1914 / 173 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

P. 12101. Erneuerung der Anmeldung. 28 68837 (T. 3028) R.-A. v. 3. 6. 1904.

(Inhaber: Tillmann & Westermann, Hüsten i/W.). d # Am 6. 5. 1914. 32 68844 (M. 6967) R.-A. v. 3. 6. 1904. § 3356 (St. 63) 2 5307 (St. 97). | (Jnhaber: Ferd. Max & Co., Hannover). : Am 6. 6. 1914. 26c 68869 (G. 5113) R.-A. v. 3. 6. 1904.

s É. 25). | (Inhaber: Goldfeder & Meyerheim, Berlin). 72671 E In E e E URSe (B. 10546) R.-A. v. 3. 6. 1904

haber: Oscar Blumberger & Co., Leipzig - Gohlis). Am 10, 6. 1914. a 68899 (H. 9411) R.-A. v. 7. 6. 1904 und 5045 (T. 4), (Inhaber: Carl Hammelrath, Weiden b. Cöln).

: Am 16. 6. 1914. 16b 68902 (G. 5123), R.-A. v. 7. 6. 1904

R l 74287 (O. 1992). (Inhaber: Carl Gertum & Co., Oberwesel).

“chaRadium Emanation L D Am 2. 6. 1914. 388 68938 (S. 6482) R.-A. v. 7. 6. 1904

D ua * E ®, 3367 c É Í ü e K ber: «S. Schw be & C .,G. Di, H mb q), - & | (E. e 14 16122 (F 344) (Jnhaber N (C. 617) R-A. F T B. 1904 & CÓNÍg Î lef Î Cl e {aats Anzeiger E i; G T (Jnhaber: Chemishe Fabrik von Max Jasper Nahf,, h : D L : E T ES Bernau {[Mark]). A

Löschung i | z aus N \ D B E A 166 68964 (V. 10485) R.-A. v. 7. 6. 1904. s M N V R OTD | wegen Ablaufs der Shugzfrist. (Jnhaber: H. Beerend, Bremen). f R Ho A e T ZOTAIUON E Gelöscht am 13. 7. 1914. 34 68980 (W. 5283) „N-A, v, L & 1904. M: - - 5 _ - M D | A j I I 12 1518 (S. 293) R.A. v. 11. 1. 1895. gg Mos S E "4 4 R « A | Der Bezngspreis betcägt vierteljöährli 5 6 40 y. : F A nzeigenpreis für den Raum einer 9 gespaltenen Einheitzx-

- ej

s CiB is: Babe Tg Rd Di Ey U hit Cic E T Lira Cari ca S S R r E E

E : S ¿ Alle Postanstalten nehmen Bestellung an; für Kerlin außer N E T ¿eile 20 A, einer 3 gespaltenen Einheitszeile 50 e s 2 (Inhaber: Schill & Seilacher, Stuttgart). «C. » e x lin). O N ; S K h: : : S E P T E E rer 29 1605 A O NA 018 1,1898 ¿Ber 2 e Sd M 6 bos den Postanstalten und Zeitungsspediteuren für Selbstabholer U 4S e N a Anzeigen nimmt au; : L ___heit täglich zu geniessen. (Inhaber: Kreuznacher Glashütte, Kreuznach). (Jnhaber: Continentale Gesellschaft für chemishes Feuer- anch die Expedition SW. 48, Wilhelmstraße Nr. 32. A LA E f e Königliche Expedition des Reichs- ind Atautsonzeigers p : 4le 17G6L (B. 141) R.-A. v, 18. 1. 1895. löshwesen, G. m. b. H., Charlottenburg). Einzelne Kummern kosten 25 y, | el: M) Verlin SW. 48, Wilhelmftraße Nr. §2. : in- / | abrik Crefeld, Hein- } „Inhaber: A. W. Bär & Co. Zschopau). 7 69046 (3. 6814) R.-A. v. 10. 6. 1904 M ck x VER H aaaE 18/11 1913. Pharmazeutische Fabrik Crefeld, Hein-| 18/11 1913 D E feld, Hein-] „V 5365 (B. 120) R.A. v. 12. 2. 1895. (Inhaber: Alexander Rudenick, Bergedorf b. Hamburg), rich Hense, Crefeld. 13/7 1914. ri Hense, Crefeld. (Inhaber: Friedrich Bartsh Söhne, Striegau i. Schl.) E i Geschäftsbetrieb: Pharmazeutische Fabrik. Waren: Geschäftsbetrieb: Pharmazeutische Fabrik. Waren: 21 3823 S 8 R ha S ae 198 E E a A E ada T3. Diätetische Nährmittel, Zuckerwaren und Backpulver. Diätetische Nährmittel, Zuckerwaren und Backpulver. (Inhaber: Alfred Breese, London). A ; 4 O 4 Iu E P M nale | (Inhaber: Emil Bauersahs, Sonneberg S.M | (Inhaber: F. Otto Reichert, Leipzig, 26e. 196882. D Ti6h 4459 (G. * 225) R.-A. v. 9. 4. 1895. aubata E E E M rc F Inhalt des amtlichen Teiles: VeriGtigiuing, Die von heute ab zur Ausgabe gelangende Nummer 44 (Jnhaber : Giesler & Co., Avize). 22% 69087 (A. 4502) R.-A. v. 10. 6. 1904. Ordensverleihungen 2c. Jn der Nr. 170 des Reichs- und Staatsanzeigers vom des Reichsgesegblatts enthält unter : 412 7470 (N. 144) R.A. v. 26. 7. 1895. (Jnhaber: Ottomar Anschüg, G. m. b. H., Berlin". Deutsches Reich 22. Juli muß es auf der ersten Seite in Spalte 1 bei den ¿ Nr. 4411 die Verordnung, betreffend Ueberweisung der (Inhaber: F. C. S e 23 69088 (V. 2120) R.-A. v. 10. 6. 1904. Ernennungen 2c. é Ordensverleihungen im 5. Absaß von oben heißen: 2. Rate des Grundkapitals an die Landwirtschaftsbank für

9% 9090 (T. R.-A. v. 13. 9. 1895. j den _ R ENE 3, Fun S (Jnhaber: Turner, Naylor & Co. Ltd., Sheffield). "E R e Verordnung, betreffend den Schuß des geistigen und gewerb- dem Leutnant von Olszewski im Großherzoglich | Deutsch Südwestafrika, vom 3. Juni 1914, und unter

E ; inigte é :, Rudolf A, ; des : E Nr. 44 i

R 16b 65067 (W. 4966) R.A. v. 5. 1. 1904. ae ma M E, Nabalf F lichen Eigentums in den Konsulargerichisbezirken. Mecklenburgischen Grenadierregiment Nr. 89, dem Re- Nr. 4412 die Verordnung, betreffend den Schuß des d L Y_\Vaa

a dvd

M (Inhaber: F. H. A. Witte, Bremen-Ogslebshaufen). 26d 69093 (St. 2562) R.-A. v. 14. 6. 1904. Bekanntmachung, betreffend eine Statutenänderung der französi- | gierungsbaumeister Sammet in Oberhausen (Rheinl.), dem fe cte e 1 A ¿S in den Konsulargerichts-

4 66904 (F. 4688) R.A. v. 4, 3. 1904. ber: Louis Straub. Neudorf-Straßburg). en Lebensversicherungsgesellschaft Le Consèrvateur in Paris. | Kantor und Hauptlehrer a. D. Hilbig in Trebnig, , S ; (Inbaber: Albert Friedländer & Co., Berlin). 38 "§9103 (N, 2498) R.-A. v. 14. 6. 1904. D tuG oa ‘betref Va A Biberach a dem Stadtrentmeister a. D. Möllers in Buer, dem Berlin W. 9, den 25. Juli 1914.

2 67284 (S. 5070) R.-A. v. 18. 3. 1904 (Jnhaber: Naamlooze Vennootshap Sigarenfabriek Gesellschaft. Vahnhofsvorsteher a. D. Strawe in Geislingen, Siegkreis, Kaiserliches Postzeitungsamt.

ber: Dr. phil. Pet Wagner, Cöln a. Rh.). | (9 i i & C , / Z , ; S in Schiorsts} : L g, E e d B S E Nederlandeu®, vorheen F. J. ten Kate & Co,, Bekanntmachung, betreffend die Zulassung eines neuen Systems | und dem Postsekretär a. D. Casper in Shhierstein (Rhein) J. V.: Horn.

i : an) i Sleftrizitäts2ä 2 i den Königlichen Kronenorden vierter Klasse. (Inhaber: Wm. Foynson & Son, Berlin). : (M. 7123) R.-A. v. 14. 6. 1901. von Elektrizitätszählern zur Beglaubigung. C 18/11 1913. Pharmazeutishe Fabrik S 9 67683 (V. 208) R.-A. v. 8. 4. 1904. (gahaderi Moriy, Mendelsohn: Neustrelig). Anzeige, betreffend die Ausgabe der Nummer 44 des Reichs- Crefeld, Heinrich Hense, Crefeld. 13/7 d R alf r a SUSE (B s e n) 6 25 69136 (F. 4946) R.-A. v. 14. 6. 1904. : geseßblatts. 914. i T : g "s S6 2 ; e L a2 b N " Att.-|, (Inhaber: G. H. Frommelt, Schwarzenberg i. S. . Personalveränderungen in der Armee. Deutsches Reich. chäftsbetrieb: utis i nzaber: Dereinigte Riegel- u. Schloß - Fabriken Akt.-| 1 T. - 9998) R.-A: v. 14. 6: 4904. ; i L ain : “t i: E N N S Mde Les B Ges., Velbert (Rhld. ). E as Taussig, Bien i Erste Beilage: : Seine Majestät der Kaiser haben Allergnädigst geruht : und Konditorwaren. : DN S 10 A eLS (M. 6961) NA. v. 6. 4.1904 | C9155 (C. 4630) R.-A. ‘v. 14. 6. 1904. Uebersicht des Handels Deutschlands mit Getreide, Mehl und Neis den Ersten Vorstandsbeamten der Reichsbankstellen, Bank- Königlich Preußische Armee. / | (Inhaber: Ernst Maaß u. E. R. Laube, Charlottenburg). (Jnhaber: F. A. Clodius, Lohne i./O.). in der Zeit vom 1. August 1913 bis 20. Juli 1914 assessoren Guttzeit in Graudenz und Brüll in Siegen den Nathweisung A eut L Stifuis 4 0E Tir G8000 (9 8649) N-A. v. Ie G 1904. und in derselben Zeit der beiden Vorjahre. Charakter eines Bankdirektors mit dem Range eines Rates der beim Sanitätskorps eingetretenen Veränderungen. G788L (V. 2065) R.A. v. 15. 4, 1904. | " 69449 R A U O Königreich Preußen. vierter Klasse zu verleihen. Dur Verfügung des Generalstabsarztes der Armee.

Bs Personalveränderungen.

5

42

r

(Inhaber: Niederrheinische Seifen- u. Waschpulver- Jn- N nhaber: Kalle & Co. Akt.-Ges., Biebrich di Rh.). Ernennungen, Charaktterverleihungen Standeserhöhungen und h Mit Wahrnehmung offener Assist. Arztstellen beauftragt: 4. 7. (Inhaber: Fa d ‘Bbatte Sto t: S | : (Inhaber: Selzer-Brunnen Großkarben, Laurenze & Co., Allerhöhster Erlaß, betreffend die bei Zuwiderhandlungen gegen betreffend den Schuß des geistigen und gewerblichen Blum. Arzt A Thür nf, E, D Bebee L 23 68006 (L. 5431) R.A. v. 2. 4. 1904, [ Großkarben, Hessen). die Vorschriften über die Erhebung von Verkehrsabgaben Eigentums in den Konsulargerichtsbezir ken. Unt. Arzt b. 2. Mas. Inf. R. Nr 147, Siems, Unt. Arit b

« 1. Naffau. Feldart. N. Nr. 27 Oranien, FJaedckel, Unt Arzt d Anf I i Se Hânseat.) Nr. 75,

20a G6S (8657) R-A o. 14, 6, 1904. l

(Inhaber: Leipziger Cementindustrie Dr. Gaspary & oa Dat Knebel L Co., Berlin). verwirtten Strafen. i s E i Vom 4. Juli 1914.

T U [| Co., Markranstädt). | 26a G9189 (R. 5892) R.-A. v. 14. 6, 1904. Bekanntmachung, betreffend einen Festakt der Friedrih Wil- E : i

Mit grösstem Vorteil für die Gesund- 20b 68044 (K. 88568) R.-A. v. 22, 4. 1904. (Jnhaber: Otto Rauh, München). helms-Universität in Berlin. Wir Wilhelm, von Gottes Gnaden Deutscher Kaiser, 14. 7. 1914. Míemtey, Unt. . Füs. R. von Steinmetz 0 §# heit bei jeder Mahlzeit zu geniessen 69130 (K. 8567) O 26b 69192 (B. 10518) R.-A. v. 14. 6. 1904. Bekanntmachnng, betreffend das Paderstein-Stipendium. König von Preußen 2c. ; (Westpr.) Nr. 37, Prenzel, Unt.Mlrzt b. Inf. R. Markgraf Karl (Inhaber: Ludwig Koller & Co., Wien). S aue inder, Paris). h i d Rei Grund b 299 d (7. Brandenb.) Nr. 60, Schro eder® Unt. Arzt b. Westf. Ulan. R. 2s” E D T A L aas (Jnhaber: Xavier Binder, P i verordnen im Namen des eihs auf Grund des S 22 des Ne: 5 wad n 3, 7, 1914 ertolater V E R E E i E e E C e E Os 134” 60108 (S. 6108) RAC v. 14 6. 1904 _W U e O „| Geseges üher die Konsulargerihtsbarseit vom 7. April 1900 Prins Friedri der Niederlande (2 e t) Ne Nom ur Be i : (Inhaber : Bachr 0., Hamburg) / (Inhaber: Heinr. Simons, G. m. b. H., Teltow b. Berlin, L “M ù e König Häben Allergnädigst geruht: “(Reith8gésezbl. S. 213), was folgt: gi: Seebad ÜÚnt. Y ; : S Sertokts R s

Ds CIORS 2 Leg, Gn P nbaber: P. Bardinet Berlin 10, 5. 1904. 34" 69199 (K. 8586) N-A. v. 14, 6. 1901. (U Meergiädigst ‘geruht: eeh awer, Unt. Arzt b. Gren. R. König Friedri Wilhelm IL .

Änderung in der Person 3 A : : E e S König hät : ; Bilheln i Í 53) T R ber: P. Bardinet, Berlin). i ; M D. Dr. t8- §1. 1. Schles.) Nr. 10, Lambeck, Unt. Arzt b. Füs. R. Prinz Heinri 07 14028 (2 4 6 (Jnhaber: P. Bardinet, Berlin (Jnhaber: Fa. M. Kappus, Offenbach a. M dem Oberstabsarzt a. D. Dr. Förster, bisher Regiments Die Vorschriften der eseße über den Shuß von Werken der E Dieben (Brarbenb) Ne jt S E (Bl E

des Znhabers. Jebiger Vertreter: Pat. -Anw. Bernhard Petersen, 34 68313 (H. 9464) R.-A, v. 13. 5. 1904. 8 69238 (S. 5117) R.-A. v. 17. 6. 1904. arzt des Husarenregiments von Zieten (Brandenburgischen) Literatur und Kunst, von Photographien, von Erfindungen, von Verseßung vom Infanteriegiment voa Lüßow (1. Rhein.) Nr. 25.

; 7 nhaber: Fa. Robert Hansen, Swinemünde". e s & Co, but S S 7 A erri 14 72795 (St. 2689) R.A. v. 1. 11. 1904. | Berlin 8W. 11. guV 68389 (D. 4218) R.-A. v. 17. 5. 1904. E A “ea A L tar at 0, dem Oberlehrer am Gymnasium in Tilsit, Professor Mustern und Modellen, von Gebrauchsmustern und von Waren-

Wingeschrieben am 16. 7. 1914 auf: Max Stoz| bec Gil Bataiaer Bovliid, i: n : Kurschat und dem Rittergutsbesißer, Dekonomierat Küster auf bezeihnungen finden in den Konfulargerihtsbezirken Anwêndung, zu- Königlich Sächfische Armee. g See, Tiekstr. 10. 160 A 6. S111) e o T 5 1904 23 0200 (S E O 6. 1904. Pitschen, Kreis Luckau, den Roten Adlerorden vierter Klasse, gunsten der Angehörigen eines ausländischen Staates jedo nur inso- Ernennungen, Beförderungen und Versetzungen. 4 SVS85O0 (W. 5827) ‘R.-A. v. 11. 8. 1905. Löschung (Jnhaber: Franz Louis Rudolf Gerber, Stettin). M (Inhaber: Hermann Fiedeler, Döhren bei Hannover). dem Königlich württembergischen Obergeneralarzt d D. weit, als nach einer im Netchsgesetzblatt enthaltenen Bekanntmachunz Den 17. Juli. Die Oberstleutnants : Lehmann, St. Offiz. b. E (W686) 8, 12. m 23 68413 (B. 10482) R.-A. v. 17, 5. 1904. 2” 69278 (N 2 445) RA v 17 6 1904 Dr. von Wegelin, bisher Inspekteur der 3. Sanitätsinspektion, | von diesem Staate in dem einzelnen Konsulargerihtsbezirke die Gegen- Bekl. Amt XIl. (1. K. S.) A. K, in Genehmigung seines Abschieds- O (D. 820) ‘, x 19, 11, 1907. |9g 69404 B. 10552) R.-A. v. 21. 6. 1904. (Inhaber: Bergedorfer Eisenwerk, A. G. Sande b.] " 69279 A O und dem Oberbürgermeister a. D., Geheimen Regierungsrat | seitigkeit verbürgt ist. : gesuches m. Pens. ‘z. Disp. gestellt und zum St. Offiz. b. Komdo. d. O e U guf: Wels: & Vi» |* (9nhabèr: Verliner Mevaillér - Münze ‘Otio .-Dextel, | Necoeeh, / O R E Lehr in Duisburg den Stern zum Königlichen Kronenorden S 2. Landw. Bez. 1 Leipzig, Tridon, Bats. Kom. im 2. Fußart. N. heller, Limited, London. Vertreter: Pat.-Anw. Max Berlin). Gelöscht am 16. 7. 1914). 36 68423 (S. 6375) R.-A. v. 17. 5. 1904. " 69281 (N. 2479) E zweiter Klasse, Diese Verordnung tritt am 1. August 1914 in Kraft. Nr. 19, zum Kom. dieses Regts., ernannt.

Mossig, Berlin SW. 29. ¿ 79 S G » 1907 ber: Georg Schwiening, Bettenhausen-Cassel). u c ; Ä A ; : d p ; his T ; Majore: v. ; Mm l. ¿ 2 S958L (S. 6430) R.-A. v. 3. 8. 1906. |88 97703 (W. 7936) R.-A. v. 11. 6. 1907. V G. S g Iusen-Sasset) R N O v & dem Großherzoglich hessischen Regierungsbaumeister Kraft, Urkundlich unter Unserer Höchsteigenhändigen Unterschrift Die Majore: v. Wißleben, Bats. Kom. im 1. (Leib-) Gren

L E ; a Roifänti iß, Hilchenbach). Gelöscht 5019) R°A. v. 17. 5.1904 f” ber: Fa. E. Nolde, Königsberg i. Pr.). N 8 (Gi ; & ; o- ; B TEAGTI pt R. Nr. 100, Conrad, om. d. 2. Pion. Bats. Nr. 22, zu „Umgeschrieben am 16. 7. 1914 auf: Grau & Locher, er! V Konstantin Weiß, Hilchenbach) { (Ingabers D. von Gtmear Alt Ses. urm erbt 0. Rh) „abet: 0 (R. 5823) R S T 6 1904 Meingebaimele Geer u E E 4s und Seri T L E, M Oberstlts. befördert, Ritter u. Edler Herr v. Seea on, Vort. e 6 LSRGI (N 97 M v. 15 1. 100% (88 2181 (m aus , , 88 9. 1909, |30À GSAÍS (D. 19) N-A v 17S E 7 «voi los, beide in Côln, den Königlichen Krönenorden vierter Klasse C ate Wilhel prinz Nr. 104, Richter b. Slabe L Sha dée tig I; Ne Krone „Umgeschrieben Anr 4G: 7, 1914 auf: Friedrich Nie- E C, F Maat G. m. b. H., 12 68462 (K. 8661) R.-A. v. 20. 5. 1904. (Inhaber: J. Liß, Berlin). : den Hauptlehrern a. D. Hoh n in Niederzier, Kreis Düren, (L, 9.) ttye r Verseßung in d. 2. Fußart. R. Nr. 19, ¿u Bats. Kommandeuren dief, Köln-Nippes, Niehlerstr. 56. : Ot 0. D) A O (Jnhaber: Gustav Korn, Gera). 38 69348 (L. 5545) R.-A. v. 17. 6. 1904. und Schaffrath in Hehlrath, Landkreis Aachen, den Adler von Bethmann Hollweg. ernannt, Binkau, Bats. Kom. im 5. Inf. R. Kronprinz Nr. 104, 2 162403 (M. 18783) R.-A. v. 2. 8. 1912, 29 125582 (K. 16511) 2 1910. 16b 68466 (R. 5817) R.-A. v. 20. 5. 1904. (Inhaber: S. Lubliner & Co., Berlin). der Jnhaber des Königlichen Hausordens von Hohenzollern, D e als St. Offiz. zum Bekl. Amt X11. (1. R. S.) A. K. verseßt.

_ Umgeschrieben am 16. 7. 1914 auf: Albert Moser, (Jnhaber: Julius Kornagel, Leipzig, Albertstr. 30). (Jnhaber: J. F. Rauch, Berlin). . 2 69386 (F. 4977) R.-A. v. 21. 6. 1904. den Küstern a. D. Borgis und Mürbe in Berlin und Fischer, überzähl. Maj. b. Stabe d. 4. Feldart. Negts. Nr. 48, Wien. Vertreter: Ernst Pröhl, Hamburg, Husumer- Gelöscht am 16. 7. 1914. 30 6848S (St. 2538) R.-A. v. 20. 5. 1904. : K. B. Filipowski, Exin). d il jemeindevorsteher, Bauerngutsbesiger Liefeldt Bekanntma Un zum Abt. Kom. in diesem Regt. ernannt. : ; i en (Jnhaber: Filip x em früheren Gemeindevorsteher, g vér L i; G : }. e 5. 9334) 7. 2. 19138. 187 137326 (L. 12174) R.-A. v. 13. 12. 1910, (Inhaber: Stock & Cie, G. m. b. H., Sonnborn). 4 69388 (G. 5058) R.-A. v. 21. 6. 1904. in Stahnsdorf, Kreis Teltow, das Verdienstkreuz in Silber, Der Herr Reichskanzler hat durh Erlaß vom 3. Juli Die Hauptleute: Treit ske, Komp. Chef im 11. Inf. R. 24 170098 (E. 9334) R.-A. 0 L LATSLO L. L170 R La 34 68490 (R. s 5768) RN.-N. v. 20. 5.1904. (Jnhaber: Wilhelm Gotthelf, Berlin). bent Oberpfleger bei der Provinzialheilanstalt in Münster 1914 die von der außerordentlichen Generalversammlung Nr. 139, unter Beförderung zum Mai., vorläufig ohne Patent, m. d. Ge mit deten fee O 0 dd « L87820 (L. 121760); *% "S L R Dea G D b. Gh 16b 69395 (L. 5530) R.-A. v. 21. 6. 1904. i M Qetieter “bem Gutsförster Spren ger in Ruchotscher der französischen Lebensversicherungsgesellshaft A de pt Yards bef R Ge S L aan E ber: Lugino Baugesellschaft m. b. H., Nürnberg). [204 655: (10372) Mo v. 24 5. ¡ (0 A , Döbeln i. Sa.). s Ee S / y O z ] A Hs ves j : ; O - | v. Göphardt, Komp. erf im (. Ins. N. Kön eor r. 106, : ; cte am 16. 7. 1914. Gui (Inhaber: Braunkohlen- und Briket-Fndustrie, Akt.-Ges.,| 1 7 ads a U E S 21. 6. 1904. Mühle, Kreis Bomst, und dem Landwirt Hild ebran d in E o L Saa h A UNLO 4 Bs E aas in Genehmigung seines Abschiedsgesuhes m. Pens. ¿ Disp. gestellt Naht 4 160263 (D. 102435) R.-A. v. 14. 3. 1913. Berlin). i (Jnhaber: Vereinigte leonishe- Fabriken, Nürnberg). Orferode, Kreis Wißzenhausen, das Kreuz des Allgemeinen N OIE : g 7 B S , | und zum Bez. Offiz. beim Landw. Bez. 11 Dresden, exuannt. ah D (Inhaber: Moriy Goldstein Cöln-Ehrenfeld). Gelösht}13 G8583 (V. 2103) R.-A. v. 24. 5. 1904. 27 69411 (R. 5722) R.-A. v. 21. 6. 1904. Ehrenzeichens, betreffend die Auszahlung der auf die einzelne Versicherung Die Hauptleute und Stabshauvtleute: Winzer im 7. Inf. R. : s C So 07 h # nhaber: Vereinigte Gelantine-, Gelatoidfolien & s ald Dresden-N.). Nolizeis nten a. D. Nehse in Barby, Kreis | entfallenden Summe in Jnhaberrentenpapieren, genehmigt. König Georg Nr. 106, Fiedler im 11. Inf. R. Nr. 139" zu 38 207 (M 116) N.-A. v: 10: 11. 1894. 1 am 16, 7. 1914, ul ; ilen A: Hanau a M5 (Jnhaber: G. H. Rehfeld & Sohn, He 9 D E erges k D ff )\ Barby, 4 Betti, ben 18, A 014 Roms Cd A S Der Si iheninhaberin ist verlegt Ansbach. | 302 A C : i iter] gHrIten Le, E, 436 (J. 2150) R--A. v. 21. 6. : Kalbe, erkmeistern Jönsson, Hoffmann un erlin, den 18. Juli 4. .+ Ge . f ï i S Dee E 1 s e E j; L “idi: 3e172302 (D. Ra n U M. J Belkt cht |26a G8599 (B. 10529) R.-A. v. 24. 5. 1904. T s Dani L Gle Sa lkana). Niet] i S Haft ' riet in Berlin Das Kaiserliche Aufsichtsamt für Privatversi herun Die Oberleutnants: v. Woydt im Schüten- (Füs.) R. Prinz Der Sig der Heicheninhäberin ift verlegt nach Verlin- | (Aber; Fe: Diuter, Berlin - Pankow. 38 "68606 (G. 5099, R-A. v. 24, 5. 1904, |10, 69489 (M. 7083) R-A, v. 21. 6, 1904, dem Stanzmeister Klein in Mülheim ‘a. Rh., dem Eisenbahn: : J. V.: Klewig O | Dee im Gg Relegung in d 1, Sus. R Nr. 189, i f, N: n z ; 38 909 M D. 24, 0, : : . Müller, München). ; e A E E 2 o . «_ VL U. ónt elm Il. von Württem- T a (O. 1992) R.-A. v. 13. 12. 1904. |22a179488 (P. 11274) R.A. v. 22. 8. 1913. (Jnhaber: Gallaher Limited, London). al A0LoT 4621) R-A. v. 21. 6. 1904. porsattler Drescher in Delipsch, dem Armenbezirksvorsteher, berg, unter Verseßung in d. 7. Inf. R. König Georg Nr. 106, Firma der Zeicheninhaberin geändert in: „Orivit“ (Aar! M. Pech, G. m. b. H., Berlin). Gelöscht am | 3g 68608 E e R 8 24. 5. 1904, (Jnhaber: Max Coßmann, Berlin). Freren Ge a u e O Ebweintit R Belaunima Ans ju Hp vorläufig ohne Patent, befördert und zu St. Haupt- t k'unstgewerblihe Metall- | 16. 7. i (Inhaber: A. F. Emde, Düsseldorf). 34 69509 (H. 9557) R.-A. v. 21. 6. 1904. rüyeren Gemeindevor}teher L er in Schwe ,__Krels : euten ernannt. M r renten: Teri Ba a ie ist verlegt |26c 190329 (R. 15346) R.-A. v. 3. 4. 1914. 166 68630 (K. 8670) R.-A. v. 27. 5. 1904. 3 E S 9558) A Ne LIE E le Ostprigniß, dem Gemeindeschöffen, Landwirt Baer in Hert- Der Herr Reichskanzler hat durch Erlaß vom 3. Juli Ludwig, Lk. im 11. Inf. R. Nr. 139, vom 1. August d. J. nach Cöln-Braunsfeld. (Inhaber: Emil Reuter, Leipzig, Langestr. 41). Ge-| „68680 B O 0 n " (Jnhaber: Adam Hofmann, Biebrich a: Rh.). wigswaldau, Kreis Sagan, dem Kirchvater, Webermeister | 1914 die von der Basler Lebens-Versicherungs-Gesell- | ab auf ein Jahr z. Diensil. bei d. Ten. Inst. in Dresden komdt. 23 79172 (u. 748): R. A. v. 6, 6/1905, löscht am 16. 7. 1914. : | (Inhaber: Dr. Kux & gg Far Ee e o, 3 69541 G. 5073) R.-A. v. 24. 6. 1904. Ehrentraut in Dittmannsdorf, Kreis Waldenburg, dem \chaft vorgelegten neuen Allgemeinen Versicherungsbedingungen V. R Et t r d. 3. Hus. Negts. Nr. 20, zum B bar! Beigbahibercin enber in M g, [264464908 (E, - 0480) S Jud Due & Q anb L R. Karlöruhe) : R Ae S Ordensbruder Schillings in M.-Gladbah und dem Vor- für Volksversiherung ohne ärztlihe Untersuchung für Er- Rui A 3 Hus R. Nr. 20 : Ste be di fes Negts. E Ern d ea Genre n eg s A EG- (Jnhaber: Erste pr alo lmt 2 Tito Bs G LEA A 22 aaa S / R " O arbeiter Brost in Berlin das Allgemeine Ehrenzeichen sowie wadchsene und Kinder genehmigt. Die Hauvtlbute: T E Des Q bef is f E i K m. bv. ¿ » ä & x n ). ür. altohol1 1108 / E S s s T L 2D "n " " " y ; f j 1; j 2 Z z s 0 9 E 2 "7988 8 12679) R.-A. v. 8. 6. 1906. S hr Gen Wein, “Sbirituoscii gelöscht am | (Jnhaber; Gebr. Stein, Düsseldorf). 69545 (G. 5077) dem Fabrikmeister Be cker in Mülheim a. Rh., den Gas Berlin, den 18. Zuli 1914. Nr. 12, zum Stabe d. 4. Feldart. Regts. Nr. 48 vers. Göbel im

5 Der. Sih des Zeicheninhabers- ist verlegt nach Landes- | 16. 7, 1914. 16c 68679 (W. 5281) R.-A. v. 27. 5. 1904. S a N E anstaltskassenboten Kalus und Kaletta in Ratibor, den Das Kaiserliche Aufsichtsamt für Privatversicherung. Kr. Min., zum Battr. Chef ernannt und in d. 1. Feldart. R. Nr. 12 C i 5

hut i, Swhles., Wallstr. 45. 38 170587 (C. 13390) R... v. 14. 2. 1913 (Jnhaber: Edmund Welter, Wesel). 7 vers. unter Belassung z. Dlenstl. im Kr. Min. bis 31. Zuli d. J:

69547 (G. 5079) , P A Eisenbahnschrankenwärtern Balz in Großbeeren, Kreis Teltow, J. V.: Kle ) 42 124396 (C. 9243) R.-A. v. 7. 1. 1910. (Jnhaber: Cigarettenfabrik „Tuma“ Jnh. M. Tuma |22b 68684 (U. 622) R.-A. v. 27. 5, 1904 69548 S OOSO) A E und Vetter in Elster Tae dem Eisenbahngepäcktkäger . V: wiß. Calberla, L. im 5. Feldart. N. Nr. 64, mit Beendîgung

Der Siy der Zeicheninhaberin ist veclegt nah Loschwig. 2assá derlei ür Zigarillos, Zigar -|_ (Inhaber: Uhrenfabrik Villingen, Akt. Ges. Vilingen, 69549 «O E Feine in Leipzig, dem Bahnhofsarbeiter H offmann in Halle feines Komdos. zu d. Techn. Inst. in Dresden 31. Juli d F 2 132200 D 8164) R.A. v. 10. 7 M A s T M Raten ge Baden). g 09550 (G A v S., dem Maurerpolier Werner in Mülheim a. Rh., dem Bek t zur 2. Train-Abt. Nr. 19 vers. 145538 (D. 10049) O O1: PUIOE am 10, H l ; 26a 68686 (L. 5511) R.-A, v. 27. 5. 1904. (Inhaber: Ges. d. Ächten Naxos-Schmirgels, Naxos Maschinenwärter Polaneck in Oltaschin, Landkreis Breslau etlannimachung, Die Hauptleute: Schulze b. Stabe d. 1. Fußart. Regts. 6 148690 (D. 9940) , 3, 10 42 O08 (E R 0 A1! 11. 1918, (Inhaber: Julius C. E. Moiske, Hamburg). Union, Schmirgel - Dampfwerk Frankfurt a. M. Julius Ô Drahtglüh i Heß in Cöln-Holweide dem Vogt Auf Grund des § 10 des Geseßes vom 1. Juni 1898, | Nr. 12, Auerbach, Battr. Chef im 2. Fußart. R. Nr. 19, dieser r Q (Inhaber: Fa. Friedrich Köster, Hamburg). Für op-| 56 68690 (K. 8780) R.-A. v. 27. 5. 1904. | Géungst, Frankfurt a. M). em Drahtglüher bola, Kret “EF 3rd 4 T n betreffend die elektrishen Maßeinheiten, ist das folgende System | unter Verseßung in d. Kr. Min.,, zu Majoren, vorläufig ohne 2 163021 (C. 12646) , » 27. 8. 1912, |tishe Apparate, Instrumente und Geräte gelöscht am (Jnhaber : Ludwig Kumme, Saarburg). 8 ; A Blaas in Mühlen O, al reis Eckernför n g d A Elektrizitätszählern zur Beglaubigung durch die Dane befördert, Hagen, aggreg. d. 1. Fußart. N. Nr. 12, unter “Der Siy des Zeicheninhabers ist verlegt nah Berlin, | 16. 7. e S140 A. v. 18, 11, 190180 4 GAOON (G 8 B L aid s Berichtigungen. Viter s E n s A L ara Elektrishen Prüfämter im Deutschen Reiche zugelassen und N A d e ey Komdo. zum K. P. Gr. Gen. Stabe, zum Stabe s 2 18313 T. "N. v. 18. 11. : nhaber: Ludwig elborn, Ludwigshafen). 5 _ 14. s l : pl : 7 ejes Negts. vers. os Ne 14:5 : ¡Svtapst Fa. E rnint Dié)! Berlin). Für Kops-| 10" LUT1S (S. 5074) R-4 v.81, 5, 1904, h en in R Me reis Eckernförde, „dem para Fehde (n Slera ihm das beigesezte Systemzeichen zuerteilt worden: Ee LON, Zu L Fußart. R. N tum Hontiin, E Ï bedeckungen, Schuhwaren, Strumpfwaren, Trikotagen, | (Inhaber: F. A. Seiler, Dessau). 9 480) N v..L 6.1914. Gut, Kreis Rendsburg, den Forstarbeitern Möller in Ellen- N ¿ Ä : i : n vorläufig ohne Patent, befördert und zum Battr. Chef ernannt. Anderung in der Person Betlibungostitcko Leibwäshe, Krawatten, Hosenträger, 18 “A8Tis (G. 5064) R.-A. v. 31. 5. 1904. "R aid tate L O 191 Bra, Lühr in Vogelsangholz und Quade in Tillsmaas, den T mia i a nis für gie hgligen Een, Marggraf, Oblt. und 2. Offiz. b. Tratn-Dep. XIX, (2. K. S.) Handschuhe, Bandagen, Posamentierwaren, Bänder, Besat-| (Jnhaber: Gesellschaft für Farbenfabrikation m. b. H., 26.195015 (P. 13036) R.-A. v. 25. 6. 1914. landwirtschaftlichen Arbeitern Heinrih Brandt, Bo, gt,orm A T, der Danubia A. G. in Straßburg, Els. | À. K, zur 1, Train. Abt. Ne. 12 vers. Mehnert, Lt. in d. des Vertreters. artikel, Spiyen, Teppiche, Matten, Vorhän, e, Deen, | Berlin). Kl sse ist zu berichtigen in 26d Reimer, Johann Brandt in Ellenberg, Molter, Haß . Eine Beschreibung wird in der Elektrotechnischen Ire 2. LTrain-Abt. Nr. 19, komdt. z. Dienstl. b. Train-Dey. XIX. 2 41512 (M. 3627) R.-A. v. 19. 1. 1900, |Web- und Wirkstoffe mit Ausnahme von Kleider-. und|9224 68754 (B. 10462) R.-A, v. 31. 5. 1904. ne O : | i V 1 Bus: Berasr i Schuby, Hansen in Mühlenholz, | veröffentlicht, von deren Verlag (Jul. Springer in Berlin W. - | (2. K. S.) A. K, als 2. Offiz. zu diesem Train-Dep. komdt. 42 ‘41595 (M 02 : A L \ Seidenstoffen gelösht am 16. 7. 1914. (Jnhaber: Carl Bosch, Cöln a. Rh.). Berlin, den 24. Juli 1914. Me { ; L en q field. undS Gühu il Bäventtwodi dét Linkstraße 23/24) Sonderabdrudcke bezogen werden können. Die Fähnriche : Gtesing im 12. Inf. R. Nr. 177, mit einem 47520 (M. 3626) 7 , 22, 2. 1901, 5 187053 (W. 16169) R 9. 30. 1. s. T A Me Gen „Mod. v. 31. 5, 1904. Kaiserliches Patentamt. Divutatknerhten Mi i in Ellenberg und Andresen in Grün; Charlottenburg, den 16. Zuli 1914. ages g I Sar R a ree i beiden acta E D z ; : eth, m ür nitt- \ : P. , : Y i x 2 h s 2 n A d x 0 Ï L: Ube . L E e P adi u * pt Ste De Amgrd Y iß, : Be, Se Beichen| 7 68831 (6G. 5130) R.-A. v. 83. 6, 1904. Sus: holz, sämtlich Kreis Eckernförde, das Allgemeine Ehrenzeichen Der Präsident der Talisch-Tecnischen Reichsanstalt. Pitt ic abge , i geo bleibt für den efi bestehen (Inhaber: Gebs: Greises, anmoren) E E rp i Muiius in d L Trcin-Adt V 1, pa Big ert E E i . . - . . T

Verlag der Expedition (J. V.: Koye) in Berlin. Druck von P. Stankiewicz’ Buchdruckerei G. m. b. H., Berlin 8W. 11, Bernburgerstr. 14.