1914 / 178 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

«a

E S

2 175 152/22

Y b.

der Bank

fapital| Coupons

Laufende Nummer

Sp. 7—10 |

|

pan |

j

5 | L E 19. 13. | 14. 15. ; 1 ; 6. : 2 Getwinn- und Ve

paeak

. : eiger. önialih Preußischen Staatsanz : iger und Königlih P ; ; chen Reichsanzeig b, Gilde. Dritte Beilage zum Deuts A GOACERIENE E. g PEE Paffiva. : anz am 31, Dezember 1913, Pasfiven. m i “b |S M [i T S T E = Sarbestände und Bankguthaben . 2 250 000|— Ma ade u. Grundbareal , s e 40 r V C ——————————r——————————————————— 4520566] s E j R a . E fteftenkonto | 25 800|— S Geenllie . .} 116000 Kontorinventar und Be- Anleihen . . , 75 100|— Konfortialkonto 74 543/75 « Gebäude . . ,} 278 000|— forderung ¿ 135 001|— abzügl. Abschreibung . —| 72543|75 « Faktoreibetriebe | 146 296/91 : 91004/31}] Div. Kreditoren f Waren und ] 797226|62 A Kassenbestand i d Mark —_——___— Vorschüsse an Betriebsmaterialien in Afrika « Zalonsteuer , , 9 000 Beträge in Taujsen ° A d unverzinsliche Schaßanweisung E Trattenkonto g Cs Wethsel un davon abzügl. Abschreibungen . .| 835 837/83 us. os 0E OLONDES 28 = g j d. | Nostro- | Reports und Ausstände in Afrika e Mt L147 290/011 983 074/34 356 998/59 ü Þ. nas -_- 17117,531 #41348567 Schwimmende Tratten . Gewiun- und Verlustrechnung. Nicht | Kasse, | Guthaben gutha Lombards A in Hamburg 1__24931/64| 438 41731 : ———— Aus\chluß von Sola, bei Banken Plantagenkcento . . Verrehnungen: Gewinn auf Waren . . 3 . « 6129 910/54 einge- | fremde is | þ, e und àâ) we Waren dur 96 277/99 367 953/17 Vortrag für in 1914 ver- ‘oe «s T OBOOIRS Betriebs, Reparatur- L at ; | andere S Fig I es 91 063/15] unkosten ichnung und Hauptstig inslide Kunden börsengängige Fracht- Immobilien, Grundbesitz 29 nnglan Beze zinslih i an die | Banlk- ( zud Ausgaben 63 779183 0 ea 06ck e TREIEING uungs- Schahz- Ziehungen u | Wertpapiere Lager- heiten abzügl. Abschreibungen . , : 566 089/40 773 589/40 | Gewinn 68 506/93 68 506/53 Aktien] und des Reichs der Bank zig Mobilien, Geschäftsinvenkar #6 26 53. : M Die Direktion. Banken und der Boote und Fahrzeuge . E 38 822 33 i : taaten abzügl. Abschreibungen 18 822,33 90 000|— [41580] Aktien ü Gasanstalt San | 62 540/57 Aktiva. Pasfiva. : A 0d 52 517 | 9 024 313/06 | 06 «e T P: 0E A 1 Y 21 195402| 183124) 44361 Samburg, im Juli 1914. An Grundstückekonto 22 954/2%5}| Per Aktienkonto c 199 107 : r e o T De a e 319 699 107 Handelsgesellschaft, « Gebäudekonto . , ; 90 » Reservefonds- , 105 224] 839282 R G Der Vorstand. Die Revisoren: . Ofenkonto 14 O Se SaisGe Baut, Bill C e ee a O, Hugo Preuß, Vorsißender. A. Gustav von S{hftller. ‘Pa. Friß G. Theorin. A. Bertr 2 7 290|— O 78 100|— Kredit. s E 18 330/— Dividenden- é E E E E Æ [|A| « Laternenkonto . . | 566 4611/52 v E A v « Abschreibungen u1.d tellunge "

dO

1914. ; 21. Juli Vilanz ber 19183. Hs Maskinfabrik A.- Berlin, Freitag, den 21. I Serra dit E ————— n 178 : scher Kre 55 5038 Aktienkapital . 94 200|— 0 ® vo E chwimmende Nimessen ‘4520566 || Kapltalkonto inen und Modelle Akze : «y 19 792/38 M Bilaunzüb erfichten deut ür Grundbesiß . ,| 136 000|— 2 746/24)| Hypotheken * . Ï ] 9000| Diverse Debitoren... * 1 S 30 354/79 l Produktenbestände 2 v Assekuranz v 80 449/43 és záglai | Wirentiat . p oe H Delkredere . . 2 990/42 j Marenkeridifsungen 75 571/5 |—| 7657 4 urop. Waren in Afrika und \chwimmend i 731 626 632/57 S undstück Tondern s 13 674/89 und zwar: deckt b Kreditoren in Europa A E o am Bilanztage ge Mia S . Á 430 603,20 356 998/59 Í abzügl. reibungen ë 6 150|— | it Schwebende E E Jug | riv bei Noten- „Wesel (m c durch 393 530/16 H G 13 936/76} Bilanz v. 1912 i i gegen überhaupt ur ( s N L 93 53 ausmiete / | ver- eigene er a S O 207 500|— Auggaben. angehende Zins oe o e e 12447483 zahltes| Geldsorten] Abrech- | überhaupt | und unver : oder | Sicher- A 1D „63 779 En 2 a Ge é 62 328 999/98 : Maiéettka anweisungen Order Seine Lippelmann, Revisor. Der Aufsichtsrat. abzügl. Abschreibungen . . i: Bundes- 22:3 =—] 29 909/— erhausen 3 5820| 23870| 151812 Schwebende Verrehnungen Vilauzkouto. I ÿ fet i 115 709 103 9731 98 582) 387 9 024 313/06 is S s 16 397 228 902 228 902 115 8661 106 119 5 740 - u , . S 200 000 ad a : I N 65 522 N Deutsch-Westafrikanische G ettont Se E 90 770 Z Direction der Disconto-Gesellschaft, Berlin . h hai L Der Auffichtsrat. asometerkonto 1 O. s 42 350|— 41 6591 20 475 374 13 am. Hans Schwonberg. ant Y j : E rlustfonto ver 19183. grcashinen- und Kesselkonto . Dresdnex Bauk, Berlin 2 T E : ail DOGOLAN fait An Unkosien E Per Gewinnvortragaus1912 5 466/03 Bafsin- und Kanalisationskonto | n 38717 « Gewinn

h 2 765 | 64469 117914] 16 07) A 7 198 353 2 | i 23 367| 19228 199 767 120|— Bank für Handel und Industrie, Berlin . . 6 590 Diverse Kredi- N «„ do. aufafrikan. Pro- Pferde- und Wagenkonto , 1 100/— 915 387/74 dukte : 333 363 01 Stadtrohrnebkonto . . 328 929/98] 328 929 98 Davon: KontraktliGße Tan

22 509 32 094 H 9 99) 12770 104 778 104 778 , 36 619 ö7 2 Schaaffhausen'sher Bankverein, Aktiengesellschaft, Berlin a 40 5 316 79 661 79 7 51 422 5 j ; r A. ©haa e ° 2 9 66 483 13 033 234 toren 22 907/50 ; ; Beile O C 584 66 483 i 51746 30 Î ‘.| 43 440/— 54452 Nationalbank für O Rd A D N 9030 e 50 918 50 693) 1 159 656 Tel 2 do. auf europ. Waren] 704 142/18 Bethe omo “. 9 290|— Commerz- und Disconto-Bauk, E 6 128 e 1801 266| 1 801 629| | 19 461 do. auf Verschiedenes] 151 043/78 S Und BaiA Mitteldeutsche Creditbank, Berlin «o T ETE j | G d Eingang abgeshriebener gerätekonto : 98 310|— Mitteldeu Ga 95 918 88 85 13 075 Angestellte 59 177/89 Ausstände 491267] « Waren. und Materialienkonto | 14 228/78 ; 11 891 9 639) 52 334 00 16 689 TTOGT 755 759109 « Glühlihtlaternenkonto . E 1 686/70 ine Deutsche Credit-Anstalt, Leipzig. « « « -+ o GR 9 308 52 639) B F: 16 6 “14 000|— « Kautionseffektenkonto . : 1 903|— Allgemeine Deutsche C 6 «G. Gim. 56 A 70 844 70 689 F FE5 T5 « Kontokorrentkonto, Debitoren 2 479/29 Barm. Bk.-Vex. Hinsberg, Fischer & Co., 3-931 i 290 (D210! E R Lai | pas 2 j E S G E 90 000|— Sa. | 344 022,02 Sa. ]| 344 022/02 | Rheinische Creditbank, Mannheim 165 752/09 | Tantieme: M N E N Aufsichtsrat 10% von 4 [60 286,06 , 16.028,60 An Abschreibun Vorstand 20 [139 459 19 6 %/% Superdividende

6 262 | 32 383 31418 4 170 Q j

Gewinn- und Verlustkouto. 2 | Rhein.-Westfül. Disconto-Ges. A.-G., Aachen . . . a as mite uv [per reer | * f n au n _.1026430| 26 292/90 Jiimobilie O Per vortraglichen 135 000/— Vortrag auf 1914 4459/19

| S

13183

11 816 60 790 60 790 16 912 3569 : u

° (% 4 R8 A 69 548 | 4 e 36 150) 26940

j 3 | Essener Credit-Anstalt, Essen (Ruhr) . . « + + 4 723 N 4 A 780| 37 : E 30 821 9 2018|

s 4 s ir ° . . . . . ( 92 Di O 4 I (L 2

22 000|— Gewinn . , , 142 700/- Norddeutsche Bank in Hamburg, Hamburg Leh l 5 041 Î ) h A 45 761 210 93 927 '

Unkosten- und Zinsenkonto . . | 4651/25 itteldeutshe Privat-Bank, Aktienge, Magdeburg 4 9 187 b 761 Ab ? N u ui

Tantieme an Vorstand und Auf- Mitte 48 E : E 16366 44 5 è | E aehtarat 3 | Pfälzishe Bank, Ludwigshafen a. 8 4 012 | E 39 976 R 3956 45) :

| 57 Eálesisher Vantuerrit, Bron 00. : 1864| 1892 e 18 156 a Ls 19 286 9 4066

1198 92757 1198 927/57 7 % auf é 200 M ee L OOO S Schle N \chafi A.-G., Mannheim . . «0 e 1 126 18 188 0 1 / 9 5211 V | S

Hamburg, im Juli 1914. : Gewinnvortrag 502/90 Süddeutsche Disconto-Gesellshaji A.-V., E iets es 54 879 54 684 r 2 agd 39 994 c

Deutsch-Westafrikanische Handelsgesellschaft. Sa. [42 700/— Sa. [42 700|— Hannoversche Vank, Hanno „n m A 220 2204

Der Auffichtsrat. Der Vorstand. Die Revisoren: Der Getvinnauteil von 7 *%/o ist zahlbar vom 24. Juli ab nur beim Vereiusbank in Hamburg, Hamburg A S 3 491 E s ;

Hugo Preuß, Vorsipender. A. Gustav vonSwtiller. ppa. Fris G. Theorin. A. Bertram. Hans Schwonberg. jerhäuser Bankverein, Filiale der Mitteldeutschen Privatbanx. Der Nationualbauk, Konimanditges. a, A., Bremen 1178 3 389 y

S : E É uffichtsrat unserer Gesellschaft besteht jeßt aus folgenden Herren: Bankdtrektor Deutsche Nati N R

[42037] i iy [42041] Dingler’sche Maschinenfabrik A.-G,, weibrücken. Meßner, Fabrikdirektor Eichel, Kaufmann Wehling in angerhaufen und Gaswerk8- Deutsche Effect. & Wechsel-Bl.,

Deutsh-Westafrikanische Handels- E e MilO00 Per 31. März 1914. Passiva, | direktor Harnisch in Mügel (Bez. Dresden).

gesellschaft, Hamburg. An # [o Per N ® Geprüft und richtig befunden:

Die in der H auptversammlung der Ge- Immobilienkonto: Aktienkapitalkonto :

(ellschaft vom 29. Juli ‘d. J. für das | Grundstücke: S 2800 Aktien à 46 1000

Jahr 1913 festgeseßte Divideude von oe am 31. März

0% ist laut Dividende

9 3619 1333 3 L 5 Fa, ou 596 14 Q 14 970 701 656 ; E E 4 gn 523 10 296 Deutsche Vereinsbank, Frankfurt a. M. . « A 977 10 523) (Ger. Rheinische Bank, Essen (Ruhr) . « „«+ + 2 800 000|— Sangerhausen, den 24. Juli 1914, Obligationsfkonto : Der Auffichtsrat. n\chein Nr. 11 Li ç us 495 082|— 1500 440/ Megner. sofort bei der Dresduer Bank, deren | Fabrik- u. Wohngebäude: Filialen oder

363 3815 5 088 G 4 98 95 2 664 1 072 T 148 28 250 Nes Diben Ostbank für Handel und Gewerbe, Posen „eo er -Direktor: : "A 1000 S Eichel. Wehling. Harnisch. C. Nabe. Buchweit 31. M6 tionen à 4 1000 bei der Kasse der Ge- pa am “e ärz fe

stand ,

sells{aft zahlbar. A

* «1 500 000/|— Reservefondskonto : Hamburg, den 29. Juli 1914.

9 9 228 5 660 391 2 9 O5 842 22137 ager E i 5 685 25 407 öni «E H 889 27 923) 27 1590| 697 Ée i torddeutshe Creditaustalt, Königsberg 1, Pr. 1478) 188 E | ahal » Norddeut\ J D ßburg Ü E, . . . ; 311 6 228|| 6 228 Allgem. Clsüssishe Bankgesellsch., Straf l 966 c | Sonderreservefondskonto : S 1 E i Deutsch-Westafrikauische Handels. | ab: Abschrei- P wol: Société Française de Banque et de De »ôts : gesellschaft. bungen. 41929,35 | 1 355 714/90}] Kontokorrentkonto : Der Vorstand. 1 850 796/90] Kredttoren [42038 ] E Einrichtungskonto:

3 395 90e N E 997 734 7 650 E | Magdeburger Bank-Verein, Magdeburg « « « + + o Taae Filiale der Société Generale in Paris Arpeiterpensionskasse ; s Buchwert am 31. März Deutsh-Westafrikanische Handels-

Ï e , ue P 4 A, . 1 631 12 17 46 l 1 10 | tre DITS [f r v B + üri D . ( + L / L P P 58 3 J e tung n: | Urg. . bich lo

i: (4 9 520 N 1648 476 9 294) 8 399! 1 646 | 16 î s 4 La 703 6312| 3 359 Brschwg. Bank u. Kreditanst. A.-G., Braunschweig . - 842 163 5 e | lia) 3 35

c Y* 3 : R Ls Á 8TDI d O! Osteude 98 Chemuißter Bank-Verein, Chemniß. . « » 1213 994 es Aktiva. Bilauz ärz 1914, Passiva. e Osnabrüder S a TUr c ] E —————— De S g x,

In der heute stattgebabten Haupt- bungen —14457,10 | 1 273 966|— b. Hen a Kassabestand inkl. Gut- F versammlung wurde die Bilanz für das Feuerlöschgerätekonto: - Arbeiter , 29 378,91 Jahr 1913 genehmigt und dem Aufsichts, | L O am 31. März

a 1 182 912 416 13 474) 12 174 s i e N ( ) 030 4 521 L Fr. Danziger Privat-Actien-Bank, Danzig. « i 1010 409 9 GPA | Aktienkapital 25 000 000!|— E P ätbeobanl, Desstit a eo» 97 364/14| baben bei Staars- Statutartsche Neserve , 699 917/93 Anhalt-Dessauische L ; Wolffsche Stista. Gouvons zum Jnkasso | 9 202 560 16 Außerordenttide”* gèe, | 100 000/— rat, dem Vorstand sowie den Revisoren S 39 727/85 | gg Pons zum Inkasso . 71 lg 1] Sußerordentlihe Re- i Gntlastung erteilt. Dag saßung8gemäß | Fuhrwesen- u. Automobil, Dividendenkonto: D iee urs t L D er it 1888 079/18 ausscheidende Aufsichtsratemitglied, Herr gionto : s für nit eingelöste Effektenbestans 7 1 Glo M m D L .Poelhau wurde durch Zuruf | Bestand am 31. März Colin O 270|— Mori e g E B wiedergewählt. Der Aufsichtsrat sett 1914 : Obligationszinsenkonts - Gededte Vors@üfe 9 sih wie folgt zusammen: Modellkonto: 0 für nit eingelöste (Waren 1 R Derr Hugo Preuß, Vorsigender, Buchwert am 31. März Coupons , 360,— Herr Dr. W. Poelchau, stellvertretender A, 20 000;=- Borsißender,

t 40 150 196/20|| Bankiers ab: Abschrei Zinsen vom Guthaben bei Banken Herr Generalkonsul Albert N. Hall- bungen, 24 999,—

garten,

Od (

7 283

9 | T 2: O 7 023| i 229 f

e . . . . . 1 103 78 r c F | fi 354 : Hildesheimer Bank, Hildesheim. . . « + R s Stahl & Federer Aktiengesellschaft, Stuttgart . . « » S j

) 263) 2 009 408 626 | Westholsteinishe Bank, Seide le Qo e S 1144 500|—

| 5 404 301 359 O | 4646| 736 wW 9c C ( »|

Königl. Württ. Hosbank G, m. b. H,, L O 149 108 i

J . Di e3 Ei G u z Í . .

L 26 703 527/80 Königsberger Vereins-Bauk, Königsberg i. Pr

Kreditoren : Diverse u.

und Bankiers 2 641 394|— Depositen .

1. Januar Debitoren

bis 31.März

L tent? :

Herr Hermann Münster-Schulg, Peltonto

Derr Waldemar von Holten.

| 3 439 4974| N] daa 881 499 E U al c 3 2 f ( 121 i ( 2 692] 3 045 4 4 e . . 0 F j J j 5 921 7 Privatbank zu Gotha, Goa. ä A E A 644 M 391 6210| L 40182 192/19}| Wesel zum Inkasso O Schlesische Handels-Bank Alktienges., o Stuttgart E 479 M 1914 16 875 Einrich betetligungen 1208 D E aud e cepte F R ZEtA 41532 792/76 Württ. Bankanst. vorm. Pflaum & Co, Stulll s . Oje inrihtungsfkosten , , h Auf nächstes Geschäfts. : Digand am 31. März D rdberekonto: Gebäude 3 764 219/27 jabrentfale 225 364/45 Märkische Bauk, Bochum *) ; : N a l à Conto gezahlte Divi, Neingewinn Deutsch-Westafrikanische Haudels- N R h nua, Ua 9 s N i dende 500 000 1913/14 Fr gesellschaft. befindliße Maschtnen, |_. [Gewinne und Verluslkonto : . Der Auffichtsrat. S 1814 573/25 Gewinnvortrag O Pren D, Vursigendès | Iunentutbestände: E [420529]

5 983 | 708) 242 D L - N 4 Mülheimer Bauk, Mie (R ooo 0 1934774,98 Gewinn- vom 1. Apul 1913 Vorräte ‘an Elsässishe Zuderfabrik

He L 605 2 180 ) 2 908 1 680] Commerz-Bank in Lübe «oooooo vortrag 61 362,53 Eisen 2c 388 901/58}]] Gewinn tim Ge- R: Ï /

; ; ohnbvorschüsse an Arbeiter 4 238/61 1913/14

in Erstein. Kassakonto : Von den von uns

4 M 158 1 976 A 9 399 46) | Löbauer Bank, Wbau i. S& « «e ooo 00 1912/13 153 362,02 2 088 137|— Summe der Aktlva {äftsjahr zur Ausgabe gelangten Bestand Partialobli

m 7 be- stimmter Kündigungs- frist

| 4 023 1988 6 362| U 806 4277 , C 4792) 120 343 595 Holsten-Bank, Neumünster . ata ain M : Aa 3213| E. erinn anan u G i l ., : ; U j 176 214 058/281] Summe der Passiva [ 175 214 058/28 9 | Westfälish-Lippilhe N O C Gewinn- und Verlustkonto ber 81. März 1914. Bank sür Handel und Gewerbe, . 912 426,10 973 788/63 | R ede ia Debet. . . 11 986/37 Unkosten: gatiouen find im Jahre 1914 | Wechselkonto: laut Statuts 45 Stück ¿U 6 500,— zu-| Bestand 4 566/40 rüzuzahlen. Laut notariellen

L 269 1 194

| s 401 5) d 819 i Braunschweiger Privatbank Aktienges., Braunschweig « « -

Megenwartsgelder für Aufsichtsrat .

Protokolls sind zur Zu- t ¡ 3407 232/17 rückzahlung folgende Nummern gezogen: A R N 4 23 134 141 193 9255

310 2 290 i La L f ld u , o 9 116 T4 Elberfelder Baukverein, Elberfeld . . - a ino | i 5 999 i y s E 3 6 293 671) ete, Versicherung, Heizung, Licht i j N ca 2 Rostocker Bauk, Rosto E Ó z : N E 703 l Ï 1 427 030/77 Vereinsbank in Zwickau, Zwickau i. S B eme er Mm ¿ ima Bai | ennm— j L 29€ 998 371 O R Ee 8 756 265/98 bingewitin, Verteilung : | E ad 1 042 745 834 ewinn- un eriujtfouto. 40 t 4 ; Bauk, Schwerin . « + + - S F 35 Oh 1322 1365 1374 1467 150 A 1008 Generalunkosten: Gehälter, Dito a die radergewinnanteile E S C L S c 3537 2152 i 3 326 Le A O6 1912/13 61 362/53 | Superdividende auf Aktien c ; eler Van S A 1241 ; 281 2907 1986 1968 1989, vision, Verbrauch an Kohlen, Fabrikationskonto: für i 2 088 137|— 6 O, a e Dan Lis a ERO gen hiermit die vorgenannten Gas, Furage, Instand. Leipziger Credit-Bank, & i N , 14 184 6275 45 Stüd Obligationen zur Zurückzahlung pro 1913/14 2 477 728 36 3515 167/77 berlausißer Bank zu Zittau, Zittau E s j Á 7192 am 25. November 191 inen, Werkzeuge 2c... ,| 157391681 O R ische Spar- & Leih-Bank, Oldenburg « « + N g 415 ß die Verzinsung über diesen Abschreibungen 391 385/45 Oldenburgische Spar- 4 070 2678 112 Termin hinaus aufhört und die Zahl Gewinnsaldo . 573 788/63 insen. n i V F b 305 des Kapitals gegen Rückgabe der Obli- S A E "D 539 090/79 | Gewinn auf Wegsel- / dit-Anstalt Aktges,, Falkenstein i, De « - c : 41 gationen nebst allen späteren T ven g y 2939 090/89 2 539 090/89 ; e 1182 393/93 | Vogtläudishe Cre L E Toi N ö 90 ab jowo iveibrücken, den 25. Juni 1914, : / j ¡ische Credit-Vel+, & / 18d an unserer Kasse in Erftein, als an der Der Vorstand. Vortrag 1912/1913 ¿ 153 362/02 Coburg-Gothäis 5 1406 115 - R. Brosien, T. Vorsigender. Laets. 3515 167/77 j -Ges., Gelsenkirhen . . « ringen in Straßburg i, Els, in Empfang Die Ueberei ) d des Gewinn- und Verlust, Die am 25. Juni 1914 in Bankverein Gelsenkirhen Akt.-Ges,, genommen werden kann. Dae vat e Dingler sen Maschinenfabrik A..G. bescheintzt hiermit einstim erag Spi ris Mes Nettogewinns. j 4 e i: veibrückea, den 21. : Srnennung als Aufsichtsratsmitglied des errn Louis Dorizon ist bestäti t Elsäsfische Zuckerfabrik in Erstein. er Revisor: Jacob Bäuerle. und Herr Gönébrias de Fredatgue in den A Ä | Bit

200 L 9 413 3407 / t, Mannheim C 926 Mannheimer Bank Aktiengesellschaft, | h “do 338 ) 7618| 1890| i Geschäftsunkosten 46 8 756 265/28) | jäbisGt Bank, Plauen i B aaa 2 800 484 516 518 590 616 704 717 Soll. Haben, | (1 \chliche Reserve D C 10 497 2390 M 19/109 d i i; S 204 1526 Gewinnvortrag t (s auf die Grinkee Mecklenburgishe Spar-Bauk, Sth 1532 1578 1680 1763 17 teuern, Neisespesen, Pro- : Vortrag . 7 Wir kündi balt der Gebäube, M den Bruttogewinn 966 2 471 - E -- ( i 4 mit dem Be- | inen Worte, Ma 2/384 1757 merken, da A bli- r : Plauener Bank, Altiengesellshaît, Plauen i. B 77 . 1 1213 238/11 s b 940 990 vom 25. November 1914 aal Provisionen und De 66 3 361 805/75 | : 1 A er Auffichtsrat. s C : asse der Bank von Elsaß und Loth-| Dr ts. Dingler. Oesterlen. Norder Bank Alktiengesellshaft, ver 1621| foutos: Mt dex ereinstimmung vorstehender Bilanz un A Mr 1913 /1gig fundene Generalversammlung enehmigte e R s ) i : f Ç . ° . 5 a Erstein, den 28. Zuli 1914, ili 1914. DE Er: ecnungabschlu / R Creditverein Neviges, Nevige uffichtêrat wiedergewählt worden. |