1914 / 171 p. 2 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Seine Majestät der Köni B nig haben Allergnädigst geruht: | kommen sei, werd î j is Sir e O, «mis S O R Jnhaber der | Fragen zu besvredhen: * es für feine Pflicht halten, im Hause diese Griechenland. Ufeifa ¿T3 (e VUchgyandlung (F. W. Linde), in Berli Der Abgeord Ö R f Di iu fi i ; dr ip das Prädikat eines Königli Se : , erin M geordnete Mezössy von der Unabhängigkeits- le vorläufige Regierung von Epirus läßt in j «ei i aa N a nglicien Hofbuchhändlers, parkei interpellierte troß der Bitte des Ministerpräsidenten vön den Athener Blättern eine Depesche verdffentlidhen a der Nah va vom „W. T. B. verbreiteten amtlichen Mel- entbehrlihen Ratgeber und Nachshlagebuh für jeden geworden, der | hat der Verein 27 000 A für Beihilfen aufgewandt. Anm ldungen Thiele, dem Fabrika E E N , Jnhaber der Firma Gebr. | der Einbringung der Jnterpellation abzusehen, wegen der bo s- Präsident der vorläufigen Regierung an die Internationale dung ießen el ELIEE Erkundung zur Sicherung der Straße sih mit dem öffentlichen Leben Deutschlands, insbesondere mit seinem | für die Kurzeiten vom 7. August bis 4. September und vom-s. Sep- S. Neal ü Söhne N A rost, _JInhaber der Firma nischen Lage. E Kontrollkommission in Albanien gerichtet hat. Die Depesche nach A ane Truppen auf feindliche Ab- | in lebhafter Entwicklung begriffenen Wirtschaftsleben bofaßt. Der | tember bis 6. Oktober sind an die Geschäftsstelle des Heilpflegevereins Stukkateur Thomas Dele ann. ar V N und dem Im Laufe der Debatte erg1if Graf Tisza wiederholt das Wort lautet nah einer Meldung des „W. T. B.“: iy Ns 4 tien n e AO ste dant a N Iu e s E d O hat ab E u pee i Bats g. D Hillmann u Sbikteniatin Bildhau: Velde Inha er der Firma | und sagte, die auswärtige Lage set jeßt nicht derart, daß man das Etn- Während seit dem 30. Juni an der Westgrenze vollständige Nube greife ls eint R l ) were Verluste bei, hatten aber wesentlichen den fTEHETen Fahrgängen a a S in vie en dem Schuhmacher Ernst Séhliht, f dia geschäft, und | ieten einer ernsten Wendung als ficher oder au nur als wahrschein fie iber pg eBien fi am 12. Zuli die Albanejen in Bewegung, wobei alts e i R s lien Sterbetafel für das leite Akbriebhnt 1901/1910 sind ad; Kunst und TVisenshaft. _ r 4 î Ê V er Ö Ä f ot ton , y n T De f d 2 5 E Lg N S z E [Le \ 5 A umi in Berlin, das } eraten lónne. Die Lage sei jegt durhaus ungewiß, sie fönne ge Posten von Tepelent bis Chimarra aus uns unbekannten Gründen gekürzte Sterbetafeln für jedes der vier Jahrzehnte 1871/1910 bei- Soziologishe Lehrstühle an den deutsben Hoh- An 63 Fakultäten deutscher und s{wetzerischer Universitäten

Prädikat eines Königlichen Hofliefer ben F ft 2 M; S k ; J

: A L anten ebensogut mit friedlihen Mitteln gelöit werden, wi M zal aufgaben. Wir erfuhren dann durch dfe a rtige ° E U y 11 L , der Witwe Elise Behn, geb. Voigt, Inhaberin der Fir keit einer ernsten Verwicklung voelidge "Bea E guy u Möglich- | Albanesen vplößlih von einer Panik etiffen nad Vaters U poBpie gefügt, die erkennen lassen, daß von Jahrzehnt zu Jahrzehnt eine er- | \{chulen. A1 | : ) f Univer, Carl Hering u. Co., in Berlin das Prädikat ei Uma ] «aflärte, daß er gemäß dem Wunsche des Mintsie ius Andrafsy | und dort die irrige Nachricht verbreitet haben daß 7g C E j heblihe Abnahme der Sterblichkeit und entsprechende Zunahme der | und Fahhochshulen hat soeben die Deutsche Gesellschaft für Soziologie Hoflieferantin, ; vradilat etner Königlichen verzichte, setne Interpellation zu stellen c ae, VIRE T E Armee gegen die Stadt MinarsSière, E ezen Lie Mett rotilde Koloniales. Lebengerwartung in allen Dae en, “bt in den ersten eine c n zum Inte i eto O D, u 2 S i af ; : ; / Aufklärungen als endlich T AS A) o 1er | das Bestimmteste (Blo Mip Hab Z ee Ê j L 2 Lebensjahren, stattgefunden hat. Hinzugekommen find weiter An- | Hochschulen gerichtet. Erst vor kurzem baben die philosophische un das T aO ermeister Wilhelm Binnewies in Berlin. | wärtigen Lage würde Me S Erörterung der aus- | porzurücken ber a E Lt A ran geda, y Aus Dee Heeuen allgemeinen deuts ostafrikanishen Landes- | gaben über den Verkaufswert des Viehstandes nah den endgültigen | vie staatéwissenschaftlihe Fakultät in Graz in Gesuchen an das radttat eines Königlichen Hof-Schuhmachermeisters und | die dur die Feindseliakeit der P M aven angerichtet haben als | Berat verboten hatten. Die evtrotif r auc die DeleBung von Ÿ auéstellung in Daresfalam hat das Kolontalwirtschaftlihe Komitee in Ergebnissen der Viehzählung vom 2. Dezember 1912 sowie Mit- | Ministerium die Aufnahme der Soziologie in den juristischen Lehr- ; f r Parteien geshaffene parlamentarische E è epirotishen Truppen haben den E Berlin (NW., Pariser Play 7) die Schrift „Unsere Kolontal- teilungen über die vorläufizen Ergebnisse der Viehzählung vom | plan beantragt. Die Eingabe weist nachdrücklich auf die Fortschritte der Soztiologie als allgemeiner Gesellshaftolehre, wie als induftiver

5 graphisden Beilagen, kart. 2 M, Verlag von Puttkammer u. Mühl- | welchen ih die Eltern in bedrängter wirtschaftliher Lage befinden, brecht, Berlin). Das Jahrbuch ist mit der Zeit zu einem fast un- | gewährt der Verein Beihtifen. In den vier Jahren seines Bestehens

dem Maurer- und Zimmermeister P F i ; s : ; : E D 7 metster Paul Eichholß, Mit- | Lage, die die Interessen des La N la Seel febin Bocrnaie E l n p Y Berlin lay f | i | n difat eines Ferma Permann Procnow, in Danzig das Prä- Wunsche Mez daß der Ministerpräsident a Ie, ne elt | Wix erbeben ebenso ai e ues L f ii@en i i c ishaft R d sür Industrie, Handel | 1, Dezember 1913 Die Nachweisungen über die Arbeitstarifverträge i sellshaftelel t i dikat eines Königlichen Hof-Maurer- und Zimmermeisters - Gesundung der parlamentarischen , Lage iden zum Zwee der Meldungen Einspruch wona unjere T rubinn Gr A alschen H und Seit wir f 2 R I fee erweiterter Auflage herausgegeben in den einzelnen Gewerbegruppen sind vermehrt und erweitert. Dec Grforshung von Tatsachen des sozialen Lebens hin. „Die Probleme verleihen. ck a) [ters zu möge, fönne er ih nit ; 9 einen Plaß verlassen übt und hellenishe T Ie T TUP en Greuetlalen ver- s (136 Selten nebs wor schaft8geographischen Weltkarten, Preis neue Jahrgang enthält ferner eine Nahweisung des orts- | der Soziologie können den Studierenden der Rechte, wie die Ero hältnissen müsje der Ministerpräsidet Erler 10 frilishen Ver- | genommen hätten. Diese falschen M Via f Wi R F 2 4) Ie aue nage L A Anregung des Direktors im | üblihen Tagesentgelts gewöhnliber Tagearbeiter in allen deutshen | fahrungen der leßten Jahre zeigen, außer durch Abhaltung besonderer Vor- E L sogar A a Aan e „einem Playe bleiben. erfunden, die von ten albanesischen Stade B n ens Zwecke : KaiserliWen O Amt, Geheimen Regterungerats Dr. Zacher | Gemeinden von über 10000 Einwohnern. Die Verkehrs- | lesungen über Soziologie auch in der Weise nähergebraht werden, tiefen Hasses gegen dessen System ni enten troß seines | verübten Greuel zu Bere, Thie Ana U D Ko oa ia Koriga Y und unter Mitarbeit von Dr. Willi Supf und Dr. | nahweisungen sind bereichert dur Uebersichten über den Eisenbahngüter- | daß der NRechtsunterricht selbst, insbesondere auf dem Gebiete des wärtige Krise beendet sei Die Obp ti erstüßen, bis die dus, kommission, deren Mitglieder in gegenseiti; e Ce bt E ] Y. Matesen MEeS D Pa ständigen Mitarbeiter lage Kaiser-- | yerkehr nah Verkehrsbezicken und über den Güterverkehr auf den Privat- und Strafrechts, statt wie bisher überwiegend historisch „und einstellen, falls der Ministerpräside 4 Boratune deen Kampf | werden müßten, könnte die Wahrheit u d die Vuantwortlicblelt auf q a E At Warnack verfaßt. Der Zweck der | Binnenwasserstraßen nah Verkehrsbeztrken und Stromgebieten. In | logish-formalistis mebr rechts\oziologisch gestaltet wird. Das Recht Ni f flid Opposition auf das \bärfs d (Nd nl die Beratung der von der beiden Seiten fest telle Da) n e Be1antwortlichkeit auf h Schrift ist, die wirtschaftlichen Wechselbeziehungen zwischen den dem Abschnitt über den auswärtigen Handel Deutschlands gibt eine wird dann als soziale Tatsache, als Nusdruc{sform und Funktion etner 2 E aut E ordnung Abségen Gibe L De: D Borlogen jeßt bon der Tages- N Y Kolonien und der Heimat klarzustellen und auf Grund amt- | neue Uebersicht Auskunft über den Speztialhandel mit den einzelnen | besttmmten yrivatwirisaftlichen, volkswirtschaftlihen "Entwicklungs- ch klärte, er stimme Añdrasy “u O Graf ch18za er- Bulgarien, 4 lichen statistischen Materials die Bedeutung der Kolonial- WUndern nah dem Werte der Einfuhr und Ausfuhr von | stufe des menschlichen Lebens dargestellt und untersucht.“ Deshalb Deutsches Nei h. Gage, die er Teivedea 4 zu, daß man in der gegenwärtigen Di e : ; : } wirtshaft für unser nationales Wirtschaftsleben nachzuweisen. Diese | Rohstoffen, halbfertigen Waren, fertigen Waren, Nahrungs- | befürwortet die Gesellschaft die Aufnahme der Soziologie in den Lehr- A A sei n Ersa ‘8 E tragif ausmalen wolle, die aber 08 He rumänische und die bulgarische Regierung N Bedeutung ltegt bekanntlich vor allem in der Notwendigkeit, die und Genußmitteln und Vieh. Wesentlich erweitert sind au | stoff und die Unterstützung der Regierung. Preußen. Berlin, 23. Juli 1914. i ss “e erung s Pan am entarlden Lage vermeiden a N E Aa beseelt, die gemeldeten Zwischenfälle L R R e Ln Nobstoffen fologialon: | Ll Nacreifanaen über den Arbeitoriaett Aue Nd Blu A t Der: Cintalin Hat Res e / / : E 161 uUgT, es im Falle ernster Eretgnisse | an der Grenze ihrer Länder beizulegen un r Miodorfohr Y Ur)]prungS fux die Zukunsk licherzusielen. In aht Kapiteln wird dar- | Na@wei en fiber die Aubl: dèx Aétite: und Zabaätits- dée Auptheker E verlassen. ‘Wahrend (einer Kyedafter Bollati hat Berlin des Dei d N E I alles für das Wohl | solcher vorzubeugen, wie die „Agence Se elb ahe y gelegt, wie si Deutschlands Bedarf an Baumwolle, Kautschuk, Faser- ib T Bie D Anhang Steno Nebersihten- Eine Entdeckurg, die bei den Astronomen großes Aufsehen er- Antonio Chiaramonte Bark wesen en führt der Botschaftsrat fs feine SFntervellatton ber e Kalklovszky ¿9g eben- folgende Bedingungen übereingekommen : - L : E: stoffen, Oelrobstoffen, Hölzern und Gerbstoffen, tierishen Rohstoffen, ist durch Aufnahme von Uebersichten aus dem Gebiete der Soztal- | regen wird, t einem Mitarbeiter des verdienstvollen Htimmels- ordonaro die Geschäfte der Botschaft. ben Bund, L 0 e e auswärtige Lage zurück und drückte 1) SFede Negierung wtrd eine Kommission ernennen; diese beiden E Kolonialwaren und mineralischen Nohstoffen entwidelt hat, in welchem statistik erheblich erweitert. Diese Uebersihten betreffen die Ein- | forshers Professor Percival Lowell gelungen. Von bee durch ) t : ; eider Y Maße die heimische Industrie für die Deckung dieses Bedarfs auf das | rihtungen der Krankenversiherung, der Unfallversicherung, der In- | diesen begründeten Flagstaffsternwarte in Arizona ist an Lowell ein iden: ' Slipher durch Beobachtung o) L XIeoD T Ì

aus, daß der Ministerpräsident, der Anr 9 s if

ì e Na D E „_ der «nregung Andrassys | Kommissionen werde mmen ü C G eR A : i

gon, tr pel der Gefahr etnen Gottesfrieden shaffen möge. | posten Kutuklu Und Turfoeil ine if BwisGenfälle bei den Grenz- y Ausland angewiesen ist, und wie weit die Kolonien Aussicht bieten, | paliden- Alters» und Hinterbliebenenversiherung und der Arbeits- | Telegramm eingegangen, wonach Dr.

: gemäß En Sgritt E Me A Wunsche der Opposition 2) Alle Kommandeure der Brenivalten nte ton der Er Y Lieferanten dieser Rohstoffe zu werden. Dabei ergibt i eine teilweise | [osenversicherung in den einzelnen Staaten Curopas, die Arbeitsver- | des Spektrums festgestellt hat, daß sich ein Nebel im Stern-

Laut Meldung des „W. T. B.“ ist S. M. S Straf- | Parlament wieder hergestellt 1 h ote amit die normale Lage im | nennung dieser Unterfuhungékommissionen benachrichtigt werden, um die Y sehr günstige Entwicklung der deutshkolonialen Produktion als erfreu- | mittlung in einzelnen Ländern, die Arbeitstarifverträge, die Arbeits- | bild der Jungfrau im Zustand einer Drehung befindet.

burg“ am 19 Ult In SL Clamas at S. M. S. „S raße I )erge! und ein Zufammenarbeiten der Parteien Verantwortlichkeit bei den oben erwähnten Gr s Q FaNon FoT E y liches Resultat unserer bisherigen kolonialwirtschaftlichen Bestrebungen. streitigkeiten und die Arbeitslosigkeit in Arbeiterberufsveretnen. Eine | Man könnte meinen, daß den Astronomen diese Entdeckung nicht 5 E Gt. Zyomas eingetroffen. ; ae renzzwischenfällen festzu- Y Jnwieweit Handel und Landwirtschaft an der Kolontalwirtschaft inter- graphische Tafel stellt die monatlichen Schwankungen der Sterblichkeit | besonders überrashend kommen dürfte, da

die Form mancher

ermöglicht werde. L ; S tellen, sowie davon, daß i "“ Fr Ô L And Ÿ N fe e E steuen, on, daßes der ausdrückliche Wun r beiden Negt : E —o,+ ; z D N ; } L i ; / E , S i Edo Le Erklärung rief große Bewegung hervor. Die | ist, die normalen und freundschaftlichen Beinen de, Vat rie E essiert find, wird in zwei weiteren Abschnitten dargelegt, die gegen- | jn den verschiedenen Altersklassen in den Jahren 1911 und 1912 dar, | Nebel, wie sie namentlich durch die Photoaraphie enthüllt worden Slßung schloß in gehobener Stimmung, die durch die Hoffnung Ländern wiederherzustellen, und daß die e Lian Regierungen Tebkate Y über der legten, im Zahre 1910 erschienenen Auflage eine erwünihte | ynd vier weitere graphishe Tafeln behandeln die Streiks und Aus- | ist, auf eine folche Bewegung hindeutete. Vornehmlich berühmt in N auf Verständigung zwischen den Parteien hervorgerufen de. | Vünschen, für die Zukunft jeden Grenzzwischenfall L be As E Y Erweiterung erfahren haben. So ist die Frage der Zollbehandlung | sperrungen in verschiedenen Staaten. Der Vervollitändigung und | dieser Hinsicht ist der Spiralnebel in den Jagdbunden, der etwa wie In der Zweiten Beilage zur heutigen Nummer des gerufen wurde, wäre alfo notwendig, daß die R A Zie L bes E et Y der Kolonien seitens des Mutterlandes einer Betrachtung unterzogen. | Vermehrung des alphabetishen Sachverzeichnisses ist besondere Sorg- | ein Feuerwerksrad aussieht, und daher ohne weiteres die Vorstellung „Reichs- und Staatsanzeigers“ ist eine Bekannt d V4 51° : : beiden Länder in Beziehungen ueinaübes treten n i die Wichtic. Perner, hat das Jandwirtschaftliche VBersuch8wesen in den Kolonten falt gewidmet; es ermögliht die rashe Auffindung jedes im Iahr- | einer Drehung hervorruft. Andere Gebilde, wie der ungeheure betreffend die Vernichtun g von Berliner P L E Grof;britannien und Frland. keit diefer Entschließungen tief einzuprägen S cent derts: E Y eine eingehende Berücksichtigung gefunden. Der Schlußabschnitt | huch behandelten Gegenstandes und wird dazu beitragen, das Jahr- | Orionnebel machen auf guten Photogra phien wiederum den Eindru, nebst den zugehörigen L2ins- und 24 “T Psanddbriefen Die Homerule-Konfe Rin ü ; Uebereinkommen werden die G A O E Y beschäftigt sich insbesondere mit den ‘Aufgaben, die die buh noch mehr als bisher für jeden im öffentlihen Leben Stehenden, | als ob man in einen brodelnden Kessel bineinsähe, in dem die L E gen Zins- und Zinserneuerungss\ccheinen, ver- I E [re- Konferenz hat sich gestern nahmitt M A S n die Srenzposten auf beiden Seiten hundert N Technik bei der wirtschaftlichen Nußtzbarmachun seres Kolonial- iti I T HEft8 A ba E Tid I Í {t und sede D 5 V öffentlicht A ga 1QEINen, ver- 1 A A 4 Ge t l ) ag } Meter hinter die Grenz l N Pp ; i ; ee as S n (ußdarmaung un]eres Kotlontal- | fet er Politiker, Volkswirt, Geschäftsmann oder Beamter, unentbehrlih | feurige Masse wallt und braust und siedet und zischt. Von rentlicht. vertagt und wird heute wieder im Buckinghampalast zus f ; inter die Grenz linie zurücktgezogen werden. Ein Wachtposten N besiges zu Iösen berufen ist. Das reichlich mitgetetlte, auss{ließlich E f: : | Ó ies Borstel Vermutungen bis z1 Nachweis tréten. Na Schluß: der aesittäen: Sibi L öusammen- ] wird mit der eventuellen Ueberwachung dieser Posten bis zu ihrer E uf anbe Qui bévubänh E N zu machen. M diesen Borstellungen und BVermulungen vis ¿um Aachweit L fis Nob e D Le gENTIgen Silzung fanden sehr leb- | Versezung hinter die ob bezeidnete @ E z auf amtlichen Quellen beruhende Zahlenmaterial führt bis tn die ist aber ein weiter Schritt, den die Wissenschaft verlangt, ehe i hafte Verhandlungen zwischen den Parteiführern statt Auch 3) Alle Truppenabteilun LeiG ele Grenzlinie beauftragt werden. N neueste Gegenwart und bezieht sih größtenteils bereits auf das Fahr : se von ciner Tatsahe spricht Diesen Schritt hat nun J} I é 2 E T4 V s c L Á,LL )CNC (10Pr o 4 oiNo f H d s tor E c J O: é Ï 5 E R R: L, ps \ 9 @ 1 S iCL S î [ ile r S y Bayern. das Kabinett hielt eine Stßung ab. / stärkung der Grenzlinie Der E Ode L E E: h 1913. Die damit erreichte Aktualität der Schrift sowie die Zu- Zur Arbeiterbewegung. S Dr. Slipher getan und duc "eine Festslellung auch Seine Königliche Hoheit der Fürs Mz Fn der gestrigen Sißung des Unt f e ie gewöhnlichen Quartiere zurücf;iehen E E S y sammenfassung des fehr verstreuten Zahlenmaterials macht sie als Die Lagerarbeiter der Großfirma Häutehandlung | die Wahrscheinlichkeit begründet, daß alle Spiralnebel, die die Mehr- Hohenzollern hat sich nach einer Meldung d —ALLYelm yon | zwei Ansragen, betreffend die Nede hes ggaules slanden 4) Sobald die Kommissionen ihre Untersuhung beendet hab Yy Quellenwerk au für Unterrichts- und Vortragszwecke be- | F, u. G. Kaufmann in Mülheim (Ruhr) find, der „Rh.-Westf. | zahl dieser Himmelskörper bilden, cine wirkliche Drehung ausfübren R S ) Ener Peeldung der ¡Korrespondenz s S De MLEDE DES KONigs in der wird unverzüglich die Beerdigung der betdtvten Solbat E £n, jonders wertvoll. Ztg.“ zufolge, plöglih in den Ausstand getreten, weil ihnen eine | ind dieser ihre eigentümlihe Gestalt verdanken. Um welchen Nebel O L O N Se Y Lohn erhöhung abgeschlagen worden war. im Sternbild der Jungfrau es sich hand ; Av 194 ) ; Ote ì G aJHU U d il,

Dofsmann“ in Leut E I H : f Is ie R h : C e R in Zeutetten Mil hrer Königlichen S onferenz und deren Einberufung, auf der lage 1 : / elt werden ersi: gener : Prinzessin Adelgunde von Vayern, der | 8eSorbnUng. Nach amtlichen Berichten bezifferte sich, „W. T. B.“ zufolge, die | Mitteilungen aufklären, die noch zu erwarten sind. Uebrigens kann

ältesten Tochter Seiner Majestät des Königs Ludwig 1[[ K l Bericht des „W T. B." fragte der Radikale Ponsonby Albanien. : L Zahl der Ausständigen einschließlich der Druckereiarbeiter | die Beobachtung nur mit den vollkommensten und feiniten In- verlobt. C L ./ a e JUCDEe DEeS Königs von den Mintitern aufgesetzt und auf {Pol Der albanesische Gesandte : Nj A s H und Straßenbahnangestellten in St. Petersburg gestern t umenten erzielt worden fein und fett wabr1cheinlih auc eine große , ; / Nat veröffentliht worden sei, wie es dem Brauch und Herkommen | gestern früh P Ballon, M ¿A E SUureya Del ll vor- À Statiftik und VolkSwirtschaft. auf 120 000 Mann (vgl. Nr. 170 d. Bl.). Der Straßenbahnverkehr | Klarheit, Durchsichtigkeit und Ruhe der Atmosphäre voraus. Ab- Meeckllenburg-Strelig. entsprehe. Der Premierminister As8quith erwiderte: Die Rede sei | Fürsten in S i ln L'Urazzo eingetrosfen und vom L : - i ist fast eingestellt. Nur 46 Wagen verließen die Bahnhöfe | gesehen von der oft \itärkeren Windbewegung, eignen sich die hoh im Seine Königliche Hoheit der G ihm auf dem gewöhnlichen Wege am Tage, bevor si? gehalten, zu- N s CEEET Audienz empfangen worden. t Bevölkeru ngsbewegung, Grundbesißwech]sel, und ‘verkehrten unter dem Schutze der Polizei bis zum Abend. An ver- | Gebirge gelegenen Sternwarten, wie diese Entteckung wieder einma wie „W. T. B.“ meldet aus Anlaß roßherzog hat, | gesandt worden, und er übernehme die volle Berantwortung für sie s Die Vertreter der ses Großmächte haben, wie Schlachtungen, städtisheSparkasse, Krankenversiherung | (iedenen Plätzen sangen die Ausständigen, die rote Fahnen mit sich gezeiat hat, besonders gut für UntersuHungen, die eine ungewöhnliche tags des ] ( nlaß des gestrigen Geburts- | Seine Majestät habe eg der Entscheidung der Konferenz üb lassen, | ¿W. T. B.“ meldet, vorgestern den Aufständi itgetei And Armenpflege in Derlin im Mai 1944, führten, revolutionäre Lieder. Jn dem Staditeil Wiborg | Feinheit der Beobachtungen erfordern ags De verstorbenen Großherzogs Adolf Friedrih V zur Er- eröffentlihàA werden solle oder nit e Nen daß die dipl ische i en Aufständischen mitgeteilt, j M a4 ; Stati erstôrten die Ausständigen Telephonanlagen, warfen Holz- | ; : innerung an diefen eine Gedächtnismedaill ‘. L) Babe fd eliffnnia fe Me ege R N und die Konferenz 3 die, diplomatischen Bräuche es ihnen nicht gestatteten sich Nach dem Maibe\t der „Monatsberihte des Statistischen Amts | zer! Z ständigen P Gg, at L Imedaille gestiftet. Die g Tur dle Beröffentlihung ents@ieden. zu den Aufständischen nah Schiak bôgeb M6» ESS der Stadt Berlin“ belief sich die fortgeshriebene Bevölkerungs- | wagen um und errichteten Barrika en, von denen aus / ial zu egeven, doch seien sie s fie mit Steinen warfen. Hin und ‘wieder schossen fe auch Die Ursa@en der Sonnenwärme. Jeder Gegenstand bat D

silberne Medaille trägt auf d en Sei Robert C i S ( er vorderen Seite das Bild des lovert Gectl fragte, ob vor der Einberufung der Konferen ern bereit, die Wünsch ständi iffer der Rei stadt Anfang Juni d. I 2 060 82 ( it TBÙ S » iffer der Reichshauptstadt Anfan uni d. I. auf 2060 826 (zur i A ( 11 B ferenz | g , die Wünsche der Aufständischen anzuhören, weshalb iben Zeit Rees de Ta 081 039). Lebend H auf die Polizei und die Truppen, denen es aber durhweg | feine Temperatur, urd nur der Weltraum zwischen den Himmels- gelang, die Kundgebenden zu zerstreuen und die Barrikaden zu zer- | förpern steht nah der wissenschaftlihen Avnahme auf dem absoluten

verewigten Großherzogs der Premierminister vom König zu ! ; 3 ; a { i ; á C nig zu Nate gezogen worden sei. As f ; ; ; ! 0 7 a O ge en lel. Usquit!k ie es * Nr % : E e n N der Köntg habe in dieser ganzen Angelegenheit aufs ie rif, L wenn die Aufständischen ihre Wünsche wurden im Mai d. X. 3349 (in demselben Monat des Vorjahres e „UndgebDe! Î ) L ! i naue!te das verfassungsmäßige Verfahren befolgt. Er habe von Anfang on 9, Mellen. Daraufhin haben ‘die Aufständischen 3441) Kinder, darunter 806 (788) oder 24,07 (22,90) 9/9 uneheliche. | stören. An vier Stellen der Stadt wurden Polizei und Truppen | Nullpunkt von 273 Grad, würde also danah überhaupt feine beri E jut Ma Augenblick alle setne Schritte nach vor: gejlern die Gesandten Der Mächte brieflih benachrichtigt, daß Auf das Jahr und Tausend der mittleren Bevölkerung berehnet, | angegriffen, LEN einem Steinhagel verwundet und gezwungen, Feuer Wörme haben. Die Temperatur der Sonne ist verschiedentlih ge- Oefterréich- E jung mit seinen Ministern und auf ihren Nat unter- LLE, : um elnen Bürgerkrieg zu vermeiden, die Ent stellte ih die Geburtenziffer auf 19,18 (19,47). Ehen wurden tim gegen 28 Nuhestörer zu eröffnen. y Die D A f ver- messen worten, und troy der Schwtcrigktcit dieses Unternebmens fann esterrétch-Ungarn. 1 g, des Fürsten vom albanishen Thron fordern Y Mai d. I. 1742. (im gleihèn Monat des Vorjahres 1897) ge- BURBE Uen en Let nicht befannt, E G die Ebe man jeßt mit einiger Sicherheit sagen, daß sie zwtschen 5000 und C . : Q {@ s b c G, % 9 c a A J 90 mir C A » 0 h é B eln T at l Ur te ANN (Ry A L, Z ino n mal Ats Trage 0 1+ die (nts Gegenüber einer Abordnung der serbischen National- | Nußland, C S den sie, Durazzo zu zerstören, und, falls die Schiffe | s[chlossen, darunter 399 E O E Sterbe- eie N aht L Drei 'Volizelbeamts L E S G P E a Dabei ei A artei s Bosni a A S S É Eide auf ne chö}fe1 ei Ei ter der S 11 pan Nt E ale ine die Totgeburten) belief fich im Mai d. I. auf 2559 | gelo und C un LUDOEN Tel Dage Le ehung der Sonnenwärme. Es hand( 1h dabei wentger un eine lobalen Gefühlen tue n A HDerzeg owina, Die: Den Der Präsident Poincaré wohnte gestern in Krassnoie luf fitnhiiten Sah e N Sladt zu schonen. J Die : (in Me 191A auf 2406), a Alter Us Aut Jabre starben im | wurden [{wer verleßt und mußten ins K1 ankenhaus gebracht Deutung thres Urspiungs als um eine Erklärung, ie 08 ) Jervischen Ycattonalpartei des bosnisch- S\elo mit dem Kaiser, hör Q afer ih 9 Gr [e frägt it (Bogentas vi Va ns f U O E Brief L ganzen 425 (500) Kinder, das sind 1661 (20,78) 9/9 aller Sterbefälle werden. Die Berwundungen des größten Teils der verleßten möglich ist, daß tie Sonne wahrscheinlich seit Millionen von De ; S ôu den andern die Unterschrift der Notabeln N des Berichtömonats. Auf das Jahr und Tausend der mittleren Be- | Beamten find leiht; fie kônnen weiter Dienst tun. Die Aus- | Fahren ihre Wärme bewahrt hat, obglei sie ihre Energie dauernd 4 ständigen versuchten die Sampsonbrücke in Brand zu ftecken | in ungeheurer Menge in den Weltraum hinaus vershwendet. Man

r

herzegowinischen Landtags Ausdru « ; L e E N a“ a 19S +usdruck gab, führte gestern, wie | fürstinnen-Töchtern einer Truppensc U L K ; O E : „W. T. B. meldet, der Ministerpräsident (Graf Stürgkh, aus: | Palast des Großfliefien S E Spüler [and m der Uufständischen. | s a 4 völkerung berechnet, betrug die allgemeine Sterblichkeitsziffer 14,62 V N , / Ge ) er E ih gerade in dieser Zeit erfreulih, daß insbesondere der Land- | statt, an dem die Majestäten, Gab N A MemO ein Mahl A D wauptführer der Rebellen sind Dschafer Tajar, M (13,61). i und die Wasserwerke zu zerstören, was aber dank den Maß- unterscheidet houptsählih drei Theorien, die auf diese Frage Antwort virtschaft treibende Zeil der serbischen Bevölkerung von den \{ädlihen | Minister teilna hmen qeltaten, der Prästdent Poincaré und die der früher unter dem jungtürkischen Regime militärischer , Als zugezogen waren im Mai d. I. 12871 (in demselben | nahmen der Polizei mlßlang. Auf der Strandbahn hielten | geben sollen. Die eine rechnet mit chemishen Vorgängen, tie antere llen unberührt leine Torrekte und loyale Gesinnung und Haltung d [ter teilna men. (Gouverneur Von Jpek und später unter Torgult P (scha 4 Monat des Vorjahres 12 990) männliche und 10 644 (10 949) weibliche, heute über 300 Ausständige vier We1st von St. Petersbvrg entfernt mit ciner Anhäufung von Atomenergte nah der Art der NRadium- estätige. Es wäre nicht Sache ruhig erwägender Staatsmänner, für die M np bei dessen albanisher Expedition Oberstleutnant war e. de N zusammen 23 515 (23 939) Personen zu verzeihnen. Für die im | einen Personenzug an, zwangen den Maschinisten unter L rohungen, \trahlen und die drite endlih mit der Winkung der Massenanziehur g. ? j Portugal. Gienach Bei I L, JErner alciden Monat Fortgezogenen ergaben sich einshließlih des | die Lokomotive zu verlassen, forderten die Reifenden auf, auszusteigen, | Die Gemishe Theorte genteßt niht viel Vertrauen, da man fest-

g! L O ( i stürzten dann die Telegraphenstangen am und versperrten das Gleis. | geftellt zu haben meint, daß auf diese Weise die Sonne nur etwa

Freveltaten einzelner eine ganze Nati ; L M i i e on verantwortlich zu , leichfalls e R uän (8 a R C! | Andererseits könne nit ; 1 d zu machen. Mis M P / e, giehsalus em frühere Yeneralstabsoffizier E : j f dge ; j geleugnet werden, daß das fluchwürdige At Ie D. L. B meldet Hat Son20 M E f unter Torgut Vas j (4 ; E O Zuschlags für die unterbliebenen Abmeldungen die Zahlen: 13353 19) f } i ' / ge Attentat 1 , al Souza Moteiro das r Lorgut Pascha, und Seltimdema, ein früherer # O L hinlibe 11 859 (11 981) weiblidea, Ce, 95 212 | Aus St. Petersburg ging sofort Gendarmerie und ein Truppen- | 9000 Jahre ihren jeßigen Wärmegrad aufrecht erhalten könnte. Da Uy Vi C 4 hi L bed bd A î

in Serajewo der Ausfluß etner unt igf inflü}s Portefeuil] Justi N Zu AUS] ie er mannigfachen Einflüssen stehenden Portefeuille der «JUstiz, das Bernardino Machadn intortratruc Bend riefavitäán Gia Nat hae H ¡ S 3 ; l; E A E S R é E, staatsgefährlichen Bewegung sei, die für dte "Entwitluen verwaltete, agent 1 Eo, Machayo interimistisch Gendarmeriekapitän Essad Paschas. M (96 151) Personen. Somit verblieb bei der Wanderung ein Mehr- | kommando zum Tatorte ab. Der BVahnverkehr- ist wieder hergestellt | aber sogar die Geschichte der Menschheit hon etwa 6 Jahrtausende Charakter Ae Mera ln g MiMotarihie einen bedrohlichen L : fortzug von 482 (1180) männlichen und 1215 (1032) weiblihen, | worden; jedem Zuge folgt eine Lokomotive mit einer Schußwahe. , | umfaßt uxrd doch nur einen winzigen Teil der ganzen Erdgeschichte 3 R aufweise. Wenn in Bosnten die kulturelle Arbeit unler Türkei. Amerika. E zusammen ein Mehrfortzug von 1697 (2212) Personen. In Riga beträgt die Zahl der Aueliandigen, wie ,W. T. B, elusGließt, die wiederum weit kürzer sein muß als die Geschichte ber S r Ff L g d 0 y L I ONO, i T e L ; 1 rf , r efi j Hafe T A RIMPRA E alag » » Sina y vet u ammenwirken der Nationen und Konfessionen aufgenommen werden Der Finanzminister Df E N Die nllian A L acn / i - Ein Besizwechsel fand im Mai d. J. bei 124 (im gleichen erfährt, 40 000, darunter befinden sich über 1000 D afenarbeiter. Sonne, fo würde mit einem Lebensalter der Sonnenwäime von zwet tolle, müßten die vorhandenen Schäden gänzliG ans T V minister Dschawid Bei hat sämtlihe De- M P NAU jen Slelen 1n Washington beraten, wie h Monat des Voriahres bei 134) Grundstücken statt. Kauf lag In Moskau ist, derselben Quelle zufolge, der Straßenbahn- | Fahtausenden in der Tat nih1s anzufangen sein. Die zweite Theorie, gebracht und unnachsihtlich getilgt werden. Daran 4) G partements Mazedoniens beauftragt, alle von A uswanderern u. L. B. berichtet, über eine bewaffnete Jntervention . bor Lei 37 (al) bebauten Gonbfiden mit 12 309 962 (16 574 677) « | verTehr wiederhergestellt (vgl. Nr. 170 d. Bl.) i die auf den neuen Radiumforshungen beruht, ist besonders ver- ena Linte Vertreter jener Richtung innerhalb des serbishen Volkes verlassenen Grundstücke in Besiß zu nehmen und die in Haiti, nachdem Meldungen eingegangen sind, denen zu- E Kaufpreis und bei 7 (4) unbekauten mit 5576 515 (179 302) In Tiflis 1st der S1ra ßenbahnverkehr infolge des Aus- | führerisch. Die Uners&öpflichkeit der Energielieferung, die mit der n Bosnien und der Hergegowina ein Interesse, die mit der Ner, | (n Saloniki befindlichen Flüchtlinge dort u iterzubdringen folge große materielle Verluste infolge der dortigen Revolution zu N Kaufpreis, Zwangsversteigerung bei 22 (30) bebauten Grund- | standes des Personals eingestellt. i : Zersezung der Nadiumatome verbunden ist, scheint eine unbes{1änkte waltung Bosntens die UVeberzeugüng teilen, daß Bosnien und die | Streitfragen werden durch eine besondere Kommissi (gen. } erwarten jind. Es sind zwar noch keine tatsächlichen Maßnal Ei Y stüden mit 5 725000 (9 175 340) 4 Kauspreis (im Mai y. J. auch Das JIndustriegeriht in Sydney verurteilte, wie dem | Dauer dtr Sonnenwäme zu ermöglichen. Aber au hier haben sich Se bs leide caarelchisch-ungarischen Monarchte nit minder werden. Die Regierung wird Demnächst ine Untersu e ergriffen worden, doch hat sh die Lage so zugespigt Dak es Y bei 3 unbebauten mit 222560 #6 Kaufpreis). Dur Vererbung Ga 2 M 0 Sbillina Gelestraf E ag N Ra, N ge S E Gro Gegen, u G ug einverleibt Jeïen als die übrigen unter dem S ot ffne 2119 Matt, h: e -TuQung er- | notwendi phar P T BSE rat O drs 2 S (47 L H E C 9 029 398 Me i Sa ftle zu je 80 Shilling Geldstrafe weaen Teilnahme am Aus- Sonne auf jede Tonne ibres Gewichts zwei Gramm NRadivm enthielte. en E C ( t Szepter Seine ofen, um zur Beseit M6 N ; L e nolwendig werden fann, p Ç E E He M EAvA | gingen 48 (47) Grundstüccke mit 10 455 900 (12 029 328) A Wert und i att: 2 h a 2e L: L E ch „auf L EAEIL L. D: 4 E Majestät befindlichen Länder, und daß jede nationale Bewegung dio Eigentümer Lte d von Mißbräuchen die wirklichen Marinçesoldaten nah S A S ONS bereit gehaltenen A 10 (9) ohne Wertangabe in anderen Besitz über. stan d. Der Ausstand bra wegen der Nahmittags[hiht aus. Die | ©as wäre ein Betrag, der auf der Erde nirgend vorkemmt. Es ist s{hwer eine Verwirklichung ihrer Ideale außerhalb der Monarchie suche, ih i B E zu senden E Us tetelht auch nach San Domingo / Der Auftrieb auf den städtischen Viehhof betrug für den | Skrafe muß binnen einem Monat bezahlt werden. zu sagen, ob man das Fehlen fo reiber Radiumfchihten auf der Erde ir Pag Lebensinteressen der Monarchie in strafwürdiger ‘Meise "n he le Deputiertenkammer hat gestern, wie „W.T.B.“ ]* De L Baittant c N Monat Mai d. J. 17 030 (für denselben Monat des Vorjahres 22 064) i | bedauern oder als Glü Mz ennen soll. Dos Nadium würde Lane Beg Ee (s O s eidel, die außerordentlihen Kredite des Krieg s- „Ver haitianishe Gesandte hatte eine Unterredung h Minder, 16316 (20 982) Kälber, 32378 (48 410 Schafe, 124 104 (Weitere „Statistishe Nachrichten“ \. i, d. Ersten Beilage.) tings weit billiger sein, aber Mi enschen und Tiere könnten viel!eid Jm Mährisch-Ostrauer Kohlenrevier haben fèuerbtnas minislertums im Betrage von 51/, Millionen Pfund und mit dem Staatssekretär Bryan, in der er erklärte, daß eine 4 (141957) Schweine. In den öffentlichen Schlachthäusern auf einem folhen Boden gar uicht leben. _ Ueberdies wollen selbst Demonstrationen der Tschechen gegen 4 Dautf gs die des Marineministeriums in Höhe ea S Milli „Mlervention der Vereinigten Staaten eine Anzahl von Gec dts ; wurden im Mai 8425 (8095) Rinder, 13 568 (12967) Kälber, 7 unter dieser Vorauéseßung die, Forser der S onnenwärme ketne lange stattgefunden. Jn Marienberg fanden gestern “de a [hen | Pfund angenommen, zu deren Deckung der Mana uf ionen | revolutionen zeitigen und die Auflösung der jeßigen Rbr lécima Y 31778 (35 431) Schafe, 115 163 (103 142) Schweine geschlachtet. Wohlfahrtspflege. Dauer zusprechen, E L Se n O n n É nsammlungen statt. Die Demonstranten wollten Had ie mächtigt wird, eine besondere Finanzoperation uben nolwendig machen würde. i E ea : TREt 2A E A A A, E A A Der V1II. Deutsche Arbeitsnacchweiskongreß findet am A R nux anv n länger auf derselben Ddde erbalten Tie, owiß ziehen, wurden aber von der Gendarmert : __| Ler Finanzminister D\chawid Bei erklä S bas Gia Die Vevymittler der -drei {f ; : [chlachtet, von denen 9) zurückgewiesen wurden. 9. und 3. Oktober dieses Jahres in Stuttgart stati. An Vor- onn die Sonne ganz oder zum größten Teil aus Uranium besiünde. S j i : merie daran ge- F L, c ; Oel erllârte, daß das Gesetz, | l Veérmitller der drei südamerikanischen und zur Tierfütterung gelangten somit 729 (805) Pferde, ferner » 5; " M ea au QEL T us “«_ | wenn dite Sonne ganz oder zum größten Teil aus Uranium besiünde. hindert. Als die Gendarmen eine V : durch das die außerordentlichen Marine frei ins; : e Staaten hal den Vräf R; s L E 0 S Q He! L A A d ' trägen sind solde über „Berufsberatung und Leh1stellenvermitilung“, | F, ck58 Œlome elbt tn Radi ve1wantelt, würde desse l ne Verhaftung vornahmen j R zerord hen Marinekredite bewilligt werden nl ten yadven den Präsidenten Wilson ersucht, den E ; von der Neuköllner Noßschlächteret 96 (171). 5A N K Ref 4 3 Heile ck traf. | Da dies Element sich selbst in Radivm verwantelt, würde dessen wollte die erregte Menge das Waqhlokal stürmen unh den sih bereits in Durchführung befinde und daß die Bestellungen | Lr Vereinigten Staaten dahin geltend s i A O Bei der At T@ en Sparta! se beliefen sih die Einzahlungen « Bernitilng Lindorere era Mg T E E E Vorrat tmmer wieder ergänzt werden und die Sonnenenergie würde Verhafteten befreien. Eine anrückende Gendarmerieverstärkun bereits vergeben seien. Durch die Annahme des Artikelz 5 | Carranza eine allgemeine Am nestie für die Anhä n im Mai d. J. auf 8 027 390 4 (im Mai des Vorjahres auf N Ou itl N a eien, Tages) „Arbeltsnachweis und Arbeits, | solange erbalten bleiben, bis aud das Uronium zu fehlen wurde von der M i j 49 „Ung | des Finanzgeseßes wird die Neate is I 1 Oueutas vgsals D A ; E „Ae gang ex : 5 698 9 c), die Rüczabl f 5627395 (6192828) 6: dem» | §929 Vauplizema ves weiten Tages) aeg E anfinge. Die dritte Theorie, die sich der Massenanzichung zur schüttet Die G a, mit einem Steinhagel über- scheinen in Höhe 5 D Millionen Pf M Ausgabe von Schat- St tssefr er I Vie Vermittler teilten dem Präsidenten und 9 d Ra A "M Ln ungen i N E Gon D 399 995 M losigkeit* vorgesehen. Am 1. Vktober D die Véitgliederversammlung Erklärung bedient, geht von der Annabme aus, daß auf die Sonne ° Pendarmerie ging wiederholt mit d Z 0e von 5 Valltonen [und und zur E Slaals}elretär Bryan obiger Quell s C R i na ergab 11ck) ein ehr an G1n nget 2 999 9D M des Verbandes deutscher Arbeiténahweise statt. S g vedient, geht Po l QUINE AUL, D u) 5onr ; ; De em Ds N, B H E d rhöhung O ¿O Zluelle zufolge mit daß ihre ; ) N ast J! ohr N ; es ervan e by dauernd ein Neaecn von Meteoriten niederslürzt und daß dur ihren Dei E „Die Menge vor und. verleßte zwei danten t M, eon werden, sobald die Ver- Htegierungen wahrscheinlich feine Regierung in Meriko a, u O e Gu Bes R E E E O Die erste Generalversammlung der Deutschen Ge- | Aufprall genug ‘Wärwe erzeugt wird, um den Verlust immer wieder ¿iren iteieh, Erst allmählih wurde die Menge aus- Die Sessi E ächten zum Abschluß gelangt sind. h I würden, die sich weigere, eine Amnestie zu erlassen, Der Mitgliederbestand der der Aufsicht des Magistrats- | sellschaft zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit (deutshe | zu erseßen. Dagegen haben si wieder die Astronomen gewandt, die inandergelirie en und zerstreut. Wie ferner gemeldet wird, | 7 es R eN er Kammer ist durch ein Jrade bis zum n i die “nicht mit friedlichen Mitteln und den bei zivilisierten fommissars unterstellten Krankenkassen betrug am 1. Juni 1914 | Abteilung der internationalen Vereinigung) findet am 1. Oktober einen Pteteorregen von hinreichender Stärke für unmöglich halten. versuchten tschechische Demonstranten, die deutshe Schule in - «Ugu} VET angert worden. Völkern üblichen Gepslogenheiten zur Herrschaft gelangt sei 937 733 (gegen 949 169 am 1. Mai d. I.), unter denen sih 56 911 | dieses Jahres in Stuttgart statt. Beigeordneter Dr. Most- | Schließlich bleibt nur noch eine Deutung übuiig, die Helm- Oberfranzental zu stürmen, wurden aber von berittener Polizei „- Die 4. Abteilung der Kammer, die it d 4 A (64 235) freiwillige Mitglieder befanden. Erwerbsunfähig waren an | Düsseldorf wird einen Vortrag über verschiedene Mittel zur Be- | holy zum geifligen Vater hat. Es ist bea@tentwert, daß der Ls gehindert. Einige Demonstranten wurden dabei verleßt Prüfung des Antrages, betreffend die Vers eßu va Me mie Asien diesem Tage bei den bezeichneten Kassen 43 329 (42 559) verpflichtete | kämpfung der Arbeitslosigkeit halten. E Hans Sereduel, e n an : Bottras ver der un : i ¡6 R E s _ll1- s : Mi Pariser Akademie der Wissenschaften alle Theorien zur Erklärung mehrere verhaftet. glieder der beiden früheren Kabinette in den An- Der russische G g G A i Mitglieder. j vis 5 ; R A ote Aa ur GbeV ra E dieser Im ungarisd Ab | Tlagezustand beauftragt D ; Sl C ge Veschäftsträger in Peking hat bei der Die städtishe Armenpflege umfaßte im Monat Mai i / A : 2 O : der Sonnenwärme orgfältig wchckchge]prochen Har, iele g hen geordnetenhause ergriff G El , g? worden war, blieb vorgestern bis | chinesishen Regierung Beschwerde wegen der B hieß 36 269 (in demselben Monat des Vorjahres 35 740) Almosengeld- Seebadekuren für kränklihe und \chwächliche Kinder | Theorie von Helmholy die Anerkennung zollt, die einzig j Deschießung / des Mittelstandes. Für \krofulöse, blutarme, nervöse und {hul- | möglihe und wahrschetinlihe zu sein. Die Senne es ¿8 Arbeit

; 2 Mitternacht v At A ; Orgel | gestern vor dem Uebergang zu den Jnterpellationen, betre Pltternaht versammelt und verhörte eine R fi d j e ( se “Ser! d end ine Reihe srühere es Dampfers „9 on“ nri tbetrage an laufenden Unterstüßungen : Î | ; | dro ing fast ein: Tobblen 'érhobén unt R A E a von GÉ1 618 (647 321) L arunter 2080 (2143) Rlmvsenenpfänger müde Kinder aus mittelständishen Kretsen unterhält der Heilpfleae- | zusammen, wie jeder erkaltende Körper, und durch die Os y 8 dieser Zusammenztehung wird wiederum Wärme ce1zeugt. Ncchch ter

ie Beziehungen zu Serbien, der Mini sident : | Minister. Obiger Quelle zufolge sprach sich die Abtei in- sische S 5 Tisza das Wort und sagte obiger Gee Wi Graf stimmig für die Beet e (e Minisier 90h An E s E i Len Mo strengste Untersuchung, Be- mit außerdem gewährten 14975 (15 870) 6 Extraunterstüßungen. | veretn für kränklihe und \{chwächlide Kinder des Mittelstandes, e. V.,

Er wolle an die Interpellanten eine Bitte richten E b flagezustand aus und unterbreitete in diesem Sinne Mia gef ordert N und Entschädigung für die Geschädigten Solche wurden ferner für 9314 (8541) nit laufend unterstüßte | in Berlin, Vorsißender Generalmajor z. D. von Loebell, zwei Kinder- | Berehnung kann die Zusammenziehung im Höchslfall 20 Millionen

schon an den beiden vorangegangenen Interpellatlonstage Jr habe nacht dem Präsidenten der Kammer eine Y id il Milter- geIe a : Personen im Gesamtbetrage von 128098 (118 426) Æ gemäbrt. | heime an der Östsee, und zwar in Henkenhagen bei Kolberg | mal mehr Wärme liefern, als die Sonne jährli autstrahlt. Das

Tee / A I! ven Bésér Die Entschädigungsfo rderungen der fr Pflegekinder waren 12810 (12 750) vorhanden, für die 126103 | und Kölpinsee bei Zinnowig, Neben den natüriäichen | Leben auf der Erde besteht jeßt vielleiht rund 2 Millionen Jahre,

: t der fremden g 2 j : noch Solbâder, Soletrink- und In- | und ebenfo lange dürfte au die Sonne etwa thren heutigen Wätme-

Interpellaktonen keine erschöpfende Antwort er Ö auf die Tages * nd j : erteilen können. F die Lagesordnung der nächsten Sißung "ette ie N Va 1 : Bewußtsein seiner Verantwortlichkeit und i S 9 | teilun li Ink j , Sihung segte. Die Ab- | chte für Verluste währen R i 911/ ; 125 199) M e den. Heilfaktonren gelangen d nd in Kenntnis der Sachlage | 1 g fügte neue Anklagepunkte hinzu, darunter namentlih | wie „W. T. B,“ A A der Revolution 1911/12 werden (129 199) „#. ausgewendet wurde halationsfuren, Atemagymnastik usw. zur Anwendung. Beide Heime | grad gehabt haben. Es ist zu vermuüten, daß es wenigstens zwei Mils r

halte er es für seine iht, der A ie Inf , S ed ) S a (P R p E y é es im gegenwärtigen E E be SORTAE Iv geben, daß M nal daß das frühere Kabinett bei dem Abschluß des ersten | Taels ausgezahlt. Auf d den Konsulaten in Schanghai i N ER steben unter ärztliher Leitung und ermöglichen eine individuelle Heil- | lionen Jahre dauern wird, ehe die Erkaltung der Sonne soweit vors diese Frage im Parlament ju erörtern, Sobald bl Î andes sei, | Wasffensti standes sich zur Nicht-Verproviantierung Adrianopels | sind sie bereitt A em österreichisch-ungarischen Konsul, Von dem „Statistischen Jahrbuch für das Deutsche | behandlung. Die Kur- und Verpflegungskosten betragen einshließlich | aescritten wäre, daß die mittlere Jahrestemperatur auf der Erdober- , e Zeit hierfür ge- verpslichtet hätte. : idi V rialas E ausgezahlt worden und auf d Reih“ hat das Kaiserliche Statiftishe Amt vor kurzem den | der Reisekosten ab Berlin und dahin zurück, unter Aus\{luß trgend- | fläche überall unter den Gefrierpunkt sinken würde. 1 wird dies binnen kurzer Zeit geschehen. 35, Jahrgang (1914) herausgegeben (XXXVI und 610 Seiten nebst | weler Nebenkosten, für vier Wochen 100 6. In solhen Fällen, in