1914 / 180 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

s

S Cou u E E

q Passiva. [42972] Kekanntmachung, N E R P F E T E l Nationaler Verlag E. G. 8) Grundkapital . . « 180000000 | qye zur Unterstüßung des Marine- R cenfiens Betrag in Mark | ° Z Nationale Verlag E. G. befindet B Reservefonds « . . 74479 000 sanitätsdienstes im Kriege bereiten Ge- im einzelnen im ganzen T e L C e f h in Liquidation. Etwaige Gläubiger | 10) Betrag der umlaufenden nossenshaften, Vereine und Personen, \o- S T 14 Q Ê erden hierdurch aufgefordert, ihre An- Noten « « « « « + 2909 422000 | weit sie h bierzu ‘nit schon im Frieden L. Raptitalerttäge: j um Deut ® 9 S j S [prüche innerhalb vier Wohen bei den | 11) Sonstige tägli fällige oder bei den staatlihen Annahmestellen 1) Zinsen für festbelegte Gelder 5 : én ci 5 ait Ci C Î è f: Unterzeihneten Liquidatoren anzumelden. Verbindlichkeiten « . 1/258 466 000 | ér Pflegepersonal verpflichtet haben, er- 9) Zinsen für vorübergehend belegte Gelder | 4 004 054/75 : 0ni | rei S Esens 15. uf |19) Souiige Pasa 48982000 | \uhe v ihre Anerbietungen «an den 5) Mlewwete- «anno | 12MM 4108108 M 180. : ijen Staalsanzeiger, F. Lummel. F. Kubbutat. L Reichböbaukdirektorium. had ntg nag «rein Rap mea IV. Vergütung ber E Et A Berlin ¿ Montag, den 3 August avenstein. v. alenarp. s er Inhalt d g / | Aas E Ton C naue Koïde Me reisten, Gesamteinnahme . . 119 958 409 Patente, Gebrauchömuster, Kontuse Foo c1NeT die n E ungen aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins, Genossenschafts S E R T R TETTTT 1914. T) Ni derlafsung L va v. Lum Ss A E aat f mann. f E E id, E REE 3. Ausgabe. s eu ra rplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten find, ersdeint au & en Ce A E, M Ur cberredtveintragdrolle, über Warenzeichen (IeDe L N G L für die Krankenpflege, wie für die Kaiser- I. Zahlungen für unerledigte Versicherungs- 3 Î [- 6 08 er dem Wille G Éi : 2 1 ies ¡lle der Vorjahre aus selbst abgeschlossenen Tus i C e - lihe Marine überhaupt, den vom Kaiser- [l i S) ® Rechtsanwälten. 10) Verschiedene liden Kommissar bekannt gegebenen Ab- E E 943078 : Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche R Er Ur d elt Q (Nr. 180A [43095] Vekauntmachu | nahmestellen zuzuweisen, von einer Sonder- 5 g gestellt E E 56 986 Ir Selbstabholer auch durch die Könialia Ê e Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin § . ) O ie I IUNE aberioal, Bekanntmachungen. bestim mung bee Gaben, 1. B. für die Ñ ga t A Ai dee S ilbelmstraße 32, bezogen werden, e Expedition des Reichs- und Staatsanzeigers, SW. 48, A aa Tar Mntelorenisior für das Deutsche Reich erscheint in der N Landgericht in Eisenach zugelassenen Rehts-| Von der Direction der Disconto-Gesell- a l ge A Ba nalen S M * îm Geschäftsjahr aus selbst abgeschlossenen D aria Mina aur Anzeigenpreis für den 2 A Jür das Vierteljahr. Einzelne Muittivera, E Der anwälte ist heute der Nechtsanwalt Georg | haft und der Bank für Handel und ivo Kei carl aid va b 1 BérsiWberangen für: Vom „-Zentrai-Hand elóregifler für vas Deut E UA er °gespaltenen Einheitszeile §6 A n A j i 1) Kapitalversiherungen auf den Todesfall tent A utsche Neich‘““ werden hente die Nru. 180 4, 180B. und 180C. ausgege ie 211,79 j 160. N, 28. V ae Z ° eben. Pa ctn E, stellung von n rider SEA E Häuser u. Ernst Deppermaun, Han- |Wendt geb. Mundin Chi ern. Dr. Heinrih Naegell, A “ine Suthwiesenstr, 4. 25,10.13. Vertr.: Dipl.-Ing i M ae D SLA.: lóßlihen Oeffnen eines Fall : ch. 6 Verfahren zur | Anw., Berlin SW. 61. 97 Et Pat.- L e irreleitid, Köni Ga E : T g Uh L wenberg, benerstr. 5

Ludwig Erich Reimann in Ilmenau ein- | Fudustrie, hier, ist der Antrag gestellt | " Hie mit der Bezeichnung „Freiwillige talver a“ 4 Y K a. (elellle - . Gaben“ an die Abnahmestellen gerichteten b, es gesellt 936 231 r, 774 442 (Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.) (Lothr) 7 11.19 [ Herstellung von Betonmauern zwischen |47h. J. 15 021, Wendegetriebe für | Berlin. 5. 2 13

O Era: igen L ord worden: Fisenach, den 1. ZUugu 14. « 3 000 000,— 40°/% Anleihe B | L 2 2 , rahtstücke werden bis dahin auf allen E IULE d ad x dd rdut R Der Präsident der Stadt U l n d T Gen frahtfrei befördect. Auf den 2) Kapitalversiherungen auf den Lepenciast

l ' | Frachtbriefen ist der Inbalt der Sendungen a. geleistet M 50 967, i 11

l) Anmeldungen. e S: in der Mitt. extstraßenwalze QeOenven Plattenshalungen. Hermann |die Trènnungsstell i lle | Hóneweg, Goffontaine b. Saarbrücken. |achsigen Teile einer Welle, Bipl en | 500. H. 83078. Vorrichtung zur Be rb. ; ;-Zng. | sleunigung der Äbwättsbewequig fre gung frei

des Großherzoglih S. Landgerichts. VIII. Ausgabe vom h —, 50 967| Für die angegebenen Gegenstände haben laufenden Lenkwalze und zwei seitlichen Hendrik Jan, Jacob Janßen, Rotter: fallender Stampfer für Stampfmaschi inen.

s i T [42766] Tilgung lediglich dur 9 ü df U i und die emp a J ; Ml k n : ift jedes 3 Rentenver sicheru ngen 623 183 F 8

geborene und in Frauenstein wohnhafte Rechtsanwalt Dr. Bruno Leonhardt ist | zum Börsenhandel an der hiesigen Börse | yersehen. Þ. zurüdgestellt E A R ae 0A E een den 1. August 1914 Berlin, den 1. August 1914. abgehoben) 99 915,92 | 1646099 t neten Amtsgerihts einaetragen worden. ? S Ee Der Staatssekretär 4 : : 7 ist einstweilen gegen unb S Can, 4 : Frauevstein, den 29. Juli 1914, Zulaffungsstelle des Reichsmariucamts. I. Zablungen f vorzeitig aufgelöte, E DD5 73918 geschüßt. A fugte Benugung 2c. A. 23 933. Durchführungsiso- | Co. Köntgliches Amtsgericht au der Börse zu Berlin. Tir pi abges{lossene Versicherungen (Nüdkaus) y n e N [ator, dessen Fassungsdur( h L RYA S viucrtrllhu aale: oje d * Kopeyky. {42992] E IV. Rüversiherungsprämien für : ane wem 307. Nüttelsieb aus zwei | größer ist als seine Ee e Ae A 18 221. Vorrichtung zur | getriebe. J cs G [42768] Bekanntmachung. Dur! Besiß, dec Sefellshaftèr voni | (12042) Bekunnmägung. 1) Kapitalversiherungen auf den Todesfall n PA e a R zum ‘Zweck der Re- | tiengesellschaft Brown, Boveri Ak: | Herstellung runder oder schräger Üeber- | hen, Lari E Aulsebrook Kit- | wälte Dr. N. b Dipl. In die ste der bei dem unterzeichneten | A p Durch Gesellschaftsbeshluß vom 27. Juli 2) Rentenversiherungen « ... - - + e essnungsgröße gzueinander | Cie., Baden (Schweiz): Vertr : © gange der winklig zueinander stehenden | Storey, * «, Sngl, u. saac Henry | Weihe Dr. H. Weil F: ipt.-Ing. C. Gerichte zugelassenen Rechtsanwälte ift | 19. Sp La E s S a, c. ist die Herabsetzung unseres Stamm- v. Steuern unß Verwaltungskosten (abzüglich aen Cingzelsieben. Frederid | Boveri, Mannheim S2 t N Il i lächen bei Wänden und Fußböden; Zus Sing De S G Gngl.; Vertr. : Dipl.- | W. A E î d e: a. M. u. enden i Bremen, Sni Der | jun 50 0/9 hetabgesent wotden, und |peiblofien worben. Die Gläubiger dee Hcfdotung idemommene Bersherungen) m e enn), B: Vertr : 2e. G, 38 880. Cinrichfung zue dr 172 07) De Trautwein, bebe 4-0. 26. 11 19 drioritit aue ver 008 Ge L t E : 7 N 1 die Glä / veslosjen worden. Vie Glaubiger der NRückdeckung übernommene Berscherungen): ; L E A SEIT E Mi. #8. | zeugung eleftrisher Schwi ; Ia n Ra d Anmélduna 6 Grafe; uo Der 1SUC, D, G 440, Mos L OrA, ten as: D A bag t i et G via Gesellschaft werden aufgefordert, sih bei 1) Steuern 225 423 9 L S 74148. Elekt , sellschaft für drahtlose Telexraphi à A M. A Trag- und Klemm- |27. i. 1 ned ut Obeitannien vom | rihtung zur Herstellitng, A ee g R Mats er Wochen zu melden [41080] E Iu A Suli 1914 2) t p ate Scheider mit an der fene aues e 1 L Berlin. 9. 4. 13 legbaren Häusern; Zu e tile pon jer- 47h. K. 54529 Zahnräderwecsel e S Drehrohröfen Wilen Arnd f Le s : | iuttgart, den 90. ZUU 101%. 2 A. ußprovisionen 963 399 | oor Ga ESG A ¡Vanpun es jc. S. 40 561. Verfah 19 Í 0; QU]. z. Anm. M.49800, |und -Wendegetriebe. He Met} Davpe, Hohenlimbu F : [49700]. BelanmiaiaGünag. a H. „Perfect“-Gesellschaft m. b. H. b S BA - tciien A : 263 9987 M e. En Par s n „Obe e C A 22 Lr Ea N, Eltville Göln-Éhrenfeld, Üchistr. 24 7/4 O E i 38 064. S Q O E ( o s—— A 243 232. Dipl.-Ing. Stephan Brü, gegen Störungswellen. Siemens- |42c. H. 62116 : [51d. K. 52008. Anordnung tauringen für landwi i V. Prämienreserven ain Sihhüfse des Ge[hästd- Chorlottenbuee, E, A L M m. bo Sie. ai Julius Dárite Uet Tie: EO bei pneumatiscien Klever Rie Erzeugnisse, Paul Berat 3a. J. 16 683. Um das Kniegelenk | 2 Dh P, erlln, 13.11, 13. \{önhausen, Waldo e GerlIn-Dohens | spielwerkfen. Gebrüder &nafe A-G _|8: [Tg, Morgenstr. 10, 29, 1, 14 J Kniegelenk |21d. S. 40 580. Einri j ) en, Waldowstr. 60, 15. 4.13. |y. M _Knake A.-G. |83a. Sch. 45 73 E Tnrichtung zur Er-| 2c. H. 63 719, Vorrichtung zur [2]. N anemann, Mürister i. W. |Sprechmasine. Bua Scheu uhr mit walde b. Neuteih. 24. 19. 13 de

Der Name des zur Rechtsanwaltschaft jahrs für :

bude C die Nachgenannten an dem bezei 4 N : l zeichneten | Trieb J G ; : Tage die Erteilung eines Patentes nac- s: E aae u. Dipl.-] 37b. M. 54 363. Nietloser Gitter- |d S ipl.-F : , Ee 15/17, | träger; Zuf. z. Anm. M. 50929. Ma- i Be D g a5. ap e Karl Haerting Markranstädt. 19. 7. 13 ; „Ing. Dr. H. Heimann, Pat.-An- | S@c. y i a 6 14.910 n c- D, 29 718. Kanalofen; Zus. z.

Miltenberg Q M. 26 s i G x ç t 249 6 T. 13: 47h. K. 53244, MNeibräderwechsel- L T Conrad Verte. p s lte gt. Verir.: Pat.-An-

bei dem K. Oberlandesgerihte München zu- RMT : 4 e gelassenen geprüften Rechtöpraktikanten The Northern Assurance Company Limited, La Dr. Anton Weinbergee in München ) | ; 1) Kapitalversihherungen auf den Todesfa 9214 2512 zu legender St i ) ; wurde heute in die Rechtsanwaltsliste des London—Ab erdeen. 9) Kapitalversiherungen auf den Lebensfall E A sett A beioiaenbei, ner ite E zeugung acsialer Pendelungen der Anker | Anzeige und gegel : M120: E eee [41693] Recbnungsabsch{luf. 5) Rentenversiorungen 18 452 900 109 667 152/16 ia A T U GaE L hal E (Kollektoren) von elektrishen Maschinen. | nung des OoteiENE aur Aufzeich- 53d. S. 39930. BVerfahre 86 ‘Der K. Bberlande Zrichtöpräsid t n. Gewi (id Veelustveds va b ‘Feu versicherung V1I. Sonstige Reserven und Rücklagen . . S 3a. N. 39 197. Korsett mit schürzen: | Berlin 15. Peertwerke G. m, b. H, veränderlichen Wasserspiegeln, - Ste L A ertraktförmigen Kaffee | stuhl; dess : Mettenbai CGischübenweb- er K. Oberlande3gerichtspräsident : - Gewivn- un erlustrechuung der Feuerversicher —TTa ora 100117 artiger Leibstü ; A / L D E20, Holte, Sfion Nate Quan } exsabmittels. Mar Si “Samburz Lobe LoCUER Mellen, Gean s R aetgeridiae filr v6 Cedaloiake bom 4: Fanuae bis BL: Dezemséx ADLS, Gesamtausgabe . 119256 109117 96a Va. E Jus, 3. Pat. and l L I Flammendauerbrand- | Anwälte n “eds Ms Me Zlühlenkamp 66. Do R Hamburg, Lahe R aan 4 p in cines Gu r E R E | I heater c 2 c « e f O0gen am s _mi einem Konde \ tions- Beil N 7 E L D A a Ng. Q. 1050. P. S 5723 No} ae 7 angeori net ind. He D [42767] i : C. Abschluß. 8 Theaterpl. 12. 6. 11. 13. i f em ensations- | Weihe, Dr. H. Weil, Frankfurt a. M. | b, « Verfahren zum Auf- | Bolton, G M, Wenry Dawson, In die Rehhtsanwaltsliste des K. Land- Gegenstand E U; Gesamteinnahme . S | 119 968 409 17 3e. M. 55 064. Künstliche Feder und laren Geset N MeRita Bogen 9 W. Dame, Berlin SW. 68. 20. 9, 13: a A O auf die Papier- | Berg, Pat.-2 e, Mee E s gerihis Nürnberg wurde heute eingetragen im einzelnen | im ganzen Gesamtaäusgabe . : Berfahren und Vorrichtung zu ihrer Her- Klettenberg 16712 H., Cöln- Zarivegen 29. 9. 12. Julius Pohl erzu geeignetes Metalltuh. |87b. L, 35 via Dn 4. 12, 12. der Nehtsanwalt Dr. Alfons Kleinhenne. Vebershuß der Einnahme . . S E stellung. Franz Medisch, Wien; Vertr.: | 21g. A. 24 358. Elekctises Relais |m h. V. 12427. Sphärish, hro- |F7a. F. 38 142 n i: Anh, 6. 3. 14. häuse für Schlagwerk ee E Derselb it a N E Rar E E ; : B, Blank, Pat.-Anw.,; Chemnitz. 3.‘ E : §98. Glekrtishes Relais | matish und astigmatisck ioierfes Op, (210. F. 38 132. Mit einer Bliblicht- |* renn STLAEUNE MIT M EI erselbe hat seinen Wohnsiß in Nürnberg A. Eiunahme. | z ittlung ermittelt. / GChemnig. 3.2.14. [mit ge\{l G e S asligmatish korrigiertes Ob- e ge - - DliBliht-| Achse rotieren: S x E genommen T. Vortrag aus dem Vorjahre 3655 862/34 | pz E Gn E en es Lee fünfiährigen So atänben Znzwotschèn 7b. A. 23775. Vorrichtung zum | ein el Een Alentras, welcher an icktiv. Voigtländer & Sohn Akt Pv ASUpPaie Auslösevorrihtung für | Carlo G M euderhämmern z L 1( 8 / 2 ) C Sa R « A e e wtnnerm ung wir o Dik ezem et D l s E42 n C ne reren * A hi N m O I .ck Po "gr î ) Ne u c E 1 / c j C . : 1L Ueberträge (Reserven) aus dem Vorjahre : O initlid : lena unter Abzug der Kosten und der zur Aus- eta e app weihen. E unmagnetiscen Materials e E 124. B Va Ce Tie N ; Franke, Berlin-Haleasee op MinTih S Dipl.-Jng. A. du ‘P Qlien; zahlung gelangenden und rückgekauften Versicherungen, in die Prämienreserven an- Anschluß an das Rollen R a ‘Ble it ort ede ih ta Boveri Francois Bruyúting, B e ay L 2% & 14. Es E Sa. a i e dan A i itreifen. Allgemeine Elektricitäts: | Robert Bone: O ie! un u. Johan Nudolf Katz, Amsterdam; | stellen binter EN Detsahren zum Dar- | Kreiselmaschinen (Wasserturbi s tens Geselischaft, Berlin. 4. 4. 13. 98. 7. 13 ' yeim-Käferthal. Leipzia, e onasch, Pat.-Anw., | bei welchem bie Far E Bilder, | oder Gasturbinen Krtiselvumaat M í g. L dds E ¿Farbe r 5 Ä L : {, : kürzerer Empfindungsdauer größe d Drese) "Viet igelartigen Schaufeln. : T r Kaplan, Brünn,

{ ¿Nürunberg, den ar. Juli 1914. Geschäftsjahrs 19183, Sa. Z. 7685 S h g Sck 024 N 42 S O12 C m B 9 C & ® trä ngarnmercerisier- 21 . A. BT p ) « F E s , LNICAgD, f: esterr.: Vertr 4 (H Dedr ì I vie . F eur, A. Weick-

Der Präsident des K. Landgerichts Nürnberg. 1) e noch as verdiente Prämien (Prämien- A [43096] BVekauntmachung. überträge tr R gesammelt. Gelöscht wurde in der Anwaltsliste 2) Schadenreserve . . , «2A Oa II9 BOR IxT. Vilanz für den Schluß des usatge Aufgabe der Zulassung der Nechts-| ITT. P ronn os as E M s 38 090 304/29 | a ri ai E E A C R R E anwalt Savaete in Weilheim. IV. Nebenleistungen der Bersicherken: , n Mark mascbite nie : | 1g. 2 Weilheim, den 1. August 1914. Policegebühren A 9 96418 Gegenstand L E—— dee beweglichen Ee Nd s N zum Kühlen von OQuefsilber-| Pauk Stein, Bon a. Rh. Louisen- | 9 Kal. Amtsgericht. V, E: E im einzelnen im ganzen Zieger, Crefeld. Nordwvall 9. 26 i teicittts. Gere e NeMeine Elek- traße Q 9 14 18 Louisen- dn B E Dr. N. Worms, Pat.- [mann u Dipl.-J H e s es d ( ; | Sf. L, B E B a E erlin. 5.12.13. | #ZI. B. 719 Ö anv., Derlin SW. 68. S p P L E L 2) Mietserträge __245 064/08] 1 782 072 A. Aktiva. | stellung Gon tert E E Durst E BE 113. . Verfahren zur | kihtung zur Quantitaten Ge E Von, 59e. Sch. 38 637. Börrichtung zum Ba nal, München. g t a 13 . A VI. Sonstige Einnahmen : : E . Forderungen an die Aktionäre, für noch Ls | technischen Pankreaspräparaten, auch unter Fabrik "Griesh E A IEA E atustishem Wege. Badische Anilin- «& A ius Powegen bon Flüssigkeiten oder | S L 8) ÜUnfall- U Tnvaliditäts- X 1) E n E E 277 278 nicht eingezahltes Aktienkapital Rae Verwendung von Glycerin. Lepetit, | furt a. M 99 ruh ‘leftron, Franf- O FOD eit, Ludwigshafen a. Rh Îa einén over mebr E O A 2) Zurütziehung S : L 9) Abgeschriebener und seitdem eingezoger - 0 / . Grundbesitz SIE ollfus «& Gansser, Chemische Fa- | 22h. O. 8926 N Q D, 10, / “enem vder mehreren mit Flüssigkeit ge-| Die im Reichsanzei d : Versicherung. lehnsbetrag __ 40 577/33] 917 8900 . Hypotheken i (AEA e s brik, Mailand, Jtal.; Vertr. : Dr. Julius FAcdura tonen Tae P Na S M. 51 359. Kartoffellegama- fia, L Debältern gaéförmige, 1914 veröffentlichte Anmeldun e A [42970] O VIIT. Gewinn aus Kapitalanlagen ; Sani wi Wertpapiere J2 004 4: e Pat.-Anw.,, Berlin SW. 11. | dukte aus festem leaboltten D teilschneden, Fee r n atdgebenden Ver- | entwicklung aa oon E A 202 is aus der Auslegung jurüd: L: V HL Berluit O EN « LBertpaptere : H X, 0, 19, rial durch Erhiken d S e-Cate- 1 n. ¿Frledrich) Wcattis, Hannover, | werde E e A E ebracht } gezogen. f M ap - §- o 1) Mündelsichere Wertpaptere 112i. L. 41 228. Vorri ) Gr "Ben des leßteren und Ab- | Hagenstr, 30. 3. 5. 13 , werden, und die Flüssigkeit durch die sich Á Norddeutsche Metall Berufs Gesamteinnahme . 99 771 464 2) Wertpapiere im Sinne des § 59 Ziffer 1 | Herstellung von Schive flir Bee fig: Cacng der entwidelien Dämpfe. Oil «& dis 9. 64 073. Messerführung für Ge Gase aus den Behältern her- 3) Zurücknahme genossenschaft. B. Ausgabe. Say 2 Pr.-V.-G., nämlich mond Littman, Szabadka, Ung: Vors, | Vortr roducts, Limited, London; | Mähmaschinen. Alfred Hertli, Büren | Schneider. Mülkeim r 19. Karl von Anmeldungen Die diesjährige ordentliche Geuossen- 1. Nüversicherungsprämien 12 889 571 a. na landesges. Vorschrift zur An- |} 115 973 417 F. Bornhagen u. G. H. Fude, Pat.-An- | Dr. C. Wie E Karsten u. | 4. Hof, Schweiz; Vertr.: G. A. F. Müller Se 1a o en (Ruhr), Bach-| a. Die folgenden Anmeldunge 1L a. Sdâden aus den Vorjahren, einschließli der | legung von Mündelgeld zugelassen wälte, Berlin SW. 68. 17. 1.14 Sw 11° tegand, Pat.-Anwälte. Berlin | Pat.-Anw., Berlin SW, 61. 22. 10. 13.163b. & 29“ ’. 11. vom Patenisudher zurü ungen sind 0 D as: \ b. Pfandbriefe deutscher Hypotheken- 12i. L. 41 388. Vorrichtung ink Gen 24b B E SEA s E H. 65127. Mastine ‘zum A Sorten, ‘Epoenfeder. Gdward Sn. N. 36 782. Verfabren u L stellung von Schwefelsäure; Zus. z. A vinribtung Fir aare, Tragbare Brenner- | Schälen von Früchten mit fetthaltiger | Frankr S Chabeuil (Drôme), | zeugung eines wasse1 1 r Er- 129 013 436| L 11298! Dee Mamand _3. Anm. j einrihtung für flüssige oder gasförmige | Fleischhülle. Friedri H vatger | Frankr.; Verir.: M Mink, Pat-Anw. [gen Sei asser- und seifenbeständi- 2. 41220. Dr. Zsigmond Littman, | Brennstoffe, Wilhelm Bueß, £ ge e hg Cord Paare, WBerlin,| Berlin SW. 11 16,8 12 S A gen „Seidenglanzes auf baumwoll Szabadka, Ungarn; Vertr. : F. Bornhagen Stader-Chaussee 41. ‘90. R 45h, M 84 388 U ¡Gt n E 16. 6. 13. Frankreich g erxtilwaren; Zus. z. Anm. R. en S s AE, ric D V ck Ea 0, 4D i Í tung 63d. W, 42410. Zweiteilige Nad-| 46d. Sch. 44 259. Einrichtung zum

\chaftsversammlung findet am Mou- a. er

A 70925 betragenden Schadenermittlungs-

Akt.-Gesell schaften 13 040 018 | O, 5 608 926) u. G. H. Fude, Pat.-Anwälte, Berlin [ 24f. L. 34 492 I s g + Nost mit luftzu-| mit einem über dem Trog angeordneten nabe, insbesondere für landwirtschaftliche | Einspriß D

l - [and iche | n priven von Druckwasser in die Luft-

Gl T Une S “e Se N, fosten, abzüglich des Anteils der Nückversich mittags r, im großen Sißung®- osten, abzüg es Anteils der HNücversicherer : ( N o E 1) gezahlt M173 127,42 s 3) Sonstige Wertpaptere d de 4 V1. Vorauszahlungen und Darlehen auf Policen 286 777 Z ( (4) . D, . 1 , hohlem Aufsaß_ Müllver- | Futtervorratsbehälter. HinriG Müller Maschinen, mit zwischen den tellerförmigen | erh | | : rgen erhiBer von Torpedomotoren, 19, 2. 14.

saal unseres Verwaltungsgebäudes zu it. 1 Berlin-Dahlem, Herrfurth|traße 19, statt. D) Ura a 400000] 22 | Zu dieser Versammlung werden die Vit- . Schäden im Geschäftsjahr, ein]chließlich der VII. Wesel glieder hiermit ergebenst eingeladen. 6 463 409 betragenden Schadenermittlungs- VIII. Guthaben: e 120. D. 29: : Tagesordnung: 4 fosten, abzüglih des Anteils der Nückversicherer : 1) bet Bankhäusern 4 025 198/09} . teln, « 29 399. Verfahren zur Her- | brennungs- und ähnliche Oefen. Henry | jun, Grünendeich Y e 1) Abnahme der Jahresrehnung für 1913. 1) gezablt #6 11 585 226,08 92) bei anderen WVersicherungsunterneh- A R E ellung von Kondensationsprodukten aus | Norman Leafk, Egremont, Engl.: Vertr.: | 28. 11. 13 eich, Post Steinkirchen. | Teilen liegendem Oelr ; S5 9) AENENung des Haushaltsplans für 9) zurückgestellt „1615 168 42 [13 200 394/5015 442 821 mungen ——— 222 866 pt Adzis E ecm R No often N O Pat.-Anw., Berlin N 48. 46a. H. 65824 Einridit f aden, Riedlingen Württ. 9 6 13 Beritt, L S889. Verfahren zur 915, / E G Ege: : E 398 813 q Formaldehyd. eu -K ¿ 510 É V: i ‘_ #. VOo 8-ÆA, (1inrihtung für |G3e. L n, ZOUTIL, 0,10 on Vayît ; 3) Wahl des Nechnungsaus\husses in der | 111. Ae erisiahe (Neserven) auf das nächste Ge- 1E e E iduten beo, Agenten 6 464 929 alt E A G. a S 289. R. 37 707, Verfahren zum r aa nt Verhütung von E Stanislaus Se tifensdußein- E und "ta beten Besetzung von 4 Mitgliedern und schäftsjahr: ; O G : ch7 B Kassenbeftanb 8 155! Karlsruhe. 13.8, 13. __ [Ersaß des Eigelbes bei d "Ee Halleschet «__Srn!l V0, Berlin, | Vertr.: Dipl.-J B N I : Gs 2 noch nicht verdiente Prämien, abzüglich des X [. Barer Kassenbest 12q. D. 29 442. Norf E Sl , vel der Herstellung | Vallesches Ufer 11. 20. 3. 14 Lire: e Sng. D, Bloch, Pat.-Anw.,| b. W i 4) Berlberltcttune über die Ausfälle iynteils der Küversiherer (Prämienüberträge) 12 600 366 XIL aide an Prämien 647 196/33 \tállvng von Ronben foneeliea M Laberien E d and er 14 812. Regelvorrihtung Ga L E aue R, 6. 13. Erteilung zu cat Ne der î T V x / A c 4 . " E s c ) V T f 2 ) É G lj f fe La f C . pr 2 { bei der Umlage für 1912. IV. Abschreibungen auf Forderungen 10 624 3) Interimsdividende im November 1913 A l- oder 2-Aminonophtalinmonosulfosäuren Leders. Dr. Otto Röhm, Pie Fredrik Nt osionsfraftmaschinen. Ernst | Schleifen der Nandflächen E L rgie folgende Anmeldungen als jurückzenoaunen, ; lanl : Ppb: s P stadt, )dahl, Au S r optisher|Sc. F : y 5) Beschlußfassung über den Entwurf V, Verlust aus Kapitalanlagen : blt 847 500|— 1 494 6963: und Formaldehyd; Zus. z. Anm. D, 29 399, | Weiterstädterstr. 42. 8, 4. 13 holm: V N igustendal h. Stock- | Gläser. Oskar Ahlberndt, L Ae „F. 34 430. Nachgiebiger U der Unfallverhütungsvorschriften. Kursverlust auf Nimessen Er 20 517/47 gear . E Deutsch-Koloniale Gerb- & Farb- |29b. V. 12 128 Diertahr L a Vertr. : Ludw. Schiff u. Dipl.-Jng. Folie: 19/90 L L t, Berlin, Kief- sab für hölzerne Grubenstempel N r 6) Beschwerde der Firma Max Böhme| VI. A 0 abzüglih des Anteils der Gesamtbetrag . . __226 747 217 Oa m. b. H., Karlsruhe. | Herstellung von glänzenden iben aud hi 1 ra E tige veldd 11. |7Ta, P. 34 070. Elastische Fers Da d : S 249. Kabelkran nit . m. b. H. zu Schei ; Rückversicherer : : : , é s 20.913. i gereifter Vié Tse R, M ea Le QA E IN like fir S@ubwet Oef Qua H ehenden Stü Gali Dalliera; ‘dea 2. Augitt 1914, 1) Provisionen und sonstige Bezüge der Agenten A 1. Aktienkapital iges i 60 000 000 L2q. F. 37532. Verfahren zur Vereinigte Gleneaee raue fon L0O, I Nie Gs stedt 16 g ppert. Karl Probst, Helm- | 45a. R. 38 39 Seilbefestt Der Gevnossenschaftévorstaud : 9) jonstige Verwaltungskosten. . . . « « « « « |_9 005 757/49] 8 771 956 11. Prämienreserven für: Darstellung von Brenzcatechin-o-carbon- | A.-G., Elberfeld. 26, 11. 13. abriken | P\ostonsmotoren, insbesondere für Auto- | la. S. 40 393 : für Maschinenpflüge. 7. 5 14 E osentea r : t G6 v Sféritichs Abgaben —— 728 182 * D SeoiclueriWerungen auf den. Tobésfall N inte und ibrônt Ketnbonoloaca, Farben: (FO! S, ARAnL M 13, mobilmotoren. Heinrich Megrel, Col- A a Verfahren zum Be-|46c. M. 54 824" Primä i : VIII. Leistun jen zu gemeinnützigen Zwecken, insbesondere : 2) Kapitalversiherungen auf den Lebensfall 91 214 291/29 fabriken vorm. Friedr / Bayer «& | Erzielung einer [eich náßta Muna S 46, t, 9. 2. 14. dünnen Sitten Mie Rae aus einer} inlerbreder an magnetelekt bes für das Feuerlöshwesen : 57 8084: 3) Montenvérliherungei : 18 452 900/91 : Co., Leverkusen. 24. 10. 13. der Wandungen Von on Ca N, R. 39 480. Spribvergaser für berbunbenen f s E zwei mit leßterer } apparaten, welcheé in abfialeo ‘Nià f c E S E E E l E S A K IX. Sonstige Ausgaben : 4) Unfallversiherungen 1 409 099/34 111 076 252 I2q. O. S784. Verfahren ur Dar- perboblen mittels des Di if MEEN KOr- *ervrennungskraftmaschinen. Louis E: \abfläde G3 So zu erner Ab- unterbrechen, (D T8 mt ° A 1) Fahrgelder an Familien verstorbener Beamter 5 4 zTle: S stellung von o-Aminobenialfalfosäur al rens. Slemêns «& S 4 )ermieverfah- anst, Villancourt, Frankr.; Vertr. : C. | teilen f En en Gummi- und Leder-| Das Datum bedeutet den T 9 Bankausweise 9) Halbe Prämien auf die Lebensversicherungs- III. Reserven für schwebende Bersicherungsftlle: Julius Obermiller, Basel; V Af Dr. Betrlin. 13. 3. 13 valsfe Aft.-Ges., | Gronert u. W. Zimmermann, Pat.-An- | stelle bild enen der Gummiteil die Tritt- kanntmachung der Anm i “00 ver De i policen des Personals ; 41 580 M e E E 14 684 835 Gust«.v Obermiller ‘Cannstati A 10 13. 30k. B. 74717 JInhalations Ura Mil SW. 61, 16. 12. 13. Socióté Fran ati apuansiert ist. J anzeiger. Die Wirkungen des ei uva r8 [42971] gte Cert X. Gewinn E ena 8 908 433 2) fon tige Beltandteile (Lebens) | ; 1 067 453 15 752 288 A tat 299: Borkondensator Sotung: Bus. z Pat. 271 d 18 y G ae 2 EeediL E n Petuna S Nh: E. See u gen a L als nit A ê 5 3 i : | u Dampfturbinen und Dampfmaschinen neider, Wilsdruff i. Sa. |Tiegel und ; anden (Verln SW 8 N52 ers : Gesamtausgabe . . 58 771 464 IV. Sonstige Nesrrven, und zwar: 5 I 1] 1 B “e gel und s{wingender Form und 2 z Datbaie 4 i agunge N A ch T, Gomiiun, unb Verlusi bec! AedeanversiGerita 1) Feuerversicherungßöreservefonds . . - . 24 000 000 N c n Se e 30x. Eb. 42490. & selbsttätiger Ausrückung der Maschine, aas ens #75. Zeitzünder für Wurf-| _, Auf die natstehend corattt ; vom 31. Juli 1914, j Geschäfts 1. Januar bis 34. Dezember 1913 9) Beamte dd a a e bl 3 230 978/33 Älbrechtstr. 20. 30 - Ten, | Plystierspribe e „Subkutan- oder | Maschinenfabrik Rockstroh &Schnei- |[ zit einem die Zündung veran- | Reichsanzeiger an dem angegebenen Tage Ativa füly das Gelecdiistoimyr va S e E Em aeaen T 3) Reservefonds angelegter Gelder . . . . 810 265|—| 28041 243 14h. Sch 15611. Wärmespeicher. | i, bür 0 11: 19 E, Slimenau a A-G, Dresden-Heidenau Carl Kayser, C: burg, Miene 8. Paf r E Anmeldungen ist e 1 1) Metallbestand (Bestan d O ER B E O E E T O Een A : O h Z s arme]percher. | 4 Y p 4 D A E e Goburg, Mühldamm 18, | Patent versagt. Di ; , ein / an turafübigem deut- Gegenstand Ee ot E T0 La ae am Ber) erungounter 1271 27317 E dw «& Co., A. G., Dort- & bares a E Lockenwiler.|47b. P. 30897. Seilseib Yad, D aa weiligen E e E aen ee und D im etnzelnen | im ganzen 2) Guthaben bei Agenten b 395 440/67 1 666 713 15a. M. 54300 Mabries: dher Pa Bois-Névm i Me t A 2 A O, oder ähnlicher Ümlaufkörper: Mod tr T itiateit u lde E das Zun, 2 us niht einge- old îin Darren 9 m y / N en A x L é L chDA . O. jaus Cijenbeton. edri e A u jeßBende Gignal- . . j O e A. Ema S O 1000217 83 (ehe ur Bpograpbise Mesdinen mit ab. [59 1g; Anwäie, Berin S 11. mgobofon, Meise, M 10A [V "Bub, ierten. | oa gin Gemengs von Sth} das Kilogramm fein zu 4: hebertitke Qu N S ridkre: 1 Ò v 927.871 16 las ) nd auf einem ab- [§4 W. 40 54 , Lic. F. 34 691. Bremsvorricht 7 Duyn, Charlottenburg, Char- | und Wasserstoff dur gleichzeiti p 2784 & berednet) . 1528026 000| 1) Prämienreferven i 107 233 970/17 2) Doe Sei ton Ablions 44 197 2 002 285/99 Hedten Teil der Matrize angeordneten | maschine. Ulois Wal, Au ovenwichs. | für umlaufende Wellen. Johannes Hen- Tee uer Uer d & A 14. wirkenlassen von Luft und Wasserdame ; ( 97|— lblege !| maschine. Mer, h ; : -| 775, St. 18 600 ; rien, Ust Und Wasserdampf darunter Gold 1 253199 000 9) Reserve für schwebende Versicherungsfälle 1 000 064/74 3) Üngeforderte Dividenden von Aktionären 2269 : Fi, eaczä men nebst Ablegevorrichtung da Dipl: zo1s Wolf, Wien; Vertr.: | driklus Favej6e, Notterdam: V C N « Abflugvorrichtung | Uf Kohle beliebi ) i j n 004 i . thaler Linotype C . |Dipl.-Ing. J. Tenenbaum u. Dipl.-F t, ; E erdam; VBertr.: | für in Drehun ; 29b 8 Herkunft. 1, 5, 1 9 Bestand an Neichs- c 1 yÿ En 6 ß ç 6 9 VII. Gewinn e d 0D S #00 S R: |___8208 433/34 ergen Ah on \ L : . 1 . Mg. Í al. Anwälte Dx., N, M s P 1 zu verseßende Spie euqs- * St. 11S 76, Z ) C aleinen «33443000 3) S E eber Ne “ois 233659) 108 296 371 : ita Or T7 D E, York (V: St. M); Vertr: Brrli cinti Heimann, „Pat.-Anwälte, C, Weihe, Dr. H. Weil, S OPL-In i Bone gn. Sons Starck, Pilsen Perstellung alänzender fin B N T Wanten A 11 515 Prä T rag Die s ene Rechnung man, intbaltruen Zahlen eee tp 161.13. V St, Amerika §611.19, S A ey 4 A ieersclußklappe für | 47g. e 0 404. Se mit amin, Pat-Anw, Berlin SW-0. 13. 6.13. 15. "Si. “17 650 Borfch R 4) Bestand an - Wechseln II. Pramien Jur: L jenigen des in der Generalversammlung der onäre vom 6, Mai 1 en a 2 ck. Vorrichtung zum | Zarmbe Jamsted e, Hamburg- | hohlem Küken. Wilhelm Lauten- S errei 30, 10. 12. | Desinfektion von Weizen ren zur 2081 075 000 1) Kapitalversiherungen auf den Todesfall O Abschlusses. L richten gewölbter Stereotypplatten in | , Zmstedt 45. 1. 12. 13. \chläger F i i t: (77h. H. 55 686. Triebw „1 Parasiten, i Hegen pilzliche 5) e bet agert Lombard- - 9 N S UO ebteanden at da Lebeitiali 6174998 Va R Sol aRetigis für das Deutlde Reid: | Wie Sie ededuse. genry Alexand & E, A 525. Husammen gesebter Allee p g L un a. M., Nibelungen jeugung von ruders Slagähnlics Lens s 2 E | H LEERRERE Steinbran sporen. 202 190 000 2) KapitalversiGerungen er Í 2 | E L, Ne. Don, V. SL A. Brat- und Kochzwecke, | 47g. W, 42 374. ,, [Wegungen von Flügeln, Rudern, Shwimm- E / l Sidi Wee) 100 M d Draa Yat: enci Narben pel fas: Allgemeine Gletrieiltes-Geselihase;| (6\didien, sent a rad Me 18, futter Forte | Me die Q E j Bs OW. 01, 22. 9. 09, 36a. S. G4 16 j | für Heizungsanl 3E ; . BVipl.-Jng. Herman M E SAA nier angegebenen G / 36a. H. 64107. Heizofen. Hans den Voreinstellkörpe das mit Führung in | bach, Danzig-Langfuhr. 17. 10 EES stände sind den Na Ante rper eingreift, Emilie 77h. M. 50 256, Vorritung erteilt, die in der Patentrolle die E 9 zum die Klassenziffern geseßten Num mern er«

t: -

ad an sonstigen 218079 0001 selbst abgeschlossene « «-.

0/9. 0