und

B

Marke „SUROL”

(x E T Preis 25 Pfg. excl. Flasche.

Die Aasche wird mit 5 Pfg berechnet und zu gleichem Preise zurückgenommen.

rih Bärwinkel u. Friß Hoffman, Leipzig, Burg- straße.35. / 10/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Tabakfabrik. Waren: fabrikate aller Art.

9.

Tabafk-

196697. R. 17493.

Norda

14/10 1913. Fa. Gust. Rafflenbeul, Schwelm i. W. 10/7 1914. Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik und Export-

. Schuhwaren, Sohlen, eden. Toilettegeräte, zieher.

j Werkzeuge für die Shuhindustrie, nämlich : Knopf befestigungszangen, Schnürbandklemmer, Stupp roulettes, Zweckenheber, Ösenausstoßzangen, Schuh ]panner, Schuhausweiter, Kappenheber, Stupp gangen, Drahtschneider, Schuhstrecker, Knopfloch zangen, Schleifapparate, Ösenzangen, Lochzangen.

. Hufeisen, Hufeisennägel, Schraubstollen, Griffe. Kleineisenwaren, nämlich: Schrauben, Stifte, Nägel, Klammern, Nieten, Eggenzinken, Dresch zähne, Bolzen, Plättchen, Splinte, Keile, Ringe, Dekorationsnägel, Agraffen, Circlettes, Schnallen, Korsettösen, Zwickständer, Nagelständer, Stiften- teller, Dreifüße, Knieständer, Sohlenschoner, Fas- jonteile, Fräser, Pinselringe, Polsternägel. Klebstoffe.

Holzwaren nämlich: Spanner, __ Nägel, Klammern, Schrauben. 22a. Zahnärztliche Apparate. Yaus- und Küchengeräte, nämlich: Stiefelknechte, Kleiderbügel, -strecker und -spanner. Papiermachéwaren nämlich: Kistenschoner.

196698. 14787.

Schuhwarenteile nämli : Absäze, Flecke, Schäfte, Gummiabsäße, Gummi- Schuhlöffel,

nämlich : Schuhan-

Ausweiter, Stifte,

_„Fleeks“

20/2 1914. Sunlight Seifenfabrik G. m. Mannheim-Rheinau. 10/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Seifen- und chemische verbunden mit Jmportgeschäft. Waren: Seife Seifenpräparate für Hauswäsche, Toilette-, H Appretur- und Färbereizwecke, Parfümerien, Put=- und Polier-, Wasch- und Bleichmittel, Haar-, Mund- und Zahnwasser, kosmetische und pharmazeutische Pulver und Sälbèñ, Sdödá “und Bleichsoda, Stärke präparate, Waschblau, Chlor, Farbzusäße Wäschetinte, Seifenpulver, Seifenspiritus, Desinfektionsmittel, Glycerin, Wachs rate, Stearin und Stearinpräparate, Ceresin und Cere }inpräparate, Paraffin und Paraffinpräparate, Kerzen und Nachtlichte, Borax und Boraxpräparate, technische, ätherische, kosmetische und pharmazeutische Öle und Fette, Ölkuchen, Viehfuter und Mastmittel, Harze, Firnisse, Latte, Bohnermasse, Klebstoffe, Pußwasser und Pußtseife, Haarfärbemittel, Schmier-, Gerb=- und Appreturmittel.

196699. K. 27428.

„Uns Pellotta*

25/3 1914. Katharine Keup, Hilden b. Düsseldorf, Klobstr. 25. 10/7 1914. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Binden, Bandagen, geburtshilflichhen Ausrüstungsgegen- ständen. Waren: Leibbinden, Geburtsbinden, Bandagen, ärztliche, chirurgische, orthopädische, geburtshilfliche, sani- e N Oa Ag egentanee, Apparate, Jnstrumente, Arznei- mittel.

_— -

T

Fabrik, und

Seifenleim,

22a,

geb. Hinterkeuser,

Cla

4/2 1914. The Dellbrück-Cöln. 10/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Gummitvarenfabrik. Waren: Hygienishe Gummiwaren, Präservativs, Pessarien, che mische Sicherheitsovale, Monatsbinden, Badehauben, Kli stier- und Muttersprizen, sowie deren Ersatteile, Gummi jauger, Bandagengurte, Leibbinden, Schweißblätter, Büstenhalter, Hosenträger, Strumpfhalter, Strümpfe aus Gummigewebe, Suspensorien, Wärmflaschen aus Gummi, Gummiplatten für Zahnärzte, Gummibadewannen, Sit- kissen, Operationsschürzen, Haushaltungshandschuhe, Schwimmgürtel, Streckapparate, Eisbeutel, Gradehalter, Schußgürtel für Kinder, Hilfsinstrumente für Ärzte aus Gummi, Mund- und Nasenstücke für Jnhalationsappa- rate, Gummishwämme, Schnurrbartbinden, Gummi- Ichläuche.

26e.

196700.

R. 18188.

rence“

Radium Rubber Co. m. b. H.

10/3 1914. Quieta- Werke, Þ Alfred Kasper, Bad Duerkheim, Rheinpfalz. 10/7 1914. | Geschäftsbetrieb: Fabrikation | von Nährsalzpräparaten und diä- tetishen Nährmitteln. Waren: Kaffee, Kaffeesurrogate und Kakao präparate. Beschr.

E

lau

196706. Di 13298.

Hendesser

27/3 1914. ranz Diller, Rohrbach b. Heidelberg, Gartenstr. 21. 10/7 1914 L h Geschäftsbetrieb: Apotheke sowie Herstellung und Vertrieb chemish-pharmazeutisher und kosmetisher Prä- parate. Waren: Chemisch-pharmazeutishe und kosmeti-

geshäft. Waren:

b. SH., eil-, Pußt-,

und Stärke- zur Wäsche,

und Wachspräpa-

196704.

"QOIETA: A R R Ti

SCHMECKT VORZUGLICH _ UND ERHÄLT GESUND.

QUIETA

FABAIK ‘DÜR

{8400

ch ibi

196701.

30/12 1913. Osnabrück. 10/7 1914.

Geschäftsbetrieb: Weinessig-, Essig-, Senf- und Sauerkrautfabrik. Waren: Senf, Sauerkraut und Kon- Jerven.

A. Marktscheffel,

Fa.

26e. B. 30156.

196702.

FUTTERMITTEL SAGEWERKE c CMARZLINS

16/2 1914. Bayer. Mühlen-Futtermittel- und Säge- werke Marzling, L. Schrank, Kommandit-Gesellschaft, Marzling b. Freising. 10/7 1914. Geschäftsbetrieb: Futtermittelwerk. Waren: Kälbermehl und Schweinemastfutter. Beschr.

34. 196703.

mnn

12/2 1914. Geschäftsbetrieb: Chemishe Fabrik. Metallpuß in flüssiger und fester Form.

1914. Jaeger & Kießlih, Berlin. 10/7

Waren:

Q. è

L

KAFFEE-ERSATZ

S

À mitn d eini 2 M

196707.

Mikrolit

31/3 1914. " Formaldehyd-Desinfectoren-Fabrik E. Heinrich & Co. JFnh. Oscar Altrock, Bieten 10/7

1914. Formäldehyd - Desinfektoren-

Geschäftsbetrieb: Fabrik. Waren: Desinfektionsmittel sür Telephon-

9

F. 14324.

she Präparate.

apparate.