1914 / 171 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

me p p

S E, indas Hauvetor c] ben fe „Wies ais hin unker unberänder- | ¡Das Geschäft wis ginfer anbersnderter die Firma Las? BeÆudë in Königs: Leipzi [39768] 1914. Juli 18. W. W. Lebrecht. Jn das Geschäft | Wilkere t dem früheren Gesellschafter berg i. Pr. und als deren Inhaber der| In das Handelsregister ist heute eir Ulderico Jacchia. Inhaber: Giuseppe | ist Richard Wilbelm Zobennes Let Die der Wilbelm” ris a i Dr see Braude in RMiyGerg E 16 148 di Ce F L n f t D c î l Q g c f auf D ) 120 dle Firma Tech-

Ulderico Jacchia, Kaufmann, zu Klein recht, Kaufmann, zu Hamburg, als Ge- | Le 1 j i A Mithtenberg «& Co. Gesellschaft er E felt E Grobe ertcitee F Grobe und Ferdinand F „GEvitsiba Ee fle bie E iq andgeschäft Max Linke v 9 D L T e -€ - M - Co. Gesellschafter: ie offene Handelsgesellschaft hat am | bestehen. H f8 s n Leg. Der Kaufmann Mar Link,

Alfred Adolf Albert Mühlenberg, Kauf-| 1. April 1914 begonnen und seßt das j i ANDOT: Uu Gewerbe Reinhold | in Leipzig ist Jnhaber. i ei Î 1 z 1 S l

ta 4 und NGrtant, und Men A unter iderGrberier Nee E Sattewis, Hoi E ris Enno in | teilt der Kaufmannsebefrau Minna Me 1 m c cil Cl ali el er nl on l Ten [ en aa anl el c M

Dopfelt, Fngenieur, beide zu Hamburg. | fort. ) »- Q. S. O1 G e n m weigniederlassung in] garete Linke in Leipzig. (Angegebener ;

Die offene Handelsgesellschaft hat am | M. Wegener & Co. Diese Fi j Im Vandelsregister Abteilung A Nr. 1058 Königsberg i. Pr.: Die Witwe Helene Geschäftszweig: Betrieb eines No». “ener S ; & 9 Ful

16. Juli 1914 begonnen. i _| erloschen. iese Firma ist ist bei der offenen Handelsgesellfchaft Margarethe Warns, geborene Nohfe, in | schäfts if Zeichenmaterialien und Gde M 1&0. Berlin, Donnerstag, den 23, Juli 914. Erwin Niebuhr. Inhaber: Erwin Adolf | Rhederei - Aktien - Gesellschaft „Dr, Suden & Gebrüder Vaumeister, Glsfleth, als Jebige alleinige Inhaberin der 2) auf Blatt 1293 betr. die Fi et) U orr dia Mot Ra ce E L L e cs

Niebuhr Kaufmann, zu Hamburg. „Oceana““. Jy der Generalversamm- | Vereidete Landmesser und Archi- grma. Vem Carl “Emil Warns in|H. H. Ulsstein in Leipzig: Der Fit, a Der Inhalt diesex Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen,

q ] tekten“ in Kattowitz am 14. Juli 1914| Bremen is Prokura erteilt. inhaber Hans Faust heißt ritig: ‘Eduacs Patente, Gebrau&smuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekannimahungen der Etsenbahnen enthalten sind, ersheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Daniel Dreyer. Diese Firma ift er-| l ionâre v 3. Suli

oschen. 4 A ift die enderung des d 2 e Get E elb E S s Q E E Nr. 148 für l die] Hans Ullstein. / : : 2 qs s) chy R ich

RENIC A Photo Cémn.Unto Se ctiaas D / ie Gesellscha aufgelöst. Der big- | tene Handelsgesellschaft in Firma Ge-|" 3) f s 9 N ¿

t VesDeünee Sar O Sn s reie gad beschlossen und be berige Gesellschafter, Qubuties Otto | brüder Thiel: Die Gesellschaft ist auf- R E En S Firnio Zentral-Hand elSregister ftr das euts È ct 4 (Nr. 171B.) sellschaft ist durch Gesellschafterbe\{luß Gegenstand des Unternehmens ist der Baumeister in Kattowiß ist alleiniger In- gelò t. ¿Frau Monika Thiel, geb, Damski, niederlassung: Prokura ist ‘erter E A i ® : ; aufgelöst worn i Grwerb und Betrieb von Dampfschiffen | haber der Firma. Die Firma lautet jegt : | n Königsberg i, FT., ist Inhaberin der | Kaufmann Alban Kaeufler in Berlin. Ex Das Yentral - Handelsregister für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten, în Berlin | prets betrier T e Mgr für das Deutsche Reih erscheint in der Regel täglich, Der

Liquidator ist Siegfried Lichtenstein, | und der Betrieb aller diesem Zwecte | Dr. Suden Nachfolger Juhaber Otto E bei Nr. 162 für die offene Handels- darf die Gesellschaft nur in Gemeinschaft für Selbstabholer auh durch die Königliche Expedition des Reichs- und Staatsanzeigers, SW. 48, | Bezugspreis beträgt A «6 80 A für das Vierteljahr. Cinzelne Nummern kosten 20 .ck. zu Hamburg. dienlih erscheinenden Geschäfte sowie | Baumeisier, vereid. Landmefsser. gese (daft in Firma Förstnow «& mi einem anderen Prokuristen vertrete Wilhelw*raße 32, bezogen werden, Anzeigenpreis für den Naum einer 5geïvaltenen Einheitszeile 30 S.

Era é E E in Beteiligung an anderen Unter- Amisgericht Kattowitz. De A e ers gf ut 9 4) auf Blatt 5131 betr. die Firn e i O f Seba bugo soll nicht wenig : ‘ein: Ehtistian Louis Adolf Heinaß, zu | nehmungen, Kempen, AlZin. —re_Frotura des Leonhard Weißbrem i Adolf Vleichert & ‘Co. in Leivzig: ; 20. Juli 1914 bei der Firma | deren Inhaber der Kaufmann Hugo | festge eßt und soll nit weniger als zwei | Handelsregister des hiesigen Gerichts ein- Altona, und Johann Arnold Molh| In derselben Generalversammlung ift Glnbeloregificeeag erloschen, is perfönlidh haftende Gesell- | Die Prokura des Georg Louis Sardina s Handelsregister, Moses Raa, Viehhandlung in Weine Nachemstein in Thorn eingetragen. O Een, Die Bestellone ank Mitgliede A :

M C Led Lamburg, Kaufleute, die Auflösung der Gesellshaft be-| Dle Firma Ottmar Merk’s Wwe uge ors Deißbrem ist ausge- von Hanffstengel ist erloschen. Prokur z W Schl 40081] | garten: dem Hermann Kahn, Vieh-| Thorn, ten 16. Zuli 1914. des Vorstands erfolgt durch den Auf-| Gegenstand des Unternehmens is der : Die offene Handelsgesellschaft Bat ‘atit [lossen worden A in Füssen ift erst . Pei Weieitig O e Nectsanwalt a. D. Paul V nsetem Saubldiattfer B it bel händler 4a Baisingen, it Prokura erteilt. Königliches Amtsgericht. sichtsrat zu notariellem Protokoll. Die | Betrieb eines Fo A ea La K

N 4 be ; Iquidator is Arthur )e- F E C NE RONTgSL Pr. Dsfar Nob dm i : ; 20. Juli 1 : eSpa- s 4 Le t 0 : 1 ; R A Kempten, den 20. Juli 1914. in die Gefellschaft als persönli haften- | nieuren Carl Anton Christicn Paul Rees: N label Münsterberg Ale nische “Weinhalle k Wade Traben-Trarbach. [40100] Via Die@ ven Borsiai ober Ce trágt 20000 G E

Zuaerse % g In unser Handelsregister A ist heute | unter Mitteilung der Tagesordnung mittels| Der Gesellshaftsvertrag ist am 6. Juli

P. Ahrens «& Co. Diese Kommandit- eidigter Bücherrevisor - ; L

cL E E T. L L ERE S t n / a : U Hamburg. K. Amtsgericht e F) : / , A

gesellschaft ist aufgelöst worden: das Ge- Amtsgericht in Hambur ; la der Gesellschafter eingetreten; bei Nr. 2081 | haus d Hans Will : 3 S ;

( ; ch ( L g. Syengelin. C I L N E FACL. 4 \aus un Hans Wilhelm Hermann M ; . | handlung José Brugal“ in Roveus- ner 6

Lar tN [ür die offene Handelsgesellschaft in Firma Wettich, sämtlich in Leipizg. N o Mae Brat if anden wolden; E A diber: Joss Brugal, Wein- | das Weineinkaufsgeschäft Firma „Ber- öffentlicher Bekanntmachung, welche der- | 1914 errichtet B ; traud Rich. Lenz“ in Traben-Trar- gestalt zu erlassen ift, «daß zwisden dem

schäft 1st von Otto Mar Dinkelspiel Abteilung für das Handels ist Kaufmann, zu Hamburg, mit Aktiven Ser. Eier, [40067) | Holtin & Holz hier: Die Liquidation ihnen darf die Gesellschaf in Gems; 2 - ZFt8fn ist t :

o Maar np g, S ar S s e E A In arf die Gesellshaft nur in Gemein- tolie ck ér Bof ie | händler, hier. ra Zum Geschäftsführer ist der Kaufmann A ie omen wörden on In Ae (fe E z O | a A u E Handelsregister E E 1912 Bg ee bie anin mit einem anderen Prokuristen ver. GeelGaft gemein saftli t Made Amtsrichter Dr. Holt. L Inhaber La vi E Tag der Ausgabe der dle Bekannt- August Arel in Worms bestellt. Firma fortgeseßt. [unter Nr. 103, Harburger Käsefabrik | A Nr. 1433: A. E. Fischer, Bremen, | offene Handelsgesellschaft in Firmg Du Blatt 9905, betr. die Fir; a e Zei us ene Vau Rheydt, Ez. Düsseldorf. [40090] A e as A e Det limegt n R n nid H Geldisnibre ai

5 S Zebläfs-I8 erma Aufsichtôörate zur Zeichnung der Firma In unser Handelsregiste hel SUabore: en 15. Suli 19 ; ; A at ARERaO Sis x _Geschäftsfü Sregister tit bei der| Traben-Trarbach, den 15. Juli 1914. mitgerechnet, ein Zettraum von mindestens| Sind mebrere Geschäftsführer bestellt,

W. Torkuhl. Diese Zweigniederlassung | Besellschaft mit beshräukter Haftung | wit einer unter glet j Pollitt & Co. in Königsberg i 15 : ¿, Del i Ie A e gl; : rer Postung e er gleicher Firma betriebenen E | g9derg t. Pr.: | Pumpen- und Gebläse-Werk O V2 5 :

A LouRbl, m LibeZ, ist ift durch 29 b luß vom 3 Frl geu/datt| Zweigniederlassung in Kiel. Offene Gesellfeafier Preet Geellschaft ist jeder| Jüger «& Co. in Leipzig: Die Veo Me Procies (crecachtigten Gesellschafts. | Fima Bremges « Gaillard zu Rheydt Königliches Amtsgericht. achtzehn Tagen liegt. Die Bekannt. |so ist jeder für si allein zur Vertretung Roe. Ut dur Beschluß vom 3. Juli 1914 auf. | Handelsgesellschaft, deren persönlich haftende i e n o GOi8 ermächtigt. kura des Heinrih Schätti ist erloschen ‘Die “Münslecbexa, en 18. Suli 1914 vermerkt worden : Trier S E T ERT 40101] machungen ge\chehen unter der Firma der | der Gesellschaft und zur Zeichnung der ® vei 91: 22 b A } Gn ti Ó : A E, leerlaffung ist na s Geselishaft im Deutschen Reichäanzeiger | Firma derselben bereckchtigt.

Bekanntmachungen der Gesellschaft er-

Die Firma und die an H. M J, [ gelöst. Die Ehefrau des Kaufmanns Max | Gesellschafter sind : 1) Wilhelm Au Y ; fas j [ ; Q A e O T ns 2 EulMaite U) 2 August R : Prokura ist erteilt dem Fn i PDERE j ] e i A teile Prokura sind somit hier e U geb. Falkenstein, in Sn Fe, 2) Emil Karl Wilhelm| 9, N, N ¿o ris E p | Wolf in Leipzig. Er dar die Firme l Königliches Amtsgericht. Mütlfort verlegt worden. D E s A in Berlin. : : Vat Lic orin. Oer, 3) Dermann Paul Nobert Fischer, | „Det Nr. 232 für die Firma Bier: und] in Gemeins it eine A A Neuenbürg. 40082 Rheydt, den 20. Juli 1914. wurde heute bet der Firma „Ricyard S älzi r inrücken in den Neichs- M (Fr e f ae E erteilt an een a a n A Heinrich Fischer, sämtli Gesellschaft mie ete Bon, Kempe, kuristen bic mit einem anderèn Pro- g, Württ. Amtsgericht Neuenbües / Wönigliches Rurésgecidt S I+ Kohlstadt Nachfolgex“ G0 Dumer S Gie B G8 [Ba O Felaes zu den Ÿ „eorg 2Smil Theodor - Pink. ngiies Amtsgeriht. 1X. ‘aufleute in Bremen. Die Gesellschaft | 7 : me veschränkter Haf-| 6) quf Blatt g x L a Jm Handeléregister, Äbt. für Einzel: s Mr. 8 eingetragen: +1 E 1014 i, 6 : 895 90 ult 1914 os E O Waynan, Sche [40061] hat am Sea elember 1899 E E E ie Prokura des Oskar | Wach- und Schließgofellswhati mden jagen, Band [ Wiede am ja. Juli 1914 Es arat Le Soibtarcai A Die Firma ist erlo Sa h s Aa es Mus g r Se N antter Haftung. Der Siß] éb: Gabel, j 2U0B) nigl. Amtsgericht Kiel. e A schränkter Haftung in Leipzig: B, unter der Nr. 1 folgendes eingetragen : n das hiesige Handelsregister ist heute| Trier, den 17. Juli 1914. zigen K itislen Falco. mnt “Der Ce t Samburg. ist e ea e ailee Ablellupa s Koe [40068] en Rie L e 4A 2 für die | Müller ist als Geselle fte 2318: Bruno "Wilhelm ian erste Birken- r As E U Flrma A: S Köntgliches Amtsgeribr, Abt. 7. B Gla t E E Suli 1914. | Zabrze. Len er „Setell\haftsvertraqg ist am Li S E Gu Gn Blostgon E ; Adel Saat gra erger Saudels - Kone] 7) auf Blatt 14301 befr, vie ius felder Baumaterialien-Haudlung tn| 2. auf Blatt 116, die Firma A. B. zl. Amtsgericht Registergericht. | Im Handeleregister A Nr. 47 ist bei 16, April 1914 abgeschlossen und am [ Z78niß. G. m. b, H. in Liegnitz, |, Im htesigen Handeléregister A wurde pagnie, Aktiengefellschaft mit Siß in Merkel «& Co. Q etr, die Firma s ad irma: Wil- | Seunicke in Riesa betreffend: Inbaber | Wandsbek. [40102]| Kgl. Amtsgeriht Registergericht. S far ft A y N O) 5 TTE ute “9 7 j ; S N eder: D : §0, 1 iq: (ck; tenfeld. Inhaber der Firma: Wi[-| Seun n sa velreffend: Inhaber Ö R è 1rL Got Ns —— der offenen Handelsgefellshaft A. Prager 2. Juli 1914 geändert worden Zweigniederlassung Saynuau‘“ foi, heute unter Nr. 700 die Firma Peter | Königsberg i. Pr.: Dem Martin der Fi ist E Ln: Der Sitz Bir Hildenbrand, Ari 1+: [ist der Drogist Wilhelm Kraetke in Rie! In das Handelsregister B ift bei Nr. 17 m1, 2 5. ult 1914. etnactcágeu: R R ils : : | î E S e L Ai ( ach 9 x j ) ditekt. Prokurist : er Vrogi]l Wilhelm Kraetke in : eia. : 2 G : Werder, Havel. [40105] | in Zabrze am 15. Juli 1! 14 eingetragen Gegenstand des Unternehmens in dio gendes eingetragen worden : Schlau in Weißenthurm eingetragen. | Berent in Königsberg i. Pr. is Gesamt-| 5s Ee 1 nach Meißen verlegt wor- belm Oildenbrand, Archi! P iee Der tiené Anbobèr * bâftet nit ilir bis Herzogliche - Schleswig - Holsteinsche- In das Hattelsreaister Abteilung 4 if [Vie Getitatt C a E Uebernahme und Weiterführung des Ge- ne D YelQtus der Generalverfamm- pes E M pemmsteinfabrikant prokura dahin erteilt, daß er in Gemein- Pon I die Firma hier in Wegfall ai L S E q O im Betriebe des Geschäfts begründeten | Kakao-Gesellshast mit beschränkter ut Nr. 50 bet bex “offenen Handels. herige “SescliWater Kaufmann Mar schäfts der offenen Handelsgesellschaft vér SesellsGait Lie E die Dauer Koblenz, bea 13 N I [chaft mit einem anderen Prokuristen oder 8) auf Blatt 13 359 betr. die F; A Amtsrichter Brauer. Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers, res Ha Wandsbek am 14. Juli gesellschaft in Firma „Elka-Werft““ in Prager in Zabrze ist alleiniger Inhaber jum 31. März 1924 , . Juli 1914, eaen. Dorstandsmitglied vertretungs-| Reftaurant & Cafs Monopol Ge: Neuss. Bekanntmachung. [40083] E Ae rie E P R R Werder a. H, folgendes eingetragen | der Firma. Dem Kaufmann Bruno

Albrecht & Dans in Hambura, welches 2 l j den Betrieb einer elektrischen Sai verlängert. Falls keiner der Gesellschafter Königltches Amtsgericht. 5. berechtigt ist. [chaft mi \chrä j fa ist Prokura ect N Va “0 V Äegericht 3e i rlfcven Schweiße- | or dem 31. März 1923 den Gefellschafts. Koblenz. [4006917 | Unter Nr. 283 die Firma Verkaufs- Leit "Zum Geschäften uns in L E Da N Rai ifdtei L Ret 220 vie Ciema Geiuin s L a La li 1914 “Der Kaufman Hans Lange in Potsdam O Ämiegericht Zabrze 09+ Ut eschäfts Ti er heute bei der Gesellshaft Katholisches Schulz in Ri d als deren Inhabe Wandsbek, den 14. Ju i ist aus ; haft ausgeschi Mas j : ula in Riesa und als deren Inhaber Königliches Amtsgericht. 4. M Q ber GEUQEN anigelMiedent,

rei und Kessels{miede sowie den Ab- ; » {luß aller eins{lägigen Handels- [ vertrag schriftlich kündigt, gilt die Gesell. | Im hiesi Handelsreaister N gesellschaft für Benz-Automobile,| 5,09: 5 : Z gl ODandels- ] f N : V iesigen Handelsregister B wurde S T O có-ztutomodile, | Brauereidireftor Tar Gk ; : ; L haft auf ein weiteres Jahr verlängert. | beute unter Nr. 152 eingetragen die Firma Gefellschast mit beschränkter Haftung Minden beste E N T Ba R us. a Mut T E Riesa See Gedan D M i S F T s ov’ in eia. Ange n e ELU - N Sntalihes 9M m -7 - 7 n : O Wegberg. Bekanntmachung. [40103] Königliches Amtegericht. Vereinsregister.

geschäfte: zum Gegenstande hat. : : esellschast m Las Stammkapital der Gesellschaft En Gesellschaftsvertrag ist nach Maßgabe Naturtvein- Fmport - Gesellschaft mit t Sib in Königsberg i. Pr.: Der 9) quf Blatt 15243, betr dis t, (Gesell : 49, betr. die Firma tragen worden : Handel mit Linoleum, Tapeten und Leder- Si S Dae A ge n das Handelsregister wurde heute bei | weselI. faund _ £40106 | Wegberger Baumwoll, | Jn unser Handelorechter 4 ift (e! | Lar, Baden. [39940] Der Verein O -Z. 29 des Vereins-

beträgt A 105 000 —. es genannten Beschlusses (Blatt 147 ff. | beschränkter © in K schaftsvertrag ist am 13. Juni 1914| Ductil, Zat 15 24 Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, | der, Registerakten) abgeändert. O T erba , | geschlossen. Geaenstand des Unternebmens lustalt E und Verlags- Josef Geller, früher Rektor in Neuß, | waren: so wird die Gesell\Gaft dur # {} Saynau, den 6. Juli 1914. (S ; N E C E S ndol nis Alto Das Stamm: | ae esellschaft mit beschränkter jeyt Pfarrer in Großenbaum, ist als Ge-| « ¿ 597 ; der Firma ird die Gefellshaft durch je zwei h : port von Naturweinen fcwie einslägige : nt Automobilen. Das Stamm- Daftitttg in Leipzig: Dio Gor ae jeyt Pf Sroßenbaum, ist als G c. auf Blatt 527 die Firma Franz | der ® ; Geschäftsführer gemeinschaftliß ver- Könilgliches Amtsgerict. Geschäfte. Tapital beträgt 20000 M, Kaufmann | ist gufgelöst. Do. A Fd Gesellschaft lhôslsführer abberufen, an seine Stelle ist Heinze in Riesa und als deren Inhaber | spinnerei und Weberei Ackermaun | hej der unter Nr. 29 eingetragenen Firma| V L, : treten. Sind neben mehreren Geschäfts- | Wayn n „f Das Stammkapital beträgt 20 000 «. | William Arnsdorff in Königsberg i. Pr. | Christiqgn Bornee HUchdrukereibesißer der Nektor Hubect Emonds zu Neuß als | per Schneidermeister Franz Wilhelm | & Jahn, Wegberg, folgendis einge- Kehl & Compie zu Wesel folgendes | registers: Milchhändlervereinigung führern au Prokuristen bestellt so fa N Gan ister 2 [40062] Geschäftsführer ist : Fran) ost Se]; ist Geschäftsführer. Bekanntmachungen er- Nau q N William Noack in Geschäftsführer bestellt mit der Befugnis, Heinze in Riesa. Angegebener Geschäftg- | tragen: 2 eingetragen worden : von Lahr uud Umgebung in Lahr ist fann die Vertretung der Gesell{cchaft t beute g : an reg ster Abtetlung A bah, Kaufmann und Weingutsbesigzer ti folaen durch den Nelliaatzeiaet He A im, mehr Geschäftsführer, gemeinsam mit etnem der beiden übrigen ¿weig : Anfertigung und Handel von Herren-| Die ofene Handelsgesellschaft ift seit | Der Kaufmann Albert Kehl junr. ist in | von Amts wegen gelösht worden. auh dur einen Geschäftsführer zu- | „Vittor D BG ot E, die Ftrma Koblenz. Am 16. Juli 1914 bei Nr. 53 für die| 10) auf Biatt 14 344 E Geschäftsführer die Gesellschaft zu vertreten | und Knabengarderobe. 1. Juni 1914 in eine Kommanditgefell- | die Gesellschaft als persönlih haftender | Lahr, den 17. Zuli 1914. sammen mit einem Prokuristen erfolgen. Haynau und als U em Siße in| Her Gesellschaftsvertraa ist am 10. Juli KönigsbergerPreßhefefabrik, Aktien- Mitteldeutsches Bi e Je G und für diefelbe zu zetchnen. Riesa, den 20. Juli 1914. [haft mit einer Kommanditistin umge- Gesellschafter eingetreten. Zur Vertretung Großh. Amtsgericht. R ührer sind: Hans Fries Apothekenbesiger Viktor E E 1914 festgestellt. Der Vertrag gilt für Al \Gaft hier: Fer Kaufmann Paul | dikat, Gesellschaft mit Cat Tite R Hs g died An ae: Ambgeriit Wéibina den 4. Juli 1914. “i Be 4 ter aer C S m ret, Sngenieur, 2 T der Ungere ist aus dem Vorítgz 4 S : ; ib, Oniglte mtêgertt. E - De , . ermächtigt. Robert Danß, S S eins n es g pa gun worden. D Dane A, E fe G Hafi ausgeschieden. Dec Sis der Gesellfhe fl Pasing A Leipzig: Die Firma ist E ———— 400841 | Saarbrücken. [40092] Königliches Amtsgericht. Wesel den 14. Zuli 1914. {s ister A ird bek E ‘Könialidies Vntoveiat erfolgen dur den Deutschen Netchs- a S R und die Firma des- osten! I Aguidation eus brs Auf Blatt 102 des Sa L R E E Weiden Bekanvtmachung [40104] Königliches Amtsgericht. Genofsenschaf regi E ¿erner wird bekanntgemadt: ———— anzeiger, »alb hier gelöscht. teipzia, bo T; Firma o Schü i ; | Wurde bet der Firma Frauz Stubert in : H ae E A ; E rg. 39956 es ; Gefellschafter Albradt und | Werbern, DillKr. [40063] Koblenz, den 15, Juli 1914, un ul 1914 ghei Nr. 189 Jür die ‘Sönlihee Jr Qui 1914, ITB deren T Tage See Weiden Cal art E r R In das O oie eingetragen: N E Cudecaiiee L A Gg g S Genossenschaftsregister ene L/anB dringen in die Gesellschaft das HSandelSêregister öniglihes Amtsgericht. 5, S . n Peosfau, Filiale S G atr : ura Hulda verw. Schüller, geb Thiergen g elle ngetragen : Lte dem Kaufs» ische Di d W l S 4 ‘az | heute etngetragen bzi der Firma „Dar- von ihnen unter der Firma Albrecht | J. Ga Nachf. Theod, 2 KFönig8berg i. Pr.: Gems dem durch- E D A È acn E | mann Max Beer in Saarbrüdcken 3 für | --Bayerische Disconto- un echfel- wurde heute bei der Firma „C. F. W. Ente n, eiuge- e A T O t N Godeiel Nachf. Theodor Pfeifer, Königsberg, Pr. [400701 | geführten Beschluß der See R S N [40075] E a als Sn C dies die Zweigniederlassung in Saarbrückeu 3 | Bank, „Aktiengesellschaft, Filiale | Shwauke Nahf.“ mit dem Sive zu E E Gnne, und Passiven nach der ver 31. Dezember | Das bisber unter der Firma J. Gabrler | L2Bdelsregister des KöniglichenAmts, | lung vom 26. April 1913 ist das Grund-| registers Abteil T A O) DeO DAREIS, Nossen ist ‘Satal: E Die di se : H ilte | erteilte Prokura ijt erloschen. ZIEIDERn. SWegmederzaf ung: Weiden, | Wiesbaden eingetragen: schräukter Haftpflicht“ in Nordhalben: 1913 aufacmacten Bilanz N E betriebene Geschäft Ä iw gerióts in Königsberg i. Pr. apital durh Ausgabe von 50 000 neten E 6 en A eingetragenen Firma Proku, ee Vie diejem erteilte Saarbrücken, den 17. Juli 1914. Hauptniederlassung : Nürnberg. Dem Kaufmann eFrtedrih Schwanke zu Andreas Mällas it aus dem Vorstand Der Wert dieser Sacheinlage ist auf | Kaufmann Theodor Pfeifer in A G] Eingetragen is am 3. Zuli 1914 Znhaberaktien zum Nennbetrage von niederlassung s n, Veulo mit Zwelg- Roe 90. J li 1914 Königliches Amtsgericht. 27. Dana never: direktor, Nürn, | Biesbaden tît Prokura erteilt. ausgeschieden und für ibn als Vorstands- i ( us 9 &Hseïser tin Herborn in Abteilung B: 200 Nüubeln um 10 Millionen Rubel Bats L ‘inaciic e O ist M E Mac reibt eb R n E N MBODE 1) Michael Ziegler, Bankdirektor, Nürn- a Ee E 12 Zuni e italien bestellt bèe Hilfspostbote Andreas h Ï end e gen 0rDen : D s De s ckB ad SO . I König i es Am 8ger t; t S Köstner Noelle D

30000 festaesekt, von welchem | Übergegangen, der es unter der mi Betrage jedem der Goso[lt v Da Ak ; | r mif dem Bet Nr. 73 für d ir rensein| €rböht worden und beträgt ieht 40 Mr. Ll l L er L E ems S e S 2 versehenen big- & Nobel -— Avébue A delle lionen Nubel, i A Jor 49 E O R in ¿Elektrische O0fMenbach, Main. [40085] L N S E Gefen 2) Sva Hirshmann, Bankdirektor, taat [40107] | Bamberg, 21. Juli 1914 Ske inl ngerednet werben é , 9 Ti eselschaf Sig i Si Aktien ist zum Kurse von 248 Pybor |* erei „Der Adler“ vor- Bekanntmachung. m 13. Juli 1914 wurde im Gesell, Nürnberg, “ea R E R P e g Stammeinlage angerechnet werden. Herborn, den 12. Juli 1914. Da E N S für 4 Akte eto von 248 Nubeln utal@ M. F. Gooßeug“. In unser Handelsregister ist eingetragen | schaftsregtster Band 3 bei Nummer 224 3) Franz Gerhaher, Bankdirektor, und In umer P Steae Nr. 1312 K. Amtsgericht. / 2 Lobberich, den 929. Junt 1914. worden unter A/908 zur Firma | für die Firma Westermaun «& Cie Ge-| 4) Mar Enzensberger, Bankdirektor, betde Lilüefebeit Se L e MieCbadener Beverungen. i Bekauuntmachung.

oder

RO [39957]

Die Bekanntmachungen der Gesell- Köntgl. Amtsgertccht schaft erfolgen dur den Hamburgischen ian des Jultus Herz ist erloschen. #Konstanz. Sandel8rea, 75 Köntg! : ; ü 5 af F ä Haf 3

Correspondenten. : glc : Am 4. Juli 1914 S Anz. Handelsregister, [40072] öniglidhes Amtsgericht. Gebrüder Haseunbach zu Offenbach fellschast mit beschräukter Haftung in Augsburg. TOEN 3 i

rrespondenten Hohenlimburg. [40064]| Hef N. 353 f in Abteilung A : g Handelsregistereintrag A Vd, I D. bis S M 0, M. Der seitherige Mitgefellschafter |mit dem Siy in Saargemüud in Prokuristen: S Sie zu E baden etngetragen, daß die In das hiesige Genossenschaftsregister

: h y [40076] Bauunternehmer Ernst Hasenbach dahier Liquidation eingetragen : 1) Hetnrih Nahn, Schweinfurt, Vie Leon id 13. Juli 1914 tit bei dem unter Nr. 3 eingetragenen

s Att ; Tietelsener Spar und Darlehus-

Albreht « Dant. Diese offene] In unfer Handelsregister Abt. 1 îr die ofene Handels- ? Fi : Sei ; i Sregister Abt. B Nr. 10 f éne Vandels-} Z. 160: Die Firma Friedri Handels ; T Ee ; ; jefell ç r ei / na &riedrich Mar-| “&, 2 : S t ( E G A E oben: Ge oe Stahlweet Mgeusbaft Dio Gesen ema E E CUGdRE A I OO Lie a E if Beile gen fn A 0E: 29 Mad am 2. Mai 1914. Von da an Pa R til beendet; die Firma 4 Carl Po | Augsburg Königliches AmtsgeriSt. Abt. 8 Passiven auf die Albrecht Dan & Co. | Dortmund Abteilun Q N herige persönli haftente Gesells er R CIY c Nang. nHhaber ift Lübbe l l Frese in 1 Frau Bauunternehmer Ludwig Hasen- | ift erloschen. ) Hubert Neumaier, se i ital die E fassenverein, eingetragene Genofssen- Mera L oe, Vany & Co. i , vieillung Limburger | s. 2 i ; [chafter, | Frtedrih Marquardt in Konsia ;, ovede als Profkurift ‘einaetragen: bac Offenbach a.. M. als ver! önli 4) Ed Heil j z 1 R E e P le A eE Ae G Ia, Meg rein, Ztweig- Ani Le O Dgeoby ist der alleinige all E I O.- 3. 32, Fitina Ernst e a E Lübbe. : 4e eite a fac Gesell: Schöningen [40094] 6) Adam Reitb, Würzburg, V canser Gribälicaaiiae B Nr. 14 if Is Eietelion dee A L t mg 0 /LC L L Jen. 9 0 gen ES einge ragen : I ; Ï , , D : rau », M. b. D, in Konstan: S Di , en D U 914. hafte e 4 dc T C L 2 t i On aas [s . - 6 Otto Ks ler, 2 w F Ì L 9 x i: = i i: 1 t P N Paul Sols Æ. Co Gesell\chaf L O "Aril Tg eneralver, Bei Nr: 2043 für die ae iun erteilte œqnn Robert Burr in Konstan, Königliches Amtsgericht. Sonit feine Mende E S Bit 59 10 Vent ang saredister a 7) Wilhelm Crümer, Uffenheim, J Wiesbaben Gesensbal mie de “Die Willem des Vorstands ® I He (1s- « f 4 è _ “s 4 7 6 ) D r : Z G wze F p Ÿ ú 2 y T E ] Tp E Ï t. _ 4 “E N N ter: Gustav Paul Hoffmann, Buch- [ Geundkapital um 8 000 669 L r ae schaft Dinesmann «& Freßer biex: Prokurist Ka Ua ift erloschen. Der Mirow. [40079] Dffenbah a. M , den 17. Juli 1914. Die Firma August Gerlach sen. ist 8) Ludwig Weber, | Nürnberg, chränkter Haftung“ mit dem Siye zu erfolaen durch mindestens 2 Mitglieder ; drucker und Verleger, und Alma Fran- [ die Grhöhung ist erfolgt und beträat tas per Gesellshafier Kaufmann Kurt Freßer | zur Zelnuna amens dee Fie u! „In unfer Handelsregister ist heute bei e Ia, heute gelöscht. 10) Gul Schneide B euth D den Tan: S die Deihnung geschieht, indem 2 Mit j i A E ; : S 9 Pont 4 z 4 2 M l 7 - o t L 2 U E T E i L Gd T4 9 , (6 O( 5 P Í (225 t 2 R F c r Firr Prie Deine, Schónfeldt, Ehefrau, | Grundkapital eyt 28 000 000 6. Die] s F nigsberg i. Pr. ist aus der Gesell. | sammen mit" gens d Geschäfteführer Wesenbern. (daft „Vereinsbank zu Un ine neus O S Ugen, den 1, ali 1914} 11) Qifné, Slinthert: Altbüra Wiesbaden ilt erloschen An Stelle tis Ltr Genestenscbal bet e zu Hamburg. ctne on / in ch ; : . i “ne : 3 : In das H regtster i ¿ : c M ° A Ry ) dg Die offene. Hanbel8äefent& E a n E O Mate Ne DIGE n un Sara, rur J bereitiat, Dur Beschlu N L agebrages: Pie ae Ae S 1 P auge 12) Albert Freytag, Nürnberg, verstorbenen Geschäftsführers Heinrich | Beverungen, den 3. ult 1914. Tre offene Handelsgesellschaft hat am | von je 1000 4 zerlegt. Das Grund- | 5,7 @5 Spie, fene Handelsgefell-| Konstauz, den 17. Juli 1914 9 peuß der Generalversammlung gi der Firma Müller & Schild in | stottin [40095] | 13) Eduard Mayer, Regensburg ; Wiesbaden ist der Rent a lies Martd, 16. Juli 1914 begonnen. : kapital zerfällt nunmehr in 13 339 auf den [haft Kälbl @ Schulz mit Siß in Königs- Großh. Amtsgericht. vort 9. Mârz 1914 ist der Gesellschafts. aderborn (Nr. 143 des Yegisters) am |" In das Handelsregister A ist heute bei 14) Ludwig Bertele i bie, S Lz Y i b d Ÿ in Se Königliches Amtsgericht. ea ist erteilt an Albin Hugo Ee Jautende lien im Nennbetrage Ba Frie endte, s n E KKrotoschin ———— E ee Bente sudrt o nter ee Mul [1914 folgendes eingetragen | 7 2260 ‘Firma Hamel «& Co. in| 15) Johannes Gorth Nütabêra (B UtStab ee Ae ieósbaden zum ever * [39958] Franke. : : on 16 1900 / und 8002 auf den SFnhaber 2 De r te aufleute P L e TEBL, „Danlgeshäfte aller Art orden : U 24 : G C O O e : S ; j Bekanntmachung. ift dard e l e E 1006 R e L Od bon je in ae C Die Gesetiiere Yat In wisee Bat Mxtetting A N A [versammlk d b fn Di Me delek{dafte E A loschen. E mili Bankbeamte, "ues A s In das biesige Genoffensbaftoregister ur etnen Bermerk auf eine am ° er § 4 des Gesellschafté- : Ó : Die Gesellschaft hat | iz b S P L ISET ' “cneratversammlungen werden, ab- nann Frig Müller in Paderborn in | Stetti den 17. Juli 1914 Gefanitprokura in der Weise, daß jeder liche «_ Abb 8. beuts bi Dn m E 24. September 1912 erfolgte Eintra- | vertrags ist entsprechend geändert. Der | ?" 1. Juli 1914 begonnen ; eute et der unler Nr. 231 einge- | gesehen von den hierzu nach dem Ges das Geschäft als persönlich haftender Ge. | Stettin, den 17. Juli 1914. velam!prolura in der eile, Ie T rieahaden S [40110] A : { S O e R OA Gre E : ; y tragencn Firma „Krot Gi - [b d 4 : Lelep T L : (2 o s Köntgl. Amtsgericht. Ubt. 5. ermächtigt ist, die Gesellshaft in Gemein- H le Í getragenen Wehrdeuer Spar- und gung in das Güterrechtsregister hinge- | § 20 Absay 3 des Gesellschaftsvertrags in Abteilung B: 61 Ma eeRrotoschiner Dampf- | berechtigten Personen durch den Vor- lellshafter eingetreten. Die Gesellschaft ; Nort itglied Se delsregister B Nr. 147 fass i : j / 2 Ò i r i : ; , en 5 l der| n unjer Handelsregister r Darlehuskassenverein, eingetragene wiesen worden. erhält folgende Fassung : g Bei Nr. 165 für die Firma „Apollo- mühle, Kedziersfi & Co, Alt» | fißenden des Aufsichtsrats unter its hat am 1. Juli 1914 begonnen. Die dem | Stettin. [40096] schaft mit einem 'OrIAAYEN E A wurde beute bei der Firma: „Direction ; fchränkt en, eme. Der Inhaber G. | „Jede 500 6 Nennbetrag einer Aktie | Atomat“ Gesellschaft it bes) Frie s nis, oen worden, daß die „eilung der Tagesordnung wenigstens pi mann Friy Müller in Paderborn er-| In das Handelsregister A ist heute bei | inem enstand ves Unternehmens ist der | der Disfkonto-Gefellschaft? mit vem Haftpflicht, 31 Weheden folieubes ae C. Lemde ist am 2. Juli 1914 ver- | gewähren etne Stimme.“ schräukter HSaftuug in Königsberg Krotoschin d, “13. Jul 2 Wohen vor dem Verfammlungéêtage teilte Prokura ist erloschen. Nr. 661 (Firma „J. G. Weiß“ in Betrieb ok Bank- und Handelsgeschäften | Hauptsiße in Berlin, Zweigstelle Wies- getragen worden: storben; das Geschäft wird von Witwe Hoheulimburg, den 3. Suli 1914. B. Pr. : Kaufmarn Franz Bohm in 5; ialicbea ol Juli 1914, zusammenberufen. Die Bekanntmachung Paderborn, den 16. Juli 1914. Stettin) eingetragen: Die Firma ist er- aler Art sowie der Erwerb und die Fort- | baden, folgendes eingetragen : Der Gutsbesißer Bartolomäus Stupp Hermine Flora Adele Lemke, geb. Königliches Amisgericht. Ge i. Pr. ist zum st¿llvertretenden Lai n L QeL Zintsgericht. erfolgt dur direkte Einladung an sämt- Königliches Amtsgericht. loben. führung von bereits bestehenden Geshäften | Dem Kaufmann Julius Kahn in Frank- ist aus dem Vorstande ausgeschieden und Stlapkohl, zu Hambura, unter unver: g alsführer bestellt. / COLRN- [397641 | Tiche Aktionäre, und zwar bei auswärtigen F Pose C (400871 | Stettin, den 20. Juli 1914. dieser Art. Gcundkapital: Zwanzig | furt a. Main ist für die Zweignieder- | ay seine Stelle der Schmiedemeister Jo- änderter Firma fortgeseßt. FOCVor. [39763] Um t Jult 1914 tn Abteilung A: f In unserem Handelsregister A Nr. 113 | durch Lingeshriebenen Brief, im übrigen In an delêregister A_N 118 Köntgl. Amtsgericht. Abt. 5. Millionen Mark. Der Gesellschafts, | lassung Wiesbaden Gesamtprokura der- hann Grawe getreten. Hermann Heuser. In das Geschäft f In das Handelsregister Abt. A r. 155 N 2186 die Firma Adolf Thiel m e die Firma „Heinriette Rudowski | durch Boten, dem der Empfang der Ein- bei de A Du in | Stettin R Ie T, [40097] | vertrag ift beurkundet am 17. Suni 1905, j art erteilt, daß er die Firma gemeinsam Beverungen, den 3. Iult 1914. 4 Due E G U mea Lüket “neus Dise Sau, und als deren Ab QRbers ‘doi Savinu, 15 Sf Jold l Bri n enarigen Ber llschaft Posen Inhaber Direktor Gustav Kurt f In das Handelsregister A if heute | G.-R. Nr. 2456 Notariat München T1 ee einem persönlich n Lieg fler au Königliches Amtsgericht. Wamourg, a ele after einge- utectt, ettŒœer «M nmimen, Jever N L r Kausmann o - » ven 10. ult é - macGungen der ele a in m , T : 2) Ne N 9999 die Fi C [L u it N cht vom 25 Oktober 1906 ha ter oder einem anderen Prokuri en zu iclilkgaeäiueltdidiadkdieiiitee . L treten. eingetragen : Die Firma is erloschen. | Thiel von hier. Königliches Amtsgericht. mit Ausnahme der Etnladung zur General, Folen, eingetragen worden : 148 Sicetin ved l R, Tas 10e J Notartat M5 1 | zeihnen berechtigt ist Delmenhorst. [39959] Di Q i e V . : a 0s versamm! | Den Kaufleuten Erich Kurt und Willi | in Stettin und als deren Inhaber der | G.-R. Nr. 4934 Notariat München 11/3 : ser Genossenschaftsregister if zur 1, E e a Of bet ain Bel Reeperiat I H miErerg, I Or anass arr E [39765] Veröffentlichung im elthtaagele Ltesdt Ms sen” pn 1 Hesamtprokura erteilt. | Kaufmann Carl Lunau in Skettin einge- iolariat Mia ne U Le S | Rerlalibes AutaciA Gia h, (Oa Tin Ie Guttempler- Geschäft unter der Firma Hermann a andelsregister des Königlichen 2s V. lih vorgeschrieben it, dur d 7 “osen, den 18. Zu m FHBEN E Cen a S E Logeuhäuser, eingetragene Genossen- Heuser & Co. lie S Jöhstadt. 40065] Amtsgerichts. in Königsberg i. Pr. ga Tind Ar Lire, Nohprodukten- | zeitung in Neustrelitz als Gesel, Köntgliches Amtsgericht. Stettin, den 20. Juli 1914. B schaft eaen Nen Ries Worms. Befanutmachung. [40111] | schaft mit beschräukter Haftpflicht in “ingetragen ist am 9. Juli 1914: g in Edenkoven. Jeßtiger In, blatt. : ta [40088] Königl. Amtsgericht. Abt. 5. erfolgen: a. von e wirk Ga er ste K Im Handelsregister des hiesigen Ge- Delmenhorst eingetragen : vertretenden oder einem wirklichen un richts wurde heute bei der Firma „Karl W. | Nach vollständiger Verteilung des Ge-

; h [ 5 Die an W. A. Meyer erteilte Pro-| Auf Blatt 91 des Handelsregisters ift ; hab S Di / ; ? In Abteilung A: 0er „der Kaufmann Sigmund Hirs in| 5 5 ; | 108: q Im übrigen wird Bezug genommen auf In unserem Handelsregister Abt. A ist eET E a D einem stellvertretenden Mitgliede des Vor- S afimanz in Vit E, nossenschaftüvermboens it bie Boilnact

kura ist erloschen. heute das Erlöschen der Firma L. M Not T et Hodenbe

: , EOR , Sre t + Me, | “Bei Nt, 1479 fir die Firma Wi volenheim (Baden). s a : „Dal e M cguenburg i P ebnialicgey stadt eingetragen worden. | Pinnau hier: | O Laudau, Pfalz, 20. Juli 1914, fat Sl Do len eingereichte ab- ‘getragen O i Adolf Wind | neten Gerichts ist heute bet der unter | ands, b. oder von einem wirklichen oder Geschäft und Firma sind auf Marie | der Liquidatoren erloschen. Durch Gesellshafterbe\{luß vom 10 t e S Ful N bstadt, Die Firma ist von Amts wegen gelöst. K. Amtsgericht. Mirow, den 17 Suli 1914 Natibe N i s i ift l A N 40 a A ene E Firma Georg | stellvertretenden Mitgliede des Vorstands Emilie Hoffmann, geb. Jordan, Witwe | Delmenhorst, den 1. Juli 1914.

1914 ist das Stammkapital der Gesell- thue 7 „Am 10, Juli 1914 bei Nr. 2135 für | Lauvan. [40074 Großherzogliches Amtsgericht F lie Nr. 296 bi Fir a ivi Zscheile « ‘Co in ‘Rotilederode fals und einem Prokuristen, c. oder von zwei | on Karl Wilhelm Hoffmann in Worms Amtsgericht. Abt. 1. schaft um 4 7500,— auf 4 37 500,— | Kattowitz, 6. s. [40155] Mot Oandelsgeseli schaft ¿n Firma | Ina das Handelsregister Abteilung A it Up Juh. Carl Kalmángt, Ratibor. Ge- | gendes etngetragen : S E M Bat e S: Magen übergegangen. j Enten E [39961] ‘v. hier: Die Gesellschaft | am 10. Juli 1914 unter Nr. 328 die [häft8zweig : Haus- und Küchengeräte. Dèr Ehefrau Bertha Z\ceile, geb. Ünterswriften dée Deiitiedet bet: Predi Die e. L geändert in „Karl W. Genosseuschaftsregistereintrag zu Hoffmann / Band 1 O.-Z. 20: Gemminger Spar-

erhöht worden. Im Handelsregister Abteilung A Nr 349 | R E A. W. Niemeyer, Wuvpermann «& | ist am 14. Juli 1914 bei der offenen | 0, gelöst. Der bisherige Gesellschafter | Firma Bruno ílette vorm. Otto Fis V i : Amtsgericht Ratibor, 8. 7. 14 Schröder, in Nottleberode it Prokura er- | en é © [enen | Kaufmann Heinrih Motteck ist alleiniger | L orm. tio Fischer erantwortlicher Redakteur: mtsgeriht Ratibor, 8. 7. 14. Mes ¿fo | kuristen unter Hinzufügung eines die Pro- :

y _ ger | Lauban und als deren Inhaber der Kauf- J, V.: Weber t t R teilt. Dem Betriebsleiter Eugen Zsceile , Dem Kaufmann Albert Hoffmann in

S Wi: r in Berlin. Ravensb f 40089 : V fura andeutenden Zusatzes beigefügt werden. Ô : und Darlchenskafsenvercin e. G. m.

/ Dea N Zuas Worms ist Prokura erteilt. u. H. in Gemmingen: Aus dem Vor-

Schmilinsky Nachfolger. Diese | Vandelegesellschaft „F. Grobe d& Co | S ( , “D. | Inhaber der Firma: unter Nr. 2187 die | mann Bruno Klette in Lauban, Nichter- in Rottleberode ist Prokura erteilt. In gleicher Weise erfolgen alle vom Vor: Weeaed. 15 A L î Dri 10 U i stande sind ausgeschieden: Johann Brändle

offene Handelsoesellschaft ist aufgelöst |în Berlin mit Zweigniederl 0 it E Ì é geló »wetgniederlassung in Firma G, Konrad Niet mit Nieder- | straße Nr. 14, eingetragen worden. Die Verlag der Expedition Gs Koye) gg orhtcna ing dag d O O MAEA, peN 18. Juli 1914. stande ausgehenden Bekanntmachungen Großh libes Amtsgericht : i n tönigliches Amtsgericht. Das Grundkapital der Gesellschaft zu O O gers und Gbert Friedrih jg. In den Vorstand

lhäafier I. E R. Miomver mit A: | Die -Gesettpele "in burt! '8n vorden: [oung iy Kömiggvers fi, Pr, und als | Firma betreibt den Handel mit Pay” in Berl ta, vid das Handel tiven und Passiven übernommen wor- Gefellshafters Ca:l Nau aufgelöit. Niek in Königsberg i, Pr e dri [0d Sdhulbüchern in Lauban. | Dru der Norddeutschen Buchdruckerei und atm 17. Sulî 1914 die Firma „Fei | Thorn. [40099] | 20 000 000 e ist eingeteilt in zwanzig- | Worms. Bekauntmachung. [40112] | wurden neu gewählt: Ebert, Heinrich Ph. H e gege Amtsgericht Lauban, Verlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstraße 32, sesenheimer, Hotel Kaiserhof“ in Oeffentliche Bekanntmachuug. tausend auf den Inhaber lautende Aktien | Die Firma: eSteigmeyer & Axel, | Ad. Sohn, Landwirt, und Kachel, Adam fr., Ravensburg ; Inhaber: Friy Kesen-| In das Handelsregister ist die Firma |zu je eintausend Mark. Die Zahl der Gesellschaft mit beschräukter Haf- | Landwirt, beide L E Eppingen,

heimer, Hotelbesizer hier. Hugo Nachemstein in Thoru und als Vorstandsmitglieder wird vom Aufsichteêrat | tung“ in Worms wurde heute im Iden 18. Juli 1914. Gr. Amtsgericht.