1914 / 174 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

49568 49713 49858 50028 29463 50608 50753 50898 91333 51479 51623 51768 92203 52348 52493 52638 99073 53218 53363 53508 93943 54088 54233 54378 94814 54958 55103 55248 99683 55823 55968 56113 96948 56693 56838 56983 571418 57563 57708 57854 98288 98433 58578 58723 99158 59303 59448 59593 60135 60280 60425 60570 61005 61150 61295 61440 61875 62020 62165 62305 62740 62885 63030 63175 63610 63755 63900 64045

50173 91043 91913 92783 936953 94523 99393 96258 957128 97998 98868 99738 60715 61585 62450 63320 64190

50318 51188 92058 52928 93798 94668 99938 56403 57273 58143 99013 59883 60860 61730 62595 63465 64335

100060 100785 101510 102235 102960 103685 104410 105135 105860 106585 107310 108030

100205 100930 101655 102380 103105 103830 104555 105280 106005 106730 107455 108175

95679 95824 95969 96114 96549 96695 96839 96984 97419 97564 97709 97854 98289 98434 98579 98724 99159 ‘99304 99449 99594

100350 101075 101800 102525 103250 103975 104700 105425 106150 106875 107595 108320

100495 101220 101945 102670 103395 104120 104845 105570 106295 107020 107740 108465

96259 96404 97129 97274 97999 98144 98869 99014 99739 99884

100640 101365 102090 102815 103540 104265 104990 105715 106440 107165 107885 108610

78443 78603 78700 78846 79245 79323 79585 79787 80081 80540 80905 82536 82962 88102 90135 90279 90377

78449 786095 787.15 78922 792958 79339 79620 79788 80115 80608 80950 82598 832983 88510 90162 90288 90389

78480 78620 78723 79100 79265 79349 79698 79801 80171 80675 82033 82610 87082 88610 90199 90289 90398

78493 78637 78737 79140 79275 79365 79722 79815 80335 80689 82085 82636 87084 88624 90210 90295 90401

78511 78645 78743 79144 79277 79384 79733 79824 80336 80723 82090 82652 87087 88845 90224 90341 90406

78531 78661 78777 79150 79288 79399 79744 79902 80357 80732 82099 82669 87097 88923 90234 90343 90424

78566 78662 78808 79187 79289 79412 79761 79944 80371 80739 82105 82723 87110 89639 90238 90346 90460 90723

78582 78669 78814 79198 79292 79423 79780 79964 80374 80780 82194 82780 87364 90091 90251 90352 90481 90748

78584 78683 78816 79208 79304 79434 79783 80002 80485 80787 382382 82813 87933 90128 90271 90363 90490 90760

78590 78693 78828 79244 79315 79497 79786 80059 80488 80376 82484 82948 87646 90131 90274 90364 90510 90761

Lit. © Nr. 4 119 180 503 545 54g 564 567 659 660 817 829 924 1233 1281 1310 1372 1684 1686 1940, über je M 290,—,

Lit. D Nr. 206 218 490 634 639 1322 1439 1440 1511 1527 1812 1813 1815 1817 2598 2898 2930 3729 3744 4160 4172 4196 4206 4251 4266 4296 4388 4389 4390 4395 4492 4682 4714 4744 4782 4792 5085, über je A6 100,— im ganzen 115 Stück mit zusammen M 46 200,—.

4 °/0 ige, rüdzehlbar mit einem Aufschlag von 2 °/0, also zu N02 0/,, Lit. A Nr. 472 529 640 769 771 849 885 1033 1336 1558 1802 1844 1879 2009 2048 2148 2171 2353 2532 2561 2905 3066 3135 3136 4012 4160 4321

Colmarer Handels - Aftiv. Bilauz per 31. März 19144.

Mb 266 506 299 181

4 666

s 98 92 21

Waren Debitoren . Min Portefeuille : M Tratten und Rimessen . 10 467,65 Weripäpiere «. „.. . 3400,—

Perle id Wag a6 Motorlastwagen . . . , 41 200,—

Abschreibung . . .. .__4120—|

Meobiltar: S a s es #90638 Mile A 1,—

13 867 11 434

37 080

65 50

4257133

Aktienkapital . . Kreditoren . Neservefonds . . Nicht abgehobene

Dividende ,„ .

Afktiengesellshaft, Colmar.

Passiv.

E 220 000/ch

382 954

46 4 748/13

160

[41057] Sähsishe Thonwerke, Akt.-Ges. Brandis/Sa.

Die Herren Aktionäre unserer Gesell- chaft werden hiermit zur 11. ordent- lichen Generalversammlung, welche Montag, den 24, August 1934, Nachmittags 83 Uhr, zu Leipzia im „Kaufmännishen Vereinshaus", Schul- straße 5, stattfinden foll, ergebenst ein- geladen.

TagesLorduung :

1) Vorlegung und Genehmigung der Jahresre{nung für das abgelaufene Geschäftsjahr vom 1. 5. 1913 bis 30. 4. 1914.

Gesellschast für Straßenbahnen

im Saartal. Bei der am 10. Juli d. J. dur Herrn

Notar Dr. jur. Allert in Saarbrücken vor- | {

genommenen Verlosung von Teilshuld- verschreibungen unserer Gesellschaft wurden folgende Nummern gezogen:

F. Anleihe 2905:

Lit. A (Stücke à 2000,— M) 131 180 184 301 309 359 379 411 427 434 499 469 507 519 563 624 673 676 689.

Lit. V (Stücke à 509,— #4) 56 102 218 255 266 272 301 339 355 381 409 415 430 470 481 496 631 644 648 709 857 913 952 963 1039 1048 1083 1192 1193 1247 1255 1325 1326 1382 1419 1435 1452 1491.

Die Zahlung des Nennbetrags erfolgt gegen Nüklieferung der betreffenden Stüte mit den bis dahin noch nit fällig ge WEIEREn Zinsscheinen nebst Erneuerungs- einen 1) für die Stücke aus der Auleihe 1901

bei der Straßburger Bänk, Ch.

Ss: L. Valentin & Cie., in Straßburg i. Els,

bei der VBangue de Metz und dem

Bankhaus Mayer & Co. in Metz, bei der Kaffe unserer Gesellshaft in SaarbrüéËen,

2) für die Stücke aus der Auleihe 1962 i:

bei der Straßburger Vauk, Ch.

Stacehling, L. Valentin & Cie.,

90681 Vorausbezahlte Versiherungsprämten

90824

90904

92164

93037

93187

93701

93911

96019

97600 100584 101135 101645 102123 105303 105549 105919 109214 109568 112950 128223 129190 130375 132101 132846 134558 135168 135383 135684 135862 136184 136504 136788 139078 141999 143856 145508 145906 150132

90654

90818

90900

91602

93020

93179

93594

93892

95790

97404 100545 101060 101637 101943 105287 105531 105867 109144 109553 112938 128173 129178 130362 132004 132841 134524 135159 135360 135663 135833 136176 136465 136750 136980 141897 143644 145327 145837 150007

90688 90825 90911 92607 9303! 93215 - 93714 93931 96038 97832 100665 101154 101688 102683 105307 105562 106525 109264 109659 115043 128235 129201 130389 132192 133060 134565 135175 135387 135701 135886 136255 136506 136792 139174 142176 143951 145569 145944 150216

90636 90787 90895 90998 92883 93170 93539 93886 95338 97188 100478 100980 101617 101928 105250 105517 105758 109114 109501 112773 128129 129037 130312 131624 132681 134043 135149 T39278 135651 135791 136156 136456 136723 136973 141893 143585 145297 145823 147430 150509 150606 150657 150692 150717 150808 150861 150863 150951 152987 154439 155014 158040 158236 158437 158763.

Die Rückzahlung der vorstehenden Obligattonen erfolgt vom L”. Oktober 1914 n. St. ab gleichzeitig mit der Einlösung des an diesem Tage fälligen Zinscoupons: E :

außer in Rumänien bei den Staatskassen, in Deutschland

bei der Direction der Disconto-Gesellschaft in Berlin,

bei dem Bankhause S, Bleichröder in Berlin, “betder Divection “der Discouto-Gesellschaft in Frankfurt a. M. Noßtnaïkt 18, : A bei der Norddeutschen Vank in Hamburg, in Mark zum festen Kurse von 8L 4 für 100 Francs.

Die zur Rückzahlung einzureichenden Obligationen, denen ein nacch der Nummerufolge georductes Verzeichuis beizufügen ist, müssen mit sämtlichen noch nicht fälligen Zinscoupons versehen sein. Mit dem 1. Oktober 1914 n. St. hört die Verzinsung der ausgelosten Obligationen auf.

Von den früher ausgelsften Obligationen sint die nachstehend auf- geführten Nummern bisher niht zur Einlösung eingereicht worden:

Obligationen zu 2500 Fraucs.

246383 249390 252316 253722 257081 258262 272005 272020 202928 272541 272552 272654 272655 272672 274799 274807 275079 275273.

Obligationen zu 1000 Francs. 162649 196276 196281 196301 196308 196320 231123 232210 232235 232268 232978 232301 237035 237243 237942 238921,

Obligationen zu 500 Francs. 16283 16334 16410 16450 16696

30049 30377 30883 30899 60804 63220 63229 63234 63239 63240 64402 64637 64641 64654 65296 - 68233 TOOIT T0927 T4028. T4404 81308 81709 147426 150479 150893 150985 154079 154162 154246 154298 154323 154356 154378 154409 154566 154592 154595 154611 154729 154919 155256 155279 155329 155459 157073 157136 157568 157654 157657 157712 157788 157859

90533 90768 90879 90988 92822 93159 93514 93877 95220 96857 100206 100729 101525 101890 105122 105491 105672 108626 109441 112334 123821 128942 130267 131364 132598 133900 135091 135243 135585 1 135764 136114 136400 136644 136938 141734 143170 145204 1145813 146955

90559

90774

90892

90991

92863

93162

93535

93883

95247

96960 100477 100900 101575 101915 105244 105509 105678 108771 109497 112659 123967 128958 130303 131455 132618 133906 135137 135249 135591 135772 136151 136403 136652 136967 141838 143423 145257 145818 147133

109335 110068 111018 111968 112918 113725 114675

868/35 637 862/59] Gewinn- und Verlustkonto.

2) Erteilung der Entlastung an den Aufsichtsrat und den Vorstand der Gesellschaft.

3) Beschlußfassung über Aenderung des

M |S Firmentitels in:

176 008/37 Sächsische Thon- und Steinzeugwerke 20 249/54 Aktiengesellschaft.

4) Beschlußfassung über Santerung der Gesellschaft, insbesondere:

a. Beschlußfassung über Herah- seßung des Aktienkapitals durch Zus- sammenlegung der Attien 5: 1 oder in einem anderen von der General- versammlung zu beschließenden Ver- bältnis sowie üb:r Ausschluß von Aktien von der Zusammenlegung gegen Zuzahlung eines dur die General- versammlung zu bestimmenden Prozent-

sates.

Beschlußfaffung über die Verwen- dung des dur die Zusammenlegung erzielten Buchgewinns.

b. Beschlußfassung über Erhöhung des herabgeseßten Aktienkapitals um einen Betrag bis zu 6 690 000,— durch Ausgabe von neuen Aktien sowte über die Modalitäten und Bedin- gungen der Ausgabe, insbesondere auch Beschlußfassung darüber, daß die Ausgabe der Aktien in Abweichung von der Vorschrift des § 282 des Handelsgesezbuchs erfolgen fol.

9) Beschlußfassung über Festsetzung einer

festen Vergütung an den Aufsichtsrat.

6) Beschlußfassung über die dur die

Zusaßänderung des Firmentitels, Ge-

währung einer festen Vergütung an

den Aufsichtsrat sowie die Herah-

seßung und Erhöhung des Grund-

kapitals bedingten Kenderungen des

Gesellschaftsvertrages, insbesondere des S 1, Firma betreffend,

des §3, Grundkapital betreffend,

des § 19, Aufsichtzrat betreffend.

7) Neuwahlen zum Aufsichlsrat.

Aktionäre, welche an der Generalber. sammlung teilnehmen wollen, haben fh bei Beginn der Generalversamm- lung..als Aftionäre dux Borzeigen von Aktien oder durch Vorzeigen von Depot- {einen auszuweisen, aus denen bervor- geht, daß Aktien bet

der GesellsWaftsfafe in Braudis

oder bet

der Allgemeinen Deutschen Credit-

Anstalt in Leipzig oder bei der Aligemeinen Deutschen Credit- Austait, Filiale Cheimuigz, oder bei der Wurzener Bauk, Kassenstelle in Brandis, oder bei

einem Notar binterlegt worden sind und aus denen {G die Nummern der hinterlegten Aktien er- geben. Erfolgt die Hinterlegung bei einem Notar, so ist die Gesellschaft - | hiervon spätestens am dritte Wexk- tage vor der Generalversammlung \{riftlich in Kenntnis zu seten.

Die Bilanz nebst Gewinn- und Verlust- rechnung sowie der Bericht des Vorstands liegen vom 17. August d. Js. ab zur Einsicht der Aktionäre aus.

Brandis i. Sa., den 24. Juli 1914. Sächfische Thonwerke, Vkticn-Gesellschaft.

Der UAuffictsrat.

De cker.

Bonner Bade Anstalt, Act. Ges. i: Liqu. Bonn.

Gewinn- und Verlustrechnung. Einnahme. : Ausgabe.

Saldo des Gew.- u. Verl.-Konio Mietekonto ¿ Zinsenkonto ._. Ünkostenkonto .

109190 109915 110828 111778 112728 113535 114485 115435 115625 115815 - 116005 116196 116385 116575 116765 116955 117145 117335 117525. Die gezogenen Obligationen werden vom 15, Nugust d. J. ab bei den folgen- den Zahlstellen mit «6 408,— oder Frcs. 509,— oder § 19.15.83 per Stück eingelöst: in Berlin: bei der Dresdner Wank, bei dem A. Schaaff- hausen’schenu VBauk- | und deren vexein A. G. [ übrigen bei der Nationalbank \ deutschen für Deutschland ( Nieder- bei der Deutsch - Süd- [lassungeu, DELLAR[GER Bank

in Basel bei dem Schweizerischen Bankverein und defsen übrigen Schweizer Niederlafsuugen,

in Paris bei der Banque J. Allard «& Cie.,

in London bei der Dresdner Bauk,

bet dem Swiss Bankverein,

in Frankfurt a. M. bei der Dresduer Bauk in Frankfurt a. M.

Restant (Interimstück, verlost p.

15. Febr. 1914): 23476.

109045 109770 110638 111588 112538 113488 114295 115245

64480 64625 64770 64915 62990 65495 65640 65785 66220 66365 66510 66655 67090 67235 67380 67525 67960 68105 68250 68395 68830 68975 69120 69265 69700 69845 69990 70139 70574 70719 70859 71004 71439 71584 71729 71874 72310 72454 72599 72744 73179 73324 73469 73614 74049 74194 74339 74484 74919 75064 75209 75354 79789 75935 76079 76224 76659 76804 76949 77094 77929 77674 77819 77964 78400 78544 78689 78834 79269 79414 79559 79704 80014 80169 80304 80449 80884 81029 81174 81319 81754 81899 82044 82189 82624 82769 82914 83060 83494 83639 83784 83929 84364 84509 84654 84799 89234 85379 85524 85669 36104 86249 86394 86539 86974 87119 87259 87404 87839 87984 88129 88274 98709 88854 88999 89144 89579 89724 89869 90029 90459 90604 90749 90894 91529 91474 91619 91765 92199 92344 92490 92634 23069 93214 93359 93504 95939 94084 94230 94374 945909 94954 95099 95244

[40827]

. 1] 0 e / , Rumänische 4',°%, amortisierbare Rente von 1913. / (Anleihe von 250 Millionen Francs.) Bei der am 18. Juni/1. Juli 1914 stattgehabten 2. Verlosung sind folgende Nummern im Gesamtnennbetrage von 1 167 000 Francs gezogen worden: .

: @. 168 Obligationen zu 2500 Francs = 2025 46. 240663 241638. 241758 241765 241960 243176 243709 243718 244246 244791 244939 245572 248139 249676 249913 250213 252062 252701 293066 299112 254300 254560 254745 255059 256808 256957 257066 297149 297165 257270 257287 257388 257511 2OTOLC 207024 257081 207972 257579 258461 258669 259055 9259064 259069 260369 260968 261151 261163 261193 261274 261348 9861418 261448 261847 261854 261981 262072 262238 262272 962550 262607 262658 263387 263609 263957 264546 264580 264647 264679 964711 264715 264891 265191 265293 265264 265275 269279 265776 265803 265814 265929 265948 266294 266430 266505 266571 266577 266768 266886 267167 267170 267271 267422 267514 267566 967741 267831 267928 267964 267966 268646 268721 268732 268746 268755 268766 269143 269361 269490 269818 269978 269979 271248 271270 271341 271346 271606 271771 272014 272016 272166 272607 272865 273048 273107 273262 273508 273657 209807 273987 275010 275050 275118 2759172 2759243 275291 2(9290 215298 275299 275312 9275315 275396 275328 275329 275334 279360 275400 275449 275675 275707 275709 ATDT20 275917;

b. 272 Obligationen zu 1000 Francs = §19 4. 164688 165230 168137 168307 168325 168356 168378 168922 168934 168979 170363 170773 170816 170861 173166 173208 173601 173618 173632 173638 173655 173661 173670 173676 173690 173697 173736 173787 173814 183500 183670 183710 183760 183764. 183939 183958 183981 186616 186950 187076 187080 187146 187154 187173 187190 187212 187230 187246 187258 187304 187584 187622 187641 187651 187664 187672 187674 187697 187699 187706 187708 187721 187723 187726 187728 187739 187744 187756 187785 187790 187791 187802 191608 192057 192103 192118 192181 192236 192259 192277 192282 192342 192463 192479 192485 192570 192595 192776 192782 192802 192888 192992 195378 195466 195839 195887 195972 195981 199048 199226 199306 199383 199433 199498 199513 199557 199589 199610 189666 199688 199694 199725 199773 199899 199927 199979 199983 201271 204726 205051 205063 205065 205066 205137 205159 205165 205272 205277 205279 205323 205400 205424 205425. 205455 205464 205479 205525 205587 205691 205619 205621 205669 205750 205775 205838 205881 205904 205905 205920 205976 205980! 206035 206072 206087 206089 206093 2086121 206128 206142 206148. 206168 206173 206254 206258 206260 206271 206285 206303 206334. 206349 206377 206391 206445 206486 206501 206533 206545 206660 206716 206721 206806 206814 206822 206860 206870 206941 206947 207020 207048 207077 207138 207149 207223 207238 207246 207253 207299 207317 207323 207326 207332 207377 207394 207411 207413 207415 207454 207468 207483 207497 207589 207612 207625 207677 207694 207696 207735 207746 207751 207763 207771 207787 207899 207975 208379 209062 209073 209098 209122 209124 209138 209153 209201 209222 209270 209271 209276 209313 209324 209347 209366 209369 209382 209411 209448 209451 209479 209514 209527 209534 209603 209611 209660 209733 209740 209771 209773 209774 209783 209784 209805 209840 209867 209874 209880 209889 209896 2098398 209904 209922 209975 213471 215269 216120 216529 216540 216575 216605 216619 229178 225224 225248 225261 225316 2925317 9295318 225347 225379 229390 225397 225407 225416 225420 225438 295444. 225447 225459 225468 225488 225493 225801 225812 225831 225842: 225846 225861 229881 225883 225893 225894 225922 995941 225944. 2209951 225952 229965 225976 225981 225996 227014 227088 227122: 227485 227645 227798 227912 227923 227975 227988 227991 228458 230355 230445 230495 230944 239494. C. 748 Obligationen zu 500 Francs. = 405 4.

21 235 244 289 022 841 981 3653 6220 13058 14485 21204 28339 830035 30399 307296 822007 32021 3206 32126 32162 32164 32175 32177 32178 32211 32541 32663 32703 32762 36118 36227 36448 36874 36965 37390 40108 40179 40203 40209 40214 40750 40801 40846 41271 42110 42594 43636 43667 45695 45817 46114 46129 46154 46239 46251 46274 46409 46525 46560 46575 46737 46750 46765 46770 46782 46803 46825 46876 46888 46900 46985 90001 50033 50600 50602 50615 50953 52385 92452 52486 94280 97964 62354 62956 64571 65297 67354 68076 68106 68254 68299 68376 68447 68559 68572 68656 68672 68692 68763 68798 68908 68966 68999 70963 70975 71382 71858 79097 75094 75112 75120 75124 75133 75267 75277 75304 TOOOT T5570 75635 T5647 75652 75692 75694 75699 75723 79796 T5800 75801 - 75888 75891 75918 75998 78001 78009

78041 78079" 78081 78122 78149 78168 78199 78201 78205 T8226 (08238 782598 78276 78295 78309 78400 78418 78420

65205 66075 66945 67815 68685 69555 70429 71294 72164 73034 73904 74774 75644 76514 77384 78254 79124 79994 80739 81609 82479 83349 84219 39089 85959 86829 87694 88564 89434 903141 91184 92054 92924 93794 94664 95534

108900 109625 110448 111398 112348 113298 114105 115059

65060 65930 66800 67670 68540 69410 70284 71149 72019 72889 73759 74629 75499 76369 77239 78109 78979 79849 80594 81464 82334 83204 84074 84944 85814 86684 87549 88419 89289 90169 91039 91909 92779 93649 94519 95389

1038755 109480 110258 111208 112158 113108 113915 114865

Vx. Anleihe 1902:

Lit. A (Stüdcke à 1000,— M) 114 132 196 201 217 288 293 294 369 418 449 461 478.

Lit. B (Stücke à 500,— M) 20 49 74 79 97 139 223 245 270 271 344 428 473 527 542 573 604 607 702 713 718 846 851 896 941 957.

in Straßburg i. E., bei der Kasse unserer Gesellschaft in Saarbrücken. j Von den im Jahre 1913 ausgelosten Teilschuldvershreibungen find die Num- mern 1376 und 1455 Lit. B der Anleihe 1901, 128 Lit. A der Anleihe 1902 noch uit zur Nücfzahlung vorgelegt. Diese Teilshuldvershreibungen werden Saarbrücken, den 24. Zuli 1914. hiermit zur Nückzahlung für den 2. Jas- Der Vorstand. nuar 1925 gekündigt. Karp f. [40876]

Molorenfabrik Oberursel Aftiengesellschaft, Oberursel.

Bilanz per 381. März 1914.

b

337 702/26 __471 003/07 808 705/36

/ 16 174/11 441 923/12

« 1__419 562/21 861 4853:

86 148/53 T5133 54 215 515/67 300 949/21

: 60 189/84 E 72740 728/40 72740

38 329/97

16 118/23

44 440/50

j; 8 888/10

4322 4343 4492 4622 4817 4942 4957 9293 9387 5585 5617 5710 5807 6130 6170 6210 6669 6865 6896 6928 6954 6996 7165 7264 7282 7436 7553 7571 7746 7761 7945 7961 7965 T7976 7999 8008 8094 8104 8192 8265 über je #6 1090,—. Lit. B Nr. 189 389 390 396 456 609 603 658. 687 1066 1229 1412 1421 1470 1685 1753 1865 1931 2115 2216 2293 2314 2697 2768 2770 2818 3408 3435 3436 3757 3764 3786 3918 4157 4174 4175 4283 4285 4392 4517 4586 4587 4638 5030 5289 5386 5674 5721 5997 9928 6098 6122 6152 6438 6576 6582 7075 7342 7881 7890 7953 7972 8211 8414 8454 8469 8570 8576 8743 8980 9174 9228 9347 9374 9459 9605 9936 9938 9939 9953 9993 10070 10173 10322 10323 10328 10340 10345 10370 10371 10372 10381 10501 10614 10631 10729 10796 11170 11184 11219 11230 11277 11278 11442 11570 11837 11891 12038 12250 12467 12780 12881 12889 12884 12885 13010 13134 13268 13546 13557 13631 13836 13868 13931 14138 14272 14274 14514 14618 15062 15979 16012 16286 über je A 500,—. Lit. C Nr. 211 420 437 440 444 783 1587 1664 1767 1779 1951 2212 92270 29578 2843 2850 2875 2891 2951 3014 3122 3143 3153 3217 3320 3386 3403 3407 3420 3610 3858 3860 4521 4598 4544 4996 5091 5392 5394 5605 5830 9909 5935 6085 6129 6267 6692 6742 6801 6810 6928 6949 7011 7090 7409 7426 7544 7595 7612 7835 7929 8031 über je #4 200,—, Lit. Nr. 108 109 151 192 258 323 337 429 430 467 589 634 638 639 642 TO2 711 712 714 716 720.736 754 776 791 792 869 943 946 988 1002 1743 1791 2059 2063 2087 2308 2324 2995 2681 2693 2793 2794 3097 3316 3499 3555 3881 4569 4671 4824 4832 4864 4867 4868 4994 5061 5064 5066 5161 5487 5608 5616 5627 5628 5764 5921 59997 6126 6158 7657 7658 7729 7895 7931 7932 8028 8546 8739 9124 9203 9204 9239 9350 10043 10561 10857 10909 10940 10953 11002 11816 11839 11882 12031 12746 13193 13353 1337 1337313558 13686 13829 14021 14342 15162 15381 15937 16199 17330 über je #6 400,—, im ganzen 379 Stück mit zusammen A 157 600,—. Die Nüczahlung erfolgt vom D. Ja- uuar 1935 ab, mit welhem Tage die Verzinsung endet, bei der Bank für Haudel und Ju- dusirie, Verlin, Scinkelplaß Nr. 1—4, fowie den Filialen und Depositeukassen dieses Justituts,

bei dem A. Schaaffhauseu’schen Baukverein Akt.-Ges. in Berlin, Französischestraße 53/55, sowie Cöln, Crefeld, Düsseldorf,

bei dem Bankhause Abraham Schle- finger, Berliu, Mittelstraße 2—4.

Aus früheren Verlosungen find noch rückstäudig :

vom 6. Iult 1908: 33 9%otge Teilshuldverschreibungen :

Lit. D Nr. 3270 über #4 100,— ;

vom 5. Juli 1911: 34 9% ige Teilschuldverschreibungen:

Lit. D Nr. 4737 über # 100,— ;

4 9/0 fe Teilshuldvershreibungen :

Lit. B Nr. 10401 über 4 500,—,

Lit. C Nr. 3534 über 4 200,— ;

vom 16. Juli 1912:

35 %otge Zeilshuldverschreibungen:

Lit. O Nr: 577 übét #6 200,

Lit. D Nr. 1331 2751 5832 über je M 100,—; 2

4 9%/ige Teilshuldvershreibungen :

Lit. A Nr. 5279 6710 über je 46 1000,—, 3 Lit. B Nr. 4119 7669 7670 10350 über H, je b 500, —,

I Lit. O Nr. 1081 über 46 200,—

Lit. D Nr. 3873 6819 9209 11815 17314 über je 4 100,—;

vom 11. Juli 1913: 35 9% ige Teilshuldvershreibungen :

Lit. B Nr. 1090 über 46 500,—,

Lit. C Nr. 1164 über 4 200,—,

Lit. D Nr. 741 2616 4757 über je M6 100,— ;

49% ige TeilsWuldverschreibungen :

Lit. A Nr. 1849 2633 5610 6161 6526 über je X 1000,—,

Lit. B Nr. 457 2502 2598 4292 7203 17311 8021 8221 10331 11239 12919

15416 über je #4 500,—,

3928 6719 über

Lit. C Nr. 790 1619 je A .200,—,

Lit. D Nr. 1355 3315 3361 3626 4130 4665 5726 5939 6888 7(47 7843 7858 9495 12576 12804 13327 15840 16198 über je 4 100,—.

Berlin, den 24. Juli 1914.

Neue Voden-Aktiengesell saft. Eichmann. Dr. Neumann.

90866

90979

92789

93154

93464

93810

94215

96712 100177 100727 101454 101835 105028 105436 105638 108618 109437 112100 123310 128589 130037 131124 132574 133489 135068 135236 135568 195782 136107 136398 136621 136933 141218 143108 145133 145775 146941 150492 150894

90838 90922 92708 93139 93340 3729 93953 96282 98078 100705 101.336 101714 103192 105361 105588 108104 109331 109851 123205 128374 129836 191077 132280 133451 134936 135224 135561 135719 135951 136333 136608 136879 139789 142846 145020 145732 146386 150458

90830 90917 92703 93138 93240 93726 93939 96112 97879 100699 101208 101706 103076 105338 105572 108012 109294 109685 120230 12823 129384 130983 132212 133284 134840 135200 135522 135706 135944 136303 136538 136849 139235 142356 144829 145719 146051 150452

90861

90938

92752

93147

93353

93808

93990

96521 100097 100711 101390 101867 104893 105430 105603 108611 109406 109926 123269 128475 130033 131088 132374 133469 135025 135233 135564 T0721 135999 136335 136619 136895 141052 143050 145076 145738 146496 150478 150868

637 862 59

Soll. Haben.

À 38! Ertrag . .

E E M Geschäftskosten usw. .. | 191 537 531] Per Neservefonds . .

Dubtosen 600

Abschretbung auf die Motor- E 4 120/— 196 257/91

Colmar, den 23. Juli 1914. Colmarer Haudels-Aktiengesell\chaft. Der Vorstand. Henry Schreiber. Charles Bloch.

Vilanz am F1. Dezember 19183.

| 196 257/91

[40835]

M 50 000

i Aktiva. 1) Grundstück und Wasserkraft

2) Gebäude, Bestand am 1. April 1913 Zugang

N

Grundstückskonto Zugang

Abschreibung BWebaudetono A Una

Abschreibung Kantinengebäudekonto

Mh S 108 767 15 765 |— 124 53213 992/99 762 023/07 65 675/36 827 6964: 62 696/43 37 084 140 62 37.225 2 eL0 45 742 670 L 56 89713: 799 568 94. 568 30 394 1 031/70 31 426 15 426 32 024 ï 97462 32 999 6 999 06 13 829: 1 829

24 200

124 000| 29% Abschreibung . .

3) A: wies Bestand am 1. April 1913 . ,

10 9/%% Abschreibung p 4) Werkzeuge,Geräte u.Utensilien, Bestand am 1.April1913 U

. « Vortrag per

W--: W/E

Abschreibung 35 000

Maschinenkonto

20 % Abschretbung 5) Anschlußgleise, Bestand am 1. April 1913 Zugang . i i

Vortrag per

Abschreibung . « é 6) Modelle, Bestand am 1. April 1913. ä

Bad L ä

20 9/0 AbsYhreibua i 7) ne Bestand am 1. April 1913

Abschreibung

Sleftrishe Anlagenkonto . ... Zugang

Abschreibung ( Gleisanlagekonto : 1309 3 . . . . . . . . 2323 3065 457 4870 DDD3 5951

1 E

53 580/28 53 58T 128 i 3 580/28 13 954/69

. |__13 954/69 9) Mobilien, Bestand am 1. Ayril:1913 L 1|— S 8 662/26

8 663/26

8 662/26 1201 310/33 30 000|—

Abschreibung . 8) Versuchskonto

Ati N

Brunnen- und Wasserleitungskonto Vortrag per Abschreibung

Utensilienkonto

244691 2953053 257083 297998 261098 261918 263874 265219 266242 267184 268219 269741 271859 273602

79292 275337

. Vortrag per

E S 0:0 76... S 0.9

da §999 We S S 04D. P d

Abschreibung Pferde- und Wagenkonto . .

bi

. .

A S

Samburg, 10) Debitoren

Vortrag per

—_—

11) Kassa

12) Wechsel, abzüglich Zinsen und Inkasso 13) Ganz- und Halbfabrikate

O Da

6 000 190 053 118 580

4 1266

9 998195

1 000/-

5 049

22 900 82 743/98 333 97911 57 700

2 528 13115

Abschreibung

Vorräte (Zement, Klinker, Säcke, Kobken) Materialienkonto . Kassakonto

S Ct O

I N Do o m C0 O0 mo NSSD

Ss P

202019

242419 2702799

272929 273290

162532 231065 233020

10110 22842 63214 63909 73623 146813 154244 154531 155247 157477

241138 202916

273289

162508 231064 232743

8388 22637 63209 63907 69940

142235 154233 154509 155244

Kautionskonto assiva. Gfektenkonto . . E Beteiltgungskonto

a riavio i E N Debitorenkonto . .

Aan L

2 250 000 250 000 2 696 195 225 000 21 500

281 853! 260

168975 1) Aktienkapital 173625 2) Hypothek 173759 183977 187195 187663 187725 188636 192336 192873 199075 199663 201150 205234 205476 205826 | 157438 206075 | 157999. 206188

206382 T S N E A E T (X O L M: E U A E F I E

207084 9) Kommanditgesell- ¡haften auf Aktien und Aktiengesellschaften.

207463 207702 209004 Die Bekanntmachungen über den Verlust bon Wertpapieren befinden si aus\chließ- lih in Unterabteilung 2.

209232 Schlikum-Werke Aktiengesell-

209398 209636 209837 209942 216638 225387 / schaft in Hamburg. Herr Kommerzienrat H. Willi Stöve,

Generaldirektor zu Berlin, ist aus dem Auffichtsrat unsérer Gesellshaft aus- geschieden. [40873] Damburg. den 24. Juli 1914.

225466 225864 225961 227720 230485 In der am 20. Juli d. J. stattgefundenen Auslosung unserer 4X2 9/6 igen Teil- schuldverschreibungen vom Fahre 1888 find die Nummern: 11 12:55 118/139 186: 201 203 214 287 349 410 432 439 469 482 603 717 762 T77 gezogen worden, die am L. Oktober d. J. zur Auszahlung gelangen. Von dem genannten Tage ab hört die Weiter- verzinsung auf. Audernach, den 24. Zuli 1914.

Mittelrheinische Brauerei Act.-Ges.

Dee Vorftand. H. Haßmann.

200394 232682

196756

232681 9) Arbeiterkasse .

6) Gewinn- und Verlustkonto, Gewinnvortrag 1912/13

oan

8) Dividendenkonto, unerhobene Dividende

9) TälolsttuE

000-00 0 0

22027 63184 63877 69837 140935 154226 154442 TOOELO 157317 157970

21036 61686 63856

22026 62310 63866 69367 140912 154222 154422 154955 157233 157917

1 600 000 457 000 21 168 500

5 591/25

30 5171|:

Qa Obligationskonto

Meservefondskonto

Nückständige ausgeloste Obligationen . Rückständige Obligationszinsen 614901000 Delkrederefondskonto

Kreditorenkonto . -

genofsen\schaft)

Avalkonto C ü

Gewinn- und Verlustkonto per 31.

Soll. An Abscreibungen: 2 9/0 auf Gebäude . S 0.0.0 d. E 0. # 10% au De L N 20 9% auf Werkzeuge, Geräte und Utensilien . 20 9%/% auf Modelle 100 % # 1,— auf Patente 100 % # 1,— auf Mobilien : 100 9% des Versuhskontos ¡ 100 % # 1,— auf Ansch{lußgleise . « Rückstellung für Delkredere auf Debitoren s « Reingewinn: pro 1913/14 , , . «f 243774 Gewinnvortrag aus 1912/13 S 90 079 Der Gewinn wird wte folgt verwendet werden: 83 9/9 Dividende auf das Aktienkapital Für statuten- und vertragsmäßtge Tantieme und Ver- gütungen an Auffichtsrat, Direktoren und Beamte Für Vortrag auf neue Nechnung

März 191 M0

16 174/11 86 148/53 60 189/84 8 888/10 93 980/28 8 662/26 13 954/69

For 40

A,

D

Ls Ster Ci A Te-a di io A

336 505/84

D N SIS . |__192 638/79

A BIabU E As d Gewinnverteilung: D090 Dibidenbë. Le MNeservefonds Ï Talonsteuerreservefonds Ÿ 1 9% Superdividende . Ï

143 867;

(24

# Die Generalversammlung vom B A 29. Dezember 1913 hat die Auf- V 26000 #4 lösung der Gesellshaft beschlofsen. 9

“S Die Släubigex werden aufgefor- ; É dert, sich zu melden. [40520] A # Boolog. Garten Halle a. S. ÿ

Akt-Ges. iu Liqu. Dr. W. Staudinger.

80 000|— 13 831/34 2 000|— 16 000|— 4809/14 27 226/57

8 367/08

665/81 762/15 75245 130/80

3197

2 31478 2 314/78 Rechnung®Labschluß am 8A. Dezember Aktiva. 19183. Passiva.

94 000|—

10 24

2 260|— 5478

Delkrederefonds Cs

Vortrag auf neue Rechnung « « 191 250/— 55 674|75 34 928/89

381 85364

Abschreibung . Gewinnsaldo .

: D598 T3LI5OL Gewinn- und Verlustrechnung per 31. Dezember 19183. Kredit. pre atme aeT T T —”

570 066 11 080

‘11207 Debet,

560 178/85

38 079

522 099,61 560 178/85

In der” heutigen Generalversammlung wurde die Dividende sür das Ge- mg ¡Oje mit §7% = S5 (6 per Aktie festgeseßt. Die Auszahlung der- elben erfolgt:

bei unferer Gesellschaftskasse in Oberursel oder bei dem Bankhause Straus & Co., Karlsruhe in Baden, bei der Direction der Disconto-Gesellschaft, Frankfurt a. M., bei dem Bankhause E. Ladenbura, Frankfurt a. M., bet der Süddeutschen Disconto-Gesellschaft, Manuheim. Die statutengemäß aus\{hetdenden Auffichtsrat?2mitglieder, Herren Rechtsanwalt Dr. Moriy Straus, Karlsruhe, E Eduard Kayser, Offenbach, wurden wkedergewählt. Oberutxsel, den 23. Juli 1914, Motoreufabrik Oberursel A.-G. Der Vorstand. Blumenthal. Kohl. Schlüter.

Aktienkapitalkonto Immobilienkonto . Mobillénlónito Pes [aua Hypothekkonto . , 113 523/47 Diverse Debitoren | |— Diverse Kreditoren [15 181188 Bank- u. Kassakonto | |— Rüdlage 41 8000 dlr

Gewinn- und Ver- 90 708/92 90 708,92

lustkonto In der heutigen Hauptversammlung wurden die nah dem Turnus ausscheidenden Auffsichtê®ratsmitglieder, die“ Herren Dr. Rudolf Meyer, Kaufmann, Dr. Wil- helm Moriß, Rechtsanwalt, und Johann Weinreis, Bankdirektor a. D., alle aus Bonn, wkedergewähit. Boni, den 24. Juli 1914. Der Liquidator: Wrede

[41075] Auslosung von Teilschuldverschreibungen.

Ueue Boden-Aktiengesellschaft,

Berlin.

Bei der am 21. Juli 1914 dur die Hand eines Notars stattgefundenen Aus- losung der tilgungsplanmäßigen Anzahl unserer Teilschuldverschreibungen wurden zur Nücfzahlung am 2. Januar 1915 gezogen: ;

82 9% ige, räcfzahlbar mit cine

Aufschlag von 1°/ zu 01%.

Lit. 4 Nr. 265 303 370 407 436 480 1049 1051 1109 1112 1113 1123 1125 1401 1953 1954 2092" 2186 2249, über je 4 L000,—, j

Lit. W Nr. 75 113 151 172 247 303 341 455 576 578 705 712 714. 1295 1356 1427 1627 1642 1926 2004 2208 2326 2353 2471 2505 2529 2530. 2834 2934 3126 3168 3191 3362 3469 3482 3929 3939 3713 3751, über je 4 500,—,:

70 740|—

2 18 160/06 1 793/86

M

192 638/79 Bun auf Fabrikations- O

164 505/61} Gewinn auf Beteiligungen

99 459/75

L 20 674/97

« |__143 867/05

581 146/17 Hardegsen, den 31. Dezember 1913.

Portiland-Cementfabrik Hardegsen Aktiengesellshaft.

O. Oh lmer. Dr. Huppertsberg. Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz nebst Gewinn- und Verlust- rechnung mit den von mir geprüften Büchern der Gesellshaft bescheinigt Hardegsen, 2. Juni 1914, : ; Carl Röhrig, ger. beeidigter Bücherrevisor. In der Generalversammlung vom 6, Jult d. J. sind als Auffichtsrats- mitglieder neugewählt : Z Gutsbesißer C. Hesse, Bünsen, Vorsitzender, Fabrikant W. Rohmeyer, Einbeck, Oberst a. D. Klein, Hannover, Zivilingentieur Peter Fischer, Hannoyer, Gutsbesiyger C. Behrens, Kemme

Abschreibungen Allgemeine Unkostenkonto

(in Sie). 2 5 NReparaturenkonto Obligationszinsenkonto M

Haben. Per Gewinnvortrag aus 1912 e, « Bruttogewinn 1913/14, abzüglih der Betriebs- und Handlungsunkosten

981 146

12915 32053 32662 40076 41281 46201 46763 48777 52491 68155 68721 75046 75402 75748 78035 78212 78424

[40829]

[40886]

[40875]