1914 / 171 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[39349] | Erfurt. [40014]

73 273779. 4Te:, lin: Negierungsbaumeister a. D. Selmar | Cassel. ' A 37 Handelsregister Cassel. Fn unser Handelsreaister A ist heute Nr. 1268 verzeichneter

28. 40 037. Vetfabren zur 268 430. 47e: 2735 210 040. 47h: | Habky in Berlin ist niht mehr Vorstands- Zu Lubau & Lamprecht, Cassel, | bei der unter : ( offenen Handelsgesellicha1t Schramm und

37d. W. 44 751 Halter für F i r Étic ¿ \ irkenden Apparaten. Aktie- stoffkoch-Verfahren abgeblasenen \chwef- ; Weil, Frankfurt a. M. 1 u. W. Dame, | S3a F. 37 090 V ch f 8. 47 73 28 s S Me 0: L) ,| Seba. F. . SoTTI "tung zum

stangen, Aushängeschilder u Inli i L nd ahnliche bolaget VBaltic, Södertelie s j j Weeniände; Zus. d; Pat. Oas. Emil | Vertr: A Meffert u. Dr. L. Sell, Pat E e e E Ee A Arm cguing Berlin SW. 68, 8. 4. 13 selbsttätigen Abbremsen des Federü Werner i a ott-| Anwälte, Berlin SW. 68. 2. 19. {9 | ige Sulfitlauge. arl | 68b, K. 57748, Sich 3 i- in8 msen de ederüber- S 7 O itgli Vei : and G 56 7860 45g. R. 36255. Ausflu regelung Ca G F horne, Hawkesbury, Ontario, | tung für 5 enster gegen A di ues, S enbeve bet Federuhrwerken, arer fe E Ie OUON. ¿V LIIIE 79 225, Aga: Lar ZES H] gettgted dar Sterl E E bus: G a6 i36. Wilbioitae ga. | feme 25S Ausfrußregelung Cana a; Vertr: E W. Hopkins, Pat.: | Julius Kanter, bla f len. Bs D EOJIEn®, ¿orrentruy, Schweiz: Anthrahinon aus Rochantbracen im|49c: 242970. 50b: 256 644. 50e: | Schantung Bergbau-Gesellschaft in |ist am 17. Juli 1914 eingetragen: Bruno 1 icha1: She Er SAR al K 12. ; andere Flüssigkeiten, die aus mit allseiti- 57a. S E 1-6; 11. 19. a S: 13 1213 Î Anw “Be h "Mng, D: Kugelmann, Pat. Schwarzkessel entstehenden wasserlöslichen | 255 601. 59b: 258271. 51e: 217 409| Liqu. mit dem Siße zu Tsingtau und | Lamprecht ist aus der Gesellschaft aus-| Rande mit dem Siye in Ecfurt cinge- Ie. W. 44 236. Gebrungsdhneide gem Spiel ineinander angeordneten Be, | 70 M 58S. Aufzugswerk für | 68d. K. 56 427. Dämpfer für selbst-| 85a. M P 19. 8. 13. glbfallprodukte. 20. 3. 13. 243 923 254 751. 52a: 239 604. 53a: | Zweigniederlassung zu Berlin: Der |geshieden. Die bisherige Gejellschaft ist| tragen, daß der pecjönlih haftende Ge- E E 7 un, D. 214. Jo-| hältern bestehen. Wilhelm Reiman- |,eau-Berschlüsse mit Hebelvorrichtung | \hließende Türen. Auaust K fat! Gat A - Verfahren zur 6 36536. Webschaft für|257 993. 4b; 233 307. 55c: 244 477 | Liquidator Bergassessor a. D. Frit Krause | aufgelöst. In das Geschäft ist der Fabrik- | sellschafter Edwin Shhramm nit Shloßier- n s u) 4, Anm. W. 40214, Jo gilter bestehen, Wilhelm Reimam züim *Zivede ber Seftbalin beo Un eun Go ti E at, Snteisenung „oder Entmanganung von M Billyen. 3. 4:10; 247 255 273 389. 55D: 269 814. 5Set|in Berlin ist verstorben. Die Liquida- | besiger Emil Lamprecht, Breikenstein | meister, sondern Werkmeister ist. 296 E Ossowski, Pat.-Anw., Berlin W. 9. werkes während der Schlißverstellung. | 22d. G. 39 108. Gehe Ea chBalser, wobei vorher gebildete Reaktions- Me ind 251 537. &Ta : 250 813 265 612 273 631. | tion ist als beendigt angemeldet; die Firma |i. Harz, als perfönlih haftender. Gesell-| Erfurt. den 17, Zuli 1914. so: C. 2s 006. E 1 d T L E Gols & iein E R E Sie E vel produlie pes Saialolaloeen verwendet wer- HAE En 6, “fumiag S57b: 193463 266442. 5Tc: 273 633, it elelen eendigl angemetper; E schafter. eingetreten. Die neue Gesell- Königliches Amtsgeriht. Abt. 3. / 008 Derfabren qur Ab-| 1 O a er : A Bio öln, G ¿ 16: 9,18: . Rober editsch, Wien; Vertr - e nyaver Gla: 224015 270461. 63b: 245 963 en. T haft hat am 20. Juni 1914 begonnen. oder Bal: s j i : E =1Æ. Fliegenfänger mit | 5% 3. V. 73355. Verfah its 9 D ; ; Vertr: . Ta: 234015 270461. 63b: 245963] Berlin, den 16. Juli 1914. i QAIE. O M s E lu unn E ¿4 TLA. -Fliegenfänger mit 57a L. 11 599, Apparat zur: Ge- | ling vos U, Ha D ete Fra N, Fes (l V Heinemann, Pat.- Eingetragene Inhaber der folgenden | 273 202. 63c: 247 080 265 563. 63d: | Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. | Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur | Eschwege. : [40045] A Hat Me Cte as tiges nene (winnung von Bi dem von. Vorgängen Riben a Mitta d D fei O F An O I Patente sind nunmehr die nachbenannten 224 612. 63e: 243 974 273 982. G3f: Abteilung 89. der Kaufmann Heinrih Luban, Cafsel, z In das Handeltealer e # i onE Berlin, Regensburgerstr. 27. 12. 11.13./23. 1.14 6 Mumenstr. 1. | chiedener Wassertiefe. Rudolf Lorenz, | 750, 2 ubutg î, B. 30. 7. 13. 85a. R. 39 503. Vorrichtung zum Personen 72, 263 751, 268 182. | Sa: 147 927 245 120 248 815 254051 Sanbulöeoai “V gónlaliches Amtsgericht: ubt. 13. |Hardalglelalt Nubbrede & Braun bi St. T8 033. Verfahren zur Her- 46a. N. 40269. Zweitaktver- |F g" Wilmersdorf, Prinzregentenstr. 82. | stellung von Abzi eal zur Her-|Sättigen von Flüssigkeiten mit Gas, ins- Ta. 2 70 967, 273 002. Sans | 273789 274596 65D: 142493. 66b:| Berlin. Handelöregisier [40026] in Eschwege eingetragen worden. stellung elafti fer R. plastischer Massen | brennungskrafimasdine mit stat t 6. 3. 14, : Berlin SGdnebee "Babu O ¿Ale sonde von Wasser mit Kohlensäure. ' Sn Charlottenburg, Friedbergstr. 39. 350 654. GSa: 127 660 145 712 193 505 des Königlichen Amtsgerichts Berlin: | Cassel. [40033] | Persönlich haftende Gesellschafter find aus Glyceringela ine d pol; Zuse 3. Anm. Kolben. Andreas Nadovanovié, Zürich G O ORIs, g VorriGtung zum | T5c. H. 64 891. Auf SpaHtelmesser | 16. 19 oft, Flensburg, Apenraderstr. 9. 3a. 273 927. Hupperg æ Feltgen, | 227 891 258 869 265 663. 68d: 266986. | E La E Teile A HHáudelsregisier Cassel. 7 ¿(die Fabrifanten Censt Rupprezht und E 5 Julius SPvel: Mete: 5 Sts H E C inem ‘eo- | aufs: j F 2 Z ( Le h 18, 19, pte + 974912 976928 + 972 15 N T DandelSregtiter 111 Heute - 2 A c B Fel, 1! Ç ï i wege. e We- Ans e SEAO 20. 12. 12. "|Stort u @. Herse Sat Dn, D. gramm zu entnehmenden Sberlläbe es E uaingen, P Seri, E, Schlamimhebet für 12p. 260 E 20D M. E: A 12: Beineiy Ster in Bertin. J alen L F E A E s s E a. . 54 2083. Stangenzirkel, be-| SW. 61. 25 3 14. - Fn | rumlihen Gebildes oder von linearen | bergerstr. 11 6 T4 urg-Nuhrort, Hom- Sinkkästen, bestehend aus einer Kipp- 1L2p: Luisenstr 19 ; 273 590 72h: 261 217 265 020 746: einrich Sthecf, Kaufman, Berlin | Mache Auritacit Abt 15: der beiden Gesell dafier ermd lie e a Q E a d aan au na bezw. punktuellen Elementen derte ren |Mrgetstr Ba E n u r 4 schaufel, die mittels eines Gestänges je. On l 5131 215429. John 990 499 231 844. TSc : 242 890. 766: | Leinrih Scherf, Kaufmann, Verlin- Königliches Amtsgericht. Abt. 13. | der beiden Gesellschafter ermächtigt. i n festklemmbaren, die Spißen oder brennüngsftäftinasbinen bei welBon t weder im Naum oder auf einer ebenen stellun po E *_„Versahren zur Her- weils in eine Längs- oder Querlage ge- A Palmer, Toronto, Canada; 9236 583. TGc: 193 049 260 978. TTe: Schöneberg. Nr. 42753. Firma: mt mm mmt Königl. Amtsgericht, Abt. I[, in Feichenwerkzeuge tragenden Schiebern. | Nebenluftöffnungen dur federnde Slavvoir (oder in eine Ebene abwielbaren) ronaRine Ly unen und] [chwungen werden kann. Johan Emil e Pat.-Anwälte Dr. R. Wirth, |256 496. 77a : 199 428. 77h: 246 604 | Gustav Stein S Tlereiver ik Nbl | SMAAA, M M E | A D) Frankfurt a. M. | abgeschlossen sind. Daimler-Motoree. | Xläbe; Zus. z. Pat. 262499. Fa. Carl | Akt.-Ge}., Verl; n «& Meister | Carls\on, Göteborg, Schwed.; Vertr. : | B a C. Weibe, Dr. H. Weil. |260 557 273 872 78e : 226 599 226 600. | Damen- u. Kinderkleider in Neu-| Ja unser Handelsregister ist bet der | Ta e N Gu B ne, „el Sesellshaft; Untertürkheim. 19: 5. 13.| gt; gena. „24. 12, 13. 130 O E pl nq, Du. D. Landenberger, Berlin Ret e Mo orae Berlin 6W 1 | 208: 293001 M Mes 108 240 Wn Mente e Nt Ma: etragene aeren Hanoelttrelldas:| "Sm anteldreliter Le Ten Eq. da S S A issrder mi 6e E Dr TaG N 19 S. 19. Die Priorität duf Giund der Airel: 266 S Dor Beta et ut Bde Le U ‘edu , l h Sing T. N. Koeh»horn, Berlin SW. 68. | 0b: 273521 274524. Slc: 169240 Emil Aa ea. A E: getragenen offenen Handelsgejelschaft| Im Handelsregtster A Nr. 73 ist zur Seeland i: e de A afer für | bung in Siferteith v ‘19, 12 T S a G R u 2 IT- ‘et I. R. 96 268. Spülvorrichtung für 9c. 20S 506. Fa. J. Kemua, Breslau. | 231 202 247485. STe: 211 609 248 730 | & mil Rosenthal in Berin. Inhaber „Ww. Wagener & Sohn“ in Doit-.| Firma Thomßenu «& C- Eseas ein- E R Bei S0 Schoen- | Rahn, Charlottenburg, -Krummestr. 12 welche die Priorität v. 3. 5, 13, dem Tage | dungen aus Sigtient N Holznacbil- | Aborte mit selbsttätig \{ließendem Ven- 21c. 268 691. Wilhelm Lehmavu |258 971 273 300. 82a: 245 388. %2h: Emil Rosenthal, Kaufmann, Berlin- | mund heute folgendcs eingetragen worden: | getragen: me R E Eee ( (49, der Gub tes O P Sao D U, Doe, _Sociste | tilkolben. _ Theodor Krnierim, Berlin- - e ih Thl omas Fohannisbergstr. 2 901 390 a2 939 694 A: 931 371 Schöneberg. Als nicht eingetragen wird | Die Geselischaft ist aufgelöst. Die Der bitberige Gesellshafter Thomas 42a. Sch. 46 574. Ellipfenzirkel, Ae S: 38 891. Geslossene Anlage Ra R Adriaausstellung in | ments G Siov L E a ¿ SHloßstr. 128. 269) 13. Ea leete geb. Naude ‘Gold: 951 203. 85a: 132 513 134 596 “85: La Geschäfl8zweige e. Firma ist erloschen. : Thomken ist alleiniger Inbaber der Firma. e A j 9 eines um] zur Nubßbarmahung der Abwär —_[ Zlen, veaehrt ift, wird beansprucht. (Vol): Miptps : s 11 SVC. D. «1 948. Non der Lade aus s 1e. Safnba [979774 SGc: 193948 + 970 179 | U. Rletderengros- und Skportge|Masl.| Dortmuud, den 15. Juli 1914. Die Gesellschaft i aufgelöst. U Bru E oie O O Gr rort zung der Abwärme von] 5%. S. 41 626 anl x. 1 (Vela.); Vertr.: Pat.-Anwälte Dipl. -J betätiate Spulenaué t S s{hmtedebrüde 15, u. Ernst Jakobs, |272 774. S6c: 123248. S87b: 270179.) & c fes E A D, de Ut ie Gejell|cha] ge fe | ur Nubbarmadung der Abwärme von | 57e Siy Gra fanspriht, | (Bela); Pa e Dipl.-Ing. | betätigte Spulenausweselvorrihtung 0 - 0, 96 S D970 197 + 970 496 Geschäftslokal: Schüßenstr. 32. Königl. Amtsgericht. E n 10. Juli 1914. SIE je legten Sradeng aciot [Ur Det - ne- | N N nrue rOPIerDrElT fUr |HD. Caminer, B “R Er, Rot „vornihtung fur vhan8brücfe 26, Magdeburg. S7c: 270427. S9b: 270429. E ee P D g g sené, den 10. J h e P e “Ca inet Beifik Ce Gon aft m. b. S., Me et Ghristin, Seit R K Wortbel Frankfurt N S i er die E bon IEA 262. 268 766. Julius T Avfolge Verzicyts: Nr. 42751. Offene Handelsgesellschaft: Ls Königliches Amtsgericht. R S A O t, Chc g, F Berlin SW. 11.26 4 13 **” | Auasbura, ver Lech C. 363, 14. 3. Relaien g E Q ES en SQuBen einge|chlagen wer- int : eg Ra 4 : E A Trendelenburgft r la. S1. 3. 14, 16d. K. 550 os. Verbrennungstur- | 220. R. 39 441. Nach hinten über: G e 7 L a M “_Pdent. Textilmaschinenfabrik Schwen- E E S Ga ucénei E c E tres Baus 197465, schaster: 1) Ge 1 ¡hler A e L Gases Bene ridling zum bine Mi ftufenweiser Gb ee Bin legbares, ftarres Verde für Automobile Relkilgunasinaffitnva E E N, i b. H., Schwenningen Wien; Vertr. : Dr. Egon Böhm Ham- c. Jufolge Adlaufs der gesezliczeu E n L L E ist heute unter Nr. gn E E S A Ae 1D è g- f brennungasta ’rn. N K aynUche Fahrzeuge. r Neini- | Ms Sotha C Hi g A T C, 10 Je L c L Z ett, Derlin. Vie GesjeU]scha ar am ; S » S p L -foll\H5ft Foh. aufen Söhn keiten, bei welcher sih ein Meßkörper in | Reval (R) ü Märtin Sine Rom, Leipzig-Schleußig, Da Stre “Are Hanf, Flachs und ähnlichen | SGc. E. 19457. Festonband. Her- vir Uta A Kalasiris, Fabrix| 46c: 77 ¿as T 47: 109 089. | 19. Juli 1914 begonnen. Nr. #2 090. Drogerie Johaunes Gaebert in Le Eupen und als deren persontid fal einer entsprechenden Höhenlage einstellt; | Moskau (Nußl.); Vertr.: Da 8. 12, 13. A S Betr B e Ee Telfs, Tirol; | mann Evinghaus, Barmen. 8.8.13. 30d. j ische e ou erprrato S vi 49: 110762. 49i: 119 020. 152.828 | E E S Sr E A f D LEO E Oa Zuf. 6 Pat 248 214: Na: D: iese [L Glaser n E P E A G3ec. V. 70 038. Verdeckeinrichtung M Seil e S 2h G, Doöllner, SGe. „S. 41 644. Vorrichtung für für Juen ) Q es 159 899 159 830 d f “1 & Co. in Berlin. Gesellschafter: upotheker Johannes Gaebert zu Dort- | und Wilhelm ‘&anfen in Evpen. wWamourq. 19 9. 12. Berlin SW. 68 16 91 g insbesondere für Kraftfahrzeuge, mit uns älte B Ml g T R Maemecke, Pat.-An- Webstühle mit selbsttätiger Schußspulen- b. H., s 440. 265 091 B vli k L 93 Sult 1914 l) Frau Ellen Weßlar, geb. Bernstein, | mund eingetragen worden. Eupen den 10 Juli 1914. : abhängig von dèr Stellun Lig me Une | wälte, Berlin SW. 61. 3. 10. 13. Schweiz a aeb Abziehen des Fadenendes JOO S E T Cum erl Kaiserliches Veitonteant Charlottenburg, 2) Leo R Kaufmann, Dortmuvd, den 15. Juli 1914. Königliches Amtsgericht. K O )on den Spulen mittels eines zwangläufig A, , S é, x N ; ‘7401271 | Berlin. Die Gesellschaft hat am 14. Juli Königl. Amtsgericht : gläufi 265 242. Maschineufaobrik Augs- N 3: Schäfer. [40137] 1914 L Î i adi E RR n g . m Bert 914 begonnen. Zur Vertretung der Ge- ——- Freiberg, Sachsen. I sellschaft sind beide Gesellschafter nur_ge- | Dortmuna. [40038] | Auf Blatt 146 des Handelsre isters, in Firma F. F. Gersten in Freiberg betr, tit

Zander « Thümmler in Berlin. Ge- |poxrtmund. [40047]

sellschafter: 1) Georg Zander, Tischler-| Fn unjer Handelsregister Abteiiung A | Eupen. : 2324 die Firma| Emgetragen wurde heute die ofene

2e. N. 14 931. Flüssigkeits ¿Pa ck e. M. 14 931. qkeits- oder | 46d. Sch. 46 435. E ai e Gasmesser mit elektrischer Meßeinri it in Gn Erplolon ge O Osonslurbine | fyriegels ‘s z LELET t Lceßeinrichtung. | mit in den Erplosionsr A - | spriegels zusammenklappbar 2 BHESE Su, C Q A mt in den Grplosfionsraum öoffnendem dc f: } 1mentlaÞpbarem zweiteili-| 765. & 46 : , j 4 j O E Ovalve Dancdel- S! zuführendem "Mabelrentil, Bat, FaeTPriegel. Charles ‘William Gney als Stillen Fpulmashite O pevegten Oreifers, T IEIELEN «& We- burg: Nürnberg A. G., Nürnberg e «dl, 2D. 14, 19, Auaust Schei 9 0 E n, We * e (Ae a E S M: SODPTHTMTUng mirtenden ti Steinen Act.-Ges.,, Steine u T N i E FE 608, Wassekmesset. She Bitte G ‘Debit Y A Vertr.: H. B aae Qa Fadenmeßborrichtung. Hans Men, | Baden. 11. 3. 14, H De rei 62a, R EO. Deuts cia Tassen: meinschaftlih ermächtigt. Nr. 42749. | Bei der im hiesigen Handelsregiiter | die offene Handelsgesellichaft O T POEs Hannover, Laves-| mann u. Dip -Ing. H. Kauffmann ‘Pat. S, 024 12 E R run Mae g U, Karl Schuh, Garten-| §7a. U. 553%. Nohrzange. Carl und e R aar set Berlin. ¿ Firma: Julius Nickelsburg in Ber- | Abteilung B unter Nr. 493 eingetragenen e R Berlin 0 be 2s Sa LEuas Flüfsiakeitmesser D Müncfen, 9. 3. 14. N E B N Ausgleichkupplung E G O “Cótiebe s (Mh O E 0 Kräwinklerbrücke ZEO 385 534, 189 144. Mittel- Handelsregister. Af N e IGeIodu ra, Firma „Ludwig Heisse, Geseuüschaft | heute eingetragen worden, daß der Kauf- Sale S4 R 1Tettón .147Tb. B. 26 234. Dämpfunas\{ „| Gal (CDotTorsahrzeuge. Veorge Dean | d R E an E CEHODTIEUT D, 1E D, 950, e E Ne +7 vie Kausmann, Berltn-Schoneberg. Del | mit beschräutter Hastung“ in Dort- Ernst Cwald Gersten in Freiberg M ANIENDEE, Potsdam, Lenéestr. 19. M S Bugatti, Molsbeim i E A Mich. V St. A.; R e that fon Und Nergehende A 2) Zurücknahme E E Indusirie G. mi Annaberg. Erzgeb. [40022] E vao E D erli: mund n heute Tae eingetragen infolne t Auf Mee) d und an dessen Me b x ep ite A C0: Li | 1 PaPeL L DUploSng: Dr. Di Landelborgët [ut Nitfnokms bar Ma Nt SUENE, Dem i r e Auf & 790 Handelsregisters, die | Kindsfopf & Kasper in erti): | worden: Stelle seine Witwe Marie Helene Gersten, ie benkere, SED, Selbstlätige Wage A7c. B. 71947. Bremsring-Nei- Zat.-Anw., Berlin SW. 61. 18 8. “id e hne her Person bestimmten Teil von Anmeldungen. n 500, J. @ Ev zin B ris A in | Die Gesellschaft is aufgelöst. Die Firma | Der Kaufmann Ludwig Heisse zu Dort- O E Gesell- acfäß Düsseldor er W im Wiege- | bungskupplung, deren Reibflächen dur L. D: 49 663. Als Laderampe zu | welcher von E wird, | a Die folgenden Anmeldungen find vom 9 0 , » Mp Bäreustein betreffend, is heute einge- | ist erloschen. Gelöscht is die Firma | mund ist als Weschäjtsführer ausgeschieden | \chafterin in die Gesellschaft eingetreten, Maschinenfabrik Fes Sitte spiralige Verzahnung aneinander gedrückt S Seitenwände der Pritsche von | dalen didetridban b Bu L Pe-| Vatentsuer zurückgenommen. Aenderungen in der Person tragen worden : Friedri Gustav Zimmer- | Nr. 38 311 O O Berlin. | und an seine Stelle der Prokuriit Chuistian | von der Vertretung der Gesellschaft aber Eir, G. m: b. S., Düfen dis S werden. William Georae Bryan u. Res vagen, Benz «& Cie., Rhei- | ton, London: Nr A "on old- 120. Sch. 41519. Verfahren zur des Vertreters. mann ist ausgeschieden. In das Handels Berlin, den 17. Zuli 1914. «¿ |Cbert in Dortmund zum Geschäftsführer | ausgeschlossen ist. 42f. R. 39 545 eldorf. 16. 2. 14. | Percival Bernard Sheather, Sidney ische Automobil- u. Motoren-Fa- Pat-Anw: Berlin S r. t. orms, | Darstellung von Oralaten durch Erhitzun 4 253 486. Der bisherige Ver- | geschäft sind eingetreten Anna Zimmer-| Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. | besteut. Freiberg, am 20 Juli 1914. 77! M. §9 S545. Hpdraulishe Ent- 1 Austr.: Vertr.: H. Wiegand Rechts. brif, Akt.-Ges., Mannheim. 24.1 14 |& nw. Berlin SW. 68. 9, 7, 13.| von Formiaten.. 13 9 g a. . g b. Wirschni der Fabrikant Abteilung 86. Dortmund, den 16. Juli 1914 Zntalides Amtsgericht s mit Zahnrad- ober Reibradge- | anw. Berlin W- 32 1A O Nechts- 63e. G. 34 B29, VorciStuga L Sas 23.0 12 2c. St. 19 702 Élettris A treter hat die Vollmacht niedergelegt. S ciedei Zi U] R v S abrikant ortm Aas n S civt : Königliches Amtsgericht. Triebe für Brückenwa en. Fa L l a L L 201A ._ ITelbsttät Ce “e Gf s E ng zur | ée. H. 65 295. Karusse e ELEES « M (S + Gileltrticher alter Sf. 273 216. Friedri) Zimmermann U er ) l MoOntgides Uiniog i e eere terie eint Ritter, Waagentoueie Mie RA Sette 678. Spißendichtung für Oen Ferung des Anpressungs- barem, mit So Stun aET S N Ggr ugenblid8-Ausshaltung. 18: .6...14. 13a. 273 610. Kurt Alfred Zimmermann, sämtlih in| wernau, Mark. L [40027] S do 20 Jen. j iakettsgetriebe. Vulcan - Werke eetlde T R gOETN, EnTsPreMend dem | Oberteil. Emil Hänisch, Dresden Que, 5. C, 20 430. Wellenshutz, be- 28h, 183 416,230576, 266 664, Bâärenstein. Die Gesellshaft hat am| Jn unser Handelsregister Abteilung A | Dortmund. [40039] gen ¿Fahrwiderstande bei Neibungs- bier 32 9 )[}- sonders für Schiffswellen. 5, 2. 14. 34c. S177 438. 1. Juli 1914 begonnen. ist heute unter Nr. 8 bet der Firma | Bei der im hiesigen Handelsregister Ubv- | vnter Nr. ; H / b. Wegen Nichtzahlung der vor der Er- 112i, 266 S837. Annaberg, den 20. Juli 1914. Rudolf Bach, Baugeschäst zu Veruau, | teilung B unter Nr, 516 eingetragenen | H. Audresen in Tet-ubüll und als Königliches Amtsgericht. eingetragen worden : Firma „Rheinis: Westfälische Viovell- | deren Inhaber der Müller Frtedrich fabrik, Gesellschaft mit veschräukier | Heddies Andresen in Tetenbüll eingetragen

24 12, 13 m Hamburg und Stettin Aft - Ges N is aetrieben für Motorfahrzeuge Char 5A p , J ahrzeuge. Charles | 77f. M. 54062. Ein- und Aust: Srrapgne Und Ausrück-| teilung zu entrichtenden Gebü : ebühr gelten 54a. 241 358, 243 0183. Die Gesellschaft ist erloschen. Liquidatoren sind der Maurermeister | Vaftung“ in Dortmunso ijt heute folgendes | worden. Garding, den 17. Juli 1914.

42. Sch. 46159. Selbsttätige | F S e Wage mit einem die Entleerung d Last- Dg, O Gui j i 5, j) Ñ 5 l -/49a. S. GL 761. Ei as uillot, Forcalquier, Basses Alyos A rah \chale in g dex Lal V « _Einspannvorrich- | x, , „Vasses Alpes, | vorrichtuna Se renten Gemmert G Stem E | Bd eie bdrehbtnte Wilheim | np g "gy panl Basfet, Marseillo: Kraus Nürnberg. 27. 19. 19" | pg neldungen als zurücaenommen: 54d. 257 743; Z6L IL7. T a S s . m. b. S. tibor E D. dorf, Pat.-Anw., Berlin | 7Ff. 5 B E Os + L. 35944, S ; L s Bug j é 'oztkl. 9 Dipl Ar D E Ei Tr uf cks E Ae E 3; . ÄvanalEiR ee Meg, Corritung Ftab- unterhalb der Bühne befindlicher Unt T E, Divi R Stet, Auf ere hdetr hiesigen Pera Alwin Bach tn Bernau und der Bau- | etngetragen worden : E F. Harmfen, X Sie E Meinen S REE A ils rvra nebên bem Mot pr befindlichen Nibe h, LREEDES beim Ailinbelt bés für E eben, 23. 4. 14. Hamburg 1, wu L--Ai Nenninger, Berlin | registers i die Firma Johannes | meister Carl Zauber in Charlottenburg. L A S u als Se Königliches Amtsgericht. \at.-Anwá S Q T O R O / ’zahnter Schrot- ie Führersiß. |S i - : D. s i 5 E J i; ausge\hieden. Yar Thiemann ist alleiuige Beil, Berlin Sal 1E amdlene. "dart Bio Le |Mannevmann Mulas (Mtb L eBuntmolors qn Fabrssicheuzen.| vine, 99, Case mitdauret F M 61 ne aus, |Herting in AuerhaG i. W- urd al8| Berne, den 18. ul 1K | Polke emann t ol (rain; (10059 ppa ei 5/13. h Deffau 11 393 " V*®| Saftwagen - Akt. - Ges.), Aaden. | {f R rauf, Nürnberg. 14. 11. 13. kolben: Zus. z. Anm. P. 30 m Unter- 34g.238 770,255 987,256 « | tbre Inhaberin Wêargärethe ‘rehel. g gericht. Dortmunb ben 16. Luli 1914 Fn das hiesige Handelsregister A ist ria erren Vorrichtung zum] 5LYc. B. 77 157 "Wirbel tir Salon L B19 G de fin GE Derbindungsmittel 12a. S 24 965. Verfabren ive E T E I R S E A Königl. Amtsgericht i beute unter Nr. 40 die Firma Strand- awangtiausftgen ahlen der Wüägungen an | instrumente A T e en 1 O3 Sch. 42 809 Trier ao ¿1 Gaulaltenstetne. F. d. Nichter & B 2G to, Vos ren zum Anw., Berlin SW. . worden. B 2 40028 g N , F rMBO E I; h ; S Wage E O nente. Robert Beyer, . Ber P S =- 809. Flüssiakeits- Nud e aleihmäßigen E i ; / z ta A OVOrTungen [40028] e : hotel Friedrich Wüstenberg in Et. Wagen mit Laufaewihtseinrichtung. Carl | Marburaerstr. 17. 9 F 14 H E wechselgetriebe, insbesondere für Pia 176 N L, N 6. 13, in B erdin se L Ln 20 vir d ain 6) Aenderung des Wohnorts. D oa Bekanntmachung. Dortmund. [40035] Peter-Bad und als deren Jnhaher der fahrzeuge. Mario Schiesari, New York. Sa %-GOn. Verbindung von| 12k. P. 30765. “Bons S S Era Seviacr, Mobnort des Auerbach Silfisbes a Sieridit : In das hiesige Handelsregister AbteilungA | Het dec im hiesigen Handelsregister | Hotelbesißer Fciedrich August Wüitenberg Pat: | spielen a 0 Slastreben bei Bau- | Herstellung von glübhrückstandfreiem Am hn Patentinhabers: Nancy S E O ist beute unter Nr. 34 die ofene Handels- | 4hteilung B unter Nr. 223 eingetragenen | in St. Peter- Bad eingetragen worden. j mwon- l : . res gesellschaft in Firma Josef Dierkes & Co. | Firma „Feiemanu & Wolf Gesell. | Garding, den 17. Juli 1914. [40024] | zu Dalhausea eingetragen worden. schaft unt beschräutter Haftung“ in Königliches Amtsgericht. [40051]

Schendck Eisengießerei n. Maschinen-| 53e. E. 19 294.“ Verfabre; . . F u « è erc ‘en zur | N. BST - Mm K: 2 Ì ertr: Q. Mostel U. M: D, Korn, Pat.- | spielzeugen. F. Ad. Nichter «& Cie salpet het: 3 Z ‘e | lalpeler aus Kalksalpeter und Ammon m O G43 E s 7) Nichtigkeitserklärungen. |mwalinzen. g K, Amtsgericht Valingen Gesellschafter sind die Kaufleute Josef Zwickau mit Zweigaiedezlassung in Dort- M L i L s A elsenKkirchen. YEUSE FOIIEnDeS BRgELRgO Handelsregister 4 des Königlichea

fabrif Darmstadt G. m. b. H., D E tadt 2 «M, L Di, Varm- f Herstelluna einer Speisewürze An r 12h L uz “s ser? O e Robert Sichtoet Greifs: A Orr L 118 Rudolstadt, Thür. 15. 11. 13 v eat = chDasserlammer furswald 1 Po M O V. A h dio Kt U S DUL L L 13! sulfat. 23 Projektions : e ad 1. Pomm. Soldmannstr. 23. |4; G 2 „M cinem hinter | 77g. M. 54022 Er L 29. 4, 14. | 50 G An: ¿5a. Carl Zeiß, Jena. 13. 612 : , dem Wagensiß befindlichen Hohlraum 6 ia erna gg Berfahren zur 13a. R. 38 070, Wasserröhrenkessel Das der Fa. The Yost Typewriter N, “T1 A s i 42i. H. 66323. T [53e. L. 34 679. Verfahren zum unterzubringendes Klappverdeck, insbe- Menns6, (öl) Get oten, Jof poN s 48, E Company, Limited in London gehörige | In bas Handelsregister, Abteilung für | Dierkes und Bernardine Dierkes, beide zu | uud ist Ae a Es Thermometer mit | Pasteurisieren feinzerstäubter Milch. Dr, | udere für Motorfahrzeuge. Oswald |23. 10. 13 oen-Lindenthal, Hillerstr. 39.| 14f, St. 18 227. Ventilfteuer 3 Patent 199 149, Klasse 15g, betreffend | Einzelfirmen, wurde heuke eingetragen die | Dalhausen. worden: : j tlofbnen Sit ah e O Inge, E Lobeck, Leipzig, Schletterstr. 22. tet 1 rlin-Halensee, Joachim- | 77g. Sch. 44 359 Eide Umfkéhrkolbenkraftmaschinen E „Schreibmaschine mit gekuppeltem Um- P: Aan S u beit t Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1914] Dem Kaufmann Johannes Julius E, t M in e ul, 0, Pal. 209 109,16 2, 12 B E PO Ire, 2 9 6, 15 A Noth Go Q SlnriMlung zur| 20i. St. 17 6: E \chalte- und Zwischenraumtastenhebel“ ist | instrumente, unt - DEeriag n | begonnen. Mille Dai ir VProfura in der | Die unter Nr. 900 eingetragene irma E 0 Friß Hörnig, Ober | 53f. U. 5116. Verfahren zur Her- 6c. V. 11 974. Vorrichtung zur Be- (Ulti dos Knisterns bei Fünstt: Anhehen ge Tatil Ver Ag SHE E e A Kaiserlihen N Ebingen. Inhaber : Johannes Jehle, Beverungen, den 9. Juli 1914. eite erie U Ne Gn I. Kaufhaus Hausa Hermana Neumaun, N v. Siam, u. Vtto Rosenstock, | stelluna aefärbter Karamels aur Der- |heizung von Handrädern insbesonders | een Laminseuern. Peter Schröder, | getriebenen Stati det eleftrisch an- | ; om 20. 11. 13, bestätiat durch Ent- | Kaufmann in Ebingen. Königliches Amtsgericht. ; 4 2 e Pert itirs, | Gelsenkirchen (ZFnyhaber: Kaufmann Cassel. 7. 5 l arbter Karamels. Ungemach G0 L 1, Tnóbesondere | Berlin-Frieh aetriebenen Stationsa ) / amts vom 20. 11. 13, bestätigt durch En / S { metnsam mit einem anderen Prokuuijten | & j ) 42k, B V04a0 Mind Akt.-Ges., Els Conserven-Fabrik Selträbetn von Fahrzeuaen. Federico S Kaiser Allee 114.|2Ue. E, 19 237. Triebsystem, für scheidung des Reichsgerichts vom 13. 5. 14, | Den 20. Zuli 1914 E E 0E vertreten kann | Hermann Neumann in Gelsenkirchen) ist le s á“ L Ct L , L Pee z S . - j . ; M. C A . é : Di z D . T6 4 . Ü “i 4 C L . 1 A Q 4 d: : Ñ if A L s Si L c Hiloutefer int v peloiat T Tg: D pot Sefellschaf Schiltigheim R O R Vertr. : Dipl.- 77h. R. 37 858. Selbsttätige Sta- Becselstromzähler nach Ferrarisscchem für nichtig erklärt. 8 Amtsrichter Obecadcker. a [40030] | Dortmund, den 18. Juni 1914. gelöscht am 17. Juli 1914. tem Meßrad. Dipl.-Ing. Wilhelm Be: (531. K. 56 65g n W688 9 gn, Pat.-Anw., Berlin |bilisierungsvorrihtung für Fluazeuge, bei| ergl pen einem dreishenkligen Eisen- Das Zusagpatent 250 755 ist hierdurch 191547 | , Das unter der Firma F. A. Mückeu- Königliches Amtsgericht. Gemünd, Eifel, [40052] M Berlin, Fontanepromenade 5. | Mablen “Mis “a Bene zum |63c. "W. 40 72 Heizvorrit welcher die Verstellung der Stabilisierungs. Es een r as Schenkel die Strom- U Een G Sale & Co in T A bann [40124] | berger (Nr. 53 des Handelöregisters Ab- Dortmund. E [40036] | ,., Der Kaufmann Wilh. Langen, Cöln, 0E L, 13 i: “1 cIHren, Zen und Verfeinern v E A A 4. &ezporriMtung | mittel durch Vermitt E E uno trägt. 27. 4. 14. as der a. V. Schiele (S LELTN Le i / i est y dels- ? j LAUVOD I I er Dur T r Geschäftsführu 42m. T. 19 598. Einstellvorricht Kakao und Zucker zwecks Herstellung va u Motorwagen „mit Verbrennungs- Lage E Ee E O Le. H. 63 095. Verfahren zur Be- Frankfurt a. M. - Bokenbeim gehörige | In unser Handelsregister ist am 14 Juli aeschäst a R U Mau Bet der unter Nr. 1953 Abteilung A d S S T iieeti Muter: ; orrichtung | Schokolademasse. Fa. Amandus Kahl, E N Feuerung als Wärme- | Nau, Menbaufen * Bann g M i Abe stimmung der Frequenz elektromagnetischer Patent 213 970, Klasse 27c, betreffend | 1914 bei der Firma Emil Fei in Pokall übergegangen. Die Firma ist in im hiesigen Handelsregister eingetragenen nid G. m, 1. D. aiögefledin: 13. e: Sarl Zeift, Jena, 10, 10. 12. | 78e. D. 29 649. Verfahren zue Ho. | SMwingungen 27. 4. 14. : „Schleuder- und Schraubengebläse; Zus. | Belgard (H.-R. A 148) folgendes ein. | Zouner Schirmfabrik F. A. Mücken, | offenen Handelsgesell\haft „Wilhelm |" F.münd (Eifel), den 18. Zuli 1914. &erfahren zur Her- | 28a. W. 40 294, z. Pat. 187 799" i durh rechtskräftige | getragen worden : Die Firma ist erloschen. berger Jnh. Franz Pokall geändert. Niessen & Co.“ in Dortmund. ist heute ' Königliches ‘Amtégericht. Königliches Amtsgericht Belgard. Dies ist deute in das Handelsregister ein- | !olgenoes eingetragen worden: E E Die Firma i\t nah beendigter Liqui- | Gera, Reuss. {40053] Handelêregister.

für Antriebräder mit radial versi | i rschiebbaren | Hamburg. 4. 10 oder ahsial verschwenkbaren einstellB 5 Et. 19. N D LuM s EN, ellbaren| 54b. St. 19214. M / a BISTO Aonehmbare Luft- | ste Pfahl Bb dn Deb O E 0: E A. Metallvershluß | ter, Q, 2 4 \mdvare Luft- | stellung von Pfahl- und Pfastocfts D, Verfa Aae j z Binen, i bart “Brandis Ma- für Sicherheitsbriefumschläge, Bt hai Si E [mit der Grundfelge durch | wie E E ostenlöcern, Salzen von Häuten und Fellen De Entscheidung des Kaiserlichen Patentamis (inen, Fran Teink „f Ls bobler, nietartiger Körper n S N Ale S liespaken a „Wird. und Befestigung von eb ais i S g E 62. Gasfkocher mit vom 9. 4. 14 le nichtig erklärt. ——— getragen worden. dati lo faslanienglice M1412 S ®| Verseblißens Lac Leitun, Bwede des | 2 ¿Berlin Herwarthstr, 5: l Gegenständen, Dra, “m LUgenden | Roh- und Wärmestelle. 27. 4 : ) . N 1A 7. Sult- 1914. ation erlo)dzen. i 120 G N G S0. Ginridtung an Nietkobf versehen Gb Mar L e 26. 8. 1 N E E E E E Dynamit- E d Sau e A a Bie As dex N Handelsregister S P Anti Mh. d Ton an ren S N Fn unser Handelsregister Abteilung A cinem Gef imdiateitinsee m Bin O aden id, Max Stoll, |6ge. L 95. WUfivadreifen. [80a. G. 37 200 mit aufflappbzrer Galerie, insbesonde : ° Í A t E ena Mor Nr, 241! - Ontglihes AmtêgeriMt. Nr. 58, die Firma J. C. Mähr's e, R L Ra Lig Riharo amerte. 10.1, 12.13 Andrew Billiam Livingston, n E tet S erfahren und Vor- | für Waschtische. 30. 4. 14. besondere : 967 e E) a gs l eite Unge ges eni lengesell: non. [40029] | s; Pg Erben Jnh.: Paul Heermaun in L Î S E E 18 Bu Selbst Galfomia V Sl U Derr 7 and, thtung zu He stellu a von Baumaterial- #96, K. 54 180. Ersatmittel des 9, 998 “on 584 ‘5b: 971 121. al; Ra ait n See zu Sea: Im hiesigen Handeléregister Abteilung A D altes ister (0e Gera betreffend,- ist Heute eingetragen E ie Qs Gr pocpierhülsenlochmaschinen. Richard | 36 11 "13 Anw.,, Berlin SW, 68. Vertiefunaen. Sächsische D zur Aufhebung der EÆlebrigkit von Gummi- 74. Gbr 259498. Sbz 120846| Direktor Richard Knoblauch in Berlin | sind heute folaende Firmen gelöscht worden : An ole zue Firma ‘Beius Auá worden, daß die Firma erloschen ist. stellbaren selbstkassierenden Wagen. Josef | 19: 3 13 „hemniß, Neinederstr. 58. | 63e. Sh. 45 298 NVörriélt dustrie G. m. b, H,, Oschab. 12. 9.19 S dienenden Zalkums. 20. 4. 14. S 159619 246 960. Sfz: 263 012. ist nit mebr Vorstandsmitglied der Ge-| Nr. 128 A. Laugewieshe «& GCo., Schoeller Söhne, Düren eingetragen Dadurch hat sich die Proku‘ des Kau! Paupa vi Gustab Qvchrien, Crd! Ki L des Anzeigen des Entweichens E ug zum 80a. H. G6G 441. Handformvorri(&- a S. 38 440. Schutvorrthtung 236 811. W2es: 239072. L120: |fellshaft. Brauereidirektor Georg Sellge | Godesberg worden: Der SFabrik'aut Hugo Schoeller manns Oswald PELTIENU in Gera erledigt. e e E, Be efo) is s - Al 361, Aufbewahrungs- Quftrabreiten A - yens. bon Luft aus tung zur Herstellung von Dacfalzziegeln an Automobilen zum gefahrlofen Kreuzen G 2m: 270 655 271 480. 14b:| in Berlin, bisher stellvertretendes Vor- Nr. 190 P. J. Engels Seilerwaren- ist aus de Gesellschaft aus eschieden Die Gera, am 18. Juli 1914 fa 0% Bait) fle bct ae E G U A tere Max | Karl Habicht, Kielkond Livland Muß: von &Sabrthindernissen. G d Ld UAf: 955 909. 14g: 229217 standsmitglied ‘ift zum ordentlichen Bor- | fabrik, Bounu, C @ Ves s Fiichafter Ratl Swoeller Fürstliches Amtsgericht. E @& Co., G. m. b. H., | Vertr.: Dipl.-Ing. L, Glaser u. E. Peiß, R Sch. 44 119. Klettervorrihtung. 2 14h: 949 579. 15az 239 836 standsmitglied ernannt. Bei Nr. 1654: | Nr. 191 Dr. C. Vevnert vorm. und Gustav Renker segen das Geschäft Gleiwitz S [40054] .- S. PelB, | 16. 4, 14. 2 Sd: 263 151 272 479 275705. | Deutsche Zeitungs-Verlags-Anstalt Dahm «& Müller, Godesberg, unter unveränderter Ficma fort. Den "A Une Handelsregister Abteilung A 230 683. 17D: 129 346 139018 | in Liqu. mit dem Sibe zu Berlin: Die Ir. 208 Dr. C. Bennert, Godesberg. | Kaufleuten Max Becker und Karl Vogt | ¡f heute unter Nr. 737 die ofene Handelbd- 241 118 250 892. 20i: 20 718| Liquidation is als beendigt angemeldet; | VBonu, den Ae L T g in Düren ist derart Gesamtprokura erteilt, | gesellshaît „Weber «& Co., Fabrik die Firma ist erloshen. Bei Nr. 80: Königl. Amtsgericht. 40 daß fie zusammen oder einer von ibnen in | umspounener Drähte“ in Gleiwitz 2 Gemeinschaft mit’ dem Prokuristen Iobert | und als persönlih haftende Gesellschafter Waltemate in

Garding. i [40049] In das hiesige Handelsregister ist heute 39 die Firma Friedrich

-_ ck

r

I

)

V0 U 5

ba O È D ck

O pai iw

N M ck I

ck D

O

C S G

= J C S

. c « . .

V

« L

Potsdamerstr. 33. 14. 3. 14 = R E, nahmebe . Ar Ti c

45e. Sch. 45 627. Nübenschneid-| u. e Ges E lam -Gulinon E a. S, 8. 11. 13. Pat.-Anwälte, Berlin SW 6 E / D. 1GAé. St. L19165. Fédêrnder Nad-|[ 80e. S4 ge Lun SW. 68. 25: 0/13 v

S. er Nad- | 80c. St. 19487. Verfabren p C. W. 41941, Billard-S : « Verfahren und | automat. 27 + Vlllard-Spiel- 15g , . 4. 14

k: 18b

ma chine mit Vorrichtung zum selb t S ) I c) l r 1a 2 ¿ 82 vid / ( - E t: A: Vertr 7 M Schmetz P S î J 5 Be 1 ü 9 e L T eS at.-Anw., “6 fo i if \ | f reten mit an spannbaren Va "tbügeln Vorrichtung zur Beheizung von Drehöfen g ag D t e » 0 9 4 Vere ate C se 9) a T. N , t L 4 a um bed utet den Ta d E Î 2 )8 » o h ; : i j 4 g Der Bes 268 l (5. 201: 269 059. 4‘ D 9 b 1 2 161 4 5 o. 4 ck60 104 3 init T i nbahn au- t 2 S 4 0031 h Bonn. [ e ) M nn Íu Zeic nung und Be tret ng Der die Kausleut L ein i ) J 1b 4 4 c Reber in V ad

S

4 : 5 «& D g 0 + * .+ +

tätigen Fortschaffen der Schnibel. Adolf | 9 s Schuldt, Faro: mtdel. Adolf | Aachen. 24. 3, 1 : L baren Holst. 13 atewintel b, Meldorf 1. 54g. H. 66359, Behälter mit aufgehänatem Spannreifên. Franz Stege: | mit Nortvärr: A O I & Zu Bis e Stickstoffüllung n * Musftellea * van dh E, AUIRED Auguste Vik- | oder beider Miticr Se S kanntmachung der Anmeldung im Reichs 971 963 Einricht ERTERATL ( &exUlwaren. C. G. Haubold jr. G. |6g. «a a a 19. A-G aa E D en, 2(1 209. s E Ren voi lus m b. De Ghemnig. 97 9, 14, 7 Seis E Os Ausschänkvorrich- | 80d. M P 7a Br, 10, 2. 14. Sqhußes gelten als nicht eingetreten 264 116 271 068 Ae a 1 E S Steae lratlamd, deren Mose Minde in zwei Shutfon ‘ind A getishlammen des Gemisches jor Lralide 3) Versagungen 245 299. Zug: 116 993. 21h: 205115 “j, ò : D, Sp 14 : h ' : / N ? C and elet- g O E ( j | - »varem Und 4 bbare . A S Ph e 176 956 958 560. 232i: aa fue D Bol t Berlin, rollbare Dee für Frübbeeie L a eis unterbrochen gesteuert und Gag Linn Form von Schaum in das | (Schlamm) mit ate L L Reiths die. nadstehend bezethneten, im 599 A 296 0E: A 199 393. S4: O E 0 AuaTtia! A als deren alleiniger Inhaber der Fabrikant ( Datter N, welcher ein selbsttäfiges Aufrollen mittels | ney, Berlin Wil: wird. Carl Nour- | Saalbaustr, 2—6. 9.7 1g armsladt, [der noch verwendbaren Sandkörner | bekanntag ger an dem angegebenen Tage 182 731 951 120. 24i: 273618. 25a: | der Vorstand aus mehreren Mitgliedern | Barthel Wißkirchen in Bonn eingetragen | Düren, Rheinl. [40042] Red Hegonnen, Pur O Ee T, ; Federn oder Gewichten erreiht wird, und sirato S es AUOrSdarf, Landhaus- |65d. V. 11 4157. Ditabh tht Marmor-Judustrie Kiefer A. - G., | Patent R Wnelbungen Ut: ein 146 556 257533 29a: 271216. 29b: besteht in Gemeinschaft mit einem Vor- | worden. Der Ehefrau Barthel Wiß-| Im hiesigen Handelsregister is am E! schaft L B E A A der Angriffspunkt dieser Zugtörper so im| 54g. R. 385320 9p : für Seeminen. Vikers Simi orritung | Kiefersfelden. 6. 4, 14. A sh agt, Die - Wirkungen des 935 844. 30e: 265 969. 30f+ 273187. | standsmitgliede die Gesellschaft zu vertre- kirchen, Katharina geb. Kreß, tn Bonn ist [147 Fuli 1914 zur Firma Jacob altemate in Gleiw y ermg igt. Verhältnis zum Dekenwalzendurhmesser | Wiedergabe t 530, Reklamefigur zur | minster, Enal 2 _Noerte - E West-| SUa. H. 626832. Mit einer F Jet enigen Shuges gelten als niht ein- 30ft 260 651. SLct 246 622 273 827. | ten. Bei Nr. 630: Berlin-Anhal- | für diese Firma Prokura erteilt. Schueppenheim, Düren, eingetragen Amtsgericht Gleiwitz, den 17, Juli 1914. aus wt ¿ein gleihmäßiges Auf- mik heweglidem Arns g outen L Dipl.-Ina. W. Frie “Pat-Anw a jusammenarbeitende Maschine 21h. V 1736. Glekt 32a: 273473. 33c: 273364. 34b: tische Maschinenbau - Actien - Gesell-| Bonu, den 18 Juli 1914. worden: Der Chefran Jacob Schneppen- | Gransee. [40056] rollen herbeigeführt wird. 4 Ferman aufleuhtender Glühlampe a Éd Fein M, 01 12 E i ena ibren pon „Würfeln aus Fett | vorrichtung für itrômende SLAiA eid 253 941 272396. 34f: 257 420. Z2g: schaft mit dem Sie zu Berlin und Kgl. Amtsgericht. Abt. 9. beim, Gertrud geb. Stra, in Düren i | "Jn unser Handeleregister A is heute j 0D, S G4, Schleifvorrichtung | Hesser Maschinentat, in Papier. Fr. | oder Gase. 27. 12. 13. N ALOEEE 298 391. 341 : 260 290. 35a: 152 998 Zweigniederlassungen zu Charlottenburg da N: [40032] Profura Eis Gt 6, eingetragen worden, daß die unter Nr. 43 *rfabrik Akt. - Ges.,| Ala. A. 19 121. Vorrichtung zum Tb; M BIL A2 10 390 268 565. M a na tta, Beelarinaem eee Fn unser Handelsregister Abt. A ist S E eingetragene Nring Qibs Be Jas 12 39a! 27: i 2 200 4 A ‘in C heute eingetragen worden, daß die dort | Eislebem. [40043] P ite ben 14 Sul 1914, / in Boun| In der Abteilung A unseres Handels- Königliches ‘Amtsgericht.

Leid, Arnstadt i. Thür. 15. 12. 13 Lom 9 4 O ROaS arat 9 dem Arme getragenen Zigarre. Harri a Mio O f Drahtbinde- und | Rohrer, Orwigsburg, V, Serien Lafitte, Mde on Walzwerken Ds Cannstatt. 2, 6, 13 F y i ; r agon, Guipuzcoa, Span.; | SAc. 26 S909 Aottors; ormen von iten. 16 Sa s E N S coa, Span,; |SUc, D. 26 899. Zweiteiliger, ring-| 46e. A. 22491 ‘Ediliitanagnar DOT06 273 363 "aas 2 747 Une: i O eini s E Ba unter Nr. 791 eingetragene s : oL S 3 363. : 242 (44. : Vor 8mitalie ; E : ( ' i S1 L

| 7328 Nr. 1607: Gebrüder Stollwerk Ax- | domizilierte offene Handelégesellshaft in | registers ist folgende Eintragung bewirkt : 5 | Firma „Gebrüder Röthe““ aufgelöst ist. |Nr. 431 Firma „Vahnhofs-Hotel zur | Graudenz. [40057] Im biesigen Handelsregister Abtellung A

Schneidevorrihtung zum Anbind 3 ( / en von }Vertr.: E. W ins Weinreben u. dgl. Johann Geora Os. L: S W. Hopkins, Pat.-Anw., | Vort» - ané edri N A, e Ke Mors, S D S5 v, E Ta L / Düsseldorf d A R Lager S actvers{luß. Gaston Defays, | rihtuna für Brennst ff Das G wal : ; ckb, N. 38 523. Ner j / R 6 U : i ¿e / ruUs]sel; Vertr : Pi n B é , nn?to 0999902 979299 ¿ 991 + 45g. A. 23 142. Dampfturbine für Stontgen von Sud E O ine A ARE 219. Stleiffeile mit SUelin R q Saul Mien, Pat.-Anw., | Brennstoff mit Dru mfliege N x h 2 28 O 68 206 l O T4 21 tiengesellschaft mit dem Siße zu Cöln B : ; : | n | C Dr. Hans |t d da ck G Me S Ee \ d s ° « 1C 92G a Ad) S J I 2 C “alt & . I Be " C d G L Va 1a, anpfturbine für Nemm er, Zholwin K tettin. 8.813, Scbleifstwifn Se gehaltenem Slc. S. 63442. Kistenvers{luß obl! K 19357, Verfahren zur 42h: 217 229 245 506. 412i: 264 829. Ln DO e laniedarlaffina au Berlin: Der | Das Geschäft wird unter unveränderter | Gerichtslaube Juhaver Karl Krügel ] regift wendende Anlagen mit mehreren zu- | Wiedergewinn 23. Verfahren zur | hagen; Vertr. Pat Anwests e Kopen- | miltels die Kante der Kiste umfassender | l oen Aufnahme des dur das Ent- A2lt 251 733 253251 265 985. 43a t | Kaufmann Friß Josef Stollwerk in Cöln | Firma von dem R hit Regel, Giese | Obst ju Lesen gelös Sa N der beim et Jur | bagen; eri Pat.-Amwälte Dr. R. | Krampe. H, Karl Sellkon ajfender asten einer hydranlischen Presse frei 973 419. 48b: 182 560 945 779 265 992. | ift eti Norltaridériitalièbe bestellt. Bei | Rudolf Röthe tn Bonn fortgeführt, Krügel, Cisleben. Obst zu Lessen gelöscht. | S ) Wirth, D Íng. C, Weihe, Dr, H. l Feyen, Provinzialstr, 85, 25, 8. 13 Uer, Landis übershlüssigen Druckwassers. L 979 r 45a: 973 377. d E Nr 515 Borsigwalder Terrain-Ak- Bonn, den 20. Juli 1914. Eisleben, id oe 68 Grau od ibe À Dee “e nden Eh: R La A Ee N N RSEI nit ‘bom! Sie: pie Mer. Kgl. Amtsgericht. Abt. 9. Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht,

2e: 231108 245843 290408 triebs8-Gesellschaft mit dem Sitze zu S i i ] 21f: 241226 243083 |Berlin und Zweigniederlassung zu Wien: i nes Hande dret lg t A | Gesellschaft berechtigt find. Die Prokura | Gleiwiß und Wilhelm ee NLLEE Dn ee rma | des Albert Koch ist erloschen. Eilsen in Schaumburg-Lippe eingetragen

anzeiger. Die Wirkungen des einstweiligen 968 789. Prokuristen: 1) Kurt v. Unruh in Berlin- t L

„Barthel Wißkirchen“ in Boun und Kgl. Amtsgericht Düren. worden. Die Gesellschaft hat am 1. Mai

ber

I . “l