1914 / 179 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: 49488] E Sübvbonao | E i 4247911 Dur Beschluß der Gesellschafter vom] Kolberg. [ h , [42622]] Gefam ; ; bergegangen. Der] Freiberg, Sachsen. E, G unser Handelsregister B ist bei der 4 In unser Handelsregist A A « | _Braunschweig. [42457] “flo A Ta Betniebe ‘des Ge-| Auf Blatt 722 des Handelsregisters, die sellshaft von Hannover nah Osuabrü> daká unter Nr. 3 verzeichneten Firma F E ute ÿ egister Abt. A ist] a. dem Kauimann Erust Paul Müller, | In unser Handelsregister A M0] bon Giesche's Sia ausgeshieden. An Schlotheim, Thür. [42519]

99. Februar 1912 ist der Siy der Ge- c s ummer 104 die Fir b. b iesigen Handelsregister | Ueder » d Ver- |in Wegefarth bestehende Zweignieder A O O Gesel, Dee: d : at| 7e dem Kauimann enst Paul Ml : l ion Geib u | ligfetlen ist bei, dem Erwerbe de N é „Kolberger B ; er <mirgelwerk ; olph [unter Nr. 36 bei der Firm. Alb. er BVergwerksdirektor 1ŸV B Seite 260 - eingetragenen \chäf en ist bi dem Erwerbe des | lassung der Firma F. F+ Gersten in | verlegt stand des Unternehmens ist die schaft Kolberg“ folgendes eingetragen : «& Co. Kommanditgesellschaft ait De Markranstädt in Olpe folgendes indetracas: Deimel Ee Jens Ns getreten, der| Jn unseren S E A ist

indlichke Dem L ingetragen| Gegen / irma Brauuschweigishe Laudbauk, nto Schneider Fidyka aus-| Freiberg betr., ist heute eingetrag ; : Beschluß der Generalversammlung | Sig in Vetscha Z Die Fi j LAEE Gen , ellschaft mit beschräukter Haftung | Geschäfts dur den Schneider Fidy worden, daß der Kaufmann Ernst Ewald | Anfertigung und der Vertrieb von Papier: | Dur = Rb old ist das Grundkapital worden. Persönlich haftender Gs raden c. dem Apotheker und Chemiker Hans gejellsoft 1A Se ofene Handels- | mähtigter der Ber werkögesells<aft Georg I. E M Scbloihegonen Firma

en. i t d teln jeder Art, Papier und : i © Veihäslöführer E E Ttentnerd ae ei e. 5133. Die offene Handels- | Gersten in Freiberg infolge Ablebens aus “ea Sat Tae (pan ag P olontale um 800000 6 erhöht und beträgt jt it der Kaufmann Wilhelm Hanusch zu pap Vera “arte pr A HVaußner, z. Zt. in | Der Kaufmann Theodor Süttmann ist E Ges Erben zu Breslau allein getragen worden: Die Prokura der Kauf- Wil

( c ier i j dessen Stelle seine Witwe Die 8 1 und 3 des Vetschau. Ei i Ö g der of e , | gesellschaft Marcus «& Swarts hier ist | geschieden und an dlungen und verwandte Erwerbszweige. | 3 814 000 F. Bie u. Eingetragen ist ferner ein Kom- | d 2 n das Geschäft als persönli t offenen Handelsgesell-| leute Traugott u d int i L Wilhelm Günther ders L li 1914 der auigetóst. D b Marcus gs in ien Freibees als Geselhestetin in t Ge- (Das Stammkapital et it s ogt n Sa E a aas rit Kolberg : N Pir: ie Met hat am 1. g Gemeiascbatt mit ia a E die A E ¡Gleihzelti ift Georg 5 Gicsdes dfer une I L poes Dieselben ind “als persónlih E K ÎO]e l NBertretung| Geschäftsführer find Fabrilan V H iitahcaii died t 5 ¿ em Kausmann Paul | kuristen vertretungsb Et t ie erige Firma er- [bh ; mp. | dastende esellshafter in die of Kaufmann Karl Bantelmann in Hannover N T niger eiabakte der Firma. ellschaft eingetreten, von der t Busse und Fabrikant Alwin Schäfer [42489] Klau> in Cottbus ift Prokura erteilt M tungsberetigt ist. teilte Prokura erlosche erehtigt ist. andel: offene De : l | i ' : ) ; rteilt. kranstädt, am 30. Juli H, Amt - ndelsgefellshafl J. C. Martini, S(lot- zum Geschäftsführkr bestellt ift Nr. 5484. Firma Richard Polke, | der Gesellschaft aber ausges{lofsen if beid n Herford, und Kaufmann Wilhelm Konstanz éitrag B _O.-Z. 36, vie Der persönli haftende Gesellschafte GEELAUE m uli 1914, Die Gesellschaft hat am 1. Juli 191 mtsgeriht Pleß, eim, eingetret 7 ** Braunus<weig, 24. Juli 1914. Breslau. a a Kaufmann Richard | - Freiberg, am 30. Juli 1914. rüh is OÖsnabrü> und Kaufmann Rudolf Handelsregisterein 10g SaiCubaler Hanusch is nur gemeins<astli E T Königliches Amtsgericht. egonnen. * Suit 1914 Reich Die Gesellscha t ! B Las E Polke ebenda. î Me E Bu in er ord, und zwar jeder mit der B Air schränkter Haftung Prokuristen Klau> zur Vertretung bee Meseritz, Bz. Pos „Ur Vertretung der Gesellsaft Auf Blatt 129 La E [42508] | begonnen. A L REE E Braunschweig. [42458] | Nr. 5485. Firma Max Reich via! E [42473] Be die Gesellschast allein zu wi pi cles S aleeüiad des Unter- Tol ermächtiat. In das Handelsregister Abt. A i beugs jeder der Gesellschafter ermädtigt, M die Offene PaubellccseIFRN Lreaters, Schlotheim, den 27. Zuli 1914. In das hiesige Handelsregister Band IX | pel Reich, Breslau. Inhaber Kaus- n das hiesige Handelsregister A ist | vertreten. nehmens ist die Weiterführung des bisher enau, den 21. Juli 1914. unter Nr. 123 die Firma Adolf Wilke | Die dem Kaufmann Robert Nölke zu | Gebrüder Wagner od ürstlihes Amtsgericht. : bend D hm Köntaliches A i [Olpe für d g in Reichenau E Séite 155 ift heute unter Nr. 550 die Firma: | mann Max Reich e enda. Séhulemann heute unter Nr. 41 die Firma Bernhard | Herford, den 17. Jult 1914. von der Firma JIegglin und Kaltenbacher gdes Amtsgericht. n Mescritz und als deren Inhaber der P e ur die bisherige Firma erteilte | betr., ift heute eingetragen worden : SchmalIKkal Otto Friedel, deren Niederlassung von | Nr. 548 . Firma Franz ‘|Duhm, Hotel St. Peter in St. Peter- Königliches Amtsgericht. betriebenen Porzellan-, Steingut», Glas- Eüdinghausen. [42494] Dekorateur Adolf Wilke in Meseriß ein- bleiben foll für die Gesellschaft bestehen | Prokura ist erteilt: / In L Hef Handelöre i S AA f s

i x verlegt ist, und | Breslau. Inhaber Kaufmann Franz L d otel- 2 tanz. Die L aetragen. K. A / ; L «vont. (f M die unverehelihte Schulemann ebenda. See L t D Bin ie St. | Mersord. Bekanntmachung. [42482] | und Luxuswarengeschäfts in Konstanz In das Handelsregister A is heute bei | 25. Juli 1914. mlögeriht Meseritz, den Olpe, den 28. Juli 1914. 2 E 5 R Johann Ludwig | teilung A Nr. 85 it bei der Firma

D ; : ¿f | Gesellschaft kann in Deutschland und im der unter Nr. 21 öntgli Pte atten B o ic ai Be L E E Be da banteamgier Wg N | Selle Pitien exi t hen Ei Senate Ee age [mte etda e 0k Kater, | 1. n Mosmtan (hen Benmten Wise S und eh in Baressett c ejha : : i

E, j 4. bei der Firma Alfermann & Jacobi t : 4 : ; l medizinisher Schriften. nen am 21. Juli 1914. S af-| Garding, den 25. Juli 191 n S (Nr. 333 des Registers) | an andere Orte verlegen. Das Stamm hausen, Köhue & Nie zu Lüdiug- Auf Blatt 419 des hiesigen Handels- E j [42625] S dürfen bie Ger menNra in Zittau. | Die Gesfellschaft ist aufaelöst. Der Brauuschweig, den 25. Fuli 1914. | tende Gesellschafter: Direttor Ferdinand n unser Handelsregister B ist heute meinschaft mit ein ast nur in Ge- | Kaufmann Friß Stre>er in Schmalkalden

Königliches Amtsgericht. y fapital der Gesellshaft beträgt 42 000 M. hausen folgendes einget ; registers A ist beute ei R O heute folgendes eingetragen worden: Der Gesellshaftsvertrag wurde unterm Der F SLiE E CRTCgeD! Die Firtaà, Miéeca c oertagen worden : | Dr Ne 16 La : ander vertret tsgeriht. 23. Gröger und Kulturingenieur Martin Ko- rdäing:. [42474] | " Die Gesamtprokura des Kaufmanns : 18 Ge- „Ver Fabrikant Hermann von Halem zu e Firma Mittweidaer Fabrik für | nter Nr. 16 bei der Firma Rud. Berg- ertreten. ist zum Liquidator bestellt. MIARIes Bam ogerns bilke, beide in Breslau. Tau das biesige Handelsregister A t | Heinrich Wiemann ist erloshen. An Lohrer it G Sto Lüdinghausen ist in die Gesellschaft als Geschäftseiurichtungen und Schau- E Röhren- uud MetaUwerk, Ge. i t E E ( Bremen. [424001] Nr. 5489. Firma Curt Marggraff, beute unter Nr. 42 die Firma Amaudus | Stelle Wiemanns ist dem Kaufmann Aug. e ltekCaeo in Konstanz bestellt. Es | Mee Mus haftender GeseUlschafter ein- E SRIRYEN Aruold & Müller in ||© Aa mit beschränkter Haftung, gties Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Abteilung 1. Fn das Handelsregister is eingetragen Marggras ¿ Aae S de Jensen, A es) O bee Hotels Da D N ea wird weiter folgendes bekannt gemacht: A i E der Gesellichaft find Friedric 4 Pru Master S Fabrikant cine B Kreis Olpe, folgendes a E Schles. [42509] | Schneidemühl [42514] worden : arggra}] evenda. «em Le ; *| Bad und als deren Inhaber der Hotel- | dergestalt, daß er mi rmer zujar Auf die Stammeinlage werden folgende T A esellsha nd| 5 ift Mittweida und D E n unserem Handelsregister A ist bei J f 4 Am 28. Juli 1914. pert in Breslau is Prokura erteilt. einrt< Amandus Jensen in | die Firma zeichnen kann. _ | m nur zwet Gesell<after gemeinshaftli< | Laumeisler Emil Kurt Müller in Erlau. em Geschäftsführer Ingenieur Wil. | Nr. 21 die Firma Er n das Handelsregister A Nr. 247 if Bieerttos der Digcouto » Geselle} Breslatt, den 2. Juli 101i Sl Peter eingetragen worden : SevsoLy, nit 2a ut 19, Sa Celbbher in Koastanz ini Werte Gefen ruitten bestellt find, jeder | e aeneqelelldaft hat am 1. Ful 1914 | Leim Vergfeld zu Rothemühle, tedt in in Reichenbach i. SHL. gelöscht worden | ep Mbin Oel in E schaft, Bremen, als Ywetgn1eder- önigliches AmtsgerichT, Garding, den 25. Jull 1914. önigliwes Umts8geriht. o 14 000 M, 2) von Kaufmann Josef Profuristen 1 Semeinschaft mit einem Ange s 2 E A ftraße 5 it d egen, ASdorfer- öniglihes Amtsgericht h mann Albin O> nyaber der Kaufs lassung der in Berlin bestehen E [42460] Königliches Amtsgericht. C E b in Ragaz im Werte von ermächtigt. i . Angegebener Geschäftszweig: Fabrikation , ur< Beschluß des König- Reichenbach i. Schl n Del in Shneidemühl ein- : : Otto | Breslau. 144 —— Hildesheim. [42483] | Kaltenbacher in NRagaz Lüdiughausen, den 24, für Geschäftseinricht , [lichen Landgerichts 5 E getragen. ae eas tathie. Wil- In unser Handelsregister Abteilung B | Geora, Reuss. LEN Jn der Bekanntmachung, betr. die Firmen- | 7000 F, 3) von a aiahii Pei g A Königliches Amitaeei@t M fensteranlagen. E R 16. Mai 1914 bei Bererio Ae Remscheid. [42176] Schneidemühl, den 29. Juli 1914, helm Wilsser, Walther E O L F Hil n O eta i M E A S A “R gn I FREa G M Brllnor De, Nobert Mannheim __— [41261] Kgl. i eri@t Mittweida, ititausead, MeueF Ten Pra von 1000 ier unser Handelsregister Abteilung B Königliches Amtsgericht. ede, Otto Benk, Dr. Kur S De 00 [die Firma F- - [muß es zu “H. - N. ° C M L r L am 48. Juli 1914, Sf nd) arkt für jeden Fall der Zu- | 1! heute unter Nr. 91 die Fi ; Otto Warn Braniß, | Gesellschaft mit beschränkter Haf: | treffend, ist heute eingetragen worden, daß Senkingwerk Aktiengesells<haft in | Kaltenbaher in Konstanz im Werte von eft a M Mdedtegistev A wurde heute ein- Neheim. VekanntinaGung. - [426001 widerhandlung untersagt, dieg Sassenhausen «& Beides Q: Schönau, Wiesental. [42188]

eiß, Paul j 5 z E ce Schoeller, Hermann Zeiß, P l| der Bernhardine Elsa verehel. Kleemann, Hildesheim (niht Senkingwerk, Aktien-| 7000 &#, bestehend in Warenbeständen, Handlungen für die Firma vorzunehmen. | ellschaft mit beschränkter Haftung, | 2! das Handelsregister Abteilung B

Dro - te eingetragen worden: Kar i i Ernst Herrmann, Otto Schröder, Per tung, heu hört, Geschäftsführer zu i f erteilt ist Geschäftseinrihtung, Kassenbestand, Außen- 1) Band V1 O.-Z. 21, Firma Duacgoi l In unfer Handelateciitee L 17 O u f fell it L

; Franz Krüger, Paul | Sinschek hat aufgehört, Gesa Orr d geb. Groß, in Gera Prokura ‘| gesellschaft in Hildesheim). Heschä ¡ ÂC N | Lug i R d v el | inter Nr. 37 i „beute lpe, den 28. Juli 1914, zu Remscheid einget Band 1 wurde heute unter O.-2 16 vin, mann Hackmann, Franz ; : sein. An seiner Stelle ist der Fliesenleger |"" Gera, den 28. Juli 1914. Amtsgericht Hildesheim. ständen und Guthaben bei Posishe>ämtern. uz“ in Mannheim. Daniel Luß ift Sea E Firma „Westfälische Königliches Amtsaericht, Der Geselsbaftöberirag ist am d Juli getragen: Zimmerlin, Foreart Æ C

Neithardt, Max Diemer, Emi Göß, i < T Aae um Mit- A an S { Die öffentlihen Bekanntmachungen exfolgen gestorben, das Geschäft samt d i und Nagel!fabrik, ( r ; Baut Di T Lauber, Gott- | Wilhelm Stanelle in Breslau zum Pit Fürstliches Amtsgericht. i q | Die öffentlichen Bekanntm Tr T er Firma , ‘cagelsabrik, Ge, 1914 abges : ¿| Gesellschaft mit b : S e (nant rid) Elcling, Hens | 0G l r 190 |Gors, Mew O, (L147) |MBeHSt, Ga R g, 12918) im Beute Mei B T; 1s d ale ae n Miribird | i er Site “{/rintier Hascung: Ottor woe, Marx, (42800) Ynlemehntene de “Heleetcl ur [08 i Bel Guter iee 1 U S Jacob La ) ì . A Nr. 983 btei ; Tia ori : 2) S V OD.2 lar S5 Í , E deißregtfler A unter | Ausführung aller Ho(- ; „|{ nehmens ist die Spinnerei auf eigene oder ayer, Franz Küne>e, Ernst Zacod, S Ámtsgericht In das Hândelsregister Abt. A Nr. 3 d delsregister Abteilung A Gr. Amtsgericht. 1. 2) Band XVI D.- 3. 145, Firma „Otto | vorden. Nr. 36 verzeichneten Fi [lhrung aler Hoch- und Tiefbau- ei auf eigene oder “ml t dergestalt Ge- Königliches Amtsgericht. T 9 f, Fleis<-| In das Han g l : tif canbibt fals *hmü l I Wi ; neten Firma A, Hinze | arbeiten sowie Architekt S j auf fremde Rechnung v ide i A M A I N von E äi Aa [42465] E a L bes, n wurde heute bei der Ga ite [42490] De E é M in N RY eim: B ANY L Ene mens ist der R ist Bess eingetragen: Inhaber | Das Stammkagpi ial befcént D Eis dem Zimmerlin, Sei L S ihnen bere<htigt ist, die Gesellschaft in S s Handelsregister ist heute ein- als ihr Snhaber der Kaufmann Adolf | Haas u Docht fökgendes vi Ss Handelsregistereintrag A Bd. 1D.-Z. 131: 22. Februar 1913 auf I6st S Vom Fabrik E ROe Hin A A a Mühlenbesiger Adolf | Der Gesellschafter Gustav Sassenhausen [ !" Basel gehörigen Fabrikanwesen in Zell Gemeinschaft mit einem persönlich haf- qu M es avi: Frank in Gera eingetragen worden. Der | Wilhelm Friedrich Grnst E " C49s* | Firma Gebrüder Lippmaun in Kon- (R fat bee aegeld und das Ge- | "Daz N R DL i a6 üblenbesißer Otto Hinze, | leistet seine Einlage nit in bar sondern | i, W. Zur Crreichung und Förderun tenden Gesellshafter oder einem der an- Regen RDeA 11 977, betr. die Gesell- i verebel. Frank, geb. Rosenthal, in | betreibt unter der Firma „Wilhelm Haa ; | stanz. Die an Kaufmann Alfred Lipp- : after Otto Eb e auf ten Gefell-| Dzr Gesellschaft 4 E E 20 000 „e. } Vel Bi enrode. Die Gesellschaft hat | bringt auf sie in voller Höhe ein und dis { dieses Zweckes kann die Gesellschaft a P deren Prokuristen zu vertreten, iedod | (ft Gesellschaft für Otio Schmidts | Gera ist Prokura erteilt. E Ae ite Mo zu DOhE | nann in Konstanz erteilte Prokura ist er- | baber erm deN Ine | 1914 feflgestéllt. Die Gesellsüete d f Ofterbict S ven 2A Sul 1914. |ogelesaft übernimmt bon ihm 1) das bfr, f Bie, Le M I der- A 5 i - [4 ; . . E E V” 7 / ry î D D 8 ! e ) P s Ï ( Das ; ÊT s N je nur unter der Firma Direction der Dis Patent-Herkulessteine Gesellschaft mit| Gera, den 28. Juli 1914. Höchst i. O., den 28. Juli 1914. loschen. 3) Band XVI O.-Z. 173, Firua vis zum 31. Dezember 1920. Falls der Königl. Amtsgericht. háusel ju Mente Lee N S Ünternehmungen, melche S mit gubeten

conto-Gesellschaft. beshräuktexr Haftung in Dresden: Fürstliches Amtsgericht. Großherzogl. Amtsgericht. Zu A Bd. T O.-Z. 115: Firma S. j e¿Aupor & C°_“ in Maunheim. Die | Vertrag nit ein Jahr vor Ablauf ge- E Ab : Fabrikati /

¿ett - Raffinerie Aktiengesellschaft, hadvgs 14, Mai roByeriog. Levinger in Konsianz. Dem Kauf- Firma {t erlósdin : kündigt wird, verlängert „aus ge: | Ostrowo, Bz. Posen. 42505] | [äft mit dem Firmenre<t und sämtlichen | Sbrikationen (au< Hilfs- und Ver-

et fff Der Gesellschaftsvertrag vom G erloschen g erlängert er sih jedesmal Bekanntmachung. [42505 Aktiven, jedoch außer ben A arbeitungsindustrien) oder mit dem Handel In unse Forderungen, aber ohne in den Rohmaterialien oder Fabrikaten

Bremen: Goswin Hermann Boner ist | 1509 ift ia den 8& 7 und 17 dur< Be- | Gmoien. ; [42475] Karlsruhe, Baden. [42484] | mann Wilhelm Kiefe in Konstanz wurde 4) Band XVIT O.-Z. 109, Firma | Um _ weitere drei Jahre. m 30. Zuni 1914 aus dem Vorstande fellshafterversammlung vom | Zum Handelsregister ist das Grlöschen | S Handelsregister B Band 1 O.-3.16 | Prokura erteilt. N i e „Schnepf & Co j; im Dol Geschäftsführer ist r Handelsregister Abteilung A | F? kderu1 , die Passiven, ° ael ien. : O it O A itel der Firma Bernhard Krause hierselbst I U S e d pra zur Firma| Zu A Bd. 1 O.-Z. 184: Firma Küät- Gesells Gat L mit Wirkung Mem, S Julius Hoelmann x R zDelellschafler ist bet Nr. 352 die Auflösung der n a die folgenden in der Gemeinde Rem- L lu letnehMens (au< Schappe, Cordo-

Der hiehoe Kaufmann Friß Paul von demselben Tage abgeändert worden. | eingetragen worden. è 1914 Katholische Geselleuherberge zu Karls- | chen Lederer in Konstanz. Die Firma 1914 aufgelöst und das Geschäft mit | „Die geseßlichen Bekanntmachungen der Dante lgesellschaft : „KFott & Snia- scheid belegenen, im Grundbu dieser Ge- avs: pad S Artikeln) befassen, Hermann Grüning ist zum Vorstands- 9) auf Blatt 13 521, betr. die Gesell-| Gnoien, den 30. Juli 1914. Kaplan Andreas Simon ist aus | ist erloschen. Aktiven und Passiven und samt der Firma | Sesellsbaft erfolzen ausschließlich durch tis Wiabidline E o au Hragehan Or 04. 2099 einge, Handelsges<äfte wi M aus 08 ben 4 ntadowicz un 2 : ; : L nden.

D i ¡Gt | ruhe: ] , H E) : G . Me>l. Shwerinshes Amtsgericht. A Bd. I[ O.-3. 111: Firma Willi» : c i 5 1 > : | den Nei ; Ls s : G4 unb Eséfirieitätäwerke Achim | G0ft Verteien u Se ao orre Ln sia Bactelt zum aiv Gös in Konstanz, Die Fitma Gren R E Se Mebeim tex Da. Quli 1914 aufer Nr. 356 die Firma Maurycy | 4 5ur 4 zu Nr. 5780/550, Jm Heister-| 7 ammkapital beträgt: 40000 4. Aktiengesellschaft, Bremen: Die i" | Geseuschaft mit beschränkter Haftung | Ele Do1F- Vorstandsmitglied (1. Vorstand) gewählt. | ist erloschen. alleintge Inhaberin übergegangen. Königliches Amtsgericht. boren Fibaber fig V by s S e E 3614/548, daselbst merlin-Bölger, Fabrikant in Ber Die I T Ml, C 940, Daselbst, ( a s ajel, un

; ; 3 Nr. 1, be- h ; lversammlung vom 2. April : Q dur In unser Handelsregister B'A , N 98 SFuli 1914. u A Bd. II] O.-Z. 116: Firma Adolf August Step | : fmann 9 7 1] | 1914 bes@lossene Erhöhung des Grund | 8 Drobbent Die See i 19 4 |trefend die Schlefische Aktiengesell-| Karlsruhe, den 28, Zuli Weltin in Konstanz. Die Firma und Prokurist Befe S M a [42501] | Kott in Lodz eingetragen O Holzung, 17,74 a, als Prokurist Emanuel Gubwiller Fabrik:

4 beshlosle1 Gesellschafterbes<hluß vom 27. Juli 1914 brauerei und Malz- Großh. Amtsgericht. B 2. Beltin in Kons : Ut . t t a : i divéttae ie k 109 000 i urcgeführt Ew ae L *Beihüstsführer Aus (Maeitacion In Saudeshut in Schlesien, Trautwein. d I iléen, bes S LE Sch N E L N Ak ae Sid I y id a s M E Nr, 9613/949, daselbst, vertrag ist E 6. Suli 1914 Idas T R E MLEs L R mehr ea er. 1 Gottesberg, ist heute Z c i E G ey i ollmeter“’ in ann» E 8 h: 7 5 A L h 4) ! T1 L Nr 557 6 Die Gesell f. j L Die Erhöhung is dadur durhge Liquidator ist bestellt der Bücherrevisor M nover, daß Dirift or Osfar| Karlsruhe, Baden. [42485]] Zu A Bd. [111 O.-Z. 10: Firma Erust heim, 8 4, Offene Händel R Os L E Saarn Ostrowo, Ez. Posen. [42506] d E S Nr. 557, Heisterbush, Hol- Ges DifDFig Ea gn ‘ved N

/ 28 M c it i i

3 : ic 19. ü daß 100 Stück zum Nennwerte / j { i n das Handelsregister B_ Band 4] Kreuzer in Konstanz. Die Firma ist aesellshaft. Di p / E E z i ( führt, daß Oécar Feske in Dresden Wolff in Gottesberg aus dem Vorstand B. 9. wurde etngetragen: Firma und | erloschen. e Page Sh a F e…t@aft hat am |Mejo“ in Neubrandenburg erloschen ist. In unfer Sauntmachung, 9) Flur 4 Nr. 5781/558, daselbst, 12,82 a, zweit oder jeder einzeln die Gesellschaft

auszugebende, auf den Inhaber lautende Dresden, am 30. Juli 1914. ieden und Wilhelm Nössel in y ; ; E © ; r Handelsregister * ind zu vertreten bere<tigt fi 26; Aktien, groß 4 1000,—, gezeichnet wor- | "önigliches Amtsgericht. Abt. 111. | Gostegberg zum Mitglied des Vorstands T P reie rer dag bri R E a es s gal id baftende GeselsGafter find:| "Großbri n ugzult 1914 [ift beute unter Nr. 20e hie Ma M ® Fur 4 Nr. 5782/5568 daselbft, Hol. | Ler Firma der Gesellschaft geshiete Lin8 at e Vorstand hat gemäß der ihm in | Dülken. Bekanntmachung. [42466] | bestellt worden ist. Gegenstand des Unternebiti i 1). Mie) aen: Un Noebwavenbaus ini Nil Did Subais ‘Dil een Mannheim, | E E, (e WWkadysktaw Suiadowicz, Skalmier, |¿Ung, 19,26 a. Ï O" Weise, daß die Zeichnenden zu der ps derselben Generalversammlung erteilten | Fn unser Handelsregister ist heute in Gottesberg, den 24. Juli 1914. Verwertung gegen Vermittlungsgebühr | auz. Inhaber ist Kaufmann Roberk unternebmer in L )ollmeter T. Bau- |! Fe 5 Bekanntmachung. [42502] | s3Yÿce, und als deren Inhaber Kaufmann | „Der Wert der Einlage zu 1 wird auf schriebenen oder auf mecanischem Wege Er näcti ung den $ 3 des Gesell-| Abteilung A unter Nr. 282 die Firma: Königliches Amtsgericht. folgender, dem Herrn Konsul Adolf | Leonhardt in Konstanz. zweig: Sun e Geschäfts. teifun das hiesige Handelsregister Ab, | Wladislaus Wolf Suiadowicz, Lodz, ein- (2000 Æ, derjenige der Einlage zu 2 auf Hergestellten Firma der Gesellshaft ihre schaftôvertrages ivie folgt gealpers. Kuustanstalt „Saukt S Wil- | alle, Saale. [42477] Schmieder in Karlsruhe gehörender und) A Bd. 111 D.-Z- T: Ne N 6) Band XVIT O.-Z. 192: Firma Fternationai Voracier Gee A hres den 22. Juli 19 “Die G baltebi mot Ie Flat e É a u î 2 S, 9, A . ) ; Z E Le 1) tis s , s M 4 Y E: He y 3 T 6 c, E a Í D . Das Grundkapital beträgt "Mark | helm Krapohl und Frit Lomens-| Jy das hiesige Handelsregister ist heute | im Grundbuche der Gemarkung Karlsruhe | Franz Xaver Liehner in Konftauz „Badische Schilderfabrik Aupor æ« |m. b. H. in Neuß eingetragen ren Köntgliches Amtsgericht. | bausen, Bauunlerniebunee L E Deutschen Reichöanzeiger. E gnd Ferdinand Heidenreich, Architekt zu| “9bnau i. W., den 20. Juli 1914. [a4

Prokura ist erteilt Olpe.

Schmalkalden, den 30. Juli 1914,

300 000,—, schreibe: Dreihunderttausend | Wüfthoff, Kunstmaler in Burgwalduniel, | „i.zetragen: Abt. B zu Nr. 44 bei der | eingetragener Grundstü>e: Lab Nr. 3434, | Inhaber ist Kaufmann Franz Xaver ‘“ in Mannheim, ( 7 N Dein Si 2 gtiyes Amtsg

Mark, eingeteilt in 300 Aktien von 1e | Ungeratherstr.“, eingetragen worden. Czarnowanzer Glashütte, Gesellschaft | 5714, 8851, 3719, 8823, 3383, 8865, | Wehner in Konstanz. Angegebener Ge- Offene Handelsgesels<at. 16 | if D ane Ln “Deer be pag | PFOrZHOim. Handelöregister. [42627] | Remschei i

M 1000,—, die auf den Inhaber lauten. | Persönlih haftende Gesellschafter sind: | mit beschränkter Haftung in Halle S. | 3441, 8841, 3435, 8881 und 6750. 2) Die \häftszweig: Kolonialwaren, Obst u. Die Gesellschaft hat am 1. Zuli 1914| er bere<tigt sein soll, bie Firmg daß | Zu Abt. A wurde eingetragen : a N k s M Gr. Amtsgeridh F. W. Haase, Bremen: Friedrich 4 1) Kaufmann Wilhelm Krapohl, in [Dem Kurt Höschele in Murow D. Schl. Vornahme aller Arbeiten, welche Ae A Gemüse. A airs QuAliA Y begonnen. etre ent Le L irma allein zu | 1) Zu Band IV O.-Z. 84 (Firma Carl so T de Gesen ge itführer besteilt, | Schweinfarc. [42515

helm Haase Witwe, Margarethe geo. | 2) Kunstmaler Friy Lomens-Wüsthoff in ist Prokura erteilt. Abt. B zu 115, be- besserung der Schmiederschen Grun ) n e A Bd. 111 O.-Z. La * “a ' i Persönlich haftende Gesells<after sind: | Neuß, den 30. Suli 1914. Schmitt & Cie. in Pforzheim): Bankter ihäftsfübrec E al dur jeden Ge- Bekanntmachung 5]

Nusmann r A arY ist am 8. Z0- Amern St. Anton. treffend Knauer, Beil « Co. Gesell-| oder eine Erleichterung der S s Johann B. Huber, Wein-E nfait G Josef Weiß, Mechaniker in Mannheim Königliches Amtsgericht Carl Schmitt ist am 15. Mat 1914 ge- | Bekanntmachunaen gu F vertreten. Die „Vereinigte. Weingroßhandl

nuar 1914 verstorben und damit als | Die Firma ist eine ofene Handels- | schaft mit beschränkter Haftuog, | derselben bezwe>en. 3) Der Erwerb und | yeschäft in Reichenau. Inhaber i! und Ludmilla Aupor, ledig in Mannheim. —— storben und aus der Gesellschaft aus. Deutschen Reichs: Frfolgen dur< den| Schweinfurt a/M. Juh Geb Ga,

Gesellschafterin ausgeschieden. gesells<aft und hat am 24. Juli 1914 be- | Zuckerfabrik Schwoitsch bei Gröbers | der Verkauf von Grundstü>ken. 4) Die | Kaufmann Johann Baptist Huber in Frei» Karl Aupor, Mannbeim, ist als Pro. Oberndorf, Neckar. [42906] | getreten, Kaufmann Moriy Brenner fn “Rente Í anzeiger. meier“: Bei dieser Mos Eve. Gold-

Seitdem führen die bisherigen Ge- | gonnen. in Schwoitsh. Durch Beschluß der Ge- | Errichtung von Häuserbauten für etgene | burg. kurist bestellt und für fic allein zur Ver, K. Amtsgericht Oberndorf a. N. [Pforzheim ist in die Gesellschaft als per- r den 49. Juli 1914, saß „Vereinigte Weine Le

\ ( g : c 91 L o l f  3 Königliches A : Ilschafter Johann Ludwig Brö>kmann | Dülken, den 25. Juli 1914. Uschafter vom 29. Mai 1914 is das | und fremde Re<hnung. Stammkapital: | Konstanz, den 27. Juli 1914. tretung_ der Gefellshaft und pn das Handelsregister, Abt. für Ge- | [önlih haftender Gesellschafter ei ; eris, [un ri E < Carl Haase das Geschäft Königliches Amtsgericht. Si von 97 000 6 auf 12200046 | 100 000 4. Geschäftsführer: Emil Gau, Gr. Amtsgericht. D deren Firma erra Geh d sellhaftsfirmen Band Il Bl. / pt Ein Kommanditist i er n A heatiaged aid Vats ieages, cUTACN O TUNR a/M. von

unter unveränderter Firma fort. Die c erhöht worden. Direktor, Karlsruhe. Gesellschaft mit be-| L. vin. 42491] Schilderfabrik. heute als neue Firma eingetragen: | Kommanditisten sind in die GesellsGaft K. Amts Schweinfurt î

Eu E J E E S En ferisi beuteauf Blatt 218 Halle nt D n A ti 19 idt Dn Der Me A L Handelsregister Äblettna Ä D) Band X11 O.-Z. 194: “Fitmi e elen Walt Reat E Morin ui Die , Gesamtprokura n gn biésfeitigen Dante Ab Kgl. Amtsgericht. ‘Neicrgeritt eibt in Kraft. ; öniglichhes Amtsgeri<t. : 19 vertrag tf am 19. S S1 Konte . 351 die Firma Erick eV. He ie f Fr Dastung in erndorf a. N. 3 nner und des e i l 2 4

ri Moritz, Bremen: Johann |— Stadtbezirk (Firma: C. A. Weid- A a ist heute unter Nr. 351 die Firma Erich 7.9 in Mannheim, Gegenstand des Unternehmens der Gesell- | beendigt. Dem Kaufmann Erail ang Ftrma. M. atten hielte leute n Spaichingen. [42516]

Lauriß , i 42478] | Ist nur ein Geschäftsfübrer bestellt, |0) Slembt in Küstrin und als deren In- A 7, 2. Offene HandelsgesellsGaft, 7 genstand des Seen Ne fa oed. Wathömuth bat das E ei Fitbereiléiter Katt Friß A Balacaiiauss. an hat derselbe alleinige Unters<rift, im ves gg Blumengesc<äftöinhaber Erich Die Gesellschaft, welche bibber ihren schaft ist die Verwaltung und Verwertung |in Pforzheim und dem Dr. Alfred Zach | Reutlingen, gelöscht. K. Amtsgericht Spaichingen. uste . / e Î

i î _ lgt di eichnung und | S il î e in des Nawblasses d s Gebeimen Ko r2aton, [tin Mannhei f " : Ges dur Vertrag erworben „und |Weldmiller in Borna (Bez. Leipig) Pro- | In das biefige Handeltreaiiter Al, | Vertretung der Firma durch gei Ge Romb in Küstria engeren, worden am 1. November 1884 begonnen Ot | rals Dr-Jng. Paul von Mauser. ins. (2) Zu Band V1 Beg 24 (Mett | n e bting [iïke am 2 Sell Ita E Sinielfitmen führt pat seit dem 1. Juli fura erteill worden 2 cœuli 1914 Teltung 8 old r Dampfziegelei « {äftsführer oder dur< einen Geschäfts- Königliches Amtsgericht. Persönlih haftende Gesellschafter sind: | !Ndere die Fortführung der Beteiligun- | August Veihl in Pforzheim): Die ) I. M. Hengístler in Aldingen einge- unter Uebernahme der Aktiven, jedo<h | Eibensto>, den 23. Ju . Firma Versmolder führer und einen Prokuristen oder dur S i Heinri Heß, Kaufmann in Mannheim (X! die Erhaltuna des Familiensißes Firma wurde in August Veihl’s Nach- | Ronsdorf. Bek tragen : s Passiven und unter Königliches Amtsgericht. Dachziegelweré Heiurih Tappmeyer i; ¡ewetls dur gemeinsame | Lehe. Bekanntmachung. [42492] S eB, in Mannheim, | (Wohnhaus Mühlebe»- "Tra tetaibect hl S ' . anntmachung. [42511] L N e A Pit Die an i 24711 Logten und als deren. Inhater 1s p iife, Dte Bekanntma ungen der | “Jn das Handelsregister ist Wilhelm Hes ‘Taufaians in Duren, | Familiengruft, die Gernabrtn, nd F p der Firma infol e Ablebers de Maus teifa na A Ne 86 Handelöregister Ab- Gotthold Hes ile Kau N N du Ger Moriß erteilte Prokura bleibt in E, s a Sau dizcaiins. Landwirt und Vg e R a Gesellschaft erfolgen auss{ließli< im] g. am 23. d. M. zu der Firwa E. Stein Ges bäftôzwo igs “trei tgR De delberg. führung der Paul ije 7 “Mause eia Veibl auf Te tit Paul Nubenobs Fe Évais Guts e d N der Firma | über, der es E Unveräuberter Ste S i » D ine S í e ! eng : n, R M U E 7 s - / s n $ \ I: , ise i G Neeltich de Reese, Vegesaet: Die (etreffend die Firma „Mechanis>e | g | Bld ean 1014, (Mp gi eingetragen, daß die Birma M Hopfen und Snbodpeoduften e | een sgramnun jn gemeinsamen Besib| go, Ancbitett Willi Gaupp in Pfonteim | atragen worden, daß das Geldist zue | (eig 2, J: M. Hengsilers Nac- É : "n : weberei Elsterberg, G. m. i 18. Jult 1914. ' 24 o” N B .-Z- : Miran e E verwahung cas, eusda è eßung unter unveränd , Firma isl am L Zuli 1914 erloschen, | Brose weder E Bert heute cin: | Valle L, Wehen 18, Zusi 1 Gro e | gn Fris Wigauv in Bevertesa | Ke, Albers in Mannbeim, B 5, 4: | (eher gane Crfindungon dos verst, | 1 Pte L er lebergang der in dem | auf dle Ehefrau ded Kaufmanns Enalp) O eromtörlter B uo, Me a RUBE R Ï etragen worden : N T E E 7 E i; Œæ A L L ers, Aaufmann in Mause L n LQUI QAu 0A ANDeTen Horde- } Q, Smille geb. Hühn, in Nonsd i Der L e A des g Der ae v den ntg ist s s m Wonen Baudee- Mert IKarlermbe, Baden. , 42619) hae au Ba ie R E E yeGeshälöweig : Möbelband- Ge L O S A werbe des Weste Le fe be Ee, ibergegangen, und das der Uebergang e u 2 E s ui d, ¿422071 n rb l j <luß der Gesells<haster vom 23. Zun! | register des Kmtêg e | Jn das Handelsregister B Band 3| “Lehe, den 25. Juli 1914 E und "n. Nörtwertima bes N *erwartun; dôrff j n8- ebe des Geschäfts begründeten] J, »,2 G. i r adt. Fürhölter, Obersekretär. 1014 laut Notariatsprotokoll von diesem | Eintragung vom 28. Juli 1914 bei der B : ; Lehe, den 29. ZU p, 9) Band XVIL1 O.-Z. 126: Firma | p ctwertung des Nachlasses zu dienen ge- j dorffer und Willt Gaupy ausges<lossen. | Forderungen und Ve bindlik, In das Handelsregister wurde heute ei x G O.-3. 2 wurde heute eingetragen zur Firma Königliches Amtsgericht. E S S. Baubenaiin eignet ersheinen. Die Uebernab ) 3) Zu Band VIl O.-2. 68" (i air @ Berhin eiten het getragen: ute eine- 42459] | Tage abgeändert worden. irma Vereinigte Hammer Herd- und L irie, Geselschaft D O : U. >& S. Bamberger“ in Maun- Boetoi[i A ahme von S3. (Firma | dem Erwerb des Geschäfts dur die Ghe- Ls L us j P ae Handelsregister Abteibnug Á ‘Das Stammkapital ist auf eine Million Ofenfavriken, eee N E See Hafers F ae Hom d: E s N A a div P OMUNE Dav Fapital besñat 500 00! e 708 Stamm: Bi A Pur bagen ae Ari o Ea QUIOAIO Suite audgesGlossen ift. Dem ie ene G für R ist heute eingetragen worden: erbot weren. rit M iel Df H ‘\ruhe: Der Geschäftsführer Fabrikant n das Hande ha er heute un gesellschaft. D. ne Handels- | ¿qusend Mark). Dés Gesells<aftsvert [lauten Theodor Au ust Carl h Prok teilt. mde in Ronsdorf ist | Inhaber: Emil Neudó E i z i e Handelsge-| Elsterberg, am 28. Juli 1914. Fabrikdirektor Max Wieland in Hamm ; ben. Dem Fräu- | Nr. 6 bei der Firma Togobaumwoll- : J uft 1911 R aftsvertrag g Erl ura erteilt. ) eudörffer, Kaufmann at I Ea Bien hier ist N Königliches Amtsgericht. ist aus dem Perle A Dau n de uu Ta anns gese a f Seielpat „mit E E ne Maf hat am 28. Januar Gesagte E e inden. Ao 1914. E le Juli 1914 Ves Bua N tas von Schreib- p j î î [lschafterin —— s Kaufleute ugu o w aft, tf ränkter aftung, sogendes ectnge- C . K / i N j . s alie mtsgeriht. R: i a: at Mein Wally Hickmann in Breslau ist| Eltville, [42665] | ynd Friedri Rinke in Ahlen sind zu Stan in Ler Welse erteilt daß | tragen worden: : j qaerlonlid haftende Gesellschafter find E u get ; Pless. : E E Firma Gustav Früngel hier. s Inhaberin der Firma. O E D L A 96 70 | Vorstandsmitgliedern H: es Pro- | Leide nur gemeinsam die Gesellschaft ver-| An Stelle des ausgeschiedenen Geshäfls- x af Tage SUUMRAun in Neustadt | aht: Sur Dedina bie Sten E L] In unserem Handelsregister Abteilung A A, uz. L rler, [42628] Fabrikation E erke get, Dptiker hier. 9695 bezw. unter Nr. 5488.| In unser Handelsregister Abt. r. (V |furen des Kaufmanns August Holtmann treten können. führers Franz Rückel ist der Kaufmann “1 eamund Bamberger, Kauf- bringen sämtlie Gesellschafter Erbro Etc Nr. 55 ist bet der Firma Alt-Veruger ist ufe ate e S E Abteilung Á | Waren. ‘rauf. bon - optisden

Bei Nr. ) | j delsgesellshaft d S s in Neustadt a. H. i E Kaufmann Reinhold Lluge in Sre Math. Muter, Mousseuxfabrifation und des Kaufmanns Nikolaus Dirr fin Karlsruhe, den 29. Juli 1914. Heinrih Fricke in Bremen, an Stelle de Ges Big, Ebfenbandluna. an den Nachlaß des Geheimen Kommer- Erben offabrik Georg von Giesche's gut «& Echaumweinkellerei ¿Schloß a der Firma S.“ Kalmus «& Co. h le

Ne Haft ; aft8fü Arthur ; / u is in das von dem Brennereibesißer l ¿ Weinbommislon in erloschen. Großh. Amtsgericht. B 2. ausgeschiedenen Geschäftsführers Ls Mannbeim, dén 96 g zienrates Dr.-Ing. Paul von Mauser ein, | rben und Comp. in Beuthen O.S. | Saarfels“ Ad Inh. Karl Spixgler hi Reinhold Pohl ebenda rene Gesbäft S Slauren wobn ; Heidelberg. [42480] | ehl L ges Salis E ta: Boie Léa d E Gr. Änitgerib E a welhe unter Berücksichtigung der Aus- | (F &0niederlafsung zu Alt Berun) am | Saarfels bei “Cereionee auf Sdlof der Firma ist nten E es LUNO aftetdet Gesellschafter ein-| Die Gesellschaft ist E gie Handelsregistereintrag Alt s R Sn unser Handelsregister Abt. A Bd. [|" Lome, den 1. Juli 1914. R a E [494061 Giggen gean sprüche Ss C ercumes au E r R S ift Fouaher der Weinautsbesitzer Adolf Spingler ettenfabrik Inh. Carl 7 ä y 4. . j z w 2 E x N / E et - G t G . k den Genannten unter| Firma t erloschen. Sämtliche en |O.-Z. 180 zur Firma Ludwig wurde heute zu O.-Z. 21 eingetragen: Die Der Kaiserliche Bezirksrichter Im hiesigen Handelsregister ist auf | lagen gewertet werden, sodaß bür. diese aus der Gesellschaft ausgeschieden, und an eindatebken "Oos Saarfels bei Serrig| Das Erlöschen der Firmen: Likör-

getreten. Die von j v nd auf die neugegründete | Heidelberg. Inhaber ist jeßt Georg i irma fe S j ¡ äf tus: begrinteis afeye Danegul/afs| KommandglelNdaft auf Wien gleken [Bul K, aufg Ferro | Wage und Obenle in Sundheim | Lame e Beiann nen; g heut f I Viana Gal Dev Kf Le [fan a tal ace fo 70 Same (gen Wach, Get nie ELIT:| Santhuen, dor 27 Aut j91e, seo it Zesmilein hier: Engen Roth : j A f den 29. : 4, G ; loschen. , Heule| * : : Haft N : nigliches tsgericht. s , 4 hat am 1. Juli 1914 begonnen Namens a a Ap den 20. Juli 1914 7 G 6D Amtsgericht. 111. ist aufgelöst und die Firma er unter Ne. 9 bet der Firma Togopalmöl- M elngetragen worden. Den 27. Juli 1914. Haftung in Beuthen O. S,, als persönlich b. Abteilung für Gesell i Bei Nr. 3264, Firma Julius | Amtsgericht Eltville, den | o ————- Kehl, 25. Juli 1914. werk, Gesellshaft mit beschränkter ff} Die Gesellschaft ist dur den Tod d Amtsrichter Zin f haftende Gesellschafter eingetreten Seh Zu der Fig Kremer iMaflsfirmen: : hier: Das Geschäft ist d. Befauntmachung. [42481] Gr. Amtsgericht. , i b j Den Lo. des L) © L Desglei / CcuoppPe. Bekanntmachung. [41905] | p; irma Klemm «&& Co. hier- unter der bisberigen Firma auf s Kauf-| Eschweiler. [42617] | MLSFTOEM, M Nr Haftung, folgendes eingetragen worden itberigen perfönli<h haftenden Gesell. Oldenburg, Grossh. 42504] | von D: Ie daarE tao! Duao Ventil In unfer Handelarxegister A ies ist fo indi elSgeseldha after ik e elóst. : E

¿ Œ delóregister B Nr. 44 ist ; L / l s | mann Willibald Tes in Breslau überge- A dat Se N cianbligcidh ik Ae vie Firma Gebrüder | Kehl. [42487]| An Stelle des ausge’htedenen Geschäfts« s{afters Carl Bernhard Alfred Kühn auf-| In unser Handelsregister A ist heute Geleise aa iefolge Todes aus der | heute bet der unter Nr. 18 eingetragenen r Firma Internationale Treu-

1 n ; t i ü RNüekel ist der Kaufmann elost. Di i | ; s aft ausgeschieden, angen. Der Uebergang der in dem Be- haft in Eschweiler eingetragen worden: | Nagel, Gesellschaft mit beschränkter| In das Handélstegbsier aat! A A L Leh ae Vg ae n Stelle des M Auguste Süitita e uts Ua cngiGanz , Stelle ist der Gr Qa dai une: V, eins in Schloppe folgendes g Zu de riebe des Geschäfts begründeten Verbind- Di Gesellschaft ist aufgelöst. Ligulda- | Haftung mit dem Siy in Osnabrück |D.-Z. 9 wurde Ti M I. Maliináan & | ausgeschiedenen Geschäftsführers Arthur F monn, ist alleïnige Inhaberin der Firma. | B ma : ¿ Friedrich Sinri<hs8 in |Donnersmar> - Beuthen auf Brynnek. | Die L M. h ‘& ¿„_| hand-Vereinigung G

[e urs Wilals Lb ante en Veo D (n meter Der Ge) afttveetrs H a 1, Mai | o, Ha iedlosnn bor eer Salis Reis ie vou feicte ote Y Ba Mee ‘und " e ‘Mufanenuo Le a8n, Berit Dinrie jn Blngerssd (1er agten! ree vafender Go. Haolges in _SPlobpe Iuhabee | essor" Me astonse Fweiquievee: L, L “| Berkin, Peter Berkin und außerdem der | Der Ge\e@a Beschlu ichtet igniederlassung ist aufgehoben. | Julius Reiners in Lome bestell worden. F Se Auller und des Kaufmanns riß | Kolontal. und M j hb hite bes Leo Bleske. ber ist assung Stuttgart, Siß in Berlin,

lossen. / : ll in EsGweiler. | 1907 abges<lossen und durh Beschluß der | richtete Zweig ome, den 1. Juli 1914. A D tar Adolph Hinkeldein ift | Ae - und Manufakturwarenges<äft. | Geheimer Bergrat Anton Uthe Tf nhaber ist der Kaufmann | Zwei niederl D, erli Bei Nr. 4101, Firma Emanuel Bureauvorsteher Peter Schell in Gs Gesells<hafter vom 26. September 1908 | Kehl, 25. Juli 1914. L Der Kaiserliche Bezirksrichter. ] lösung dér Gesellschaft erlosben Au | Oldenburg i. Gr., 1914, Juli 29. [ist aus dem Amte eines Senermbeoon, Ca Sil idië Mata: Ai Ee Arns nes 9 Z i

“. ee Lee 0 Ful 1914. . Amtsgericht. G i i ] RERALeA Bea Nl la Srdier Carl n Königl. Amtsgericht. geändert. Gr. Amtsgerich roßberzogl. Amtsgericht. Abt, V. [mätigten der Bergwerksgesellshaft Georg Königliches Amtsgericht. in ‘Stutigaet t e ea R aufg L N