1914 / 172 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

¿ Bier. Augen, Schlingen, Korsett- und Doppelösen, Schuh- 196770. . P. 13182. j Malzextrakte, Malznahrung, Malzeiweiß. Rezept- 196787. .- Weine, Spirituosen. ösen und Agraffen, Schuhknopfbefestiger, Schnallen, » und Haushaltungsbücher. Seifen, Waschmitte[ ‘4 . Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- Taillenbandschließen, Taillen- und Korsettstäbe, Taillen- und Stärkepräparate, Fleckenentfernungsmitte{ P und Badesalze. und Korsettschließen, Taillenverschlüsse, Rockverschlüsse, Poliermittel. Beschr. "PUN Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel= und Alu- Gürtelhalter, Kleiderraffer, Kleiderhalter, Shuh- und S miniumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia Handschuhknöpfer, Ketten, Ringe, Skripturenhaken, Kara- 30. 196773. C. 15 und ähnlichen Metallegierungen, echte und un- binerhaken, Jalousiegarnituren, Briefklammern, Klem- 4 ehte Shmucksachen, leonishe Waren, Christbaum- merhalter, Rochenkel, Kolporteurbüchsen, Reisenecessai- 11/4 1914. William Prym G. m. b. SH., Stol- schmudck. res, Fingerhüte, echte und unechte Schmucksachen. Posa- berg/Rhld. 11/7 1914. | 0 O Gummi, Gummiersazstoffe und Waren daraus mentierwaren, Bänder, Besazartikel, Knöpfe, Spitzen; Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrikation und Ex- : 16/2 1914. Fa. R. Conrad Nahf.

für tehnishe Zwee. Stickereien, Kragenstügzen, Teppichstifte, Reißbrettstifte, portgeschäft.

Schirme, . Stöcke, Reisegeräte. Maßstäbe, Schreibfedern, Federhalter, Bleistifte, Feder-| Waren: wie Nr. 196769. i/Shl. 11/7 1914. i Geschäftsbetrieh: Metallwarenfabri? und C7

Brennmaterialien. büchsen. Mundharmonikas. Ge | | S S : Y

- Wachs, Leuchtstoffe, technische Öle und Fette, S E « [geshäft. Waren: Bandeisen, Messing-, Eis,® U S UWE S Q 19/3 1914. Fa. Dr. A. Oetker, Bielefeld. Schmiermittel, Benzin. Ga : 196567 P. 12871 Stahldrähte, Kartonagen, Knopfmaschinen, Kleiderk : E S gut G E 1/7. 1944.

+ Kerzen, Nachtlichte, Dochte. E zua é I Se aid Wäscheknöpfe, Kragenknöpfe, Manschettenknöpfe, g Ae S : Geschäftsbetrieb; Fabrik chemisher Prä- Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- i Pes shnallen, Schnallen und Schließen für Gürtel, j j i | parate, sowie Herausgabe von Rezepten und Koch- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bern- S L C um E E e trägershnallen, Schuhschnallen, Krawattenschnallen / i f | büchern für Küche und Haushalt. Waren: Ein stein, Meerschaum, Zelluloid und ähnlichen T pas d zdaól: u S j 7 & iattenhalter, Kleiderhaken und Augen, Kleiderversg / aus gelierendem Stoff, Fruchtsäure und Zucker Stoffen, Drechsler-, Schniß= und Flechtwaren, ADELINA A Pet bra | i Taillenstäbe, Korfettschließen, Kleiderstäbe, Strumpß E hergestelltes Fabrikat zur Bereitung einer Nach- E Ri Figuren für Konfektions- und : d A Druckknopf “1A H P A / regel, Splentringe, Nähriat Sine elen, Ch E i —s speise.

Friseurzwecke. f E. / : 9 L 3 E) B egel, / / - Klei / 913. 4 Weinhei i/Bad. —S

Ol EUrz M | | | mit garantiert rostfreier feder ; L A a d: Metallketten (mit Ausnahme von Ketten für df 7 t E ain e

Ei IUL iti M A0 1E 0010

Schivej

á j M v 93/5 i F Zfi S ; räder), Haarnadeln, Lokennadeln, Zopfnadeln, Gi Geschäftsbetrieb: * Großhandlung in Kolonial- und 8 va Gustav Harzheim, Engelsfkfirchen, Rhld

lösch-Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Ban- s dan E A inden. Geg

dagen, künstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne. f JeitSnadeln, Stecknadeln, Nähnadeln, topfnadeln, el : A d n. Stipus j r Tae ; ; FHAA 4 N Eee MER \_ Ns j 21 \e ; # i terf, M Qurzwaren. Waren : YPaarnadeln, Nähnade n, Sicher R E A vie ‘0.1 6 Éd dci O geobüide, nau F | D A Scuhöfen, Bilberösen- Gkettendsen, Heie:cŸ pic?nadeln, Sletadetn, Pkeinatein, fncepte e: | a e O E O fon Q, Ns, E ies d | E | S I i / Segel und Wage dede1 ösen, K föse : liel maschinennadeln, Stricknadeln, Wollgarne (ausgenom- A Prä Giite Waren: Bohrer Zahnbohrer Fräser Geräte, Mesem ea ate, xInstrumente un Briefhalter Karabinerhafen, Reißbretestifte. L men Vaumwollzwirne), Bindfäden, Gespinstfasern, Diamäntbokber j -scheiben, fräser, “Achatbohrer Kar- J | ( i s i end Pt Posamentier- und Tapisseriewaren. E borundumbohrer, -spiven, scheiben, Zangen, ‘Messer,

-Geräte, Meßinstrumente. / j : / Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, F E f E (N A Koffernägel, Gardinenringe, Gardinennadeln. O : | | | B E S Pinzetten, Feilen, Nadeln, Stopfer, Scheren, Excava-

Schläuche, Automaten, Haus=- und Küchengeräte, j _ E 1j j 7 1 E A E eln Sxc Stall-, Garten- und landwirtschaftliche Geräte. L E l E 2. 196774. B. 3 16a. 196779. M. 22115. toren, zahnärztlihe Maschinen, Zemente, Gummi, Kaut- Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekora- \chuk, Wachs.

tionsmaterialien, Betten, Särge. R. ADE Li N A" Ea F d 0 Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. M h f M Lau Inga DA 29a. 196784. S. 14935. S ————— e

26a. Fleisch- und Fischwaren, Fleischextrakte, Kon- J Y j | serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. É j E l : / 9/5 1914 T S. Boehringer Sohn, Nieder: s Þ: - Eier, Mil, Butter, Käse, Margarine, Speise- j | : aus langhaarigerWolle heim a/Rh. 11/7 "1914. : Schutz- | A | arke rate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzy 8/11 1913. Mainzer Aktien-Bierbrauerei, Mainz. . Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. [S

öre und Fette. / 5 ° Geschäftsbetrieb: Chemishe Fäbrik. Var 7 - Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, 2raollie Arzneimittel, chemische Produkte für medizinisde l Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. S - Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon- ° Sehr haltbar tilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservie,W 11/7 1914. S 14/4-1914. Peri» & dim mittel für Lebensmittel, Drogen für industrielle ÿ Geschäftsbetrieb: Brauerei. Waren: Alkoholfreies i _ Papier, appe, Karton, apier- und Papyp- : j / j é S ; : : Seifen. Reine CR E E j: A E L a4 a, 4 L i ; S E : V A LuA CAIBoH 1e Bee | | :nandlungderWägchenicht ein; Jóure, fowie ‘deren Salze, chemische Produ i Ÿ Anne Abpubgerfie, Mal, Getreide, Malzeime Feantfurt a/M. 1/7 Oa O Gr M D Su | a GesGäsesbetrieb: Screibsedern- fes N tion, Tapeten. N u ERT ROSFFRE M A e e —————=/ f ° F j « dustrielle, wissens iche ische Gopfen. ierflärmittel, tärke, Hefe, Hefeextrakt, | ? A R E S s : e V Ee 9K E EXTRA-FINE POINTS. s Photographische und Druereierzeugnijse, Spiel- R ———— |: Filzen nicht. ; P e Lott, Gei eret, Sig Ta Fässer, Erüde, Seidel ider Apoidte fir E C E def ecibseten - RATOIOOI (1 SPIE u S Sold by all Stationers and Dealers in 2 ilder Z Étöde, - 6 C Ce Os, G p R T S A R E M: ' J trischer pparate jür zahnärztlihen Beda aren; c LLTETE r, etallic Pens bolesale and for ex portation E be Buchstaben, Druckstöcke, Kunst [7/2 1914 Sie Sein G as A E A Irugmasse für ¿aparailiche Zwecke, Dahn Gläser, Feuten, Demiohns; Kapseln, Korke, Kisten, Elektrische Apparate für zahnärztlichen Bedarf, nämlich : at thé London stabliahment 1 ne il Por ellan on Glas, Glimmer und Waren ber Rhld 11/7 1914 E E 28/4 1914. Geór. Rhode, Nottuln Bez. Münster “E O olle, Far e L U, E Harzproli ol A E M zahnärztlihe Bohr», Schleif- und Poliermaschinen, Holborn Viadnct). ; PERRY & Co. Ee daraie / / A Geb L Hu tee bs Metallwarenfabrikation und Ex-[ i/W. 11/7 1914 ; i Alfebaltet Vetetar Pa LoGnisthe g L 96781 K 553 Schalttafeln, Apparate zur Be- und Durchleuchtung, A E R c è C e ae R e F c L R t S ie N J e Zis G e elrante, ? aste. nie Öle h. 1967 Ï K. 27553.1; j ; G 2 / 4 Posamentierwaren, Bänder, Besaßzartikel, Knöpfe, | portgeschäft. Waren: Rohe und teilweise bearbeitete un-f Gef chäftsbetrieb: Mechanische Strumpfstrikerei. Fette, Speiseöle und F-fette, Backpulver, Hefe, (j OD 4 luftblätee, Jalbanische GUBIAE M U, R Spiben, Sktiereien. ; edle Metalle, Messing-, Bronze-, Eisen- und Aluminium- Waren Ea A PDittensMs Nährmittel. Kosmetische Mittel, j É ave, * Anfteumententishe, asaptische “Anstrüntentes Sattler=, Riemer=, Täschner-= und Lederwaren. ble, -draht, -band und Stangen. Verzinnte Waren, 26d 196772 O. 5321. | Stärke und Stärkepräparate, Fleckenentfernungsnj schränke. Zahnärztlihe Instrumente nämlich: Zahn- S : : : Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellierwaren, Kleineisenwaren, Drahtwaren, Blehwaren, Aluminium. | 26ck. L! S! LVub- unh: Poliermittel i schrär Bc B Tin Ce ————————————— Villard- und Signierkreide, Bureau- und Kon=- waren, Celluloidwaren, Blechornamente, mechanish be- 2 E R a T J D P D ckd Zangen, Extavatoren, Scheren, gelten, S 196789. T. 8819. : Chemische Produkte für industrielle Zwece. \ Dichtungs- und Packungsmaterialien, Wärme-

torgeräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. arbeitete Fassonmetallteile, Beschläge, Türschlösser-Be- @ 2. 196775. B. 307 P : | - PaE. ü 4 D E E Schußwaffen. / standteile, Türschilder, Riemenverbinder, Gurthalter- BRSTETT A) U para E A BaRe Es T E A ,_ [huß- und Jsoliermittel, Asbestfabrikate. j Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Öle, shuhe, Lampenbestandteile. Maschinen und Maschinen h V A0 G A A A275 26a. K. 27931. I O a 9. Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonservie- Seifen, Wash- und Bleichmittel, Stärke und bestandteile. Drucdckereierzeugnisse, Schilder, Buchstaben, ng au an E 0 (G R P A A 0 A na O MN onenase, val A D ch8 27 1E C N ; z ummi, ummierjaßstosse und Waren raus

Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken= | Druckstöcke, Kart i: ilettgeräte, deln, Haar- O i A L e t E L ed i Ae und Vie Siena eie, Gegtcie n O Nadeln Spliñte, 7 : N F D 4 S 13/6 1914. Dr. Theinhardt's Nährmittel-Gesellschaft für tehnishe Zwede. Poliermittel (ausgenommen für Leder), I Musterklammern, Haken und Au en, Schlingen, Kor- i: „S ¡=|, 9/5 1914. C. H. Boehringer Sohn, Nieder-Jy E gi E a 4: ots ira MS ener aiteii se teeb Mail adet m. b. H., Cannstatt. 11/7 1914. . Wachs, technische Öle und Fette, Schmiermittel. Schleifmittel. : i sett- und Doppelösen Schuhösen int Agraffen Schuh- 14 [T 1913. Fa. Dr. A. Oetker, Bielefeld. 11/7 heim a/Rh. 11/7 1914. \ S Uf N ja e E T4 : Geschäftsbetrieb: Fabrik diätetischer und chemischer | 983. Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche. Spielwaren, Turn- und Sportgeräte. knopfbefestiger, Schnallen, Taillenbandschließen, Tailleu- ea O ieb: Fabrik d P AE Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. De P V: m D Präparate. Wren: Diätetische und chemisch-pharma-| 34 Fleckenentfernungsmittel, Rostschußmittel, Puy- Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuer= | und Korsettstäbe, Taillen- und Korsettschließen, Taillen- vi Hälauggahe Tonn, G b R Waren: wie Nr. 196774. ¡7 2 L einischier hd N Bb O Senf U E und S au g les a (k, Kies, Gip D Y 15 N gs s Lebens e, | 37. Steine, Kun eine, Zement, Kalk, Kies, Gips,

werksförper, e, Munition. verschlüsse, isse, S , Gürtelhalter, | 9j : A s - ‘4 : 2 D cbandstoffe,_ mittel mi Steine; Kunststeine, ut, Ka! leiberrasser, Kleiverhen VEEWS und Hanbiuo: Lebenem t C ae 1A, FRES i 7 Getreide -Hiümmel J Kaffee, R R Zucer, E A ah id Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel. M n “dd Honig, Mehl, Vorkost, eigwaren, Kochsalz, Malz, N alz=- 8 e

a. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs= und Feuer-

L ie E FABRIG (FERRYIAN G&dEA (PERRYIAN S | |

A.D. 1856, A.D. 1856. Ÿ

0.9... ..

Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, hygienische Zwecke, pharmazeutische Drogen und ditorwaren, Hefe, Bakpulver. Í h! | M 2 : t ° J | t eue eli Berli 1 Y E: i :Laufen bei sachgemässer Be-: Mittel zur Tier- und Pflanzenpflege, medizi Bier, Ale, Weizenbier, Kraftbier, Porter, Farbbier, r diee E BALANCE P ING PEN. a

MARQUE

Gean... 0000032... .0..0..

4

B

\Y

Steine; Kunststeine Zement, Kalk, Kies Gips, | Kleiderraffer Kleiderhalter, Schuh- und Handschuh- L S Ca; ; - Tr r ti i f T A / ; 2 dme E ebensmittel, Salicyl, Salicylersaß und Natron. Fleisch- D, A Fel o ngamitel, A C e de B ten extrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Mar- : P Ar BA 1 extrafte, Futermittel, Eis, Kakaowaren, Schokolade, Back- | - 96792 17576 S R e, A poriable Häuser, “di O G As A L O Tut ags meladen, Gelees, Mandeln, Mandelfabrikate, Bouillon- A 2 4 L. H. Hauert HPÍo i und Konditoreiwaren, Hefe und Baepulver, diätetische | 34- 196792. - L940. e a eiten: necessairo e dente, Kolporteurbüchsen, Reise- cxtrafte, Fruchtaromas, Limonadensalze. Eier, Milch, ed Krefeld -Rheinhafen Wr A D und fonzentrierte diätetische Nährmittel.

(5 3

Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. necessaires, Fingerhüte, ecchte und unechte Schmuk- Butter, Käse Speisefette. Zucker Sirup, Honig Mehl A R orfost, Stér! i i; “Cn E A E L 196791. K. 26692

Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, sachen. Posamentierwaren, Bänder, Besahßartikel, Knöpfe, und Vorkost, Stärke und Stärkepräparate, Gelatine, Ge- Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe. Spiven, Stickereien, Kragenstüzen, Teppichstifte, Reiß- würze, Saucen, Essig, Senf, Kuchengewürz, Eiiders Dieser auf der Destillirblase aus

¡ F 34. . .- Uhren und Uhrteile. brettstifte, Maßstäbe Schreibfedern, Feder alter, Blei- Z ; ns; a D ;- 4 ri nstem (jetreidesprii 4. Kümmel: ltt V . Web- und Wirkstoffe Filz. stifte Federbüchsen / Uhren L bene G mehl, _Vanille, Vanillinzuer. Kakao und Mischungen S J Ÿ S ; Ï J É et E Pa Caen, V 17 E L niste, 2 : ° von Kakao mit Mehl, Schokolade, Zuckerwaren, Ba- 1090/01914. C. S. Boehringer Sohn, Nieder-Zu L P dem keinerlei Gssenzen beigemiscit F F!!! D h T E UND Fondilotvac Hefe, Bapulver, Puddingpulver, | heim a/Rh. 11/7 1914. ' End ener L Ee T2 B D N e e w , . , E zer: feine. eschn res dei allen E 4 96765 5 2g- 12. 196768. L. 17412 Backmehl, Kuchenpulver, Kochpulver, Zuckercouleur, Prâ- Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. I V rate gut mr SBeisail, i R : 7 196765. P. 12697. parierter ucker, Milchzucker. Diätetishe Nährmittel Waren: wie Nr. 196774. 7/4 ‘Wir können dieses aosolut reine Pro=- MINOMA \ ; Á ) , i á : C h s 1 è S N Un E E ati ria a led m E A ú i ¿ z 4 dukt seiner großen Bekömmfsichkeit 9 b Calcikola 6 196777 Ey n e ain A

U F If ! 9/9 1914. Dr. Josef Laboschin, Berlin, Levegow- A s H 14/4 1914. Fa. F. & H. Kauert, Creseld-Rhein- 11/9/10 2013. Kirchbach'sche Werke, Coswig i. Sa. : ala E ry 5 11/9 S4 17e ; : M straße 23. 11/7 1914. M hafen. 11/7 1914. Geschäftsbetrieb: Chemishe Fabrik. Waren: 5/6 1914. Fa. L. Leichner, Berlin. 11/7 1914. Kl.

[17/1 1914. William Prym G. m. b. §., Stol- Geschäftsbetrieb: Fabrik hemisch-pharmazeutischer 9/5 1914. Fa. Dr. Julius | m Geschäftsbetrieb: Branntweinfabrik. Waren: Geschäftsbetrieb: Parfümeriefabrik. Waren: Par: berg/Rhld. LL/T 1914. C Präparate. Waren: Bidtel, Meißen a/Elbe. EL/T Hpirituojen. 2. Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfek- | sümerien, kosmetishe Mittel in fester Form, flüssiger Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrikation und Ex- Al, N è én e 914. R L EES A E tionsmittel. E Form, hygienisch-kosmetishe Mittel, Fettpuder. Beschr. portgeshäft. Waren: Rohe und teilweise bearbeitete un- 4. Arzneimittel, chemishe Produkte [Ur medizinische Geschäftsbetrieb: Chemische 16h. 196782. R. 18579. Z s M edle Metalle, Messing-, Bronze-, Eisen- und Aluminium- und hygienische Zwecke, pharmazeutische Drogen Fabrik. Waren: Glasuren, Far- : ; 38. 1967983. M. 23237, blech, -draht, -band und Stangen. Verzinnte Waren, und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- ben und Massen für die gesamte Kleineisenwaren, Drahtwaren, Blehwaren, Aluminium und ( Bflanzenvertilgungsmittel, Desinfektions- feramishe und Emaille-Jndustrie / S 13/6 1914. Karabet M. Tsilinghiryan, Hamburg. waren, Celluloidwaren, Blechornamente, Türschilder, mittel. a Metalloxyde, Engoben, Lacke, Öle, | i j 1/7 TOT4 Riemenverbinder, Gurthaltershuhe, Lampenbestandteile. 26e. Diätetische Nährmittel, Malz. Harze, Papiere. Beschr. i Geschäftsbetrieb: Sübfruchtimport. Waren: Maschinen und Maschinenbestandteile. Drucdereierzeug- | 34. Parfümerien, fosmetische Mittel, Seifen, Fle i / 5 Frische und getrocknete Früchte, Fruchtkonserven, ins- nisse, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kartonagen. entfernungsmittel. s besondere Feigen und Rosinen. Beschv. Toilettgeräte, Nadeln, Haarpfeile, Fischangeln, Bein- E R O G R R E R M R a A S pfriemen, Nadelbüchsen, Splinte, Musterklammercn, Haken f. USY A : T T 2 us | li 30689. a Augen, Schlingen, Korsett- und Doppelösen, Schuh- | 2B. 196769. P. 13003. N E L e ! E LOOT 8H, D. MNESO

ösen und Agraffen, Schuhknopfbefestiger, Schnallen, Vi SEST N ORR L zl E: : E ——— - R Hf dor dd Taillenbandschließen, Taillen- und Korsettstäbe, Taillen- A und Korsettschließen, Taillenverschlüsse, Roverschlüsse, ; i

E P f Pr 0ER

Strumpfhalter, Gürtelhalter, Kleiderraffer, Kleiderhalter,

Schuh- und Handschuhknöpfer, Lockenwickler. Ketten, Ly / 4 12/5 1914. Manoli - Cigarettenfabrik J. Ringe, Skripturenhaken, Karabinerhaken, Jalousiegarni- 14/3 1914. William Prym 6. m. 6. H., Stol- Of | i 29/4 1914. Otto Behrendts G. m. b. H., Stettin. | Mandelbaum G. m. H, Verlin: 1177 1914 turen, Briefklammern, Klemmerhalter, Rockhenkel, Kol- berg/Rhld. 11/7 1914. : V cue R 11/7 1914. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb porteurbüchsen, Reisenecessaires, Fingerhüte, echte und Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrikation und Ex- i L Geschäftsbetrieb: Handel mit Nahrungs- und Ge- | pon Tabakfabrikaten und Hilfsartikeln dieses Be unehte Schmucksachen. Posamentierwaren, Bänder, Be- portgeshäft. Waren: Rohe und teilweise bearbeitete un- J 4 L NIPRS Ss A S Ua ddes 04 : j nußmitteln. Waren: Fleishwaren, Fleischextrakte, Kon- triebes. Waren: Rohs-, Rauch-, Kau- und sazartsaßartikel, Knöpfe, Spitzen, Stickereien, Kragen- | edle Metalle, Messing-, Bronze-, Eisen- und Aluminium- A R serven, Fruchtsäfte, Gelees, Eier, frishe und fkonden- Schnupsftabake, Zigaretten, Zigarren, Zigarillos, stüßen. Teppichstifte, Reißbrettstifte, Maßstäbe, Schreib- | blech, -draht, -band und Stangen. Verzinnte Waren, A N COLO MEDA E cu i h sierte Milh, Butter, Käse, Kunstbutter, Kunstspeise- Zigarettenpapiere, Zigarettenhülsen, Zigaretten-

M, G i | : Es fette und Speiseöle, Kaffee und Kaffeesurrogate, Tee, spiben, Zigarettentabak, Zigarettenmaschinen.

federn, Federhalter, Bleistifte, Federbüchsen. Mund- Kleineisenwaren, Drahtwaren, Blechwaren, Aluminium- 20,0) i VIENNA M8 P») harmonifas. Uhren und Uhrenbestandteile. ivaren, Celluloidwaren, Blechornamente, mechanisch be- A N U C N O M i (c : Zucker, Mehl, Gewürze, Essig, Kakao, Schokolade, Zucker Z N ————— arbeitete Fassonmetallteile, Beschläge, Türschlösser-Be- M | 891€ N J:F Vol O l Qu ivaren, Hefe, Backpulver, natürlihes und künstliches standteile, Türschilder, Riemenverbinder, Gurthalter- 9/9. 19183. Frankreih, 17/7 19183. M s : | y aud Eis, Eiweißpräparate und Malz. 30. 196766. P. 12715. | \chuhe, Lampenbestandteile. Maschinen und Maschinen- | Adet, Seward & Cie., Bordeaux; Vertr. : R 2 P ne —— bestandteile. Drudckereierzeugnisse, Schilder, Buchstaben, Rechtsanwälte Dr. Antoine-Feill, Dr. U Ml, mini nt A O i s R N 26d. 196788. R. 18612. Geschäftsbetrieb: Sprit-, Likör- und Essigfabrik. | 1914.

ae Drustöcke, Kartonagen. Toilettgeräte, Nadeln, Haar- f Geert Seelig, Dr. P. Ehlers, Ham- N I pfeile, Fischangeln, Beinpfriemen, Nadelbüchsen, Splinte, | burg, Adolphsbrücke 9/11. 11/7 1914. I eo S A L [N ; @ 0@ Musterklammern, Haken und Augen, Schlingen, Kor- Geschäftsbetrieb: Fabrikation und I «u M M! | R O BYu Op s, R sett- und Doppelösen, Schuhösen und Agraffen, Schuh- J Vertrieb von Branntwein. Waren: A M N | O HIES Nck S M Varen: S rit, Alkohol, Branntwein, Liköre, Bitter, Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schokoladen- und Kon- á E j \ ituosen, Essig, Senf, Ton- fitürenfabrik. Waren: Kakao und Kakaoprodukte, ins- TEBESAL |

fnopfbefestiger, Schnallen, Taillenbandshließen, Taillen- Branntwein. 19/1 1914. William Prym G. m. b. H., Stol-| und Korsettstäbe, Taillen- und Korsettshließen, Taillen- berg/Rhld. 11/7 1914. verschlüsse, Rockverschlüsse, Strumpfhalter, Gürtelhalter, | Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrikation und Ex- | Kleiderraffer, Kleiderhalter, Schuh- und Handschuh- portgeschäst. Waren: Rohe und teilweise bearbeitete un- knöpfer, Lockenwidckler, Ketten, Ringe, Skripturenhaken, h blech, draht, -band und Stangen. Verzinnte Waren, Klemmerhalter, Rockhenkel, Kolporteurbüchsen, Reise- E i L i Kleineisenwaren, Drahtwaren; Blechwaren, Aluminium- necessaires, Fingerhüte, echte und unehte Schmuck- M E E nzian und andere Spir i i Mll E A ; ; ind » ; ine, ejjenzen, ätherische | besondere: Kakaobutter, Schokolade, sowie Marzipan, / i: M v j L Ao In R T D dle, Sora M Geteinle Mineralivafser, Zucker und Zuckerwaren, Back- gn Ste vi e Ä e E Sltideit L eins Mee L A ael ù Aken dERR, eit 17 Ta MEDMA IN HRANCE E 4 ; i ü - | präpari d niht präparierte Mehle mit Zusa rünin engese l a. M. 4 1914 , | L 0. E M : 1D MEDAI f dructsäfte, Zuder, Honig, s, ert, Senf J präparierte, und, Kit -pulp 4 Satt t GesBäftbetaieb. Chemishe Fabrik. Waren: Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Zusaß von Kakao und Schokolade, sowie Tee. Pharmazeutische und therapeutishe Präparate. Pharmazeutische und therapeutishe Präparate.

11/7 1914. 22/4 1914. Riedel & Engelmann, Dresden. 11/7 s Cs Ft if. . .

N 9/4 1914. Fa. Anton Riemershmid, München. edle Metalle, Messing-, Bronze-, Eisen- und Aluminium- Karabinerhaken, Jalousiegarnituren, Briefklammern, |

waren, Blechornamente, mechanish bearbeitete Fasjon- sachen. Posamentierwaren, Bänder, Besazartikel, Knöpfe, : A EEH j B fh

metallteile, Beschläge, Türschlösser-Bestandteeile, Tür- Spißen, Stidckereien, Kragenstüzen, Teppichstifte, Reiß- schilder, Riemenverbinder, Gurthaltershuhe. Druckerei- brettstifste, Maßstäbe, Schreibfedern, Federhalter, Blei- e B M | Gti e A LS E nehle, Sirup, Vanille, Zuckercouleur, Parfümerien, | von Kakao und Schokolade und gequetschter L

erzeugnisse, Schilder, Buchstaben, Drustöcke, Kartonagen. stifte, Federbüchsen. Mundharmonikas. Uhren und : T I | I i in Beinpfriemen, Splinte, Musterklammern. Haken und | Uhrenbestandteile. A T L O ADOO O idds Leifen, Flaschenkapseln.

t