1914 / 171 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

zu Gelsenkirchen am 14. Juli 1914 Gemeindeobersörsterstelle 6 Monate bis zum 30. Juni 1912 vor dem 31. Dezember 1913 erklärt worden;

L t 5 9 7

orstassefsorexamen abgelegt haben oder | dieselbe ist am 6. Januar 1914 ausgezahlt worden L 7 : “44 114f è » a

Liste der beim hiesigen Amtsgericht | des Oberförstereiverbandes Brobenbat, | beretts 5 emeindeoberförster angestellt Die Gesell t Verträ i i j D Ï N S g zeigel.

g e oa mag enn En T O e Be e L Le bos Belalimatblenticliée f deri Anlagen jur Ktafilieerans bgeiWloslen, die fb sept im Bau befinden (h gun cl cit Hel anzeiger un N TON G -PEENYIEN s G ; ngsdien r iti i :

Königliches Amtsgericht. Stelleninhabers als Königliher Oberförster, | bis 6 Jahre Caderetduet werbe falls ‘ex an batait Vorr sid eines Power Supply Co. Lid.) Cs eelicten Im Ver-

bindung damit Verpflicht i j : Juli 1914. [39951] E E neu zu besetzen. Stelleninhaber in der Eigenschaft eines trägen ‘mit den Ver vier Wes weitere Verpflichtun, (l wald fein M 171. Berlin, Donners tag, den 29, Juli

unter and v Herr ReWtsanwalt Dr. Robert Rein- fol Stelleneinkommen ist festgeseßt wie | Gemeindeoberförsters in einem Kommunal. | Gesellschaft geschlossenen Verträgen. anderen von der

E L E R G aan t z Urhbeberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen, : verbande tätig war. W E A. W. B D B er die B tm den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genofsenschafts-, - Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, bold Hans Zeuker in Plauen is zur |" g, Grundgehalt 2700 4, Bewerbuugen um die Stelle nehme ih A lee M, L f N O Aue, M Eee Le E hehungon TE Enc ba fterres f

etl a bel vers Kal Baier | % Geundgeha Sekretär. Patente, Gebrauchsmuster, Koukurse fowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmgchungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel Jahren zu gewähren sind, | St. Goar, den 21. Fuli 1914. Wir haben die obig

lagen, die in Stufen von | bis zum 20. August d. F. entgegen. Bericht der Auditors ie A ; L L

geriht ebenda zugelassen und in die Nechts- drei zu dret T er Auditors anu die Aktiouäre. 9 o D S S) t H d

anw e Bilanz mit den in den Lond SVY I“ V Q I 171A

n i R s A vie e e ry ris S “Webeiene deigtern u A A L A jowie mit ben da D S Befe t Zentral-Hand el egiste E Cl G (ir. )

Der Präsident 2 , h ° , ngsrat. oyanneSburg eingetroffenen Rehnungsabschlüfsen abgestimmt, welhe von lokalen Æ : L el tägli. Der des Königl. Sächs. Landgerichts. E L 5600 N u Grie [39252] uditors unterzeichnet find; diefe berichten, daß ihnen von den Beamten der Gesell, Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reih ersGeint in der Regel tägli

: : äte, ei î : is beträgt L 4 80 ür das Vierteljahr. Einzelne Nummern kostan 20 S. [39944] Dienstzeit erreiht wird, Die Ges. m. b. H. in Firma „Eduard | nichl in Betricd cexoc mt lar exscieat find über die Vorräte, einschließlich noÿ für Selbstabholer auh dur die Königliche Expedition des Reichs- und Staatsanzeigers, 8W. 48, | Bezugspreis beträg At

n und Anlagen, und i : Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 0 In die hiesige Anwaltsliste ist beute | © Wohnungsgeldzuschuß 630 4, Goldaker, Gesellschaft mit be-| Beamten der G esellschaft abgeshägte N N Boette vis pt G Wilhelmstraße 32, bezogen werden. e Mad ette tive Ua der Rechtsanwalt Hans Walther Wun- H aufoefl rten Be: | Die ‘Gläubiger der GeselisGait, jf anes Na unserer Meinung is die Bil d Vom „„Zentral-Haudelsregister für das Deutsche Reich‘ werden heute die Nrn. 171 4. und 1718. ausgegeben. derlich in Zwickau einget w Z t "j U n ach unserer Meinun e Bilanz ordentli i i ; S S Suli 1914. orden. } ¡ügen find Gehalt samt den Alterszulagen | aufgefordert, sich bei dem unterzeichneten | getreues und rihtiges Bild von dem Stand ber ‘Geschäste dir Gels e H i |18a. S. 40858. Verfahren zur | 21g. W. 42 888. Gasdichter Jsolier- j Indiana, V. Si. A.; Vertr.: Pat.-An= Königliches Amtsgericht und der Wohnungsgeldzushuß pensions- | Liquidator zu melden. wie sie in den Büchern der Gesellschaft ausgewtesen werd / | Patente 10a. Sch. 43 636. Motorfüllwagen | 2 é “N Stlacken in | vershluß für die in die Vakuumkammer | wälte Dipl.-Ing, H. Caminer, Berlin Ges Oger, berehtigt, die Dienstaufwandsents{chädigung Eduard Goldadcker, Londou, den 15. Juni 1914 5 es 4 N mit Förderschnecke zum Beschicken von nußbringenden Kühlung s R bl vo "QueckilbérdampfGleiStiéiemn ein- | W. 66, u. Dipl.-Ing. K. Wentel, Frank- [39950] Bekanntmachun nicht. Charlotteuburg, Schlüterstraße 36. / “” Cooper Brothers & Co., Audi N Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.) | Koksöfen. Curt Schnackenberg, Essen hohlwandigen Behältern, dur deren Hohl- | von Queens ähte. Westiughouse [furt a. M. 6. 3, 13. Die Eintragung des Mechtsanwalts G Ao T E E 1) Anmeldungen. 7 U, C08 iere 3A 4 h e S e Electric Compa Limited, London: | 36h. B. 74 490. Aus ungesäuertem i ; ° ° d ; | 2i. N. 308. Verfahren zur Her- |S. 39 203. 5 i: I, E A 14 Î i a r Mas S bee ailen der Tietoria Falls and Transvaal Power Co. Ltd. A 2 Getvinnu- und Verlustkonto per 31. Dezember 19183. Für die angegebenen Gegenstände haben | stellung von Natriumhydrosulfit. Josef | Gesellschaft m. b. H., Berlin SW. 11. Bertr.: H. Springmann, Th. Stort u. |Brote bestehende Umhükllung ftir iti zugelaffenen Rechtsanwälte ist am heutigen Vilanz per 31. Dezember 1913.

Soll : die Nachgenannten an dem bezeichneten | Nennen, M.-Gladbach, Hagelkreuzstr. 29. A 12. 4 A Dit unh Me Pat.-Anwvälte, Berlin 8W. 61. anen, Feltare, Sonden, Kapseln, Stifte Iôf L Mas R ey Bang ge» Aktiva L L Bureauverwaltung in Johannesburg, ein\{l. Auditorsgebühren, Kabel i Tage die Erteilung eines Patents nach» | 18. 8. 13. Frankreich 27, 8. 12. n L A worden. s

[39942] 40021] Vekauntmachung. ird eilage Der GeriHteassessor Kurt Neuwahl | Zum 1. Oktober d. J ist die E, dle das Kal Preußische Anm, ¡Tine Dividende von 6/0 p. 8 ist auf die Vorzugsaktien für die B î Er Î B g

2819 arie Adolphe Brumauld S E ¿Fatta er | Vorri 2 iblung des Härteöls. | 22b. K. 54 383. Verfahren zur Dar-| ves Honlières u. Edouard Deschamps, 2 B1yr7 STte | …_ Der Gegenstand der Anmeldung | L2Zi. S. S9 270. Befestigung der Vorrichtung zur Kühlung b Ç Öls. 3 / i L T i O ERE: München, den 20. Juli 1914, Pahtungen, Konzessionen zum Anschaffungswert Ltre ano Obere A L R Vie Bone Sans 1 iwäilen gegen unbefugte Benußung | Bleitafeln bei Schwefelsäurekammern o. Sia R S et o E, Dr. 3: 13. B. Sor e a E SW, 61. Der Präsident und Erwerb von Unternehmungen sowie Ltd. und dem Baukonto belasteter Beträge S geschüßt. dal. Mar Seeck, Schoppinip D, S. | Bergenthal, Ack.-Ges.) Verbede-Muhr, | g o S7 015. Vertabren mur Her: (29. 10.13, - Belclea 18 714 des K. Landgerihts Der Präsident Zahlungen in Verbindung. damit und Erwerb Bureauverwaltung in London nnd Salisbury, inkl, Auditorsgebübren, E ; 3a. V. 77 217. Strumpf, dessen oberer | 10: 6, 13. 20 D, LA ) : B: etner Nane I laut Bilam per 21 ezem e y saden, Bur fabe i i j ö èimbach, | Herstell Metall mid ean | Streuen von förnigen Stoffen, namentlich | F. 395784, Farbenfabriken vorm. | webereinkulturen. Dr. Robert Odier, K ga nd ad Federti E E Abzüglih: O E aat A O L ins O Gertah, Porto und Hub bert g 12. 5. 14 Vas Margoles Pré St “Berrais (Säino) Sand mit shräger Verteilerplatte Fakob | Friedr. Bayer & Co., Leverkusen b. Genf, E S a 28 13. ‘diretion | : i | h ibe i y y | A E G Ges j or P 2 5 ¡f Ret Alt Schweiz): | Cöln a. Rh. 4. 8. 13, gand, Rechtsauw., Berlin W. 8. 20. 5,13. direktor. Me SRpEte Verkäufe sowie Ueberträge auf andere Tae ib a E E O D une i 2b. V. 38696. Gürtelband zum Frankr; Vertr,: Dr. R. Worms, Pat.- OPA Mt “us E E S as S Tintenkörper in 1c. ‘T. 19 392. Verfahren zum 9998 Konten; Abschreibungen und Rückstellungen 44 949,14,02 | 1 561 302,01,07 Power Supply Co. Ltd. sowie dem Baukonto belasteter Beträge 4 520,11,07 Festhalten der Blufe. Flörence_ Glise Anw., Berin Ds L E Dei C B A E A E oteiier, Dulberz bor Leigform. Albert | Verkleiden vor Eeailibiben Lie: B [39998] Bekanntmachung. Aufwendungen für und in Verbindung mit Saldo an Verteilungstonto 467 8231902 M von Pofkorny, geb. Younger, München, | 12m. H. 64 780. Verfahren zur Dat La G En, e d Le Vovberg, Elerfelb Beclinerstr. 15. Inn o, dat, Veil Ca e Die Eintragung des Rechtsanwalts Franz Kraftstationen, Gebäuden, Ausrüstung und M E E E d, Friedrichstr. 23. 1640: 13. Out Herstellung von Magnesiumcarbonat us E 2 e o M O l O L S Wilbelmpl, a, O / August Leibrecht in Pirmasens in der | Land laut Bilanz per 31. Dezember 1912. . | 1529 867,02,06 483 027,15,09 M britannien 12, 4. 13. falkhaltigen Magnesiumcarbonaten un pee ige e Missgen Veamitteln, Lis S. 40429, - EiuriGtung zur [356 D. 40850, S getan dltomilte de eus 9 venn O b CaR E Sh Lit P Gr Tis S an d Me E Julius “Pintsch Aft -Gef., Berlin Verteilung von flüssigem Brennstoff zum | Brillen, Kneifer o. dgl. mit selbsttätig echtêanwälte wurde heute ufwendungen tm Jahre 1913 .,,, . | 282 939,05,01 Einnahmen aus Kraft- und Lichtavgaben, Mieten und Diverse sowie Schellner, Schweidniß. 20. 11. 13. Ham , Andernach, u. Sc r  „Ges, V g von

Ö i: e: : 5 \ ; Di 7 leichzeitigen Heizen mehrerer Dampf- | aufspringendem Deckel und einer Halte- wegen Aufgabe der Zulassung gelöst. 7 j C 3c. K. 55854. Korsettvershluß. | Budapest; Vertr.: R. Brede u. Dipl.-| 11. 7. 12. P ; Pirmasens, den 20. Jult 1914, Abzüglich: 1812 806,07,07 Zinsen und Dividenden der Rand Mines Power Supply Co. Ltd. c D |

2 v c 6 : it 1 fesi 0 e jeder ase. Ludwig August Beckmann, Han- i : E zt Q Hoil aer 79 Ina. L » Pat.-2 Töln. | 20d. B. 74 677, Vorrichtung zur | kessel, von denen jeder mit mehreren nase. Ludwig ) Kgl. Amtsgericht. züglich s gle E und Verteilungtkosten und Kosten für ge- | Geora E Meißen, Zscheilaerstr. 79. Mo ola De MID E16, O Veränderung der Spurweite an Cisen- Ee T E Si 24 ub a da A besiiniaien [39943] Bekanntmachung D Sr E eig errige au RUE uß, Registrier “89 8361108 : 3c. S. 39 427. Längsvershluß für AAD, ll E Ae G Cn Fehn ad racugan E R E nas Delseville, St. Denis, Frankr.; Zeiträumen beliebig abseßend wirkende, y | i 7 : —- E Teidungs\tü 1 Sievers, | Darst von Halogenmethyl und HYa- | Wlesvvaden, - : S I R E S e E ift Wegen Mbleken d ha i Dee Ute dee Nand Mines Power Supply Company Limited: A 174076,07,06 483 027,15,09 Berlin Birkenstr Aa Sa, “Actiengesellschaft für | 20f. St. 19 791. Eisenbahnbremse | Vertr.: E. Lamberts u, Dr. G. Lotter- | durch ein Kippgefäß selbsttätig in Gang n U e n er c Cr m e G Â , S A 7

20, : E i ; ; Aa hos, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. | geseßte Entfernungs- und Spülvorrichtung : Verteil F é j _ 56656. Invertglühlichtlampe | Anilin - Fabrikation, Berlin-Treptow. | mit zwei Hauptbremshebeln. Fernand 08, As Ee: ir Speibeden.- Hermann Boh, Seit

bei dem Amtegerichte Stadtsteinah zu-| Gewährte Vorschüsse (sichergestellt dur erst- leiter rem imm N E RtO eta Git N 2 at Nit U Paares a1 / van der Straeten, Brüssel; Vertr: | 20. 10, 13. Frankreich E A L de Lag 17 D hu, Berli gelassenen Rechtéanwälte gelöst worden. | fstellige Hypotheken) und 500 000 vollgezahlte für Preßgas. J a. N. Fadenf )

i ; N “Tis | 7 e F A. Daumas, Pat.-Anw., Barmen. 5. 5. 14. | 22a. B A: 26 21: à ali N Soll. L : Keith, London; Vertr.: Pat.-Anwälte |UZo. V. 63275. Verfahren zur | A. = Ap ' 23 - Sottonwirfstüble zur Herstellung | 34f. L. 36 213. Garderobenhalter. Stadtsteinach, den 21. Jult 1914. Aktien à 1 L abzüglich Neservestellung . . . 3 362 127,19,11 c : c R S G A von Jsopren. Vadische |20i. A. 23 700. CElektrisch und | tung füx Woltonwitrtskuhte zur Der G a8 c : ¿ Sal ‘tentacertibt, Nh idt in Betrieb genommene Mascbiaèn D, E raibaeger Ra ie Sintomineliseuer darauf 203 920,19 02 | De Ing, R. S OLT A E i Ss Ludwigs- | mecanisch gesteuerte Vorrichtung zum | einer Anschlagreihe. A E E e E Breslau, Anderssenstr. 48. und Neuanlagen ¿ D T G s 1354970402 È a E ia 0e ns a R 2 O11 Auslösen von Signalen oder Bremsen auf i York; Vertr.: H. Nähler u. Dipl.-Ing. 8. 3. 13,

39945 ä ü 1 3984 : i P R R e on go: Dl Neginal! us, | 5. Seemann, +Pat.-Anwälte, Berlin | 34g. B. 75 990. Lehnstuhl, bessen Sn fer hiesigen Anwaltsliste ist heute M o E Eugen 70 984,16,01 | Saldo an Bilanzkonto 128 411,15 10 b. H. 66068. Eleftrisher Be-|A2o0. H. 64553. Verfahren zur | einem Zuge, Arthur NReginald BnguE Srl 9 911 Seitenrahmen im zusammengeklappten

t ——— : i oil Nine . Vertr.: Dipl.-Ing. B : 0 h zud sfórper: Zuf. z. Pat. 273 432. | Darstellung von lipoiden phosphorhaltigen | Minchead, Enal.; Vertr. : Dipl.-Jng. B. [2 l S : Ger Aus-| Austanvs vet L : h

Sibar Bde Grie in Diel, Teras, Men und Geschirr, abzüglich Ab S Aa A play thh, Hewitt, E Manor, Verbindungen aus Hoher e ET E , Pat.-Anw., Berlin SW. 61. been ee i O Vilben, Mar Bev, Acchas, Daa: L | ; . New Jersey, V. St. A.; Vertr.: Dr. | Fettsäurederivaten. ¿. Hoffmann - La |22. 3. 1B. L A and Marte GiilacGi Norte G D Aae Ì s 18. Juli 1914 Ron Porner Süvplv, Go, Ub. :” Äm 7 7295,10,10 | Saldo bes Gewinn- und Verlustkonto 467 823,19,02 M A F Seinen Vak M Roche «& Co., Grenzah (Baden). A A T E ene e E e 4 e Pa R E

. P Amt . . dio , 1 Ras c h ¿e i e O 9 2 3 qes ele a e 5 V 9 s] Î L ' Ae 0 S . . L Ee : Ä Z : ; ck 4 i is Ranigliaken Adent ers 6. April 1914 erklärte Dividende für das [40017] Gewerkschaft Emscher- Lipp o: E ey ae S e a VL L 5490. Verfabren 6c Zss- fahrzeugen; eus, z. Q, A. e Se Ey Us SW. 61 11/9018; T ia E E e

: j : : E s n gangen i Es Aktiva. Bilanz zum 31. Dezember 19183 : Pasfiva gege. Siemens - Schuckert | lierung von 1- Nitroanthrahinon aus | Aktiengesellschaft rown, Ser 4 a8 007. Mustérwerk für elte

; aa - i; - A ; ; i us gen der Tragstange eingrei- R E Mw Ge Berk Berlin. 3, | rohem Nitr ad Dr. 5 Ull: |& Cie., Baden, Schweiz; Vertr.: Ro- | 29 Ras j h in Aussparungen ] E E T E C E S E R E Rasse und ia, einshl. Vorauszahlungen 57 611,02,02 B Dts ao A Berke G. m. b. H., Berlin. 29. 3. 13. E A S A R e I e r bert Boveri, Mannheim - Käferthal, | fädige Spibenklöppelmaschinen, Arthur | fende \{winabare Sperrklinke feststellbar asse und Darlehen : erggereMllame c, Z

: j ( foer- 5B 75 Vorfahren 1 [9b V. 30 837. Vorrichtung zum | stellung von Farblacken; Zus. z. Zus.-Anm. | 30h. O. 8594. Nährboden für Ge- l, Verwaltungsratsgebühren, Auslagen für Rechts- p Se Rand einen rudcknopfver- | 12k. M. 53 754. Verfahren zur b. P L tung (

: Kapital 3 000 000 Wh, Sch, AP ALY- Doris La, R A4 4. 10-18 Geist, Bauten, Flens: 78.29, A Be Z S 10 V î De i G A ia Jmmobilien 17 166 965 96 Anleih N 10 200 000 Hiihard Schwarz, Brünn | Mähren; 129: A. 24 752. Verfahren zur u E E Cérettultg nf febenben Neiotten otte Kami: 549. P. 3D 938, Bajonettvers{luß- : s Ld) , ) í ( E Zu ; ( jendi r K 0. P. 32 i | B e as London und Berlin (inkl. 6 15275 E N E 3447 114/69 1813 777 eee E R Breslau, Ber- O E ober anderen Bremswicklungen der getriebenen Wagen | mern. Dr. Julius Vueb, Dessau. | artige Verbindung der Pfosten mit den ciannitmg ungen. à 20,40) . i; T 343 6638,11 eräte und Transportmittel | 152 334/54 165 500 inerstr. 51/52. 10. 11. 13. j Südafrika

; S 2 i 7 T | Me i a8 3.9. 13. 4 Seitenteilen von Metalbettstellen, Trag- 34 463,11,03 Vorräte: Produkte 395 557|—|} Gewinn : 45. F. 37436. Hängeglühkörper für | Abläufen der S S S 26a. N. 15 6083. Mundstück für Re-| bahren u. dergl. Patent-Möbel-Fabrik [40179] #0 r E “E S (11, P : En, |

; S S : : S Flammen mit hohem Primärluftgehalt Zus. z. Anm. . A. 23 946. „Actien U n S 1 “Paul | torten. Dipl.-Ino. Dr. Richard Nüb- |„Primissima““ Hermanu Reinhold, Aktietelikabet Haßlund E angewachsene Zinsen gegen Dad Kafse-, Posi he a. Reichs: 233 743/721} Vortrag aus S o 16 oder Sekundärluftbeimishung an der sellschaft für Anilin-Fabrikation, Neu ligue S R E N N ing, Siutitar-Gaiébura: 20.1 14 R Ld

n Flammenwurzel innerhalb des Glüh- |Berlin-Treptow. 16. 10. 13. Y E S L 26a. P. 31 659. Kühlvorrihtung | 234i. A. 25 169. Geräuschdämpfer Hafslund beiSarpsborg (Norwegen). ; 988 047,18,08 pie T oa: fömers. Fram Frey, Darmstadt, | 129. G. 40 999. Verfahren - zur | 2Ta, H. S LLG. * Verfahren M) hie Laufbühne bei Bertikal-Ofenan-| an «Aletoiben, 1E Sul- Wir laden hiermit die Aktionäre unserer Bankguthaben für: S aen 408 « 4 (0 401,06} 2761 190/16 | Schloßgasse 7. 14. 10, 13. Darstellung von aromatishen Aminen. A Dr Erich F. Huth, G. | lagen. Julius Pintsch Akt.-Ges., | bänke. Paul Andersson u. Paul Kluge,

Gesellschaft zu der ordentlichen General-| LYbligationszinsen, zahlbar im Januar 1914, Debitoren g 10 541 426/53 / 4. L. 36655. Birnenförmiger |Dr. Conway Freiherr v. Girsewald, A e Brrlin, 30 1ST REN Borlin 1110.13 | Bochum. 29. 12, 13. versammlung ein, welhe am Douners- und frühere Zinsen 102 470,18,01 165 500|— | Glühfkörper mit stabloser Ringaufhängung | Berlin - Halensee, Karlsruherstr. 29. 2a. M. 49409. Selbsttätiger | 26a. Sch. 45 616. Absperrvorrich-| 34i. K. 57 01S. Verbindung von tag, den 18, August 1914, Nah- Treubänder für die ersten Hypothekarobli- ——- —— H ür- Hängeglühliht mit zentral in den |5. 2. 14. - Q Tone À Ot ober für Fer spre{s\tellen, bei | tung für die Steigrohre an Teervorlagen; | Holzteilen mittels Metalleinlagen, die das mittags L Uhr, in den Räumen des gationäre (inkl. 4 70 752,10 à 20,40) . . 9 623,04,08 37 940 468 37 940 46811 j eee hineinragendem Brennerrohr; | 13a. Sch. 42847. Wasserröhren- Antwortge Uw B ¿Fern pre Y 'Teil- | Zus. z. Pat. 272 141. Ferdinand Sehüler, | Muttergewinde für Verschraubungen zu „Kristiania Haandbärks- og Industri-| Bauunternehmerkautionskonto . 2021) 690 502,—,/06 Gewinn- und VerlustrechGnung : Qu, z. Pat. 256 847, Rudolf Langhans, | kessel. Edwin Schwandt, Greifenhagen D Ati L. “von | Gladbeck i. W. Helmuthstr. 62. 13. 12. 13. | bilden haben; Zus. z. Anm. K, 52995. forening“, Rosenkranßgaten 7111, Kristi-|L 1 500,—,— 2409/9 Konsols, hinterlegt bei der für das Geschäftsjahr 1913 Sab Berlin SwWhönhauser Allee 9. 10. 5. 13. b. Stettin. 1. 11, 12. / E An Es Teilnel auf | 26e. V. 71086. Karburierapparat | Patentmöbel - Fabriks - Actien - Ge- ania, stattfinden wird. | Regterung der südafrikanischen Un 1 125,—,— R E R E E H T E MG eiae: O j 4f. N. 38 771. Verfahren zur Her- U 3b. Sch. 43 808. Vorrichtung zum dem BES G aravbertale Hch wird, | mit einem Druckluftverteiler und einem | fellschaft, Budapest; Vertr.: H. Neu- Die Tagesorduung umfaßt folgende | Präliminarausgaben und Ausgaben auf Obli- 76 978/30} Gewinnvortrag aus 1912 3729110 M stellung elastisher Glühkörper. A. M. | Abfangen des Schlammes aus umlaufen- | eine Phonographenwa!ze U Fend 1 Teil: | Ventil zur Negelung der Brennstoffhöhe. | bart, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 1. 10. 13. Gegenstände: gationenemifsion abzüglih Abschreibungen . . 46 911,07,08 1 679 656/85 Betrkebsüberschuß | 440460045 M Guido Ruffert, Berlin-Weißensee, Ber-| dem Kesselwasser. Schmidt & Wagner, | deren SB i Sie Wide 1b- | Joseph Bourdas Smith Booth, Sidcup, | 24i. P. 31 683. Ausziehtish mit 1) Geschäftsberiht der Direktion sowie 7752 461.06 06 | Gewinnvortrag 3 729,10 Mieten, Päcte und fonstige : liner. Allee 239, u, Gustav Müller, | Berlin SW. 11. 9.18 i ube E P aa "Rontañio von | Kent, Engl.“ Vertr.: Pat.-Anwälte Dr. | unterhalb den Tischplattenhälften über- Vorlage der Bilanz und der Gewinn- ————— | Gewinn aus | Einnahmen i 109 495/76 Berlin-Niederschöneweide, Berlinerstr. 59. Sv, S. 41 829. Lee Meyer, Lütti, Bela :- Vortr: Dipl.- | R. Wirth: Dipl.-Ing: C. Weihe u. Dr. | einanderliegenden, verkürzbaren Verlänge- und Verlustrehnung für 1913/14 Passiva. 1910. « 2100461061 2761 19016 10, 9. L. s H S Jng. Dr. A. Lang, Pat.-Anw,, Berlin | H. Weil, Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, | rungsplatten. Alois Pekarek, Wien; N E 4g. Sch. 3. asfocher, b j D

nebst Beschluß über die Verteilung | Aktienkapital : —— : O Berlin SW. 68. 15. 3. 13. Vertr.: Dr. B. Alexander-Kaß, Pat.- i 2D ¿ L : ç F I f i A Denis F 2006 a A M; 15. 29, [0, 12. po, jw «p s Nopf “By (dan S N orvli Qr 9) S Un, Autorisiert und ausgegeben : Effén- Ruhr, den 21 =. K E 1 Gi Bde welchem die a Se ‘nit Preß uft Conta L Dirt Qu B Geisler Pat: 2a. S. 39 162. Fernsprehanlage, | 26d. F. 27 A E zur Ge- L a as at tag M 3) V Gla 6 1 000000 Stamuatiièn à 18 als vollgezahlt Der Grub staud der ( j SEUNZUng “Der n Bilbel Alb; Anwälte Berlin SW. 6]. 1. 4. 14.|bei der die Herstellung der Verbindung | winnung des Cyans mittels einer shlag für Tisbbeine, bei L sid L ; ) Vorschlag, betreffend Erhöhung des AUSCCGeDEN , a e a s 1 000 000,—,— er Prubenvorstaud der Gewerkschaft Ems cher-Lippe. betrieben werden können, Wilhelm Ulbin | Enwäte, 10 N E mittels \elbsttätiger Wähler erfolgt; Zus. | Ammoniakwasser und. Kupferverbindungen Lag Ta, L Ee E D S ae actienfapitals um 44 Millionen | 2 000 000 kumu ative Vor [39618 38479 Schwoßter, Falkenstein 1. Ma E S 18 494. Zweiteiliger Ma- | 4. Pat. 275 659. Siemens «& Halske | enthaltenden Waschflüssigkeit und des dn E A E Atmen 19wie Aenderung des § 4 der A... 2000 000, 19: Bekanntmachung. Sn Gemikibett L S ae Gieues 5b. G. A triaeristab ‘dessen die Schriftbilder und die | Akt.-Ges., Siemensstadt b, Berlin, E e OeR neo Ae Ms a S tlrt: Bus. a R 730. 4) Ermächtigung des Aufsichtsrats, eine ; 8 000 000,—,— Die Firma Adalbert Schmidt «& betreffend die GesellsSaften mit a ee Rose Gores Brakel b. Dort- | Aufhängeöse tragende Teile gegeneinander | 28. 5. 13. : O M O E A R as e E S E R Erklärung, betreffend das El aiend 99% ige erste Hypothekarobligationen, frei von Reinhardt Linduer, Elektrizitäts- {ränkter Haftung, brivgen wir hbierd r e T d 19 19 S verschiebbar sind. Typogravh, G. m. |2.la. T. 18 661. Schaltung für mit | 41. 10. 19. 23 283. Vorricht :[34f. N. 40078 Mittels. eines besizrecht * der Gesellschaft auszu Siafen uod Ae nul n a aa E in 6 n F u «A B zur Kenntnis, daß dur Beschluß ‘der 5d. D. 30 807. Vorrichtung zur |b, H. Sehmaschinenfabrik, Berlin. eh it Unis stelle Caelepaio: Beschicken. von Bde e Abnliteh Fußhebels zu bedienende Vorrichtung zum stellen. O E ONUEN | De QUL In lyrer Generalverjammlung | Gesellschafterversammlung vom 17. Ja- Kontrolle einer ausreichenden Berieselung |13. 5. 13. : ( Oder n, P ENS Ra J Naa ittels eines in die Retorte | Beweaen von Klosettsißen, Hähnen für Der Geschäftsbericht nebst der Bilanz | und dem Eigentum der Gesellschaft und tilg- am 12. Juli 1914 die Auslösung be- | nuar 1914 das Stammkapital don in Bergwerken. Ernst Daege, Katto-|15b. G. 39182. Druckform für | graph G. m. b. H., Bremen. 24. 6. 13. | Apparaten m é

7 / A B E nah rondo it Hi j Waschbecken o. dgl, Dr. Oskar Reichk ; bar zu 110 %/% nach dem 1. Januar 1917 oder {lossen __Vergn "s E ; e für den | 2la. W. 44 598. Saltungsanord- | einzuführenden und mit Hilfe eines] LWa|chbe : f und der Gewinn- und Verlustrechnung wanzt j et 80 000 6 auf 20000 6 herabgeseßt wiß, Weatestr. 6, 2,0, 14 Wertkartendruck, insbesondere für den * für Wähler in FernspreWanlagen | Kettengetricbes o. dgl. bewegten endlosen | u. Moriß Kroll, Pilsen; Vertr.: Inlius sowie die Vorlagen zu Punkt 3 und 4 L O V A E Dinlbaioren sind ernannt: worden ift. Sa. G. 18 75%. Vorrichtung zum |Druck von Eisenbahnfahrkarten. Jean | nung für Wähler in Fernsprechanlag getri (

( )rtar! Aa Mae Nan E E ç Töórderbandes. James George Willcor | Reicht, Berlin-Grunewald, Tauberktstr, 5. werden in dem Direktionsbureau in c Ingenieur Reinhardt Lindner, | Gleichzeitig fordern wir hierdurch auf Streichen von Rollbooks und ähnlichen | Goebel, Darmstadt, Griesheimerweg 57. | mit selbsttätigem Betrieb; Zus. z. Pat, | Förderbandes. James Seorge 0 014 gegeben .. 4 3 000 000, —,— Halle a. d. Saal ck

ä f ; 7 ; ; 255 35 Zestern Electric Company | Aldridge, Westminster, London; Vertr.: ‘vid zur Einsicht der Aktionäre auf- 5409/0 tge zweite Hypothekorobligationen, frei von Grund der Vorschriften des vorgenannten Steifgeweben, mit Appreturbehälter, | 28. 5. 13. 55 351. Wesi

L i E j l ; Zchwaebsch VPat.-Anw., Stuttaart. | 341. G. 40613. Kaffeekoc- und 4 Herr Ingenieur Adalbert Schmidt, | Gesezes die sämtlihen Gläubiger der Streihbürsten und Abstreichern. Jo- | 15d. H. 63 722. Selbsttätige Bogen- | Limited, London; Vertr. : Dr. L. ischer, S Maa anels Pat.-Anw., Stuttgart MWürmvortibtrig, Foun Brie, D Gemäß § 18 der Statuten ist in der englisher Ginkommensteuer, lastend eins. Osterode, Ostpr. Gesellschaft auf, sch bei uns zu melden hannes Elfter, Adorf i. Vogtl. 30. 12. 12. | zuführungsvorrihtung für Tiegeldruk- | Pat.-Anw., u, Ernst Dillan, Siemens- L a únO O umtB&téenhain. 5. 10 12 Generalversammlung jeder Aktionär ZAD dew Elactiina e K N Die Gläubiger der Gesellschaft werden | Cöln, den 16. Fuli 1914. / Sa. P. 28 896. Vorrichtung zum |pressen mit gradlinig benentein Drucktiegel, B : ga 6. 3. 14. England Sen Led Déten i Ce ehn S L E Hosiviveités, ol e ee 2 age den ersten Hypothekarobligationen) und jeder- ail gal ANIe SSVERIEEN IO fe Fie Rheinische Holzbearbeitungs- fortgeseß Wen, Auispeigern nen g R O G D'opénbebelfübrint 21c. V. 73205. Bremsbare Ab- eine hin- und hergehende Walze das auf Gie L E E Ranth, den Stellen Hinterlegt e S 0 De Osterode, Oftpe., den 12. Zuli 1914. | maschineufabrik G. m. b. H. CEmecfon Palmer, Middletown, V. St. |für Schreibmaschinen. The Rex Co. orn r D aubi\@e Ter | bereegten evblosen Bande ruhende Merk. | 96a. G. 64 076, Vorciciiung 66 / gsfrist oder in Jahresraten, be- ; z f E E N R A \ipl.-X ; F ; ien; Vertr.: | phonleitungen. 30 V, Le- | bewegten, ojen Sande T) l A “deren oder Bas | Vinnend am, 1, Januar 1914, Vert Od er Gesa rers Lohr L Bohr, ‘Pat.-VUnälie, Berlin SW-6[: |W. siefe, Pat-Anw, Charlotlenburg ck. | modvar, Ung.: Vertr. H, Mübler u | sick gegen ein Druchriterlager predt. | Auffangen dos aus dem Abiug des Brat, j e e L 2000 000,—,— 0 of »; 39965 U. Or, E 1% A r 4 O A0 19.19 Dipl.-Ing. F. Seemann, Pat.-Anwälte, | Carl Voß, Newark, New Jersey, V. St. _Nne D bet der Christiania Bauk og Kredit- e, A Ta Reinhardt Lindner [39652] 22, 0.12: 24. 10, 13, Desterreih 30. 12. 12. rlin SW. 11. 17. 7. 13. Oesterrei | A.: Vertr.: C. Gronert u. W. Zimmer- | leßteren zurüfließenden ußwassers. fasse, Kristiania, ausgegeben ; % 1 000 000,—,— zit ne - vig““ Sd. H. G3 172. Plättmaschine mit | 17a. F. 35 566. Kaltdampfmaschine. | Berlin SW. 11. 1. (, 18. 1} 0) De Q S Berlin S. 61. | Hans Häuser u. Ernft Deppermaun bet den NorskeCreditbauk, Kristiauia, Abzüglih im Jahre 1913 Elektrizitätsgesellschaft m. b. H.| ee Fapage G ‘Hartu tg N f x

L ; tischen di inl ; ich, Maschinenfabrik, |9, 10. 12. mann, Pat.-Anwälte, 1 : bei der Fredriksstad Privatbauk gurüdgezahlter. . 23500 —— 976 500,—,— in Liquidation. aus\hwingbaren Preßtischen, die gegen ein La Dipl. Ing, Morib Hirsch, Biömare 2Mc. K. 57498. Kondensator zum | 31. 7, 13, Hannover - Döhren, Suthwiesenftr. 4,

._m. b. H. ; Paolo chwingbares Plätt- 3 Her- | 20. 10. 13 S : Die Gesellschaft ist aufgelöst. um einé vertikale Achse [chwinybares Fat fu. D N f 20, 12 Schub gegen Ueberspannungen. Dr.-Ing. | 29b. B. 65 360. Verfahren zur Her-| S. ntt Fredriksstad, Kreditoren: Reinhardt Lindner l n preßbar sind. „Hydorion“/ Juter- | straße 42, Düsseldorf, 26. 11. 12. 5 : o iz: V ) ‘idyl-/ 376. B. 686889. Cinrichk n meitetaedlivint,} O aa Siafen axf Ofalia | 1862871807 L V s nationale Wscherel-Maschtnen-Ge. | Ba, H. 60 010. Been us Bt n q M MOaNe Bat: | Launntn ter Eeltalese d “lhr nabe: | Auotbuns des Decsahcens nee Le arpsborg, m 31. Dezember noch nicht zerti- : F Brot , Zürich Schweiz; Vertr.: W. | Herabminderung des Sauerst M Qi E 18 Tungs _L »förmige i h . pes de Commerz, und Disconto- Le Bauunternehmerrehnungen, abzügl. E [39207] Schulge, 1 Grickéaan, or erauffie, D, Shonebsch, Pat. - Anw, Stuttgart. bon auf Segen A OMaIE Ser, Sv i n 542 f »ospannungs- Be rantowot Checlotionbura Neue E beliebiarn Quersinitis vab Bac ank, Hamburg, ahlungen R 2 887,17,07 Bilz- , ; N E 9.7.13. Mangangehalt ode Ie E e Reb oucaufo e N - | Kant 0 / ent 237 726: Zus. z. Pat. 237 726. Dipl.- bei der Elektrizitäts - Aktiengesell- Bauunternehmerkautionskonto 90 656,08,— Gesellschaft mit beschränties Haftung N A Liquid t Sf. “e. 36 059. Verfahren zur Her-| mangan zu verhüttendem Braunstein durch | und Dochsrequenz o us e ‘Dou a Sus C 41332.‘ Vorrichtung zum Jng Sul ‘Beberiews Berlin, Golb: schaft vormals Schuckert & Co.,| Südafrila .,. 49 615,14,10 | 399 447,14,— in Fraukfurt a. Main. On: | stellung von fkünstlihem Sohlenleder. | Behandeln desselben mit einem Neduk- | rows s x 3E a Beobacbten und Messen der Differenzen | straße 17. 2. 9. 12. ürnberg. Rand Mines Power Supply Co. Ltd. : E Es Die Gesellschaft ist dur Beschluß der A Moers Oscar Lindner, Nürnberg, Wieland- | tionsmittel in der Wärme. Zuljan Hube, | Nh. 1'500. S iGtung | des Marimal- und Minimaldruckes in der | 37e. H. 60 015. Defziegel mit an- Den 21. Juli 1914. Generalkonto E 151 315,02.07 | Gesellschafter vom 3. Zuli 1914 einge- | [39256] straße 21. 15 9 13 Zdolbunowo, Wolhynien; Vertr.: C. v. |2Le. S. 41 590. chu O e f O G A L dis e E etne edel L E Knud Bryn, Gewinn- und Verlustkonto: O E E tragen im Handelsregister am 7. Juli | Die Firma Horstmann & Ge- 8m. F. 37 274. Verfahren zur Her- D own P, E r Sioenetecbretam E Ä. Phase. Dekons, aris; Vertr.: E. W. Hop-| Haag, Straßburg i. E.-Neudorf, Rhein- Vorsißender des Aufsichtsrats. Saldo per 31. Dezember 1912 , 215 367,01,02 1914, aufgelöst. sellschaft m. beschränkter Haftung } stellung von fkonzentrierten Küpenpräpa- | 24. 12, 12. N cki n8-Sch ckert Werke G. m. b. | kins, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 2. 2. 14. | ziegelstr. 24. 27. 19, 12. Me ver Ves Auffi Abel de E s 01, Die Gläubiger der Gesellschaft werden | zu Bergedorf ift laut Beschluß der raten; Zus. z. Pat. 251569. Farbwerke | 18a. 2 E es E “gate ues c ee E 004 D SOGTE, S l Die S6. ALORS Qui Ld d [ Die Firma C. Walther & Cie. G. m Divtdenden auf die Vorzugsaktien bis zum \ hiermit aufgefordert, sih bei der Gesell- | Generalversammlung in Liquidation ge- vorm. Meister Lucius «& Brüning, E n C RIbslion Cte deren Hohl- | 21d. A. 24 203. Verfahren pur Her- O von Suppositorien. | ander durchdringenden Stäben. Arthur 0, l Stollen i bur Ae emb 1911, gezablt am 14. Juni S an ca an n dolE Sul 1014 e G Li Lo A E A i afnen: Birstsi: Lis Wasser geleitet wird; Zus. z. Anm. stellung von Nutenkeilen für elektrische | Karl Wilhelm Gustav E E S Strl, L Ferie: Dipl.- / scafterbeschluß in Liquidation i S E agde Mate da f: le Gläubiger werden aufgefordert, A S A E E i . {S. 39203. Wärme - Verwertungs- | Maschinen. Friß Aebi, Baden, Schweiz; | niß i. Sa. Helenenstr. 32. 20. 3. 14. 3ng. C. Fehlert, G. Loubier, F, Harm- GeKcenaZda fd saf : tio Erle 96 736 1101 Wilz-Pflanzen Butter-Werke sich bei der Gesellschaft zu melden. ringen zusammengeseßte Rohrreinigungs S sellschaft m. b. H., Berlin 8W, 11. | Vertr.: O. Sack u. Dr.-Ing. F. Spiel-| 30g. S. 39 744. Médüintropf- | sen, A. Büttner u, E. Meißner, Pat. Walther @ Cie. G. m. b-H. 1.Liqu, { 3falié Saldo vom Verteilungsfonto. . . | 2411/1310 | 295 1980911 | Gesellschafi mit besGräünkier Haftung“ Die Liquidatoren bürsie. Emil Gubke, Wilhelmöhaven, | Gesellschaft m. b, H, Berlin §W. 1. | err: Gnoälie, Leipte! M. & 13.1 flasthe. Louis Patriek Savage, La Porte, | Univälie, Berlin Qi. Gi: 18713 Der Liquidator: Eugen Dietrih. 7752 461,06,06 G. J. via ber Heyden. E Das E S O