1914 / 177 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[41881] | 2) Degsinfektions8-Anstält „Süúti-

versehenen Amzeigenadel auf einer Anzeige Balin S, 1j ente, Pat. Ayinilis diidel8register, " \ [/ Die den Kaufleuten Rob scheibe festgel : ale E Le HAA H : j g Den Kaufleuten Nobert Stephan | Cuxhaven. i Gou Ci S 271 219. Marx Heller, Berlin-| 4seHerslebe eg N und Wilhelin Flahsbart hieselbst erteilte Einteazung in das Handels ifies) Einéfuehs. 41861} den Aufgaben zu fördern und ihr solche | Autoöfermin-Compagnie Lüders & | icosten, Bz. Posen 72i. S. 4055 B l 12.13. | Wilmersdorf, Rüdetheimerpl. 10. Jet: us Ol, e, v (41834]| Gesamtprokura sowie die dem Kaufmann 29. Juli 1 ndeisregister. Jn Abteflurig A. des Handeèlotegittérs ist | zuzuführen. Sie ist befugt, Zweignieder-| Sie. Diese Firma ist erloschen Jn unser Handelsregistèr B ist heute | tas“ Erust Feser. Siy Pasing Sit Vorcichiiie E I erstellmaschine | 6c. 267 643. Oskar Kersten, | » n unser Handelsregister ist heute bei | Hans Noever hieselbst erteilte Ein elpro-| Fischversaud A L heute bet der unter Nr. 311 eingetragenên | lassungen und Agenturen an anderen | Alfred E. Kunert. Prokura is erteilt | bei d D Ee S N füh j ls ber: AoilFer Ernst Feser Ut: Pa- Pre erer Dn selbsttätigen Herbei- | Berlin, Turmstr. 48. der n Abteilung A_ unter Nr 5 einge- | kura bleibt bestehen f Culkavhe 4 egir Georg Koch, Firma Heinxih Düphorn Nächf. in | Orten zu errihten und \ich d an Carl Jóbastn Cbuard Gothm t R na Ee G ap 1hABEE: DRLEe e E S Co ger Sünderstreuung, Simson «C | 52a. 264 852. Klemm « Co,, |zzgenen Fitma Eduard Vuff in | Braunschweig, den 11. Juli 1914. |in Geestemünde ist «lo Gesa |} Eisena civgetragen worden, baß die | Unternehmungen mit ähnlichen Zielen u| el E E etn, * | RWtbie M S Sr n D werk, Suhl i Thür 1311 GARATEDe dad art, u. Otto Maier i. Fa. Nein- A E N vermerkt, daß die Firma Herzogliches Amtsgericht. 23, getteten 4 ol Sue ellf haft Firma jeßt rIRS Locehte, Heinrich | beteiligen. Das Grundkapital “beträgt Borrmann «Co. Gesellschafter: Karl agu G voibái as dad ies e E E P E in ® . . A f d. f N o . , , , T o Moi y ° c e 4 Ee I p P, Ed S da es. Wlislabparat. (Rud: No RE: Ren ec Sn elilik, W416/Six 04 smeawnnct ere |,om1 Eprit 1014 begomewia u F un Teil! Won t-A Ie m 6108 a B Bn 0 | Cn S in R (tur os 2 U O nr Bee D | cl MOCE e I an po eck, Königsberg i. Pr., Ka- |Co., JIncorporated, Norfolk Virginia Königliches Amtsgericht. Bei der im bien en H deläi e A: a der Firma: Fischvexsändgeschüft Lohte in Giséiah jet Inhäber der | steht E Lest G Sue E d Badi can “corg P. Serdaroglou, Kauf- lung vom 28. Mai 1914 wird Paragraph 15| Siß München. Inhaberin: Kaufmainns- Tf gane 13. 4. 8, 13, V. St. A.; Vertc.: F. A. Hoppen, Pat.- | aa 1x R Band 1IT Seite 327 P j andelsregister |Hegir Koch & Schütte, offene Handels- Firma ist. R its Mert s es Aufsichtsrats | mann, zu. Be 0f& des Statuts vom 9. Dezember 1305 auf- | ehefrau Therese Kiehl in München. Her- Puppenköp 29 556. Augenbewegung für | Anw., Berlin SW. 68. i ada omburg v. d. öhe. [41835] | A, Graff Buchhandl g l Firma: |gesel {haft in Cuxhaven, geführt. Déx Uebergang der in dem Betriébe | \ "vi ‘bub de r t d M 15. M 2) O bede A eMGaft Hat am | geboben, An seine, ivo drett, lolgenter ) leng Un Res E R enu Dl Chat At Daa Wlan, ob, 260 975 261 388. Paul aus pit dde r quariat, ist beute ia N Das Amtsgericht in Cuxhaven. des Geschäfts begründéten Förderungen Tbérden M A Dia ver Ga Paul Merten Prokura ist erteilt an 9 Gin Gewinn wird nicht verteilt. Sämt P E S R R - u. Guftave |Ro ivita - L : Delêregister. ; erz E C ; E ; zt i Í A 1 Te : t N e , Gin G r verteilt. Camt- | hannes- Karl Ktehl. x A Weidhaas, New York, V.“ St. A: Fulicone L 4 E MaEarsdor, êÊ H.-M. B 20. Direkti 5A dec Digs- ta MpcdinAler Aar, Philippson hie- P me, Marie: [41964] et g d vei Sieg Siri Una Gn mindestens 20 Tage vor + Walter Julius Wilhelm Sandrock. liche Ginnahmen, Frachten und die in Höhe] 4) Gasthof Rothe Wand Gottlieb eti VDipl.-Jna. C. Fehlert, G. Lou- | Leipzig-Neustadt Wißmanvstr. 39 une, | konto. Gesellschaft, Zweigftéïle Hom: Brin seit Profura êrteilt ist. Hel der efäñvtitahung. Georg Karl Mexänder Lhchte aubgé[chkbsèn em Tage der Bersammlung dur ein- azare Ba - Co. In das Ge- | von 2 Prozent des Stammkapitals von den | Kiehlechner. Siß Schliersee. QJn- ier, F. Harmsen, A. Büttner u. E. Meiß- | 7c. S6 652 G fell ° „_|burg v/d. Höhe. Die Prokura des weig, 16. Juli 1914, et der unter Nr. 61 der Abteilung A. Eisenach den 30. § t :1914 * | geschriebenen Brief. Bekanntmachungen | \chäft is ODscár Richard Schulze, Kauf- | Gesellschaftern zu zahlenden jährlichen | haber: Gasthofbestber Gottlieb Kich- ner, Pat. - Anwälte, Berlin SW. 61. | mechanisiben Keretb efellschaft für |Max Steen ¿u Wiesbaden t érloschèn Herzogliches Amtsgericht. 23, unseres Handelsregisters eingetragenen Großbexzoglid S- A E iht. Abt. 1V der Gesellschaft erfolgen durch den Deut-| mann, zu Hamburg, als Gesellschafter | Beiträge fließen in einen Reservefonds, | lener in Schliersee.

“Tik gelbahueübetrieb m. | Dem Jultus Kahn in Frañkfurt a M. ist n C Firtna Jul. Ele in Dähme (Mark) ist ITOBRECTIogtt _S. Amtsgericht. « 1, [schen MNeichsanzeiger. Zum alleinigen | eingetreten. i: 4 aus dem sämtlihe Reparaturen, Neube-| 5) Molkerei Werdetfels Josef 77h. T. 17952. Steuerung für | 20b. 273 827 Ses raunschweig. [41844] | dex Zigarrenfabrikant Fit Elbe in Dahme Eisenackh. [41862] Vorstandsmitglied is der Kaufmann Die offene Handelsgesellschaft hat am | shaffungen, Landkäufe und so weiter, auch| Glas. Sih Partenkirchen. Jnhaber: Luftfahrzeuge u. dgl. Hans Trache, | G. m. b, H.,, Waidma bus L olt zu Bad Homburg b d. H. etteilt der, nb T Soi : Walter Susat zu Cöln a. Rh. bestellt. | 6. Juli 1914 begonnen und seßt.das Ge- | die laufenden Ausgaben, gedeckt werden. | Molkereibesißber Josef Glas in Partéên- Dresden, Bismarckpl. 9. 2, 11. 12. E Tee nn8lust bei Herms- | gestalt, daß er berechtigt ist, dié Fitma Theod Gele 166 eingetragenen Firma: |, R Vrart), bén 30: Jit 1914: registers is heute bei der Flriña Schmi Nie im Geschäftsbetrieb Lemtnbeten N tónia hes Amtsgerid N masEine Loi ps O97. Tabakentripp- | 5) Aenderungen ind der Zwelustelle Homburg v. d. H. in Ge-| die dem Kaufmann Robert Otpnettt, daß i ape iedae bitt Baerecke’\che Buehhäüdlung Walther | Hein Rubolph, bem u Dorfmuan | Verbindlichkeilen des früheren Inhabers grit aid Ad 6) Graun Que, T iee ger die Tabakblätter mit dem T Wein E Person | rgl nit einein persönlich häftettben | teilte Gesamtprokura gelöst und dageaen | 92Mme, Mari. [419651 | Nüer Œudwig Vistor Nahf.) in | p ohnhaften Friedrich Stursberg ist | sind nicht bérioimen wor, |Koaten, fz. Poeenm, [4188] | Geora Vater, Ss B Gi i t / len bewégte : CUS. ; -m'anderen für | dem K f, ; R2 "1nenáo eingetragen tvorden : L ; k ck ; î * arm. În unser Handelsregister Abteilung B | Ader: SotervenBer enTg Dad f Hange gelei werden Richard van |ÄSl. 276 324, Jetzige Vertreter: C pie weigniederlaffung zuständigen Pro- Be v, On Sofar Fm hiefelbst In s Handelt Abt il Die Firma lautet jeßt: Baereckesche a E den 23. Juli 1914 E S E S Air Der Gesfell- ist Al ADIEE ARDELO iegen Gesellschaft: E E Î ag n, Hilversum, S. F. Murlder, Arndt, Dr.-Fng. P. B F D 2 . Qa Tur ten der GéseU\{chaft zul zetchnen. Min L 3 IN DET eise Gesamtpro- ist äm 10 M4 g “AvIellung A Bu{haudlung Edwin Briegér. Fn E SES N . ., U O MLLEL L: f E Ér » C. Ce ne ist von der Charitas Gesellschaft mit be- T1, Beränderungen bei eingetragenen F. ‘J. de Charro, Utre&t u. N. van Dat Iinaälie n ock u. Dr. S. Arndt, | Vád Homburg v. d. Höhe, de ura erteilt ist, daß derselbe berehtigt sein ï - Veârz 1914 untér Numtmeér 90 baber ilt der Bucbhändker Evwin Walter Königliches Amtsgericht. Abt. 16. Vertretung der Gesellschaft ausge- ih ifier Salina 1 A e Firmen. der Kun, Baarn; Vertr.: E. Cramer [42g, 231346 is Dort 17. Jüli 1914. "Es soll, die QMa in Gemeinschaft mit einem lomendeo eingeiragen worden : Felix Brieger in Eisenach. G [41870] R U S E a H ; Kosten aaten oten Der ‘Géfell: 1) Jmmobilienbüro Lion & Cie. Q Dr. Hans Hirsch, Pat.-Anwälte, Berlin | Dipl. - Ing. Dr. W Ka cs ge Vertreter : Königliches Amtsgeri{ht, jd: a5 j Pru Nen zu zeichnen. |Saüvee e Di afféc Geschäft, Franz Der UVebergarig der in dem Betriebe des| Die Firma Erich Poll, Gues R Mrs: E is eLeUE, an schaftsvertrag ist am 13 Mai 1914 ge-| Gesellschaft mit beschränkter Haf- Le R M. Sérziibi Wiegand, Pat.-Anwälte Biilin S A Bad Oldesloe [41836] "Eer tde, Trat o É snibttänihtinas ‘dder ver persönli heften: G E Forderungen und | (Nr. 307) ist gelö\{t. “E Be O rbe icidtae Ver s{lossen worden, Gegenstand des Unter: hafte e s Tai 21 S ti 1914 E - Vorrichtung zum | 63a. 265 128. öIeht R i 2 T E T Me den Gefells{häfter: L Verbindli(hkêtiten ist bei dem Erwerbe des| Guesen, den 24. Jult 1914. A E tT: ; *| nehmens ift die Förderung der caritativen | basterverjammtung vom 21. ZUIT 49.2 Bewegen des T : ; S. Jebiger Vertktréker : Bekamitittahung. efellschäfter: Der Kaufmann Fran G2 : » E D heiratung den Familiennamen Reimann. | L *05 Le O ERENNG VER A ; n: E e gelten “vor tale benn, Dinmeghdbfon | Dipl.-Ing, R. Fischer, Bit-Anw, Betkin | In das Panrelregistee K i unter | reten weir [018451|Szuber i Dahme fas f Gef@äste due den Budbängler Ein) Königlihes Amtsgeriöt, (A, H, Languese Wn ck& Co." Der | r Maren Nbesemtere| qi 5000 4 auf 2% 000 4 und die anl Tebabbebäliers dei Bnrit e | tate E, (E Ss eingefragen die Ficma Nudolf| Baue 11 Seil” 127 fen Ganberögfter| DaYme, ho 16 Jui 1914, Sea e I ou urn De Gle Gor. u (f 20 |unie vem Namen Dom Bo. Zofe ch=| sprosende sowis weitere Genbeningen Hs wald Mverner, Dresden-A. Dornblüth- s e Migleitserklärung, R Ke der A ERE ris n Grotrian, Helfferih. ‘Schulz, Th. Dei E gert: Großhberzoglih S. Amtsgericht. Abt. 19. Jn i Handelsregister ist g (1) Rd O e L Sbvhienstift bestehenden Und zurzeit von Gt sells GaftSetrags na inte Mak

V . e R I s End u in t.-Ges. in 4 ¿éndentßèr Rudo Steèéinweé N cis , E , A 4 On OTrSt, [41854] SSGUCIRSH G p ekeiien TT. i Eil 8 «& M Wt / # : ¡ Z s L EN brs : t den Schweste vom heiliae S ns à aapbe es eingerei ten Protolo s t- 79c. M. 47 903. Verfahren Berlin gehörige Patent 221 840 Frähm daselbst. g Nachf. ist heute vermerkt, daß] J p ; i E 1 317 | Firma: e-Eiler ey“ in Mane- | geb. Priehn, zu Hamburg, unter unver- E E E Nen, besonders binsidtli Ó B, ah ur 2 L: U u \ ven & i T E ! N Un]er Handelsregisler Abt. A Sach. [41863] E 5 C ck 10, \ ‘Feiteten Srantenanstalt. lossen, besonders hinsichtlich des Gegen- lr | betreffend Vo Bad Oldesloe, den 15. Juli 1914, Eilers, beide Hesi Fi rg Nt. 65 i zur Femd „28. Mühlen, In unser Handelsregister Abt. A ist VM Ma ann ord. Eilers i GRDETE Firma ggen, : E bital LERX v0 000 -.| standes des Unternebmens. Dieser ist nun- | j e Ulrima n der |broŒ, Delmenhsrit", eingetragen : beute unter Nr. 589 bet det offenen] 7+ or Gor TNTAA N Die an Dr. F. C. Bender erteilte | Di7 Gefellshaft wird dur ei der | mehr: 1) Der Abs{luß von Geschäften, - eingetragen: „Die Manebach ist aus der Gesellshaft ausge-| Prokura i} erloschen Die Gesfellshaft wird durch einen oder ; »

ira Uk ertolen, durch mehrere Geschäftsfüh ertreten | welche den Erwerb, die Veräußerung oder

Amtsgericht in Hamburg. rch mehrere SVe]haflsfuhrer perirelen | Londyn aa i 2 E / na Bestimmung des Aufsichtsrats. | die irgendwie geariete Verwertung von Immobilien oder Immobilienteilen (z. B.

Herstellung eines Tabakertrakt rricht s. van |cck ung zur Befestigung von n der Meulen u Naamlooze Venno hängenden Glühfs Königlihès Amts ei ; ote [M lühkörpern in Lampen mit gii@es Amtsgericht. Weise Ges E ; : L e cinem den Glüférpee umg-benter Schu | Mautxon, a1897)| jedes verfi Eee ift I ein Flina M olgen Banelage cle in Fitma Metal | M ; g , die | Delmenhorst, den 17. Juli 1914, warenfabrik Farnroda, Krebs &| Gotha, den 23. Juli 1914. Abteilung für das Handelsregist (

Licbetrau, Farnroda eingelrageñ worden: Herzogl. Sächs. Amtsgericht. 3 J O Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, Pácht - Mielibrauc, Bet ) / i R dann wird die Gesellschaft nur durch min-| LAcht, Atteßdrauch, Devauung 2c.) zum Gegenstand haben. 2) Die Vermittlung

schap: Hollandsche Tabakmaatscha pi, Hilversum, Holland: Vertr.: Dip[.- | f2rb, ift durch rechtskräfti i Auf L 7 È ; ; L j : + Dihls i âftige Entseidun Uuf Blatt 470 des Handels Firma in Gen c ; f ing. Dr, W. Karsten u. Dr. C. Wiegand des Kaiserlichen Patentamts vom 16. L Firma Bautner San ga riistezs, He Gesäintbröktristen ge n “adi tiads Großherzogl. Amtsgericht. I, d Pat.-Anwälte, Berlin SW: 11/90. 5:12 1914 für nichtig erklärt. bescxräukter Haftung in Bauten ns Braunschweig, dea 17 Sulî 1914 Dessan E TETE aale Valentin August Ferdinand Liebetrau S P E HWirschberg, Schles [41875] . 9. , *4 Ï : E ¿ L ° F n F 5 f u S 9 Se A1O( C P S Ri Z cl T ¿ 2) Zurücknahme von 7) Löschungen. ist B eingetragen worden : Herzogliches Amtsgericht. 23, Bet Nx. 78 des biesigen Ceda A WUBiefIcbeR Der Erfte Wi Gotha. i [41872]| In unserm Handelsregister Abt. A ist S M C S oder der Nachweis von Geschäften ller A ld s. Jufolge Nichtzahlung der te Gefellschaft i aufgelöst. Der P registèrs Abt. Þ, wo die Ki L E 6 E E A Ee ann l Jn das Handelsregister ist eingetragen | bet der unter Nr. 71 eingetraaenen Firma Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesell-| 4 5 L 2 MauR nmeidutigen. Gebühren: Kaufmann Hektnrih Lambert in Baußen | Fraunsehweisg. [41846] |buchdkucerci von C fa Do helm Naber in Jöhftadt i. S. ift in die | worden: Teumer « Bönfch“ Hirschber schaft werden unter Beifügung der Firma | Art, welche den Erwerb, die Veräußerung, Peiétifithe Anmeldung ist vom erf 273887. 3b: 260138. 4a: l Raa eil worden, O e n Den Aktiengesellshafts- | Gesellschaft mit bescsinttér Daf: (Uft cirgefR haftender Ge. | Firma: „Quennet & Schmitt“ in cingetragen worden, daß der Kaufmann E N s S ate vin ie Ee Sm ntjuder zurückaemommen. 231. 4d: 271310. Mf: 206 896 er Fabrikdirektor Otto Johné in] Fer Zan Seite 105 eingetragenen |tuwg“ in Deffi j m: L E s C Ahd a R dcri Méhlis in Thüringen, Zweignieder- | M 0 Hitfibbota al nur durch den Deutschen Reichsanzeiger | wertung D U 256 Q. 56045 Verfahren 913 701 917 07 : 206 896] Bau ift S E E n} Firma: Eisenb ; S effau geführt wird, ist beute Eisenach, am 24. Juli 1914. é : igen, Zweignieder- | Max Herrmann aus Hirschberg aus der | 7-5, mobilienteilen zum Gegenstand Haben. . s. p n zur {213 17 077. 4g: 29 9: gen ist als Gefchäftsführ ¿ Eifenbahtsianal - Bauanstalt | eingët : ee N lassung dér aléich ; El- af en if erlassen. f I ; ‘T; y as Herstellung yon tyvlierten Gegenständen 271636 ‘Sat 248479. ieg Ls geshicden und die Profura des tf aa Max Jüdel & C°, Aktienaefellschaft Alfred Hoppe in Dessau (P man Großherzoglih S. Amtogericht. Abt. IV- borfeld. “Die Mena: tft E Son ® Sieb a A den 23. Jult | ch Gesbäftsführer is der Rittergutsbesißer | )) Die „Beteiligung an Geschäften mit Goldeinlage aus Fassonbleh. 23. 9. 14,| Sa: 243139. Ge: 26429 h: SIA ela Bräuer und des Kaufmanns rale aA daß dur Beschluß der [art erteilt, daß er in GeniéinfGaft arf Elberfeld [41864] | gesellschaft, die Gesellschaft hat am 1. April | 1914 E A M A Ane auf Gzacz, a E i ad S t r 1 p N ch ‘TALDCT/ c ( l L NEELCA “R a E k v mit G H ia ï rid ; E \ n L 2 I , C SMHT T Ac D De I ) Le Johann Jofef Lamberß in E g 6 Í des Gefellsbaftst; Mai 1914 eem Geschäftsführer zur Vertretung be- In unser Handelsregister ist eingetragen E e L E Zweigs- Königliches Amtsgericht, A et Meil, Ingenieur, und Friß Zwenaer, E iee, WOTDEN : ss I ult 1914 erfolat a b bak Höchst. Mai Ber ——— “291 | Kaufmann und Direktor, beide in Mün- E O E S L O [41876] | Landau, Pfalz. [41883] | hen, auf das erhöhte Stammkapital über- Handelsregister. nommenen Stammeinlagen zu 2000 #6

b. Wegen Nichtzahlung der vor der Ér- |220 312. Fe: 25399 : teilung zu entri{tenden Gebühr CT Wr» 8b S S 4D 224 / 8a: 260 895. Bau Pf ; gelten t 247771. 8D: 261593 269 47 außen erlos{hen. DET 40e statuts abge- f 2010 | Vaukten, am 27. Zuli 1914. ändert is, Stan den 2%. Juli 1914. Am 24, Juli 1914: tende Gbfellshafter fink ; dor S énde Gesellshafter sind: 1) der Kaufmann Veröffentlichung ErloséWhen ist die Firma Jakob Wißing | und 3000 4 werden durch Aufrechnung

folgende A; meldungen als Fu & ck Sf : f 7 3: ch 9 J 14 r genomme L + 232 83. 9: 247 238 253 042 K tio n Ia I} c d D) g d ande 8re Fr aitiiSätetaai adi a ch4 Do ad A / b r ) 6 D au em H g + /

20f. J. 15 578. Oruckluftvert Vet 2 s eiler, et 273889. 12a: 2741! s j L, FDdi Herzogliches Amtsgericht. 23, Dresäon Firma Lebensmittel - Vertriebs - Ge- U N ? - [41856] {ellschaft E be chränkter ita Kaufmann Fribß von Dreden in Elberfeld. | In unser Handelsreaister A ist heute f \ Bug Der Ehefrau des Kaufmänns Adolf | unter Nr. 265 die offene Handelägesell-| Landau, Pfalz. den 28. Juli 1914. | der Uebertragung des Verwaltungsrehts K. Amtsgericht. eines Anwesens zustehenden Forderungen

der den Durchgang der Druckluft in den | 229 458 263 015. Kit 2: s 20 A y Dit 2: 0 235 . j 4 Druckluftbremsen mit einer dem Mager: 299 992. U2f: 254 935 Lid 299 G77 S iv PandelStegislor [41713] upp : ä s: } gewicht automatish entsprechenden Brems. | 13g: 273446. 15d: 228499 239 237" es Königlichen Amtsgerichts Berlin: T O, [41847] Auf Blatt 5651 des hiesigen Handels, in Elberfeld: Dur Gesellschafterbe- 49e U P Un A592 266 543 269913. Ta: 273796| Jn bis Bani A A [Band 1Vn e T4 SandelEregister E betr. die Firma Exnst Klotsch {luß vom 2. Juli 1914 ist die Gesell: Quennet, Jda Quennet, geb. Schmidt, in | haft „Tru“ Olwerke Rühl tenant il o Winkelmesser i 0. Enffernungs- und | 276 798. L8a: 243 235. USe+ 208 746 | gefrage andelsreqister À ist heute ein-\ Firma: Braunschweigi gel ragenen [S Hs Jurftallatión sür Veleuh- \chaft aufaelöst und der bisherige Geschäfts- | lberfeld, ist sowohl für die Hauptnieder- | Ortlepp, Nied, eingetragen worden. ¿ ÄESS von 2000 e bezw. 3000 e geleistet 4. 9. 13 esser in Gestalt eines Prismas. Ge 220 530 243 952. Oa: 198 505 Berta Maris Wi E ma: Pdusgeselschat fe bats Me ie ee Ae Beleuchtungskörper, führer Rentner Johann Paul Fgnaß | lassung in Elberfeld, als auch für die | Persönlich haftende Gefellschafter find : S t e Ge Fes betta 48 Deutsche Masfivvecen- : 9,18. c: 265 690. 20e: 203616 914959 | Ta Prarfus in Berlin. Inhaberin: 2E ränkter | Ut heute eingetragen worden: 2 Sn E O U i Q Sa F TP L is i. Thü 1) Kri ib tin Ni : ur notariellen Getellcastsvertta s o 1 gon neuem bekannt gemacht in P. 31 892. | 20ft 252 384 264 806. 0K 206 425 i A Braunsbèrg, Kau: ere u9 ist heute vermerkt, daß durch Be- | betige Inhaber, Ingenieur Erni Julius e es ra E Einzlpiokura erti. | 2) Oito Heinrich Vaul Kart Rübl in | om 6. Juli 1914 i mit dem Sihe in brintles Haftung Vlittión, Sth H +. 3 7 E 2 Or E +* a A au, O i Ch T2TE 2g GES d A Dee] s j : K of “L )OTDEN. ; 9 ŒÆuli i i j i L L A i; : ea O2 A894. duftschieber für| ZOL: 245 937 23 047 271697. 2ua:| Berlin it in. ¿Dem Julius Markus in| 1914 der Daub lau 2e O 10 Januar F S Fopick, it gestadeit : Tie 9) in Abt. A unter Nr, 247 bei der| Svtha, den 24. Juli 1914. Nied, beide minderjäbrig, und geseßlich | Lauterbach eine Geselschaft mil e | München. Prokuren des Kerl Wi Gag faWdüsenvetgaser, 14, 4. 14, - [126557 126558 196 559 126 568 134 225. | Firma: Schuhgwn, Lr Wt Nr, 42 780. | hieselbst zum zweiten Geschäftsfübre, Le. | geb. Zhle, in Drepbin, (e agnte Klopsh, Firma Nichard Möller in Elberfewd: | OHerzoal. Sächs. Amtsgericht. 3. vertreten durch ihren Vater, Kaufmann | Grätlter Daftung unter der Firrna Bock | Porn, Bernhard K d Anton dessen Niete 2,7 F30. Fahrrab stoß, | 2e: 239 956 243 807 251 009 265 901 haus Emka Mas Kap: | Gesellshaft bestellt orer der | gien Drepben jt Inhaberin. Der Kaufmann Richard Möller in Cöln | G G 4379p E LTRAE in Nieo S TNIE nile Leldteunnter Géitcg: Do F S A al O j : éLliSténlih: Í ellschc | i veôden, / Der Kaufmann Nich i D rosss Gerau. 7 l 4 ; t e\chränkte tung, | O Sue : rad-Nabengehäuses E E nd 266 530. “Zuf: 216 458 a7 739 “21g: R Max blau in E fu Fed der: beiden (oesbäftsführér ist be- Königliches Amtsgericht “Att. ziù e O Ee, Ler elöft. Du Bekanntmachung. utt E R ae gegründet worden. S M Ne sellschaft für el rische. Anlaáèn a. . 42 5 c C OIE é ; f ¿ Ï Si 4 at, die Gesellschäft allein L ————— E Arommanitlgelen hal T ausgerolk. 1e : * Gef i p ul Cos E Gee H O n Sn E (1 1 U D 06a 1008 p Gin: A Ote Laes M do ape Qn pu tse em | O E que 1 E | Vnafan d Ma M, 1 con [1 n Be ogcimam 1) Bare wat IRN Ha am 2: S 2818) Sa my ee Be ten ant | Dos line Mi: oje drehbar gelagerter Sicerheits- |236 615 26a: 218 443 246 933. : Kaufmann, Berlin-Schöneb L veig, 21. Juli 1914. 9E ndeisregisler B wurde ‘äm i Ea Stöpfer, Rüffélshèäïm. Inhabéetin : 3 chst portablen Backöfen, von Räucherapparaten | =Betthetm. Welc E E E ; 5. 218 443 246 933. 296: | 497 )öneberg. Nr. Beriwalides Arien 25, 7. 191 S | Y opfér in Rüfeldhei N E E I E ti Aeu fl 4 E T 183 567 184 180 187 313. Sou a 9b: | 42782. Offene Handelögesellschaft W. Herzogliches ‘Amisgericht. 23. oi Dea dent GE O bei der Nr. 1083 « E E Ne teos die offene [Dora Stopfér in Rüsselsheim, 2) Alara ® Wönigliches Amtsgeriät Abt. 7. und verwandter Artikel. ner ausgesQieben, Neu einne telener Es 82a. S. 64 479. Elhwalzentrodner [20 251609 BOL oe En 229460. Es f Go. if Châtlctièn:| Biremertaven [418481 | Films Gesells, P Etn Y Gbr E N s dar f E eh e San E a N Erin: S E Feiungs D N tive Otto Matte, Ingenieur in einer Zufährwalze. 30. 4. 14. 247 780. SAc: 257 991. B4e: oe2go0, | LUrg. Gesellschafter: Alfred Reuter, | Im Hand n ; S ränñftêr Vemberg «& Co. F , OIE} Klara Wölfeilét îin Nüsseléhetm. Hof. Handel i Ret: [418 e Geschäftsführer sind: 1) Gustay | Weltheim. i ; d Dás » OGr, t 20 291. SÆe: 263/924, ] Rau Berlin - Wilmers! L, andelsregister ist heute cingetragen | Bfftuntg, hier, daß durch Beschl am 15. Juli 1914 begonnen hat und als ¿h F j t andelsregister beir. [41877]! @ kauf in Laute | 4) Franz Haunschild. Siß Mün- toe ei den Tia it Me (2A MN I Ae: 20/8, M B4t |Wa atn Raa Crt E woe 0 e (Gie N G a asm | fenen Wn Bette, Gels | 9" Grobdeilites Hagidt | mit Be Ct ee Luer (2) Wel Gofahel Kaumann aff | fa: g ONEIe, Ben gui anzeiger. Die Wirk insiweiliéer [242 538 5D: 186599. Ba. oa 5a: burg, Die Gesellschast hat am 15. Mai | Inha! n Bremerhäven, | g1erige SeschaftsfUhrer Kaufmann Karl Frau Wilhelm Bemberg, Anna geb. E E ; A R ' | Jeder Geschäftsführer ist für [lein | löst. Nunmehriaer Inhaber: Kaufmann Schußes gelten als nicht eingetreten," |STb: 240950 Ap, MAR Tos area [A4 bégontten- Dan Kausmann “ugust Eur e Kaufmann Georg Henry | ©se, hier, zum Liquidator bestellt ist: Mattutat, in Elberfeld und Frau Heinrich | Machenbursg, Westerw. [4176317 ot a E derechtigt, die Gesellschaft zu vertreten. (Ludwia Haunschild in München. 3) Versagungen. 8 7f: 239 454 242 065 273 359 273 360. h d in Charlottenburg ist Prokura er-| Angegebener ONB E Gabe uft Ssernationdie Tegen Sema Clan S ace C Ea cet S S Gaeubi x L " “K. Amtsgericht O f Ven E E Def Us Inhab : aelósdt, | Nun: } U . 40e: 248099. 42a: 240990 mus, | Lll. ; amtliden &- Ra \ I s agr bh Be 3 G ; f t A a bige Sibalee ml mei : Mea zaGftehenh bezeichneten, im 517 81 S R, Es O, 42b: Berlin, den 24. Juli 1914. Pet Aa tbedarsbartifeln, Bureau- Bet Besen mit beschränkter Königl. Amtsgericht, Abt, 13, Elberfeld. | beute eingetragen worden : Dér Kaufinann ans. [41780] Lauterbach (Hessen), den 25. Juli 1914. | mehrige Inhaber in Erbengemeinschaft: ger an dem angegebenen Tage | 118 030 22 : 299099. Æ2f:| Königliches Amtsgericht Berlin-Mi f , Konlormöbeln und Verbte[. | Vaflung, Hauptniederlassung Ber- 2 1 agr | Hérmann MNosenthäl ift aus der Gesell- E E : Großherzogliches Amtsgericht. Rosa, gen. Meta Heß, Kaufmannswitwe bekannt gemahten Anmeldungen ift ein [412 030 238 891. 42a: 249 043. 42: zméögeriht Berlin-Mitte, |fälttaungéapparaten. li, Zweigniederlassung in Düssel- E m o eas: [41865] | {aft ausgeschieden. B ita Be Bd lagt a Va E | tg int Baan S U L A Patent versagt. Die Wirkuncen des eir 2530 213 058 221 282. 42m 171182. lung 86. Vremerhaven, den 25. Juli 1914. dorf, daß die Zweigniederlassung in Bekanntmachung. HaGênbitrs; ben 27. Juli 1914. Schuhhaus Laßen, Inhaber: Jens Lengefeld, Erzgeb. „L41880)) ch5 QuufikatteBader weiligen Schuhes gelten als nit ce 42n: 268 668. 42p: 228107. 43a: | Bernburg. [41838] ODèr Gerichts\{hretiber des Amtsgerichts: | Düsseldorf aufgehoben ist. S Nachstehende, in unserem Handelsregister Königliches Amtsgericht. Laßen, Husum. Auf Blatt 141 des Handelsregisters für | ck 6) Xaver Jakob. Siß Weilheim. getreten. Zl 921 225 039. 4b: 179 028 269 903. | „Dke unter Nr. 598 des Handelsregisters| Kteckmann, Hilfsgerihtsschreiber. Amtsgericht Düsseldorf. eingetragene, niht mehr bestehende Han- tai nta Husum, den 28. Juli 1914. den Amtsgeritsbezirk Lengefeld, die Firma) x per Jakob als Inhaber gelöscht. Nun- E29. D. 27 002. Verfahren zur 4b: 240892. 4a: 246 055 258 314. | Abteiluna A einaetragene Firma: „Otto| ux Sre Dag E E L delsfirmen: : Walle, Saale. [41874] Königliches Amtsgericht. Iliug & Hübler in Leugefeld be- | \¿hriae Inhaber in Erbengemeinschaft: Darstellung von sekundären Aminen F S6: 241231. 48e: 255 992 258 965 | Braun Nachf., Jnh. Max v. d. Br clie“ remerhavenm. [41849] ÜssCIdorf. : [41858] 1) J. Brockwmeyer in Emmerich, In das hiésige Handelsregister is heute treffend, ist heute eingetragen worden : Schlossermeisterswitwe Rosa Jakob in 99. 12. 13. 1273 729. 455i: 253 650. - 46a: 268 299. | in Bernburg ist erloshen. Im Handelsreaister ist heute zu dex | „ck21 dem Handelsregister A wurde am 2) A. Ezerwein in Emmerich, eingetragen : Abt. A Nr. 2478 die Firma | Kenzingen. [41242] |, Der Kaufmann Ferdinand Moritz Illing | goilhei d deren Kinder M d Sub, D. ALSOS. Nalaufende: dts Get 902991 204644, 46K, 994 90 | Bernbüra, den 97, Sul 1914 Firma Hochseefischerei J. Wieting 27. Zuli 1914 nachgetragen bei der Nr. 966 3) H. J. Vloeg in Emmeriéh, Karl Zorn mit dem Siß in Halle S. | In das Handelsregister Abt. B Bd. 1 [in Lengefeld t ausaeschieden. Sarl E even Kinder Mar un magnet mit konzentrishen Spulen bereA 47c: 168699. 47h: 252315, 48b: Herzogl. Anhalt. Amtsgericht Aktiengesellschaft in Bremerhaven Sudefragenen Firma Rhein. - Westf. 4) Aua. Wilh. Look je. in Em- | und als deren FJnhaber der Konditor Karl | wurde heute bei O.-Z. 8 Firma „Her-| Lengefeld, den 27. Zuli 1914. 7) Fngenieur Joh. Vauer. Siß öose dur Ceneuden Spulen, deren 24 136 245 156. #8b: 561 983 264984 | mere E folgendes éiridettägen worden: SPP “dustrie Julius Bluménstein, merich Zorn in Halle S. Abt. A Nr. 920, be- | bolzheimer-Eiseu-Judustrie, G. m. Königliches Amtsgericht. München. Prokura des Karl Vogel ge- actrennt A R P, O 49a: 266 983. 40h: 232056. 50a; Ari: [41839 m 23. Juli 1914 ist der Kaufmonn ene drei Kommanditisten in das Ge- sollen bon Amts wegen gelöst werden. | tréffend Lippért’she Buchhaudlung |b. H. in Herbolzheim“ eingetragen: T lezuits. [41886] | öst : ( 47e. C. 21792. Schmiervorrichtung 260 779. „S506: 299678 S0Qc : 264 376. tellun A ift E Hardelerehlstebs Ab- ron Georg «Albrecht Theodor Neepen 8 A sind und die Fitma ge- Die Inhaber der Firmen oder thre Nehts-| Max Niemeyer in Halle S., uünd| Das Stammkapital ist auf Grund des | In unserem Handelsregister B ist bei| 8) Franz Cink. Siß München. el e Zahnradgetriebe (Vor- 273369 Bu I A1 198 369. 826: | v. d. Brelie“ ‘Beiibuci, Lad s R iGiebän, Mm fes E No a Sac-Judustrie Zulits, Ade E aer E Mud Mee t Dranuta bs Tan 20A pi 191d um 35 000 Æ erhôE ir, 98 eingetrageri wide, das zle-Pro-y Prot, lane M gelege), bei welcher das Schmi T I Q c: 210816. 54d; 251 875. i e r Zn- i: elben Tage er Kavitin Gh es x © umenstein etwaigen Widerspru gegen die Löschung | Niemeyer in Halle S., die Prokura des | vom 20 Juni 1914 um 35 000 4 erhöht | kura des Czet ; f Li 9) Veißbarth &@ H i. Siß einem breiten Strahl res e S 196 227 297 204. 55a: 120 985 Ha Bier E Mar. v. d. Béelie G am Ghristopher Bruns in Lehe fb BCIEIVRN Diese Kom- bis zum 15. November 1944 geltend | Hèrmann Niemeyer ist erloschen. und beträgt jeßt 70 000 4. erloschen A T E Viiintew ‘Prolicislen: Game Berg: die Zähne der Rüben gefübrt wirt 2 Lten 12171 0 5b: 217371. 566: 264735 | Beenbucn un S A j Le einigen Vorstand bestellt. beben perfs ant unter genannter Firnia, zu machen. L Halle S,, den 23. Juli 1914. Durch Beschluß der Gesellschafterver- | Amtsgericht Liegnitz, 25. Juli 1914. | heimer und Ludwig Storr, Gesamtprokura. S4ct 229196. Gaz: 230229 962 003 , . Juli 1914. remerhaven, den 25. Juli 1914, e rjonlih haftender Gesellschafter der Emmerich, den 16. Juli 1914. Königliches Amtsgeriht. Abt. 19. sammlung vom 20. Juni 1914 is der Ge- 0 Sieb Siß Mün- 3: Herzogl. Anhält. Amtsgeri Der Geri j Käufmann Julius B in, hier, i óni i L - : E i n. Weiterer Prokurist: Fris Gros nat. Amtsgericht. Berihtsshreiber des Amtsgerichts: A M au Bu U Ee, hier, ist, Königl. Amtagericht. C K H E sellshaftsvertrag vom 12. August 1912|“ E ; M [41887] | Hen. Weiterer Prokurist: Friß Grosse, Kommanditisten angehören, und die Flensburg. [41866] | Hamburg. [41731] er Besbüftefübree Bene i Ei Bete GLRMÄCR Bbceee Gesamtprokura mit einem anderen Ge-

52a. M, 50 264, Vorrichtun Herstellung von Lostickerei auf ih, 63e: 272361. 63d: 269635. 68h: (4 fue ga _G3dt 269635. 68h: _nyalt, Ami 273 787. “64b: 243 825 261 163 269 799 | Bernstadt, Sachsen. [41840] teckmann, Hilfsgerichtsshreiber. am 15. Juli 1914 begonnen hat, wurde Eintragúngen in das Handelsregister Wi / ' 6 í B 5 E DY r. L R Gintragung in das Handelsregister vom 19144. Jüli 25. Vertretungsbefugnis des Ernst Maurer ist | Zabel““, unter Nr. 2629 der Abteilung A | 11) Eduard Graf. Sik München.

\amtprofkuristen.

des Handelsregisters, ist heute eingetragen : Nosalie Graf, Nosina Giegold und

maschinen für den allgemeinen Gebra 99. 19. 13. uh. | 64e: 247034. 65a: 126189. 65b:¿| Auf Blatt 13 ‘des hiesigen Handel D 189. bb : ( ] 8} Bromberg. 418501 [uter Nr. 4261 »Í j i 77h. S. 52476. Selbsttäti ftaBil 264089. 67a: 234907 248 597. 68g: | registers für die Firma W Reichel i [41850] r r. 4201 neu eingetragen. Hier und 9%. ult i M Motorflugzeug. 3. 3, 13 4 Nate | 261 299. G68b: 184 308 248 230 -68d : | Berustadt ist heute eingetra A Bekanntmachung. “jau unter Nr. 966 wurde ferner einge- 25. Juli 1912 bei der Firma S N: | Polzin «& Co. Die an M. H. O. See- | beendet. haf Îos. Me d B Sn s. Lie E 252 555. TOe: 255 233. 7H: S0 Be “Der Q E August Mei Gen: o) ie Mbeloregtster Abteiluna A erpgen, ab der Ueberaang der in dem bis- i O E nohnra: Die Gesellschaft T erteilte Proküra ist erloschen, Kenziugen, den 23. Jeli 1914. Der bisherige Gesellschafter Walter | Marianne Graf als Inhaber in Erben- E S0. Drebbare Trommel 259 475 261 25. 172i: 933995. A2 in bau ist in bas Handeléee\@t O Gr A, O Firma Rudolf 8e er Le r R R begründeten ‘Der bielicdins Gesellfafter Kaufmann Otto Bolms. Gesamtprokura ist erteilt Gr. Amtsgericht. Die artet E D Eer der Firma. Jeméinfbate eet bige Su 939 490. d: 246 739 260.171. Fz | treten; die Gesellschaft hat ain 1. Juli | und als deren nbaber ber rufe ge\blossen ist: auf die Gesellschaft aus- Andreas Jacob Iwersen Kloster in Flens-| M A Met al: ven 0 ¡E Königetein, Elbe [41878] Magdebura den 2 Juli 1914. baberin: Maria Anna Hammer, geb. j : bura ist alleiniger Inhaber der Firma. einscbaffli G E tere ge- Auf Blatt 167 des: Hanbélüregilters ist Königliches Amtsgericht A. Abteilung 8. De N Ha München.

6 , g ; 5 x Y are L ¿ „1 s C é heute die Firma Antonie Hahn Holz-| Markneukirchen. [41888] 11 Giiänactr ‘eincétragenec He

. * L . + dl) « - H i B rg ein et ei 2 0 i A i E g ag n M ; 3 iß, hi P ß : ie Wi we Mar Fle g+ Königliches N ‘ruft Y Î i s pi Y 1

4 972 F N C c : ges in der Person Ha 28a: 200 296. 0b 237 008 Bernstadt, den 22. Juli 1914, worden. T ea Mhabess, SOc: 274158. ‘Sle: 211463 243 270 Ábecuihs 2 Mer E den 12. Juli 1914. gct, Marie geborene Prinz, Kauffrau, Frankfurt, Main. [41867] | Walter Max Hans Kremer. Kau a ei a E er Folgenden 249 167. 83b : 248 644. S4: 266 90 Ie C [41841] öntglihes Amtsgericht. Prof legt Inhaberin der Firma ist, die Veröffentlichung Chr. P. Erichsen. Prokura ist erteilt | mühle und als deren Inhaberin Antonie Personen. nachvenannten | S5a: 262587. 88e: - 244639. 85h: am 22 Juli 101 L: Nr. 47 eingetragen | Bruchsal. E üs L Me des Emil Lange, hier, durch Ueber- aus vem Handelsregister. an Hans Heinrih Adolph Erichsen. verw. Hahn, geb. Ahr, daselbst eingetragen |Kreßschmann itn Markneukirchen und | Partenkirchen. I29. 277 466. K 279 846. 8G6a1 212 975. 86h: 256 444 moden“ Deutsche Herren- Im Handelsregister B O [41851] | gang des Geschäfts erloshen und ihm H.-N. B 1222. Treuhand-Aktien- | J. Wolff. Prokura ist erteilt an Herbert | worden. als deren Inhaber der Kavfmann Edmund | 9) Margaretha Pfeifer. Siß Ober- Ge f, S ibtvicikalen R S Akt.- 8X : 273 407. S%ët 245969. J Verkdüf * Sis Bleckede. Gegenstand : ira Verkaufsverein Er ie betr. irt der Erwerbèerin wieder Prokura er- gesellschaft Franksurt a/M. Unter | Wolff. Königstein, den 25. Juli 1914. Arnold Kreßschmann daselbst eingetragen | föhring. \ \ 16. 224076 231100 b. Jufolgé Vébzichts: kleidun ast nd Vetärbeitung von Herren- | Kalkwerke G. m b. H i Fentscex eilt ist. , ¿ dieser Firma hat die unter der Firma |Droege « Werner. Diese Firma ist er- Kgl. Amtsgericht. worden. 3) Desinfektionsanstalt Alfred laugenkalfk-Geselschaft m. b . End-| 21d: 227-035 9256 897. 3 ft 201 124 Friedrich tp Inhaber: Kaufmann wurde eingetragen: + §. in Bruchsal Amtsgericht Düsseldorf. j Treuhand-Aktiengesellshaft mit dem Siß] lose. L S Angegebener Geschäftszweig: Fabrikation | Matteeka München - Pasing. Sih Dire, . b. H., Ham- | 50f: 270 708. A 39. us W Bléikede. Vleckéde, L 1 des Gesellscaftsvertraas Duisburg. [41859] zu Cöln a. Rh. bestehende Aktiengesell-| Carl Prior, zu Bremen, mit Zweig- | Königswinter. [41879] | von Hand- und Maschinenstickereien. Pasing. 20k. 266 130; 201. 273 675. C. Fufölge Ablaufs der gésetlicheu geridt. L 4. Könfglihes Aints«| 9g; März 1913 ist ergänzt ras vom] Wri .das Handélsreaister A it bei schaft in Frankfurt a. M. eine Zweig-| niederlassung zu Hamburg. In diese] In das hiesige Handelsregister Ab-| Markneukirchen, den 28. Juli 1914.| 4) Kurhotel Kaiserhof Michael 35b. 269 218. Adolf Blei gr 4 Dâüuter : ; § 22 Abs. 3 des obengenannten Gefell Nt. 970, die Firma „Wilhelm Schwerdt“ niederlassung errichtet. Der Gesellschafts- | Kommanditgesellschaft sind Ernst Micha- | teilung B ist bei Nr. 12 Vasaltgesell- Königliches Amtsgericht. Mefßtthaler. Siß: Tölz. Co., Leipzig-Gohlis MED Fa: 119 170. D: 111.932. 23a: |Braunschwei sWhaftövertrags ift gestrihen und dafür e [t Duisburg betreffetb, eingetragen: vertéad 40 dit D O O A N 1 en, N L bera, u Bremen schaft Limbergsfopf m. b. H. cin- | moinerrhagen [41889] | 2) S. Grötsh & A. Ernst. Siß 21a. 241 885 Telepant 139 822 139 869. 396+ 115 681 141 309. D36i dat n Per [41842] sèßt: Sind mehrere Geschäftsfüh E per Die Firiña lautet jètt: Restaurant Er ift abgeändert bezüglih des Aufsichts-| hard Christian Steneberg, zu Bremen, | getragen worden: Die Befugnis des Di- Gefanutmad 1 —"-] München. (Die Gesellschaft ist aufge- Gesellschaft m. b. H, B N ograph-|8Ve: 127 129 127 130- 127 131 146 995 Band 1 Satte an 0E Handelsregister stellt, fo ist jeder für si allet ir V t |S{hwérdt, Wilhelm Plambeck“ n rats dur Beschluß der Generalversamm- | Kaufleute, als persönli haftende Ge- | rektors Josef Hofmann als Geschäfts- In das Hantelsre taa Lde 96 tt 1 Töft.) Dis T6 De é L en. s 167634 181 711. S2at 121 895, Julius Noev * eingetragenen Firma: | tretung und Zeihnung der Fitin (r- haber der Firma ist der Wirt Wilhel y lung vom 6. Februar 1912 und bezüglih| sellschafter eingetreten; die Gesellschaft | führer ist erloschen. De bie Firma Au ‘Plate in Kiers 6) Caspar Vader. Siß Garmisch. Ges, Berlin. - V. Lorenz Akt.-| 8) Berichtigung vön Patentschriften. | die Eiben des “s ist heute vermerkt, daß rege g trma be- |Pfambeck in Duisburg. Ee der Prokuraerteilung durh Beschluß der | wird unter unveränderter Firma fort-| Königswinter, den 18. Juli 1914. | eute folgendes ei D n ih .CrePe] München, den 28. Juli 1914 G Zit 273259, Kl. 21d, Gr. 12 ift ein | das unter der cpautmanns Otto Roevér| Bruchsal, den 25 à Duisburg, ben 24. Juli 191 Generalversammlung vom 27. Februar | geseßt. Kgl. Amtsgericht, aufmann Otto Plate zu K. Amtsgericht. Hbbene Dane E Een Fig d& Großh Gent I f Köirigliches Amtsgericht M 1914. Gegenstand des Unternehmens ist Die an Michaelsèn und Steneberg —— l Geroree Li Otto Plate zu Kierspe K. AmtsgeriMi, f G die Uebernahme von Treuhandgeschäften R S pre : N “Satelemdiin Abt 20 iaanebacen den 24. Zuli 1914. |Naumbnrg, Saale. [41891] Prokura ist erteilt an August Fried- n unser Handelsr eilung N R Tadel e s d er O | unter Nummer 78 am 18. Zuli 1914 Königlides Amtsgericht. núter Ne. 66 elnactouaenen Mit M

21e. 275 053, 275 054. Ulige-| Beritigi dtigungsblatt herausgégében worden. triebene Handelsgeschäft in einer Kom- Finb nbeck. [21801 aller Art, wie die Ausübung von Re- Véute die Firma Alexauder Meyer in Budsin | München. [41890] | Lehmann Nachf. Vad-Kösen ist heitte

meine Elektricitäts - Gesellschaft, |71c, 2 v Rit , C. 5 S682, Nan! ; : / Der Nanîe de | manditgesellschäft, auf die es mit den bu-| Cassel. [41612]] In. unserem Handelsregister A i | noedreglller A visionen, Begutächtungen, Einrichtung und | rich Voländ. Gesamtprokura ist erteilt an Hermann T, Neu eingetragene Firmen: eingetragen: Inbaber der Firma t jeyt

Berlin. Pat : 30d. 268 345. E Vatentinhaberin lautet berihtigt: „W. f. | mäß; F ; I --H0g“ Heidelberger | Young Machinery Compatñy“. N Hai e Mh, "personli attet Zu lig elgregister Caffel. bet dét unter Nr. 88 eingetragen Fir uh Buchhaltungeën, die Uéb 4 1914 eann, Caffel, ist |A, Steruüberg in Lüthorst eingétragen : nahme bon Vermögenöverwaltungen und driedrid » sere, Johannes Heinrich |und als deren Inhaber der Kaufmann L l einers, sämtli Mexander Meyer eingetragen worden. | 1) Albert Ernst. Siß München. | Kaufmann Paul Burkhardt, Bad Reit

Ohreuschutzgesellschaftm. b. H., Heidel B ilt 1914 Berat 9, D, - erlin, den 30. Fúlt 1914. ori E S; 9 Gesellschaftèrin is die Witwe des Kauf-| am 24. Zuli 1914 einaetragen : Die Pro, | Fe iger Fikmeninhäber t der Kaufma die Vorbereit und Durchführu zu Bremen, und t , nn ie orbereitung un führung] 2 R ENIEN, U ï Die | Adolph Penschow, zu Altona; je zwei | Gegenstand des Unternehmens: Manu- | Jnhaber: Kunststeinfabrikant Albert Ernst | Der Uebergang der in dem Betriebe des

36d. 275 058, Vitol Kaisetliches Paténtamt. manns Olto | C al Bouhours, I. V.: Sihäfer. [41963] bob In Vie Gi f n S E Tafel if annd Wilhelm Hausmaun, |F dor Steéraberg fn Lüthorst. anderer finanztehnishèr Geschäfte. i: Eiübe@, den 21. Juli 1914. Gesellschaft darf auch solhe Geschäfte be-| aller Gesamtproküristen sind gemein- | fakturwaren. in München. Herstellung und Vertrieb | Geschäfts bearündeten Forderungen und Amtsgericht Kolmar i. P. von Kunststeinen, Pfarrweg 9. Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des

Wien ; Vertr.; A. du Bois-Reymond , manditisten eingetreten. | Königl. Attsgericht, Abt. 13, Caffel, | Königliches Auiksgericht, IL. treiben, die berufen sind, die ihr obliegen-| scaftlih zeihnungsberechtigt, |