1914 / 170 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ter Ernst Klestadt und Richars Altmarkt Wilhelm Schreiber in B afer ar und zwar“ ein jeder von Vamborn eingetragen worden: ihnen für sich allein. L: Die Firma ist erloschen. B Nr. 294, die Firma „Maschinen- Duisburg - Nuhrort, den 15. Juli

1) auf Blatt 11 420, betr. die Firma Ge Holzmann «& Cie., Gesell- schast mit beschränkter Haftung in Dresden, Iwegnederiaffung der in Frankfurt a. . unter der gleichen Firma bestehenden Gesellschaft mit be- schränkter Haftung: Prokura ist erteilt den Kaufleuten Heinrich Engel und Emil Fester und dem Architekten Eugen Nück- gauer, sämtlich in Frankfurt a. M. Jeder von ihnen darf die Gesellshaft nur mit einem Geschäftsführer Skt mit einem nderen“ Prokuristen vertreten.

G 2) n Bil 13 361 betr. die offene Handelsgesellschaft Honigmalz - Fabrik Dresden Hunn & Prüfer in Dresden: Der Gesellschafter Kaufmann Karl Fried- rih Hunn wohnt jeßt in Radebeul, Die Firma lautet künftig: Hunn & Prüfer. Der Siß der Gesellschaft ist nah Rade- beul verlegt worden. _ L

3) auf Blatt 10937, betr. die Firma Conrad Otto in Dresden: Prokura ist erteilt dem Kaufmann Kurt Friedrich Bernhard Pfau in Dresden. E

4) auf Blatt 3191, betr. die Firma Albert SauerzapÞpf E Gesamtprokura der Kaufleute Georg Martin Fischer und Karl Wilhelm Adolf

Essen, Rühr. [39751] der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kauf- vom 30. Juni L In das Handelsregister des Königlichen | mann Theodor Schmidt zu Fraufkfurt ! Wert von 75000 Æ in die Gesellschaft Zmtbgerihis n M7. A EAS a. M. ein Handelsgeschäft als Einzel- | ein. : ] ) E j eingetragen zu r. 408, betr. die Firma | kaufmann. Die D ? ist bis l iiriae Taltung, Duitbn“ B aut beschrüntic: Bastong Ciclscast mit| 7) A 6559. Oskar Friehmelt. Das |1. Zuli 1984 2h Gesellschaft ist bis zum rän 4, ; Sgerit, c rautter Haftung Effen: Der Ge-| unter dieser Firma bisber in Stuttgart | trag nicht 1 Jab : Ablauf t i and des Unternehmens is der äftsfü intng if -| geführte Gel hHäft i p thBaber track ed E Ie L DEE DEr- G ua die Weiterführung der / Elberfeld. [38931] l heben Ferdinand Brüntng ist augs- geführte Geschäft l von dem Inhaber |tragsmäßigen Cndfrist mittels eingeschrie- Duisburger Maschinenfabrik J. Jaeger in In unser Handelsregister ist eingetragen _— fe T ugust Seer O atur. | benen Vriefés geaindigt, so läuft der Ver- “atio dde Mig ris gd E ailen s a EGlidéei. [39755] |% 2E nah Frankfurt a. M. verlegt trag Qu! F Ne weiter. Duisburg, rn grenzen! E f R O) Den Veschäftsfüh ind: Helene Reining- e der Firma Lob & Kluen, Im Handelsreaister A O.-Z. 103 i V A ABR S E N: De Otto Spo E eis eines Teiles des zur Firma „Gebrüder Hepp Sfr t B 2 N S Cn T YosPañn, tr [haus zu Pagen, Kaufmann Otto SENE ick8 der Firma August Nieten; Zweigniederla îù Bevli - [ler dieser Firma betreibt der zu Frank- |chen zu Hagen. Grundstücks der Firma C EOU O n Sexlis Ub furt a. M. wohnhafie Kauf Ernst | Je iftsführer ist für si i ¡rund s der a e in & G Sti bios Seb in | Thofnen, L, meMnaste Kaufmann Ernst | Jeder Geschäftsführer ist für sich allein bier, in Liquidation, ] Sing T OSTAREN __wMOTPEN _ In | Thosbann zu Frankfurt a. M Han- |zur Vertr e\ f i des Gesellschaftsvertrages bezeichneten Spalte 3: Albert Lange, Geh Kommerz!en- | dos E E, 8 Sitze Eaufuas ein Qan- ¡gur Bériretung Ler Gesellschaft berechtigt. Grundstücks in Hochfeld, ferner die Aus- rat in Auerhammer i. Sa(fen. Spalte 4: Chef Clare Thospeem b e E ies E E a fe ie A1 l - « |Shefrau Clara Thospc eb. Werner onigli geri dehnung der Fabrikanlagen . au} diese Dem Ingenteur Robert Lange und den Frankfurt a. M, ift A 2 e S S E Gun icke, N E Kaufleuten Karl Haltmeier, Karl Erhardt |“ 9) 4 1236. Frankfurter Präzi-: | Halle, Saale. [39388) Die Gesellschaft ift befugt, gleichartige ist in der Weise Prokure ertrs Oelm, | fionêwerkzeugefabrik Günther 2 | In das Handelsregister Abt. B Nr. 305, oder ähnliche Unternehmungen zu A E ift in der Weise Prekura erteilt, daß mit | Kleinmond. Der Mechaniker Ludwig | betreffend Buchmann «& Co. Muhle ten und zu erwerben, sih an solchen bér Daltmeier flets einer der übrigen Pioku- Günther ist aus der Gesellschaft usge- | Handelögesellschaft mit beschränkter teiligen oder deren Vertretung zu über- risten zu jeGnen hat. A ie schieden s S, 1 eaeita. BoSbH- Ain i Fitiit “4 )1 A “0 G y Stelle des NiGärh Sofoy 4. c 41. pan i e itiingen, den 17. Suli 1914. 10) À 1479 X. ch Dos Stelle des Richard Loeser is der Kauf- Das Stammkapital R Use f ift Großh. Amtsaeriht. dies : a ie E “ile ¡rann Arthur Gismann, Halle S, als Ge: M LREDEN A is Pr tete va De ç Z a s n “aao \chaftsfübrer beste orde it der Be ad Mnn ata zu Forst, Lausitz. [39756] pu 1e Brumlif betriebene Handelsge- E inscbaft E bristoph Wißmann, Jn A ) ; z f tox] [haft ist auf eine offéne HDandesazora, | redtiguna, Vemeinschaft mit einem E E L die | 7 Im hiesizen Handel®reglster A ift unter ah A fee: Sa E L n anderen Geschäftsführer die Gesellschaft zu Stellvertretender Geschäftsführer der & Co. Fo # (L u) ei Reine 1914 mit dem Siß in Frankfurt a. M. | vertreten und die Firma zu zeichnen. O E Sh tinaäentbtes é ;0., r aufi6) eingetragen. | \ Tp Geroneeie | Dolle S, den 11 Eisi 101 Gesellschaft ist Karl Traut, Vberingenteur F L ; n, [begonnen hat, übergegange Gesell - aer Dan 11, QUI 1914 d) g T Es (S RRT Sd ffene Handelsgesellschaft. Die Gesell, (gonnen Yat, Übergegangen. Gesellschaf- Königliches Amtsgerich Herzoalches Amtsgericht. Nr. 6168 die offene Handelsgesellschaft : Nießsch 1st E Quli 1914 S [haft bat am L Juli 1914 bér O DIE N Frankfurt a. M. wohn- Komgliches Amtsgericht. Abt. 19. Ti : R E G6 R den, de « SULL LOLE, Ven DVerren: H AnIE C , Sesell] r: Spi É )8wald | Latten Kaufleute O Brumlif d T 393 (Unterscrift.) _|e-Dr. H, Fabri r Co. S A L ep 6 e Anitsgericht ; Abt, I1II. 1) Kaufmann Wilhelm Gathemann, Adolf Homberg daselbst : Sefellshafter : _Spinnmeister Oswald A S E Halle, Saale. , 139390] Bonn. [39739] | sönlich haftende Gesellschafter: (Belaten), E ta 9) Oberingenieur Heinrich Peters, +2) in Abk. A unter Zehe und Klöppeleibesiger Wilhelm Frankfurt a. M., den 17 In 19 208 Hiefige Handelsregister ist heute biefigen Hand-löregister A sind | mann Fabri, Kaufmann, Theux (Belgien), [39748]] 3) Oberingenieur Johann Strale= Firma Vergische L Starick zu Forst i. L. Zur Vertretung] Vrankfurt a. M., rit. Ae e eingetragen: Abt. B Nr. 330 Gewerk- a ictizen 1 n E a i De Qu! |Drevde n. : (40 3) Obering Frit Bechtolf Gshor der Hesellihaft ift 5 Gefell schafter romgliches Amtsgericht. Ubt. 16 afts! 3 Gefess c s folaende Firmen gelöscht worden : E N e Suli 1914 begonnen In das Handelsregister is heute einge- moctth, E E Qi DeMmtolf, Elber elbständic Ut Jeder Gelellschafter —— [afteyaus Gesellschaft mit be- Nr. 182 Fos. Kalfelz, sellschaft hat am De ae Feil haft: | tragen worden: alle zu Duisburg, is Prokura erteilt in nhaber Kaufmann sel N ermächtigt. s Friedeberg, Qacis. [39759] schränkter Haftung mit dem Siß in Nr. 185 Jos. Ungar. bo D Lee N Cdln, e 1) auf Blatt 13 798: Die Firma | ex Weise, daß sie die Firma zu zweien Glberfeld; Kgl. Amteg-richt Forst (Lausitz), Im Handeléreginer A_ ist am 15 Just | Balle S. Gegenstand des Unternehmens Nr. 187 Vhilipp Lion, „F. Schüße & Co.“, Cöln. / oder einer mit dem stellvertretenden Ge- 3) in Abt. B lo Juli 1914. [914 die Firma Nr 88 Josef Spacek | \! Erwerb und Vetrieb von Gewerkschafts- Ne. 187 hilipp Lion, i in Friedeberg (Queis) ‘gelöicht. häusern, bervunden mit Nestaurations- und j Amtsgericht Friedeberg (Queis).

Chemnitz. [39744] In das Handelsregister ist heute einge- tragen worden : : 1) auf Blatt 7066: die Firma Richard Münch in Rabenufstein und der Kauf- mann Nichard Emil Münch daselbst als Inhaber. (Angegebener Geschäftszweig : Schokoladen- und Zuckerwarenge|chäft) ; 2) auf Blatt 6141, betr. die ofene Handelsgesellschaft in Firma Emil Uhl- maun Nachf. in Reichevbrandt Der Sitz des BERAGA Ns ist nah Sieg- ar verlegt worden ; ms) auf Blatt 3573, betr. die Firma Süd-Drogerie C. Richard Lautrich Nachf. Otto Muschter in Chemnitz: Der bisherige Inhaber, Drogist August Otto Muschter in Chemnitz, ift qusge- schieden. Der Drogist Carl Richard Lautrih in Chemnig ist Inhaber. Die Firma E Süd - Drogerie C. Richard Lautrich. Königliches Amtsgericht Chemnitz, Abt. B, den 17. Juli 1914.

Cöln, Rhein [39745] In das Handelsregister ist am 17. Juli L ¿ e 1914 eingetragen:

Blankenburg-Daorz, den 17 Juli 1914. Abteilung A.

1914 zum festgescßten | 10 Juli 1914 is die Aendes rung der S 3, 5, 6, 7, 9 und 10 des Gesellschaftsvertrages nah Maß- gabe des notariellen Protokolls be= {lossen und u. a. bestimmt worden:

Gegenstand des Unternehmens ift der An- und Verkauf von Briketts, welche der Helmstedter Brikett-Verein Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, zu Helmstedt, vertreibt, doch soll es der Gesellschaft mit Genehmigung dieses Vereins gestattet sein, auch andere Bergwerkserzeugnisse zu vertreiben, be- reits bestehende gleichartige oder ähn- liche Geschäfte zu erwerben oder \sich an solchen zu beteiligen.

Sind mehrere Geschäftsführer vor=- handen, so erfolgt die Vertretung der Gesellschaft durh zwei Geschäftsführer: oder durch einen Geschäftsführer und einen Prokuristen gemeinschaftlich.

Der Geschäftsführer Müller ist aus seiner Stellung ausgeschieden.

Carl Friedrich Wilhelm Wullstein, zu Magdeburg, und Wilhelm Friedri Neese, zu Hamburg, Kaufleute, sind zu Geschäftsführern bestellt worden.

Heinrih Gärtner ift zum Prokuristen

bestellt worden. Montanwachs-Fabrik, Gesellschaft Haftung. Durch

mit beschräntter Beschluß der Gesellshafter vom 90. Juni 1914 ist das Stammkapital um M 600 000,— auf M 1 100 000 erhöht sowie der Gesellschaftsvertrag nach Maßgabe des notariellen Protokolls geändert worden. Martin Jessen «& Co. Gesellschafter Martin Hansen Jes\en und Georg Richard Werner, Kaufleute, zu Ham- ba

Die offene Handelsgesellschaft bat am 14. Juli 1914 begonnen.

JUli 1.7.

Richard Jungjfohann. Inhaber: Nu-= dolf Louis Nichard Jungjohann, Kauf- mann, zu Hamburg. Hamburger Bodega Friedrich La- gus. Prokura ist erteilt an Nathan Cohn. Georg

ter Haftung“ in Leopoldshall, folgen- des eingetragen : i Die Vroîuea des Guido Weiß ift er- loschen. Direktor Guido Weiß in Leovolds- hall ift zum f\tellvertretenden Geschäfts- führer mit der Maßgabe bestellt worden, daß er zur Zeichnung für die Gesellschaft nur \ tin Gemeinschaft mit einem der Pro- kuriften befugt ist. Bernburg, den 18 Jult 1914. Herzoalich-8 Amtsgericht. Blankenburg, Harz. [39738] In das Handeläreaister B Blatt 9 ist bei der Firma Aktiengesellschaft für induftrielle Unternehmungen zu Blankenburg a. H. am 18. Juli 1914 ndes eingetragen : I g Durch Beschluß der Gene- ralversammlung vom 30. April 1914 ist die Liquidation der R beschlossen Nea. Akt. Bl. 184). | Spalte 6a. Zu Uqukdatoren sind be- [lt : j | N der Bankier Emil Glaser in Blan- kenburg a. H., S der Bankdirektor August Nippus fn Quedlinburä.

Berlin. i [39733]

In das Handelsregister B des unter- zeichneten Gerichts ist heute einaetragen worden: Nr. 13382. Hafnia-Rekord Gesellschaft mit beschränkter Haf- tunig. Siß: Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Fabrikation und Vertrieb von Schallplatten nebst Zubehörteilen und einschlägigen Artikeln. Das Stamm- kapital beträgt 20 000 M. Geschäftsführer: Kaufmann Arthur Philipsohn in Kopen- hagen. Die Gesellschaft, ist eine Gesell- \haft mit beschränkter Haftung. Der Ge- sellshaftsvertrag is am 9. Februar/ 8. April/27. Juni/11. Juli 1914 abge- \{lossen. Als nicht eingetragen wird ver- offentliht: Als Einlagen auf das Stamm- kapital bringen in die Gesellschaft ein die drei Gesellschafter Hermann Cohn, Joe Spanke, Ernst Scherer die in der Anlage zu der notariellen Urkunde vom 11. Juli 1914 verzeichneten im Fabrikgebäude zu Halle a. S., Halberstädter Str. 12, be- findlichen 120 Preßmatrizen, und zwar Cohn 1——60, Spanke 61—90, Scherer 91-—120 unter Anrehnuna von 6000, 3000, 3000 Æ auf ihre Stammeinlage. Deffentlihe Bekanntmachungen der Ge- sellschaft erfolgen nur durch den Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr. 336 A. Ve- nete & Co. Gesellschaft mit be- {ränkter Haftung: Kaufmann Adolf Beneke in Cichwalde is zum Geschäfts- führer bestellt. Bei Nr. 4577 Allge- meiner Rekflame-Verlag Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Durch Be- {luß vom 7, Juli 1914 ist der Siß nach Berlin-Schöneberg. verlegt. Bei: Mr. 7013 Günther, Volgexr «& C D. Gesell- schaft mit beschränkter Haftung: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquida- tor ift der bisherige Geschäftsführer. Bei Nr. 7049 Berliner Transvort- haus, Gefse!!schaft mit beschränkter Haftung: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidator ist der bisherige Geschäftsführer. Bei Nr. 8334 Dekawe Deutsche

| an ll. Su 1914: in Abt. B unter Nr. 292 bei der Firma Gustav Rubbel Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Elberfeld: Lem Kaufmann Walter Frese in Shwelm ist Prokura erteilt: /

| Lam 13 SUlt 1914;

in Abt. B unter Nr. 197 bei der Firma Vüren «& Eisfeller Gesellschafi mit beschränkter Haftung in Elberfeld: Dem Kaufmann Wilhelm Kobler in Glberfeld ist Prokura in der Weise er- teilt, daß derselbe berechtigt ist, die Firma in Gemeinschaft mit einem anderen Pro- turisten zu zeichnen: :

IT. am 15. Juli 1914:

_.1) in Abteilung A Unter Nr. 2931 : ¿irma Friedrich Homberg, Elber- feld, als deren Jnhaber Friedrich Hom berg sen, Frucht- und Furagehändler in Glberfeld, und als Prokurist Kaufmann

er l

E O I N S M S I

R L Nr. 2932: die ederwarenfabrif feld, und als deren f

eFriß Vechtolf in

ird; S T O aa E cene reten ÄPE Mp E

Unter Nr. 32 bet dor &euer - Versiche:

Frankfurt, Main. Veröffentlichungen aus dem HandelS8regifter. l) A 1706, Marx Salomon. Kaufmann Harry Siegfried Salomon zu Frankfurt a. M. ist in die Gesellschaft als persönlich haftender Gesellschafter ein- aetreten. Die ihm erteilte Einzelprokura ist erloschen. Fi

2) A 2504. Altheimer, Speier «&|; Co. Die Herauf- bezw. Herabseßung der Einlagen zweier Kommanditisten hat statt- gefunden.

3) A 3707. Elias Hens. Dem Kaufmann Paul Hené zu Frankfurt a. M. ijt Einzelprokura erteilt.

4) A 5263. Grom «& Holl.

; E T R H Notit in Dresden. Der sönlich haftende Gesellschafter: Friedrich | Friedrich Bettinger in Dresden. Der schäftsführer zeichnen Vaterländischen j s ¡ . 20788 C A RE L 2EN A Le» hne Se Ne. 881 Geséhiistee Mainz, alle in [39758] Verberasbetrieb. Das Stammkapital be-

D Lip j B Tauf Friedrich Bettinger in Dresden S di S O O R N O e h ¿ Ó Der Gesellschaftsvertrag ist am 10. Junt rungs-Aktien Gesellschaft i Elber- erber Sh L "Ben éTfWaft bat: am L D li 1914 begonnen. | 2) auf Blatt 13658, betr. die offene |1914 festgestellt. R : Jeld: die Firma lautet jeßt: „Vaterlän G 7 tragt 20000 M. Geschäftsführer sind Or lies Acitdactihi, Mr 6 70 die fe D dels esellschaft: Handelsgesellschaft Kraftstoffvereini-| "Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, dische“ und „Rhenania“ Vereinigte Fürstenverg, Mecktb. [38937] Bergarbeiter Hermann Garbe, Metall- Königliches Amtsgericht. Abt. 9. 4 oie E C Cöln. qung Müller «& Kohlfstädt in DresS- sd wird die Gesellschaft durh- zwei Ge- Mera egerungsgesellschaften, Afktien- In das hiesige Handelsregister ist zur L Boß, I ischler Mar Sna- Brauns chweig. [39740] Persönlich haftende Gesellschafter: Fried- | den: Die Gesellschaft it aufgelöst. el schäftsführer vertreten. n pelt Aas M O 4 er Gegenstand DCS Unter- mit Pelcheinee a serstos GesellsWhaft A ertei A Mnn, Das bisher unter der Firma: Wasch- h Mobr Kaufmann Ghefrau Emilie Gesellschafter _ Fabrikbesißer Î E Als nicht eingetragen wird bekannk ge- Ha Be au! den 4 etrieb der Unfall- D e rän ter Dofiuna“ in Sürfien- Arbeiters retär Albin Undeutsch, sämt: ino NPlättanstalt „„Schneeweiß“ M r e Poppe Cöln. Die Gefsell- | Müller in Essen ist ausgeschieden. R V mal: E G O b und Glasversicherung ausge A er D C Sualte 7 eingetragen : i an P T 49 (ffc eDertrad Georg Müller betriebene Handelögeschäft | chaft hat am 16, Mai 1914 begonnen. | Gesellschafter Kaufmann Adolph Wil-| "Die Gesellschafterin Frau Witwe L bat in ber i Vie Generalversammlung Ea ugt ite Küntscher in Gesiern Se R A s ist mit dem vorhandenen Inventar, jedoch Mr 198 bei der Firma: „J. Marx |helm Christian Kohlstädt in Hamburg hann Jaeger, aid ene N 0 L Noti A on 14. Mai 1914 R A big E A Der As U An Ben iet Vejellschaf Koloniale Lins mit E r E A & Meyer“‘, Cöln. Der Kaufmann E N und die Firma N 2 O Se agenbe A Versicherungs: Akhien-Geteite e LeVe- ’esugnis, die Zeichnung der Gesellschaft 6 E 7 O, usammen Men a AEITERLEN _DaN, E N E n 22 | Julius Frankenstein inm Cöln ist in das jals 2 E Bas j U Seh Gie. dds Anrech Mg: E ( as-Aktien-Gesellsch: Hie Firma zu E : Be j tung: Die Gesellshaft ist aufgelöst. |8. Juli d. Is. auf den Waschanstalts- Geschäft als persönlich haftender Gesell- | * 3) auf Blatt Rich A Aichunke anmelage i "DiiWbitra Band 12 nehmigt und zur Durchführung dieses No Volksblatt zu Halle S. ÿ a e n E Gelrlitee | der Permanin era, Nee mere | schafter eingetreten. Die Un aa Sa S L e Blait 576 Flux 34 Nr. 93 45 46, 47, trages die Erhöhung des Aktienkap; tr Abt. B Nr. 331 die Sächsisch-Thü- ubrer... —- Det. Nr. 9041 Gebrüder aegangen, welcher für dasselbe, DIe talt offene Handelsgesellshaft hat am 1. Juli [în MLEDDE i: E U: adi Tab ani Dat 87 R 54 auf die Erben des um zwei Millionen Mark B ringische Schuh-Jndustrie Gesell- Lindemaun - Gesellschaft mit be- |Firma: Wasch- und Plättanf “11914 begonnen, Die Firma ist geändert gelöst. Der Gesellschafter Os i 49, 50, 51, 52 und 53 auf Erben des um wei Millionen Mark beschlossen. cengische Sihub:- Industrie, : | s s gd i - fin: „Fr in & ‘L r |Zulius A i ' terers Gerhard Boyen eingetragene tese Kapitalserhöhung ist durchgeführt. \Ga}t mit beshränkter Haftung mit n Le Geschäft brer a rig tal Diese ijt in s Dante in: Frankenstein «& Marx und unter gus N g t Sade: FEreE f fo ie das von thr unter der Das Stammkapital beträgt damit tekt| E Sr dem Siß in Halle S. Gegenstand des Lindemann is nit mehr Selchafttührer. N m Hie Eon E Nummer 6171 der Abteilung 220 e O Gr e S 07 aubßaclanes Grundstück, sowte M E e E S376000 # DA B E JEST | Handelsgeschäft ist auf den zu Frankfurt Unternehmens is der Enarosha del mit ; y é : E D 8 cke Di I O0 17 A i A E A Dor Gefe er Fabrikant Julius | a Duisburger Maschinenfabrik F h 0. ie UAkttien sind Namens 1 er Engroshändel mit G sellichaft mit bescräntter Daf: tinaetrgen. dagegen ijt die Firma Wasch: L be i Glei 2 a IRRE unb e Richard “uri Sfdunte in Dresden führt Sacier in Duisbura betriebene, Fabrif- 1000 4. Die Prof N aer Art und thren Neben- tung: ‘Kaufmann Georg Lewin ist nicht [und Plättanstalt 1 Smneewel e N Fe ian. aeschaft nebst Zubehör mit Aktiven und ariitein jowie deren Fabrikation. Das mehr Geschäftsführer. Kaufmann (manuel |Georg Müller im Handelsregister | B ° Rothschild in' Berlin ift zum Geschafts- Band 9 unter Nr. 474 gelost.

Étien von fe Eta n M. wohnhaften Kaufmann Eugen Koh| 1) s s & L LULULI DES das Handelsgeschäft und die Firma als Le l Z ‘apit trägt 60 00 5 ius F enstein | L | Passiven nah dem Stande vom 1. Juli Der Uoboraina N Pete Stammfkapital beträgt 60 000 M. (Be- Nr. 739 bei der Kommanditgesellschaft: M ist erloschen. D Beschluß | T, gevergang der in dem Betriebe det L C . « JC 1 Nothsch : f aUAE He Rie 00 Quili 1914: : : n führer bestellt. Die Prokura des Emanuel | Braunschweig, den 13. : G adfdbrt ans i R S Nor Ch A s d Nechnung der Gesellschaft gef an 3 A EL SGBUNG DAgA, Lr} 5) A 5750, Frankfurter Senffabrik DCS / 94. Ztamm? | ändert in Adolf HSumburg. Dem Kauf- C C A cis p S {7 fab t borftehend 17a venn dorea auf d p arundstück der Duisburger Maschinenfabrik coritehend nit besonders auf 6) A 6185, Matratzenwerke die aufstehenden Gebäude im Werte vrrd auf das Protokoll der Generalver-| T A : : b. die aufstehenden Gebäude 11 C ¿ L (v PLOotolou der Generalver Kaufmanns Paul Englert zu Frank-

. Las thorno N ADr der og Ôas vPrAanNo or Nechtsanwalts Dr. Adolf Franke ub me wvergegangen, der es unker unveranderter Handelsge] berinspettore Gegr, S S T ITIA Einzelkaufmann fortführt. Alleininhaber fort. [l ie Gesellschaft ein, daß d, E erbosche, 9 greder, beide in ) [äftsführer sind Kauf Otto Schnei ) b an fat dad E N Se E 1p Hande 8- 11A Saanat / in die G ese schaft ein, daß Durch luß E L Sei, E E E f ¡Ats ree nd U mann - 110 QMnEel- --Carl Brügelmann““, Cöln. Die Ge- 4) E Tat 129 Lie ossen V E E 1: Futt 1914 lg: Gul Seneralversammlung vom 14 )) A Geschäfts begründeten ¿Forderungen und der in Nemscheid und Kaufmann ¿Friß tx. 9233 g liches Amtsgericht. 23 samtprokura des Friß Weidmann und as Ge]chas[k L “A : : j r “eor (Derbindlichkeiten ist ausgeschlossen. e A t Ny 9935 z0gliches Amtsgericht. : Î Rothschild ist erloschen. Bei Nx. 923: Derzogtihes AMISgerIcy ; des Gegenstandes des bid \ s gesehen wird. ; x s B: "Qa: Gegenstandes ° | Adolf Humburg. Im einzelnen werden eingebracht un Ant D gal. des - n der Gesellschaft übernommen: aprials SS 0; 1017 19.04 E A Me 2 E gts von der Gesell\ck a aa R RE- 20 20 20 29 L490 E i J on [Mann Carlo Marstaller zu Frankfurt a. M. a. das zu BVuitsdburg dvelegene 5 N T L Lt Einzelprokura, ertetlt nent 7 l A E S L Es M 35 000.00 Aenderung der V ; ° traßen! Nl. F. Jaeger im Werte von M 3 d Ar 0A g der Paragraphen Lervi Nachfolger. Die Gesamtprokura x I P DCS F O O verwiesen: L O L Î von M 100 000.00, s ; surt a. M. ist erloshen. Der Ebefrau c. die in diesen Gebäuden unteraebrach- R A e

Ver

nur în Gemeinschaft mit einem der etn-

getragenen Geschäftsführer vorzunehmen.“

¡g Sfrsienbern (Mecklb.), den 16. Juli 14.

Cöln am Nhein vom 29. April 1914 ge- S G ( Zi Steyer. Inhaber: Georg Steyer, Kaufmann, zu Duala (Kg- merun). Prokura i} erteilt an Wil- helm Theodor Corten. In das Ge-

Amandus Zimmermann. schäft ist Paul Octavio Herb, Kauf- mann, zu Hamburg, als Gesellschafter eingetreten.

Die’ offene Handelsgesellschaft hat am 15. Juli 1914 begonnen und seßt das Geschäft unter der Firma A. Zimmer= mann «& Co. fort.

Die Gesellschafter vertreten die Ge- sellschaft gemeinschaftlich. Der Ge- sellschafter Zinmermann ist auch. in Ge» meinschaft mit einem Prokuristen ver- tiretungéberetigt. ,

Prokura ist erteilt an Leo Kaß mit

der Maßgabe, daß er in Gemeinschaft mt dem Gesellschafter Zimmermann die Firma zeichnet. S. æ& C. Matthias. Die an W. n A. Müller erteilte Prokura ist erlos{en. Volksfürforge Gewerfkfschaftlich-Ge- noffenschaftliche Versicherungs- afktiengesellschaft.

Durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 13, -Juni 1914 ift der Gefell- schaftsvertrag nah Maßgabe des nota- riellen Protokolls geändert worden.

M. Voigt «& Co. Die Liquidation: ist . beendigt und die Firma erloschen. Heimburg « Brauer. Diese offene Vandelsgesell\chaft ist aufgelöst worden. Liquidator ist Arthur Hamel, beeidig- ter Bücherrevisor, zu Hamburg. Borges «& Co. Das Geschaft ist von

Großherzoglies Amtsgericht. Das | Fürth, Bayern. Handelsregistereinträge. ,„Centralmolferei Winds8heiün Neim «& Krämer“, Windsheim. Unter dieser Firma betreiben der Molkereiver- walter Conrad Reim und der Kaufmann Dans Krämer, beide in Windsheim, in offener Handel8aesellshaft eine Molkerei mit dem Sitze daselbst. 2) „David Benda“‘, mehriger Jnhaber: O mann in Fürth. Die ift erloschen.

„Georg

[39381] als

Zipse in Halle S. Der Gesellschaftsver- trag ist am 3. Juli 1914 festgestellt. Der Kaufmann Otto Scbneider zu Nemscheid legt sein bisber in Remscheid betriebenes Schuhengrosgeschäft mit Aktiven und Passiven nah dem Stande vom 1 H 1914 zum festgeseßten Werte von 10 000 M ¿Frau - Ida Zipse, geborene Göße, zu Halle S. ihr bisher zu Halle S. unter dem Soennecken, Kaufmann in Erlangen. Namen J. Zipse betricbenes Schuhwaren- FUrth, den 18. Juli 1914. engrosgeschäft mit Aktiven und Passiven K. Amtsgericht als Negistergerict. nah dem Stande vom 1. Juli 1514 zum r997g071 | Teltge)eBten Wert von 30 000 M cin. L] Sale S, den 13. Zuli 1914 Königliches Amtsgericht. Abt 19. Falle, Saale. [39391] In das hiesige Handelsreaister ist heute einaetragen: Abt. A zuy 2469 betreffend Stöckel, Adler & Co. Kommaudit- versammlunzsbes{h[uß vom 25. Juni 1914 | gesellschaft in Halle S. Die Gesellschaft der Absaß 1 des 8 16 des Gesellschafts. | ist aufgelöst. Dié Firma lautet jeßt vertrages geändert ift. Stöckel, Adler & Co. Der bisherige Geeftemünde, den 13. Juli 1914. Gesellschafter Paul Adler ist alleiniger In- Königliches Amtsgericht. Y [. haber der Firma. Abt. A zu 1925, be- Gia [397611 | freffend Firma Fr. Dettenborn

gl.

gesellshaft Josef Rosenkranz « Co. i i A Peter Greuel is erloschen. An Stelle uis Alemanuia - Compagnie, technisch: | 73, 0men. A iu

[39741] M, Dresdeu: G E E I ines torbenen K ditisten ist |aelöst. Der Gesellschafter Kausmc

; A eines verstorbenen Kommanditisten D esell : i sauitäre JFudustrie-Gesellschaft mit | Fz das Handelsregister ist eingetragen dessen Erbin getreten. Ferner sind 4 neue | Adolf Walter Seiß in Dresden ist aus Md Mae H N A worden: Am 17. Juli 1914 Kommanditisten eingetreten; ein bisheriger

Willy Max Haase ist micht mehr Ge- m 17. Juli 1914.

geschieden. Der Ca e i [Kommanditist hat eine weitere Einlage |Icsef Rosenkranz in Dresden führ das

\häftsführer. Konstrukteur Johann | Carl Aug. Vöving, Bremen: Die R ; Handelsgeschäft und die S mitt

Baptist Schnibler in Dresden is zum} Firma is am 30. Juni 1914 erloschen. | Nr. 1467 bei der offenen Handelsdesell- | inhaber fort. Die bisherige Bestimmung

Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 9950 | @5. Borchers, Bremen: Am 14. Juli | rft: „V. J. Lawitschka «& Co.“,

E i Ernie Qt une | 1914 is an Hermann Wilhelm Engel- | Cöln-Nipped. Die Gesellschaft ist auf-

sellschaft mit beschränkter Haftung, bert Pflugmacher Prokura erteilt.

über die Vertretung der Gesellschaft ist aufaechoben worden. r G Lire tes Gerl Gatten Nin î gelöst. Der bisherige Gesellschafter Bine f latt die Firm bei Nr. 11206 Cafs Delmonico Friedrich Coquille, Bremen: 0 Josef Lawitschka is alleiniger Jn- | F. L. Kupfer in Dresden: Prokura ist Wiener Restaurant Gesellschaft mit |* haber is der hiesiae Kaufmann Carl | por T a

5) auf Blatt 4794 betr. die Firma Í y J. f C b L ate alter haber der Firma. Die Prokura von | erteilt dem Ingenieur Louis Walte feld: Der Kaufmann Geora Thorn

ps Md LLSA E ü Ì F ' M E s S E s M n S C N T8 d ra L O ann Ser Thormanz1

O Siemen M Faleddes einern | Friedri Diedrich Coquille, Viktor Lawitschka bleibt bestehen. Kupser in Ven. N c ae a Grunde in Barmen t als Gerte mann

iti irmen it folgendes einaetr A & Co Bre- 2174 B Kor Wyrm « Vtevp Dresde, den 20, Juli 1914. d. das Mecht auf das 1m Grundbuc i Barmen ist als Geschäftsführer aus-

beiden Firmen ist folgendes einge racen: | Gsemens Hißegrad «& Somp., & Nr. 3173 bei der Firma: „Fri / E E A E B T Duisbura Band 12 Blatt 576 Flur 34 gesthieden. An feine Stelld fl e

LUE Lrana L Ce tE E, rer Dei Ar. L) men, als Zweigniederlassung der unter | o üchters“, Cöln. Die Firma ist er- | Königliches Amtsgericht. Abt. 111, | on Duisburg Band 12 Blatt 576 5 ne Stelle is der Nen „eGuco““ Metallwarenfabrik Gefell- gleicher Firma in Oldenburg bestehen-

Di t T 4 D d _ y f O R Ner Mair n Ab s Zt Nt. 23, 40, 46, 47, 49 90; 91, 92 Und: 99 T Paul Sgnaß : loschen 5s ? Fot L E S S Ea (as Mainz Go HLEFSERE An 7 7 v E S t : / L i r ee Ae C “E ; M E OER “e T soldorf. DJOU die Erben des Ackerers Herrn l (Uni eIMmatósubrer [En E A Ee D den Hauptniederlassung: Die O E Nr. 95797 bet der N E E T Juli 1914 wurde 1n das s S Unttcageke Grune mit worden. : Kaufmann Garl Franz Beyme jun. ift | ¡mens Hibegrad erteilte Prokura ist er- Puhl““, Cöln-Mülheim. Neuer Jn-| Am l. \ r Nr: 4260 eine s L E rk Kgl. Amtsgericht, Abt. 13 Elberfeo nicht mehr Liquidator. Kaufmann Carl loschen haber der Firma is Ernst Puhl junior, | Handelsregister À unter Nr. Nd E n Sam ta n Ee E E A SeTIEIO, U a e /STt M, C Ó e abe E ¿F L LTIU( f d / S ; Ï: B. FFonP e dolôgac)e (C =nN C ( TEAC 7D . H c Franz VBeyme sen. in Hamburg is zum | Norddeutsche Maschinen- unv Ar- Kaufmann, Cöln-Mülheim. ZIGGEN Ee Ce ard A On, ckibe| (0 000,00, u A Eschüezo E B 1124. Oefonomia Bedarfs- Liquidator bestellt. Bei Nr. 12281 maturen-Fabrik, Gesellschaft mit |*“ _ Mteiluna:B. Firma „-Kiepe u. s, E A e. die fertigen und E S Die Dis d. Gebbark [99749] | artifel für Haushalt, Hotel und Ve Deutscher Kombi-Verlag Gefellschaft beschränkter Haftung in Liquid. Nr. 1198. „Verkaufsgesellschaft | in nene Gesellschaft sind die Anr ande, De A E R A ü Reichensadren n tf A triebe Gesellschaft init beschränkter mit beschränkter Haftunq: Tnaenieur Bremen: Die Liquidation fowie Die für Speziakartikel mit beschränkter 19. Toch f R i VioVe Und der is derungen g kan 1c) leit F Chreder if Handeléregisler elöst », ZSUIT E | Haftung. Dex Kaufmann L idwig Saal- L f: E v Y N LOU: t s L , "( 2 , 2 2 E E d _ O by N Q L S f L 4 A ND Nor e U Je H IWGI L L Lr. 4 11C j s Cs & q „Fc ë C , x . Otto Tbomas ist niht mehr Geschäfts- Bertretungsbefugnis der Liquidatoren ist Haftung“‘, Cöln. Durch Beschluß bom C Alfred cher Batterien züglich der Schu e 343 000 00 4 j { berg zu Frankfurt a. M. ist zum weiteren führer. Kaufmann Vaul Hauke in Verlin beendet und die Firma erloschen. 13, Juli 1914 ist der Gesellschaftsvertrag t b fa bg emacht, daß als Geschäftg- | 1m Werle von, 6 A5 A Geschäftsführer bestellt. 7 p oe (04 apo Ot c Z Aa Tr 1 C j at Y s 4 ist zum Geschäftsführer bestellt. Dem Ir VETAnnT gEMac 2

Fürth. Nun- Scar Baer, Kauf- Prokura desselben

_ rg Böhner“\, Erláängen. ffene Handelsgesellschaft aufgelöst: nun Ginzelfirma. Inhaber: Friedrich Heinrich

ot pt UATIEN

Slise Simon, geborenen Langenbach, zu Frankfurt a. M. it Einzelprokura erteilt.

() A 6555. Carl Küchler. Die Kol leftivbprofura Kaufmanns Heinrich Netnemer ist erloschen. c

) [ Heinrich Jacob. Die f Q Firma is} erloschen. / Arthur Dambitsch «& Das Handelsgeschäft ist nah Berlin

Q È in Abt. B unter Nr. 202 bei der ten Maschinen, Werkzeuge, Modelle, Be- «c evenS&mittel - Vertriebs - Gesellschaft triebsmaterialien, Bücher und Zeichnungen

mit beschränkter Haftung in Elber- im Werte von M4 92 000,00,

Ce, $N-

GCestemvinde. Vekanutmachung. das Handelsregister B Nr. 1 ist eute zu der Firma Rickmers Nhederei und Schiffbaze Aktiengesellschaft iun Bremen, Zweiguiederlussung Weeste- münde, eingetragen, daß bur General-

Des

V O1 A DZCO

(NAhAHn 2 11 An A s

Sobann ©chumacher in

/ l 11111 Got T p

I FUN beitet S468

Pf Nmt820r1 ; f M

töntgl. Amtsgericht in Eschwege, die 1 | : | tóver Dor Mort biofer Vitlagoh in Böbe von 4 A A Nachf. in Halle S. Die Firma ift er- H. Wilhelm Vellguth, Bremen: Am bezüglich der Firma aeändert. Die Firma Der Wert dieser Einlagen in $ Frankfurt a. M., den 17. Juli 1914. Nachf. in Halle S. Die Firma ift er-

Heinrih Haucke in Berlin ist. Prokura er- teilt. Bei Nr. 12 875-City-Automat Gesellschast mit beschränkter Haf-

17. Juli 1914 ift an Ferdinand Reich Prokura erteilt. G Harry Büsing, Bremen: Inhaber ist

lautet jeßt: „Welsch, Gesellschaft mit beschränkter Haftung““. Nr. 2269. „Korfettfeder-Verband

trotechnischem Ausrüstungsmaterial

Krane, Hebezeuge,

zweig anaegeben ist: die Herstellung von elet-] 559000 M wird auf die Stammeinlage für Transportanlagen,

der Frau Jaeger angerechnet, sodaß thre Stammeinlaae damit voll geleistet it.

278SOCn, Rur. n das Handelsregister des

[39752] g del8reg Königlichen Amtsgerichts Esseu ist am 17. Zuli 1914

Kongliches Amtsgericht. Abteilung 16.

[39757

Frankfurt, Main,

Im h'esigen Handelsregißer A Nr. 112 Firma Louis Brand, i heute ein-

getragen, daß das Gescäft unter der bis

loshen. Abt, A zu 2477 dié Firma Karl Sachse mit dem Siß in Halle S. und als deren Inhaber der Kaufmann Karl

Ernst Fink und Theodor Gottlieb Wienke, Kaufleute, zu Hamburg, über- nommen worden.

he: igen Firma unter Üeberuahme fämt- licher Aktiva und Passiva avf den Kauf- mann Eri Brand in Göttingen über- gegangen und daß die Prokura des Kauf- manns Erich Brand daselbst erloschen ist. Göttingen, den 18. Zuli 1914. Köaiglihes Awtsgericht. 3.

Wabolschwerdt. [39762 In unfer Handelsregl\t x Abteilung Ä isstt hevte bei Nr. 33 als Inhaber der Firma Josef Schwade, Habelschwerdt, der Kausmann Alfred Kurz in Habel. [{chwerdt etngetragen worden. Habelschwerdt, den 16. Juli 1914. Königliches Amtsgericht. Hagen, Westf. [39470] În uvfer Handelsregister ist beute bei der offenen Handelsge)ell haft Gebrüder rote zu Sagen eingetragen : Der Kaufmann Nobert Grote zu Hagen ti durch Tod aus der Gesellshaft ausge- \shieden.

Hagen (Westf.), den 14. Juli 1914, Königliches Amtsgsricht.

Hagen, Westf. [39387] Jn unser Handelsregister ist heute die durch Vertrag vom 26. Juni 1914 errichtete Gesellschaft: Fr. Neininghaus & Sohn Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Hagen eingetragen.

Gegenstand des Ünternehmens ist die Uebernahme und Fortführung des bisher

etngetragen zu A Nr. 1315, betr. die Firma Mechanische Daufschlauchweberei Da- brivghausfen Juhaber Otto Edler von| 1) Fehr Effen: Das Dandel8ge\chäft ift auf die Gesellshaft mit bes{ränkter Haftung in Firma: Mechanis®&e Hanfs{lauhweberet S: aag Gesellschaft mit bes{ränk'er Waltung zu Cflen übergegangen, cfr. H.-N. É ne ce I rgegangen, cfr. H.-N

Die offene Handelsgesellschaft hat am 15. Juli 1914 begonnen und seßt das Geschäft unter unveränderter ¿Firma fort. : / : Die im Geschäftsbetriebe begründeten Verbindlichkeiten Und Forderungen früheren Inhabers sind nit übernom- _MmMen worden. Chemisches Laboratorium Dr. Her- mann Ulex. Jn das Geschäft ist Dr. Johannes Fißler, beeidigter Handels- chemiker, zu Hamburg, als Gesellschafter eingetréten.

“le offene Handelsgesellschaft hat am ( nd N i C 9. Zuli 1914 begonnen und sekt das (Be Johann Heinrih Droste, Kaufleute. zu {äft unter unveränderter Firma fort. Vamburg, jeder von ihnen ist allein F. & O. Cedvar Works Gesellschaft geichnungsberechtigt. mit beschränkter Haftung. Die Vie an B. Weinstein erteilte Pro- Dauer der Gesellschaft verlängert sich kura ist erloschen. in Gemäßheit der Bestimmung S 6 Wm Goldenberz. Prokura i er-| des Gesellschaftsvertrages: sie ‘endigt

E an Johann Friedrich Carl Ne- | auch unter den im $ 18 des Gesellschafts- ardt. vertrages getroffenen Vorausseßungen. JZsaacsohn «& Vühring. Aus dieser Amtgericht in Gambues f Kommanditgesellschaft is ein Komman- Abteilung für das Handelsregister. ditist ausgeschieden; die Gesellschaft j wird von den verbleibenden Gesell\{chaf- tern unter unveränderter Firma fort- gesekt. :

Otto Wippern. Prokura ist erteilt an Dr:-Jng. Carl Bender. Rathhaus - Caf6s Curt Elschner Gesellschaft mit beschränkter Haf-

tung. Die Liquidation ist beendigt und die Firma erloschen. Náthaus - Caf6 Curt Elschner. Znhaber: Max Curt Elschner, Cafe- tier, zu Hamburg. e-Albingia/ Hambürg-Düsseldorfer Versicherungs - Aktiengesellschaft. Dle an K. M. Kriete erteilte Pro- | Unter Nx 937 die Firma HSanomaqg ; kura ist erloschen. j Vriefempfangsgesell schaft mit be: Brikett-Handel Gesellschaft mit be- |\chränkter Haftung mit Siß in Lin- schränkter Haftung. In der E Gegenstand des Unternehmens ist

lammlung dex Gesellschafter pom ldie untex der Firma dex Gesellschaft odex

Der Gefellschafter Ingenieur Christoph Wißmann zu Duisburg bringt in die Ge- sellschaft ein seine Darlehnsforderung an die Firma Duisburger Maschinenfabrik F. Jaeger zum Betrage von 84 200 M. %u diesem Betrage wird die Einlage von der Gesellschaft übernommen und auf die Stammeinlage des Gesellschafters an- ¿rechnet. j R D imadinou der Gesellschaft erfolgen durch den Deutschen RNeichs- xeIager. VSUtSburA; den 13. Juli 1914. Königliches Amtsgericht.

tung: Die Gesellschaft is aufgelöst. Liquidator i} der bisherige Geschäfts- führer. Bei Nr. 13 364 Handelsge- sellschaft füx Hatelbedarf Gesell- schaft mit beschränkter Haftung: Dem Jacob VBoremberg in Charlottenburg ist derart Prokura erteilt daß er gemeinsam mit einem Geschäftsführer vertretungsbe-

rechtigt ift. Berlin, den 17. Juli 1914. Königliches Amtsaeriht Berlin-Mitte. Abteilung 152.

Rernburg. [39737] Bei der Firma „Dans Carfsted““ in Berubúüra Nr. 761 des Handels. réaisters Abteilung A ist heule ein- getraaen : Fnhaber ift jeßt der Kaufmann Eric Müller îm Bernburg. Der Üebergana der in dem Betriebe des Ge\häfts begründeten Forderungen und Verbindli(ketten ift bet dem Erwerbe des Geschäfts durch Erich Miller auêgesch{lé}sen Bernbura, den 18. Juli 1914. Herzogl. Anbalt. Nmtsgerichk. Bernburg. [39735] In unser Handelér-qister Ahteilung B Nr. 16 ist bei der Akttenaesells{aft .tn Firma: Covrcordio, chGemische Fabrik auf Nftien in Leopo!dshall folgendes eingetraaen : : Die Prokuri bes GBuito Meik ift er- loschen. Direktor Guido Weiß in Leovolds- hall ift zum ftelly-rtretenden Norstands- mitgliede mit der Maßgab? bostellt worden, daß er zur ZeibGnung. für dfe Gesellschaft ux in Gemeipshaft mit etnem der Prokuristen befugt ift. Vernburg. den 18. Iult 1914. y Herzoolihes Nmtäaericht. Beornburg. [39736] In unfer HandelaÞregisier Abteilung B Nr. 26 ift bet der Firma: „Chemische Fabrik Friedrihshütte mit beschräuk-

Veröffentlichungen

ans dem Handelsregister.

A 6561. Georg Tuch. Dgs un

er dieser Firma in Verliun-Schöneberg

gefuhrte Geschäft ist von dem Inhaber,

Kaufmann Georg Tuch zu Berlin-Schöne

verg, nah Frankfurt a. M. verlegt wor-

den. Der zu Frankfurt a. M. wohnhaften

Ghefrau Selma Tuch, geb. Fuchs, fowie

der ebenfalls in Frankfurt a. Di. wohn- 5

Essecn, Ruhr. 39753] | haften Gewerbegcehilfin Marta Thoms ift

nf C 2ecbe d Kleinbahnen. i schränkter G echen und Kleinba e E nis Tf RLG ter ria E A E Nachgetraagen wurde bei der Nr. 87 des Gegenstand des Unternehmens: Zu E Handelsregisters B eingetragenen Firma {luß von Korsettfederfabrikanten zu einem “Vhilipv Botzasann Œ Cir. Gesèll- Verbande, insbesondere kfommissionsweiser rrhaft Tit bes@ränkter Haftung“ mit Verkauf aller zur Korsettfederfabrikation | m P à S fovberliGes Ari Federstahl ie [dem Siße der Hauptniederlassung in erforderlichen Artikel aus Federstahl, sowie |! 0 ;

i F fut Mai d Zweignieder- aller mit diesem Hauptzweck unmittelbar Frankfurt am Main und Zweig oder mittelbar in Verbindung stehenden

lassung bier, daß dem Heinrih Engel, Fmil Fester und Eugen Rüctgauer, sämt- Geschäfte. Stammkapital: 20900 4. {Emil Fester und dant U ee Meri Gescäftsführer: Alfred MWißler, Kauf- | lch in Frankfurt E E E Le eIhalts L Î L h E e O ava: J 6 Teber V G 6 Haftsvertr 1 der Weise erteilt ist, daß je! 5 Gesellschaftsvertrag vom | kura 11 Dele U / d 30, Juni | ; A 8 Zuli 1914. | ihnen befugt ist, die Gesellschaft M ) D A , . d: M A Me é p N hb S G Os » Die Dauer der Gesellschaft ist zunächst bis | mit einem Geschäftsführer oder mik einem Ds s, V Ly V ( G G zum 31, Dezember 1926. Als nicht ein-

der hiesige Kaufmann Johann Heinrich Harry Büsing. : _Angeaebener Geschäftszweig: Agentur, Kommission und Assekuranz. Hinrich Middendorf, Bremen: Jn- haber ist dér hiesiae Kaufmann Hinrich Bernhard Auaust Middendorf. Bremen, den 18. Juli 1914, A Der Gerichts\chreiber des Amtsgerichts: Fürhölter, Obersekretär. BRremerbaven. [39742] Handelsregifter. Fn das Handelsregister ift beute zu der Firma Fischversandgeschäft Hansa H. Domeier & Co in Bremerhaven folaendes einaetragen worden : / Arm . 27. Juni 1914 l der bisherige Gesellschafter Kaufmann Heinri Friedrich Ludolf Dometer in Bremerhaven ver- storben. Pa d die offene Handels- efellshaft aufgelöst. s L E ASK UFlEruns lieat fett in den

Sachse in Halle S. Halle S., den 15. Juli 1914, Komgliches Amtsgericht, Abt. 19.

Hamburg. [393992] Eintragungen in das Handelsregister. / 1994, Juli. 16. TB. Marzillier «& Cie., Zweignieder- sassung der gleichlautenden Firma z1 Schöneberg. Inhaber: Eugen Mar- zillier, Hofspediteur, zu Berlin-S{öne- berq.

Lefeld « Co. Diese Kommanditge- sellschaft ist aufaelöst worden: Liqui datoren sind Naphtali Mar Lefeld und

DCS

anderen ae R es etraaen wird veröffentliht: Oeffentlich Nachgetraaen wurde bet der Ir. 122 cin- n A M aetraaenen Firma l ait P aeL folgen im Deutschen Meichsanzeiaer. Gesellschaft mit SET N e M: “Fal. Amtsgericht. Abt. 24, Cöln. tung“, hier, daß die Vertre ungsbefugnit Kgl. Amtsgericht, Ubt, 24, der Liquidatoren und Le On be- Ö ick. [39746] | endet und die Firma erloschen ist. H “Be Da im Handelsregister B Nr. 122 | Nacgetraaen wurde bei der Nr. 1956 eingetragenen Firma: „E. “Rumpler ars V e 2 Wai g Luftfahrzeuäbau Gesellschaft mit be-| Firma Siebe gifd E Händen des L M ves B UAARA Haftung“ zu Verlin-Jo- | industrie Geest A E Kaufmanns Wilhelm ede te Firma | hannisthal is heute folgendes einge- |ter Haftung”, Han e E Bremerhaven, der die s a ed tragen : Dem Kaufmann Otto Matthaet | tretungsbefugnis Bes A N alL Gl aer AFayaper etri 1914 zu Berlin-Tempelhof ift Prokura derart | Liquidation beendek und die ¿Firm Dr Gerichtsschreiber des Ämtageridhts: erteilt, daß er die GesellsGaft in Gemein- loschen A E e Son S r eitfe erihts\{retber {aft mit einem Geschäftsführer oder Amtsgericht D M Lm A RR, S c 743 einem anderen Prokuriiten vertreten darf. S E SPEUGIE Ta E SEO R Ee [39743] | Cöveni, den 14. Iult 1914. M Königliches Amtsgericht. Abt. 6. In das htesige Handelsregtsfer Ab-

ilung A ist bei der unter Nr. 164 ein- | Daum. : [39747] Miri "aas Gebrüder Cohn. | ny Handelsregister Abteilung A Nr. 33, offene Handelsgesell\Gaft in Burgdorf | hei der Firma Dauner Bro!fabrik heute folgendes eingetragen worden: Philipp Wilhelm Schlömer zu Daun,

„Emil Cohn iff aus der Gesellshaft wurde eingetragen : ausgeschieden; die Gefellschaft ist aufgelöst. | Die Ftrma is erloschen.

Der Swhlachtermeister Hermann Cohn in | Daun, den 17. Juli 1914. Burgdorf führt das Geschäft unter der Königliches Amtsgericht. bisherigen Firma als alleiniger Jn- 139367] haber fort.“ Dresden. 1 : 39367. Buradorf i. H., den 30. Junt 1914, | In das Handelsregister ist heute einge- Königliches Amtsgericht, T, tragen worden:

katessen, Efseu: Die Firma ist erloschen.

Hannover.

Df das Dandelsregister des

Amtsgerichts ist heute folgendes tragen worden:

In Abteilung A:

d a f B E Vie Gesellscha It aufgeloît. Die Firma ist erloschen. A

ZU Nr. 4369. Firma Wulff «& Co. Zweigniederlassung Hannover: Dem Oskar Grube in Hannover ist für die Zweigniederlassung in Hannover Ge- samtprokura erteilt:

In Abteilung B:

[39393] hiefigen einges- Duisburg. L A LOVBGEI In das Handelsregister ist eingetragen, d zwar: 5 Nr. 1152, die offene Handelsgesell- schaft „Klestadt & Moser zu Duis- burg betreffend: i Dor Kaufmann Simon Moser zu Düsseldorf ist aus der Gesellschaft aus- geschieden. : i h die Gesellschaft ist ein Komman-

Essen, Ruhr. [39754

[39373]

am

In das Vandelsregister des Kgl. Amts- Cinzelprokura erteilt. gerichts Essen 1ft am 17. Zut 1914 ein-| N A-6553 Osfitrach & Co. Unter getragen zu A Nr. 1804, betreffend die | dieser Firma ist mit dem Siß zu Frauk- S Firma Hermann Gronftedt, Deli. furt a. M. cine. offene Handelsgesellschaft Duisburg. U Lr d A errichtet worden, welche am 9. Juli 1914 In das Handelsregister A ift eingetragen, au begonnen hat. Gesellschafter sind der und zwar: L Essen, Ruhr. __ [39750] | Kaufmann Schaja Ostrah und dessen Nr. 506, die Firma „Joh. Ewich zu In das Handelsregister des Kal. Amts- | Ehefrau Gitta Nosa Ostrah, geb. Duisburg““ betreffend: Ï gerihis Effen ift am 17. Juli 1914 ein- | Kowler, beide zu Frankfurt a. M. Die Prokura des Kaufmanns Kurt getragen zu A „Nr. 1976, betreffend die| 3) A 6554. Franz Fuchs. Unter Krause zu Duisburg ist erloschen. : irma Hanua’s Zigarren en gros [dieser Firma betreibt der zu Frankfurt Der Uebergang der in dem Betriebe des Daus Hanna «& Gausmann in Essen. |a. M. wohnhafte Kaufmann Franz Fuchs Geschäfts begründeten Forderungen und Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bis: zu Frankfurt a. M. ein Handelsgeschäft Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des herige Gesellschafter Wilbelm Gausmann. | als (Finzelkaufmann. Geschäfts durch den Buchhändler Kurt Kausmann, Witten, ift alleiniger Inhaber | 4) A 6556. Friedrih Hermann «& Othmer zu Duisburg ausgeschlossen. der Firma, Die Firma lautet leßt: |Co. Unter dieser Firma ist mit dem Nr. 1154 die offene Handelsgesellschaft Wi! helnui Gauêmaun Cigarren nud Siß zu Frankfurt a. M- eine offene „Hartmann «& Otte, Duisburg“ und Cigarctten en gros, und Versaud. | Handelsgesellschaft errichtet worden, welche deren persönlich haftende Gesellschafter: am 1. März 1914 begonnen hat. Gesell- 1) Alfred Hartmann, ‘Kaufmann und | O O schafter sind die zu Frankfurt a. M. Hauptmann a. D. d In das Handeléregister des Königlichen | wohnhaften Mechaniker Friedrih August 2) Julius Otte, Kaufmann und Haupt Amtsgerichts Essen ist am’ 17. Juli 1914 | Gorhard und Friedrich Wilhelm Her- mann a. D., beide zu Mülheim-Nuhr- eingetragen unter A Nr. 2005 die Firma mann. unter der Firma Fr. Reininghaus & Sobn Speldorf. : Heinrich vorm Walde, Essen, und als| 5) 6557. Nowley «& Kieser. Unter | zu Hagen betriebenen Geschafts sowie die Die Gesellschaft hat am 15. Juni 1914 deren Inhaber Heinri vorm Walde, | dieser Firma ist mit dem Siß zu Frank: | Herstellung und der Vertrieb von Eisen begonnen. Kaufmann, Essen, Unter Nr. 2006 die furt a. M. eine offene Handelsgesell- | und Eisenwaren aller Art. Duisburg, den 14, Juli 1914. Firma Heinr. Josef Hickerz, Café- | schaft errichtet worden, welche am 1. Zuli | Das Stammkapital beträgt 100 000 M. Königliches Amtsgericht. Shdustrie, Essen, und als deren Inhaber 1914 begonnen* hat. Gesellschafter sind | Jn Anrechnung auf ihre Stammein- A Sal etzan: ———————-—- fe nrich Josef Hickerti, Cafetter, Essen. |die zu Frankfurt a. M. wohnhaften Han- lage bringt die Gesellschafterin Helene Die Kommanditgesellschaft hat Duisburg-Ruhrort. de er Pee e ima Anton delsfrauen Sophia Nowley, geb. Kieser, Neininghaus zu Vagen das von ihr bisher 6. Zuli 1914 begonnen. / Vekanntmachung. feuit dis C N eft E: Lffen, und als [und Anna Kieser, geb. Hisserich. unter der Firma Fr. Neininghaus & Sohn Zur Vertretung der Gesellschaft sind in| In unser Handelsreaister A Ib erb en Inhaver Anton Kampert, Kaufmann, | 6) A 6558. Fischhaus Theodor |zu Hagen betriebene Geschäft mit allen Zukunft die beiden persönli haftenden : bei Nr, 636 Firma Restaurant Zuut

sen. 1Schmidt., Untex diesex Firma betreibt , Aktiven und Passiven nah dem Staude